Haupt Franchise Franchise / Teenage Mutant Ninja Turtles

Franchise / Teenage Mutant Ninja Turtles

  • Franchise Teenage Mutant Ninja Turtles

img/franchise/35/franchise-teenage-mutant-ninja-turtles.PNG ' ERBLICKEN! Ein Multiversum verfluchter Teenage Mutant Ninja Turtles! ' 'Mann, ich LIEBE es, eine Schildkröte zu sein!!!' Werbung:

Die Helden in einer Halbschale. Die Green Dudes mit Einstellungen. Das furchterregendste Kampfteam der Welt.



Das Tierische Superhelden. COWABUNGA, KUNDEN!!!

Aus Indie-Comics wurde ein Multimedia-Imperium mit den gleichnamigen Teenage Mutant Ninja Turtles.



Teenage Mutant Ninja Turtles (oder TMNT) begann als Parodie. Tatsächlich dreht sich die gesamte Prämisse um die Frage, was mit dem radioaktiven Kanister passiert ist, der Matt Murdock (alias Draufgänger ) seine Superkräfte. Der ursprüngliche Comic war zunächst weitgehend ein liebevolles Riff auf Frank Millers ninja-tastischer Neuerfindung von Draufgänger in den 1980er Jahren,HinweisEin Witz, der bis 2012 beibehalten wurde, deckt die freche Hommage an einige von Millers kultigsten . ab Draufgänger posiert.gemischt mit etwas von dem andere beliebteste Sache in den Regalen - Teenager-Mutanten.

Die aufstrebenden Comic-Schöpfer Kevin Eastman und Peter Laird, Gründer der „Mirage Studios“ (so genannt, weil sie noch nicht existierten), entwickelten eines Abends nach der Arbeit das Konzept und skizzierten ihre immer alberneren Ideen. Das Paradoxon, dass vermeintlich langsame und schwerfällige Kreaturen so heimliche, tödliche Krieger sind, erwies sich als unwiderstehlich.

Werbung:

Der daraus resultierende One-Shot-Comic (ha) drehte sich um vier Titelschildkröten, die nach Renaissance-Künstlern benannt wurden - Leonardo, Raphael, MichaelangeloHinweisUnbeabsichtigt falsch geschrieben; er würde die zusätzlichen A Jahrzehnte später fallen lassenund Donatello - kämpft gegen den Ninja-Verbrecherlord Oroku Saki, besser bekannt als 'The Shredder', und seinen Foot Clan. Die Turtles wurden von Master Splinter, einer mutierten Ratte, trainiert, um den Mord an seinem Besitzer Hamato Yoshi, einem flüchtigen Foot-Mitglied, zu rächen.



Der ursprüngliche Comic erzählt auch ihre Ursprünge durch Rückblenden. Einst normale Babyschildkröten in Zoohandlungen, wurde ihr Aquarium von einem Metallkanister zerstört, der aus einem Lieferwagen geflogen war.HinweisNach dem Schlagen ein junger Mann der einen alten Blinden aus dem Weg schob.Die Babyschildkröten und der Kanister fielen in die Kanalisation, wo Splinter, immer noch eine normale Ratte, auf sie stieß. Sie waren alle mit einem seltsamen chemischen Schlamm aus dem Kanister bedeckt, der dazu führte, dass sie an Größe und Intelligenz wuchsen und anthropomorphe Erscheinungen entwickelten.

Werbung:

Ein Überraschungshit (der dem bizarren Namen zugeschrieben wird), spätere Geschichten wandten einen Fantasy Kitchen Sink-Ansatz an, mit Zeitreisen, Robotern und Außerirdischen, die in den ersten zehn Ausgaben eingeführt wurden. Die Serie wurde in der Indie-Comic-Szene so beliebt, dass sie eine Reihe von Nachahmern hervorbrachte und sich in das Merchandising mit T-Shirts, Figuren und dergleichen verzweigte. Aber die Turtles brachen schließlich vom Kult-Klassiker-Status zum Mainstream-Erfolg auf, als ein Actionfiguren-Deal mit Playmates Toys abgeschlossen wurde und eine Animationsserie erstellt wurde, die die Toyline begleitet. Die Show wurde zu einer der beliebtesten Zeichentrickserien aller Zeiten, was wiederum zu Filmen, Spielen und jeder Art von Merchandise führte und TMNT zu einem der größten Cash-Cow-Franchises der Mitte der 80er/Anfang der 90er Jahre machte und eine der bekanntesten Marken der Popkultur.

Die wichtigsten Inkarnationen des Franchise sind wie folgt:

  • Von Konami (1989-2004), Ubisoft (2007-2009), Activision (2013-2017) und DotEmu (2021-). Bemerkenswerte Einträge sind:
    • Teenage Mutant Ninja Turtles (1989). Ein berüchtigt schwieriger NES-Plattformer.
    • Teenage Mutant Ninja Turtles: Das Arcade-Spiel (1989). Ein klassisches Arcade-Beat 'em Up.
    • Teenage Mutant Ninja Turtles Untergang des Foot Clans (1990). Ein Plattformer für den Game Boy.
    • Teenage Mutant Ninja Turtles: Turtles in Time (1991). Ein klassisches Arcade-Beat 'em Up.
    • Teenage Mutant Ninja Turtles: Manhattan-Missionen (1991). Ein taktischer Plattformer für MS-DOS (berüchtigt verwechselt mit Das Manhattan-Projekt wegen ähnlicher Namen).
    • Teenage Mutant Ninja Turtles zurück aus der Kanalisation (1991). Fortsetzung zu Untergang des Fußclans . Ein Plattformer für den Game Boy.
    • Teenage Mutant Ninja Turtles: Das Manhattan-Projekt (1992). Ein weiteres Beat 'em Up , exklusiv für das NES.
    • Teenage Mutant Ninja Turtles Radikale Rettung (1993). Das dritte Game Boy-Spiel, dieses war ein Metroidvania.
    • Teenage Mutant Ninja Turtles: Turnierkämpfer (1993-1994). Drei völlig unterschiedliche Kampfspiele mit dem gleichen Namen, eines für das NES, eines für das Genesis und eines für das Super NES.
    • Das Teenage Mutant Ninja Turtles (2003) Reihe (2003-2005). Eine Beat 'em Up Trilogie und a Kampfspiel .
    • TMNT (2007). Ein Anknüpfungsspiel für den Film von 2007.
    • Teenage Mutant Ninja Turtles: Smash Up (2009). Ein Platform Fighter, der Elemente aus mehreren verschiedenen Inkarnationen kombiniert. Auch berüchtigt dafür, ein Crossover mit Ubisofts zu präsentieren Tobende Rabbids durch drei Gastkämpfer.
    • Teenage Mutant Ninja Turtles: Raus aus den Schatten (2013). Ein Spiel im Stil eines klassischen Arcade-Beat 'Em Up, das in einer in sich geschlossenen Kontinuität spielt.
    • Teenage Mutant Ninja Turtles (2013). Ein weiteres Spiel, das auf der Serie von 2012 basiert, aber auf eine etwas jüngere Bevölkerungsgruppe ausgerichtet ist als Aus dem Schatten .
    • Teenage Mutant Ninja Turtles (2014). Ein Anknüpfungsspiel für den Film 2014.
    • Teenage Mutant Ninja Turtles: Gefahr des Schlamms (2014). Ein Metroidvania-Spiel, das von WayForward Technologies entwickelt wurde und wieder auf der 2012er Serie basiert.
    • Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan (2016). Ein von PlatinumGames entwickeltes Actionspiel.
    • Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredders Rache (TBA) Ein Beat 'em Up im 2D-Stil von Konamis Arcade-Raten und basierend auf der Serie von 1987. Entwickelt von Tribute GamesHinweisGegründet von Ex-Ubisoft-Entwicklern, die an 2007 gearbeitet haben TMNT für den Game Boy Advance und Scott Pilgrim gegen die Welt: Das Spiel und veröffentlicht von DotEmu.
  • Schlagen (2014). Die Ninja Turtles, Splinter und Shredder erscheinen im November 2020 als Skins für sechs spielbare Charaktere.
  • Schlägerei (2014). Die Ninja Turtles erscheinen im Juni 2021 als Skins für vier spielbare Charaktere.
  • Ungerechtigkeit 2 (2017). Die Ninja Turtles erscheinen als Gastkämpfer im dritten und letzten DLC Fighter Pack des Spiels.
  • Nickelodeon Kart Racer (2018). Die Ninja Turtles erscheinen als spielbare Charaktere.
    • Nickelodeon Kart Racers 2: Grand Prix (2020). Die Ninja Turtles und Shredder erscheinen als spielbare Charaktere.
  • Nickelodeon All-Star-Schlägerei (2021). Leonardo und Michelangelo erscheinen als spielbare Charaktere.

