Haupt Franchise Franchise / Fluch der Karibik

Franchise / Fluch der Karibik

  • Franchise Pirates Caribbean

img/franchise/67/franchise-pirates-caribbean.png Yo ho, yo ho, ein Piratenleben für mich... HinweisVom linken zum rechten Schädel, Der Fluch der Black Pearl , Brust des toten Mannes , Am Ende der Welt , Auf fremden Gezeiten und Tote Männer erzählen keine Märchen . Dies ist die Geschichte von Captain Jack Sparrow,
Pirat so tapfer auf den sieben Weltmeeren!
Eine mystische Suche zur Insel Tortuga,
Rabenschlösser wiegen sich in der Meeresbrise!
- The Lonely Island ft. Michael Bolton , ' 'Werbung:

Piraten der Karibik ist ein Disney-Film-Franchise, das auf einer gleichnamigen Themenpark-Fahrt basiert und sich um die Abenteuer des Piraten Captain Jack Sparrow auf seiner Suche nach Unsterblichkeit und Rum dreht. Die Serie ist dafür bekannt, dass sie ursprünglich für eine schreckliche Idee gehalten wurde, nur um alle mit ihrem großen Erfolg zu überraschen, nicht zuletzt aufgrund von Johnny Depp und seiner wilden Schauspielkunst.



Die Filmreihe besteht aus:

Andere Arbeiten:



  • Piraten der Karibik , ein Action-Rollenspiel aus dem Jahr 2003, das von Akella entwickelt und von Bethesda Softworks für Microsoft Windows und Xbox veröffentlicht wurde. Begann die Entwicklung als Fortsetzung ihres vorherigen Spiels Seehunde bevor Disney das Spiel mitten in der Entwicklung erwarb und in eine In Name Only-Anbindung an umwandelte Der Fluch der Black Pearl .
  • Werbung:
  • Fluch der Karibik: Tales of the Code: Wedlocked , ein Kurzfilm, der als eine Art Prequel zu Der Fluch der Black Pearl .
  • Piraten der Karibik , die ursprüngliche Disney-Themenparks-Fahrt.
  • Fluch der Karibik: Die Legende von Jack Sparrow ein Videospiel zwischen den ersten beiden Filmen.
  • Fluch der Karibik Online , ein auf den Filmen basierendes Online-MMORPG.
  • Zwei verschiedene Flipperspiele:
    • Fluch der Karibik (Stern)
    • Fluch der Karibik (Jersey Jack)
  • LEGO Fluch der Karibik , ein Spiel basierend auf den Filmen.
  • Disney Unendlichkeit : Piraten der Karibik ist eines der Spielsets der ersten Version und enthält Jack, Barbossa und Davy Jones als spielbare Charaktere.
  • Fluch der Karibik: Jack Sparrow , eine junge Leserserie über die Teenagerjahre von Jack Sparrow.
  • Fluch der Karibik: Der Preis der Freiheit , ein Prequel-Roman, in dem beschrieben wird, wie Jack Sparrow die Schwarze Perle .
  • Werbung:
  • Königreich Herzen : Die Welten Port Royal und The Carribean basieren auf Der Fluch der Black Pearl und Am Ende der Welt , beziehungsweise.
  • Meer der Diebe : Eine Crossover-Erweiterung mit dem Titel ??A Pirate's Life??, die sich auf ein originelles Abenteuer mit Jack Sparrow konzentriert.

Hier präsentieren wir die Schurken-Galerie (bisher) dieser epischen Garnserie, meine Lieben!! YarrHarrHarrHarrHarr!!

Ein Jahr später Tote Männer erzählen keine Märchen freigegeben, die Piraten der Karibik Franchise ohne Johnny Depps Beteiligung oder irgendwelche früheren Charaktere. Im Jahr 2020 begann Disney mit der Entwicklung eines Spin-offs mit Margot Robbie in der Hauptrolle.


Tropen gefunden in Piraten der Karibik :

alle Ordner öffnen/schließen A-M
  • Abnormale Munition: Im ersten Film, nachdem sie die meisten ihrer Kanonenkugeln und das Übergewicht über Bord geworfen hatten, um die Munition zu erleichtern Abfangjäger und ausweichen Schwarze Perle In flacheren Gewässern befiehlt Will der Besatzung, ihre Kanonen mit 'allem ... allem, was wir noch haben' zu laden. Dies ist als 'Langridge' bekannt, eine echte Kampftaktik, bei der alle Nägel, Schrauben, Holzstücke, Glasscherben und andere nutzlose Teile verwendet werden, die nach der Reparatur und Wartung eines Schiffes übrig bleiben. Mister Gibbs verwendet sogar den Begriff. (Normalerweise hast du das getan, wenn du die anderen Jungs ausschalten wolltest, aber ihr Schiff behalten). Munition, die speziell dafür entwickelt wurde, wird „Grape Shot“ genannt und besteht aus vielen, vielen winzigen Eisenkugeln. Obwohl mitein untoter Affeals Munition könnte die Trope über die Wahrheit im Fernsehen hinausgeschoben haben. Und an mehreren Stellen in den Filmen sind zwei Kanonenkugeln aneinandergekettet. Dies ist auch die Wahrheit im Fernsehen, denn Kettenschuss wurde entwickelt, um ein Schiff zu verkrüppeln, indem es eine lustige Nummer auf seiner Takelage oder sogar dem Mast macht. Barbossa schnappt sich ein Set, bevor sie Portwein macht Am Ende der Welt als Hammer zu verwenden, um den Brüderhof zur Ordnung zu rufen.
  • Accordion to Most Sailors: Die Orchestermusik der Filmreihe enthält tendenziell Akkordeons, die zu den Piratenfiguren und der Umgebung passen. Bemerkenswerte Beispiele sind , , , und . Bei der Live-Aufführung von Hans Zimmers Tournee Piraten der Karibik ist das einzige Mal, dass ein Akkordeon auf die Bühne gebracht wird.
  • Actiongirl: Elizabeth Swann und Angelica. Gespielt im ersten Film, als Elizabeth versucht, ein Schwert zu greifen, um Pintel und Ragetti abzuwehren, und es nicht aus der Dekoration ziehen kann, in die es eingebaut ist. Sondern durch Brust des toten Mannes , sie dreht sich alles um diese Trope.
  • Anspielung auf den Schauspieler:
    • Keith Richards, eine Inspiration für Johnny Depps Darstellung von Jack, als Jacks Vater.
    • In Blackbeard gibt es mehr als nur einen kleinen Al Swearengen, die beide von Ian McShane gespielt werden.
    • Angelicas Behauptung am Ende, sie sei schwanger. Verdoppelt sich auch als echter Shout-Out für Anne Bonney und Mary Read, zwei der berühmtesten weiblichen Piraten, die das Todesurteil vermieden haben, indem sie (zumindest behauptet) schwanger zu sein.
  • Anpassungserweiterung: Basierend auf einer Themenparkfahrt, die keine nennenswerte Geschichte oder Charaktere hatte, wenn auch a Die beliebteste Fahrt im Themenpark der Fans, die seit den 60er Jahren beliebt ist. Seitdem ist es zu einem Fall von rekursiver Anpassung geworden: Die Fahrt zeigt jetzt Captain Jack Sparrow.
  • Anpassungsheldentum: Heruntergespielt. Echte Piraten waren (und sind es immer noch) Mörder, Vergewaltiger, Diebe und Sadisten, die ihr kriminelles Leben in die Gesetzlosigkeit des Meeres führen wollten, wo sie schwerer zu verfolgen waren. Im Franchise mögen die meisten Piraten genau so sein, aber der bloße Hinweis, dass ein angeblicher Pirat es sein könnte etwas mehr, wie Jack Sparrow, würde ausreichen, um den Begriff im Vergleich zu dieser Realität zu idealisieren. Dies scheint eher durch die Schurken definiert zu sein, denen sie gegenüberstehen, da zahlreiche Piraten im Laufe der Serie negativ dargestellt wurden.
  • Agent Peacock: Jack Sparrow.
  • Ach, armer Bösewicht: Alle Große Übel treffen ihr Ende mit sympathischen letzten Worten. Barbossa: Mir ist kalt.
    Davy Jones: Calypso...
    Beckett: Es ist nur... ein gutes Geschäft.
    • Weniger mitSchwarzbartim vierten filmvor allem dank seines karmischen Todes, aber da spielt die traurige Musik und er versucht, die eine Person zu erreichen, die sich um ihn kümmert, während er verkümmert...
    • Völlig abgewendet mitSalazarim fünften Film, wie es istDer gleichzeitige Tod von Barbossa wird als traurig behandelt.
  • Alle Mythen sind wahr: Zumindest alle Piratenmythen. Word of God sagt, dass die Serie auf einer Art mythologischer Erde spielt, auf der alle urbanen Legenden des Meeres real sind.
  • Alles nehmen und kein Geben: 'Nimm was du kannst!' 'Geben Sie nichts zurück!'
  • All There in the Manual: Lt. Groves wurde erst im Kanon genannt Auf fremden Gezeiten und entweder wurde dieser Name entweder im Abspann oder von seinem Schauspieler bestätigt. Eine Menge Magie A ist Magie A wird auch von den Autoren im Handbuch All There erklärt.
  • Anachronism Stew: Zu viele, um sie vollständig aufzulisten, aber hier ist ein kurzer Überblick:
    • Erster Film: Lockenperücken aus dem 17. Jahrhundert, Packröcke aus dem 18. Jahrhundert, Teetassen aus dem 19. Jahrhundert und seltsamerweise sagt die junge Elizabeth 'okay'!Hinweis„Okay“ ist älter, als viele Leute denken – es gibt wohl bereits 1790 aufgezeichnete Verwendungen – aber das ist immer noch fünfzig Jahre nach dem Dreh des Films.Elizabeths Korsett, während Frauen Kleidungsstücke trugen, die so aussahen, wäre technisch unmöglich gewesen, so eng zu binden, dass sie krank wurde (noch kein Fischbein und ohne Stahlösen wären die Spitzenlöcher gerissen, wenn sie sich hinsetzte). Oh, und Port Royal wurde 1692 bei einem Erdbeben zerstört (und anschließend wieder aufgebaut, aber nicht wie die geschäftige Metropole in den Filmen). Und es war keine saubere, richtige kleine englische Stadt. (Eine gelöschte Szene zeigt, dass das Port Royal des Films nur aus der geschützten Perspektive der Oberschicht sauber und ordentlich ist.)
    • Zweiter Film: Das Flaggschiff von Lord Cutler Beckett HMS Endeavour .
    • Dritter Film: Bis Mitte des 19. Jahrhunderts war Singapur ein recht kleines Fischerdorf. Am Ende ist ein Teddybär; sie wurden erst im 20. Jahrhundert eingeführt.
    • Vierter Film: Das Marineschiff trägt die aktuelle Unionsflagge (mit einem roten Saltire für Irland), die erst 1801 (als das Königreich Irland der Union beitrat) verwendet wurde. Dies ist besonders seltsam, da der erste Film (der einige Jahre zuvor gedreht wurde) das richtige Flag verwendet hat. Das Erscheinen von König George II. setzt den Film spätestens um 1760 ein. Die Flotte nutzt auch die Blue Ensign, die Stationen im Atlantik, im Pazifik und in Ostindien bezeichnet. Die richtige Flagge wäre der Red Ensign, der Westindien bezeichnet. Außerdem gibt es Blackbeard als Pirat und Barbossa als britischer Freibeuter. Blackbeard wurde erst ein Pirat, nachdem Großbritannien die Freibeuter-Praxis verboten hatte.
  • Benennung von Tierthemen: Präsentiert in den Leads- Jack Spatz , Elisabeth Schwann . 'Will Turner' ist etwas obskurer, ist aber auch der Name eines echten englischen Ornithologen, und eine Seeschwalbe ist ein Seevogel. Der Missionar im vierten Film heißt Philip Schnell .
  • Bogenwörter:
    • 'Pirat!'
    • 'Hebelkraft.'
    • 'Verhandeln!'
    • 'Verdammte Piraten.'
    • 'Hissen die Farben.'
    • 'Ein Teil der Crew, ein Teil des Schiffes.'
    • 'Das Holländer muss immer einen Kapitän haben.'
    • 'Ein Hauch von Schicksal.'
    • 'Meerjungfrauen sind hart.'
    • 'Halten Sie sich an den Code.'
    • 'Kapieren?'
  • Erzfeind: Jack Sparrow hat Hector Barbarossa, der ihn verraten und sein Schiff gestohlen hat. Nachdem beide mindestens einmal gestorben sind, wird es zu einer freundschaftlichen Rivalität.
  • Brandstiftung, Mord und Jaywalking: Jack: Erschieß ihn, schneide seine Zunge heraus, dann schieße auf seine Zunge Und schneide den struppigen Bart.
    • '... Brandstiftung; Entführung; Meineid; Piraterie; Diebstahl; Verderbtheit, allgemeine Gesetzlosigkeit ... Verkörperung eines Offiziers der Royal Navy; sich als Kleriker der Church of England ausgeben ...'
      • Ein bisschen von ihrer Arbeit gezeigt – die 'Jaywalking'-Elemente wirklich wurden Erhängungskriminalität zu dieser Zeit, ein Teil dessen, was als 'Bloody Code' bezeichnet wurde. ('Imitierung eines Klerikers' Geräusche harmlos, aber es war die Grundlage für Betrügereien wie betrügerische Ehen und gefälschte Spendensammlungen. Geistliche hatten auch eine gewisse rechtliche Immunität, die manche Männer fälschlicherweise beanspruchen würden.) Darüber hinaus ist die Nachahmung eines Klerikers der katholischen Kirche bis heute ein Delikt, das bis heute zur automatischen Exkommunikation führt, mit der Begründung, dass dadurch die Seelen anderer böswillig gefährdet werden mit ungültigen Bekenntnissen und Kommunionen.
  • Künstlerische Lizenz ?? Biologie: Ragettis falsches Auge sollte sich nicht mit seinem echten bewegen können. Auf der anderen Seite: Magie.
  • Künstlerische Lizenz ?? Geschichte : Niemand hätte gefangene Piraten ohne den Anschein eines Prozesses einfach gehängt, wie zu Beginn des dritten FilmsHinweisEs sei denn, es gab Massenkängurugerichte in Port Royal....
  • Künstlerische Lizenz ?? Schiffe: Die Menge davon in den Filmen könnte ein kleines Buch füllen. Ein kurzer Überblick:
    • Jack Sparrows schnell sinkendes Beiboot zu Beginn des ersten Films ist unmöglich. Selbst wenn ein Schiff so gleichmäßig versenkt werden könnte, würde seine Dynamik es sicherlich nach vorne kippen.
    • Der Stunt mit dem umgedrehten Boot im ersten Film würde nicht funktionieren. Während man ein Boot umwerfen und über das Wasser treiben konnte, konnte man es nicht wie ein U-Boot eines armen Mannes unter Wasser ziehen, es sei denn, man wäre unmenschlich stark und unglaublich schwer .
    • Weder die Unerschrocken noch die Abfangjäger im ersten Film konnten im wirklichen Leben nur zwei Männer besetzt werden, selbst wenn sie unter Segel sind. Lt Gillette erwähnt dies sogar ausdrücklich in Bezug auf die Unerschrocken wenn Jack und Will versuchen, es zu stehlen, obwohl es immer noch so behandelt wird, als ob es ihnen gut gehen würde, solange jemand die Arbeit für sie erledigt, obwohl sie es mit Sicherheit nicht tun würden.
    • Die HMS Bemühen wird als von zwei Fregatten überwältigt gezeigt. In Wirklichkeit ein erstklassiges Linienschiff wie das Bemühen konnten beide mit Leichtigkeit in Streichhölzer verwandeln (abgesehen von der Tatsache, dass eine der Fregatten ein unsinkbares Geisterschiff ist), selbst wenn sie gleichzeitig angriffen. Dieses Beispiel ist jedoch berechtigt; das Bemühen schoß nicht zurück, weil Beckett zu tief in seinem Villainous Breakdown steckte, um zu reagieren, und seinen Untergebenen die Geistesgegenwart fehlte, um zu reagieren, bis die Bemühen war schon fertig.
    • Volle Segelschiffe können nicht einfach wie ein Auto durch Drehen des Rades gesteuert werden. Selbst eine kleine Kursänderung erfordert viel Trimmen von Segeln usw. Obwohl die denkwürdige Szene, in der Jack Will mit dem vom Deck fegt Abfangjäger 's Boom zeigt zumindest ein gewisses Bewusstsein dafür, wie das Ruder tatsächlich funktioniert (Der Boom selbst wäre an der gleichen Stelle geblieben - es ist der Rest des Schiffes, der gedreht wird. Angeblich.).
    • Die Mahlstromschlacht in ihrer Gesamtheit, aber zumindest die Holländer hat die Entschuldigung, Magie zu sein. Das Perle mit Wasser gefüllt und mit offenen Geschützöffnungen gesunken wäre. Natürlich angesichts der Perle selbst wurde von den . aufgezogen Holländer und unglaublich schnell für seine Größe, könnte man A Wizard Did It wohltätig als Entschuldigung für beides verwenden.
