Haupt Truppen Industriemetall

Industriemetall

  • Industrial Metal

Primäre stilistische Einflüsse:
  • Industrie, Schwermetall
Sekundäre stilistische Einflüsse:
  • Thrash Metal , Alternative Metal , Hardcore Punk , Post-Punk , Synthpop (einige moderne Beispiele)

Auch bekannt als „Industrial 2: Electric Boogaloo“. Wenn Sie wissen möchten, was im ersten passiert ist, klicken Sie hier .



Wie auch immer, vorausgesetzt, Sie sind in dieser Hinsicht auf dem Laufenden ... Nachdem Skinny Puppy der Industrial-Musik ein wenig Anerkennung in Nicht-Underground-aber-nicht-Mainstream-Kreisen verschafft hatte, wurde ein Mann namens Al Jourgenson davon Kenntnis genommen. Er war Mitglied der Synth-Pop-Band Ministry, und er war unglaublich gelangweilt und verachtete die Musik, die seine Band machte. Irgendwann entdeckte er seine alte Leidenschaft, die E-Gitarre, wieder und beschloss, Metal mit dieser „Industriemusik“ zu kombinieren, von der er so viel gehört hatte. Und so änderten Ministry ihren Stil drastisch von Synth-Pop zu... Industrial Metal.

Werbung:

Ministry waren jedoch nicht die einzigen, die das Industrial Metal-Genre ankurbelten. Die deutsche Band KMFDM war ein weiterer früher Pionier (wenn auch weniger einflussreich als Ministry), ebenso wie die britische Godflesh (die zwar nicht so erfolgreich war wie Ministry, aber einen größeren Einfluss auf das Genre hatte als KMFDM). Das Genre begann jedoch wirklich, als ein Mann dies alles zur Kenntnis nahm und beschloss, mitzumachen. Dieser Mann hieß Trent Reznor, und nachdem er seine vorherige Band verlassen hatte, beschloss er, ein Soloprojekt zu gründen. Dieses Soloprojekt hieß 'Nine Inch Nails' und hatte einen ähnlichen Musikstil wie Ministry, außer mit mehr angstvollen Texten, Produktionszauberei und zunächst etwas weniger Metal-Anteil (aber nur auf Hübsche Hassmaschine ; Die 90er Jahre brachten massive Gitarrenangriffe). Nine Inch Nails war die Band, die mit ihrem Album Industrial Music in den Mainstream brachte. Die Abwärtsspirale , 1994 (das Album mit diesem 'I-wanna-fuck-you-like-an-animal'-Song, der einigen Leuten als 'Closer' bekannt ist). Ministry hat mit ihrem Album auch viel mehr Anerkennung bekommen, Psalm 69: Der Weg zum Erfolg und der Weg, Eier zu lutschen , 1992.



Werbung:

Und so wurde Industrial massiv populär. Eine Band, Marilyn Manson and the Spooky Kids, eröffnete für Nine Inch Nails und ließ dank Trent Reznors Mentoring (wenn das ein Wort ist) das 'and the Spooky Kids'-Bit fallen und blieb im Grunde beim Namen ihres Frontmanns. Dank dessen verwechseln die Leute die Band mit dem Typen. Anfangs waren Marilyn Manson (wir reden hier über die Band) sehr beliebt bei Gothics, sind aber in letzter Zeit zu einem Witz in der Gothic-Szene geworden.

Industrial-Musik, insbesondere Marilyn Manson, wurde dank der Kontroversen, die durch die Columbine-Morde verursacht wurden, im Mainstream stärker in den Fokus gerückt. Die Nachricht verbreitete Gerüchte, dass die beiden für das Massaker verantwortlichen Teenager von Marilyn Mansons Musik „überzeugt“ waren, es zu tun. Diese Idee verbreitete sich immer weiter, auch nachdem sich herausstellte, dass die beiden Teenager nicht Manson, sondern KMFDM und Rammstein hörten, von denen keiner so sehr gehänselt wurde. Und da KMFDM und Rammstein Deutsche sind, kann man sich vorstellen, was die nächste Anschuldigung der Presse gegen diese Bands war.

