Haupt Film Film / Nacht im Museum

Film / Nacht im Museum

  • Film Night Museum

img/film/48/film-night-museum.jpg #1. Werfen Sie den Knochen. - Bedienungsanleitung Werbung:

Nacht im Museum ist eine Reihe von Familienkomödien, produziert von 20th Century Fox und unter der Regie von Shawn Levy, mit Ben Stiller als Larry Daley, dem Nachtwächter des New York American Museum of Natural History, der erfährt, dass die Exponate nachts zum Leben erwachen. Es basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Milan Trenc aus dem Jahr 1993.

Der erste Film wurde am 22. Dezember 2006 veröffentlicht, geschrieben von Robert Ben Garant und Thomas Lennon von Comedy Central's Reno 911! und MTV´s Der Staat und unter der Regie von Shawn Levy. Als Filmanbindung wurde eine neue Novelle des Drehbuchs von Leslie Goldman veröffentlicht. Larry ist ein kämpfender Erfinder, der versucht, sich mit seinem Sohn zu verbinden. Um über die Runden zu kommen, nimmt er einen Job als Nachtwächter für das AMNH an. Er lernt von den pensionierten Wachen, wie man mit den verschiedenen Exponaten umgeht, wenn sie durch eine magische Tafel mit dem ägyptischen Königshaus Ahkmenrah zum Leben erweckt werden. Er ist sich seiner Verantwortung für die Aufrechterhaltung der Ordnung bewusst und muss sich auch einer schändlichen Verschwörung widersetzen, um das Museum seiner Magie und seines Reichtums zu plündern.



Werbung:

Die Fortsetzung mit Untertiteln Schlacht am Smithsonian , wurde im Mai 2009 veröffentlicht. Hier werden während der Renovierung des New Yorker Museums viele Exponate im Smithsonian aufbewahrt. Dies bringt eine ganz andere Art von Problemen mit sich, da Ahkmenrahs Bruder Kahmenrah im Smithsonian animiert wird und versucht, die Kräfte der Tafel zu nutzen, um ein Portal zu öffnen und seine Armee zu entfesseln. Um ihn aufzuhalten und die anderen Exponate zu beschützen, tut sich Larry mit Amelia Earhart (Amy Adams) zusammen, um das Geheimnis der Tafel zu lüften und Kahmenrah aufzuhalten.

Die zweite Fortsetzung, Geheimnis des Grabes , wurde am 19. Dezember 2014 veröffentlicht. Das letzte Geheimnis des Ursprungs der Tablette wird gelüftet, da sie ihre Kraft 'wiederbeleben' müssen, da die Magie langsam nachlässt und mitten in öffentlichen Vorführungen aufhört. Das London Museum hält die Antworten bereit und mit ihm wimmelt es von massiven Hijinks. Es war auch eine der letzten Filmrollen für Robin Williams vor seinem Selbstmord im August 2014 und für Mickey Rooney, der im April desselben Jahres verstarb; Rooneys Auftritt ermöglichte es ihm, der erste (und möglicherweise einzige) Schauspieler zu werden, der in einem Kinofilm auftrat 10 aufeinander folgende Jahrzehnte.



Werbung:

2020 ein Animationsfilm mit dem vorläufigen Untertitel Kahmunrah erhebt sich wieder wurde für Disney+ angekündigt, irgendwann im Jahr 2021 zu erscheinen. Es folgt Larrys inzwischen erwachsenem Sohn Nick, der zögerlich als Nachtwächter in die Fußstapfen seines Vaters getreten ist.


Diese Filmreihe enthält Beispiele für die folgenden Tropen:

Alle Ordner öffnen/schließen Series-Wide
  • Action-Girl:
    • Sacagawea, die, obwohl sie nicht so viel Screentime oder Dialog hat wie einige der anderen Exponate, Larry in allen drei Filmen hilfreich ist (als Tracker im ersten und dritten, als Kämpfer im letzten Kampf im zweiten und in Larry bei der Planung eines wichtigen Ereignisses zu Beginn des dritten zu helfen).
    • Auch Amelia Earhart im zweiten Film, getreu der resoluten Natur ihres realen Gegenstücks.
  • Anspielung auf den Schauspieler:
    • Dies ist nicht das erste Mal, dass Owen Wilson einen Cowboy spielt - und in der Fortsetzung sehen wir, wie er nicht zum zweiten Mal bis zum Hals im Sand vergraben wird. Bonuspunkte für die Aufnahme von Buddy-Movie-Elementen bei Octavius.
    • Bonus-BONUS-Punkte für Steve Coogan, der Octavius ​​spielte, der auch mit Jackie Chan in einem Buddy-Film mitgespielt hatte, in dem auch Wilson als einer der Cowboys Wright Brothers zu sehen war.
    • In der Fortsetzung Clint Howard als NASA-Bodencontroller.
    • Im dritten Film erwähnt Ben Kingsleys Pharao, dass er gleichzeitig 40.000 jüdische Sklaven besitzt.
    • Steve Coogans Charakter liebt lustige YouTube-Videos
  • Alles im Handbuch: Wenn Sie die grundlegende bis leichte Weltgeschichte nicht kennen, werden Sie die meisten Witze verpassen.
  • Mehrdeutig schwul: Octavius.
    • Neben einigen Momenten von Ho Yay mit Jedediah kommentiert Octavius ​​im dritten Film auch Lancelots 'hypnotische blaue Augen', so dass Jedediah ihn still anstarrt. Es hilft, dass der echte Octavius ​​(AKA Augustus Caesar) als 'der Ehemann jeder Frau und die Frau jedes Mannes' bekannt war.
    Was? Sie sind sehr blau.
    • Als die Tafel weiter korrodiert, versuchen Octavius ​​und Jedediah Händchen haltend zu sterben.
  • Unbelebtes Objekt animieren : Alles, was im Museum zum Leben erweckt wird, zählt dazu.
  • Animierendes Artefakt: Die Tafel von Achmenra ist eine altägyptische Tafel, die die verschiedenen Exponate überall dort zum Leben erweckt, wo sie ausgestellt sind.
  • Künstlerische Lizenz ?? Geschichte: Zick-Zack. Sie legen Wert darauf, einige verbreitete Missverständnisse über Geschichte und historische Persönlichkeiten zu korrigieren, haben sich aber auch einigen der gleichen Vorfälle hingegeben. Napoleon zum Beispiel wird nicht als außergewöhnlich klein dargestellt, sondern ärgerte sich über eine Bemerkung, die sein könnte ausgelegt als Ausgrabung auf seiner Höhe. Larry erwähnt, dass wir unabhängig von der Genauigkeit den ' Napoleon Complex ' nach ihm benannt haben.
  • Beta-Paar: Teddy und Sacagawea, besonders im ersten Film (ihre Beziehung wird in den Fortsetzungen nicht stark betont, aber sie sind zusammen), wobei die Alpha-Paare Larry und Rebecca im ersten Film sind, Larry und Amelia/Tess im zweitens und Tilly und Laa im dritten.
  • Großes Böses : Jeder Film hat einen anderen.
    • Im ersten Film ist esCecil der vorherige Nachtwächter.
    • Im Schlacht am Smithsonian , es ist Kahmunrah, Ahkmenrahs älterer Bruder.
    • Im Geheimnis des Grabes , es istSir Lancelot.
  • Cool vs. Awesome : Angesichts der Prämisse des Films wird Folgendes passieren:
    • Im ersten Film gibt es eine römische Armee gegen Wildwest-Cowboys.
    • Der dritte Film zeigt Sir Lancelot gegen eine riesige neunköpfige Bronzestatue eines chinesischen Schlangendämons.
  • Clapper Gag: Die Hauptfigur hat The Snapper erfunden, ein trickreiches Produkt wie The Clapper, außer dass es auf Fingerschnippen reagiert. Es hat sich nicht durchgesetzt, weil 'klatschen einfacher ist als schnappen'.
  • Cloudcuckoolander: Dr. McPhee scheint manchmal wirklich einer zu sein.
  • Dance Party Ending: Der erste und der dritte Film spielen dies komplett gerade. Der zweite Film hat eine Variation: Die Charaktere tanzen nicht wirklich, sondern führen die Gäste durch das sehr überfüllte und erfolgreiche Museum, es gibt Partymusik und blinkende Lichter im Hintergrund und die Stimmung ist ziemlich festlich.
  • Deadpan-Snarker:
    • Larry bekommt davon in allen Filmen einige Zeilen.
    • Ahkmenrah hat davon auch einen Moment im zweiten Film und mehrere im dritten.
    Merenkhare : Das Geheimnis [der Tafel] sollte euch zur rechten Zeit gelüftet werden.
    Ahkmenrah : Nun, es war viertausend Jahre. Jetzt scheint ein guter Zeitpunkt zu sein.
  • Niederlage bedeutet Freundschaft: Nachdem Larry die 'Bösewichte' des ersten Films, die drei ehemaligen Sicherheitsleute, zu Fall gebracht hat, scheint es keine harten Gefühle zu geben. Als Larry sie im dritten Film im Altersheim besucht, sind sie sehr freundlich zu ihm (bis auf ein bisschen von Gus' üblichem Snark), und Cecil hilft Larry tatsächlich dabei, herauszufinden, was als nächstes zu tun ist, um Ahkmenrahs Tablet zu reparieren.
