Haupt Film Film / Prinz Kaspian

Film / Prinz Kaspian

  • Film Prince Caspian

img/film/17/film-prince-caspian.jpegAlles, was Sie wissen, wird sich ändern. Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian ist ein epischer Fantasyfilm aus dem Jahr 2008, der auf Prinz Kaspian (der zweite veröffentlichte, vierte chronologische Roman in C. S. Lewis' epischer Fantasy-Reihe, Die Chroniken von Narnia ) aber wesentlich dunkler und offenkundig blutiger als das Buch gewesen war. Es ist das zweite in Die Chroniken von Narnia Filmreihe von Walden Media , folgend Der Löwe, die Hexe und der Kleiderschrank .Werbung:

Die vier Pevensie-Kinder (William Moseley, Anna Popplewell , Skandar Keynes und Georgie Henley) kehren nach Narnia zurück, um Prinz Kaspian (Ben Barnes) in seinem Kampf um den Thron gegen seinen korrupten Onkel König Miraz (Sergio Castellitto) zu unterstützen. Der Film wurde am 16. Mai 2008 in den Vereinigten Staaten und am 26. Juni 2008 in Großbritannien veröffentlicht. Das Drehbuch nach dem Roman von C. S. Lewis wurde von Stephen McFeely und Christopher Markus geschrieben.

Dies war vor allem der letzte Narnia Film unter der Regie von Andrew Adamson, der Michael Apted für die Zügel in der Hand hielt Die Reise des Dawn Treaders . Disney entschied sich, das Franchise nach diesem Film fallen zu lassen und es wurde von 20th Century Fox übernommen.




Werbung:

Truppen

  • Anpassungserweiterung :
    • In dem Buch schlagen Nikabrik, die Hexe und der Werwolf nur vor, die Weiße Hexe wiederzubeleben und werden aufgehalten, bevor sie es durchziehen können. Im Film,es gelingt ihnen teilweise, und die Hexe ist fast aus dem Geisterreich befreit. Peter selbst scheint durch das Angebot der Hexe versucht zu sein, ihnen zu helfen, bis Edmund das Portal zerstört.
    • Frau und Sohn von Miraz werden häufiger vorgestellt und sie gehen bereitwillig zusammen mit General Glozelle nach Miraz' Niederlage in eine andere Welt.
    • Der Überfall auf die Burg nimmt einen beträchtlichen Teil des zweiten Aktes ein. Im Buch wurde die Idee nur diskutiert und schnell wieder aufgegeben.
  • Anpassungsbedingtes Handlungsloch: Wie im Buch folgert Trumpkin immer noch sofort, dass die vier Kinder, die ihn vor dem Ertrinken retten, die alten Monarchen von Narnia sind, die von Königin Susans Zauberhorn zu Hilfe gerufen wurden. Im Film war Trumpkin jedoch nicht sofort anwesend, als das Horn geblasen wurde, da er losstürmte, um die Soldaten zu bekämpfen, die Kaspian verfolgten, und war auch nicht anwesend, um die Macht des Horns zu erklären. In dem Buch wurde das Horn viel später geblasen, in Anwesenheit aller Unterstützer von Caspian, und Trumpkin wurde speziell nach Cair Paravel geschickt, da vorhergesagt wurde, dass die Hilfe dort wahrscheinlich ankommen würde.
  • Anpassung Persönlichkeitsänderung:
      Werbung:
    • Trumpkin ist zynischer und bissiger als sein Buchkollege.
    • Miraz in dem Buch war ein traditionell böser, aber feiger Monarch, während er im Film kaltblütig, berechnend ist und vor nichts Angst zu haben scheint.
  • Anpassungs-Angst-Upgrade: In Pik. In dem Buch schien keiner der Pevensies zu sehr davon betroffen zu sein, Narnia abrupt zu verlassen und wieder Kinder zu werden. Im Film sind sowohl Peter als auch Susan stark betroffen - Peter gerät in Streit und Susan wird asozial. Peter und Caspian haben ebenfalls eine Rivalität, die nicht im Buch steht.
