Haupt Film Film / Die dunkle Bedrohung

Film / Die dunkle Bedrohung

  • Film Phantom Menace

img/film/36/film-phantom-menace.jpg Obi-Wan: Ich habe dabei ein schlechtes Gefühl.
Qui-Gon Dschinn: Ich spüre nichts.
Obi-Wan: Es geht nicht um die Mission, Meister. Es ist etwas... woanders. Schwer fassbar.
Aufruhr hat die verschlungen
Galaktische Republik. Die Besteuerung
von Handelsrouten zu Außensternen
Systeme ist umstritten.

In der Hoffnung, die Angelegenheit zu lösen
mit einer tödlichen Blockade
Schlachtschiffe, der gierige Handel
Föderation hat alles gestoppt
Versand auf den kleinen Planeten
von Nabu.

Während der Kongress der
Republik debattiert endlos
diese alarmierende Kette von Ereignissen,
der Oberste Kanzler hat
heimlich zwei Jedi . entsandt
Ritter, die Wächter von
Frieden und Gerechtigkeit in der
Galaxie, um den Konflikt beizulegen....
Werbung:

Star Wars: Episode I ?? Die dunkle Bedrohung , oder einfach bekannt als Die dunkle Bedrohung , ist ein Space Opera-Film aus dem Jahr 1999 und der erste Film der Krieg der Sterne Prequel-Trilogie. Es wurde von Franchise-Schöpfer George Lucas geschrieben und inszeniert, der zum ersten Mal seither den Regiestuhl übernahm Eine neue Hoffnung . Es wurde am 19. Mai veröffentlichtdas, 1999.

Aus Protest gegen steigende Steuern blockiert die Handelsföderation den kleinen, friedlichen Planeten Naboo, um ihre Forderungen bekannt zu machen. Als Reaktion darauf entsendet der Oberste Kanzler der Galaktischen Republik den Jedi-Meister Qui-Gon Jinn (Liam Neeson) und seinen Lehrling Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor) als Botschafter, um das Ende der Blockade zu verhandeln. Die Handelsföderation jedoch dringt in Naboo ein und zwingt die Jedi, Königin Padmé Amidala (Natalie Portman) zu beschützen und ihr zu helfen, Unterstützung zum Schutz ihres Volkes zu gewinnen. Auf dem Weg nach Coruscant treffen sie auf einen kleinen Jungen namens Anakin Skywalker ( Jake Lloyd ), der extrem talentiert in der Macht , und kämpfe mit Darth Maul , dem Lehrling von a Sith-Lord der die Aktionen der Handelsföderation aus dem Schatten heraus manipuliert, um seiner eigenen Agenda zu dienen.

Werbung:

Der Film spielt auch Ian McDiarmid als Senator Palpatine, Pernilla August als Shmi Skywalker, Anthony Daniels als C-3PO, Kenny Baker als R2-D2, Frank Oz als Yoda und Ahmed Best als Jar Jar Binks.

Dem Film folgt chronologisch Angriff der Klone , Die Klonkriege , und Rache der Sith .


Die dunkle Bedrohung enthält Beispiele für:

Alle Ordner öffnen/schließen Tropes # bis E
  • Zufälliger Held: Im Höhepunkt schließt sich Anakin in einem Naboo-Sternenjäger der Bravo-Staffel an und legt dann die Deflektorschilde des Droiden-Kontrollschiffs lahm... durch einen vollständigen Unfall. Er schloss sich der Schlacht erst an, nachdem er vom Autopiloten des Jägers zum Schiff geflogen wurde, und nach einer Bruchlandung im Schiff feuerte er zwei verirrte Torpedos auf seinen Hauptreaktor ab, während er versuchte, auf ein Bataillon Kampfdroiden zu schießen.
  • Action Girl : Padmé zählt auf jeden Fall, da sie während des Höhepunkts des Films an den Bemühungen beteiligt ist, den Palast zu stürmen. Ihre Dienerinnen ebenfalls zählen definitiv, wobei mehrere von ihnen an der Seite ihrer Königin an der Schlacht teilnehmen.
  • Beworbenes Extra: Ein Kostümbeispiel und kein Charakter, aber das ikonische rote Kleid und das goldene Haarteil von Königin Amidalas, die über das gesamte Marketing verteilt wurden, erscheinen nur in drei kurzen Szenen zu Beginn, bevor sie ganz aus dem Film verschwinden.
  • jak und daxter: die verlorene grenze
  • Aggressive Verhandlungen: Qui-Gon versichert Obi-Wan, dass die Verhandlungen mit der Handelsföderation bezüglich ihrer Blockade kurz sein werden, weil sie Feiglinge sind. Tatsächlich entscheidet sich Vizekönig Gunray dafür, mit Giftgas und Kampfdroiden zu „verhandeln“, anstatt mit zwei Jedi einen Fuß in den Raum zu setzen. Obi-Wan: In einem hatten Sie recht, Meister: die Verhandlungen wurden kurz.
  • Airstrike Impossible: Angriff der Bravo-Staffel auf das Kampfdroiden-Kontrollschiff. Es wird schnell klar, dass das Deck gegen sie gestapelt ist – der Deflektorschild des Schiffes ist zu stark, als dass ihre Sternenjäger eindringen könnten, und das Schiff ist schwer bewaffnet und hat einen endlosen Vorrat an Droiden-Sternenjägern, um gegen die winzige Staffel königlicher Jäger zu starten. Es braucht Anakins Flug in den Schiffshangar und die Sabotage des Schiffsreaktors, um das Blatt zu wenden.
  • Luft-Entlüftungs-Durchgang: Nachdem Obi-Wan und Qui-Gon aus zwei Droideka-Robotern im Schiff der Handelsföderation entkommen sind, benutzen sie einen Lüftungsschacht, um in das Gebiet zu gelangen, in dem die Vorbereitungen für die Invasion von Naboo im Gange sind.
  • Außerirdische, die Englisch sprechen: Zick-Zack. Die meisten außerirdischen Charaktere sprechen Basic (das In-Universe-Äquivalent von Englisch), aber andere, wie die Podracer von Boonta Eve, die Hutts und Wald (ein Rodian-Sklavenkind auf Tatooine) unterhalten sich auf Huttesisch.
  • All-Loving Hero: Qui-Gon zeigt keine Verachtung für lebende Kreaturen, nicht einmal für den immer irritierenden Jar Jar BinksHinweisabgesehen von kleinen ärgern, der schäbige Sklavenhändler und Spieler Watto oder der rücksichtslose Sith-Lord Darth Maul.
  • Immer ein größerer Fisch: Trope Namer. Qui-Gon sagt dies, als er mit Obi-Wan und Jar Jar in einem Bongo-U-Boot durch den wässrigen Kern von Naboo reist und zweimal hintereinander von einem anderen größeren Raubtier vor einem Raubtier gerettet wird.
  • All There in the Manual : Was die Handelsföderation genau ist und die Natur des ursprünglichen Handelsstreits wird im Film selbst nie erklärt, aber die Begleitmaterialien gingen detaillierter darauf ein. Die Novelle erklärt auch einige Handlungspunkte im Film – zum Beispiel hat Qui-Gon mit Wattos Zufallswürfelspiel betrogen, weil er wusste, dass Watto mit einem geladenen Würfel spielte.
  • Aluminium-Weihnachtsbäume: Die Vorstellung einer gewählten Königin klingt extrem seltsam, aber tatsächlich gibt es einige Orte, an denen tat Monarchie wählen, einschließlich des Heiligen Römischen Reiches, des mittelalterlichen Irlands und des frühneuzeitlichen Polen. Es gibt immer noch Wahlmonarchien, darunter Malaysia, Kambodscha und Wallis-und-Futuna, ein französisches Territorium im Pazifischen Ozean, das in drei traditionelle Königreiche unterteilt ist, die jeweils von einem aus der lokalen Aristokratie gewählten König geführt werden.
  • Botschafter: Die Jedi werden geschickt, um mit der Handelsföderation zu verhandeln. Zum Glück haben sie ihre Lichtschwerter dabei, wenn die Föderation keine Verhandlungsbereitschaft zeigt.
  • Titel des Antagonisten: Man könnte denken, dass sich „The Phantom Menace“ auf Darth Mauls geheime Handlungen bezieht, während es sich in Wirklichkeit natürlich auf die subversive Untergrabung von Senator Sheev Palpatine alias Darth Sidious bezieht. In einem interessanten Fall scheint dies gerade gespielt zu werden und gleichzeitig unterwandert. Aufgrund der Mehrdeutigkeit des Titels könnte er theoretisch auf Darth Maul und Darth Sidious (die die Trope gerade spielen) angewendet werden, oder es könnte auf Anakin angewendet werden (den Trope untergraben, da Anakin entschieden ist) nicht der Antagonist des Films). Die Bedeutung des Titels wurde immer nur erkannt Achselzucken Gottes, ganz offen gelassen.
  • Das Artefakt: Das Design der Battle Droids basierte auf einem frühen Konzeptentwurf für die Neimoidianer, der wegen seiner schwierigen Erstellung verworfen wurde. Im Universum werden die Droiden so gemacht, dass sie wie neimoidianische Skelette aussehen (da sich ihre Schädel nach dem Tod verlängern), obwohl dies zuletzt als ein von den Neimoidianern verbreitetes Gerücht neu verbunden wurde. Angriff der Klone enthüllt, dass sie tatsächlich auf geonosianischen Schädeln basieren, die tatsächlich die Battle Droids herstellen.
  • Künstliche Kieme: Die Rebreather, mit denen Qui-Gon und Obi-Wan in die Gungan-Stadt schwimmen.
  • Künstlerische Lizenz ?? Geologie: Ja, es ist Krieg der Sterne , also ist dies zu erwarten, aber angesichts dessen, was wir direkt von Naboos Geologie sehen, gibt es keine Möglichkeit, dass die Oberfläche so grün, voller Leben und vor allem erdähnlich sein könnte, wie sie ist. Im Grunde ist Naboo ein poröser Planet mit mit Wasser gefüllten Kanälen, die von einer Seite zur anderen durch den Kern des Planeten laufen. Das Problem ist, dass der Planet ohne einen heißen, flüssigen Metallkern wie die Erde höchstwahrscheinlich kein Magnetfeld hätte, was bedeutet, dass alles auf der Oberfläche durch Strahlung gebraten werden sollte. Außerdem bedeutet kein heißer Kern keine vulkanische Aktivität, was die Frage aufwirft, wie sich die Atmosphäre entwickelt hat.
  • Wie Sie wissen: 'Unsere Blockade ist vollkommen legal und wir würden uns über Botschafter freuen...'
  • Hintergrund Halo: Die meisten von Amidalas Outfits.
  • Hintergrundgeschichte: Dieser Kinofilm existiert eigentlich nur, um die gesamte Hintergrundgeschichte für die folgenden sechs Kinofilme vorzubereiten.
  • Unter der Erde: Von der überfluteten Sorte. Die versteckte Gungan-Stadt liegt eigentlich ziemlich nahe an der Oberfläche. Unten ist der Planet ein seltsam poröses Gewirr von Höhlen, die von riesigen Fischen und Monstern im Kaiju-Stil bewohnt werden. Diejenigen, die auf der paradiesischen Oberfläche leben, sehen diese Dinge anscheinend nie, da sie ihre Städte und Häuser glücklich an den Ufern von Gewässern bauen, die in diese von Monstern gefüllte Unterwelt führen.
  • Big Bad Duumviratevi : Palpatine steckt hinter der Invasion der Handelsföderation, mischt sich aber nicht persönlich ein. Die Hauptbedrohungen sind stattdessen Nute Gunray, die feiger Führer der Föderation und Darth Maul, Palpatines Lehrling, der als The Heavy dient.
  • Großes Nein!' : Obi-Wan schreit 'Nein!' nachdem er gesehen hatte, wie Darth Maul einen tödlichen Schlag auf Qui-Gon landete.
  • Großes 'WAS?!' : Anakins Reaktion darauf, dass Qui-Gon ihm sagt, dass er befreit wurde.
  • Zweisprachiger Bonus: Während Anakin seinen Sternenjäger steuert, um sich dem Kampf auf dem Droiden-Kontrollschiff anzuschließen, piept Artoo ihn an. In unser Alphabet entziffert, lauteten die Aurabesh-Buchstaben auf seiner Konsole als 'ANAKIN TURN THE SHIP AROUND AND GO BACK HOMIE SOFORT' (in Blockschrift ohne Satzzeichen, wie angegeben). Wenn 'HOMIE' kein Tippfehler ist, dann ist Artoo anscheinend 'niedlich' und redet auf Anakin herab; etwas, das für ihn nicht ganz untypisch ist.
