Haupt Film Film / Der Herr der Ringe

Film / Der Herr der Ringe

  • Film Lord Rings

img/film/42/film-lord-rings.jpg „Der Ring wurde in den Feuern des Mount Doom hergestellt. Nur dort kann es nicht gemacht werden. Es muss tief nach Mordor gebracht und in den feurigen Abgrund zurückgeworfen werden, aus dem es kam!' „Es begann mit dem Schmieden der Großen Ringe. Drei wurden den Elfen gegeben; unsterblich, weiseste und schönste aller Wesen. Sieben an die Zwergenfürsten, große Bergleute und Handwerker der Berghallen. Und neun. Neun Ringe wurden der Rasse der Menschen geschenkt, die vor allem Macht begehren. Denn in diesen Ringen war die Kraft und der Wille gebunden, jede Rasse zu regieren. Aber sie wurden alle getäuscht... denn ein weiterer Ring wurde gemacht. Im Land Mordor, in den Feuern des Mount Doom, schmiedete der Dunkle Lord Sauron im Geheimen einen Meisterring, um alle anderen zu kontrollieren. Und in diesen Ring goß er seine Grausamkeit, seine Bosheit und seinen Willen, alles Leben zu beherrschen. Ein Ring sie alle zu knechten.' - Galadriel Werbung:

Eine Adaption von J. R. R. Tolkiens Der Herr der Ringe in eine Filmtrilogie unter der Regie von Peter Jackson. Die Filme wurden zusammen gedreht und ein Jahr nach dem vorherigen für die Weihnachtszeit 2001-2003 veröffentlicht.

Als eines der ehrgeizigsten Filmprojekte aller Zeiten betrug das Gesamtbudget rund 300 Millionen US-Dollar (Schätzungen schwanken zwischen 281 Millionen und 330 Millionen) und die Hauptdreharbeiten für alle drei Bilder fanden über 18 Monate in Jacksons Heimat Neuseeland statt (wo der Tourismus zugenommen hat) um 50% seit dem Erscheinen der Filme ). Das gesamte Projekt dauerte acht Jahre, unter Berücksichtigung der frühen Vorproduktion und der Tatsache, dass zwischen den Veröffentlichungen jedes Films zusätzliche Aufnahmen gedreht wurden. Tatsächlich wurde die allerletzte Aufnahme (ein paar Schädel, die über den Boden taumeln) schnell im Studio gedreht, nachdem der dritte Film veröffentlicht und in die Extended Edition aufgenommen wurde.



Werbung:

Die Filme waren in vielerlei Hinsicht bemerkenswert treu, obwohl aufgrund der vielen Faktoren, die mit der Adaption eines so monumentalen Werks verbunden waren, viele Änderungen vorgenommen werden mussten. Zu den bedeutendsten Änderungen gehören Sarumans letzte Szene, die Charakterisierungen von Aragorn, Gimli, Faramir, Denethor und Arwen sowie die Entfernung verschiedener Nebenhandlungen, um die Geschichte insgesamt für das Filmpublikum attraktiver zu machen oder ihre bemerkenswert nuancierten Ereignisse aus den Büchern.

Die Kinofassungen waren langatmige Epen (alle mit 3 Stunden), und die 'Extended Editions' (veröffentlicht vor den folgenden Filmen) fügten der Laufzeit jedes Films mindestens eine weitere halbe Stunde hinzu.HinweisEtwa 12 Minuten dieser zusätzlichen Laufzeit sind Credits für die Fan-Community-Website.Ungewöhnlich für so etwas hat Peter Jackson erklärt, dass die Extended Editions kein wirklicher Director's Cut sind (der Begriff würde unfairerweise implizieren, dass er mit den Kinostarts unzufrieden war), sondern lediglich eine fanfreundliche Erweiterung zur Erweiterung der Welt von Middle- Erde und sehen Sie, was sie in den schnelleren Kinofassungen weggelassen haben. Die Ergebnisse waren erstaunlich kritisch und kommerziell erfolgreich, wobei jeder Film mehr als 750 Millionen US-Dollar einspielte (inflationsbereinigt im Durchschnitt mehr als 1 Milliarde US-Dollar) und alle drei Oscars gewannen.Hinweis Gemeinschaft 4 gewonnen, Zwei Türme 2 gewonnen, und Rückkehr des Königs hat 11 gewonnen – es teilt den Rekord für die meisten Oscar-Gewinne für einen einzigen Film je mit Ben Hur (1959) und Titanic (1997) , und hält den Rekord für den größten 'Sweep' und gewann alle Auszeichnungen, für die es nominiert war.Alle drei Filme wurden in die Liste der Timeless- und Essential-Filme des Time Magazine 2005 aufgenommen – weniger als 2 Jahre nachdem der letzte Film herauskam.



Werbung:

Die Trilogie besteht aus:

Eine Adaption von Der Hobbit wurde zu einer dreiteiligen Geschichte im Prequel-Stil gemacht, deren erster Teil im Winter 2012 und der letzte im Winter 2014 veröffentlicht wurde. Viele Schauspieler (wie Ian Mckellen, Andy Serkis, Cate Blanchett, Hugo Weaving, Orlando Bloom und Christopher Lee) aus dem Herr der Ringe Trilogie kehrte zurück, um ihre Rollen zu wiederholen.


Peter Jacksons Der Herr der Ringe Trilogie enthält Beispiele für:

alle Ordner A bis C öffnen/schließen
  • 0% Zustimmungsbewertung:
    • Niemand mochte Sauron, da er die Verkörperung des Bösen in Mittelerde war. Seine Untergebenen mochten ihn überhaupt nicht und dienten ihm viel mehr aus Angst als aus Respekt oder Loyalität. Selbst die Nazgul waren nur Marionetten und Erweiterungen seiner Macht. Und Saruman betrachtete die Treue zu ihm als nichts weiter als eine Annehmlichkeit.
    • Denethor traf dies eindeutig, als Mordor in Minas Tirith ankam. Als Denethor schließlich Mordors Armee ins Gesicht schnappt und seinen Männern befiehlt, ihre Posten zu verlassen, schlägt Gandalf ihn mit seinem Stab bewusstlos und übernimmt dann die Kontrolle über Minas Tiriths Verteidigung. Niemand hindert Gandalf daran, und alle beginnen sofort, Gandalfs Anweisungen zu folgen.
  • 1-dimensionales Denken: Der Nazgûl an den Furten von Bruinen im ersten Film. Anstatt einfach zurück in den Wald zu reiten, reiten sie flussabwärts, wo die Welle sie sicher erwischt... weil das Wasser ihnen die Orientierung verzerrt hat (daher wollten sie es überhaupt nicht überqueren). Bemerkenswert ist auch, dass im Roman mehrere Reiter gefahren werden in den Fluss durch die Ankunft von Glorfindel hinter ihnen.
  • Absurd scharfe Klinge: Gliedmaßen und Köpfe werden in diesem Film häufig abgeschlagen. Viggo Mortensen ging tatsächlich zur Requisitenabteilung und bat sie, ihm einen Requisitenschleifstein zu machen, den er als Teil seines Kostüms verwenden konnte. Er erkannte, dass, wenn Aragorn so viele Orks töten würde, er seine Klinge irgendwie scharf halten musste. In der Extended Edition gibt es sogar eine Szene, in der er sein Schwert schärft, während er in Lothlórien ruht.
  • Akzentanpassung: Eine Vielzahl von Akzenten aus allen Teilen der britischen Inseln werden in der gesamten Trilogie mit großer Wirkung verwendet, um die Charakterisierung zu verbessern. Die hochrangigen Charaktere (Gandalf, Saruman, Elrond, Galadriel usw.) haben RP-Akzente (das Englisch der Königin), was ihnen Gravitas verleiht und ihre Autoritätsposition stärkt. Bilbo und Frodo (wohl Hobbit-Adel) verwenden ebenfalls RP, aber es ist weniger abgeschnitten und tendiert mehr zu einem Mündungsakzent. Sam, Merry und die meisten Hobbit-Extras in Filmen verwenden einen Somerset/ländlichen Akzent, der zu ihrem pastoralen Lebensstil und ihrer Umgebung passt. Die Ausnahme ist Pippin, für den Billy Boyd seinen schottischen Akzent verwendet hat. Die Orks haben Ray Winstone-artige theatralische Cockney/SE London-Akzente, um ihre Geilheit zu betonen. Gimli erhielt einen schottischen Akzent, um das zu widerspiegeln, was im Text einfach nur schroffe Sprache war. (Von John Rhys-Davies, der in England von walisischen Eltern aufgewachsen ist).
  • Akustische Lizenz: In Die zwei Türme , als Saruman zu seiner Armee von zehntausend Uruk-hai spricht, scheint seine Stimme durch magische Mittel verstärkt zu werden. In der erweiterten Version von Die Rückkehr des Königs Saruman spricht mit den Protagonisten von der Spitze von Orthanc und es wird kein ähnlicher Effekt verwendet (Online-Cartoon-Spoof-Site Sev Trek schlug vor, dass er seinen spitzen Zauberhut als Megaphon benutzte).
  • Aktionsbombe: In Die zwei Türme , während der Schlacht in Helms Klamm, platzierten die Uruk-hai eine Bombe im Entwässerungstunnel in Helms Klamm, wobei ein Uruk mit einer Fackel sich selbst in die Luft sprengte, um sie zu zünden.
  • Actionfilm, ruhige Dramaszene :
    • Die herzerwärmenden und friedlichen Szenen von The Shire in Gefährten des Rings (besonders im Director's Cut), gefüllt mit Lachen, Freundschaft und glücklichen Kindern (wofür ein Krieger sein Leben hingibt, um ihn zu schützen), ist es, was uns wirklich interessiert, ob Frodo und die Gefährten den Herrn der Ringe besiegen oder nicht.
    • Während Die zwei Türme hat einen sehr lauten Anstieg mit der Ankunft von Sarumans Armee in Helm's Deep, die erweiterte Ausgabe schneidet diese bombastische Aktion ab und konzentriert sich auf die kauernden Zivilisten in den Höhlen darunter, während die Uruks in der Ferne singen. Theoden liefert auch einen Monolog, in dem er zweifelt, ob die Rohirrim gewinnen können und sich fragt, was aus seinem Königreich wird.
    • Als die Orks versuchen, ein Tor tief in Minas Tirith einzureißen, braucht Gandalf ein paar Minuten, um Pippin von der friedlichen Natur des Jenseits zu erzählen – a Weit grünes Land. Die Musik wechselt an dieser Stelle von furchterregend zu ruhig spirituell.
    • Frodo und Sam haben viele Szenen, die die Macht der Freundschaft zeigen. Ebenso gibt es viele Rückblenden, die die Romanze von Aragorn und Arwen zeigen.
  • Action-Mädchen :
    • Eowyn ist das prominenteste Beispiel. Sie ist eine Schildmaid von Rohan, die darauf trainiert wurde, im Kampf zu kämpfen. Sie kann es im zweiten Film nicht viel zeigen - aber sie führt die Menschen erfolgreich in Sicherheit und qualifiziert sie zum Action Survivor-Status. Sie hat sich ihre Streifen im dritten Film mehr als verdient.
    • Arwen steht im ersten Film für einen Moment im Rampenlicht und nimmt Glorfindels Platz als den Reiter ein, der Frodo nach Bruchtal trägt. Sie entkommt den neun Nazgul und beschwört eine Flut, um sie wegzuspülen. Word of God hat gesagt, dass sie ursprünglich auch in Helm's Deep kämpfen sollte.aufgerufen
    • Es gibt auch weibliche Krieger in der Armee der Ostlinge. Frauen sind in der Armee der Elfen zu sehen, die auch in Helm's Deep auftauchen.
  • Anspielung auf den Schauspieler: Im Extended Cut des dritten Films wird Saruman auf einem Dorn aufgespießt, der ihm durch das Herz geht, nachdem er von Orthanc in den Tod gefallen ist.
  • Act of True Love: Die gesamte Trilogie ist für Samwise Gamgee eine davon. Er folgte Frodo nach Mordor und war während der ganzen Reise sein Wächter.
  • Angepasst:
    • Tom Bombadil und seine Frau Goldberry, zusammen mit dem gesamten 'Old Forest'-Abenteuer der Hobbits.
    • Glorfindels Rolle, Frodo vor den Nazgûl zu retten und ihn nach Bruchtal zu bringen, wird Arwen übertragen.
    • Prinz Imrahil von Dol Amroth wird ausgelassen. Seine Rolle in dem Buch, das Gandalfs Verteidigung von Minas Tirith unterstützt, und seine Unterstützung von Aragorn als König von Gondor sind ziemlich wichtige Handlungspunkte, da er derjenige ist, der davon ausgeht, dass Aragorn Opfer der Nazgûl heilen kann.
    • Beregond (und die Rolle seines Sohnes) als Pippins Freund wird Faramir gegeben. Seine Rolle bei der Verteidigung von Faramir vor vorzeitiger Einäscherung wird einfach gekürzt, so dass Pippins Ansturm auf Gandalf noch verzweifelter ist und sie nur dort ankommen gerade als der Scheiterhaufen angezündet werden soll. Angeblich, Charakter sollte Beregond sein, aber der Name wurde in der Postproduktion geändert, weil die Rolle so reduziert wurde. (Nicht, dass Sie einen der Namen auf dem Bildschirm hören.)
    • Ghan-buri-Ghan und seine Wildmänner werden ausgelassen. In den Romanen werden viele tausend Orks vernünftigerweise nach Norden geschickt, um sich vor dem Ritt der Rohirrim zu schützen, was Theoden und seine Männer dank Ghan-buri-Ghan dazu zwingt, sich um sie zu schleichen.
    • Elronds Söhne Elladan und Elrohir sowie Halbarad und die anderen Waldläufer, die sich Aragorn auf den Pfaden der Toten anschließen, sind ebenfalls abwesend.
    • The Scouring of the Shire fehlt im Kanon der Filme, sondern wird als Bad Future gezeigt.
  • Anpassungsfähiges Angst-Upgrade:
    • Aragorn ist unsicherer, auf den Thron von Gondor zurückzukehren, und muss von Elrond davon überzeugt werden. Sein Grund ist das Versäumnis seines Vorfahren Isildur, den Einen Ring zu zerstören, und Aragorn befürchtet, dass diese Schwäche an ihn weitergegeben wurde.HinweisIm Buch hat Aragorn keine solchen Skrupel. Er möchte König werden und glaubt, dass Boromirs seltsame Träume bedeuten, dass es für ihn an der Zeit ist, als Erbe von Elendil nach Minas Tirith zurückzukehren und von dort aus gegen Sauron zu kämpfen. Er wird erst nach Gandalfs Tod unentschlossen und fühlt, dass er stattdessen mit Frodo zum Mount Doom gehen sollte.
    • Faramir ist auch ein Beispiel. Im Buch erkennt er sofort die Gefahr des Rings und wird so zum nur 'normaler' Mensch in der ganzen Geschichte, der nicht vom Ring versucht wird.HinweisAragorn ist in diesem Sinne nicht „normal“. Er ist ein alter Westler und wurde von Elfen aufgezogen.Natürlich setzte sich Rule of Drama durch, also tritt er im Film in die Fußstapfen seines Bruders und versucht, den Ring nach Gondor zu bringen, da er massive Angst davor hat, der weniger begünstigte Sohn zu sein. Die Szene, in der Denethor Faramir als den Un-Favoriten behandelt, wurde ebenfalls hinzugefügt, um diese Änderung zu rechtfertigen.
    • Auch Denethor könnte zutreffen: Während seine Handlungen mehr oder weniger gleich sind, gibt ihm das Buch am Ende tatsächlich Anlass zur Verzweiflung, während der Film es schafft, es viel mehrdeutig zu halten.
  • persona 5 das ist das beste daran
  • Adaptational Context Change: Zahlreiche Zeilen und Ereignisse werden aus den Büchern übernommen, aber durch Änderung des Kontexts oder des Sprechers eine andere Bedeutung erhalten.
    • In dem Buch ist Gandalf das Fellowship-Mitglied am meisten zugunsten durch die Minen von Moria zu gehen, insbesondere gegen die Einwände von Aragorn. Im Gegensatz dazu spielt der Film sowohl sein Vorwissen als auch seine Angst vor Durins Fluch auf und besteht daher darauf: 'Ich würde den Weg durch Moria nicht nehmen, wenn ich keine andere Wahl hätte.'
    • Im Roman wird Gandalf von der Peitsche des Balrogs von der Brücke in den Abgrund gezogen und schreit seine berühmten letzten Worte, als er bereits fällt. Im Film entwirrt sich die Peitsche, während er sich noch am Sims festklammert, und er lässt absichtlich los, anstatt die Gefährten zurückkehren zu lassen, um ihm zu helfen.
    • Als er im Film Lothlorien betritt, hört Frodo Galadriels körperlose Stimme sagen: „Ihr Kommen zu uns ist wie die Fußstapfen des Untergangs. Du bringst großes Böses hierher, Ringträger“, in einem ominösen Doom Dooms of Doom, um das Bild der „Elfenhexe mit schrecklicher Macht“ aufzuspielen, die derzeit von Gimli beschrieben wird. In dem Roman beschreibt sie sein Kommen als 'die Fußstapfen des Schicksals', während sie erklärt, dass die Zerstörung des Einen Rings wahrscheinlich auch die Macht des Elfenrings beenden wird, den sie verwendet, um Lothlorien zu verzaubern, wodurch die Elfen in eine Mortons Fork zwischen sofortiger Zerstörung und langsamer Verfall.
    • In dem Buch sagen sowohl Goldberry als auch Tom Bombadil in ihrem Haus im Alten Wald am Rande des Auenlandes „Achte auf keine nächtlichen Geräusche“. Nachdem die Drehbuchautoren Bombadil aus dem Film herausgeschnitten hatten, beschlossen sie, diese und einige andere stattdessen Treebeard zu gebenHinweisInsbesondere 'Nagen, Beißen, Brechen, Hacken, Brennen: Zerstörer und Usurpatoren!' – was Bäume im Allgemeinen von Menschen halten, also ist dies eine angemessene Zeile für Baumbartim Fangornwald. Dies ändert die Bedeutung der Zeile von „Egal was du heute Nacht hörst, es wird dir nicht schaden“ zu etwas mehr wie „Schlaf gut, lass die Bettwanzen nicht beißen“.
    • Gandalfs Beschreibung von Éowyn wird in etwas geändert, das Grima ihr direkt sagt. Wie Peter Jackson sagt, war es weniger wichtig, wer das gesagt hat Sein sagte über Éowyn. Schlangenzunge: »Wer weiß, was du der Dunkelheit in den bitteren Nachtwachen gesagt hast, wenn dein ganzes Leben zu schrumpfen scheint; die Wände deiner Laube schließen sich um dich, ein Stall, um ein wildes Ding hineinzutrampeln???
    • Im Film wird Gandalfs Heilung von Theoden als voller Exorzismus und sichtbarer Entalterung von Theoden selbst dargestellt, während es im Roman eher ein Abwerfen von Wurmzunge und ein Aufbrechen der übernatürlichen Wolke der Verzweiflung ist, die Theodens Halle infiziert.
    • Die Ereignisse rund um die Schlacht von Helms Klamm sind alle verdreht.
      • In dem Film lehnt Theoden Gandalfs Rat ab, Saruman offen zu bekämpfen, mit der Begründung, dass seine Hauptstreitmacht mit dem verbannten Eomer zu weit entfernt ist, also muss er den verwundbaren Edoras für die Festung Helms Klamm verlassen. Dieser Plan wird jedoch von Aragorn und Gandalf als von Natur aus falsch behandelt, von denen der letztere davonreitet, um Eomer anscheinend trotz Theodens zu bergen, obwohl der König nur sagte, dass es nicht möglich und nicht unerwünscht sei, ihn herbeizurufen. Im Gegensatz dazu akzeptiert Theoden in den Romanen sofort Gandalfs Rat, alle seine Truppen zusammenzurufen, und führt sofort seine Hausgarde dazu, sich den Streitkräften anzuschließen, die bereits die Westfold verteidigen, während sich der Rest seiner Streitkräfte versammelt.
      • In dem Film werden die Rohirrim dann auf dem Weg angegriffen und auf den Ebenen nur von Sarumans Wargreitern schwer zerfleischt, was beweist, dass Gandalfs offener Schlachtplan falsch war, dennoch wird Theoden immer noch als gefährlicher alter Narr dargestellt, weil er an seinem Plan von Helm's Deep festhält, besonders nachdem Aragorn zurückgekehrt ist, um die wahren Zahlen ihrer Feinde zu melden. Im Gegenteil, in den Romanen drängt Gandalf selbst Theoden, sich ihnen anzuschließen, während er in den Romanen die wahre Größe von Sarumans Heer erfährt und die Westfold-Männer bereits besiegt und zerstreut wurden, wobei viele mit ihren Frauen und Kindern nach Helm's Deep flohen sammelt die anderen Überlebenden. So sind sich Theoden und Gandalf in den Romanen einig, in Helms Klamm zu kämpfen, und Theoden selbst liefert die ermutigenden Verstärkungen in letzter Minute, die Haldirs Elfen im Film verkörpern.
    • Die Veröffentlichung der Schlangenzunge. Nachdem er Edoras verlassen darf, trifft Wurmzunge scheinbar innerhalb von Stunden in Isengart ein und liefert Saruman (und dem Publikum) sofort mehrere wichtige Hinweise auf die Schwächen von Helms Klamm und Theodens Pläne, sich dorthin zurückzuziehen, was sowohl den Angriff der Warg-Reiter als auch die Durchbrechen der Deeping Wall, was ihn gehen lassen kann wie pures Good Is Dumb und Nice Job Breaking It, Hero! zumindest in Die zwei Türme . Nicht so im Roman, wo Wormtounge – zu seiner großen Bestürzung – erst in Isengart ankommt nach dem es wurde von den Ents überschwemmt.
    • Sams Monolog am Ende von Die zwei Türme darüber, wie ihre Situation 'wie in den großen Geschichten' ist, stammt von ihrem Campingplatz in Cirith Ungol, wo es nur Teil einer Reihe von Überlegungen war, die Sam hatte, während er sich leicht mit Frodo unterhielt, nachdem er Minas Morgul passiert hatte. Der Film platzierte es viel früher, während der Schlacht in Osgiliath, und ließ Sam es als schockierte, aufrichtige Offenbarung über ihre Ängste und Hoffnungen aussprechen, die die Rede ziemlich gut zusammenfasste. Auch Gollums Reaktion ist unterschiedlich, da er im Buch nicht anwesend war und es daher nie gehört hat, während er im Film direkt bei ihnen war und in einem seiner erlösendsten Momente untypischerweise von Sams Worten bewegt war.
    • In dem Buch wacht Sam auf und findet Gollum über Frodo kauernd vor und beschuldigt ihn des 'Schleichens', als Gollum tatsächlich kurz vor der Reue stand, aber Sams Worte verhärten seine Feindseligkeit gegenüber den Hobbits und seine Entschlossenheit, sie an Kankra zu verfüttern. Im Film überrascht Sam Gollum bei der Entsorgung der lembas , und verwendet dieselbe Sprache auf ihn. In diesem Zusammenhang ist Sams Vorwurf berechtigter und lässt die negativen Folgen des Originals vermissen.
    • Als Aragorn das wiedergeschmiedete Anduril im dritten Film akzeptiert, spricht er die elbischen Worte aus: Onen i-Estel Edain, u-chebin estel anim, ('Ich habe den Menschen Hoffnung gegeben; ich habe keine Hoffnung für mich behalten'), auch um die anhaltenden Zweifel an seiner eigenen Fähigkeit zu veranschaulichen, zu führen ( sehen Adaptational Angst Upgrade ) oder Erfolgschancen. In den Romanen sind dies die berühmten letzten Worte von Aragorns eigener Mutter Gilraen, kurz bevor sie in Verzweiflung für die Zukunft starb.HinweisIm Kontext von Gilraen Estel (groß geschrieben) ist auch eindeutig eine Anspielung auf Aragorns gleichen Spitznamen aus der Kindheit.
    • In dem Buch sagt Éowyn die Zeile 'Weißt du nicht?' zu Faramir, um ihm mitzuteilen, dass sie sich in ihn verliebt hat. Im Film wird ihre Beziehung zu Faramir heruntergespielt und ihre Gefühle für Aragorn betont, so dass die Zeile stattdessen zu Aragorn gesagt wird.
    • Sams Vision des Sterns über dem Ephel Dúath taucht in der erweiterten Ausgabe der Filme auf, bekommt aber eine etwas andere Bedeutung. In dem Buch ist die Vision eine private Erfahrung von Sam, die ihm die Kraft gibt, die Reise fortzusetzen. Im Film weist Sam auf den Stern hin, um Mut zu machen Frodo , was den Fokus von Sams innerem Kampf ablenkt und ihn auf Frodos Bedürfnis nach Unterstützung verlagert.
  • Anpassungsbescheidenheit: Frodo hat seinen Umhang verloren und mithril Weste im Turm von Cirith Ungol und lässt ihn ohne Hemd zurück. In dem Buch haben ihn die Orks komplett nackt ausgezogen. Das erklärt Sams Zeile darüber, wie 'Sie nicht mit Ihrer Haut durch Mordor gehen können', die wörtlich aus dem Buch zitiert wird.
  • Anpassungsfähige Selbstverteidigung: In dem Buch beißt Gollum den Ring von Frodos Hand, lässt den Hobbit sich vor Schmerzen winden, schwelgt in seinem Triumph und fällt durch seine eigene Schuld in den Riss des Schicksals. In dem Film steht Frodo, der anscheinend immer noch im Knecht des Rings ist, auf und beginnt mit Gollum um den Ring zu kämpfen, wobei er sie beide von der Kante stößt, wo Sam Frodo rettet. Peter Jackson fand es für das Publikum befriedigender zu sehen, dass Frodo tatsächlich an der Zerstörung des Rings teilnimmt. Es lässt Gollum auch weniger wie ein Idiot aussehen, in den er nicht einfach reinfällt, egal wie verwirrt er ist.
  • Anpassungserweiterung: Der Kampf zwischen Gandalf und dem Balrog wird nur im Buch erwähnt. Hier ist es die Eröffnungsszene des zweiten Films.
  • Anpassungsfähiger Badass: Die Adler. In dem Buch ist die Kraft, die das Blatt in der letzten Schlacht wendet, eine ganze Armee; im Film sind es nur vier davon.
  • Anpassungsfähige Schurkerei:
    • Der Filmversion von Denethor fehlen die meisten erlösenden Qualitäten, die er in den Büchern hat, in denen er ein Good Is Not Nice-Charakter ist, der dennoch ein fähiger Anführer war, bis er vom Despair Event Horizon vertrieben wurde.
    • Obwohl Faramir nie ein Bösewicht war, ist er den Hobbits im Film weit feindseliger als in den Büchern und wird vom Ring versucht, bis Samwise ihm erzählt, was der Ring mit Boromir gemacht hat.
  • Anpassung Destillation :
    • Viele favorisierte Aspekte der Bücher wurden aufgegriffen, während viele Details beschönigt wurden. Vor allem die Entfernung der Tom Bombadil-Sequenz, die er, abgesehen von einigen Fakten, die er im Laufe seines Geschichtenerzählens angibt, der Erzählung der Bücher nicht wirklich etwas unglaublich Bedeutsames hinzufügt.
    • Die letzten Kapitel der Bücher, die Durchsuchung des Auenlandes, wurden vollständig entfernt. Auch wenn sie etwas antiklimaktisch waren, gaben sie dem Buch eine dunklere Atmosphäre, eines von Tolkiens wiederkehrenden Themen. Insbesondere sollten sie veranschaulichen, was der Krieg mit einem geliebten Heimatland anrichtet. Sarumans Untergang zu einem kleinen Tyrannen in dieser kleinen Ecke der Welt ist ein Was hätte für Chris Lee sein können.
  • Anpassung Dye-Job :
    • Boromir in Gefährten des Rings wird als dunkles Haar beschrieben. Für die Filme gab man ihm hellbraun, fast schon blond.HinweisIn den Büchern sieht Boromir Aragorn sehr ähnlich (sie sind verwandt). Der Regisseur hatte wahrscheinlich das Gefühl, dass dies im Film verwirrend aussehen würde.Faramirs Haare sind auch nicht so dunkel. In den Büchern heißt es, dass die überwiegende Mehrheit der Männer númenóreischer Vorfahren dunkle Haare und graue Augen haben.