  • Niederlage bedeutet niedrige Arbeit: Die drei Sicherheitsleute werden nach dem, was sie im ersten Film getan haben, zu Hausmeistern degradiert.
  • ewiges Englisch:
    • Im ersten Film spricht Ahkmenrah von Anfang an perfekt Englisch, was er als aus seiner Zeit als Ausstellungsstück in Cambridge erklärt. Im zweiten Film versucht Kahmunrah zuerst Ägyptisch, dann Französisch, als er Larry trifft, bevor er sich auf Englisch einlässt. Auch im dritten Film sprechen Ahkmenrahs Eltern perfekt Englisch.
    • Die anderen Exponate, die aus einem bunten Spektrum von Epochen stammen (Antike, Mittelalter, Alter Westen, Kolonialzeit usw.), sprechen auch modernes Englisch, aber in ihrem Fall ist es berechtigt, da es sich im Gegensatz zu Wachsfiguren um Wachsstatuen handelt die ägyptischen Exponate, die buchstäbliche Mumien sind.
  • Mit Affen ist alles besser:
    • Dexter sieht vielleicht aus wie ein gewöhnlicher schelmischer Kapuziner, aber er ist eigentlich sehr schlau.
    • Dexter wird von Able begleitet, dem ersten Affen, der ins All geschickt wird.
  • Pelzige Erinnerung: So eine Art.
    • Wenn Teddy Roosevelt von einer Kutsche angefahren wirdgetrieben von einer fliehenden Cecil, seine Verletzungen werden behandelt, indem Wachs über den Wunden geschmolzen wird, was die Zuschauer daran erinnert, dass 'Teddy Roosevelt' eigentlich eine Wachsfigur ist.
    • Ebenso Lancelots Nase schmilzt und verformt sich in Geheimnis des Grabes Nachdem er zu lange die Fackel zu nah an sein Gesicht gehalten hat, erinnert er sich daran, dass 'Lancelot' eine Wachsfigur ist.
  • Die Wachen müssen verrückt sein:
    • Dieser Trope wurde im ersten Film abgewendet: Larry war der einzige Wächter und es dauerte nicht lange, bis die Nachrichten bemerkten, wann die Exponate durch den Central Park liefen, insbesondere das Auftauchen von Höhlenzeichnungen an der U-Bahn-Station oder Dinosaurierspuren auf der 81 Straße. Der zweite Film hat keine solche Entschuldigung. Die gesamte National Mall wird durch das Tablet zum Leben erweckt. Sie fliegen das Flugzeug der Gebrüder Wright nach draußen. Ein Oktopus schwimmt im reflektierenden Pool. Das Lincoln Memorial lädt zu einem Spaziergang ein. Niemand merkt es. Im wirklichen Leben ist Washington D.C. einer der am stärksten überwachten und sicherheitsbewussten Gebiete der Erde mit zahlreichen sicherheitskritischen Gebäuden und Bereichen. Eines der Exponate hätte irgendwo in der Stadt einen Alarm ausgelöst, um einen massiven Sicherheitsschreck in der Stadt auszulösen.
    • Im zweiten Film verbringen Larry und sein Sohn zu Beginn des Films Zeit damit, die gewaltigen Sicherheitsmaßnahmen der Museen zu studieren, und sind doch irgendwie in der Lage, durch sie zu schlendern und nach Belieben zu gehen und zu betreten. Außerdem sind die echten Smithsonian-Einrichtungen virtuell noch nie menschenleer, da viele Mitarbeiter die ganze Nacht an Wartung, Konservierung und Forschung arbeiten.
    • Es gibt auch den dritten Film, allerdings beinhaltet er in diesem Fall auch das Bystander-Syndrom. Als die Exponate des London Institute zum ersten Mal aufwachen, durchwühlen sie die Räume, ohne dass ein Sicherheitspersonal in Sicht ist. Und wenn die Löwenstatuen aufwachen in der Mitte des Trafalgar Square, wo Passanten deutlich zu sehen sind, wie sie hindurchgehen walking , niemand beschwert sich. Es ist möglich, dass Tilly die einzige Wache ist und die meiste Zeit schläft; Wenn sie aufwacht, ist sie sofort fasziniert von Laa .
    • was ist neues spiel plus
  • Heterosexuelle Lebenspartner: Jed und Octavius, sobald sie gegen Ende des ersten Films aufhören zu kämpfen und Freunde werden, sind dies für den Rest der Serie.
  • Unsterblichkeitsfeld : Die Museen/Orte, in denen die Tafel von Achmenra aufbewahrt wird, werden dies. Der dritte Film enthüllte, dass Ahkmenrah jede Nacht wieder zum Leben erweckt werden sollte, um die königliche Familie zusammenzuhalten, aber seine Kräfte erwiesen sich als noch größer, einschließlich der Animation unbelebter Objekte. Auch die früheren Museumswächter im ersten Film wurden durch die jahrelange Aussetzung ihrer Macht wiederbelebt. Obwohl es nur die Displays eines einzelnen Gebäudes zum Leben erweckt, können sie überall herumlaufen, solange es Nacht ist, da es die Domäne von Khonsu ist, dem ägyptischen Mondgott, der der Tafel ihre Kräfte verlieh. Ihre logische Schwäche besteht natürlich darin, dass sie zu Staub werden, wenn sie bei Sonnenaufgang draußen sind.
  • In-Series-Spitzname: Mehrere der Charaktere mit langen Namen werden (zumindest gelegentlich) von Larry gekürzt. Er verwendet fast immer 'Jed' für Jedediah und 'Teddy' für Theodore Roosevelt (Im wirklichen Leben hasste TR diesen Spitznamen und ließ ihn nur von engen Verwandten benutzen, daher ist es unwahrscheinlich, dass Larry einen Pass bekommt) und verwendet auch manchmal sometimes „Dex“ für Dexter, „Sac“ für Sacagawea und „Ahk“ für Ahkmenrah.
    • Larry bekommt auch mehrere von verschiedenen Museumsausstellungen:
      • Jed nennt ihn ausschließlich im ersten und zweiten Film 'Gigantor'. Larry protestiert zunächst dagegen, akzeptiert es aber anscheinend später. Jed bezeichnet ihn jedoch im dritten Film ein paar Mal als 'Larry'.
      • Ahkmenrah nennt ihn „Wächter von Brooklyn“. Dies kam von Ahkmenrah, der sich Larry als Pharao von Ägypten vorstellte, worauf Larry antwortete: 'Ich bin Larry ... ich komme aus Brooklyn.'
      • Er nennt ihn auch nach seinem Auszug aus Brooklyn immer noch so, weil Guardian of Manhattan einfach nicht so cool klingt.
      • Invertiert von Teddy, der ihn bei seinem vollen Namen Lawrence nennt.
    • Nick wird in allen Filmen sowohl als Nick als auch als Nicky bezeichnet und angesprochen.
  • Informiertes Judentum: Larry und sein Sohn. Der dritte Film hat eine Erwähnung von Bar Mizwa als Wegwerfwitz, und die ganze Sache über die Versklavung von Juden im alten Ägypten wird als historischer In-Witz verwendet, als Larry sich mit Ahkmenrahs Eltern trifft. Zu Recht, denn Larrys Familie sind New Yorker.
  • Ironisches Echo: Teddy Roosevelt fragte Larry 'Woraus bist du gemacht? ' im ersten Film; im zweiten Film sagt Larry das zu Amelia.
  • Es wird 'Tro-PAY' ausgesprochen:
    • Sacagaweas Name viele Male. Es gibt auch eine gelöschte Szene, in der Sacagaweas Name „Saka-gah-way-a“ ausgesprochen wird, während Ahkmenrahs Name „Akh-men-rah“ ausgesprochen wird. Der Fall Sacagawea ist gerechtfertigt, da niemand weiß, wie ihr Name wirklich ausgesprochen wurde.
    • Der Smithsonian-Wächter Brandon (wie auf seinem Namensschild geschrieben) in der Fortsetzung argumentiert Larry, dass sein Name 'Brundon' 'BUR-RUN-DON' ist.
  • The Lancer: Teddy Roosevelt, im ersten und dritten Film.
  • Bedrohliches Museum : Zick-Zack. Nachts werden die Exponate des Museums dank der Kraft einer mystischen Tafel zum Leben erweckt. Als Larry zunächst als Wachmann im Museum angestellt wird, erfährt er davon abgesehen von ein paar vagen Anweisungen nichts und überlebt kaum seine erste Nacht dort. Schließlich gewinnt er das Vertrauen der Exponate und verwandelt sie von einem furchterregenden in einen unterhaltsamen Arbeitsplatz.
  • Alltägliches großartig gemacht:
    • Octavius ​​und Jedediah:'Du wirst wohnen !' (zerbricht Sanduhr mit Helm). Fast alles, was sie tun, einschließlich eines Reifens durchbohren, durch Gras rennen, einem Eichhörnchen gegenübertreten und einen Kommentar zu einem YouTube-Video schreiben.
