Haupt Film Film / Johnny English

Film / Johnny English

  • Film Johnny English

img/film/02/film-johnny-english.jpg Wenn es um Geheimagenten geht, gibt es die glatten, die raffinierten... und es gibt Johnny English. Pegasus: Englisch, wir können uns keine Fehler leisten. Nicht heute Nacht.
Englisch: Das Wort 'Fehler', Sir, kommt in meinem Wörterbuch nicht vor.Werbung:

Johnny English ist eine Komödie, die am 11. April 2003 unter der Regie von Peter Howitt veröffentlicht wurde. Der Film gilt als liebevolle Parodie des Spionagefilm-Genres, oft hängen Lampenschirme an mehreren beliebten Spionage-Tropen, von Einweg-Liebesinteressen-Charakteren bis hin zu dem Protagonisten, der ein überwältigend selbstbewusster und höflicher Badass ist. Es enthält einen herzhaften Teller mit der Regel des Lustigen , ein paar nette Hauch von Slapstick und sogar eine leichte Prise Selbstironie . Und Rowan Atkinson.

Die Geschichte beginnt, als Corrupt Corporate Executive / Großes Böses Pascal Sauvage setzt einen komplexen Plan in Gang, der mit der Ermordung aller Spione in Großbritannien mit einer Bombe bei einer Beerdigung beginnt. Glücklicherweise war der namensgebende Idiot Hero im Clueless Detective-Stil in sicherer Entfernung, so dass er jetzt von einem billigen Agenten auf niedrigem Niveau zum Designated Hero befördert wird!



Werbung:

Johnny wird bald in Sauvages Plan hineingezogen und schwört, ihn aufzuhalten und Großbritannien zu retten, obwohl er am Ende nicht unbedingt allein durch seinen persönlichen Einsatz viel erreichen wird. Er verbündet sich mit einem semi-Butt-Monkey Hyper-Competent Sidekick Bough, und zusammen bilden sie ein einzigartiges Team ähnlich dem Straight Man und Wise Guy, nur mit Kompetenz statt Ernsthaftigkeit. Oftmals bringt Johnnys Jonglierspiel mit dem Idiot Ball Bough, ihn selbst oder beide in schwierige oder verletzende Situationen, was zu Heiterkeit oder Realität führt.

Zwei Fortsetzungen, Johnny English Reborn und Johnny English schlägt wieder zu , wurden 2011 bzw. 2018 veröffentlicht.



Die Idee zum Film stammt von Atkinsonson Barclaycard Werbespots aus den 1990er Jahren über die Missgeschicke eines (etwas) kompetenteren, etwas selbstgefälligeren Agenten Richard Latham, der seinen Hyperkompetenten Sidekick Boff verspottete, als dieser jedes Problem ausnahmslos mit seiner Barclaycard löste. Die einzige Gemeinsamkeit mit den Filmen besteht darin, dass beide Charaktere für den fiktiven MI7 gearbeitet haben und von Rowan Atkinson gespielt werden. Du kannst sie dir anschauen

Werbung:

Einen ähnlichen Spionage-Parodiefilm finden Sie unter Der Pinke Panther . Einige mit etwas riskanterem Geschmack finden Sie unter Spionage hart und Austin Powers . Eine Alternative mit dem Geschmack des Zweiten Weltkriegs finden Sie unter Streng geheim! .


Johnny English enthält Beispiele für:

  • Zufällige Wahrheit: Irgendwie. Johnny gibt vor, dass ein nicht existierender Angreifer die Kronjuwelen gestohlen hat, und auf die Frage, wie er aussah, gibt er eine lächerlich unwahrscheinliche Beschreibung ab. Später erfahren wir, dass ein Mann, der dieser Beschreibung entspricht, tatsächlich existiert, obwohl er nichts mit dem Diebstahl zu tun hatte.
  • Das Ass: Agent Eins.Leider wird er durch ein Versehen von Johnny getötet.
  • Action-Girl: Lorna Campbell.
  • Eigentlich bin ich er : Auf der Party, wenn Lorna und Johnny sich unterhalten: Lorna : Sie haben unseren Gastgeber Monsieur Savage offensichtlich noch nicht kennengelernt.
    Johnny : Nein, Gott sei Dank! Weißt du, ich glaube, ich würde lieber meinen Hintern auf einem riesigen Kaktus aufspießen lassen, als mit diesem aufgesprungenen Franzosen Höflichkeiten auszutauschen. Für mich ist das Einzige, was die Franzosen beherbergen dürfen, eine Invasion.
    [ Pascal, den Johnny für einen der Kellner hält, steht hinter Johnny ] Entschuldigung, kann ich helfen?
    Pascal : Pascal Sauvage. Der „aufgesprungene Franzose“.
  • Der Alleinstehende: Johnny, nachdem erwird für eine Weile von den Ermittlungen abgesetzt und verbringt Zeit zu Hause, trübt über seine Fehler und versinkt in Depressionen.
  • Fast Kuss: Ein urkomischer, als Johnny versehentlich den Auswurfknopf des Beifahrersitzes abstößt, gerade als er das Mädchen, das darauf saß, küssen will.
  • Und Ihr kleiner Hund auch! :Buchstäblich-Sauvage zwingt Königin Elizabeth II., ihm die Krone abzutreten, indem sie ihre Corgis bedroht.
  • Der Lehrling: Johnny versucht gerne, seinen Assistenten Bough zu beeindrucken, indem er Tricks oder Techniken vorführt, um ihn zu beeindrucken und ein Vorbild für ihn zu sein. Endet oft mit Heiterkeit.
  • Toller Moment der Krönung:Johnny wird versehentlich zum König von England gekrönt, nachdem er Sauvage aus dem Weg geräumt hat. Dann befiehlt er, Sauvage (der vor Wut über die Beharrlichkeit dieses dummen kleinen Landes und seiner unbeholfenen Geheimagenten wahnsinnig geworden war) festzunehmen.
  • Bart der Trauer: Die Stoppeln treten ein schnell wannJohnny ist vom Dienst suspendiert.
  • Großes Nein!' : Sauvage, als der Premierminister ihm sagt, dass er der nächste in der Thronfolge ist, nachdem die Königin zur Abdankung gezwungen wurde. Gemacht in vorgetäuschter Überraschung, da er dies die ganze Zeit geplant hatte.
  • Großes 'WAS?!' : Der Premierminister, nachdem er telefonisch informiert wurde, dass die Königin abdankt.
  • Big Word Shout: Johnny und Bough tun dies beide, als sie mit dem Fallschirm aus dem Flugzeug zum Hauptquartier von Sauvage springen. Ast schreit 'GERONIMO!' als er springt, und wenige Augenblicke später folgt Johnny seinem Beispiel und schreit 'FANDANGO!'
  • Biker Babe : Lorna ist eine. Wir finden heraus, dass sie zu Beginn der Unconventional Vehicle Chase Fahrrad fährt, und Johnny bemerkt ihre Attraktivität, als er sie zum ersten Mal im Tower sieht.
  • Bits of Me Keep Ohnmacht: Die Titelfigur injiziert sich versehentlich ein Muskelrelaxans, besteht aber schnell darauf, seine Mission zu erfüllen, eine noble Soiree zu infiltrieren, obwohl sie die Muskelkontrolle nicht vollständig wiedererlangt hat.
  • Blue Is Heroic: Lorna wird zum ersten Mal im Tower in einem dunkelblauen Kleid gesehen, und Johnnys Aston Martin ist dunkelblau.
  • Ziegelwitz:
    • Johnny schießt aus Versehen mit einem Pfeil auf Pegasus' Sekretärin und schlägt sie bewusstlos. In einer späteren Szene ist sie dank des Vorfalls im Rollstuhl zu sehen. Wie das Beispiel Instant Sedation zeigt, ist es sinnvoller, dass sie im Rollstuhl sitzt, da der Pfeil sie in die Wirbelsäule getroffen hat.
    • Als Johnny seinen Aston Martin vor dem Turm parkt, nachdem die Juwelen gestohlen wurden, bemerkt Bough ein Schild, dass dort geparkte Autos abgeschleppt werden. Als die beiden den Leichenwagen jagen und zurück zum Aston eilen, wird er gerade auf ein Bergungsfahrzeug gehoben. Johnny und Bough requirieren es aus dem Off und verwenden es, um die Verfolgung aufzunehmen.
