Haupt Film Film / Der rosarote Panther (2006)

Film / Der rosarote Panther (2006)

  • Film Pink Panther

img/film/01/film-pink-panther.png Werbung:

Das Remake von Der Pinke Panther , veröffentlicht im Jahr 2006. Steve Martin spielt Inspektor Jacques Clouseau, einen unbeholfenen Detektiv, der den Mord an einem berühmten Fußballtrainer und den Diebstahl des berühmten Pink Panther-Diamanten aufklären soll.

Es erhielt 2009 eine Fortsetzung, Der rosarote Panther 2 .




Dieser Film bietet Beispiele für:

  • Anspielung auf den Schauspieler: Clive Owen spielt 006. Clouseau fragt ihn, ob er nicht gut genug sei, um 007 zu sein. Clive Owen wurde irgendwann für die Rolle des James Bond in Betracht gezogen.
  • Animierte Credits Eröffnung: Regie Bob Kurtz bei Kurtz and Friends. Und es ist auch gut so!
  • Arschloch-Opfer: Yves Gluant, das Mordopfer, wirkt die meiste Zeit des Films so, als er seine Freundin betrog und anscheinend die meisten anderen Trainer verbal beschimpfte und herabsetzte;Yuri erklärt ausdrücklich, dass Gluant seinen eigenen brillanten französischen Verteidigungsplan anerkennt und Yuri behandelt hat, als wäre er tot.
  • Werbung:
  • Avengers vereint euch! : Der zweite Film beginnt damit, dass ein internationales „Dream Team“ von Detektiven aus Großbritannien, Spanien, China und Frankreich zusammengestellt wird, um den Tornado aufzuspüren (obwohl Ponton und Nicole auch Frankreich während der Ermittlungen vertreten).
  • Zweisprachiger Bonus: Wer Kantonesisch versteht, wird feststellen, dass die alte Chinesin Clouseau im Grunde fragt, warum sie verhört wird und dass sie beschäftigt ist und andere Dinge zu tun hat. Clouseau glaubt irgendwie, dass sie ihm sagt, er solle nach Fußballtrainern suchen, weil sie Gifte kennen.
  • Ziegelwitz: In zwei , erklärt Randall Pepperidge zweimal, dass Clouseau, wenn er den Fall löst, ein rosa Tutu tragen würde. Ganz am Ende erscheint er bei Clouseaus und Nicoles Hochzeit in einem schlecht sitzenden rosa Kleid.
  • Tschechows Waffe: A Regel der Drei Variante kommt vor in Der rosarote Panther 2 : Clouseaus Parkscheinzuweisung von Dreyfus, mit der er Sonias Auto identifiziert: Clouseau : Heute starrte ich auf das Nummernschild von Miss Solandres. Ich erkannte es an meinem... einzigartigen System der Querverweise. Mir wurde bewusst, dass ich dem gleichen Auto ein Parkticket gegeben hatte, zwei Tage bevor Miss Solandres behauptete, sie sei in Paris angekommen... einen Tag bevor der Pink Panther gestohlen wurde.
    • Die Nachbildung des Pink Panther-Diamanten, die er Pontons Söhnen zeigte, dieer pflanzt im Museum als Köder für den Tornado.
    Clouseau : Ich wussteder Tornado würde schließlich nach dem Pink Panther kommen, also ging ich mit einem einfachen Plan zum Museé. Ich hatte meinen alten Freund Robert, den Nachtwächter, davon überzeugt, das Sicherheitssystem für die wenigen Augenblicke abzuschalten, die nötig waren, um das schönste Objekt Frankreichs zu retten. Ich habe dann den Pink Panther mit der Replik, die ich zu Hause hatte, ausgetauscht. [Er nimmt den echten Pink Panther aus dem Koffer] Das ist der echte Pink Panther. Es war die Fälschung, die gestohlen wurde.
      Werbung:
    • Und die Ehrenmedaille, dieblockt eine Kugel.
  • Stern und die Kräfte böser Charaktere
  • Tschechows Fähigkeiten:
    • Ein wichtiges Beweisstück wird Clouseau nur offenbart, weil er Chinesisch spricht (obwohl diese Tatsache dem Publikum zunächst nicht endgültig enthüllt wird); Fußballtrainer müssen Kenntnisse über chinesische Kräuter haben, was Clouseau dazu veranlasst, den Trainer Yuri als Verdächtigen zu betrachten.
    • Dreyfus weist die Tatsache zurück, dass der Bericht des Gerichtsmediziners erwähnt, dass Bizu mit einem perfekten Schuss in den Hinterhauptslappen getötet wurde; Yuri lernte dies während seiner Ausbildung in der russischen Armee und nutzte es, um Bizu zu töten.
