Haupt Franchise Franchise / Planet der Affen

Franchise / Planet der Affen

  • Franchise Planet Apes

img/franchise/41/franchise-planet-apes.png „Hüte dich vor dem Tiermenschen, denn er ist der Bauer des Teufels. Allein unter Gottes Primaten tötet er aus Spaß, aus Lust oder Gier. Ja, er wird seinen Bruder ermorden, um das Land seines Bruders zu besitzen. Lass ihn nicht in großer Zahl brüten, denn er wird seine und deine Heimat verwüsten. Meiden Sie ihn; fahren Sie ihn zurück in sein Dschungelversteck. Denn er ist der Vorbote des Todes.' Werbung:

Ein Medien-Franchise basierend auf dem Roman von 1963 Der Planet der Affen ( Planet der Affen ) des französischen Autors Pierre Boulle, der neun Filme mit drei separaten Kontinuitäten, eine Live-Action-Serie, eine Zeichentrickserie und kanonische Romane hervorgebracht hat.



Das Franchise, als Allegorie der menschlichen Evolution und Hybris, konzentriert sich auf eine Prämisse des Rollentauschs, bei der der Fall der Menschheit dazu führt, dass sich die Menschenaffen zu einer dominanten, blühenden, hochintelligenten Zivilisation entwickeln, während der Mensch jetzt die eingesperrten Tiere ist.

Primäre Inspiration für das Rollenspiel Terra Primas , von den Machern von Alles Fleisch muss gegessen werden .



Hat jetzt eine Charakterseite.


Werbung:

Originalroman:

  • Planet der Affen (1963)

Filme:

  • Planet der Affen (1968)
    • Unter dem Planeten der Affen (1970)
    • Flucht vom Planet der Affen (1971)
    • Eroberung des Planeten der Affen (1972)
    • Kampf um den Planeten der Affen (1973)
  • Planet der Affen (Neuauflage, 2001)
  • Planet der Affen: Prevolution (Kontinuitäts-Neustart, 2011)
    • Morgendämmerung des Planeten der Affen (2014)
    • Krieg um den Planeten der Affen (2017)

TV-Serie:

  • Planet der Affen (1974)
  • Kehre zum Planet der Affen zurück (1975)
Werbung:

Videospiele:

  • Planet der Affen (2001)
  • Die Rache der Affen (1983/2003)Hinweis1983 entwickelt, 2003 veröffentlicht
  • Das herunterladbare Inhaltspaket 'Simian Grippe' für Pest Inc. (2014)
  • Planet der Affen: Letzte Grenze (2017)
  • Krise auf dem Planeten der Affen (2018)
Alle Ordner öffnen/schließen Franchise im Allgemeinen
  • Inhalt von Adam und Eva:
    • Das war eigentlich der ursprüngliche Plan im Original Planet der Affen . Es wurde verschrottet, als das einzige weibliche Besatzungsmitglied bei der Bruchlandung ums Leben kam.
    • Im Planet der Affen (2001) , alle Menschen auf Ashlar (der Name des Planeten wird in Comics genannt) stammen von der Crew von . abder abgestürzte Oberon, die über 3000 Jahre zuvor geschah.Das Schiffsieht nicht groß genug aus, um genug Menschen zu enthalten, um eine Bevölkerung so lange zu ernähren, insbesondere auf einer Welt, die von feindlichen Insektoiden und Dinosauriern bevölkert ist, mit denen selbst gut organisierte Affen Schwierigkeiten haben.
  • Adaptational Heroism : Während sich dies in zukünftigen Filmen ändern kann, beginnen die Affen unter Caesar im Continuity Reboot mit Erhebt euch sind nicht so grausam wie die Affen in der ursprünglichen Filmreihe gegenüber der Menschheit, abgesehen von dem Moment, in dem Koba die Macht ergriff und die Affen in dem falschen Glauben, dass sie Caesar getötet hatten, in einen Krieg gegen die menschliche Kolonie verwickelte. Während die Affen in der neuen Kontinuität notfalls gegen den Menschen kämpfen werden, steht ihre oberste Priorität ab Erhebt euch zu Krieg war es immer, vor allem Flucht und Sicherheit zu priorisieren und im Allgemeinen darauf zu verzichten, Rache zu suchen oder die Menschheit zu versklaven. Sogar Caesar selbst entschied sich letztendlich, die Rachesucht aufzugeben, wenn dies sein Motiv für alle war Krieg und sich ausschließlich darauf konzentrieren, seine Leute in Sicherheit zu bringen, im Gegensatz zu seiner vorherigen Inkarnation in Eroberung der, selbst wenn er den besiegten Menschen gegenüber barmherzig war, sie dennoch ungleich behandelte.
  • Animal Is the New Man: In der gesamten Serie geht es darum, dass hochintelligente Affen die Menschheit übernehmen.
  • Big Bad Duumvirate : Einige der Filme gehen darauf ein und spielen die Evil vs. Evil-Version der Trope.
    • Unter dem Planeten der Affen hat General Ursus, einen militaristischen Gorilla-Demagogen, der die Affen in den Krieg gegen die menschlichen Mutanten führt, angeführt von dem finsteren Minister Apocalypse Cult-Anführer Mendez XXVI. Beide Anführer werden als ziemlich schlecht dargestellt, wobei die edleren Charaktere versuchen, den Krieg zu verhindern undscheitern, was ein für alle Mal zur totalen Zerstörung der Erde führt.
    • Kampf um den Planeten der Affen , früher und in einer anderen Zeitachse eingestellt, in der die Zukunft zu sehen ist Unter möglicherweise noch abzuwenden ist, spiegelt den zentralen Konflikt des anderen Films wider. Diesmal wird der Krieg von den menschlichen Mutanten begonnen, angeführt von Kolp, einem ehemaligen Punch-Clock-Bösewicht verwandelte sich in einen von der Apokalypse wahnsinnigen Kriegstreiber (mit Mendez I, der als sein Token Good Teammate auftrat). Gleichzeitig plant unter den Affen der verräterische Generalberater Aldo einen Putsch gegen Caesar, den (meist) guten König.
  • Herablassendes Mitgefühl: Wenn Menschen als Sklaven in einer Affengesellschaft leben, werden im Allgemeinen sogar einige der liberaleren, erleuchteten Affen Menschen auf diese Weise als niedrige Kreaturen betrachten, die mit Freundlichkeit behandelt werden sollten, weil sie unter Affen sind.
  • Escaped Animal Rampage : Da es in der Franchise darum geht, Tiere zu sprechen, musste es passieren.