  • Anpassungsfähiger Badass:
    • Der Flussgott. Von einem kleinen Geist, der Aslan bittet, ihn von der Telmarine-Brücke zu befreien, zu einer mächtigen Wassergottheit, die die Telmarine-Armee ertränkt und schluckt Lord Sopespian.
    • Susanne. Sie erhielt aus gutem Grund den Spitznamen 'The Gentle' und spielte in dem Buch eine sehr passive Rolle. Hier wird sie zu einem totalen Action-Girl, das die Feinde mit Pfeilen tötet, indem sie sie einfach wirft und eine Gruppe von Soldaten allein mit ihrem Bogen und ihrem Pfeilköcher zurückhält. Sie hat auch gesehen, wie sie in fast jeder Kampfsequenz an der Seite der Jungs kämpfte.
  • Anpassungskontextänderung:
    • Wir finden heraus, dass Miraz Caspians Vater früher im Buch ermordet hat, und dies ist ein Grund für Nightmare Fuel - damit Caspian weiß, wozu sein Onkel fähig ist. Im Film erfährt er es viel später und wird aufgefordert, sich dafür zu rächen.
    • Der Attentatsversuch von Miraz auf Kaspian ist ebenfalls anders. In dem Buch ist Miraz bereits König und zielt nur auf Caspian ab, um den Anspruch seines Sohnes auf den Thron zu sichern, nachdem er zuvor mit Caspian als seinem Erben zufrieden war. Hier ist Miraz nur der Lord Protector und zielt auf Caspian, um König zu werden, nachdem die Geburt seines Sohnes die zukünftige Nachfolge sichert.
  • Anpassungsheldentum :
    • Königin Prunaprismia in dem Buch ist eine Harpyie, die Kaspian verachtet. In dem Film zeigt sie ihm gegenüber keinen bösen Willen – und drückt echtes Entsetzen aus, als sie erfährt, dass Miraz seinen Bruder ermordet hat.
    • Glozelle wird auch als widerstrebender Anhänger von Miraz dargestellt, mit all seinen bösen Taten an Sopespian.
  • die neue ordnung letzte tage von europa
  • Anpassungshässlichkeit: Die Hexe im Buch kann für eine alte Frau durchgehen, und die BBC-Adaption hatte sie als überwiegend humanoid. Hier hat sie einen papageienähnlichen Schnabel und ein weitaus fremderes Aussehen.
  • Adaptational Wimp: Miraz scheint ein weniger effektiver Intrigant zu sein als sein Gegenstück aus dem Buch, der sich selbst zum König machen konnte, bevor die Geschichte beginnt, nachdem er jeden Telmarine-Lord, der Kaspian unterstützen würde, stillschweigend beseitigt und seine Kriecher dazu gebracht hat, seinen Anspruch zu unterstützen. Hier ist er immer noch der Lord Protector und muss sich immer noch dem Council of Lords verantworten und kann erst nach Kaspians Angriff auf die Burg König werden.
    • Er ist auch weniger effektiv als Kämpfer im Film. Miraz verliert schließlich sein Duell mit Peter, obwohl er eine Pause ausgerufen hat, als das Duell gegen ihn ging und dies nutzte, um Peter zu besiegen, indem er versuchte, ihn in den Rücken zu stechen. In dem Buch schafft es Peter nie, ihn zu besiegen: Das Duell wurde gestoppt, nachdem Miraz gestolpert war und seine eigenen Herren ihn in den Rücken stachen.
  • Angepasst: Kaspians Krankenschwester, Bacchus und Silenus, Aslans Reise mit Lucy und Susan
  • Age Lift: Caspian wird in dem Buch einfach als ein Junge beschrieben, der so alt wie Peter ist – obwohl die BBC-Adaption ihn als kleinen Jungen darstellte. Der Film altert ihn erheblich. Das passiert auch bei den Pevensies, obwohl erst ein Jahr vergangen ist. Sie sind viel älter als sie im Buch waren.
  • Irgendwelche letzten Worte? : Reepicheep fordert Prinz Kaspian auf, seine letzten Worte sorgfältig zu wählen. Kaspisch : Du bist eine Maus. Reepicheep : ( seufzt ) Ich hatte mir etwas originelleres erhofft. Hebe dein Schwert auf.