    • Johnny injiziert dem Wachmann in Sauvages Gebäude Wahrheitsserum anstelle von Muskelrelaxans, was zu seinem und Boughs Vorteil verwendet wird, als Bough ihn nach einem Ausweg aus dem Gebäude fragt, ohne gesehen zu werden.
    • Nach dem Abspann gibt es eine Szene vonLorna fällt in einen Pool, nachdem sie aus Johnnys Auto geschleudert wurde, während ein Mann am Pool sitzt und eine Zeitung liest. Der Mann lässt die Zeitung fallen, um zu enthüllen, dass er der Mann ist, den Johnny früher im Film als Angreifer „erschaffen“ hat.
  • Butt-Monkey: Johnny, fast ausschließlich wegen seiner Inkompetenz, und Bough aus dem gleichen Grund.
  • Gießknebel:
    • Amüsanterweise eigentlich Blackadder I ( Rowan Atkinson ) war ein König, der etwa dreißig Sekunden lang regierte und Blackadder Back and Forth zeigte einen anderen Blackadder, der König wurde, dieses Mal auf Lebenszeit mit der Implikation, dass seine Vorfahren vor ihm und seine Nachkommen nach ihm ebenfalls Könige und Königinnen von England waren.
    • Rowan Atkinson war eigentlich in a James Bond Film, wenn ein inoffizieller ( Sag niemals nie ).
  • Verfolgungsjagd: Eine unkonventionelle Verfolgungsjagd mit den Mooks in einem Leichenwagen und Johnny und Bough in einem Abschleppwagen mit Johnnys Cooles Auto auf der Rückseite.
  • Käsefressende Kapitulationsaffen: 'Meiner Meinung nach sollten die Franzosen nur ein Invasion ! '
  • Tschechows Waffe: Die Tatsache, dass Johnny in einer Abschleppzone parkt, nachdem die Juwelen gestohlen wurden, wird wichtig, wenn der Aston Martin fast abgeschleppt wird. Es wird auf einen Lastwagen verladen, mit dem Johnny und Bough dann versuchen, den Leichenwagen von Klein und Vendetta zu jagen.
    • Lornas rotes Fahrrad. Johnny entdeckt es während der Verfolgungsjagd, als er aus dem Truck steigt, dann erkennt er es außerhalb der Sushi-Bar, erkennt, dass es Lorna gehört und an diesem Abend erfahren wir, dass sie auch Sauvage verfolgt.
  • Commander Contrarian: Pegasus verbringt einen Großteil des Films damit, Johnnys beharrliche Behauptungen zurückzuweisen, dass Sauvage hinter der Handlung steckt.
  • Co-Drachen: Dieter Klein und Klaus Vendetta sind das für Sauvage.
  • Schmuggelware im Sarg: Handlanger schmuggeln die Kronjuwelen in einem Sarg weg und fahren in einem Leichenwagen davon, um die Illusion zu vervollständigen. Natürlich verfolgt Johnny die Verfolgung, verirrt sich aber und folgt einem echten Leichenwagen, was dazu führt, dass er eine Beerdigung taktlos unterbricht, um den Sarg zu untersuchen.
  • Günstiger Angriff von hinten: Zwei Mooks halten Johnny und Bough mit vorgehaltener Waffe fest, nur um von Lorna mit einem Feuerlöscher auf den Kopf geschlagen zu werden.
  • Cooles Auto : Das ausgetrickste Spionageauto (ein Aston Martin DB7 Vantage), das Johnny und Bough während der Verfolgungsjagd fahren, ist tatsächlich mit einem Miniatur-Raketenwerfer bewaffnet ... der abgeschleppt worden wäre, wenn Johnny und Bough nicht in der Lage gewesen wären, den Abschleppwagen zu kommandieren um die Mooks zu jagen (siehe Chase Scene Eintrag oben). Der Raketenwerfer ist praktisch, wenn eine Verkehrskamera das Auto (übrigens noch am Kranarm des Abschleppwagens hängend) bei Rotlicht fotografiert und Johnny prompt die Kamera in die Luft jagt.
  • In Gunge bedeckt: Johnny, nachdem er ein Toilettenrohr hochgeklettert ist. Nachdem die Toiletten gespült wurden und er seinen Kopf aus der Toilette streckt, ist sein Kopf mit Kot bedeckt. Lorna lässt ihn kalt duschen, um den Geruch loszuwerden.
  • Crouching Idiot, Hidden Badass: Johnny hat zwischen seinen langen Einsätzen mit dem Idiot Ball gelegentlich einen Geistesblitz. Seien Sie ehrlich, er hat den Job beim MI7 nicht umsonst bekommen.
  • Curse Cut Short: Johnnys 'Oh, f—' nach dem Fast-Kuss oben, kurz bevor es zu Schwarz geht.
  • Da Chief: Pegasus.
  • Dark Is Not Evil : Johnny und Bough tragen die meiste Zeit dunkle Outfits, aber am auffälligsten ist es mit den schwarzen Neopren-Bodys, die sie tragen, wenn sie in Sauvages Gebäude einbrechen. Auch Lorna, die bis zur Schlussszene immer dunkel gekleidet ist. In Lornas Fall umso mehr, bis wir ihre wahre Loyalität herausfinden.
