Haupt Film Film / Sleepy Hollow (1999)

Film / Sleepy Hollow (1999)

  • Film Sleepy Hollow

img/film/55/film-sleepy-hollow.jpg Werbung:

Sleepy Hollow ist ein Horrorfilm aus der Zeit von 1999 unter der Regie von Tim Burton, der die Legende des kopflosen Reiters interpretiert und lose auf der Geschichte von Washington Irving basiert Die legende von sleepy hollow . Der Film ist die dritte Filmkollaboration zwischen Johnny Depp und Burton und zeigt auch Christina Ricci, Sir Michael Gambon, Miranda Richardson, Casper Van Dien, Jeffrey Jones, Ian McDiarmid, Michael Gough, Richard Griffiths, Martin Landau und Christopher Walken.

Die Geschichte dreht sich um Ichabod Crane (Depp), einen unkonventionellen Polizeibeamten, der aus New York City geschickt wurde, um eine Mordserie im nahe gelegenen Dorf Sleepy Hollow von einem mysteriösen kopflosen Reiter zu untersuchen. Der Stil und die Themen der Geschichte sind von den späten Hammer Film Productions inspiriert.



Hat keinen Bezug zur TV-Show Sleepy Hollow , abgesehen vom Teilen von Quellmaterial.

Werbung:

Dieser Film bietet Beispiele für:

  • Anpassungsfähige Attraktivität: Irving beschreibt Ichabod als einen sehr schlaksigen, langnasigen und seltsam aussehenden Mann in der Geschichte, aber hier wird er von Johnny Depp gespielt. Depp wollte eine Nasenprothese tragen, aber es hat nicht geklappt.
  • Anpassungsfähiger Badass:
    • Die ursprüngliche Geschichte erwähnt nicht, wie fähig der Reiter war (er starb an einer zufälligen Kanonenkugel, die ihm den Kopf abriss). Die Filmversion gilt als einer der wildesten Söldner, die im Unabhängigkeitskrieg gekämpft haben, geht in einem letzten Gefecht unter und verbringt dank seines Untodes die meiste Zeit im Film als Beinahe- unaufhaltsame Ein-Mann-Armee.
    • Brom Bones ist in der Originalgeschichte ein ziemlich kräftig gebauter Mann, aber er kämpft nie gegen jemanden. In diesem Film schafft er mit Ichabods Hilfe einen ziemlich beeindruckenden Last Stand gegen den Horseman und hätte wahrscheinlich gewonnen, wenn nicht die ganze 'Untote Implacable Man'-Sache gewesen wäre.
    • Werbung:
    • Ichabod selbst wird viel mutiger und heldenhafter als der feige Trottel, der er in der Originalgeschichte als Constable war, der entschlossen ist, einem sehr grausamen Mordgeheimnis auf den Grund zu gehen. Er hat immer noch Angst vor dem Reiter (als er merkt, dass es ein echter Geist ist) und vor Spinnen.
    • Katrina wird eine weiße Hexe, die stark genug ist, um Zauber zu wirken, diebeschütze die, die sie liebt. Sie ist auch in der Lage, zwei in Panik geratene Pferde zu kontrollieren, um dem Reiter zu entkommen, wenn er hinter ihr her ist.
  • Anpassungserweiterung: Dieser Film verleiht der ursprünglichen Kurzgeschichte mehr Charakter und eine kompliziertere Handlung.Brom, ursprünglich Ichabods Liebesrivale in der Geschichte (der sich auch als kopfloser Reiter verkleiden soll), wird Cranes Verbündeter (wenn auch vorübergehend) und stirbt im Zweikampf gegen den Reiter.
  • Anpassungsheldentum :
    • Der Ichabod der Originalgeschichte war ein ausgewachsener Dirty Coward, der zufällig ein Goldgräber ist, und obwohl sein endgültiges Schicksal ziemlich zweideutig ist, ist es schwerer zu bestreiten, dass er nicht verdienen es. Burtons Version ist, wenn auch ziemlich albern, ein feiger Löwe und ein entschlossener Mann des Gesetzes.
    • Brom, obwohl immer noch ein bisschen ein Idiot und ein Tyrann, erweist sich in dieser Version auch in seiner Verteidigung der Stadt vor dem Reiter hingebungsvoll und mutig.
  • Adaptionsinspiration: Wie man es von einer Zusammenarbeit zwischen Tim Burton und Johnny Depp erwarten würde, ist dies eine ziemlich skurrile Geschichte.
  • Anpassungsfähiger Jobwechsel: Ichabod ist jetzt Polizist statt Lehrer.
  • Anpassung Titeländerung: Der Titel wird aus der Geschichte gekürzt Die legende von sleepy hollow .
  • Angekündigtes Extra: Christopher Lee bekommt im Vorspann die Top-Berechnung. Er hat eine Szene, die amüsant spielt Vor die Danksagungen.
  • Agent Scully: Ichabod ist ursprünglich nicht überzeugt von den übernatürlichen Elementen, die die Morde umgeben. Das ist bisMagistrat Phillipse wird direkt vor seinen Augen enthauptet.
  • Ein Arm und ein Bein: Der Hesse schneidet bei seinem letzten Gefecht einem amerikanischen Soldaten den Arm ab.
  • Eine Axt zum Schleifen: Der Hessen/Reiter verwendet eine Axt als Sekundärwaffe.
  • Anti-Schurke:Der Horseman technisch. Er tötet nur, weil Lady Van Tassel ihn aus dem Grab ruft und ihn dazu bringt, ihr Gebot zu erfüllen. Wenn der Kopf zurückgegeben wird, geht er glücklich ins Jenseits.
  • Künstlerische Lizenz ?? Biologie: Ichabod wird mit Blut ins Gesicht gespritzt, als er eine enthauptete Leiche schneidet. Eine längst verstorbene Leiche hätte nicht nur keinen Blutdruck, sondern eine kopflose auch nicht mehr Blut . Es ist jedoch wahrscheinlich ein außergewöhnlich morbides Beispiel für Rule of Funny (er führt schließlich eine Autopsie bei jemandem durch, dessen Todesursache ziemlich offensichtlich ist). Im letzteren Fall gibt es eine versuchte Handbewegung, da die Klinge des Reiters die Wunden der Köpfe, die er abschneidet, verätzt.
  • Axt-verrückt :
    • Lady Van Quaste. An einer Stelle mit einer buchstäblichen Axt (wenn auch hinterhältig genug, hinten)!
    • Der kopflose Reiter hat eine Axt und war ein Berserker mit einer Vorliebe für das Gemetzel im Leben.
  • Am besten kalt serviert:Lady Van Quastehatte geplantihrRache seit der Kindheit.
  • Lieber sterben als getötet werden:Notar Hardenbrookbegeht Selbstmord durch Erhängen, weiler erwartet sonst das nächste Opfer des Reiters.
  • Großes Böses : Der kopflose Reiter terrorisiert Sleepy Hollow, indem er seine Bürger enthauptet und ihn für die Morde verantwortlich macht, die Ichabod untersucht.Aber am Ende stellt sich heraus, dass er nicht aus eigenem Willen handelt, sondern von einer wichtigen Figur des Dorfes, Lady Van Tassel, kontrolliert wird, um sich an den Van Tassels und Van Garrets zu rächen, weil sie sie obdachlos verlassen haben , und sichert sich Macht und Vermögen.
  • Hündin im Schafspelz :Lady Van Quastebenimmt sich nur in der Öffentlichkeit nett und versteckt sich seit Jahrzehnten erfolgreich, dassalles, was sie tut, seit sie (zurück) in der Stadt ist, ist, sich zu rächen.
  • Schwarze Komödie: Obwohl der Film hauptsächlich Action-Horror ist, hat er Momente davon, in denen Ichabod hauptsächlich düster lustige Dinge tut oder ihm solche Dinge passieren.
  • Bloodier and Gorier: Die ursprüngliche Geschichte war nicht blutleer, aber der kopflose Reiter war das blutigste daran. Dieser Film hat viele Enthauptungen sowie andere Formen von blutigem Tod. Es ist definitiv der blutigste Film in Burtons Filmografie, außer Sweeney Todd .
