Haupt Film Film / Leben (2017)

Film / Leben (2017)

  • Film Life

img/film/83/film-life.jpg 'Gute-Nacht-Zimmer, Gute-Nacht-Mond, Gute-Nacht-Kuh, die über den Mond springt, Gute-Nacht-Licht und der rote Ballon...' Hugh Derry: Diese Kreaturen haben den Mars ausgelöscht. Vor Millionen von Jahren. Wenn wir es auf die Erde kommen lassen...
Miranda Nord: Wir werden alles Menschenleben riskieren.Werbung:

Leben ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Horrorthriller unter der Regie von Daniel Espinosa und geschrieben von Paul Wernick und Rhett Reese. Die Filmstars sind Jake Gyllenhaal, Rebecca Ferguson, Olga Dihovichnaya, Ariyon Bakare, Hiroyuki Sanada und Ryan Reynolds.

Die sechsköpfige Besatzung der Internationalen Raumstation ISS hat die Aufgabe, eine Probe vom Mars zu untersuchen, die möglicherweise der erste Beweis für außerirdisches Leben ist, das sich als intelligenter (und gefährlicher) erweist als je erwartet.




Werbung:

Leben enthält Beispiele für:

  • Und ich muss schreien:Am Ende Mirandaist in einer beschädigten Kapsel gefangen, die der Schwerkraft der Erde entgangen ist und unkontrolliert in den Weltraum vordringt, in der Lage, nur zu schreien.
  • Jeder kann sterben:Der Großteil der ISS-Crew stirbt während des Films, darunter zwei russische Sojus-Piloten, und der Tod von Miranda, David und möglicherweise der gesamten Menschheit ist gesichert.
  • Künstlerische Lizenz ?? Biologie :
    • Die Zellen des Außerirdischen sollen gleichzeitig Muskelzellen, Neuronen und photorezeptive Zellen sein. Der Außerirdische soll auch extrem schlau sein. Vielzellige Tiere zeigen komplexe Verhaltensweisen und eine detaillierte Wahrnehmung, weil ihre Körper aus differenzierten Geweben und Organen bestehen, die das Außerirdische nicht hat. Es ist nur eine Masse undifferenzierter Zellen. Zu echten Tieren, die diesen Organisationsgrad zeigen, siehe .
    • Werbung:
    • Die Menge an Muskelkraft, die Calvin ausüben kann, ist ein größeres Problem, da es kein Exo- oder Endoskelett zu haben scheint und reale Organismen einfach etwas Hartes und Starres als Kontrapunkt für die Muskelkontraktion benötigen, um um die Bewegung zu lenken und zu verhindern, dass der Muskel den eigentlichen Körper in zwei Hälften zerreißt. Calvin hat bestenfalls eine starre Cuticula (wie Würmer, Ringelwürmer und Nematoden), aber das sollte eine solche Muskelkraft nicht zulassen. Das größte Problem in Bezug auf den Realismus ist, wie schnell und effizient das Außerirdische diese Dinge tut und wie es seine Bewegungen so präzise koordinieren kann. Der beste Real-Life-Vergleich ist vielleicht Dabei handelt es sich um einzellige Organismen, die sich zu „Fruchtkörpern“ zusammenschließen können, die Calvins ursprünglicher aggregierter Form nicht unähnlich sind, und koordiniert, wenn auch begrenzt, agieren.
    • Wenn Calvin in der Lage ist, so schnell wie auf der Kamera gezeigt zu assimilieren, zu verdauen und zu metabolisieren,Es ist sehr wahrscheinlich, dass es aufgrund von erdgebundenen Mikroben stirbt, gegen die es keine Abwehr hatte, Krieg der Welten -Stil.
      • Dies wirft auch ein ernsteres künstlerisches Lizenzproblem auf, da sich ein Organismus mit Calvins Stoffwechselfähigkeiten sehr unwahrscheinlich entwickelt hätte, wenn sein natürlicher Lebensraum (Mars) so allgemein nährstoffarm ist wie er.
      • Es war wahrscheinlich ein kleines Mikroben-Raubtier, dem noch nie etwas begegnet war, das groß genug war, um die Größe zu erreichen, die es tat, denn alles, was wir wissen, würde es ausbrennen, wenn es die Erde erreicht, sein Stoffwechsel könnte möglicherweise nicht mithalten, denk daran, der Film ist es in extrem kurzer Zeit, nach allem was wir wissendas endet, wo all das klebrige ... Zeug in der Kapsel tatsächlich Calvins Leiche ist und dass David das nicht wusste.
