Haupt Franchise Franchise / The Elder Scrolls

Franchise / The Elder Scrolls

  • Franchise Elder Scrolls

img/franchise/39/franchise-elder-scrolls.jpgSo sieht Ihrer Meinung nach eine Elder Scroll aus. „Geh jetzt in Frieden. Lass dein Schicksal in The Elder Scrolls niedergeschrieben sein …“ Werbung:

The Elder Scrolls ist eine äußerst beliebte Western-RPG-Serie, die von Bethesda Softworks produziert wird. 'TES' oder kurz 'ES', die Serie ist bekannt für ihre Weit offener Sandkasten Spielstil, der es dem Spieler ermöglicht, als heroischer oder teuflischer Charakter zu spielen, die Hauptaufgabe mit Nachdruck zu verfolgen oder sie vollständig zu ignorieren, und durch die Arbeit für Fraktionen, Gilden, Militärlegionen und sogar die Götter selbst an Heldenmut und Ruhm zu gewinnen .

The Elder Scrolls Die Spiele spielen in Tamriel, einem Kontinent, der ungefähr die Größe Afrikas hat, auf dem Planeten Nirn. Tamriel wird von zehn spielbaren Völkern geteilt (vorher acht). Morrowind ) — vier Rennen von MenHinweisKaiserliche, Nordische, Bretonen und Rotgardisten, vier Rassen von Mer (Elfen)HinweisAltmer (Hochelfen), Bosmer (Waldelfen), Dunmer (Dunkelelfen) und Orsimer (Pariah-Elfen oder Orks), und zwei ' Bestienrennen 'HinweisArgonier und Khajiit. Zahlreiche andere Rassen sind in der Überlieferung und Hintergrundgeschichte der Serie präsent, vor allem die ausgestorbenen Dwemer (Tiefelfen oder 'Zwerge'), die ausgestorbenen Ayleiden (Wilde Elfen) und die korrupten, monströsen Falmer (Schneelfen).

Werbung:

Laut dem ehemaligen Serienentwickler Ted Peterson ist der Name The Elder Scrolls wurde als Übertitel zu . gewählt Sand einfach, weil 'es cool klang' und erst später in der Entwicklung festgestellt wurde, was eine 'Elder Scroll' eigentlich im Universum ist. („Fragmente der Schöpfung“, die gleichzeitig vergangene, gegenwärtige und zukünftige Ereignisse aufzeichnen, aber dazu neigen, unangenehme Nebenwirkungen auf sterbliche Leser zu haben, einschließlich Blindheit und Wahnsinn.)

Die Serie hat eine große und fleißige Game-Modding-Community, die den Inhalt jedes Spiels exponentiell erhöht, während sie auch Fehler behebt, Funktionen an den Geschmack des Fandoms anpasst und vieles mehr, bis hin zu kompletten Überarbeitungsmods.

Schon seit Morrowind , jeder Teil der Serie wurde sowohl auf dem PC als auch auf der Konsole veröffentlicht, wodurch die Serie einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden kann. Dies markierte auch den Seriensprung zu Full 3D.

Werbung:alle Ordner öffnen/schließen

Die Hauptserie Elder Scrolls Spiele sind:

Spiele der Hauptserie
  • Sand (1994): Der wohlwollende Kaiser von Tamriel, Uriel Septim VII., wurde von seinem bösen Kanzler / kaiserlichen Kampfmagier Jagar Tharn gestürzt, der den Kaiser in Oblivion gefangen hielt, seine Erscheinung annahm und an seiner Stelle regierte. Der Geist von Tharns verstorbenem Lehrling, Ria Silmane, verbündet sich jedoch mit einem kleinen Adligen (dem Spielercharakter), um den Usurpator zu bekämpfen. Zusammen müssen sie die Teile des Stabs des Chaos einsammeln, um Tharn zu besiegen und den Imperator zu retten. Sand Ursprünglich sollte es um Gladiatorenkampfarenen gehen, aber diese Idee wurde zugunsten der Adaption der hausgemachten D&D-Einstellung der Entwickler, Tamriel, in ein Computerspiel gekratztHinweisDer Name 'Arena' wurde als Spitzname im Spiel für das Reich Tamriel . beibehalten. Der rasante Gladiatorenkampfstil blieb jedoch bestehen, und Sand war viel aktionsorientierter als andere RPGs der Zeit. Das Spiel wurde mit glanzlosen Verkäufen getroffen, entwickelte aber eine starke Fangemeinde, die Kult genug war, um eine Fortsetzung zu rechtfertigen. Im Jahr 2004 veröffentlichte Bethesda Sand als Freeware-Download.
  • Dolchsturz (1996): Set sechs Jahre nach den Ereignissen von Sand , der SC, ein persönlicher Bekannter von Uriel Septim VII., wird in die westliche Provinz High Rock geschickt, um den Geist seines ehemaligen Königs Lysandus zu untersuchen, der jetzt die gleichnamige Stadt Dolchsturz heimsucht. In Zusammenarbeit mit den Imperator's Blades entdeckt der PC bald eine finstere Verschwörung, um die verlorene Superwaffe Numidium zu reaktivieren, einen von den Dwemern hergestellten Humongous Mecha, der ursprünglich verwendet wurde, um das Dritte Tamrielische Reich zu schmieden. Mehrere Fraktionen in der Region treten in den Kampf um die Kontrolle über das Numidium ein, und es liegt am PC, zu entscheiden, wer es bekommt . Bemerkenswert ist auch die Betonung der Nebenquests. Erhöht, nachdem man gesehen hat, wie viel Zeit Sand Spieler, die für sie ausgegeben wurden, beschlossen die Designer, sie ins Rampenlicht zu stellen Dolchsturz . Dolchsturz bietet mehrere verschiedene Fraktionen, denen der Spieler außerhalb der Hauptquest beitreten kann, die alle zusammen Hunderte von Stunden Nebenquests hinzufügen. Es hat auch unglaublich RIESIGE, zufällig generierte Dungeons, die oft auf die albernste Art und Weise 'gestaltet' sind. Dolchsturz ist leider ein Paradebeispiel für eine Offensichtliche Beta mit zahlreichen Game Breaking Bugs. Dennoch war es erfolgreich genug, um die Serie am Leben zu erhalten. Im Jahr 2009 veröffentlichte Bethesda Dolchsturz als Freeware-Download.
  • Morrowind (2002): Spielt 10 Jahre nach den Ereignissen von Dolchsturz , ein Sträfling aus dem Imperial City Prison (der PC) wird auf direkten Befehl des Imperators in der nordöstlichen Provinz Morrowind freigelassen. Geleitet von den Klingen untersucht der SC die lokalen Prophezeiungen von Der Auserwählte , bekannt als der Nerevarine, der das Land vor der gefürchteten 'Blight' retten wird. Den Ursprung der Fäule bis zum zurückverfolgen böse Physischer Gott, Dagoth Ur, der PC wird in eine labyrinthische Verschwörung mit einer antiken Verschwörung, Prophezeiungen, verlorenen Prophezeiungen, falsch Prophezeiungen, Reinkarnation, Götter, Hinterzimmerpolitik, Bandenkriege und Die Korruption. Mögen Dolchsturz , Morrowind bietet jede Menge Nebenquests an, von denen einige der Fraktionsquestreihen fast so umfangreich sind wie die Hauptquest selbst. Morrowind ist deutlich kleiner als seine Vorgänger (nur 'nur' 9 Quadratmeilen im Gegensatz zu Tausenden und eine nicht unendliche Anzahl von Nebenquests), schafft es aber dank der Qualität des Schreibens trotzdem viel epischer zu wirken , das vielfältige, exotische Landschaften , und die schiere Dichte der verfügbaren Inhalte. Es ist auch bemerkenswert, dass es viel, viel ist seltsamer als der Rest des Franchise und spielt in einer fremden Landschaft, die von Dunmer (Dunkelelfen), Bizarchitecture, dinosaurierähnlicher Fauna, riesigen Arthropoden, Living Gasbags, Cthulhumanoids und mehr bevölkert wird. Zum Teil dank seiner Verfügbarkeit auf PC und X-Box, Morrowind war ein kritischer und kommerzieller Hit, da er Bethesdas Breakthrough Hit war und einen massiven Newbie-Boom in die Serie einführte.
    • Gericht (2002): Ein Angriff der Dunklen Bruderschaft bringt den PC in Morrowinds Hauptstadt Gramfeste. Während der Untersuchung des Angriffs wird der SC in einen Machtkampf zwischen dem König von Morrowind, Hlaalu Helseth, und der Tribunal-Gottheit Almalexia verwickelt. Es ist deutlich anspruchsvoller als das Hauptspiel und für Charaktere mit mittlerem bis hohem Level gedacht. Im Gegensatz zum Rest des Spiels sind Sie nur auf einen Teil der angeblich riesigen Stadt und die darunter liegenden Abwasserkanäle / Ruinen beschränkt.
    • Blutmond (2003): Auf der kalten Nordinsel Solstheim angekommen, gerät der PC in Verwüstung Werwölfe und wird bald in ein Ritual verwickelt, das vom daedrischen Prinzen Hircine durchgeführt wird, um den stärksten Kämpfer der Insel zu bestimmen. Natürlich muss der SC teilnehmen und gleichzeitig einer imperialen Bergbaukolonie dabei helfen, aus dem Nichts buchstäblich eine blühende Grenzsiedlung zu entwickeln (mit vielen interessanten moralischen Dilemmata auf dem Weg).
    • Onimusha 2 Samurai s Schicksal
  • Vergessenheit (2006): Spielt vier Jahre nach den Ereignissen von Morrowind , wird Kaiser Uriel Septim VII. von der Mythic Dawn ermordet, aber nicht bevor er scheinbar versehentlich einen weiteren Sträfling aus dem Imperial City Prison (der PC) befreit. Der SC schließt sich dann den Klingen bei ihrer Suche nach dem letzten verbliebenen Erben des Imperiums, Martin Septim, vor dem Hintergrund einer anhaltenden Invasion des daedrischen Prinzen Mehrunes Dagon aus Oblivion an, den die Mythic Dawn verehrt. Vergessenheit war das erste bekannte Rollenspiel für die 7. Konsolengeneration und nutzte die technischen Möglichkeiten der Xbox 360 und Playstation 3 voll aus. Unter den Veteranen der Serie häuften sich jedoch Beschwerden, dass es für Gelegenheitsspieler verdummt wurde, was mit Pfeilen auf Ihre Ziele, übertriebener Levelskalierung und vereinfachten Rollenspielelementen hinweist. Ein Demake von Vergessenheit wurde für Mobiltelefone namens . freigegeben The Elder Scrolls Travels: Oblivion . Eine PSP-Version war ebenfalls geplant und demonstriert, wurde aber abgesagt.
    • Ritter der Neun (2006): Der SC untersucht einen brutalen Angriff auf die örtliche Kapelle und entdeckt, dass ein uralter böser Zauberer Cyrodiil zerstören will und nur bestimmte Artefakte ihn besiegen können. Um ihn zu besiegen, muss der SC alle Artefakte bergen und den Orden der gleichnamigen Knights of the Nine wiederherstellen.