  • Solange es fremd klingt: Die unheimlichen Zauberworte, die die Hexe in ihrer Zeremonie verwendet, um usesbeschwöre die Weiße Hexe? ! Laut dem Kommentar des Regisseurs sang die Großmutter der Schauspielerin ihr dieses Lied, das sie dann für den Gesang verwendete.
  • Aufgestiegener Kühlschrank-Horror: Der Film beschließt, die psychologischen Auswirkungen des Lebens als erwachsener Monarch für fünfzehn Jahre zu erforschen und dann in den Körper eines Kindes zurückgeworfen zu werden.
  • 'Ass' in Ambassador : Absichtlich aufgerufen. Mit ein paar schneidenden Bemerkungen bringt Edmund Miraz dazu, Peters Duell-Herausforderung anzunehmen. Edmund : Sie weigern sich also tapfer, gegen einen halb so alten Schwertkämpfer zu kämpfen.
    (König Miraz' arrogantes Grinsen verschwindet)
  • Toller Moment der Krönung: Miraz. Und wie! Allein der Soundtrack in dieser Szene macht es würdig.
  • Böser Boss: Miraz, sehr viel. Er verunglimpft ständig seine engsten Berater, beschimpft (sowohl physisch als auch verbal) seine Leutnants (insbesondere Glozelle) und verbringt das Leben seiner Truppen wie nichts. Es ist kein WunderSopespian sticht ihm gegen Ende in den Rücken.
  • Badass Longcoat: Miraz trägt einen.
  • Big Damn Heroes: Caspian kommt gerade in der Not an, um Susan vor den angreifenden Telmarine-Reitern zu retten. Um ganz genau zu sein, Susan hatte den Rest bereits erledigt, bevor Caspian dort ankam, aber der Rest hatte sie zu Recht.
  • Blutloses Gemetzel: Abgewendet. Auf Caspians Hand klebt ein Schlitz Blut, als Nikabrik, die Hexe und der Werwolf ihn aufschneiden, um Jadis wiederzubeleben.
  • Bottomless Magazines: Eine Variation. Susan scheint nie irgendwelche Pfeile aus ihrem Köcher zu verlieren. Und es sind alle die gleichen Pfeile mit roter Spitze, also kann sie keine Streuner vom Schlachtfeld nehmen. Vermutlich ein Teil der Magie.
  • Rückruf: Wenn die Telmarine-Katze bekommt Gefesselt und geknebelt bei den Mäusen, es ist ein Hinweis aufals die weiße Hexe und ihre Handlanger Aslan im ersten Film fesselten.
  • Nennen Sie das eine Formation? : Abgewendet durch die Verwendung von Schildmauern durch die Telmarine, die effektiv gegen anstürmende Zentauren und Minotauren halten.
  • Chronische Rückenstich-Störung / The Starscream:Miraz fällt verräterischen Telmarine-Lords zum Opfer, die nicht gerne von einem König herumkommandiert werden.
  • Combat Pragmatiker: In der zweiten Runde ihres Duells sind sowohl Peter als auch Miraz nicht davor zurück, einige schmutzige Moves zu verwenden (wie den Gegner in ein verletztes Knie zu schlagen).
  • Kampftentakel: Die wandelnden Bäume benutzen ihre Wurzeln, um telmarine Soldaten zu ergreifen und ihre Katapulte zu zerschmettern.
  • Zusammengesetzter Charakter:
    • In dem Film werden Lord Glozelle und der namenlose Telmarine, der Aslans Angebot annimmt, auf die Insel zurückzukehren, von der die Telmariner zum ersten Mal kamen, vereint. Dies wird erreicht, indem Glozelle Adaptational Heroism gegeben wird und ihn porträtiert als widerstrebender Anhänger von Miraz.
    • Dr. Cornelius wird mit Caspians Krankenschwester vereint (die ihm zuerst Geschichten über Narnias Geschichte erzählt hat).
  • Dark Is Not Evil: Minotaurs wurden im ersten Film als böse Rasse dargestellt, stehen aber jetzt an der Seite der Protagonisten in diesem.
    • Das Obige wird durch die Szene, in der die Pevensies auf Kaspian und seine Truppen treffen, im Lampenschirm gehalten, und insbesondere Edmund, der sehr schlechte Erinnerungen an die Minotauren aus der Armee der Weißen Hexe hat, wirft einen verständlicherweise schockierten Blick zu. Als Trüffeljäger dies bemerkt, sagt er: 'Ein gemeinsamer Feind vereint selbst die ältesten Feinde.'