  • Künstlerische Lizenz ?? Medizin: Eine wichtige Nebenhandlung besteht darin, dass die Besatzung die Quarantäne absichtlich unterbricht und dass die Quarantänedetails der dritten Stufe vor dem Großteil der Besatzung geheim gehalten werden unddas Labor absichtlich zu zerstören und die Einrichtung in den Weltraum zu drängen, um das Risiko einer Kontamination der Erde zu vermeiden. In Wirklichkeit sind Quarantäneverfahren offen bekannt und werden genau befolgt, um Risiken eines direkten Kontakts zu vermeiden. Die gesamte Besatzung sollte nicht nur über die Quarantäne der Stufe 3 Bescheid wissen (da die Besatzung kein Quarantäneverfahren kennt, das dieTodesfälle aller Besatzungsmitgliederwäre höchst illegal), aber es würden wahrscheinlich mehr Stufen existieren und automatisiert werden.
  • Künstlerische Lizenz ?? Schiffe: Wenn die ISS als Schiff angesehen werden kann. Der Film könnte in der Zukunft in fünfzehn Minuten spielen, aber einige gemeinsame Teile der ISS sind einfach falsch. Es ist vom wirklichen Leben skaliert, und es gibt mehr Stoff auf der realen Sache. Wenn Sie nur ein wenig an die ISS gewöhnt sind, kann dies ziemlich erschütternd sein.
    • Das 'Sojus'-Schiff ist so ziemlich nur im Namen, da es das gleiche übergroße Skalierungsproblem wie oben hat und kaum den echten Sojus-Modulen ähnelt.
  • Der Assimilator: Der außerirdische Organismus wird größer und intelligenter, je mehr er sich ernährt, und er unterliegt dramatischen Größenveränderungen, wenn er sich wie ein Mensch von einer reichen Biomassequelle ernährt.Das Ende impliziert, dass die Erde jetzt in tödlicher Gefahr ist, assimiliert zu werden.
  • Apokalypse Wie: Klasse 6:Calvin kann sehr wohl alles auf der Erde verzehren und assimilieren. Alles. Menschen, Tiere, Pflanzen, Sauerstoff, die Ozeane... hoo boy.
  • Der Bösewicht gewinnt:Am Ende hat Calvin direkt oder indirekt die gesamte Besatzung der ISS erfolgreich getötet und macht sich auf den Weg zur Erde, wo sie weiterhin Menschen verschlingen und aufwachsen kann.
  • Großes Nein!' :Miranda lässt am Ende mehrere aus, als ihre Kapsel in den tiefen Weltraum rast.
  • Black Dude stirbt zuerst: Untergraben. Trotz allem, was wir in den Trailern sehen,Hugh ist der erste Astronaut, der von Calvin angegriffen wird, aber er überlebt und Calvin tötet zwei weitere Astronauten, bevor er zurückkommt, um Hugh zu erledigen.
  • Körperschrecken:
    • Hughs rechte Hand wird von Calvin zerquetscht und verstümmelt, bevor er sich befreien kann.
    • Calvins bevorzugte Methode zum Töten und Essen –direkte Assimilation (wie bei der Ratte und Hughs Bein zu sehen), einen Menschen von innen heraus zu entleeren (armer Rory ...) und wenn er groß genug ist, das gleiche zu tun, indem er seinen 'Mund' in den Hals steckt (impliziert mit Sho und das Sojus Piloten und gesehen mit David.Es geht auch um den Zustand der Leichen nach dem Verzehr; verschrumpelt und sah fast mumifiziert aus.
  • Zentrales Thema: Fehler haben Konsequenzen. Der ganze Sinn des Films besteht darin, zu zeigen, wie emotionale Entscheidungen in Krisenzeiten nur zu Fehlern führen, die die Situation verschlimmern.
  • Geschlossener Kreis: Die Raumstation wird zu dieser.Calvin brach auch ihre Kommunikation mit der Erde ab.
  • Kolonieabwurf: Impliziert, aber nicht gezeigt. Diese Version der ISS ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Films erheblich größer als die echte.Der Film endet damit, dass sich die Station in einer schnell verfallenden Umlaufbahn befindet, die innerhalb von Stunden zu einem Wiedereintritt in die Atmosphäre führen wird, und obwohl ein Großteil dabei verglüht, werden massive Brocken auf der halben Erde auf die Oberfläche treffen. Es besteht die Möglichkeit, dass zumindest einige der Teile bevölkerte Regionen treffen.
  • Kampftentakel: Die Hauptwaffe von Calvin sind wohl seine absurd starken Tentakel. Selbst bei einem 'Neugeborenen' von der Größe einer Männerhand sind sie stark genug, um jeden Knochen einer menschlichen Hand vollständig zu zertrümmern, und von da an wird es nur noch schlimmer.