    • Die Elfen von Lothlórien werden als einheitlich blond gezeigt, obwohl nur die Vanyar und ihre Nachkommen wie Galadriel in den Büchern ausschließlich blondes Haar hatten. Thranduil wurde jedoch als 'goldenhaarig' beschrieben Der Hobbit , also waren Silvan-Elfen in der Lage, blond zu sein, aber nicht das Ausmaß der Vanyar.
    • Während Frodo und Pippin brünett sind, sind Merry und Sam ziemlich blond, wenn in den Büchern ausdrücklich steht, dass blonde Hobbits eine Seltenheit sind.
  • Anpassung Erklärung Befreiung : Die weitgehend ungeklärte Hintergrundgeschichte lässt einiges davon übrig:
    • Dank Peter Jacksons Inszenierung der Rückblende mit Elrond und Isildur fragen sich viele, die die Bücher nicht gelesen haben, warum Elrond nicht einfach den Ring von Isildur genommen und selbst zerstört hat oder Isildur sogar in die Lava gestoßen hat, wenn er wollte. Nicht etwas so Offensichtlich Böses zerstören. In den Büchern gibt es keine solche epische Konfrontation, da zu der Zeit 'wenige markierten, was Isildur getan hat' und nicht einmal Elrond wirklich wusste, was der Ring tat, nur dass es ein Übel war, das von Sauron angerichtet wurde, um die anderen Ringe zu meistern, und es sollte zerstört werden diese Grundlage, nicht weil es Saurons Soul Jar war. Als Isildur den Ring als Zeichen des Sieges nahm, als Denkmal für den heldenhaften Tod seines Vaters und seines Bruders und als Erbstück für seine KinderHinweisSchlagen Sie die Tradition von nach wergold , niemand hatte wirklich solide Beweise, die ihm das widersprachen.
    • Die Ausgabe von Aragorn als Erbe des Throns von Gondor. Während die Filme es als Aragorns eigene Zurückhaltung darstellen, zu regieren, wenn Boromir den Erben von Isildur einfach am Namen 'Aragorn' erkennen kann, warum wurden dann seine Vorfahren nicht vor langer Zeit zu Königen gemacht? In den Büchern ist die Angelegenheit viel komplizierter, da Aragorn zwar der einzige überlebende Erbe von Isildurs Vater, dem Hochkönig Elendil, als Nachkomme von Isildur tatsächlich nur entfernt verwandt mit den alten Königen von Gondor (nach Isildurs Bruder) ist und aus einer Linie, die zuvor von der gondorianischen Nachfolge ausgeschlossen worden war.
    • Ein Thema, das routinemäßig als Handlungsloch angesprochen wird, ist: 'Warum hat die Gemeinschaft nicht einfach die Adler benutzt und den Einen Ring zum Mount Doom geflogen und ihn dann aus der Luft abgeworfen?' Es gibt eine Reihe von Gründen in den Büchern, die erklären, warum. Den Adlern ist es von ihrem Schöpfer verboten, direkt in den Krieg einzugreifen, also werden sie den Ring nicht selbst hüten. Sie wären auch genauso wahrscheinlich versucht, den Ring für sich selbst zu nehmen wie jede andere fühlende Kreatur. Der offensichtlichste Grund ist, dass der ganze Sinn der Gemeinschaft darin besteht, eine Entdeckung zu vermeiden, und eine Adlerschar würde alle Streitkräfte Saurons auf den Kopf bringen. Aus all diesen Gründen können die Adler erst ankommen, wenn der Ring weg ist und Sauron besiegt ist. Ein weiterer Faktor ist, dass ihre Macht in den Filmen stark erhöht wird; Während ihre Ankunft das Blatt im Buch änderte, waren es die versammelten Armeen ihrer gesamten Rasse, die eingriffen (die schon viel früher aufgestellt worden waren), nicht nur vier Jungs.
    • Tom Bombadil ist aus dem Film geschnitten, zusammen mit der Szene, in der er die Hobbits vor den Barrow-Wights rettet und ihre verzauberten Dolche nimmteine davon benutzt Merry, um den Hexenkönig zu töten. Hier gibt Aragorn ihnen nur einige Kurzschwerter ('Das sind für dich'), die in Weathertop aufbewahrt wurden. Merry zieht mit einem Elfendolch in die Schlacht, der nie wirklich angedeutet oder erklärt wird, warumes ist effektiv gegen den Hexenkönig von Angmares sei denn, es ist in ähnlicher Weise mit dem Gegenstück des Buches verzaubert. Andererseits ist es ein Geschenk von Galadriel.
    • Gandalf hält im ersten Buch bei Rohan an, bevor er nach Bruchtal geht (weil Gwaihir der Adler ihn nicht viel weiter tragen kann) und versucht, Theoden vor Sarumans Gesicht zu warnen? Heel Turn – aber Grima Wurmzunge hat bereits begonnen, den Geist des alten Königs zu vergiften. Dies wird aus dem Film entfernt, daher wird nicht erklärt, wie Gandalf über die Ereignisse in Rohan so aktuell ist.
  • Anpassung der Persönlichkeitsänderung: Habe dies mit ein paar Charakteren getan. Arwens Rolle wird erweitert und sie wird ein Action-Mädchen , Faramir wird vom Ring in Versuchung geführt und seine Probleme mit der elterlichen Bevorzugung werden mehr gespielt. Elrond ist auch dazu gemacht, bitter und zynisch zu sein, weil er denkt, dass Menschen nutzlos sind. Merry und Pippin waren in dem Buch viel reifer und verantwortungsbewusster; ihre unbeschwerten und komischen Eskapaden im Film waren Jahrzehnte zuvor (Essen stehlen)HinweisFarmer Maggot ist eine freundliche, weise und sehr hilfsbereite Figur im Buch.oder gar nicht (die Feuerwerksszene). Denethor bekommt auch ein bisschen Adaptational Villainy, als er im Buch einfach Good Is Not Nice war.
  • Anpassungsfähiger Artenwechsel: Die Fellbeasts in den Romanen wurden als federlose Vogelkreaturen bezeichnet, was wahrscheinlich ihre Natur als böses Gegenstück für die Adler unterstreicht. In diesen Filmen scheinen sie stattdessen drakonische Bestien zu sein (was ironischerweise immer noch funktioniert, da sie dadurch eine schlechte Nachahmung von Adlern darstellen, genau wie Orks Nachahmungen von Elfen und Trolle Nachahmungen von Ents sind gab an, dass Fellbeasts in den Romanen etwas drakonisch aussahen).
  • Angst bei Erwachsenen:
    • Obwohl die Hobbits keine Kinder sind, wecken ihre geringe Größe und Unschuld ähnliche Beschützerinstinkte wie Kinder, und die Mitglieder der Gemeinschaft betrachten sie eindeutig als ihre Schützlinge. Boromirs qualvolles 'Sie haben die Kleinen mitgenommen!' als erstirbtist besonders herzzerreißend.
    • Im Zwei Türme , Théoden war lange Zeit von Saruman verzaubert und wusste erst viel später, dass sein Sohn starb. Rechtzeitig zur Beerdigung wurde er jedoch davon befreit. Théoden: Kein Elternteil sollte sein Kind begraben müssen.
    • Der Anfang von Rückkehr des Königs lässt Sméagol Déagol über den Ring töten. Was wäre, wenn der Freund, dem Sie am leichtesten vertrauten, Sie wegen eines kleinen Schmuckstücks anmachte?
  • Vorteilsball: Anstatt sich um Dinge wie taktischen Realismus zu sorgen, scheint der Vorteil im Kampf hauptsächlich eine Frage davon zu sein, wer den knallharten Auftritt hat, unabhängig von Dingen wie Anzahl und Ausrüstung. Dies gilt insbesondere für die Uruk-hai auf Amon Hen.
  • Alterskürzung: Abgewendet im Gemeinschaft des Rings als Elrond mit Gandalf über einen Vorfall vor Tausenden von Jahren spricht. Wir schneiden zu einer Einstellung von Elrond in der Vergangenheit und er sieht genauso aus, da Elfen unsterblich sind.
  • Age Lift: Pippin ist 28 in den Büchern (Hobbits werden mit 30 volljährig, und daher gilt er noch als Tween) und der Jüngste der Gemeinschaft. Obwohl in den Filmen nicht speziell angesprochen, ist Billy Boyd der älteste der vier Schauspieler, die die Hobbits spielen, und wird wahrscheinlich nicht als der jüngste der Gruppe angesehen.
  • Agonie der Füße: Wird abgewendet, wenn die anderen Hobbits ein Feuer auf Weathertop machen (wodurch der Nazgûl versehentlich zu ihnen gezogen wird) und Frodo in Panik gerät, wenn er es sieht und versucht, es mit seinem zu löschen Fuß . Hobbits sollen im Buch harte Sohlen haben – im Grunde ihre Füße sind ihre Schuhe, und sie haben viel mehr Fell als im Film dargestellt.
  • Alles im Handbuch : Obwohl es nicht notwendig ist, die Filme zu verstehen, kann das Lesen der Bücher wertvolle Hintergrundinformationen liefern, die einfach nicht in die Filme passen. Insbesondere die Veranstaltungen von Der Hobbit sind in weniger als einer Minute wiederhergestellt. Wenn Sie es nicht gelesen haben, werden einige der kleinen Kontinuitätsnicken direkt über Ihren Kopf gehen, und zu sehen, wie ein alternder Bilbo Mittelerde verlässt, wird nicht annähernd so emotional sein.
  • Aluminium-Weihnachtsbäume: 'Second Breakfast' ist in einigen europäischen Kulturen eine echte Sache, einschließlich England, auf dem The Shire basiert. Im wirklichen Leben ist das zweite Frühstück eher ein Snack am Vormittag als eine vollständige Mahlzeit (obwohl es angesichts der Hobbit-Kultur für sie wahrscheinlich ist ist eine volle Mahlzeit). 'Elevenses' ist auch echt, wieder eher ein Snack.
  • All Your Base Are Belong to Us: Was Sauron und Saruman mit Minas Tirith bzw. Helm's Deep zu tun versuchen. Es gelingt ihnen jedoch, Osgiliath zu belagern.
  • Immer ein größerer Fisch : Im Gefährten des Rings . Die Goblins haben die Gruppe in den Minen von Moria umzingelt – bis der Balrog zum ersten Mal auftaucht. Dafür laufen sie. Alle anderen auch.
  • Immer chaotisch böse: Orks und Uruk-Hai.
  • Und das ist für... : Samwise Gamdschie, der normalerweise nicht bedrohliche Gärtner, tat sogar dies und widmete Ork-Tötungen: 'Das ist für Frodo! Und das ist für das Auenland! Und das ist für meinen alten Gaffer!'
  • Tierspionage: Saruman hat Krähen, die als Spione dienen, und in einer Szene gehen die Gefährten in Deckung, als ein Schwarm Krähen über uns hinwegfliegt, bevor wir sehen, wie sie sich in Isengart melden.
  • Angelic Beauty: Eine abgelehnte Idee aus dem dritten Film war Sauron (der im Grunde ein Gefallener Engel nur als Evil Overlord erscheinend) erscheinen in seiner schönen Form als Annatar, um Aragorn während der letzten Schlacht vor den Toren von Mordor zu betören. Dies führte zu einigen gelöschten Aufnahmen, wurde jedoch durch den Kampf Aragorn vs. Troll ersetzt.
  • Störende Pfeile: Größtenteils abgewendet. Pfeile sind in den Filmen sehr, sehr tödlich und Leute von beiden Seiten gehen zu Boden, nachdem sie von einem getroffen wurden. Gespielt (für dramatischen Effekt), wenn Boromir mit zwei hintereinander getaggt wird: Er hat sichtlich Schmerzen, kämpft aber noch eine Weile ungehemmt, bis der dritte ihn auf die Knie zwingt und er hilflos ist, Merry und Pippin davon abzuhalten, mitgenommen zu werden.HinweisIn dem Buch wird Boromir als immens stark dargestellt, also ist dies ein Kanon, aber es braucht viel mehr als drei Pfeile, um ihn sogar zu verlangsamen.Auch der Uruk-hai Berserker mit der Bombenzünder-Fackel in Helms Klamm rennt ungehindert weiter, als Legolas ihn zweimal erschießt.
  • Titel des Antagonisten: Sauron ist der Herr der Ringe. Er ist derjenige, der die Ringe der Macht geschaffen hat, und der Eine Ring versucht, sich in den Büchern wieder mit ihm zu vereinen. Es würde angenommen, dass es Frodo ist, auf den sogar Bezug genommen wird, wenn Pippin Frodo 'Herr des Rings' nennt, aber Gandalf bringt ihn zum Schweigen und sagt ihm, er solle nicht vom Teufel sprechen.
  • The Apple Falls Far : Als die Hobbits in Moria beinahe in eine Grube stürzen, lässt Boromir eine Fackel fallen, gefolgt von einer langen Kamerafahrt, in der sie in den Abgrund fällt.
  • Archer Archetyp: Legolas bemerkenswert und etwas übertrieben aus den Büchern – besonders mit dem Springen auf Elefanten und dem Schießen aus nächster Nähe.
  • Armeen sind böse: Für die Freien Völker sind Armeen bestenfalls ein notwendiges Übel und die Kriegsführung wird, wenn sie passiert, immer noch durch das Ethos der freigelassenen Krieger und die Heldentaten der Anführer entschieden. Gondor ist das einzige Reich, das eine stehende Armee unterhält, da sie, wie Boromir betont, neben Mordor stehen. Isengard und Mordor hingegen sind fokussierte Kriegsmaschinen und kämpfen neben der Brutalität mit professioneller Taktik und Strategie.
  • Rüstung ist nutzlos: Es gibt viele Fälle von Mooks und Rothemden, die an einem einzigen Schlag sterben, obwohl sie in Rüstungen gehüllt sind. Vor allem Orks und Goblins neigen dazu, besonders schwer aussehende Plattenrüstungen zu tragen, gehen jedoch oft zu einem einzigen Schlag oder Pfeil. Aragorn und Legolas verzichten auch für einen Großteil der Serie auf Rüstung, obwohl sie zu den fähigsten Kämpfern gehören.
    • Leicht gerechtfertigt, was die Elfen (und Aragorn) betrifft: Legolas soll seinen Mitelfen in Helms Deep Ratschläge zu den Schwächen der Uruk-hai-Rüstung geben, damit sie seinen Schwachpunkt angreifen können. Wenn Menschen oder Orks eine Salve abfeuern, fallen pro abgefeuerten Pfeil tendenziell deutlich weniger Truppen, obwohl Orks dies durch schiere Zahl umgehen .
    • Aragorn trägt vielleicht die restliche Zeit eine Lederrüstung, das ist ein bisschen schwer zu sagen. Nicht die beste Rüstung auf dem Markt, aber jemand, der sich selbst einen 'Ranger' nennt, würde Mobilität (ganz zu schweigen von Ruhe für Tarnung) dem Schutz vorziehen. Er tut Ziehen Sie eine schwerere Rüstung an, wenn er in eine offene Schlacht verwickelt wird und seine Mobilität beeinträchtigt sein könnte.
    • Und abgewendet, wennFrodo wird aufgespießt, nur um zu zeigen, dass seine Mithril-Weste ihn beschützt hatte.
    • Auch abgewendet, wennThéoden wird in Helms Deep aufgespießt. Während er sich vorerst aus der Schlacht zurückziehen musste, wurde er später wieder im Kampf gesehen.
  • Pfeilkamera :
    • Die Gefährten des Rings verfügt über einen weiteren 'Standpunkt'-Pfeilschuss.
    • Rückkehr des Königs Besteigt seine Arrow Cam hinter einem stürzenden Brocken zerbrochenen Stadtmauerwerks, während es von seinem Katapult und über die Mauern segelt, um zwischen den massierten Orks draußen zu fallen.
  • Künstlerische Lizenz - Geographie: Eine der Eröffnungsszenen von Die zwei Türme zeigt Barad-dur als eine bedeutende Entfernung vom Mount Doom, während sie während der Schlacht am Schwarzen Tor direkt nebeneinander erscheinen. Tolkiens Karten zeigen, dass sie etwa 30-50 Meilen voneinander entfernt sind.
    • Apropos Schlacht am Schwarzen Tor, solange es ist möglich dass ein Hauch von Barad-dur oder Mount Doom vom Schwarzen Tor aus gesehen werden könnte (vorausgesetzt, es gibt keine inneren Berge), um ihre volle Höhe zu sehen, würde eine flache Welt ohne Gelände oder Horizont und unbegrenzter visueller Auflösung erforderlich sein.
    • Gondors Signalfeuerrelais, das Licht verwendet, ist nur durch die Reaktionszeit begrenzt, die sich in der epischen Nachtsequenz als recht schnell erweist. Die wahrscheinliche Geschwindigkeit beträgt Meilen pro Minute und somit nur wenige Stunden, um das letzte Leuchtfeuer oberhalb von Edoras (~ 300 Meilen) zu erreichen. Abgesehen von der Änderung der filmischen Reaktionszeit müsste die Entfernung viel größer sein, um die Nacht durchzustehen, viel zu weit, als dass Pferde später rechtzeitig ankommen könnten.
    • Minas Tirith hingegen ist in der Lage, Minas Morgul zu sehen, da sie beide ziemlich groß sind und es nichts zwischen den ~ 80 Meilen gibt, das die Sicht blockieren würde.
  • Aufgestiegenes Extra:
    • Arwen war so ziemlich eine Hintergrundfigur in dem Buch und erschien kaum oder sprach kaum. In dem Film, obwohl sie immer noch hauptsächlich ein Satelliten-Liebesinteresse ist, hat sie auch einen knallharten Moment, als sie Frodo vor den Nazgûl rettet (in dem Buch war es ein männlicher Elf namens Glorfindel, und Frodo nahm diese Fahrt mit) selbst! ) und ihre Bedeutung als treibende Motivation für Aragorn wird hochgespielt.
    • Gothmog ist eine Mischung aus diesem und einem zusammengesetzten Charakter, da er die Rolle einnimmt, die mehrere verschiedene Ork-Kommandeure im Buch hatten, und der gemeinsame Anführer des Angriffs auf Minas Tirith wird.
  • Ash Face: Merry und Pippin, nachdem sie auf Bilbos Geburtstagsparty ein Feuerwerk gezündet haben.
  • Hörbare Schärfe: Jedes Mal, wenn ein Schwert aus einer Lederscheide gezogen wird, mit einem Metall-auf-Metall-Soundeffekt. In den DVD-Audiokommentaren erwähnen sie, dass sie es ursprünglich realistisch machen wollten, aber sie fügten sie ein, nachdem das Testpublikum schlecht reagiert hatte, da unser Unterbewusstsein auf die Trope trainiert und daran gewöhnt ist.
  • Usurpation des Autors: Fragt irgendjemanden nach Filmen von Peter Jackson und, Der Herr der Ringe Filme sind wahrscheinlich die einzigen, die sie erwähnen werden. Sie könnten erwähnen Der Hobbit Trilogie ebenfalls, aber nicht in einem schmeichelhaften Licht.
  • Award-Bait-Song: Die Filme haben uns drei Sterne gegeben Tear Jerker Beispiele: 'May It Be' und 'In Dreams' from Gefährten des Rings und 'Into the West' von Die Rückkehr des Königs . 'May it Be' wurde für einen Oscar nominiert, 'Into the West' wurde nominiert und gewann. 'Gollums Lied' von Die zwei Türme wendet die Trope ab, indem es in einer Molltonart steht, einen viel dunkleren Ton hat und mit einer dissonanten, schrillen Stimme gesungen wird.
  • Toller Moment der Krönung: Die Rückkehr des Königs wollte diesen Moment erreichen, da Aragorn die ganze Zeit der rechtmäßige Herrscher war. Und am Ende des Films bekommt die Krönung gute fünf Minuten und ein Wiedersehen für Aragorn und Arwen, was es zu einem fast perfekten Moment der Krönung macht, wenn sich der neue König an die Hobbits wendet und sagt: 'Meine Freunde, verbeugt euch vor Nein einer.'
  • Back-to-Back Badasses: In der Verfilmung kämpften Aragorn und Gimli während der Schlacht von Helm's Deep gegen die Uruk-hai, während das Haupttor repariert wird.
  • Badass-Armee:
    • Die Elfenarmee wird in den Filmen als eine von ihnen angesehen, da sie diszipliniert und koordiniert ist. Nicht weil sie von Natur aus sind besser , wohlgemerkt, sie haben buchstäblich Tausende von Jahren Training und Kampferfahrung hinter sich.
    • Die Armee der letzten Allianz im Prolog von The Fellowship. Begründet damit, dass sie jahrelang trainiert haben, bevor sie auf Mordor marschierten.
    • Die Uruk-hai-Armee, die Helms Klamm angreift, ist definitiv eine schurkische Version.
  • Badass Prahl: „Ich bin ein Diener des Geheimen Feuers, Träger der Flamme von Anor. Das dunkle Feuer wird dir nichts nützen, Flamme von Udûn! Geh zurück in den Schatten... DU SOLLST NICHT PASSIEREN!'
    • Samwise Gamgee mit einem Pre-Asskicking One-Liner, wenn er zur Konfrontation zurückkehrt Shelob . Getreu seinem Wort berührt sie Frodo nie wieder, nachdem sie ihn fallen gelassen hat.
    Sam : Lass ihn gehen, du Dreck! LASS IHN GEHEN!!! Du wirst ihn nicht mehr anfassen! Komm und beende es!
  • Badass-Langmantel:
    • Aragorn trägt während des größten Teils der Serie einen dunkelgrünen „Ranger-Mantel“. Leider wirft er es ab, wenn er König wird.
    • In diesem Sinne trugen auch die anderen Dúnedain-Ranger, die nur in Storyboard-Szenen und im Sammelkartenspiel auftreten, lange Mäntel.
  • Bad Future: The Scouring of the Shire aus den Büchern wird in der Verfilmung dazu verarbeitet. Im Gemeinschaft Frodo wird eingeladen, in den Spiegel von Galadriel zu schauen. Ihm wird eine Vision gezeigt, in der das Auenland zerstört wird, Orks andere Hobbits abschlachten, die vier (Merry, Pippin, Frodo und Sam) angekettet und gezwungen werden zu gehen und von Orks ausgepeitscht werden. Galadriel sagt Frodo, dass dies geschehen wird, sollte er bei seinem Versuch, den Ring zu zerstören, scheitern.
  • Böse Jungs machen die Drecksarbeit:
    • Im verlängerten Schnitt von Rückkehr des Königs , was zu tun ist mitSarumanist ein kleines Problem für Théoden und die Gemeinschaft. Er widersetzt sich, leise befragt zu werden, bis Grima ihn in den Rücken sticht, nachdem er zu oft herumgetreten wurde.
    • Die plötzliche Anwesenheit vonGollumam Mount Doom bedeutet, dass Sam das nicht musskämpfe oder töte Frodo sogar, um die Quest abzuschließen und den Ring zu zerstören, nachdem Frodo der Versuchung des Rings erliegt und sich weigert, ihn selbst zu zerstören, da schon jemand den Kampf für ihn übernimmt.
  • Badass Normal: Sowohl Éomer als auch Éowyn. Es muss in der Familie liegen.
    • Sam. Ach Sam. Sam ist ein gewöhnlicher Kerl, der sich nur um seinen Garten in Hobbiton kümmern will. Er rettet Frodo unzählige Male, schaltet einige Orks aus und vertreibt Kankra allein mit nichts weiter als einem Coolen Schwert und einem magischen Taschenlampe.
  • Unheilvolle Verwandlung: Humorvoll untergraben, als Sam Gandalfs und Frodos Gespräch über den Einen Ring in Bilbos ehemaligem Haus belauscht. Samwise bittet Gandalf, seine Magie nicht zu benutzen, um ihn in etwas 'Unnatürliches' zu verwandeln. Dann schneidet die Szene zu einer Einstellung von Gandalf, der mit einem Pferd läuft und Sam sagt, dass er mithalten soll, nur damit Sam hinter ihnen herläuft.HinweisEin bekannter Peter-Jackson-Gag für diejenigen, die sich daran erinnern, was mit dem 'verdammten Narren'-Psychiater in Himmlische Kreaturen .
  • Batman Gambit: Während Treebeard ihn und Merry nach Hause bringt, sagt Pippin ihm, er solle sie an Sarumans Turm vorbeiführen und behauptet, je näher sie der Gefahr seien, desto weiter seien sie vom Schaden entfernt. Es ist jedoch alles eine List, um Baumbart dazu zu bringen, die Verwüstung zu sehen, die Saruman im Wald angerichtet hat, was die Ents dazu bringt, Isengart anzugreifen.
  • Kampfbutler: Sam. Faramir : Sind Sie sein Leibwächter? Sam : Seine Gärtner .
  • Kampfgesang: In Rückkehr des Königs , kurz vor der Schlacht auf den Pelennor-Feldern, gibt Théoden sein 'Aufstehen, Aufstehen, Reiter von Théoden'. Die gesamte Armee beginnt dann immer wieder „Tod“ zu singen (sogar Merry singt es).
  • Battle Cry: Aufgrund des martialischen Charakters der Serie gibt es ein paar Beispiele:
    • die Rohirrim: 'VOR, EORLINGAS!'
    • Aragorns Ruf von 'ELENDIL!'
    • Und Théodens 'TOD!'
    • Ein amüsantes Beispiel: Als Boromir Merry und Pippin den Schwertkampf beibringt, greifen sie ihn an und rufen 'Für das Auenland!'
    • Und der größte während ihres letzten Gefechts, 'For Frodo!'
  • Battle in the Rain: Die Schlacht am Gipfel (wenn Gandalf den Balrog auf dem Nebelgebirge bekämpft). Gandalf nutzt das Gewitter zu seinem Vorteil, indem er einen Blitz in sein Schwert einschlagen lässt, das er dann in die Brust des Balrog sticht und ihn tötet.
  • Schönheit wird nie getrübt:
    • Frodo wird auf Weathertop schwer erstochen und verliert später einen Finger, Boromir fängt mehrere Pfeile in seiner Brust, Aragorn verbringt die ganze Trilogie blutig, verletzt und aufgeschürft. Praktisch alle Darsteller werden entweder vom Wächter im Wasser oder einem Höhlentroll belästigt. Aber alles, was der hübsche Junge Legolas im Laufe der Trilogie bekommt, ist ein Bluterguss und ein kleiner Schmutzfleck. Éowyn hat fast die gesamte Schlacht auf den Pelennor-Feldern unbeschadet überstanden, ohne einen Schnitt oder eine Prellung ... bis der Hexenkönig ihren Schild (und ihren Schildarm) mit seinem gigantischen Dreschflegel zerschmettert.
    • Théoden bekommt während der Schlacht um Helms Klamm auch einen Speer in die Schulter. Er ist durch seine Rüstung nicht schwer verletzt, muss aber kurz sein Schwert in die andere Hand wechseln.
    • Während der 'Flight to the Ford'-Szene bekommt Arwen von einem Ast eine kleine Schnittwunde an der Wange (da sie sich auf einem Hochgeschwindigkeits-Pferdelauf befindet), aber ansonsten unverletzt.
  • Hinter dem Schwarzen:
    • Im Die zwei Türme , Aragorn, Legolas und Gimli stoppen ihren Lauf, nachdem Aragorn etwas bemerkt hat. Die drei Jäger laufen hinter einem Felsen her und verfehlen um knappe Zoll , die von einem riesigen Aufgebot von Pferden und Reitern zertrampelt wird, die über den Hügel kommen. Warum die besonders scharfsinnigen Legolas oder Aragorn die Reiter aus einer Meile Entfernung nicht sehen oder hören konnten, bleibt unerklärt, aber die Szene wird rein aus Effekt gespielt. In den Büchern sahen die Jäger die Reiter tatsächlich von weitem kommen und hatten viel Zeit, sich vorzubereiten.
    • Sam in Die zwei Türme betritt die Toten Sümpfe, bevor er merkt, dass er in ein Moor geht, das sich so weit erstreckt, wie das Auge reicht.