  • Dartboard of Hate: Johnny verwendet eine mit einem Bild von Pascal Sauvage, nachdem er degradiert wurde.
  • Death Glare: Sauvage gibt Johnny am Ende einennachdem Johnny Sauvage vom Thron gestoßen hat und am Ende selbst gekrönt wird..
  • Description Cut: 'Sie sind jung, Miss Campbell, und unerfahren. Was Sie nicht berücksichtigt haben, ist, dass“ [Schnitt zu Savages Halle, wo das Mikrofon an ist] „niemand weiß, dass wir hier sind“.
  • Determinator: Konversiert. Johnny mag ein Idiot Hero sein, aber er ist entschlossen, seine Pflicht zu erfüllen, egal wer oder was ihm im Weg steht, wie Lorna es ausdrückt. Dies trifft auch auf Bough zu, zumal er Johnnys schreckliche Inkompetenz ertragen muss.
  • The Door Slams You: Passiert Johnny zweimal. Zuerst im Hauptsitz von Sauvage,und dann in die Haltezelle.
  • Dumm ist gut: Johnny stockt immer nur in seinen edlen Bestrebungen, Großbritannien zu retten, wenn er von seinen Bossen für seine Fehler ausgeschimpft wird. Sauvage schafft es nie, ihn vollständig einzuschüchtern oder zu korrumpieren.
  • Dystopie rechtfertigt die Mittel:Sauvage plant, ganz Großbritannien in ein Gefangenenlager zu verwandeln, sobald er König wird.
  • Engineered Public Confession: Versucht von Johnny, scheitert aber am unglücklichen Gegenstandstausch mit den DVDs. Dabei gelingt es Johnny jedoch, Sauvage so weit zu ärgern, dass er im nationalen Fernsehen das ganze Land beleidigt und dann versucht, Johnny öffentlich zu ermorden, was mehr oder weniger zum gleichen Ergebnis führt, als ob es hätten hat funktioniert.
  • Das Böse ist Hammy: Sauvage to a T.
  • Der böse Prinz: Sauvages Familie hatte früher einen legitimen, wenn auch distanzierten Anspruch auf den britischen Thron, den er als zu Unrecht genommen ansieht.
  • Expy:
    • Johnny ist ein Expy einer Figur, die Atkinson in den 1990er Jahren in einer Reihe von Barclaycard-Werbung spielte. Der Charakter von Bough wurde aus den Anzeigen beibehalten, aber von einem anderen Schauspieler gespielt.
    • Er ist im Wesentlichen ein britischer Maxwell Smart.
  • Bei einer Stichprobenprüfung nicht bestanden: Ein Großteil von Johnnys Inkompetenz hängt mit dieser Trope zusammen. Zum Beispiel, das klaffende Loch in der Mitte des Kronjuwelenraums nicht zu bemerken und zu dem Schluss zu kommen, dass die Diebe nicht aus einem Weg kommen konnten, es war der Boden, kurz bevor sie beinahe hineingefallen wären.
  • Fake-Action-Prolog: Englisch steht zunächst ganz unten auf der Geheimagenten-Leiter, träumt aber am Anfang davon, ein veritabler James Bond zu sein.
  • Vortäuschende Intelligenz: Johnny macht das den ganzen Film über, besonders um Bough und Lorna zu beeindrucken.
  • Der Narr / Idiot Held: Johnny selbst.
  • Vorausdeutung :
    • Als Sauvages Name zum ersten Mal erwähnt wird, erwähnt Pegasus, dass er (Sauvage) mit der königlichen Familie verwandt ist. Dies erweist sich später als einer der Katalysatoren von Sauvages Verschwörung als wichtig.
    • Lorna verlässt hastig den Turm, nachdem Johnny Chevenix aus Versehen KO geschlagen hat, und ist auch in die Verfolgungsszene auf ihrem Fahrrad hinter Johnny und Bough im Bergungswagen verwickelt. Später stellt sich heraus, dass sie eine Interpol-Agentin ist, die ebenfalls Sauvage auf der Spur ist.
    • Johnnys Zeile an Sauvage: 'Mein Hintern wird König von England sein, bevor Sie es sind.'
  • For Want of a Nail: Johnny, der Agent One falsche Informationen über seine Mission in Biarritz gibt, führt zum Tod von Agent One, was wiederum dazu führt, dass jeder Agent außer Johnny von einer Bombe gesprengt wird, die bei Agent Ones Beerdigung gelegt wurde. Ohne diesen ersten Fehler wäre Johnnys Rolle in der Handlung nie so prominent gewesen.
  • French Jerk: Sauvage ist Franzose und ein rücksichtsloser diabolischer Mastermind.
  • Lustiges Hintergrundereignis
    • Johnny lähmt aus Versehen eine Sekretärin und spricht mit ihrem ahnungslosen Chef, während sie aus seinem Büro geholt wird, und Johnny kann natürlich alles sehen und tut alles, damit sich der Typ nicht umdreht . Als wir sie das nächste Mal sehen, sitzt sie im Rollstuhl und bleibt stehen, um ihn wütend anzustarren.
