Haupt Film Film / Trost

Film / Trost

  • Film Solace

img/film/28/film-solace.jpg Werbung:

Trost ist ein Thriller aus dem Jahr 2015 mit Sir Anthony Hopkins, Colin Farrell, Jeffrey Dean Morgan und Abbie Cornish in einer Geschichte über einen Serienmörder, einen Hellseher und zwei FBI-Agenten, die die Morde aufklären wollen. Agent Joe Merriweather (Morgan) und seine Partnerin Agent Katherine Cowles (Cornish) kontaktieren John Clancy (Hopkins), einen Hellseher, der dem FBI (und insbesondere Joe) bei Fällen zuvor geholfen hat. Katherine ist skeptisch gegenüber Johns Fähigkeiten, lernt aber schnell seine Einsichten und seine Kameradschaft zu schätzen. Währenddessen beginnt John im Laufe ihres Falls zu erkennen, dass er es mit jemandem zu tun hat, der ihm sehr vertraut ist und der möglicherweise besser ist als er.

Der Film ist vielleicht besser dafür bekannt, dass er ursprünglich als Fortsetzung von geschrieben wurde Se7en , mit Morgan Freeman als Hellseher, bevor es verschrottet und später mit Hopkins in der Rolle als Trost .



Werbung:

Dieser Film weist die folgenden Tropen auf:

  • Fair Cop: Katherine ist alles andere als hart für die Augen.
  • Themenpark (Videospiel)
  • Mercy Kill: Das istCharlie Ambroses Modus Operandi . Seine Opfer sind unheilbar krank und indem er sie schmerzlos tötet, erspart er ihnen einen länger andauernden Tod. Das gilt sogar fürJohns und Charlies Tod, obwohl keiner schmerzlos ist. Dies wird untergraben vonJohn Clancyder darauf hinweist, dass die meisten unheilbar Kranken am liebsten noch ein bisschen länger leben würden. Es stellt sich jedoch heraus, dass er ein Heuchler ist, weil er das sagter hat seine todkranke Tochter, die große Schmerzen hatte, selbst getötet.
  • Nay-Theist: Der Mörder, nachdem John ihn beschuldigt hat, Gott zu spielen, antwortet, dass er es nicht ist, da Gottes Werk ihn nicht beeindruckt, also muss er eingreifen.
  • Polizei Hellseher: John Clancy ist ein Hellseher, der gelegentlich dem FBI hilft. Es wird schlimm, wenn der Mörder, den er zu sich nehmen soll, über Fähigkeiten verfügt, die stärker sind als seine.
  • Werbung:
  • Scry vs. Scry: Sowohl John Clancy als auchCharlie Ambrosiuskann die Zukunft sehen. Im letzten Abschnitt des Films kontern sie die Pläne des anderen, bisJohn beschließt, Charlies zu folgen, aber aus einem anderen Grund.
  • Du kannst das Schicksal nicht bekämpfen: Damit wird gespielt. John visualisiertJohn stirbt im Krankenhaus und Katherine mit Blut, das nach einem Schuss über ihren Kopf fließt. Das erste geschieht genau so, wie es visualisiert wird, mit dem Hinweis, dass es bereits zu spät war, ihr Schicksal zu ändern. Das zweite geschieht zuerst genau so, wie es die Vision vorhersagte, dann ändert er seine Aktion leicht unddas Blut auf Katherines Gesicht stammt von einer Schürfwunde an Johns Kopf, nicht von ihrer eigenen Verletzung.
  • Dieser verdammte Niemand ist John Wick



Interessante Artikel