Andere Medien-Franchises : Es gibt auch andere Medien-Franchises der Serie, darunter (Ninja Turtles Müsli, Chef Boyardee TMNT Pasta, Ninja Turtles Kekse usw.); ein Aus ihren Schalen kommen Konzerttournee, die erstmals in der Radio City Music Hall uraufgeführt wurde (mit Donatello an den Keyboards, Leonardo am Bass, Raphael an Schlagzeug und Saxophon und Michelangelo an der Gitarre, da sich die Geschichte ähnlich anfühlte Bill und Teds ausgezeichnetes Abenteuer , mit seinem Thema der Macht des Rock n' Roll, die den Feind buchstäblich besiegt, in Form des Shredders (der nur darüber rappte, wie er Musik hasst), der versucht, alle Musik zu eliminieren; ein Dokumentarfilm hinter den Kulissen aus dem Jahr 1991 mit dem Titel „Behind the Shells“ über die Entstehung der ersten beiden Live-Action-Filme; und eine Bühnenshow im Themenpark Disney-MGM Studios in Orlando, Florida von 1990 bis 1996. Das Franchise ist auch Gegenstand eines Dokumentarfilms mit dem Titel Schildkrötenkraft , von Fans gemacht, aber von Paramount vertrieben.

TMNT ist bis heute ein Phänomen der Popkultur. Es inspirierte das gesamte Teenage Mutant Samurai Wombats-Genre und ist ein Multimedia-Cash-Cow-Franchise, das immer noch von vielen neuen und alten Fans geliebt wird.


Das Teenage Mutant Ninja Turtles Franchise hat die folgenden Tropen:

  • Zubehör-tragendes Cartoon-Tier: Die Schildkröten laufen im Alltag ohne Kleidung herum, mit Ausnahme ihrer Ninja-Masken, Gürtel und im Allgemeinen einer Form von Polsterung / Stützbandagen an ihren Gelenken / Händen und Füßen.
  • Aktenkarte für Actionfiguren: Die meisten Spielzeuge haben sie.
  • Adaptation Destillation: Die 2003er Serie und der vierte Film. Der erste Film verbindet erfolgreich die ursprünglichen Comics und Cartoons zu einem zusammenhängenden Ganzen.
  • Anpassung Persönlichkeitsänderung:
    • Die Charaktere werden in jeder Nacherzählung neu interpretiert, insbesondere Michelangelo und Raphael. Sie entsprechen typischerweise demselben Archetyp, drücken ihn jedoch auf unterschiedliche Weise aus.
      • Michelangelo ist normalerweise das Comic-Relief, aber seine Herangehensweise an die Rolle variiert: In den Mirage Comics ist er ein entspannter Nice Guy, im 1987er Cartoon ist er ein Surfer Dude, in der Filmreihe ist er ein Motor Mouth-Joker, im 2003er Cartoon er ist ein Witzbold und ein Gadfly, im Cartoon von 2012 ist er ein ausgefallener Cloudcuckoolander, 2018 wurde seine Neigung zum Scherzen heruntergespielt, teilweise an Leo gegeben.
      • Raphael ist immer der Team-Rebell, aber auch hier variiert seine Rebellionsmethode von Inkarnation zu Inkarnation: In den Mirage-Comics ist er ein gewalttätiger und manchmal instabiler Berserker, im Zeichentrickfilm von 1987 ist er ein witziger Faulpelz, in der Filmreihe ein grüblerischer Einzelgänger mit einem riesiges Temperament, im Cartoon von 2003 ist er schroff und distanziert, im Cartoon von 2012 ist er ein Idiot mit einem Herz aus Gold mit einem haarauslösenden Temperament, und 2018, wo er der Älteste ist, hat er immer noch ein Temperament, ist aber ein anpassungsfähiger netter Kerl Bruiser mit einem weichen Zentrum.
    • Alle vier Turtles wurden in der Serie 1987 flandernisiert, mit Ausnahme von Leonardo, der nur leicht flandernisiert war. Donatello wurde von einem Intellektuellen zu einem Gadgeteer-Genie, Michelangelo wurde von einem meist entspannten zu einem von Pizza besessenen Surfer-Typ, aber am ungeheuerlichsten wurde Raphael von dunkel und gewalttätig zu bissig und durchbrach ständig die vierte Wand.
    • Oben mit Rise 2018 nicht besprochen, Leonardo ist Brilliant, aber Lazy geworden, und Donatello ist noch mehr ein Deadpan Snarker als sonst sowie ein Mad Scientist.
  • Anpassung der Artenänderung:
    • Shredder wurde zu einem Utrom (an in einem Roboteranzug) in der Serie 2003.
    • Splinter wird immer als mutierte Ratte dargestellt, aber manchmal (wie im ersten, dritten und vierten Cartoon) begann er als Mensch. Zu anderen Zeiten (wie in den Mirage-Comics, dem Film der 1990er Jahre und dem zweiten Cartoon) begann er als Haustierratte.
  • Aerith und Bob: Wenn die Schildkröten mit ihren Spitznamen angesprochen werden, sind Leo, Don/Donnie und Mikey/Mike alle ziemlich häufig, und dann hast du Raphaels Spitznamen, Raph.
  • Age Lift: In den Original-Comics wurde Oroku Saki mit achtzehn Jahren zum Leiter des New Yorker Zweigs des Foot-Clans ernannt und innerhalb eines Jahres zu einer Zwangsmacht ausgebaut, mit der er rechnen musste. Zu diesem Zeitpunkt wäre er neunzehn Jahre alt gewesen. Laut Splinter in der ersten Ausgabe des ersten Bandes war es fünfzehn Jahre her, seit Oroku Hamato Yoshi und Tang Shen ermordet hatte, und sagten uns, dass Oroku heute mindestens vierunddreißig ist. Oroku Saki wird typischerweise als älter dargestellt, von Hamato Yoshis Generation, während in den Comics sein älterer Bruder Oroku Nagi von Yoshis Generation war.
  • Aliens Speaking English : Gespielt gerade und abgewendet auf der gleichen Seite der Originalserie.
  • All Your Base Are Belong to Us: Mehrmals, über Inkarnationen hinweg, die den Original-Comics treuer sind, ist der Angriff auf Aprils Laden das typische Beispiel.
  • Alternative Kompanie-Äquivalent: Die Justice Force und ihre Mitglieder, in unterschiedlichem Maße.
  • Alternative Kontinuität: Schildkröten für immer enthüllte, dass alle TMNT-Medien in ihrem eigenen Universum existieren. Der Cartoon von 2012 folgte darauf, dass die Turtles die Animation von 1987 als alternatives Universum sahen!
  • Amphibie at Large / Amphibienangriff: In beiden die erste animierte und der 2012er Nickelodeon-Serie werden die Punk Frogs als Psycho Rangers den Turtles vorgestellt, bevor sie einen Heel??Face Turn ziehen.
  • Tierische Nemesis: Die Fehde zwischen Oroku Nagi und Hamato Yoshi wird von Nagis Bruder und Yoshis Haustierratte und den Turtles selbst aufgenommen, wenn sie mutieren.
  • Tierische Superhelden: Und ein Beispiel, das viele Follow-ups bekam.
  • Eine andere Dimension: Viele davon, vor allem Dimension X in zwei Kontinuitäten.
  • Anthropomorphe Transformation: Die Titelreptilien begannen als gewöhnliche Schildkröten in Zoohandlungen, die durch eine Chemikalie mutiert wurden, die sie menschengroß und anthropomorph machte. In einigen Fortsetzungen begann ihr Mentor Splinter als normale Ratte, die mit den Schildkröten mutiert war. Ob andere Mutanten als Tiere begannen oder nicht, kann auch von der Kontinuität abhängen.
  • Der Antizipator: Master Splinter spielt normalerweise diese Rolle in der Show, da er sehr weise und geschickt ist. Und natürlich ein Ninja.
  • Kunst initiiert das Leben: Kirbys Kristall ermöglichte ihm dies.
  • Das Artefakt: Als die Serie kinderfreundlicher wurde, wurde es ziemlich unmöglich, Leonardo und Raphael zu zeigen, wie sie ihre Nicht-Roboter-Feinde schneiden und würfeln, da dies blutig und grausam wäre. Ihre Waffen aus Katanas und Sais sind jedoch für sie so ikonisch, dass sie sie nie loswerden konnten. Daher sieht man sie meistens und besonders in den Filmen (in denen es keine Roboter gibt) nur mit bloßen Händen kämpfen - ihre effektiveren Waffen sind unberührt an ihnen festgeschnallt.
    • Das Artefakt neu erfinden: Dies könnte der Grund sein, warum nur wenige der Feinde (z. B. Fuß-Clan-Ninjas) mitten in der zu Robotern wurden Zeichentrickserie nur um den Mangel zu kompensieren.
    • Der Titel selbst wurde so, da die Turtles in den Comics bis weit in ihre Dreißiger hinein alterten.
  • Aufgestiegenes Extra: Der Schredder ist gestorben in der allerersten Mirage-Ausgabe, aber in den meisten anderen Versionen wurde er zum Erzfeind der Turtles befördert. Der Fuß versuchte, ihn zurückzubringen, aber es blieb nicht haften.
  • Solange es fremd klingt: Hamato Yoshis Nachname (Hamato) existiert nicht in echtem Japanisch. Der japanische Synchronsprecher des Cartoons von 1987 nannte ihn stattdessen 'Yoshihama Takeshi'. Ebenso ist Oroku Sakis Vorname (Saki) echt, aber feminin . So der japanische Dub und der Legende der Supermutanten OVA nannte ihn „Oroku Sawaki“.
  • Audience Shift: Während das Franchise ursprünglich als Indie-Comic für Erwachsene konzipiert wurde, richtet sich die große Mehrheit der davon inspirierten Medien eher an Kinder. Diese familienfreundlichen Versionen haben normalerweise ihre eigenen komischen Kontinuitäten.
  • Autor Appell: Jack Kirby und die kosmischen Themen seiner Arbeit werden oft in den verschiedenen Teenage Mutant Ninja Turtles Kontinuitäten, mit mindestens einer Geschichte in den Mirage Comics, die als Episode für die Serie 2003 adaptiert wurde, sogar mit einer dünn verschleierten Version von Jack Kirby. Die Anpassung war selbst seinem Andenken gewidmet.
  • Avenging the Villain: Die Grundlage der Vendetta des Fußes gegen die Schildkröten, nach dem Tod des Shredders in den Comics. In der Serie von 2003 wird dies in der vierten Staffel zu Karais Motivation, nachdem The Shredder (hier ihr Adoptivvater) auf einen eisigen Asteroiden verbannt wird.
    • Auch die Motivation des Shredders in den Originalcomics. Oroku Nagi war offensichtlich kein sehr netter Kerl, um Tang Shen zu schlagen, weil er Hamato Yoshi ihm vorgezogen hatte, aber Yoshi ging wahrscheinlich über Bord, indem er im Gegenzug Nagi tötete. Oroku Sakis Ziel war es, den Tod seines Bruders zu rächen.
  • Toller Mc Coolname : Renaissance-Künstler und japanische Namen und irische Namen und Sportler und gewalttätige Verben und notorische Eroberer, oh mein! Warten; Ich glaube, ich habe einiges verpasst!
  • Badass Bookworm: Donatello, derjenige, der Maschinen baut.
  • Badass Pacifist: Donatello ist als die am wenigsten gewalttätige der vier Schildkröten bekannt und würde lieber seinen Intellekt einsetzen, um Konflikte zu lösen, als seine Kampfkünste. Er ist jedoch SEHR kompetent in seinem Kampf, wenn es nötig ist.
  • Badbutt: Fast so ikonisch für die Helden wie Totally Radical ist ihre Anwendung des ungewöhnlichen Euphemismus, zumindest in der Serie von 1987. „What the Shell“ ist einer der meistgesprochenen Sätze der 2003er Serie; mindestens so oft wie 'Cowabunga' in der Serie von 1987.
  • Beauty to Beast: April, wenn er in eine Fischmutante verwandelt wird. Und die Zeit, als sie zur Katzenmutante gemacht wurde. Und dann war da die Zeit in den Archie-Comics, als sie selbst eine mutierte Schildkröte wurde! Zum Glück wurde sie jedes Mal, wenn sie mutiert wurde, am Ende jeder Geschichte geheilt.
