Haupt Kopfkratzer Kopfkratzer / Ich – Einfach unverbesserlich

Kopfkratzer / Ich – Einfach unverbesserlich

  • Headscratchers Despicable Me

  • Warum wusste Vector nicht, dass der schrumpfende Strahl aufhören würde zu funktionieren? Am Anfang des Films sehen wir, wie er seine Toilette, sein Waschbecken und seine Zahnbürste schrumpft. Sollen wir davon ausgehen, dass er nie bemerkt hat, dass er wieder zu groß wird?
    • Das Nefario-Prinzip besagt, dass die Dauer des Schrumpfeffekts umso kürzer ist, je größer die Masse ist. Dies funktioniert ziemlich gut für alle geschrumpften Objekte, die einzige Ausnahme ist ein Diener, der zu früh wieder normal geworden ist. Aber vielleicht nutzt es sich auch schneller auf Lebewesen ab?
    • Wahrscheinlich hat er die geschrumpften Gegenstände einfach weggeworfen und sich neue geholt. Er hat sie nicht gesehen, weil sie auf der Müllkippe waren.
    • Gut, dass wir nicht wissen, was mit dem Elefanten in Asien passiert ist, da er wahrscheinlich aus diesem großen Raum genommen und in eine kleine Kiste oder so gelegt wurde.
      • Würde nicht die Kraft eines schnell wachsenden Elefanten die Kiste zerbrechen?
      • Tatsächlich würde es. Es würde den Elefanten wahrscheinlich leicht verletzen, aber es würde nicht darin stecken bleiben.
  • Haben sie die Pyramide zurückbekommen?
      Werbung:
    • Nein, aber es war ein toller Brick Joke.
    • Wäre das ein Witz aus Sandsteinblöcken?
  • Hier ist eine kniffligere Frage: Wie zum Teufel hat es Vector überhaupt geschafft, diese Pyramide allen vor der Nase zu entreißen? Es war offensichtlich ein stiller Raubüberfall, da niemand bemerkte, dass die Pyramide fehlte, bis die aufgeblasene Nachbildung zusammenbrach. Er hat einige unglaubliche Ausrüstung, aber nichts davon sieht robust genug aus, um ein so massives Objekt bis zu seinem Haus zu transportieren auf der anderen seite der welt , geschweige denn heimlich. Der Schrumpfstrahl, den er und Gru zu stehlen versuchten, würde den Versand so schwerer Gegenstände natürlich erleichtern, aber Vector hatte das am Anfang nicht.
    • Ich enthülle das Geheimnis nur, weil ich nicht möchte, dass dieses kleine Wiesel unfaire Anerkennung bekommt. Er hat nie die Pyramide von Kheops gestohlen. Stattdessen ließ er hinter seinem Haus eine Nachbildung bauen, sprühte sie blau und mahlte dann die ursprüngliche Pyramide in sandgroße Partikel (mit seinen patentierten Barnacle Blastern, um die Steinblöcke schnell zu Sand zu zerkleinern). Sicher ist Ihnen aufgefallen, dass die umliegenden Dünen etwas höher waren, als sie sein sollten? Auf diese Weise bekommt er die ganze Schuld für den Diebstahl, kann dann die Fälschung als Lösegeld festhalten und dann mit seinem Ersatzgrab die ägyptische Regierung doppelt durchkreuzen.
    Vektor: Unberechenbar! Oh ja!
  • Warum haben einige Minions nur ein Auge wie ein Zyklop, während die anderen zwei Augen haben? Was bestimmt, wie viele Augen sie haben? Ich würde denken, dass es genetisch bedingt ist, aber angenommen, dass sie alle die gleiche Spezies sind, würde ich denken, dass sie zumindest die gleiche grundlegende Gesichtsstruktur haben.
    • Ich habe keine wirklichen Beweise, aber ich denke, es ist das Geschlecht. Hatte der Günstling der Mama nicht nur ein Auge, während der Günstling von Papa und Baby 2 hatte (ich kann mich ehrlich gesagt nicht erinnern)?
      • Die Minions von Mama und Papa waren beide Jungs (basierend auf ihren Namen), und es scheint auch, dass vielleicht alle Minions Jungs sind (wiederum basierend auf den Namen).
      • Ich frage mich, warum einige von ihnen keine drei hatten.
      • Irgendwann ist im Labor eine Blaupause für Schergen zu sehen, was darauf hindeutet, dass Gru erstellt das Einkaufszentrum. Es ist wahrscheinlich nur ein Designmerkmal - er hat sie gebaut, um es abzuwenden Nur sechs Gesichter .
      • Ich glaube, ihre Augenzahl hängt mit ihrem Alter zusammen, die elterlichen Schergen in der Einkaufsszene hatten 2 Augen und das Baby hatte 1 Auge.
      • Denn es ist cool.
    • Werbung:
    • Wenn ich darüber nachdenke, sehen alle einäugigen Diener genau gleich aus. Warum gibt es keine dicken oder großen einäugigen Schergen?
      • Möglicherweise sind sie die erste Generation und Gru übte es immer noch und verbesserte seine Fähigkeiten, so dass er Kopien desselben Bauplans anfertigte, bis er besser wurde und Varianz in seine Arbeit einbrachte.
  • Gru den Times Square Jumbotron gestohlen . Das ist nicht Supervillainy? Zugegeben, es ist nicht die Pyramide von Gizeh, aber trotzdem...
    • Es war Superschurke. (Und es war urkomisch.) Das könnte eines seiner wenigen profitablen Unternehmungen gewesen sein, die Mr. Perkins erwähnte.
      • Wenn Gru es noch hat, wie hat jemand davon profitiert?
      • Wissen Sie, wie teuer ein anständiger Plasma-Fernseher ist? Fünf-Finger-Rabatt bis zum Maximum auf diesem.
    • Er war auch in der Lage, diese Wahrzeichen aus Vegas zu stehlen. Zugegeben, es sind nicht die echten Versionen, die Millionen wert sind, aber die Miniaturen müssen eine große Sache sein.
  • Der Anti-Schwerkraft-Minion hat ein ANTI-Schwerkraft-Serum getrunken, also wird er von der Schwerkraft abgestoßen, aber warum konnte er einfach um den Mond herumschweben, wenn er von ihm hätte abgestoßen werden sollen?
    • Er trieb nicht so nah, und im Hintergrund war die Erde zu sehen, also war er einfach zwischen den beiden Gravitationsfeldern gefangen. Auch Regel des Lustigen.
    • Werbung:
    • Wie viele verrückte Wissenschaftler scheint Nefario eher der Schule zuzuhören, als sie aus kohärenten Modellen Hypothesen zu entwickeln. Vielleicht hat er also tatsächlich ein Hover-Around-the-Moon-Serum entwickelt?? es hätte den gleichen Effekt.