    • Gimli in Die Gefährten des Rings behauptet, er habe 'Augen wie ein Falke', bemerkt aber nicht die Schwadron Elfen, die mit ihren Pfeilen auf ihn gerichtet sind.
  • Beobachtet werden :
    • Frodo bemerkt, dass Gollum die Gemeinschaft verfolgt, als er in Moria einen Blick auf ihn erhascht. Gandalf antwortet, dass er seit Tagen davon weiß.
    • Celeborn warnt die Gefährten, dass sie von Orks gejagt werden, bevor er Lothlorien verlässt.
    • Das Auge von Sauron, das sofort von jedem angezogen wird, der den Ring aufsetzt.
  • Großes Übel: Sauron. Seine Böswilligkeit bleibt erhalten, weil seine ganze Macht im Ring lag. Er wäre in der Lage, seine körperliche Form wiederzuerlangen, wenn er den Ring zurückholt, und fast jedes Problem, mit dem sie zu tun haben, hängt mit seiner Kraft zusammen.HinweisDer einzige Feind, der nicht direkt mit Sauron verbunden ist, ist der Balrog von Moria, der ein ursprünglicher Feind einer ähnlichen Wesensklasse wie Sauron und Gandalf ist.
  • Big Badass Battle Sequence: Mindestens eine pro Film.
    • Im Die Gefährten des Rings , der Kampf zwischen der Letzten Allianz und Mordor im Prolog zählt sicherlich. Die Schlacht bei Amon Hen ist viel kleiner und stellt die Gefährten gegen eine kleine Armee von Uruk-hai, aber es ist immer noch eine äußerst beeindruckende Action-Sequenz.
    • Im Die zwei Türme , Helm's Deep füllt diese Rolle ganz gut aus. Wir sehen auch ein wenig von den Kämpfen in Osgiliath gegen Ende des Films sowie einen Hinterhalt der Rohirrim-Zuflucht durch ein Rudel Orkräuber unddie Zerstörung von Isengart . durch die Ents.
    • Im Rückkehr des Königs Sie haben die Belagerung von Minas Tirith, die Pelennor-Felder und das Schwarze Tor. Wir sehen auch mehr von der Schlacht von Osgiliath, die mit endetdie Kräfte von Gondor werden völlig vernichtet.
  • Big Damn Heroes: Wie in den Büchern passiert es in Helm's Deep und zweimal in Pelennor Fields, wenn auch etwas abwechslungsreich. Einzigartig an den Filmen sind zwei Szenen in FOTR:
    • Als Frodo auf Weathertop erstochen wird, streckt der Ringgeist die Hand aus und greift wahrscheinlich nach dem Ring. Cue Aragorn springt buchstäblich hinein und schwingt Fackel und Schwert. Er bekämpft die fünf und setzt die meisten von ihnen in Brand.
    • Bei Amon Hen sind Merry und Pippin von Uruk-hai umgeben; Einer rennt hinein und scheint bereit zu sein, sie zu enthaupten (obwohl sein Befehl besagt, sie lebendig und unverdorben zu bringen), als Boromir direkt zwischen sie springt und die Uruk tötet.
    • Es gibt auch eine Szene in The Two Towers, in der Merry und Pippin entführt wurden und Pippin von einem Ork gefressen werden wollte, als sie unbeabsichtigt von den Reitern von Rohan gerettet wurden. Sie werden wieder gerettet, indem Baumbart wenig später auf den Ork stampft.
  • Big Eater: Alle Hobbits, aber besonders Pippin.
  • Big Good: Gandalf in erster Linie, da er der mächtigste Mensch unter den Helden ist. Galadriel und Elrond kommen sich auch nahe, da sie die prominentesten Elfen sind.
  • Großes Nein!' : Die Filme haben eine ganze Menge davon, die meisten von ihnen vernünftig gemacht:
    • Gimli hat ein großes 'NEIN!' als er das Grab von Balin entdeckt, das sich in trauriges Geplapper auflöst.
    • Frodo hat auch einen, als Gandalf zu sterben scheint.
    • Als Faramir entdeckt, dass Frodo den Einen Ring besitzt und erwägt, ihn seinem Vater zu übergeben, hat Frodo einen und zieht sich sofort von Faramir zurück, sehr zu Faramirs Überraschung.
    • Eomer kommt gut rein, wenn er findetEowyns Körperauf dem Schlachtfeld (nur im Extended Cut).
    • Gleich beim Höhepunkt des dritten Films,wenn Frodo der Verlockung des Einen Rings erliegt, während er am Rand des Riss des Schicksals steht.Es sind eigentlich zwei kleinere „Neins“, gefolgt von dem vielleicht größten „NOOOOOOOOOOO!“. jemals gehörtals Frodo den Ring anlegt und Sauron auf seine Anwesenheit aufmerksam macht.
    • Ein weiterer im dritten Film ist Legolas in der letzten SchlachtWenn Aragorn von einem Troll getötet wird. Es ist definitiv im Extended Cut und zumindest in den Trailern.
  • Big Shadow, Little Creature: Sam, ein Hobbit, versucht auf diese Weise einen Trupp Ork-Krieger zu erschrecken. Anders als im Buch funktioniert es nicht wirklich. Auch im Gegensatz zum Buch tötet er sie alle leicht.
  • Großes 'Halt's Maul!' : Gandalfs epische Tötung von Wurmzunge, als er und die anderen in Edoras ankommen, qualifiziert sich leicht.
    Gandalf: Schweigen! Halten Sie Ihre gespaltene Zunge hinter den Zähnen.
  • Großes 'JA!' :
    • Gimli hat einen in Die Gefährten des Rings als Aragorn seine Absicht ankündigt, Merry und Pippin vor den Uruk-hai zu retten, indem er seinem berühmten Satz folgt: 'Lass uns einen Ork jagen.'
    • Gollum hat mehrere in Rückkehr des Königs unmittelbar nachdem er Frodo den Ring abgenommen hat. Rufen Sie ihn auf, vor Freude herumzuspringen.
  • Bittersweet Ending: Wahrscheinlich das beste Beispiel für diese Trope in der High Fantasy, zusammen mit seiner Überschneidung mit Earn Your Happy Ending:Nach vielen Strapazen, Opfern und Beharrlichkeit bei immer größer werdenden Widrigkeiten wird der Eine Ring zerstört, Sauron besiegt und eine ganz neue Ära des Friedens und des Glücks eingeläutet. Die Gemeinschaft wird wiedervereinigt, Aragorn wird König von Gondor und die vier Hobbits kehren als verehrte Helden nach Hause zurück. Der Ringkrieg brachte Mittelerde jedoch viel Verwüstung, deren Wiederaufbau Jahre dauern wird, und unzählige Menschenleben wurden in all den Konflikten verloren. Die Zeit der Magie, der Elfen und der Maiar in Mittelerde endet mit der Herrschaft der Menschen. Aber der größte Tribut wird vom armen Frodo gesehen, da er von der Quest sowohl physisch als auch emotional gezeichnet wurde. Er konnte nie wieder ein Leben in Frieden und Unschuld im Auenland führen. So nimmt er die Einladung der Valar an, in den Westen zu segeln, sehr zum Herzschmerz seiner besten Freunde Sam, Merry und Pippin.
  • Schwarz-Weiß-Moral: Meistens aberBoromir und Frodo sind ansonsten gute Kerle, die der bösen Versuchung des Rings erliegen, ohne es zu wollen. Abgesehen davon ist jedoch so ziemlich jeder außer Gollum entweder eindeutig gut (wenn sie sich den Streitkräften von Mordor und Isengart widersetzen) oder böse (die Anführer und Armeen von Mordor und Isengart) undsogar Gollum fällt am Ende des Jahres direkt in die Kategorie 'Böse' Die zwei Türme und bleibt dort drin Die Rückkehr des Königs .
    • Einmal untergraben: in der Extended Edition von Die zwei Türme , Faramir sieht die Leiche eines Harad-Mannes, gegen den sie gerade gekämpft haben, und überlegt, woher er kommt, wie er in Gondor gekämpft hat und ob er nicht lieber zu Hause geblieben wäre. Er stellt fest, dass das Pflichtgefühl des Mannes nicht geringer war als das von Sam. Dieser Teil stammt aus dem Buch, wo es Sam war, der darüber nachdachte.
  • Black Knight: Sauron aus dem Intro der Gefährten des Rings Die Öffnung trägt eine riesige Rüstung, brüllt ungeheuerlich und schwingt einen riesigen Streitkolben überall hin, der mit jedem Schlag Dutzende von Soldaten in die Luft jagt. Er ist seinem ehemaligen Meister Morgoth aus modelliert Silmarillion , und in den Büchern (oder zumindest im Anhang) wurde erwähnt, dass er persönlich an dieser speziellen Schlacht teilnahm, also ist es zumindest ziemlich gerechtfertigt.
    • Der Hexenkönig erfüllt diese Trope sowohl in den Büchern als auch im Film.
  • Schwarze Sprache:
    • Sauron und die Ringgeister benutzen es.
    • Gandalf verwendet es mit dramatischer Wirkung in Imladris, komplett mit Empathic Environment. Es scheint auch Elfen wie Elrond und Legolas körperliche Schmerzen zuzufügen, da beide bei seiner Verwendung zusammenzucken.
  • Blade on a Stick: Der Speer des Elfenkönigs Gil-Galad im Prolog von Fellowship of the Ring und die Stangenwaffen im chinesischen Stil, die von Haldirs Elfen in der Schlacht von Helms Klamm getragen werden.
  • Vom Licht geblendet: Die Uruk-Hai am Ende der Schlacht von Helms Klamm werden von der aufgehenden Sonne geblendet, als Gandalf und seine Armee von Rohirrim auf sie zustürmen.
  • Blut aus dem Mund: Als Aragorn gegen Lurtz kämpft, schlägt ihm der Ork einen Kopfstoß ins Gesicht und sein Mund blutet danach.
  • Blutloses Gemetzel: Heruntergespielt. Es gibt ziemlich viel Blut, wenn Sie genau hinsehen, aber das sprudelnde Blut ist fast nicht von dem Schmutz und Dreck zu unterscheiden, mit dem die Orks bedeckt sind.
  • Body-Count-Wettbewerb: Gimli und Legolas haben einen in den Schlachten von Heml's Deep und Minas Tirith. Selbst nachdem Legolas das Kriegstier besiegt hat, sagt Gimli, dass es immer noch nur als eins zählt.
  • Buchstützen: Mehrere Beispiele in The Two Towers (was seltsam erscheinen mag, da es der mittlere Film ist):
    • Zu Beginn des Films greift Frodo Gollum mit Sting in seiner linken Hand an und hält die Spitze an seinen Hals. Gegen Ende macht er dasselbe mitSam, außer mit Sting in seiner rechten Hand.
    • Faramirs Handlungsbogen beginnt damit, dass Denethor spöttisch fragt, ob Faramir am Rat von Elrond teilnehmen möchte, um 'seine Qualität zu zeigen'. Am Ende sagt Sam ihm ernsthaft, dass er seine Qualität gezeigt hat.
    • Die gesamte Trilogie beginnt und endet in Hobbingen. Außerdem beginnt es damit, dass Bilbo mit der Arbeit an seinem Buch beginnt Hin und wieder zurück und endet damit, dass Frodo die letzten Zeilen der Fortsetzung schreibt. Der Herr der Ringe
  • Bottomless Magazines: Niemandem gehen jemals die Pfeile aus, obwohl er Dutzende davon abgefeuert hat und nie gezeigt wird, wie er seine Köcher auffüllt oder die Pfeile aus den Körpern holt.
  • Bogen und Schwert in Übereinstimmung:
    • Aragorn verwendet im ersten Film sowohl Bogen als auch Schwert, aber er verwendet den Bogen normalerweise nur, um den Kampf zu eröffnen, und bleibt im Nahkampf, sobald er sich öffnet.
    • Legolas ist flexibler und wechselt bei Bedarf zwischen seinem Bogen und seinen Messern. Elfen sind im Allgemeinen sowohl im Bogenschießen als auch im Schwertkampf fähig.
    • Faramirs Ranger aus Ithilien benutzten Bögen und Schwerter und waren leicht gepanzert, aber die gondorianischen Bogenschützen der Hauptlinie sind in Plattenrüstungen dargestellt, obwohl sie möglicherweise leichter waren.
    • Der Uruk-hai-Kapitän (Lurtz) am Ende des ersten Films verwendet ebenfalls eine Bogen-Schwert-Kombination.
  • Box-Set
  • Brave Scot: Gimli mag aus Mittelerde kommen, aber er kommt mit seinem dicken schottischen Akzent, den roten Haaren und der Angewohnheit, jeden 'Lady' zu nennen, so rüber.
  • Die Mauer durchbrechen: In Die zwei Türme , im ersten Teil der Schlacht in Helms Klamm hält Rohans Armee Sarumans Uruk-hais mühelos in Schach. Leider weiß niemand, dass Saruman herausgefunden hat, dass die Festungsmauer zerstört werden kann, indem eine Bombe auf einen Abwasserkanal in der Nähe gelegt wird. Ratet mal, was ein paar Minuten später passiert ...
  • Breaking Speech: Elrond erzählt Arwen, wie sie ihn und ihr Kind sterben sehen wird, wenn sie Aragorn heiratet. Dies ist ein ungewöhnliches Beispiel, weil er es aus Liebe tut.
  • Ingwerhaar auf dunkler Haut
  • Ziegelwitz: Niemand wirft einen Zwerg, aber dann muss Gimli später geworfen werden, um die Orks über eine Lücke hinweg zu bekämpfen.
    • Ein Blinzeln-und-du wirst es verpassen: früh in Die Gefährten des Rings die vier Hobbits machen eine Pause für das 'zweite Frühstück', aber Aragorn drängt sie weiter. Pippin beschwert sich, also fliegen aus Aragorns allgemeiner Richtung ein paar Äpfel aus den Büschen. Einer trifft Pippin am Kopf, und er schaut verwirrt in den Himmel. Viel später, kurz nachdem die Ents Isengart verwüstet haben Die zwei Türme , Pippin erwähnt, dass er hungrig ist und sieht dann einige Äpfel im Wasser schwimmen. Er schnappt sich einen und sieht dann auf die gleiche Weise auf.
  • Bring ihn zu mir: Saruman möchte, dass der Ringträger lebendig zu ihm gebracht wird und unberührt .
  • Broken Aesop: Eng abgewendet, da Peter Jackson ursprünglich gleichzeitige physische Kämpfe zwischen Aragorn und Sauron (im Fleisch) und zwischen Frodo und Gollum mit Frodo . wollte Gollum ins Feuer schieben . Er auch kehrt Frodos und Sams Mitleid mit Gollum um, entfernt ein paar wichtige Dialogzeilen und impliziert die Ring täuschte Frodo, so zu fühlen. Glücklicherweise wurde diese alternative Zeicheninterpretation, sogar aus der erweiterten Ausgabe, meistens außerhalb der gelegentlichen Lembas-Eskapade herausgeschnitten.
  • Buffy Speak : Pippin während der Gründung der Gemeinschaft: 'Du brauchst Leute mit Intelligenz in dieser Art von Mission... Quest... Sache.'
  • Butt-Dialing Mordor: Pippin versucht, den Palantir zu benutzen und landet unbeabsichtigt mit Sauron persönlich.
  • Schmetterling der Transformation: Die weiße Motte, die riesige Adler zur Rettung bringt, wenn Gandalf in Orthanc eingesperrt ist und wieder, wenn die Gondor-Armee vor den Toren von Mordor steht. (Erscheint nur in den Jackson-Filmen, nicht im Buch).
  • Butt-Affe : Gimli in Die zwei Türme und Rückkehr des Königs , mit ein paar kleinen Momenten davon in Gemeinschaft . NICHT DER BART!!!!!
  • Nennen Sie das eine Formation? : Während bei der Bildung von Schlachtlinien Lippenbekenntnisse abgelegt werden, entwickeln sich die Schlachten schnell in ein totales Chaos.
  • Kann kein fließendes Wasser überqueren: Arwen benutzt eine Anrufung nach Ulmo, um das Wasser von Bruchtal zu erhöhen und die Ringgeister daran zu hindern, die Furt zu überqueren. (Vergleiche das Buch, wo das Wasser aufgrund eines von Elrond gesetzten Grenzzaubers ansteigt).
  • Captain Obvious: Legolas, der dem Publikum sagt, was eine Ablenkung ist. Die Autoren scherzen darüber im Kommentar.
  • Katapult-Albtraum: Aragorn hatte einen davon in „Die Rückkehr des Königs“. Um fair zu sein, er zieht ein Messer in der gleichen Bewegung und hat sich wahrscheinlich jedes Mal, wenn er plötzlich erwacht, dazu beigebracht, dies zu tun.
  • Cavalier-Konsum: Denethor scheint mehr daran interessiert zu sein, sein Hühnchen und seine Tomaten zu essen, als an Faramirs Sicherheit.
  • Die Kavallerie:
    • Minas Tirith wird von einer riesigen Horde Orks überwältigt und dann erscheinen die Rohirrim oben auf dem Hügel und blasen in ihre Hörner.
    • Das gleiche passiert in Helm's Deep, mit Gandalf und Éomer's éored .
  • Kavallerie der Toten: In dem Buch sind es Geister, die Aragorn begleiten, um seine Königsherrschaft zu beweisen, Angst und Ehrfurcht zu erwecken und sicherzustellen, dass nur eiskalte Badasse mutig genug sind, an seiner Seite zu kämpfen und die Korsaren von Umbar zu besiegen. Im Film sind sie sind die Kavallerie.
  • Tschechows Waffe :
    • Das kleine Glasfläschchen mit dem Licht von Earendil, das Frodo von Galadriel im ersten Film gegeben wurde. Es ist praktisch im dritten Film, wennFrodo ist in Kankras Versteck verloren. Auch das Elfenseil, das Sam gegeben wurde, ist praktisch, obwohl es in der erweiterten Ausgabe nur ein wenig von Bedeutung ist. Angesichts der langen Zeit zwischen der Veröffentlichung des Films in den Kinos wurde dies zu einem Brick-Witz.
    • Im Buch alle Elemente die von der Fellowship in Lothlórien erhalten wurden, passen zu diesem Trope (vor allem die Elfenmäntel und -broschen). Sie gibt Sam sogar eine Kiste Erde. Der Film behält die meisten von ihnen mit Ausnahme von Boromirs Gürtel (in dem Buch diente er dazu, Faramir zu helfen, zu erkennen, dass er seinen toten Bruder tatsächlich gesehen hat und nicht nur eine Vision).
    • Zu Beginn des zweiten Films weist Saruman seine Mooks an, den Fluss zu stauen. Am Ende des Films brechen die Ents den Damm, wodurch Sarumans Armee und die Elaborate Underground Base in der darauffolgenden Flut dramatisch zerstört werden.
    • Wenn man zählt, wo Bilbos und Frodos Schwert Sting seinen Namen in received erhalten hat Der Hobbit die riesigen Spinnen des Düsterwaldes töten, als sie die verstrickten Zwerge angriffen, es ist vielleicht einer von diesen oder ein Ziegelwitz, dass Samwise Sting benutzt, um Kankra zu besiegen.
  • Kindersoldaten: Es gibt eine Szene in Die zwei Türme wo sich die Soldaten anziehen, um Helm's Deep zu verteidigen und wir sehen, dass eine Reihe von Leuten bewaffnet sind sehr Jungen mussten ihre Soldatenzahl erhöhen. Zum Glück haben wir den Kindern nie gezeigt, wie sie wirklich kämpfen, außer mit Steinen von der Mauer auf die Belagerer zu werfen. Gimli: Einige dieser Männer haben zu viele Winter erlebt. Legolas: Oder zu wenige.
  • Chromatische Anordnung : Alle Merchandise-Artikel, einschließlich der DVDs der Sonderausgabe, wurden nach Film farbkodiert. Gemeinschaft war grün, Zwei Türme war rot, und Rückkehr des Königs war blau. Irritierenderweise hatten die Soundtracks von Complete Recordings eine andere Reihenfolge: Gemeinschaft war rot, Türme Blau, König Grün. Diese Farben wurden so gestaltet, dass sie denen der limitierten Soundtracks entsprechen, die gleichzeitig mit den Filmen veröffentlicht wurden und die entworfen wurden, bevor die Filme überhaupt veröffentlicht wurden. Die Complete Recordings zeigen also gewissermaßen die ursprünglichen Farbkonzepte, dann haben sie sie für die Extended Edition-DVDs geändert.
  • Klettern, rutschen, hängen, klettern: Wenn Frodo und Sam Gollum zu Kankras Versteck folgen. Aragorn tut es auch, wenn in Moria die Treppe einstürzt.
  • Einstürzende Höhle: Barad-dûr, wenn Sauron endlich besiegt wird. Siehe Keystone-Armee .
  • Farbe waschen:
    • Besonders auffällig in Tag-für-Nacht-Szenen. Es gibt sogar eine Szene in Rückkehr des Königs wo Pippin nach Merry sucht, die in der Kinofassung als Tageslichtszene erscheint, aber für die Langfassung auf Nacht herabgestuft wurde.
    • Ein interessantes Beispiel ist die mehrfache Verwendung mehrerer Einstellungen (Außenansicht des Green Dragon Inn, Boromirs letztes Gefecht, eine gewisse Nahaufnahme von Elrond) in verschiedenen Filmen: Der Einzelbildvergleich zeigt exakt die gleichen Bilder mit drastisch unterschiedlichen Farben.
  • Kampftentakel: Der Wächter im Wasser, der im Buch nicht genau beschrieben wurde, wird als riesiges tintenfischähnliches Monster dargestellt, wenn es die Kompanie angreift.
  • Komm mit, wenn du leben willst: Aragorn wird auf diese Weise in Bree als Wildnisexperte vorgestellt, der die Nazgûl überholen kann. Mehr noch im Film, da sie am selben Morgen aufbrachen, nachdem sie den Nazgûl-Hinterhalt überlistet hatten. Im Film passt Aragorn den Trope zu einem T: Frodo: Wohin führst du uns? Aragorn: In die Wildnis . Fröhlich: Woher wissen wir, dass dieser Streicher ein Freund von Gandalf ist? Frodo: Wir haben keine andere Wahl, als ihm zu vertrauen.
  • Komischerweise den Punkt verfehlen:
    • Da Sam und Frodo mit Sméagol allein gelassen werden: Sam: Es ist zu ruhig. Seit zwei Tagen ist kein Vogel mehr zu sehen oder zu hören. Gollum: Nein, keine Vögel zu essen. Keine knusprigen Vögel!
    • Ein weiteres Beispiel: Während er auf Weathertop von den Nazgûl gejagt wird, geht Frodo schlafen, nur um von den anderen Hobbits aufzuwachen, die Essen kochen. Frodo: Was tust du?! [bedeutet, warum zündest du ein Feuer an, wenn wir von dämonischen Geistern verfolgt werden?!] Fröhlich: Tomaten, Würstchen und schöner, knuspriger Speck.
  • Konvektion Schmonvektion :
    • Die Lava strömt am Ende des Films aus dem Mount Doom, nur wenige Meter von Sam und Frodo entfernt. DannDie Adler stürzen herab und heben sie auf. Lampenschirm von John Rhys-Davies im DVD-Kommentar. John: Da hast du deinen alten pyroklastischen Lavastrom, keine gute Sache, um... ähm... drin zu sein. Dazu darf ein bisschen Schwefel da sein und nicht zu viel Sauerstoff.
    • Wenn Gollum und The One Ring in den Crack of Doom fallen, zeigen beide keine Anzeichen von Verbrennungen, selbst wenn Gollum vollständig untergetaucht wird.
  • Angenehm getimter Angriff von hinten:
    • Als Merry und Pippin versuchen, aus dem Ork-Lager zu fliehen und von Grishnakh verfolgt werden, hat er sie an der Messerspitze und sagt, niemand werde sie jetzt retten ... dann greifen die Rohirrim das Lager an und einer von ihnen wirft ihm einen Speer in den Rücken.
    • Später rettet Baumbart Merry und Pippin, indem er für sie auf einen Ork tritt.
    • Als die Rohirrim auf dem Weg nach Helms Klamm von Orks angegriffen werden, wird Gimli unter dem Körper eines Warge festgenagelt und ein anderer schleicht sich an ihn heran. Aragorn greift dann einen Speer aus dem Boden und spießt ihn auf, bevor er angreifen kann.
    • Sam ersticht mit Sting einen Ork von hinten, als er Frodo aus dem Turm von Cirith Ungol rettet.
  • Coole Maske: Der stachelige, gekrönte Helm des Hexenkönigs, der ihn sofort von den anderen Nazgul unterscheidet.
  • Höfische Liebe: Gimli, fast unmittelbar nachdem er Galadriel gesehen hat. Als sie der Gemeinschaft vor ihrer Abreise Geschenke überreicht, verlangt er nur eine Strähne ihres goldenen Haares .Sie gibt ihm drei.
  • Creative-Abschluss: Sie enthalten die Namen von jedes einzelne Mitglied des Tolkien-Fanclubs in der Sonderausgabe.
  • Creator Cameo: Peter Jackson sowie andere hochrangige Mitglieder der Produktionscrew, in allen Filmen:
    • Der Prolog hat Gastauftritte des leitenden Prothetik-Supervisors Gino Acevedo und der Prothesentechniker Rich Mayberry und Xander Forterie als drei der sieben Zwergenfürsten, die Ringe der Macht erhalten; Die Konzeptkünstler John Howe und Alan Lee spielen zwei der Neun Könige; Weta-Produktionsmitarbeiter Ben Britton und der Storyboard-Shader Jason Secto vor der Visualisierung spielen Elfen, die in der Last Alliance kämpfen.
    • Der Künstler Alan Lee und der Produktionsdesigner Dan Hennah erscheinen als bewaffnete alte Männer, als Legolas und Aragorn in Helm's Deep streiten. Peter Jackson erscheint wieder als Speer, der Rohirrim auf Helms Klamm wirft.
    • Jackson, Acevedo, Weta Workshop-Leiter Richard Taylor, Kameramann Andrew Lesnie und Co-Produzent Rick Porras spielen die Corsairs of Umbar. Jacksons Corsair wird von Legolas erschossen und der Rest wird implizit von der Armee der Toten getötet.
  • Grausam, freundlich zu sein: Nach ihrer knappen Flucht aus den Minen von Moria sind die meisten der Gefährten äußerst verzweifelt über den Verlust von Gandalf und halten direkt vor dem Ausgang, um zu trauern. Aragorn befiehlt Boromir jedoch, sie auf die Beine zu stellen und die Reise fortzusetzen muss sich vor Einbruch der Dunkelheit in Sicherheit bringen.
  • Auseinanderschneiden: Der erste Film zeigt Nahaufnahmen von schlafenden Hobbits, gemischt mit Ringgeistern, die die Betten umgeben. Als das Stechen beginnt, stellen wir fest, dass die Betten leer sind und die Hobbits in einem anderen Raum stehen.
D bis I
  • Darker and Edgier: Die drei Filme scheinen im Vergleich zum Originalbuch zwischen diesem und Lighter and Softer abzuwechseln. Sie lassen ein paar der unbeschwerteren Szenen des Buches fallen (zum Beispiel Tom Bombadil) und konzentrieren sich mehr auf die blutigen Schlachten (einfacher in einem visuellen Medium), während einige der gruseligeren Buchszenen (wie der Hügelgrab) weggelassen werden Wights) und viel Comic-Relief hinzufügen.
  • Daylight Horror: Die Ringgeister sind nachts furchterregend. Als ebenso erschreckend erweisen sie sich, als sie mitten am Tag Arwen und einen kränklichen Frodo über eine hellgrüne Wiese jagen.
  • Tod durch Anpassung:Haldir. (Im Buch tun die Elfen nicht einmal erscheinen in Helms Klamm).
    • Ebenfallsder Mund Saurons, dessen Schicksal in den Büchern unbekannt ist.
  • Todesblick: Die Krönung muss diejenige sein, die Theoden Grima gibt, nachdem er von Saruman befreit wurde. Fast hört man Grima sich pissen.