  • Darker and Edgier: Dieser Film ist wohl der dunkelste der Serie, ist deutlich bösartiger und erschreckender, als man es von einem PG-13-Film erwarten würde, und exponentiell dunkler als das Buch. Dies war im Anhänger mit Lampenschirm: Sie werden Narnia als einen wilderen Ort finden, als Sie sich erinnern...
  • Dashing Hispanic : Die telmarine Kultur im zweiten Film basiert ganz offensichtlich auf dem Goldenen Zeitalter Spaniens, so dass Caspian als Beispiel qualifiziert wird. Ben Barnes stützte seine Charakterisierung sogar auf Inigo Montoya.
  • Mordheim Stadt der Verdammten
  • Deadpan Snarker: Zumindest jede andere Phrase, die Trumpkin spricht, ist mit rohem Snark durchsetzt. Edmund Pevensie: [schaut eine Klippe über das Wasser hinunter] Gibt es einen Weg nach unten?
    Trumpfkin: Ja. Fallen. Trumpfkin: [nachdem er von Peter gerettet wurde] 'Lassen Sie ihn fallen?!?' Das ist das Beste, was Ihnen einfällt?
    Susanne: Ein einfaches „Dankeschön“ würde genügen.
    Trumpfkin: Es ging ihnen gut, mich ohne deine Hilfe zu ertränken!
  • Zum Extra degradiert: Eichhörnchen Pattertwig und Bulgy Bear haben nur eine Handvoll Linien zwischen sich. Bulgy Bear hatte eine größere Szene, aber sie wurde geschnitten.
  • Peinlicher Spitzname: Die Pevensies nennen den bissigen, aber loyalen und letztendlich liebenswerten Trumpkin 'DLF', was für 'Dear Little Friend' steht, und verspottet seine Größe und seine aggressive Persönlichkeit. Aber da dahinter wirklich keine Rachsucht steckt und die Pevensies den Zwerg wirklich verehren, ist dies auch ein liebevoller Spitzname – obwohl er immer noch darüber murrt. Oh ja, das ist überhaupt nicht bevormundend.
  • Exakte Wörter : Prunaprismie: Ich dachte, du sagtest, dein Bruder sei im Schlaf gestorben? Miraz: Das war mehr oder weniger richtig.
    • In dem Buch wird nicht erwähnt, ob Prunaprismia wusste, dass ihr Mann Caspians Vater ermordet hatte, obwohl es sie wahrscheinlich sowieso nicht gestört hätte.
  • Erwarte jemanden, der größer ist: Prinz Kaspian trifft Peter zum ersten Mal. Angesichts der Zeitverschiebung gerechtfertigt. Später von Reepicheep zum Lachen gespielt.
  • Gesichtslose Schläger: Telmarine-Soldaten, die gesichtsverdeckende Wuthelme tragen.
  • Fantasy Counterpart Culture: Die telmarine Kultur ist stilisiert, um dem Goldenen Zeitalter Spaniens zu ähneln. Ähnlich wie im Buch winkte Hand mit der Erklärung, dass Telmar von Erdpiraten gegründet wurde, die versehentlich ihren Weg nach Narnia fanden. Ebenso hat Narnia selbst „Merry Old England“-Vibes.
  • Vorahnung: Während Kaspian die Narnianer davon überzeugt, auf seiner Seite zu stehen, bemerkt Nikabrik, dass er es gerne tun würdeKämpfe wieder an der Seite der Weißen HexeNarnia von den Telmarinern zu befreien. Später,er hilft, sie wiederzubeleben.
  • Hollywood-Taktik: Direkt mit dem Leeroy-Jenkins-Ansatz für den Burgüberfall gespielt (obwohl dies erst dann gegeben ist, nachdem Caspian vom Plan abweicht), aber in der letzten Schlacht ziehen beide Seiten verschiedene Tricks, wie zum Beispiel die Narnianer, die die telmarine Kavallerie in eine Grubenfalle führen , während die Telmariner Feuerunterstützung in Form von Trebuchets haben und die Narnianer während der Schlacht umzingeln, um sie zwischen den vorrückenden Kompanien zu vernichten.