  • Unter der Erde: Die Turtles haben von Zeit zu Zeit in Abwasserkanälen und auf U-Bahn-Plattformen gelebt.
  • kono yo kein hass wiki
  • Passen Sie auf die Schönen auf: Sagen wir einfach, dass Sie auf der guten Seite von Michelangelo & Donatello bleiben möchten.
  • Big Applesauce: New York ist der Hauptstandort für alle Inkarnationen.
  • Großes Böses : Obwohl die verschiedenen Inkarnationen ihre eigenen, individuellen Big Bads haben können, ist The Shredder der traditionellste und beständigste Feind, dem die Schildkröten begegnen.
    • Ironischerweise war er im Originalcomic ein Bösewicht der Woche.
  • Big Brother Instinct: Die Schildkröten fallen alle irgendwann in all den verschiedenen Inkarnationen unter diese Trope. Es gilt auch für Casey und April.
  • Klinge unter der Schulter: Der Schredder
  • Bodyguarding a Badass: Shredders Elite Guard.
  • Bumbling Henchmen Duo: Bebop und Rocksteady sind zwei inkompetente Schläger, die für den Shredder arbeiten, der aus der 1987er Serie stammt.
  • Canon Foreigner: Krang, Bebop, Rocksteady, Venus de Milo, Tatsu, Tokka, Rahzar und viele mehr.
  • Canon Einwanderer:
    • Archie Comics zu Mirage : Cudley the Cowlick
    • phineas und ferb hauptfiguren
    • 2003 Serie zu Mirage : Foot Mystics, The Battle Nexus, Hun and Bishop, Shredders Rüstung.
    • Erster Film zu Mirage : Charles Pennington
    • Jeder von ihnen zu IDW Comics : Wenn sie einen signifikanten Einfluss auf irgendeine Version der Turtles hatten, sind die Chancen groß, dass sie dabei sind.
  • Schlagwort:
    • Serie 1987: 'Cowabunga!' 'Schildkrötenmacht!'
    • Filme: 'Gott, ich Liebe sein Schildkröte!!
    • Serie 2003: 'Es ist Ninja-Zeit!' ( Schneller Vorlauf nur) 'Goongala!' (Casey) 'Keiner von euch wird hier lebend gehen!' (Der Schredder), 'Oh, Mist.' (Hunne).
    • Serie 2012: 'Booyakasha!' (Mikey)
    • Erhebt euch 'Heiße Suppe!' (Raph, Splinter) und eine Rückkehr von 'Cowabunga!'
  • Cephalothorax: Krang, nachdem ihm sein Körper ausgezogen wurde, als er aus Dimension X verbannt wurde. Shredder entwarf und baute einen humanoiden Exo-Anzug für ihn, als sie sich zusammenschlossen.
  • Character Select Forcing : Einige Videospiele, sei es aufgrund von Kämpfen (das ursprüngliche Nintendo Hard-Spiel, bei dem Donatello der einzige mit einer anständigen Reichweite war) oder Fähigkeiten (die Game Boy Advance-Version von Kampf-Nexus hatte einige Kristalle, die nur bestimmten Schildkröten zugänglich waren).
  • City of Adventure: New York City, sowie Northampton, MA in den Mirage-Comics und der 2003er Serie.
  • Farbcodierte Charaktere: Da der Originalcomic schwarz-weiß war, gab es nicht viel davon, da jede Schildkröte durch ihre Wahlwaffe identifiziert wurde. Sogar die farbigen Sonderausgaben hatten die Bandana-Masken, die sie alle in Rot tragen. Der ursprüngliche Cartoon gab den Schildkröten unterschiedliche Farbbandanas (die seitdem in jeder nachfolgenden Inkarnation verwendet wurden) und den Actionfiguren unterschiedliche Hautfarben (bis zum Cartoon von 2003 ignoriert).
    • Die Archie-Comic-Serie Lampshaded dies mit einer Flashback-Geschichte der Wahrheit im Fernsehen über die Schildkröten im Teenageralter, die alle rote Stirnbänder tragen und Splinter Schwierigkeiten haben, sie voneinander zu unterscheiden, bis sie sich entscheiden, ihre Masken à la Donald Ducks Neffen farblich zu kennzeichnen. Das geht über in Nur sechs Gesichter .
    • Der Zeitungsstreifen, wie er auch schwarz-weiß war, hat eine Seite aus dem Cartoon von 1987 übernommen und die Schildkröten hier tragen stattdessen ihre Initialen am Gürtel.
  • Erhaltung des Ninjutsu: Ausgerechnet UNTERBROCHEN! Im ersten Film und in der 2003er Serie haben The Foot viel Erfolg damit gehabt, eine Welle von Mooks nach den Turtles (Raphael im Film von 1990 und Leonardo in den Comics und 2003) zu senden und ihre Ärsche zu keuchen.
  • Auffälliger Trenchcoat: Die Art der Schildkröten, sich versteckt zu halten. Auf der anderen Seite das IS New York, wo niemand den anderen ansieht, also fair genug.
  • Kosmischer Schlüsselstein:Die Dimension der ursprünglichen Mirage Comics für das Multiversumin 'Schildkröten für immer'.
  • Überkreuzung:
    • Am wichtigsten ist Miyamoto Usagi von Usagi Yojimbo , der in den Mirage-Comics, der Serie 1987 und der Serie 2003 erschienen ist; die Turtles sind auch gelegentlich in der Usagi Yojimbo Comic-Bücher.
    • Und Schildkröten für immer , ein Crossover zwischen der Serie 2003 und der Serie 1987.Haben wir die Mirage-Comics erwähnt?
    • Cartoon-All-Stars zur Rettung Features 1987 Mikey neben vielen anderen Toons.
    • Die nächste Mutation Gast spielte in der Power Ranger im Weltraum Folge 'Shell Shocked'.HinweisIm Nachhinein wurde dies Power Rangers seinen Vater schlagen Super Sentai zum Schlag bei einem Intercontinuity Crossover mit elf Jahren Abstand. Fürs Protokoll, die Sentai Crossover war Kamen Rider Dekade / Samurai Sentai Shinkenger ... und Shinkenger ist genauso beliebt wie Im Weltraum , mögen Jahrzehnt ist so heiß umkämpft wie Die nächste Mutation (wenn auch aus anderen Gründen).
    • Die rasenden RabbidsHinweisDamals, als sie noch Teil von – und regelrecht entführt – waren Rayman Seriein dem Zertrümmern Videospiel. Sie wurden sofort neu Scrappies für das TMNT-Fandom.
    • Es gab einen Crossover mit Planet Racer , ein weiterer Comic von Peter Laird, in einer Episode der Serie 2003.
    • Denn die Idee von Wild West C.O.W.-Boys of Moo Mesa hat einige der Ausgaben der ursprünglichen Comic-Serie, Cowlorado Kid, Moo Montana und Dakota Dude in einigen der Geschichten der TMNT Probleme und machte nicht sprechende Rollen in einer Episode im Cartoon von 2003.
    • Da IDW seit 2011 die Rechte für TMNT-Comics besitzt, sind die Turtles auch zu wiederkehrenden Charakteren in IDWs jährlichen Massive Multiplayer Cross Throughs geworden, die 2012 erschienen Befall 2 gegen den Cthulhu-Mythos und im Jahr 2014 Akte X : Verschwörung . Nein, die Turtles treffen Mulder und Scully nicht (obwohl Mulder einen Cameo-Auftritt bekommt), aber sie verheddern sich mit Mulders Kumpels The Lone Gunmen und den Vampiren aus dem X Dateien Folge 'Böses Blut'.
    • Da es jetzt ein Nickelodeon-Anwesen ist, hat das TMNT einige Auftritte in Lustigerweise kreuzen sie sich wieder einmal mit den Power Rangers und den Rabbids.
    • Die ursprüngliche Comic-Serie ging auch über mit Cerebus dem Erdferkel; die neueste IDW-Version wurde mit dem gottverdammten Batman gekreuzt.
  • Crouching Moron, Hidden Badass: Michelangelo ist in jeder Inkarnation normalerweise der Trottel/Faulpelz/Spaß-liebende Typ der Gruppe, aber wenn es darum geht, einen richtigen Kampf zu führen... das empfangende Ende.
  • Schneiden Sie Lex Luthor einen Scheck ab: Wiederholt von Baxter Stockman unterwandert. In den Mirage-Comics verwendet er, nachdem er mit seinen Mouser-Robotern ein großes legitimes Vermögen gemacht hat, sie dann, um Terrorismus zu begehen. In der Serie von 1987 versuchte er, sie rechtmäßig zu verwenden, wurde jedoch von jedem Schädlingsbekämpfungsunternehmen in der Stadt abgelehnt. Im Jahr 2003 macht er mit ihnen ein riesiges legitimes Vermögen und fängt dann an, sie zu benutzen, um Banken auszurauben, nur weil er ein gieriger Bastard ist.
  • Zyklus der Rache: Eines der wichtigsten Themen in den ursprünglichen Mirage-Büchern.
  • Jungfrau in Nöten : April O'Neil immer, obwohl sie im ersten Cartoon bis zu elf aufgenommen wurde, wo die Schildkröten sie an ihr erkennen können 'mmh' .
  • Deadpan Snarker: Als Teenager tun es normalerweise alle vier irgendwann, aber Raphael ist derjenige, der am meisten dafür bekannt ist. Master Splinter hat auch seine trockenen Humormomente.
  • Distaff Counterpart : Venus de Milo, die als Action Girl und The Chick in passen Nächste Mutation da es nicht einmal April als Charakter gab.
  • Unverwechselbares Aussehen: Die ursprünglichen Comics hatten die Schildkröten effektiv durch ihre Waffe der Wahl und nichts anderes definiert, da sie in Schwarzweiß waren. Schon frühe Farbausgaben hatten sie alle mit roten Halstüchern, erst nach wenigen Jahren bekamen sie ihre unverwechselbaren Farben. Verschiedene Inkarnationen spielen weiterhin mit Tricks, um sich voneinander abzuheben: Ninja Turtles: Die nächste Mutation spielte mit dem Styling der Gürtel und Bandanas (mit Michelangelo mit ausgefransten Kanten und Donatello mit voller Kappe), Teenage Mutant Ninja Turtles (2003) gab ihnen allen leicht unterschiedliche grüne Hautpigmente und Teenage Mutant Ninja Turtles (2012) tat einige subtilere Dinge wie Donatellos abgebrochener Zahn.
  • Dito Aliens: Die Utroms; Triceratonen.
  • Abweichende Charakterentwicklung: In Ausgabe 1 waren die Schildkröten kaum voneinander zu unterscheiden, jede mit einer ähnlichen Persönlichkeit, obwohl Leonardo und Raphael einige Andeutungen zeigen, aber die Schildkröten wurden dadurch definiert, dass sie eine Parodie auf Frank sind Schreiben im Miller-Stil. Spätere Ausgaben begannen, allen vier Schildkröten Persönlichkeit zu verleihen, wobei die Anpassungen farbige Bandanas hinzufügten, um sie ohne ihre Waffen zu erkennen. Die neue Show geht noch einen Schritt weiter, indem sie den Turtles ihre eigenen Körpertypen gibt, die es Ihnen ermöglichen, sie voneinander zu unterscheiden ohne die Waffen oder Bandanas.