  • Achtung Hure: Jack.
  • Fantastischer McCoolname: Captain Jack Sparrow
  • Eine Axt zum Schleifen
  • Back from the Dead: Fast jeder Hauptcharakter der Serie wurde irgendwann getötet, aber Barbossa, Jack und Will sind diejenigen, die unter ganz bestimmten Umständen von ihrem Tod zurückkehren können. Siehe Killed Off for Real unten für diejenigen, die dies nicht getan haben. Jack: Vier von euch haben versucht, mich zu töten! Einer von Ihnen ist erfolgreich.
  • Bad-Guy Bar: Tortuga und die Tochter des Kapitäns. Umgekehrt sind Piraten die guten ... äh ... nicht so bösen Jungs auf dieser Welt.
  • Böse Jungs machen die Drecksarbeit : Die Crew des Holländers im Gefolge vonNorringtons heroisches Opferals Elizabeths Crew ihre Flucht macht. Und in Auf fremden Gezeiten von der spanischen Marinemit der Absicht, zerstören Der Jungbrunnen.
  • Bait-and-Switch-Schuss:
    • Während der letzten Schlacht in Fluch der schwarzen Perle .
    • Im Auf fremden Gezeiten , wannKapitän Teagueschießtder Rotmantelwer hatte in die Enge getriebenJack.Dies ist allerdings nicht ganz gerade gespielt, da der Rauch und das Blitzen der eigentlichen Aufnahme im Hintergrund deutlich zu sehen sind. Es ist nur wirklich ein richtiger Köder-und-Schalter vonJack's POV.
  • Balancing Death's Books: Jack versucht das bei Davy Jones in Brust des toten Mannes . Funktioniert nicht gerade, aber es verschafft ihm wenigstens etwas Zeit. Im Auf fremden Gezeiten , so funktioniert der Jungbrunnen: Um zusätzliches Leben daraus zu gewinnen, muss es ein bestimmtes Opfer geben, aus dem das Leben hervorgehen kann.
  • Batman-Gambit:
    • Jack durch fast alle Fluch der schwarzen Perle . Sobald er das Medaillon sieht und der Beweis dafür gezeigt wird, dass der Fluch echt ist, besteht seine gesamte Rolle im Film darin, einen Plan auszubrüten, um Barbossa zu töten und sein Schiff zurückzubekommen. Seine ursprüngliche Idee geht nach hinten los entsetzlich als Will nicht kooperiert, aber anstatt aufzugeben, passt Jack seine Pläne einfach an neue Entwicklungen an, bis er eine erfolgreiche Ausführung ohne Einmischung schafft.
    • Im vierten Film,Angelica lässt Philip offenbar vor den Augen von Syrena töten, um sie zum Weinen zu bringen. Sie weiß, dass Syrena unter diesen Umständen 'zu hart' ist, aber sie weint vor Freude, als sie später erfährt, dass der Mann, in den sie sich verliebt hat, noch lebt...
    • Auch im vierten Film,Barbossa's gesamter komplizierter Plan zählt: Umsich an Blackbeard rächen, weil er die versenkt hat Perle , er schließt sich der Marine des Königs als Freibeuter an, nutzt seine gut ausgebildete Besatzung und die beträchtlichen Ressourcen des Königs, um zum Jungbrunnen zu reisen, rächt sich dann an Blackbeard, beansprucht Blackbeards Schiff und seine Besatzung und kehrt mit ihnen zurück nach Piraterie.
    • JacksVergifteter Kelch Switcheroo am Ende von Auf fremden Gezeiten .
  • Kampfpaar: Elizabeth und Will im dritten Film. In lächerliche Extreme getrieben, wenn die beiden es tatsächlich bekommen verheiratet während eines balls-out-Schiffs-Boarding-Schwert- / Waffenkampf. Wille : Elisabeth! Heirate mich! Elisabeth : Ich glaube nicht, dass jetzt die beste Zeit ist! [ ein bisschen später ] Elisabeth: Barbossa! Heirate uns!
    Barbossa: ICH BIN IM MOMENT EIN WENIG BESCHÄFTIGT!
    • Jack und Angelica im vierten Film.Es endet nicht gut.
  • Kampfunterbrechender Ruf: Häufig. Zum Beispiel in Auf fremden Gezeiten , Jack unterbricht einen Streit zwischen Blackbeards und Barbossas Crews, um darauf hinzuweisen, dass keiner von ihnen einen echten Streit miteinander hat, selbst wenn ihre Anführer es tun. Dies schwankt genau einen Piraten, während alle anderen wieder in den Kampf gehen.
  • Berserker-Knopf:
    • BootstrapSehenWird von Davy Jones erstochen. Er fährt dann fort, Jones in einer fliegenden Wut anzugreifen und erlaubt Captain Jack, Wills Hand zu benutzen, um Davys Herz zu durchbohren.
    • Dies scheint Captain Teagues Reaktion auf jeden zu sein, der den Piratenkodex in Frage stellt oder vorschlägt, ihn aus eigenem Interesse zu ignorieren. Ein unglücklicher Mook von einem der Piratenlords hat dies auf die harte Tour gelernt.
    • Im vierten Film stürzt sich Jack auf Barbossas Kehle und muss sich zurückhalten, als er das erfährtdas Schwarze Perle ist gesunken, während Barbossa Kapitän war.
    • Opfer eines von Jacks Indy-Ploys oder -Plänen oder Batman-Gambits zu werden, ist ein todsicherer Weg, um das unwillige Opfer zu verärgern.
  • Betty und Veronica: Oder besser gesagt 'Brian und Vincent', mit Will als Brian und Jack als Vincent, wobei Norrigton das Liebesinteresse der dritten Option liefert.
  • Großes Böses : Davy Jones führte das First Brethren Court dazu, Calypso inhaftieren zu lassen, damit der Mensch die Kontrolle über die Meere übernehmen konnte. Dies öffnete die Tür zu...
  • Big Badass Battle-Sequenz : Fast jede Seeschlacht in den ersten drei Filmen. Abgewendet in Auf fremden Gezeiten , als ein scheinbar schwebendes Gefecht gegen die spanische Flotte ausbleibt.
  • Der große verdammte Kuss:
    • Will und Elizabeth in Am Ende der Welt , nach ihrer Hochzeit auf See. Umgeben von einer epischen Schlacht, dem Austausch von Schlägen beim Austausch von Gelübden und ein paar Minuten zuvor in einem Orbital Kiss gipfelndWill wird getötet und kommt von den Toten zurück. EPOS.
    • Im Auf fremden Gezeiten , der schicksalhafte Kuss, am Ende, zwischenPhilipp und Syrena.
    • Der Big Damn Kiss am Rande des Meeres am Ende des ersten und dritten Films, während die Kamera auf und ab fährt.
    • Der Big Damn Kiss zwischen Liz und Jack am Ende des zweiten Films.
    • Untergraben am Ende von Auf fremden Gezeiten , wenn einer zwischendurch passieren wirdJack und Angelica, bis Jack sich umdreht und murmelt 'Ich muss gehen.'
  • Big Scary Black Man: Captain Barbossas Bo'sun in Fluch der schwarzen Perle - Er hat sogar rituelle Narben und schreckliche Zähne. Auch einer von Blackbeards Zombie-Offizieren in Auf fremden Gezeiten .
  • Zweisprachiger Bonus:
    • Sao Feng und ein Mitglied der Crew von Davy Jones sprechen sowohl Englisch als auch Kantonesisch.
    • Der französischsprachige Seemann, der Will nach Pelegosto rudert, sagt Will, dass er ihn nicht weiterbringen wird.
    • Im Auf fremden Gezeiten Angelica beschimpft Jack ziemlich bunt in fließendem Spanisch.
    • Die beiden Jungs, die Jacks Hut darin finden Brust des toten Mannes sprechen Türkisch, obwohl es schwer ist, das alles anhand des Akzents zu verstehen, den viele Nichttürken haben, wenn sie es sprechen.
  • Schwarz-Grau-Moral: Der erste Film begann als White and Grey vs. Black-Moral, da Jack der einzige moralisch mehrdeutige Charakter war, aber am Ende des dritten Films jeder hat einen Winkel und ist bereit, die meisten dafür zu vermasseln. (Mit der möglichen Ausnahme des Affen. Er war anscheinend nur drin, weil er Jack vermisst hat.) Der böseste Charakter ist jedoch Cutler Beckett, den Ted Elliott als 'ein Typ beschreibt, der nur mehr Cheeseburger verkaufen will, wenn er bekommt' genau darauf hin. Wie böse ist das?' Die Tradition von Am Ende der Welt geht weiter in Auf fremden Gezeiten . Blackbeard ist das pure Böse, Philip ist der Token Good Teammate.der Spanier ist eine rücksichtslosere Version von Commodore Norrington, und alle anderen verarschen alle anderen um den Preis.
  • Psychopass: der Film
  • Boarding Party : Mehrere Boardings mit schwingenden Seilen und ein weniger konventionelles Boarding: Ausgehen zum betreffenden Schiff. Ebenfalls weniger konventionell ist die Fähigkeit von Davy Jones und seiner Crew, sich zwischen Schiffen zu teleportieren, die anscheinend eine ziemlich enge minimale und maximale Reichweite hat.
  • Körperhorror : From Schwarze Perle , wir haben die Dem Bones-Formen von Barbossas Crew, die bei Mondschein enthüllt werden, von Brust des toten Mannes und Am Ende der Welt , Davy Jones' Besatzungsmitglieder werden nach und nach von Seepocken und Korallen besiedelt und mit Fischen und/oder Krebstieren verschmolzen, bis sie kaum noch als Menschen erkennbar sind, und aus Tote Männer erzählen keine Märchen , Salazars Crew befindet sich in einem schrecklichen Zustand des Verfalls, wie zum Beispiel fehlende Kiefer oder in einem Fall die gesamte obere Hälfte seines Schädels.
  • Buchstützen :
    • Barbossa bekommt die Perle zurück am Ende des dritten Films, als Jack in einem Beiboot davonsegelt.
    • Hören Sie sich das Lied an, das Elizabeth (als Kind) am Anfang des ersten Films und Jack am Ende des dritten singt. Kommt Ihnen bekannt vor?
    • Noch besser anwendbar auf wasElizabeths sind singt in Stinger des dritten Films, da er ungefähr so ​​alt ist, wie seine Mutter am Anfang war.
    • Als wir den Piraten Mr. Gibbs zum ersten Mal treffen, weckt Jack ihn mit einem Eimer Wasser. Am Ende von Am Ende der Welt , Mr. Gibbs ist wieder ohnmächtig und Jack weckt ihn mit einer Tasse... Grog?
    • Im ersten Film wird erwähnt, dass Jack von Barbossa mit nur einer Pistole mit einem einzigen Schuss auf einer abgelegenen Insel ausgesetzt wurde. Im vierten Film macht Jack genau dasselbe mitEngelwurz.
    • Im ersten Film gibt Elizabeth bei ihrer ersten Begegnung Barbossa Wills Nachnamen als ihren eigenen, worauf er antwortet, indem er ihn aufgeregt vor der gesamten Crew wiederholt: 'Miss TURNER...' Als sie sich zum letzten Mal trennen Am Ende der Welt , er grüßt sie respektvoll (und ein wenig liebevoll) als ' Frau. Turner“, nachdem sie Wills Frau geworden ist.
    • In ähnlicher Weise bereiten die Piraten im ersten Film ein Boot vor, um Elizabeth zur Isla de Muerta zu bringen, und sagten als sarkastische und herablassende Bemerkung 'Ihr Streitwagen erwartet Sie, Hoheit'. Bis zum dritten FilmElizabeth wird zum Piratenkönig gewählt und Gibbs sagt diese Zeile sehr ernst, als er ihr ein Boot präsentiert.
  • Breakout-Charakter: Jack Sparrow.Hinweis' Kapitän ' Jack Sparrow.Im Originalfilm soll Will der Star sein (er ist der Held der Heldenreise) und bleibt während der nächsten beiden der Zugangscharakter, aber Jack hat nicht nur die Show gestohlen, er ist auch mit dem Franchise davongekommen! ( Pirat .) Sie haben ihn sogar (oder zumindest animatronische Duplikate) zum ursprünglichen Disneyland/Disneyworld hinzugefügt Piraten der Karibik reitet.
  • Break the Cutie : Mehrmals scheinen die Filme in Bezug auf Elizabeth in diese Richtung zu gehen, nur um den Trope aufs Ohr zu stellen, insbesondere im dritten Film.
  • Ziegelwitz:
    • Zu Beginn des ersten Films arbeitet Will Turner an einem Schwert, das er dem Gouverneur überreichen kann, der auf seine einzigartige Qualität hinweist. Im dritten Film,James Norrington ersticht Davy Jones mit derselben Waffe, der sie dann ruhig entfernt und bemerkt: 'mmm... schönes Schwert.' Später benutzt Jones genau das gleiche Schwert, um seinen Schöpfer Will Turner zu erstechen.
    • Der ehemalige Commodore Norrington stellt Gibbs seine Geschichte in vor Brust des toten Mannes als 'Genau wie du, nur ein Kapitel dahinter.' Am Ende der Szene, nachdem er von Man!Elizabeth bewusstlos geschlagen wurde, wird er in den Schweinestall gehievt, wo Gibbs am Ende aufwachte Fluch der schwarzen Perle , was ihn wirklich nur ein Kapitel hinter Gibbs macht.
    • Captain Teague ruft einen Hund herbei, um den Schlüssel für das Piraten-Kodex-Buch zu bringen (der Hund selbst ist ein bisschen wie ein Ziegelwitz, der nach Auftritten in den ersten beiden Filmen aus dem Nichts auftaucht). Als Pintel und Ragetti sich laut fragen, wie der Hund dorthin gelangt ist, antwortet Teague: 'Meeresschildkröten, Kumpel.'
    • Als Jack und Elizabeth während der aufsteigenden Action von auf einer einsamen Insel gestrandet sind Fluch der schwarzen Perle , Elizabeth verbrennt den ganzen Rum, den Schmuggler dort gelagert haben, um die Aufmerksamkeit der Navy auf sich zu ziehen, woraufhin Jack fragt ' Warum ist der rum weg? ' zum ersten Mal. Im Brust des toten Mannes , Elizabeth (als Mann verkleidet) und Norrington kommen am Dock an, wo die Perle ist festgemacht und Jack und Gibbs beginnen mit Elizabeth zu sprechen, ohne zu merken, wer sie ist. Als sie sich offenbart, passiert folgendes:
    Jack: Elisabeth ?! ( beiseite, zu Gibbs ) Verstecken Sie den Rum.
    • Was schnell zu einem eigenen Brick Joke wird, als sich die Crew mit Jack in trifft Am Ende der Welt , und Cottons Papagei schreit 'Hide the Rum!'
  • Butt-Monkey: Pintel und Ragetti werden im Verlauf der ersten drei Filme häufig als solche behandelt.
  • Zurückrufen :
    • 'Auf Wiedersehen, Poppet.' Vielleicht der tränenreichste Rückruf aller Zeiten.
    • Erster Film: Elizabeth sagt, sie sei Elizabeth Turner, weil ihr Dienstmädchen sie davon überzeugt hat, dass die Piraten die Tochter des Gouverneurs entführen wollten. Sie suchen zufällig nach Bootstrap Turners Kind. Das Letzte, was Barbossa im dritten Film zu ihr sagt, ist „Mrs. Turner', da sie Will verheiratet ist.
    • Auf fremden Gezeiten ist mit diesen bis zum ersten Film gefüllt, auf verschiedene subtile Arten, die man mit einem Adlerauge erkennen muss.
      • Im ersten Film wurde Jack angeklagt, sich als Offizier der Royal Navy auszugeben und als Kleriker der Church of England auszugeben. Auf fremden Gezeiten beginnt mit Jack, der sich als Richter ausgibt. Ein Richter namens Smith. Vielleicht könnte er gelegentlich bei 'Smithy' vorbeikommen?
      • Jack gibt Mr. Gibbs seinen Kompass und sagt ihm, dass er ihn in die Freiheit führen wird. Im ersten Film erzählt Jack Elizabeth, dass das, was die Schwarze Perle wirklich ist Freiheit. Schnitt bis zum Ende von Auf fremden Gezeiten undMr. Gibbs sitzt mit der Black Pearl in einer Flasche am Strand und wartet auf Jack.
      • Der Schnitt auf Angelicas Hand sieht genauso aus wie die Schnitte der Charaktere Fluch der schwarzen Perle an den Medaillons bluten.
    • Im Am Ende der Welt , einer der Gönner von Sao Fengs Badehaus ist mit Seepocken auf Gesicht, Hals und Armen zu sehen, genau wie ein Besatzungsmitglied der Rothemden der Fliegender Holländer .
      • Ebenso ist der Sequel Hook am Ende des Films ein Rückruf zu den verschiedenen Berichten über Barbossas Meuterei vor Fluch der schwarzen Perle .
