Haupt Film Film / Der Schakal

Film / Der Schakal

  • Film Jackal

img/film/57/film-jackal.jpg Werbung:

Der Schakal ist ein spannender Thriller aus dem Jahr 1997 mit Bruce Willis, Richard Gere, Diane Venora und Sidney Poitier. Regie führte Michael Caton-Jones. Während sein Titel dem Film von 1973 ähnelt Der Tag des Schakals , teilt es nur den Hauptstorypunkt eines anonymen Attentäters und einige allgemeine Handlungselemente.

Der russische Gangster Terek Murad hat wegen der Erschießung seines Bruders in einem Moskauer Nachtclub die offene Saison des russischen MVD und des FBI erklärt. Er heuert den Schakal (Willis), einen fiesen Attentäter, den niemand gesehen hat, an, um den Direktor des FBI zu töten. Mit Ausnahme einer Frau, die früher mit den baskischen Separatisten zusammengearbeitet hat, die jetzt in den USA ist, deren genauer Aufenthaltsort aber allen außer Mulqueen unbekannt ist), der stellvertretende FBI-Direktor Carter Preston (Poitier), der bei der Die Moskauer Schießerei und Major Valentina Koslova (Venora) vom MVD (die bei dieser Schießerei den Abzug betätigte) wenden sich an Declan Mulqueen (Gere), einen inhaftierten IRA-Scharfschützen, um den Schakal aufzuspüren, denn Declan ist der einzige andere Person, die den Schakal positiv identifizieren kann.



Werbung:

Der Schakal enthält Beispiele für:

