Haupt Film Film / Ich will deine Hand halten

Film / Ich will deine Hand halten

  • Film I Wanna Hold Your Hand

img/film/14/film-i-wanna-hold-your-hand.jpg 'YEAH,YEAH,YEAH,ich will dein GLAAAAUND halten.....' »Ich möchte, dass Sie auf übermäßiges Schreien, Hysterie, Hyperventilation, Ohnmacht, Krampfanfälle, Krampfanfälle, sogar Selbstmordversuche vorbereitet sind; das ist alles ganz normal. Es bedeutet lediglich, dass sich diese Jugendlichen amüsieren.' - Ed Sullivan , in der EinleitungHinweisgespielt von Imitator Will Jordan Werbung:

Ich möchte deine Hand halten ist eine Coming-of-Age-Geschichte von 1978, die das Regiedebüt von Robert Zemeckis darstellt und der erste Film, den Steven Spielberg als ausführender Produzent produziert hat. Mit dabei sind Nancy Allen, Wendie Jo Sperber, Susan Kendall Newman, Theresa Saldana und Bobby Di Cicco.

Es ist der 9. Februar 1964 und die Beatles bringen das Beatlemania-Fieber zum ersten Mal in die USA. Genauer gesagt ist es das Debüt der Band auf Die Ed-Sullivan-Show , und sie waren im Begriff, mit einem geschichtsträchtigen Empfang aus Amerika begrüßt zu werden und möglicherweise von ihrer neu entdeckten Fangemeinde taub zu werden.



Dieser Film folgt einigen Teenagern - dem hysterischen Fangirl Rosie, der kürzlich verlobten Pam, der aufstrebenden Fotografin Grace, der Beatle-Hasserin Janet, dem widerlichen Tyrannen Tony und Larry, der Auto fährt - auf ihrer Suche von Maplewood, New Jersey nach New York, um die Beatles persönlich - sowohl für ihren Auftritt im Ed Sullivan Theatre als auch in ihrem Hotel. Bei der Ankunft in der Stadt müssen sie sich mit einem tollwütig Menge Beatlemaniacs vor dem Hotel, eine Menge Sicherheitsleute und Richard (Eddie Deezen), ein Beatles-Superfan. Heiterkeit stellt sich ein.

Werbung:

Der Soundtrack enthält viele frühe Beatles-Hits: 'I Want to Hold Your Hand', 'Please Please Me', 'I Saw Her Standing There', 'Twist and Shout', 'Money (That's What I Want),' 'She Loves' Du' und vieles mehr.




Tropen verbunden mit Ich will holen - OH MEIN GOTT!!! OH MEIN GOTT ES IST PAUL!!! ICH WERDE STERBEN!!!