  • Bittersüßes Ende: Die Handelsföderation wurde besiegt, Naboo erlangt die Freiheit zurück, aber Qui-Gon ist tot und Palpatine/Darth Sidious wird Kanzler.
  • Bizarrarchitektur: Die Flaggschiffe der Trade Federation haben ein ausgesprochen unorthodoxes Designschema für ein Raumschiff mit einer Form, die im Grunde als halb aufgegessener Donut mit einem Donut-Loch in der Mitte beschrieben werden kann. Angriff der Klone enthüllte, dass die mittlere Kugel abnehmbar ist und als eigenes Raumschiff fungieren kann, wobei der äußere Ring als Frachtraum für ihre Droidenarmee und Vorräte dient, komplett mit zwei parallelen Hangarbuchten an den offenen Enden des Rings.
  • Blutsport: Das Podrace ist ein drei Runden langes Hovercraft-Rennen durch die Wüste, bei dem Mord, Sabotage und Aggression erlaubt sind. Am Ende sieht es aus wie Mario Kart auf Steroiden.
  • Junge trifft Mädchen: Anakin trifft zum ersten Mal Padmé, die eigentlich die Königin von Naboo ist, und seine zukünftige Frau.
  • Rufumleitung: Hat eine eigene Seite.
  • Der Kamee:
    • Warwick Davis (der den Haupt-Ewok in Die Rückkehr des Jedi ) hatte ein paar kleinere (aber sichtbare) Hintergrundrollen.
    • Nathan Hamill ( Mark Hamill 's Sohn) hat eine nicht im Abspann aufgeführte Cameo-Rolle als königliche Garde von Naboo.
  • Canon Immigrant : Dieser Film kanonisiert 'Coruscant' als den Namen der galaktischen Hauptstadt. Der Name wurde von Timothy Zahn erfunden für Die Thrawn-Trilogie .
  • Kann dich nicht töten, brauche dich immer noch: Die Königliche Garde von Naboo glaubt nicht, dass die Handelsföderation Königin Amidala töten wird, da sie einen Vertrag zur Legalisierung der Invasion unterzeichnen muss. Qui-Gon Jinn glaubt nicht daran und überzeugt Amidala, den Planeten zu verlassen.
  • Die Cassandra: Qui-Gons Glaube, dass die Sith zurückgekehrt sind und Anakin ist Der Auserwählte werden zunächst vom Jedi-Rat entlassen, stellen sich aber als wahr heraus.
  • Schlagwort: Das Wort „realistisch“ ist in diesem Film eines für Palpatine.
  • Charakter als er selbst: Jabba the Hutt wird im Abspann als er selbst bezeichnet.
  • Betrüger gedeihen nie: Der als Sebulba bekannte Raufbold versucht, das Auto des Kinderprotagonisten zu stoßen, sobald das Kind den zweiten Platz belegt, nur damit das Kind sein Auto an Sebulbas Auto befestigt, mit Sebulbas Auto Geschwindigkeitsüberschreitungen aufbaut und dann Sebulbas Auto zerreißt Auto dabei, davon abzubrechen und Sebulba Meilen vor der Ziellinie mit einem Drittel seines Autos intakt zu lassen.
  • Cherubic Choir : Am Ende des Kinofilms singen Kinder eine Dur-Version des zuvor ominösen Themas des Kaisers. Dies lässt erahnen, dass der Anschein des Mitgefühls von Kanzler Palpatine den finsteren Charakter verbirgt, aus dem der böse Imperator werden wird Die Rückkehr des Jedi .
  • Der Wähler des Einen: Als er Anakin trifft und sieht, wozu er fähig ist, ist Qui-Gon überzeugt, dass er gefunden hat Der Auserwählte der Jedi-Prophezeiung.
  • Kampf-Pragmatiker: Als er von Obi-Wan getrennt wird, schafft es Qui-Gon, sich gegen Darth Mauls Lichtschwertangriffe zu behaupten. Was also tut Maul, um ihn zu überwältigen? Er schlägt Qui-Gon mit dem Griff seines Lichtschwerts ins Gesicht, um ihn zu überraschen, und spießt ihn dann durch die Brust auf.
  • Kampf und Unterstützung: Die Handelsföderation verfügt über eine Reihe von Unterstützungsdroiden. Nachdem die Droidenarmee die Gungans vernichtet hat, kann man sie sehen, wie sie die Teile der gefallenen Kampfdroiden einsammeln.
  • Comic-Anpassung: Der Film erhielt eine vierteilige Comic-Miniserie von Dark Horse Comics, die die Ereignisse des Films sehr genau anpasst, abgesehen von einigen geringfügigen Dialogunterschieden, die von früheren Entwürfen des Drehbuchs übernommen wurden.
  • Coming-of-Age-Geschichte: Für Anakin und Padmé. Anakin Skywalker verlässt sein Zuhause und seine Familie, um seine Ausbildung zum Jedi-Ritter zu beginnen, während Padmé Amidala sich als erfolgreiche Anführerin beweisen muss. Gemacht als Spiegel ihrer Kinder Luke und Leia aus der Original-Trilogie.
  • Connected All Along: In dieser Folge zeigt Anakin Skywalker stolz auf seine Roboterkreation C-3PO. Dies scheint eher unbedeutend, außer dass die ersten drei Krieg der Sterne Kinofilme zeigten nie, dass C-3PO eine Verbindung zu Anakin hatte, der sich zu einem bösen dunklen Sider entwickelt hatte, der die Galaxis regieren wollte.
  • Erfundener Zufall: Die gesamte Tatooine-Sequenz. Die Charaktere, die Hyperraum-Teile brauchen, landen zufällig in der Nähe einer Siedlung, in der der erste Typ, mit dem sie sprechen, der einzige Mensch ist, der kilometerweit die richtigen Teile hat und zufällig auch den wahrscheinlichen Auserwählten besitzt als Sklave, der zufällig in einem Podrace gut ist (und zufällig gerade dabei ist, C-3PO zu bauen), von denen es morgen zufällig einen gibt. Und obwohl er noch nie ein Pod-Rennen beendet hat und an Sabotage leidet, gewinnt er zufällig. Auch zufällig dort ist die zukünftige Frau des Auserwählten. Lampenschirm von Qui-Gon, der von ganzem Herzen glaubt, dass dies alles der Wille der Macht war.
  • Cooles Fahrrad: Darth Mauls
  • Korrupte Konzernleitung: Die Handelsföderation, die bereit ist, sich im Gegenzug für Profit an die Sith zu verkaufen.
  • Cowboy Cop: Qui-Gon ist die Jedi-Version davon. Er geht mit seinem Bauchgefühl und nicht mit etablierten Verfahren. Er beugt die Regeln, um Gerechtigkeit zu sehen. Er wurde von den Anklagen des Jedi-Rates wegen seiner Taten zur Beförderung übergangen und er ist bereit, ihre Autorität in Frage zu stellen. Seltsamerweise, bis wir ankommen Die Rückkehr des Jedi , Luke Skywalker scheint eher wie Qui-Gon (den er nie getroffen hat) als Kenobi oder Yoda (der ihn trainiert hat). Später erklärt, dass Obi-Wan und Yoda von Qui-Gons Machtgeist trainiert wurden und seine Lehren vermutlich an Luke weitergegeben haben. (Genauer gesagt, Obi-Wan und Yoda erkannten, dass sie zu sehr mit dem Jedi-Dogma beschäftigt waren, bis Qui-Gon sie zurück in den Geist der Macht brachte.)
  • Crapsack-Welt: Tatooine. Zum einen heißt es im Film, dass es von den Hutten regiert wird (die laut Panaka Gangster sind) und aus dem Film geht klar hervor, dass Sklaverei dort als akzeptabel angesehen wird, einschließlich der Verwendung von Kinder als Sklaven. Es gibt auch das Podracing, auf das die Leute auch auf verschiedene Dinge (einschließlich des Schicksals von Sklaven) wetten. Abgesehen von der Natur seiner Gesellschaft gibt es auch das Wetter; Kurzfristig können gefährliche Sandstürme aufziehen, die die Bewohner von Tatooine offenbar durch schmerzende Knochen vorhersagen, und das lässt ihnen nicht viel Zeit, Schutz zu finden. Tatooine ist auch in anderen Teilen eine Crapsack-Welt, aber hier geht es weiter als in den anderen. Auch das Plündern der Jawas und die mörderischen, marodierenden Tusken Raiders können den Immobilienwerten nicht helfen.
  • Ersteller-Cameo :
    • Der Visual Effects Supervisor John Knoll erscheint als Rya Kirsch, ein Pilot, der an der Schlacht von Naboo teilnimmt.
    • Supervising Sound Editor Matthew Wood spielt Bib Fortuna und Ody Mandrell beim Boonta Eve Classic.
    • Ben Burtt und Rick McCallum erscheinen am Ende des Films als Naboo-Würdenträger.
  • Den Wettbewerb lahmlegen: Der Podracer-Champion Sebulba stößt 'aus Versehen' einen anderen Podracer an, bringt ihn durcheinander und macht ihn fahrunfähig.
  • Schadensbegrenzung: Nachdem Schlachtschiffe der Handelsföderation die Schildgeneratoren des königlichen Kreuzers abgeschossen haben, werden R2-D2 und mehrere andere Astromechs gerufen, um das Problem zu beheben. R2 schafft es, aber alle anderen Droiden werden dabei weggeblasen.
  • Dunkelste Stunde: Qui-Gon stirbt. Die Gunganer sind besiegt. Anakin ist in einem feindlichen Schiff gestrandet. Padmé wird vom Verband gefangen. Alles zur selben Zeit.
  • Tödlicher Staubsturm: Einer zwingt Qui-Gons Gruppe, in Anakins Haus auf Tatooine Unterschlupf zu suchen.
  • Tod durch Cameo: Die Figur des Visual Effects Supervisors John Knoll, Rya Kirsch, wird gegen Ende des Films von den Blastern des Droidenkontrollschiffs getötet.
  • Death by Origin Story: Der Film ist eine Origins-Episode für Anakin und Obi-Wan. Qui-Gon ist eine bedeutende Figur in ihrem Leben und ist am Ende des Films tot.
  • Lockvogel-Anführer: Die Königin steckt in einem harten Feuergefecht mit einer Gruppe mörderischer Roboter fest, nur damit das Körper-Double der Königin im vollen königlichen Ornat durch die Tür geht, stolz verkündet, dass sie die wahre Königin ist, und sich in den Flur zum links mit den Robotern in der Verfolgung. 'Nach ihr! Das hier ist ein Köder!'
  • Lockvogel-Protagonist: Qui-Gon bekommt Top-Rechnung, nimmt eine beträchtliche Menge Platz auf dem Poster ein und hat den größten Einfluss und die meiste Bildschirmzeit von den Helden im Film, aber es ist alles, um Anakin und Obi-Wan als die wahren zu etablieren Protagonisten der Prequel-Trilogie.
  • Dick Dastardly stoppt zu betrügen: Gespielt mit im Podrace; Während Podracing ein Blutsport mit halsbrecherischer Geschwindigkeit ist, nimmt Sebulba mehr als bereit, sich Zeit zu nehmen, um andere Rennfahrer zu behindern (dh Mawhonics Pod gegen eine Klippe zu schlagen, Clegg Holdfasts Pod mit einem Flammenwerfer zu verbrennen, ein Stück Müll in Mars Guos Motor zu werfen) damit es klemmt und explodiert). Im Gegensatz zu den meisten Beispielen bremst es ihn nicht besonders aus oder kostet ihn einen Vorsprung; bis er versucht, es an Anakin zu ziehen, was Anakin dank der Verflechtung ihrer Kapseln, wenn Sebulba versucht, ihn zu rammen, eine Chance gibt, voranzukommen, wodurch Sebulbas Motorkabel zerrissen werden, was eine erniedrigende Kettenreaktionszerstörung seines Racers auslöst.
  • Heute Abend in deinen Armen gestorben: Nachdem er von Darth Maul tödlich verwundet wurde, lebt Qui-Gon lange genug, um in Obi-Wans Armen zu sterben.