    • Ich vermute, dass es die Anziehungskraft der Schwerkraft umkehrt. Auf der Erde reicht der Schwerkraftschub jetzt aus, um ihn ins All zu schicken. Auf dem Mond reicht es kaum aus, um ihn einige Meter über dem Boden schweben zu lassen.
    • Er hat das Prinzip entwickelt, die Minions wieder gelb zu machen.
  • Haben die Mädchen jemals herausgefunden, dass Gru nicht wirklich eine Spionin war? Ich frage mich, ob Margo es verstanden hat, aber mitgespielt und es den anderen nicht erzählt hat, weil er ein guter Vater war.
    • Die Antwort ist nein, denn sein Labor sieht genauso aus wie die Spionagelaborsequenzen in Bond-Filmen.
  • Was hat Gru dazu bewogen, zur Bank zu gehen, ohne etwas zur Hand zu haben? Ich meine, das Geld für die Rakete ist nicht nötig, um den Schrumpfstrahl zu stehlen. Ausstellung, denke ich, aber immerhin.
    • Vielleicht hätte das Geld bei dem Schrumpfstrahl-Überfall geholfen, auch wenn es nicht entscheidend war.
    • Er ging nicht mit nichts in der Hand; er hatte Blaupausen und eine überzeugende Präsentation. Sicherzustellen, dass das Geld für die Rakete da ist, bevor man mit dem Plan beginnt, ist keine schlechte Idee. Den Schrumpfstrahl zu stehlen wäre der einfachste Teil des Plans gewesen, wenn Mr. Perkins nicht Vector geschickt hätte, um ihn zuerst zu holen.
  • Warum braucht Gru eigentlich einen Kredit von einer Bank? Kann er nicht einfach rauben eine Bank? Als er zum ersten Mal erwähnte, Geld von einer Bank zu bekommen, dachte ich, dass er das meinte.
    • Vielleicht war es ein Witz
    • Banken auszurauben ist für gewöhnliche, alltägliche, alberne Schurken. Gru ist ein Super Schurke.
    • Oder vielleicht kontrolliert die Bank des Bösen heimlich ALLE Banken. Überall, überallhin, allerorts.
      • Ich schätze, die Banken haben das nach so vielen Raubüberfällen herausgefunden; Wenn Sie sie nicht schlagen können, schließen Sie sich ihnen an.
      • 'Bank des Bösen: Ehemals Lehman Brothers.' Außerdem ist Bankraub ein riskantes Geschäft für eine (relativ) kleine Belohnung; wahrscheinlich nicht genug, um einen Mondschuss alleine zu finanzieren.
    • Ob die Bank des Bösen die Kontrolle hat oder nicht alle Bei den anderen Banken ist es wahrscheinlich das einzige Bankkartell, das groß genug ist, um etwas so Großes wie Grus Mondschuss finanzieren zu können. Denken Sie auch daran, was mit diesem Karnevalsschreier passiert ist, der versucht hat, Gru mit einem manipulierten Spiel um sein Geld zu betrügen, und dann erkennen Sie, dass Gru trotz all seiner tödlichen Waffen, die ganze Gebäude zerstören können, Angst vor dem Bankdirektor hat! Aller Wahrscheinlichkeit nach sind die Sicherheitskräfte der Bank of Evil besser bewaffnet als Gru oder die anderen von ihnen finanzierten Superschurken; Und wenn sie diese Waffen auch einsetzen, um die 'legitimeren' Banken für ihre Operationen zu verteidigen, wehe jedem Kleinkriminellen, der den Fehler begangen hat, Banküberfälle in einer ihrer Bankfilialen zu unternehmen, von denen er nicht wusste, dass es sich um eine ihrer Bankfilialen handelte. Einer der Silberstreif am Horizont der Crapsack World of Jämmerliches Ich ist, dass es wahrscheinlich nicht mehr sehr viele Bankräuber oder andere Kleinkriminelle gibt...
  • Wie kommt es, dass sie den geschrumpften Mond wie einen exotischen Golfball behandeln? Es ist der verdammte MOND. Wenn überhaupt, sollte es ein extrem dichter exotischer Golfball sein.
    • Das ist eigentlich gerechtfertigt. Auf welcher Comic-Wissenschaft auch immer der Schrumpfstrahl läuft, scheint auch die Masse irgendwie zu verringern. Beachten Sie, wie der geschrumpfte Diener sowohl herumgedreht als auch lässig mit einer Hand gehalten werden kann.
      • Shrink Ray , Punkt 3. Dies ist nicht die erste Arbeit, in der 'das Schrumpfen eines Objekts auch seine Masse schrumpft', und wird wahrscheinlich nicht die letzte sein.
    • Dr. Nefario sagte: 'Je größer die Masse eines Objekts ist, desto schneller lässt die Wirkung des Schrumpfstrahls nach!' Er hätte sagen sollen Original Masse.
    • Das Problem ist, wenn er den Mond irgendwie so viel weniger massiv machen würde, müsste er sich viel schneller bewegen, um den Schwung zu erhalten.
      • Wieder Superschurke Shrink Ray. Impulserhaltung? Was ist das?
      • Nein, der Schwung ging an die gleiche Stelle wie die Masse.
  • Tanzstunden sind ziemlich teuer. Die drei Mädchen sind offensichtlich schon länger unterwegs, aber... wäre ein Waisenhaus Ja wirklich das Geld dafür ausgeben? Vor allem eines von Miss Hattie?
    • Nun, einige Aktivitäten geben einigen Organisationen einen Rabatt und lassen sogar einige benachteiligte Kinder kostenlos lernen. Miss Hattie hätte sie vielleicht Tanzunterricht nehmen lassen, damit sie aus ihren Haaren kommen konnten, wenn sie keine Kekse verkaufen. Die ganze Aktivität würde sie müde machen. Außerdem würde eine regelmäßige Aktivität Miss Hattie in der Öffentlichkeit weniger wie ein Monster aussehen lassen. Obwohl wir es nicht kaufen.
      • 'All die Aktivität würde sie müde machen'? Tatsächlich macht dieser Benutzer a Menge Aktivität jeden Tag und es nicht machen mich müde.
      • Miss Hattie scheint der Typ zu sein, der sie in eine Schande steckt, wenn sie sie aus ihren Haaren haben will. Die Tanzkurse und das unbequeme Recital scheinen nur da zu sein, weil das Drehbuch es verlangt.
      • Es sei denn, die Tanzschule bringt Miss Hatties zukünftigen Schergen Beweglichkeit und Koordination bei, um sie darauf vorzubereiten, später Kampffähigkeiten zu meistern.