    • Eine lustige Umkehrung im ersten Film tritt auf, als der Mensch Taylor aus einem medizinischen Labor entkommt, in dem Affen Experimente an Menschen durchführen und Amok laufen, um die unschuldigen Bewohner von Ape City zu erschrecken.
    • Eroberung Höhepunkte mit einer Kreuzung zwischen dieser Trope und einer Sklavenrevolte, als die von Caesar angeführten Affen sich erheben, um die Menschheit zu stürzen.
    • Planet der Affen: Prevolution : Affen entkommen aus ihrer eigenen Einrichtung und lassen andere Affen aus einem Zoo frei, um eine Armee zu bilden, bevor sie in den Wäldern verschwinden.
  • Ehemals intelligente Spezies: In der von Affen dominierten Zukunft haben sich die Menschen in nicht intelligente Kreaturen zurückgebildet, die ungefähr so ​​intelligent sind wie Schimpansen heute.
  • Menschen sind Idioten: Die gesamte Filmreihe ist natürlich das seltene Beispiel dafür in Speculative Fiction, in der die Menschheit ist Weniger zivilisierter als die Affen, im Gegensatz zu normalerweise etwas mehr zivilisierte.
  • Menschen sind die wahren Monster: 'Hüte dich vor dem Tiermenschen, denn er ist die Schachfigur des Teufels. Allein unter Gottes Primaten tötet er aus Spaß, aus Lust oder Gier. Ja, er wird seinen Bruder ermorden, um das Land seines Bruders zu besitzen. Lass ihn nicht in großer Zahl brüten, denn er wird seine und deine Heimat verwüsten. Meiden Sie ihn. Treib ihn zurück in seine Dschungelhöhle, denn er ist der Vorbote des Todes.
    • Glücklicherweise benutzen die späteren Filme dies sogar, die Affen benutzen Ape Shall Never Kill Ape als Entschuldigung, um den Menschen genauso schlecht (wenn nicht schlimmer) anzutun, was die Menschen ihnen angetan haben, und später zu beweisen, dass sie genauso schlecht sind wie die Menschen.
      • Lampenschirm, wenn ein Affe das Kreuz überquert Moral Event Horizon und andere finden es heraus. Ein Mensch stellt fest, dass er sich „gerade der menschlichen Rasse angeschlossen hat“.
    • Die Neustart-Trilogie ist mehr ausgeglichen etwas im Konflikt zwischen Menschen- und Affenfiguren, aber immer noch wird ein Großteil der Handlung dadurch ausgelöst, dass die Menschen mit sehr fadenscheiniger Begründung Schwänze für die Affen sind.
  • In Name Only: Sowohl der erste Film als auch das Remake haben nichts mit dem Roman gemeinsam, der sie inspiriert hat, außer der Existenz eines Planeten, der von intelligenten Affen mit Menschen als wilden Tieren regiert wird. Beide Filme, na ja, Affe das Twist-Ende des Romans(Der Erzähler kehrt nach seiner Reise zur Erde zurück, nur um festzustellen, dass auch sie von intelligenten Affen dominiert wurde)wenn auch auf ganz unterschiedliche Weise. Seltsamerweise der dritte Film der Reihe, Flucht vom Planet der Affen , ähnelt dem des Originalromans (locker), aber mit vertauschten Rollen von Menschen und Affen.
  • Kurz vor dem Ende: Tatsächlich dreimal.
    • Unter : Sagen wir einfach, es endet mit einem Knall.
    • Mann verkleidet sich als Frau
    • Eroberung endet mit der Revolution von Ape gegen den Menschen.
    • Erhebt euch endet genauso mit Eroberung , außer dass es ein weltweites Virus hinzufügt, das nur Menschen befällt.
  • Killer Gorilla: In den Filmen gibt es Schurken vom Typ General Ripper, die zufällig Gorillas sind - bzw. General Ursus und General Aldo. Ursus wird als kriegstreibender Demagoge Blood Knight gezeigt, dessen Werte von der Gesellschaft um ihn herum weitgehend angenommen werden, während Aldo ein verräterischer Dirty Feigling ist, der ein Kind verletzen würde und ausdrücklich gegen das heiligste Gesetz seiner Gesellschaft verstößt.
  • Killer Space Monkey: Im ersten Moment könnte man meinen, das Setting sei auf einem anderen Planeten. Die Affen dort sind genauso brutal und gemein wie die Menschen.Die Wahrheit ist jedoch, dass sie nicht aus dem Weltraum stammen.
Comics Es gab mehrere Comicserien, die auf dem Planet der Affen spielen.

