Haupt Film Film / Das Loch im Boden

Film / Das Loch im Boden

  • Film Hole Ground

img/film/92/film-hole-ground.jpgAngst vor dem Vertrauten. Das Loch im Boden ist ein Horrorthriller aus dem Jahr 2019 unter der Regie von Lee Cronin, nach einem Drehbuch von Cronin und Stephen Shields.Werbung:

Der Film folgt einer jungen Frau namens Sarah und ihrem Sohn Chris, als sie in das ländliche Irland in der Nähe eines Waldes ziehen, wo ein großes Loch im Boden existiert. Nach seltsamen Ereignissen beginnt sie zu vermuten, dass ihr Sohn von etwas anderem vertauscht worden sein könnte.


Das Loch im Boden enthält Beispiele für:

  • Angst vor Erwachsenen: Ihr Kind verschwindet in unbekanntem Gebiet und... nicht ganz gleich sein, wenn sie zurückkommen.
  • Mehrdeutiges Ende:Sarah schafft es, Chris zu retten - die Real Chris - aus dem Titelloch im Boden, brennt das Haus mit dem Wechselbalg Chris im Inneren nieder und zieht zurück in die Stadt. Wenn Chris jedoch draußen auf seinem Fahrrad fotografiert, ist sein Gesicht im Vergleich zum Rest des Fotos sehr verschwommen, und die letzte Aufnahme ist von der Wand hinter Sarah... bedeckt in Spiegeln, was darauf hindeutet, dass sie sich immer noch nicht ganz sicher ist, ob sie ein Mensch gerettet wurde! Chris. Oder zumindest, ist sicher, aber wird für immer paranoid sein, ihn wieder zu verlieren.
  • Werbung:
  • Schönheit wird nie getrübt: Abgewendet. Sarah wird im Laufe des Films immer blutiger und schlammiger, und sie bedeckt eine böse Narbe mit ihrem Pony.
  • Buchstützen: Sarah und Chris starten und beenden den Filmumgeben von Spiegeln.
  • Cloudcuckoolander: Noreen, die alte Dame, die in der Nähe von Sarah und Chris lebt und behauptet, dass Chris nicht Sarahs Sohn ist.
  • Der Cloudcuckoolander hatte Recht:Chris entpuppt sich nach seiner Rückkehr aus dem Wald als Wechselbalg.
  • Wechselbalg-Geschichte:Was der Film letztendlich ist. Insbesondere Chris war/ist der fragliche Wechselbalg.
  • Gruseliges Kind: Christopher nach seiner Rückkehr aus dem Wald.
  • Eindeutiger Artikeltitel
  • 5 Jahre später ben 10
  • Doppelgänger :Changeling Chris, aber direkter sieht Sarah einen von sich. Einer der Wechselbälger, die sich in dem Loch im Boden versteckten, ahmte sie nach, um sie zu verwirren oder zu ersetzen, gerade als sie ihre Höhle verlässt.
  • Augenmotive: Oh ja. Es gibt viele Nahaufnahmen von Augen oder Augenobjekten im Allgemeinen. Ein herausragendes Beispiel, wenn es von besonders aufmerksamen Zuschauern wahrgenommen wird, ist dasWechselbalg Chris noch nie blinkt.
      Werbung:
    • Das Titelloch im Boden sieht aus wie eine Iris mit einer sich erweiternden und zusammenziehenden Pupille.
  • Augenschrei:Wechselbalg Chris krallt sich nach Sarahs Auge, während er versucht, an die Narbe darüber zu gelangen. Zum Glück stellte sich heraus, dass es eine Halluzination war, aber es ist immer noch ziemlich schrecklich zu sehen.
  • Vorahnung : Das erste Mal, dass wir Chris sehen, ist, wenn er in einigen biegsamen Spiegeln Gesichter zieht, was sein Spiegelbild verzerrt.Er wird von Feenvolk entführt und durch einen Wechselbalg ersetzt, obwohl wir die Entführung selbst nicht sehen.
  • Spukhaus-Historiker : Sarahs Chef und Freund, der Noreen und das Schicksal ihres Sohnes James vorstellt.
  • Schnaps und Mr. Schnurrhaare
  • Der Spiegel zeigt Ihr wahres Selbst: Noreen bedeckte ihr Haus damit und überprüfte regelmäßig ihren Mann, um zu sehen, ob er nicht 'ersetzt' wurde. Erweitert sich auch auf Kameras und Video, mitChangeling Chris zeigt etwas, das wie ein schwarzes, insektenartiges Gesicht in einem zerbrochenen Rückspiegel aussieht.
  • Aufzucht des Nachwuchses:Noreen tötete ihren Sohn, weil sie glaubte, er sei ein Wechselbalg. Wir sehen die Leiche ihres echten Sohnes am Ende, also hatte sie Recht.
  • Außer-Charakter-Warnung: Christopher hat seine Angst vor Spinnen verloren, war eine Sache, aber einen essen ?
  • Landschaft Porno : Nur natürlich für einen Film, der im ländlichen Irland spielt.
  • Shout-Out: Die neue Tapete hat ein sechseckiges Muster, das dem des Teppichs des Overlook Hotels sehr ähnlich ist.
  • Etwas, das nur sie sagen würden: Sarah bestätigt ihre Befürchtungen, alsSie bietet Chris den „Staubkäse“ an, den er hasst, und er löffelt ihn glücklich auf seine Spaghetti und versucht dann, ihr Spiel zu spielen – was der Ersatz nicht weiß.
  • Das Unblinken:Wechselbalg Chris noch nie blinkt.
  • Würde ein Kind verletzen:Das Feenvolk, das Kinder entführt und durch Doppelgänger ersetzt, mit der Implikation, dass sie ihre Lebensessenz entziehen.

Interessante Artikel