  • Blutiger Handabdruck: Lady Van Tasselschmiert Reverend Steenwyck beim Sex im Wald einen auf den Rücken.
  • Bloody Hilarious: Tim Burton versuchte tatsächlich, so viele Ausreden wie möglich zu finden, um Ichabod mit Blut ins Gesicht spritzen zu lassen.Später wird es ein Beispiel für Not Funny Anymore , wenn der Trope in Ichabods Hintergrundgeschichte angewendet wird ... da er noch ein kleines Kind ist und die einzige, die an ihm blutet, ist seine kürzlich ermordete Mutter.
  • Blutritter: Der Hesse war im Leben ein Söldner, der sich dem Unabhängigkeitskrieg nur aus Spaß am Töten anschloss.
  • Körperschrecken:Am Ende, als sich der Schädel des Reiters in einen menschlichen Kopf verwandelt, inklusive einer kurzen Wild Take .
  • Cassandra Truth: Amüsant untergraben, nachdem Ichabod zum ersten Mal auf den sehr echten Reiter trifft. Die Stadtbewohner wussten bereits, dass er existiert und wiederholen Ichabod, dass er nur deshalb hier ist, um mit dem Reiter fertig zu werden.
  • Katapult-Albtraum: Ichabod. EIN Menge .
  • Vorsitzender der Schlägerei: Killian wirft einen Stuhl auf den Reiter, als dieser in sein Haus platzt. Der Reiter lenkt es einfach mit seinen Äxten ab.
  • Tschechows Waffe:
    • Ichabods Narben an seinen Händen.Als er Sleepy Hollow verlässt, nachdem er glaubt, dass Katrina die Ursache des ganzen Chaos ist, sieht er sie an, erinnert sich an die Narbe auf Lady Van Tassels Hand und kann zwei und zwei zusammenzählen; der Schnitt am Körper geglaubt Lady Van Tassel zu sein, wurde postmortal gemacht, und sie täuschte ihren Tod vor.
    • Katrina schenkt Ichabod ein Buch, das zunächst wie ein Geschenk wirkt, später aber in zweierlei Hinsicht für die Handlung von entscheidender Bedeutung ist.
      • Ichabod istvor dem Schuss gerettet, weil er das Buch in seiner Jacke trägt.
      • Es ist die Lektüre in diesem Buch (es ist Katrinas Zauberbuch), das machtIchabod erkennt, dass Katrina keine böse Hexe ist, wie er damals dachte, sondern eine gute; und dass sie ihn liebt, weil er liest, dass ihr Zauberspruch darin bestand, einen geliebten Menschen zu beschützen..
  • Tschechows Schütze:
    • Die beiden kleinen Mädchen, denen der Reiter auf seiner Flucht vor der Armee begegnet. Auf den ersten Blick scheinen sie nur eine zufällige Aufnahme zu sein, aber am Ende sind sie integraler Bestandteil der Geschichte.
    • Sarah, das Dienstmädchen, wird bei einem Stelldichein mit Dr. Lancaster vorgestellt; Lady Van Tassel verrät, dass sie diese Informationen benutzt hat, um ihn zu erpressen. Gegen Ende des Films ist sie anscheinend davongelaufen, aber tatsächlich hat Lady Van Tassel sie ermordet, um ihren eigenen Tod vorzutäuschen.
    • Beth Killian wird als freundliche Hebamme in der Stadt vorgestellt.Als sich herausstellte, dass die Witwe Winship schwanger war, kannte sie das Geheimnis und vertraute sich ihrem Mann an – besiegelte ihr Schicksal im Mordplan.
  • Kinder sind unschuldig: Abgewendet mitLady Van Tassel als kleines Mädchen und anscheinend von Anfang an grausam.
  • Coitus Uninterruptus: Zweimal. Als Ichabod auf der Party der Van Tassels ankommt, stolpert er über den Anblick eines älteren Mannes und einer jungen Frau, die sich leidenschaftlich küssen (die sich später alsDr. Lancaster und die junge vollbusige Dienerin Sarah von Van Tasselsls). Beim zweiten Mal folgt Ichabod einer verhüllten Gestalt in den Wald und entdecktReverend Steenwyck und Lady Van Tassel beim Geschlechtsverkehr.
  • Connected All Along : Diese beiden Mädchen, denen der Reiter vor seinem Tod begegnet?Es stellt sich heraus, dass es sich um eine junge Lady Van Tassel und ihre Schwester handelt, die sogar direkt für den kopflosen Reiter verantwortlich zu sein scheinen vorhandenen in dieser Kontinuität.
  • Cooles Pferd: Als nächstes auf Pimp mein Pferd , begutachten wir den Hessensritt Daredevil.
  • Cooles Schwert: Der Reiter hat ein ◊ schwarze mit Schlangenkopfknauf.
  • Kostüm-Porno: Das Kostümdesign des Films hat nicht ohne Grund eine Oscar-Nominierung erhalten. Die Kleider sind unglaublich.
  • Kuhwerkzeuge: Die Autopsiesequenz. Ichabod winkt mit der Hand, indem er sagt, dass einige der Werkzeuge von seinem eigenen Design sind.
  • Cranium Chase: Der kopflose Reiterist gezwungen, Menschen zu töten, bis er seinen eigenen Kopf zurückbekommt.
  • Gruseliges Kind:Lady Van Tassel hat dem Teufel als Kind ihre Seele versprochen, um sich an denen zu rächen, die ihre Familie in die Armut getrieben haben.
  • Dunkler und kantiger: Diese Interpretation von Die legende von sleepy hollow ist zu Recht viel beängstigender als das Original, vor allem dank des sehr echten kopflosen Reiters, der Menschen kaltblütig tötet. Es gibt auch dunklere Themen in dieser Adaption, die von sexuellem Verlangen über schwarze Magie bis hin zu religiösem Fanatismus reichen. Natürlich können wir von Tim Burton nicht weniger erwarten.
  • Dark Fantasy: Der Ton des Films kommt einem dunklen Märchen nahe, da er neben der Mordhandlung auch böse Hexen und schwarze und weiße Magie beinhaltet.
  • Dunkel ist nicht böse:
    • Die Hexe des Westlichen Waldes will nur helfen,und wird für ihre Mühe getötet.
    • Die Hessen Macht ein Beispiel sein. Zu Lebzeiten war er ein bösartiger Soldat, aber anstatt die beiden kleinen Mädchen zu töten, die ihn weggeben konnten, brachte er sie einfach zum Schweigen. Während er jetzt sicherlich viele Leute tötet, tut er es nur, weil Lady Van Tassel ihn kontrolliert. Es ist also eher Dark Is Not Vollständig Böse. Er kümmert sich auf jeden Fall um sein Pferd, streichelt es, wenn es stirbt, und streichelt es glücklich, wenn sie wieder vereint sind. In der Tat, obwohl er rücksichtslos war, wird er nicht gesehen, wie er zu Lebzeiten jemanden unbewaffnet tötet, und in dem Moment, in dem er seinen Kopf zurückbekommt, tötet er nur denjenigen, der für seine Schmerzen verantwortlich ist, bevor er geht.
  • Dead Star Walking: Martin Landau (Peter Van Garrett) wird vom Horseman ermordet, bevor der Film überhaupt zwei Minuten dauert.
  • Tot für den Anfang: Ichabod und Young Masbeth versuchen, den Reiter loszuwerdenAktionen, wie das Anzünden einer Windmühle, die einen normalen Menschen töten würde, aber dann Lampenschirm, der gegen jemanden, der schon tot ist, nicht viel nützt. Junge Masbeth: Ist er tot? Ichabod: Das ist das Problem; er war von vornherein tot.
  • Tod durch Anpassung:Brom wird getötet, als er versucht, den Reiter abzuwehren.
  • Tod eines Kindes: Tim Burton sagt in der DVD-Kommentar, dass er es nicht mag, wenn Kinder in Horrorfilmen immer von Gefahren verschont bleiben.
    • Der Reiter enthauptet die Witwe Winship und spießt ihren ungeborenen Fötus auf.
