Haupt Film Film / Das andere Boleyn-Mädchen

Film / Das andere Boleyn-Mädchen

  • Film Other Boleyn Girl

img/film/84/film-other-boleyn-girl.jpgAnne; Maria; Henry. Die Verfilmung des Romans von 2008, das andere Boleyn-Mädchen zeigt eine dramatisierte Version der Ereignisse um Heinrichs VIII. Heirat mit seiner ersten und zweiten Ehefrau und seiner Affäre mit Mary Boleyn.Werbung:

Die Handlung dreht sich um die beiden Boleyn-Schwestern Anne Boleyn (Natalie Portman) und Mary (Scarlett Johansson), die um die Zuneigung von Heinrich VIII. (Eric Bana) wetteifern. Politische Machenschaften sind in diesem Film weit verbreitet und Handlungen werden manchmal innerhalb von Minuten hintereinander gelegt, ausgebrütet, zerstört und wiedergeboren, aber für jeden mageren Geschichtsstudenten wird man den Rest unweigerlich schon kennen.


Dieser Film enthält die folgenden Tropen:

  • Adaption Destillation: Das Buch ist fast 700 Seiten lang. Der Film muss viel auslassen, um mehrere Jahre an Ereignissen in zwei Stunden Film unterzubringen.
  • Anpassungsfähige Sexualität: George Boleyn wird als mehrdeutig schwul vorgestellt, gegeben Ho Yay mit einigen männlichen Höflingen und seiner Frau, die bemerkten: „Du lügst nie bei mir“. Der echte George Boleyn war ein berüchtigter Frauenheld.
  • Arrangierte Heirat: Fast jeder Adlige in dieser Geschichte hat seinen Partner von seiner Familie arrangiert, weil dies die übliche Art ist und hochrangige Ehen eine königliche Erlaubnis erfordern. Annes Versuch, einen Mann, der bereits mit einem anderen verlobt ist, heimlich zu heiraten, muss vertuscht werden, um einen Skandal zu verhindern, und sie wird mit einer Abschiebung vor das französische Gericht bestraft.
  • Werbung:
  • Künstlerische Lizenz ?? Geschichte: Oh, Gott: wo soll ich anfangen.
  • Wie Sie wissen: Häufige schräge Verweise auf Prinz Arthur, den älteren Bruder von Heinrich VIII., der zuerst mit Catherine verheiratet war. Ob er und Catherine ihre Ehe vollzogen haben, wird angedeutet, ist aber kein Handlungspunkt.
  • Fantastischer Moment der Krönung: Dekonstruiert, als wir kurz sehen, wie Anne nach ihrer Heirat mit Henry die Krone auf den Kopf gesetzt hat, aber ihre emotionale Not von Henry, die sie vergewaltigt und ihr die Schuld gegeben hat, ihn von seiner Frau weggeführt zu haben, und die Kirche macht, was sein sollte Ihr Moment des Triumphs fühlt sich an wie ein Pyrrhussieg.
  • Badass Prahl: Als Katharina von Aragon vor Gericht gestellt wird, konfrontiert sie die Boleyn-Schwestern mit ihrem Verrat. Anne macht sich über sie lustig und nennt Catherine unfruchtbar und unwürdig, Henrys Frau zu sein. Catherines Antwort? Katharina von Aragon : Wie kannst du es wagen. Soll ich mich verkriechen und Nonne werden? Nun, ich werde nicht. Sie wollen, dass ich vor Gott lüge und zugebe, dass meine erste Ehe vollzogen wurde? Nun, es war nicht. Sie wollen, dass ich in Rente gehe und den Anspruch meiner Tochter als alleinige rechtmäßige Thronfolgerin aufgebe? Nun, ich werde nicht. Nicht in tausend Jahren. Nicht, wenn du mich bis auf einen Zentimeter meines Lebens quälst. Ich bin Catherine, Königin von England! Die einzig wahre Ehefrau des Königs und Mutter des Thronfolgers. Geliebter des Volkes und Geliebter eines Königs, den du verzaubert hast.
    • Catherine erhebt die ganze Zeit nie ihre Stimme, und am Ende kauert Anne vor ihr.
  • Batman Gambit: Die Boleyns haben ihre Tochter und haben eine Affäre mit dem König, um mehr politische Macht zu erlangen.
  • Break the Cutie: Beide Schwestern bekommen ihren Anteil, zuerst Mary, dann Anne. Meistens Mary, die völlig untröstlich ist (was andeutet, dass Stafford ihr Rebound-Typ ist und dass die Ablehnung des Königs sie so niedergeschlagen fühlt, dass sie nicht glaubt, dass sie etwas Besseres verdient als ihren ehemaligen Diener).
  • Werbung:
  • Calling the Old Man Out: Elizabeth Boleyn (geb. Howard) fordert sowohl ihren Ehemann – der eine ziemlich laute und wahrscheinlich schmerzhafte Ohrfeige erhält – als auch ihren Bruder für Annes Schicksal auf. Wahrscheinlich hat sie recht. Beachten Sie, dass das Wort 'wahrscheinlich' als 'vollständig und absolut auf jeden Fall' gelesen werden sollte.