    • Auch als Ahkmenrah sich Larry im ersten Film als 'Vierter König der Vierten Könige' von Ägypten vorstellt, antwortet Larry: 'Ich bin Larry ... ich bin aus Brooklyn', was dazu führt, dass Ahkmenrah ihn den . nennt 'Guardian of Brooklyn' für den Rest der Serie. Lampenschirm im dritten Film, als Larry feststellt, dass er jetzt nach Manhattan gezogen ist, aber Ahk antwortet, dass 'Guardian of Brooklyn' einfach 'cooler klingt'.
  • Museum des Seltsamen und Ungewöhnlichen : Dank dieser Zaubertafel erwachen die Museen nachts zum Leben:
    • Das American Museum of Natural History in allen drei Filmen
    • Das gesamte Smithsonian Museum in BOTS
    • Das Britische Museum in SOTT
  • Der Napoleon:
    • Die Darstellung des Napoleon ist so.
    • Jedediah, mehr noch im ersten Film.
  • Netter Kerl: Ahkmenrah, der während der gesamten Serie stets höflich und nett zu allen ist.
  • Nicht so anders: Larry hält diesen Vortrag zweimal in der Serie – zu Jedediah und Octavius ​​im ersten Film und zu Dexter und Able in Schlacht am Smithsonian – um sie zur Zusammenarbeit zu bewegen.
  • Offizielles Paar: Das Museum stellt Versionen von Teddy Roosevelt und Sacagawea aus. Es ist ein Handlungspunkt im ersten Film, dass Teddy Sacagawea aus der Ferne bewundert, weil er zu schüchtern ist, um ihr seine Gefühle zuzugeben. Als er sie gegen Ende des Films davor bewahrt, überrollt zu werden, beginnen die beiden eine Beziehung, die für den Rest der Serie andauert.
  • Einmal pro Episode: Als Miniaturen haben Jed und Octavius ​​extrem urkomische Hijinks, wenn sie von Larrys Gruppe getrennt werden.
    • Im ersten Film kämpfen sie gegen den tosenden Sturm... eines dekomprimierenden Reifens. Mit Lampenschirm, da die Kamera immer wieder auf eine breitere Sicht der Umgebung zurückschneidet ... und der einzige Hinweis auf diese 'Schlacht' ist die sehr ein leises, fast unhörbares Luftzischen verlässt den Reifen.
    • In BOTS hält Octavius ​​eine Rede darüber, wie er das Weiße Haus stürmen wird, um Hilfe für Jedediah zu bekommen, und rennt zu Fuß auf das Gebäude zu. Stellen Sie die Kamera auf eine Position, in der wir ihn nicht einmal sehen oder hören können. Schließlich wird er müde, gibt zu, die Entfernung falsch eingeschätzt zu haben, und wird von einem Eichhörnchen angegriffen.
    • In SOTT fallen Jed und Octavius ​​in eine Lüftungsöffnung und werden zu den Filtern der Lüftungsöffnung gesaugt ... und die Kamera schwenkt heraus, um zu zeigen, dass sie gegen das Gitter stecken, wobei eine sehr sanfte, milde Brise durch die Lüftungsöffnungen weht.
  • Eine verrückte Nacht: Beide Filme zeigen einen Wachmann, der versucht, die Kontrolle über ein Museum zu behalten, in dem alle Exponate nachts lebendig werden.
  • Nur Sane Man: Larry bis zu einem gewissen Grad, aber im Laufe aller drei Filme ist Sacagawea ehrlich gesagt die normalste der Besetzung.
  • Die Realität ist unrealistisch: Einige beschuldigten die Filmemacher, die Ägypter mit der Besetzung von Rami Malek als Pharao Achmenra reinzuwaschen. Während Malek in Amerika geboren und aufgewachsen ist, ist er eigentlich ägyptischer Abstammung, da seine Eltern aus ebendiesem Land ausgewandert sind.
  • Secret Keeper: Jeder, der keine Museumsausstellungen hat und weiß, dass das Museum zum Leben erweckt wird:
    • Larry und Nick in allen drei Filmen.
    • Die vorherigen Nachtwächter (Cecil, Reginald und Gus) ebenfalls, obwohl sie im zweiten Film nicht auftauchen.
    • Rebecca, die nur im ersten Film vorkommt.
    • Tilly, Larrys Gegenstück im British Museum, wird einer im dritten Film.
    • Am Ende des dritten Films erfährt auch McPhee es.
  • Versiegeltes Gutes in einer Dose : Ahkmenrah
  • Ausruf:
    • Allein Octavius ​​und Jedediah verweisen auf viele Filme und Werke:
      • Die Szene am Ende des ersten Films, zu Tag der Unabhängigkeit . Sie tun es wieder in der letzten Schlacht von Smithsonian , diesmal zu 300 .
      • Zu Beginn des Films befiehlt Octavius, dass ein Pfeilregen auf Larry geworfen wird Entfessle die Hölle! in Bezug auf Gladiator .
      • Als Octavius ​​das Eichhörnchen sieht, hält er die Rede von 'Dinosauriervision' von Jurassic Park .
      • Sie haben einen zu Brokeback Mountain im ersten Film. Es hilft, dass Jedediah ein echter Cowboy ist.
    • In BOTS steigt Kahmunrah in den Flügel der Popkultur ein und beansprucht Archie Bunkers „Thron“ für sich. Er hat auch gesehen, wie er Muhammad Alis Robe anprobiert und weiter trägt Dorothy Gales rubinrote Hausschuhe.
    • Als Custer früh vom Motorrad gestoßen wird, sagt er Larry, er solle weitermachen: 'Flieg, du Narr!'
    • Während des Finales des dritten Films erschaffen Tilly und La einen der berühmtesten Schmutziges Tanzen Szenen, insbesondere der Aufzug. Auch Rexy und Trixy, die Dinosaurierskelette, werden dabei gezeigt.
  • Geschwister Yin-Yang: Zwischen den ägyptischen Pharao-Brüdern Ahkmenrah und Kahmunra , sowohl in der Persönlichkeit als auch in ihren Auftritten in den Filmen:
    • Ahkmenrah wird bis zum Höhepunkt des ersten Films nicht persönlich getroffen, aber er etabliert sich sehr schnell als einer der Guten und spielt eine entscheidende Rolle dabei, Larry und Nick zu helfen, die Bösen zu stoppen und die Ordnung im Museum wiederherzustellen. Kahmunrah hingegen trifft man recht früh im zweiten Film, er zeigt sich schnell als böse, und er wird der Großes Böses für den Rest des Films.
    • Dies gilt auch in Bezug auf die Persönlichkeit: Ahkmenrah ist ein höflicher, gelassener, königlicher Pharao und ein ernster, aber freundlicher Netter Kerl, der Larry während der gesamten Serie hilft, während Kahmunrah ein hammy, machthungriger, fröhlicher, aber rücksichtsloser Pharao und Laughably . ist Böse schlechter Typ wer ist die Quelle des Hauptkonflikts im zweiten Film.
  • Sidekick Ex Machina: Ahkmenrah besitzt das Tablet, das die ganzen Exponate lebendig gemacht hat, aber er gewinnt nicht viel Bildschirmzeit, insbesondere im zweiten Film.
  • Sliding Scale of Living Toys: Die Exponate sind entweder Level 4 oder 5. Nun, außer den Mumien.
  • Buchstabiere meinen Namen mit einem 'S': Wie wird der Name des Tablet-Besitzers geschrieben? Ahkmenrah, Achmenrah oder Akmenrah? Verwirrender, da der Abspann des ersten Films als 'Akhmenrah' buchstabiert wird, aber der dritte Filmanfang und der Abspann buchstabieren es 'Ahkmenrah'.
  • Habe ein Level in Badass genommen: Larry zwischen dem ersten und zweiten Film. Und auch gedanklich – wenn nicht zwischen dem ersten und zweiten Film, dann bestimmt zwischen dem zweiten und dritten. Im dritten Film kommt er mit einigen brillanten Schlussfolgerungen und Ideen.
    • Der erste Film erklärte, dass die älteren Hausmeister wegen des Umgangs mit den Museumsausstellungen (und der Magie des Tablets) knallhart wurden. Zwischen den Filmen erwarb Larry dieselben Fähigkeiten in einem jüngeren Körper.
Nacht im Museum (Original)
  • Alle Tiere sind Hunde: Rexy, das Tyrannosaurus-Skelett.
  • Wütend: Wenn der Besitzer des Museums wütend ist, beginnt er mit Metaphern und kann sie nie beenden.
  • Ax-Crazy: Attila der Hunnen, im wahrsten Sinne des Wortes.
  • Beta Baddie: Cecil, Reginald und Gus. Sie wollten das Tablet nur, weil es ihnen virtuelle Jugend verschaffte.
  • Großes 'Halt's Maul!' : Die Moai tun dies, damit Larry mit den kämpfenden Exponaten sprechen kann.
  • Rückruf: Zu Beginn des Films erwähnt Larry seine Erfindung „Snapper“, die vom „Clapper“ eingestellt wurde. Am Ende des Films schaltet er seine Taschenlampe mit einem „Schnappschuss“ aus und zeigt damit an, dass er diese Technologie in seine Taschenlampe eingebaut hat.
