Haupt Film Film / Eingefroren (2010)

Film / Eingefroren (2010)

  • Film Frozen

img/film/32/film-frozen.pngWenn du kein Wolfsfutter sein willst,
halte dich fest und lass es nicht los.Werbung:

Gefroren ist ein 2010er Drama/Thriller-Hybrid, geschrieben und inszeniert von Adam Green (derselbe Typ, der es tat) Beil ) und mit Emma Bell, Kevin Zegers, Shawn Ashmore und Kane Hodder, über drei junge Leute, die während eines Schneesturms auf einem Skilift gefangen sind, mit Wölfen unter ihnen und für 5 Tage keine Rettung verfügbar ist...

BESTIMMT nicht zu verwechseln mit dem Disney-Animationsfilm, Gefroren .




Dieser Film enthält Beispiele für:

  • Bittersüßes Ende:Parker überlebt, aber ihr Freund Danny und ihr Freund Joe werden von einem Wolfsrudel zerfleischt und gefressen, und sie wird von diesem Unfall für immer traumatisiert sein. Später wurde sie in den Nachrichten gesehen während Beil II , erzählt davon, dass sie die Skigebietsgesellschaft verklagen und nie wieder Ski fahren würde.
  • Dem Blizzard trotzen: Die Helden werden während eines schrecklichen Schneesturms auf einem Sessellift festsitzen. Völlig gefangen erliegen sie langsam den Elementen und die Hauptfigur leidet unter schweren Erfrierungen.
  • Werbung:
  • Handys sind nutzlos: Nicht nutzlos, die Charaktere haben sie einfach in ihren Schließfächern gelassen. Ein Fall von Shown Their Work , da viele Skifahrer dazu neigen, ihre Telefone in Schließfächern zu lassen, weil sie auf den Bergen des Resorts leicht kaputt gehen / verlieren, und 2009, als der Film gedreht wurde, waren viele Resorts berüchtigt für ihren fleckigen Empfang.
  • Grausamer und ungewöhnlicher Tod:Dan springt und zieht sich nackte komplizierte Brüche an beiden Beinen zu, aber das ist nicht das, was ihn umbringt ... die Wölfe, die ihn bei lebendigem Leib fressen, sind der Trick.
  • Horizont des Verzweiflungsereignisses:Der Grund, warum Dan in erster Linie springt.
  • Super Smash Bros Crusade Charaktere
  • Gott aus der Maschine:Der Stuhl löst sich mit Parker darin vom Hauptkabel, wird jedoch von einem einzigen Halteseil aufgefangen, bevor er ganz nach unten fällt, sodass sie aus einer sicheren Höhe auf den Boden fallen kann. Der Stuhl fällt dann auf ihr Bein und verletzt es, aber sie schafft es immer noch, den Hügel hinunter zu kommen.
  • Werbung:
  • Entwicklung von Doomed-Charakteren:So ziemlich jeder außer Parker stirbt oder wird nach einem kurzen Auftritt nie wieder gesehen.
  • Ich habe das nicht durchgedacht: Die Hauptfiguren von Anfang an, beginnend mit dem Fehlen von Lifttickets, der Fahrt mit dem Lift so kurz vor Schließung kurz vor einem Sturm und natürlichDan denkt, dass er 40 oder 50 Meter vom Liftsessel springen kann.
  • Schau mich nicht an! : Eine traurige Variante.Als die Wölfe sich ihm nähern, um ihn lebendig zu fressen, befiehlt Dan Joe, Parker nicht zusehen zu lassen.
  • Sterbender Traum:Untergetaucht. Am Ende, als ein Auto Parker vom Straßenrand abholt, hören wir Dans Stimme mit ihr sprechen (sie versichert ihr, dass es ihr gut gehen würde), während sie die Augen schließt. Daher kann es unklar sein, ob sie überlebt oder gestorben ist. Allerdings in Beil II , Parker spricht in den Nachrichten über ihre Klage gegen das Skigebiet.