  • Dual Wielding: Drei der vier Schildkröten benutzen ihre Waffen paarweise, wobei Donny der seltsame Mann ist. Da seine Waffe jedoch ein Bo-Stab ist, ist es gerechtfertigt (obwohl seine ursprüngliche Actionfigur mit einem Paar Bo geliefert wurde).
  • Frühe Rate Weirdness: Splinter and the Turtles nicht Sich in älteren Werken als Vater bzw. Sohn zu behandeln oder anzusprechen, fühlt sich jetzt ziemlich fremd an, da die fünf sich in fast jeder größeren Fiktion der letzten Jahrzehnte explizit als Familie betrachten, obwohl sie nicht blutsverwandt sind. Lampenschirm in Schildkröten für immer , wo die '87 Turtles überrascht sind zu sehen, dass ihre Kollegen von 2003 Splinter explizit 'Vater' nennen und er sie 'meine Söhne' nennt.
  • Aufwändige unterirdische Basis: Die Höhle der Schildkröten ist normalerweise eine davon.
  • Smaragdgrüne Kraft
  • Das Ende der Welt, wie wir es kennen: TMNT wäre einfach nicht dasselbe, wenn diese Trope nicht existieren würde.
  • Jedes japanische Schwert ist ein Katana: Tritt bei jedem Ninja-To in der Serie auf.
    • Abgesehen von Leos Schwertern in den Serien von 2003 (auch wenn sie immer noch von allen Katana genannt werden) oder dem CGI-Film von 2007, könnte man darauf hinweisen ...
      • In den Live-Action-Filmen schwingt Leo offensichtlich Ninjato.
      • Das Rollenspiel legt Wert darauf, Leos Schwerter als Daisho zu definieren, ein Set aus Katana und Wakizashi.
  • Evil Power Vacuum: Tritt auf, nachdem der Shredder am Ende des besiegt wurde Rückkehr nach New York arc in den Mirage-Comics und im zweiten Cartoon.
  • Entblößte Außerirdische: In all ihren Inkarnationen werden die Schildkröten selten gesehen, die außer ihren Bandanas und Waffen etwas tragen, es sei denn, es ist Teil einer Verkleidung.
  • Expository Theme Tune: 'Splinter hat ihnen beigebracht, Ninja-Teenager zu sein!' 'Er ist eine radikale Ratte!'
  • Expy: Die Ninja Turtles waren ursprünglich eine Parodie auf Draufgänger . Splinter war ein Ersatz für Daredevils Mentor Stick, während der Foot Clan eine Parodie auf die Hand war, eine geheime Gruppe von Ninjas, die von Daredevil bekämpft wurde.
  • Fantasy Kitchen Sink: In allen Inkarnationen der Serie in unterschiedlichem Maße verbreitet. Es gibt auch einige Überschneidungen zwischen den unterschiedlichen fantastischen Elementen.
  • Fernostasiatische Terroristen: Der Foot-Clan beteiligt sich an mehreren Stellen des Franchise an Terrorismus. Der Film von 2014 stellt sie jedoch als westliche Terroristen dar.
  • Kampf mit Chucks: Michaelangelo verwendet Chucks als seine Hauptwaffe.
  • Letzter Austausch: In den 'versteckten Episoden', wenn eine Geisterform von Hamato Yoshi die Dämonenform des Shredders besiegt. Schredder : Ich werde dich bis zum letzten Atemzug bekämpfen! Yoshi : Deine Drachenform war dein letzter Atemzug. [führt One-Hit KO aus]
  • Fish People: Mona Lisas Erzfeind Captain Filch hat Schergen, die in dieser Originalserienepisode 'Raphael Meets His Match' zu diesem Trope passen; die Fischleute aus 'Sons of the Silent Age'.
  • Zu Halloween gehe ich wie ich selbst: Die Schildkröten sind es gewohnt, dies zu tun.
  • Ohnmacht im Schock : In fast jeder Version macht April O'Neil dies beim ersten Anblick der Schildkröten, woraufhin sie sie abholen und nach Hause bringen. In einem möglichen Running Gag fragt Michelangelo 'Können wir sie behalten?' sowohl im ersten Film als auch in der zweiten Serie, kurz nachdem sie in Ohnmacht gefallen ist.
    • Im ersten Film wurde April nicht ohnmächtig, als sie die Turtles zum ersten Mal sah – ihre Bewusstlosigkeit war darauf zurückzuführen, dass sie vom Foot Clan angegriffen wurde, bevor sie von Raph in ihre immer liebevollen Ärsche getreten wurden. Als sie in der Kanalisation aufwachte, flippte sie stattdessen aus, was auch die Turtles ausflippen ließ.
    • Splinter löste im zweiten und dritten Film eine Ohnmachtsreaktion von Keno und Kenshin aus, wobei letzterer Lampenschirm hatte. Donatello: Sie haben eine seltsame Wirkung auf die Menschen, nicht wahr, Meister? Splitter: Hmmmm... kalt.
    • Die Schöne und das Biest: das verzauberte Weihnachtsfest
  • Für die Evulz: In den Originalcomics fragt April Baxter Stockman, warum er seine Mousers benutzt, um die Stadt gegen Lösegeld zu halten, obwohl er damit bereits ein riesiges Vermögen gemacht hat. Das antwortet er es macht Spaß!
  • Die Zukunft: Spielt eine bedeutende Rolle in mehreren Inkarnationen, insbesondere in den Mirage- und Archie-Comics, die mehrere Geschichten mit zukünftigen Versionen der Schildkröten enthielten, und dem zweiten Cartoon, dessen Schauplatz für die gesamte sechste Staffel das Jahr 2105 war.
  • Genius Bruiser: Lederkopf in der Inkarnation von 2003.
  • Genre-Kenntnisse: Michelangelo mit seinem umfassenden Wissen über Popkultur ist normalerweise derjenige, der darauf verweist, dass etwas, mit dem sie umgehen, einem Film, einer Fernsehsendung oder einem Videospiel ähnelt, von dem er weiß.
  • Good Republic, Evil Empire: In der Serie 2003 alles zur Hölle abgewendet. Sowohl die Föderation (Humanoide) als auch die Republik (Triceratons) sind ziemlich fies.
  • Government Agency of Fiction: D.A.R.P.A. in den Mirage-Comics und seinem animierten Gegenstück, der Earth Protection Force.
  • Großes Finale: Schildkröten für immer .
  • Sind Sie gekommen, um zu glänzen? : Im Comic passiert. Die Schildkröten wurden von einem verrückten Walfänger gefangen gehalten, der im Wesentlichen ein japanischer Kapitän Ahab war. Als sein erster Maat sie in der Brigg besucht, fangen sie an, ihn zu beschimpfen und einer von ihnen schreit: 'Komm, um Schaden zu nehmen?' Untergraben dadurch, dass der Walfänger tatsächlich heruntergekommen ist, um sie zu befreien.
  • Held mit schlechter Werbung : Im Cartoon der 80er wurden die Schildkröten einst für ein Verbrechen angehängt, das sie nicht begangen haben und niemand glaubt ihnen, nicht einmal April, und sie müssen ihre Unschuld beweisen.
    • Immer wenn die Schildkröten von 2003 von Menschen gesehen werden, laufen die Menschen normalerweise schreiend davon, bemerkenswerte Gelegenheiten sind, als Raph die Handtasche einer Dame zurückgab, nur um von ihr wegzubleiben, und Mikeys gescheiterte Versuche, ein Held zu sein, da er sich entweder nicht bedankte oder mit dem Täter verwechselt. In Staffel 4 erstellt Bishop eine gefälschte Alien-Invasion, um den Präsidenten dazu zu bringen, zu denken, dass seine Organisation es nicht verdient, ihre gesamte Finanzierung zu verlieren, und danach zeigt ein Nachrichtenbericht die Schildkröten als bösartige Außerirdische.
    • Im Film von 2007, NachtwächterAKA Raphwurde entweder gefürchtet oder verachtet, weil er Verbrechen bekämpft, und als Leo seine geheime Identität entdeckt, wird er gerufen, weil er die Sicherheit seiner Familie riskiert, um die Existenz seiner Familie geheim zu halten.
  • Gut sichtbarer Ninja: Die Schildkröten natürlich. Es gibt auch andere Ninjas (einige der Schergen des Shredders zum Beispiel), die sich von der Masse abheben.
    • Zur Verteidigung der Turtles ist es nicht wie sie Sache so erkennbar auszusehen, was damit, dass man gar nicht erst ein Mensch ist. Tatsächlich hat Splinter sie in vielen Versionen von Anfang an trainiert: damit sie ihr Aussehen wettmachen und der Verfolgung durch Menschen entgehen konnten, indem sie heimlich waren und sich ständig im Schatten versteckten.
  • Ehre vor Vernunft: Eine Eigenschaft, die in den meisten Inkarnationen von Leonardo zu sehen ist. Es geht jedoch in beide Richtungen – entweder wird er gelobt oder, wenn etwas schrecklich schief geht, schwer verletzt.
    • Auch Karai, deren Loyalität gegenüber dem Shredder mit ihrem starken Sinn für ehrenhaftes Verhalten kollidiert.
  • Menschliche Außerirdische: Ein großer Teil der Föderation, einschließlich der meisten ihrer Armee.
  • Wenn ich dich nicht haben kann ... : Der Grund, warum Oroku Nagi in den Originalcomics auf Tang Shen schlägt und warum Oroku Saki und Yukio Mashimi sie im Film bzw. in der Serie von 2003 töten.
  • 'I Hate'-Song: 'I Hate Music' von the Aus ihren Schalen kommen Tour , wo Shredder darüber singt, wie er die Musik loswerden will. Der Name des Songs ist auch ironisch, da Shredder technisch gesehen Musik macht, obwohl er Musik hasst. Es ist auch einer von zwei Songs, die nicht auf dem Album der Tour erschienen, der andere ist 'Follow Your Heart', der von Michelangelo gesungen wurde.
  • Intra-Franchise-Crossover:
    • Schildkröten für immer ist ein Lehrbuchbeispiel, bei dem die Turtles aus der 2003er Serie auf die Turtles aus der 1987er Serie treffen, die beiden Versionen der Turtles existieren in alternativen Dimensionen und treffen sich beim Durcheinander mit interdimensionalen Reisen, am Ende treffen beide Versionen auf die Original-Turtles aus den Mirage-Comics werden sie als die besten Turtles dargestellt, und das Löschen ihrer Existenz würde für alle anderen Versionen dasselbe tun.