  • Der Tod ist so eine seltsame Sache: Orlando Bloom sagte in den Kommentaren zur erweiterten Ausgabe, dass er dies versuchte, als die Kamera in der One-Woman-Wail-Montage nach Gandalfs Sturz die Nahaufnahme auf seinem Gesicht hatte: Er kam zu begreift, was der Tod war, als Elf, dessen einzige Erfahrung damit zuvor darin bestand, Feinde im Kampf sterben zu sehen.
  • Tod von Tausend Schnitten: Wie die Gemeinschaft Fellowtötet den Höhlentroll in Moria.
  • Todesklage: Aragorn lässt einen raus, als er Merrys und Pippins Elfengürtel auf dem Ork-Begräbnisfeuer findet. Im wirklichen Leben war es, weil Viggo Mortensen hatte sich gerade den Zeh an dem gegen ihn getretenen Helm gebrochen, aber er fuhr mit der Szene fort.
  • Besiege gleich Freundschaft: Trotzt. Saruman versucht, diese Trope als Trick zu benutzen, als er Théoden und der Gefährten einen Friedensrat anbietet, nachdem die Ents ihn in Orthanc in die Enge getrieben haben. Théoden nennt das Quatsch.
  • Verzweiflungsgambit: Sauron und seine Schergen tun viel davon, oft mit beträchtlicher Subtilität. Das vielleicht offenkundigste Beispiel ist der Beginn der Schlacht auf den Pelennor-Feldern, als die Orks die Belagerung beginnen, indem sie die Köpfe gondorianischer Soldaten in die Stadt katapultieren.
  • Determinator: Sam ist Frodos einziger Gefährte, der mit ihm vom Auenland bis zum Berg bleibt. Doom, obwohl Frodo zweimal abgewiesen wurde und obwohl Frodo und die anderen sich zweimal heimlich in Bezug auf die Reise ohne Sam oder die anderen Hobbits verschworen haben. Er rettet Frodo auch vor einer Eldritch-Abscheulichkeit und Orks und trägt ihn dann auf seinem eigenen Rücken teilweise den Mt Doom hinauf. Der einzige Anreiz, den er dazu bekommt, ist, wenn Gandalf gleich zu Beginn einmal sagt: 'Verlass ihn nicht Samwise Gamgee'.
  • Gott aus der Maschine : Die Adler tauchen in der letzten Schlacht auf, um die Ringgeister in Schach zu halten und auch Frodo und Sam vom ausbrechenden Mt Doom wegzufliegen. Dies hat viele Fans dazu gebracht, sich zu fragen, warum überhaupt keiner der Gefährten mit den Adlern nach Mordor geflogen ist (weil sie vom Ring korrumpiert werden könnten, wenn sie ihn sehen und versuchen, ihn für sich selbst zu nehmen, genau wie alle anderen Lebenden Wesen, die den Ring sehen).
  • Von der Horde verschlungen: Das Ork-Rudel, das Merry und Pippin nach Isengart bringt, hungert und einer von ihnen versucht, die Hobbits zu fressen. Unter dem strengen Befehl, jeden Hobbit in einem Stück zurückzubringen, tötet der Anführer des Ork-Rudels stattdessen diesen Ork, der dann von seinen hungrigen Kameraden verschlungen wird.
  • Nicht durchdacht: Während der Belagerung von Helms Klamm verwenden die Uruk-Hai Sarumans neu geschaffenen Sprengstoff, um die Mauer zu sprengen, um eine Bresche zu schlagen. Sie wurden jedoch von der Explosion fast ebenso überrascht wie die Verteidiger. Die Uruks in der Nähe des Gitters werden zusammen mit denen, die sich bereits an der Wand befinden, in die Luft gesprengt und unzählige weitere werden unter massiven Trümmerbrocken zerquetscht, die durch die Explosion in den Himmel geweht wurden. Nachdem sich der Staub gelegt hat, stehen sie, anstatt sofort durch die Bresche zu stürmen, da und starren sie an, offensichtlich nicht ahnend, dass Sarumans neue Waffen sein werden Das mächtig. Natürlich ist es wahrscheinlich, dass Saruman sich einfach nicht die Mühe gemacht hat, sie über seine zerstörerische Kraft zu informieren, weil es ihm egal war, da We Have Reserves für die Uruks in vollem Umfang wirksam war.
  • Stirbt anders in der Anpassung:
    • Auf dem Höhepunkt der Geschichte stirbt Gollum, als er mit dem Ring in den Mount Doom fällt, aber das Buch und der Film schildern die genauen Umstände etwas anders. In dem Buch stolpert Gollum und fällt über den Abgrund, während er seine Rückeroberung des Rings feiert. Dies wurde gefilmt, aber in der Filmübersetzung wirkte dieses Ende zu antiklimaktisch. Ein paar andere Szenarien wurden ausprobiert, und was es schließlich auf den Bildschirm schaffte, war, dass Frodo, der immer noch in seinem eigenen Verlangen nach dem Ring gefangen war, wieder mit Gollum darum kämpfte, was schließlich dazu führte, dass beide zusammen über den Abgrund fielen. Gollum fiel mit dem Ring in die Lava, aber Frodo schaffte es, den Sims zu ergreifen, und Sam schaffte es, ihn hochzuziehen und aus der unmittelbaren Gefahr zu ziehen.
    • Théodred wurde im Buch im Kampf getötet, während er im Film nur schwer verwundet und lebend nach Meduseld zurückgebracht wurde, bevor er seinen Wunden erlag, möglicherweise mit Hilfe von Gríma.
    • Das Weglassen der Geißelung des Auenlandes führte dazu, dass der Tod von Saruman und Grima geändert wurde. In dem Buch schlitzt Grima Saruman die Kehle auf und wird dann von Bogenschützen getötet. Im Film sticht er ihm in den Rücken und wird dann von Legolas getötet. Saruman fällt dann von seinem Turm auf ein mit Stacheln versehenes Wasserrad.
  • Digital Head Swap: Eine der Techniken, die verwendet werden, um die richtige Skala für die Hobbits zu erstellen.
  • Disney Death: Neben Frodos Beispielen aus dem Buch, das es in den Film geschafft hat, haben wir auch Aragorns Sprung von der Klippe in Die zwei Türme , neben Gollums 'Tod', gleich nachdem er durch Shelobs Tunnel gegangen war.
  • Disney Villain Death : Neben Beispielen aus dem Buch haben wir auch ein paar einzigartige Filme, nämlichSarumans (nur ungekürzte Fassung) und Denethors Tod. Es sollte jedoch beachtet werden, dass wir im Gegensatz zu den meisten Versionen dieser Trope tatsächlich das Ergebnis von Sarumans Fall sehen.
  • Mag keine Schuhe: Frodo und die Hobbits sind die offensichtlichen Beispiele, aber Lady Galadriel geht auch barfuß.
  • Der Hund beißt zurück: Saruman hätte Wurmzunge wirklich nicht so misshandeln sollen, wie er es getan hat, wie wir in sehen Rückkehr des Königs (zumindest in der erweiterten Ausgabe).
  • Door-Closed-Ende: Gesehen, wie Sam zu seiner Familie und nach Hause zurückkehrt, nachdem er gerade gesehen hat, wie der letzte der Gemeinschaft gegangen ist.
  • Der Drache: Der Hexenkönig von Angmar an Sauron. Unterstützt durch die Tatsache, dass sein Reittier, ein Fell Beast, tatsächlich wie ein Drache aussieht.
  • Dream Intro: Am Anfang von Die zwei Türme , Frodo hat einen Traum, der uns daran erinnert, was Gandalf am Ende von Teil 1 passiert ist, obwohl es in diesem Fall in einer Sequenz fortgesetzt wird, die er unmöglich hätte sehen können.
  • Zum Selbstmord getrieben:Der Blick, den wir in Frodos Augen sehen, als er über den Rand hängt und sich allzu versucht fühlt, der Verzweiflung nachzugeben. Zum Glück ergreift Frodo durch Sams Loyalität und Liebe seine Hand und untergräbt diese Trope.
  • Zu tief gegraben: Laut Saruman haben die Zwerge von Moria dies getan und den Balrog entfesselt.
  • Der Dulcinea-Effekt: Gimli beschreibt Galadriel als böse Zauberin und schwört sich innerhalb weniger Tage, nachdem er sie getroffen hat, als ihren Ritter in glänzender Rüstung.
  • Eifriger Rookie: Merry und Eowyn wollen sich beide der Schlacht von Minas Tirith anschließen, müssen sich aber mit dem Rest der Rohirrim einschleichen, da sie bei den anderen auf Ablehnung stoßen, da sie ein Hobbit bzw. eine Frau sind. Eowyn hat zumindest etwas Kampftraining.
  • Early-Bird-Cameo :
    • Invertiert. Rohan erscheint kurz im ersten Buch und stellt fest, dass die Nation im zweiten in die Handlung eintreten wird. Es ist komplett aus dem Film herausgeschnitten, mit nur einer kurzen Erwähnung.
    • Die erweiterte Version von Die zwei Türme hat eine Rückblende in die Vergangenheit von Boromir und Faramir, die dazu dient, Denethor vorzustellen, bevor er zu einer Hauptfigur in . wird Rückkehr des Königs .
  • Verdiene dir dein Happy End: Für ihren Sieg wird ein sehr hoher Preis gezahlt. Der arme Frodo wird nie mehr derselbe sein.
  • Einfache Logistik: Stark abgewendet. Überraschend viel Bildschirmzeit verbringen die verschiedenen Seiten damit, ihre Leute zu bewaffnen, zu rüsten und zu füttern. Die Kräfte von Shadow müssen das zusätzliche Problem überwinden, ihre Streitkräfte vor Sonnenlicht zu schützen (Saruman löst das Problem, indem er die Uruk Hai erschafft, die das Sonnenlicht besser ertragen können als gewöhnliche Orks, während Sauron eine Wolke aus Vulkanasche erzeugt, um den Himmel über den zu verdunkeln Schlachtfeld). Es beeinflusst sogar die Handlung, wenn eine mächtige Fraktion, die möglicherweise neutral geblieben ist, sich dem Krieg anschließt, weil Saruman ihren Wald abgerissen hat, um ihn als Brennstoff in seinen Schmieden zu verwenden.
    • Die Orks und Uruk Hai ernähren sich von Rationen, die die Menschen schnell krank machen würden (obwohl sie es sicherlich nicht tun) genießen solcher Tarif). Da magisch erschaffene Lebensformen, die als Kriegersklaven entworfen wurden, ist dies wahrscheinlich ein Designmerkmal, das dabei hilft.
    • Ähnliche Ergebnisse erzielen die Elfen mit lembas , ein magisches 'Wegbrot', das einen erwachsenen Mann mit einem Bissen einen ganzen Tag lang ernähren kann. Es ist anscheinend auch lecker, da Hobbits, die zum Vergnügen essen, immer noch vier ganze Stücke in einer Sitzung essen können.
    • Der Mangel an Proviant ist ein großes Problem in Helm's Deep, wird aber schnell zu einem strittigen Punkt, wenn die Uruk-Hai die Festung stürmen, anstatt sie zu belagern.
  • Elite Mooks: Die Uruk Hai.
  • Ende eines Zeitalters:Die Zerstörung des Einen Rings und die zweite Niederlage Saurons markierten das Ende des Zeitalters der Elfen und der Magie in Mittelerde; das dritte Zeitalter. Dies wiederum würde das vierte Zeitalter hervorbringen, das als das Zeitalter der Menschen bekannt wurde.
  • Feindlicher Bürgerkrieg: Die Orks von Mordor und Isengart spielen nicht gut zusammen. Tatsächlich ist Saruman nur aus Bequemlichkeit mit Mordor verbündet; er plant, Sauron zu verraten, sobald er den Ring bekommt und ihn zu stürzen.
  • Verlobungsherausforderung: Ähnlich wie im Buch missbilligt Elrond Aragorns und Arwens Romanze, bis Aragorn beweist, dass er es wert ist, König zu sein. Die Szene im dritten Film, als er mit Andúril ankommt, wurde hinzugefügt, um zu zeigen, dass er seine Meinung geändert und ihnen seinen Segen gegeben hatte.
  • Epischer Flegel: Die Waffe der Wahl des Hexenkönigs.
  • Epischer Film: Zusammen und einzeln, im Durchschnitt jeweils etwa drei Stunden. Und das sind nur die Kinofassungen. Die erweiterte Ausgabe von The Return of the King hat tatsächlich eine Laufzeit von vier Stunden, und das ohne den Abspann, der selbst weitere 20 Minuten beträgt.
  • Charaktermoment etablieren: Nicht wenige.
    • Sam erzählt Frodo das Versprechen, das er Gandalf am Anfang gegeben hat. ('Verliere ihn nicht, Samwise Gamdschie!')
    • Merrys und Pippins Unfug auf Bilbos Geburtstagsparty.
    • Boromir schlägt sofort vor, den Ring an Gondor zu übergeben, um ihn gegen Sauron einzusetzen.
    • Legolas verteidigt Aragorn gegen Boromir.
    • Gimli schnappt sich eine Axt und versucht den Ring direkt vor dem Rat zu zerstören.
    • Saruman züchtigt Gandalf, weil er mit Hobbits verkehrt.
    • Lurtz erstickt den ersten Ork, den er innerhalb von Sekunden nach seiner Geburt sieht.
    • Gandalf kommt zu Bilbos Geburtstagsfeier in Hobbingen an. Alle Kinder sind aufgeregt, ihn zu sehen, während die Erwachsenen missbilligend zuschauen (meistens lacht ein Hobbit über ein Miniaturfeuerwerk, nur um die Stirn zu runzeln, wenn seine Frau auftaucht.)
    • Faramir wird eingeführt, nachdem seine Männer eine Truppe von Haradrim angegriffen haben, und er zeigt Mitgefühl für einen der Feinde, die sie getötet haben. Im Gegensatz zu der Denkweise der meisten anderen Charaktere sagt er dann: 'Der Krieg wird aus uns allen Leichen machen.' (Nur im Extended Cut)
    • Wormtongues Einleitung in Edoras zeigt, dass er manipulativ, gruselig und trotzdem ein wenig pathetisch ist.
    • Der erste Blick auf Lady Galadriel (abgesehen von dem Aufblitzen ihrer Augen, das Frodo sieht, wenn er ihre Stimme in seinem Kopf hört) ist, dass sie mit Celeborn in einer blendenden, majestätischen Aura aus weißem Licht die Treppe in Caras Galadhon hinabsteigt. 'Die Dame des Lichts', in der Tat!
  • Evil Gloating: Sehe das Schicksal schlimmer als der Tod. Saruman: Wer hat jetzt die Kraft, gegen die Armeen von Isengart und Mordor zu bestehen? Gegen die Macht von Sauron und Saruman zu bestehen ... und die Vereinigung der beiden Türme ? Zusammen, mein Lord Sauron ... werden wir Mittelerde regieren!
  • Das Böse ist nicht gut beleuchtet: Mordor wird nicht ohne Grund das Land der Schatten genannt. Außerdem ist das Innere von Orthanc immer schwach beleuchtet und Minas Morgul wird als pechschwarz dargestellt, abgesehen von einem Sickly Green Glow.
  • Das Böse macht mir Angst: Sowohl Gandalf als auch Galdriel haben Angst vor den Monstern, die sie werden würden, wenn sie den Ring nehmen würden. Wir sehen dies besonders, wenn Galadriel von ihrem Stroboskop-Moment zur Normalität zurückkehrt und wirklich erschüttert ist.
  • Das Böse klingt tief: Saruman hat eine tiefe, dröhnende Stimme. Der Uruk-Hai-Kapitän Lurtz hat auch eine sehr tiefe Stimme, wie andere Orks auch, wenn sie nicht...
  • Evil Sounds Raspy : Eine Nebenwirkung der Korruption durch Machtringe. Gollum spricht so, nachdem er jahrhundertelang den Einen Ring besessen hat, und die Ringgeister kratzen ihre wenigen Zeilen. Sogar Sauron selbst hat eine etwas krächzende (wenn auch tiefere) Stimme, wenn er auf dem Bildschirm gehört wird.
  • Böser Turm des Unheilvollen: Der (ursprüngliche) Dunkle Turm, Barad-dûr. Es wird während des ersten Films tatsächlich als im Bau dargestellt; der fertige Turm selbst ist zum ersten Mal am Ende des Films vom Sitz von Amon Hen aus zu sehen; und im zweiten Film enthüllt.
  • Evolutionary Retcon: Beim dritten Eintrag hatte Peter Jackson entschieden, dass er kein Fan der 'Hexennasen' bestimmter Orks in den vorherigen Filmen war. Infolgedessen ist keiner von Rückkehr des Königs 's Orks hatten lange, spitze Nasen.
    • Möglicherweise im Universum gerechtfertigt, da die meisten Orks, die wir in den ersten beiden Filmen sehen, entweder aus Moria oder Isengard stammen, während die in ROTK fast ausschließlich aus Mordor stammen. Es ist nicht unvorstellbar, dass es regionale Unterschiede im Aussehen geben kann.
  • Genaue Worte: Legenden besagt, dass kein Mann den Hexenkönig töten kann.Éowyn enthüllt, dass sie keine ist, bevor sie ihm in den Kopf sticht.
  • Augen lügen nie: 'In Pippins Augen war keine Lüge', erklärt Gandalf, nachdem ersterer in den Palantir geschaut hat, was bedeutet, dass er Frodos Mission dem Feind nicht offenbart hat.
  • Fade to White: Peter Jackson macht das gerne, insbesondere am Ende des dritten Films.
  • Gefallener Engel : Sauron, Saruman und der Balrog von Moria.
  • Fanfare: Das Gemeinschaftsthema, das Thema Rohan an einigen Punkten und das Gondor-Thema.
    • Die Brücke von Kahazad Dum beginnt mit einer energischen und explosiven Fanfare, als die Gefährten versuchen, die Brücke von Khazad Dum zu überqueren.
  • Fantastische Lichtquelle: Gandalfs Stab und Galadriels Phiole, die flüssiges Sternenlicht enthält und Frodo und Sam hilft, Kankras Versteck zu entkommen.
  • Fantastischer Rassismus: Ein Hauptthema der Bücher und Filme ist, dass die Helden lernen, ihre Differenzen zu überwinden. Elfen vs. Zwerge ist das prominenteste, obwohl Elfen und Menschen auch einige Groll gegeneinander haben.
  • Fatal Fireworks: Es gibt ein komödiantisches, nicht tödliches Beispiel: Auf Bilbos Geburtstagsparty stehlen und feuern Pippin und Merry eine von Gandalfs Feuerwerksraketen ab und enden mit einem Aschegesicht.
  • Schicksal schlimmer als der Tod:
    • Die Helden (und der unbekannte Leser) gehen davon aus, dass Frodo ein solches Schicksal erlitten hat. Irgendwie untergraben, wie Aragorn vermutete, dass der Bote log. Mund von Sauron: Wer hätte gedacht, dass ein so kleiner Mensch so viel Schmerz ertragen kann? Und das tat er, Gandalf. Er hat. Aragorn : (schmunzelt, schlendert zum Mund von Sauron und schneidet sich den Kopf ab) Ich glaube es nicht. Ich werde nicht.
    • Mit Sarumans Disney Villain Death abgewendet. Um den Film zu kürzen, wurde die Durchsuchung des Auenlandes gestrichen und er musste sterben, aber in Tolkiens Augen war das ursprüngliche Schicksal des Zauberers viel schlimmer: für eine Maia, eine kleine Gottheit und einen mächtigen Herrscher, der entlassen kann ein Königreich, das auf das Betteln durch die Landschaft reduziert werden sollte, war eine viel größere Demütigung.
  • Schlussrede: Während sowohl Boromir als auch Théoden einige letzte Worte in dem Buch hatten, würzen sie es in den Filmen wirklich auf, insbesondere mit Boromirs letzter Zeile an Aragorn: 'Mein Bruder, mein Kapitän, mein König'.
  • Feuergeschmiedete Freunde: Gimli und Legolas gelten wahrscheinlich als Trope-Kodifizierer. Bei ihrem ersten Treffen hassen sie sich offen (Gimli: 'Vertraue nie einem Elfen!'), aber am Ende des Gemeinschaft sie sind unzertrennlich. Gimli: Ich hätte nie gedacht, dass ich Seite an Seite mit einem Elb kämpfen würde.
    Legolas: Wie wäre es mit einem Freund Seite an Seite?
    Gimli: ...Ja. Das könnte ich machen.
  • Kämpfer, Magier, Dieb: Das Legolas-Gimli-Aragorn-Trio ist eine Subversion: Legolas ist der Dieb, weil er ein geschickter Bogenschütze und Experte für Akrobatik ist, Gimli ist der Kämpfer, da er ein sperriger Axt schwingender Panzer ist, und Aragorn, trotz Heilende Hände zu haben und Opfer des Nazgul (Magier) heilen zu können, fehlen nicht nur die typischen Eigenschaften eines Weißmagiers vollständig, sondern heilt auch sehr wenig und ist viel bekannter dafür, an vorderster Front zu kämpfen, mit Eigenschaften von ein ausgewogener Kämpfer-Dieb-Hybrid, der Bogen und Schwert verwendet, in Accord. Der einzige wirkliche Magier der Gemeinschaft ist Gandalf, aber er benutzt selten Magie als Waffe.
  • Blitz vorwärts : Elrond warnt Arwen, was passieren wird, wenn sie in Mittelerde bleibt und Aragorn heiratet, und es gibt eine Szene von Aragorns Beerdigung, nachdem er König geworden und an Altersschwäche gestorben ist, während Arwen in Trauer und Einsamkeit weiterlebt.
  • Feind-Werfen-Ladung:
    • Sauron während des Prologs, um nach Isildur zu gelangen.
    • Theoden und Aragorn tun dies auch auf dem Höhepunkt der Schlacht um die Hornburg, reiten aus den Toren und zerstreuen die Orks auf der Brücke.
  • Erzwungene Perspektive:
    • Wird mit großer Wirkung verwendet, um den durchschnittlich großen Schauspielern, die Hobbits und Zwerge spielen, zu helfen, mit ihren männlichen und elfischen Co-Stars mitzuhalten.
    • In umgekehrter Reihenfolge in einem Schuss verwendet von Die Gefährten des Rings : Beim Besteigen von Caradhras fällt Frodo und lässt den Ring fallen. Im Vordergrund ist eine Aufnahme des im Schnee liegenden Rings zu sehen. Die Filmemacher haben in dieser Aufnahme ein größeres Modell des Rings verwendet, um ihn näher erscheinen zu lassen, während er noch scharf ist.
  • Vorausdeutung :
    • In einer nur in der Extended-Version verfügbaren Szene sehen Frodo und Sam eine Gruppe Waldelfen auf dem Weg zu den Grauen Häfen, während sie das Auenland verlassen.Der letzte Film endet damit, dass Frodo zu den Grauen Häfen geht und Mittelerde mit dem Rest der Elfen verlässt.
    • In Moria vermeidet Boromir nur knapp, von Pfeilen getroffen zu werden.
    • Gollums Lied, gesungen von Emiliana Torrini und gespielt über den Abspann von Die zwei Türme Sie endet mit 'Du bist verloren, du kannst nie nach Hause gehen.' Es ist zwar unklar, an wen sich das genau richtet,Am Ende der Quest erleidet Frodo zumindest einen tragischen Fall von Du kannst nicht wieder nach Hause gehen.
    • Im Rückkehr des Königs , Gimli erwähnt, dass er sich wünscht, er könnte eine Legion von Zwergen herbeirufen, um mit den Rohirrim nach Gondor zu marschieren. Legolas sagt ihm jedoch: „Deine Verwandten brauchen vielleicht nicht in den Krieg zu reiten. Ich fürchte, auf ihrem eigenen Land marschiert bereits Krieg, was ein Hinweis auf die Belagerung des Zwergenkönigreichs Erebor und ihrer Verbündeten durch die Ostlinge sein könnte, die gleichzeitig mit der Belagerung von Minas Tirith außerhalb des Bildschirms stattfindet.
  • Wald des ewigen Herbstes : Der Wald um Bruchtal befindet sich in einem dauerhaft herbstlichen Zustand, um den abnehmenden Einfluss der Elfen in Mittelerde zu symbolisieren.
  • Vergessen über seine Kräfte:
    • Manchmal nutzt Gandalf seine magischen Kräfte und manchmal nicht. Er tut es, wenn er gegen Saruman kämpft, oder wenn er dem Balrog gegenübersteht oder wenn er die Nazgûl verscheucht, die Faramirs Männer auf dem Weg nach Minas Tirith verfolgen. Aber manchmal scheint er zu vergessen, dass er ein Zauberer ist, und begnügt sich damit, Bösewichte einfach mit seinem Stab zu verprügeln, vor allem wenn er im Nahkampf bei der Belagerung von Minas Tirith oder in der letzten Schlacht am Tor zu kämpft Mordor. Ian McKellen hat diese Frage sogar einmal gestellt. McKellen : Warum zappe ich sie nicht? Jackson : (überlegt schnell) ...ah, sehen Sie, das Personal hat keine Batterien mehr und der örtliche Alchemieladen ist wegen des Krieges geschlossen.
    • Saruman zeigt die Fähigkeit, einen Feind zu schweben und durch die Luft zu schleudern und Stürme und Lawinen aus Dutzenden, wenn nicht Hunderten von Kilometern Entfernung herbeizurufen, und Baumbart sagt voraus, dass die Ents wahrscheinlich zum Scheitern verurteilt sind, gegen ihn zu kämpfen. Aber während des eigentlichen Kampfes gewinnen die Ents leicht und Saruman sieht nur wütend zu, ohne irgendwelche Magie einzusetzen.
      • In den Büchern tötet er tatsächlich einen der Ents mit einem Feuerstrahl, was dies zu einer Umkehrung der üblichen Tendenz zur Anpassungsabweichung macht, viel mehr offensichtliche Magie zu verwenden, als es im Quellmaterial der Fall war.
      • All There in the Manual : Den Istari, die Maiar sind, ist es verboten, ihre Kräfte direkt gegen Sauron einzusetzen, und sie wurden angewiesen, sich ihm durch Anleitung und Ratschläge zu widersetzen. Nach 2000 Jahren ist es eine starke Angewohnheit, keine Magie zu benutzen.
  • Vergessen, auf ihren Kopf zu achten: Dies war eine Gefahr sowohl innerhalb als auch außerhalb des Universums, als die Trilogie gedreht wurde:
    • Während der Szene in Die Gefährten des Rings wo Gandalf Bilbo in seinem Hobbit-Loch besucht, Gandalf, der sich bückt, kehrt versehentlich in einen Kronleuchter zurück (als Teil des Drehbuchs). Sein Schauspieler Ian McKellen dreht sich daraufhin prompt um und schlägt versehentlich mit dem Kopf auf das Dach. ein (ungeschriebener) Unfall, der so lustig ist, dass sie ihn in .
    • In der Knebelrolle für Gemeinschaft , das passiert auch der Crew. Alle sitzen im Hobbit-Loch und lauschen den Anweisungen, und wenn das Meeting endet, stehen alle auf und schlagen sich den Kopf auf das Dach. Dann fallen alle zu Boden.
  • Für die Evulz: Der ultimative Grund, warum Sauron all das tut, was er tut. Ihm geht es nur darum, Macht über andere zu haben, und die Idee, dass seine Feinde nicht einmal in den Sinn kommen, kommt ihm nicht.
  • Vier-Temperament-Ensemble: Die vier wichtigsten Hobbits – Pippin (cholerisch), Sam (melancholisch), Frodo (leukinisch) und Merry (sanguinisch).
  • Freeze-Frame-Bonus: Die erweiterte Palantir-Szene mit Aragorn und Sauron zeigt sehr kurz Sauron, wie er den Palantir in seiner gepanzerten Form hält, was bedeutet, dass er zu einer humanoiden Form zurückgekehrt ist.
  • Vom Schlechten zum Schlechten: Die Chancen stehen immer höher gegen die Helden und ihre Verbündeten, egal welcher Hoffnungsschimmer auch scheinen mag. Vom Scharmützel bei Amon Hen über die Schlacht von Helms Klamm bis hin zur Schlacht um Gondor und schließlich der Schlacht am Schwarzen Tor. Jeder neue Kampf ist viel hoffnungsloser als der letzte, und bei diesem letzten hängt alles an einem seidenen Faden.