Goldschlüssel-Comics

  • Unter dem Planeten der Affen (1970) - Eine Adaption von Unter dem Planeten der Affen .
Marvel-Comics
  • Planet der Affen (1974-1977) - Dieser Comic ist eine 24-Ausgaben lange Schwarz-Weiß-Serie und enthält eine Mischung aus Adaptionen der fünf Filme und Originalgeschichten.
  • Abenteuer auf dem Planeten der Affen (1975-1976) - Eine farbige Comic-Adaption der ersten beiden Filme.
Malibu-PublishingMalibu Publishing produzierte über eine Abteilung namens Adventure Comics mehrere Affen-Comics, die nach der Zeit von Caesar spielten.
  • Planet der Affen (1990-1992) - Eine monatliche Ausgabeserie.
  • Affenstadt (1990)
  • Planet der Affen: Urchaks Torheit (1991)
  • Affennation (1991) - Crossover mit Außerirdische Nation .
  • Planet der Affen: Blut der Affen (1991-1992)
  • Planet der Affen jährlich (1991)
  • Planet der Affen: Sünden des Vaters (1992)
  • Planet der Affen: Die Verbotene Zone (1992-1993)
Adventure druckte auch Marvels Adaptionen der ersten drei Filme sowie eine vierteilige Miniserie mit Teilen von Marvels Terror auf dem Planet der Affen-Saga nach.Dark Horse-Comics
  • Dark Horse Extra 36-38 (2001) - Dreiteiliger Comic.
  • Planet der Affen: Der menschliche Krieg (2001)
  • Planet der Affen: Sammler-Comic! (2001) - Minicomic, vertrieben durch Toys 'R' Us Stores.
  • Planet der Affen (2001) - Adaption des Films von 2001.
  • Planet der Affen (2001-2002)
  • Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen
Herr Comics
  • Revolution auf dem Planeten der Affen (2005-2006) - Eine Miniserie mit 6 Ausgaben, die nach den Ereignissen von Eroberung des Planeten der Affen und führt schließlich zu den Ereignissen von Kampf um den Planeten der Affen .
Boom! StudiosDer größte fortlaufende Herausgeber von 'Affen'-Comics bleibt Boom! Studios, das mehrere Serien veröffentlicht hat, die sowohl in der ursprünglichen Kontinuität als auch in der Reboot-Kontinuität von 2011 angesiedelt sind.
  • Planet der Affen (2011-2012) - Eine Serie, die in der Kontinuität der ursprünglichen fünf Filme spielt, aber 1300 Jahre vor den Ereignissen des Films von 1968 spielt. Die Handlung dieser Serie wurde fortgesetzt in:
    • Planet der Affen-Jahrbuch #1 (2012)
    • Planet der Affen Spezial #1 (2013)
    • Planet der Affen Spektakulär #1 (2013)
    • Planet der Affenriesen #1 (2013)
  • Planet der Affen: Prevolution (2011) - Ein Prequel zu 2011 Erhebt euch .
  • Verrat am Planeten der Affen (2011-2012) - Die Serie spielt 20 Jahre vor dem Film von 1968 und war der erste Teil einer Trilogie, die die Geschichte der wachsenden pro-menschlichen Stimmung innerhalb der Affengemeinschaft und anderer politischer Aufregungen erzählt und eine Hintergrundgeschichte für die Demonstranten liefert, die ihren zum Scheitern verurteilten Auftritt im zweiten Film.
    • Exil auf dem Planeten der Affen (2012) - Set zwei Jahre später Verrat .
    • Planet der Affen: Cataclysm (2012-2013) - Spielt acht Jahre vor dem Film von 1968 und vermischt Charaktere aus dem Film mit denen aus those Verrat und Exil .
  • Vor dem Sonnenuntergang (2013) - Prequel zu 2014 Dämmerung .
  • Dawn of the Planet of the Apes: Ansteckung (2014) - Ein One-Shot, der die Lücke zwischen den ersten beiden Filmen der Reboot-Kontinuität schließt.
  • Morgendämmerung des Planeten der Affen (2014-2015)
  • Star Trek/Planet of the Apes: Die Primatendirektive (2014-2015)
  • Tarzan auf dem Planeten der Affen (2016-2017) - Gemeinsam mit Dark Horse veröffentlicht
  • Planet der Affen/Grüne Laterne (2017)
  • Kong auf dem Planeten der Affen (2017-2018)
  • Krieg um den Planeten der Affen (2017) - Miniserie, die die Lücke zwischen den Filmen schließt Dämmerung und Krieg .
  • Planet der Affen: Ursus (2018)
  • Planet der Affen: Visionäre (2018) - Eine Aufnahme basierend auf dem Rod Serling-Drehbuch für den Originalfilm.
  • Planet der Affen: Die Zeit des Menschen (2018)
  • Planet der Affen: Das Zeitalter der Affen (2018) - Eine Anthologie mit Geschichten, die in der Kontinuität der Originalfilme und der Neustartserien angesiedelt sind.