  • Digitale Zerstörung: Die Blu-ray-Veröffentlichung leidet schwer von DVNR, zerstört einen Großteil des Bildes und führt zu einer rosafarbeneren Präsentation. Die 4K-Version von Disney+ behebt nicht viele dieser Probleme, obwohl HDR-fähige Displays den größten Teil des rosa Farbtons entfernen können.
  • Disney Bösewicht Tod: Darth Maul fällt in einen tiefen Schacht, nachdem er von Obi-Wan in zwei Hälften geschnitten wurde. Obwohl als Die Klonkriege enthüllen würde, hat er tatsächlich überlebt.
  • Do a Barrel Roll: Anakin versucht dies während des Kampfes mit dem Battle Droid Control Ship. 'Ich versuche es mit Spinnen, das ist ein guter Trick!' Angesichts der Tatsache, dass er sich schließlich in den Hangar des Kontrollschiffs dreht, was ihm wiederum erlaubt, den Hauptreaktor (versehentlich) zu torpedieren, ist es wahrscheinlich war ein guter trick.
  • Doing In the Wizard: Heruntergespielter Trope. Midichlorianer liefern eine kleine wissenschaftliche Erklärung dafür, warum manche Menschen empfänglicher für die Macht sind als andere und warum sie in einer Familie weitergegeben werden kann, aber sie erklären nicht, was die Macht ist. Als Qui-Gon sie Anakin erklärt, sagt er ausdrücklich, dass die Midichlorianer nur den Willen der Macht mitteilen, was deutlich macht, dass die Macht höheres Bewusstsein ist und nicht die Midichlorianer selbst, noch von ihnen erzeugt wird.
  • Nicht zurückblicken: Wort für Wort gesagt, Anakins Mutter gibt ihm die Kraft, Tatooine zu verlassen, indem sie ihm sagt, dass er nicht zurückblicken soll.
  • Nicht denken, fühlen: Sagte Qui-Gon fast wörtlich zu Anakin vor dem Podrennen.
  • Von Canon zum Scheitern verurteilt: Nein, Qui-Gon. Du wirst Anakin nicht trainieren, da Obi-Wan Anakin seinen Schüler genannt hat Eine neue Hoffnung .
  • Dramatische Ironie: Jeder, der die Original-Trilogie gesehen hat, weiß, was aus Anakin, Obi-Wan, den Jedi und der Republik wird. Fans, die mit dem Universum vertrauter sind, werden auch die geheime Identität der kennen Großes Böses : Senator Sheev Palpatine.
  • Wegen der Toten: Die Jedi und die Naboo veranstalten eine Beerdigung für Qui-Gon nach seinem Tod und verbrennen ihn, wie es für Jedi traditionell ist. Im Schatten der Königin , es wird auch erwähnt, dass Padmé Amidala jedes Jahr am Gedenktag für die während der Invasion der Handelsföderation Getöteten für ihn Räucherstäbchen anzündet.
  • Dumpfe Überraschung: Da die prominentesten Charaktere des Films Mönche und komponierte Politiker sind, wird ein Großteil der Dialoge in einem trockenen, informativen Monoton gehalten.
  • Early-Bird Cameo: Anakin besitzt eine Statue, die wie Maz Kanata aussieht. Star Wars: Komplette Orte bestätigt, dass es sich tatsächlich um eine Statue von ihr handelt.
  • Seltsamkeit der frühen Ratenzahlung:
    • Dies ist der einzige Kinofilm in der Prequel-Trilogie, der auf Film statt auf digitalem Video gedreht wurde. Außerdem wurde ein beträchtlicher Teil davon vor Ort und mit echten Sets gedreht, anstatt wie bei den anderen beiden Prequel-Trilogie-Filmen mit umfangreichem Chroma Key. Dadurch hat der Film mehr eine visuelle Kontinuität mit der ursprünglichen Trilogie (insbesondere den Special Editions) als mit den nachfolgenden Filmen, die im Vergleich fast wie Cartoons aussehen.
    • In der Dark Horse-Comic-Adaption des Films kämpfen Droidekas Qui-Gon und Obi-Wan in der Eröffnung und sprechen eine Handvoll Zeilen, was im Film nicht passiert ist und noch nie passiert entweder in den Filmen oder in ihren jeweiligen Verbindungen wieder.
  • Easter Egg: Aliens von E.T.s Spezies treten in Sekundenbruchteilen in der Szene des Galaktischen Gipfels auf.
  • Eldritch Ocean Abyss: Der Kern des Planeten Naboo beherbergt riesige unterirdische Ozeane, die von titanischen dinosaurier- und aalähnlichen Kreaturen bewohnt werden. Jar Jar glaubt, dass eine Reise durch den Kern eine Selbstmordmission wäre, aber die Hauptfiguren überleben mit nur geringfügigen Zwischenfällen.
  • Genaue Worte: 'Bleib in diesem Cockpit!' von Qui-Gon zu Anakin. R2 bringt dies zur Sprache, als Anakin das Schiff einschaltet und sie im Kampf enden und Anakin sich weigert, sich umzudrehen. Egal, dass Anakin versehentlich das fragliche Naboo-Kampfflugzeug aktiviert, anschließend ein paar Zerstörerdroiden in die Luft jagt und schließlich den Reaktorkern des im Orbit befindlichen Kontrollschiffs der Handelsföderation ausschaltet ...
  • Explosive Instrumentierung: Die Zerstörung des Hauptreaktors des Kontrollschiffs durch Anakin führt zu einer Fehlfunktion des Droiden-Steuercomputers und einer Explosion. Der Kapitän und das Schiffspersonal sitzen vor dem Computer, als er explodiert, und töten sie alle, während die Brücke verbrannt wird.
  • Außergewöhnliche Welt, gewöhnliche Probleme: Die Invasion von Naboo wird durch einige eher trockene und prosaische Streitigkeiten über interplanetare Zölle und Handel ausgelöst. Außerdem wird viel Aufmerksamkeit darauf gerichtet, wie die korrupte und ineffektive Bürokratie der Republik dazu beigetragen hat, die Krise zu ermöglichen. Das Vorhandensein dieser Elemente ist angesichts der Space Opera-Natur des Star Wars Canon ziemlich seltsam.
Tropen F bis N
  • Operation unter falscher Flagge: Für den Rest der Galaxis war die gesamte Besetzung von Naboo ein Versuch der Handelsföderation, den Senat der Republik dazu zu bringen, die Besteuerung einer Reihe von Handelsrouten zu senken, die die Föderation in der Vergangenheit stark ausgebeutet hatte. In Wirklichkeit ist das Ganze eine ausgeklügelte Verschwörung von Senator Palpatine, alias Darth Sidious, um den aktuellen Obersten Kanzler zu diskreditieren, damit er seinen Platz einnehmen kann.
  • Fantastischer Rassismus: Die Gungans und die Naboo scheinen sich nicht sehr zu mögen und leben getrennt voneinander in Unterwasser- bzw. oberirdischen Städten. Später bilden sie eine Allianz, um die Besetzung ihres Planeten durch die Handelsföderation zu beenden.
  • Fiktiver Sport: Podracing ist ein Sport, bei dem die Teilnehmer in Luftkissenfahrzeugen mit halsbrecherischer Geschwindigkeit ohne Gewaltbeschränkungen fahren, was zu einem Problem wird, wenn der neunjährige Protagonist an dem Rennen teilnehmen muss, um Geld für eine Fahrt von Tatooine zu bekommen.
  • Fiendish Fish: Qui-Gon, Obi-Wan und Jar Jar treffen in den Ozeanen von Naboo auf eine Reihe riesiger Wasserraubtiere, darunter einen Krabbenfisch-Hybrid, der als Opee See Killer bekannt ist, und einen in Höhlen lebenden Colo Claw Fish. beide haben mehr Zähne als die Familie Osmond. Allerdings sind sie Nahrung für das noch größere Sando Aqua Monster.
  • Fighter-Launching Sequence: Die Naboo-Kampfpiloten, die die Helden während ihrer Flucht vom Planeten früher im Film gerettet haben, machen sich während des Höhepunkts des Films in ihren Kämpfern davon. Einer von ihnen wird beim Start abgeschossen und stürzt unten in ein Tal.
  • Filk-Lied: Seltsame Al 's (die Al vor dem Film unter Verwendung von Internet-Spoilern geschrieben hat und er sogar an einer Wohltätigkeitsvorführung teilgenommen hat, um sicherzustellen, dass es korrekt war!) ist eine Parodie von Don McLeans 'American Pie', die aus der Perspektive von Obi-Wan über 'diesen Anakin-Typen' gesungen wird .'
  • Endkampf: Es gibt 4 von ihnen (ein 3-Wege-Lichtschwertduell, eine massive Bodenschlacht, eine große Weltraumschlacht und ein kleinerer Bodenangriff). Es wurde darauf hingewiesen, dass die Krieg der Sterne Kinofilme hatten eine zunehmende Anzahl von Endschlachten pro Film. Bei einer frühen Vorführung für Führungskräfte und höhergestellte Mitarbeiter wies der Redakteur darauf hin, dass die Stimmung des Publikums von Komödie zu Drama, von Aufregung zu Traurigkeit so stark gezogen wurde, dass sie ihre Kraft verlor, weil so viel los war. Lucas merkte, dass er es übertrieben hatte und dass er es im Schnitt nicht beheben konnte, weil alle vier Schlachten miteinander verflochten sind, und in den letzten beiden Filmen hat er deutlich nachgegeben.
  • Feuergeschmiedete Freunde; Rugor Nass und Königin Amidala werden am Ende des Films zu diesen politischen Mitstreitern. Er war beeindruckt, wie sie um seine Hilfe bettelte und sich demütigte, während sie einen soliden Plan entwickelte, um ihren Planeten zurückzugewinnen. In der Zwischenzeit lobt Amidala ihn dafür, dass er die Armeen der Handelsföderation mit seinen Gungan-Gefährten abgelenkt und Mut und Tapferkeit gezeigt hat. Der Film endet mit einer Parade, als sie den Frieden zwischen den beiden Regierungen erklären.
  • Das Spiel reparieren: Qui-Gon, ein religiöser Mönch, zögert nicht, mit der Macht beim Würfeln zu betrügen, wenn dies dem Allgemeinwohl dient. Die Novellierung des Films rechtfertigt es; Watto benutzte einen gewichteten Würfel und Qui-Gon wusste es. Kein Wunder, dass es ihm nichts ausmachte, einen Betrüger zu betrügen.
  • Flash-Schritt : Die Jedi tun dies zu Beginn des Films, um einem Kampf mit Droidekas zu entkommen.
  • Force-Field Door: Das Zwei-gegen-Eins-Duell im Finale führt die drei Kämpfer in einen Gang, in dem sich Kraftfelder regelmäßig ein- und ausschalten. Dies trennt die beiden Helden im Duell, sodass Darth Maul den älteren Helden töten kann, während dessen Lehrling hilflos hinter einem Kraftfeld zusieht.
  • Vorahnung der fliehenden Herde: Die Invasion der Handelsföderation versetzt die Tiere von Naboo in Panik, die alle davonrennen, ohne Rücksicht auf die Jedi, die versuchen, nicht niedergetrampelt zu werden, oder den Gungan, der einfach nur wie ein Idiot dasteht.
  • Vorausdeutung :
    • Nachdem Mace Windu sich fragt, ob es der Meister oder der Lehrling war, der zerstört wurde, schwenkt die Szene zu Palpatine und ein ominöses musikalisches Stichwort ist zu hören, während das Begräbnisthema im Hintergrund spielt, was darauf hindeutet, dass Palpatine der andere Sith ist.
    • Es gibt auch das erste Treffen zwischen Palpatine und Anakin; Palpatine klopft dem Jungen auf die Schulter und sagt: '-wir werden deine Karriere mit großem Interesse verfolgen.'
    • Am Ende des Abspanns ist Darth Vaders Atem zu hören, der uns einen Einblick in die Zukunft von Anakin gibt.
    • Wenn Sie die Original-Trilogie nicht gesehen haben, gibt der Soundtrack eine Vorahnung. Als Yoda am Ende des Films über Anakin spricht und sagt, dass die Zukunft des Jungen getrübt ist, hat der Imperial March einen kurzen, aber bedeutungsvollen Auftritt.
    • Nach dem Podrennen sagt Shmi Anakin, dass er 'denjenigen Hoffnung gegeben hat, die keine haben'. Anakin wird Luke und Leia zeugen, die Hoffnungen der Original-Trilogie.