    • Thomas Killian wird vom Reiter aus dem Keller gezerrt und dann enthauptet.
  • Bewusst Monochrom: Alle Farben außer dem Blut sind matt.
  • Zu Extra degradiert: Extra geht vielleicht etwas weit, aber Broms Rolle als Ichabods Rivale wird massiv heruntergespielt. Er ist nur in einer Handvoll Szenen zu sehen, nicht wirklich eine Bedrohung für Ichabod und Katrina.und stirbt auf halbem Weg.
  • In die Hölle verschleppt:Das Schicksal von Lady Van Tassel mit der Hessenin am Ende des Films.
  • Zum Selbstmord getrieben: Hardenbrook erhängt sich, weil er mit seinem Wissen über die Verschwörung nicht leben kann.
  • Dual Wielding : Wird von den Hessen mit großer Wirkung verwendet. Brom, nicht so sehr.
  • Schwindende Party: Als Ichabod zum ersten Mal durch Sleepy Hollow geht, sieht er viele Stadtbewohner, die in dieses Mysterium eintauchen werden.Am Ende des Films werden die meisten dieser Städter tot sein.
  • Eagle-Eye Detection: Ichabods bevorzugte Methode zur Aufklärung der Mordserie.
  • Unheimliche blasshäutige Brünette: Es ist ein Tim Burton-Film, also passen Ichabod und der Hessische offensichtlich zu diesem Trope.
  • Sogar das Böse hat seine Lieben: Der Hesse ist ein blutrünstiger Killer, aber er scheint seinem Pferd gegenüber sehr anhänglich zu sein.
  • Sogar das Böse hat Maßstäbe: Der Reiter, vor dem Tod, war ein extrem bösartiger Soldat, der sich an Gemetzeln erfreute ... aber gleichzeitig war er keiner dafür, Kinder zu töten.Seine Freundlichkeit oder Barmherzigkeit kommt zurück, um ihn in den Arsch zu beißen, besonders als wir erfahren, dass eine junge Lady Van Tassel absichtlich gab ihn weg, damit sie ihre Taten im Film vollbringen kann, wie sie Katrina erzählt.
  • Mit Spinning ist alles besser:
    • Der Reiter hat die Angewohnheit, seine Waffen während der Schlachten zu drehen. Angesichts seines Schauspielers zu erwarten.
    • Auf der DVD wird erwähnt, dass Tim Burton die Spezialisten für Spezialeffekte ausdrücklich gebeten hat, die Köpfe der Opfer des kopflosen Reiters nach der Enthauptung ein paar Mal abspringen und drehen zu lassen. Cue-Demonstration der genannten Spezialeffekte.
    • Ichabods Mutter schwebt und dreht sich im Wald in einer seiner Kindheits-Rückblenden.
  • Böser erkennender Hund: Tiere neigen dazu, zu fliehen, wenn der Reiter auftaucht, wie z. B. Schafe und im Falle vonJonathan Masbeth, eine Herde Hirsche.
  • Expository Frisurenänderung: Nachhersie hat sich als böse erwiesen, Lady Van Tassels Haar ist offen, während sie es vorher immer getragen hat.
  • Ohnmacht im Schock: Der 'feige' Ichabod-Kranich ist der Held und kann keine wahre Feigheit zeigen, daher neigt er dazu, jede gefährliche Situation zu überstehen (wie zum Beispiel jedes Mal, wenn der kopflose Reiter auftaucht und mit dem Kopfhacken macht). und dann ohnmächtig werden, wenn es vorbei ist.
  • Märchenmotive:Die Handlung wird von einer bösen Stiefmutter inszeniert, die selbst in Cinderella Circumstances landete.
  • Fan-Schaden:Die Sexszene zwischen Reverend Steenwyck und Lady Van Tassel. Abgesehen davon, dass er in den unheimlich kalten Wäldern stattfindet und ein leicht fettleibiger und unattraktiver Mann mit einer bösen attraktiven verheirateten Frau ist, tragen die Tiergeräusche, die er macht und die Art, wie sie ihre Hand aufschneidet und beim Geschlechtsverkehr Blut auf ihn wischt, nur noch dazu bei.
  • Fanservice: Burtons damalige Freundin Lisa Marie taucht in einigen Traumsequenzen als Ichabods wunderschöne Mutter auf. Das Drehbuch sah tatsächlich eine Szene vor, in der sie tanzt, während sie ihr Oberteil lockert, bis sie so ziemlich oben ohne ist.
  • Die Toten vortäuschen:Lady Van QuasteFälschungen, die an Enthauptung durch den Reiter gestorben sind, vonein unglückliches Dienstmädchen töten und den kopflosen Körper dieses Mädchens durch den ihrer eigenen Leiche ersetzen.
  • Schicksal schlimmer als der Tod:Lady Van Tassel ist noch am Leben, als der Reiter sie in den Baum der Toten führt. Sie wird nicht nur in die Hölle gebracht (vermutlich für immer), sondern der Reiter ist auch wütend auf sie und wirklich nicht auf jemanden, den man verärgern möchte ...
  • Flammendes Schwert: Nicht wirklich in Flammen, aber das Schwert des Reiters ist vom Feuer der Hölle so heiß, dass es alle Wunden, die es zufügt, verätzt.
  • Für die Evulz: Der Hessische/Kopflose Reiter arbeitete für die Briten eher aus Spaß am Schlachten als für Geld.
  • Vorausdeutung :
    • Die Tatsache, dassder Reiter befolgt Befehle und jagt bestimmte Ziele, und nicht nur ein geistloser Killer, der alles abschlachtet, was er kannwird ahnen, als er zunächst sowohl Ichabod als auch Brom verschont.
    • Katrina weist auf einen dekorativen Bogenschützen hin, der vom Kamin übrig geblieben ist, als sie und Ichabod das Cottage ihrer Kindheit zum ersten Mal besuchen. Es ist tatsächlichFiguren in die Großes Böses 's Motive Rant im Höhepunkt.
    • Wenn wir das sehenDer vermeintliche 'böse Blick', der von Katrina in der Kirche gezeichnet wurde, ist vor allem in rosa Kreide gezeichnet. Ein solches Farbmotiv deutet darauf hin, dass seine Absichten wohlwollender sind, als es den Anschein hat.
  • Freudsche Ausrede:Lady Van Quastehat eigentlich einen ziemlich guten Grund, die Van Garretts zu hassen und die Van Quasten.Beide beschlagnahmten das Land ihrer Familie und ließen sie, ihre Mutter und ihre Zwillingsschwester verhungern; niemand in der Stadt würde sie aufnehmen und die Mutter starb innerhalb eines Jahres, ihre Töchter waren völlig mittellos und gezwungen, im Wald zu leben.
  • Freudsche Entschuldigung ist keine Entschuldigung: Das heißt,Lady Van Tassels Entschuldigung rechtfertigt nicht, dass sie ihre eigene Schwester oder Masbeth den Älteren oder das Dienstmädchen aus reiner Bosheit oder die Hebamme, die wusste, dass Widow Winship schwanger war, ermordet hat. oder ihr Mann und ihr kleiner Sohn; es entschuldigt auch nicht ihre Gier, die sie genauso schlimm macht wie die Familien, an denen sie sich rächen wollte, und wahrscheinlich noch schlimmer.
  • Genre-Throwback: Tim Burton stellte sich den Film vor allem als Hammer Horror vor Doktor Jekyll und Schwester Hyde . Die Besetzung der Hammer-Veteranen Christopher Lee und Michael Gough in kleinen Rollen war eine bewusste Referenz. Der Film wurde sogar in England gedreht und nicht in New York, wo er gedreht wurde.
  • Gutes Haar, böses Haar:Lady Van Tassel hat ihre Haare hoch und gibt vor, gut zu sein. Wenn sie böse ist, trägt sie ihre Haare offen.
  • Gothic Horror: Es gibt ein paar Szenen, die die Unheimlichkeit des Hauses der Familie Van Tassel hervorheben, besonders wenn Ichabod im Schatten beobachtet, wie jemand nachts herausschleicht.
  • Leistenangriff : Der Kopf des Magistrats trifft Ichabod in die Leiste, als er enthauptet wird.