  • Gekreuzigter Heldenschuss: Ein Schuss von hinten vonRorys Leiche, mit ausgestreckten Armen.
  • Grausamer und ungewöhnlicher Tod:
    • Calvins Modus Operandi wenn die Jagd darin besteht, sich direkt an biologisches Material zu klammern und es zu verbrauchen, wobei es dabei größer und entwickelter wird. Wenn es die Laborratte angreift, umhüllt es sie und verdaut sie schnell lebendig; für größere Ziele wie Menschen,es dringt durch den Mund in sie ein und verzehrt ihre Organe von innen heraus.
    • Tod durch in einem EVA-Anzug ertrinken zählt auf jeden Fall auch.
  • Grausames Twist-Ende:Calvin ist in Davids Rettungskapsel gefangen, die er in den Weltraum manövrieren will, während Miranda ihre Kapsel sicher zur Erde steuert. Bevor dies passieren kann, wird Mirandas Kapsel von Trümmern getroffen. Miranda versucht neu zu starten, während Calvin es schafft, David von den Kontrollen zu befreien. Die beiden Schiffe trennen sich, das eine dringt in die Atmosphäre ein und das andere gerät außer Kontrolle in den Weltraum. Die Schote, die auf der Erde landet, wird von einigen vietnamesischen Fischern gefunden, die durch das Fenster schauen und sehen, wie sich Webs aus organischem Material um David verwickeln. Sie versuchen ignorant, David trotz seiner Proteste zu befreien, und schaffen es, die Luke zu öffnen. Eine Weitwinkelaufnahme zeigt weitere Boote, die sich nähern, ohne die Bedrohung zu kennen. Miranda hat die Kontrolle über ihre Kapsel verloren und ist zu einem einsamen Tod im Weltraum verdammt.
  • Curiosity Killed the Cast: Calvin verfällt aufgrund eines Laborunfalls in einen Ruhezustand. Hugh beschließt, ihn aus dem Winterschlaf zu schocken, was Calvin lehrt, dass Menschen eine Bedrohung darstellen, was dazu führt, dass der Außerirdische die Crew tötet.
  • Toter Stern zu Fuß:Ryan Reynolds beißt als Erster in den Staub.
  • Lockvogel-Protagonist: Siehe vorheriger Eintrag Dead Star Walking, er ist als Arbeiter mit blauem Kragen eingerichtet und bekommt die meiste Bildschirmzeit. Er ist auch der erste Mensch, der durch Calvins Hände gestorben ist.
  • Entwicklung von Doomed-Charakteren: Zunächst scheint es, als würde der Film dies abwenden, indem eine Gruppe von Wissenschaftlern sich mit dem Monster beschäftigt.Nein, sie machen die gleichen Fehler wie jeder andere Spukhausbesucher, und wir werden keinen von ihnen allzu oft treffen.
  • Ich habe das nicht kommen sehen: Die Folgen des Arztes Hugh, der versucht, Calvin wiederzubeleben.Ein wenig Feindseligkeit war vielleicht zu erwarten. Dass Calvin stark genug war, um Knochen zu brechen, und schlau genug, um Werkzeuge zu benutzen, nicht so sehr.
  • Maschine des Teufels :Davids und Mirandas Plan, Calvin einzufangen und zu entsorgen, wird perfekt aufgehen, bis Trümmer von der ISS dazu führen, dass ihre Kapseln ihre Bahnen wechseln, was nicht nur den Untergang der Menschheit auf der Erde, sondern auch Mirandas im Weltraum sicherstellt.
  • Downer-Ende:Die gesamte ISS-Besatzung außer Miranda wird von Calvin zusammen mit den Sojus-Piloten getötet; Miranda macht sich auf den Weg in den Weltraum, um zu ersticken und zu sterben; und Calvin hat es zur Erde geschafft und hat eine neue Beutequelle ... und wenn der Zustand des Inneren der Kapsel ein Hinweis darauf ist, könnte er reproduziert werden.
  • Klebeband für alles: Wenn die Besatzung ihren Schiffsabschnitt abdichtet, um den Rest zu entlüften und Calvin zu ersticken, sind reichlich Klebeband im Spiel.
  • Schwindende Party: Wenn eine Gruppe von Astronauten mit einem schnell wachsenden, außer Kontrolle geratenen Organismus im Weltraum festsitzt, wird dies zwangsläufig passieren.