  • Rufen Sie Ihre Angriffe: Gus macht dies. Gus : Süße Träume, kleiner Kuchen! PILEDRIVER!
  • An eine Eisenbahn gekettet: Humorvoll gespielt mit Larry, der an eine Spielzeugeisenbahn von Jedediah und Octavius ​​gebunden ist.
  • Cool Old Guy: Nachtwächter Cecil ist ein Knaller. Begründet damit, dass das Tablet auch neu belebt ihm .
  • Eenie, Meenie, Miny Moai : Eines der Exponate im Originalmuseum ist ein Moai, der Kaugummi sehr liebt.
  • Epic Fail: Jedediah versucht Larry mit einer Spielzeugeisenbahn zu überfahren. Es kratzt ihn nicht einmal (als Referenz, seine Kopf ist größer als der Zug).
  • Frame-Up: Es hat sich herausgestellt, dass der wahre Grund, warum die ehemaligen Nachtwächter Larry eingestellt haben, darin bestand, dass er ein Schwachkopf sein könnte; Sie machten eine Kopie seines Hausschlüssels und pflanzten mehrere Artefakte in seiner Wohnung.
  • Freudsches Trio : Cecil (Ego), Reginald (Über-Ich) und Gus (Id).
  • Ham-to-Ham-Kampf: Die Szene, in der Atilla und Larry sich gegenseitig anschreien.
  • Gerechtigkeitsliga: Thron von Atlantis
  • Hero's Evil Predecessor: The Bad Guys sind die drei vorherigen Nachtwächter des Museums vor dem Protagonisten Larry.
  • Heben von seinem eigenen Petard: Cecil tat dies unbeabsichtigt, als er Larry Ratschläge gab. Cecil rät Larry, sich über die Museumsausstellungen zu informieren, um ihm zu helfendie gegen ihn verwendet wird, als Larry den Geheimcode ruft, um den Pferdewagen zu stoppen, mit dem Cecil entkommen war.
  • Heißblütig: Gus, einer der schurkischen Nachtwächter.
  • Ignorant About Fire: Der Protagonist Larry bringt einigen Höhlenmenschen Feuer ein, aber es gerät außer Kontrolle, weil sie noch nie davon gehört haben, also besprüht er es mit dem Feuerlöscher, den sie essen.
  • Idiot mit Herz aus Gold: Mr. Doctor McPhee wirkt wirklich nur wie ein Jerkass, aber Sie können nicht anders, als in der Sekunde mit ihm zu fühlen – und er scheint sich am Ende mit Larry aufzuwärmen.
  • Schwere Verletzung Unterreaktion: Nachdem Teddy von der Pferdekutsche angefahren wurde, wird er in der Mitte sauber in zwei Teile geschnitten, aber er kommentiert einfach 'Oh, mein Lieber' auf eine 'Nun, das ist irgendwie scheiße'. Zum Glück repariert ihn Sacagawea. Dies ist einigermaßen gerechtfertigt, wenn man bedenkt, dass er aus Wachs besteht und keine Schmerzen empfinden kann und auch nicht an der Verletzung sterben wird.
  • Verwechselt mit Granit: Die riesigen Statuen von Anubis, die den Pharao bewachen.
  • Der Spitzname:
    • Gus. Seltsamerweise scheinen sich alle seine Spitznamen um Essen zu drehen.
    • Jedidiah ist eine Subversion. Er nennt Larry 'Gigantor', aber weniger als Spitzname denn als Etikett / Beleidigung, bis Larry ihn dazu bringt, ihn herauszuschneiden.
  • Die Realität ist unrealistisch: Eigentlich Ankmenrahs Schauspieler Rami Malek ist ethnisch ägyptisch.
  • Wirklich 700 Jahre alt: Ahkmenrah (eines der wenigen Exponate im Museum, das neben Rexy ein wiederbelebtes Wesen ist), sobald die Tafel aktiviert wird.
  • Romantische falsche Spur: Larry und Rebecca scheinen sich zu mögen, aber sonst passiert nichts zwischen ihnen. Rebecca erscheint nicht in der Fortsetzung.
  • Ein Sturm kommt: Larry sagt dies, während er Dexter schwört, dass er sich für die Possen des Affen rächen wird. Dann wiederholt er es, nachdem er enthüllt hat, wie er den Affen mit einem Satz Spielzeugschlüsseln ausgetrickst hat.
  • Die Kugel nehmen: Oder besser gesagt, die Kutsche nehmen. Als Cecil und seine Pferdekutsche Sacagawea überfahren wollen, stößt Teddy (der Gefühle für sie hat) sie aus dem Weg.
  • The Voiceless: Larry verwechselte Sacagawea damit, da sie hinter Plexiglas steckte und nicht gehört werden konnte.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Rebecca wird im zweiten oder dritten Film nicht gesehen oder erwähnt, und ihre Abwesenheit wird nicht erklärt.
  • Du nimmst keine Kerze: Easter Island Head redet so. Dum Dum will viel Kaugummi.
Schlacht am Smithsonian
  • Versehentliche falsche Benennung: Sein Name ist nicht Brandon, es ist Brundon .
  • Actiongirl: Amy Adams als Amelia Earhart.
  • Adrenalinzeit: Wird aufgerufen, wenn Octavius ​​und Jedediah durch Napoleons Soldaten und Capones Mob stürmen
  • Affably Evil / Faux Affably Evil: Kahmunrah. Zwischen seinem Lispeln und übertriebenen Possen wird er ziemlich sympathisch. Davon abgesehen versucht er, Larry zu töten / ihn töten zu lassen, und hat keine Skrupel, Larrys Freunde zu bedrohen oder zu töten. In einem früheren Entwurf des Drehbuchs enthüllte er auch, dass er Ahkmenrah für den Thron getötet hatte.
  • Qual der Füße: Jedediah und Octavius ​​rüsten dies gegen die feindlichen Soldaten aus. Angesichts der großen Anzahl von ihnen, die wir sehen und hüpfen und ihre Füße halten, ist dies ziemlich effektiv.
  • Künstlerische Lizenz ?? Physik :
    • Der Flug des Wright Flyer (Fliegen aus einer Sackgasse und Manöver, die für den Flieger unmöglich gewesen wären).
    • Ebenso ist es selbst zur Wintersonnenwende (wenn Sie den größten Vorteil aus dem Breitengrad ziehen würden) unmöglich, eine Stunde vor Sonnenaufgang von Washington DC abzuheben und mit einem einmotorigen Propellerflugzeug nach New York City zu gelangen und in New zu landen York City vor der Morgendämmerung. Das Flugzeug ist einfach nicht schnell genug.
  • Angriff des 50-Fuß-Was auch immer: Abraham Lincolns Statue.
  • Besser sterben als getötet werden: Am Ende des FilmsAmelia beschließt, ein Flugzeug zu nehmen und ins wilde Blau zu fliegen, und den sicheren Tod, da sie sich bei Sonnenaufgang in Staub verwandeln wird. Sie möchte jedoch sterben, indem sie das tut, was sie liebt, anstatt den Rest ihrer Existenz als leblose Statue zu verbringen.
  • Großes Böses : Kahmunra
  • Big Damn Heroes: Viel größer geht es nicht der Lincoln vom Lincoln Memorial dich retten.
  • Ziegelwitz:
    • Daley's Devices scheint auf Larrys Erfahrungen im Museum aufgebaut zu sein; insbesondere stammt der „unverlierbare Schlüsselanhänger“ vom kleptomanen Kapuzineraffen.
    • Larry verliert sein Smartphone, als er und Amelia Earhart in das Porträt von VJ Day In Times Square gejagt werden, das von einem Seemann aus Brooklyn mitgenommen wird. In einer Post-Credits-Szene bastelt dieser Seemann an dem Gerät in seinem Haus. Sein Name? Joey Motorola.
  • Tschechows Fähigkeiten:
    • Larrys Bewegungen mit seiner Taschenlampe. Erst ein cooler Schachzug, am Ende des Films ein Lebensretter.
    • Der Kapuziner stahl Larrys Schlüssel und brachte Larry irgendwie genug bei, Brundons Schlüsselkarte zu stehlen.
  • Kulturelle Übersetzung: Die italienische Version des Films ist buchstäblich mit ihnen durchsetzt:
    • Während im Original Napoleon, als sie Amelia und Larry treffen, gibt ihnen nur ein Aw, Look! Sie lieben einander wirklich, in der italienischen Version vergleicht Napoleon ihre sexuelle Spannung mit den vielen Romanzen, die er in seinem Leben hatte, und witzelte, dass er möglicherweise viele Söhne gezeugt habe, die ihre Abstammung nie kannten. Dies wird eigentlich für politische Satire verwendet (angesichts der damaligen politischen Situation Italiens), wenn Napoleon einen seiner neuesten Nachkommen detailliert beschreibt: den potentiellen Nachkommen eines italienischen Liebhabers, ein lustiger, lustiger Kerl, von kleiner Statur, aber immer offenkundig kitschig und fröhlich , .