  • Der halbe Mann, der er einmal war:Brom wird vom kopflosen Reiter buchstäblich in zwei Teile geschnitten (durch den Bauch).
  • Kopfloser Reiter: In diesem Film ist er ein ehemaliger Söldner, der durch Enthauptung starb und später von den Toten gerufen wird, um andere Menschen zu enthaupten, bis ihm sein eigener Kopf zurückgegeben wird.
  • The Heavy: Der Reiter zuLady Van Quaste. Er ist definitiv die Hauptbedrohung für die anderen Charaktere und ist nurfür sie arbeiten, weil sie seinen Schädel hat.
  • Ferse??Gesichtsdrehung:Der Reiter. Sobald er seinen Kopf wiedererlangt, gibt er Lady Van Tassel eine mehr als verdiente Strafe (wahrscheinlich, weil sie erkennt, dass sie diejenige ist, die ihn vor langer Zeit getötet und zu Enthauptungen gezwungen hat), sie beißt, während sie sie küsst, und zieht sie in die Hölle.
  • Er weiß zu viel:
    • Jonathan Masbath und die Familie Killian werden getötetweil erstere Zeuge der geheimen Ehe zwischen Van Garrett und der Witwe Winship war und Beth Killian Lady Van Tassel erzählte, dass sie wusste, dass die Witwe vor ihrem Mann schwanger war.
    • Lancaster wird von Steenwyck getötet, alsersterer versucht, die Verschwörung von Lady Van Tassel zu gestehen.
  • Hellgate: The Tree of the Dead ist der Ort, an dem der Reiter zwischen der Erde und der Unterwelt reist.
  • Hellish Horse: Draufgänger, das Pferd der Hessen. In diesem Fall wird es jedoch buchstäblich aus der Hölle beschworen (zusammen mit dem Reiter selbst).
  • Hoher Kragen des Schicksals: Der kopflose Reiter trägt einen davon zu seinem Badass Cape. In einer Meta-Anmerkung war es mühsam zu filmen und das Halsband wurde im Wesentlichen zu einem CGI-Objekt gemacht, das auf seine Bewegungen abgestimmt war.
  • Heben von seinem eigenen Petard:
    • Der Reiter wurde mit seinem eigenen Schwert enthauptet, anstatt sich von einer Kanonenkugel den Kopf wegblasen zu lassen.
    • Wenn Lady Van Tassel sich nicht beim Sex mit Reverend Steenwyck die Hand geschnitten hätte (was bedeutet, dass sie einen ähnlichen Schnitt an der Hand von Sarah machen musste, dem Dienstmädchen, dessen Körper sie benutzte, um ihren Tod vorzutäuschen), würde Ichabod nicht haben die Verbindung zu seinen eigenen Narben hergestellt und festgestellt, dass etwas nicht stimmt. Nämlich, als der Schnitt gemacht wurde, war die kopflose Frau bereits tot.
  • Holy Burns Evil : Aus diesem Grund kann der Reiter das geheiligte Kirchengelände nicht betreten. Sein Pferd weigert sich, auch nur einen Fuß darauf zu setzen, und als er seine Axt hineinwirft, zerfällt es sofort.Der Reiter umgeht dies, indem er ein Stück des Kirchenzauns an ein Seil bindet, um Baltus damit aufzuspießen und ihn herauszuziehen, bevor er ihn enthauptet. Beschworen Trope, da Katrina tatsächlich einen Schutzzauber gewirkt hatte, um ihn von der Kirche fernzuhalten.
  • Heiße Hexe:
    • Ichabods Mutter, obwohl ihr Status als Hexe umstritten ist. Sie wurde mit Magie in Verbindung gebracht.
    • Lady Van Quasteist ein böses Beispiel. Sie ist sehr attraktiv und eine Herrin der schwarzen Magie.
    • Katrina praktiziert Hexerei, da sie gesehen wird, wie sie einen Trank macht und einen Zauber singt, wenn Ichabod krank wird. Sie geht mehr in Richtung Cute Witch.
  • Mit extremen Vorurteilen aufgespießt:
    • Baltus Van Tassel während des Angriffs auf die Kirche. Der Reiter schnappt sich einen Zaunpfosten und ein Seil, wirft es durch das Fenster, um Baltus aufzuspießen, zerrt ihn zum Zaun und enthauptet ihn dann.
    • Das Schicksal von Ichabods Mutter in einer eisernen Jungfrau.
  • In der Schwangerschaft gefährdet: Eines der Opfer des Reiters ist die schwangere Witwe Winship. Der Reiter enthauptet sie beide und das Baby.
  • Verarmter Patrizier:Die Familie von Lady Van Tassel wurde von Peter Van Garrett, der sie nach dem Tod ihres Vaters von ihrem Land zwang, und Baltus, der sich dieses Land nahm, dazu gezwungen. Aus diesem Grund benutzte sie den kopflosen Reiter zur Rache.
  • Unmöglich-Low Neckline: Ichabods Mutter in den Rückblenden, gespielt von Burtons damaliger Frau Lisa Marie Smith. In Kombination mit Of Corsets Sexy denken Sie vielleicht mehr an die Chancen eines Nip-Slips als an die düstere Stimmung der Szene. ◊.
  • Info-Dump: Im ersten Akt des Films gibt es ein besonders unangenehmes Gespräch, in dem Katrina Ichabod die Geschichte ihrer Familie erklärt. Christina Ricci gibt ihr Bestes damit, aber es klingt unweigerlich nach einer Rezitation von Informationen, die später wichtig sein werden.
  • Informiertes Attribut: Katrina liebt ihren Vater genug, um Beweise zu verbrennen, von denen sie glaubt, dass sie gegen ihn verwendet werden könnten, und sagt Ichabod, dass es keine Gefahr für sie gäbe, durch die Western Woods zu reiten, wenn es ihr eigener Vater wäre, der den Reiter herbeigerufen hätte – und doch Punkt haben wir jemals gesehen, dass Vater und Tochter im Laufe des Films eine bedeutungsvolle Interaktion haben.Abgesehen von ihren Schreckensschreien, wenn er getötet wird.
  • The Ingenue: Katrina ist eine Subversion. Während sie die engelhafte Schönheit und Freundlichkeit zu jedem hat, ist sie viel schlauer und mutiger, als sie scheint.Ichabod vermutet, dass sie tatsächlich diejenige ist, die den Reiter beschwört und sich hinter der Fassade eines Ingenue versteckt, aber das ist sie nicht.
  • Nur dem Namen nach: In Irvings Geschichte war Ichabod Crane ein Lehrer, der voll und ganz an Geister glaubte, und der kopflose Reiter hat nie einen Amoklauf gemacht.
  • Iron Maiden: Ichabod erinnert sich, dass seine Mutter von seinem Vater in eine Iron Maiden gesperrt wurde, als er dachte, die freigeistige Frau sei eine Hexe.
  • Es geht runter: Die Windmühle. Monsterfilme hassen Windmühlen. Dies war kein ungewöhnliches Schicksal für die damaligen Windmühlen, abgesehen vom Höllenmonster-Teil. Mehl ist überraschend brennbar.
  • Es ist ruhig zu ruhig : Hinweis für Großstädter: Wälder sollen laut sein.
  • Ich schulde dir mein Leben :Vermutlich der Grund, warum der Horseman nicht auf Katrina setzt.
  • Mitten im Satz getötet: Dr. Lancaster versucht, Baltus zur Vernunft zu bringen, indem er sagt: 'Wir waren teuflisch besessen von einem, der...'Reverend Steenwyck schlägt sich ein Holzkreuz auf den Kopf, bevor er fertig wird.
  • Großer Schinken :
    • Miranda RichardsonNoms fröhlich jede Szenerie nieder, die nach The Reveal nicht festgenagelt oder in Flammen steht.
    • Christopher Walken , überrascht niemanden, denn der Hesse kann erschreckend hammy sein, auch ohne eine Zeile zu sagen, außer wie wahnsinnig zu schreien.
    • Der besondere Auftritt von Christopher Lee .