    • Beim Besuch von Elizabeth in ihrer Gefängniszelle in Brust des toten Mannes , Gouverneur Swann lehnt sich neben ihm auf einen der Kandelaber. Dann stolpert er und zerbricht ein Stück des Kandelabers, ähnlich wie in Wills Einführungsszene in in Fluch der schwarzen Perle , wo er einen der Kandelaber in Gouverneur Swanns Villa inspiziert, aber versehentlich ein Stück davon zerbricht.
  • Captain Ersatz : Many Affeninsel Fans glauben, dass Barbossa im ersten Film und Davy Jones in den Fortsetzungen LeChuck ersetzen, Tia Dalma die Voodoo-Lady ist und Will Turner auch von Guybrush Threepwood abstammen könnte, unabhängig davon, ob jemand, der an den Filmen beteiligt war, jemals etwas davon gewusst hat Affeninsel . (Es ist gewesen dass Ted Elliott an einem Vorschlag arbeitete Affeninsel Film einige Zeit, bevor er Co-Autor des Piraten der Karibik Serie). Das ist auch erwähnenswert Affeninsel inspiriert vom Original Piraten der Karibik Fahrt, und das Original Auf fremden Gezeiten Roman.
    • Als würde er dieses Haus hämmern, Philip aus Auf fremden Gezeiten hat eine immer größere Ähnlichkeit mit Guybrush.
  • Schlagwort : Mehrere.
    • Jack Sparrow: 'Dies ist der Tag, an den Sie sich immer als den Tag erinnern werden, an dem Sie ''fast'' Captain Jack Sparrow erwischt haben', 'Ich bin Captain Jack Sparrow!', 'Es ist Kapitän ; Kapitän Jack Sparrow', 'Savvy?', 'Aber warum ist der Rum weg?!'
    • Davy Jones: 'Fürchtest du den Tod?' (Danach gibt es einen viel längeren poetischen Vers, den er nach dem ersten Mal nicht verwendet.)
    • Cutler Beckett: 'Es ist nur ein gutes Geschäft.'
    • Pintel: 'Hallo, Poppet.'
  • Gefangen in einer Schlinge:
    • Will, früh im zweiten Film.
    • Die meisten von Blackbeards Crew, wenn sie im OST eine Meuterei versuchen.
  • Charakterentwicklung :
    • Elizabeth, die von . geht & loz; zu ◊. Von der edlen Frau zurPiratenkönigin nur wenigen Jahren!
    • Will wird vom Schmied zuvoller Piratund schließlichKapitän der Fliegender Holländer .
    • Norrington begann als Stuffy Brit ... bis er
  • Tschechow M.I.A. : Wills Vater, Bootstrap Bill Turner.
  • Tschechows Waffe:
    • Untergraben – als Elizabeth versucht, sich mit einem der Schwerter über dem Mantel zu verteidigen, stellt sie fest, dass es dauerhaft an seinem dekorativen Schild befestigt ist. Hat gerade mit Elizabeths Bettwärmer gespielt; Sie benutzt es, um heiße Kohlen auf die Piraten zu werfen, die in ihr Zimmer eindringen. Auch Jack Sparrows beschlagnahmte Gegenstände, einschließlich seiner One-Shot-Pistole und seines seltsamen Kompass, dienen alle einem lebenswichtigen Zweck. Im zweiten Film gewinnt der Kompass noch mehr an Bedeutung. Wieder verwendet im zweiten Film in Tia Dalmas Hütte (das Medaillon und die Stiefel). Im dritten Film,Raghettis Holzaugeentpuppt sich als Barbossas Piece Of Eight. Jacks eigenes Piece of Eight ist umstritten, da es in den ersten beiden Filmen vorhanden war, bevor die Fortsetzungen überhaupt geschrieben wurden.
    • Wieder unterwandert mit dem Dreckkrug. Jack bricht es am Ende.
    • Das Messer, das Bootstrap Bill Will gibt, ist das gleiche, daser verwendet, um Wills Herz herauszuschneiden, nachdem Davy Jones getötet wurde.
  • Tschechows Vortrag : Am Anfang des Fluch der schwarzen Perle , Will zeigt Jack, wie man aus einer Gefängniszelle ausbricht, indem er die richtige Hebelwirkung auf die Scharniere ausübt Am Ende der Welt als Jack in der Brigg des eingesperrt ist Fliegender Holländer .
  • Tschechows Fähigkeit: Elizabeths Kindheitsbesessenheit von Piraten ist ein paar Mal nützlich. Im Der Fluch der Black Pearl , ihr Wissen über den Piratenkodexerlaubt ihr, mit Barbossa ein Gespräch zu verhandelnund ihr Wissen über Piraterie und Segeln im Allgemeinen inspiriert ihren letzten Stunt, während die Abfangjäger wird verfolgt von der Perle . Im Am Ende der Welt siewird Piratenlord und dann Piratenkönig. Sie auchbegeistert die Truppen mit einer Rede über die Macht der Piraterie.
  • Chevalier vs. Rogue: Die Filmserie passt zu diesem Trope, wenn sie mit Marine-Strafverfolgungsbeamten / -Truppen, dh der Marine, gepaart wird. Piraten sind Schurken, Navy ist Chevalier.
  • Die Szenerie kauen: Es kann einfacher sein, aufzulisten, wer nicht ist. Besonders hervorzuheben ist Geoffery Rush, der in jeder Szene einen absoluten Spaß hat.
  • Chronische Backstabbing-Störung: Fast jeder Charakter.
  • Chuck-Cunningham-Syndrom: Anamaria. Obwohl Jack aus irgendeinem Grund in den Fortsetzungen ihren Gürtel trägt.
  • Clingy Macguffin: Norringtons Schwert kehrt zu seinem rechtmäßigen Besitzer zurück.Tut ihm auf Dauer aber nicht viel...
  • Für Ihre Bequemlichkeit farbcodiert: Mild und möglicherweise unbeabsichtigt. Elizabeth, Will und Jack haben alle braune Augen, während Barbossa, Davy Jones, Cutler Beckett und Blackbeard blaue oder grüne Augen haben.
  • Kampf nach Champion:
    • Im Grunde der Höhepunkt des dritten Films; das Schwarze Perle für die Piraten, gegen die Fliegender Holländer für den EITC.
    • Jack schlägt das tatsächlich vorBarbossa und Blackbeardtun Sie dies, während die Piraten und Truppen zurücktreten und Wetten abschließen, im vierten Film.Der Vorschlag kommt nicht so gut an.
  • Kampfpragmatiker:
    • Jack Sparrow, zusammen mit den meisten der intelligenteren Piratenfiguren. Vielleicht am besten durch diesen Austausch aus dem ersten Film zusammengefasst, als Jack eine Waffe benutzt, um einen Schwertkampf zu gewinnen:
    Wille: Sie betrogen!
    Jack: Pirat.
    • Lampenschirm später, als Will darauf hinweist, dass er in einem fairen Kampf gewinnen würde. Jack bemerkt dann, dass er keinen Anreiz hätte, fair zu kämpfen.
    • Erstaunlicherweise zum Teil auch Commodore Norrington. Er trat Will in die Brust, trat Sand in Wills Gesicht und stolperte Jackbeim Kampf um den Schlüssel.
    • Barbossa steht nicht davor, Leute während eines Schwertkampfes zu schlagen / zu treten.
    • Und sogar Davy Jones legt einen überraschend anmutigen Back Roundhouse Kick hin.
  • Kampftentakel: Der Kraken natürlich, und auch die auf Davy Jones' Gesicht und die Takelage von Blackbeards Schiff.
  • Comfort Food : Gemäß der Wort Gottes, der Grund, warum Hector Barbossa in den vier Filmen immer Äpfel isst, ist, dass sie für ihn eine Form von Comfort Food sind.
  • Continuity Creep: Der zweite Film enthält ein paar lustige Anspielungen auf einige Wegwerfzeilen und Fan-Lieblingskomödienszenen aus dem Original. Die dritte enthält Anspielungen auf das, was scheint wie alle von ihnen. Siehe auch Tschechows Waffe oben.
  • Continuity Drift: In den ersten paar Filmen sind die herumlaufenden Piraten alle ein Haufen unabhängiger Wüstlinge, die herumlaufen, ohne sich um andere zu kümmern. Der dritte Film führt Handlungspunkte ein, die auf eine Piratenregierungsstruktur und diplomatische vertragliche Verpflichtungen hinauslaufen.
    • Als der Kodex von Morgan und Bartholemew im ersten Film erwähnt wurde, stellen sowohl Barbossa als auch Gibbs fest, dass es sich eher um eine Reihe von Richtlinien handelte. Der dritte Film bringt den Brethern Court und Captain Teague mit, die ihn durchsetzen.
  • Cooles Boot:
    • Das Schwarze Perle .
    • Das Fliegender Holländer .
    • Das Bemühen .
    • Das Abfangjäger .
    • Blackbeards Königin Annes Rache; Königin Annes Revanche; Königin Annes Abrechnung aus dem vierten Film.
  • Cooles Schwert:
    • Das kleine Schwert, das Will Turner für Norrington herstellt. Jeder, der damit in Berührung kommt, ist sich einig, dass es in der Tat schön ist. Dadurch wird ein namenloser britischer Marine getötet, als er das Schwert mitten in einer Schlacht aufhebt und die gleiche erforderliche Zeit damit verbringt, es verzückt anzustarren, bevor Davy Jones auftaucht, ihn tötet und das Schwert zurückholt.
    • Blackbeards Schwert, dassteuert die Takelage des Königin Annes Rache; Königin Annes Revanche; Königin Annes Abrechnung , und kann offenbar auch die Takelage anderer Schiffe kontrollieren. Es kontrolliert auch den Wind, wenn es gerichtet ist, wie am Ende gezeigt, wenn Barbossa damit die Segel lässt, dann das Boot vom Wind nach vorne wirft und alle, einschließlich Barbossa, unvorbereitet überrascht. Bevor er sich mit Blackbeard duelliert, behauptet er, dass das Schwert nichts zu befürchten ist Rache .
    • Es scheint, als ob die einzige erlösende Qualität der Arbeit an der Fliegender Holländer Unter dem Kommando von Davy Jones bekommt man ein wirklich hammerhartes Schwert. Schauen Sie sich Hadras an.
  • Corporate Warfare: Die East India Company sind die Antagonisten des zweiten und dritten Films in ihrem Krieg gegen die Piraterie.
  • Kritischer Personalmangel:
    • Im ersten Film stehlen Jack Sparrow und Will Turner ein Schiff, indem sie vorgeben, ein anderes Schiff zu stehlen, ein größeres und viel komplizierteres, damit die Marine das kleinere und einfacher zu handhabende Schiff findet, das bereits zum Segeln aufgerüstet ist. Während eines späteren Streits wirft Jack Will fast ins Meer, lässt ihn aber am Leben, weil nur zwei Leute, die das Schiff bemannen, es so nah wie möglich schneiden.
    • Im zweiten Film ist es umgekehrt. Das Schwarze Perle Die Besatzung der Crew ist in zwei Hälften eingesperrt, und ein Pirat platzt heraus, dass das Schiff mit einer Besatzung von nur sechs auskommt, was zu einem Wettlauf beider Hälften führt, um zuerst zu fliehen. Später heuert Jack eine Menge unqualifizierter überschüssiger Matrosen an, nicht weil das Schiff sie braucht, sondern weil er 99 Seelen braucht, die er Davy Jones im Austausch dafür geben muss, dass seine eigene Seele frei wird.
  • Kryptische Konversation: 90% von dem, was Tia Dalma sagt, ist dies.
  • Manschetten ab, Handgelenke reiben:
    • Gouverneur Swann im zweiten Film mit sichtbaren Beweisen, dass sie zu fest angezogen waren.
    • Jack im dritten Film, direkt nachdem er in Becketts Kabine geschoben wurde. (Wir sehen die Handschellen vor dem Entfernen nicht wirklich, aber da er ein Gefangener ist, wird stark angedeutet, dass er sie hatte.)
  • Cursed With Awesome: Wörtlich für Barbossas Crew, im ersten Film. UndWilleim Finale von Am Ende der Welt . Obwohl Jack es eher als Gesegnet mit Suck ansieht, da kein Portier vorhanden ist ... äh, Portwein zu machen.
  • Verdammt, es fühlt sich gut an, ein Gangster zu sein! : Der Piratenlebensstil im Allgemeinen wird als ein romantisiertes, knallhartes, verwegenes Abenteuerleben dargestellt, in dem Sie tolle Klamotten tragen, in jedem Hafen ein anderes salziges Mädchen schlafen, durch Dublonen wie Wasser gehen, mythische Wesen überlisten, Stock es dem Mann, und vor allem Sie haben die Freiheit, Ihren Lebensweg zu bestimmen.
  • Darker and Edgier: Das Franchise nahm diese Wendung ab dem zweiten Film und weiter.
  • Deal with the Devil: Will macht einen mit Jack im ersten Film. 'Spring mich aus dieser Zelle und ich werde dich zur Black Pearl bringen und dein hübsches Mädchen.'
    • In der zweiten wird offenbart, dass Jack einen mit Davy Jones gemacht hat, um die Black Pearl früher zu schweben. 'Du schuldest mir a Seele , und es ist Zeit zu zahlen.'
    • Im dritten ist es schwer zu sagen, wer der Teufel und wer der sterbliche Trottel sein soll.
  • Todesblick:
    • Im ersten Film lieferte Jack einen beeindruckenden Film ab, als ererschossen und tötete Barbossa. Es ist umso effektiver, da der allgemein fröhliche Pirat bis zu diesem Zeitpunkt keine Miene gezeigt hatte
    • Davy Jones hat einen mörderischen Blick, wenn er knurrt: 'Fürchtest du den Tod?' Jeder nimmt ihn ernst.
    • Der Blick, den einer von Sao Fengs Bademeistern Becketts Drachen zuwirft, nachdem er den anderen erschossen hat (die Andeutung ist, dass sie Schwestern waren) hätte verbrannt der Mann, mit allen Rechten.
    • Captain Teague hat einen mächtigen Furcht erregenden, der den gesamten Brüderhof einschüchtert, wenn in seiner Gegenwart behauptet wird, dass sie Gewohnheit halten Sie sich an den Kodex.
  • Der Tod ist billig: In diesem Franchise gibt es viele übernatürliche Formen von Only Mostly Dead und andere Möglichkeiten, den Tod zu betrügen.
    • Jack (der aus Davy Jones's Locker geborgen wurde)
    • Will (der zum Kapitän der Flying Dutchman ernannt wurde, nachdem er von Jones getötet und dann getötet wurde)
    • Bootstrap (der als Untoter auf den Grund des Ozeans geschickt wurde)
    • Barbossa (die Tia Dalma auferweckte)
    • Salazar und die Crew der Silent Mary, die bei ihrem Tod verflucht wurden und später den Fluch gebrochen hatten.
    • So häufig, dass Tia Dalma sich rechtfertigen muss Abneigung mitGouverneur Swann. 'Ihn in Frieden.'
    • Später von einem der oben genannten getrotzt.Barbossasagt, dass das Zurückkommen ein sehr langes Wagnis ist.
  • Abteilung für Personalabbau:
    • Brust des toten Mannes :
    Wille: Soll ich das finden?
    Jack: Nicht. Sie möchte, dass Sie dies finden. Denn das Finden dieser Dinge führt dazu, dass Sie in Ihrer Entdeckung einen Weg finden und/oder lokalisieren, um Ihren Dolly Belle ol' was ist-ihr-Gesicht zu retten. Kapieren?
    • Auch die Truhe des toten Mannes :
    Jack: Sie wollen tun, was Sie wollen, weil Sie es wollen.
    • Auf fremden Gezeiten :
    Jack: Da ist ein Mädchen. Eine Frau. Vom anderen Geschlecht.
  • Verlassene Insel: Jack wird auf einem, zweimal, das zweite Mal mit Elizabeth gestrandet. Glücklicherweise entkam er aus dem Bildschirm (untergraben, indem er erklärt, wie er es gemacht hat). Die titelgebende Truhe des toten Mannes ist auf einem anderen untergebracht.
  • Abgelenkt vom Glänzenden: Wenn er sich nicht die Zeit genommen hätte, jeden Winkel und jede Ecke nach Dingen zu durchsuchen, die von Wert sein könnten, hätte Jack einen Menge effektivere Fluchtversuche. Aber er ist ein Pirat...
  • Divine Date: In der Hintergrundgeschichte von Davy Jones verliebte er sich in die Meeresgöttin Calypso, als er noch ein sterblicher Mann war. Sie gab ihm die Aufgabe, die Seelen derer, die auf See gestorben sind, ins Jenseits zu bringen, mit dem Versprechen, sie alle 10 Jahre einmal zu sehen, aber da Calypso so tückisch ist wie das Meer selbst, tauchte sie nicht auf. Dies veranlasste Jones zum Schurken und verursachte seine Mutation in einen Tintenfisch-Mann.
  • Erinnert Sie das an etwas? :
  • Doomed Fellow Prisoner: Invertiert, in Der Fluch der Black Pearl . Als die Black Pearl Port Royal angreift, werden die Piraten in der Nachbarzelle von einer Kanonenkugel befreit, die die Mauer einschlägt, aber Jack steckt immer noch in seiner Zelle fest. »Mein Mitgefühl, Freund. Sie haben überhaupt kein Glück.'