  • Den Elementen ausgesetzt: Die Hauptsache, die es so schwer macht, sich niederzukauern und auf Rettung zu warten, ist die eisige Kälte, die Verletzungen wie Erfrierungen und an Metall klebende Haut verursacht.
  • Letztes Mädchen:Parker ist der einzige, der es lebend herauskommt.
  • Vorahnung: Alles, was während der Entwicklung von Doomed Characters-Teilen des Films passiert oder gesagt wird, ist eine Vorahnung.
    • Wenn Dan sagt, dass die schlimmste Art zu sterben wäre, von einem Hai gefressen zu werden und zu wissen, dass dies im Voraus passieren würde, scheint dies eine Vorahnung zu seinseinen späteren Tod. Als er wehrlos am Boden liegt, sieht er alle Wölfe um ihn herum und er weiß dass er am Arsch ist und einen brutalen Tod sterben wird. Deshalb ist sein letzter Wunsch, dass Joe Parker daran hindert, hinzusehen und nicht zuzusehen, wie er stirbt.
    • Parkers Gespräch darüber, wie schrecklich die Situation sein musste, dass Springen besser wäre.
    • Während das Trio zu Beginn des Films versucht, auf den Skilift zu gelangen, erinnert eine Überkopfdurchsage die Skifahrer daran, dass das Resort nächsten Freitag bis Sonntag wieder geöffnet ist. Als sie im Aufzug gefangen sind, gerät Parker in Panik, als sie sich daran erinnert und erkennt, dass sie die ganze Woche dort festsitzen werden.
  • Galgenhumor: Das Trio beschäftigt sich manchmal damit (insbesondere wenn Joe versucht, Dan danach zu beruhigen)er bricht sich die beine), was zu einigen Mood Whiplash-Momenten führt.
  • Gory Diskretion Shot:
    • Während Dan von Wölfen lebendig gefressen wirddie Kamera fokussiert auf die Gesichter von Parker und Joe.In einer gelöschten und ungeschnittenen Szene sehen wir eine viel blutigere und direktere Ansicht, während die Wölfe Dans Inneres verschlingen, während Parker und Joe auch vor Trauer über Dans Tod jammern.
    • D&D-Rolle für Statistiken
  • Der Held stirbt:Dan, irgendwie. Er ist ein netter Kerl, hat eine heroische Einstellung und ist der Erste, der Maßnahmen ergreift, um einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage zu finden. Letztendlich ist seine Idee, vom Stuhl zu springen, jedoch hirnrissig und macht ihn handlungsunfähig, bevor er etwas erreichen kann. Dann liegt er natürlich hilflos da, während die Wölfe ihn erledigen.
  • Hollywood New England: Es gibt mehrere kleine Indikatoren, die bekannt machen, dass die Geschichte in Massachusetts/Neuengland spielt, aber es ist nicht allzu schwer zu sagen, dass es so ist Kalifornien verdoppelt.
  • Hoffnungspunkt: WannJoe schafft es, den Lift zu verlassen und die Wölfe mit einem Skistock abzuwehren. Er rennt los, um Hilfe zu holen, und verspricht Parker, dass er zurückkommt, aber die Wölfe holen ihn aus dem Off ein.
  • Idiot Ball: Jeder irgendwann, aber sicherlich Dan füreinen Sprung vom Liftsessel versuchen, in einer Höhe weit zu hoch, um selbst für einen gelegentlichen Betrachter sicher zu sein. Alle 3 Charaktere tragen ihre Ausrüstung nicht einmal richtig (wie z ihre Jacken zu schließen oder ihre Kapuzen hochzuziehen ) und werfen bei vergeblichen Versuchen, gerettet zu werden oder Wölfe zu verscheuchen, mehrere nützliche Gegenstände weg.
  • Jump Scare: Der erste Wolfsauftritt.
  • Männer sind das entbehrliche GeschlechtBeide Männer sterben, während die Frau lebt.
  • Misplaced Wildlife: Was zum Teufel macht ein Rudel Wölfe in einem Skigebiet in Neuengland? Und warum kamen sie nur nachts heraus?