    • Yodas Warnung vor der Natur der dunklen Seite ('Angst führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass... führt zu Leiden') sagt Anakins Charakterbogen während der gesamten Trilogie voraus. In diesem Kinofilm ist er ein verängstigter Junge. Im Angriff der Klone , er ist ein wütender Teenager. Im Die Klonkriege , er ist ein edler, aber zutiefst fehlerhafter Kriegsheld. Im Rache der Sith , er ist ein hasserfüllter junger Mann. Als Darth Vader ist er ein leidender Mann.
  • Vergessen über seine Kräfte: Beide Helden und die Schurken liefern ein Beispiel.
    • Als Obi-Wan mit Schilden in den Flur rennt, um sich wieder dem Kampfduell mit Qui-Gon und Darth Maul anzuschließen, rennt er mit normaler Geschwindigkeit, anstatt die Kraftverstärkte Supergeschwindigkeit er zeigte am Anfang des Films. Hätte Obi-Wan diese Kraft genutzt, besteht die Möglichkeit, dass Qui-Gon das Duell überlebt hätte.
    • Darth Mauls Gegner ist zehn Meter in eine bodenlose Grube gefallen und hält sich kaum an einer Vertiefung in der Grube fest, was Darth Maul die perfekte Gelegenheit gibt, seine Machtkräfte zu nutzen, um seinen Feind in den Tod zu werfen. Stattdessen wählt Maul eine andere Strategie, bei der er harmlose Funken auf seinen Feind wirft, bis dieser genug Entschlossenheit hat, aus der Grube zu springen, anzuhalten, seinen Säbel zu greifen und einen geschockten Maul in zwei Hälften zu schneiden.
  • Vergessenes Phlebotinum: Deflektorschilde sind allgegenwärtig in Krieg der Sterne allgemein, aber hier besonders bemerkenswert, da die Gungans, als einzige von allen Völkern, die wir gesehen haben, die Technologie für den Einsatz auf Schlachtfeldern verfeinert haben. Sie haben tragbare Schildgeneratoren, die eine Armee vor Artilleriefeuer schützen können, sowie persönliche Turmschilde, die es Truppen an der Front ermöglichen, Blasterfeuer aus nächster Nähe zu widerstehen. Das wäre gewesen enorm nützlich in zahlreichen Schlachten während der Klonkriege sowie für die Rebellen auf Hoth in Das Imperium schlägt zurück . Aber diese Technologien werden nie wieder gesehen.
  • Four Lines, All Waiting: Der Höhepunkt schneidet zwischen dem Lichtschwertduell zwischen Darth Maul und den beiden Jedi, Jar Jar Binks ungeschickten Possen mit den Battle Droids, dem Versuch der Königin, ihren Palast zurückzuerobern, und Anakins versehentlichem Weltraumkampf, bei dem er zerstört, hin und her die Blockade der Handelsföderation durch pures Glück. Dies führt zu einem Stimmungswahn, wenn man bedenkt, dass alle vier dieser Schlachten unterschiedliche Töne und Einsätze haben.
  • 'Friends' Rent Control: Shmi und Anakin leben in einem sauberen Mehrzimmerhaus mit Roboterdienern, während sie als Sklaven auf einem Wüstenplaneten arbeiten, der von Schneckenmobs betrieben wird. Und in welcher Gegend baute Anakin seinen Podracer? War das, wie, a Hinterhof ? Möglicherweise gerechtfertigt durch ihren Wert für Watto als Sklaven, da er sich später weigerte, Shmi um jeden Preis an irgendjemanden zu verkaufen, es sei denn, er war sicher, dass sie von ihrem neuen Besitzer gut behandelt würde. Tatsächlich hat der Typ, der sie schließlich kaufen durfte, keine Zeit damit verschwendet, sie zu befreien und heiraten ihr.
  • George Lucas Veränderte Version: Sowohl die DVD- als auch die Blu-Ray-Veröffentlichung haben einige Änderungen am Film vorgenommen.
    • Die Marionette Yoda wurde in der Blu-ray-Version durch einen CGI-Yoda ersetzt. Dies lag daran, dass Lucas immer beabsichtigt hatte, dass Yoda im Film vollständig CGI ist, aber frühe Versuche waren unbefriedigend und zwangen sie, die Puppe zu verwenden.
    • Die DVD und Blu-Ray erweitern die Podrace-Sequenz mit neuem Material und entfernen gleichzeitig eine Einstellung von Watto, der 'Sebulba!' jubelt. Ein Effektfehler, der dazu führte, dass die Hand von Fode und Beed durch ihre Weste ging, wurde behoben. Und gleich nach der Einführung von Jabba the Hutt vor dem Podrennen ist eine neue Stimme von einem Zuschauer zu hören, wenn die Kamera auf die Menge gerichtet ist.
    • Die Ankunft auf Coruscant wird um eine neue Lufttaxi-Szene erweitert.
    • Die Blu-Ray verändert die Misstrauensvote-Szene, um das „Jetzt abstimmen!“ zu entfernen. Gesänge aus der Menge, die an ihrer Stelle einen allgemeinen Aufruhr hinterlassen.
    • Qui-Gon und Obi-Wans Force-Speed-Effekt in der Eröffnung (wenn sie den Droidekas entkommen) wurde überarbeitet, um realistischer auszusehen. Eine Nahaufnahme von Nute Gunray und Rune Haako, die einen Bildschirm sehen, der die Flucht der Jedi zeigt, wurde durch eine Weitwinkelaufnahme mit einem neuen Effekt für den Bildschirm selbst ersetzt.
  • Vergoldeter Käfig: Relativ gesehen gibt Watto Shmi und Anakin geräumige Unterkünfte, die ausreichen, um mehrere Personen aufzunehmen, zusammen mit einem Hof, der groß genug ist, um eine Rennkapsel zu halten. Beide wissen jedoch, dass sie Sklaven sind und dass sie bei einem Fluchtversuch sofort mit ihren Senderchips in die Luft gesprengt werden würden.
  • Geh durch mich: Wann immer die Königin bedroht wird, ist Panaka der Erste, der sie verteidigt. Als ihr kleines Geschwader Maul traf, war Panaka der einzige, der seine Waffe zieht und sich auf den Kampf vorbereitet.
  • Leistenangriff :
    • Als Jar Jar in Wattos Laden mit dem Grubendroiden kämpft, tritt es ihm in den Schritt. Jar Jar scheint es nicht zu bemerken.
    • Während der Höhepunktschlacht wird Jar Jar durch die Luft geschleudert und landet mit dem Schritt zuerst auf dem Hauptgeschütz eines AAT. Dieser er tut Notiz.
  • Der halbe Mann, der er einmal war: Darth Maul wird (nicht tödlich) von Obi-Wan halbiert.
  • Glück in der Sklaverei: Untergraben; Während Watto im Vergleich zu anderen Sklavenmeistern freundlicher ist und die Fähigkeiten des Skywalker-Jungen schätzt, lehnt Anakin die Idee ab, ein Sklave zu sein. Er sagt, dass er ein Jedi-Ritter sein und alle Sklaven auf Tattoine befreien möchte. Shmi ist ruhiger und resigniert, weil sie für immer mit Watto gefangen ist, aber sie gibt Qui-Gon ihren Segen, ihren Sohn zu befreien, wenn sich die Gelegenheit ergibt.
  • Vor einem Unterausschuss des Senats geschleppt: Wie Königin Amidala betont, muss Nute Gunray dem Senat der Galaxis seine Invasion in ihr friedliches Königreich erklären.
  • The Heavy: Darth Maul dient den Helden als die größte physische Bedrohung, da Darth Sidious muss immer noch seinen Schurkenstatus mit guter Werbung aufrechterhalten, und Nute Gunray ist ein schmutziger Feigling, der versucht, so weit wie möglich aus dem Weg zu gehen. Nachdem die Helden Naboo entkommen sind, wird Maul geschickt, um sie zu jagen, da Gunray sie nicht finden kann. Als die Helden nach Naboo zurückkehren, wird Maul geschickt, um Gunray zu unterstützen, und beim Höhepunkt des Films duelliert sich Maul persönlich mit den beiden wichtigsten Jedi-Protagonisten und hindert sie daran, Königin Amidala bei Gunrays Gefangennahme zu unterstützen.
  • 'Auf jedenfall!' Moment: Alle Piloten der klimatischen Weltraumschlacht jubeln, als Anakin das Hauptschiff der Mutter in die Luft jagt.
  • Der Held stirbt: Qui-Gon Jinn ist die Hauptfigur des Films und stirbt gegen Ende, mit acht weiteren Skywalker Saga-Filmen.
  • Heldentum ist gleich Berufsqualifikation:
    • Jar Jar Binks wird direkt vom Verbannten zum General, nachdem er den Nabooanern und den Gunganern geholfen hat, miteinander auszukommen. Und dann, kurz nachdem die Droidenbedrohung verschwunden ist, wird er Senator.
    • Obi-Wan wird nach Darth Mauls Tod vom Padawan zum Jedi-Ritter befördert.
  • Ehre vor Vernunft: Trotz der sehr klaren und berechtigten Befürchtungen des Jedi-Rates, Anakin zu einem Jedi zu machen, ist Qui-Gon so entschlossen wie jeder andere, dafür zu sorgen, dass der Junge trainiert wird.
  • Hoffnungspunkt:
    • Königin Amidala wird gesagt, dass sie nach Coruscant eskortiert werden muss, damit der Senat ihr Volk retten kann. Es stellt sich heraus, dass der Senat lieber streiten und Kommissionen beauftragen würde, die Invasion zu untersuchen. Sie ist so wütend, dass sie beschließt, nach Naboo zurückzukehren, um die Invasion selbst zu stoppen.
    • Die Ritter raten der Naboo-Wache, nicht auf Notsignale zu reagieren, damit sie nicht aufgespürt werden. Maul findet sie trotzdem und bringt Qui-Gon beinahe zu Fall, als er Anakin zum Schiff führt.
    • Obi-Wan und Qui-Gon liefern sich beide einen furchtbaren Kampf gegen Maul und bringen ihn sogar sofort in die Enge. Er nutzt die Kraftfelder, die die Ritter trennen, und tötet Qui-Gon. Obi-Wan kaum besiegt ihn, erreicht seinen Meister aber nicht rechtzeitig, um ihn zu retten.
  • 'Ich kann nicht schauen!' Geste: Als Anakin sich darauf vorbereitet, das Podrennen zu starten, sagt Jar Jar, dass es böse werden wird und dass er nicht zusieht, bevor er seine Augen bedeckt.
  • Ignorierter Experte: Als der Pilot des Droidenkontrollschiffs die Zerstörung des Hauptreaktors meldet, besteht der Kapitän darauf, dass nichts die Schilde durchdringen könnte und weist es zurück. Schlechte Idee .
  • Mit extremen Vorurteilen aufgespießt: Das lange, zermürbende Duell mit Darth Maul fordert seinen Tribut von Qui-Gon und ermöglicht Maul, ihn unvorbereitet zu erwischen und ihm tödlich in den Magen zu stechen.
  • Unmöglich coole Kleidung: Amidalas Kleiderschrank. Ihr Make-up und ihre Kleidung waren auch ein Handlungspunkt, denn sie wurden speziell entwickelt, um es unmöglich zu machen, zu erkennen, wer Amidala und wer ihr Lockvogel war. Keira Knightley spielte ihren Lockvogel, der Natalie Portman ein wenig ähnelt.
  • Die erstaunliche Welt von Kaugummi die Blütenblätter
  • Unbesiegbar Inkompetent: Jar Jar Binks gewinnt die Schlacht von Naboo für die Gungans fast im Alleingang, da er der Droidenarmee durch seine stolpernden Possen versehentlich immer wieder ernsthaften Schaden zufügt. Er hat offensichtlich keine Ahnung, was er während des gesamten Kampfes tut, aber er ist irgendwie am Leben, unversehrt und am Ende trotzdem siegreich.
  • Es ist persönlich mit dem Drachen: Obi-Wan und Maul erfüllen diese Trope nur in den letzten zehn Minuten ihres Kampfes, da Maul Obi-Wans Mentor Qui-Gon Jinn ermordet hat.
  • Jedi-Gedankentrick: Qui-Gon verwendet dies bei Boss Nass, um Jar Jars Leben zu retten und ihnen einen Transport nach Theed zu besorgen. Später versucht er, das Gleiche auf Watto zu tun, und scheitert damit, um einen benötigten Raumschiff-Hyperantrieb zu feilschen.