  • Komischerweise den Punkt verfehlen: Dreyfus : Nun, das ist ein herrlicher Tag für Frankreich. Clouseau : Wie, Chief Inspector? Dreyfus : Weil einem dummen Idioten namens Clouseau sein Rang entzogen wird, während ich seinen Fall übernehme. Clouseau : Sie haben einen zweiten Mann namens Clouseau?
  • Continuity Reboot: Spielt in einer völlig neuen Ära und Zeitleiste, ohne Verbindungen zu den vorherigen Filmen.
  • Ablenkung in günstiger Zeit: Während sie den Attentäter verfolgen, der versucht hat, Xania zu töten, beschließen Clouseau und Ponton, sich zu trennen, um den Attentäter abzuschneiden. Als Ponton den Attentäter einholt und den Attentäter mit vorgehaltener Waffe hält, holt Clouseau ihn ein und schlägt versehentlich eine Tür vor Ponton auf und schlägt ihn nieder. Während Clouseau nachschaut, ob es Ponton gut geht, rennt der Attentäter weiter.
  • Praktisches Foto: Gegen Ende enthüllt Clouseau, dass er den Aufenthaltsort des Pink Panther-Diamanten entdeckt hat, nachdem er sich ein Zeitungsfoto angesehen hatte, auf dem er am Flughafen verhaftet wurde. Er bemerkte im Hintergrund den Diamanten, der auf einem Röntgenmonitor sichtbar war, als Xanias Geldbörse untersucht wurde.
  • Crazy-Prepared: Clouseau findet das herausder Mörder wird im Präsidentenpalast erneut zuschlagen und hat zufällig in seinem verlassenen Büro eine Tasche mit der Aufschrift 'Präsidentenpalast' mit allem, was er möglicherweise brauchen könnte, um unentdeckt einzubrechen. Dazu gehört ein Bodysuit für ihn und seinen Assistenten mit unterschiedlicher Tarnung auf Vorder- und Rückseite, identisch mit den Tapeten und Vorhängen (jeweils), die im Palast gefunden wurden.
  • Crouching Moron, Hidden Badass: Trotz allem, was Clouseau als Idiot auftritt, hat er detaillierte Kenntnisse über obskure Regeln und Gesetze, die ihm helfen, den Fall zu lösen, wie zum Beispiel das Wissen, dass alle Fußballtrainer Kenntnisse über chinesische Kräuter haben müssen oder das alles Russische Armeeangehörige müssen die Lage des Hinterhauptlappens kennen.
  • Darker and Edgier: Ein kleines Beispiel, aber im Original gab es nie Morde. Der Bösewicht war einfach ein Juwelendieb, kein Mörder.
  • Lockvogel-Protagonist: Clouseau wird im Grunde dafür beworben, im Originalfilm als dieser zu dienen; Da Dreyfus nicht riskieren will, zum Sündenbock zu werden, wenn er den Fall nicht löst oder jemand anderen für die Lösung verantwortlich macht, gibt er die Aufgabe an Clouseau mit der Begründung, Clouseau sei ein inkompetenter, der öffentlich nirgendwo hinkommt, während Dreyfus stellt ein Team zusammen, um den Fall selbst diskreter anzugehen.
  • Dummkopf hat einen Punkt: Als Ponton gegenüber Clouseau seine Verwunderung darüber äußerte, warum er Bizu nicht als Hauptverdächtigen bezeichnete und ihn festnahm, obwohl Bizu offen zugab, dass er eine starke Motivation dafür hat, Gluant töten zu wollen (was Ponton als indirektes Geständnis ansieht), Clouseau, weist in seiner 'Puzzle'-Rede im Grunde darauf hin, dass sie noch nicht die ganze Geschichte von Gluant kennen und es am besten ist, den Fall aus jedem Blickwinkel zu untersuchen, auch wenn die Beweise zunächst auf einen bestimmten Verdächtigen abzielen.
  • Ohnmacht: Nicole wird ohnmächtig und fällt in Ohnmacht während Clouseaus Schlussrede über die Liebe im ersten Film.