    • Zitternde Inseln (2007): Der SC wird vom daedrischen Prinzen Sheogorath gerufen, um die regelmäßige Zerstörung seines Reiches der Vergessenheit zu verhindern. Wie man es im Reich des Mad God selbst erwarten könnte, gibt es jede Menge Absurdität und Heiterkeit, die die Erweiterung zu einem sofortigen Kritiker- und Fanliebling gemacht haben.
  • Skyrim (2011): Set 200 Jahre nach den Ereignissen von Vergessenheit , das Tamriellische Imperium ist in einem schlechten Zustand und wird langsam von seinem reformierten alten Rivalen, dem Aldmeri-Dominion, angeführt vom faschistischen Thalmor, durch List, auferlegte Vertragsbedingungen und offenen Krieg auseinandergenommen. Diese imposanten Vertragsbedingungen haben in den wenigen verbleibenden Provinzen des Imperiums zu erheblichen Unruhen geführt, wobei Skyrim selbst, das Heimatland der Nord, in einen ausgewachsenen Bürgerkrieg ausbrach. Der SC wird zusammen mit einem Kontingent der Stormcloak-Rebellen, einschließlich ihres Anführers Ulfric Stormcloak, unbeabsichtigt von den Streitkräften des Imperiums gefangen genommen. Kurz vor der Hinrichtung werden der PC und die Stormcloaks gerettet, als Alduin, der 'Weltenfresser', hereinstürmt und das Dorf zerstört. Jetzt, da überall in Skyrim Drachen auftauchen, entdeckt der PC, dass sie die Dovahkiin (Drachengeborenen) sind und die einzigen, die Alduin davon abhalten können, das Ende der Welt, wie wir es kennen, einzuläuten. Skyrim war ein weiterer absoluter Hit für Bethesda, obwohl kritische Fehler monatelang nach der Veröffentlichung grassierten und das Spiel schließlich auf der PS3 unspielbar wurde, sobald die Speicherdatei groß genug wurde, was zu Streit innerhalb der Fangemeinde führte. Eine remasterte „Special Edition“ wurde 2016 für PC, Xbox ONE und PlayStation 4 veröffentlicht. Die Special Edition-Updates Skyrim 's Grafik und Engine an die des Bethesda-Schwesterunternehmens an, Fallout 4 , und enthält zum ersten Mal in der auch Modding-Funktionen auf der Konsole ES IST Serie. Im Jahr 2017, Skyrim wurde auch für Nintendo Switch und PlayStation VR veröffentlicht.
    • Morgenwache (2012): Das Drachenblut gerät in einen Konflikt zwischen den frisch reformierten Morgenwache und eine Vampirrasse im Nordwesten von Skyrim, die eine uralte Prophezeiung erfüllen und die Sonne dauerhaft auslöschen wollen.
    • Herdfeuer (2012): Das Drachenblut beginnt mit dem Hausbau und der Kindererziehung.
    • Drachengeborener (2012): Das Drachenblut besucht Solstheim, zuvor Schauplatz von Blutmond , und stellt sich gegen die Zuerst Dragonborn, ein untoter Drachenpriester namens Miraak, der wie die Drachen nun versucht, ins Leben zurückzukehren.
  • The Elder Scrolls VI (TBA): Der nächste Hauptteil des Franchise wurde während der Electronic Entertainment Expo 2018 angekündigt. Außer einem kurzen Blick auf das Setting des Spiels wurden keine Details enthüllt, und die Entwicklung des Titels ist für einige Zeit geplant Sternenfeld . Laut einem späteren Interview mit dem Vizepräsidenten von Bethesda Softworks, Pete Hines, befindet sich das Spiel noch in einer sehr frühen Vorproduktion, und eine Veröffentlichung ist mindestens einige Jahre entfernt. Mögen Sternenfeld , das Spiel wird voraussichtlich auf dem PC und mit dem Kauf von Zenimax durch Microsoft im Jahr 2020 der Xbox Series X|S erscheinen.