  • Zusammengesetzter Charakter: George war einer von Sieben Männer wurde Anne des Ehebruchs beschuldigt. Der Film hat nur George angeklagt.
  • Englische Rose: Die Tudor-Schönheit Mary macht Eindruck auf den König. Henry: Glaubst du nicht, dass er das Gericht verpassen wird? Ein junger ehrgeiziger Mann. Maria: Er sagt nicht, Majestät. Aber wenn er jemals seine Meinung ändern sollte ... als seine Frau würde ich natürlich seinen Wünschen nachkommen.
  • Das Exil: Anne wird nach Frankreich verbannt, nachdem sie gegen den Willen ihrer Familie geheiratet hat. untergraben , dass sie die Gelegenheit nutzt, um dort zu lernen, wie man Könige verführt.
  • Florence Nightingale Effekt: Mary kümmert sich um Henry, nachdem er beim Reiten auf dem Boleyn-Anwesen etwas verschüttet hat, sie kümmert sich um ihn und dies tritt in Kraft.
  • Gory Discretion Shot: Wenn die Enthauptungen gezeigt werden, schneidet die Kamera den Moment ab, bevor der Schlag trifft. Wir sehen nur die Reaktion der Menge, als wir hören, wie die Klinge klappert und der Kopf zu Boden fällt.
  • Nanatsu kein Taizai-Dämonen-Clan
  • Herrliche Kleidung aus der Zeit: Die königliche englische Hofkleidung aus dem 16. Jahrhundert wird in all ihrer voluminösen Pracht dargestellt.
  • Glücklich bis ans Ende: Das 'Wo sind sie jetzt?' Epilog sagt, dass Mary und Stafford nach den Ereignissen des Films glücklich als Paar lebten. Das ist ein bisschen aufgeräumter als im wirklichen Leben, in demMary starb ziemlich jung (wie viele es taten), kaum neun Jahre nach ihrer Ehe. Stafford überlebte sie und hatte sechs weitere Kinder mit seiner Cousine zweiten Grades Dorothy, die er zwei Jahre nach Marys Tod heiratete. Marys Kinder mit Stafford, falls sie überlebten, sind der Geschichte unbekannt.
  • Glücklich verheiratet: Mary und Stafford sind die einzigen Paare, die langfristig glücklich werden, da in jeder anderen Beziehung entweder die Liebe verschwindet oder die Partner durch die Umstände getrennt werden.
  • Hass Waschbecken:
    • Jane Parker ist eine unangenehme Spitzmaus, die schließlich George hinrichten lässt.
    • Auch der Herzog von Norfolk! Er war der Grund, warum Anne und Mary überhaupt in den Plan verwickelt wurden, aber er hat auch für ihren Tod gestimmt! Die Ohrfeige, die er von seiner Schwester bekommt, ist wohlverdient!
  • Historische Schönheits-Upgrade:
    • Katharina von Aragon sieht im Film viel besser aus, als ihr im wirklichen Leben berichtet wurde. Obwohl sie in ihrer Jugend sehr schön war, forderten ihre zehn Schwangerschaften einen enormen Tribut von ihr. Ihre Figur war angeblich ruiniert, als sie dreißig war, und ihr kastanienbraunes Haar war grau verblasst.
    • Anne selbst wurde von einer ihrer Freundinnen als 'gutaussehend' beschrieben, was bedeutet, dass sie nach den damaligen Standards wahrscheinlich nicht sehr attraktiv war, und die meisten zeitgenössischen Berichte stimmen darin überein, dass die Leute mehr ihre Persönlichkeit interessierten körperliche Attraktivität. Wie bei jeder fiktiven Darstellung ist Anne viel schöner als im wirklichen Leben, da sie von Natalie Portman gespielt wird, einer Ms. Fanservice-Schauspielerin, die sich für einige in knappe Kleidung gekleidet hat von ihr Bisherige Rollen und war im Kurzfilm sogar komplett nackt Hotel Chevalier .
  • Erbenklub für Männer: Henry ist bestrebt, einen männlichen Erben zu zeugen, um seine Dynastie zu schützen und einen Bürgerkrieg abzuwenden, da ein Mädchen nicht als stark genug angesehen wird, um die Macht zu halten. Die historischen Ereignisse dieses Films haben den Trope Namer inspiriert.
  • Heiße Gemahlin: Nachdem Anne aus Frankreich nach Hause gekommen war, fand der König sie so verführerisch (heiß), dass er bereit war, alles zu riskieren, um sie zu seiner Königin (Gemahlin) zu machen. Nachdem er sie geheiratet hatte, verlor er jedoch das Interesse.
  • Hollywood-Geschichte: Die einzige Möglichkeit, diese Geschichte in einem zweistündigen Film zu erzählen, besteht darin, etwas zu vereinfachen und zu verdichten, das im wirklichen Leben komplizierter war.