  • Dressed to Plunder: Sie verleihen den Kostümen ihre eigene Note, aber es trifft immer noch die wichtigsten Töne: Papagei, Bärte, Augenklappen, Hüte, Bandanas, alles, was kurz vor dem Haken ist.Barbossa bekommt im vierten Film sogar ein Peg Leg.
  • Lass den Hammer fallen
  • Der betrunkene Seemann: Praktisch jeder, es sei denn, der ganze Rum ist weg . In Interviews enthüllten die Drehbuchautoren jedoch, dass Jacks Rausch normalerweise eine Tat ist; er täuscht vor, beschwipst zu sein, um seine (zahllosen) Feinde aus der Bahn zu werfen.
  • Duell der Verführung:
    • Elisabeth und Jack.
    • Jack und Angelica im vierten Film.
  • Dying Moment of Awesome - Beckets Tod könnte man so sehen. Er dreht sich ruhig um und geht die Treppe hinunter (WÄHREND SIE HINTER IHM EXPLODIEREN, streicht seine Hand beiläufig über das Geländer. Bevor er zum Stehen kommt, in die Kamera schaut und den Tod akzeptiert. Die meisten scheinen dies als Becket zu sehen, der leugnet, was ist passiert und passiert. Die meisten Todesfälle zählen in gewisser Weise: Jack stirbt in einem Mano-A-Mano mit dem gottverdammten Kraken, Jones kommt inmitten einer massiven Strudel-Schlacht um, während er überall auf Hunde tritt usw
  • Verdienen Sie Ihr Happy End:Philip und Syrena im 4. Film. Und Junge, haben sie es sich verdient.
  • Ende eines Zeitalters: Die Filme spielen am Ende des goldenen Zeitalters der Piraterie. In allen drei Filmen bemerken die Charaktere mehrmals, wie schwierig es geworden ist, als Pirat zu leben, ohne dass sich die Veränderung verlangsamt. Obwohl am Ende des dritten Films möglicherweise etwas abgewendet, wird Calypso an ihren Platz als Göttin des Meeres zurückgebracht. Und im vierten Film ist es offensichtlich, dass Blackbeard nie das Memo bekommen hat, wenn das Zeitalter der Piraterie und der Seemagie zu Ende geht.
  • Feind meins. Wenn Ihre Protagonisten und Antagonisten die gleichen Ziele und Professionen haben, sind Gut und Böse „eine Frage der Perspektive“:
    • Im Fluch der schwarzen Perle , Will und dann Norrington müssen beide mit Jack (den sie hassen) Geschäfte machen, um Barbossa aufzuspüren, und Barbossa macht einen Deal mit Jack (er hasst Jack auch), nachdem er herausfindet, dass Norrington vor der Küste wartet, um sie zu überfallen.
    • Eine Variation in Brust des toten Mannes , wo während eines Dreikampfs zwischen Will, Jack und Norrington, während letzterer Jack für all das Unglück, das er seit dem letzten Film erlitten hat, bändigt, darauf hinweist, dass Jack Norrington überzeugt hat, seit Will Jack aus dem Gefängnis befreit hat ihn gehen zu lassen, und hab Elizabeth, das macht Wille Verantwortungsvoller. Norrington hält einen Moment inne, um darüber nachzudenken, dreht sich um und beginnt sofort, Will stattdessen anzugreifen.
    Norrington : Leider Herr Turner... er hat recht!
    • Im Am Ende der Welt , Barbossa täuscht Enemy Mine vor, um sein wahres Motiv zu vertuschen, die Tatsache, dass er den Brüderhof anrufen muss, um ihre Achter zu bekommen, die er braucht needsBefreie Calypso, die ihn zurückgebracht hat, sonst entzieht sie ihre Macht und lässt ihn wieder sterben. Aber am Ende spielt Barbossa die Trope geradeaus.
      • Außerdem scheint der Brüderhof aus rivalisierenden Lords zu bestehen, die sich nicht ausstehen können und bei der geringsten Provokation in einen Faustkampf ausbrechen. Sie sind nur durch einen gemeinsamen Feind vereint.
      • Auch #2: Jack schmiedet einen Plan mit Will, der Jack zuvor an Beckett verraten hatte, denn Will will Jones ins Herz stechen, um Bootstrap zu befreien und Jack will Jones ins Herz stechenund unsterblich werden.
    • Im vierten Film schließen sich Jack und Barbossa kurz zusammen, um Blackbeard zu verarschen.
  • Feind erhebt sich dahinter: Der Kraken.
    • Und im vierten Film, der Eingang zuDer Jungbrunnenbietet den Charakteren reichlich Gelegenheit, sich bedrohlich durch den Nebel zu erheben. Ist bei beiden passiertBarbossa, zu Blackbeardunddie Spanier an alle.
  • Mit Affen ist alles besser: Zombie-Pirat Affen.
  • Böses Gegenstück:
    • Pintel und Ragetti vs. Mullroy und Murtogg im ersten Film.
    • Barbossa vs. Davy Jones und Jack vs. Beckett (sein alter Erzfeind) im dritten.
    • Bosun, Maccus, Mercer und 'Quartermaster' sind böse Gegenstücke zu Gibbs.
    • Im Kommentar zum ersten Film wird Barbossa von Ted und Terry als „die dunkle Seite von Jack Sparrow“ bezeichnet.
    • Auch im vierten Film ist Blackbeard wohl dies für Barbossa.
  • Böser Plan: In jedem Film geht es um einen Bösewicht, der nach einem Schatz sucht, aber die Einzelheiten variieren stark.
  • Evil vs. Evil: Besonders der dritte Film. Jones hasst es, für Beckett und Mercer zu arbeiten und rebelliert so schnell wie möglich; Norrington macht einen Heel?? Gesicht dreht sich auf halbem Weg um, nachdem er realisiert hat, wie böse Beckett wirklich ist. Ganz zu schweigen von den Rollen von Tia Dalma und Sao Feng in der Geschichte.
  • Erweitertes Universum: Die Filme haben eine Reihe von Romanen, Kurzfilmen, Comics und Spielen hervorgebracht.
  • Fantastische Romantik: Viele. Siehe auch Interspezies-Romantik.
    • Davy Jones und die Göttin Calypso im zweiten und dritten Film.
    • Will, nachdem er sein Herz entfernt und Kapitän der Flying Dutchman geworden istund Elizabeth am Ende des dritten Films.
    • Philip und Syrena im vierten.
  • Filmadaption (Live-Action): Adaption von Piraten der Karibik , eine Fahrt in mehreren Disney-Themenparks.
  • Nach vorne gerichtete Waffe behoben:
    • Der Flying Dutchman ist mit einem Paar nach vorne gerichteter Gatling-Kanonen ausgestattet. Nicht schlecht für eine Zeit, in der alle Schusswaffen noch manuell geladen wurden durch die Schnauze ein Schuss nach dem anderen.
    • Die oben genannten Flammenwerfer auf dem Königin Annes Rache; Königin Annes Revanche; Königin Annes Abrechnung .
  • Flandernisierung : Die Serie, ursprünglich eine liebevolle Parodie und eine Hommage an das Piratengenre, wurde nach dem ersten Film zu einer Parodie auf sich selbst, als alle Charaktereigenschaften, Macken und Versatzstücke, die im ersten Film subtiler waren, auf elf erhöht wurden , und unterliegt einer unerbittlichen Selbstreferenz.
  • Flirten unter Feuer : In Am Ende der Welt , Elizabeth und Willerhalten verheiratet unter Beschuss und teilen sogar einen Kuss.
  • Flying Dutchman: Im Fall von Davy Jones eher wörtlich.
  • Flynning: Natürlich, da jeder Hauptdarsteller lernen musste, ein Schwert zu benutzen.
  • Vorausdeutung :
    • Im Brust des toten Mannes , die Seemannserwähnung des langen Schweinefleischs auf der Insel Peligostos, von der wir später erfahren, dass ein Kannibalenstamm beheimatet ist.
    • Wo wir Jack finden, der von den Inselbewohnern als Gott angesehen wird, die versuchen, ihn aus seiner menschlichen Form zu befreien.Tia Dalma wird später als die Meeresgöttin Calypso entlarvt und von ihrer menschlichen Form befreit.
    • Bei der Diskussion über die tragische Liebesgeschichte von Davy Jones sind sich die Piraten nicht einig, ob es das Meer war, in das er sich verliebte, oder eine Frau zahm wie das Meer . Tia Dalma sagt ihnen, dass beide Versionen wahr sind, denn sie sind ein und dasselbe. Und während des gleichen Besuchs bei Tia Dialma können Sie Folgendes sehen:Barbossas Stiefel und das Herzmedaillon, das mit Davy Jones ein Paar bildet
    • Tia Dalma sieht Will wiederholt an und sagt eine Variation von 'A touch of Destiny', normalerweise in Bezug darauf, das Herz von Davy Jones oder einen Teil der Davy Jones-Geschichte zu erstechen.Will sticht ins Herz und wird Kapitän von The Flying Dutchman
    • Im Fremde Gezeiten , die Kneipe, wo nicht-Jackeigentlich Anjelicaversteckt sich ist benannt Die Tochter des Kapitäns .
    • Im selben Film beschreibt Blackbeard Angelica als „einen passenden letzten Anblick für eine dem Untergang geweihte Seele“.
  • Vergebung:
    • Davy Jones und Tia Dalma können das nicht; Will und Elizabeth schaffen es.
    • Offensichtlich vergab Jack Elizabeth auch fürihn verlassen, um vom Kraken gefressen zu werden. Er hätte sie leicht genauso behandeln können, als die Fliegender Holländer begann zu zappeln; stattdessen rettete er sie ohne zu zögern.
    • In der letzten Liebesszene zwischen Syrena und Philip bittet er sie um Vergebunger lässt sie gefangen nehmen.
  • Freundlicher Pirat: Gespielt. Während Piraten in den meisten Ländern der Welt als mörderische Kriminelle gelten, ist Piraterie streng verboten. Viele der Piraten, auf die sich konzentriert, werden jedoch als edle Dämonen mit einem Ehrenkodex dargestellt. Dies gilt zunächst nur für Jack Sparrow im ersten Film, aber in den folgenden Filmen unterziehen sich die Black Pearl-Crew und Barbossa Heel Face Turns und fallen auch darunter. Obwohl sie alles andere als Heilige sind, gelten sie dennoch als die Guten und stellen sich den wirklich bösen Piraten.
  • Jungbrunnen: Der ursprüngliche Jungbrunnen, der angeblich von Ponce de León entdeckt wurde, wird am Ende des dritten Films als Sequel Hook erwähnt und ist ein zentrales Handlungselement des vierten.Im Gegensatz zu den meisten Darstellungen beinhaltet seine Verwendung Menschenopfer.
  • Vier-Temperament-Ensemble : Jack = Sanguiniker; Wille = Choleriker; Barbossa = Melancholisch; Elisabeth = Phlegmatiker. Obwohl man argumentieren könnte, dass Will und Elizabeth am Ende die Plätze tauschen – praktisch in Wills Fall, angesichts seines Berufswechsels am Ende: von einem, der mit Feuer (Choleric) in Verbindung steht, zu Wasser (Phlegmatik). Und Elizabeths entsprechender Berufswechsel (gelinde gesagt eher cholerisch).
  • Ein Freund in Not: Jack, wenn es wirklich darauf ankommt.Er opfert bereitwillig seine Chance auf Unsterblichkeit, um Wills Leben zu retten. Und dann macht er es nochmal Angelika zu retten.
  • Freundliche Feinde: Alle die Hauptfiguren sind dies an verschiedenen Stellen der Serie.
  • Gatling Good: Die Triple Guns auf dem Fliegender Holländer .
  • Genre-Dekonstruktion: Aus dem Piraten-/Verwegener-Genre. Keiner der Piraten wird in einem wirklich positiven Licht dargestellt. Sparrow tötet vielleicht nicht wahllos, aber das liegt daran, dass er es vorziehen würde, Menschen stattdessen zu betrügen und zu betrügen. Wenn er gegen jemanden antritt, den er wirklich hasst (Barbossa), zögert er nicht, ihn zu töten.
  • Geisterpirat:
    • Die Schurken des ersten Films.
    • Davy Jones und seine Crew sind eine Mix-and-Match Critters-Variante.
    • Der vierte Film enthält mehrere Zombie-Piraten (von der Voodoo-Sorte).
  • Gut ist langweilig: Eher ein Fall von rechtmäßigem Gut ist langweilig; der stoische Norrington hat als potentieller Verehrer am meisten zu bieten (hochrangiger Marineoffizier, gute Erziehung, Stabilität), aber Elizabeth fühlt sich zu dem hitzköpfigeren Will hingezogen, der ein verwaister Schmied einer niedrigeren sozialen Ordnung ist.
  • Wunderschönes Kostüm aus der Zeit: Da sich die Filme um Piraten drehen, gibt es nicht viel von diesem Geschmack, aber wenn Sie aufpassen, enthalten die Filme eine überraschend große Menge an aufgemotzten Kleidern. Elizabeth kleidet sich in den ersten beiden Filmen so, bevor sie ein Piratenmädchen wurde. Wo wir gerade beim Thema sind, Norringtons Uniform wurde aufgemotzt, als er zwischen dem zweiten und dritten Film zum Admiral befördert wurde. Etwas mehr davon im vierten Film, der einige Szenen britischer und spanischer Hofbeamter und Offiziere in Uniform enthält.
  • Komm schnapp sie dir :
    • Der Fluch der Black Pearl benötigte die Besatzung von Die schwarze Perle 882 Goldstücke der Azteken aufzuspüren, um ihren Fluch zu brechen. Zu Beginn des Films haben sie jedoch bereits alle bis auf einen gefunden, und den bekommen sie innerhalb der ersten Stunde.
    • Die Neun Teile von Acht werden benötigt, um die Piratenlords zu versammeln und den Zauberspruch zu vervollständigen Am Ende der Welt . Dies wird tatsächlich zu einem Handlungspunkt als Grund, Jack nicht zu töten.
    • Die Schlüssel zum Jungbrunnen in Auf fremden Gezeiten .
  • Die Schwerkraft ist eine harte Herrin:
    • Im Brust des toten Mannes , Jack fällt etwas, das wie mehrere hundert Fuß in eine Schlucht aussieht, frei und landet kaum mehr als benommen auf dem Grund. Wir sollen glauben, dass er auf dem Weg nach unten durch ein paar fadenscheinige Seilbrücken gefallen ist, genug gebremst hat.
    • Im vierten Film ist Jack äußerst misstrauisch, von einer Klippe zu springen, um die silbernen Kelche zu bekommen. Es braucht Blackbeard, der droht, Angelica zu erschießen, und einer der Zombies, der die Jack-Voodoo-Puppe über den Sims wirft, um ihn zum Springen zu bringen.
  • Graying Morality: Der erste Film hatte den böswilligen Hector Barbossa und die verfluchte Crew der of Schwarze Perle gegen die ausgespielt Lawful Good Commodore James Norrington und die Royal Navy. Will und Elizabeth sind neutral gut mit Captain Jack Sparrow als Wild Card. Der zweite Film bringt den skrupellosen Cutler Becket und die East India Trading Company dazu, die Piraterie zu beenden und die Meere zu kontrollieren. Mit dem dritten Film ist Barbossa nun ein Verbündeter gegen die EITC und selbst die heldenhaftesten Charaktere wie Will Turner und James Norington haben zweifelhafte Taten begangen.
  • Grinsen der Kühnheit: 'Jetzt bring mir diesen Horizont!'. Kapitän Jack Sparrow ist sehr aufgeregter hat sein Schiff zurückbekommen. Natürlich gibt es in der Trilogie noch viel mehr davon: Es ist eine verwegene Action-Show über Piraten , Was hast du getan erwarten von?
  • Ham-to-Ham-Kampf: Jedes Mal, wenn eines der folgenden Elemente gleichzeitig auf dem Bildschirm zu sehen ist: Barbossa, Jack Sparrow, Captain Teague, Davy Jones, Elizabeth (im dritten Film), Angelica und Blackbeard (im vierten).
  • Handwave: Beispiel im Universum. Immer wenn etwas Unwahrscheinliches passiert, besteht der Charakter darauf, dass Meeresschildkröten beteiligt waren
    • Jack behauptete, der Insel, auf der Barbossa ihn ausgesetzt hatte, zu entkommen, indem er ein Floß aus Meeresschildkröten baute.Er hat sich tatsächlich den Weg auf ein Schmugglerschiff getauscht, als sie landeten, um ihren Rumvorrat zu holen.
    • Als Will auf der Insel ankommt, auf der Davy Jones sein Herz versteckt hat und Jack fragt, wie er dorthin gekommen ist, antwortete er: „Meeresschildkröten! Ich habe mir ein Paar davon an die Füße geschnallt!'Er versteckte sich auf der Flying Dutchman.
    • Der Hund, der die Schlüssel zur schriftlichen Version des Piratenkodex trägt. Pintel und Ragetti fragen, woher es kommt und Teague sagt: 'Meeresschildkröten, Kumpel.' Wort Gottes ist, dass der Hund wirklich mit Meeresschildkröten von der Insel geflohen ist.