      • Sie, Sir oder Madam, verdienen eine Art Preis.
    • Alternativ möchte Miss Hattie mehr Einnahmen aus dem Verkauf von Keksen und der Tanzunterricht ermöglicht es den Mädchen, an mehr Eltern zu verkaufen.
    • Miss Hattie ist im Grunde ein Bad Boss, der nur des Geldes wegen im Waisenhausgeschäft tätig ist.
    • Es ist wahrscheinlich, dass Hatties Waisenhaus eine Art institutionelles Schätzchenabkommen mit dem Studio/der Schule hat, in der die Mädchen ihren Unterricht nehmen (der Unterricht ist also nicht so teuer), und zusätzlich dazu, dass es eine bequeme Versammlung potenzieller Kunden für die Kekse ist, Es ist auch eine großartige Möglichkeit, die Mädchen selbst zu vermarkten. (Finde das Kind süß und wünschte, du könntest es mit nach Hause nehmen? Hattie kann das vielleicht für dich arrangieren.) Es ist wahrscheinlich, dass sie für jedes Mädchen bezahlt wird, das sie adoptiert, also die vielen schnellen Adoptionen, die sie durch diesen Deal arrangiert hat mehr als sie die geringe Gebühr zahlt, die ihr das Studio/die Schule des Tanzlehrers in Rechnung stellt.
  • Warum hat Gru Dr. Nefario nicht bestraft, nachdem er herausgefunden hatte, dass er Miss Hattie angerufen hatte, um die Mädchen zu holen?
    • Weil er dachte, Nefario hätte eine schmerzhafte, aber notwendige Entscheidung getroffen.
      • Ganz zu schweigen davon, dass Nefario an den Enden ohne zu zögern hilft.
      • Auch Dr. Nefario sagte zuvor: 'Wenn Sie nichts dagegen tun (über die Mädchen, die ihn von seiner Arbeit ablenken), werde ich es tun'. Gru sagte nur 'Ich verstehe', was bedeutet, dass er mit Dr. Nefarios Aktion einverstanden ist.
    • Ich für meinen Teil habe mich das auch gefragt und mich gefragt, warum Gru Dr. Nefario nicht einfach daran erinnert hat WHO sollte für wen arbeiten.
      • Weil Gru ein anständiger Mann ist, der die Namen und Familien seiner Schergen kennt, auch wenn sie nur DNA-Sklaven für untergeordnete Aufgaben sind. Dr. Nefario ist ein einfallsreicher Wissenschaftler, der seine besten (?) Jahre damit verbracht hat, an Grus Verschwörung zum Monddiebstahl zu arbeiten, und sie sind offensichtlich Freunde oder zumindest Vertraute. Gru musste nur seine Priorität klarstellen: Entweder man genießt seine neue Familie und bespricht die Planverzögerung mit seinen Mitarbeitern, oder man folgt dem Plan und erklärt den Mädchen, dass sie warten müssen, bis er eine wichtige Angelegenheit erledigt hat. Standardausgabe für berufstätige Väter.
  • Die Pyramide steht nur dort im Hinterhof von Vector, doch anscheinend haben die Behörden sie nicht gefunden. Wa-a-a?
    • Hast du es nicht bemerkt? Er neu lackiert es! Niemand würde es so finden!
      • Niemand scheint Grus oder Vectors zu bemerken offensichtlich fehl am Platze in angenehmen Vorstadtvierteln; scheint ein vernünftiger Fall zu sein, in dem der Weirdness Censor Amok gegangen ist.
      • Auch am Ende sagt der Reporter, dass die Autorität „verblüfft“ ist, als der Mond zurückgekehrt ist, und sich fragen, wer der Held ist. Anscheinend hat niemand eine verdammte Rakete gesehen oder gemeldet, die Minuten vor dem Verschwinden des Mondes aus dem Boden kam.
  • Vector hat keine Lufttanks in seinem Anzug, und so reich sein Vater auch sein mag, es gibt keine Möglichkeit, sofort eine Rettungsmission zu starten (dh wenn er die Absicht hat, den Verlierer überhaupt zu retten). Sollen wir davon ausgehen, dass Vector direkt nach seiner Tanznummer einen langsamen, qualvollen Erstickungstod starb?
    • Der Anti-Schwerkraft-Diener schien in Ordnung zu sein, obwohl diese Diener vielleicht im Weltraum atmen können?
    • Ich werde ihn lieben und ihn quetschen
    • Ersticken ist nicht so quälend.
      • Kann nicht sagen, dass ich aus Erfahrung spreche, aber angeblich Lufthunger ist extrem unerfreulich. Obwohl es auf dem Mond wahrscheinlich ziemlich schnell vorbei sein würde.
      • Angenommen, dies bezieht sich auf eine Kohlendioxidvergiftung, die dazu führt, dass Sie ohnmächtig werden, bevor Sie ersticken, wenn eine ausreichende Ausgangsquelle vorhanden ist. Es ist jedoch möglich, dass Vector Lufttanks hatte, da er die Rakete entführen wollte.
    • Warum vergessen die Leute, dass dieser Film auf Cartoon-Physik basiert?
  • Warum waren die Dutzend Boogie-Roboter am Ende nicht Tanzszene?
    • Heilige Scheiße, das ist so schwer. Ich bin hergekommen, um das zu posten.
      • Oh, ich weiß. Nefario nahm sie auseinander, um die Keksroboter zu bauen. Gru hatte zu dieser Zeit finanzielle Probleme, und diese Boogie-Roboter waren nicht sofort nützlich.
  • Wohin sind Jerry und Stuart nach dem Schrumpfstrahl-Überfall gegangen? Sie sind bis zur Rolle mit Mr. Perkins einfach verschwunden. Die armen Jungs kamen nicht einmal ins Super Silly Fun Land.
    • In Grus Auto gibt es ein Wohnzimmer/Abteil, in dem die Mädchen saßen, bevor sie zu Vectors Haus gingen, um Kekse zu verkaufen. Jerry und Stuart saßen wahrscheinlich mit dem Schrumpfstrahl da, um ihn auf Grus Befehl zu bewachen, während er und die Mädchen weg waren. Was die Rückkehr ins Haus anbelangt, so hatte Gru wahrscheinlich vor, die Mädchen zuerst hereinzulassen, damit er sich diskret in Jerry, Stuart und den Schrumpfstrahl einschleichen kann, damit die Nachbarn sie nicht sehen.
  • Warum bemerkte Doktor Nefario nicht, dass Grus Schiff zu seiner normalen Größe zurückkehrte (es spießte fast die Schergen auf, die mit dem Kopiergerät spielten), und erkannte erst die vorübergehende Wirkung des Schrumpfstrahls, als Grus Diener vor seinen Augen groß wurde?