  • Schlüsselstein-Armee:
    • Jede Einheit der Droidenarmee versagt, sobald das Kontrollschiff explodiert.
    • Die Gungan-Armee dreht sich um und rennt, sobald ihr Schildgenerator ausgeschaltet ist. Berechtigt, denn solange der Schild hoch war, konnte nur die Infanterie der Handelsföderation durchkommen. Nachdem der Schild unten ist, könnte ihre schwere Feuerkraft einziehen.
  • Lampenschirmaufhängung: Nachdem Watto die benötigten Teile ausgepreist hat, sagt er Qui-Gon direkt, dass es billiger und einfacher wäre, einfach ein neues Schiff zu kaufen. Dies wird komplett ignoriert.
  • The Last DJ: Obi-Wan glaubt, dass Qui-Gon schon vor langer Zeit im Jedi-Rat gewesen wäre, wenn er nicht dazu neigte, die Dinge auf seine eigene Weise zu machen, anstatt nach dem Jedi-Kodex; Unnötig zu erwähnen, dass Qui-Gon nichts dagegen zu haben scheint.
  • Legalisiertes Böses: Ein Großteil der Handlung des Films wird von der Handelsföderation getrieben, die verzweifelt versucht, die Invasion von Naboo als einen geschlossenen Kreis vor der Galaktischen Republik zu halten, da es sehr viel nicht legalisiert ist und sie verprügeln würde, wenn es bekannt würde. Stattdessen versuchen sie, die Königin zu zwingen, ein Dokument zu unterzeichnen, das die Invasion legalisiert, und bremsen jede Vergeltung in so viel diplomatischem Papierkram.
  • Leitmotiv : Es wäre nicht Krieg der Sterne Andernfalls. Anakins Thema enthält Akkorde aus The Imperial March.
  • Lass uns hier raus: Wird direkt von Anakin gespielt, als er den Reaktorkern des Kontrollschiffs sprengt.
  • Leichter und weicher: Trotz des Seitenzitats oben spielen Kinder und witzige Aliens eine große Rolle in der Handlung. Offensichtlicher wurde die Used-Future-Ästhetik der Original-Trilogie abgeschafft, um zu zeigen, dass dies das „zivilisiertere Zeitalter“ ist, das Obi-Wan in . erwähnte Eine neue Hoffnung .
  • Wie eine Tochter für mich: Da Padme erst vierzehn Jahre alt ist, behandelt Captain Panaka sie wie eine seiner Töchter. Er beugt sich ihrer Autorität, bleibt aber immer an ihrer Seite und beschützt sie mit seinem Leben. Panaka war auch derjenige, der die Köder-Bodyguards eingesetzt hat, als Padmé keine Armee zu ihrem Schutz aufstellen wollte, also behandelt er alle Dienerinnen auf diese Weise.
  • Aus dem Kampf ausgesperrt: Die Kraftfeldtore, durch die die Jedi gegen Darth Maul kämpfen, dienen dazu, Obi-Wan von Qui-Gon zu trennen; Obi-Wan kann nur zusehen, wie Qui-Gon allein kämpft und in Darth Maul fällt.
  • Martial Pacifist: Qui-Gon ist der Inbegriff davon, besonders wenn seine Meditation mitten im Kampf im Gegensatz zu Darth Mauls animalischem, rastlosem Tempo stand, während die beiden durch ein Kraftfeld getrennt waren.
  • Sinnvolles Hintergrundereignis: In ein paar Szenen, während die Charaktere auf Tatooine ihren Geschäften nachgehen, können Sie einen unauffälligen schwebenden Droiden im Hintergrund sehen oder sich seinen charakteristischen Soundeffekt anhören, der denen, die wir gesehen haben, auffallend ähnlich ist gehört zu Darth Maul...
  • Meditations-Powerup: Wenn Qui-Gon gegen Maul auf Naboo kämpft, nutzt er eine Kampfpause, um zu meditieren. Es hilft, aber nicht genug, um zu überleben.
  • Berufsrisiko des Mentors: Qui-Gon überlebt als Mentor im Studenten- und Meisterteam gegen Darth Maul den Kampf nicht.
  • Mid-Battle Tea Break: Gerechtfertigt in der letzten Schlacht zwischen Qui-Gon, Obi-Wan und Darth Maul, wenn die drei Kämpfer vorübergehend durch einige Kraftfelder getrennt sind. Qui-Gon braucht einen Moment, um zu meditieren und sich zu sammeln, Maul nimmt einen experimentellen Hieb auf das Feld, bevor er herumläuft und Qui-Gon einen Todesblick zuwirft, und Obi-Wan steht nur nervös herum.
  • Mohs Skala der Gewalthärte: Es bekommt eine 4, weil Qui-Gon Jinn von Darth Mauls Lichtschwert aufgespießt wird und Maul an der Taille in zwei Stücke geschnitten wird (komplett mit Blutdampfwolke), auch mit einem Lichtschwert.
  • Mook Horror Show: Beschworen von den Schöpfern mit den Mitgliedern der Handelsföderation, die sich vor den Jedi verstecken, die nichts aufhalten konnte. Im DVD-Kommentar heißt es ausdrücklich, dass dies eine Umkehrung der typischen 'Menschen kauern aus Angst vor den unaufhaltsamen Außerirdischen' aus alten Horrorfilmen war.
  • Mehr entbehrlich als du : Zwischen den beiden Sklaven Shmi und Anakin weiß die Mutter, dass sie für Watto weniger wertvoll ist als ihr Sohn. Watto auch; er weigert sich, mit Qui-Gon beim Pod-Rennen direkt auf Anakins Freiheit zu wetten. Als Qui-Gon mit ihr darüber spricht, Anakin ein besseres Leben zu ermöglichen, stimmt sie dem nur mit leichtem Zögern zu. Als Anakin protestiert, sie zurücklassen zu müssen, und sogar seine Gewinne verwenden möchte, um sie zu kaufen, sagt Shmi ihr, dass sie mit der Entscheidung einverstanden ist, solange er eine bessere Zukunft hat.
  • Das Mutterschiff: Das Kommandoschiff der Föderation, das Anakin zerstört.
  • Seeblockade: Von der Handelsföderation um Naboo, die die Aktion auslöst.
  • Ein Nazi mit einem anderen Namen: Die Art und Weise, in der die Handelsföderation in Theed einmarschierte, spiegelte den Marsch der Nazis unter dem Arc de Triomphe wider. Darüber hinaus hielt die Handelsföderation nach der Besetzung von Naboo auch die verschiedenen indigenen Völker (Naboo-Menschen und Gunganer) in Lagern fest, die als Vernichtungslager/Konzentrationslager bezeichnet wurden. Darüber hinaus wird angedeutet, dass Palpatine die Invasion der Naboo-Blockade inszeniert hat, um mehr Macht zu erlangen, ähnlich wie Adolf Hitler einige seiner Armee als polnisches Volk ausgeben und ihre eigenen Schlüsselgebäude angreifen ließ, damit er die Entschuldigung für eine Invasion in Polen hatte. Es könnte auch darauf hinweisen, dass Hitler in sein Heimatland Österreich einmarschiert ist, da Palpatine der Senator desselben Planeten war, auf dem er die Invasion der Handelsföderation inszeniert hatte.HinweisEs gibt mehr, .
  • Neue Kräfte, wie die Handlung verlangt: Obi-Wan und Qui-Gon beide rasen mit super geschwindigkeit zu Beginn des Films zwei Droidekas zu entkommen. Was diese Macht in diesem Fall zu einem Beispiel macht, ist, dass sie nie wieder verwendet wird, nicht für den Rest des Films und nicht für den Rest der Prequel-Trilogie. Um genauer zu sein, verwendet Obi-Wan die Kraft nicht wieder, auch wenn es nützlich gewesen wäre, sich dem Kampf mit Darth Maul anzuschließen, nachdem er so weit weggeworfen wurde.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! :
    • Abgesehen von den Problemen, die Jar Jar in diesem Kinofilm verursacht, gibt es auch die Zeit, in der Qui-Gon es zu seinem sterbenden Wunsch gemacht hat, dass Obi-Wan Anakin trainiert. Diejenigen, die mit der Canon-Gesamtgeschichte vertraut genug sind, wissen, dass dies nicht ganz so gut geklappt hat.
    • Padmé folgt Palpatines Empfehlung, ein Misstrauensvotum auszurufen, damit die Kleidung des Bösewichts im Schafe Kanzler werden kann.
    • Da die Jedi wussten, was dazu führte, dass Anakin sich der dunklen Seite zuwandte, akzeptierte er ihn nicht früher, bevor Obi-Wan im Wesentlichen drohte, gegen den Orden zu gehen, um ihn selbst auszubilden, qualifiziert sich auch etwas.
    • Genauer gesagt wusste der Jedi-Rat, dass Anakins Mutter immer noch eine Sklavin war, und wenn sie nach den Ereignissen des Films nur eine halbe Stunde gebraucht hätten, um sie zu retten, hätte dies ihren Tod und Anakins ersten Schritt zum dunkle Seite.
  • Keine Prominenten wurden verletzt: Lucas sagte Terence Stamp, dass Kanzler Valorum wie Bill Clinton sei - 'Er ist ein guter Mann, aber belagert'.
  • Nicht synchronisierte Grunts: Obi-Wans großes 'NEIN!' Wenn Qui-Gon erstochen wird, bleibt es in der europäischen französischen, europäischen spanischen und italienischen Synchronisation des Films unverändert.
  • Nudelvorfall: Die spezifischen Gründe für Jar Jars Exil werden, abgesehen von seiner offensichtlichen Ungeschicklichkeit, nie näher erläutert. Wir hören nur den letzten Teil der Geschichte, bei der es anscheinend darum geht, etwas in die Luft zu jagen und Boss Nass' Heyblibber zum Absturz zu bringen.
  • Keine OSHA-Konformität:
    • ZU Krieg der Sterne Grundnahrungsmittel, das wahrscheinlich seinen höchsten Punkt in der Gegend unter dem Palast erreicht, in der Qui-Gon und Obi-Wan gegen Maul kämpfen - eine Reihe von Laufstegen ohne Geländer über einer bodenlosen Grube. Plus ein Korridor, der von Energiefeldern gesäumt ist, die scheinbar nach einem computergesteuerten Muster aktiviert und deaktiviert werden und keine offensichtlichen Mittel haben, um zu erkennen, ob sich Menschen im Korridor befinden oder nicht. Es macht Wolkenstadt sehen im Vergleich wie ein Musterbeispiel für Arbeitssicherheit aus!
    • Die Schiffe der Handelsföderation sind wenig besser, wenn man bedenkt, wie die Konstrukteure anscheinend entschieden haben, dass es eine gute Idee war, den Hauptreaktor direkt neben dem Hangar zu platzieren.
  • Keine Armut: Naboo. Im Vergleich dazu sieht die Föderation wie der Ostblock der 1980er Jahre aus!
  • No-Sell: Watto ist von Qui-Gons Jedi Mind Trick völlig unbeeindruckt.
  • Not-So-Innocent Whistle: Jar Jar nimmt diese Haltung ein, als er aus Versehen einen Gorg in Sebulbas Suppe spuckt, was ihn verärgert. Unnötig zu sagen, es funktioniert nicht.
Werbung:Tropen O bis Z
  • Obstruktiver Bürokrat: Palpatine schlägt vor, dass apathische Politiker die Republik mit Kanzler Valorum als Marionette regieren, und sie sind der Grund dafür, dass tun nichts über die Naboo-Situation, der Senat hat lediglich Sitzungen abgehalten - und warum Amidala das Seitenzitat sagt.
  • Ein Angebot, das Sie nicht ablehnen können : Ja... einen Herrscher zu zwingen, während des Krieges ein Dokument zu unterschreiben und mit einer Waffe auf ihren Kopf gerichtet. Es spielt keine Rolle, in welcher Galaxie Sie sich befinden oder wie weit sie entfernt ist, das ist nicht bindend, da es eindeutig unter Zwang steht. (Und warum müssen Invasionen legal sein?) Bedenken Sie, dass Panaka sagt, dass sie es nicht wagen würden, die Königin zu töten, bis sie unterschrieben hat, aber Qui-Gon erwidert, dass die Handelsföderation einen Bauern anheuern könnte, der würde das Dokument unterschreiben.
