Haupt Legacycharakter Legacy-Charakter / Batman

Legacy-Charakter / Batman

  • Legacy Character Batman

Batman

  • Die Batman-Identität selbst ist eine. Im Hauptuniversum von DC gab es vier Batmen. Das Original ist offensichtlich Bruce Wayne. Nach einer Verletzung überlässt Bruce jedoch Azrael (Jean-Paul Valley). Azbats verlor schließlich seine Scheiße und Bruce bot Dick Grayson den Mantel an. Dick Grayson übernahm den Mantel auf einer, wie beide wussten, vorübergehenden Basis. Jedoch nach Bruce??s ??Tod?? In Final Crisis wird eine große Sache daraus gemacht, wer Bruce nachfolgen wird. Dick sagt, dass er es nicht tun wird, was Jason Todd und Tim Drake dazu bringt, darüber zu streiten, wer von ihnen es tun wird. Schließlich kommt Dick vorbei und wird der neue Batman. Als Bruce zurückkehrt, fungierten beide als Batman, bevor Dick wieder Nightwing wurde. Bruce ist dann gestorben nochmal , und Jim Gordon wurde der neue Batman, obwohl dies ohne Beteiligung der Bat-Familie war (Dick stimmte zu, den Mantel in derselben Geschichte wieder aufzunehmen, aber er beschäftigte sich mit seinen eigenen Sachen).
    • DC eine Million lässt einen trauernden Mann im 853. Jahrhundert, nach dem Tod seiner Familie, die Batman-Identität annehmen. Er ist der Wächter des Gefängnisplaneten Pluto.
    • Die Trope wird dekonstruiert mit Was ist mit dem Caped Crusader passiert? , in dem es enthüllt wird alle der verschiedenen Batman-Inkarnationen sind echt.
    • In mindestens einer alternativen Zukunft wird Tim Drake selbst Batman werden. Er ist jedoch eine mörderische Version, und als der Hauptdarsteller Tim Drake ihn trifft, beschließt er, niemals diese Version seiner selbst zu werden. Eine spätere Geschichte hat etwas Lichtbogenschweißen gemacht, um diese Geschichte mit dem Rest der Robins zu verbinden, und stellt fest, dass Tim Batman wird, nachdem Dick sich zurückgezogen hat, da Batman und Damian es nicht schaffen, Gotham zu retten (mit der Implikation, dass Tim Damian getötet hat).
    • Werbung:
    • In einer anderen Bad Future wird Damian Wayne Batman werden, nachdem Bruce in den Ruhestand geht und Dick getötet wird.
    • Der Canon Immigrant Terry McGinnis nimmt die Batman-Identität nach Damian in derselben Geschichte auf, wobei Damian als sein Mentor fungiert. Die Geschichte stellt fest, dass das Batman-Erbe über Jahrhunderte weitergeführt wird.
    • In noch Ein weiterer Bad Future, Terry erbte den Titel von Bruce und wurde in der Zeit zurückgeschickt, um das Richtige zu tun, was einmal schief gelaufen ist, und endete fünf Jahre in der Zukunft der Haupt-DCU. Er starb bei dem Versuch, und der Tim Drake dieser Zukunft übernahm den Mantel, reiste in die Gegenwart der Haupt-DCU, um Terrys Mission zu erfüllen, und wurde dann in eine jetzt veränderte Zukunft geworfen, in der Terry vermisst wurde und Tim vorübergehend seine nahm Platz, bis er gefunden wurde. Au.
    • Anderswelt Geschichte Dark Knight Dynastie Batman als Legacy-Charakter neu erfunden und sowohl einen Vorfahren von Bruce namens Sir Joshua of Wainwright geschaffen, der eine Fledermaus-Motiv-Rüstung trug, als auch eine Nachkommenin namens Brenna Wayne, die eine Batwoman des 25. Jahrhunderts wurde. Alle drei standen Vandal Savage gegenüber.
    • Werbung:
    • Im Erde 2 , Bruce-as-Batman stirbt in der ersten Ausgabe; viel später taucht ein weiterer Batman auf, der sich als herausstelltBruces Vater Thomas Wayne, der heimlich den Mob-Hit überlebte, bei dem seine Frau getötet wurde.Er wiederum wird ersetzt durchDick Grayson von Earth-2, der nach einem Vorfall, der ihn davon abhält, Batman zu sein, durch a . ersetzt wird Frau , Helena Wayne, das erste Rotkehlchen dieses Universums und Jägerin. Sie trägt nur einen dicken Mantel und gibt vor, ein Mann zu sein.
    • Jojos bizarres Abenteuer Teil 1
    • DC-Zukunftszustand findet irgendwann in der Zukunft in seinen verschiedenen Serien statt. Für die Batman-Titel gilt Bruces Batman als tot und arbeitet komplett im Geheimen. An seiner Stelle hat ein neuer Charakter, 'Tim 'Jace' Fox, die Batman-Identität übernommen. In dieser Zeitleiste waren die vorherigen Batmen Bruce, Azrael, Dick und Jim, was Jace zum fünften Batman machte.
    • Im Silbernen Zeitalter wurde festgestellt, dass Bruce selbst ein von Thomas Wayne begonnenes Batman-Vermächtnis übernommen hatte und dass Bruce der ursprüngliche Robin während seiner Ausbildung zum Batman war. Beide wurden nach der Krise stillschweigend verworfen.