    • Der verfügbare Ring ist schon schlimm genug, da er Sauron bedeutet können es besorgen. Es wird schnell klar, dass die fast unmögliche Aufgabe, es vor Saurons Haustür zu zerstören, darin besteht notwendig Da er einen totalen Krieg beginnen wird, gibt es keine Hoffnung, ihn konventionell zu besiegen, selbst bevor Saruman Rohan dezimiert.
  • Bratpfanne des Schicksals: Sam benutzt seine Kochausrüstung, um ein paar Kobolde in Moria zu verprügeln. Sam : Ich glaube, ich habe den Dreh raus.
  • Lustiges Hintergrundereignis :
    • Während des Angriffs der Enten auf Isengart fängt einer von ihnen Feuer. Der Ent, der herumläuft und sich dann im überfließenden Isen übergießt, ist urkomisch, wenn Sie es bemerken.
    • Als die Ents den Damm über Isengart durchbrechen, befindet sich im Vordergrund ein Ent, der einen kämpfenden Ork in der Hand hält. Als der Ent im Hintergrund den Damm brechen sieht, wirft er den Ork beiläufig in den Weg des Wildbachs und geht davon.
  • Riesenspinne : Peter Jackson hat seine eigentliche Arachnophobie voll ausgeschöpftaufgerufenum Shelob so schrecklich wie möglich zu machen. Seltsamerweise hatte Kankra einen Stachel im Bauch und einen klaffenden Mund anstelle von echten Spinnenzähnen. Gerechtfertigt insofern, als sie eine Eldritch-Abscheulichkeit sein soll.
  • Riesige Mauer des wässrigen Schicksals:
    • In beiden Fällen ist das Wasser nur „Verdammnis“ für die bösen Mächte, und es ist eigentlich das Heil zu den Guten.
    • Im Die Gefährten des Rings wenn Arwen den Bruinen-Fluss gegen die Schwarzen Reiter heraufbeschwört (wobei sie ein 'Oh, Mist!' aus ihnen heraus beschwören, aber sie können ihm nicht entkommen). Für zusätzliche Großartigkeit sind die Wellen pferdeförmig.
    • Im Die zwei Türme wann... Die Ents: Breche den Damm; lass den Fluss frei!
    • In der Nähe von Isengart am Ende, das alle Fäulnis herausflutet.
  • Gott bewahre uns vor der Königin! :'Anstelle eines Dunklen Lords hättest du ein KÖNIGIN! Nicht dunkel aber schön und schrecklich wie die Morgendämmerung! Verräterisch wie die Sein ! Stärker als die Fundamente der Erde! Alle werden mich lieben, und Verzweiflung ! '
  • Godzilla Threshold: Der Grund, warum Theoden junge Jungen als Kindersoldaten für die Schlacht von Helm's Deep rekrutiert; die Uruks planen, alle zu töten, und sie müssen die Anzahl der Soldaten erhöhen. Um fair zu sein, alle Beteiligten im Universum (Theoden, die Soldaten, die die Kinder in die Waffenkammer bringen) waren mit der Situation völlig unzufrieden.
  • Gollum hat mich dazu gebracht, es zu tun: Im Film ausgeprägter als im Buch, wo wir gebeten werden, Gollum als eine ganze Person zu betrachten.
  • Gondor ruft um Hilfe: Denethor weigerte sich, die Signalfeuer zu entzünden, da zwischen Gondor und Rohan böses Blut zusammengetroffen war und weil Gondor . fehlgeleitet war erforderlich keine Hilfe (Denethor stand unter dem Einfluss von Sauron, beeinflusste seine Entscheidungsfindung etwas). Pippin schafft es, sich in einen der Türme einzuschleichen und selbst das Feuer anzuzünden. Théoden, als das Thema zum ersten Mal von Aragorn angeschnitten wurde, war verbittert darüber, dass Gondor keine Hilfe schickte Rohan während ihres verheerenden Kampfes ... als er tatsächlich den Anruf bekommt, führt er jedoch persönlich die Kavallerie.
  • Good Lips, Evil Jaws: Der Film hat viele Orks ohne Lippen. Sie sind humanoid und sehen, abgesehen davon, dass sie nur hässlich sind, ziemlich normal aus. Sie haben eher menschliche Münder, wenn auch ungewöhnlich scharfe Zähne, aber diese Münder werden nicht von Lippen bedeckt.
  • Großer Offscreen-Krieg: Kein typisches Beispiel, da er gleichzeitig und nicht vor dem Hauptkonflikt stattfindet – aber in der erweiterten Ausgabe von RotK gibt es einen Moment, in dem Gimli sagt, er wünschte, er hätte Zwergenkrieger an seiner Seite . Legolas antwortet, dass er befürchtet, dass die Zwerge bereits im Krieg sind; das weiß jeder, der die anhänge gelesen hat beide ihrer Heimatländer (Erebor bzw. Düsterwald) kämpfen tatsächlich gegen Saurons Armeen im Norden. Die Zwerge verlieren in dem Konflikt sogar ihren König. Die Kämpfe um Gondor sind ein Nebenschauplatz im Vergleich zum Ausmaß der Angriffe auf Erebor und Düsterwald.
  • Green Aesop: Der Konflikt zwischen Isengart und den Ents. Saruman : „Die alte Welt wird im Feuer der Industrie brennen. Die Wälder werden fallen!'
  • Schwerer Schaden mit einem Körper: Es ist leicht zu übersehen und schwer zu sehen, aber an einem Punkt, wenn die Ents gegen die Streitkräfte von Isengart kämpfen, schwingt ein Ent einen Ork herum und schlägt andere Orks damit.
  • Leistenangriff : Geschieht ein paar Mal bei Orks während Kämpfen, insbesondere bei einem Uruk-Hai in Helms Klamm. Gimli schlägt ihn mit einer Axt.
  • Schuldfreier Vernichtungskrieg: „Zeig ihnen keine Gnade, denn du wirst keine erhalten“ ist eine genaue Beschreibung von Sarumans Uruk-hai. Sie existieren nur, um ihm zu dienen und wurden befohlen/verzaubert, jede letzte Person in Rohan zu töten; sie schätzen nicht einmal ihre eigenen Leben. Jede andere Gruppe von Orks, denen man in der Geschichte begegnet, hat eine ähnliche Denkweise, wenn auch manchmal mehr Worte und Angst.
    • Saurons Orks sind gleichermaßen Gleichschritt und gnadenlos, weg von ihm und dem Hexenkönig. Es ist Sauron impliziert können sich zumindest mit 'bösen Männern' abfinden, die mit Mordor verbündet sind (und in den Büchern 'bietet' er Aragorn solche an) und die Orks dazu bringen, sich anders zu verhalten. Da er immens grausam ist und außerdem als 'der Betrüger' bekannt ist, schlägt niemand außer Saruman vor, mit ihm zu argumentieren, und Gandalf nennt den letzteren Wahnsinn.
  • Habe ich schon erwähnt, dass ich heute ein Zwerg bin? : Gimli beschäftigt sich nicht mit anderen Menschen. Es ist immer ein Zwerg, der es mit einem Elfen oder Menschen zu tun hat. Er bezieht sich fast vollständig auf andere Menschen nicht mit ihrem Namen, sondern nur mit ihrer Rasse. Während ihrer Expedition, um die Unterstützung der Armee der Toten zu erhalten, bezieht er sich sowohl auf Aragorn als auch auf Legolas mit ihren Namen, aber jeweils nur einmal.
  • Heartbeat Soundtrack: Déagols Tod im dritten Film.
  • Er hat es nicht geschafft: Die zwei Türme hat ein seltsames Beispiel, weil diese Szene gedreht wurde, bevor das Drehbuch vollständig ausgebügelt war: Der Regisseur war sich nicht sicher, was tatsächlich mit Aragorn passiert ist, also beschloss er, die Dialoge vage zu halten, um Zeit zu sparen. owyn: Wo ist Lord Aragorn?
    Gimli: Er fiel.
  • Helme sind kaum heroisch: Es sei denn, Sie sind ein Reiter von Rohan, ein Elfensoldat oder ein Zwerg oder ein Soldat von Gondor. Interessanterweise trägt Éowyn einen Helm wie die Rohirrim (zusammen mit Merry, Éomer und Théoden), aber sie brauchte einen maßgeschneiderten Helm, damit ihr Gesicht für das Publikum noch erkennbar war.
  • Heroism Motive Speech: Sams Monolog am Ende von Die zwei Türme . Es gibt etwas Gutes auf dieser Welt, Herr Frodo. Und es lohnt sich, dafür zu kämpfen.
  • Die Hohe Königin: Galadriel. In einem Fall von Meta Casting wird sie von Cate Blanchett gespielt, die dafür bekannt ist, Elizabeth I., eine Trope Codifier of High Queendom, darzustellen.
  • Hilarious Outtakes: Während Jackson und Co. die Gag-Rolle für die High-Definition aufsparen Limited Special Collector's Ultimate Edition, ein paar Patzer sind aufgetaucht. .
  • Hoist by His Own Petard: Saurons Untergang wird zu einem karmischen Tod, wenn Sie erkennen, dass es seine Korruption und Erniedrigung der unschuldigen Hobbits Sméagol und Frodo und der daraus resultierende Konflikt um den Ring im Mount Doom war, der dazu führte, dass er ins Feuer fiel.
  • Saint Seiya: Saintia shou
  • Hollywood-Dunkelheit:
    • Die Nachtschlachten in Helms Klamm und Osgiliath werden in einem blauen Farbton dargestellt. Helms Deep tritt während des größten Teils der Schlacht mit Regen auf, was bedeutet, dass das einzige Licht Blitze und verstreute Fackeln gewesen wären, aber dies wird nicht zitiert, da es keine offensichtlichen Schwierigkeiten bietet. Osgiliath ist eine Rückzugsschlacht, in der beide Seiten versuchten, den anderen zu überfallen, niemand hat Fackeln angezündet, aber die Orks in den Booten bleiben niedrig und die Gondorianer gingen in der zerstörten Stadtlandschaft in Deckung
    • Die Höhle von Shelob ist ziemlich gut beleuchtet, obwohl sie im Buch pechschwarz dargestellt wird (uns wird gesagt, dass sie die Dunkelheit 'verheimlicht'), aber hier muss das Publikum sehen. Frodo läuft direkt in ein Netz, das er deutlich hätte sehen sollen, also ist das Versteck anscheinend aus unserer Sicht beleuchtet, aber nicht aus seiner Sicht.
  • Hollywood-Ertrinken: abgewendet. Sams Beinahe-Ertrinken erfolgt ohne viel Dreschen oder Lärm. Frodo weiß, dass er ertrinkt, weil er Sam kennt kann nicht schwimmen.
  • Hollywood-Taktik:
    • Die Rohirrim-Verteidiger von Helms Klamm lassen die Orks sich außerhalb der Festung ordentlich aufstellen, ohne zu schießen - bis ein Bogenschütze vorzeitig dies tut, was (nur dann) die Orks zum Angriff provoziert.
    • Die Kavallerie der Rohirrim greift am Ende von Helms Klamm an – bergab, auf Tausende von Uruk-Hai zu, die mit Piken und Speeren bewaffnet sind zeigte direkt auf sie ist ein Lehrbuchbeispiel. Im wirklichen Leben hätte dies die Pferde und ihre Reiter wie Schaschlik aufgespießt. Aber die Orks, geblendet vom Sonnenlicht (und vielleicht von Gandalfs Magie), beginnen lächerlicherweise ihre Waffen zu heben, als sie einfach ihre Speere in den Boden hätten stecken und sie direkt auf ihre Angreifer richten können, und die Rohirrim schnitten sie nieder.
    • Der nächste Angriff der Rohirrim-Kavallerie, der die riesigen Oliphaunts frontal angreift, während er auf ihre Beine schlägt, verläuft jedoch genau so, wie man es erwarten würde. Dies war jedoch mehr auf reale Überlegungen als auf künstlerische Freiheit zurückzuführen. Laut den DVD-Kommentaren nach dem Buch - den Oliphaunts in die Augen schießen - galt als zu grauenhaft und erinnerte an Tierquälerei gegenüber echten Elefanten, um gefilmt zu werden.
    • Die Rückkehr des Königs enthält ein bewusstes Beispiel. Faramir ist gezwungen, einen unbefestigten Kavallerieangriff über offenes Gelände gegen eine befestigte Position durchzuführen. Außerdem handelt es sich bei dieser Position um eine städtische Umgebung mit vielen Trümmern auf den Straßen, die einem Pferd die Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit leicht nehmen würden. Dies geht so schlecht, wie man es erwarten kann und sollte Denethors mangelnden Verstand zeigen.
    • In der Schlacht vor den Toren von Mordor bricht die stark unterlegene und umzingelte Armee des Westens aus Reihen auf und stürmt auf den Feind zu, während sie im Buch ihre Formationen auf höherem Boden halten und den Feind zu sich kommen lassen. Auch in der Filmfassung kommen sie auf Kriegspferden an, steigen aber unerklärlicherweise ab und greifen zu Fuß an.
  • Hommage Schuss:
    • Peter Jackson hat bei Bilbos Geburtstagsparty in ein bisschen gedreht Gefährten des Rings („Proudfeet!“) als exakte Kopie einer Aufnahme in Ralph Bakshis Animations Herr der Ringe . Jackson weist sogar hilfreich im Kommentar darauf hin. Eine kreisrunde Aufnahme der vier Hobbits bei Weathertop ist ebenfalls vom Original abgehoben, obwohl die Kamera viel schneller bewegt und Aragorn fehlt. Gleiches gilt für die vier Hobbits, die sich unter einer Wurzel am Wegesrand verstecken, während sich die Nazgûl über ihnen lehnen.
    • Nicht gerade ein Huldigung erschossen, aber der Nazgûl, der das Zimmer der Hobbits im tänzelnden Pony angreift, stammt aus Bakshis Film. In den Büchern wird von Aragorn ausdrücklich erklärt, dass sie es tun würden nicht das Gasthaus auf diese Weise offen angegriffen haben und dass ihre Angreifer stattdessen Men of Bree unter ihrem Einfluss waren.
  • Trautes Heim, Glück allein :
    • Die Hobbits waren natürlich froh, wieder zu Hause im Auenland zu sein, nachdem sie viele lange Monate ohne sie verbracht hatten.
    • Untergraben mit Frodo, der die psychologischen Narben, die er erlitten hatte, einfach nicht überwinden konnte. Deshalb fühlte er sich so fehl am Platz, obwohl er wieder zu Hause war.
    • Hat direkt mit Sam gespielt, als er nach der Trennung von Frodo in den Grauen Häfen zu seinem Haus und seiner Familie zurückkehrt, wenn auch bittersüß.
  • Danach verbunden: Faramir und Éowyn, als das Buchkapitel, in dem sie sich im Laufe der Zeit trafen und sich verlieben, wurde geschnitten, aber in der erweiterten Ausgabe wiederhergestellt.
  • Hoffnungsloser Verehrer: Éowyn für Aragorn
  • Hoffnungsloser Krieg: Der Ringkrieg war für die Freien Völker Mittelerdes sehr ähnlich. Saurons Macht und Streitkräfte wurden von Tag zu Tag stärker, die Erfolgschancen der Quest wurden immer geringer, und währenddessen kämpften die Armeen von Gondor und Rohan darum, ihre Taktik mit der des Feindes auf Augenhöhe zu bringen.
  • Hoffnungspunkt:
    • In der ersten Hälfte der Schlacht um Pelennor Fields müssen die Rohirrim die Ork-Legionen absolut bändigen. Gerade als Théoden verkündet, dass sie sie zurücktreiben und Minas Tirith zurückerobern werden, treffen die Oliphaunts ein.
    • Der wahrscheinlich grausamste in der Filmgeschichte ist, als Gandalf Balrog von der Brücke schickt und anfängt, sich umzudrehen ... nur damit die Spitzen seiner Peitsche Gandalf am Fuß fangen und ihn an der Seite der Brücke baumeln lassen.
  • Horns of Villainy: Der Balrog wurde in den Romanen nicht klar beschrieben, aber in Gemeinschaft und Die zwei Türme es hat große widderähnliche Hörner, die ihm ein tierähnliches Aussehen verleihen.
  • Feindliches Wetter: Der Schneesturm auf Caradhras. Der Film zeigt deutlich, dass auch Saruman dahinter steckt, während es im Buch vage bleibt.
  • Hufflepuff House: Wie im Buch spielen die sieben Zwergenringe der Macht überhaupt keine Rolle in der Handlung; die Träger erscheinen nur für ein paar Sekunden ganz am Anfang von Gemeinschaft , und keine sind benannt. Im Gegensatz dazu werden die drei Elfenringe von Hauptfiguren (Gandalf, Galadriel, Elrond) gehalten und die neun Ringe der Menschen werden von den Nazgul gehalten, den Erzfeinden der Kräfte des Guten während eines Großteils der Trilogie.
  • Ich bin kein Linkshänder: Als Gandalf Saruman konfrontiert, während dieser durch den besessenen König Théoden spricht, verspottet Saruman ihn mit der Erklärung 'Du hast hier keine Macht, Gandalf der Graue!'. Daraufhin wirft Gandalf seinen grauen äußeren Umhang ab und enthüllt sich (besessen! Théodens Schock) als Gandalf der Weiße, bevor er Saruman erfolgreich aus dem Kopf des Königs verbannt.
  • Ich gab mein Wort: Nach Pelennor Fields verlangt die Armee der Toten von Aragorn, sie freizulassen, wie er es versprochen hatte. Gimli weist darauf hin, dass sie immer noch nützlich sein könnten, aber Aragorn beschließt, sein Versprechen zu halten.
  • 'Ich weiß, dass du irgendwo da drin bist' Kampf: Sam zu Frodo während Die zwei Türme . Samweise : Da ich bin. Es ist dein Sam. Kennst du deinen Sam nicht?
  • Ich habe gelogen : Frodo : Sméagol versprochen!
    Gollum : Sméagol hat gelogen.
  • Ich mag diese Quoten: Gimli : Gewissheit des Todes, geringe Erfolgschancen... Worauf warten wir?
  • Iconic Sequel Song : Während die Motive für Rohan und Minas Tirith zu den bekanntesten Teilen der Partitur der Serie gehören, erscheinen sie zuerst in Die zwei Türme und Die Rückkehr des Königs beziehungsweise.
  • Ich bin Humanitäre:
    • 'Du wirst schmecken Menschenfleisch! '
    • 'Sieht so aus, als wäre Fleisch wieder auf der Speisekarte, Jungs!'
  • Ich wollte das tun: Gimli, wenn er vom Pferd fällt in Die zwei Türme . Gimli: Niemand gerät in Panik! Es war Absicht. Es war Absicht.
  • Mit extremen Vorurteilen aufgespießt: Saruman stirbt in der erweiterten Version von Rückkehr des Königs indem sie erstochen werden, vom Turm von Isengart fallen und auf ein stacheliges Rad einer Maschine fallen. Für Bonussymbolikpunkte verschiebt sich das Rad dann aufgrund seines Gewichts und dreht sich, bis Saruman auf dem Boden liegt, versteckt unter dem Wasserbecken. Baumbart : Der Schmutz von Saruman wird weggespült.
  • Unwahrscheinliche Zielfähigkeiten: Elbisches Bogenschießen im Allgemeinen; sehen Sie zum Beispiel die Elfen im Prolog, die Orks von den Hängen des Mount Doom auf etwas schießen, das aussieht wie über a eine Meile weg . Und natürlich gibt es Legolas, der Orks beim Schildsurfen in den Kopf schießt.
  • Trägheitspfählung: In den zwei Türmen untergraben: Die Kavallerie der Rohirrim stürmt einen steilen Abhang hinunter, auf dem sich Ork-Pikeniere massieren. Die Sonne geht jedoch gerade rechtzeitig auf, um geblendet zu werden, und die Ladung bricht die Linie vollständig auseinander.
  • Wahnsinnige Trolllogik: In Die zwei Türme , gibt es den folgenden Austausch, bei dem es zweimal hintereinander verwendet wird: Pippin : Wenn wir nach Süden gehen, können wir unbemerkt an Saruman vorbeischlüpfen. Je näher wir der Gefahr sind, desto weiter sind wir vom Schaden entfernt. Es ist das Letzte, was er erwartet. Baumbart : Das macht für mich keinen Sinn, aber dann bist du sehr klein. Vielleicht hast du recht.
  • Zwischenszene Diegetic: Während Pippin für Denethor singt, wird auf Faramir und seine Soldaten geschnitten.
  • In Vino Veritas : Am Ende von Die Rückkehr des Königs , Sam nimmt sich etwas flüssigen Mutes, bevor er zu Rosie geht, um mit Rosie zu sprechen, und nachdem er den Tisch verlassen hat, sehen wir einige entzückte Reaktionsaufnahmen der anderen drei Hobbits mit weit aufgerissenen Augen. Die nächste Szene ist die Hochzeit von Sam und Rosie.
  • Ironisches Echo: Gandalf findet eine Aufzeichnung von Isildurs Tagebuch, die den Fund des Einen Rings dokumentiert. Isildur : „Ich werde dem Ring keinen Schaden zufügen. Es ist kostbar mir.'
    • In einigen Dubs abgewendet, wo sie Gollums ändern mein Schatz aber vermisse dieses Echo.
    • Kurz nachdem Pippin Steward Denethor die Treue schwört, reagiert Gandalf mit Spott auf die Situation ('Perigrin Took, Guard of the Citadel ...'). Später, während der Schlacht in der Stadt, tötet Pippin einen Ork, der einen ahnungslosen Gandalf angreifen wollte. Als Gandalf erkennt, was gerade passiert ist, sagt er ein viel aufrichtigeres „Wächter der Zitadelle, in der Tat!“.
  • Es war eine Ehre: Viele Male.
    • Boromirs letzte Worte an Aragorn:
    'Ich wäre dir gefolgt, mein Bruder... mein Kapitän... mein... König . '
    • Gimli und Legolas vor der letzten Schlacht in ihren letzten Dialogzeilen:
    Gimli: Ich hätte nie gedacht, dass ich im Kampf Seite an Seite mit einem Elfen sterben würde.
    Legolas: Wie wäre es mit einer Freundin Seite an Seite?
    Gimli: ...Ja, das könnte ich tun.
  • Es kann Ihnen bei Ihrer Suche helfen: Galadriels Geschenke. Alle von ihnen. Noch mehr in dem Buch, wo sie Sam eine Kiste Dreck mit einer mallornischen Nuss darin gibt. Es hilft.
J bis P
  • Jabba Tischmanieren: Denethor verschlingt unordentlich sein Abendessen, während er seinen jüngsten Sohn apathisch in den Tod schickt Die Rückkehr des Königs .
  • Schlagen Sie ihn einfach an: Die Nazgûl werden schon früh als No-Nonsense-Nemesis porträtiert, aber bei ihrer ersten Begegnung mit den Hobbits schubsen sie sie einfach herum und fügen Frodo einen Schulterstich zu, anstatt sie auf der Stelle zu töten, wie sie es normalerweise tun.
  • Kerb-Stampf-Schlacht:
    • Ents vs. Isengart.
    • Armee der Toten vs. Kräfte von Sauron, im Gegensatz zu dem Buch, das es als einen langen Tag der Schlacht beschreibt.HinweisIn den Büchern kämpfen die Toten nicht in Minas Tirith, sondern zerstreuen sich, nachdem sie die Korsaren von Umbar getötet haben, was es Aragorn ermöglicht, die lebenden Männer der Region nach Norden zu führen, um sich der Schlacht anzuschließen.
  • Curb Stomp Kissen:
    • Während der Kampf der Rohirrim gegen die Haradrim außerhalb von Minas Tirith fast so ist, da die Mumakil die Haradrim im Grunde unaufhaltsame Moloche sind, die Reiter ungestraft aufspießen, zerquetschen und wegschlagen, geben die Rohirrim eine gute Rechenschaft über sich selbst ab und schaffen es, einen Anzahl der Mumakil, indem sie ihre größere Anzahl und Manövrierfähigkeit ausnutzen, obwohl es immer noch der Armee der Toten bedarf, um den Ausschlag für Mittelerde zu geben.
    • Fast alle Schlachten der Soldaten von Gondor gegen die Streitkräfte von Mordor. Als die Trolle das Tor von Minas Tirith durchbrechen, gelingt es den Soldaten, mindestens einen Troll zu töten und in Sie können mindestens einen Soldaten sehen, der einen Ork aufspießt.
  • Töte es mit Feuer: Strider verwendet diese Methode, um die Nazgûl bei Weathertop zu vertreiben, mit einem Finisher, der deine Fackel werfen funktioniert immer.
  • Töte die Lichter:
    • Im Die Gefährten des Rings , als Gandalf Bilbo einschüchtert, um ihn davon zu überzeugen, den Ring zurückzulassen, verdunkelt sich der Raum und seine Stimme bekommt einen bedrohlichen Nachhall. Er scheint auch zu wachsen, obwohl er vielleicht einfach nur aus der Faulheit aufsteht. 'Bilbo Beutlin, halte mich nicht für irgendeinen Zauberer billiger Tricks!'
    • Ein ähnlicher Effekt tritt während des Rates von Elrond auf, wenn Gandalf den Streit auflöst, indem er das Ringpaar in Black Speech rezitiert, obwohl diese Szene draußen ist, ist die Verdunkelung weniger auffällig.
  • Kill Steal: Gimli beschuldigt Legolas in Die zwei Türme während des Kampfes mit den Warg-reitenden Orks. *reiterlose Warg-Angriffe bei Gimli* Gimli : Bring dein hübsches Gesicht zu meiner Axt! *Legolas schießt auf den Warg, wenn er nur wenige Meter von Gimli entfernt ist* Gimli : Das zählt als meins!
  • Kniet vor Frodo: Tropenname. Aragorn und ein Hof voller Menschen verneigen sich während seiner Krönung vor den Hobbits.
  • Kubrick Stare: Auf dem Höhepunkt von Die Rückkehr des Königs Frodo gibt Sam am Mount Doom einen verrückten Kubrick Stare, bevor er den Ring aufsetzt. Vorahnung in Gemeinschaft als Isildur (in Rückblende) Elrond genau den gleichen Blick zuwarf, unter genau den gleichen Umständen. Eine der Kräfte des Einen Rings besteht darin, Kubrick Stares zu verursachen.
  • Lampenschirmaufhängung : Gespielt von Sam in einer der Osgiliath-Szenen in Die zwei Türme . Seine große Rede an Frodo beginnt mit 'Von Rechts wegen sollten wir nicht einmal' Sein Hier!' Im Universum ist dies als Kommentar zu den unwahrscheinlichen Helden sinnvoll, verweist aber auch auf die Tatsache, dass die beiden Charaktere im Buch nie zu Osgiliath gehen.
  • Großer Schinken: Gandalf bekommt Zeilen wie 'Ich werde dich Saruman zeichnen, wie Gift aus einer Wunde gezogen wird!' und 'DU...SOLLST...NICHT...PASSEN! . Siehe auch 'Das Böse ist Hammy' oben.
  • Hinterlasse keine Überlebenden: In den Filmen fordern sowohl Saruman als auch der Hexenkönig ihre Schergen auf, jeden in Helms Klamm bzw. Minas Tirith zu töten.
  • Leeroy Jenkins: Eine Reihe von Internet-Parodien verglichen dies mit . Das erleben auch die Rohirrim in Pellenor Fields; Theodens Todessucher-Attitüde hat sie so sehr getroffen, dass sie es tun werden eine Reihe von Mumakil . aufladen ohne zu zögern.
  • Legende verblasst zum Mythos: Laut Galadriels Prolog wurden die Dinge am Ende des Dritten Zeitalters so, wie sie waren: Die Menschen vergaßen vergangene Bedrohungen und wurden selbstgefällig. Sauron hat das ausgenutzt.
  • Leitmotiv:
    • Das 'Fellowship-Thema', ein traditionelles triumphierendes Blechbläserthema, wie man es über die Montage der Gemeinschaft hört, die von Bruchtal nach Caradhras reist. Später für die Drei Jäger, Aragorn, Legolas und Gimli verwendet. Bemerkenswert ist, dass es laut dem Komponisten Howard Shore nach den Ereignissen in Moria nie ganz wieder auftaucht; mindestens eine Note aus ist oder der Rhythmus geändert wurde.