  • Wenn du ihn tötest, wirst du genau wie er sein: Kaspisch mit Miraz.
  • Unwahrscheinliche Verwendung einer Waffe: Während des Überfalls auf die Burg wirft Susan einen Pfeil auf einen Soldaten und lässt ihn einsinken und ihn töten.
  • Killer Rabbit: Reepicheep ist eine süße, bezaubernde (wenn auch überwachsene) Maus... was nichts an der Tatsache ändert, dass er die meiste Zeit vor dem Bildschirm damit verbringt, Menschen zu töten und wahrscheinlich die höchste Körperzahl aller Charaktere im Film hat. Oh, und denken Sie nicht einmal daran, ihn in seiner Gegenwart „süß“ oder „liebenswert“ zu nennen – er wird es nicht gut vertragen.
  • Aus Eisen: Eine lobende Erwähnung geht an Asterius, den Minotaurus, der den Feindsturm in die Burg führte und das Fallgitter hochhielt während ich mehrmals erschossen wurde als die anderen entkamen.
  • Rock Lee Frühling der Jugend
  • Magischer Neger: Glenstorm der Zentaur ist das einzige Mitglied der Spezies, das von einem schwarzen Schauspieler dargestellt wird, und er ist auch der weiseste und moralischste von ihnen.
  • Maskenmacht: Die Telmarines tragen jetzt knallharte barocke Metallmasken mit furchterregenden Gesichtern bärtiger Konquistadoren.
  • Mexican Standoff: Caspian richtet ein Schwert auf einen unbewaffneten Miraz, und seine Frau antwortet, indem sie eine Armbrust auf Caspian richtet. Susan wiederum zielt mit Pfeil und Bogen auf sie.
  • Mein Meister, richtig oder falsch: Glozelle.
  • Mook Horror Show: Reepicheep und seine Anhänger, die Mäuse sind, greifen heimlich eine ganze Truppe Telmarine-Soldaten an und massakrieren sie kurzerhand, da sie keine Mäuse im hohen Gras und in den Farnen sehen können; alles, was sie wissen, ist, dass sie wie Weizen von etwas abgeholzt werden, das sie nicht einmal erkennen können.
    • Der Angriff vondie wandelnden Bäume und der Flussgott auf den Telmarinenam Ende auch qualifiziert.
  • Mythology Gag: In einer gelöschten Szene kamen die Pevensies an einer Dryade vorbei, die starb, als ihr Baum gefällt wurde. Dies ist aus etwas entnommen, das in passiert Der letzte Kampf .
  • Normaler High-School-Student: Peter hatte es schwer, wieder einer zu werden, nachdem er Hochkönig war. Tatsächlich taten sich die beiden älteren Pevensies schwer damit, da Susan bemerkte, dass sie sich gerade erst daran gewöhnt hatte, wieder in England zu sein. Edmund und Lucy sind zweideutiger, wobei Edmund anscheinend damit rollt, während Lucy anscheinend immer daran glaubte, dass sie nach Narnia zurückkehren würden.
  • Zu Love Interest befördert: Heruntergespielt mit Caspian und Susan. Sie flirten und teilen sich einen Kuss, aber am Ende enden sie nicht zusammen.
  • Das Reich anziehen: Wort Gottes diese Telmarin-Ästhetik wurde entwickelt, um ihnen ein faschistisches Gefühl zu geben.
  • Rage Helm: Im Film die Armeen der Telmarine. Im Material hinter den Kulissen wird erklärt, dass die Helme verwendet wurden, um die Telmarines weniger menschlich aussehen zu lassen und damit das Abmähen von Dutzenden von ihnen moralisch weniger fragwürdig zu machen.
  • 'Der Grund, warum du saugst' Rede : Trumpkin bekommt im Film ein kurzes, aber wirkungsvolles; Als er vor Miraz gebracht wird und Miraz ihn und die Narnianer beleidigt und ihm dann ohne Grund ins Gesicht schlägt, wirft Trumpkin Miraz einen Todesblick zu und sagt einfach: 'Und du fragst dich, warum wir es nicht tun? mögen Sie?'