  • Actiongirl: Major Koslova und Isabella Zanconia. Der erstere ist ein erfahrener russischer Soldat, der letztere ist Ex-IRAund ist derjenige, der den Schakal schließlich wegbläst.
  • Adaption Erklärung Extrication : Im Originalbuch und im Film war der Grund, warum die Behörden ihr Wissen über den Schakal in erster Linie erlangten, ihr Verdacht, warum die französische Separatistengruppe, die ihn angeheuert hatte, einen Bankraub am Rande machte und Glück hatte, wann ihre Entführung eines der Vorgesetzten der Gruppe (der als Bote verwendet wurde) ließ ihn von dem Schakal erzählen. In diesem Film scheint Murads Gruppe nie Geldprobleme zu haben (Murad macht nur einen Witz darüber, dass der Schakal teuer ist, bevor er darüber lacht und einem Toast zustimmt, als der Schakal seinen Preis sagt) und die russische Polizei hat einfach Glück gehabt ein zufälliges Mitglied der Gruppe erwischen, das Murad irgendwie mitbekommen hatte, wie er über den Schakal sprach. Vergleichen Sie auch die Franzosen, die am Anfang absolut über den Schakal Bescheid wissen, mit dem FSB (durch alte KGB-Dateien) und dem FBI, das genug Dossier hat, um Mulqueen sofort als jemanden zu bezeichnen, der ihn vielleicht einmal getroffen hat.
  • Werbung:
  • Zweideutig schwul: Der Schakal scheint überhaupt keine Probleme zu haben, in Schwulenbars zu gehen und Männer zu verführen. Obwohl dies nur eine Schauspielerei gewesen sein könnte, geht er mit seinem Ziel außergewöhnlich locker um, was bedeutet, dass er möglicherweise tatsächlich beabsichtigt hatte, für eine Weile mitzumachen, bis die Nachrichtensendung die Dinge verstärkte.
  • Antagonist-Titel
  • Attentatsversuch: Der Schakal wird von russischen Gangstern angeheuert, um den Direktor des FBI zu ermorden, weil sie ihrer Organisation in einer gemeinsamen Operation mit dem FSB einen Schlag versetzt haben.Tatsächlich ist sein wahres Ziel die First Lady der Vereinigten Staaten.
  • Der Sühneopfer: Declan Mulqueen war Soldat der IRA, aber kein verrückter Terrorist wie andere Mitglieder, und würde es wirklich vorziehen, freigelassen zu werden, damit er an einen ruhigen Ort gehen und den Rest seiner Tage in Frieden verbringen kann.
  • BFG: Die polnische ZSU-33 14,5 mm. Es ist fiktiv und basiert höchstwahrscheinlich auf dem M2HB oder dem russischen KPV.
    • Die Internet Movie Firearms Database listet es als M2HB auf, das als KPV verspottet wurde.
  • Schwarzes Blut: Lampenschirm vom Schakal danacher schießt Koslova durch die Leber.
  • Blackmail Backfire: Lamont versucht, dem Schakal mehr Geld zu erschwindeln, nachdem er die funkgesteuerte Unterstützung abgeschlossen hat. Lamont vermutet richtig, dass die Unterstützung für irgendeine Art von BFG verwendet wird, Der Schakal ist mächtig einschüchternd (und es ist nicht schwer zu erraten, dass er ein Killer ist, allein aufgrund seiner Art, wie er redet), und der Schakal bittet Lamont um einen gut isolierten Bereich, um die Waffe zu testen und damit er mitkommt. Was folgt, ist keineswegs überraschend.
  • Schicksal bleibt Nacht Crossover-Fanfiction
  • Boxed Gauner: Declan Malqueen.
  • Bury Your Gays: Der DC-Bürokrat, mit dem sich Jackal in der Schwulenbar „angefreundet“ hatte.
  • By-the-Book-Cop: FBI-Agent Whiterspoon, gespielt für eine Tragödie. Selbst nachdem er von seinem Vorgesetzten ausdrücklich angewiesen wurde, die Adresse von Isabella und ihrer Familie nicht in die Unterlagen des Falles aufzunehmen, aus Angst, was passieren könnte, wenn The Mole in die Finger kommt, tut Whiterspoon es trotzdem und der Jackal tötet alle die Agenten des Hauses, darunter Koslova. Preston ruft ihn sogar an, als ob er sich die Aufzeichnung des Transkripts anhört und hört, dass die Adresse...
    Stellvertretender Direktor Carter Preston : Whiterspoon, du nach dem Buch Arschloch !
  • Schlagwort : „Halb jetzt, halb bei Lieferung“ ist die Standard-Zahlungsform des Jackals.HinweisMit anderen Worten, wenn er beauftragt wird, etwas zu tun, muss der Schakal die Hälfte seines Honorars im Voraus bezahlen und den Rest, nachdem er die Tat abgeschlossen hat
  • Promi-Paradoxon: In einer frühen Szene, die Kojak Im Hintergrund läuft die Episode 'Birthday Party'. Richard Gere war in dieser Episode.
  • Taucherrettung: Während des Attentats wird der FBI-Direktor gerettet, indem er aus der Schusslinie gestoßen wird.
  • Alle nennen ihn 'Barkeeper': Sie erfahren nie den richtigen Namen des Schakals.
  • Josie und die Pussycats-Cartoon
  • Versteckte Vorräte: Der Schakal enthüllt, dass er einen Safe (geschützt mit einer Handgranaten-Sprengfalle) mit einigen gefälschten Dokumenten und Fahrzeugschildern hat, die er für die letzte Etappe seiner Mission verwendet.Es wurde auch klargestellt, dass Mulqueen einen ähnlichen Cache herumliegen hat und er ihn verwenden wird, um für immer zu verschwinden, nachdem Preston ihn gehen lässt.