    • Es ist einfach, Old Doctor ist Old, Hören (wie durch die Furzpistole bewiesen), Sehen, alle Sinne beginnen zu rutschen
    • Auch bezüglich des Schrumpfstrahls ist das „Nefario-Prinzip“ über das Verhältnis zwischen der Masse eines Objekts und der Dauer, in der es geschrumpft bleibt, nicht ganz korrekt. Dr. Nefario kommt zu dem Schluss, dass ein Objekt umso schneller seine ursprüngliche Form zurückgewinnt, je mehr Masse es hat. Grus Schiff wurde am Anfang geschrumpft und kehrt erst gegen Ende zur Normalität zurück. Der Mond kehrt (wahrscheinlich) eine halbe Stunde nach dem Schrumpfen zu seiner ursprünglichen Größe zurück. Grus Diener (der SEHR lange geschrumpft bleiben sollte, da er viel kleiner als das Schiff ist) wurde jedoch viel früher als erwartet wieder groß.
      • Niemand sagte, die Beziehung sei linear.
      • Vielleicht weiß Nefario nur über einige Aspekte der Shrink Ray-Arbeiten. Vielleicht steckt mehr dahinter als nur Masse. Vielleicht spielen auch Komponenten eine Rolle.
  • Gru fragt einen der Schergen 'Wie geht es der Familie?' Minions können Familien haben?
    • Nun, da alle Schergen aus derselben DNA gezüchtet werden und einen gemeinsamen „Vater“ (Gru) haben, könnten sie als „Brüder“ betrachtet werden. Das oder die Schergen werden alle irgendwie in willkürliche „Familieneinheiten“ eingeteilt.
      • Sie sollen gentechnisch verändert sein Mais . Nicht Familien, aber Kolben !
  • Es ist schwer zu sagen, was genau passieren würde, wenn der Mond sofort verschwinden würde (ein Äquivalent zum Schrumpfungseffekt, da die Masse mit dem Volumen verschwindet). Es ist wohl unsinnig, eine solche Situation zu modellieren, ohne eine plausible Ursache dafür anzugeben. (Zum Beispiel genau was Direkte Wirkung würde etwas, das den Mond zerstören/anschieben könnte, auf die Erde haben?) Aber hier ist was würde nicht passieren: Wellen brechen sofort zusammen. Wellen sind keine Gezeiten HinweisGezeiten sind die allmählichen täglichen Änderungen des Meeresspiegels, und der Mond ist nur einer von mehreren Faktoren, die dazu beitragen. Wellen werden durch normalen Wind verursacht.und natürlich wäre der verlust der flut nicht augenblicklich . Dieser stört mich wegen der Aufrechterhaltung dieser gemeinsamen Verschmelzung (Gezeiten sind Wellen) und der damit verbundenen Missverständnisse (der Mond verursacht Wellen) ?? Sogar ich hatte diese letzte Idee, bis ich dies schrieb und recherchierte! (Ich wollte mich ursprünglich nur über die Geschwindigkeit des Effekts beschweren.)
    • Nachtrag: Auf jeden Fall wären die Gezeiten weniger eine unmittelbare große Sache als die (wenn auch etwas verzögerte) Änderung der Messwerte für all die verschiedenen wissenschaftlichen Instrumente, die auf den Mond gerichtet sind. Warum keine Aufnahmen einer humorvoll verwirrten NASA?
    • Darüber hinaus verursacht die Sonne auch Gezeiten.
    • Schau dir diese Szene noch einmal an und du kannst sie sehen war nicht nur die Wellen, die zusammenbrachen; das Tide war es, was ausging, und zwar so plötzlich, dass einer der Surfer tatsächlich stürzte und seinen Kopf einige Meter unter ihm auf einen Felsen schlug; etwas, das passieren könnte, wenn es zum Beispiel einige heftige Erdbeben und Tsunamis aufgrund des plötzlichen Verlusts der Gravitationseinflüsse auf die tektonischen Platten des Planeten gäbe. Vielleicht gab es mehr vom abgeleiteten Holocaust, der in der plötzlichen Abwesenheit eines Himmelsobjekts passieren sollte, als der Rest des Films zuzugeben schien.
    • Es ist die Regel des Lustigen. Das, und die Zuschauer sind Idioten. Nicht viele Leute erkennen, was Sie gerade geschrieben haben.
  • Auf diesem , Gru sagt, die Minions sind recycelbar . Gerade... Was?
    • Habe zugesehen, wie sie die Toten verflüssigt haben, damit sie den Lebenden intravenös verfüttert werden können...
    • Angesichts des Wortes Gottes, dass die Minions gentechnisch veränderte Maiskörner sind, könnten Minions recycelbar sein, da sie, wenn sie sterben, dazu beitragen können, mehr genetisch veränderten Mais anzubauen, indem sie Kompost werden.
  • Wenn Minions Kernel waren, dann bedeutete das, dass sie von einer Insel voller Mais stammten, wie im Trailer des Prequels mit Lampenschirmen.
  • Gegen Ende des Films schickt Gru seine Adoptivtöchter zurück in das Waisenhaus, aus dem sie gekommen sind. Dann werden die Mädchen von Grus Erzfeind entführt und Gru rettet sie während des großen verdammten Höhepunkts. Dann in den letzten paar Szenen des Films, Sie sind wieder eine große glückliche Familie ohne jede Erklärung . Es war schön, dass Gru erkannte, was ihm wichtig war, aber er hatte trotzdem das Sorgerecht für die Mädchen aufgegeben und als Bonuspunkte der (bösen) Frau, die das Waisenhaus leitete, erzählt, dass sie einem Esel ähnelte. Wurde die Erklärung aus irgendeinem Grund gekürzt oder haben die Autoren es einfach vergessen?
    • Gru hat wahrscheinlich beschlossen, die Frau einfach einzufrieren und die Mädchen mit nach Hause zu nehmen. Er mag die Mädchen gerettet haben und sie lieben, aber das bedeutet nicht, dass er sofort zu einem Heiligen geworden ist. Guy friert die Leute ein, damit er sich nicht mit dem Ärger im Café anstellen muss, und stellen Sie sich vor, was er mit jemandem anstellen würde, der ihm seine Kinder vorenthält.
      • Sie stellten dies immer noch absichtlich als Konfliktquelle dar und beschönigten es dann, als wäre es irgendwie offensichtlich, dass er seine Mädchen zurückbekommen würde, sobald er sich entschied, sie zu wollen. Außerdem war die Frage, ob Grus Umgang mit diesen Mädchen ihn weniger zu einem Bösewicht machen würde, der springende Punkt des Films, daher ist es irgendwie schwach, dass sie die Szene weggelassen haben, wenn er tat stehlen Sie einfach die Mädchen zurück, denn das wäre eigentlich relevant gewesen für die Frage, wie genau er am Ende des Films wirklich reformiert war.