    • Die Fortsetzung verwendet dies auch, außer dass 'die Sekretärin deines Chefs beruhigen' durch ersetzt wird fastdie Katze deines Chefs töten .
    Johnny : [über das Mikrofon] - Niemand weiß, dass wir hier sind.
  • Gilligan Cut: Johnnys Dokumente für den ursprünglichen Agent One enthalten die Codes für die U-Boot-Luke, die er selbst überprüft hat. Cue trauernde Kirchenglocken und ein Bericht mit der Aufschrift 'AGENT ONE IN AKTION IN BIARRITZ GETÖTET, U-Boot-Klappe konnte nicht geöffnet werden'.
  • Grauer Regen der Depression: Nachdem Johnnys Sicherheitsfreigabe widerrufen wurde.
  • Schwerer Flaschenschaden: Als im Tower die Lichter ausgehen, benutzt Johnny eine Flasche Champagner, um jemanden ohnmächtig zu machen. Als die Lichter wieder angehen, stellt sich heraus, dass er versehentlich den Leiter der königlichen Sicherheit geschlagen hat.
  • Leistenangriff : Wie Lorna auf dem Höhepunkt des ersten Films endlich Sauvages Scharfschützen-Handlanger ausschaltet.
  • Der Einsiedler: Johnny gibt zu, einer zu sein, als er Lorna zum ersten Mal trifft, und sagt: „Frauen wollen Sicherheit, Sicherheit. Ich kann ihnen nichts als Gefahr bieten.'
  • Heroes Gone Fishing: Johnny spielt in seiner Wohnung Darts mit einer Dartscheibe des Hasses.
    • Lorna ist das zweite Mal in einer Sushi-Bar, als Johnny sie anrempelt, was er nur tat, weil er ihr rotes Motorrad draußen parkte.
    • Am Ende sieht man Bough, wie er sich an einem Swimmingpool in Südfrankreich entspannt und eine Zeitung liest, als Lorna in denselben Pool fällt, nachdem sie versehentlich aus Johnnys Auto geschleudert wurde. Und so ist der fiktive Angreifer Johnny erfunden.
  • Hollywood-Gesetz: In Bezug auf die (wenn auch ungeschriebene) Verfassung und die Macht der Krone. Im wirklichen Leben könntest du nicht die Königin mit einem Federstrich abdanken,Hinweises erfordert ein Gesetz aller Parlamente in Ländern, in denen sie Staatsoberhaupt istund während das bisschen woalles Land im Land ist technisch gesehen im Besitz der Krone und kann nach Belieben beschlagnahmt werdenbedarf der Klärung,Hinweisund es würde wahrscheinlich gegen Menschenrechte/Verträge verstoßender Monarch hat sehr wenig tatsächliche Macht, das heißt de facto von ihrer Regierung ausgeübt wird. Es ignoriert auch historische Präzedenzfälle in Bezug auf . All dies wird natürlich (zum Glück?) zugunsten von Rule of Funny und einer guten Story ignoriert (siehe unten).
    • Es gibt auch die Vorstellung, dass Herr Sauvage erst in dem Moment König Pascal wird, in dem die Krone seinen Kopf berührt, wenn er tatsächlich (vorausgesetzt, dass die Abdankung von Elizabeth II unterzeichnet und das Parlament hat zugestimmt. Die Krönung ist nur eine Zeremonie.
    • Darüber hinaus dauert die Organisation einer Krönung im wirklichen Leben mehr als ein Jahr und nicht nur Tage, wie dieser Film vermuten lässt. Außerdem scheint es unwahrscheinlich, dass sich ein Monarch so kurz vor seiner Krönung ruhig auf ein Schloss in Frankreich entziehen darf.HinweisTraditionell verbringt der Monarch die Nacht zuvor in der Wohnung des Speakers im Palace of Westminster.
    • Oh, und während des gesamten Films beziehen sich verschiedene Charaktere konsequent auf „England“ und nicht auf „Großbritannien“. Insbesondere wird Sauvage als „König von England“ bezeichnet, obwohl dieser Titel 1707 abgeschafft wurde, als England und Schottland vereint wurden.
    • Nach Sauvages Niederlage und Verhaftung soll er wegen Hochverrats auf seinen Prozess warten, ein Verbrechen, von dem der Nachrichtensprecher behauptet, dass es immer noch die Todesstrafe trägt. Die Höchststrafe für Hochverrat in Großbritannien ist seit der Verabschiedung des Crime and Disorder Act 1998 eine lebenslange Freiheitsstrafe.
  • Hyperkompetenter Sidekick: Poor Bough verkörpert diese Trope, mit ein bisschen Butt-Monkey.
  • Heuchlerischer Humor:Nachdem er gegen Ende von Bough gerettet wurde, sagt Johnny, er wisse nicht, warum Bough sich selbst die Leitung hochgezogen habe, um ins Schloss zu gelangen, anstatt die von Lorna benutzte Leiter. Johnny selbst hatte früher dieselbe Pfeife benutzt, und nach dieser LeitungLorna wirft Johnny einen Blick zu.