  • Hut der Autorität: Im Allgemeinen zeigt die Hutgröße eines Piraten seine Autorität unter der Besatzung an (mit regionalen Variationen für die internationalen Piraten, wie zum Beispiel Sri Sumbajis Turban). Im Brust des toten Mannes , bietet Sparrow an, Barbossa einen 'großen Schlapphut' zu kaufen, als Teil des Deals, 'Commodore' einer Piratenflotte zu werden.
  • Ferse??Gesichtsrückkehr:
    • Pintel und Ragetti (die gepaarten Comic-Reliefpiraten)
    • Barbossa
  • Held Gaze: Will und Elizabeth haben dies im ersten Film und in der Fortsetzung ziemlich regelmäßig, während ihre Romanze blüht. Philip und Syrena haben eine Menge Blicke Auf fremden Gezeiten .
  • Heroischer BSoD:
    • Norrington ist bereits in einem, als die Protagonisten ihn im zweiten Film in Tortuga zum ersten Mal wiedersehen.
    • Elizabeth hat einen am Ende des zweiten Filmswegen ihrer schweren Schuld, Jack dem Kraken überlassen zu haben.
    • Barbossa hat kurz einen im dritten Film nach seinem Plan, die Piraten zu retten moviedurch die Freigabe von Calypsogeht auf sie nach hinten los. Elizabeth schafft es, ihn aus ihm herauszuholen.
    • Jack bekommt ein paar kurze:
      • Als er im ersten Film im Gefängnis ist, bevor Will ihn befreit
      • Nach Davy Jonesersticht Will tödlichim dritten Film, bevor Jack sein Herz stechen konnte, um Unsterblichkeit zu erlangen.Jack bricht schließlich aus, indem er die Unsterblichkeit opfert, um Wills Leben zu retten.
  • Heroic Sacrifice: Beide spielten gerade und unterwandert:Norrington als direktes Beispiel im dritten Film und Jack als Subversion im zweiten (da Elizabeth zu Recht an seinem Mut zweifelt und ihm 'hilft', angemessen zu handeln), sowie Norrington, der es auch untergräbt - oder zumindest damit spielt -, indem er nimmt die leere Truhe des toten Mannes und rennt weg, befiehlt den anderen, ihn im Stich zu lassen, ohne zu verraten, dass er das Herz von Davy Jones hat. Infolgedessen rettet er sie legitimerweise vor Gefahren, aber er erhält auch eine ausgezeichnete Entschuldigung, um mit seinen unrechtmäßig erworbenen Gewinnen zu fliehen.
  • Heterosexuelle Lebenspartner: Captain Jack Sparrow und Mr. Gibbs sind ein klassisches Beispiel. Pintel und Ragetti. Dante sagt, dass Ragetti Pintels Neffe ist.
  • High-Dive-Flucht: Jack. Wiederholt.
  • Urkomische Outtakes : Die ersten vier Filme haben ihre Bloopers of the Caribbean auf ihren DVDs.
  • Hollywood Natives: The Cannibal Tribe aus dem zweiten Film.
  • Hollywood Voodoo: Tia Dalma undmaSchwarzbart
  • Heimvorteil: Davy Jones kann sich nach Belieben durch den Flying Dutchman bewegen, während Blackbeard oder besser gesagt,wer sein Schwert hatkann die Queen Anne's Revenge und, wenn man Barbossas Darstellung glauben darf, alle anderen Schiffe, denen sie begegnen, nach Belieben manipulieren.
  • Honigfalle :
    • Im zweiten Film, Elizabethlockt Jack dazu, sie zu küssen, aber das ist zu erlaubenihre Pläne, Jack an einen nahen Mast zu ketten, damit der Kraken nur ihn und nicht die gesamte Crew tötet.
    • In der Londoner Verfolgungsjagd des vierten Films geht Jack in der Kutsche einer wohlhabenden älteren Dame in Deckung und beugt sich sofort vor, um sie hinter dem Ohr zu knutschen, bevor er seine Flucht fortsetzt. Anscheinend ist sie von diesem Ereignis nicht unzufrieden... bis sie das merkter ist gerade mit ihrem juwelenbesetzten Ohrring im Mund geflohen!
  • Ehre unter Dieben: Mit ständig gespielt. Der Code der Piraten soll diese Vorstellung durchsetzen, wird aber nur als „Richtlinie“ angesehen, wenn es ihnen passt.
  • Ehre vor Vernunft: Zuerst tut nur Will dumm ehrliche und ehrenhafte Dinge (obwohl ihn das für selbstsüchtige Piraten unberechenbar macht) und in geringerem Maße Norrington mit seiner Gnadenführung für einen würdigen Gegner. Später passt sogar Jack in diese Tropeindem er Will erlaubt, der Nachfolger von Davy Jones zu werden, um Wills Leben zu retten. In Jacks Fall ist es jedoch schwer zu sagen, wo (und ob) er überhaupt Vernunft benutzt. Wille: Das ist also der Grund für die... wissen Sie.
    Gibbs: Gründe dafür hat nichts damit zu tun.
  • Geisel MacGuffin:
    • Wenn Elizabeth Swann hinterher gejagt wird Fluch der Karibik: Der Fluch der schwarzen Perle , sie denkt, es liegt daran, dass sie die Tochter des Gouverneurs ist... aber es stellt sich heraus, dass die Männer nur von einem magischen Amulett, das sie trug, 'gerufen' wurden. Sie versucht, diesen Trope abzuwenden, indem sie behauptet, ihr eigenes Dienstmädchen zu sein (sie war in ihrem unauffälligen Nachthemd, und der Ort ist voller Dienstmädchen), indem sie den Familiennamen ihres Schwarms verwendet - dies führt dazu, dass sie sie für Bill Turners Kind halten.die Person, nach der sie gesucht haben.
    • In den Fortsetzungen kommt sie zur Geltung und wird nicht mehr umkämpft ... bis sie als MacGuffin Super Person mit einem Gott verwechselt wird]] in Am Ende der Welt , wenn eine Verhandlung darüber stattfindet, wer sie entführen darf. Dadurch gelingt es ihr, sich zum Piratenkönig zu verhandeln.
  • Heuchlerischer Humor: Pintel und Ragettis einführender Austausch in Brust des toten Mannes . Zusammengefasst und richtig gestrichelt, wenn Ragetti sagt: „Es ist die Bibel. Sie bekommen Punkte, wenn Sie es versuchen.'
  • Ich mag den Klang dieses Ortes nicht: Isla De La Muerta (Die Insel der Toten); Schiffswrack Bucht. Gibbs: Nicht umsonst heißt es Schiffswrack-Insel , wo liegt Schiffswrackbucht und die Stadt Schiffswrack!
    Jack: Weißt du, Piraten sind zwar clevere Holzschuhe, aber wir sind ein furchtbar einfallsloser Haufen, wenn es darum geht, Dinge zu benennen.
  • Ich habe dich jetzt, mein Hübscher : Elizabeth bekommt das von überall her oder wird zumindest damit bedroht, am deutlichsten im dritten Film.
  • Unsterblichkeitssucher : Jack und Blackbeard. Das ist die Handlung des vierten Films. Untergraben mit Barbossa und der Crew der Schwarze Perle vor dem ersten Film; sie haben nicht wollen Unsterblichkeit, aber oh Junge, haben sie es bekommen.
  • Imperial Stormtrooper Marksmanship Academy: Die Matrosen der britischen Royal Navy sind bei ihren Jobs in den Filmen irgendwie nutzlos. Sie werden ein wenig kompetent in Am Ende der Welt aber im vierten Film wieder nutzlos werden.
  • Improv: Die Hälfte von Depps Zeilen, zumindest im ersten Film.
  • Improvised Weapon: Ohne sie wäre es keine verwegene Piratenserie. Siehe auch den Eintrag „Abnormale Munition“ oben.
    • Jack benutzt die Handgelenkeisen, die ihm die Soldaten angelegt haben („Endlich!“), um Elizabeth als Geisel zu nehmen und zu fliehen.
    • Will benutzt mitten in seinem Duell mit Jack im ersten Film einen glühenden Poker als improvisiertes Schwert.
    • Elizabeth benutzt eine Bettwärmerpfanne, um heiße Kohlen auf einen Piraten zu werfen.
    • Ein Ruderboot wird verwendet, um mehrere untote Besatzungsmitglieder von Black Pearl in Stücke zu schlagen.
    • Elizabeth bekommt eine Simple Staff-Szene mit einer verzierten Stange gegen Piraten auf der Isla de Muerta.
    • Auf der Flucht vor kannibalistischen Eingeborenen versucht Jack (meistens erfolglos, den hölzernen Bratspieß, an den er gebunden ist, als Waffe zu verwenden.
    • Die Brust des Toten Mannes wird mindestens einmal daran gewöhnt, jemandem ins Gesicht zu hauen.
    • Im vierten schlägt Jack mehrere spanische Soldaten nieder, während er nur miteine Kokosnuss am Ende eines Seils.
  • Eingehender Schinken:
    • Die großen Auftritte von Jack Sparrow und Davy Jones im ersten und zweiten Film begründen ihre Mystik.
    • Davy Jones bietet sogar einen für den (nicht so artikulierten) Kraken an:
    „Lass keine freudige Stimme hören! Niemand soll hoffnungsvoll zum Himmel aufblicken! Und lass diesen Tag von uns verflucht werden, die wir bereit sind zu wecken... die KRAKEN!'
    • Während er ein wenig untertrieben beginnt, wissen Sie, dass Blackbeard gleich entfesselt wird, wenn er zum ersten Mal hereinkommt.
  • Indy Ploy: Die meisten Pläne von Jack, obwohl er eine gewisse Gambit-Roulette-Mystik über sie pflegt, nur um die Leute auf Trab zu halten.
  • Nur im Namen : Trotz des Kaufs der Rechte an dem Roman von Tim Powers , Auf fremden Gezeiten hat, abgesehen von ein paar sehr allgemeinen (und sehr öffentlichen) Ähnlichkeiten, wie Blackbeard und der Jungbrunnen, fast nichts damit zu tun. Aufgrund der wilden kritischen Rezeption des Films hätte Disney wahrscheinlich viel mehr aus dem Buch herausholen können.
    • Das Videospiel von 2003 Piraten der Karibik veröffentlicht von Akella und Bethesda hat kaum etwas mit dem Franchise zu tun, außer Keira Knightley als Erzählerin zu haben und die Schwarze Perle als Endgegner. Dies kann jedoch entschuldigt werden, da es sich um einen Umbau handelte Seehunde Fortsetzung, dass Disney die geschlagen hat Piraten der Karibik Name in letzter Minute.
  • Beharrliche Terminologie:
    • 'Herr. Spatz.' ' Kapitän Jack Sparrow!'
    • Davy Jones Lampenschirme im zweiten Film:
    Jones: Du warst Kapitän der Schwarze Perle seit dreizehn Jahren. Das war unsere Vereinbarung.
    Spatz: Technisch gesehen war ich nur zwei Jahre lang Kapitän, bevor ich bösartig gemeutert wurde.
    Jones: Dann warst du ein Arm Kapitän, aber trotzdem Kapitän. Oder haben Sie sich all die Jahre nicht vorgestellt als ' Kapitän Jack Sparrow'?
    • Außerdem im ersten Film:
    Wille: Wir werden das Schiff stehlen?
    Jack Sparrow: Requirieren. Wir werden Kommandant das Schiff; nautischer Begriff.
    • Und im vierten Film:
    'Sie sind Jack Sparrow?' beat 'Irgendwo sollte ein Captain da drin sein.'
    • Als Cutler Beckett Jack Sparrow (ohne 'Captain') vor Will und Elizabeth erwähnt, platzen beide spontan mit 'Captain' heraus.
  • Interessante Situation Duell: Mehrere.
    • Im Fluch der schwarzen Perle , Sparrow und Turners erster Kampf in der Schmiede. Auch Jack und Barbossa prallen in der Schatzhöhle mit dem taktischen Einsatz der Unsterblichkeit aufeinander.
    • In DMC, Jack, Will und Norringtons Dreikampf auf der Isla Cruces, der sich vom Strand zum Glockenturm und zum außer Kontrolle geratenen Mühlrad bewegt.
    • In AWE kämpfen Jack und Davy Jones in der Takelage.
    • In OST kämpft Jack gegen ein Duplikat seiner selbst,was sich als verkleidete Angelica herausstellt.
  • Interspezies-Romantik: Viel. Siehe auch Fantastische Romantik.
    • Davy Jones und die Göttin Calypso im zweiten und dritten Film.
    • Philip (Mensch) und Syrena (Meerjungfrau) aus Auf fremden Gezeiten .
  • Ironisches Echo: Mehrere, besonders im dritten Film.'Der Holländer muss einen Kapitän haben.'
    • Man wird sogar in einen Brick Joke verdreht, als Pintel fragt 'Warum ist alles außer dem Rum weg?' , nur um von Gibbs zu erfahren, dass der Rum weg war.
    • Erwähnenswert ist auch die einleitende Zeile von Mr. Mercer, 'Evening, Guv'nor'. Eine gängige britische Umgangssprache wird, wenn sie mit bissigem, stoischem Stolz ausgesprochen wird, die ein Slasher-Lächeln maskiert, ausgeglichen Mehr Ironie über die Tatsache, dass er Gouverneur Swann gerade mitten in der Nacht bei dem Versuch erwischt hat, aus Port Royal zu fliehen.
    • Ein frühes aus dem ersten Film: Elizabeths 'Sie können dem Kapitän sagen, dass ich nicht geneigt bin, seiner Bitte nachzukommen.'
    • 'Verhandeln?'
  • Es kann Ihnen bei Ihrer Suche helfen:
    • Jacks Dreckkrug.
    Jack: Wird das... Dreckkrug helfen?
    Tia Dalma: Wenn du es nicht willst... gib es zurück.
    Jack: ( vorläufig ) Nicht...
    Tia Dalma: Dann hilft es.
    • Die Neun Stücke von Acht. Für einen Mann waren die Piratenlords Haut pleite .
    Pintel: Das sind neun Stück Müll!
    • Auch Bootstraps grungy Messer. Es scheint ein seltsames Geschenk zu sein, aber Bootstrap gibt es Will, als ob er weiß, dass er es brauchen wird und ihn vielleicht nie wieder sehen wird. Will nimmt an, dass er es braucht, um das Herz zu stechen. Ironisch im Nachhinein.
  • Es ist die Reise, die zählt: Wird in jedem Film diskutiert und paraphrasiert.
  • Es war ein Geschenk: Commodore Norringtons Schwert; Bootstraps Messer.
  • Ich will sie lebend:
    • Will ist einer der wenigen Charaktere, der diese Trope zu seinem Vorteil nutzt. Obwohl Barbossa in seinem Fall nicht wusste, dass es Will war, den er am Leben brauchte, bis er es ihm sagte.
    • Lord Becketts Motiv, Davy Jones im ersten Teil von Am Ende der Welt . Jones hatte die Besatzungen der Piratenschiffe, die er angegriffen hatte, vernichtet; Beckett konnte das nicht haben. »Ich brauche Gefangene zum Verhören. Das funktioniert in der Regel besser, wenn sie am Leben sind.'
  • Kangaroo Court: Die Prozesse im dritten und vierten Film lassen darauf schließen.
  • Karma Houdini: Barbossa im vierten Film. Im ersten nicht so sehr.
  • Karmic Transformation: Davy Jones, vor den Ereignissen der Filme.
  • Tritt den Hund:
    • Cutler Beckett verdient die schmähliche Ehre, der erste Disney-Bösewicht zu seinerfolgreich töten a Kind auf dem Bildschirm '. In der ersten Szene des dritten Films nicht weniger.
    • Davy Jones tötet Dutzende von unschuldigen Menschen bei dem Versuch, Will und Jack aufzuspüren, wobei der, der am heimtückischsten ist - die unschuldigen Ausländer, die nur zufällig auf Jacks Hut stoßen, oder die Handelsmannschaft mit dem strengen Kapitän, die wir tatsächlich etwas kennen - unmöglich ist sagen.
    • In bestimmten Momenten befiehlt er auch, den trotzigen Besatzungsmitglied, der sein Angebot auf Besatzung ablehnte, sofort zu töten und in Wut die Überlebenden des erwähnten Handelsschiffes massenhaft abschlachten zu lassen, ohne ihnen auch nur die Chance zu bieten, seinen elenden Handel abzuschließen.
    • Es gibt später noch ein Beispiel von Beckett. Um Jones' Loyalität zu gewährleisten (und um sicherzustellen, dass er sich nicht gegen sie wenden würde), zwang Beckett und befahl ihm,um den Kraken zu töten. Seiner Reaktion nach zu urteilen, war Jones ziemlich an dem riesigen schiffsfressenden Monster hängen, wobei Beckett es sogar als sein 'Haustier' bezeichnete.
    • Schwarzbart.Genüsslich so. Unterwandert, als er Philip zu töten scheint, verwendet aber nur Gift, um ihn niederzuschlagen. Besagte Subversion ist gerechtfertigt, indem er Philip benutzt, um Syrenas Träne zu bekommen.
