Haupt Film Film / Im Namen des Königs

Film / Im Namen des Königs

  • Film Name King

img/film/04/film-name-king.jpgErhebe dich und kämpfe.Werbung:

Im Namen des Königs: A Dungeon Siege Tale ist ein Fantasy-Film aus dem Jahr 2006 von Uwe Boll, inspiriert von der Dungeon-Belagerung Videospiel-Reihe. Es wurde von Brightlight Pictures produziert und von Freestyle Releasing und Vivendi Entertainment in den USA und Kanada vertrieben. 20th Century Fox nahm den Vertrieb in Übersee auf. Es wurde am 3. November 2006 auf dem American Film Market uraufgeführt. Es wurde am 29. November 2007 in Deutschland und am 11. Januar 2008 in den USA veröffentlicht.

Die Geschichte spielt im Königreich Ehb und folgt einem Mann namens Farmer (Jason Statham), einem Waisenkind, das vom Dorf adoptiert wurde. Als Farmers Frau Solana (Claire Forlani) und sein Sohn das Dorf Stonebridge verlassen, um Gemüse zu verkaufen, wird seine Farm von Kreaturen namens Krug angegriffen. Mit Hilfe seines Freundes und Mentors Norrick (Ron Perlman) bekämpft er den Krug und reist nach Stonebridge. Der Krug tötet jedoch seinen Sohn und nimmt seine Frau gefangen. In Begleitung von Norrick und Bastian (Will Sanderson), seinem Schwager, will Farmer seine Frau finden und retten.



Werbung:

Die Krug werden von dem Zauberer Gallian (Ray Liotta) kontrolliert, der mit Hilfe des Königsneffen Fallow (Matthew Lillard) eine Armee aufstellt, um König Konreid (Burt Reynolds) zu stürzen.

Dieser Film ist das einzige und wahrscheinlich einzige Mal, dass der erfahrene Action-Choreograph aus Hongkong, Ching Siu-tung, an einem Videospielfilm arbeitet, und seine Wire-Fu-Effekte sind besonders in den Waldschlachtszenen und dem letzten Kampf sichtbar.



Zwei DTV-Fortsetzungen wurden veröffentlicht: Im Namen des Königs 2: Zwei Welten und Im Namen des Königs 3: Letzte Mission , mit wesentlich kleineren Budgets und Sequenzen im modernen Vancouver bzw. Sofia .


Werbung:

Im Namen des Königs bietet Beispiele für:

  • Abnormale Munition: Während des ersten Kampfes mit den Krug rollen die Krug Katapulte aus und starten ... selbst in Brand.
  • Schauspieler-Anspielung: Muriellas Schauspielerin Leelee Sobieski ist besser dafür bekannt, zu spielen ein berühmter Dame des Krieges.
  • Always Chaotic Evil: The Krug, obwohl sich herausstellt, dass sie nur Marionetten für Gallian sind.
  • Rüstung ist nutzlos: Unser Held trägt niemals eine Rüstung. Der König wird von einem Pfeil getroffen, der seine Rüstung durchschlägt.
  • Badass Creed: König Konreid hat einen. Weisheit ist unser Hammer. Vorsicht wird unser Nagel sein. Wenn Männer aus ehrlicher Arbeit ein Leben aufbauen - Mut versagt nie.
  • Großes Böses : Gallier.
  • Cool Old Guy: Norrick und König Konreid.
  • Hofmagier: Merick.
  • arifureta shokugyou de sekai saikyou wiki
  • Der Drache: Fallow denkt, dass er das Sagen hat, bis Gallian ihn in seine Schranken weist.
  • Dungeon Bypass: Ein Meta-Beispiel. Im Spiel zwingt die Broken Bridge den Spieler durch ein Spukgrab und eine Zwergenmine. Hier ist es eine Gelegenheit, Ziplining zu gehen. Zugegeben, dies hätte ohne Grund viel zur Laufzeit des Films beigetragen und ist im eigenen Kontext weitgehend eine Ausrede, um Skelette für ihre Beute und XP zu töten.
  • Jeder nennt ihn 'Barkeeper': Farmer. Besprochen am Anfang, als Farmers Sohn ihn fragt, warum er lieber so genannt werden möchte. Bauer drückt seine Überzeugung aus, dass die Arbeit einer Person sollte sich in seinem Namen widerspiegeln.
  • Böser Neffe: Fallow, der gegen seinen Onkel König Konreid plant.
  • Böser Zauberer: Gallier.
  • Faux Action Girl: Muriella hat sich als erfahrene Schwertkämpferin etabliert. Im dritten Akt zieht sie eine Rüstung an und schnappt sich ein Schwert, um ihrem König beim Kampf zu helfen ... und tut für den Rest des Films absolut nichts, außer am Ende eine Ablenkung zu bieten.
  • Fliegende Waffe: Gallian und Merick haben einen Kampf mit Schwertern, die sie mit ihrer Magie schweben lassen.
  • Der gute König: Konreid ist ziemlich wohlwollend und scheint viel über sein Land und das Leben seines Volkes zu wissen. Er scheut sich auch nicht, seine Soldaten in die Schlacht zu führen.
  • Fetter Hintern und Pfannkuchenkopf
  • Versteckter Backup-Prinz:Bauer hat die meiste Zeit seines Lebens als... Bauer gelebt, wenn er wirklich der Sohn des Königs ist.
  • Unwahrscheinlicher Waffenbenutzer: Farmer ist nur ein Bauer mit Machete und Bumerang, aber er führt den Bumerang wie Link und seinen magischen Bumerang, der in der Lage ist, mehrere Ziele mit einem einzigen Wurf zu treffen und ihn trotzdem sofort zurückzubringen.
  • Nur dem Namen nach: Just Versuchen Verbindung dieses Films mit dem Videospiel-Franchise, auf dem er angeblich basiert. Zumindest gibt es Krug.
  • Keystone Army: Die Krug hören sofort auf zu kämpfenwenn Bauer Gallian tötet.
  • Der Königsmörder:Während einer Schlacht gegen den Krug verletzt Fallow seinen Onkel König Konreid tödlich, indem er ihn mit einem Pfeil erschießt
  • Klingon Promotion : Fallow erreicht dies fast bistödliche Verwundung von Konreid mit einem Pfeil, was ihn dazu gebracht hätte, der neue König zu werden, wenn nicht die Real Erbe (Bauer) zu diesem Zeitpunkt gefunden.
  • Großer Schinken: Gallian und sein böses Lachen.
  • Left Hanging: Das Ende lässt die Schicksale von etwa drei verschiedenen Gruppen von Charakteren im Wesentlichen ungelöst. Es fällt nur plötzlich auf Uwe Bolls Name.
  • Schlupfloch-Missbrauch:
    • Laut Merick muss ein Magier immer einem König dienen, um seine Macht zu behalten. Gallian dient niemandem noch ist extrem mächtig. Auf Nachfrage verrät Gallian, dass er von den Krug als König akzeptiert wurde und jetzt dient selbst . Es wird angedeutet, dass dies nicht für jeden funktionieren würde, nur für jemanden, der bereits verrückt genug ist, das zu glauben.
    • Nachdem einige andere Pläne, den König zu entsorgen, scheitern, wird Fallowbeschließt, ihn einfach auf dem Schlachtfeld zu töten. Als engster bekannter Verwandter des Königs wird Fallow der neue König, danach kann er sich selbst die daraus resultierenden Anklagen wegen Verrats und Mordes verzeihen. Es wird angegeben, dass dies auch funktioniert hätte, wenn nicht fürDer Bauer wurde als Sohn des Königs entdeckt und verursacht ihm um der neue König zu werden, statt Fallow.
  • rock-a-doodle
  • Der Mentor: Norrick.
  • Berufsrisiko des Mentors:Norrick, Farmers Mentor, wird im zweiten Akt getötet.
  • es gibt keine Busse in Gensokyo
  • Vermisste Mutter: Die Mutter des Farmers wurde bei einem Massaker getötet und verirrte sich. Später nahmen ihn die Bauern auf.
  • Unsere Orks sind anders: Die Krug sind im Grunde Ersatz für stereotype Orks, da sie hirnlose humanoide Monster sind, die die Helden abschlachten.
  • Plot Loch : Uwe Boll scheint gelöscht Plot relevante Szenen was bei jedem, der versucht, die Geschichte zu verstehen, zu viel Verwirrung führt.
  • Wirklich Royalty-Enthüllung:Farmer ist der lange verschollene Sohn von König Konreid.
  • Selbstgefällige Schlange: Fallow, der viel spottet, aber ein ziemlicher Idiot ist.
  • Thematische Serie: Keine der Fortsetzungen der Show folgt der Geschichte oder den Charakteren des Originals. Sie alle drehen sich nur um Fantasiewelten im Streit um ein Königtum.
  • Es gibt einen anderen :Muriella hat die Kräfte eines Magiers, aber das sieht Merick nicht bis zum Ende.
  • Wir haben Reserven: Nur so können die Krug kämpfen.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Leute, die die gelöschten Szenen oder den Extended Director's Cut nicht sehen, fragen sich vielleicht, was mit Fallow passiert ist, nachdem Farmer mitten in seinem Duell mit Tarish als Prinz geoutet wurde. Aus irgendeinem Grund hat Boll die Szene herausgenommen, in der Tarish Fallow sofort die Kehle durchschneidet, nachdem Farmer geoutet wurde.
  • Du hast mich im Stich gelassen: Fallow tötet einen General, weil er ein paar ganz normale Fragen gestellt hat, und fragt die anderen Soldaten, ob sich noch jemand verpflichten möchte Verrat .



Interessante Artikel