  • Idiot Ball: Johnny scheint der exklusive Träger zu sein, obwohl sich manchmal andere Charaktere abwechseln.
    • Johnnys Boss ist der absolute King of the Idiot Ball und ignoriert einfach jeden einzelnen legitimen verdächtigen Hinweis, dass Sauvage der Bösewicht ist, selbst wenn alles, was bisher passiert ist, nur passiert zu seiner Krönung zum König von England führen.
  • Ich wollte das tun: Englisch vertuscht seine Pfuscher mehr als einmal mit einem davon.
  • Hinweis auf drohende Gefahr: Johnny bleibt auf dem Parkplatz stehen und stellt fest, dass die Stimme von Felch, dem Mann unter dem Auto, an dem er und Bough gerade vorbeigekommen sind, nicht so klang, wie es sollte. Stichwort Oh Mist! , gefolgt von Schüssen.
  • Imperial Stormtrooper Marksmanship Academy: Geradlinig gespielt, dann unterwandert.Sauvage feuert im Höhepunkt eine Pistole auf Johnny ab und verfehlt, dann feuert er erneut und trifft Johnny ins Handgelenk.
  • Ich muss meinen Hund bügeln: Johnny benutzt dies als Ausrede, um Lorna im Turm näher zu kommen, als er sie zum ersten Mal sieht.
  • In Harm's Way / Fearless Fool: An mehreren Stellen des Films prahlt Johnny damit, angesichts der Gefahr furchtlos zu sein, und handelt auch einige Male entsprechend.
  • Sofortige Sedierung: Das ist eine schnell -wirkender Knockout-Dart-Stift. Andererseits wird angedeutet, sie in die Wirbelsäule getroffen zu haben. Kein Wunder, wenn wir sie wiedersehen, sitzt sie im Rollstuhl.
  • Unsichtbarer Präsident: Das Gesicht der Königin wird nie gezeigt.
  • Es dreht sich alles um mich: Johnny. Er wirkt so, dank Selbstüberschätzung, Selbstgefälligkeit und allgemeiner Meinung, er sei geschickter als alle anderen.
  • Idiot mit Herz aus Gold: Johnny. Er wirkt ziemlich arrogant und überheblich und redet oft mit Leuten, darunter auch Bough und Lorna, ein paar Mal. Er kümmert sich jedoch sehr um seinen Job und die Sicherheit der Menschen, denen er begegnet, und nicht nur Bough und Lorna. Sein erster Instinkt, als er im Krankenhaus auf einen zitternden älteren Mann trifft, ist, ihn in Sicherheit zu bringen, obwohl er sich in der Situation geirrt hat.
  • Anime Mädchen dunkle Haut weiße Haare
  • Basis des Nachnamens: Bough wird ausschließlich mit seinem Nachnamen bezeichnet, ebenso wie Sauvage. Wir hören nur ein paar Mal, dass Sauvage Pascal genannt wird, beispielsweise von Pegasus, dem Erzbischof, und Sauvage selbst.
  • Latex Perfection: Sauvages Plan A beinhalteteeinen falschen Erzbischof von Canterbury zu erschaffen, um ihn mit einer sehr schick aussehenden Maske zum König zu krönen. Wird untergraben, weil Sauvage erkannt hat, dass jemand es durchschauen und versuchen würde, die Fälschung zu entlarven, also verwendet er stattdessen einfach einen Doppelgänger look.
  • Licht ist gut: Für die zweite Hälfte des Films trägt Johnny eine weiße Anzugjacke.
  • Licht ist nicht gut: Sauvage trägt viele helle oder weiße Outfits, einschließlich der weißen Anzugjacke, die er in seiner ersten Szene trägt, und seiner Kleidung während der krönenden Szene gegen Ende.
  • Living Crashpad: Der Titelcharakter fällt auf seinen Lakai, während er das Loch im Boden des Kronjuwelenzimmers untersucht.
  • Micky Maus
  • The Millstone: Johnny ist fast ausschließlich die Ursache für all die Probleme, denen er, Bough und Lorna begegnen, als sie versuchen, Sauvages Verschwörung aufzudecken.
  • Verwechselt mit einem Betrüger: Johnny belauscht das Großes Böses 's Plan, einen falschen Bischof einzusetzen, der die Krönungszeremonie durchführt. Leider findet der Bösewicht heraus, dass Johnny sich ihrer Pläne bewusst ist und kratzt die falsche Bischofsidee ab, anstatt einen echten Bischof zu zwingen, den Job zu erledigen. Dies führt dazu, dass ein ahnungsloser Johnny den Bischof im Live-Fernsehen demütigt.
    • Früher, als Johnny eine Beerdigung abstürzte, dachte er, dass der Priester und alle dort sehr überzeugende Schauspieler waren.
  • Verwechselt mit Diener: Pascal Sauvage wird von Johnny bei ihrem ersten Treffen für einen Kellner gehalten.