    • Barbossa im vierten Film.Als sein Schiff und seine Crew von Meerjungfrauen umschwärmt werden, weigert er sich zu helfen oder gar erkenne ihre Notlage und geben sie als 'Möwennisten' aus, wenn die Offiziere auf die Schreckensschreie ihrer Besatzung hinweisen. Zugegeben, er hätte sie nicht wirklich retten können, aber es war trotzdem ziemlich kalt.
    • 'Jemand merkt sich die Tapferkeit dieses Mannes.'
  • Getötet für echt:Norrington, Beckett, Gouverneur Swann, Sao Feng, Davy JonesHinweisobwohl The Stinger des fünften Films einige Zweifel daran aufkommen lässt, und die armen Kraken sterben alle von vornherein; keine Auferstehung für sie. Es ist fraglich, ob Tia Dalma dazu passt oder nicht. Viele gehen davon aus, dass Tia Dalma getötet wurde, Calypso jedoch aufgestiegen ist. Dann gibt es Blackbeard im vierten Film und Salazar im fünften – möglicherweise auch Barbossa, obwohl er, da er schon einmal auferstanden war, theoretisch noch einmal passieren könnte.
  • Killed Offscreen: Dies ist das Schicksal einer Reihe von Charakteren.Der Krakenstirbt vor den Ereignissen von Am Ende der Welt .Pintel, Ragetti und Baumwollesind im Kampf mit Blackbeard zuvor getötet worden Auf fremden Gezeiten .
  • Kuss des Todes: Elizabeth hat diese während der gesamten Serie geliefert: zuerstJackim Brust des toten Mannes ; dann später zuSao Feng, Norrington und Will (genau in dieser Reihenfolge, jedoch unter anderen Umständen)im Am Ende der Welt . Zu beachten ist auch, dass alle Männer, die sie geküsst hat, durch Davy Jones' Hände (direkt oder indirekt) gestorben sind.
  • Knight Knave And Squire: Im ersten Film ist Jack der Knave, Will ist der Knight und Elizabeth ist der Squire. Ein entscheidender Moment der Charaktere von Jack und Will ist während des Schwertkampfes zwischen den beiden. Beim zweiten Film wird die Dynamik mehr oder weniger fallengelassen und sie werden alle zu Knaves, besonders im dritten.
  • Großer Schinken: Viele.
    • Jack Sparrow selbst.
    • Barbossa die ganze Zeit, der aussieht, als hätte er einen absoluten Spaß, wenn er auftaucht.
    • Davy Jones, unterstützt durch den seltsamen Akzent und die Aussprache.
    • Elizabeth wechselt zwischen dezent und ziemlich laut (meist im zweiten und dritten Film).
    • Blackbeard, normalerweise von der Sorte Cold Ham.
  • Hinterlassen einer Pistole: Barbossa fügt Jack dies zweimal zu, nur damit er beide Male entkommen kann. Im vierten Film umgedreht, als Jack BlätterEngelwurzauf einer Insel, obwohl er ihnen einen leichteren Ausweg lässt. „Außerdem ist dies eine gut befahrene Handelsroute. Man kann einem vorbeifahrenden Schiff signalisieren – oder man kann sozusagen in die sprichwörtliche Kugel beißen.'
  • Lizenzierte Flippertische: Neben einem Arcade-Tisch von Stern Pinball gab es auch einen kleineren Heimtisch, der von John Popadiuk entworfen und von Zizzle Toys herausgebracht wurde.
  • Für immer zu leben ist großartig:
    • Jack the Monkey stiehlt am Ende von Aztec Gold Fluch der schwarzen Perle und wird in den folgenden Filmen immer noch verflucht. Offensichtlich findet er die Unsterblichkeit die Nachteile wert. Es ist interessant festzustellen, dass die Azteken selbst versuchen, diesem Trope zu trotzen, indem sie die damit Verfluchten nicht in die Lage versetzen, alles (Essen, Trinken, angenehmes Wetter, 'angenehme Gesellschaft' usw.) zu genießen, das damit einhergehen würde.
    • Davy Jones beschwört bei einer Rekrutierungsfahrt die logische Folge dieser Trope („Fürchtest du den Tod?“).
  • Liebe erlöst:
    • Auf einem leichten Umweg; Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass Wills Liebe zu Elizabeth ihn dazu bringt, seine neuen Pflichten anzunehmen, die Seelen der Toten auf die Fliegender Holländer . Dies befreit die Crew von der Korruption, die Jones mit seinen Aktionen verursacht hat und sie scheinen auch ihren sinnlosen Blutdurst zu verlieren.
    • Engelwurz Versuche dies für Blackbeard in einem eher Vater-Tochter-Sinn zu tun, aber er ist ein schlechter Mann.
  • Dreiecksbeziehung : Liebesviereck zwischen Will, Jack, Norrington und Elizabeth.
  • Lunatic Loophole: Jack reitet während der gesamten Serie auf einer Welle von ihnen.
  • MacGuffin: Mehrere in jedem Film, normalerweise mit Jacks Kompass oder der Black Pearl, die irgendwann ins Spiel kommen.
    • Fluch der schwarzen Perle hatte das letzte Stück Aztekengold und das Blut von William Turner.
    • Brust des toten Mannes hatte die Truhe und den Schlüssel, um sie zu öffnen, und schließlich das Herz von Davy Jones darin.
    • Am Ende der Welt hatte Calypso und die Neun Stücke von Acht.
    • Auf fremden Gezeiten hatte die Kelche von Ponce de León und eine Träne einer Meerjungfrau.
    • Tote Männer erzählen keine Märchen hatte den Dreizack von Poseidon.
    • Jack wird auch einer dazwischen Brust des toten Mannes und der erste Teil von Am Ende der Welt , und dann wieder am Anfang von Tote Männer erzählen keine Märchen .
  • Wahnsinns-Mantra: 'Ein Teil des Schiffes, ein Teil der Crew.' Von Davy Jones' Crew gegen Ende des dritten Films wiederholt Repeatund früher von Bill Turner, als er sich vollständig der Crew von Jones anschloss.
  • Magie A ist Magie A: Die gesamte Serie ist um diesen Trope herum aufgebaut, in Übereinstimmung mit dem Aberglauben und der Überlieferung der Piraten. Oder besser gesagt, die Autoren machten eine Konkordanz aus Piratenaberglauben und Überlieferungen.
  • Magischer Kompass: Jacks Kompass zeigt auf das, was der hält, der ihn hält.
  • The Magic Goes Away: Zick-Zack durch die Serie:
    • Im zweiten Film wird Isla de Muerta von einem Hurrikan von der sprichwörtlichen Landkarte gewischt. Beschworen von Lord Beckett, der an das Übernatürliche glaubt, aber Fortschritt und Expansion als die vorherrschende Kraft in der Welt sieht.
    • Weiter aufgerufen von Beckett in Am Ende der Welt da er den Flying Dutchman nicht im Auge behält und Davy Jones zwingt, den Kraken zu entsorgen. Trotz der Piraten, dieGeben Sie Calypso ausdrücklich frei, damit die Expansion und der Fortschritt des Menschen über die Meere schwieriger werden.
    Schneider Beckett: Das ist nicht mehr deine Welt, Jones. Das Immaterielle ist... immateriell geworden.
    • Im Auf fremden Gezeiten , trotzt von Blackbeard, aber beschworen von denSpanisch, dessen eigentliches Ziel es ist, den Jungbrunnen zu zerstören, nutze ihn nicht.
  • Bösartiger Plot-Tumor: Cutler Beckett und die East India Trading Company. Das Unternehmen wird im ersten Film mehr oder weniger beiläufig erwähnt, bevor es in den folgenden beiden Filmen zu einer viel größeren Bedrohung wird. Zu der Zeit Am Ende der Welt rollt, reichte die kombinierte Drohung von Beckett und Jones aus, um letztendlich die Piratenkräfte der Welt zu vereinen, die sich bis dahin regelmäßig kreuzten und verrieten.
  • Bedeutungsvolles Echo: „Du bist anders. Bist du nicht?' Das hat Syrena zuerst zu Philip gesagt, als sie erklärt, warumsie hat ihn während des Meerjungfrauenangriffs gerettet; sagte Philip später zu Syrena, als er erklärtewarum er kam, um sie zu retten, nachdem Blackbeard sie gefesselt hatte, um eine ihrer Tränen zu bekommen.
    • Pintel sagt 'Auf Wiedersehen, Poppet' und Barbossa sagt 'Lebewohl, Frau. Turner' als Elizabeth zum letzten Mal von der Crew der Black Pearl wegging Am Ende der Welt zählt auf jeden Fall.
  • Aussagekräftiger Name:
    • Alle drei Hauptfiguren haben Namen, die sich auf Vögel beziehen: Jack Sparrow und Elizabeth Swann sind die offensichtlichsten. Will Turner hingegen hat genau den gleichen Namen wie ein britischer Wissenschaftler, der Vögel studiert hat, ähnlich wie James Bond. Es gibt auch einen Seevogel namens Seeschwalbe. Der Missionar im vierten Film zählt auch – sein voller Name ist Philip Swift, und ein Swift ist ein Singvogel.
    • Der Name von Tia Dalma ist ein Anagramm für Dalmatien, ein berühmter Hafen für Piraten.
    • Barbossas Name ist ziemlich ähnlich zu Barbarossa, einem anderen berühmten Piraten, und ist eine verstümmelte Version des Lateinischen für 'Bart der Knochen'.
    • 'Norrington' mag (bewusst oder nicht) mehr oder weniger ein zusammengesetzter Name von Nelson und Wellington sein (beide Kommandeure waren für diese Zeit ein wenig jung, aber es ist nahe; der Charakter - zumindest bei seinem ersten Auftreten - hat eine Karriere gemacht mehr wie die von Admiral Nelson, aber in ihrer Persönlichkeit eher wie General Wellington.)
    • Syrena ist griechisch für und wird im Film als spanisches Wort für Meerjungfrau, 'sirena' ausgesprochen. (Könnte als zweisprachiger Bonus zählen). Was dazu führte, dass der spanische Dub wie 'Der Name der Meerjungfrau wird ... Meerjungfrau' klingen ließ.
  • Membership Token: Im ersten Film die verfluchten Goldmünzen, im dritten Film die neun Pieces of Eight.
  • Andenken MacGuffin:
    • Das gepaarte Set aus Spieluhr/Medaillon.
    • Der aztekische Goldtalisman selbst ist ein Orphan's Plot-Schmuckstück, das Elizabeth von Will nimmt.
    • Bootstrap Bills Messer. Es wird Will als Geschenk des nicht mehr toten Bootstrap geschenkt.
  • Mexikanische Distanz:
    • Nach der Rettung von Jack in Am Ende der Welt , verwandelt sich die Crew schnell in eine davon, wer die Perle bekommt und wer die Karte bekommt. Fast jede Hauptfigur fängt an, ein Paar Pistolen auf verschiedene Charaktere zu richten, Pintel und Ragetti schließen sich an, weil alle anderen es sind, und Pistolen wechseln im Laufe der Pattsituation etwa ein Dutzend Mal das Ziel. Dann endlich feuert jemand...nur damit es scheitert. Cue alle, die ihre Trigger ziehen und versagen. Es stellte sich heraus, dass alle Geschütze nach dem Sturz vom Unvermeidlichen Wasserfall nass geworden waren. Das entschärft die Situation ziemlich schnell.
    • Will, Norrington und Jack über der Brust des toten Mannes.
    • Jack, Angelica und Scrum über dieTräne der Meerjungfrau.
  • Mix-and-Match Critters: Davy Jones' fischige Crew.
  • Mobiles Strauchwerk : Ein ziemlich erfolgreicher Fall mit einem Kanu und ein anderer weniger erfolgreicher mit einer Topfpflanze.
  • Mehr Dakka : The Unerschrocken und der Bemühen Borsten mit rund 100 Kanonen. Schließlich gelten sie als erstklassige Linienschiffe - die stärkste Kriegsschiffklasse der Marine.
    • In der letzten Szene, in der Beckett einen Angriff auf die Black Pearl befehligt, sehen Sie die Endeavours riesiges Arsenal an Geschützen (während das Schiff vorbeifährt) und Angst haben . Schade, dass sein Kommandant das Feuer nicht erwiderte, selbst wenn er wusste, dass er die Oberhand bei der Bewaffnung hatte.
    • Das Fliegender Holländer hat ein sehr schwer Bewaffnung für einen Standard-Fluyt (das Schiff, auf dem es basiert), Montage 36 Pfünder (sehr wenige Kriegsschiffe trugen so große Geschütze). Natürlich tragen ihre Dreifachgeschütze zu diesem Trope bei.
  • Die Berge von Illinois:
    • Port Royal wurde nicht auf einer Klippe gebaut. Jamaika hat viele Klippen, aber nicht in der Nähe von Port Royal.
    • Singapur ist nicht bergig.
    • Meine Wasserfälle und Berge der Florida Everglades sind wunderschön. Hier ist der Ort wirklich ◊.
  • Mr. Fanservice : So ziemlich die gesamte männliche Besetzung, außer vielleicht einige der Nebenfiguren.
  • Die Meuterei:
    • Mehrere Instanzen, vor allem die Vor- Fluch der schwarzen Perle einer, der Sparrow seinen kostete Schwarze Perle .
    • Im Auf fremden Gezeiten , Jack versucht, eine Meuterei an Bord der Königin Annes Rache; Königin Annes Revanche; Königin Annes Abrechnung . Nachdem dieser Aufstand spektakulär gescheitert war, behauptete Jack, er habe es nur getan, um eine Audienz bei dem bis dahin unbekannten Blackbeard zu gewinnen.
  • Mythologie-Gag: Als Jack und Barbossa Ponce finden, ist er ein Skelett, das auf einem Bett liegt, umgeben von Schätzen, die mit einer Lupe ein Juwel untersuchen, das an die erinnertCaptain's Quarters im Einführungssegment der ursprünglichen Fahrt.
    • Im ersten Film, als Jack von den Wachen von Port Royal gefangen genommen wird und in seiner Gefängniszelle seinen heroischen BSoD durchmacht, versucht eine Gruppe kürzlich inhaftierter Piraten, den Wachhund dazu zu bringen, ihnen die Schlüssel zu geben. Jack versucht in einer herrlich bissigen Anspielung auf die ursprüngliche Fahrt, die Piraten zum Aufgeben zu bewegen. Im folgenden Austausch können wir jedoch sehen, dass es keinerlei Auswirkungen hat:
    Jack: Du kannst das ewig so weiter machen, dieser Hund ist noch nie werde umziehen.
    Rotes Hemd Pirat #1: Nun, entschuldigung ich wenn wir uns noch nicht mit dem Galgen abgefunden haben.
    (Jack lehnt seinen Kopf zurück und grinst von Ohr zu Ohr)
N-Z
  • Nautical Knockout: Jack tut dies absichtlich im ersten Film mit Will.
  • Netter Hut: Anscheinend ist der einzige Weg, ein wirklich knallharter Pirat zu sein, ein Ja wirklich schöner Hut.
    • Jacks Hut ist einer seiner wichtigsten Besitztümer, bis hin zu einem Punkt der Handlung im zweiten Film (siehe Haupteintrag für Details).
    • Jack besiegelt einen Deal mit seiner Nemesis Affably Evil Large Ham mit einem Angebot von ... nun, über welche Trope sprechen wir hier? Es ist sogar das, was Jack verwendet, um den Deal zu beenden. Es funktioniert anstelle von 25 % von Jacks Beute.
    • Will bekommt am Ende des ersten Films einen Swashbuckler-Hut mit einer wirklich gigantischen Feder, die Jack bei seinem Fluchtversuch ins Gesicht gerät und Jack dazu veranlasst, zu erklären: 'Will... nice hat!' als sein Abschiedswort.
    • Barbossa verliert seinen Nice Hat, wenn er Freibeuter wird, bekommt aber einen neuen, wenn er wieder ein echter Pirat wird (wie er wahrscheinlich von Anfang an beabsichtigt hatte).
    • Der Hut von Davy Jones krümmt sich zu kleinen Teufelshörnern, was seine Silhouette noch gruseliger macht.
  • Keine gute Tat bleibt unbestraft :
    • Jack wird wieder gefangen genommen, weil er die Hilfe der Navy in Anspruch genommen hat, um Will zu retten. Und in einer karmischen Wende entscheidet Norrington, dass dies ungerecht ist, gibt ihm nach dem Ende des ersten Films einen Mercy Lead und verliert dadurch sein Schiff und seine Provision. Mann .
    • Philipp der Missionar, der einzige eindeutig guter und anständiger Mensch im gesamten vierten Film, ist im Grunde der Boxsack der Handlung, der den zutiefst zynischen Ton des Films und der (vermeintlichen) neuen Trilogie fest vorgibt.
  • Nein, Mr. Bond, ich erwarte, dass Sie speisen:
    • Barbossas Gastfreundschaft gegenüber seiner Gefangenen Elizabeth im ersten Film.
    • Barbossa zu Jack im ersten Film.
    Barbossa: „Meine Herren, ihr erinnert euch alle an Captain Jack Sparrow! ... Töte ihn.'