    • Peter und Kaspian liefern sich diese nach ihrem gescheiterten Versuch, das Schloss von Miraz einzunehmen.
    Kaspisch: Du hättest es absagen können. Es war noch Zeit!
    Peter: Nein, gab es nicht, danke an Sie . Hättest du dich an den Plan gehalten, wären diese Soldaten vielleicht noch am Leben!
    Kaspisch: Und wenn Sie waren hier geblieben, wie ich vorgeschlagen hatte, sie bestimmt wäre!
    Peter: Sie hat uns angerufen, erinnerst du dich?
    Kaspisch: Mein erster Fehler.
    Peter: Nein. Ihr erster Fehler war, dass Sie dachten, Sie könnten diese Leute führen.
    Kaspisch: HALLO ! ich bin nicht derjenige, der Narnia verlassen hat!
    Peter: Sie eingedrungen Narnia! Du hast nicht mehr das Recht, es zu regieren als Miraz! Du, er, dein Vater - Narnia ist ohne dich besser dran!
  • Der Rest soll passieren: Susan an Lucy, wenn sie zurückbleibt, um die verfolgenden Soldaten aufzuhalten, damit Lucy Aslan rechtzeitig finden kann.
  • Den Bösewicht wiederbeleben: Edmund hält Nikabrik und seine Verbündeten knapp davon ab, einen Tropfen Kaspians Blut in einem Ritual zu verwenden, um die Weiße Hexe aus ihrem tödlichen Eisgefängnis zu befreien.
  • Running gag Reepicheep : Wähle deine letzten Worte sorgfältig, Telmarine. Kaspisch : Du bist eine Maus. Reepicheep : Ich hatte auf etwas Originelleres gehofft.
    • Später:
    Soldat : Du bist ein -! Reepicheep : Ja, ich bin eine Maus.
    • Und wieder:
    Soldat : Du bist eine Maus. Reepicheep : Ihr Leute habt keine Phantasie!
  • Shout-Out: Ben Barnes sagte, sein Akzent sei im Wesentlichen eine Imitation von Inigo Montoya.
  • Also was machen wir jetzt? : Vor allem Peter ist zu Beginn des Films nicht gerade glücklich, wieder ein junger Teenager zu sein, der sich mit dummen Schuljungen auseinandersetzt, im Gegensatz zu einem ausgewachsenen Mann und einem König.
  • Von der Anpassung verschont :Glozelle.
  • The Starscream: Lord Sopespian und Lord Glozelle versuchen, König Miraz zu stürzen, indem sie ihn dazu bringen, Peters Herausforderung eines Mano-a-Mano-Schwertkampfes anzunehmen, in der Hoffnung, dass er getötet wird.Als dies nicht geschieht, ersticht Sopespian Miraz in den Rücken. Glozelle bekommt aber einen Heel??Face Turn .
  • Beginnt heimlich, endet laut: Die Narnianer versuchen mitten in der Nacht heimlich die Burg von Miraz zu erobern, aber Caspians Entscheidung, Miraz zu konfrontieren, anstatt an dem Plan festzuhalten, sprengt ihre Tarnung über die gesamte Burg. Die telmarinen Wachen kommen angerannt und schreien, um die Eindringlinge zu jagen und zu töten.
  • Sugar Apocalypse: Der Film spielt nach einem. Narnia am Ende des ersten Films war eine magische Utopie. Jetzt wurde es von einer Piratenrasse erobert, die meisten Tiere haben ihre Sprache verloren, Fantasiewesen wurden untergetaucht und die Dryaden sind verschwunden. Eine gelöschte Szene würde sogar eine Dryade zeigen, die starb, als ihr Baum gefällt wurde.
  • Groß, dunkel und gut aussehend: Kaspisch.
  • This Is Not My Life to Take: Miraz, Caspians Onkel, der Caspians Vater ermordete und das gleiche mit Caspian vorhatte, wird in einem Duell von Peter besiegt. Miraz fragt sich, warum Peter ihn nicht töten wird, Peter sagt fast Wort für Wort, bevor er Kaspian sein Schwert reicht. Miraz : Was ist los Junge? Zu feige, um ein Leben zu nehmen? Peter : Es ist nicht meins zu nehmen .