  • Alltägliches Dienstprogramm: Während der Verfolgungsjagd mit einem Abschleppwagen gegen einen Leichenwagen benutzt Johnny die Bordraketen des Autos, um eine Radarkamera zu zerstören, die ihn fotografiert.
  • Mundangerous: Vergiss, von den erschossen zu werden Großes Böses oder ein Mook, Johnny verletzt sich mit bloßer Ungeschicklichkeit mehr, als es seine Feinde schaffen, ihn zu verletzen.
  • Mein Hovercraft ist voller Aale: 'Mögen alle deine Töchter mit drei Hintern geboren werden.' (Zweisprachiger Bonus: Die eigentliche Übersetzung lautet jedoch 'mit kleinen Brüsten geboren'.)
  • Guter Job, es zu reparieren, Bösewicht! : Johnny hatte sich zum Narren gehalten und hatte die belastende DVD nicht.Während Johnnys Krönung zu Recht das Ergebnis seines eigenen Kampfes ist, die Wahrheit zu enthüllen,die Polizei wäre viel weniger geneigt gewesen, auf seine Forderung zu hören, wenn Sauvage einfach ruhig geblieben wäre, anstatt mit der Waffe herumzuschwenken und Beleidigungen über das Vereinigte Königreich zu schreien.
  • Niemand kackt: Abgewendet. Johnny steigt durch ein Toilettenrohr in Sauvages Schloss hinauf, und als er vor dem Gestank zurückschreckt, sehen wir eine Gruppe von Männern auf Toiletten sitzen.
  • Nicht-Schauspieler-Fahrzeug: Lorna Campbell wird gespielt von Die australische Sängerin Natalie Imbruglia, die als Schauspielerin bis auf eine Zeit lang weitgehend unbekannt war Nachbarn .
  • Noodle Incident : Was geschah außerhalb des Bildschirms, das dazu führte, dass Johnny und Bough mit Johnnys Aston Martin auf dem Rücken in der Kabine des Bergungsfahrzeugs landeten? Wir werden es nie erfahren, aber wir können davon ausgehen, dass es ein Offscreen Moment of Awesome war.
  • Verschleierung des Wahnsinns: Johnny tut kurz (dank des schnellen Nachdenkens von Bough) so, als wäre er aus einer Irrenanstalt entkommen, nachdem er eine Beerdigung unterbrochen hatte, weil er dachte, die Kronjuwelen seien im Sarg.
  • Oh Mist! :
    • Bough bekommt einen, als er im Felsschacht feststeckt und Johnny auf sich zukommen sieht.
    • Johnny während der Verfolgungsjagd, als Bough versehentlich seinen Aston mit ihm in den Weg eines entgegenkommenden Autos senkt.
    • Johnny wieder in der Parkhausszene, als er tot stehen bleibt und merkt... 'Klingt das für dich nach Felch?'
    • Der Wachmann in Sauvages Gebäude, als er merkt, dass er Johnny und Bough gerade ihren Fluchtweg aus dem Gebäude gegeben hat.
    • Johnny, während er das Rohr hinaufklettert und eine Kotwelle auf sich zukommen sieht.
  • Only One Name: Bough wird immer nur mit seinem Nachnamen bezeichnet. Zusätzliche Materialien (und die Computeranzeige, die zeigt, wie sie in Sauvages Hauptquartier einbrechen wollen) zeigen, dass sein Vorname Angus ist.
  • Parkhaus: Vendetta versucht Johnny und Bough in einem Parkhaus zu töten, indem sie sich als Felch ausgibt und sich unter einem Auto versteckt. Zum Glück merkt Johnny dass die Stimme nicht richtig klang , Sekunden bevor Vendetta das Feuer eröffnet.
  • Pet the Dog: Für alle seine viele Johnny glaubt ernsthaft, dass sein Job darin besteht, Menschen zu helfen, und dies zeigt sich in mehreren Situationen, insbesondere wenn er irrtümlicherweise in einem Krankenhaus auf einen verwirrt aussehenden älteren Patienten trifft und sofort versucht, dem Mann zu Hilfe zu kommen.
  • Giftring: Johnny verwechselt seinen „Schlafen-Draft“-Ring mit seinem „Wahrheitsserum“-Ring. Heiterkeit stellt sich ein.
  • Precision F-Strike: Pascal liefert einen auf Französisch, als Johnny ihm die Krone abnimmt: Pascal : Gib es mir!
    Johnny : Aussteigen!
    Pascal : Scheisse !HinweisFranzösisch für 'Scheiße'.
    • Einen Moment später, als Pascal eine Waffe zückt:
    Pascal : Halte den Mund, halt den Rand, Halt die Klappe! Alles, was dieses dumme kleine Land tun musste, war, an einem elenden Tag anzustellen und zu tun, was ihm gesagt wurde! Aber kann es das? Mein duftendes Französisch Arsch , es kann!
  • Privatdefekt: Johnny verkörpert das.