Bethesda hat auch mehrere andere Spiele und Medien produziert, die in der Elder Scrolls Universum:

Andere Spiele und Medien
  • The Elder Scrolls In-Universe-Bücher (1996 bis heute): Umfasst die verschiedenen fiktiven Dokumente und In Game Novels, die in der Serie von Dolchsturz auf.
  • Eine Elder Scrolls-Legende: Battlespire (1997): Ursprünglich als Erweiterung für geplant Dolchsturz , Kampfspitze wurde als Spin-off Dungeon Crawler veröffentlicht. Während des Zeitraums von eingestellt Sand , der Imperial Battlespire, gelegen im 'Slipstream' zwischen der sterblichen Ebene (Mundus) und der Leere von Oblivion, ist die Trainingsrunde für die Elite Imperial Battlemages. Du spielst einen Rekruten, der am letzten Tag deiner Ausbildung feststellt, dass die daedrische Streitmacht von Mehrunes Dagon, dem daedrischen Prinzen der Zerstörung, in die Kampfspitze eingedrungen ist. Viele sind tot und Ihr Partner wurde gefangen genommen. Sie müssen sich durch die verschiedenen Level des Battlespire (und einige Reiche von Oblivion) ​​kämpfen, um Ihren Partner zu retten und die Invasion zu stoppen. Es ist das einzige Spiel in der Serie, das Multiplayer enthält, obwohl sich diese Ergänzung als spektakulärer Fehlschlag erwies und Bethesda es erst erneut versuchte Online .
  • The Elder Scrolls Adventures: Redguard (1998): Rote Wache ist ein Spin-off-Action-Adventure-Spiel mit sehr wenigen RPG-Elementen. Etwa 400 Jahre zuvor Sand , ein Rotgardist namens Cyrus reist nach Hause und findet seine Schwester vermisst und sich selbst in ein Netz politischer Intrigen verwickelt. Es wurde von Kritikern und Fans gut angenommen, aber aufgrund der Produktionskosten und des Aufbaus auf veralteter Technologie war es ein finanzieller Flop. Das Taschenführer zum Imperium , das mit dem Spiel geliefert wurde, gab einen der ersten umfassenden Einblicke in die Hintergrundgeschichte der Serie, die in zukünftigen Spielen stark erweitert werden sollte.
  • Die Elder Scrolls-Reisen (2003-2004): Eine Reihe kleiner Handyspiele, die für Java-fähige Geräte, einschließlich N-Gage, entwickelt wurden. Diese schließen ein Morgenstern (2003), Sturmfeste (2004), Schattenschlüssel (2004) und Vergessenheit (2006). Die Kanonizität jedes einzelnen ist bestenfalls unklar.
  • Die Elder Scrolls-Romane (2009-2011): Die Höllenstadt (2009) und Herr der Seelen (2011) von Greg Keyes. Vierzig Jahre später eingestellt Vergessenheit , erzählen sie vom Erscheinen der schwimmenden Stadt Umbriel in Tamriel und den Verwüstungen, die sie angerichtet hat.
  • The Elder Scrolls Online (2014): Ein MMORPG-Prequel zum Main Elder Scrolls Serie, die während des Interregnums der Zweiten Ära zwischen dem Fall des Akaviri-Potentats und dem Aufstieg der Septim-Dynastie spielt. Der daedrische Prinz Molag Bal hat dem SC die Seele gestohlen und sie müssen ihn aufhalten, als er versucht, Tamriel zu erobern. Inzwischen ist der Rubinthron leer und drei Allianzen wetteifern um die Kontrolle über Cyrodiil und das Imperium. Ursprünglich auf Abonnementbasis, ging es im März 2015 auf 'Buy to Play', was bedeutet, dass Sie das Spiel nur kaufen müssen, um es zu spielen.
    • Kaiserstadt (2015): Der PC hilft Molag Bals Verschwörung in der Kaiserstadt selbst ein Ende zu setzen.
    • Unterschied zwischen Pokemon Zeta und Omicron
    • Orsinium (2015): Der SC hilft dem Ork-König Kurog, eine neue Stadt Orsinum in den Bergen von Wrothgar zu gründen.
    • Diebesgilde (2016): Der SC tritt der Diebesgilde bei und hilft bei ihren Machtkämpfen gegen die korrupten Handelsherren auf der Halbinsel Hew's Bane von Hammerfell.