  • Missbräuchliche Eltern: In New York treffen wir Peter, einen kleinen Jungen mit einem Mopp-Haarschnitt, aber kurz darauf treffen wir seinen mürrischen, herrschsüchtigen, beschämenden Vater, der Peters Ed Sullivan-Tickets von ihm gestohlen hat und sie nicht zurückgibt, es sei denn, er summt aus seinen Haaren.
  • Big Applemus: Über Joisey.
  • Breite Striche:
    • Die Band wird als letzter Akt des Abends mit der einzigen Aufführung von 'She Loves You' dargestellt. Tatsächlich traten sie zweimal in der Show auf und spielten auch einige andere Songs, darunter 'All My Loving', 'Till There Was You', 'I Saw Her Standing There' und 'I Want To Hold Your Hand'. Dies kann ein Fall von Rule of Drama sein.
    • Werbung:
    • Ed Sullivan (na ja, die Version von Ed Sullivan in diesem Universum) behauptet, er habe die Beatles zum ersten Mal in England auf einer Reise mit seiner Frau gesehen, aber in Wirklichkeit sah er ihren Auftritt zum ersten Mal in den CBS Evening News. Die Buchung basierte darauf, dass Sullivan die große Reaktion auf die Beatles am Londoner Flughafen Heathrow sah, die seinen Flug verzögerten.
  • Celeb Crush: Rosie, Pam und Grace haben das alle in unterschiedlichem Maße, aber Rosie geht schwer .
  • Promi-Ähnlichkeit: Ein Running Gag. Die riesige Menschenmenge im Hotel dreht bei allem was sieht aus wie eine Mopp-Top-Frisur.
  • Crowd Song: Die Menge bildet einen, während sie darauf wartet, einen Blick auf die Band zu erhaschen.
  • Cut the Juice: Ein besonders grandioses Beispiel wird letztlich abgewendet.Tony stiehlt eine Feueraxt aus den CBS-Studios, klettert draußen auf den Turm und versucht, das Satellitensignal zu unterbrechen, um 'diesen Beatles-Bullshit ein für alle Mal zu beenden!' Glücklicherweise schlägt ein Blitz in seine Axt ein und er fällt.
  • Nicht durchgedacht : Rosie weigert sich, mit den anderen aus einem Hotelaufzug zu steigen, weil sie versuchen will, den Beatles näher zu kommen. Sie wird buchstäblich von der Security im nächsten Stockwerk erwischt.
  • Hartnäckiger netter Kerl: Larry.
  • Drives Like Crazy: Larry auf dem Weg zum Theater gegen Ende, mit einer verängstigten Grace im Schlepptau.
  • Drowning My Sorrows: Der arme Larry macht das danachGrace rennt weg, um sich als Eskorte auszugeben.
  • Expy: Jedes der vier Mädchen teilt den Anfangsbuchstaben ihres Vornamens mit einem der Beatles und hat eine Persönlichkeit, die lose der öffentlichen Person dieses Beatles entspricht:
    • Pam = Paul (laut den Autoren sind beide 'zusammen und süß')
    • Janis = John ('weltlich, zynisch')
    • Grace = George ('ruhig und ernst')
    • Rosie = Ringo ('unbeholfen und kurz')
  • Fangirls: Und einige Fanboys, wie Peter!
  • Foreign Culture Fetish: Rosie, weil die Beatles Briten sind.
  • Groupie Brigade: Wie es in jeder Darstellung von Beatlemania typisch ist, aber dieser Film spielt es bis zu dem Punkt, dass es ein Running Gag ist.
  • Hass: Beispiel aus dem Universum. Ein Beatles-Backlash bekommt einige Zeit in der Handlung, meistens durch Janet und Tony.
  • Heel??Face Turn: Janet wird sich in der zweiten Hälfte endlich mit dem Phänomen warm.
  • Hipster: Janet ist eine 60er-Version davon.
  • Unschuldige Anspielung: Die Szene, in der Grace gezwungen ist, sich in einem Hotelzimmerschrank zu verstecken, und hört einen Mann und eine weibliche Eskorte kichern und stöhnen. Als sie rauskommt,sie findet ihre Mayonnaise auf seiner Glatze.
  • Ich nehme den Letzten beleidigt: Richard, als er und Rosie von einem Polizisten konfrontiert werden. Feldwebel Brenner: Jetzt hab ich dich, du kleiner Scheißkerl!
    Richard: Wen nennst du 'klein'?
  • die tolle Rennsaison 28
  • Es ist beliebt, jetzt ist es scheiße! : Aufgerufen. Rosie wirft Janet vor, diese Art von Person zu sein.
  • Jerkass: Tony ist ein lüsterner, schikanierender, boshafter, alberner Idiot. In seiner ersten Szene lädt er sich selbst auf die Reise ein, indem er vom Auto seiner Kumpels zu ihrem springt und dann Larrys Brieftasche und Gewehre stiehlt.
    • Außerdem Peters strenger, altmodischer Vater, der darauf besteht, Peters Haare zu schneiden, um 'wie ein Marine auszusehen'.
    • Pams Verlobter Eddie entpuppt sich als mürrischer Dreckskerl und Pam bricht die Verlobung vor der Show ab.
  • Der älteste Beruf:Anmutversucht dies in einem letzten verzweifelten Versuch, Geld für die Tickets zu bekommen. Es läuft nicht ganz wie geplant.
  • Otaku: Richard, auf lächerliche Niveaus.
  • Ragtag Bunch of Misfits: Die Hauptdarsteller natürlich, von denen die meisten offensichtlich gute Freunde sind (außer Tony), aber alle haben radikal unterschiedliche Wege, mit dem Stress von New York und dem Wahnsinn der Beatlemania umzugehen.
  • Ernsthaftes Geschäft: Alles, was mit den Beatles zu tun hat, besonders mit Rosie und Richard.
  • Ausruf: So viele Beatles-Referenzen. Eine alte Dame beschwert sich in einem Aufzug bei Rosie, dass sich die Fans 'allerdings schief' benehmen.
    • Verdammt, eine der Hauptfiguren heißt Pam. Wie in 'Polythene Pam'.
    • Ein alter Mann bittet eine Eskorte, in sein Zimmer zu kommen. Welcher Raum? 909 .
    • Security wehrt wütende Beatlemaniacs während eines Handgemenges mit Janet auf der Straße ab: 'Komm zurück! KOMM ZURÜCK!!'
  • Slapstick: In diesem Film gibt es viele Verfolgungsjagden und Überfälle. Rosie ist normalerweise beteiligt.
  • Quetsch! : Der Film .
  • Stalker with a Crush: Nicht-romantisches Beispiel... vielleicht. Während Rosie ein schreiendes Fangirl ist, ist Richard absolut besessen. Er hat sogar einen Stalker-Schrein im Hotel eingerichtet.Und es ist nicht einmal sein Zimmer!
  • 'Hör auf, Spaß zu haben' Mädchen: Janet, wann immer sie ihre Anti-Beatle-Tiraden macht. Sie unterbricht sogar einen ENG-Bericht auf der Straße, um zu schreien 'Vernichte die Beatles!'
  • The Vamp: Grace zieht diesen Trope, um Larry dazu zu bringen, sie alle nach New York zu fahren.Und fast schon wieder, sich als weibliche Eskorte auszugeben.
  • Wir brauchen Ablenkung:Er braucht zwei Versuche, um Peters Vater die Tickets wegzubekommen.