  • Setzen Sie auf einen Gefängnisbus: Wenn Englisch aus Versehen istzum König von England gekrönt, verhaftet er selbst Sauvage wegen des Versuchs, England zu erobern. Danach erzählt ein Spinning Paper dem Publikum von Sauvages Verhaftung und fügt hinzu, dass er für seine Verbrechen hingerichtet werden könnte.
  • Rot ist heroisch: Lornas Motorrad ist rot und es stellt sich heraus, dass sie auch Sauvage auf den Fersen ist.
  • Red Oni, Blue Oni: Bough ist das Blau von Johnnys Rot. Johnny ist auch das Rot von Lornas Blau.
  • Rotes Shirt :Agent Eins.
  • Rothemd-Armee:Alle Agenten, die an der Beerdigung von Agent One teilnehmen. Wichtig, denn wenn sie nicht in die Luft gesprengt worden wären, wäre Johnny nie auf den Fall gekommen.
  • Direkt hinter mir: 'Entschuldigung, kann ich helfen?' 'Pascal Sauvage, aufgesprungener Franzose. '
  • Rule of Funny: Beide Filme werden im Wesentlichen davon angetrieben. Die Handlung des ersten Films zum Beispiel beruht im Wesentlichen auf einer ziemlich übertriebenen Version der Macht der Monarchie.
  • Running Gag: Johnnys Waffe gibt auf immer kreativere Weise auf ihn aus.
  • Sag meinen Namen: In Sauvages Schloss schreit Johnny „LORNA!“ und erwartet, dass sie als Teil seines Plans durch die gegenüberliegende Tür hereinkommt. Sie tut es, da sie von Vendetta gefangen genommen wurde.
    • Auch Pegasus ruft 'Englisch!' während der Krönungszeremonie, als Johnny sich entlarvt.
    • Lorna schreit 'JOHNNY!' nachdem Johnny sie versehentlich aus seinem Auto geworfen hat. Unmittelbar gefolgt von einem Curse Cut Short von Johnny.
  • Stealth Pun: Die Streichermusik (eine Coverversion des Hauptthemas) in der Szene in Pascals Gebäude? Zur Verfügung gestellt vom Streichquartett Bond.
  • This Is Gonna Suck: Johnny hat diese Reaktion, nachdem er sich versehentlich ein Muskelrelaxans injiziert hat.
  • Wahrheitsseren: Parodie. Johnny bringt seine beiden Geräte durcheinander und injiziert versehentlich Natriumpendathol in einen Mook, was den Mook nicht nur wahrheitsgemäß, sondern auch äußerst hilfreich macht.
  • Toiletten-Humor: Johnny infiltriert Sauvages Schloss über eine primitive Abwasserleitung ... und das Ergebnis.
  • Tempting Fate: 'Sie betreten jetzt den sichersten Ort in ganz England.' *Stichwort Explosion*
    • Johnny macht das wirklich oft.
  • Unkonventionelle Fahrzeugverfolgung: Johnny und Bough versuchen, Sauvages Mooks zu fangen, nachdem sie sie entdeckt habenversucht, mit den gestohlenen Kronjuwelen davonzukommenin einem Leichenwagen. Johnnys Auto wird schließlich von einem Abschleppwagen abgeholt, also benutzen er und Bough den Lastwagen, um die Verfolgung aufzunehmen. Schließlich findet Johnny jedoch, dass der Truck zu langsam ist und steigt wieder in das Auto auf der Ladefläche des Trucks ein.
  • Unglücklicher Gegenstandstausch: Das Abspielen der DVD, auf der Sauvage seinen bösen Plan bei der Krönung erklärt, wäre eine großartige Möglichkeit gewesen, ihn zu entlarven ...leider geraten die DVDs durcheinander und die Gäste werden stattdessen mit Johnny verwöhnt, der halbnackt zu ABBAs 'Does Your Mother Know' tanzt.
  • Das Unverständliche: Johnny, nachdem er sich versehentlich ein Muskelrelaxans injiziert hat und seine Gesichtsmuskeln langsam nicht mehr reagieren. Der Handlanger, dem ebenfalls das Entspannungsmittel injiziert wird, versteht, was er sagt. Heiterkeit stellt sich ein.
  • Schurkenzusammenbruch: Sauvage bleibt cool, als Johnny seine Krönung unterbricht, da er weiß, dass er keine Beweise gegen ihn hat. Als er nach unten schwingt und ihm die Krone wegnimmt, zieht er eine Waffe.
  • Schurken beim Einkaufen: Sauvage ist zu sehen und zu hören, dass er unten an seinem eigenen Empfang für den neuen französischen Botschafter sein wird, wenn Johnny und Bough sein Hauptquartier infiltrieren, und er ist dort in einer späteren Szene zu sehen, als Johnny, Bough und Lorna versuchen, sich zu vermischen da drin.
  • Xanatos Speed ​​Chess: Sauvage schafft es, seinen bösen Plan auf halbem Weg zu ändern, um Johnnys Einmischung Rechnung zu tragen.Er scheitert.

»Ein guter Agent braucht keine Geräte. Die einzigen Geräte, die ich jemals gebraucht habe, sind ein scharfes Auge, ein sensibles Gehör und eine ganze Reihe größerer Gehirne.'

Interessante Artikel