  • Lasergesteuertes Karma:Jeder, der vom Reiter enthauptet wird, ist möglicherweise zur Hölle verurteilt, da er seine Köpfe auf seiner Reise zurück in die Unterwelt zum Baum der Toten mitnimmt. Als er seinen eigenen Kopf zurück hat und Lady Van Tassel in seiner Gewalt hat, nimmt der Reiter sie mit in die Hölle, während sie noch am Leben . Wenn auch nicht sehr lange.
  • Letzter Griff zum Leben:Wie Lady Van Tassels Hand im Totenbaum erscheint, als der Hessen sie in die Hölle schleppt. Interessanterweise wird die Art und Weise, wie ihr Arm zunächst mit der Handfläche nach oben und den Fingern in Richtung Freiheit gestreckt ist, noch gruseliger, da sich die Muskeln im Tod entspannen und ihre Finger sich zu einer 'Komm her'-Geste kräuseln.
  • Letzter Stand :Der Reiter wurde in einem von diesen getötet, als er von amerikanischen Soldaten in der Nähe von Sleepy Hollow gejagt wurde. Er hat es geschafft, mindestens vier Männer zu töten, bevor er zu Fall gebracht wurde.
  • Links hängend:Der Film endet damit, dass Ichabod, Katrina und Young Masbath in New York ankommen, um gemeinsam ihr neues Leben zu beginnen. Ohne eine Antwort darauf zu geben, wie sie tatsächlich erklären werden, was mit dem Bürgermeister und dem Hohen Constable passiert ist. Technisch gesehen hat Ichabod den Fall gelöst, aber es gibt niemanden, der sich der Gerechtigkeit stellen muss...
  • Licht ist nicht gut:
    • Die glühend weiße Kirche von Ichabods Vater verbirgt einen Kerker voller Foltergeräte.
    • Gespielt in Bezug auf Katrina. Da sie die einzige Figur ist, die sich in hellen Farben kleidet und auf einem weißen Pferd reitet, wird ihre Bedeutung für einen Genre-versierten Betrachter sofort klar. In Kombination mit ihrer Hexerei macht dies sie mit der Zeit zu Recht misstrauischIchabod verdächtigt sie, den Reiter zu kontrollieren. Am Ende stellt sich heraus, dass sie doch gut ist. Ichabod: [zu Young Masbath] Villainy trägt viele Masken, von denen keine so gefährlich ist wie die Maske der Tugend.
      • Wobei er mit ziemlicher Sicherheit an seinen frommen Vater denkt, wenn er sagt.
  • Schlupflochmissbrauch: Sicher, der kopflose Reiter kann keinen geheiligten Boden betreten,aber das bedeutet nicht, dass er nicht ein Stück des Zauns an ein Seil binden, es in die Kirche schwingen kann, um sein nächstes Opfer aufzuspießen, und es herausziehen kann, bevor es enthauptet wird.
  • Lovecraft Country: Die Stadt Sleepy Hollow und die umliegenden gruseligen Wälder enthalten zumindest einen spirituellen Cousin.
  • Der Mann hinter dem Mann:Lady Van Quasteist derjenige, der den Reiter kontrolliert und ihm befiehlt zu töten.
  • Männer sind das entbehrliche Geschlecht: Durchweg abgewendet; der Reiter hackt den Frauen ebenso viele Köpfe ab wie den Männern.
  • Stimmungsbeleuchtung: Der gesamte Film, mit Ausnahme der Endszene, wurde mit einem gruseligen Blaufilter aufgenommen. Das „rote“ Blut ist eigentlich orange.
  • Stimmung Schleudertrauma:
    • Der Horrorton der Szenen mit dem Reiter wird von den düster-komödiantischen Szenen mit dem unbeholfenen Ichabod-Kranich unterbrochen. Roger Ebert: Es ist, als ob der Horseman in einem traditionellen Horrorfilm voraus galoppiert und Depp und Burton in einer Satire direkt hinter ihm galoppieren.
    • Der Tod der Familie Killian. Bis zu diesem Zeitpunkt war der Anblick von Leuten, denen die Köpfe abgeschnitten wurden, auf eine lustige / grausige Art und Weise angenehm, aber der Tod des gutherzigen Killian, seiner Frau und ihres kleinen Sohnes wird als echte Tragödie behandelt.
  • beste zitate aus dem draht
  • Mr. Exposition: Als der wahre Bösewicht endlich enthüllt wird,siegeht in einen langen, langen Infodump mit roher, unbehandelter Exposition, die Details enthältihrgesamtes Schema in quälenden Details. Es ist gleichzeitig ein Motiv-Rant, aber trotz all der bösen Schadenfreude, die vor sich geht, ist es ein gerechtfertigter Trope, wenn man bedenktLady Van Quastehast bereits rief nach dem kopflosen Reiter, und so verliert er nichts, indem er das Warum und Warum der Verschwörung sehr detailliert darlegte.
  • Frau Fanservice: Christina Ricci ist in diesem Film absolut heiß. Sie ist kein Füller-Charakter, aber ihr tiefes Dekolleté macht sie zum Trope.
  • Mythology Gag: Broms falscher Horseman-Streich spiegelt Ichabods Begegnung mit dem Horseman in wider Die legende von sleepy hollow .
  • Beinahe-Miss-Leidenangriff: Als Magistrat Phillipse vom Reiter getötet wird, dreht sich sein Kopf auf seinem Körper, bevor er herunterfällt und den Hang hinunter in Richtung Ichabod rollt. Der Kopf kommt zwischen Ichabods Beinen zur Ruhe, und der Reiter holt ihn zurück, indem er ihn im Vorbeireiten mit seinem Schwert aufspießt, wobei die Klinge Zentimeter von Ichabods Schritt entfernt zuschlägt. Ichabod wird ohnmächtig.
  • Neutrale Frau :Während des Höhepunkts, als Ichabod und Lady Van Tassel um den Kopf des Reiters kämpfen, steht Katrina ... einfach da und beobachtet sie, anstatt wie Young Masbath ihre Stiefmutter zu schlagen oder zu rennen, um den Schädel zu bekommen. Infolgedessen wird sie vom Reiter gepackt und nur noch rechtzeitig vor der Enthauptung gerettet.
  • Noble Demon: Der Reiter, sowohl in seinem früheren Leben als auch in seinem Geisterleben.
  • Nichts ist beängstigender: Lampenschirm im Wald.
  • Nicht-bösartiges Monster:Der Reiter. Er tötet nur, wenn Lady Van Tassel es ihm befiehlt. Alles, was er will, ist, seinen Kopf zurück zu haben und endlich in Frieden zu ruhen.
  • Kein Name gegeben: Der Vorname von Lady Van Tassel wird nie preisgegeben. Laut dem im Film sichtbaren Stammbaum heißt sie 'Mary Preston'.Da sie jedoch später verrät, dass ihr Familienname Archer war, ist es möglich, dass sie unter einem völlig anderen Pseudonym ging, als sie eine Betreuerin und spätere Frau von Baltus wurde.
  • Nicht-Aktion Big Bad :Lady Van Quaste, der Sleepy Hollow heimlich hinter den Kulissen durch regiertDer kopflose Pferdemann. Berechtigt, da sie anonym bleiben mussten. Sie machen sich die Hände schmutzig vonErmordung von Sarah, dem Dienstmädchen und der Alten in den westlichen Wäldern, und erschieße Ichabod im Höhepunktaber es verblasst immer noch im Vergleich.
  • Offensichtlicher Bösewicht, Geheimer Bösewicht: Der kopflose Reiter tötet die Bewohner von Sleepy Hollow, um seinen Kopf wiederzufinden, nachdem er im Unabhängigkeitskrieg von einer Kanonenkugel enthauptet wurde. Was Ichabod und die Stadt Sleepy Hollow zumindest erst viel später wissen, ist, dass der wahre Drahtzieher hinter der Rache des Reiters kein anderer ist alsKatrinas Stiefmutter Lady Van Tassel.