  • Epic Fail: Buchstäblich alles, was die Menschen in diesem Film tun, scheitert auf die spektakulärste Art und Weise, die man sich vorstellen kann. Dieser Film würde treffender 'Epic Fail: The Movie' heißen. Am bemerkenswertesten ist die Tatsache, dass alles, was sie tun müssen, um die außerirdische Lebensform in Schach zu halten, nicht darin besteht, sie zur Erde zu fliegen, aber sie fliegen sie am Ende versehentlich zur Erde! Wenn man bedenkt, wie viele absichtliche Aktionen unternommen werden müssen, um sicher in den Weltraum und dann wieder zur Erde zu gelangen, ist die Vorstellung, dass dies jeder aus Versehen tun könnte, wirklich irrsinnig.
  • Face Full of Alien Wing-Wong: Impliziert in den letzten Szenen vonDavid in der Rettungskapsel, die auch überall voller klumpiger, fadenförmiger Ranken einer noch nicht gesehenen Substanz ist, was darauf hindeutet, dass Calvin David möglicherweise als Wirt benutzt hat, um sich zu reproduzieren, nachdem er ihn angegriffen hatte.
  • Bei einer Stichprobenkontrolle nicht bestanden: Als die Sojus ankommt, steuert Sho darauf zu und ignoriert sie vollständigdie ganz offensichtlich absichtlich in der Luftschleuse aufgehängte Leiche. Sein Eifer, zu entkommen, verurteilt alle.
  • Ausfallsicherer Ausfall: Die Quarantänekapsel ist vom Rest der Station isoliert, aber ihr Halon-Feuerunterdrückungssystem wird mit demselben Strom versorgt wie der Rest des Schiffes. Dies und ein frei schwebender Flammenwerfer ermöglichen Calvin die Flucht aus der Kapsel, da der Computer eine gleichzeitige Übersteuerung aller Halon-Öffnungen verweigert.
  • Tödliches Familienfoto :Shos Frau brachte kurz bevor die Scheiße die Fans erreichte, ein Baby zur Welt. Das letzte, was er tut, bevor er seine Kapsel verlässt, ist mit dem darin befestigten Polaroid zu sprechen. Er wird kurz darauf getötet.
  • Fataler Fehler: David lässt sein Mitgefühl seinen gesunden Menschenverstand außer Kraft setzen. Dies treibt ihn dazu, die Eindämmung ständig zu durchbrechen, um seinen Freunden zu helfen, was die Situation verschlimmert.
  • Letztes Mädchen:Untergraben mit Miranda, die war soll eine zu sein, aber eine Wendung des Schicksals schickte sie tatsächlich in den Weltraum, um zu sterben. Auch Gender Flipped, wobei David am Ende noch am Leben war.
  • Fluffy the Terrible: Der Außerirdische wird von einer Grundschule, die aus 11.000 Schulen ausgewählt wurde, 'Calvin' genannt.
  • Aus einer einzelnen Zelle: Calvin wächst aus einer einzelnen Zelle, die sich vermutlich Millionen von Jahren im Zustand des tiefen Winterschlafs befand. Vermutlich könnte es dies wiederholen, wenn es auf eine einzelne Zelle reduziert würde, aberWir sehen nie, dass es genug Schaden nimmt, um es herauszufinden. Bemerkenswerterweise vermeidet der Film den Mangel an Massenerhaltung, der häufig bei dieser Trope zu sehen ist; Calvin wird nur größer, wenn er viel Biomasse ernährt.
    • Auf der anderen Seite stellt sich die Frage, ob Calvin auch in der Lage sein könnte, sich wie eine Infektionskrankheit zu vermehren... wenn ein ganzer Organismus aus nur einer seiner Zellen wachsen kann und eindeutig festgestellt wird, dass Calvin kein echtes Gewebe hat, sondern nur aggregierte identische Einzelzellen.
  • der Aufstieg des Schildhelden naofumi
  • Godzilla-Schwelle: Firewall Drei.Für den Fall, dass Calvin nicht in seiner Kapsel oder im Labor eingeschlossen werden kann, muss die Erdkontrolle eine Sojus-Raumsonde entsenden, um zu versuchen, die Internationale Raumstation (Repräsentant von fast 20 Jahren internationaler Zusammenarbeit und möglicherweise das teuerste Einzelstück aller Zeiten) zu pushen gebaut zu geschätzten Kosten von über 0 Milliarde ) und alle, die noch an Bord sind, in den Weltraum. Da Calvins Ankunft auf der Erde sehr wahrscheinlich ein Ereignis auf Aussterbeebene wäre, ist dies völlig gerechtfertigt.
  • Heroisches Opfer:
    • Ekaterinaverweigert die Hilfe beim Ertrinken in giftigem Kühlmittel mit der Begründung, dass es Calvin ermöglichen könnte, das Schiff wieder zu betreten.Es kommt trotzdem wieder rein.
    • Davidversucht im Finale noch einen zu ziehen.Es geht noch schrecklicher nach hinten los.