    • Am Ende der Welt zeigt Beckett und Will, die zusammen Tee trinken, um über Allianzen zu diskutieren, wobei Davy Jones die Stimmung verdirbt.
    • Gespielt während Jack Sparrows Audienz beim König im vierten Film.
  • Nudel-Implemente:
    • ZuHol das Schiff aus der Flascheim Auf fremden Gezeiten , Jack braucht: 'eine Armbrust, eine Sanduhr, drei Ziegen, und einer von uns muss Trompete spielen lernen, und der andere muss dies tun (mit den Fingern wackeln)'.
  • Vorfall mit Nudeln:
    • 'Sie waren offensichtlich noch nie in Singapur.'
    • Auf welche Art von Begegnung beziehen sich Beckett und Jack, wenn sie davon sprechen, dass jeder seine Spuren beim anderen hinterlässt? Wir wissen, wie Beckett Jack markiert hat; Cutler machte die obige Aussage, während er das metallene 'P' zeigte, mit dem er Jack als Piraten bezeichnete. Sparrows Zeichen auf Beckett wurde jedoch nie erklärt - der Ausdruck auf Becketts Gesicht, als Will danach fragte, deutet darauf hin, dass es sich um ein heikles Thema handelt. (Siehe die WMG-Liste für ein paar Fan-Theorien.)
    • Der 'Trick, den wir in Neuguinea perfektioniert haben' verwendet Gibbs, um auf die Wachen an Bord aufzupassen board Königin Annes Rache; Königin Annes Revanche; Königin Annes Abrechnung im Auf fremden Gezeiten .
    • Jack hat eine auffällige neue Narbe in Auf fremden Gezeiten ; ein kleines rotes X auf seinem rechten Wangenknochen. Eine so ausgeprägte Form deutet auf eine absichtliche Zufügung hin, aber es wird keine Erklärung dafür gegeben.
    • 'Was hast du in einem spanischen Kloster gemacht?'
      • Er verwechselte es mit einem Bordell. Es war üblich, dass einige spanische Könige (nämlich Philipp III. und Philipp IV.) ihre ehemaligen Geliebten nach der Schwangerschaft in Klöster schickten. Es war also nicht so seltsam, in Klöstern heiße Frauen zu finden.
      • Nicht nur königliche Geliebte – es war ein gültiger Weg, jede unverheiratete Frau loszuwerden, die sich irgendwie in Schande gebracht hatte. Manchmal schlossen sie auch Mädchenschulen ein.
    • '... Und dann haben sie mich zu ihrem Chef gemacht.'
    • '... sich als Geistlicher der Church of England auszugeben...'
  • Ocean of Adventure: Das Franchise stützt sich stark auf nautische Folklore, und daher sind viele der realen sieben Meere (und die sie umgebenden Ozeane) voller übernatürlicher Eintönigkeit, auf die die Protagonisten, darunter Götter, Psychopomps, Seeungeheuer, Meerjungfrauen, stoßen , verfluchtes aztekisches Gold, der Jungbrunnen, der fliegende Holländer, die originalen Prongs of Poseidon und zu viele verfluchte Piratencrews und Piratenjäger, um sie zu zählen.
  • Oh Mist! :
    • Im Fluch der schwarzen Perle , Barbossas Gesichtsausdruck, als er merkt, dass er sterben wird, ist ziemlich komisch, wenn Sie in einer grausamen Stimmung sind ('Mir ist ... kalt.')
    • Als Jack von hungrigen Eingeborenen umgeben ist in Brust des toten Mannes , er gibt ein trockenes, 'Oh, Mistkerl' von sich.
    • Ebenso erkennt Bootstrap, dass er mit seinem Sohn um die Kontrolle über die Festmacherleine kämpft Fliegender Holländer .
    • Jacks Reaktion, als er die Fliegender Holländer 's Waffen:
    Jack: ... Hart zu Steuerbord...
    Elisabeth: HART ZU STEUERBORD!!
    • Ein kleines Beispiel, aber nur Uhr Jacks Gesichtsausdruck ändert sich während Am Ende der Welt als Barbossa nach Captain Teague ruft.
    • Im Auf fremden Gezeiten , die Meuterer, als Blackbeard auftaucht.
    • Wenn Jack Sparrow auf das Wasser schaut und einen riesigen Schwarm Meerjungfrauen sieht, die auf alle zuschwimmen.
    • Blackbeard, nachdem es gesagt wurdeer trank aus dem falschen Kelch.
  • Once an Episode: Jeder Film hat einen Stachel und erwähnt ein Gespräch.
  • Einmal fertig, nie vergessen:
    • Jack Sparrow macht den Vorschlag Einmal in dem erster Film dass Will Turner ein Eunuch sein könnte, weil er keine Freundin hat (wieder Jacks Spekulation). Will wird daher immer wieder als Eunuch bezeichnet (meistens von Jack selbst).
    • Während man argumentieren könnte, dass 'Meeresschildkröten' eher zu einem In-Film-Mem geworden sind, scheint die Tatsache, dass es Jack war, der damit begonnen zu haben schien, darauf hinzudeuten, dass sie von anderen Charakteren erwähnt wurde, mehr oder weniger nur ihre Art, Jack anzustecken .
  • OOC ist ein ernstes Geschäft:
    • Gegen Ende des ersten Films, als Jackerschießt Barbossaund Barbossa denkt dasJack hat seinen Schuss verschwendet. Kluge Zuschauer können an Jacks kaltem, stählernem Blick erkennen, dass dies nicht der Fall ist; es ist das einzige Mal im ganzen Film, dass er nichts Exzentrisches macht.
    • Apropos Jack als OOC; Es kann schwer zu sagen sein, was für einen Typen, dessen Methoden so launisch sind, untypisch ist und was nicht. Die einzige Gewissheit ist, dass etwas er tut dies (fast) immer mit dem ultimativen Ziel, seine eigenen Interessen zu fördern.
    Elisabeth: Auf wessen Seite steht Jack?
    Wille: Im Augenblick?
    • Jack bekommt einen zum Höhepunkt von Am Ende der Welt wenn Jonessticht dem Willen ins Herzund Jack, der sein eigennütziges Ziel hat buchstäblich in seiner Handfläche, von grausamer Schadenfreude über seinen bevorstehenden Sieg zu einem von Verzweiflung zerrissenen Aussehen, fast HBSODing. Es ist kurz, aber groß genug, um sein Opfer danach ohne große Vorahnung vollkommen sinnvoll zu machen.
  • Ordnung gegen Chaos: Im ersten Film gibt es keine besondere moralische Komponente – die drei Hauptakteure sind die rücksichtslose Barbossa, die weitgehend eigennützigen Jack und Norrington, während Will und Elizabeth größtenteils neutral sind. Der zweite und dritte Film spielen mehr mit Chaos, da alle Protagonisten ziemlich chaotisch werden, während die Rolle als Hauptschurke von Cutler Becket übernommen wird.
  • Orphan's Plot Schmuckstück: Das aztekische Goldstück und das Schnitzmesser von Bootstrap wurden beide von Will genommen, der sie als Andenken an seinen (un)toten Vater aufbewahrte. Ihr letztendlicher Zweck wird Im Nachhinein härter.
  • Outlaw Town: Schiffbruch und trockene Tortugas
  • Phrasenfänger: 'Meeresschildkröten'.
  • Aufgepimptes Kleid :
    • Elizabeth landet aufgrund ihrer Position in einigen der ersten Paarfilme. (Was für eine Schande, dass so viele dieser hübschen Kleider ein vorzeitiges Ende fanden.)
    • Im Auf fremden Gezeiten , Judi Denchs Kleid. Mit Spaltung. Sie ist 75, das Dekolleté ist immer noch schön.
  • Flipper-Protagonist: Jack Sparrow fällt in dieses in Fluch der Karibik: Fremde Gezeiten und Fluch der Karibik: Tote Männer erzählen keine Geschichten . Während er in den vorherigen drei Filmen ein proaktiver Charakter war, dessen Agenda die Handlung vorangetrieben hat, wird er hier unfreiwillig in Abenteuer mitgeschleppt, bei denen es hauptsächlich um andere Menschen geht, wobei es am Ende nichts für ihn zu gewinnen gibt.
  • Piratenkönig: Wer regiert eigentlich über alle Piraten auf allen Meeren der Welt? Die Position selbst wird durch Abstimmung gewählt (und als Piraten stimmen alle für sich selbst ... ), undElizabeth Swannwurde von Sparrow gewählt undihrselbst, bricht die Krawatte und wird im dritten Film zum Piratenkönig.
  • Piratenpapagei : und Affe auch. Dann schließen sie sich zusammen, um das Böse mit Sprengstoff zu besiegen.
  • Piratenlied: Yo Ho '(A Pirate's Life For Me)' ist das Leitmotiv der Serie.
  • Piraten: Raten Sie mal wild.
  • Die Piraten, die nichts tun: Zick-Zack, aber meistens gerade gespielt. Der erste Film porträtiert die Crew der Black Pearl als schurkisch, während die Royal Navy und Jacks bunt zusammengewürfelte Gruppe darauf aus sind, sie aufzuhalten (wenn auch aus eigenen egoistischen Gründen). Nach dem ersten Film werden die Piraten jedoch meistens als Kampf gegen die Royal Navy (deren Charakterisierung von Sympathetic Inspector Antagonist zum Imperium wechselte), übernatürliche Kreaturen oder gegeneinander dargestellt. Sie werden nie gezeigt, wie sie das tun, wofür Piraten bekannt sind: wehrlose Menschen ihres Geldes und ihrer Güter zu berauben. Mit dem dritten Film gibt die Serie im Grunde einfach auf und stellt Piraten hauptsächlich als eine Art romantische La Résistance dar, die für die Freiheit kämpft, wobei 'Piraten' mit Rum, Frauen und harmlosem Spaß gleichgesetzt wird.
  • Der Plan
    • Es ist im dritten Film, dass ein großer Teil von Jacks Mystik darin besteht, dass er jedes Detail irgendwie im Voraus plant oder es nur beflügelt.
    • Es kann argumentiert werden, dass der gesamte dritte Film eine Reihe ineinandergreifender Pläne ist, denn obwohl alle Pläne (außer Jacks) unkompliziert sind, interagieren sie auf unerwartete Weise.
    • Das wilde Verschieben ist im Lampenschirm Auf fremden Gezeiten .
  • Plot-Rüstung :
    • Barbossa wird getötet, aber im nächsten Film ist Back from the Dead.
    • Als Jack getötet wird und die Fortsetzung unvermeidlich war, hatten sie natürlich nicht die Absicht, ihren Lieblingscharakter der Fans zu töten.
  • Plot Coupon : Du brauchst die Karte ... Um den Schlüssel zu bekommen ... um die Truhe zu öffnen ... um ins Herz zu stechen ... mit dem Messer, das dir dein alter Mann gegeben hat ( du hoffst).
  • Mutige Comic-Relief: Pintel und Ragetti.
    • Und in geringerem Maße Mullroy und Murtogg.
  • Polly will ein Mikrofon: Mr. Cottons Papagei (eigentlich ein Ara) spricht nicht nur; es spricht im Namen seines Eigentümers. Siehe Stimme für die Stimmlosen.
  • Hafenstadt :
    • Port Royal
    • Schildkröte
  • Powerwalk:
    • Ein besonders knallharter Fall tritt im dritten Film auf, als Jack, Elizabeth und Barbossa sich dem Parlay nähern.
    • Barbossas Crew gelingt im ersten Film ein noch schlimmeres, als sie auf dem Meeresgrund spazieren gehen, um die zu überfallen Unerschrocken .
    • Barbossa selbst macht es zu Fuß zusein neues Schiff, Königin Annes Rache; Königin Annes Revanche; Königin Annes Abrechnung .Mit einem Peg-Leg zum Booten!
  • Kraftverbessernde Deformation: Was mit Davey Jones und seiner Crew an Bord des Holländers passiert ist, weil sie ihre Pflichten vernachlässigt haben.
  • Primärfarben-Champion: Obwohl er eher ein Anti-Held ist, trägt Jack eine blaue Weste und ein rotes Halstuch, während sein Erzfeind Barbossa eine orange-braune Weste und ein grünes Halstuch trägt.
  • Freibeuter:
    • Im Brust des toten Mannes , Cutler Beckett schickt Will, um Jack Sparrow einen Letter of Marque im Austausch für seinen Kompass anzubieten.
    • Barbossa wird eins in Auf fremden Gezeiten , nachBegegnung mit Blackbeard, der ihm beides beraubt Schwarze Perle und sein Bein. Er ist an die Krone 'ausverkauft', nur um eine Chance zu haben, mit seinem Erzfeind fertig zu werden, und er zerreißt seinen Markenbrief am Ende.
  • Psychopomp : die Rolle des Fliegender Holländer und ihre Crew soll der Fährmann sein, der auf See gestorben ist.
  • Öffentliche Ausführung:
    • Wovor Jack am Ende des ersten Films rettet.
    • Der dritte Film beginnt mit einer Massenerhängung von Bürgern, von denen angenommen wird, dass sie mit Piraten zu tun haben, darunter insbesondere ein kleiner Junge unter den Opfern. Er muss auf einem Fass stehen, um groß genug für die Schlinge zu sein.
    • Eine Menge Leute tauchen zum Prozess auf und (vermutlich) anschließender Erhängung eines Captain Jack Sparrow in der Eröffnung von Auf fremden Gezeiten .
  • Rage Judo: Captain Jack Sparrow natürlich.
  • Vergewaltigung, Plünderung und Verbrennung: Zumindest die Teile der Plünderung und Verbrennung; es findet keine Vergewaltigung statt – das sind immerhin Disney-Filme.
  • Realität stellt sich ein:
    • Der erste Film endet damit, dass Will Turner eine gewagte Rettung von Jack Sparrow am helllichten Tag vornimmt, als er gehängt werden soll. Der zweite Film beginnt damit, dass Will Turner dafür verhaftet wird.
    • Zu Beginn des dritten Films versucht Will, einen geheimen Deal mit Sao Feng zu machen. Da er weiß, dass Will damit sowohl Barbossa als auch Jack in die Quere kommen würde, fragt Sao Feng sofort, warum er nicht damit rechnen sollte, ebenfalls verraten zu werden.
  • Wiederkehrendes Riff: Die Melodie, die Davy Jones auf seiner Orgel spielt und die seine und Tia Dalmas Spieluhren spielt, kehrt als Melodie zu „Hoist the Colours“ zurück.
  • Rote Hemden: Abgesehen von unglaublich lahmen Wortspielen können Sie fast jeden englischen Matrosen und Soldaten abschreiben, der auftaucht, sogar Offiziere und Charaktere mit Sprechrollen. Tatsächlich besteht die Gefahr, dass ausgehend von Dead Man's Chest in der Nähe einer Seefahrerfigur, die nicht zu den acht oder neun Hauptfiguren gehört, am Ende des Films, in dem sie sich befinden, tot ist.
  • Red Shirt Army : Die Crew der Back Pearl - besonders in 'Dead Man's Chest' (wo die gesamte Crew außer einer Handvoll Menschen getötet wird) zweimal ), aber weiter in 'Am Ende der Welt'. Mindestens zweimal (am Ende des dritten und vierten Films) fallen diese beiden Trends zusammen und die überlebenden Briten schließen sich den überlebenden Piraten an, aber gegen Ende jedes Films sind die Piratencrews normalerweise so reduziert, dass sie nicht in der Lage sein sollten, ihre Schiffe zu segeln. Dies ist in 'Dead Man's Chest' mit Lampenschirmen zu sehen, während Will die Crew führt, um einer tödlichen Situation zu entkommen. Wille: 'Komm schon! Wir werden alle Hände brauchen, um die Perle zu bemannen!' Besatzungsmitglied: „Eigentlich werden Sie nicht alle brauchen! Ungefähr sechs genügen.' (Unmittelbar danach werden das Besatzungsmitglied und alle bis auf sechs Besatzungsmitglieder auf einmal getötet).
  • Rätsel für die Ewigkeit: Mr. Cottons Papagei. Jack: Antworte, Mann! Gibbs: Er ist stumm, Sir. Dem armen Teufel wurde die Zunge herausgeschnitten. Also hat er dem Papagei beigebracht, für ihn zu sprechen. Noch hat niemand gedacht Wie .
  • Rollen Sie Ihre Arrrrs-ah:
    • Davy Jones.
    • Captain Barbossa tut dies auch besonders in seinem Hamoff gegen Jack Sparrow.
    Barbossa: Was machst du ARRR?
    Spatz: Was sind Sie tun?
    Barbossa: Nicht, was AAAHHRRR du tust!?
  • Running gag :
    • 'Meeresschildkröten, Kumpel.'
    • *slap* 'Ich bin mir nicht sicher, ob ich das verdient habe.'/'Das habe ich wahrscheinlich verdient.'HinweisIm Am Ende der Welt , Jack klatscht dann Gibbs , der seufzt und mit den Schultern zuckt, als wollte er sagen: 'Ja, das habe ich verdient.'
    • 'Sie werden sich immer an den Tag erinnern, an dem Sie...'