  • Ödipuskomplex: Ichabod fällt wie ein Ziegelstein in die süße Hexe Katrina. Seine Mutter war 'ein unschuldiges Kind der Natur''verurteilt, ermordet, um ihre Seele zu retten' von seinem Vater, einem 'bibelschwarzen Tyrannen, der sich hinter einer Maske der Gerechtigkeit versteckt'. Das wird nicht mehr passieren . Ichabod ist ein Mann der Vernunft, der die Intoleranz der Kirche ablehnt und die sanfte Katrina für ihr Mitgefühl ehrt.
  • Kopf ab! : Der Film. Wenn der kopflose Reiter hinter jemandem her ist, enthauptet er das Opfer und bringt den Kopf zu dem verfluchten Baum, aus dem er hervorgeht. Er liebte es, auf diese Weise zu töten, er war ein hessischer Söldner während der amerikanischen Revolution und kam auf diese Weise selbst ums Leben.
  • Oh Mist! : Lady Van Tassel gibt einen besonders großen, wennsie erkennt, in wessen Armen sie gerade nach dem finalen Showdown aufgewacht ist.
    • Ichabod, als er den Reiter in Sleepy Hollow zum ersten Mal sieht und um sein Leben flieht;wirklich, es sind nur Brom und seine Freunde, die ihm einen Streich spielen.
  • Ominöser Nebel: Rollt herein und löscht die Fackeln, bevor der Reiter hereinreitet.
  • One-Woman Wail : Einige Songs im Soundtrack zeigen eine einzelne Frau, die mit großer Wirkung jammert. Besonderes Augenmerk auf das sanfte Jammern während Ichabods Erinnerungen an seine Mutter und das gleiche Jammern mit einem viel beunruhigenderen Gefühl im Wald.
  • Außer-Charakter-Warnung: Wenn jeder davon ausgeht, dass der Reiter gerade aus der Hölle zurückgekommen ist, um zu randalieren, als Ichabod Zeuge wird, wie der Reiter sich nicht die Mühe macht, gegen Brom zu kämpfen, bis Brom den Kampf selbst erzwingt, erkennt er dasder Reiter steht unter irgendeiner Form von Kontrolle und tötet Menschen im Namen einer lebenden Seele.
  • Papa Wolf:Mr. Killian versucht, gegen den Reiter zu kämpfen, um seine Familie zu retten, aber der Reiter tötet ihn, bevor er seiner Frau und seinem Sohn nachgeht.
  • The Place: Der Film spielt in Sleepy Hollow, wie man es von einer Adaption einer berühmten amerikanischen Geschichte erwarten würde.
  • Pet the Dog: Der kopflose Reiter liebt sein Pferd Daredevil eindeutig. Wenn er zu Beginn des Films gedreht wird, reagiert er mit Trauer (in der Tat, hätte er nicht gezögert, um ihn zu trösten, wäre er wahrscheinlich davongekommen), und als sie am Ende des Films wieder vereint sind, gibt er ihm ein echtes und überraschend süßes Lächeln.
  • Pimped-Out Dress : Sleepy Hollow ist eine wohlhabende Stadt, daher sind schicke Kleider die Norm. Sogar in einer Rückblende werden zwei Mädchen, die aus ihrem Haus geworfen wurden, gezwungen, pelzbesetzte Winterballkleider zu tragen, während ◊.
  • Polizeibrutalität: Von Beginn des Films an, als zwei Polizisten einen schwer geschlagenen Mann hereinbringen, der wegen Einbruchs verhaftet wurde. Es ist stark angedeutet, dass sie ihn verprügelt haben.
  • Portal Cut: Der Baum der Toten lässt nur Seelen durch; Alle materiellen Gegenstände, wie die Körper der Opfer, werden stattdessen im Baumstamm komprimiert.
  • Schutzzauber: Katrinas Pentagramm; Obwohl Ichabod es richtig als Zeichen dafür interpretiert, dass Katrina Hexerei praktiziert, kommt er stattdessen zu dem Schluss, dass dies bedeuten muss, dass sie hinter den Morden steckt und entdeckt erst, dass es ein Schutzzauber ist, bis er ihr Buch liest, während er Sleepy Hollow verlässt.
  • Psycho for Hire: Der Hesse arbeitete für die Rotröcke, nicht für Geld, sondern aus Liebe zum Töten. Weiß: Im Gegensatz zu seinen Landsleuten, die wegen Geld kamen, kam der Reiter aus Liebe zum Gemetzel.
  • Punch-Clock-Bösewicht :Der kopflose Reiter ist dies. Er wird tatsächlich von Lady Van Tassel manipuliert, um zu ihrer eigenen Rache zu töten, und im Gegensatz zu seinem früheren Leben empfindet er keine Freude an den Morden. Außerdem können Sie sehen, dass er, wenn er seine spezifischen Ziele getötet hat, einfach in den Wald zurückkehrt und sich um niemanden kümmert. Selbst als Brom ihn angreift, überwältigt er ihn einfach und beginnt zu gehen, was zeigt, dass er nicht daran interessiert ist, ihn zu töten. Leider ist Brom zu frech für sein eigenes Wohl und so wird er in zwei Teile gespalten.
  • Red Herring : Es gibt Hinweise auf beidesWeißundKatrinaals Täter, bevor Ichabod endlich die Wahrheit erfährt.
  • Richtig aus den falschen Gründen:
    • Ichabod beginnt seine Ermittlungen in der festen Überzeugung, dass der Reiter ein Mann aus Fleisch und Blut ist und dass der Reiter einen menschlichen Grund hat, herumzurennen und Menschen zu töten. Er liegt falsch, dass der Reiter ein Mensch ist Sein , aber er hat recht damit, dass es ein Mensch ist Grund ...nämlich das Motiv desjenigen, der es geschafft hat, den Reiter aus dem Grab zu beschwören. Er vermutet auch, dass sich der Täter hinter der „Maske der Tugend“ verbirgt.Er hat Recht, aber es ist nicht Katrina, sondern ihre Stiefmutter.
    • Der junge Masbath, der ein Kreidesymbol unter Ichabods Bett findet, führt dazu, dass der Junge erklärt, dass 'jemand einen Zauber gegen dich wirft'.Jemand spricht Zaubersprüche - in diesem Fall Katrina - aber es ist ein Zauberspruch von Schutz .
  • Scary Scarecrows: Viele davon in Sleepy Hollow, aber vor allem die bekannte kürbisköpfige Vogelscheuche zu Beginn des Films.
  • Furchterregende Zähne: Der Reiter hat seine Zähne zu scharfen Spitzen gefeilt, um sein Aussehen zu verstärken.
  • Auf der Suche nach Zuflucht: Der kopflose Reiter kann den Heiligen Boden nicht betreten, also flieht dorthin fast funktioniert... Siehe Loophole Abuse , oben.
  • Slasher-Film: Ein ungewöhnliches Beispiel. Es ist nicht nur eine Gothic-Horrorfilm-Adaption eines bekannten amerikanischen Volksmärchens, sondern auch ein Period Piece, das in der Kleinstadt New York nach dem Unabhängigkeitskrieg spielt.
  • Ausruf:
    • Der Film beginnt mit einem Mann, der an einem Maisfeld vorbeikommt, auf dem eine Vogelscheuche steht. Manche brauchen vielleicht eine doppelte Einstellung, andere werden sie sofort aus einem der anderen Filme von Tim Burton erkennen.
    • Die Abenteuer von Ichabod und Mr. Toad hat mindestens drei: Die Kröten an der Brücke, die 'Ichabod' krächzen, ein (falscher) Reiter, der einen brennenden Kürbis auf Ichabod wirft (und auf die Kamera zukommt), und Ichabod merkt plötzlich, dass er rückwärts auf Daredevil ist. Die Tatsache, dass Brom sich als Reiter verkleidet, um Ichabod auszuflippen.
    • Als Ichabod ein Pferd von Killian leiht, wird ihm gesagt, dass es „Gunpowder“ heißt, genau wie sein geliehenes Pferd in Irvings Kurzgeschichte. Ebenso heißt das Pferd des Hessen 'Draufgänger', was in der Kurzgeschichte der Name von . war Broms Pferd.
    • Am Ende des Films sagt Ichabod: 'The Bronx is up, the Battery's down, and home is the way.'