  • Offstage Villainy: Nachdem die Handelsföderation in Naboo einmarschiert ist, wird uns immer wieder gesagt, dass die Menschen unter der Besatzung leiden und die Zahl der Todesopfer steigt. Die Sache ist, wir haben es eigentlich nie sehen Jeder der Bürger von Naboo leidet, was das Ganze eher wie Kanonenboot-Diplomatie aussehen lässt (wenn auch von einem Megakonzern, der absichtlich von einem Sith-Lord manipuliert wird) als einem ganzen Planeten, der 'der Sklaverei und dem Tod unterworfen' ist. Qui-Gon sagt direkt, dass er es für eine Lüge hält, sie herauszuziehen, und wir bekommen nie wirklich eine Bestätigung.
  • Off-the-Shelf FX: Qui-Gons Kommunikator ist .
  • Oh Mist! :
    • Die Reaktion eines Gungan-Generals, als er einen riesigen Einsatz von Kampfdroiden direkt durch das Kraftfeld seiner Armee laufen sieht.
    • Panaka und seine Truppen als Ganzes erleben einen dieser Momente, als sie Darth Maul treffen.
    • Die Neimodianer, wenn sie die Brücke abriegeln und erkennen, dass die Jedi sind immer noch durch.
    • Der Pilot und Co-Pilot des republikanischen Kreuzers in der Andockbucht des Schlachtschiffs der Handelsföderation. Sie haben nicht einmal die Chance, zu Ende zu sagen Oh Mist! .
    • Ein kleiner mit Anakin. Nachdem er die Protonentorpedos auf den Reaktor des Kontrollschiffs abgefeuert hat, gibt er ein sanftmütiges „Ups!“ von sich. bevor er so schnell wie möglich aus dem Schiff rast.
  • Oh nein nicht schon wieder! : 'Yousa in Big Dudu dieses Mal!' Auch Obi-Wans Szene mit Qui-Gon im Jedi-Tempel. ('Trottet dem Rat nicht, Meister, nicht noch einmal.')
  • Älter als sie aussehen: Qui-Gon war zum Zeitpunkt der Filmereignisse sechzig Jahre alt, doch Liam Neeson war zum Zeitpunkt der Dreharbeiten erst Mitte vierzig.
  • Alter Meister: Qui-Gon ist der erste Einzelgängermeister, der (chronologisch) auf dem Bildschirm zu sehen ist, im Widerspruch zum Jedi-Rat, aber dennoch respektiert. Er trainierte Obi-Wan und war die Person, die am meisten dafür verantwortlich war, Anakin Skywalker in den Weg der Jedi einzuführen, alles in allem.
  • Ominous Latin Chanting: 'Duel of the Fates' ist ein hektisches Stück mit Sanskrit-Gesängen, die das klimatische Laser Blade-Duell des Films unterstreichen.
  • Außer Charakter: Qui-Gon Jinn bemerkt, dass trotz der Forderungen der Handelsföderation während ihrer Invasion von Naboo keine wirkliche Logik dahinter steckt. Er folgert auch, dass etwas anderes dahintersteckt.
  • Außenkontextproblem: Darth Maul. Es ist klar, dass seit einem Jahrtausend kein Jedi die Klingen mit einem Sith gekreuzt hat, und Mauls Doppelklingensäbel ist der erste seiner Art, der im Franchise gezeigt wird. Kein Wunder, dass er zwei Jedi den Kampf ihres Lebens beschert.
  • Paradise Planet: Naboo wird als Inbegriff natürlicher Schönheit und als idealer Ort zum Leben dargestellt, vor allem angesichts der schieren Menge an Landschaft Porno in Theed und Otoh Gunga.
  • Papa Wolf: Sie ist nicht ihre Tochter, aber Sio Babble und Panaka reagieren so, wenn die Königin bedroht wird. Als Qui-Gon erwähnt, dass, wenn die Königin auf Naboo bleibt, sie getötet wird, sagt Sio Babble: 'Sie würden es nicht wagen!' vehement. Dann versucht Panaka logischerweise darauf hinzuweisen, dass die Handelsföderation den Anführer des Planeten, auf den sie einfallen, nicht töten und mit Coruscant in guten Beziehungen bleiben kann; die Männer stimmen nur zu, wenn Qui-Gon kontert, kann die Handelsföderation einen Bauern an Amidalas Stelle wählen, um einen Vertrag zu unterzeichnen. Panaka stimmt zu, mit der Königin den Planeten zu verlassen, um sie zu beschützen, und ist bereit, das Feuer auf jeden zu legen, der einen Angriff wagt, während Sio Babble versucht, mit der Handelsföderation zu argumentieren, dass sie sich zurückzieht.
  • Elternersatz: Qui-Gon dient Obi-Wan, solange sie zusammen trainieren. Er fungiert auch als einer von Anakin, der ohne Vater aufgewachsen ist (und tatsächlich geboren wurde).
  • Passed-Over Promotion: Qui-Gons Cowboy-Jedi-Mätzchen hindern ihn daran, einen Sitz im Jedi-Rat zu bekommen.
  • Pimped-Out Cape: Über jedes andere Queen-Outfit, das Amidala trug, hatte eines.
  • Pimped-Out Dress: Jedes von Amidalas Queen-Outfits.
  • Pinball-Protagonist: Anakin ist aufgrund seiner unglaublich hohen Midichlorian-Zahl (und damit seines unglaublichen Kraftpotentials) offensichtlich eine entscheidende Figur im Film, aber abgesehen von Rennen und dem Gewinn des Pod-Rennens hat er keine wirkliche Kontrolle über das, was um ihn herum passiert. weil er ein Tagalong Kid ist. Er vereitelt letztendlich die Invasion der Handelsföderationen, indem er ihr Kontrollschiff in die Luft jagt, aber selbst das war ein glücklicher Zufall. Obwohl Obi-Wan die meiste Bildschirmzeit aller Charaktere hat, ist er so ziemlich genau das Richtige für die Fahrt - abgesehen davon, dass er Droiden zu Tode spaltet, sitzt er normalerweise nur an der Seitenlinie, während Qui-Gon die Handlung vorantreibt.
  • Plot Loch : Die gesamte Tatooine-Geschichte existiert aus kaum mehr Gründen, als die Aufnahme von Anakin Skywalker in die Besetzung zu rechtfertigen, die dadurch ausgelöst wurde, dass Watto sich weigerte, republikanische Währung für Hyperantriebsteile zu akzeptieren. Realistisch gesehen, ob intrinsischer Wert oder nicht, die Republik ist zu dieser Zeit immer noch bei weitem die größte Macht in der Galaxis Far, Far Away, also sollte man einen Frachterkapitän finden, der sie nach Coruscant bringen könnte und republikanische Währung brauchen würde, wenn er dort ankommt war wesentlich einfacher und schneller, als mit dem Podrace durch das ganze Getümmel zu gehen.
  • Plummet-Perspektive: Als Darth Maul Obi-Wans Lichtschwert einen langen Schaft hinunterstößt, während Obi-Wan sich an den Rand klammert, folgt die Kamera dem Lichtschwert ganz nach unten, ungefähr aus Obi-Wans Perspektive. Später wird ein ähnlicher Schuss für Darth Mauls Torso verwendet, als er in dieselbe Grube stürzt.
  • Leistungsstufen : Der Film führt die 'Midichlorian-Zählung' zur Messung des Kraftpotentials ein, die kontextualisiert, wie massiv Anakins Kraft ist.
  • Pragmatischer Held: Ein Jedi zu sein hindert Qui-Gon nicht daran, Boss Nass zu manipulieren, um einen Transport in die Hauptstadt Naboo bereitzustellen, zu versuchen, Watto aus einem Hyperantriebsgenerator zu schwindeln, beim Glücksspiel zu betrügen, um einen Sklaven zu befreien, oder die Autorität von zu untergraben den Jedi-Rat, um sicherzustellen, dass Anakin als Jedi ausgebildet wird.
  • Vorwand für den Krieg: Die Handelsföderation benutzt etwas über Steuern und Handelsverhandlungen als Vorwand, um Naboo zu besetzen.
  • Pretty in Mink : Amidalas rotes Kleid ist mit braunem Fell besetzt.
  • Prevent the War: Der Kinofilm beginnt mit den beiden Helden Qui-Gon und Obi-Wan, die auf einer Raumstation ankommen, um einen Frieden zwischen dem Besitzer des Raumschiffs und dem Planeten, den es umkreist, auszuhandeln. Sobald Benzin in den Warteraum strömt, greifen die Helden zu ihren Waffen und lassen die Diplomatie für den Rest des Films hinter sich.
  • Verbotener Held rettet den Tag: Anakin wird angewiesen, im Cockpit eines Naboo-Jägers zu bleiben, um ihn aus der Schusslinie und sicher vom Kampf fernzuhalten. Technisch gehorcht er, aber das hindert ihn nicht daran, den Kämpfer in die Schlacht zu ziehen, das Kontrollschiff der Battle Droiden zu zerstören und die bevorstehende Kapitulation der Guten am Boden zu verhindern.
  • Richtig paranoid:
    • Die Novellierung von Amidalas Tagebuch enthüllt, dass Panaka eine Armee zum Schutz von Königin Amidala aufstellen wollte; Sie gingen Kompromisse ein, weil er Leibwächter-Doppelgänger wie Sabe schuf und eine Handvoll Waffen im Thronsaal hatte. Es stellte sich heraus, dass er völlig Recht hatte, denn als die Handelsföderation einmarschiert, ist die Königin praktisch wehrlos mit nur ihrem inneren Kreis und Panaka als Schutz.
    • Die Jedi raten der Naboo-Wache, nicht auf die Notsignale zu reagieren, denn ob sie gefälscht sind oder nicht, die gefangene Königin wird niemandem helfen. Es ist die Nachricht impliziert ist gefälscht, als sich herausstellte, dass der Gouverneur, der sie überbrachte, der Handelsföderation trotzt.
  • Punny Name : Einer der Podracer-Piloten, gegen die Anakin antritt, heißt Boles Roor, eine offensichtliche Anspielung auf 'Bull's Roar'.
  • Funkstille: Es ist wichtig, dass das Shuttle der Königin nicht auf die Notsignale von Naboo reagiert, um zu verhindern, dass ihr Standort preisgegeben wird. Aber Darth Maul kann sie trotzdem irgendwie aufspüren. Die Tatsache, dass Senator Palpatine Darth Sidious ist und Maul selbst gewaltsensibel ist, bedeutet, dass er sie nicht gefunden hat, indem er die Königin, sondern ihre Jedi-Eskorten verfolgt hat.
  • Reality Ensues: Genug für eine eigene Seite.
  • Realität hat keine Untertitel: Was auch immer der junge Anakin zu den Hutten sagt, ist nicht übersetzt.
  • Aus der Gutter rekrutiert: So wurde Anakin Skywalker ein Jedi; der zweite Akt ist im Wesentlichen der Befreiung von der Sklaverei gewidmet, damit er als solcher ausgebildet werden kann.
  • Nachschneiden :
    • Die DVD-Veröffentlichung enthielt ein paar zusätzliche Momente, hauptsächlich Ideen, die sie für das Podrace hatten. Aber ein Fan-Neuschnitt dieses Films inspirierte eine Reihe von Fan-Kürzungen verschiedener Filme, die Jar Jars Possen weitgehend abschwächten.
    • Die Blu-Ray nimmt auch Änderungen vor - vor allem den Tausch einer viel umkämpften Marionette Yoda gegen eine digitale, ähnlich der, die für den Rest der Prequel-Trilogie zu sehen ist.
  • Zuflucht in Audacity :
    • Qui-Gon Jinn versuchte, ohne Verstohlenheit auf mehrere Kampfdroiden zuzugehen, um Erlaubnis zu bitten, mit mehreren Kriegsgefangenen nach Coruscant zu gehen, und schneidet ihn dann nieder, als der Droide, nachdem er kurz verwirrt war, erkannte, dass er ihn verhaften sollte.
    • So verbündet sich Padmé mit den Gungans; sie zeigt sich während der Verhandlungen als Magd und geht auf die Knie, um sie um Hilfe zu bitten. Ihr ganzes Gefolge folgt diesem Beispiel. Rugor Nass verachtete die Naboo-Menschen zuvor, da andere Anführer glaubten, sie seien besser als die Gunganer. Als er erkennt, dass Padmé sich verwundbar gemacht hat und ihre Tarnung zerstört hat, stimmt er zu, sich mit ihr zu verbünden, um ihre Freiheit zu gewinnen.