Werbung:

In letzter Zeit scheint die Industrie in Ungnade gefallen zu sein. Ministry haben sich aufgelöst, Nine Inch Nails bewegt sich in ganz andere Richtungen, Manson sind Witze und so weiter. Nur Rammstein scheint noch so beliebt zu sein. Neuere Bands scheinen sich in Richtung der aktualisierten Version von Electronic Body Music zu bewegen: Aggro EBM / Hellectro, es sei denn, sie gehen in eine ähnliche Richtung wie Rammstein (obwohl es tatsächlich Oomph! war, der Rammsteins Stil geschaffen hat) in das Subgenre von Neue Deutsche Härte ('Neue deutsche Lautheit')Hinweisbenannt als a Ausrufe zu dem Genre, aus dem Ende der 70er Jahre die wegweisende Industrial-Gruppe Einstürzende Neubauten hervorging, mit Bands wie Eisbrecher, Megaherz und ASP führend. Dieses Genre scheint auch das beliebteste Genre für zu sein Gothic-Metal und Black Metal-Acts zu wechseln, wenn sie einen Genre-Shift durchmachen, wie Theatre of Tragedy, The Kovenant und bis zu einem gewissen Grad Cradle of Filth es schließlich taten.



Oh, die Musik, richtig. Nun, Industrial Metal ist eine Verschmelzung von Industrial Music und Metal. Es zeichnet sich durch die häufige Verwendung von Samples, Synthesizern und Keyboards sowie sich wiederholenden Gitarrenriffs aus. Vocals sind oft verzerrt und manchmal werden Drumcomputer verwendet. Es gibt zwei Hauptstile von Industrial Metal: einen mit einem größeren Schwerpunkt auf industriell mit etwas weniger Gitarren und einem stärkeren Einsatz von Keyboards, Synths und Drumcomputern – gute Beispiele sind Nine Inch Nails, Angelspit und KMFDM; und eine mit einer größeren Betonung auf Metall , die bei weitem die häufigste Art dieses Genres ist – mit guten Beispielen sind Fear Factory, Marilyn Manson und Godflesh.

Wird oft synonym mit dem Begriff 'Industrial Rock' verwendet, der meistens nur weniger abrasiver Industrial Metal ist.


Zu den Industrial Metal-Künstlern gehören:

  • 3ZAHN
  • 20 tote Blumenkinder
  • Aborym (Industrielles Schwarzmetall)
  • Scharfsinn Nation
  • AliceCooper (Brutal Planet und Dragontown)
  • The Amenta (Industrial Death Metal)
  • American Head Charge (Industrielles Nu Metal)
  • Anaal Nathrakh (Industrial Black Metal; enthält auch Elemente von Grindcore und Death Metal)
  • Angelspit
  • ASP
  • Autor & Punisher (auch Drohnenmetall und Leistungselektronik)
  • Die Achse des Verderbens (Industrial Black Metal)
  • Der Berzerker (gemischt mit Grindcore)
  • Big Black (ein weiteres mögliches Ur-Beispiel)
  • BILE (In ihren frühesten Jahren als Pioniere des Genres anerkannt.)
  • Black Light Burns (Wes Borlands Post-Limp Bizkit-Projekt und allgemein besser aufgenommen)
  • Blood Stain Child (ein bizarres Beispiel, das Melodic Death Metal mit Trance und J-Pop mischt)
  • BlauStahli
  • Blut aus Nord (Industrial Black Metal )
  • Brand of Sacrifice (Industrial Deathcore)
  • Bring mir den Horizont (auf POST HUMAN: ÜBERLEBENSHORROR , gemischt mit Metalcore und Nu Metal )
  • Zellenbewohner
    • Circle of Dust (Klaytons ehemaliges Projekt vor Celldweller, auch Christian Metal bis zu seiner Rückkehr mit Maschinen unserer Schande )
  • Chemlab
  • Chimaira (hauptsächlich Groove Metal, Thrash Metal und Metalcore, aber der industrielle Einfluss ist sowohl auf ihrem ersten als auch auf ihrem neuesten Album offensichtlich)
  • Klauenfinger
  • Crash (Auch Thrash Metal und Groove Metal mit Rap Metal Einflüssen)
  • Code Orange (gemischt mit Nu Metal und Metalcore on .) Für immer und Unterhalb )
  • Combichrist (Angefangen bei We Love You. Vorherige Arbeit war Aggrotech.)
  • Cubanate
  • Cypecore (Auch Melodic Death Metal, obwohl sie die Melodeath-Elemente etwas abgeschwächt haben Identität weiter)
  • Dawn Of Ashes (Industrial Black Metal mit Melodic Death Metal Elementen, Frühwerk war EBM)
  • Daath (Industrial Groove Metal mit Death Metal-Einflüssen)
  • David Bowie (beschloss, dies mit 1995 zu versuchen Draußen , siehe insbesondere 'The Hearts Filthy Lesson' und die Originalversion von 'Hallo Spaceboy')
  • Tote Welt
  • Todessterne
  • Debauchery (hauptsächlich Death Metal mit starken Hardrock-Elementen, aber sie integrieren auch Elemente davon in einige Songs)
  • Deceptionist (Industrieller technischer Death Metal)
  • Device (Supergroup mit Disturbeds David Draiman und Dopes Gitarrist Virus)
  • das tiefe die jungs wiki
  • D'Espairsray (Industrieller Hardrock)
  • Die Krupps (Ihre Arbeit vor allem in den 90er Jahren – ihr Frühwerk war EBM)
  • Dope (grenzt auch an Nu Metal)
  • Econoline Crush
  • Eisbrecher (Neue Deutsche Härte)
  • Electric Hellfire Club
  • Emigrate (Richard Z. Kruspes Nebenprojekt, gemischt mit Alternative Metal)
  • Fall Of Weil (zusammen mit Head of David, einer der Bands, aus denen Godflesh hervorgegangen ist und musikalisch ein klarer Vorläufer)
  • Frank Klepacki
  • Fear Factory (überlappt mit Groove Metal und Alternative Metal, mit einigen Elementen des Death Metal)
  • Filter (gegründet von Ex-NIN-Mitglied Richard Patrick, im Grunde Industrial Metal gemischt mit Post-Grunge)
  • Front Line Assembly (typischerweise Industrial (obwohl sie normalerweise ein oder zwei Songs mit Metalgitarre auf jedem Album haben), aber ihre Millennium Album ist Industriemetall )
  • Die Zeitung
  • Genitratoren
  • Gott lebt unter Wasser
  • Godflesh (entweder ein Trope Maker oder ein Trope Codifier; sie sind seit den späten 80ern in der Szene)
  • Gottheit
  • Schwerkraft-Kills
  • Guns N' Roses (über die chinesische Demokratie überraschenderweise gemischt mit traditionell gestyltem Hard Rock)
    • 2008 - Chinesische Demokratie
  • Hanzel Und Gretyl
  • Hassabteilung
  • Head Of David (eine der Bands, aus denen Godflesh mutiert)
  • HEALTH (gemischt mit Noise Rock und EBM in VOL. 4: ANGST-SKLAVEN )