    • Br du ndon lässt sich auf den stereotypen neapolitanischen Kerl ein, prahlerisch, umgangssprachlich und mit einer tiefen Verehrung für Maradona.
  • Bewusst Monochrom: Al Capone und seine Männer, sowie das künstlerische Foto von 1945 in Smithsonian .
  • Absichtliche Wertedissonanz: Die Gebrüder Wright finden die Idee einer Pilotin „absurd“.
  • Zu Extra degradiert: Die Exponate, die während des Films im Museum of Natural History bleiben müssen (außer Teddy Roosevelt, der auch eine Metallbüste im Smithsonian war).
  • Gott Exit Machina: TheStatue von Abraham Lincoln geht weg, nachdem er Kahmunrahs Unterweltarmee entsandt hat, da es eine Curb-Stomp-Schlacht gewesen wäre, wenn er für den Höhepunkt geblieben wäre.
  • Vom Tod abgelenkt: Eine nicht tödliche Variante. Teddy Roosevelt ist dabei, wieder Wachs zu werden, und möchte ihm noch einen letzten Rat geben, bevor er es tut. Doch leider muss Larry gerade, als er diesen Rat geben will, einen Anruf entgegennehmen und sieht auf, um festzustellen, dass Teddy bereits zu Wachs geworden ist, als er mit dem Gespräch fertig ist.
  • Doppelgänger-Ersatz-Liebesinteresse: Tess für Amelia.
  • Dramatischer Drop: Al Capone lässt ziemlich vielsagend den Einstein-Wackelkopf fallen, wennKahmunrah öffnet das Portal zur Unterwelt.
  • Feindlicher Bürgerkrieg: Larry beginnt einen, indem er zuerst andeutet, dass Kahmunrah der 'Meister' von Ivan dem Schrecklichen, Napoleon und Al Capone ist, die es nicht sehr gut aufnehmen.
  • Gefälschter ultimativer Held: General Custer.
  • Fanservice: Da es sich um einen Familienfilm handelt, ist für jeden etwas dabei – Amelia Earhart ist wirklich, Ja wirklich enge Hosen für Leute, die Damen bevorzugen; Ahkmenrahs Bare Your Midriff Kostüm für alle, die Männer bevorzugen.
  • Faux Action Girl: Amelia Earhart besteht ständig darauf, dass sie auf sich selbst aufpassen kann, aber sie wird nichts besonders Tolles tun, außer ein paar Sekunden lang ein Flugzeug zu fliegen, bevor sie es Larry übergibt (der noch nie zuvor ein Flugzeug geflogen ist). .
  • Foo Fu: Larrys Fähigkeit mit einer Taschenlampe in Battle for the Smithsonian, auch als Tschechow-Fähigkeit mitgebracht.
  • Fly-at-the-Camera Ending: Mit einem altmodischen Doppeldecker.
  • Lustiges Hintergrundereignis: Viele davon in den Szenen der Kunstgalerie und des Luft- und Raumfahrtmuseums.
  • Genius Ditz: Die Einstein-Wackelköpfe. Zugegeben, einige Versionen sagen, dass Einstein war ziemlich doof.
  • Genki-Mädchen: Amelia Earhart
  • Die größte nie erzählte Geschichte: Larry ist der einzige, der über die Schlacht um das Smithsonian Bescheid weiß.
    • Das Smithsonian hat daher sowohl das schlechteste Sicherheits- als auch das beste Wartungspersonal aller Zeiten.
  • Die Wachen müssen verrückt sein: Wir sehen nur einen Wachmann für das Smithsonian, und es scheint die langsamste Nacht aller Zeiten in Washington, DC zu sein – niemand bemerkt, dass etwas nicht stimmt. Wo ist das DOD, wenn Sie es brauchen? Es zeichnet sich dadurch aus, dass die umfassende Sicherheit und allgegenwärtige Videoüberwachung im Mittelpunkt der Handlung steht, bis die übernatürlichen Elemente eintreten und dann vollständig verschwinden.
  • Hands Go Down: Kahmunrah, nachdem er nach seiner Tunika gefragt wurde, dachte, es sei ein Kleid von Al Capone und Ivan dem Schrecklichen. Kahmunra : Gibt es noch andere Fragen?
    [ Napoleons Hand geht hoch ]
    Kahmunra : Irgendwelche Fragen nicht zum Kleid... Tunika.
    [ Napoleons Hand geht runter ]
  • Versteckt in Sichtweite:Der Film endet damit, dass Larry sein Unternehmen verkauft und das Geld an das AMNH spendet, unter dem Vorwand, mehr 'High-End' -Upgrades der Exponate zu finanzieren, damit die Exponate nachts lebendig werden, ohne befürchten zu müssen, die Maskerade zu brechen.
  • Historischer In-Joke: Der Matrose aus dem 2. Weltkrieg, der Larrys Handy schnappt, heißt Joey Motorola. Warten Sie, bedeutet das, dass der Timey-Wimey-Ball in Kraft sein könnte?
    • Wenn ja, ist es a Kritischer Forschungsfehler: Motorola existierte bereits 1945 und wurde nicht nach dem Gründer benannt.
  • Historisches Schönheits-Update: Amy Adams spielt Amelia Earhart. Ähm... Sie räumt schön auf, aber auf diesen Bildern könnte sie ein paar Pfunde zunehmen.
  • Historical Villain Upgrade: Ivan the Terr... ähm, der Awesome beschwert sich darüber im zweiten Film, kurz bevor er die Rolle für den Rest übernimmt.
  • Hollywood-Geschichte: Etwas untergraben mit Ivan dem Schrecklichen, der darauf hinweist, dass eine genauere Übersetzung seines Spitznamens 'der Ehrfürchtige' wäre und dass er tatsächlich ein ziemlich guter Herrscher war.
  • Hommage :
    • Larry, der das Smithsonian auskundschaftet, wird von Hintergrundmusik von begleitet Nationaler Schatz . Beachten Sie, dass beide Filme in ein Nationalmuseum einbrechen.
    • Jedediah und Octavius ​​verwenden Kampfbewegungen, die intakt von . gehoben wurden 300 wenn sie die Füße der Mooks angreifen.
  • Heuchlerischer Humor: Al Capone macht sich über Kahmunrahs Tunika lustig und nennt sie „Kleid“. Ivan der Schreckliche macht sich auch über Kahmunrahs „Kleid“ lustig, obwohl er selbst ein ziemlich langes Gewand trägt, das selbst leicht mit einem Kleid verwechselt werden könnte.
    • In einem etwas dunkleren Beispiel haben wir diese Zeile: 'Du wirst dich nie verlaufen, wenn du Amelia Earhart folgst.'
  • Identischer Enkel: Untergraben mit dem Mädchen am Ende, das wie Amelia Earhart aussieht. Offenbar sind sie nicht verwandt. Soweit sie weiß.
  • Idiot Ball: Larry scheint vergessen zu haben, dass es im vorherigen Film gut etabliert war, dass das einfache Drehen des Mittelstücks der Tablette den Zauber aufhebt, was bedeutet, dass er das gesamte Problem effektiv lösen konnte in Sekunden .
    • Als Larry zu den Schurken zurückkehrt und mit seinem gefangenen Freund die Sanduhr bekommt, warum befreit er Jed nicht sofort, indem er das Glas so schnell öffnet, wie Kahmunrah es schließt? Oder zumindest auf den Kopf stellen, damit der Sand von ihm wegfließt? Stattdessen steht er für einen großen Teil des Dialogs da und hält ihn nur (zumindest hat er den Sinn, ihn horizontal zu halten, damit kein Sand mehr auf Jed fließt). Später fällt die Sanduhr wieder aufrecht zu Boden und bringt den Cowboy erneut in Lebensgefahr.
  • Ich habe deine Frau: Als Kahmunrah entdeckt, dass sich die Kombination der Tafel geändert hat, fängt er Jedediah (den seine Männer zuvor gefangen genommen haben) in einer Sanduhr (in der Seite, die sich mit Sand füllt), um Larry zu zwingen, die neue Kombination für ihn herauszufinden.
  • Ich habe gelogen: Kahmunrah sagt Jed wörtlich folgendes, während er ihn in der Sanduhr einfängt: Kahmunra : [ hält eine sich windende, schreiende Jedediah ] Winde dich nicht, winde dich nicht, du machst es nur noch schlimmer. Komm jetzt, ich werde dir nicht weh tun. [ lässt Jed in die Sanduhr fallen und schließt sie ] Ups, ich habe gelogen. [ dreht die Sanduhr um ]
  • Unwahrscheinlicher Waffenbenutzer: Larry und seine Taschenlampe.
  • Eindringliche Terminologie: Brandon/Brundon... oh, und Kahmunrahs Kleidungssinn: Kahmunra : Dies ist kein Kleid, es ist eine Tunika!
  • Es wird 'Tro-PAY' ausgesprochen: Es wird 'Brundon' ausgesprochen, obwohl es wie 'Brandon' geschrieben wird.
  • Großer Schinken: Kahmunrah. Hank Azaria muss viel Spaß gehabt haben.... ich kam zurück zu LEBEN!!!
  • Letzter Kuss :Amelia und Larry teilen sich einen, nachdem sie ihn nach Hause geflogen hat.