    • Eunuch.
    • Der Rum.
    • Der Hund mit den Schlüsseln.
    • 'Verhandeln'
  • Traurig Mythtaken: Tonnenweise Beispiele, aber hauptsächlich, weil die wahren Legenden hinter den Handlungssträngen der Serie zugunsten der Regel der Coolness .
    • Calypso ist eine Figur aus der griechischen Mythologie; Sie war keine Meeresgöttin, sondern eine Nymphe, die in The Odyssey eine Rolle spielte, indem sie versuchte, Odysseus zu zwingen, für immer bei ihr auf ihrer Insel zu bleiben.
    • Davy Jones und der fliegende Holländer sind verschiedene Mythen, von denen keiner eine große Beziehung zum anderen hat.
  • Sailor's Pferdeschwanz: Die meisten Matrosen und Piraten tragen einen Pferdeschwanz, der oft von Draufgängern getragen wird.
  • Savage Piercings: Der Stamm, der Jack gefangen nimmt Brust des toten Mannes und Blackbeards Zombies in Auf fremden Gezeiten .
  • Schurken-Code: Der Piraten-Code (oder Pirata-Codex) regelt die Beziehungen der Piraten. Wenn zum Beispiel jemand „Verhandeln“ sagt, müssen Sie ihn lebend zu Ihrem Kapitän bringen. Es gibt jedoch eine Reihe von Vorbehalten für diesen Code.
    • Sie müssen Sein ein Pirat, damit der Code auf Sie zutrifft.
    • 'Der Kodex ähnelt eher Richtlinien als tatsächlichen Regeln.'
    • Ist Captain Teague in Hörweite? Wenn ja, dann befolgen Sie den Code oder er erschießt Sie ohne zu zögern und weder Ihr Kapitän noch Ihre Kameraden werden sich darüber beschweren.
  • Sequel Escalation : Der zweite und insbesondere der dritte Film zeigte immer wahnsinnig übertriebene CGI- und Action-Sequenzen, epische Handlungsstränge und 300-Millionen-Dollar-Budgets. Der vierte Film wurde jedoch absichtlich verkleinert und kehrte zum bescheideneren und charakterorientierten Stil des ersten Films zurück.
  • Sesquipedalische Redseligkeit : Mit in Jacks/Barbossas Crew gespielt; alle sprechen so, auch die Kapitäne selbst, aber das deutet nicht immer auf Intelligenz hin. Barbossa: Ich bin nicht geneigt, Ihrer Bitte nachzukommen. ( schlagen ) Heißt nein.
  • Shout-Out: Hat eine eigene Seite.
  • Eingehüllt in Mythen:
    • Barbossa im ersten Film.
    • Davy Jones im zweiten Film.
    • Calypso im dritten Film.
    • Blackbeard im vierten Film.
    • Jack Sparrows Vergangenheit. Einschließlich der Meeresschildkröten ... seine früheren Beziehungen zu Beckett und Tia Dalma ... und die Erziehung des Schwarze Perle aus einem wässrigen Grab.
    • Dies wird manchmal unterlaufen:
    Gefangener Pirat: Das Schwarze Perle pirscht seit fast zehn Jahren durch diese Gewässer. Hinterlässt keine Überlebenden!
    Jack: Keine Überlebenden? Woher kommen dann die Geschichten, frage ich mich?
  • Slash Fic : An einem Punkt war die Anzahl der Treffer bei Google für 'Sparrabeth', 'Willabeth' und 'Norrabeth' zusammen geringer als die Anzahl der Treffer für 'Sparring'.
  • Sliding Scale of Antagonist Vileness: Barbossa ist Affably Evil, Davy Jones ist Woobie, Destroyer of Worlds, Beckett und Blackbeard sind Monster.
  • So lange, Sauger! : Jacks berühmte Zeile 'Sie werden sich immer daran erinnern, als Sie Captain Jack Sparrow fast erwischt hätten', und am Ende schön mit Lampenschirm.
    • Zu Beginn des zweiten Films mit gespielt.
    Jack: (hängt an der Seite seines Schiffes) 'Du wirst dich immer an den Tag erinnern, an dem du fast -' *wird von einer ungewöhnlich hohen Welle durchnässt* '...Cap'n Jack Sparrow.'
  • Sortieralgorithmus von Villain Threat: Barbossa
  • Gebrochen mit Blackbeard.
  • Spinoff Babies: Disney veröffentlicht seit 2006 eine Reihe von Romanen mit Pre-Teen-Orientierung über Jacks Teenagerjahre.
  • Spit Shine : Ragetti macht das ein paar Mal mit seinem Holzauge. Später gibt Barbossa das Ding a Ja wirklich gut schlürfen und schiebt es in Ragettis leere Steckdose zurück. Der arme Mann sieht erschrocken aus.
  • Stealth-Wortspiel: Davy Jones' Herz war in einem Spind eingeschlossen ... was auch als bezeichnet werden kannBrust?? seine Brust.
  • The Stinger : Alle fünf Filme haben nach dem Abspann eine zusätzliche Szene.
  • Ein Spaziergang durch das Chaos:Lord Cutler Beckett's Todesszene im dritten Film war sehr ernst gemeint. Er geht die Treppe hinunter, die hinter ihm hochfliegt und Holzklumpen herumfliegen, als er schließlich stirbt.
    • Jack macht dies im zweiten Film. Nachdem der Kampf beginnt, wandert der Mann ziellos durch die Kneipe und probiert wahllos die Hüte der Leute an, um den Hut zu ersetzen, den er zu Beginn des Films verloren hat. Er vermeidet nur knapp, sich auf spektakulär lustige Weise zu verletzen (z.
  • Dummer Statement-Tanz-Mix:
  • Sommer-Blockbuster: Das gesamte Franchise, wobei der 2. und der 4. zu zwei von nur einer Handvoll Filmen werden, die die Milliarden-Dollar-Marke überschritten haben, was dieses Franchise zum ersten macht, das mehr als einen Film hat, der weltweit eine Milliarde verdient hat.
  • Abergläubische Seeleute: Gibbs bemerkt zu Beginn des ersten Films, dass es Pech bringt, eine Frau an Bord zu bringen, 'sogar eine Miniatur', wenn die junge Elizabeth auf dem Schiff ist. Während der gesamten Serie erzählt er häufig Geschichten über den Aberglauben und die Überlieferungen von Matrosen, obwohl die Welt der Piraten als das, was es ist, dienen diese normalerweise dazu, ihn zum Herrn Exposition zu machen.
    • Fluch der Karibik: Der Fluch der schwarzen Perle : Als Jack Anamaria widerwillig erlaubt, das Schiff zu betreten (nachdem er ihr versprochen hat, dass er es ihr als Bezahlung für das Schiff gibt, das er gestohlen und versenkt hat), erinnert Gibbs Jack daran, dass es Pech bringt, eine Frau an Bord zu haben. Jack weist darauf hin, dass der Versuch, sie zurückzulassen, viel schlimmer wäre.
    • Fluch der Karibik: Die Truhe des toten Mannes : Elizabeth nutzt den Aberglauben aus, um vorzugeben, ein Geist zu sein, während sie auf einem Schiff verstaut ist.
  • Sprechen Sie sich aus: Was? kippen Jack bestechen, verhandeln, austricksen oder auf andere Weise „verhandeln“? Dank Elisabeth,anscheinend das Mittagsmenü eines Krakens.
  • Sprechen Sie wie ein Pirat: Barbossa und Blackbeard im Besonderen.
  • Diese beiden Jungs: In zwei Geschmacksrichtungen: Pirate und Marine!
  • Lieblingsessen der Marke: Barbossa und Äpfel.
  • Tropisches Inselabenteuer: Angesichts der Kulisse ist es keine Überraschung, dass jede Insel, auf der sie landen, tropischer Natur ist, wo Schätze, Schwertkämpfe, übernatürliche Kreaturen und Gefahren auf Sie warten. Und Rum. Vergiss den Rum nicht. (Kapitän!) Jack Sparrow : Willkommen in der Karibik, Liebling.
  • Unerwiderte Liebe: Norrington = Stuffy Brit. Will = Orlando Bloom. Hmm... Zeit für sich einen Bart wachsen lassen .
  • Uptown Girl: Die ersten drei Filme haben Elizabeth Swann (die Tochter des Gouverneurs) und Will Turner (Schmiedelehrling).
  • Bösewicht BSoD:
    • Davey Jones versuchte dies zu vermeiden, indem er sein Herz entfernte.
    • Beckett hat im dritten Film einen brillant ausgeführten, schurkischen BSOD, der in Zeitlupe vom Achterdeck herunterkommt, während sein Schiff um ihn herum in Stücke geschossen wird, und sagt sein Schlagwort : 'Es ist nur...gutes Geschäft...'
    • Barbossa im ersten Film ist schön zurückhaltend. Der Apfel kann jedoch ein bisschen viel sein.
    • Blackbeard, als Jack enthüllt, dass er Angelica statt ihm den Kelch mit der Träne der Meerjungfrau gegeben hat.
  • Bösewicht Decay: Davy Jones, das am meisten gefürchtete Wesen der sieben Weltmeere, wird (zumindest etwas unangenehm für ihn) im dritten Film durch ihren Besitz seines Herzens zum Drachen zum Stoffhemd der East India Trading Company degradiert, der unerklärlicherweise beharren sie auf dem Triumph der Vernunft über den Aberglauben, während sie Jones herumkommandieren. Er bekommt seinen Donner jedoch beim Höhepunkt zurück - ein ziemlicher Teil des letzten Kampfes ist er Kicking Dogs , Badass oder eine Kombination davon.
    • Barbossa, irgendwie. Sehr absichtlich im vierten Film, obwohlam Ende des Films rückgängig gemacht, wodurch er zu seiner richtigen Badassery zurückkehrt.
  • Visual Pun: Im ersten Film versucht Jack, ein Schloss mit einem Knochen zu knacken. Es ist ein Skelettschlüssel.
    • Und im dritten ist Davy Jones's Locker voller Krebstiere, die normalerweise als Steine ​​​​erscheinen, oder anders gesagt, 'Rock Crabs'.
  • Vitriolic Best Buds: Jack Sparrow und Will Turner.
    • Jack und Barbossa fangen an, Schattierungen davon zu zeigen Auf fremden Gezeiten .
  • Stimme für die Stimmlosen: Dem Piraten Cotton wurde die Zunge herausgeschnitten, also brachte er seinem Papagei bei, für ihn zu sprechen. Es spricht jedoch ausschließlich in nautischen Stock Phrases, so dass die Piraten dann interpretieren müssen, was der Papagei sagt. Gibbs erwähnt, dass 'niemand noch herausgefunden hat, wie' er dem Papagei das überhaupt beigebracht hat.
  • Wir haben den Affen „Jack“ genannt: Tropenname. Barbossa enthüllt, dass sie ihren untoten Haustieraffen Jack als Witz über den echten Jack genannt haben. Barbossa: [nimmt Medaillon vom Affen] Warum danke, Jack. Nicht du, wir haben den Affen 'Jack' genannt.
  • Waffenstampf: In Brust des toten Mannes ,Elizabeth greift nach dem Gewehr, nur damit Jack darauf herumtrampelt. Dann tritt er sie hoch, damit er derjenige sein kann, der sie abfeuert.Norrington tat dies auch mit einem von Davy Jones's Mooks.
    • Auch fertig in Auf fremden Gezeiten während Jacks versuchter Meuterei, die trotzdem fehlschlägt.
  • Wham-Linie:
    • Aus Fluch der schwarzen Perle : „Sie glauben am besten an Geistergeschichten, Miss Turner. Ja im eins!'
    • Elisabeth : ( nachdem ich Jack geküsst habe ) 'Du bist es (der Kraken) will, siehst du nicht?' Dann kettet sie ihn ans Schiff, damit er nicht weglaufen kann.
    • Ein seltenes Beispiel für a Schließen Wham-Linie:'Also sag mir, was ist aus meinem Schiff geworden?'
    • Als er aufgefordert wird, seine Stimme für den Piratenkönig abzugeben, nachdem alle anderen erwartungsgemäß für sich selbst gestimmt haben, zögert Jack kurz und antwortet: 'Elizabeth Swann.' Elizabeth ist schockiert und die anderen Piratenlords sind nicht sehr glücklich mit Jack.
    • 'Der Holländer muss einen Kapitän haben.'
  • Was ist mit der Maus passiert? : Zoe Saldana (Anamaria) konnte ihre Rolle im zweiten Film nicht wieder aufnehmen, aber das Verschwinden ihrer Figur wurde den sich immer fragenden Zuschauern nie erklärt. Siehe die WMG-Liste für ein paar Theorien.
  • Wer möchte für immer leben? :
    • Davy Jones' Herz zu stechen, wird die Person, die es getan hat, unsterblich machen. Will will dies tun, was in den Augen seines Vaters schlecht ist, da er seine Verlobte seinem Vater vorziehen wird. Ganz zu schweigen von dem ganzen Schritt an Land alle 10 Jahre, und Seelen ins Jenseits zu befördern oder in einen Fischmann verwandelt zu werden. Teague kennt seinen Sohn gut genug, um zu erkennen, dass dies Teil von Jacks Plänen ist, und macht ihm die Hölle heiß. Es geht nicht nur darum, ewig zu leben, Jackie. Der Trick besteht darin, für immer mit sich selbst zu leben.
    • Im vierten FilmEs stellt sich heraus, dass Blackbeard der ist nur Charakter, der aufrichtig die versprochene Unsterblichkeit des Brunnens für sich will. Angelica möchte, dass er ihre Zeit mit ihrem Vater verlängert; die Spanier wollen den Brunnen zerstören, um Gottes ausschließliches Recht zu schützen, ewiges Leben zu spenden; Die Männer von König George, die dies nicht wissen, wollen den spanischen König davon abhalten, die Unsterblichkeit zu beanspruchen; und Barbossa will sich wirklich nur an Blackbeard rächen. Sogar Jack beschließt, dass er es wirklich lieber wäre fiel ein für immer als wirklich so lange leben. Jack: Oh, es ist ein Piratenleben für mich. Kapieren?
    • Barbossa und seine Männer hatten dies im ersten Film in Pik. Gerechtfertigt, weil ihr verfluchter Zustand sie für immer leben ließ, sie aber daran hinderte, die Freuden des Lebens zu erleben. (Sie konnten nicht essen, trinken, die Brise spüren usw.) Das wäre eine ziemlich lausige Art, die Ewigkeit zu verbringen.
    • In den gelöschten Szenen aus der ersten ist Jack der letzte unsterbliche Pirat, der vom aztekischen Gold verflucht wurde, aber im Gegensatz zu Barbossa und seiner meuternden Crew beginnt tatsächlich zu genießen der Fluch der Götter. Erst nachdem er darüber nachgedacht hat, dass seine Unsterblichkeit das Leben völlig banal machen und keine Herausforderung mehr haben würde, macht er seinen Fluch widerwillig rückgängig.
    • Verschmähte Frau :
      • Calypsoim Am Ende der Welt .
      • Angelika in Auf fremden Gezeiten , die Jack in der Vergangenheit verführt und dann zurückgelassen hat.Die Dinge werden nicht besser, als Jack die Kelche verwendet, um einer sterbenden Angelica Unsterblichkeit zu verleihen, anstatt ihrem Vater Blackbeard – dessen Leben für ihres geopfert wird – und sie dann mit nichts als einer Pistole mit einer einzigen Kugel auf einer Insel kastriert.
    • Wooden Ships and Iron Men : Zumindest was die visuelle Ästhetik angeht.
    • World of Ham : Abgesehen von Orlando Bloom und Blackbeard basteln sich alle entsprechend auf ein solches Projekt ein.
    • Erbärmlicher Bienenstock: Tortuga.
    • Xanatos-Gambit : zwei direkte Beispiele: Jack Sparrow hat sich im ersten Film gefesselt lassen, damit er Elizabeth als Geisel nehmen kann: Entweder sie lassen ihn entkommen oder sie wird zur Ablenkung für seine Flucht. Dann eine der Azetc-Münzen nehmen: Barbossa kann nicht mehr gewinnen, weil er selbst nicht getötet werden kann, aber sobald Will den Fluch zerstreut, kann er Barbossa mit seiner Pistole erledigen.
    • Xanatos Schnellschach: Jack. Wie viel er davon tatsächlich plant, bleibt jedoch der persönlichen Interpretation überlassen.
      • Im ersten Film, dem zweite er erfährt Wills vollen Namen, er braucht ungefähr fünf Sekunden, um den Plan zu schmieden, Barbossa zu töten. Und während des gesamten Films muss er seine Pläne ständig anpassen, neu anpassen und neu anpassen, um Wills Fehlern Rechnung zu tragen.
      • Das Treffen am Brethren Court ist eine Partie Gambit Speed ​​Chess zwischen Barbossa und Jack, die alle verfügbaren Ressourcen nutzt, und gipfelt im Höhepunkt des Films.
    • Du kämpfst wie eine Kuh: Fast jede Kampfszene. 'Du bist kein Eunuch, oder?'

    Yo Ho! Yo Ho! Ein ruiniertes Leben für mich!


    Interessante Artikel