  • Genie Ditz: Inspektor Jacque Clouseau ist nicht unbedingt der klügste Protagonist, der je verfilmt wurde. Er hat eine lange Geschichte von Hit-or-Miss-Fällen in seiner Heimatstadt, ist oft sarkastisch-blind, nimmt Euphemismen und Metaphern wörtlich, wird oft versuchen, Genre-Tropen im Hinterkopf zu behalten, wenn das Vorhersehbare passiert, behauptet, Karate zu kennen, wird aber nie gezeigt irgendein Talent darin zu haben und eine Sprachbehinderung hat. Allerdings hat er eine eher hyperfokussierte Aufmerksamkeit für Details, die manche vielleicht übersehen, versteht Chinesisch und konnte sowohl Pink Panther-Diebstähle (und alle damit verbundenen Morde) mit viel größerer Genauigkeit aufdecken als zwei separate Teams, das erste das Team des Chief Inspector, das zweite ein Dream Team internationaler Detektive mit weitaus beeindruckenderen Siegen im Gepäck.
  • und ich habe keinen Kaugummi mehr
  • Leistenangriff : Ein subtiles Beispiel - während der Animated Credits Opening, als der Pink Panther mit Clouseau tangiert, kniet er ihn in die Leiste. Clouseaus Ausdruck macht es aus.
  • Held einer anderen Geschichte: Betrifft offenbar Nigel Boswell, AKA Agent 006 (Clive Owen), der angibt, dass er in einem Fall im Casino ist, der seine Diskretion erfordert, insofern er die berüchtigten Gasmasken-Banditen auf eine Weise ausschaltet Das lässt Clouseau das Verdienst anrechnen, damit niemand weiß, dass Boswell da war.
  • Heuchlerischer Humor:
    • Inspektor Clouseaus Interaktion mit Nicole...
    Nicole : Möchten Sie, dass ich zurückbleibe und Ihnen helfe? Clouseau : Das ist ein großzügiges Angebot, Nicole. Aber ich bin ziemlich sensibel für die Geschlechterpolitik im Büro. Und in der heutigen Welt kann die kleinste Geste als Belästigung fehlinterpretiert werden. Und es ist spät, und ich würde es vorziehen, Sie oder mich nicht in diese heikle Situation zu bringen. Einverstanden? Nicole : Ja, ich stimme zu. Clouseau [küsst Nicole]: Nun, lass es uns mit einem Kuss besiegeln. Und ich werde wieder arbeiten. [Einen Moment später schlägt Clouseau Nicole beiläufig auf den Hintern, als sie geht]
    • Inspektor Clouseau gibt zu, dass er Yuris milden russischen Akzent urkomisch findet. Dies kommt von Steve Martins 'Eindruck' von einem Franzosen.
    • Von Der rosarote Panther 2 :
    Italienischer Reporter : Mr. Pepperidge, hat das Dream Team geschlafen, als der Diebstahl geschah? Pepperridge : Kein Kommentar. Italienischer Reporter : Glaubst du, sie werden den Ring bergen? Pepperridge : Wenn ich einen Kommentar abgeben würde, wenn ich 'kein Kommentar' sagte, würde ich wie ein kompletter Arsch aussehen, oder?
  • In Name Only: Obwohl es sich tatsächlich um einen Pink Panther-Film handelt, gibt es sehr wenig Ähnlichkeit zwischen diesem und dem Original und ähnelt stattdessen späteren Folgen, wobei die Anwesenheit von Dreyfus und Clouseaus Rolle als Protagonist die größten Beispiele sind. Es gibt keinen Charles Litten, Clouseau ist unverheiratet, aber ähnlich wie das Original wird der Pink Panther-Diamant nie wirklich gestohlen, dennoch unterscheiden sich die Handlungen dadurch, dass das Original mit dem versuchten Diebstahl und einer Verfolgungsjagd gipfelt, während sich dieses Remake um den wahrgenommenen Diebstahl dreht. Auch im Original gab es keine Todesfälle.
  • Kansas City Shuffle: In Der rosarote Panther 2 , Clouseau nutzt dieses Gambit als Köder, um den Tornado zu fangenals der Pink Panther-Diamant scheinbar zerstört wird, nachdem Clouseau Sonia Solandes blufft, damit sie ihn in Staub schießt, lässt Clouseau den echten Pink Panther herausbringen, den er in Erwartung des Tornados mit der Replik in einem Bait-and-Switch-Setup getauscht hat. Clouseau : Du bist verhaftet! Sonja : Lass mich gehen, oder ich werde es zerstören. [Der Dieb nimmt eine Waffe und was sie für den Pink Panther halten] Dreyfus : Lasst sie los. Clouseau : Lass sie es tun. Dreyfus : Bist du verrückt? [Der Dieb bläst den Pink Panther in Stücke; Dreyfus ist wütend] Dreyfus : Du Spacko! Sie twerp! Du traurige Entschuldigung für einen Menschen! Sie haben gerade das heilige Symbol Frankreichs zerstört! Clouseau : Ponton, hast du mitgebracht, worum ich gebeten habe? Jungs... [Louis und Antoine bringen den Koffer des Pink Panthers, der den echten Pink Panther enthält] Clouseau : Ich wusste, dass der Tornado irgendwann nach dem Pink Panther kommen würde, also ging ich mit einem einfachen Plan zum Museé. Ich hatte meinen alten Freund Robert, den Nachtwächter, davon überzeugt, das Sicherheitssystem für die wenigen Augenblicke abzuschalten, die nötig waren, um das schönste Objekt Frankreichs zu retten. Ich habe dann den Pink Panther mit der Replik, die ich zu Hause hatte, ausgetauscht. [Clouseau nimmt den echten Pink Panther aus dem Koffer] Das ist der echte Pink Panther. Es war die Fälschung, die gestohlen wurde. Dreyfus [murmelt vor sich hin]: Albtraum, Albtraum. Clouseau : Und als der Tornado, ein Experte für die Qualität von Edelsteinen, in seinem angeblichen Abschiedsbrief von seiner großen Schönheit schrieb, wusste ich, dass er niemals der Dieb gewesen sein konnte; er hätte es als Fälschung erkannt.