  • Leeroy Jenkins: Custer.
  • Legion of Doom: Kahmunrah bildet eine, um das Smithsonian zu regieren. Darth Vader und Oscar the Grouch versuchen sich zusammenzuschließen, werden aber abgewiesen, weil sie anscheinend nicht böse oder beängstigend genug sind. Vader war ein tragischer Bösewicht, der sich vor seinem Tod erlöst, ist ein großer Schlag gegen ihn (und seine Machtkräfte funktionieren in der realen Welt nicht), und Oscar ist nur ... Nun, ein Mörder.
  • Lzherusskie: Ivan der Schreckliche wird von Brit Christopher Guest gespielt.
  • Eintagsfliege??Dezember-Romanze: Amelia Earheart und Larry. Es gibt offensichtliche sexuelle Spannungen zwischen ihnen, aber Larry entschließt sich bewusst, ihre Annäherungsversuche zu fördern, da Amelia nach dem Wegnehmen des Tablets zu ihrem leblosen Schaufensterpuppenstatus zurückkehren wird, ihre Romanze dazu verdammt, in einer einzigen Nacht zu leben und zu sterben, und schwört, zu verschonen die schreckliche Wahrheit für Amelia. Ameliahat aber andere ideen: sie weiß es schon, es interessiert sie nur nicht so sehr.
  • Manisches Pixie-Traummädchen: Amelia Earhart. Untergraben dadurch, dass Larry keine wirklichen Veränderungen durchmacht, nachdem er Zeit mit ihr verbracht hat, ist sie nur da, um seine zurückhaltendere Persönlichkeit zu vereiteln.
  • Mission-Pack-Fortsetzung
  • Mysterious Cube of Rubik: Larry nutzt diese Trope aus und untergräbt sie dann, als er Kahmunrah betrügt, indem er ihm sagt, dass er 'den Cube of Rubik' vermisst. Kahmunrah verlangt dieses 'Artefakt', damit Larry ihn nicht in einen Zauberwürfel locken kann, sondern in eine Kiste mit einem riesigen Oktopus.
  • No Endor Holocaust: Die Zerstörung oder das Verschwinden einiger der wertvollsten Artefakte der Menschheitsgeschichte und ein großer Einbruch in eine staatliche Einrichtung. Alle Anzeichen deuten eindeutig darauf hin, dass Larry der Verantwortliche ist. Willst du mir damit sagen, dass das niemand untersucht? Wenn man bedenkt, dass sein einziges Alibi darin besteht, dass er die Welt vor einer Armee der Untoten beschützt hat und sich mit Wachsfiguren verbündet hat, die von . zum Leben erweckt wurden Magie . Ja... Larry wird wahrscheinlich für eine Zeit im Gefängnis sein lange Zeit.
  • Oh Mist! : Das ist die genaue Übersetzung der Schreie der Vogelkrieger, wenn die Statue von Abraham Lincoln in die Schlacht eintritt.
  • Overly Long Gag : Oft hört die Handlung auf, damit verschiedene Charaktere ein hin und her streiten können, die scheinbar nur aus bissigen Zeilen bestehen, die sich die Autoren ausgedacht haben.
  • Painted-On Pants: Amelia Earharts Hose. Tatsächlich ist sie das Seitenbild.
  • Bevorzugung der Eltern: Kahmunrah sagte, dass seine 'Mutter und sein Vater' Ägypten der nachdenklicheren Ahkmenrah schenkten.
  • Das Passwort lautet immer 'Schwertfisch': Das Tablet öffnet nach dem Einstanzen ein Portal zur Unterwelt...den Wert von Pi auf die ersten acht Dezimalstellen.
  • Portal-Bild: Larry und Amelia entkommen in The VJ Day Kiss auf dem Times Square-Foto. Da Larry versehentlich sein Handy dort liegen lässt, fällt es in die Hände eines Kindes namens Joey Motorola.
  • Punktiert! Zum! Betonung! :
    • 'ICH! Sind zurückgekommen! Zum Leben!'
    • 'Nicht! Kreuz! Diese! Linie! Mit deiner Hand!'
  • Putto: Larry und Amelia treffen auf ein Trio von steinernen Putten (gesprochen von den Jonas Brothers), die durch die Tafel von Ahkmenrah zum Leben erweckt wurden. Sie tun nichts anderes, als Liebeslieder in ihre Richtung zu singen, ihre Rolle als Liebesgötter versucht, ihre aufkeimende Beziehung zu fördern. Larry kann die Musik nicht einschätzen, da sie sich zu dieser Zeit vor einer Gruppe französischer Soldaten verstecken wollen, um sie herauszuholen. Sie tauchen später nach ihrem ersten Kuss wieder auf und singen weiterhin 'My Heart Will Go On', sehr zu Larrys Ärger.
  • Realität ist unrealistisch: Beispiel aus dem Universum: Einige Kinder beschweren sich darüber, dass Rexys 'Animatronik' scheiße ist. Rexy, der wirklich mobil ist und nur Schauspielkunst als wäre er animatronisch, brüllt, um den Zweiflern die Hosen zu erschrecken.
  • Badass im Ruhestand: Larry gibt seine Interaktion mit Brandon weiter... Ich meine Brundun.
  • Sadistische Wahl : Kahmunrah zwingt Larry, die neue Tablet-Kombination zu finden (die es Kahmunrah ermöglicht, eine Unterweltarmee zu entfesseln, um ihn zu töten und Verwüstung anzurichten) oder seinen Freund Jed sterben zu lassen, indem er in einer Sanduhr im Sand ertrinkt.
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! : Der kurze Aufenthalt der Vogelkrieger.
  • Sealed Army in a Can: Kahmunrahs Vogelkrieger sind das. Sie für die Weltherrschaft zu entsiegeln, ist sein Masterplan.
  • Sequel Non-Entity: Rebecca erscheint oder wird in der Fortsetzung nicht erwähnt, obwohl sie am Ende des ersten Films eine Beziehung mit Larry begonnen hat.
  • 'Halt's Maul' Kuss: Amelia sagt zu Larry 'Du redest zu viel' und küsst ihn dann energisch.
  • Slap-Slap-Kiss: Gefälscht, wenn Amelia Larry das buchstäblich antust.
  • Kleiner Name, großes Ego: Zuerst Custer.
  • Aktienparodie : Of 300 .
  • Nimm das! : An einem Punkt weigert sich Kahmunrah, Oscar the Griuch und Darth Vader als Komplizen zu akzeptieren.
  • Schurken-Team-Up: Kahmunrah, Ivan der Schreckliche, Napoleon und Al Capone.
  • Bewaffnetes Wahrzeichen:Das Lincoln-Denkmal.
  • Wilhelm Scream: Im Luft- und Raumfahrtmuseum.
  • Was ist mit der Maus passiert? :
    • Amelia fliegt am Ende davon. Wir erfahren nie, ob sie vor Sonnenaufgang sicher nach Washington zurückgekehrt ist. Vielleicht leuchten Lampenschirme über das Schicksal der echten Amelia Earhart, wo sie 1937 beim Flug über den Pazifik verschwand.
    • Wie wird Larry die Zerstörung oder das Verschwinden einiger der wertvollsten Artefakte der Menschheitsgeschichte erklären?
  • Schriftsteller können nicht rechnen: Gespielt. Einige Wackelkopf Albert Einsteins sagen Larry, dass der Wert von π (pi) ist 3.14159265 'um genau zu sein', aber sie haben speziell den genauen Code für das Tablet bereitgestellt, anstatt zu sagen, dass Pi hier definitiv aufhört.
  • Du hast deine Nützlichkeit überlebt: Sobald Kahmunrah das Tor zur Unterwelt öffnet, braucht er Larry nicht mehr (den er zuvor leben lassen hatte, damit Larry die Kombination der Tafel für ihn finden konnte). Daher ist sein erster Befehl an die Vogelkrieger, Larry zu töten.Glücklicherweise lenkt ihn die Ankunft von Octavius ​​und Abraham Lincoln ab.
  • Sie sagten, Sie würden sie gehen lassen: Mit gespielt. In dem Overly Long Gag zwischen Larry und Kahmunrah mit Sanduhr, Tablett und Kombination wird deutlich, dass Larry diese Situation zu vermeiden versucht. Er weiß, dass Kahmunrah seine Freunde wahrscheinlich nicht freilassen und Jed zurückgeben wird, selbst wenn Larry ihm gibt, was er will (und das hin und her zwischen den beiden deutet tatsächlich darauf hin, dass dies tatsächlich der Fall ist), also er verlangt, dass Kahmunrah seinen Teil der Abmachung erfüllt, bevor Larry seinen hält. Sobald jedoch Kahmunrahs Handlanger mit der Kombination auftauchen, schnappt Kahmunrah Larry die Tafel, bevor er Jeds Sanduhr achtlos über seine Schulter wirft (die Larry dann fängt). Er sagt jedoch nichts über die Freilassung von Larrys anderen Freunden, und es wird angedeutet, dass es Kahmunrah egal ist, ob Larry Jed zu diesem Zeitpunkt zurückbekommt, da sie beide sowieso von seiner Unterwelt-Armee getötet werden.