  • Die ILYS (im Grunde Death Grips ohne MC Ride)
  • In diesem Moment
  • Innerpartysystem
  • Jesus (gemischt mit Post-Metall )
  • Julien-K (gemischt mit Synthpop, bis zu ihrem zweiten Album, bei dem sie den Industrial und den Metal komplett wegließen, bevor sie mit voller Kraft darauf zurückkehrten Harmonischer Disruptor )
  • Nierendiebe
  • Killing Joke (Ur-Beispiel)
  • KMFDM
    • MDFMK
    • Übermäßige Kraft
    • Schlauer Idiot
  • Korn ( Wir sehen uns auf der anderen Seite in erster Linie; auch Nu Metal )
  • The Kovenant (Industrial Black Metal nach einem Genrewechsel)
  • das Land
  • Lard (Zusammenarbeit zwischen Al Jourgensen und Jello Biafra; derzeit sind Tropen, die in ihrer Arbeit gefunden wurden, auf Biafras Seite zu finden)
  • Knorkator (comedic Neue Deutsche Härte)
  • meine freundin ist ein sho
  • Vorherrschaft der Maschinerie
  • Lord Mantis (zusammen mit Schlamm und Black Metal)
  • Marilyn Manson (Trope Codifier neben Nine Inch Nails)
  • Mechina
  • Megaherz
  • Meg Lee Chin
  • MindlessSelfGenuss
  • Ministerium (Tropenmacher)
  • Gedächtnisstütze
  • Mortiis (Nachdem es dunkel ist und dann Synth-Pop grenzt)
  • Bewegungslos in Weiß
  • Pilzkopf
  • My Life With The Thrill Kill Kult (Auf dem Zaun zwischen diesem und Electro-Industrial)
  • Nagelbombe
  • Nine Inch Nails (Trope Codifier neben Marilyn Manson)
  • NKVD (Industial Black Metal mit martialischen Industrieeinflüssen)
  • Oomph! ( Trope Maker and Ur-Example of Neue Deutsche Härte)
  • Orgie (Sie grenzen auch an Nu Metal)
  • PAIN (Nebenprojekt von Hypocrisy-Frontmann Peter Tagtgren)
  • Paradise Lost (jedenfalls für eine Weile; sie wurden schließlich wieder lebendig Gothic-Metal )
  • Schwein
  • Schweinegesicht (Supergruppe)
  • PitchShifter
  • Powerman 5000 (Industrielles Nu Metal)
  • Stechen
  • PROSTATECANCER (gemischt mit Speedcore)
  • Psyclon Nine (gemischt mit Black Metal)
  • Rammstein ( Trope Codifier of Neue Deutsche Härte)
  • Razed In Black (Auch Elektroindustrie)
  • Revolting Cocks (Ministeriums-Nebenprojekt, mit starkem Schwerpunkt auf absurdem Humor)
  • Samael (Industrial Black Metal; die ersten beiden Alben waren reiner Black Metal)
  • Season Of Ghosts (Spalt zwischen Industrial Rock und diesem; mischt sich mit Gothic-Metal und manchmal Symphonischer Metal )
  • Seraphim-Schock
  • Shining (Norwegen) (mehr als ein kleiner Fall von Genre-Busting, da sie auch Elemente von Progressive Metal, Black Metal, Fusion Jazz und zahlreichen anderen Stilen enthalten. Blackjazz markiert den Punkt, an dem ihr Material konsequent metallorientiert wird; davor war das meiste Material akustischer Jazz oder progressiver Rock, obwohl ihre Live-Shows immer ziemlich viel Metal-Einfluss enthielten)
  • Schwester Maschinengewehr
  • Spektrum-X
  • Stechen nach Westen (Industrial Alternative Metal)
  • Static-X (Industrielles Nu Metal)
  • Schwäne (mögliches Ur-Beispiel )
  • Strapping Young Lad (Industrial Death Metal)
  • Sybreed (Gemischt mit Melodic Death Metal und Groove Metal)
  • Malazan, Buch der Gefallenen
  • Theater der Tragödie (Nach einem Genrewechsel)
  • The Monolith Deathcult (Industrieller technischer Death Metal)
  • The Project Hate MCMXCIX (Industrial Death Metal)
  • Das Geburtstagsgemetzel (ihre härteren Songs grenzen daran, normalerweise Dark Wave und Gothic-Rock )
  • Die Entfesselten
  • Uniform (gemischt mit Noise Rock)
  • Treponem Pal
  • Turmion Hebammen
  • Vertikalschnitt
  • Warnung Deutschland (Auch Doom Metal und Progressive Electronic, ein Ur-Beispiel für das Genre)
  • Weißer Zombie
    • Die Rob Zombie-Soloalben zählen auch
  • The Young Gods (Schweizer Band seit den 80er Jahren, zitiert von Nine Inch Nails und Ministry als Einfluss)
  • Zardonic (gemischt mit Schlagzeug und Bass)
  • Zyklon