  • Must Have Nikotin : Parker ist so darauf bedacht, mitten in der Situation zu rauchen, dass sie herumfummelt und dabei einen Handschuh vom Liftsessel fallen lässt: Aufgrund der eisigen Bedingungen ist jegliche Ausrüstung lebenswichtig.
  • Oblivious Janitor Cut : Der Pistenraupenfahrer, der sich den Hauptfiguren nähert und sie nie sieht oder eine Ahnung hat, dass sie dort sind.
  • Oh Mist! : Dan, wenn er den Wolf heulen hört.
  • die erstaunliche Welt der Kaugummifiguren
  • Plot Loch : Die drei leiden in der Nacht unter einem Schneesturm. Doch am nächsten Morgen sind die Hügel mit Snowboard- und Skispuren bedeckt.
  • Töpfchenversagen: Parker muss schließlich in ihren Skianzug urinieren.
  • Die Realität ist unrealistisch: Der Regisseur untersuchte vor den Dreharbeiten mehrere Möglichkeiten, um dieser Situation zu entkommen, und integrierte die Schwierigkeiten, die er entdeckte, in die Geschichte.
    • Die Leute beschwerten sich, dass die Leute könnten noch nie auf einem Sessellift vergessen werden... aber es ist tatsächlich passiert. Tatsächlich ergreifen viele Skigebiete zusätzliche Maßnahmen, um solche Vorfälle zu verhindern, wie z. B. das Beladen nach dem Markieren eines Sessels mit einem Kegel zu stoppen oder die Sitze jedes Sessels nach einem bestimmten letzten Sessel hochzuklappen oder einfach einen Mitarbeiter mit dem Lift fahren zu lassen eine volle Schleife. Der Operator hängt eine rote Fahne auf einen der Stühle und erzählt seine Erleichterung über Parker, Dan und Joe, erwähnt aber nicht, dass eine andere Gruppe vor ihnen war, als der Ersatzwärter drei Skifahrer unten sieht und annimmt, dass sie es waren die Skifahrer, von denen er sprach, fährt er den Lift herunter.Hinweis Er erwähnte, dass er den Aufzugsbetreiber verklagen wollte, weil er den Aufzug nach der abendlichen Schließung nicht ordnungsgemäß überprüft hatte, aber das Resort entgegnete, dass der Aufzug nicht dafür gedacht war absteigend den Berg und hätte nicht kontrolliert werden müssen, und der Mann hätte mehrere Warnschilder und Absperrungen ignorieren müssen, um überhaupt darauf zu gelangen.
    • Familienp Kampf Episoden
    • Auch das Verhalten der Wölfe ist realistisch...für europäisch Wölfe, deren Geschichte bis zum Schwarzen Tod zurückreicht, um unbewaffnete Menschen anzugreifen und gelegentlich zu verschlingen. amerikanisch Wölfe haben extrem wenige aufgezeichnete Angriffe auf Menschen, haben keine Geschichte, sie zu fressen (und haben daher nie gelernt, dass Menschen = Nahrung) und ziehen es bei weitem vor, Menschen zu meiden, anstatt sie zu essen.Es hätte Dan nicht gerettet, der schwer verletzt war und einen Schock erlitt, aber es hätte sicherlich Joe gerettet.Der Regisseur war inspiriert, die Wölfe nach der Lektüre einzubeziehen über ein paar verlorene Skifahrer, die in British Columbia von Wölfen verfolgt werden.
    • Dan warnt Joe davor, dass das Seil des Skilifts 'rasiermesserscharf' ist. So scharf, dass Joe, als er zum ersten Mal versucht, darüber zu klettern, seine dicken Leder-Skihandschuhe durchtrennt und Blut zieht. Tatsächlich könnte das Kabel zwar die Handschuhe aufgrund von Reibung beschädigen, aber es gibt keine Möglichkeit (oder auch keinen Grund), dass ein tatsächliches Skiliftkabel scharf genug ist, um dicke Handschuhe sowie die Haut zu durchschneiden.