    • Außerdem zeigt ein Computerbildschirm das Multiversum, wobei die vielen Dimensionen, die von anderen Versionen der Turtles wie dem Film von 2007, den Live-Action-Filmen aus den 90er Jahren und sogar dem bizarren Anime mit zwei Folgen bevölkert sind, jedoch auf dem Bildschirm fehlen manche Old Shames wie die Live-Action-Serie und das Rock Musical, aber auch der unglaublich schräge zweiteilige Anime ist da.
    • Die Zeichentrickserie 2012 hat es wieder getan, mit einer Episode, die sich mit der Serie von 1987 mit einer ähnlichen Handlung wie ??Turtles Forever???? überkreuzt. wieder mit den ursprünglichen 1984er Turtles am Ende, und da die Serie 1987 handgezeichnet war, aber die 2012er CGI war, verwendet die Episode Art Shift , abwechselnd zwischen handgezeichneter Animation und CGI, je nachdem, in welchem ​​​​Universum die Szene stattfindet, und konvertiert Das Aussehen der Turtles dabei aus irgendeinem Grund 1987 und 2012 Donatello bleiben in ihrer ursprünglichen 2D- und 3D-Form, wenn sie das Comic-Universum von 1984 betreten, sie haben sogar Farbe, wenn die ganze Comic-Welt schwarz-weiß ist.
  • Irisless Eye Mask Of Mystery: Sie hatten ursprünglich irislose Augenmasken zum Simulieren Leuchtende Augen des Untergangs , ohne ihre Augen tatsächlich zum Leuchten zu bringen. Als sie den Schildkröten sichtbare Iris gaben? Stattdessen sahen sie süß aus, egal wie bedrohlich ihre Gesichter aussehen. Das einzige andere Medium, das diesen Look aus den Comics beibehielt, war der Cartoon von 2003 (obwohl die Show von 2012 sie verwendet, wenn es ernst wird).
  • Legacy-Charakter: Neben Oroku Saki haben mehrere Leute den Mantel des Shredders übernommen, wobei Karai der beliebteste ist.
  • Leichter und weicher: Fans beider Zeichentrickserien, die dann das Original-Comic-Buch lesen, erwarten selten seine viel dunklerer Ton und kann schockiert sein, dass die Schildkröten tatsächlich Menschen töten.
    • Und oft Herz gebrochen nach dem Thema, woMaster Splinter dies. Verdammt, sogar viele Fans, die mit den Comics angefangen haben, finden es a Tränenjerker .
  • Long-Runners: 30+ Jahre und immer noch stark.
  • Lost in Imitation: Die Schwänze der Schildkröten und das rote Halstuch.
  • Dreiecksbeziehung : Hamato Yoshi, Tang Shen und Oroku Nagi (oder alternativ Oroku Saki oder Yukio Mashimi, je nach Inkarnation) bilden eine davon. Auch Stainless Steve Steel, Dr. Dome und Battle Bernice.
    • Die Serie 2012 baut sich eindeutig auf eine zwischen Donnie, April und Casey auf.
  • Mecha-Mooks: Mehrere, vor allem The Foot Soldiers in der ersten Zeichentrickserie.
  • Mittlere Aufmerksamkeit: Ein regelmäßiger Bestandteil des ersten Cartoons.
  • Warenorientiert : TMNT hat nicht so angefangen, aber es hat sich in diese Richtung bewegt, als die Spielzeuglinie enorm erfolgreich wurde. Ironischerweise war es ursprünglich als etwas dunkler und kantiger gedacht Parodie von Merchandise-getriebenen Cartoon-Serien und Comics. Dann erkannten die Macher, dass es eine wurde, und machten einfach mit, und jetzt ist die Serie zum Archetyp für solche Franchises geworden. Es hat sogar ein oder zwei Parodien gegeben.
  • Verwechslung mit Aliens : Tritt bei den Schildkröten häufig auf, sobald die Existenz von Aliens der allgemeinen Bevölkerung bekannt gemacht wird.
  • Mobile-Anzug Mensch : Die außerirdischen Utroms benutzten Roboter-Exoskelette, um sich unter den Menschen zu verstecken, während sie auf der Erde gestrandet waren. Wird auch von den Kraang im Cartoon 2012 verwendet.
  • Monochromatische Augen: Mehrere Inkarnationen der Schildkröten – aber nur, wenn sie ihre Masken tragen.
  • Mooks: Von allen Streifen ist der Foot Ninja der häufigste und beständigste.
  • Moralisch mehrdeutig Promotion: Dr. Dome, Dr. Malignus.
  • The Multiverse: Turtles Forever, ein Crossover zwischen der 1987er Serie und der 2003er Serie, führt die Idee ein, dass alle Inkarnationen des Franchise existieren in verschiedenen Dimensionen. Zerstöre den Kern, das Mirage-Universum, und alles wird aufhören zu existieren.
    • Dies wurde möglicherweise bereits im Battle Nexus-Bogen angedeutet, als die Charaktere von 2003 aus Dimension 3rd Earth stammen sollen, was bedeutet, dass es mindestens 2 weitere Versionen gibt. Die Serie 2012 bestätigt das Multiversum, indem die Charaktere von 2012 auch die Besetzung von 1987 beobachten und mit ihr interagieren.
  • Nanomaschinen : Wird von Baxter Stockman in der 2003er Serie verwendet, um Nano zu bilden, eine empfindungsfähige Nanomaschinenkolonie.
  • Nebulous Evil Organization: Der Foot Clan in einigen Inkarnationen.
  • Ninja Brat: Die Schildkröten sind das in jedem Rückblick auf ihre Kindheit.
  • Ninja-Piraten-Zombie-Roboter : Müssen wir das wirklich erklären? Neben dem Offensichtlichen gibt es auch Roboter-Ninjas.
  • Nicht-Säugetiere Mammaries: Venus de Milo hat diese.
  • Kein Transhumanismus erlaubt: Die Serie von 2003 hat einen Cyborg und einen Infomorph, aber nur Schurken sind größtenteils nicht-organisch. Honeycutt, ein hochgeladener Mann, ist eine Subversion.
    • In der Serie 2010 ist es schwer, einen guten Kerl zu finden andere als die Schildkröten und Splinter, der zu einem Mutanten geworden ist, oder ein Bösewicht, der lange menschlich bleibt.
  • [Populäres Sprichwort], Aber... : Weise Mann sagen: Vergebung ist göttlich, aber zahlen Sie nie den vollen Preis für späte Pizza.
  • Portalpool: Die Hauptmethode zum Betreten des Battle Nexus.
  • Posthumer Charakter: Hamato Yoshi, Tang Shen, Oroku Nagi / Yukio Mashimi und Professor Obligado.
  • Powered Armor: Die zukünftigen Versionen der Schildkröten trugen diese für einen Bogen im Archie-Comic; die gleiche Rüstung tauchte auch in einer Episode der Serie von 1987 auf. Auch die Schurken Baxter Stockman und Darius Dun haben diese gelegentlich getragen.
  • Die Macht der Familie: Es hat sich immer wieder gezeigt, dass ihre familiäre Verbundenheit als Brüder und Meister Splinter (ihr Lehrer/Vater) neben all den Waffen und Ninjutsu-Fähigkeiten ihre größte Stärke ist.
  • Kraftverbessernde Verformung: Die üblichen Effekte des Schlamms sind, Kreaturen schlauer oder härter, aber auch hässlichere Halbmenschen-Hybriden zu machen.
  • Pragmatische Adaption: Der Originalfilm und der Cartoon von 2003.
  • Produktplatzierung: Begründet; Da das Lieblingsessen der Schildkröte als Markenzeichen Pizza ist, sind Stecker von großen Pizzaketten wie Domino's und Pizza Hut .
  • Der Professor: Tonnen: Donatello (wenn er kein Teenie-Genie ist), Professor Honeycutt, Leatherhead, Glurin, Professor Obligado, Dr. t ein Beispiel.
  • Rennlift:
    • April war im Mirage-Comic mehrdeutig braun, aber im Cartoon und den meisten nachfolgenden Adaptionen ist sie zu einer stereotypisch irisch aussehenden Frau mit blasser Haut und roten Haaren geworden.
    • Bebop war im ursprünglichen Cartoon vor seiner Mutation Afroamerikaner, aber eine sich verwandelnde Actionfigur, die von menschlichen zu mutierten Formen wechselte, stellte ihn als weiß dar.
  • Rattenkönig: Der Rattenkönig wird in einigen Anpassungen so dargestellt, dass er die Kontrolle über Ratten hat. Im der erste Cartoon , dazu ist er zunächst auch über eine Flöte fähig Der Rattenfänger von Hameln , und in späteren Episoden kann er es psychisch tun. In den Cartoons von 2003 und 2012 gelingt ihm dies mental von Anfang an.
  • Rote Oni, Blaue Oni: Raffael und Leonardo. Verdammt, sogar die Farben ihrer Stirnbänder passen.
    • Auch Michelangelo und Donatello, wenn auch in geringerem Maße.
  • Beziehungs-Upgrade: Tritt bei April und Casey an mehreren Stellen in jeder Inkarnation auf.
  • Rock Monster: Die Rock Warriors aus Dimension X.
  • Rubber Man: Joey Lastic von der Justice Force.
  • Samurai-Shinobi:
    • Der Shredder soll ein Ninja sein, trägt aber eine Samurai-ähnliche Rüstung.
    • Leonardo ist der Anführer der 'Ninja Turtles', verwendet jedoch ein paar Katanas (eine klassische Samurai-Waffe) und folgt dem Bushido-Ehrenkodex.
  • Sekundäre Anpassung:
    • Alle Teenage Mutant Ninja Turtles-Videospiele basieren auf dem Film oder den Cartoons, die selbst auf dem Comic basieren.
    • Die Filme nehmen auch Einflüsse des Cartoons auf, wodurch Videospiele, die auf Filmen basieren, gewissermaßen zu einer tertiären Adaption werden.
  • Geheime öffentliche Identität: Ananda der Justizkraft; ihre Mutter, kämpfende Bernice; „Stainless“ Steve Steel und Joey Lastic.
  • Kanalgator: Lederkopf ist in den meisten Inkarnationen ein Alligator, der in der Kanalisation der Stadt landete und dem gleichen Mutagen wie die Schildkröten ausgesetzt war, was dazu führte, dass er zu Echsenvolk heranwuchs und klug wurde.
  • Shout-Out: Ihre Ursprungsgeschichte in den Originalcomics deutet darauf hin, dass der radioaktive Abfall, der sie mutiert hat, das gleiche Zeug ist, das Daredevil seine Kräfte verlieh. Splitter: Im letzten Moment sprang ein junger Mann auf den Blinden zu und stieß ihn aus dem Weg ... ein Metallkanister prallte aus der Ladefläche des Lastwagens und traf den jungen Mann in der Nähe seiner Augen ... der seltsame Kanister prallte auf . .. ein Glas, das vier kleine Schildkröten enthielt, schlagen und zerschmettern ... ihr vier als Kleinkinder!!!