  • Unheimlicher Minister:
    • Reverend Steenwyck hat kein Problem damit, dass Lady Van Tassel ihre Hand aufschneidet, ihn mit ihrem Blut beschmiert, und trinke es während sie im Wald eine Rolle spielen.UndSpäter schlägt er Dr. Lancaster tot, weil er zu viel zu Baltus gesagt hat.
    • Ichabods Vater, der gehasst Hexen und dachte, dass die einzige Möglichkeit, die Seele seiner Frau zu retten, darin besteht, sie mit einem der vielen Foltergeräte zu töten, die er in seiner Kirche aufbewahrt. In seinen Träumen verbindet Ichabod den mörderischen Reiter eng mit seinem Vater des „bibelschwarzen Tyrannen“.
  • Finstere Sense : Wenn Ichabod und Brom den Horseman taggen, benutzt ersterer eine Sense, während letzterer ein Paar Sicheln trägt. Ichabod schafft es, den Reiter aufzuhalten, indem er ihm in den Rücken sticht und ihn zwingt, anzuhalten und es herauszuziehen, bevor er wieder in die Offensive geht.
  • Skeptizismus-Versagen: Ichabod weigert sich zu glauben, dass hinter der Flut grausamer Todesfälle ein mörderischer Ghul steckt, bis er den tatsächlichen Reiter sieht, der direkt vor sich ein Opfer holt.
  • Schnee bedeutet Tod : Es hat geschneit, als der Hessen zum kopflosen Reiter wurde.
  • Einziger Überlebender: Am Ende des FilmsBaltus und Mary Van Tassel sind tot und hinterlassen ihre Tochter Katrina als letztes lebendes Mitglied der Van Tassels.
  • So viel zum Stealth: Wunderbar gerade gespielt, als der Hesse, der später der kopflose Reiter wird, vor Soldaten des Unabhängigkeitskrieges durch die Wälder flieht. Er trifft auf zwei Mädchen, die Feuerholz sammeln und ermahnt sie mit einem Finger an den Lippen zum Schweigen. Ohne den Gesichtsausdruck zu ändern, zerbricht eines der Mädchen absichtlich mit dem Stock, den sie hält, und zieht die Soldaten in ihre Richtung.
  • Spanner in the Works : Ichabod ist das hier zweimal für die Großes Böses .Zuerst sehen er und Young Masbath, wie Lady Van Tassel ein Stelldichein mit Reverend Steenwyck hat, bei der sie sich die Hand schneidet; Sie muss Sarahs Hand einen ähnlichen Schnitt hinzufügen, nachdem sie sie ermordet hat. Dann hat Ichabod, nachdem er die Leiche untersucht hat, ein 'Heureka!' Moment und erkennt, dass die Wunde am Körper gemacht wurde nach dem Die Frau wurde geköpft, was bedeutet, dass er Lady Van Tassels Verschwörung herausfindet und rechtzeitig zur Windmühle kommen kann, um Katrina und Young Masbath zu helfen.
  • Geistlicher Nachfolger:
    • Der Film ist so etwas wie eine aktualisierte Hammer Horror-Produktion – er teilt Hammers Vorliebe für drastische Anpassungsänderungen, die viel mehr Sinnlichkeit und Gewalt beinhalten, und hat sogar zwei Hammer-Alumni in Christopher Lee und Michael Gough.
    • Produziert von Francis Ford Coppola, Sleepy Hollow ist in gewisser Weise eine Fortsetzung der beiden anderen Horror-Adaptionen von Coppola Darker und Edgier 90- Bram Stokers Dracula (bei dem Coppola Regie führte) und Mary Shelleys Frankenstein (die er produziert hat).
  • 'Spread Wings' Frame Shot : Als der Richter Ichabod Crane zu Beginn des Films ermahnt und ihn in die Titelstadt schickt, scheint er Flügel zu haben. Diese Flügel gehören zu einer Adlerstatue hinter ihm. Eagle ist ein Wahrzeichen Amerikas, aber auch ein einschüchternder Raubvogel.
  • Stylistic Suck : Der 'Reiter', der Ichabod eines Nachts angreift, entpuppt sich als Brom Bones, der einen Umhang auf dem Kopf trägt, dessen Kopfpolsterung als 'Schultern' dient. VFX-Supervisor Jim Mitchell erwähnt in einem Dokumentarfilm über die Entstehung des Films, dass dies eine gängige Methode war, den kopflosen Reiter in früheren Adaptionen darzustellen, aber dies hat sich aufgrund offensichtlicher Off-Model-Punkte im Laufe der Zeit nicht als guter Effekt erwiesen. nämlich die Arme, die herauskommen, wo die 'Taille' wäre.
  • Verdacht auf Existenzfehler: Eine Variante, bei der jeder weiß, dass der kopflose Reiter all das Töten tut, aber sie versuchen, die Person zu finden, die ihn kontrolliert.Lady Van Tassel enthauptet ein Dienstmädchen, um als ihre Leiche zu dienen.
  • Nehmen Sie eine dritte Option:Katrina macht einen Zauberspruch, um den Reiter davon abzuhalten, die Kirche zu betreten, was ihren Vater in Sicherheit bringt. Der Reiter würde seine Mission scheitern, wenn er Baltus nicht erreichen kann, also benutzt er einen Zaunpfosten als Harpune, um Baltus aus der Kirche zu ziehen und seinen Kopf zu nehmen.
  • Tippen Sie auf den Kopf:Während des Höhepunkts schlägt Young Masbeth Lady Van Tassel mit einem schweren Holzstück über den Kopf und schlägt sie bewusstlos. Dies gibt Ichabod genug Zeit, um den Schädel des Reiters zu bergen und zurückzugeben.
  • Die drei Gesichter von Eva: Die drei prominenten weiblichen Charaktere. Katrina ist als Jüngste das Kind; sie ist eine Einfältige und ziemlich naiv, aber sehr zutraulich. Ichabods Mutter ist The Wife; Sie ist nicht nur sehr mütterlich, sondern auch fürsorglich und fürsorglich. Lady Van Tassel ist die Verführerin.Sie hat sich dazu verführt, die Van-Tassel-Matriarchin zu werden und hat eine Affäre mit Reverend Steenwyck.
  • Das Werfen Ihres Schwertes funktioniert immer:Vom Reiter unterwandert, als er versucht, Baltus Van Tassel zu bekommen. Er wirft seine Axt auf den Kirchenzaun, aber die heilige Aura, die die Kirche umgibt, lässt sie schmelzen.
  • Hat ein Level in Badass genommen: Nachdem er sich von seiner kleinen Hysterie erholt hat, nachdem er den Reiter mit eigenen Augen gesehen hat, erneuert Ichabod seine Entschlossenheit, den Fall abzuschließen; kurz, wie er es ausdrückt, sich einem mordenden Geist gegenüberzustellen.
  • Folterkeller:Ichabods Vater tötete seine freigeistige Frau in einem davon, indem er sie in eine eiserne Jungfrau einsperrte.
  • Stadt mit dunklem Geheimnis: Die breite Öffentlichkeit weiß nur, dass es in Sleepy Hollow mehrere Morde gibt. Der Stadtrat weiß, dass es ein geisterhafter kopfloser Reiter ist, der herumläuft und das Töten tutund wer kontrolliert ihn auch.
  • Troubled Backstory Flashback: Während Ichabod einen Albtraum über seine Kindheit hat, sehen wir, was mit seiner Mutter passiert ist, und diese Geschichte ist ein echter Hingucker.
  • Unheilige Ehe: Wannder Hesse, nun im Besitz seines von Lady Van Tassel abgenommenen Kopfes, gibt ihr ein blitzschneller Kuss, als er die beiden in die Hölle schleift, um die Ewigkeit zu verbringen.
  • Der Vampir:Lady Van Tassel, der es gelingt, Reverend Steenwyck in ihre Dienste zu verführen.