    • Vermeidung von Müdigkeit
    • Gru hat wahrscheinlich damit gedroht, das Waisenhaus wegen Ausbeutung und Missbrauchs der von ihm betreuten Kinder entlarven zu lassen. Und wenn es dich stört, dass er den Laden rennend verlassen hat, sag einfach, dass er gegangen ist und es trotzdem erzählt hat, nachdem er die Mädchen zurückgeholt hat. Aber ja, der springende Punkt war nicht, dass der Ort ihm die Kinder entriss, sondern dass er sie bereitwillig aufgab. Gru musste zu einer Person werden, die für sie kämpfte. Ihm zu zeigen, wie er das korrupte Waisenhaus bekämpft, nach allem, was er mit Vector durchgemacht hat, wäre überflüssig. Wir wissen bereits, dass er ein hingebungsvoller Vater geworden ist, es hatte keinen Sinn, noch mehr hinzuzufügen.
    • Hattie hatte bereits bei ihrem ersten Interview mit Gru eine Söldnerhaltung gegenüber ihrem Geschäft gezeigt und sich um das Wohl der Mädchen nicht gekümmert. Sogar nach dem Wenn sie auf ihre Kosten von Grus kleiner Stealth-Beleidigung erfährt, ist es durchaus möglich, dass sie ihm die Mädchen im Austausch für einen weiteren Gehaltsscheck einfach zurückgegeben hat. Außerdem scheinen Margo, Edith und Agnes, der schieren Anzahl der Bilder von anderen Mädchen nach zu urteilen, die an den Wänden ihres Waisenhauses hängen (was darauf hindeutet, dass sie normalerweise in der Lage ist, Kinder ziemlich schnell zu adoptieren), Problemfälle für sie gewesen zu sein und sie war wahrscheinlich glücklich, sie dieses Mal für immer von ihren Händen zu haben.
  • Die Sache mit den Waisenkindern, die Kekse verkaufen, ist ganz klar eine Sache, die das Waisenhaus tut, um Geld zu sammeln und so weiter - und doch hängt Grus großer Plan davon ab, dass die Mädchen Kekse verkaufen, NACHDEM SIE ANGEBOTEN WURDEN. WAS ZUR HÖLLE.
    • Kinder verkaufen Kekse für alle möglichen Dinge. Meistens Wohltätigkeitsorganisationen oder um die Reise ihrer Pfadfindertruppe zu einer Versammlung zu finanzieren.
      • Trotzdem haben wir nicht gesehen, dass sie sich für eine andere Gruppe angemeldet haben, keine mir bekannte Gruppe verkauft das ganze Jahr über Kekse, und das älteste Mädchen hätte bemerkt, dass etwas faul war, wenn sie sich nicht für eine andere Keksverkaufsgruppe angemeldet, sondern erwartet hätte Kekse sowieso verkaufen. Das Ganze ist also etwas verwirrend. Wie die Tanzstunden.
      • Ich hatte den Eindruck, dass sie Kekse lieferten, die er bereits beim ersten Mal bei ihnen bestellt hatte, als Gru sah, dass sie hereingelassen wurden. Keine neuen verkauft. Pfadfinderinnen schleppen keine Güterwagen voller Kekse herum, sie haben ein Bestellformular, du bestellst, sie kommen eine Woche später wieder.
      • 'Ja wirklich?' Als ich in Girl Guides war, hatten wir Kisten mit Keksen, die wir herumschleppen konnten.
      • Bei jeder Erfahrung, die ich mit Mädchen-Cookie-Verkäufern gemacht habe, haben wir uns für Kisten angemeldet und sie Wochen später bekommen. Es ist einfacher, ein paar Kekse auf einmal zu verkaufen, wenn Sie nicht Gefahr laufen, dass Ihre Waren zum Zeitpunkt des Verkaufs ausgehen.
  • Wo ist das ganze Merchandising? Ich will mein Minion-Spielzeug verdammt noch mal!
    • Ich habe gesehen, wie jemand im WWF jemanden mit einem riesigen Diener verprügelt hat, also sind sie da draußen.
    • Die einzigen Waren, die gefunden werden können, sind die Videospiele, Minion-Puppen und -Spielzeuge und der Temple Run-artige Minion Rush für Handhelds.
  • Die Mädchen erwähnen, dass sie die Kekse in alphabetischer Reihenfolge verkaufen: Sie sind dagegen, zuerst an Vector zu verkaufen, weil sein Name mit V beginnt, nicht mit A. Was macht das für einen Sinn? Wie wahrscheinlich ist es, dass in all diesen Häusern Menschen in alphabetischer Reihenfolge leben? Müssten sie nicht mehrmals durch die ganze Stadt laufen? Wäre es nicht sinnvoller, eine ganze Nachbarschaft gleichzeitig zu machen?
    • Wenn Sie sich auf nichts anderes freuen könnten, als nach Mrs. Hattie's House From Hell zurückzukehren, würden Sie dann nicht einen Plan entwickeln, der so lange wie möglich dauert? Der Versuch, bei Gru dabei zu bleiben, war damals nur noch Gewohnheit.
    • Margo ist vielleicht das älteste Mädchen, aber sie ist noch jung, also möchte sie vielleicht immer noch kindische Dinge tun, wie zum Beispiel Kekse in alphabetischer Reihenfolge an Kunden ausliefern, nur weil es Spaß macht.
  • Margo ist offensichtlich viel älter und reifer als ihre Schwestern, dennoch möchte sie eine Gute-Nacht-Geschichte für 2-Jährige und Gute-Nacht-Küsse. Ist sie einfach nicht so alt, wie sie scheint, oder ist sie nur komisch?
    • Kinder im Pflege-/Waisenhaussystem können über ihre Jahre hinaus unglaublich erwachsen und versiert sein. Aber wie die meisten Menschen wollen sie immer noch Zeichen der Zuneigung, wie Gute-Nacht-Geschichten und Küsse. Oder vielleicht akzeptiert sie sie, weil es sich anfühlt, als würde sie von einem Elternteil geliebt. Außerdem scheint sie nicht viel älter zu sein als Edith und Agnes.
      • Ich denke, dass sie die Geschichte nicht so sehr liebte wie die Jüngeren, aber sie bestand darauf, dass sie es liebten, sicherlich wusste sie, dass SIE es liebten.