Geheimnis des Grabes
  • Adam Westing: Hugh Jackman (Arthur) und Alice Eve (Guinevere), als Lancelot ihre Tore abstürzt Camelot abspielen.Doppelt als Schauspieler-Anspielung, als Hugh Jackman versucht, Lancelot als Wolverine zu bedrohen. Verständlicherweise versteht Lance es nicht. Im Nachhinein lustiger, denn zusätzlich zu Hugh Jackman als Wolverine spielte Dan Stevens Legion und Alice Eve als Typhoid Mary.
  • Erstaunlich peinliche Eltern: Ahkmenrahs Eltern haben einen Moment davon, als sie Larry und den Rest der Gruppe zum ersten Mal treffen, als sie verkünden, dass ihre ägyptischen Götter die 'wahren Götter' sind. Als Larry geduldig erklärt, dass mehrere Mitglieder ihrer Gruppe andere Religionen praktizieren, schließt er mit der Aussage, dass er Halbjude ist, woraufhin Ahks Eltern glücklich verkünden: „Wir haben Tausende von Juden! So nette Leute!' Arme Ahk eigentlichk lässt verlegen den Kopf hängen . Um fair zu sein, seine Eltern waren einfach unschuldig unsensibel (da diese Ansichten zu ihrer Zeit völlig vernünftig waren) und hatten keine böswilligen Absichten in ihren Kommentaren. Larry scheint dies zu erkennen, da er es nicht übel nimmt und während des gesamten Gesprächs absolut höflich ist.
  • Und Sie dachten, es wäre echt: Lancelot unterbricht ein Stück über Camelot, weil er denkt, es sei das eigentliche Königreich von Camelot.
  • Künstlerische Lizenz ?? Geologie: In Pompeji gab es keine Lavaströme. Der Ausbruch des Vesuvs war a (Tatsächlich werden sie Plinianische Eruptionen genannt, weil Plinius der Jüngere genau diese Eruption beschrieben hat). Diese Eruption ist für Gassäulen und Vulkanasche und pyroklastische Ströme bekannt.
  • Künstlerische Lizenz ?? Geschichte :
    • Larry ist kaum in der Lage, Lancelots Schwert zu heben, was die allgemeine Überzeugung widerspiegelt, dass Ritterschwerter so schwer und unhandlich waren, dass nur ein starker, trainierter Benutzer sie überhaupt heben könnte. In Wirklichkeit wog das durchschnittliche Einhandschwert selten mehr als zwei Pfund.
    • Anders als das Museum of Natural History in New York beschränkt sich das British Museum in London ausschließlich auf Mensch Geschichte - hauptsächlich alte Kulturen wie die Römer und Ägypter - und hat keinen Grund, Dinosaurierskelette zu zeigen; Vormenschliche Geschichte wird vom Natural History Museum behandelt, das sich in einem anderen Teil von London befindet. Das British Museum hat auch keinen mittelalterlichen Flur oder ein Modell von Sir Lancelot - der, es muss wiederholt werden, fiktiv ist.
  • Bittersüßes Ende: Am Ende des Films wurden Ahkmenrah und die Tafel gerettet undObwohl sie im britischen Museum bleiben, kehren sie vorübergehend als Teil einer Sonderausstellung nach New York zurück, zusammen mit einigen britischen Exponaten (Lancelot und Trixie).. McPhee erkennt endlich, dass die Exponate wirklich zum Leben erwachen, Tilly ist wieder mit ihrer Neandertaler-Liebe Laa vereint und der Film endet mit einem Dance Party Ending.Das Traurige daran ist, dass Larry nicht da ist; Obwohl wir ihn außerhalb des Museums sehen und die Tanzparty mit einem Lächeln bemerken, sehen wir nie, ob er jemals ins Museum geht und / oder seine Freunde wiedersieht. Außerdem eine Zeile von McPhee und einige Fridge Logic scheint zu implizieren, dass er kippen gehe dorthin zurück, um wieder Nachtwächter zu sein, da er sich entlassen ließ, damit McPhee seinen Job behalten konnte (siehe Die Hitze nehmen ).
  • Boisterous Bruiser: Da Lancelot im Grunde ein mittelalterlicher Roman ist, der zum Leben erweckt wurde, ist er voll von sich selbst – und das blumige Englisch macht ihn noch hammier.
  • Buchstützen: Während Larrys erster Nacht im ersten Film spielt Teddy Larry einen Streich, bevor er sich bei Sonnenaufgang dem Wachs zuwendet. Während Larrys letzter Nacht im dritten Film tut Teddy es wieder.
  • Der Cameo : Abgesehen von dem oben erwähnten Adam Westing ,Cecil, Gus und Reginald aus dem ersten Film sind jetzt in einem Pflegeheim. Cecil ist für die Handlung im ersten Akt des Films relevant.
  • Tschechows Waffe:
    • Das YouTube-Video (von Katzen, die einem Laserlicht nachjagen), das Jed und Octavius ​​zu Beginn des Films gesehen haben, gibt Larry eine Idee, die riesigen Löwenstatuen in England später abzulenken.
    • Die Defibrillatoren. Das erste Mal albert Laa mit ihnen herum. Das zweite Mal?Larry benutzt sie, um die bronzene Xiangliu-Statue zu braten.
  • Gekünstelter Zufall: Das Tablet, nachdem es kurz vor dem Aufwachen der Exponate im British Museum aufgewacht ist, ist dann für die nächsten 30+ Minuten des Films völlig in Ordnung ... bis die Gruppe versucht, sich durch einen Raum mit einem Schlafenden zu schleichen Chinesische Statue eines neunköpfigen Drachen. Natürlich Dies ist, wenn das Tablet wieder auftaucht und die Gruppe beginnt, sich seltsam zu verhalten, was den Drachen aufweckt, damit Larry, Nick und Lancelot einen großartigen Kampf damit haben können.
  • Bewusste Wertedissonanz: Ahkmenrahs Eltern rühmen sich stolz, Tausende von Juden zu besitzen, sehr zur Verlegenheit ihres Sohnes. Larry erklärt höflich, dass die Juden damit nicht einverstanden waren und eines Tages irgendwie weggingen.
  • Maschine des Teufels : Eine interessante Wendung, da die Exponate dies tun this sich nahe dem Ende.Sie beschließen, dass Ahkmenrah – und damit auch sein Tablet – mit seiner Familie im British Museum bleiben soll, was bedeutet, dass sie nicht mehr zum Leben erwachen können, obwohl sie den größten Teil des Films damit verbracht haben, das Tablet zu restaurieren, damit sie es könnten immernoch Live . Dies lässt die Tatsache außer Acht, dass Ahkmenrah tatsächlichah gehört ins American Museum, und seine Abwesenheit würde auffallen.
    • Ebenfalls,die anderen Exponate sind allesamt Freunde von Ahkmenrah, die er seit Jahren kennt, und er weiß, was mit ihnen passiert, wenn er und das Tablet in Großbritannien bleiben. Die Tatsache, dass er damit cool wäre, scheint wirklich untypisch zu sein.
    • In der Novelle heißt es jedoch, dass sich in den Exponaten andere Mumien befanden, die auch seine Freunde waren und die er seit Jahren nicht mehr gesehen hatte.
  • Heute Nacht in deinen Armen gestorben:Dexter wird wieder zu einer Statue, während er in Larrys Armen ruht. Die Erfahrung, es zu sehen, beunruhigt Larry so sehr, dass er später seine Zuneigung zu ihm gesteht.
  • Disney-Tod:Die New Yorker Exponate werden nicht mehr belebt (oder, im Fall von Ahkmenrah, zurück zu einer Leiche verrotten ), wenn die Magie des Tablets vergeht. Vor allem Dexter hat dies am meisten, komplett mit dem langsamen Sterben in Larrys Armen. Es wird rückgängig gemacht, als Lancelot nachgibt und Mondlicht die Magie wieder wiederherstellen lässt.
  • Leicht vergeben: Es wird enthüllt, dass Larry nicht nur den drei Schurken des ersten Films verziehen hat, sondern auch dazu beigetragen hat, dass sie vorzeitig freigelassen werden.
  • Expy: Der amerikanische Archäologe am Anfang ist einer von Indiana Jones, außer mit schicker Weste.
    • Rebel Wilsons Charakter, zumindest während ihrer ersten Szene, ist in Persönlichkeit und Einstellung fast identisch, ganz zu schweigen davon, dass er eine Barriere für Larry, Jonah Hills Wachmann-Charakter im zweiten Film, darstellt.
  • Fehlgeschlagener Versuch eines Dramas: Lancelot wird bedroht vonHugh Jackman macht seine Wolverine-Pose. Lancelot versteht es natürlich nicht, und Jackmans Co-Star gibt zu, dass es wahrscheinlich besser funktioniert hätte, wenn er ohne Hemd wäre und die Krallen hätte had.
  • Großes Finale
  • Ferse??Gesichtsrückkehr: Cecil und Kohorten.