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Serie / Alles saugt!
Serie / Alles saugt!
Alles ist scheiße! ist eine Netflix-Originalserie aus dem Jahr 2018. Es spielt 1996 in Boring, Oregon, und folgt zwei Gruppen von High-School-Schülern, die die clevere …
Western-Animation / Der schwarze Kessel
Western-Animation / Der schwarze Kessel
The Black Cauldron ist ein Animationsfilm aus dem Jahr 1985 und der 25. Eintrag im Disney Animated Canon. Es ist die Geschichte von Taran, einem jungen stellvertretenden Schweinehalter, der …
Musik / Hackbraten
Musik / Hackbraten
Michael (né Marvin) Lee Aday, alias Meat Loaf, ist ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler, der vor allem für sein 1977er Album Bat Out of Hell und seine beiden 'Fortsetzungen' bekannt ist.
Manga / Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba
Manga / Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba
Demon Slayer: Kimetsu no Yaibanote Demon Destroyer/Devastation Blade ist eine Manga-Serie von Koyoharu Gotōge. Es wurde in Weekly Shonen Jump veröffentlicht …
Film / Fab Five Der Texas Cheerleader Skandal
Film / Fab Five Der Texas Cheerleader Skandal
Eine Beschreibung von Tropen, die in Fab Five The Texas Cheerleader Scandal erscheinen. Fab Five: The Texas Cheerleader Scandal ist ein lebenslanger Fernsehfilm, der …
Serie / Hatfields & McCoys
Serie / Hatfields & McCoys
Eine Beschreibung von Tropen, die in Hatfields & McCoys erscheinen. Hatfields & McCoys ist die Geschichte eines Zusammenpralls von Clans, der große Leidenschaft, Rache, …
Schöpfer / Kosuke Toriumi
Schöpfer / Kosuke Toriumi
Eine Seite zur Beschreibung des Schöpfers: Kosuke Toriumi. Kosuke/Kousuke Toriumi (geboren 16. Mai 1973) ist einer der letzten Seiyuu-Veteranen vor der Altersverschiebung. Er hat ein …