    • Erstens gibt es einige Leute (mich eingeschlossen), die 'Kleinkind'-Unterhaltung genießen. Vielleicht mag Margo Katzen einfach wirklich? Was das Küssen angeht, sagte Margo nur neutral (nicht glücklich) oder traurige, gleichgültige) Stimme, 'er wird uns keinen Gutenachtkuss geben, Agnes'. Edith hat nichts gesagt und es war Agnes (der sechs oder sieben Jahre alt ist), der nach einem Küssen fragte. Margo schien es egal zu sein, ob sie geküsst wurde oder nicht.
  • Warum verraten die Cookie-Roboter Gru und sperren ihn in Vectors Festung ein? Es wird bestätigt, dass Vector sich der gesamten Situation nicht bewusst ist, also hätte er sie nicht neu programmieren können, und Nefarios starke Loyalität gegenüber Gru macht es unwahrscheinlich, dass er es auch tun würde.
    • Ich dachte, sie hätten einen Timer, und Gru hat zu lange gebraucht.
      • Das macht Sinn. Die Roboter waren höchstwahrscheinlich darauf programmiert, das Loch zu schließen, das sie nach dem Raub gemacht hatten, sodass es länger dauern würde, bis Vector merkte, dass jemand in sein Haus eingebrochen war. Leider für Gru haben sie dies zu früh getan.
    • Ich dachte nur, sie waren schlecht programmiert.
  • Nach dem „Nefario-Prinzip“ dauert es kürzer, bis größere Objekte ihre normale Größe wiedererlangen. Aber das Schiff war das Erste, was nachwuchs, und der viel kleinere Minion war das Zweite. Hä?
    • Das Prinzip besagt, dass Objekte mit größerer Masse schneller zu normaler Größe zurückkehren. Das Schiff ist offensichtlich schwerer als die Minion.
    • Das ändert nichts an der Tatsache, dass der Diener, der eine viel, viel geringere Masse als das Schiff hat, vor dem Mond zu normaler Größe zurückgekehrt ist. Wenn überhaupt, sollte der Diener immer noch winzig sein, während der Mond zu seiner normalen Größe zurückkehrte.
      • Diese Montage dauert fast zwei Wochen. Der Diener hatte so viel Zeit, um zur Normalität zurückzukehren. Das Schiff kehrte etwa zwei Tage vor ihm zurück.
  • Warum hat Miss Hattie Gru die Mädchen adoptieren lassen? Ich dachte, der einzige Grund, warum sie sie dort aufbewahrte, war, dass sie nicht vor den Behörden kreischen.
    • Gemessen daran, wie sie jemanden mit einem zwielichtigen Hintergrund die Mädchen adoptieren ließ (sein Lebenslauf hätte eine massive rote Fahne sein sollen), war es Frau Hattie wahrscheinlich egal, was mit den Mädchen geschah, nachdem sie adoptiert wurden. Ich vermute, Dinge wie der Ballettunterricht waren dazu da, ein positives Image zu vermitteln, und es wäre für sie als Verantwortliche einfach, Angst zu nutzen, um Mädchen vom Geplapper abzuhalten. Ich bin mir ziemlich sicher, dass selbst Margo selbst nach ihrer Adoption wenig Lust hätte, über ihre Zeit im Waisenhaus zu sprechen, und das Thema würde nie zur Sprache kommen.
      • Was würde die frühere Frage erklären, wie bekommt Gru die Mädchen zurück? Nun, wenn es Hattie beim ersten Mal egal war, warum sollte sie das zweite Mal?
      • Ich glaube nicht, dass er sie wieder adoptiert hat. Vector entführte sie nach ihrem Konzert und Gru rettete sie. Wahrscheinlich hat er sie gleich danach mit nach Hause genommen.
      • Ein Sozialarbeiter kam und besuchte ihn in einer der Kurzfilme auf der Blu-ray (auf separater Disk für DVD). Das deutet darauf hin, dass die Mädchen entweder nie offiziell „nicht adoptiert“ wurden oder Gru sie wieder adoptiert hat.
      • Oder er ließ die Mädchen einfach eine Beschreibung des Lebens im Waisenhaus aufschreiben. Fügen Sie ein paar ausgewählte Fotos der richtigen Orte hinzu und voilà! Sofortiges Erpressungsmaterial.
      • Er ist gerade eingebrochen, hat Hattie gefrieren lassen und die Mädchen zurückgeholt.
    • lass die Freude der Liebe dir Krebs geben
    • Es ist möglich, dass Frau Hattie für jedes Kind, das sie adoptiert, eine Art Bonus/Vergünstigung erhält. Was die Mädchen anbelangt, etwas zu sagen... Zunächst einmal kennen Kinder nicht immer ihre Rechte. Zweitens hatten die meisten, wenn nicht alle Mädchen im Heim wahrscheinlich nie viel in Bezug auf ein gesundes Familienleben. Dinge wie die Box of Shame könnten für sie einfach als normale Dinge angesehen werden. Drittens ist das Böse, das Sie kennen, besser als das, das Sie nicht kennen. Auch wenn die Mädchen wussten, dass die Behandlung von Frau Hattie inakzeptabel war, besteht immer die Angst, dass sie jemanden noch schlimmer machen könnten.
    • Höchstwahrscheinlich ist sie nur wegen des langen Grüns im Waisenhausgeschäft; und nach ihrer apathischen Herangehensweise an Gru während dieses ersten Interviews zu urteilen (auch wenn sie darüber schnaubt, dass sein Lebenslauf zu lang ist), macht jede Regierungsbehörde, die sie und ihr Waisenhaus überwachen soll, auch keine sehr gute Arbeit. Da niemand sie ehrlich hält, schickt Hattie wahrscheinlich Mädchen mit erschreckend hohem Tempo durch ihre Einrichtung zu dubiosen Adoptionen.
  • Wer ist Dr. Nefario, warum ist er da und warum ist auf Grus Handy ein Bild von ihm im Badeanzug zu sehen?
    • Dr. Nefario ist ein fast seniler, alter, verrückter Wissenschaftler, den Gru wahrscheinlich vor langer Zeit eingestellt hat. Das Foto war wahrscheinlich ein Urlaubsfoto, das Gru urkomisch fand und an das er immer wieder erinnert werden wollte. Verdammt, es war wahrscheinlich eines der wenigen Fotos, die er von dem wahnsinnigen Arzt hatte.
  • Warum sollte jemand namens Victor (lateinisch für GEWINNER) den Alias ​​Vector annehmen? Obwohl es sicherlich ein cleverer Name ist - würden viel weniger Leute bekommen?