  • Light Feminine and Dark Feminine: Mary ist das Licht und Anne ist die Dunkelheit.
  • Dodekaeder lieben: Wer mit wem fertig werden will, ist ziemlich kompliziert, weil jeder scheinbar jemanden liebt, den er nicht sollte, sich nach oben verschlafen möchte und / oder seine Meinung ändert. Katharina von Aragon will ihren Mann behalten, doch Heinrich sucht eine neue Frau und lässt sich zunächst bei Maria nieder. Mary mag ihren ersten Ehemann William Carrey und möchte nicht mit Henry ins Bett gehen, aber nachdem sie es getan haben, ändert sie ihre Meinung und verliebt sich in Henry. Anne verführt Henry von Mary weg, sodass nun sowohl Mary als auch Catherine unerwidert bleiben. Dann wird Henry von Anne müde und geht mit Jane Seymour aus usw.
  • Aus Liebe heiraten: Stafford macht Mary später im Film einen Heiratsantrag und verspricht, dass er sie niemals verraten oder für selbstverständlich halten wird. Am Ende akzeptiert sie und das 'Wo sind sie jetzt?' Epilog sagt uns, dass sie glücklich verheiratet waren.
  • Yuuna und die Geister der heißen Quellen
  • Die Geliebte: Mary Boleyn wird Henrys Geliebte, schläft mit ihm und bringt sein uneheliches Kind zur Welt, während er noch mit Katharina von Aragon verheiratet ist. Anne hingegen weigert sich, Henrys Geliebte zu werden und besteht darauf, dass er sich von seiner Frau scheiden lässt und sie heiratet, bevor sie mit ihm schlafen wird.
  • Kopf ab! : George Boleyn und Anne Boleyn werden im Tower of London wegen Inzest und Verrat enthauptet. George bekommt die Axt, während Anne als letzte Höflichkeit einen Schwertkämpfer aus Frankreich bekommt.
  • Veto für die elterliche Ehe: Annes Eltern und ihr Onkel weigern sich, Annes Ehe mit Henry Percy anzuerkennen, weil dies einen Skandal auslösen und sie mit dem König in heißes Wasser stürzen würde. Obwohl sie vor einem Priester verheiratet waren und die Ehe vollzogen haben, sind sie gezwungen, es zu vertuschen und so zu tun, als wäre es nie passiert.
  • Aufgepimptes Kleid: Alle Hofdamen tragen ausgefallene Kleider mit feiner Schneiderei, Seide, Brokat, Stickereien, Perlen, die ganze Shebang.
  • Pretty in Mink: Der Adel zeigt seinen Glanz und Reichtum mit viel luxuriösem Fell. Anne trägt einen Mantel aus Hermelin zum Schafott.
  • Vergewaltigung als Drama: Als er sich von Katharina von Aragon scheiden lässt, wartet Henry ungeduldig darauf, dass Anne sich ihm hingibt, vor allem, weil er ihr die Schuld gibt, ihn dazu gebracht zu haben, seine Frau und die Kirche zu verlassen. Als Anne sich erneut weigert, den ganzen Weg zu gehen, bis sie verheiratet sind, gerät er in Wut und vergewaltigt sie gewaltsam.
  • 'Reason You Suck' Rede: Bevor sie in ihren Prozess einsteigt, kaut Katharina von Aragon die beiden Boleyn-Schwestern als Schlampen und Hinterhältigen aus und erinnert sie daran, dass sie die wahre Königin von England ist.
  • Requisite Royal Regalia : Eine der Aufnahmen in dem Film, die auch oft in Werbematerial gezeigt wurde, war Anne in ihrer Krönungskleidung.
  • Right Through His Pants : Die Vergewaltigungsszene spielt sich mit beiden vollständig bekleidet ab und ohne eine halbe Sekunde zu brauchen, um die vielen, vielen Schichten zu entfernen, die im Weg gewesen wären.
  • Sich mit Geschwistern zufrieden geben: William Carey möchte ursprünglich Anne heiraten, aber ihr Vater gibt ihm stattdessen Mary, da er glaubt, dass Anne es besser machen kann.
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! !: Mary tut dies sobald sie kann - sie heiratet William und wird verbannt und schaut dann nie mehr zurück.
  • Stock Footage : Ein Schuss aus diesem Film wurde in der Rache der Sith Fanbearbeitung Labyrinth des Bösen um Padme zu zeigen, die überlebt und ihre neugeborene Tochter Leia hält.
  • 'Wo sind sie jetzt?' Epilog: Für diejenigen, die es nicht tun wissen dies bereits, der Epilog präsentiert uns Vignetten der verschiedenen Charaktere, die uns in den Bildunterschriften mitteilen, dass Thomas Boleyn in Ungnade gefallen ist, Thomas Howard wegen Verrats in den Turm gesteckt wurde, Mary glücklich mit Stafford auf dem Land lebte und Elizabeth aufwuchs 44 Jahre lang als Königin regieren.

Interessante Artikel