  • Schurkenfreier Schurke : Seltsamerweise der Reiter selbst. Baltus Van Tassel beschreibt ihn als Psycho for Hire, der am Unabhängigkeitskrieg teilnahm, um seinen Blutdurst zu stillen, und daher könnte man annehmen, dass er ein böser Sadist war. Aber trotz seiner Motive sehen wir ihn während des Krieges nie jemanden niedermetzeln, der kein feindlicher Soldat war. Er verschont das Leben von zwei kleinen Mädchen, die ihm über den Weg laufen, selbst nachdem eines den Feind auf seine Anwesenheit aufmerksam gemacht hat. In der heutigen Zeit, als er als kopfloser Reiter auferstanden ist, steht fest, dassLady Van Quastekontrolliert ihn mit übernatürlichen Mitteln und er tötet nur die Leute, zu denen sie ihn zwingt. Wenn er endlich in seine ursprüngliche Form zurückversetzt und von befreit istLady Van QuasteKontrolle, er lässt die Helden in Ruhe, rächt sich anLady Van Quaste, und reist sofort ins Jenseits ab.
  • The Voiceless: Der Hesse spricht im Film kein Wort. Berechtigt für den Großteil des Films, den er ohne Kopf verbringt,aber auch wenn er seinen kopf zurückbekommt, alles was er von sich gibt ist ein Knurren wie ' YAAAARRRRGGH . '
    • Ichabods Erinnerungen an das, was mit seiner Mutter passiert ist, spielen sich ab, ohne dass sie (oder Ichabods Vater) ein einziges Wort ausspricht.
  • Waffengrabstein : Das Schwert des Hessen markierte die Stelle, an der sein Körper abgeladen wurde, bevor der Baum der Toten um die Stelle wuchs.
  • Wham-Linie:
    • Den letzten Akt des Films aufbauen:„Als dieser Schnitt gemacht wurde, war diese Frau schon tot!'
    • Dann die folgende Zeile alsLady Van Tassel tritt aus dem Schatten und erschreckt Katrina.
    Dame Van Quaste: Liebe Stieftochter, du siehst aus, als hättest du ein Gespenst gesehen.
  • Was immer mit der Maus passiert ist: Crane wird teilweise nach Sleepy Hollow geschickt, um seine neumodischen wissenschaftlichen Methoden der Verbrechensbekämpfung gegen eine scheinbar übernatürliche Bedrohung zu testen. Hat er seinen Vorgesetzten gemeldet, dass der Reiter tatsächlich? war ein Gespenst, das von einer mit Satan verbündeten Hexe auf die Stadt gefressen wurde? Wie war Das empfangen? Wir werden es nie erfahren, da die Handlung in der Mitte des Films ausgelassen und nie wieder darauf Bezug genommen wird.
  • Böse Hexe : Untergraben mitdie Hexe der Westlichen Wälder, die böse aussieht, aber nur helfen will. Ihre Schwester Lady Van Tassel spielt es richtig.
  • Würde ein Mädchen schlagen:Während des letzten Kampfes packt Ichabod Lady Van Tassel von ihrem Pferd und Young Masbath schlägt ihr auf den Kopf mit einem schweren Ast !
  • Würde ein Kind verletzen:
    • Der Hesse wird geschicktvon Lady Van TasselBeth Killian, die Hebamme der Stadt, und ihre Familie zu ermorden.Er tötet Mr. Killian sofort und Beth versteckt ihren kleinen Sohn Thomas unter dem Boden, um ihn zu schützen. Als nächstes wird sie getötet. Der Hesse scheint bereit zu gehen ... bevor er anhält, sich umdreht und dann sein Schwert in den Boden sticht. Die nächste Szene zeigt, wie er beim Verlassen des Hauses etwas in seinen Sack fallen lässt.
    • Eine Szene beinhaltet eine Autopsie eines der Opfer, der Widow Winship.Bei der Untersuchung ihres Unterleibs bemerkt Ichabod eine seltsame Stichwunde. Es stellt sich heraus, dass der Hessen sie auch enthauptet hat Fötus .
    • Untergraben im früheren Leben des Reiters. Er hat einfach zwei Mädchen zum Schweigen gebracht, um seine Position zu decken, anstatt sie einfach zu töten. Es ist zwar auch möglich, dass er vorhatte, sie zu töten, wollte aber nicht riskieren, dass sie die Soldaten alarmierten, wenn sie schrien, da selbst ein Knacken eines Zweiges ausreichte, um sie zu alarmieren.
  • Du kannst nicht töten, was bereits tot ist: Lampenschirm von Ichabod während des Höhepunkts des Films, als Young Masbeth fragt, ob es ihm gelungen ist, den kopflosen Reiter zu töten. Ichabod: Das ist das Problem: Er war von Anfang an tot.
  • Du musst mir glauben! :
    • Invertiert. Nachdem er den kopflosen Reiter mit eigenen Augen gesehen hat, sagt ein von Panik ergriffener Ichabod diese Zeile Baltus, Katrina und Young Masbath mehrmals. Der Haken daran ist, dass sie ihm vollkommen glauben.
    • Direkt später im Film gespielt; nach demBroms Tod, besteht Ichabod darauf, dass er trotz der übernatürlichen Natur des Reiters Beweise dafür hat, dass der Reiter nicht einfach aus Böswilligkeit handelt und dass es einen sehr realen menschlichen Täter gibt, der hinter den Kulissen operiert und ihn manipuliert. Da er jedoch verletzt ist und Fieber hat, wird er abgewiesen.
  • Du hast meinen Vater getötet: Der Vater des jungen Masbath, Jonathan, ist das fünfte Opfer. Er schließt sich Ichabod bereitwillig an, um herauszufinden, wer die Todesfälle verursacht hatund hilft Lady Van Tassel zu vereiteln und so den Mord an seinem Vater zu rächen.
  • Jünger als sie aussehen:Lady Van Tassel muss Ende Zwanzig oder Anfang Dreißig sein, denn sie kann nicht älter als neun oder zehn gewesen sein, als die Hessenin starb (Miranda Richardson war 41).



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Serie / Wie ich deine Mutter traf
Serie / Wie ich deine Mutter traf
Eine Beschreibung von Tropen, die in How I Met Your Mother erscheinen. Im Jahr 2030 erzählt Ted Mosby seinen Kindern die Geschichte, wie er und ihre Mutter sich kennengelernt und …
Nützliche Hinweise / Fliegende Spaghettimonster
Nützliche Hinweise / Fliegende Spaghettimonster
Das Fliegende Spaghettimonster (FSM) ist die Gottheit der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters oder Pastafarianismus. Erstellt im Jahr 2005 von Oregon State Physik …
Videospiel / Yu-Gi-Oh! Die Duellanten der Rosen
Videospiel / Yu-Gi-Oh! Die Duellanten der Rosen
Yu-Gi-Oh! Die Duellanten der Rosen ist ein Yu-Gi-Oh! Videospiel für die PlayStation 2. Es ist eine Fortsetzung von Yu-Gi-Oh! Verbotene Erinnerungen und ein Prequel zu Yu-Gi-…
Fembot
Fembot
Der Fembot-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. In einer Geschichte, in der empfindungsfähige Roboter alltäglich sind, sind einige dieser Roboter so konzipiert, dass sie weiblich aussehen. Das tendiert …
'Hier ist Johnny!' Huldigung
'Hier ist Johnny!' Huldigung
Das 'Hier ist Johnny!' Hommage-Trope, wie sie in der Populärkultur verwendet wird. Eine übliche Trope in spannungserzeugenden Szenen ist die klassische Axt vor dem Betreten, bei der ein Charakter …
Film / Gänsehaut 2: Haunted Halloween
Film / Gänsehaut 2: Haunted Halloween
Goosebumps 2: Haunted Halloween ist ein Urban Fantasy Comedy Horror-Film aus dem Jahr 2018 und eine Fortsetzung von Goosebumps. Ari Sander (The Duff) sitzt auf dem Regiestuhl, …
Zusammenfassung / Rick And Morty S 5 E 1 Mort Dinner Rick Andre
Zusammenfassung / Rick And Morty S 5 E 1 Mort Dinner Rick Andre
Eine Seite zur Beschreibung von Recap: Rick And Morty S 5 E 1 Mort Dinner Rick Andre. Mit einem Date von Jessica auf der Leitung rettet Morty sein und Ricks Leben, indem er ...