    • 1. Victor klingt wie und ist ein normaler Name, der vergleichsweise langweilig ist. 2. Wer stellt die Verbindung zwischen einem Namen und seiner technischen Bedeutung her? Ein echter Deckname lässt zumindest darüber nachdenken, warum er sich selbst „Vector“ nennt. Wenn Sie ein Superschurke sind, würden Sie lieber Ihren richtigen Vornamen oder einen 'coolen' Superschurkennamen Ihrer Wahl verwenden? (Obwohl Vector für den Namen eines Superschurken nicht so beängstigend oder einschüchternd klingt, außer für Vector selbst)
    • Vector scheint ein Straight-Up zu sein Streber (daher seine Brille und seine nasale Stimme), der Logik und Wissenschaft verwendet, um alles zu dirigieren. Er erklärt seinem Vater ausführlich, warum er so stolz auf seinen Namen ist: „Das ist ein mathematischer Begriff. Eine durch einen Pfeil dargestellte Größe mit Richtung und Größe.'
  • Wie konnte der Mond am Ende des Films in seine normale Umlaufbahn zurückkehren? Selbst mit dieser Umlaufbahn, die es näher an der Erde befindet, als es im wirklichen Leben der Fall wäre, was ich gerne akzeptieren würde, sehen wir, wie es von Vectors Rettungskapsel an den Wolken vorbeigeschleudert wird, und dann hören wir eine Explosion aus dem Off, wenn es seinen Platz erreicht größte Größe ... und wenn wir wieder darauf schneiden, ist es wieder so, wie es war. Wie konnte es wieder so weit von der Erde entfernt sein, als es die immer größer werdende Rettungskapsel zerstörte?
    • Da war... die Umlaufgeschwindigkeit wurde wiederhergestellt durch... die Motoren der Rettungskapsel... äh... Hexerei. Ja.
    • Einfach: Chaoskontrolle .
  • Als Gru schließlich den Schrumpfstrahl bekam, indem er mit den Keksrobotern in Vectors Tresor einbrach, gerät er in Panik, als seine Keksroboter das Loch in der Wand schließen, um hineinzukommen. Ist Gru nicht klar, dass er Vector einfach mit dem Schrumpfstrahl verkleinern könnte? Dann könnte Gru einfach aus der Haustür gehen. Stattdessen beschließt Gru, sich vor Vector zu verstecken und durch die Kanäle zu entkommen.
    • Zwei Möglichkeiten: 1. Gru hat seine Moral, wenn er es nicht täte, wäre Nefario beim ersten Mal, als er einen Plan vermasselt hat, 'losgelassen' und er hätte nicht den ganzen Mist, den er von seiner Mutter bekommen hat, genommen. er weiß nicht, was mit Vector passieren würde, wenn er vom Schrumpfstrahl getroffen würde, und wollte es nicht herausfinden. 2. Gru und seine Schergen gerieten in Panik und dachten nicht daran.
      • Moral? Gru hat Vector gerade aus Eifersucht mit seinem Gefrierstrahl ins Gesicht geschossen. Warum sollte Gru sich auch schuldig fühlen, Vector zu verkleinern? Er hat sogar versucht, Vector mit Raketen am Himmel zu töten.
      • Gru weiß mit Sicherheit, dass sein Froststrahl nicht tödlich ist, und der Punkt über Nefario und seine Mutter bleibt bestehen.
    • Gru wollte wahrscheinlich nicht, dass Vector etwas davon erfuhr, dass er den Schrumpfstrahl zurück gestohlen hatte, also versuchte er, aus seinem Versteck zu fliehen, ohne ihn wissen zu lassen, dass er dort war. Vielleicht hätte er ihn geschrumpft, wenn er in die Enge getrieben worden wäre und die Dinge dazu gekommen wären, aber das taten sie nicht, also bestand keine Notwendigkeit.
    • Vector ist der Sohn von Mr. Perkins und Mr. Perkins ist der Besitzer der Bank of Evil, der wichtigsten Finanzquelle, auf die Gru zur Finanzierung seiner bösen Pläne angewiesen ist. Obwohl Gru zu dieser Zeit nicht wusste, dass Mr. Perkins und Vector Vater und Sohn waren, wusste er, dass Mr. Perkins Vector sehr bewunderte, weil Perkins gegenüber Gru mit den schlechten Leistungen seines Sohnes prahlte. Gru hat sich vielleicht gedacht, dass Vector ihn einfach an Mr. Perkins verraten kann, wenn er Vector verkleinert, und Perkins würde alle Geschäftsbeziehungen mit ihm beenden - also kein Geld für die Rakete zum Mond.
  • Warum konnte Dr. Nefario Gru nicht davon überzeugen, einfach ein Kindermädchen oder einen Babysitter zu beauftragen, um sich um die Mädchen zu kümmern, da er sie als Ablenkung betrachtete? Es wäre eine bessere Wahl gewesen, als die Mädchen zurück ins Waisenhaus zu schicken.
    • 1) Sie sind etabliert, um ziemlich knapp bei Kasse zu sein. Gru hat eine ganze Armee zu ernähren und zu beherbergen, und Dr. Neferio wird nicht ein paar Schergen loswerden, um einen Babysitter zu bekommen. In seinen Augen ist es viel einfacher und billiger, die Mädchen loszuwerden, als eine ANDERE Person hierher zu holen. 2) Die Mädchen waren weniger als eine Woche in ihrem Haus und entdecken viele ihrer Geheimnisse. Was wäre, wenn der Babysitter, wissen Sie, ein Erwachsener wäre, der bei den Behörden plappern kann? 3) Als die Mädchen eine Ablenkung waren, hatte Gru sich an sie gebunden. Er würde sich nicht von einem Fremden um sie kümmern lassen.
    • Grus Haus voller Stacheln, einem mörderischen Piranha-ähnlichen Hund, herumliegenden Waffen und überall Todesfallen schreit definitiv niemanden, auch keinen Babysitter, 'Willkommen Besucher'.
  • Wo hat Dr. Nefario gesagt, die Mädchen seien eine Ablenkung für Gru und ein Hindernis für ihren Plan, obwohl er auch Zeit verschwendet hatte, indem er Grus Befehle missverstand, was er erfinden sollte? Ist das nicht ein bisschen heuchlerisch von ihm, obwohl er diese Fehler nicht machen wollte?