    • Mythbusters testeten später die Idee, dass sie direkt mit einem provisorischen Seil aus ihrer Kleidung oder einem Ziplining hätten klettern können. Sie fanden dies eine sehr schlechte Idee, da ausnahmslos die Kleidung zerriss oder die Kraft des Kletterers nachließ, bevor er in sicherer Entfernung abgestiegen war.
  • Wilde Wölfe: Eine Reihe räuberischer Wölfe warten darauf, die Protagonisten zu verschlingen.Letztendlich essen sie Dan und dann Joe.Kann ungewollt urkomisch sein, wenn Sie etwas über die Körpersprache von Wölfen wissen - viele der 'wilden' Wölfe wedeln mit dem Schwanz, eine freundliche Geste unter erwachsenen Wölfen.HinweisSie nahmen wahrscheinlich Hinweise von einem Trainer außerhalb der Kamera und erwarteten, da sie alle ihre Ziele trafen, anschließend Leckereien, und solche, die wahrscheinlich nicht aus menschlichem Fleisch waren.
  • Sinnloses Opfer:Dan springt vom Skilift herunter und bricht sich die Beine. Dann wurde er von Wölfen gefressen, von denen keiner eine Ahnung hatte, dass sie da waren, und Dan hatte seine Fähigkeiten überschätzt. Es war alles umsonst.
  • Shout-Out: An einem Punkt diskutiert das Trio, was die schlimmste Art zu sterben wäre, mit zwei Vorschlägen, die Sarlacc-Grube und von Haien umgeben sind und wissen, dass sie dich fressen werden.
  • Ekelhaftes 'Knirschen!' :Kann man hören, wenn Dan sich die Beine bricht... und immer wieder, wenn er verzweifelt versucht, nach den behelfsmäßigen Tourniquets zu greifen, die ihm zugeworfen werden.
  • Rauchen ist nicht cool: Joe gibt Parker einen Scheiß auf das Rauchen von Zigaretten, obwohl sich herausstellt, dass er selbst ein heuchlerischer Kiffer ist.
  • Stuck on a Skilift : Die Grundprämisse des Films.
  • Nimm das! : Der Typ auf dem 'Missing'-Plakat ist ein Crew-Mitglied von Adam Greens früheren Filmen, der nicht mit ihm bei den Dreharbeiten von Gefroren .
  • Tempting Fate : Joe macht einen Witz darüber, wie er es mit Wölfen aufnehmen kann.Später im Film wird er von ihnen getötet.
  • Too Dumb to Live: Noch eine Fahrt, nachts, Sekunden bevor das Resort schließt fünf Tage mit ein Schneesturm naht . Nachdem sie stecken geblieben sind, machen sie sich nicht die Mühe, ihre Mäntel zu schließen, selbst wenn sich Erfrierungen von ihrer Haut ablösen.Sie beschließen, zuerst direkt nach unten zu springen, bevor sie versuchen, das Kabel in Sicherheit zu bringen.
  • Folter-Porno: All das Leiden,Tod, und Traumata, die die Charaktere durchmachen, alles für den illegalen Eintritt und eine letzte Fahrt in einem Skigebiet, als es geschlossen wurde.
  • Trailer verderben immer : Der Trailer (und die Rückseite des DVD-Covers) verdirbt die Tatsache, dassDan bricht sich die Beine.
  • Tuckerization: Dan und Joe sind nach zwei von Adam Greens eigenen Freunden benannt.
  • Drachen sind nur größere Schwalben
  • Oberklasse-Twit: Alle drei Hauptfiguren sind verwöhnte College-Kids aus Massachusetts. Sie sind so selbstzerstörerisch, in der Wildnis zu überleben, dass es schauderhaft ist, sie zu beobachten.
  • Du hättest stattdessen sterben sollen: Parker impliziert dies mehr oder weniger über Joe, worauf sie schnell gerufen wird. Etwas berechtigt, da sie zu diesem Zeitpunkt in Trauer ist und sich danach entschuldigt.



Interessante Artikel