  • Game of Thrones Haus verzögert
  • Mag ältere Männer: BeideXaniaundNicolesind von Clouseau angezogen.Xania hat ein unglückliches Dinner-Date mit ihm, wohingegenNicoleist derjenige, der sein Herz gewinnt. Im Originalschnitt des Films, bevor er geändert wurde, um eine PG-Bewertung zu erhalten,Xania und Clouseau schlafen tatsächlich zusammen. Dies tritt im Endschnitt nicht auf.
  • Wörtlich: Betreten Sie den Raum nicht, wenn das rote Licht blinkt. Clouseau tritt hastig ein, wenn das Licht schaltet. Vollständige Interaktion mit Yuri, dem Trainer, der trainiert.
  • Logo-Witz: Wir sehen Leo den Löwen wie üblich das MGM-Logo brüllen... und dann öffnet sich das Logo wie eine Tür und wir sehen den animierten Clouseau, der sich eine Sekunde umschaut, dann weggeht und enthüllt, dass der Pink Panther ist hinter ihm. Der Panther grinst das Publikum an und schlägt die „Tür“ zu, und wir sehen einen sehr verwirrt aussehenden Löwen.
  • Mythology Gag: Während der Animated Credits Opening verkleidet sich der Pink Panther als Dirigent und beginnt, ein Offscreen-Orchester zu dirigieren. Genau dasselbe tat er in der Titelsequenz des Originalfilms von 1963.
    • Die Animated Credits Opening beginnt damit, dass der Pink Panther unter einem Scheinwerfer tanzt, genau wie die Titelsequenz von Die Rückkehr des rosaroten Panthers .
    • Clouseau plant, Ponton ohne Vorwarnung willkürlich anzugreifen, eine Umkehrung von Ein Schuss im Dunkeln als er Cato bittet, ihn wahllos anzugreifen, wenn er es am wenigsten erwartet. Ponton schafft es, Clouseaus Angriffe zu vereiteln, was Clouseau dazu veranlasst, mit 'Guter!' zu antworten. Im Der rosarote Panther 2 greifen Pontons Söhne Louis und Antoine Clouseau ohne Vorwarnung an, als er versucht, sich auszuruhen.
  • Nackte Leute sind lustig: An einem Punkt während der Eröffnung der Animated Credits sehen wir den Pink Panther in einer Polizeiuniform wie Clouseaus einen Raum betreten. Sobald der Panther verschwindet, kommt Clouseau herein... und erkennt, dass er nackt ist und sich bedeckt.
  • Noodle Incident : Die Eröffnungsszene des ersten Films, in der Dreyfus betrachtet wird, der über Clouseaus Geschichte nachdenkt, beinhaltet einen Fall, in dem Clouseau irgendwie glaubte, dass ??Pierre Fuquette?? war ermordet worden und hatte drei verschiedene Türen aufgeschlagen, um den Bewohner des Mörders zu beschuldigen, was dazu führte, dass er einen Hund, ein Baby und den überhaupt nicht toten Pierre Fuquette des Verbrechens beschuldigte (nachdem Clouseau den dritten erkannt hatte) den Fall für abgeschlossen erklärt).
  • Nicht einmal mit dem Akzent beschäftigt: Im Gegensatz zu Herbert Lom, einem in der Tschechoslowakei geborenen Emigranten nach Großbritannien, hat John Cleese's Akzent als Dreyfus in Der rosarote Panther 2 ist stark britisch, was angesichts der historischen Rivalitäten zwischen Großbritannien und Frankreich außergewöhnlich ironisch ist. Ausgelassenheit entsteht, als Cleeses Dreyfus versucht, den Override Command „Hamburger“ mit seinem britischen Akzent in British zu sagen Der rosarote Panther 2 , nur für Steve Martins nachgemachte französische Fehlaussprache von 'Hamburger', um die Sicherheitskräfte erfolgreich abzurufen.