    • Sabe lenkt Nute Gunray von dem gefangenen Padmé ab, indem er in vollem Ornat erscheint, auf ihn feuert und erklärt: 'Ich unterschreibe keinen Vertrag!' Nute betrachtet dies überhaupt nicht als Ablenkung, sondern sieht darin die 'echte' Königin, die kommt, um ihren Lockvogel zu beschützen, und befiehlt den Robotern nach Sabe.
  • Ablehnung des Anrufs: Sowohl Padmé als auch Anakin. Erstere zögert zunächst, ihr leidendes Volk auf Naboo für Coruscant zurückzulassen, und letztere hat Angst davor, seine versklavte Mutter zurückzulassen, um ein Jedi zu werden.
  • In Ungnade zurückgetreten: Als Amidalas Hilferufe beim Galaktischen Senat auf Widerspenstigkeit und Protokoll stoßen, fordert sie ein Misstrauensvotum gegenüber Kanzler Valorum. Obwohl der Kanzler kein direkter Sturz ist, wird er mit einem schicken Stuhl zum Gespött; Gemäß der Natur erfolgreicher Misstrauensanträge tritt Valorum bald zurück und erlaubt Senator Palpatine, ihn zu ersetzen.
  • Retcon: Im Original Krieg der Sterne Filme, sagte Obi-Wan, dass Yoda sein Jedi-Meister sei. Dieser Film gibt ihm jedoch einen anderen, bisher unerwähnten Meister in Qui-Gon.
  • Rückwirkender Idiotenball: Der Grund, warum die Handelsföderation Naboo blockiert, besteht darin, die Galaktische Republik dazu zu bringen, die Steuern auf Handelsrouten zu senken/abzuschaffen. Angriff der Klone festgestellt, dass die Republik keine Armee hat. Mit dem Wissen, das in der Fortsetzung präsentiert wird, wäre die Handelsföderation einfach besser dran gewesen, Coruscant zu blockieren oder einzudringen, anstatt gegen die Steuern zu protestieren.
  • Rewatch-Bonus:
    • Das einzige Mal, dass Padmé vor The Reveal tatsächlich als Königin auf Naboo erscheint, ist während ihres Treffens mit Senator Palpatine (und eine einzige Szene danach, als sie die Invasion beobachtet), ihre Bitte vor dem Galaktischen Senat und als Anakin sie bittet, sich zu verabschieden Padmé für ihn, wenn er denkt, dass sie sich nie wiedersehen werden. Wenn Sie sich diese Szenen noch einmal genau ansehen, ist es ziemlich klar, dass das Gesicht der Königin Natalie Portman ist und nicht Keira Knightley (die Schauspielerin ihres Body Doubles). Sie können auch erkennen, dass etwas im Gange ist, wenn die Königin bei der Invasion der Föderation in Rot und Gold gekleidet ist, aber kurz darauf ein völlig anderes dunkelblaues Kostüm gewechselt hat, als die Föderation sie gefangen nimmt. Der Doppelgänger nimmt sich auch von Padmé Hinweise, was als nächstes zu tun ist; Als sie erwähnt, dass die Reise nach Coruscant gefährlich sein wird, spricht sie ihre 'Dienerin' ausdrücklich an, und Padmés Antwort 'Wir sind mutig, Eure Hoheit' gibt ihr grünes Licht, die Jedi zu begleiten.
    • Panaka sieht verärgert aus, als er die Jedi anweist, Padmé, die Dienerin der Königin, auf Amidalas Befehl mitzunehmen, um den Planeten zu erkunden. Er macht sich tatsächlich Sorgen um die Sicherheit der Königin, da sie ist Padmé und will den Planeten erkunden, um die benötigten Teile zu bekommen, wird aber ihre Befehle gegen seinen Willen ausführen.
  • Direkt vor mir: Königin Padmé Amidala redet mit Qui-Gon Jinn über sich selbst, während sie als ihre eigene Dienerin verkleidet ist. Es wird durch die Mehrdeutigkeit kompliziert, als Qui-Gon herausgefunden hat, dass Padmé die Königin ist; es kann ein klares Beispiel sein oder er kann sich mit ihr anlegen. Padmé: Die Königin wird nicht zustimmen. Qui-Gon: Die Königin muss es nicht wissen. Padmé: (zu sich selbst) Nun ich nicht genehmigen.
  • Road Apples: Jar Jar Binks tritt in die Kacke und sagt 'icky-icky goo'.
  • Roboterantennen: B1-Kampfdroiden haben solche Antennen an ihren Rucksäcken. Sie werden von einer großen Raumstation im Orbit gesteuert und brauchen sie also, um Signale zu empfangen.
  • Royal Cruiser: Das namenlose Schiff, mit dem Königin Amidala durch die Blockade der Handelsföderation flieht, die mit einem Thronsaal für sie ausgestattet ist.
  • Regel der Symbolik: Die jungfräuliche Geburt von Anakin Skywalker, der nach einer alten Prophezeiung die Macht ins Gleichgewicht bringen soll. Er baut auch gerne Dinge und lebte in der Wüste. Auch das Bild von Darth Maul ähnelt dem christlichen Teufel.
  • Die Blockade ausführen: Die Jedi und die Königin entkommen Naboo durch die Blockade der Handelsföderation an Bord des königlichen Kreuzers der Königin.
  • Opferlöwe: Qui-Gons Tod durch Darth Mauls Hände schockiert die Jedi und erkennt, dass die Sith zurückgekehrt sind und dunkle Tage am Horizont stehen.
  • Sadistische Wahl : Einer für Watto; er kann einer Wette nicht widerstehen, wenn Qui-Gon für Shmi und Anakin spielt. Als Watto ihm sagt, dass die Rennkapsel nur einen Sklaven wert ist, wählt Qui-Gon Anakin. Watto ist dabei, dies zu akzeptieren, nur um einige mentale Berechnungen anzustellen und zu erkennen, dass Anakin der wertvollere von beiden ist. Dann versucht er einen gewichteten Würfel zu werfen, um den Jungen aus der Wette herauszuhalten; Qui-Gon manövriert die Würfel so, dass sie auf Rot landen und wählt Anakin. Natürlich hätte Watto die Wette komplett vermeiden können und die Verfolgungsjagd klar vermeiden können.
  • Same Language Dub: Darth Mauls Stimme wird von Peter Serafinowicz synchronisiert (Ray Parks echte, ziemlich höhere Stimme ist als Toad in . zu hören). X-Men - überhaupt nicht gruselig).
  • Schizo Tech: Naboo allgemein:
    • Die menschliche Bevölkerung verfügt in jeder Hinsicht über eine Technologie, die dem Standard der Republik entspricht. Aber ihre (nicht-industrielle) Architektur sieht direkt aus der italienischen Renaissance.
    • Die Gungans sind noch greller. Sie leben in spektakulären Unterwasserstädten aus transparenten Blasen, verwenden Deflektorschildtechnologie sogar anstelle von transparentem Material auf den Überdachungen ihrer U-Boote sowie auf dem Schlachtfeld, und ihre bevorzugten Waffen sind mit ionisiertem Plasma gefüllte Kugeln. Aber sie verwenden dinosaurierähnliche Kaadus und Fambaas als Reittiere und Lasttiere und ihre einzige Möglichkeit, ihre Plasmakugeln zu 'feuern', ist die Verwendung von Schlingen oder von Hand!
  • Scheiß auf die Regeln, ich mache sie! :
    • Als Sidious Nute Gunray befiehlt, seine Truppen auf Naboo zu landen. Der folgende Dialog zeigt diese Trope.
    Darth Sidious: Diese Wendung der Ereignisse ist unglücklich, beginnen Sie jetzt mit der Landung Ihrer Truppen. Nute Gunray: Mylord, ist das legal? Darth Sidious: Ich werde es legal machen.
    • Qui-Gon sagt, als er hört, dass der Jedi-Rat Anakin nicht zu einem Padawan werden lässt, sagt er, dass er den Jungen als seinen Lehrling aufnehmen wird, und sagt, dass Obi-Wan bereit ist, sich den Prüfungen zu stellen, um ein Ritter zu werden. Dies verstößt gegen das Jedi-Protokoll.
  • Scheiß auf die Regeln, ich mache das Richtige! : Qui-Gons Neigung, dies zu tun, hat ihn mit den anderen Jedi in Konflikt gebracht, die so respektiert werden, wie er ist. Das bei weitem einflussreichste Beispiel ist, als er beschließt, Anakin als Jedi ausbilden zu lassen, obwohl der Rat ihm ausdrücklich nein sagt, und sogar versucht, Anakin selbst auszubilden, obwohl er bereits Obi-Wan als Lehrling hat und kein Meister mehr als einen schätzen kann eine Zeit.
  • Geheime Identität Identität: Zwei prominente Naboo-Figuren, Padmé und Palpatine, haben zwei Identitäten gepflegt, um öffentliche und private Angelegenheiten getrennt zu behandeln. In beiden Fällen ist die öffentliche Identität die Maske, während die verdeckte Identität ihr wahres Selbst ist.
    • Königin Amidala ist die emotionslose, verwöhnte Königin, die im Komfort ihrer Wachen sitzt und mit königlicher Stimme befehligt. Padmé Naberrie ist die süße, freundliche Dienerin, die sich mit den bescheidenen Sklaven und Ausgestoßenen anfreundet und mit natürlicher Stimme spricht. Bemerkenswert ist, dass Padmé Naberrie ihr Geburtsname ist und Amidala nur ein Vorname ist, der noch lange nach ihrer Amtszeit als Königin von Naboo bei ihr bleibt.
    • Sheev Palpatine ist der weise, bescheidene Senator, der von der politischen Korruption im Senat abgestumpft ist, aber glaubt, dass die Dinge besser werden, wenn ein stärkerer Kanzler gewählt wird. Darth Sidious ist der böse, manipulative Sith-Lord, der für die Invasion von Naboo und einen Großteil der Korruption innerhalb der Republik verantwortlich ist. Bezeichnenderweise erscheint Darth Sidious zuerst und fühlt sich realer an als Senator Palpatine.
  • Secret Secret-Keeper: Qui-Gon weiß, dass die Magd Padmé eigentlich Königin Amidala ist; er ist nicht überrascht und wirft Obi-Wan einen wissenden Blick zu, als sie öffentlich ihre Identität preisgibt ?? vermutlich bewahrt er das Geheimnis zu ihrem eigenen Schutz. Er nutzt die Gelegenheit auch, um sie ein wenig zu verärgern, als sie sich über seine riskanteren Pläne beschwert und sagt, dass er sicher ist, dass die Königin seine Entscheidungen billigen wird.
  • Jungfrau der wilden Jahreszeit
  • Hütchenspiel: Eine von Padmés Dienerinnen, gewählte Lockvogel Sabé, taucht in vollem Ornat auf, erschießt sogar mehrere Kampfdroiden auf der Stelle, täuscht die Handelsföderation vor, sie sei die Königin und lässt Padmé in einem entscheidenden Moment relativ unbewacht.
  • Ausruf:
    • Das Podrace ist ein Streitwagenrennen des Weltraumzeitalters, komplett mit riesigen Motoren anstelle von Pferden, und die gesamte Sequenz ist eine große Referenz an Ben Hur (1959) .
    • Auch die Podrace-Szene verdankt viel der Rennwagen-Sequenz von Pinchcliffe Grand Prix (eine Tatsache, die alle norwegischen Zuschauer dazu brachte, 'huh' zu machen, da jeder lebende Norweger diese Bewegung mindestens fünfmal gesehen hat).
    • Einige von Jar Jars Possen stammen fast direkt aus den Filmen von Buster Keaton.
    • Auch als wahrscheinlicher Take That! , der Führer der Handelsföderation ist Nute Gunray nach dem ehemaligen Sprecher des US-Repräsentantenhauses Newt Gingrich sowie einer Umkehrung von Ronald Reagan , um zum Projekt Star Wars zurückzukehren (und möglicherweise die öffentlichen Mittelkürzungen, die eine lange Verzögerung der Radioadaption erzwangen) von Die Rückkehr des Jedi ) und der neimoidianische Senator heißt Lott Dodd nach den US-Senatoren Trent Lott und Chris Dodd.
    • Die Neimoidianer sind nach Leonard Nimoy benannt. Noch amüsanter wurden sie in den frühesten Entwürfen des Drehbuchs als Shatnerianer bezeichnet.
    • Der Titel selbst ist eine Anspielung auf die Universalserie „The Phantom Creeps“ und ihre erste Episode „The Menacing Power“.