  • Unbesiegbarer Bösewicht: Absolut nichts kann Calvin töten, wie bereits durch die Tatsache bewiesen wurde, dass es Hunderte von Millionen Jahren ohne Sauerstoff auf dem Mars schlummerte, längere Zeit in den Tiefen des Weltraums ohne negative Auswirkungen überleben und sich aus einer einzigen Zelle regenerieren kann, und Es wird vorhergesagt, dass es den Wiedereintritt durch die Erdatmosphäre überleben könnte.Am Ende können die Protagonisten Calvin nicht davon abhalten, die Erdoberfläche zu erreichen.
  • It Can Think: Da Calvin aus Mehrzweck-Stammzellen besteht, wird es intelligenter, da es mehr Masse assimiliert. Der Grad an Intelligenz, den es zeigt, noch bevor er organisches Material verzehrt, ist jedoch erschreckend:es beginnt mit der Verwendung von Werkzeugen, um aus der Eindämmung auszubrechen...
  • Es war die ganze Zeit da: Die Crew erkennt zu spät, dass ihr Plan, Calvin zu ersticken, gescheitert ist, alsHugh beginnt zu sterben und sie ziehen sein Hosenbein hoch und stellen fest, dass Calvin sich davon ernährt hat (er ist gelähmt und kann es dort nicht spüren).
  • 'Jaws' First-Person-Perspektive: Es gibt mehrere Einstellungen aus Calvins Sicht, darunter eine erweiterte, in der sie einer Blutspur folgt.
  • Töte sie alle :Am Ende ist die gesamte Besetzung entweder tot, unweigerlich tot (in Mirandas Fall) oder in einem noch schlimmeren Zustand (David ist noch am Leben, aber in der Rettungskapsel ist etwas Schreckliches passiert), und da Calvin jetzt auf der Erde ist, die ganze Menschheit ist wahrscheinlich auch zum Scheitern verurteilt.
  • Kill It with Fire: Rory versucht dies mit einer tragbaren Verbrennungsanlage. Es funktioniert nicht. Sogar der waffenfähige Auspuff der Triebwerke versagt. Zu diesem Zeitpunkt ist die Besatzung ernsthaft besorgt, dass Calvin die ISS bei einem unkontrollierten Wiedereintritt zur Erde bringen und überleben könnte.
  • Sprachbarriere :Im Twist-Ende wird offenbart, dass Calvin in der Rettungskapsel war, die auf der Erde gelandet ist. Die vietnamesischen Fischer, die die Kapsel öffneten, verstanden Davids Versuche, sie aufzuhalten, nicht. Doch angesichts des Zustands, in dem David sich befand, als er gefunden wurde, war die Barriere der einzige unvermeidliche Faktor.
  • Hergestellt aus Eisen: Calvin hat eine wahnsinnig haltbare Physiologie, die in der Lage ist, intensiver Hitze und dem Vakuum des Weltraums für längere Zeit standzuhalten, während es immer noch Sauerstoff benötigt, wobei selbst eine direkte Exposition gegenüber dem orbitalen Wiedereintritt nicht als wahrscheinlich angesehen wird, dass es ihn tötet. Dies liegt daran, dass sein gesamter Körper aus Mehrzweckzellen besteht und nicht aus verschiedenen Zelltypen für verschiedene Zwecke und Gewebe. Die Kreatur ähnelt eher einem Meeresschwamm oder einem Tumor als einem Wirbeltier (obwohl es in Fridge Logic, warum es nicht so dumm ist wie ein Tumor oder ein Meeresschwamm... ).
    • Auf der anderen Seite für Beispiele aus der Praxis von kleinen Tieren, die überleben können bis zu zehn Tage im All , siehe Bärtierchen.
  • Messe 'Oh, Mist!' : Die Momente nach der Wiederbelebung von Calvin durch Hugh mit einem leichten Elektroschock.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Da sein Kom während der Flucht vor Calvin beschädigt wurde, bleibt Sho aus der Schleife, als David und Miranda einen Plan aushecken, um Calvin zu töten.Er durchbricht das Modul, in dem sich Calvin befand, um es zu ersticken, da die Sojus dort angedockt hatte, um die ISS in den Weltraum zu drängen (was er auch nicht wusste). Sho öffnet die Luftschleuse manuell, sodass Calvin die Piloten angreifen und vom Kurs abbringen kann, wodurch die gesamte Station endgültig beschädigt und der Eindämmungsplan durcheinander gebracht wird.
  • Keine Umarmung, kein Küssen: Obwohl es zwischen Miranda und David ein bisschen Schiffs necken gibt, ist das Intimste, das sie bekommen, David, der gegen Ende des Films kurz über die Wange einer verzweifelten Miranda streichelte, um sich zu trösten, bevor sie zur letzten Schlacht aufbrachen.