  • Idiotenball :
    • Der Schakaltötet Lamont, weil er ihn erpressen wollte, um ihm mehr Geld für die Pläne für das Reiten seiner BFG zu geben, aber danach lässt er nur die Pläne und Lamonts Leiche zurück, damit jeder sie finden kann.
    • Witherspoon war vom ersten Tag an Teil des Falls und weiß, dass Preston keine Witze macht, wenn er sagt, dass er den Aufenthaltsort von Isabella aus den Akten herausnehmen möchte, weil The Mole diese Informationen bekommen könnte. Er folgt trotzdem dem Verfahren und lässt mehrere Bundesagenten töten, einschließlich sich selbst, als der Schakal beschließt, ihn anzurufen.
  • Informierte Fähigkeit: Der Schakal soll einer der besten Attentäter der Welt sein, aber aus irgendeinem Grund haben die Guten trotzdem kein Problem damit, jedem seiner Schritte zu folgen. Um fair zu sein, wie sie jeden seiner Schritte einholen, grenzt an Telepathie, aber mit der Waffe, die Sie für Ihre Ermordung verwenden möchten, um einen kleinen Büchsenmacher in Stücke zu reißen, ist es immer noch nicht sehr intelligent, selbst wenn er versucht, Sie zu erpressen . Es muss mindestens tausend Möglichkeiten geben, ihn verschwinden zu lassen, ohne dass jemand misstrauisch wird.
  • Nur dem Namen nach: To Der Tag des Schakals .
  • Insert Double: Bruce Willis' Handdouble ist der englische Schauspieler Lester J. Adams.
  • Karma Houdini: Murad heuert den Schakal an, um das Ziel zu töten, und wird dann nie wieder gesehen. Obwohl es nach dem Tod des Schakals heißt, dass die Behörden nach Russland zurückkehren, um ihn aufzuspüren.
  • Lawful Dumme: Whiterspoon bringt mehrere Menschen ums Leben, darunter Koslova und sich selbst, weil er dem FBI-Anmelde- und Informantenverfahren gefolgt ist und Isabellas Adresse in das Interviewprotokoll aufgenommen hat, selbst nachdem Carter Preston (sein direkter Vorgesetzter als stellvertretender Direktor) ihm befohlen hatte, sie wegzulassen.
  • Die Mafiya: Sie sind der Bösewicht mit größerem Umfang in diesem Stück, anstelle der französischen Revolutionäre der ursprünglichen Geschichte.
  • Machen Sie ein Beispiel an ihnen: Aus diesem Grund und unverhältnismäßiger Vergeltung heuert Murad den Schakal an: Ein FBI-Agent (Teil einer gemeinsamen Task Force – er erwähnt auch, dass er die russischen Polizisten selbst loswird) tötet seinen Bruder in Notwehr , also möchte er sicherstellen, dass eine Nachricht zugestellt wirdindem du den Schakal töten lässt die First Lady der Vereinigten Staaten auf die brutalste, öffentliche Art und Weise, die möglich ist. Der einzige Grund, warum das FBI das mitbekommt, ist, dass der Schakal beschließt, Criminal Mind Games zu spielen, indem er fragtein sterbender Major Koslovaum Mulqueen eine Nachricht zu übermitteln („Du kannst deine Frauen nicht beschützen“), was nur Sinn machen würde, wenn das Ziel eine andere Person ist als die, die sie bis zu diesem Zeitpunkt vermutetender Direktor des FBI. Die Tatsache, dass letztere von dem Moment an, in dem sie von The Jackal wussten, so stark geschützt wurde, dass es eine potenzielle Selbstmordmission war, sie zu bekommenzu ihmwährenddie First Lady sollte bei der Eröffnung eines Kinderkrankenhauses erscheinenwar auch ein Faktor, dies herauszufinden. Murad tötet auch einen der Männer, die seinen Bruder, den er als einen sehr guten Freund bezeichnet, vor allen seinen Untergebenen beschützen sollten und erwähnt, dass er 'kein Vergnügen daran hatte', dies zu tun und dass sie sich das vorstellen können was er den Leuten antun wird, die er tatsächlich anstellt hasst .
  • Novoland Schloss im Himmel
  • Meister der Verkleidung: Jackal verwendet eine Vielzahl von Perücken, gestohlenen Führerscheinen und Pässen, um seine Einkäufe zu tätigen.
  • Barmherzigkeitsvorschlag: Siehe Aussteigen für eine schnelle Tasse Kaffee unten.
  • Mehrfacher Schusstod: Der Schakal nimmt Lamont und ein Auto mit einem massiven Sperrfeuer aus der ferngesteuerten BFG heraus.
  • Ein letzter Job: Berechtigt, da sein vertraglich vereinbartes Ziel so hochkarätig ist, hat der Schakal buchstäblich keine andere Wahl, als Murad um einen ausreichend großen Zahltag zu bitten, um für den Rest seines Lebens niedrig zu bleiben.
  • Ooh, Me Accent's Slipping: Ein besonders grausames Beispiel. Manchmal klingt Richard Gere irisch, manchmal nicht.
  • Pet the Dog : Der Schakal gibt der schwangeren jungen Schwarzen, die ihm einen Pass fälscht, ein großzügiges Trinkgeld.
  • Professioneller Killer: Der Schakal ist hauptsächlich wegen des Geldes dabei.
  • Rücksichtslose ausländische Gangster: Die Mafiya, bei dieser besonderen Gelegenheit:als Vergeltung für den Unfalltod seines Bruders (ein Tod, der passiert ist, weil der Idiot versucht hat zu drohen und es dann versucht hat töten ein Haufen Polizisten, während sie in Gewahrsam genommen werden), erklärt Murad nicht nur die offene Saison für diese Polizisten, sondern befiehlt die Ermordung der First Lady der Vereinigten Staaten als 'das passiert, wenn du mit mir fickst'.