    • Dunkle Bruderschaft (2016): Der SC schließt sich der Dunklen Bruderschaft in ihrem Heiligtum in der Goldküstenregion von Cyrodiil an, während eine ritterliche Fraktion namens The Order of the Hour versucht, die Gilde zu eliminieren.
    • Morrowind (2017): Der SC reist nach Vvardenfell und entdeckt, dass Vivec seine göttliche Macht verliert, wodurch Vvardenfell in Gefahr ist, zerstört zu werden.
    • Stadt der Uhrwerke (2017): Der PC reist mit Divayth Fyr zu Sotha Sils gleichnamigem Reich, nur um es dort von schattenhaften daedrischen Kräften angegriffen zu finden.
    • Sommerset (2018): Der SC entdeckt auf der Hochelfeninsel Summerset, dass eine daedrische Bedrohung ganz Tamriel in Gefahr bringt.
    • Elsweyr (2019): Der PC reist in die Khajiit-Heimat Elsweyr, wo gerade ein Drachentrio freigelassen wurde und nun die Provinz bedroht.
    • Graumoor (2020): Der PC reist nach Western Skyrim, um verheerende magische Stürme zu untersuchen, die die Machenschaften eines Zirkels von Reach-Hexen zu sein scheinen.
  • The Elder Scrolls: Legenden (2015): Ein digitales Strategie-Kartenspiel für PC und Tablet, das einen Story-Modus bietet (um den Großen Krieg vor den Ereignissen des Skyrim ) zusätzlich zu normalen Spielen.
    • Der Fall der Dunklen Bruderschaft (2017): Erweiterung der Ereignisse, die in Ciceros Journal in . beschrieben wurden Skyrim , der vergessene Held nimmt an der Rettung oder Zerstörung der Dunklen Bruderschaft teil.
    • Rückkehr zur Stadt der Uhrwerke (2017): Lange nach Sotha Sils Tod schaffen es der vergessene Held und seine Gefährten in die Stadt der Uhrwerke und entdecken Geheimnisse ihrer Vergangenheit und Gegenwart.
    • carmilla (Webserie)
  • The Elder Scrolls: Klingen (2019): Während des Bethesda E3 Showcase 2018 enthüllt, ist Blades ein Elder Scrolls Interquel-Spiel während der Zeitsprung zwischen Vergessenheit und Skyrim . Es enthält ein verbanntes Mitglied von The Blades, und der Spieler kann nicht nur prozedural generierte Dungeons erkunden, sondern auch Städte bauen und in einer Arena gegen andere Spieler kämpfen. Blades ist auf iPhone-, iPad- und Android-Geräten kostenlos spielbar, wobei PC- und VR-Versionen auch mit systemübergreifender Cross-Play-Funktion angekündigt wurden. Ursprünglich für das vierte Quartal 2018 geplant, wurde die Veröffentlichung ins Jahr 2019 verschoben (wobei viele vermuten, dass die Verzögerung mit der katastrophalen Einführung von zusammenhängt Fallout 76 ).
  • The Elder Scrolls: Ruf zu den Waffen (2019): : Ein 32-mm-Miniaturen-Kriegsspiel von Modiphius Entertainment.

Eine Elder Scrolls Anthology wurde 2013 für den PC veröffentlicht. Es enthält jedes Spiel der Hauptserie ( Arena, Dolchsturz, Morrowind, Oblivion und Skyrim ) zusammen mit allen Add-Ons und Erweiterungen für die letzten drei.

C0DA ist ein inoffizielles Graphic Novel-Skript des ehemaligen Serienentwicklers Michael Kirkbride, das die Idee von The Elder Scrolls als lebendige Open-Source-Welt.

The Elder Scrolls hat viele Weltbauprojekte inspiriert, wie zum Beispiel Der Uutak-Mythos .

Die Serie hat eine gut detaillierte Zeitleiste der Ereignisse.


Die Serie als Ganzes bietet Beispiele für:

  • Tropen 0 bis A
  • Tropen B
  • Tropen C
  • Tropen D
  • Tropen E
  • Tropen F
  • Tropen G
  • Tropen H
  • Tropen I bis J
  • Tropen K nach L
  • sechs Schüsse mehr als genug
  • Tropen M
  • Tropen N nach O
  • Tropen P bis R
  • Tropen S
  • Tropes T nach U
  • Tropen V bis Z

Interessante Artikel