    • Das „Hobbit-Thema“, eine Art schwungvolles Flötenstück mit Fagotten und Oboen, das an ländliche Landschaften erinnert. Spielt die Erzählung 'Über Hobbits' ab. Wird immer wehmütiger, je mehr die Hobbits, insbesondere Frodo, durch Break the Cutie gehen – nur um zu voller Messingpracht zurückzukehren, wenn sich alle während Aragorns Krönung vor den Hobbits verneigen.
    • Das 'Rohan-Thema'. Wehmütig, als wir es zum ersten Mal auf der norwegischen Geige hören, als die Helden in Edoras ankommen, erscheint es später im vollen Blechbläsermodus für Helm's Deep. Überspielt den Angriff der Rohirrim in der Schlacht von Pelennor Fields, wobei norwegische Geigen- und Blechbläsergruppen zusammenarbeiten.
    • Das 'Gondor-Thema'. Majestätisches, aufsteigendes Thema, das in einem Piratenfilm nicht ganz fehl am Platz klingen würde. Ich habe gehört, wie Gandalf und Pippin in Minas Tirith ankommen und durch die Stadt galoppieren, um Denethor zu sehen, sowie über das Anzünden der Leuchtfeuer. Eine frühe Version dieses Themas wird auf dem Solo-Waldhorn gespielt, während Boromir beim Rat von Elrond spricht.
    • Das 'Minas Tirith Theme', zum ersten Mal in einer erweiterten Szene in . zu hören Gemeinschaft wenn Boromir und Aragorn in Lothlórien sprechen, wird es unbeabsichtigt zum „Andúril-Thema“ und wird mit Aragorns Marsch zum Königtum in Verbindung gebracht. Es scheint, dass es ursprünglich nie mit Andúril in Verbindung gebracht werden sollte, aber Howard Shore änderte seine Meinung.
    • Das 'Mordor-Thema'. Dunkel und dramatisch mit viel Bläser und ominösen Gesängen, wenn nötig. Zu hören, wie Gandalf die Ankunft der Nazgûl beobachtet. Erstmals mit hervorragender Wirkung als bedrohliches Geräusch verwendet, wenn Sauron zum ersten Mal vor der alliierten Armee auftaucht, ihren Angriff mit seiner bloßen Anwesenheit im Alleingang stoppt und dann in wütendes Blech und Chor knallt, während er Dutzende von Soldaten mit beiläufigen Schwüngen seines Streitkolbens wegfegt . Es gibt auch ein weiteres „Mordor-Thema“, eine dissonante, bedrohliche Melodie, oft mit einem Instrument namens Rhaita, das dem Thema ein leicht nahöstliches Gefühl verleiht. Am bedrohlichsten ist es während der Belagerung von Gondor, als der riesige Rammbock Grond die Tore durchbricht. Als der Ring zerstört wird und Saurons Turm einstürzt, taucht die Melodie ein letztes Mal wieder auf, aber die Dissonanz wird triumphierend aufgelöst.
    • 'Gollum's Theme' taucht im zweiten Film immer dann auf, wenn Gollum in der Nähe ist, aber vor allem als Lied im Abspann, das von Emiliana Torrini gesungen wird.
    • Das „Isengart-Thema“, gespielt mit schweren Blechbläsern und Percussion in den Höhlen von Isengart oder wenn die Uruk-hai unterwegs sind. Im Gegensatz zu anderen Themen, die ein konventionelleres Timing haben, ist Isengards Thema im 5/4-Takt, was ein wenig abwegig oder unnatürlich klingt (wie die meisten Musik heutzutage in 4/4, 2/4 oder 3/4 . gespielt wird). Zeit), um die Verdrehung der Natur und der industriellen Methoden von Saruman widerzuspiegeln. Die fragliche Perkussion ist eigentlich mit Ketten auf die Drähte eines geöffneten Klaviers schlagen.
    • Das 'Lothlórien'-Thema für die Elfen (oder zumindest Galadriels Elfen) erklingt zuerst als ätherisches, verträumtes Stück mit großzügigen Mengen an Cherubim Chor und One-Woman Wail. Im zweiten Film verwandelt er sich jedoch in einen knallharten Militärmarsch in der Szene, in der die Elfenarmee in der Schlacht von Helm's Deep zu Hilfe kommt.
    • „Die Geschichte des Rings“, die die Macht des Einen Rings repräsentiert, besonders wenn er den Besitzer wechselt oder wenn jemand versucht, ihn zu nehmen – spielt unter der Titelkarte jedes Films, so leicht mit dem Thema der Trilogie selbst zu verwechseln – oder vielleicht ist es das in gewisser Weise.
    • Éowyns Thema (das einzige Thema außer Gollums, das mit einem Charakter verbunden ist), wird normalerweise gespielt, wenn sie vor der Goldenen Halle steht.
    • The March of the Ents/General Badassery zum Thema Happen (zu hören ).
    • Es gibt auch ein Moria-Thema, zutiefst traurig und voller Größe, mit einem sanften Chor tiefer (Maori) Stimmen in Khuzdul. Es spielt einmal, während die Gefährten durch die verlassenen Korridore einer einst hellen und majestätischen Stadt unter dem Berg gehen.
    • Das Thema der Grauen Häfen. Eingeführt ziemlich spät in Rückkehr , im verzweifeltsten Moment der Belagerung von Gondor, als Pippin glaubt, alles sei verloren. Kommt zu seiner vollen Entfaltung, wenn der letzte der Elfenund FrodoVerlasse Mittelerde von den Grauen Häfen. Davor bekommt es seinen ersten wahren Moment, als Sam Frodo auf den Mount Doom trägt.
  • Lethal Chef : Éowyn, wie in der erweiterten Ausgabe zu sehen. Sie versorgt Aragorn mit einer Schüssel Eintopf. Er isst einen Bissen und versucht ihn auszuschütten, sobald er ihr den Rücken zukehrt.
    • Sie bietet Gimli zuerst etwas an, aber trotz des zwergischen Appetits und der sich bereits im Gegensatz zum sitzenden Aragorn bewegt, sagt er 'Oh nein, ich konnte nicht!' und eilt davon, bevor sie darauf besteht.
  • Lizenzierter Flippertisch: Klicken Sie hier.
  • Lock-and-Load-Montage: Aragorn bekommt eine kurze vor der Schlacht von Helms Klamm. Théoden bekommt während seines semi-heroischen BSoD vorher einen.
  • Viele Charaktere: Obwohl nicht so viel wie in den Büchern, bieten uns die Filme eine Vielzahl von Charakteren. Da sind die Gefährten des Rings (Frodo, Sam, Merry, Pippin, Aragorn, Gandalf, Boromir, Legolas und Gimli), die verschiedenen Schurken (Sauron, der Hexenkönig, die anderen acht Nazgul, Saruman, Grima Wurmzunge, Gollum, Lurtz, Gothmog, the Mouth of Sauron, Shelob), die Helden von Rohan (Theoden, Eomer und Eowyn), die Elfen (Galadriel, Elrond, Arwen, Celeborn, Haldir), Faramir, Bilbo, Treebeard, Deagel, the King of die Tote Armee, Denethor und viele andere. Und wenn man nimmt Der Hobbit Filme zu berücksichtigen, wächst die Liste der Charaktere in der Franchise sogar noch weiter.
  • Aus Inzendium: Die Ringgeister gehen in Flammen auf, wenn sie mit einer Feuerquelle in Berührung kommen. Aragorn nutzt dies auf unglaublich effektive Weise, wenn er die Hälfte davon anzündet und die Fackel so stark schleudert, dass sie sich ins Gesicht bohrt. Scheint sie aber nicht wirklich lange abzuschrecken.
  • Die Magie geht weg:Mit der Zerstörung des Einen Rings wird nicht nur Saurons dunkle Zauberei verringert, sondern auch ein Großteil der Magie, die in Mittelerde geblieben ist. Die Drei Elfenringe verlieren dadurch die Macht, die ihnen noch geblieben ist. Das bisschen Magie, das bei den Elfen und Gandalf verblieben ist, wird mit ihnen nach Valinor getragen.
  • Man Hug: Frodo und Sam umarmen sich unter Tränen, nachdem Sam riskiert zu ertrinken, um Frodo nach Mordor zu begleiten. Andere Beispiele aus der Trilogie sind Gimli und Aragorn, als letzterer lebend in Helms Klamm auftaucht, und Boromir und Faramir in einer Rückblende nach der Rückeroberung von Osgiliath.
  • Der Mann im Spiegel spricht zurück: Wenn Gollum mit Sméagol spricht, geschieht dies über eine Variation dieses Mechanismus. (Am auffälligsten in Die Rückkehr des Königs .)
  • Männliche Tränen :
    • Boromir's letzte Rede: Ich wäre bis zum Ende mit dir gegangen, mein Bruder...mein Kapitän...mein König.
    • Sam und Frodo teilen das oft in Mordor.
    • Galadriels intensiver Blick bringt Boromir im ersten Film zu Tränen, wahrscheinlich weil er das weiß Sie weiß dass er schließlich die Gemeinschaft verraten wird.
  • Mann in Flammen:
    • Der Steward von Gondor und fast Faramir.
    • Auch derNazgûl, auf den Aragorn eine Fackel wirftauf Wetterspitze.
    • Beinhaltet auch einen Ent in Brand an einer Stelle. Das Löschen der Flammen beim Bersten des Damms an der Isen ist eine ziemlich bemerkenswerte Lustiges Hintergrundereignis .
  • Festzelt Alter Ego: Andy Serkis war deprimiert darüber, dass seine bahnbrechende Arbeit als Gollum relativ anonym war. Also drehten die Filmemacher für ihn eine Rückblende als Sméagol.
  • Sinnvolles Echo:
    • Die Melodie aus 'Concerning Hobbits' (das Stück, das bei der Einführung des Auenlandes spielt) erscheint am Ende des ersten Films in 'Der Bruch der Gemeinschaft'.
    • Nachdem Gandalf den Alterszauber von Théoden genommen hat, sieht Éowyn ihn an und er sagt: 'Ich kenne dein Gesicht.' Als Théoden auf dem Pelennor im Sterben liegt, sieht er zu Éowyn auf und sagt dasselbe. In dem Buch starb er, ohne zu wissen, dass sie da war, aber sein letzter Moment hier ist definitiv ein herzerwärmender.
    • Nicht gerade Wort für Wort, aber die Essenz davon ist in Boromirs erster und letzter Szene präsent. Im ersten Fall erwidert er, als er erfährt, dass Aragorn der Erbe des Throns von Gondor ist, dass „Gondor keinen König hat. Gondor braucht kein König“, und schüttete so viel Verachtung in die Worte, wie er kann. In letzterem, als er in Aragorns Armen stirbt, sind seine letzten Worte: „Ich wäre dir gefolgt, mein Bruder. Mein Kapitän. Meine König.'
  • Melancholy Moon : Sméagol Angeln im Wasserfall in Die zwei Türme hat eine merkwürdige Verwendung des Mondes. Sméagol, der ein Maß der Erlösung gefunden hat, um Frodo zu helfen und sogar Gollum zu verbannen, wird von Frodo unter Faramirs Drohung, Sméagol zu töten, „verraten“.
  • Mickey Mousing: Die Musik passt zum Marschieren und Singen der Orks, die den Rammbock ziehen. Boden , zum Tor von Minas Tirith in Rückkehr des Königs .
  • Wundernahrung: Elfen lembas Brot (das im Originalbuch stärker hervorgehoben wurde) wird in einer Szene aus der Extended Edition DVD gezeigt. Legolas erklärt den Hobbits Merry und Pippin, dass ein einziger Bissen lembas kann den Magen eines erwachsenen Mannes für einen Tag füllen. Sobald Legolas geht: Fröhlich: Wie viele hast du gegessen? Pippin: Vier. [stöhnt]
  • Monogender Monsters: Die Darstellung des Films von Uruk-Hai, der alle männlich ist und aus Schlammgruben hervorgegangen ist.
  • Monster-förmiger Berg: In mehreren Filmen erscheinen gigantische Schnitzereien von Königen, sowohl von Menschen als auch von Zwergen.
  • Mr. Exposition: Legolas, wenn er nicht Captain Obvious ist.
  • Mr. Fanservice : Die meisten Gefährten sowie einige Nebencharaktere waren Ziele der Östrogen Brigade noch bevor die Bücher für die Leinwand adaptiert wurden. Die Charaktere, die von köstlich aussehenden Schauspielern gespielt wurden, haben diese Trope nur noch prominenter gemacht.
  • Mein Gott, was habe ich getan? :
    • Mehrere, angefangen von Boromir, der realisierte, dass er vom Ring verführt wurde, bis hin zu Wurmzunge, die begreift, dass Sarumans Schachzug nicht nur der Sturz von Rohan ist (möglicherweise beinhaltet er, dass er Éowyn bekommt), es ist absoluter Völkermord der menschlichen Rasse.
    • Grí­ma scheint zu glauben, dass Saruman mehr abbeißt als er kauen kann und dass er möglicherweise beide Seiten gegen die Mitte spielen kann - bis Saruman ihm die magisch rasenden 10.000+ Übermenschen in Plattenrüstung zeigt. Der Ausdruck in seinem Gesicht ist unbezahlbar.
    • Frodo hat ein 'Was habe ich fast getan?' Moment in Die zwei Türme . Unter starkem Einfluss des Rings bemerkt Frodo nicht, dass der Hexenkönig von Angmar hereinstürzt, um ihn zu schnappen. Sam zieht ihn aus dem Weg und versucht gleichzeitig, den Ring abzunehmen. Als Antwort pinnt ihn Frodo und bedroht ihn mit Sting. Sam schafft es, ihn niederzureden, aber man kann deutlich den entsetzten Gesichtsausdruck sehen, als er das Schwert fallen lässt.
    • Frodo hat noch einen danacher schafft es nicht, den Ring zu zerstören, sondern stößt Gollum versehentlich im Handgemenge vom Sims, um ihn zu besitzen. Der Blick, den er Sam zuwirft, macht deutlich, dass er zutiefst traurig ist über das, was er getan hat.
  • Nicht mehr neutral: Baumbart danachdie Zerstörung sehen, die Saruman im Fangornwald angerichtet hat.
  • Never Found the Body: Aragorns Sturz von der Klippe mit dem Warg (Gimli sagt sogar zweideutig einfach 'Er ist gefallen'), sowie Gandalf in Moria & Gollum auf den Treppen.
  • Never Got to Say Goodbye: Prinz Theodred erliegt seinen Wunden, bevor sein Vater aus Sarumans Kontrolle befreit werden kann.
  • Sagen Sie mir nie die Chancen! : Im Die Rückkehr des Königs , als Aragorn vorschlägt, dass Gondor zur Ablenkung gegen Mordor marschiert, kommentiert Gimli: 'Gewissheit des Todes, geringe Erfolgschancen... Worauf warten wir noch?'
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Im Die zwei Türme , Aragon hindert Théoden daran, Wurmzunge zu töten, weil bereits zu viel Blut vergossen wurde. Wurmzunge dreht sich um und gibt Saruman das Geheimnis, die Verteidigung in Helms Klamm zu besiegen, wodurch fast alle Verteidiger getötet werden. Wirklich zu viel Blut.
  • Schöner Job, Rivalen! : Wie der Ring zerstört wird. Nachdem Gollum Frodo den Ring entrissen hat, versucht Frodo, ihn zurückzunehmen. Das Ergebnis ist, dass Gollum in den Berg fällt. Doom, der immer noch den Ring umklammert.
  • Albtraumgesicht: In Gefährten des Rings , wenn Bilbo einen Blick auf den Einen Ring werfen will. Heiliger Strohsack !
    • Frodo beginnt, dies zu kanalisieren, als der Ring anfängt, ihn zu ergreifen. Im Laufe des zweiten und dritten Films sehen wir, wie er müde wird, rote Tränensäcke unter den Augen und seine Haut eine totenblasse Farbe annehmen. Während eines Kampfes mit Sam sehen wir, wie Frodo einen rasenden, fast wilden Blick in seine Augen zeigt und auf eine nur allzu vertraute Art zu knurren beginnt ...
    • Das psychotische Grinsen, das Frodo zeigt, wenn er sich endlich dem Ring unterwirft. Ähnlich wie die Rückblende mit Isildur in Film eins.
  • Keine angemessene Bestrafung: Baumbarts Reaktion darauf, dass Saruman einen großen Teil seines Heimatwaldes abgeholzt hat Die zwei Türme lässt den Leser wissen, wie unaussprechlich eine Handlung ist. Die Ents greifen schließlich zu einem neutralen Nicht mehr und führen Gaias Rache durch, indem sie Sarumans Stadt Isengart angreifen, um sie zumindest zu stoppen. Baumbart: Für diesen Verrat gibt es keinen Fluch in Elbisch, Entisch oder den Zungen der Menschen.
  • Nudelvorfall: Der „Vorfall mit dem Drachen“ ist für jeden, der die Bücher nicht gelesen hat.
  • No-Holds-Barred-Beatdown: Sam beginnt, Gollum dies zu geben, nachdem er beschuldigt wurdedas Lembas-Brot gegessen haben. Frodo greift jedoch ein, bevor es richtig hässlich wird.
  • Das könnte niemand überleben! ': Gesehen in beiden Aragorns Zeile 'Es kann nicht sein. Du bist gefallen..“ Apropos Gandalf und Sharkus Zeile „Er ist tot. Ich bin ein wenig von der Klippe gestürzt.' Aragorn sprechen.
  • Nicht so allwissender Rat des Gezänks: Der Rat von Elrond löst sich in viele bösartige Streitereien auf, was Frodo dazu bringt, seine heroische Entscheidung zu treffen.
  • Oculothorax: In der Filmversion wird Sauron buchstäblich als flammendes Auge dargestellt. In den Büchern ist der Begriff 'Das Auge von Sauron' nicht wörtlich gemeint, sondern eher als Symbol für Saurons Wachsamkeit, Böses und Einfluss; die mehrere Charaktere beschreiben oder als ein großes, in Flammen gehülltes Auge wahrnehmen. Die erweiterte Ausgabe hat jedoch eine Szene mit dem Palantir, in der Aragorn flüchtig Sauron in seiner gepanzerten Form erblickt, der den Palantir hält – was darauf hindeutet, dass er eine humanoide Form hat.
  • Oh Mist! : Die Serie enthält viele Beispiele.
    • Ein großartiger in der Prolog-Schlacht, wenn Sauron auf dem Schlachtfeld auftaucht. Diese mächtigen Dúnedain haben gerade mit den Orks den Boden gewischt und sind dabei, ihren Sieg zu erklären ... dann schreitet plötzlich ein schwarz gepanzerter Riese mit einem sehr großen Streitkolben in ihre Mitte ...
    • Frodo im ersten Film, als er erkennt, dass die beiden Worte, die Saurons Streitkräfte von Gollum (Shire und Baggins) erhalten haben, bedeuten, dass sie wissen, wo der Eine Ring ist und kommen, um ihn zu nehmen.
    • Als Arwen eine Flutwelle heraufbeschwört, um die Nazgûl zu besiegen. Zugegeben, sie haben keine Gesichter, aber ihr Verhalten reicht aus, um es zu vermitteln.
    • In Moria:
      • Gandalfs Reaktion auf das Schlagen von Goblin-Trommeln, als die Bewohner von Moria erkannt haben, dass Eindringlinge in ihrem Haus sind.
      • Boromir's todpatsch 'Sie haben einen Höhlentroll .' Gesprochen in einer fast Graham Chapman Stimme.
      • Legolas bekommt einen ziemlich guten Oh Mist-Blick, als er merkt, dass da unten ein Balrog ist. Die Moria-Goblins sind ebenfalls in ähnlicher Weise verängstigt.
    • Elrond hat eine Oh-Crap-Reaktion auf die Tatsache, dass Saruman eine eigene Ork-Armee züchtet. Eine Armee, die sich im Sonnenlicht bewegen kann.
    • Aragorn und Legolas sind damit beschäftigt, die Uruk-Hai auf Amon Hen zu bekämpfen, als sie plötzlich hören, wie das Horn von Gondor wie wild geblasen wird. 'Boromir!!!'
    • Bernard Hill als König Théoden macht eine Reihe von groß Oh Mistgesichter:
      • Im Die zwei Türme , fragt Théoden 'Ist das alles, was du heraufbeschwören kannst, Saruman?' , dann schaut äußerst entnervt, als die Uruk-Hai antworten, indem sie ein Loch in die Tiefenwand sprengen.
      • Zwei weitere in Die Rückkehr des Königs : Die Ankunft der Rohirrim in Minas Tirith, wo sie sehen, wie groß die Orkarmee ist, und als es so aussieht, als hätten sie tatsächlich gewonnen, treffen die Oliphaunts ein.
      • Théoden bekommt einen weiteren, als er sieht, wie der Hexenkönig auf seinem fliegenden Ross direkt auf ihn zukommt, in dem Moment, bevor das Fell Beast sein Pferd umwirft und auf ihn fallen lässt. Die Kamera zoomt tatsächlich und verweilt bei Théoden, der eindeutig einen Seufzer ausstößt, anstatt beispielsweise zu versuchen, aus dem Weg zu gehen.
    • Theodens Todesblick, nachdem er von Saruman befreit wurde, verursacht bei Grima ein großartiges Oh-Crap-Gesicht.
    • Die riesige Orc-Armee bekommt ihren Oh-Crap-Moment, als die Rohirrim angreifen und die Pfeile und Speere (leicht) ignorieren, die ihre Anzahl ausdünnen. Vor allem Gothmog bekommt eine Nahaufnahme seines Gesichts, das sich von einem selbstbewussten Grinsen in große Angst verwandelt, als er feststellt, dass die Tausenden von kreischenden Verrückten zu Pferd nicht einmal langsamer werden.
    • Es gibt auch Sarumans Reaktion darauf, dass die Ents Isengart verwüsten. Es ist genau das Gesicht, das man erwarten würde, wenn jemand mit der Nachricht geweckt wird, dass die Bäume lebendig geworden sind und seinen Garten verwüsten.
    • Als Gandalf den Gondorianern eine große Rede darüber hält, wie sie alles bekämpfen können, was durch das Tor kommt. Als das erste Ding durch drei riesige Trolle ist, bekommt Gandalf einen Gesichtsausdruck wie: 'Nun, ich habe nicht damit gerechnet Das . '
    • Die ganze Schlacht von Minas Tirith ist wirklich eine Reihe abwechselnder Oh-Crap-Momente für beide Seiten. Denethors Freak Out. Das Tor wird von Grond eingerissen, die Ankunft der Rohirrim gefolgt von den Oliphaunts. Gandalf wird fast vom Hexenkönig getötet und dann wird letzterer von Éowyn und Merry zerstört. Und natürlich bringt Aragorn eine große, verdammte Untote-Armee mit, um den Ort aufzuräumen.
    • Eowyn in der Schlacht auf den Pelennor-Feldern, als der Hexenkönig, der etwas sauer auf Eowyn ist, weil er seine niedere Bestie getötet hat, sich zu ihr umdreht und sie sieht, dass er einen Dreschflegel schwingt, dessen stachelbesetzter Kopf größer ist als ihr Oberkörper.
    • Eine Subversion, als Aragorn die Armee der Toten rekrutiert. Die gegnerischen Kräfte bekommen ihren Oh Mist, als Gimli, Legolas und Aragorn aus den Booten steigen und auf sie stürmen. Sie haben ihre Reaktion, BEVOR sie sehen, dass diese drei Typen eine Armee von Geistern mitgebracht haben, woraufhin sie einfach in Panik geraten. Ähnlich: Korsar : An Bord?! Von dir und wessen Armee?
      Aragorn : Diese Heer.
    • Obwohl er nichts anderes als ein großes CBS-Auge aus Flammen ist, schafft es Sauron, seinen Schock zu vermitteln, als er erkennt, dass sein Soul Jar an dem einzigen Ort ist, an dem es nicht mehr hergestellt werden kann.
    • Die Gesichter von Merry, Aragorn und Gandalf werden von Triumph zu Horror, als sie Mt. Doom implodiert, als er erkennt, dass Frodo und Sam noch da sind.
    • Die kollektiven Äußerungen der gesamten Mordor-Armee, wenn sie erkennen, dass ihr Meister Sauron besiegt wurde. Es hat etwas Befriedigendes, einen großen, gruseligen Troll wie ein kleines Mädchen davonlaufen zu sehen, wenn Sauron zerstört wird.
  • Offscreen Trägheit: Gespielt zum Lachen. In der erweiterten Version von Die zwei Türme (aber nicht die Kinofassung), das Letzte, was wir sehen, wie Merry und Pippin vor dem Ende des Films tun, ist, eine anzuzünden, und sie sind immer noch raucht mehrere In-Film-Tage später zu Beginn des nächsten Films.
  • Offscreen-Wiederherstellung:
    • Minas Tirith sieht schick aus, als Aragorn am Ende gekrönt wird Rückkehr des Königs .
    • Aragorn selbst tut es auch. Er macht ordentlich sauber.
  • Offscreen-Teleportation: Gandalf schafft es, von Bilbos Party nach Beutelsend in . zu ziehen Gemeinschaft bevor Bilbo selbst dort ankommt, obwohl er im Publikum sitzt, während Bilbo nach Hause rennt, unsichtbar durch den Ring. Und das alles, ohne ihm die Wege zu kreuzen. Er ist ein Zauberer, aber nicht einmal die mächtigsten Wesen in Mittelerde können die eigentliche Teleportation bewältigen.
  • Kopf ab! : Mehrmals gemacht, auch zum Mund von Sauron anstelle des Todesblicks aus dem Buch.
  • Älter als sie aussehen:
    • Aufgrund der Unsterblichkeit der Elfen passen alle Elfencharaktere.
      • Nach Angaben in Die Silmarillion , Galadriel ist einer der ältesten Elfen in der Umgebung 10.000 Jahre alt Hinweiskeine maßgebliche Quelle für ihr genaues Alter scheint zu existieren, aber eine Berechnung legt ihr Alter zum Zeitpunkt der LoTR auf etwa 8.440 Jahre fest, geben oder nehmen, je nachdem, wie lange die Jahre vor der Sonne waren. Nicht schlecht für jemanden, der von der 32-jährigen Cate Blanchett gespielt wurde.
    • In der Extended Edition gibt Aragorn gegenüber Éowyn zu, dass er während der Ereignisse von The Two Towers 87 Jahre alt ist. Als Nachkomme von Númenor ist er in seiner Blütezeit. Er wird 210 Jahre alt.
    • Gandalf sieht zwar wie ein gebrechlicher 70-Jähriger aus, ist aber eine Maia (gottähnliche Wesenheit), die gibt es seit der Erschaffung des Universums . Er ist seit ungefähr 2000 Jahren in Mittelerde und war der *letzte* der Fünf Zauberer, der ankam. Saruman und Radagast sind in dieser Hinsicht also älter.
  • Noch einmal mit Klarheit! : Eine sehr subtile, aber die Gefährten implizierten, dass Sméagol derjenige war, den der Ring „umgarnt“ hatte, als er ihn aus dem Flussbett holte. ROTK zeigt, dass es tatsächlich Déagol war, der es schnappte und dann von Sméagol ermordet wurde. Natürlich waren diejenigen, die die Bücher gelesen hatten, nicht einmal im Geringsten überrascht.
  • Ein-Mann-Armee: Während er oft Freunde oder eine Armee an seiner Seite hat, tötet Aragorn sicherlich genug Orks im Kampf, um sich zu qualifizieren, und war für einen Teil der Schlacht von Amon Hen im ersten Film sehr ähnlich.
    • Aragorn hat 60 Feinde auf dem Bildschirm getötet, aber dazu gehören auch einige Elite-Mooks, und er hat sicherlich viel mehr Feinde in Kampfszenen außerhalb des Bildschirms getötet. Denken Sie nur an die vielen Kriegssequenzen. Gimli und Legolas sind auch nicht so schlecht, da beide behaupten, jeweils 40 Uruks während der Schlacht in Helms Deep getötet zu haben.
  • Anstürmende Armee: Die Orks Liebe aufladen. Wie alle Menschen, die mit ihnen kämpfen. Aragorn und seine Armee tun es auch auf dem Höhepunkt von Rückkehr des Königs .