    • Ich würde es nicht heuchlerisch nennen. Es liegt daran, dass es einen Unterschied gibt, etwas falsch zu verstehen und andere Menschen (wenn auch unbeabsichtigt) Ihre Ziele zu behindern. Niemand außer ihm mischte sich in Nefarios Rolle ein, während für Gru andere Parteien sich ohne Sorge in Grus Rolle einmischten. Das hilft auch die Mädchen hätten Gru nicht stören sollen, während er arbeitete he und dass Gru den Mädchen viele Male sagte, sie sollten ihn nicht stören, während er versuchte, an seinen Plänen zu arbeiten, aber die Mädchen weigerten sich lässig, auf seine Bitten zu hören. Es ist wie in einem Bürojob mit zwei problematischen Mitarbeitern: einer Praktikantin, die als neue Mitarbeiterin Probleme hat, Dinge zu verstehen, und einer erfahrenen Mutter, die ihre Kinder ständig mit zur Arbeit bringt und sagt, dass Kinder es ihnen schwer machen die Mutter, um ihre Aufgaben zu erledigen, indem sie sie ständig ablenkt. Es wäre viel sinnvoller, wenn die Praktikantin in diesem Szenario mitfühlender als die Kinder der Mutter auftritt, denn trotz des Verhaltens der Kinder hat die Mutter immer noch die Macht, sie bei der Stange zu halten. Außerdem, wie ich schon sagte, die Kinder sollten gar nicht erst bei der Mutter arbeiten, sowieso, weil Kinder die Leistung der Eltern beeinträchtigen können. Wenn man also darüber nachdenkt, ist es nicht allzu schwer zu verstehen, warum Nefario zu diesem Schluss kam, obwohl er sich wie The Load selbst verhält.
  • Warum dachte Gru, dass er die Mädchen adoptieren musste, damit sie wieder Kekse an Victor/Vector verkaufen? Es scheint, als hätten die Mädchen eine tägliche Routine darin, Kekse zu verkaufen. Warum nicht einfach warten, bis die Mädels wieder zu Vector kommen? Es ist besser, als sich mit Miss Hattie, der Pfarrerin des Waisenhauses, herumzuschlagen. Ist er einfach zu ungeduldig?
    • Grus Plan, den Schrumpfstrahl von Vector zu bergen, verlangte von ihm, dass er so unauffällig wie möglich war, und dies war zusätzlich zu der Zeit, die er hatte, um den Strahl zurückzuholen, die Kredite zu bekommen und die Rakete rechtzeitig zu bauen, um den Mond zu stehlen. Gru hat sich vielleicht vorgestellt, dass der beste Weg, um den Schrumpfstrahl zu bekommen, ohne weitere Rückschläge zu erleiden, darin besteht, die Mädchen aktiv in seinen Plan einzubeziehen, damit er die Keks-Bots in ihren Vorrat schmuggeln kann. Etwas so Einfaches wie die Programmierung der Keksbots, um sich in den Kekswagen der Mädchen zu schleichen, wenn sie Vectors Festung betraten, wäre schnell nach Süden gegangen, wenn eines der Mädchen es bemerkt hätte zuerst die Mädchen adoptieren, bevor Sie etwas Kleineres versuchen.
  • Während er Vector durch den Himmel jagte, um den Schrumpfenden Strahl zu bergen, und wenn Gru Vectors Schiff abschießen wollte, bevor Vector sein Schiff mit dem Strahl schrumpfte, während er auf seinem Schiff stand, warum schoss Gru dann nicht einfach Vectors Schiff ab, als er noch die hatte Gelegenheit? Vector hätte ihn und seine Schergen töten können, indem er ihr Schiff schrumpfte, und es ist ein Wunder, dass sie überlebt haben.
  • Als Gru versuchte, die Mädchen im Super Silly Fun Land in Ruhe zu lassen, dachte er nicht, dass er später höchstwahrscheinlich wegen Aussetzung von Kindern verhaftet werden würde? Selbst wenn die Mädchen ohne Begleitung eines Erwachsenen alleine ins Spiel kommen konnten, hatte der Betreiber gesehen, dass Gru sie begleitete und würde sicherlich seine Beschreibung den Behörden geben, sobald er sah, dass Gru gegangen war und nicht für seine zurückgekommen war Töchter.
  • Als Gru beschließt, Space Killer zu zerstören, weil er vom Karnevalsbellen manipuliert wurde, als er ins Super Silly Fun Land ging, warum schreckte niemand im Park überhaupt davor zurück, zuzusehen, wie eines der Spiele im Park von einem Mann mit a . in die Luft gesprengt wurde Nuklearwaffe. Warum riefen sie nicht die Behörden an und wandten sich nicht an den Marktschreier, um zu sehen, ob es ihm gut ging?
    • Vielleicht hatte der Karnevalsschreier den Ruf, alle Gäste zu betrügen, so dass sie ihn hassten und sich einfach um sein Unglück kümmerten?
  • Wenn Miss Hattie kommt, um die Mädchen wegen Nefarios Anruf abzuholen, warum lässt Gru sie dann tun? Er hätte so etwas sagen können wie „Entschuldigen Sie Miss Hattie für das Missverständnis, aber ich habe diesen Anruf nicht getätigt. Die Mädchen sind okay für mich und ich möchte immer noch ihr Vater sein.“ Schließlich hasste Miss Hattie die Mädchen und hätte sicherlich kein Interesse daran, sie ins Waisenhaus zurückzubringen...
  • Ich hatte immer diesen Eindruck, seit ich den Film gesehen habe, aber vielleicht war Vector dafür verantwortlich, dass das 'Schwanensee'-Rezital vorzeitig endete? Als Gru die Rakete zurück zur Erde flog, um zum Konzert zu gehen, bemerkte er, dass er noch Zeit hatte, zum Konzert zu kommen, aber der Hausmeister sagt ihm, dass das Konzert beendet war, als er das Auditorium betrat. Vielleicht kam Gru rechtzeitig, aber Vector verursachte so ein Durcheinander, um die Mädchen zu fangen? Ich glaube nicht, dass er sie nach dem Konzert einfach mitgenommen hat, da er nicht lügen konnte, dass er ihr Vater war, weil die Mädchen Waisen sind und der Ballettlehrer wahrscheinlich davon wusste.
  • Dieser letzte Kopfzerbrechen muss seit der Veröffentlichung des Films in allen Köpfen gewesen sein, aber... was ist mit Mr. Perkins nach Vectors Niederlage passiert? Leitet er immer noch die Bank des Bösen? Weiß er überhaupt, was mit seinem Sohn passiert ist? Wenn letzteres der Fall ist, hätte er nicht eine Rakete schicken sollen, um ihn zu retten oder sich an Gru zu rächen, falls Vector tot ist?
    • Vector darf nicht tot sein. Realistischerweise würde er das tun, aber dies ist ein Cartoon. In den AVL-Dateien von Ich verachte dich 3 , wird darauf hingewiesen, dass Vector immer noch als oranger Punkt zu sehen ist, wenn er durch ein Teleskop betrachtet wird. Das heißt aber nicht, dass er noch am Leben ist, da dort noch seine leblose Leiche sein könnte...


Interessante Artikel