  • Ferse??Face Revolving Door: Lancelot ist zunächst auf der Seite der Helden und hilft ihnen, Trixie den Triceratops und dann die Xiangliu-Statue zu besiegen, aber dannzieht ein Gesicht??Heel Turn, sobald er glaubt, dass die Tafel der Heilige Gral ist, den er sucht, stiehlt sie und versucht, nach Camelot zu fliehen. Sobald er jedoch entdeckt, dass er ein erfundener Charakter ist und Camelot nicht echt ist, und nachdem er es erlebt hatdie Exponate beginnen zu sterben, zieht er einen Heel??Face Turn und gibt Larry das Tablet zurück, um schließlich wieder einer der Guten zu sein (und zu bleiben).
  • Gesamte Erkenntnis:Als Larry verzweifelt versucht, Dexter am Leben zu erhalten, da die Tafel ihre Macht vollständig verlieren wird, erkennt Lancelot, dass es bei Larrys Suche nie um die Tafel ging, sondern um die Rettung seiner Freunde und gibt sie sofort zurück.
  • Held Gaze: Tilly und Laaa am Ende, nachdem sie sich wiedergefunden haben, als Tilly die Exponate des British Museum zu einer Ausstellung mitnimmt.
  • Heroic BSoD / Villainous BSoD : Lancelot kann beides oder beides sein, abhängig von Ihrer Perspektive. Nachdem Lance Larry das Tablet gestohlen hat, erkennt er, dass er kein echter Charakter ist und Camelot/Guinevere nicht echt sind, und hat eines davon. Sehendie New Yorker Exponate sterbenschnappt ihn raus undüberredet ihn, einen Heel zu ziehen??Face Turn.
  • Heißblütig: Lancelot, der immer kampflustig ist. [ Die Gruppe sieht den schlafenden Xiangliu ]
    Lanzelot: In Ordnung, lass es uns töten.
    Larry : Nein, wir werden es nicht töten! Es schläft.
    Lancelot : Du hast recht, es wäre nicht sportlich, es im Schlaf zu töten. ... In Ordnung, lass es uns aufwecken, dann töte es.
    [ Später, wenn der Drache aufwacht ]
    Lancelot : Ah gut. Jetzt wir können es töten.
  • Hydra-Problem: abgewendet. Die Xiangliu ist eine chinesische Hydra, aber da die Statue aus Metall besteht, werden alle neun Köpfe durch den Elektroschock eines Defibrillators gesenkt.
  • Das Internet ist für Katzen: Die römischen Legionäre sehen sich auf Youtube ein Video an, in dem eine Katze durch Laserpointer abgelenkt wird. Am Ende ist es eine Tschechow-Kanone. Später im Film,Ein Rudel Löwenstatuen erwacht durch die Mondtafel zum Leben und unser Held hat die Idee, sie mit seinem Fackelschein abzulenken.
  • Knotty Tentakel: Larry tut dies unwissentlich mit einem der Köpfe des Xianglius, während er versucht, ihm zu entkommen.
  • Lassen Sie uns nie wieder davon sprechen: Jed und Octavius ​​vereinbaren, nie über ihre Reise nach Pompeji zu sprechen, vor der sie von Dexter und seinem Urin gerettet wurden.
  • Buchstäblich: Invertiert. Als Larry und Laa von Tilly im Pausenraum eingesperrt werden, versucht Larry die Tür zu öffnen und unterhält sich gleichzeitig mit Laa über seinen Sohn Nick. Laa zeigt auf die Tür und dann auf seinen Kopf, und Larry interpretiert dies so, dass Laa sagt, dass er Nicks Standpunkt aufgeschlossener gegenüberstehen sollte. Es stellt sich heraus, Laa war derjenige, der wörtlich gemeint war; er signalisierte eigentlich, dass er seinen Kopf in das Glasfenster an der Tür rammen wollte, damit sie das Glas zerbrechen und öffnen könnten (was er dann tut).
  • Wahnsinn :Es stellte sich heraus, dass die Einwirkung von Mondlicht das Tablet wieder auflädt und die Korrosion rückgängig macht, die es übernommen hat.
  • Meisterschwertkämpfer: Lancelot hat unglaubliche Schwertfähigkeiten.
  • Mayfly??Dezember Romantik: Tilly und Laa.
  • Gaumenstütze: Larry öffnet mit seiner vertrauenswürdigen Taschenlampe einen der Münder des Xianglius.
  • Die Fackel weitergeben: Larry an Tilly, jetzt, da Ahkmenrahs Tafel im British Museum bleibt. Larry : Ich weiß, du hasst diesen Job und alles, aber morgen Abend ... beste arbeit überhaupt .
  • Rennen gegen die Uhr: Larry muss das Tablet zum Britischen Museum bringen, um es aufzuladen, bevor es vollständig korrodiert und seine Magie für immer verliert.
  • Lächerlich süßes Lebewesen: Dexter.
  • Hut in der Zeit Synchronsprecher
  • 'Shaggy Dog' Story / Shoot the Shaggy Dog : Der ganze Film fühlt sich gegen Ende so an (zumindest für die meisten Charaktere). Das ganzer Grund Jeder, der ins British Museum ging, war, das Tablett zu reparieren, damit alle Museumsexponate zum Leben erweckt werden konnten. Das ist nach dem Der Sinn des zweiten Films bestand darin, festzustellen, dass Larry seine Museumsfreunde in seinem Leben braucht. Doch nachdem es ihnen gelungen ist,die anderen Exponate entscheiden, dass Ahkmenrah und sein Tablet bei seiner Familie im British Museum bleiben sollen, was bedeutet, dass alle anderen, die nach New York zurückkehren, nicht mehr zum Leben erwachen wie auch immer . Unnötig zu erwähnen, dass dem armen Larry das Herz gebrochen ist.Das wird zum Glück ganz am Ende abgewendet, wenndas Tablet tut komm zurück ins Museum, wenn auch drei Jahre später.
  • Landschaft Porno : Das Grabmal von Achmenra, 1938 entdeckt am Anfang, sowie die Szenen im alten Ägypten. Oh, und das bisschen, wo das Team in den weißen Raum geht, in dem all die verschiedenen Exponate herumstolpern.
  • Sequel Goes Foreign: Die Bande macht sich diesmal auf den Weg nach London.
  • Die Hitze nehmen: Larry macht das gegen Ende für McPhee. Infolge einer Hayden-Katastrophe zu Beginn des Films (verursacht durch das Rosten des Tablets und eine Fehlfunktion) ist McPhee gezwungen, als Museumskurator zurückzutreten (im Wesentlichen gefeuert). Aber am Ende des Films, sobald festgestellt wurde, dassdie Museumsausstellungen werden nicht mehr zum Leben erweckt, es ist impliziert, dassLarry möchte nicht mehr im Museum arbeiten (was verständlich ist, da es ihm wahrscheinlich zu schmerzhaft wäre), und deshalb nimmt er die Schuld für den Vorfall auf sich und tritt an McPhees Stelle zurück, damit McPhee seinen Job behalten kann.
  • Zeitsprung : Ganz am Ende des Films springt die Handlung für die letzte Szene drei Jahre vor.
  • Toiletten-Humor: Dexter pinkelt auf Larry. Er verwendet es erneut bei Jed und Octavius, um sie vor der Pompeji-Lava zu retten. Dann noch einmal, nur weil er es lustig fand.
  • Tomato in the Mirror: Lancelot verbringt die meiste Zeit des Films damit, nicht zu wissen, was er wirklich ist.bis er über ein Bühnenstück von . stolpert Camelot . Die Enthüllung trifft ihn so hart, dass er die Tablette lieber komplett abbauen lässt, als eine Farce zu leben.
  • Tragischer Bösewicht:Lanzelot. Obwohl er tut Probleme für die Gruppe verursachen ... es ist nur, weil er es als 'Neugeborener' aufrichtig nicht besser weiß und die Welt, von der er aufrichtig glaubte, dass sie wahr ist, nur eine Legende ist.
  • Benutze deinen Kopf: Laa tut dies an einem Türfenster, damit er und Larry aus dem Pausenraum entkommen können.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Kahmunrah wird in diesem Film nie erwähnt. Sogar von seinen Eltern.
  • Welche Maßnahme ist ein nicht süß? : Die Szene gegen Endewo alle Exponate sterben, hat Larry einen sterbenden Dex wiege. Der Fokus scheint verständlich, da die anderen technisch nicht lebendig sind; nur Wachsskulpturen von Menschen, die zum Leben erweckt wurden, die wieder zu Statuen werden... außer Achmenra. Achmenrah war eine ausgestellte Mumie und daher einst ein lebender Mensch. Er ist der einzige außer Dex, der es ist tatsächlich sterben , zurück zu einer mumifizierten Leiche. Der Film beschönigt jedoch seinen Tod, um den Moment zwischen Larry und Dex zu haben, und Larry schenkt Achmenrah nicht einmal einen Blick. Während dies angesichts des beabsichtigten Publikums des Films sinnvoll ist (Kinder lieben flauschige Tiere), scheint es in der Welt des Films ziemlich herzlos zu sein.
  • William Telling : Möglicherweise harmlos, da dies von den Sternenkonstellationen gemacht wird, d.h. es ist nur Lichtshow und kann niemandem schaden... es sei denn, die Magie geht natürlich kaputt.



Interessante Artikel