  • Nicht-bösartiges Monster: Hugh weist darauf hin, dass Calvin ein Tier ist, das nur zu überleben versucht, und dass es dazu die Astronauten töten und verzehren muss, da sie sowohl eine Nahrungsquelle als auch eine Gefahr für sie sind. Untergraben , jedoch,wenn Calvin sich schweigend über Sho und David mit einem absichtlich langsamen, sadistischen Tempo lustig macht, bevor er zum Kill geht (und in Shos Fall ihm zeigt, dass es weiß, wie man eine Schlafkapsel öffnet). Offensichtlich umfasst die gesteigerte Intelligenz auch emotionale Intelligenz und damit Sadismus.
  • Einst grüner Mars: Der außerirdische Organismus ist dafür verantwortlich, das Leben auf dem Mars auszulöschen.
  • The Oner: Am Anfang eine schöne, als die Kamera in voller Alarmbereitschaft durch die ISS geht, um sich um die eingehende Sonde zu kümmern – wir gehen den Korridor hinunter zu Rory, indem wir uns anziehen, dann wieder den Weg zurück, den wir reingekommen sind und zum Kommando gehen Zentrum, wo wir durch ein praktisches Bullauge Rory draußen sehen und den Robo-Arm einsetzen können, während die Sonde auf die ISS zurast... und erfolgreich eingreift.
  • Einflügeliger Engel:Sobald Calvin David in der Rettungskapsel überwältigt hat, grinst sie ihn an und strahlt eine Vielzahl neuer Anhängsel aus. Als die Kapsel auf die Erde spritzt, ist aus der ehemals kleinen, anmutigen Kreatur eine schreckliche Tentakelmasse geworden, die die gesamte Kapsel ausfüllt.
  • Junge, der aussieht wie Mädchen
  • Öffnungsinvasion: Wenn die Beute zu groß ist, um sie vollständig umhüllen zu können, dringt Calvin durch eine geeignete Öffnung (normalerweise den Mund, wie es scheint) in sie ein, um sie von innen nach außen zu verschlingen.
  • Schlechte Kommunikation tötet:
    • Dass Miranda die Maßnahmen von Firewall Three nicht vorab erklärt.Sho glaubte, dass es sich um einen Rettungsversuch handelte, und sein beschädigtes Komm bedeutete, dass sie ihn nicht korrigieren konnten.
    • Ganz am EndeDavid versucht die Fischer zu warnen, seine Kapsel nicht zu öffnen, wenn sie wieder auf der Erde landet, aber offensichtlich sprechen sie kein Englisch.
  • Previews Pulse : Zu hören im Trailer .
  • Richtig paranoid: Die Weltraumbehörde und Miranda North zeigen sich als äußerst bereit, mit jeder möglichen Situation umzugeheneinschließlich einer Sojus in Bereitschaft, um die ISS in den Weltraum zu drängen, um zu verhindern, dass Calvin die Erde erreicht.
  • Quarantäne mit extremen Vorurteilen: Die Raumstation hat drei Quarantänestufen. Firewall One ist die Quarantäne des Labors. Firewall 2 ist die Station selbst. Firewall Drei istdie Entfernung zwischen der Station und der Erde – und wenn die ersten beiden durchbrochen werden, ist das Protokoll, ein Schiff zu schicken, um die Station aus der Umlaufbahn und in den Weltraum zu schieben, Menschen an Bord sein verdammt . Schlägt nach hinten los, weil nur ein Mitglied der Crew dies wusste. Als sich die Sojus anschließt, um zu schieben, Sho (der bereits in Panik war und wahrscheinlich nicht akzeptiert hätte, ein Opfer zu werden, selbst wenn er tat weiß) eilt dorthin, wo es ist, und erlaubt Calvin, hineinzukommen und die Crew zu töten, was die Dinge noch viel schlimmer macht
  • Russe leidet am meisten:
    • Ekaterinawird durch Ertrinken und Einfrieren in giftigem Kühlwasser getötet, nachdem Calvin ihren Raumanzug sabotiert hat.
    • Calvin wird gezeigt, wie er hineinreißtdie Sojus-Piloten nach Sho lassen Calvin unwissentlich hinein.