  • Politisch inkorrekter Held: Gespielt zum Lachen. Inspektor Clouseau ist kein „Vorurteil“ per se, aber er neigt dazu, aus Unwissenheit viele schräge Bemerkungen zu machen. Er klärt mit Nicole die Luft über 'Büropolitik', bevor er ihr einen Kuss und einen Flirtenden Klaps auf den Arsch gibt. Er gibt zu, noch nie einen Hamburger gegessen zu haben, weil es 'ekelhaftes amerikanisches Essen' ist, nur um sich beim ersten Bissen in ihn zu verlieben, als er endlich einen hat. Dies wird in der Fortsetzung Up to Eleven aufgenommen, wo er verschiedene unangemessene Bemerkungen gegenüber Asiaten, Italienern, Frauen, Blondinen usw. macht, sehr zur Frustration der Manierenlehrerin des Senders, Frau Yvette Berenger.
  • Clifford die großen roten Hundefiguren
  • Produktplatzierung : Als Clouseau zum ersten Mal einen Hamburger probiert und sich in den Geschmack verliebt, ist das McDonald's-Logo sehr prominent hinter ihm zu sehen.
  • Running gag :
    • Clouseaus Akzent, seine Verkleidungen in den späteren Filmen, Catos Angriffe und die nachfolgenden Kämpfe, Dreyfus' Mordversuche und sein Augenzucken und die nicht tödlichen Explosionen.
    • Mit Clouseau und Ponton:
    Clouseau : Ohne Vorwarnung werde ich dich angreifen. Auf diese Weise bleibe ich wachsam und wachsam. [Clouseau greift Ponton an, aber Ponton schlägt ihn zurück] Clouseau : Gut. Ponton : Vielen Dank.
    • Wiederkehrende Szenen von Marathonradfahrern, die sich auf verschiedene Art und Weise verletzen, oft durch Clouseaus unbeholfene Possen.
  • Sherlock Scan: Gespielt zum Lachen in Der rosarote Panther 2 zwischen Clouseau und Pepperidge: Pepperridge : Meine Herren, wir müssen zuerst feststellen, wie das Verbrechen begangen wurde. Und da ich ein Experte im Abziehen bin... Clouseau : Sie sind ein Experte im Abziehen? Pepperridge : Das ist mein Feld. Clouseau : Ich glaube, Abzug ist meine Feld, und da Sie Hüftschmerzen haben... Pepperridge : Wie hast du das gewusst? Clouseau : Eine Seite der Schuhsohle ist stärker abgenutzt als die andere; Sie bevorzugen Ihr rechtes Bein. Pepperridge : Sag mal, hast du heute morgen deinen doppelten Espresso genossen? Clouseau : Wie hast du... Pepperridge : Ihre Pupillen sind merklich erweitert. Clouseau : Und werden Sie aus dem Hotel Montmartre ausziehen? Sie bauen nachts rund um den Montmartre, um den Verkehr tagsüber nicht zu stören. Aus deinen geschwollenen Augen schließe ich, dass du eine schlaflose Nacht verbracht hast. Pepperridge : Apropos Verkehr, genießen Sie Ihren Smart? Ihre Hose ist hinter den Knien zerknittert. Clouseau : Und was denkst du, wird dein Lieblingsfußballteam, Arsenal, dieses Jahr abschneiden? Diese Streichholzschachtel stammt aus der einzigen Bar in Paris, die englische Fußballsendungen zeigt. Pepperridge : Du hast Taschentücher in deinen Schuhen, damit du größer aussiehst. Clouseau : Du warst schließlich 14 Jahre alt, bevor du endlich gelernt hast, Avocado zu genießen. Pepperridge : Sagen Sie mir, wie hat Ihnen Ihre Fahrt zum Flughafen heute Morgen gefallen? Clouseau : Nun, woher wissen Sie das? [der Flughafenstempel auf Clouseaus Hand ist für alle sichtbar] Ponton : Vielleicht sollte einer von euch anfangen. Clouseau : Ja, das ist albern. Pepperridge : Sie haben kürzlich Ihre Lieblingskäsereibe verloren. Clouseau : Du hast eine Abneigung gegen Kuhglocken!
    • Vincenzo macht dem ein Ende, als er eine Glasscherbe mit Fingerabdrücken entdeckt.



Interessante Artikel