  • Schießen Sie auf den Kraftstofftank: Abgewendet. Sie schießen auf den Tank, damit Benzin austritt, warten ein paar Sekunden, bis sich eine beträchtliche Pfütze gebildet hat, dann schießen sie auf den Boden, um den Funken zu erzeugen, der den Minivan zum Explodieren bringen würde.
  • Der Soziopath : Der Schakal tötet Menschen ohne Veränderung des Gesichtsausdrucks, zeigt irgendwann sogar Sadismus und kümmert sich auch sehr wenig um Kollateralschäden. Isabella Zanconia beschreibt ihn auch 'Eis, kein Gefühl ?? nichts'.
  • doki doki literaturclub meme
  • Aussteigen für eine schnelle Tasse Kaffee:So geht Declan als freier Mann weg, nachdem die Regierung ihm eine vorzeitige Freilassung verweigert und ihm stattdessen ein Minimum an Sicherheit gewährt. Preston sagt es sogar fast wortwörtlich.
  • Verscheucht die Clowns: Lamont wird von keinem Geringeren als Jack Black gespielt (wohlgemerkt in einer frühen Rolle), daher ist sein Charakter nicht besonders ernst.Der Ton verdunkelt sich ein wenig, sobald dieser Charakter den grausamsten Tod im Film erleidet.
  • Dummes Böse:
    • Die Konfrontation, die die ganze Handlung auslöst, eskaliert zu einer Schießerei, weil Murads Bruder beschließt, dass es eine gute Idee ist, jedem Polizisten im Raum Morddrohungen auszusprechen, gefolgt von einer Schlägerei mit der Absicht, Major Koslova zu erstechen.
    • Lamont hält es für eine gute Idee, den Mann zu erpressen, der ihm ins Gesicht geschrieben steht: „Ausgebildeter Attentäter“.Es ist sogar eine dumme Kombination, denn The Jackalbeschließt, dass es eine gute Idee ist, die gigantisches, verdammtes Maschinengewehr, das für seinen Plan, die First Lady zu töten, unerlässlich ist ihn loszuwerden, anstatt ihm, sagen wir, einfach den Hals zu brechen, sowie alle Beweise (einschließlich desjenigen, das er Lamont ausdrücklich befohlen hatte, ihn zu übergeben, damit er es nach dem Bau des ferngesteuerten Systems für die Waffe zerstören konnte) zurücklassen.
    • Der Schakalhat mehrere FBI-Agenten getötet und Major Koslova tödlich verwundet, und aus irgendeinem süßen Grund beschließt er, dass es eine gute Idee ist, ihr einen spielerischen Witz darüber zu machen, dass Declan 'seine Frauen nicht beschützen kann', was direkt dazu führt, dass das FBI herausfindet, dass seine Ziel ist die First Lady. Sogar zu Isabellas Haus zu gehen ist ein dummer Schachzug – was hat er davon erwartet, mit der Möglichkeit, dass es sogar eine Falle ist, wenn nicht mehr Kick the Dog-Material?
  • Phoenix Wright Ass Anwalt Charaktere
  • Zu dumm zum Leben:
    • Sie haben also beschlossen, den offensichtlich gut finanzierten und gefährlichen Kriminellen zu erpressen, der Sie angeheuert hat, um eine Basis für seine riesige Waffe zu bauen. Er sagt, er wird das Geld an einen abgelegenen Ort bringen, wo niemand in der Nähe ist, um ihn seine riesige Waffe testen zu hören. Hört sich nach Spaß an!
    • Nehmen Sie die Adresse des Hauptzeugen in die Fallakten auf, auch wenn Ihr Vorgesetzter Ihnen ausdrücklich gesagt hat, es nicht zu tun, weil der Schakal einen Maulwurf beim FBI hat, der diese Adresse preisgeben wird. Auf keinen Fall Das kann auf Sie und andere nach hinten losgehen.
    • Das Ereignis, das dieses ganze Durcheinander auslöst: Sie sind der Bruder des mächtigsten russischen Mafia-Führers, Sie haben eine Frau getötet und Ihre DNA hinterlassen und Sie werden von einer gemeinsamen US-russischen Polizeieinheit festgenommen. Vielleicht ist es keine gute Idee, sie zu beleidigen, zu drohen, sie und ihre Familien zu töten und dann versuche sie zu töten einen Sekundenbruchteil, nachdem sie dich gebeten haben, die Klappe zu halten?
  • Was zum Teufel ist das für ein Akzent? : Richard Geres irischer Akzent ist, gelinde gesagt, teuflisch schrecklich.
  • Warum wir enttäuscht sind Der Kommunismus fiel: Der Info-Dump im Vorspann erklärt, dass die Mafiya aufgrund des Klimas der 'wirtschaftlichen Misere', das durch die Perestroika verursacht wurde, stark wurde.
  • William Telling: Der Schakal probiert seine neue Waffe aus, indem er Lamont eine Schachtel Zigaretten halten lässt. Am Ende bläst er dem armen Kerl ein gutes Stück Arm weg. Das Ziel war weg. Dann macht er einen vollautomatischen Stoß, um Lamont zu töten und sein Auto in die Luft zu jagen.
  • Ihre Terroristen sind unsere Freiheitskämpfer: Declan und Isabella betrachten ihre Taten in der IRA und der ETA als gerechtfertigten Widerstand, während das FBI und die meisten Leute sie als Terroristen sehen, die auf Unschuldige abzielen. Declan verteidigt sich sogar, indem er sagt, dass er ein Scharfschütze war und nur auf Soldaten zielte, im Gegensatz zu den berüchtigteren Bombenanschlägen der IRA.



Interessante Artikel