  • Sci-Fi-Autoren haben kein Gefühl für Skalierung: Als Teil von Firewall Three,ein Sojus-Schiff dockt an die ISS an, um sie (und Calvin) in den „tiefen Weltraum“ zu drängen. Aber so funktioniert die Orbitalmechanik nicht. Raumschiffe, die dem Sonnensystem entkommen sollen (wie die Voyager-Sonden) sind klein und haben mehrere Stufen, weil es dauert viel Raketenkraft, um diese Art von Geschwindigkeit aufzubauen. Das Höchste, was eine Sojus tun könnte, ist, die ISS in eine höhere Umlaufbahn zu bringen (um fair zu sein, dies würde Calvin für Jahre oder Jahrzehnte sicher aus der Reichweite der Erde bringen, dann wäre sie vermutlich gefroren und/oder verhungert und würde zu untätig). Selbst wenn die ISS der Schwerkraft der Erde entkommen sollte, würde sie damit in eine hohe Sonnenumlaufbahn geraten, in der sie Gefahr laufen würde, die Erde Jahre später zu treffen.
  • Sinnloses Opfer:
    • Ekaterinalässt sich ertrinken und driftet in den Weltraum ab, damit Calvin nicht mehr auf die Station zurück kann, aber das Ding springt einfach von ihr ab, um zurückzukommen.
    • Am Ende,David beabsichtigt, in den Weltraum abgeschossen zu werdenund nimm Calvin mit,aber dann stürzt die Kapsel stattdessen auf der Erde ab.
  • Erschieße den Shaggy Dog:Trotz aller Bemühungen und Opfer, die die ISS-Crew aufbringt, um Calvin aufzuhalten, sterben sie alle einen schrecklichen Tod, ohne die Kreatur auch nur zu verlangsamen. Der Film endet mit vier Besatzungsmitgliedern plus zwei verstärkenden Rothemden, die tot sind, die verbleibenden zwei werden ebenfalls ziemlich bald sterben und die gesamte Biosphäre der Erde umkreist den Abfluss, nachdem Calvin den Planetenfall sicher und gesund gemacht hat.
  • Verscheucht die Clowns: Rory ist das Partyleben auf der ISS, der ständig Witze macht und alle unterhält.Er ist der erste der Crew, der von Calvin getötet wird, der durch den Mund in seinen Körper eindringt und ihn von innen auffrisst.
  • Slasher Smile : Beunruhigend genug,Calvins mundähnliche Struktur, die es nach dem Verzehr von Hughs Bein entwickelt, ähnelt einer, besonders wenn es darum geht, jemanden anzugreifen.
  • Einziger Überlebender: Untergraben.Miranda ist das einzige Mitglied der ISS-Crew, das nicht von Calvin getötet wird (und, wenn das Ende ein Hinweis ist, möglicherweise das einzige Mitglied von die Menschliche Rasse die ein solches Schicksal vermeiden wird), aber ihre Rettungskapsel ist immer noch ohne Chance auf Rettung in den Weltraum unterwegs, also wird sie trotzdem ersticken.
  • Soundtrack-Dissonanz:Unmittelbar nachdem der Film damit endet, dass Calvin es zur Erde schafft und von den Fischern befreit wird, die Davids Kapsel öffnen, spielt Norman Greenbaums 'Spirit in the Sky' den Abspann.
  • Außerirdische Seesterne: Die außerirdische Probe ähnelt einem Seestern, sowohl in der Körperstruktur als auch in der Anatomie, und besteht nur aus Muskeln und Nerven. Die Gewebe, aus denen diese bestehen, sind jedoch ähnlich wie Stammzellen und können mehrere Funktionen erfüllen Wenn es größer wird, wird es schlauer .
  • Title Drop : Bei einem so banalen Titel wie 'Life' mussten mehrere Titel fallen.
  • Too Dumb to Live: Der Film basiert im Grunde auf einer langen Reihe fragwürdiger Entscheidungen, aber das Schlimmste ist:sind die vietnamesischen Fischer in den Schlussszenen. Eine Raumkapsel fällt vom Himmel, in der sich ein blutiger, verzweifelter Mann befindet, der vollständig von einer seltsamen klebrigen Substanz umgeben ist und die Männer in offensichtlicher Verzweiflung anschreit. Drehen sie sich auf der Stelle um und laufen/schwimmen/fahren wie die Hölle? Natürlich nicht, sie öffnen die Luke und vernichten damit wahrscheinlich jedes Lebewesen auf der Erde.So lobenswert Hilfsbereitschaft auch sein mag, aber der gesunde Menschenverstand kann nicht viel härter verletzt werden.
  • Ortungsgerät: Die Besatzung trägt Biomonitore, die ihre Position in der Station anzeigen und Lebenszeichen überwachen. Sie haben mehrere redundante Einheiten, die an den Gelenken an ihren Körpern befestigt sind, sodass das System sie als Strichmännchen verfolgen kann.Calvin schluckt schließlich einen, während er sich von Hugh ernährt, so dass David und Miranda es verfolgen können.