  • Adaptation Destillation: Die ungarische Comic-Adaption.
  • Anpassungserweiterung: Die Filmanpassungen tun dies manchmal, insbesondere basierend auf gelöschten Szenen.
  • Brain in a Jar: Der Gestalt Mind, der Anführer der Inheritors, besteht aus fünf Gehirnen, von denen eines das größte ist.
  • Ich bin ein Held Hideo
  • Canon-Schweißen:
    • Die Zeitleiste in Marvel Comics ' Planet der Affen Magazin #11 und die folgenden Zeitleiste des Planeten der Affen: Die definitive Chronologie Versuchen Sie, alle Serien des Franchise in ein Universum zu integrieren. Mit wechselndem Erfolg.
    • Es ist eine berühmte Diskrepanz, auf die sich der Mythos Zira und Cornelius bezieht Flucht vom Planet der Affen , in dem ein Affe namens Aldo der erste Affe ist, der spricht, während diese Rolle in den Filmen ihrem Sohn Caesar zukommt. In dem Revolution Comics, Aldo ist stattdessen der Erste natürliche Geburt Affe zu beginnen, wie ein Mensch zu sprechen, während Caesar ein Zeitreisender ist, der in ferner Zukunft gezeugt wurde.
  • Crossover: In den Comics gab es mehrere Fälle davon.
    • Malibus Serie aus den 1990er Jahren umfasste 'Ape Nation', und Außerirdische Nation / Planet der Affen Überkreuzung.
    • Tarzan auf dem Planeten der Affen , die als alternative Fortsetzung zu fungiert Unter wo Zira, Cornelius und Dr. Milo ins frühe 20. Jahrhundert statt in die 1970er zurückreisten, wurden die Anführer der Mangani und die Adoptiveltern von Tarzan. Ihre Zeitreisen haben jedoch das Gefüge der Raumzeit so durcheinander gebracht, dass die Mahars von Pellucidar beginnen, mehrere Dimensionen zu bedrohen.
    • Kong auf dem Planeten der Affen , wo eine Gruppe von Affen, die Taylor in die Verbotene Zone verfolgen, kurz nach den Ereignissen des Originalfilms auf einen Kong trifft, der neben der Freiheitsstatue an die Küste gespült wurde, was eine Affenexpedition nach Skull Island auslöste.
    • Planet der Affen / Grüne Laterne ist, nun, genau das, was es auf der Dose sagt. In der DC-Kontinuität ist 'Ape-Earth' eine abgeschlossene, zeitlich geschleifte, parallele Zeitleiste, in der Superhelden nie existierten und der Mensch sich letztendlich selbst überlassen, den Affen die Eroberung erlaubte und dann den Planeten zerstörte. Dies machte ihn für die Wächter des Universums als Abladezone für den Universal Ring nützlich, einen experimentellen Gone Horrably Right Ring, der seinem Träger die Fähigkeit verleiht, Macht aus dem gesamten emotionalen Spektrum zu ziehen.
    • Die Primatenrichtlinie ist ein Crossover zwischen dem 2. Film und Star Trek: Die Originalserie , an dem die Besatzung der USS Enterprise (NCC-1701) versucht, einen Klingonen namens Kor aufzuhalten, der durch ein Wurmloch in das Apesverse eingedrungen ist und versucht, die Affen als klingonische Untergebene zu erobern. Am Ende ist die Unternehmen bekommt ihren Klingonen, kann aber die Zerstörung des Planeten der Affen durch die Kobaltbombe nicht verhindern, was dazu führt, dass sie in ihr eigenes Universum zurückkehren.
  • Erweitertes Universum: Viele der Geschichten erweitern sich zu verschiedenen Zeiten innerhalb der klassischen oder Neustartkontinuitäten.
  • Expy: Die Ape Supremacists sind wie die Dragoner aus der TV-Serie.
  • Mythologie-Gag: Im Planet der Affen: Prevolution Prequel-Comic wird Caesars Vater als Alpha bezeichnet. Dies ist ein Hinweis auf die Alpha-Omega-Bombe von Unter dem Planeten der Affen.
  • Dienerrasse: Mutierte Drohnen.
  • Ausruf:
    • In dem Planet der Affen: Prevolution Prequel-Comic gibt es einen Schimpansen namens Chambers, der nach dem Maskenbildner des Films von 1968, John Chambers, benannt ist.
    • Zwei weitere Schimpansen im Prequel-Comic sind Verdon und Burke, die nach den menschlichen Astronauten Alan Virdon und Peter Burke aus der Live-Action-TV-Serie benannt sind.
    • In einem Interquel-Comic, der zwischen Dämmerung und Krieg es gibt einen Wissenschaftler namens Peter Burke (ein weiterer Hinweis auf die Live-Action-Serie) und sein Assistent ist nach Rod Serling benannt (allerdings nur mit Nachnamen, da wir seinen Vornamen nie erfahren).
Tabletop-Spiele
  • Planet der Affen (Milton Bradley, 1974)
  • Planet der Affen (Gewinnspiele, 2001)
  • Monopoly: Planet der Affen (USAopoly, 2017)
  • Planet der Affen ( IDW , 2017)
Romane Alle Filme haben Novellen erhalten, abzüglich des Originalfilms von 1968 und Planet der Affen: Prevolution . Beide TV-Serien wurden auch teilweise romanisiert, mit vier Romanen ('Man The Fugitive', 'Escape To Tomorrow', 'Journey Into Terror' und 'Lord Of The Apes'), die acht Episoden der ursprünglichen TV-Serie und drei adaptierten mehr ('Escape From Terror Lagoon', 'Man, The Hunted Animal' und 'Visions From Nowhere') Adaption von neun Episoden von Kehre zum Planet der Affen zurück . Die vier Novellen der Originalfilmreihe, die sieben TV-Romanisierungen und die Novelle des Films von 2001 wurden 2017 und 2018 in einer Reihe von vier Sammelausgaben neu aufgelegt.

Der Film von 2001 hat vier Original-Tie-in-Romane: Der Herbst , Kolonie , Macht , und Widerstand . Es waren weitere geplant, die jedoch aufgrund schlechter Verkaufszahlen abgesagt wurden.