  • Lass sie los, Schurke! : Als einige Telmarine Trumpkin fallen lassen, Gefesselt und geknebelt , in den Fluss, schießt Susan einen Pfeil und befiehlt ihnen, ihn 'abzuwerfen'. Sie tun dies – wenig überraschend in den Fluss, und die Jungs springen hinein, um den Zwerg zu retten, während Susan die Soldaten entsendet. Trumpkin ist entsprechend unbeeindruckt und verwöhnt Susan mit einem kleinen Snark, sobald sie alle wieder auf dem Trockenen sind.
  • Welches Maß ist ein Mook? : Der gutherzige Prinz eines ziemlich bösen Reiches wird von dem bösen Onkel, der seinen Vater getötet und seinen Thron bestieg, beseitigt werden, also organisiert er einen gewagten Nachtangriff, um das Schloss zu infiltrieren, den Usurpator in seinem Bett zu töten, und Erobere das Königreich in wenigen Minuten zurück. Gerade als er abdrücken will, gratuliert ihm sein Onkel, dass er endlich ein wenig Rückgrat zeigt und des Thrones würdig ist, den er besteigen wird. Entsetzt bricht er die gesamte Operation ab, riskiert ihr Leben mit einem Kampfrückzug und vergeudet unzählige Mann-, Frauen- und Minotaurus-Stunden der Vorbereitung und Hinrichtung. Dies führt auch direkt zum endgültigen Showdown, dem Tod vieler Verbündeter von Kaspian und der Dezimierung einer gegnerischen Armee, die zum Guten oder Schlechten nur den Befehlen ihres Königs folgte (und wahrscheinlich wegen Ungehorsams hingerichtet wurde). Der Eintrag von Rage Helm erwähnt sogar, wie sie die telmarine Armee absichtlich entmenschlichten, um die Protagonisten berechtigt erscheinen zu lassen, Hunderte von Todesfällen durch die Verschonung eines Tyrannen zu verursachen. Dies wird als der ehrenvolle Weg für Caspian dargestellt, seinen Thron zurückzuerobern, wobei die Eröffnung des nächsten Films bewusst veranschaulicht, wie nahtlos Caspian die Zügel in die Hand nahm und das Reich befriedete.
    • Obwohl siehe Enthauptete Armee oben: Es gibt keine Garantie dafür, dass die Ermordung von Miraz dazu führt, dass jeder Kaspian und seine narnianischen Verbündeten sofort als das neue Regime akzeptiert, insbesondere mit ein paar Drachen, die darauf warten, seinen Platz einzunehmen – tatsächlich täuscht einer von ihnen tatsächlich ein Attentat vor, um es zu töten aus Miraz und übernehmen das Kommando, was bedeutet, dass es, wenn überhaupt, kontraproduktiv wäre. (Es sollte hinzugefügt werden, dass all dies nur für den Film gilt: Das Buch und die BBC-Adaption haben einen viel einfacheren gescheiterten Hinterhalt, bei dem Caspian nie die Möglichkeit hat, Miraz zu töten.)
  • was sieht sie in ihm
  • Wenn Bäume angreifen: Aslan weckt die Bäume, um die Telmarine-Armee im Film zu besiegen. Sie erweisen sich als besonders nützlich, indem sie die telmarinen Trebuchets zerstören.
  • Xenafifizierung: Susan. Begründet damit, dass sie wie ihre Geschwister 15 Jahre lang ihre Bogenschießkünste geübt hatte, plus ein weiteres Jahr auf der Erde. Und da sie etwas mehr Angst hat als das Buch, will sie ihre Wut bestimmt an etwas auslassen.
  • Year Inside, Hour Outside: Susan scherzt, dass sie dadurch 1300 Jahre älter als Kaspian ist.
  • Du hast nicht gefragt: Aslan beschwört eine Armee sprechender Bäume, um die Telmariner zu besiegen – nach dem die Narnianer schicken Lucy, um ihn um Hilfe zu bitten.
  • Das soll doch wohl ein Scherz sein! : Sagte Trumpkin wörtlich, als er die Kinder trifft und stöhnt 'oh, nein ... du bist es ? '
  • Du hast meinen Vater getötet: Miraz hat Caspians Vater getötet.



Interessante Artikel