  • Eröffnungsmonolog: Galadriel ist jetzt ikonisch der Trilogie, die das Schmieden der Ringe der Macht, die Schlacht der letzten Allianz, Saurons Untergang und das Verschwinden und Vergessen des Einen Rings beschreibt und im Grunde den Grundstein für den Beginn der Hauptgeschichte legt. Das Seitenzitat oben ist nur ein Teil davon. Sie spricht zu Beginn des Monologs etwas Elbisch (Sindarin). '( Ich liebe es, aen zu verleihen. ) Die Welt ist verändert. ( Han matho nen nen. ) Ich spüre es im Wasser. ( Er mathon nach unten cae. ) Ich spüre es in der Erde. ( Er wurde herausgehoben. ) Ich rieche es in der Luft. Vieles, was einst war, ist verloren, denn niemand lebt mehr, der sich daran erinnert.
  • Orcus on His Throne: Sauron ist eine eher weniger skizzenhafte Figur als in den Romanen; er ist stattdessen a wörtlich flammendes Auge, oben auf Barad-dûr. Peter Jackson hatte ursprünglich geplant, dass Sauron in der Schlacht vor dem Schwarzen Tor physische Form annimmt, aber er überlegte es sich anders.
  • Unsere Engel sind anders: Gandalf, Saruman, Sauron und der Balrog sind Maiar, das Mittelerde-Äquivalent der Engel. Die beiden letzteren wurden während des Ersten Zeitalters von Morgoth korrumpiert, während die ersten beiden im Dritten Zeitalter nach Mittelerde geschickt wurden, um Sauron zu besiegen.
  • Bevorzugung der Eltern: Denethor bevorzugte Boromir eindeutig gegenüber Faramir und ging sogar so weit, zuzugeben, dass er sich wünschte, dass Boromir noch am Leben und Faramir tot wäre.
  • Veto für die elterliche Ehe: Wird in den Filmen viel stärker betont, als Elrond die Beziehung zwischen Aragorn und Arwen völlig missbilligte. In dem Buch ist er traurig, gibt aber die Bedingungen nicht aus Trotz an, sondern um das Beste für seine Tochter zu schaffen.
  • Eingeklammertes Fluchen: Gandalf schafft es, das Wort 'Steward' wie etwas klingen zu lassen, das es nicht ist.
  • Phosphor-Essenz: Galadriel leuchtet in bläulich-weißem Licht, als sie erklärt, wie mächtig und schrecklich sie werden würde, wenn sie den Ring annehmen würde.
  • Handlungsbedingter Freundschaftsfehler: Invertiert. Gerade wenn er ihn am meisten braucht, schickt Frodo Sam weg wegen Gollums Trick. Augenblicke späterer ist gelähmt von Shelob. Glücklicherweise setzt sich The Power of Friendship durch.
  • Plot parallel: Weil Die zwei Türme zeigt Frodos und Sams Reisen gleichzeitig mit Aragorns, der Szene, in der Frodo Gollum an seinen ursprünglichen Namen erinnert, folgt sofort eine, in der Aragorn Gandalf an seinen erinnert.
  • Kills durch schlechte Kommunikation: Faramir ist wohlwollend genug, um Frodo die Chance zu geben, Gollum aus dem Verbotenen Teich herauszureden, bevor Faramirs Truppen Gollum erschießen, weil er gegen das Gesetz verstoßen hat, aber anstatt Gollum sorgfältig zu erklären, dass oben Soldaten warten und dass Gollum entweder riskieren kann gefangen nehmen oder auf der Stelle getötet werden, Frodo macht sich nicht die Mühe, die Situation jenseits von 'Dich' zu erklären Muss komm mit Meister.' Als Gollum gehorcht und von Faramirs Männern gefangen genommen wird, verwechselt Gollum das „Komm mit mir“-Angebot für einen Verratund beginnt kurz darauf seine Rache zu planen.
  • Macht der Freundschaft: Eines der größten Themen. Sie waren nicht umsonst als Gefährten des Rings bekannt!
  • Pragmatische Anpassung:
    • Die Entfernung von Tom Bombadil und die Ausschneidung der Säuberung des Auenlandes.
    • Frodo hatte den Ring 17 Jahre lang nicht, bevor Gandalf zurückkehrt – hier wird angedeutet, dass er ihn höchstens ein paar Monate lang hatte.
    • Peter Jackson selbst berief sich darauf in seiner Erklärung zu seiner vollständigen Neufassung der Treffen von Faramir und Frodos Gruppe: In den Büchern lässt er sie frei, nachdem er von ihrer Suche erfahren und ihr zugestimmt hat; im Film hält er sie gefangen, um den Ring zu nehmen. Jackson sagte ausdrücklich, dass dies daran lag, dass nach dem ersten Buch die Macht des Rings, zu korrumpieren, zu einer informierten Fähigkeit wurde, bis sie am Ende von Return wieder auftauchte; Um den Zuschauer daran zu erinnern, dass es im Grunde genommen das Böse inkarniert war, und die Regeln einzuhalten, die Tolkien selbst festgelegt hat, musste er Faramir vom Ring in Versuchung führen lassen.
    • Der Osgiliath-Umweg bekommt sogar ein subtiles Nicken in Sams Rede: Sam: Von Rechts wegen sollten wir nicht einmal Sein Hier!
    • Er wollte Shelob in den dritten Film verschieben, weil etwas würde neben Helm's Deep verblassen, und das ließ Frodo und Sam für den gesamten Film völlig außer (action-) Gefahr. Es musste eine Drohung geben und der arme Faramir wurde eingezogen.
    • Als Tolkien die Ideen für eine Filmversion von Forest J. Ackerman kommentierte, sagte er, sie sollten die Hornburg wahrscheinlich komplett überspringen, damit der Angriff der Ents auf Isengart sowie die letzte Schlacht viel beeindruckender aussehen würden. (Wir sind alle froh, dass die Filmemacher ihn nicht darauf angesprochen haben.)
    • Die Verschiebung seiner Übernahme von Andúril auf den dritten Film gab Aragorn früher eine größere Glaubwürdigkeit als Ranger, da er seine Messerfähigkeiten mehr unter Beweis stellen konnte. Dadurch, dass er Narsils Scherben in Bruchtal hinterließ, wurde auch die sichtbare Inkongruenz eines ausgebildeten Überlebenskünstlers vermieden, der mit leichtem Gepäck reisen muss und ein unbezahlbares historisches Artefakt durch die Wildnis schleppt.
    • In den Büchern gibt es viele zufällige Elfen, die auftauchen, eine unglaublich wichtige Sache machen und nie wieder gesehen werden. Die meisten ihrer Jobs gingen an Arwen, also musste sie etwas tun, damit sich das Publikum wirklich um sie kümmerte. Elrond hat den Rest. Und dann später völlig auf den Kopf gestellt, als Arwen in die Schlacht um die Hornburg aufgenommen werden sollte, bevor Peter Jackson entschied, dass es zu viel sein würde, was dazu führte, dass ein anderer Elf ein Einzelstück bekam: Haldir.Leider stirbt er in den Filmen, während sein Schicksal in den Büchern unbestimmt ist.
    • In den Büchern verändert sich das Weiß von Sarumans Gewändern und Haarfragmenten so sehr, dass Sarumans Macht nachlässt und Gandalfs Macht wächst, so dass er zu „Saruman der vielen Farben“ wird. Die Filmemacher, die erkennen, wie absolut lächerlich würde ein regenbogenfarbener Zauberer aussehen, stellen Sie dies dar, indem Sarumans Roben schmutziger werden, wenn er ins Böse hinabsteigt.
    • Merry erkennt Eowyn sofort, als sie als Rohirrim-Soldatin verkleidet ist. Das liegt daran, dass es unmöglich gewesen wäre, Miranda Otto wie einen Mann aussehen zu lassen, ohne dass es albern aussah, und wenn Merry nicht bemerkt hätte, dass sie es war, bis sie ihren Helm absetzte (wie es im Buch passiert), hätte er ihn wie einen aussehen lassen Dummkopf.
  • Der prekäre Felsvorsprung: Die Gefährten müssen einen schmalen Felsvorsprung am Pass von Caradhras durch den Schnee überqueren, während Saruman versucht, sie mit seinen üblen Gesängen zu Fall zu bringen.
  • Pre-Mortem One-Liner: Éowyn sagt 'Ich bin kein Mann!' bevor er dem Hexenkönig ins Gesicht sticht (nachdem er gesagt hat 'Kein Mann kann mich töten!').
  • Hübscher Junge :
    • Alle männlichen Elfen. Nun, außer Elrond, der alt ist, aber man kann immer noch erkennen, dass er in seinen jüngeren Jahren einer gewesen sein muss (er ist immerhin gespielt von Hugo Weaving).
    • Frodo, da er für einen Hobbit ziemlich gut aussieht. Von Elijah Wood porträtiert zu werden, hilft.
  • Hübsch in Nerz: Pelze würden offensichtlich von Königen und Hochadeln getragen.
  • Verlorener Held: Wie die verwandte Trope von Rightful King Returns nahelegen würde, ist Aragorn ein Beispiel dafür, da er vor seiner Pflicht geflohen ist und gezwungen ist, seine Bestimmung als König zu übernehmen.
  • Verbotener Held rettet den Tag: Ähnlich wie im Buch sind Helden, denen gesagt oder gebeten wurde, zu Hause zu bleiben und sich nicht in Gefahr zu bringen, ein wesentlicher Bestandteil der Niederlage von Sauron und seinen Truppen.
    • Die Hobbits werden häufig ermutigt, ins Auenland zurückzukehren und anderen die Verantwortung für den Ring zu überlassen. Alle vier erweisen sich auf unterschiedliche Weise als entscheidend für die Suche.
    • Eowyn wird zurückgelassen, um sich um Edoras zu kümmern, trotz ihrer Bitte, ihren Onkel, den König, zu begleiten, während die Rohirrim-Männer in den Krieg ziehen, kommt aber trotzdem verkleidet und besiegt den Hexenkönig, der von keinem Mann hätte gefällt werden können.
  • Punktiert! Zum! Betonung! :
    • 'Sie! Soll nicht! Bestehen!' . Dann brach die Brücke praktisch in zwei Hälften.
    • 'VERLASSEN! JETZT! UND KOMM NIE WIEDER ZURÜCK!'
    • ganbare! nakamura-kun !!
    • 'Ziemlich... klein... fliegen... Warum ... Weint es...?... Gefangen ... In einem Web... Bald... Du wirst... GEGESSEN ! '
  • Ziehen Sie sich den Speer hinunter: In Die Gefährten des Rings , als Aragorn Lurtz in den Bauch sticht, reagiert der Uruk-hai, indem er das Schwert nach innen zieht und Aragorn anknurrt, möglicherweise um nahe genug zu kommen, um ihn zu verletzen. Aragorn zieht das Schwert heraus und hackt Lurtz den Kopf ab.
Q bis Z
  • Das Latein der Königin: Fast alle Charaktere sprechen mit einem englischen Akzent oder einem anderen von den britischen Inseln wie Schottisch oder Irisch, möglicherweise als Übersetzungskonvention für die gemeinsame Sprache von Tolkiens Universum.
  • Radiales Arschtreten:
    • Der Balrog verjagt sie, bevor der Kampf tatsächlich stattfindet, aber in den Minen von Moria findet sich die Gemeinschaft vollständig von einer wirklich absurden Anzahl von Goblins umgeben wieder.
    • Ereignet sich in noch größerem Maßstab bei der Belagerung des Schwarzen Tors.
  • Pfeilregen: Meistens Elfen. Orks schaffen es während der Belagerung von Minas Tirith mit ballisten , aber.
  • Bewertet mit M für Manly: Gimlis Persönlichkeit im Film, im Gegensatz zum Buch. Die Zwerge in dem Buch, wie von Tolkien konzipiert, sind weitaus würdevoller. Aber Gimlis Rolle im Film wurde geschrieben, um teils komische Erleichterung zu schaffen und teils einen Kontrast zu Legolas zu schaffen, wie er von Orlando Bloom gespielt wird, und hat daher eine komisch übertriebene männliche Haltung bekommen: fast-selbstmörderisch mutig, schroff, tiefe Stimme, ungeheuer stolz und prahlerisch, liebt Malzbier und rotes Fleisch vom Knochen, Deadpan Snarker zum Besten, boshaft gegenüber denen, die nicht nach seinen Tapferkeitsstandards leben. Gimli (in den Höhlen der Toten): Du verschwendest deine Zeit, Aragorn! Sie hatten keine Ehre im Leben, sie haben jetzt keine im Tod!
  • Strahlen des Himmels: Diese werden verwendet, wenn Gandalf der Weiße in Minas Tirith eintrifft und Faramir zufällig vor einem dunklen Angriff der Nazgûl rettet. Es ist besonders symbolisch, weil die Wolken buchstäblich von Mordor geschickt wurden, um den Mächten der Dunkelheit zu helfen.
  • Realität hat keine Untertitel: Abhängig von den Umständen können nicht-allgemeine Dialoge untertitelt sein oder nicht. Ein bemerkenswertes frühes Beispiel ist Elrond, der seinen Truppen in der Schlacht am Mount Doom Befehle zuruft.
  • Real Life schreibt die Handlung: Legolas' berühmte Darstellung der Elfenbeweglichkeit beim Besteigen eines Pferdes während des Warg-Angriffs in Zwei Türme kam nur zustande, weil Orlando Bloom nicht in der Lage war, normal zu montieren, nachdem er früher in der Produktion mehrere Rippen gebrochen hatte.
  • Rebellenprinz: Aragorn wählte das Exil statt die Führung seines Volkes.
  • Rekursive Übersetzung: Ein besonders schönes Set chinesischer Bootlegs für die ersten beiden Filme, wenn auch nur der aus Die zwei Türme ist derzeit online verfügbar. um Appetit zu machen.
  • Rote Pille, Blaue Pille: Frodo hat im Laufe der Geschichte mehrmals die Wahl, sich vom Ring und seiner Mission zu befreien, aber er entscheidet sich nie, zur Normalität zurückzukehren.
  • Erlösung ist gleich Tod: Boromirs berühmte Todesszene in Die Gefährten des Rings passierte direkt nachdem er Frodo angegriffen hatte, versuchte ihm den Ring zu nehmen und verfluchte ihn zusammen mit 'allen Halblingen'. Was tat er während seiner Todesszene? Er verteidigt zwei dieser 'Halblinge' mit seinem Leben.
  • Redshirt-Armee: Es scheint, als ob ein Soldat von Gondor nur gut dafür wäre, von Orks, Trollen und anderen Kreaturen, die Saurons Streitkräfte benutzen, massakriert zu werden.
  • Roter Himmel, Achtung: „Die rote Sonne geht auf. Heute Nacht ist Blut vergossen worden!'
  • Zuflucht in Audacity: Scheinbar Pippins beinahe selbstmörderischer Plan, ins Auenland zurückzukehren an Isengart vorbei.
  • Berichte über meinen Tod waren stark übertrieben: Könnte genauso gut 'Nicht wirklich tot: Die Trilogie' heißen.
    • Film 1: Sauron ist nicht wirklich tot.
    • Film zwei:Gandalf ist nicht wirklich tot. Aragorn ist nicht wirklich tot.
    • Film drei:Frodo ist nicht wirklich tot. Faramir ist nicht wirklich tot.
  • Umgekehrte Armfalte: Gandalf macht dies in den seltenen Fällen, in denen er seinen Stab oder eine Pfeife nicht umklammert.
  • Lächerlich schwierige Route:
    • Der Übergang über (Caradhras)/unter (Moria) des Nebelgebirges war diese Trope für die Gemeinschaft.
    • Frodo und Sam müssen nach Mordor gelangen. Wie? Indem man Hunderte von „Treppen“ auf einem fast senkrechten Berg hinaufsteigt und durch eine riesige Spinnenhöhle kriecht. Weil sie offensichtlich das Eingangstor nicht benutzen können.
    • Aragorn muss durch die von Geistern verseuchten Berge, aus denen noch nie jemand zurückgekehrt ist. Obwohl in diesem Fall der Trope vielleicht nicht ganz gerade gespielt wird, da er dort hineingegangen ist die Allianz gewinnen von besagten Geistern...
  • Direkt vor ihrer Nase: Pippin möchte, dass die Ents ihn und Merry direkt in Isengart absetzen: „Je näher wir der Gefahr sind, desto weiter sind wir vom Schaden entfernt. Es ist das Letzte, was er erwartet!' Lampenschirm als Merry ihn ansieht, als wäre er verrückt und Baumbart sagt, dass der Plan für ihn keinen Sinn macht, aber Pippin hat Blödsinn gemacht. Er möchte wirklich, dass die Ents die Verwüstung sehen, damit sie wütend werden und in den Krieg ziehen.
  • Mitreißende Rede:
    • Vor der Belagerung des Schwarzen Tors. ' Aber es ist nicht dieser Tag! '
    • Kurz vor dem Angriff der Rohirrim. Bernard Hill sagte, dass das Kippen der Speere mit seinem Schwert seine Idee war. 'Fort, und fürchte keine Dunkelheit!'
  • Royals, die tatsächlich etwas tun: In diesen Filmen dienen und kämpfen mehr Royals für ihre Leute, als sie nur zu regieren.
  • Regel der Coolness:
    • Peter Jackson hat zugegeben, dass er und sein Designteam sich nicht ganz sicher waren, ob ein Balrog in Tolkiens Geschichte buchstäblich Flügel hatte oder nichtHinweisOb der Balrog nur so aussieht, als hätte er Flügel oder diese tatsächlich hat, ist auch in Fankreisen ein großer Streitpunkt, entschied sich aber für den Look in den Filmen, 'nur weil es cool aussah'.
    • Wie könnte das Beacon-System zwischen Gondor und Rohan aufrechterhalten werden? Es hat für eine tolle Szene gesorgt. So geht das.
  • Regel der Symbolik: Die christliche Symbolik wird aus den Büchern übernommen, wenn auch auf sehr diskrete Weise:
    • Im ersten Film, als sich die Gefährten von Lothlorien trennen, macht ein weiß gekleideter Galadriel ◊, die wie katholische Statuen der Jungfrau Maria aussehen.
    • Ganz am Anfang von Gemeinschaft , Jackson verneigt sich mit subtiler Anmut vor Tolkien: Der Film beginnt in völliger Dunkelheit und die Stimme von Cate Blanchett beginnt zu sprechen ... auf Elbisch. Denn bei Tolkien kamen zuerst die Sprachen und dann die Menschen, die sie sprachen, und ihre Geschichten. Am Anfang war das Wort...
    • Das vielleicht offensichtlichste ist Gandalfs Ankunft in Helm's Deep auf einem weißen Pferd in einer Szene direkt aus der Offenbarung.
    • Aragorn wird wie folgt messianisch behandelt: Er ist der lang erwartete zurückkehrende König in eine Stadt, die lange von Verwaltern regiert wurde, deren Architektur Rom ähnelt und deren oberster Rang dem Vatikan sehr ähnlich sieht (Es sollte beachtet werden, dass Tolkien selbst ein gläubiger römisch-katholisch).
    • Sam spielt die Rolle des Simon von Cyrene, wenn er sagt: 'Ich kann es nicht für dich tragen, aber ich kann dich tragen'.
  • Zweierregel: Sauron und Saruman.
  • Herrscherpaar: Lord Celeborn und Lady Galadriel. Sie sind glücklich verheiratet seit Tausende Jahre und regieren Lothlórien gemeinsam.
  • Run or Die: Die Goblinhorde in Moria, aber insbesondere der Balrog.
  • Traurige Kampfmusik: . Es ist eine traurige Melodie. Zur gleichen Zeit greifen Faramir und sein Bataillon Osgiliath an, und es läuft nicht gut.
  • Samus Is a Girl: Eowyn verkleidet sich immer noch als Ritter, aber Merry fängt sofort in den Filmen an (aber es macht ihm nichts aus, da sie ihm immer noch die Chance gibt, in die Schlacht zu ziehen), während der Hexenkönig diesen Trope vorher voll ausnutzt Eowyn führt den tödlichen Schlag aus. Hexenkönig: 'Du Narr! Kein Mann kann mich töten!' Eowyn: 'Ich bin kein Mann!'
  • Wilde Wölfe: Die Warge sind böse und bösartig wie die Orks, die sie reiten.
  • Gespeichert von der folgenden Plattform:
    • Im Die zwei Türme , Frodo beginnt, eine Klippe hinunterzuklettern, als der Schrei eines Nazgul ihn erstarren und fallen lässt. Ein glücklich platzierter Vorsprung fängt ihn auf.
    • Im Höhepunkt von Die Rückkehr des Königs , als Frodo und Gollum um den Ring ringen, fallen beide von der Klippe in Richtung der feurigen Gruben des Schicksalsbergs. Während Gollum zusammen mit dem Ring in die Lava fällt und stirbt, schafft es Frodo, einen Vorsprung zu ergreifen, damit Sam ihn hochziehen und retten kann.
  • Angst Akkord:
    • Als Gandalf fast den Einen Ring berührt und Sauron darin spürt.
    • Als Bilbo in Bruchtal den Ring um Frodos Hals sieht.
  • Angst vor dem, was hinter dir ist: In Moria denkt Gimli, dass die Gefährten die Orks vertreiben, natürlich ist es der Balrog, auf den sie wirklich reagieren.
  • Unheimlich kompetenter Tracker: In Die zwei Türme , eigentlich Aragorn hört auf die Felsen um den Uruk-Hai zu verfolgen. Insbesondere lauschte er den Vibrationen von mehreren hundert Uruk-Hai in schwerer Rüstung, die mit voller Geschwindigkeit liefen. Tolkiens erklärte Vorliebe für ' Indianer ' zeigt sich dort.
  • Beängstigend unpraktische Rüstung: Sauron und ein paar andere Bösewichte tragen eine ziemlich intensive Rüstung.
  • Scenery Gorn : Der Film besteht aus Scenery Porn während der 'guten Zeiten' und Scenery Gorn während der 'Kampfzeiten'. Das beste Beispiel ist wohl der Blick auf die Ruine des Auenlandes im Spiegel von GaladrielHinweisder eigentliche Kanon Scouring of the Shire wurde aus den Filmen herausgeschnitten, also war dies Jacksons Art, ihn einzukeilen. Wie Sam und Frodo in den Büchern sagen, ist es weit entsetzlicher, sein eigenes Zuhause verwüstet zu sehen, wenn man sich daran erinnert, dass es angenehm war, als eine anonyme Landschaft, die man nie kannte, bevor sie ruiniert wurde.
  • Szenerie-Porno: Einige Einstellungen sprudeln einfach über die Landschaft, wie die Berge in der Eröffnung des zweiten Films und die Leuchtfeuer von Gondor. Der Film wurde als „beste Werbung des neuseeländischen Tourismusverbandes“ bezeichnet.
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! : Der Troll, gegen den Aragorn am Ende des Jahres kämpfte Die Rückkehr des Königs , rennt weg, als Barad-dûr explodiert. Außerdem zerstreut sich die Goblinhorde in den Minen von Moria, als Balrog sich nähert.
  • Die Belagerung: Die Schlacht von Helms Klamm , Osgiliath und Minas Tirith . Ogsgiliath ist der einzige Kampf, den die Helden verlieren.
  • Serkis-Volk: Gollum. Der Trope Namer, wo Andy Serkis den Charakter spielte, indem er am Set spielte, und die CGI-Crew überlappten Gollum über ihn.
  • 'Shaggy Dog'-Geschichte: Untergraben. Aragorn, Gimli und Legolas rennen tagelang, um die Uruk-hai einzuholen ... nur um sie und die Hobbits anscheinend von der Rohirrim-Armee abgeschlachtet zu finden. Aragorn setzt die Teile jedoch zusammen und stellt fest, dass sie entkommen sind.
  • Shield Bash: Éomer macht ein paar schöne Aufnahmen mit seinem Schild auf einige Orks in der Schlacht am Schwarzen Tor.
  • Shield Surf: Legolas macht dies während des Kampfes um Helms Klamm eine Steintreppe hinunter und bahnt überall eine Spur für Schildsurfer. Im dritten Film surft er dann den Kofferraum eines Oliphaunt hinunter.
  • Short-Range Guy, Long-Range Guy: Gimli und Legolas haben jeweils eine Axt und einen Bogen.
  • Ausrufe :
    • Zum animierten Ralph Bakshishi Herr der Ringe (der Nazgûl taucht aus dem Baum auf, während sich die vier Hobbits in den Wurzeln verstecken), Shaka Zulu (der Aufbau vor Battle Of Helms Deep), Gladiator (Aragorns benommener Ausritt zu Helms Klamm; Frodo wird von den Adlern getragen).
    • Und zu Der Zauberer von Oz und die Winkie Guards, als Frodo, Sam und Gollum die felsige Klippe über dem Schwarzen Tor erreichen und Zeuge werden, wie die Ostlinge von der Bühne links in die Burg marschieren, unverständlicher Gesang und alles.
  • Gezeigt ihre Arbeit: Sechs DVDs im Wert Bonusmaterial über die Entstehung der Filme.
  • Halt die Klappe, Hannibal! : Aragorns Antwort auf die Sticheleien von Saurons Mund ist zuschneide ihm den Kopf ab.
    • Gandalf liefert Denethor einen epischen und urkomischen Text, nachdem der Steward über die Hoffnungslosigkeit der kommenden Schlacht schimpft und ihn mit A Tap On The Head KO schlägt, bevor er den Soldaten befiehlt, zu ihren Posten zurückzukehren.
  • Signature Roar: Das Kreischen der Nazgûl ist sofort erkennbar.
  • Dummes Kaninchen, Zynismus ist für Verlierer! : Während des gesamten Films neigen zynische Charaktere dazu, mit sinnlosen Todesfällen bestraft zu werden. Die Trilogie als Ganzes ist dafür bekannt, Zynismus unerbittlich zu dekonstruieren.
  • Simple Score of Sadness: Die Solo-Hardanger-Geigenversion des Rohan-Themas.
  • Sinister Suffocation : Nachdem Sméagol und Déagol den Einen Ring in einem Fluss gefunden haben, wird ersterer sofort davon geschlagen und erwürgt seinen Freund zu Tode, um das Artefakt für sich zu beanspruchen. Dieser Akt markiert den Beginn seines Abstiegs in den Wahnsinn.
  • Soldat gegen Krieger: In Übereinstimmung mit Tolkiens romantischen Neigungen kämpfen die Orks als Soldaten und die 'guten' Rassen sind Krieger. Besonders zu sehen bei den Uruk-hai, die standardisierte Ausrüstung verwenden, in Formation kämpfen undVerwenden Sie von Saruman bereitgestellte Sprengstoffe, um Befestigungen zu durchbrechen. Männer und Elfen (insbesondere Elfen) ziehen es vor, als Einzelkämpfer als Ritter und Waldläufer in glorreichen Schlachten zu kämpfen. Und Zwerge sind eine stolze Kriegerrasse.
  • Soundtrack-Dissonanz: im dritten Film.
  • Soul Jar: The One Ring ist nicht nur das Haupthandlungsinstrument der gesamten Herr der Ringe-Saga, sondern im Wesentlichen Saurons Horkrux.
  • Single Woman Seeks Good Man: Eowyn, die zunächst Gefühle für Aragorn hat, sich aber später in sie verliebtFaramir.
  • Schläft mit offenen Augen: Gandalf schläft mit vollständig geöffneten Augen.
  • Sliding Scale of Idealism vs. Cynism: Die Serie ist zwar nicht so optimistisch wie The Chronicles Of Narnia, aber dennoch stark idealistisch. Konzentriert sich stark auf das dumme Kaninchen, Zynismus ist für Verlierer! Trope.
  • Slippery MacGuffin: Der Eine Ring wartet nur auf eine Chance, seinen derzeitigen Träger zu verlassen und zu Sauron zurückzukehren. Es hatte mehr Glück mit seinen früheren, nicht-protagonistischen Trägern (Isildur, Gollum) als mit Bilbo und Frodo, die es letztendlich schaffen, seine Bemühungen zu vereiteln, aber es schafft es immer noch fast, Frodo dazu zu bringen, es irgendwann einem Nazgûl zu übergeben.
  • Feierliches Ende Thema: ' '' für den ersten Film, ' ' zum zweiten.