  • Tragischer Fehler: Jedes einzelne Mitglied der Crew macht einen.Es führt zum möglichen Aussterben der Menschheit. In Ordnung:
    • Hugh wird zu sehr an Calvin gebunden und setzt versehentlich den Sauerstoff im Tank frei, wodurch er inert wird. Während er es wiederbelebt, wird es feindselig. Es sollte beachtet werden, dass Calvin vor diesem Zeitpunkt vollkommen fügsam war.
    • Rory durchbricht die Eindämmung, um Calvin direkt zu konfrontieren. Er stirbt und Calvin entkommt wegen seiner Waffenwahl.
    • Obwohl Kat der Kapitän der Mission ist, geht sie nach draußen, um die Kommunikationsanlage zu reparieren. Als sie stirbt, bleibt die Crew ohne Anführer und ohne klare Befehlskette.
    • Miranda verbirgt die Godzilla-Schwelle, um sicherzustellen, dass Calvin nicht auf die Erde eindringt, damit eine Sojus die ISS vor dem Rest der Besatzung in den Weltraum schiebt. Während David später davon erfährt, ist es zu spät, denn...
    • In seiner Verzweiflung, nach Hause zurückzukehren, macht sich Cho auf den Weg zu den Sojus, die sie wegdrängen. Er zwingt sie auf, was dazu führt, dass die Sojus die Raumstation zerschmettert.
    • Schließlich macht David viele Annahmen mit einem riskanten Plan, sich mit Calvin im Weltraum zu fangen, während Miranda zur Erde zurückkehrt. Er kann jedoch nicht nach Trümmern rechnen und beide werden vom Kurs abgelenkt, wobei David selbst zur Erde geht.
    • Alles in allem besiegeln die Hauptfiguren ihr und das geisteswissenschaftliche Schicksal effektiv, indem sie das Protokoll ignorieren, indem sie gefährliche, wenn auch verständliche Entscheidungen treffen. Aber die Summe dieser Fehler führt zu einem möglichen Extinction Event.
  • Garantie für unausgesprochene Pläne: Wenn sie es merkeneines der Ortungsgeräte gegessen, David sagt 'Wir können ihn verfolgen.' Schnitt zu einem P.O.V. Cam von Calvin, der einer Blutspur folgtdirekt in eine Falle, die David und Miranda gesetzt haben.
  • Wham-Schuss:Die Schote, die auf der Erde landet, wird von vietnamesischen Fischern gefunden. Sie schauen hinein und es stellt sich heraus, dass dies die Kapsel ist, die David und Calvin enthält. Miranda ist diejenige, die in den Weltraum geht.

'Gute Nacht Sterne, gute Nacht Luft, gute Nacht-'



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Zusammenfassung / Miraculous Ladybug S02E21 'Queen Wasp (Queens Battle Teil 2)'
Zusammenfassung / Miraculous Ladybug S02E21 'Queen Wasp (Queens Battle Teil 2)'
Eine Seite zur Beschreibung von Recap: Miraculous Ladybug S02E21 'Queen Wasp (Queens Battle Teil 2)'. Nachdem sie sich in Queen Bee verwandelt hat, um ihre Mutter zu beeindrucken, …
Webvideo / El Bananero
Webvideo / El Bananero
El Bananero (wörtl. The Banana Guy) ist ein in Lateinamerika berühmter uruguayischer Komiker, der seit 2005 Videos für seine eigene Website elbananero.com …
Animation / Weiße Schlange (2019)
Animation / Weiße Schlange (2019)
Eine Beschreibung von Tropen, die in White Snake (2019) erscheinen. White Snake ist ein chinesischer Wuxia All CGI Animationsfilm, der am 11. Januar 2019 veröffentlicht wurde. Regie führte …
Webanimation / Fazbear und Freunde
Webanimation / Fazbear und Freunde
Eine Beschreibung von Tropen, die in Fazbear and Friends erscheinen. Eine... interessante Interpretation der Prämisse von Five Nights at Freddy's von Hotdiggetydemon. Du wirst vielleicht finden …
Charaktere / Überdauern II
Charaktere / Überdauern II
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Outlast II. Die Langermanns Blake Langermann Der unsichtbare Protagonist. Zusammen mit seiner Frau Lynn untersuchen sie einen …
Film / Brokeback Mountain
Film / Brokeback Mountain
Brokeback Mountain entstand 1997 als Kurzgeschichte von Annie Proulx, wurde aber durch eine originalgetreue Verfilmung von 2005 zu einem bekannten Namen. Proulx lobte …
Es / Der Feind meines Feindes
Es / Der Feind meines Feindes
Eine kürzere Form des arabischen Sprichworts 'Der Feind meines Feindes ist mein Freund'. Ein anderer Ausdruck, der verwendet wird, um diesen Zustand zu beschreiben & ...