  • Sechster Ranger: Normalerweise fungieren April und/oder Casey als fünfter Teamkollege der Brüder; der Cartoon von 2012 hängt im April sogar subtil einen Lampenschirm, indem sie ein Sporttrikot Nr. 5 trägt. Im Nächste Mutation , es war Venus von Milo.
  • Schleim, Schnecken und Mutantenschwänze: All der radioaktive Abfall, mutierte Freunde und Feinde, Schlamm usw.
  • Speedy Snail: Obwohl es sich um anthropomorphe Schildkröten handelt, legt ihre Charakterisierung viel mehr Wert auf die Aspekte Teenager und Ninja. Sie sind so gut in Stealth Hi/Bye, dass sie Batman um sein Geld ringen könnten.
  • Stealth Hi/Bye: Diese Jungs könnten Batman hier um sein Geld machen.
  • Lager Ninja-Waffen: Wird häufig von den Schildkröten verwendet.
  • Superstärke: Obwohl es außer in wenigen Fällen nie wirklich berührt wird, sind alle vier Schildkröten offensichtlich stärker als die meisten Menschen. Wenn sie jedoch anfangen, gegen andere Mutanten, Technologie und Außerirdische zu kämpfen, wird dies nicht mehr so ​​wichtig.
    • In einer Episode der Show von 1987, in der Michaelangelo es schaffte, kurz menschlich zu werden, aber die Fähigkeit verloren, die meisten seiner Ninja-Tricks zu machen, mehr als durch die Gewöhnung an einen anderen Körper erklärt werden kann.
  • Teenage Mutant Samurai Wombats: Möglicherweise der Trope Codifier.
  • Teleportation: Die Transmat der Utroms und das Teleportal von Honeycutt. Cudley the Cowlick kann dies natürlich tun.
  • Themenbenennung: Alle Schildkröten sind nach italienischen Renaissance-Künstlern benannt. Bebop und Rocksteady sind musikalische Referenzen. Die Mutant Frogs sind nach großen Kriegsherren und mehr benannt.
  • Theme Tune Roll Call : Der aus der 1987er Serie ist der bekannteste, aber auch die 2003er und 2012er Serien haben einen.
  • Sie tun: Casey und April in verschiedenen Medien.
  • Sie würden dich zerschneiden
  • Adaption der dritten Option: Splinter besiegt Shredder in The Movie.
  • This Is Gonna Suck: Der von Raphael und Hun am häufigsten verwendete Ausdruck ist 'Ah, krud'.
  • Du sollst nicht töten: Je nach Inkarnation verwendet oder abgewendet. Die Serie von 1987 und ihr Spin-off-Comic-Buch verwenden es; die ursprünglichen Comics, Filme und Serien von 2003 tun dies im Allgemeinen nicht.
  • Time Police: Renet und Lord Simultaneous, die Teil einer größeren, wenn auch unsichtbaren Organisation sind.
  • Titelthema-Melodie: Alle westlichen Cartoon-Themen.
  • Nahm ein Level in Bad Ass: Bebop und Rocksteady in der IDW-Serie. Obwohl sie immer noch Idioten sind, sind sie es jetzt kompetent Idioten und stellen eine legitime Bedrohung für die Schildkröten dar.In Ausgabe 44 haben sie anscheinend töten Donatello.
  • Totally Radical: Sie leben in New York City, klingen aber wie ein Haufen Surfer aus Südkalifornien. ( Insbesondere Michelangelo und manchmal – je nach Kontinuität – außer Raphael.)
    • Es ist in der Regel nur Mikey. Raph hat auch in den Filmen einen Brooklyn-Akzent, und sogar in der Serie von 1987 war Mikey der einzige, der wie ein Surfer-Typ klang, obwohl sie alle 'Cowabunga' verwendeten.
  • tvtropes.org Doki Doki Literaturclub
  • Giftmüll kann alles bewirken:
    • Wenn es nicht explizit als Mutagenes Goo präsentiert wird, ist der 'Schlamm', der die Titelfiguren hervorgebracht hat, dieser: eine chemische Müllmischung auf dem Weg zur Entsorgung, die vier Schildkrötenbabys und einer zweibeinigen Ratte humanoide Formen verleiht (zumindest in den Schildkröten). ' Fall; manchmal wird vorgeschlagen, dass Splinter vor der Mutation weit schlauer war als die durchschnittliche Ratte), genügend körperliche Gaben, um als Meisterkampfkünstler / Waffenträger ausgebildet zu werden, und in Donatellos Fall eine nahezu geniale Intelligenz mit mechanischen Geräten. Nicht schlecht für eine Menge Abfallchemikalien.HinweisUnd wenn Sie dem Meta-Witz in ihrem Ursprung folgen, hat er auch Daredevil gestärkt oder laut einigen Quellen seine Kräfte geweckt, obwohl Matt Murdock den Preis des Sehverlustes erlitten hat.
    • Diese Tatsache macht eine Szene im zweiten Live-Action-Film, Das Geheimnis des Schlamms , seltsam ergreifender. Donatello ist verärgert, als er herausfindet, dass die Kreation des Titelschlamms nur ein Fehler war und dass er das Gefühl hatte, dass die Wahrheit bedeuten würde, dass er und seine Familie „besonders“ seien. Da er der Schlaue ist, scheint er sich nicht bewusst zu sein, dass die Tatsache, dass ein Haufen Chemiemüll anstelle eines absichtlich entworfenen Produkts ihn und seine Familie zu dem gemacht hat, was sie sind, sie wirklich zu etwas Besonderem macht.
  • Lieblingsessen der Marke: Pizza, zumindest in den Serien und Filmen von 1987.
    • Obwohl es in der Serie 2003 nicht unbedingt zutrifft, wurde es mehrmals erwähnt. Besonders im Zusammenhang mit Mikey.
      • Außerhalb der Serien und Filme von 1987 hat jede Schildkröte tatsächlich ihr eigenes Lieblingsessen. Leo's ist Sushi (oder ein anderes passendes japanisches Essen), Raphaels ist Müsli, Donatello's ist Hamburger und Mikey's ist natürlich Pizza. Dies erreicht einfach nicht das Niveau der Marken-Favoriten und wird normalerweise kaum erwähnt, obwohl im GBA-Klassiker TMNT-Filmspiel im Beat 'em up-Stil jede Schildkröte durch ihr Lieblingsessen geheilt wird.
      • Der vierte Film gibt Splinter eins: Cake.
  • Wahre Gefährten: Die Schildkröten + Casey und April bilden diese Einheit, vor allem in den Filmen und der Serie 2003.
  • Das Team: Die Turtles und ihre Verbündeten in den meisten Kontinuitäten.
    • Der Anführer: Leonardo
    • The Lancer: Raphael und manchmal The Big Guy
    • Der kluge Kerl: Donatello
    • Der lustige Kerl: Michelangelo
    • Das Küken: April
    • Der große Kerl: Casey
    • Der Mentor: Splitter
  • Turtle Power: Der Trope Namer, angesichts der Hauptfiguren.
  • Unheimliche Familienähnlichkeit: Ananda gegen Bernice (Tochter/Mutter)
  • Unbestimmtes Alter:
    • Tritt bei mehreren Charakteren während der Inkarnationen auf, da bestimmte Daten oder Startalter fehlen. Die mutierten Ninja-Schildkröten sind fast immer Teenager. Fast alle Fans scheinen zuzustimmen (basierend auf dem durchschnittlichen bestätigten Anfangsalter pro Post-Comic-Kontinuität, falls vorhanden), dass die vier fünfzehn sind und in Echtzeit (Woche für Woche) ein halbes Jahr pro Staffel oder Alter gewinnen ).
    • Die Mirage-Comics waren bemerkenswert, um es abzuwenden. Die Turtles begannen als fünfzehn (ist aber viel älter) und altern so ziemlich in Echtzeit bis heute, wo sie derzeit über 40 sind und Splinter seitdem an Altersschwäche gestorben ist.
    • Im Film von 2007 wird das Alter der Schildkröten nie angegeben, sie sollen jedoch ungefähr 19 Jahre alt sein, so dass sie in diesem Fall seit den Filmen in den 90er Jahren nicht in Echtzeit gealtert sind.
  • Videospiel-Anpassung: Mehrere Spiele wurden für TMNT entwickelt, beginnend mit dem NES / Famicom-Spiel und endend mit dem neuesten Arcade-Spiel aus dem Jahr 2009!
  • Volleying Beleidigungen: Spielerisch zwischen Casey und Raph in den Mirage-Comics gespielt, in einer Szene, die später für den ersten Film und die 2003er Serie adaptiert wurde.
    • Der erste Film verwandelte es sogar in ein Spiel mit tatsächlichen Regeln. Jede Beleidigung musste mit dem nächsten Buchstaben des Alphabets des vorherigen beginnen.
  • Web-Comics: Online-Fancomic/Manga 'MNT Gaiden'
  • Seltsame Magnete: Außerirdische, Dämonen, Roboter, Ninjas, Atlantier, Monster, Führungskräfte, Verrückte, Mitglieder fast ausgestorbener Rassen und Spezies, Geister, Geister, Hellseher, lebendige Maschinen, zeitreisende Schurken, böse KI, Gangs, anthropomorphe Tiere , und viele, viele Mutanten.
  • Western Samurai: Obwohl er technisch gesehen ein Ninja ist, ist Leonardo ein Krieger, der in den Abwasserkanälen von New York City mit Katanas als seiner Wahlwaffe geboren und aufgewachsen ist und dem Weg des Bushido folgt und Ehre schätzt.
  • Widget-Serie: Im Ernst, der einzige Grund, warum dieses Franchise Sinn macht, ist, dass wir so daran gewöhnt sind.
  • Xenomorph Xerox :
    • Im Teenage Mutant Ninja Turtles (1987) Episode 'The Case of the Killer Pizzas', Pizza Monsters haben längliche Schädel und Körper ähnlich dem Xenomorph.
    • Pizzamonster, die Xenomorphs ähneln, erscheinen in den Spielen Teenage Mutant Ninja Turtles II: Zurück aus der Kanalisation , Teenage Mutant Ninja Turtles: Turtles in Time , und Teenage Mutant Ninja Turtles: Der Hyperstone-Überfall .
    • Die Eichhörnchen aus Teenage Mutant Ninja Turtles (2012) sind ein Rudel von Mutanten, die hervorgebracht wurden, als ein Eichhörnchen einen verschütteten Kanister mit Mutagen entdeckte. Das Eichhörnchen fand einen Obdachlosen und zwängte sich in den Bauch des Penners, wo es sich in zwei Eichhörnchen teilte (ein Vorgang ähnlich dem Chestburster), von denen eines den Vorgang mit Raphael wiederholte. Später durchliefen sie eine Transformation und wurden zu monströsen Mutanten, die dem Xenomorph ähnelten, einschließlich eines länglichen, durchscheinenden Kopfes, eines zweiten Mundes, der in seinem ersten verborgen war, und eines skelettartigen Exoskeletts.