Das Industrial Metal-Genre enthält die folgenden Tropen:

  • Harsh Vocals: Nicht universell, aber im Genre ziemlich verbreitet und auf verschiedene Arten gemacht – von Death Metal-Stil-Growling über steile Careful with That Axe bis hin zu elektronisch verzerrter Verrücktheit.
  • Mohs Scale of Lyrical Hardness: tendiert hier normalerweise zum dunkleren Ende des Spektrums, obwohl einige Bands (zB KMFDM) einen offensichtlichen Sinn für Humor haben. Obwohl selbst das eher am zynischen Ende der gleitenden Skala von Idealismus vs. Zynismus liegt.
  • Mohs Scale of Rock and Metal Hardness: Fällt in die obere Hälfte der Skala, wobei 6-8 typisch sind (9-10 ist hauptsächlich die Domäne von Death Metal- und Black Metal-beeinflussten Bands). Einige Bands fallen auch von Zeit zu Zeit etwas tiefer, aber nicht allzu oft.
  • Music to Invade Poland To : Eine weitere (falsche) Anschuldigung, die bestimmten Bands vorgeworfen wird, weil die fragliche Band entweder Deutsche ist oder totalitäre Bilder auf subversive Weise verwendet. Oder beides, im Fall von KMFDM .
  • Nu Metal : Einige Bands wie Dope, Orgy, Static-X und Powerman 5000 kombinieren diese beiden Genres bis zu einem gewissen Grad. Kein Wunder, da viele Nu Metal-Bands beeinflusst wurden von Industriemetall zunächst.
  • The New Rock & Roll: Eine Reihe von Bands des Genres wurden von Moral Guardians beschuldigt, für Schulschießereien, Selbstmorde und dergleichen verantwortlich zu sein, wobei Marilyn Manson das größte Ziel von allen war.
  • Three Chords and the Truth: Manche Bands bevorzugen einfache Riffs und Rhythmen. Auch Soli sind seltener als in den meisten anderen Subgenres des Heavy Metal, wenn auch nicht völlig unbekannt. Die oft dichte Produktion sorgt jedoch für eine seltsame Variation dieser Trope, und einige Bands (z. B. Nine Inch Nails) verwenden zahlreiche Tempo- und Zeitänderungen.



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Comic / Arkham Asylum: Ein ernstes Haus auf ernster Erde
Comic / Arkham Asylum: Ein ernstes Haus auf ernster Erde
Eine Beschreibung von Tropen, die in Arkham Asylum erscheinen: A Serious House on Serious Earth. Ein Batman-Grafikroman aus dem Jahr 1989, geschrieben von Grant Morrison an ihrem …
Magisches Mädchen
Magisches Mädchen
Bekannt als mahou shoujo ('magisches Mädchen') oder einfach nur majokko ('Hexenmädchen') auf Japanisch, werden Magical Girls auf verschiedene Weise mit fantastischen Kräften ausgestattet, die ...
Memes / My Little Pony: Freundschaft ist Magie
Memes / My Little Pony: Freundschaft ist Magie
My Little Pony: Friendship Is Magic erstellt innerhalb von zehn Sekunden 20% mehr Memes! Weitere Informationen finden Sie unter Kennen Sie Ihr Meme. Auch Cheezburger Netzwerk …
Ringen / Matt Hardy
Ringen / Matt Hardy
Eine Beschreibung von Tropen, die in Matt Hardy erscheinen. Matthew Moore Hardy (* 23. September 1974) ist ein professioneller Wrestler, der ein ehemaliger Champion der …
Film / Königin der Verdammten
Film / Königin der Verdammten
Queen of the Damned ist ein Dark-Fantasy-Film aus dem Jahr 2002 von Michael Rymer. Basierend auf dem dritten Teil von Anne Rices The Vampire Chronicles ist es ein …
Sexsklavin
Sexsklavin
Der Sexsklaven-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Einfach ausgedrückt ist dies ein Charakter, der für die sexuellen Wünsche anderer zum Sklaven gemacht wurde. Das passiert …
Süßes Monstermädchen
Süßes Monstermädchen
Der niedliche Monster-Girl-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Jedes „exotische“ Wesen (Alien, Monster, Roboter, Dämon, Geist usw.), das eine starke Ähnlichkeit mit einem …