  • Von der Anpassung verschont: Im Buch wird einer der Ents während eines Gesprächs mit Saruman in Brand gesetzt und stirbt vermutlich. Im Film hat es das Glück, gezündet zu werden, kurz bevor Isengart überflutet wird und seinen Kopf im steigenden Wasser übergießt.
  • Spit Take: Gimlis sofortige Reaktion auf Aragorns Entscheidung, direkt auf das Schwarze Tor zu marschieren, besteht darin, den Rauch aus seiner Pfeife zu husten.
  • Gespaltene Persönlichkeit: Gollum und Sméagol.
  • Split-Personality Makeover: Vor allem mit ihren Stimmen, aber es gibt auch subtile visuelle Unterschiede. (Sméagols Pupillen sind viel weiter geweitet als zum Beispiel die von Gollum.) Über die „Diagnose“ der DIS wurden für Gollum/Sméagol metaphysische Thesen geschrieben. Tolkien hat es nicht so gemeint. Mehrere Charaktere in dem Buch, insbesondere Sam, führen einen Dialog mit sich selbst, wenn sie versuchen, etwas zu entscheiden. Jackson ließ es eher so aussehen, wie es in . passiert Fight Club .
  • Stich in den Himmel: 'Für Gondor!.'
  • Stich den Sturm: Als Gandalf auf dem Gipfel des Berges gegen den Balrog kämpft, wird sein Schwert vom Blitz getroffen. Der Blitz wird jedoch vom Schwert zurückgehalten, sodass Gandalf seinen Feind niederwerfen und seinen Untergang auf den Berghang schlagen kann.
  • Standard-Greifbereich für Frauen: Aragorn tut dies mit Éowyn in Die zwei Türme , als sie sieht, wie Gandalf Théoden zaubert. Sie versucht, ihn abzuwehren, bis er ihr sagt, sie solle warten.
  • Mit Spezialeffekten in der Hauptrolle: Gollum, besonders in Die zwei Türme .
  • Start of Darkness: Sméagol's wird in einer Rückblende als Intro zum dritten Film gezeigt.
  • Stealth-Wortspiel:
    • Beim Springenden Pony kehrt Merry zum Tisch der Hobbits zurück und sieht zufrieden mit sich selbst aus. Er trägt einen Krug Bier, das die anderen in den Schatten stellt (*ähem*). „Das, mein Freund“, sagt er zu Pippin, „ist ein Pint .' 'Sie kommen herein Pints ?' fragt ein verwirrter Pippin, bevor er hinzufügt: 'Ich bekomme einen.' Was haben die Hobbits bis dahin getrunken? halbe Pints .
    • Gimlis Cousin Balin nennt Moria eine Zwergenmine und sein (Balins) eigenes Königreich eine Mine. EIN Bergwerk , Kapiert?
  • Stahlwerk: Saruman betreibt eines im Keller von Isengart. Die Szene wurde in einer echten Gießerei mit echten Stahlarbeitern in Ork-Kostümen gedreht.
  • Heckenjagd: Die Nazgûl.'Sie werden nie aufhören, dich zu jagen.'Auch die drei Jäger.
  • Sturm auf die Burg : In Rückkehr des Königs stürmt Sam den Turm von Cirith Ungol, um Frodo zu befreien.
    • Früher gemacht in Die zwei Türme die Ents greifen Isengart an und vernichten den Ort absolut.
  • Fremder in einem vertrauten Land: Die Hobbits nach der Rückkehr ins Auenland. Merry und Pippin starren sehnsüchtig auf ihre Militäruniformen, während Frodo von seinen Wunden und seiner Erfahrung als Ringträger belastet ist. Sam kommt am besten damit zurecht, zu Hause zu sein, teilt aber einen privaten Toast mit den anderen im Green Dragon.
    • Faramir versucht, Osgiliath zu belagern, nachdem er ihn an die Orks verloren hat, verliert jedoch als einziger Überlebender.
  • Dummer Statement-Tanz-Mix:
    • ' '
    • ' '
  • Sudden Soundtrack Stop : In einer der vielen, vielen Extras für Die zwei Türme , schwillt die Musik heroisch an und verstummt dann abrupt, als Billy Boyd müde von seinen Erfahrungen beim Dreh der Szenen mit der Baumbart-Puppe erzählt: Billy Boyd: Sie benutzten rückwärtsgerichtete Fahrradsitze [damit wir darin sitzen konnten], und dafür fanden sie die unbequemsten Fahrradsitze in Neuseeland. Dom Monaghan: Ich glaube, Weta hatte keine Vorstellung davon, dass Männer Hoden haben, und als wir fertig waren, hatte ich es auch nicht.''
  • Selbstmörderisches 'Gotcha!' : Gandalf springt von Orthanc auf Gwaihirs Rücken.
  • Überraschend realistisches Ergebnis: Nachdem Boromir gefallen ist, nachdem er eine Reihe von Pfeilen in den Torso gebracht hat, ziehen Merry und Pippin ihre Schwerter und stürmen in einem Roaring Rampage of Revenge ... und werden sofort vom Boden hochgehoben und wie ein Sack Kartoffeln.
  • Sweet Polly Oliver: So heruntergespielt, wie Éowyns Verkleidung funktionierte, funktionierte nur so lange, wie sie sie nicht nur genau ansah oder sie sprechen hörte. Somit erkannte Merry sie fast sofort, aber es machte ihm nichts aus, da sie die einzige war, die ihn in den Kampf führen würde.
  • Symbolisches Blut: Faramirs hoffnungsloser Angriff auf den von Orks gehaltenen Osgiliath wird mit dem Bild von König Denethor konfrontiert, der Tomaten verschlingt. Als die Orks schließlich auf Faramir schießen, schneidet die Szene zu einer Nahaufnahme von Tomatensaft, der von Denethors Lippen tropft, eine visuelle Metapher für das Blutvergießen.
  • Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihren Tod zu fangen: Nachdem er beobachtet hat, wie der Balrog durch die Grube von Khazad-dûm fällt, wendet sich Gandalf vom Rand der zerbrochenen Brücke ab.Leider schafft es der Balrog, Gandalfs Fuß beim Fallen mit dem Lasso zu fangen und Gandalf zu ziehen, bis er durch seinen schwachen Griff von der Lippe baumelt. Sicher, dass jeder Versuch, sich zu erholen, die Gemeinschaft behindern würde, fordert er sie auf, aus der Mine zu fliehen, und lässt los.
  • Take the Wheel: In einer mittelalterlichen Variante lässt Éowyn Merry mitten im Kampf die Zügel ihres Pferdes nehmen.
  • Dich mitnehmen : Es gibt einige Beispiele für diese Trope in der Trilogie:
    • Im Prolog von Fellowship of the Ring sehen wir Sauron explodieren, sobald der Ring von seiner Hand getrennt wird. Dies kann jedoch untergraben werden, da die betroffenen Dutzende von Menschen und Elfen eher von den Füßen geblasen als getötet wurden.
    • Der Balrog zieht Gandalf beim Fallen mit seiner feurigen Peitsche in den dunklen Abgrund.
    • Boromir erledigt viele Uruk-Hai, während er von Lurtz' Pfeilen durchbohrt wird.
    • Saruman droht Theoden damit, dies zu tun, während er in seinem Besitz ist, aber zum Glück überwältigt Gandalf seinen Zauber.
    • Dann gibt es den Uruk-Hai-Selbstmordattentäter, der die Hauptmauer von Helms Klamm und seine Elfenbogenschützen zerstört.
    • Nachdem er gesehen hat, wie die Schlacht verloren, er selbst verwundet und der Hexenkönig nicht mehr ist, versucht Gothmog, einen verletzten Eowyn zu töten. Zum Glück kommen Aragorn und Gimli gerade rechtzeitig, um ihn zu erledigen.
    • Sogar der Eine Ring versucht mit seinem Einfluss, einen extrem geschwächten Frodo zur Verzweiflung zu bringen und in das Magma zu fallen. Aber dank Sam hatte Frodo noch ein bisschen Kraft in sich.
    • Schließlich gibt es den Tod von Sauron, bei dem er zum zweiten Mal explodiert und dabei viel von Mordor und seinen Anhängern mitnimmt.
  • Groß, dunkel und gut aussehend: Aragorn ist definitiv das in den Filmen, besonders wenn er sowohl während der Szenen in Bruchtal als auch seiner Krönung gut aufräumt.
  • Zerfetzte Flagge: Die königlichen Banner außerhalb von Rohans Goldener Halle sind so zerschlagen, dass eines davon vom Wind weggerissen wird.
  • Das Team: Die Gefährten des Rings, die mit dem Ziel gegründet wurden, den Einen Ring zu zerstören, indem man in die tiefsten Teile von Mordor vordringt und ihn in die vulkanischen Feuer des Mount Doom wirft, wo er ursprünglich geschmiedet wurde.
  • Technicolor Death: Obwohl es eher im Prolog als am Ende des Films steht, bedeutet der Tod für Sauron im Grunde genommen, der explodierende Mann zu werden.
  • Telepathie: Galadriel, Elrond und Gandalf werden gezeigt, wie sie telepathisch miteinander kommunizieren. Galadriel spricht auch in Lothlórien und an verschiedenen Stellen seiner Reise nach Mordor in Gedanken mit Frodo.
  • Das verlockende Schicksal:
    • „Ist es das? Ist das alles, was du heraufbeschwören kannst, Saruman?'
    • „Niemand kommt, um dich zu retten!?? *Ork wird prompt von Rohirrim aufgespießt*
  • Das wird saugen:
    • 'Sie haben einen Höhlentroll.??
    • Auch die Orks, die dachten, sie könnten einem Kavallerieangriff auf den Pelennor-Feldern zu Fuß standhalten. Etwa zehn Sekunden bevor sie überrollt wurden, wurde ihnen klar, dass es nicht gut gehen würde.
  • Das ist unverzeihlich! : Ganz klar der Ton in Baumbarts Stimme, wenn er wütend 'A . ausruft Magier sollte es besser wissen!' - besonders deutlich in den Romanen und anderen Hintergrundgeschichten, da Sarumans (und Gandalfs) Zaubererlinie etwas vergleichbar sind mit Erzengeln, die in die Welt geschickt wurden, um über die Schöpfung zu wachen, und Saruman pflegte, mit den Ents freundschaftlich durch den Wald zu wandern.
  • Das Werfen Ihres Schildes funktioniert immer:
    • Lurtz wirft seinen Schild auf Aragorn während des Gefechts um Amon Hen und nagelt ihn an einen Baum. Aragorn befreit sich gerade noch rechtzeitig aus dem Schild, um einem weiteren Angriff auszuweichen.
    • Legolas macht es in Helms Klamm; Nachdem er die Treppe hinuntergerutscht ist, nimmt er seinen Schild und wirft ihn auf einen Ork, den er um den Hals festnagelt.
  • Gratwanderung: Legolas rennt an einer Kette entlang, um den Höhlentroll anzugreifen.
  • Title Drop: In jedem einzelnen Film.
    • 'Du sollst sein die Gefährten des Rings . '
    • 'Um sich gegen die Macht von Sauron und Saruman und die Vereinigung von union zu stellen die zwei Türme . '
    • 'Es ist Ihnen nicht die Befugnis gegeben zu leugnen die Rückkehr des Königs , Verwalter!'
    • Die Namen der Kapitel aus Der Hobbit und Der Herr der Ringe werden gelegentlich aufgezogen.
      • Beim Betreten von Hobbingen freut sich Gandalf über die Vorbereitungen für Eine lang erwartete Party .
      • Als Lobelia Sackville-Baggins an die Haustür von Beutelsend klopft, flüstert Bilbo Gandalf zu: „Ich bin“ nicht zu Hause !'.
      • Gandalf flüstert Rätsel im Dunkeln, als er sich fragt, ob dieses Kapitel von Der Hobbit stimmt vielleicht nicht ganz.
      • 'Es gibt nur eins Herr der Ringe , nur einer, der es seinem Willen beugen kann. Und er teilt die Macht nicht!'
      • Wenn die Hobbits aufeinander fallen, nachdem sie von Farmer Maggot verfolgt wurden. Eine Abkürzung zu was?' ' Die Pilze ! '
      • Als Gandalf sieht, wie sich Orks vor Balins Grab versammeln, schreit er 'To die Brücke von Khazad-Dum !' an die anderen Vereinsmitglieder.
      • Nach demGandalfkommt von den Toten zurück, er sagt, er sei 'durchgefallen' Feuer und Wasser '. Dies ist auch ein Verweis auf ein Kapitel in Der Hobbit .
  • Nahm ein Level in Badass: Merry und Pippin, zum Zeitpunkt von Die Rückkehr des Königs , vom ständigen Weglaufen und Verstecken zum direkten Kampf gegen Orks und zum Gewinnen. Gandalf: [zu Pippin] Wahrhaftig Wächter der Zitadelle!
  • Tragischer Held :
    • Boromir, dessen Wunsch, sein Volk um jeden Preis zu beschützen, macht ihn zu einer leichten Beute für die Macht des Rings.
    • Auch Boromirs und Faramirs Vater, Verwalter Denethor, der sich als ruppiger, aber freundlicher Mann mit dem Wohl von Gondor im Herzen erweist, aber Saurons Gedankentricks erliegt, die sich von seinem wachsenden Gefühl der Hoffnungslosigkeit sowie seiner Angst um seine beiden ernähren Söhne und sein Volk. In den Materialien hinter den Kulissen, John Noble Denethor als tragische Figur im Stil von König Lear.
  • Trailers Always Spoil: Gandalf kehrt im zweiten Film zurück, obwohl jeder, der das Buch liest, das sowieso verderben würde.
  • Blutspur: Gimli verfolgt die Hobbits in Fangorn, indem er der Blutspur folgt, die der Ork hinter ihnen hinterlassen hat.
  • Übersetzungskonvention: Die Filme legten Wert darauf, dass die Charaktere gegebenenfalls in Tolkiens erfundenen Sprachen sprechen, mit englischen (allgemeinen) Untertiteln für die 99,9 % der Zuschauer, die kein Elbisch sprechen. Wenn Muttersprachler jedoch untereinander sprachen, kehrten sie zu Common (oder Westron) zurück. So spricht Galadriel eher mit Elrond in Common als mit Sindarin; der Hexenkönig spricht seine Ork-Schergen eher in Gemeiner als in Schwarzer Sprache an; und so weiter.HinweisDieser letzte Fall wird tatsächlich untergraben: Es gibt viele Dialekte des Orkischen, einen für jeden Stamm, die untereinander oder mit der Schwarzen Sprache nicht viel gemeinsam haben an sich (was nur von den Orks in Barad-dûr und den Kapitänen von Mordor gesprochen wird). Also benutzen sie die Gemeinsame Zunge.
  • Übersetzung Zugunglück : Da ist ein Fantastisch Chinesischer Untertiteltrack da draußen, .
  • Troperiffic: Da es auf dem Trope Codifier für alle High Fantasy basiert.
  • Wahre Gefährten: Es ist ziemlich klar, dass die Gefährten am Ende der Trilogie so werden. Frodo bezeichnet die Gefährten zumindest in den Filmen sogar als „ewig durch Freundschaft und Liebe verbunden“.
    • Dies gilt auch für die Schauspieler, die sie spielen, da sie sich während der Dreharbeiten nahe kamen. Sie bekamen sogar passende Tattoos, die auf Elbisch „neun“ lauteten, obwohl John Rhys-Davies an seiner Stelle sein Scale-Double geschickt hat.
  • Der Untod endet immer: Während der Schlacht von Minas Tirith schafft es Eowyn, den Hexenkönig zu töten, einen körperlosen Geist, der eine menschliche Rüstung besetzt und einst ein sterblicher Mann war, und vernichtet ihn vermutlich für immer.
  • Unerklärliche Wiederherstellung:Wir sehen Gollum zuletzt von den Klippen um Shelob's Lair fallen (und wie es aussieht, wäre es ein tödlicher Sturz). Auf dem Höhepunkt sehen wir ihn dann wieder oben auf dem Mt. Doom, der seinen Sturz auf wundersame Weise überlebt hatte. Vielleicht hatte er, solange er unter dem Einfluss des Rings stand, ihm einen Vorteil aus Eisen gegeben. Oder er hatte einfach Glück.
  • Unbegrenzte Garderobe: Arwen und Éowyn. Ngila Dickson sagte ausdrücklich, dass sie ein Fan davon sei, schicke Kleider für Arwen zu entwerfen.
  • Unberührbar bis zum Tagged : Boromir war auf einem brüllenden Ork-Tötungsrausch, bis ihn ein einziger Pfeil traf, was ausreichte, um ihn gemobbt und getötet zu werden, obwohl es noch ein paar Pfeile brauchte, um ihn vollständig außer Gefecht zu setzen.
  • Urban Warfare: Die Schlacht von Osgiliath ist ein seltenes mittelalterliches Fantasy-Beispiel, bei dem die Orks und gondorianische Soldaten in brutalen Nahkämpfen inmitten der Ruinen der Stadt gegeneinander kämpfen, während die Nazgul auf ihren niederen Bestien über sie hinweg fliegen und alle menschlichen Soldaten töten, die es wagen, sie zu entlarven sich. Dies geschieht auch in Minas Tirith, nachdem die Orks mit Grond das Haupttor durchbrochen haben. In beiden Fällen sind die Orks in der Lage, ihre Gegner völlig zu überwältigen.
  • Vertigo-Effekt: Wird von Peter Jackson in beiden verwendet Die Gefährten des Rings (als Frodo die Ankunft des Schwarzen Reiters im Auenland spürt) und Die Rückkehr des Königs (Frodos erster Blick in Shelobs Versteck).
  • Zuschauer sind Goldfische: Erstaunlicherweise wurde dies von Jackson und seinen Kollegen widerlegt, als das Studio wollte, dass sie ein Vorher auf?? zum Die zwei Türme . Direkt gespielt mit Filmmaterial wieBoromirs Todund Isildur schneidet Saurons Ring ab (was wiederholt wurde) mindestens dreimal im Verlauf der Trilogie).
  • Stimmentwicklung: Als er zum ersten Mal auftaucht, hat Aragorn einen deutlichen Brogue in seiner Stimme - was seinen Status als Waldläufer signalisiert. Im Laufe der Trilogie ändert sich seine Stimme subtil, um mehr RP zu werden – und klingt so königlicher.
  • Stimme der Legion:
    • Galadriel bekommt ein bisschen davon, als sie auf eine Tangente geht, während sie vom Ring versucht wird. In der erweiterten Ausgabe von Rückkehr des Königs , erhält Saruman einige Echos, als er versucht, Théoden, Gandalf, Aragorn und den Rest der Gruppe aus Helms Klamm einzuschüchtern/zu manipulieren.
    • Als Gandalf zum ersten Mal den Drei Jägern in Fangorn erscheint, wird Ian McKellens Stimme von der von Christopher Lee über-/unterlegt, was eine wunderbare dreifache Bedeutung hat: Die Mischung verbarg die Identität des Neuankömmlings bis zum letzten Moment, so dass diejenigen, die die Bücher nicht gelesen hatten ( oder wurde von den Anhängern verwöhnt) würde nichts von Gandalfs Auferstehung wissen; es spielte für Aragorn, Gimli und Legolas' Sorgen, dass Saruman dank Éomers Warnung und Sarumans Vor-Gesicht hinter ihnen her war. und es deutete darauf hin, dass Gandalf, nachdem er als Weißer Zauberer zurückgekommen war, tatsächlich war Saruman – oder wie Gandalf sagte: ‚Saruman, wie er sein sollte.' (Außerdem könnte man sagen, dass er, nachdem er Saruman 'der Vielfarbige' geworden ist, wirklich nicht mehr der Weiße war, abgesehen von seinem Fall in das Böse.)
  • Warte hier: Bei Weathertop sagt Aragorn, dass er sich umschauen wird und dass die Hobbits 'hier bleiben'. Natürlich läuft es nicht ganz nach Plan.
  • Betreten Sie Mordor: Trope Namer. Es ist, was sie tun. Aber nicht einfach!
  • Kriegselefanten: Mûmakil dienen als diese für die Haradrim-Legionen und werden mit verheerenden Auswirkungen gegen die Rohirrim verwendet.
  • Waffenwirbel : Boromir wirbelt ein paar Mal sein Schwert, während er darauf wartet, dass die Goblinhorde in Balins Grab in Moria einbricht.
  • Wir kämpfen zusammen : Die Hälfte der Filme handelt von politischen Meinungsverschiedenheiten zwischen den Guten, und Orks scheinen nur dann zusammenzuarbeiten, wenn sie von Folterknechten hineingetrieben werden (und als Belohnung ein gutes Stück Gewalt versprochen werden).
  • Wir können gemeinsam regieren: Saruman versucht es mit Gandalf. Es funktioniert nicht.
  • wie man einen tod zufällig aussehen lässt
  • Was für schöne Augen! : Nahaufnahmen von Galadriels Augen (besonders im ersten Film) zeigen, dass sie ◊ mit Dutzenden von Augenglanzpunkten im Vergleich zu den einzelnen Punkten aller anderen. Nach dem Wort Gottes geschah dies absichtlich (unter Verwendung von Weihnachtslichtern, die vor der Kamera aufgestellt wurden), um Galadriels einzigartige „Jenseitigkeit“ darzustellen, da sie die einzige verbliebene Elfe in Mittelerde ist, die in den Unsterblichen Ländern war (sie wurde dort geboren) und sah das Licht der Zwei Bäume.
  • Wir haben Reserven: Genau wie in den Büchern verwenden Isengart und Mordor dies als ihre primären MO, wenn es um Krieg geht, und schwärmen mit schieren Zahlen über die Streitkräfte der Menschen, obwohl sie gelegentlich riesige Kriegswaffen mitbringen, um ihren zu helfen Armeen passieren beeindruckende Verteidigungsanlagen wie die Deeping Wall in der notorisch zu verteidigenden Helm's Deep (die mit Schießpulver zerstört wurde) und das massive, nahezu uneinnehmbare Tor von Minas Tirith (das von dem massiven Rammbock Grond durchbrochen wurde).
  • Was ist mit der Maus passiert? :
    • Obwohl es etwas gerechtfertigt ist, weil ihre Anwesenheit im Buch nicht vorhanden ist, was? passiert zur Elfenarmee in Helms Klamm? Sind sie alle Opfer des Todes durch Anpassung? Das Ergänzungsbuch Der Herr der Ringe: Waffen und Kriegsführung gibt an, dass sie bis zum letzten Mann gestorben sind.
    • Das unerklärliche Verschwinden von Saruman und Wurmzunge in der Kinofassung von RotK ist ein weiteres Beispiel. Im verlängerten Schnitt korrigiert.
    • Gimli und Legolas sind Ende des Jahres auch in geringerem Maße betroffen Die Rückkehr des Königs . Während die Schicksale des Rests der Gemeinschaft gezeigt werden, werden sie im Epilog ausgelassen. Vielleicht wegen seiner bereits beachtlichen Länge wurden kurze Szenen von Gimli in den Glitzernden Höhlen und Legolas, die durch die Wälder von Lorien wandern, gestrichen.
  • Welche Maßnahme ist ein nicht süß? : Ein paar Mal aufgerufen:
    • Warge sehen nicht wie Wölfe aus, denn das Töten von Wölfen ist nicht mehr das akzeptable Verhalten, das es war, als Tolkien die Bücher schrieb. Sie wurden später für die Adaption von wolfsähnlicher gemacht Der Hobbit , angeblich auf Geheiß von Guillermo del Toro, während er noch Regie führen sollte. Natürlich werden sie an einer Stelle immer noch als 'Wölfe von Isengart' bezeichnet.
    • Sie vermieden es ausdrücklich, dass die Mûmakil ihre Rüssel als „Hände“ benutzen, sowie bestimmte andere Verhaltensweisen, die das Publikum dazu bringen könnten, sie zu sehr mit echten Elefanten zu identifizieren.
  • Wenn Bäume angreifen: Die riesige Anzahl von Ents (die im Grunde genommen wie riesige Baummenschen aussehen), die auf Isengart marschieren, die Orks mit sehr geringem Widerstand stampfen und zerquetschen, obwohl Baumbart vorhersagt, dass der Angriff der Ents wahrscheinlich fehlschlagen würde.
  • World of Ham : Fragen Sie Gandalf und Saruman und sogar den Hexenkönig sowie Aragorn und den Toten König, warum diese Trope auf diese Seite geworfen wurde.
  • Fälschlicherweise zugeschrieben: Die heute berühmte Zeile 'Ein Zauberer ist nie zu spät, noch ist er früh, er kommt genau dann, wenn er es will' wurde zum ersten Mal im Film geäußert Die Gefährten des Rings . Irgendwie wird die Zeile jedoch von gelegentlichen Fans des Verses immer wieder als echtes Zitat aus den Büchern bezeichnet.
  • Sie und welche Armee? : Ein Korsarenkapitän macht den Fehler, Aragorn das zu fragen Rückkehr des Königs . Die Antwort ist natürlich die Kavallerie der Toten.
  • Jünger als sie aussehen: Théoden scheint, während er von Saruman besessen ist, ein altersschwacher alter Mann in den 80ern oder 90ern zu sein. Nachdem Gandalf Théoden aus dem Bann befreit hat, kehrt Théoden schnell zu seinem Mitte-50er-Look zurück.
  • Du bist besser, als du denkst: In der 'Samwise the Brave'-Szene versichert Frodo Sam, dass er ein wichtiger Teil der Geschichte ist. Sam : Ich frage mich, ob jemals jemand sagen wird: 'Lass uns von Frodo und dem Ring hören!' „Ja, das ist eine meiner Lieblingsgeschichten. Frodo war wirklich mutig, nicht wahr, Dad?' 'Ja, mein Junge, der berühmteste aller Hobbits, und das sagt viel aus.' Frodo (lacht) : Sie haben einen der Hauptcharaktere weggelassen – Samwise the Brave. Ich möchte mehr über Sam erfahren. Frodo wäre ohne Sam nicht weit gekommen. Sam : Nun, Herr Frodo. Du solltest keinen Spaß machen. Ich meinte es ernst. Frodo : So war ich.
  • Du hast nicht gefragt: Als Frodo und Sam sich mit Gollum treffen, um sie zu führen, bittet Frodo Gollum, „uns zum Schwarzen Tor“ von Mordor zu bringen, was er tut. Sie sehen, wie massiv und undurchdringlich der Eingang ist, und wann immer sie eine Anklage erheben wollen; Gollum zieht sie zurück und sagt ihnen, dass es einen anderen Weg gibt. Sam fragt, warum er das nicht vorher erwähnt hat. Nun... du hast nicht gefragt...
  • Du willst es nicht wissen: Im Kommentar des Regisseurs zu Die Gefährten des Rings , Peter Jackson bemerkt, dass Christopher Lee ihm ein paar Hinweise zum Nahkampf für den Kampf zwischen Saruman und Wurmzunge gegeben hat, einschließlich der Tatsache, dass jemand nicht aufschreit, wenn er durch den Rücken gestochen wird, sondern stattdessen einen großen Keuchen ausstößt. Als Jackson fragte, woher Lee das wisse, rief Lee den Tropennamen an. Lee tat im Zweiten Weltkrieg kämpfen, also gibt es immer diese Möglichkeit.
  • Sie lassen ihn allein! : Samwise Gamdée nach Shelob in Rückkehr des Königs . Sam : Lass ihn gehen, du Schmutz. Lass ihn gehen! Du wirst ihn nicht mehr anfassen!
  • Du weißt, was du getan hast: Viele Tolkien-Fans haben Peter Jacksons Entscheidung beklagt, dies einzufügen, um einen Keil zwischen Frodo und Sam zu treiben, als das einzige absolute Element in den Büchern ihre unerschütterliche Loyalität zueinander war. Andererseits wird es nach einer Weile langweilig, nichts anderes zu tun, als durch Mordor zu laufen, und Jackson hatte keine detaillierten Beschreibungen der Reise von Tolkien, um ihm zu helfen.
  • Sie werden nicht durchkommen! : The Trope Namer , da Gandalf im Buch tatsächlich sagt 'Du kannst nicht passieren'. Er sagt beides in dem Film, aber der lange, meme-induzierendere war 'soll nicht'.



Interessante Artikel