'SCHILDKRÖTIGKEIT!!!'


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Serie / Wie ich deine Mutter traf
Serie / Wie ich deine Mutter traf
Eine Beschreibung von Tropen, die in How I Met Your Mother erscheinen. Im Jahr 2030 erzählt Ted Mosby seinen Kindern die Geschichte, wie er und ihre Mutter sich kennengelernt und …
Nützliche Hinweise / Fliegende Spaghettimonster
Nützliche Hinweise / Fliegende Spaghettimonster
Das Fliegende Spaghettimonster (FSM) ist die Gottheit der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters oder Pastafarianismus. Erstellt im Jahr 2005 von Oregon State Physik …
Videospiel / Yu-Gi-Oh! Die Duellanten der Rosen
Videospiel / Yu-Gi-Oh! Die Duellanten der Rosen
Yu-Gi-Oh! Die Duellanten der Rosen ist ein Yu-Gi-Oh! Videospiel für die PlayStation 2. Es ist eine Fortsetzung von Yu-Gi-Oh! Verbotene Erinnerungen und ein Prequel zu Yu-Gi-…
Fembot
Fembot
Der Fembot-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. In einer Geschichte, in der empfindungsfähige Roboter alltäglich sind, sind einige dieser Roboter so konzipiert, dass sie weiblich aussehen. Das tendiert …
'Hier ist Johnny!' Huldigung
'Hier ist Johnny!' Huldigung
Das 'Hier ist Johnny!' Hommage-Trope, wie sie in der Populärkultur verwendet wird. Eine übliche Trope in spannungserzeugenden Szenen ist die klassische Axt vor dem Betreten, bei der ein Charakter …
Film / Gänsehaut 2: Haunted Halloween
Film / Gänsehaut 2: Haunted Halloween
Goosebumps 2: Haunted Halloween ist ein Urban Fantasy Comedy Horror-Film aus dem Jahr 2018 und eine Fortsetzung von Goosebumps. Ari Sander (The Duff) sitzt auf dem Regiestuhl, …
Zusammenfassung / Rick And Morty S 5 E 1 Mort Dinner Rick Andre
Zusammenfassung / Rick And Morty S 5 E 1 Mort Dinner Rick Andre
Eine Seite zur Beschreibung von Recap: Rick And Morty S 5 E 1 Mort Dinner Rick Andre. Mit einem Date von Jessica auf der Leitung rettet Morty sein und Ricks Leben, indem er ...