    • Einer der Entdeckungen EVA-Pods von 2001: Eine Weltraum-Odyssee ist auf Wattos Schrottplatz zu sehen. Das Nachschlagewerk Star Wars: Komplette Orte identifiziert es als 'Reparatur- und Wartungskapsel unbekannter Herkunft'.
    • Eines der Mitglieder des Trupps von Captian Panaka heißt Cid. Dies geschah als Reaktion darauf, dass Square Einix wiederkehrende Charaktere namens Biggs und Wedge hatte.
  • Show, Don't Tell: Padmé sagt 'Mein Volk leidet' und Sio Bibble sagt 'Die Zahl der Todesopfer ist katastrophal', aber wir tun es nicht wirklich sehen die Auswirkungen, die die Invasion der Handelsföderation auf Naboo hatte. Fridge Brilliance setzt ein, wenn Sie feststellen, dass diese auffällig klare Botschaft eine Fälschung der Handelsföderation sein muss, um Amidala dazu zu bringen, ihre Position preiszugeben, da alle Kommunikationen geschwärzt sind, und es gibt eigentlich nichts zu tun sehen .
  • Gezeigte Arbeit: Die Naboo ist eines der wenigen Beispiele für Weltraumjuden, die ebenfalls darunter fallen, zwischen der Architektur und den Hinweisen auf die hinduistische Kultur und der Darstellung von Qui-Gons Beerdigung.
  • Wolkenkratzer-Stadt: Große Teile des Planeten Coruscant sind mit riesigen Wolkenkratzern übersät ... gebaut auf älteren Wolkenkratzern ... gebaut auf noch älteren Wolkenkratzern. Es ist ungewiss, ob der Planet überhaupt noch Boden hat. Es heißt zu hosten eine Billion Einwohner . Einige der Wolkenkratzer sind die Baudroiden, die weitere Wolkenkratzer bauen.
  • Kleine Rolle, große Wirkung: Darth Maul hat technisch gesehen nur etwa 10 Minuten Bildschirmzeit und noch weniger Dialogzeilen. Aber die schiere Bedeutung seiner Rolle kann auf den Postern gesehen werden, da eine mögliche Interpretation von 'The Phantom Menace' darin besteht, dass sie sich auf ihn bezieht (die anderen Optionen sind Palpatine/Sidious und Anakin). Immerhin tötete er Qui-Gon Jinn, was Anakin zu Obi-Wan Kenobi zwang, der ihn in der Original-Trilogie ausbilden sollte.
  • Space Is Cold: Wort für Wort von Padmé gegenüber Anakin erwähnt.
  • Spin-Off: Bemerkenswert als der Film mit den meisten Spin-Off-Videospielen aller Prequels: Die dunkle Bedrohung , Folge 1 Rennfahrer , Super Bombad Racing , Jedi-Machtkämpfe , Obi-Wan , und Schlacht um Naboo .
  • Spit Take: Jar Jar macht dies in Bezug darauf, wie viel ein GorgHinweisDas amphibienähnliche Tier, das Gragra (die Händlerin) an ihrem Stand verkaufteKosten (7 Wupiupi). Dies brachte ihn tatsächlich in noch mehr Schwierigkeiten, als er es schließlich in Sebulbas Suppe spuckte und ebenfalls dazu führte, dass Sebulba aus Rache den Mist aus Jar Jar schlug, bevor Anakin es auflöste.
  • The Stinger: Art of: Am Ende des Abspanns kann der Zuschauer Vaders ikonisches Atmen deutlich hören.
  • Stock-Soundeffekte: Abgesehen von den klassischeren Lichtschwert-Sounds, dem guten alten Wilhelm-Schrei und den Blaster-Schüssen, sind in einigen Szenen ein paar allgemeinere Sounds deutlich zu hören, die im Vergleich zu den anderen anständigeren Soundeffekten ziemlich grell sein können von dem Film:
    • Als Qui-Gon, Obi-Wan und Amidala eine Gruppe von Geiseln retten und ein paar B1-Kampfdroiden vernichten, um nach Tatooine zu reisen, werden wir kurz mit der abgetrennten Hälfte eines Droiden behandelt, die ein sehr häufiges elektrisches Funkengeräusch macht . (Gehört am Anfang von .)
    • Als Anakin seinen Freunden auf Tatooine seinen Podracer zeigt, Kinderlachen ist zu hören.
    • Als Jar Jar gesehen wird, wie er Anakins Haus auf Tatooine erkundet, trifft er kurz auf ein paar Schrottstücke und einen Droiden und a .
  • Der Stoiker: Qui-Gon bleibt in jeder Situation ruhig und gefasst.
  • Verdächtige spezifische Verleugnung: Die Handelsföderation zu Beginn des Films in Bezug auf die Blockade von Naboo. Vizekönig : Wie Sie wissen, ist unsere Blockade vollkommen legal.
  • Nimm das! : Eine der frühen Anzeigen für den Film fälschte den berüchtigten Slogan „Size Does Matter“ aus dem Jahr 1998 Godzilla Film mit dem Satz 'Plot Does Matter'.
  • Take Up My Sword: Qui-Gon stirbt, bevor er Anakin richtig trainieren kann und sagt Obi-Wan, dass er seinen Platz einnehmen soll.
  • Tempting Fate: Qui-Gon erklärt selbstbewusst, dass 'die Verhandlungen [mit den Neimoidianern] kurz sein werden'. „Kurz“ bedeutet in diesem Fall, dass die Neimoidianer ihren Transporter sprengen und Kampfdroiden schicken, um sie zu ermorden. Obi-Wan: In einer Sache hatten Sie recht, Meister. Die Verhandlungen wurden kurz.
  • Theme Song Reveal: Anakins Thema mit Akkorden aus The Imperial March. Eine subtilere ist die fröhliche Parademelodie, die während der Feierlichkeiten nach dem Höhepunkt des Films gespielt wird. Es ist Kaiser Palpatines Thema von Die Rückkehr des Jedi , in Dur statt Moll, begleitet von einem Kinderchor.
  • Three Stooges Shout-Out: Ody Mandrells Pit-Droiden-Crew hat einen kurzen Slapstick-Moment, der an Moe, Larry und Curly erinnert.
  • Das kann nicht sein! : Nute Gunray, als Qui-Gon weiterhin durch die Explosionstüren schneidet, obwohl weitere herunterkommen, um ihm den Weg zu versperren. Rune Haako : Sie kommen immer noch durch! Nute Gunray : Das ist unmöglich !
  • Das wird saugen:
    • Als Amidala ein Misstrauensvotum gegen Valorum fordert, lässt er sich auf seinen Stuhl fallen und erkennt, dass seine Karriere vorbei ist.
    • Captain Tarpals sagt „Autsch Zeit“, als sich die Kampfdroiden entfalten und anfangen zu marschieren.
  • Drei erfolgreiche Generationen: Anakin Skywalker hat immer davon geträumt, die Freiheit zu haben, ein Jedi-Ritter zu werden, Obi-Wan Kenobi ist dem Jedi-Rat gehorsam und macht Anakin zu einer stabilen Vaterfigur, und Qui-Gon Jinn besteht darauf, dass Anakin ein Jedi wird Ritter und erfülle sein Schicksal.
  • Toiletten-Humor: Meistens mit freundlicher Genehmigung von Jar Jar und vielleicht die ersten Fälle solcher In Krieg der Sterne . Fans waren nicht amüsiert.
  • Zu dumm zum Leben: Der Kapitän des Droidenkontrollschiffs hätte diesen Bericht über ein Problem mit dem Reaktor ernst nehmen sollen.
  • Trailer verderben immer: Der Kinotrailer verdirbt einen Höhepunkt des Todes. Obi-Wan schreit 'NEIN!' im Trailer, und es gibt eine Einstellung von Qui-Gon mit Schmerzen während des Big 'NO!' .
  • Verräterschuss: Ziemlich subtil gemacht. Während Mace und Yoda über ihre Entdeckung sprechen, dass Maul ein Sith war und sich (angesichts dessen, was sie über die Sith-„Zweierregel“ wissen) fragen, ob er der Meister oder der Lehrling war, schwenkt die Kamera beiläufig über alle Trauernden bei Qui-Gon Jinns Beerdigung, die erst zur Ruhe kommt, wenn sie den neuen Kanzler Palpatine erreicht.
  • Ruhige Wut: Padmé erhebt nie ihre Stimme, selbst wenn man merkt, dass sie vor Wut kocht. Sabe, ihr Leibwächter, werden erhebt ihre Stimme in der Hitze des Gefechts.
  • Unterwasserstadt: Die Gungans leben in einer riesigen Stadt in den Ozeanen von Naboo. Dies schützt sie vor den Landarmeen, die die Schurken nach Naboo schicken, und da die Ozeane durch Naboos Kern fließen, ist die Unterwasserstadt das erste Ziel für Helden, die schnell über den Planeten reisen müssen.
  • The Unfesseled: Ein seltenes heroisches Beispiel für einen uneingeschränkten Charakter; Als Obi-Wan versucht, Qui-Gon wegen seiner fragwürdigeren Handlungen herauszufordern, sagt er einfach, 'Ich werde tun, was ich muss', ohne zu zögern.
  • Unbeabsichtigter Backup-Plan: Qui-Gons ursprünglicher Plan sieht vor, dass Anakin als Jedi ausgebildet wird und die Macht ins Gleichgewicht bringt. Dies scheint zu scheitern, als Anakin auf die dunkle Seite fällt. Im Die Rückkehr des Jedi , jedoch bringt Anakin die Macht ins Gleichgewicht, indem er den letzten der Sith (einschließlich sich selbst) zerstört.
  • Unbegrenzte Garderobe: Amidala hat für fast jede Szene ein neues, aufwendiges Outfit, obwohl sie nach einer plötzlichen Invasion von ihrem Heimatplaneten geflohen ist. Dies ist einer der bekanntesten Aspekte des Films. Sogar mit einem dezenten Lampenschirm von Obi-Wan, der sagt, dass sie außer der Garderobe der Königin nichts zu feilschen haben.
  • Unwissender Anstifter des Untergangs: Qui-Gons Entschlossenheit, Anakin als Jedi ausbilden zu lassen, bedeutet den Untergang für den Jedi-Orden und jahrzehntelange Konflikte für den Rest der Galaxis. Es ist jedoch nicht allein seine Schuld; Wenn er gelebt hätte, um Anakin alleine zu trainieren, wäre es für Palpatine schwieriger gewesen, Anakin subtil in Richtung der dunklen Seite zu manipulieren, da Anakin von dem Meister betreut worden wäre, der einem Vater am nächsten war, den er je gekannt hatte und wusste auch, was er tat, anstatt ein trauernder und unerfahrener Obi-Wan.
  • V8-Motorgeräusche: Während die Mehrheit der Pod-Renner bei Vollgas eher nach Kolbenmotoren klingt, verwendet Anakins Pod die unbearbeitete Motornote eines V12-Formel-1-Autos, komplett mit Hochschaltvorgängen!
  • Wacky Racing: Podracer kollidieren miteinander, Tusken Raiders feuern auf die Rennfahrer und die Strecke ist voller Hindernisse, daher hat Qui-Gon Recht, wenn er sagt, dass Rennfahrer Jedi-ähnliche Reflexe haben müssen, um Rennen zu fahren.
  • Wham Line: Qui-Gon versucht zu verstehen, warum Anakin Skywalker im Alter von zehn Jahren so mächtig ist, und fragt Shmi Skywalker nach Anakins Vater. Sie antwortet: 'Es gab keinen Vater.'
  • Wertlose Währung: Während er auf Tatooine ist, versucht Qui-Gonn, die Teile, die er benötigt, von Watto mit Credits der Republik zu kaufen. Da Tatooine sich außerhalb der Republik und darüber hinaus im Weltraum befindet, fordert ihn Watto auf, ihm echtes Geld zu besorgen.
  • Wuxia: Während die Original-Trilogie stark von Jidaigeki-Samurai-Filmen inspiriert ist, lässt sich die Prequel-Trilogie mehr vom Wuxia-Genre inspirieren.
  • Sie sind eine Ehre für Ihre Rasse: Watto sagt dies über Anakin.
  • Das soll doch wohl ein Scherz sein! : Das ◊ auf Padmés Gesicht, als sie erfährt, dass Anakin noch nie ein Podrennen gewonnen hat, geschweige denn fertig einer.

»Und du, junger Skywalker. Wir werden beobachten Deine Karriere mit großem Interesse.'

Interessante Artikel