Verschwörung des Planeten der Affen ist der erste in einer geplanten Reihe von sechs Romanen von Andrew E. C. Gaska, die den Kanon der ursprünglichen Filmreihe ergänzen und einige Lücken schließen sollen. Der zweite Roman, Tod des Planeten der Affen , war für die Veröffentlichung im Jahr 2013 geplant, wurde jedoch (scheinbar auf unbestimmte Zeit) verschoben und erhielt schließlich einen Veröffentlichungstermin im November 2018. Verschwörung konzentriert sich auf Landon und seine Tortur, während Taylor im ersten Film mit Zira und Cornelius zusammen ist. Es erzählt auch die Geschichte von Dr. Milo und seinen Bemühungen, das beschädigte Raumschiff zu untersuchen und zu reparieren.

Dawn of the Planet of the Apes: Feuersturm ist ein Roman, der in den folgenden Tagen spielt Planet der Affen: Prevolution und wurde 2014 veröffentlicht, um an die Veröffentlichung von . anzuknüpfen Morgendämmerung des Planeten der Affen.

Krieg um den Planeten der Affen: Offenbarungen ist ein Roman, der danach spielt Morgendämmerung des Planeten der Affen und wurde 2017 veröffentlicht, um an die Veröffentlichung von . anzuknüpfen Krieg um den Planeten der Affen .

Planet der Affen: Geschichten aus der Verbotenen Zone ist eine Sammlung von Kurzgeschichten, die in der Kontinuität der 2017 veröffentlichten Originalfilme stattfinden.

Planet der Affen: Caesars Geschichte ist ein Roman aus dem Jahr 2018, in dem die Figur Maurice die Ereignisse von . nacherzählt Erhebt euch / Dämmerung / Krieg und die Ereignisse dazwischen.


  • Anthologie: Geschichten aus der Verbotenen Zone
  • Alles ist besser mit Dinosauriern: Das Cover von Kolonie zeigt einen Affen, der einem Dinosaurier gegenübersteht.
  • Interquel;
    • Verschwörung spielt während der Ereignisse des Films von 1968.
    • Feuersturm findet danach statt Erhebt euch und wird als Prequel zu . in Rechnung gestellt Dämmerung .
    • Offenbarungen findet danach statt Dämmerung und wird als Prequel zu . in Rechnung gestellt Krieg .
  • Rahmengerät: Caesars Geschichte erzählt Maurice seinem Sohn die Geschichte von Caesar.
  • Mythologie-Gag: Die Alpha-Omega-Gruppe, die Gebäude verbrennt und Graffiti der Alpha- und Omega-Symbole zusammenfügt, ist ein Hinweis auf die Alpha-Omega-Bombe von Unter dem Planeten der Affen.
  • Omnibus: Von 2017-2018 wurden die älteren Film-/Fernsehromane in vier Omnibussen von Titan Books nachgedruckt:
    • Band 1 sammelt die Novellen von Unter dem Planeten der Affen und Flucht vom Planet der Affen .
    • Band 2 sammelt die Novellen von Eroberung des Planeten der Affen , Kampf um den Planeten der Affen , und Planet der Affen (2001) .
    • Band 3 sammelt die vier Episoden-Romanisierungen der Live-Action-Serie: Mann der Flüchtling , Flucht ins Morgen , Reise in den Terror und Herr der Affen .
    • Band 4 sammelt die drei Episodenromanisierungen von Kehre zum Planet der Affen zurück : Visionen aus dem Nichts , Flucht aus der Terror-Lagune , und Der Mensch, das gejagte Tier .
  • Primas vs. Reptile : Das Cover von Kolonie zeigt einen speerschwingenden Affen, der einem schuppigen Dinosaurier gegenübersteht.
  • Ausruf:
    • Es wird gesagt, dass die Menschen in Frankreich zu den ersten von vielen mit der Simian-Grippe infiziert waren. Dies korreliert nicht nur mit der Abspannsequenz von Erhebt euch spiegelt aber auch wider, wie das Franchise selbst auf Französisch entstand, mit Pierre Boulles Roman.
    • Kobas Freund, ein Schimpanse namens Milo, ist nach Dr. Milo benannt, einem Schimpansen aus Flucht vom Planeten der Affen.
    • Tommy, der Koba hässlich nennt, ist eine Anspielung darauf, dass Zira Taylor im Film von 1968 hässlich nannte.

„Ich kann nicht umhin zu denken, dass es irgendwo im Universum etwas Besseres geben muss als der Mensch. Muß sein.'


Interessante Artikel