    • Werbung:
    • Im Silberzeitalter tatsächlich trotzt. In dem Justice Society of America Zweiteiler 'Only Legends Live Forever', der Golden Age Batman stirbt bei dem Versuch, einen superstarken Bösewicht zu fassen. Nach der Beerdigung entscheidet Dick Grayson, wie er Bruces Erinnerung am besten wach halten kann. Helena Wayne, Bruces Tochter und Jägerin vor der Krise, schreit 'Nein!' und es scheint, dass sowohl Dick als auch Helena die Rolle von Batman übernehmen wollten. Sie hatte jedoch die gleiche Idee, die Dick hatte - Batman ist zu groß, um nur ein Mann in einem Kostüm zu sein, besonders wenn seine Identität enthüllt wurde, also beschließen sie, sein Vermächtnis zu ehren, indem sie in ihrer eigenen Identität als Robin und Huntress weitermachen.
  • Die von Robin Hood inspirierte Identität von Robin ist ein etwas besonderer Fall, da jeder der Kumpel desselben Charakters war (obwohl er, wie oben erwähnt, auch ein Legacy-Charakter ist und zwei von ihnen neben Bruce unter anderen Batmans gedient haben). Jeder nahm nach seiner Zeit als Robin schließlich eine andere Identität an.
    • Dick Grayson, der später Nightwing wurde, überließ den Job Jason Todd. Dick Grayson diente auch als Batman (siehe oben).
    • Nachtflügel ist auch ein Legacy-Charakter:
      • Vor der Krise war der erste Nightwing eigentlich kein anderer als Superman selbst, Kal-El/Clark Kent, der ein Batman-ähnlicher Bürgerwehr werden musste, als er in der Flaschenstadt Kandor war. Später erlaubte er seinem Cousin Van-Zee (der eine unheimliche Familienähnlichkeit mit dem Mann aus Stahl hatte), die Identität zu verwenden, um das Verbrechen in der Flaschenstadt zu bekämpfen, nachdem Superman gegangen war. Der bekannteste Nightwing, der ehemalige Robin Dick Grayson, entschied sich dann, den Namen anzunehmen, nachdem er Batman als Hommage an ihn und Superman verlassen hatte.
      • Nach der Krise war Nightwing der Name einer kryptonischen Bürgerwehr, von der Supeman Dick erzählte, und Dick, inspiriert von der Geschichte, nahm die Nightwing-Identität auf. Nach dem Ein Jahr später ein anderer ehemaliger Robin, Jason Todd, wurde eine soziopathische Version, um Grayson zu verspotten, und eine Frau namens Cheyenne Freemont wurde eine heroische Version, um Dick zu helfen. Wann Powergirl nach Kandor ging, nahm sie auch die Nightwing-Persönlichkeit an. Der Mantel wurde kurz an Chris Kent, den Adoptivsohn von Superman, weitergegeben. Einige Zeit später war der arme Chris (anscheinend für immer) in der Phantomzone gefangen. Dick Grayson nahm die Nightwing-Identität nach seiner langen Amtszeit als Batman zurück, obwohl Chris zu diesem Zeitpunkt RetGone war.
      • Nightwings Kumpel Flamebird war ursprünglich kein Geringerer als Mr. Action selbst, Jimmy Olsen. Nachdem er die Flaschenstadt verlassen hatte, verlieh der ehemalige Elastic Lad dem neuen Nightwing-Schwiegersohn Ak-Var den Titel. Nach der Krise nahm das ursprüngliche Bat-Girl Bette Kane den Namen an, um Nightwing zu beeindrucken und ist wahrscheinlich der bekannteste Flamebird. Supergirl nahm die Identität an, als sie nach Kandor ging. Obwohl die ersten beiden männlich waren, wird der Name jetzt so sehr mit weiblichen Charakteren in Verbindung gebracht, dass, als Superman die Nightwing-Identität wiedererlangte, Lois Lane und nicht Olsen sein Kumpel war und der sechste Flamebird Thara Var die Frau des zweiten Flamebirds (der anscheinend existiert nicht mehr). Thara wurde schließlich getötet, und in einer völlig unabhängigen Geschichte beschloss Bette, die Flamebird-Identität wieder aufzunehmen, um mit dem neuen die Kriminalität zu bekämpfen Batwoman , ihre Cousine Kate. Sie würde schließlich die Identität verlassen, um Hawkfire zu werden.
    • Clifford die großen roten Hundefiguren
    • Jason Todd wurde vom Joker getötet. Jason Todd stahl die Red Hood Identität von The Joker (was ihn zu einem Legacy Villain machte) und trug auch das Kostüm von Red Robin, kehrte aber zu seiner Red Hood Identität zurück.
      • Der tödliche Witz stellt die Identität der Red Hood als eine Art extra-entfernbaren Legacy-Charakter dar, der von den Mitgliedern einer kriminellen Bande geteilt wird, die die Kapuze jedem Komplizen aufdrängten, den sie für einen bestimmten Job rekrutiert hatten und nicht riskieren wollten, mit dem sie gesehen wurden. Ob das richtig ist oder nicht, hängt davon ab, welche Multiple-Choice-Paste Sie für The Joker bevorzugen.
      • In der New 52 waren die Red Hoods eine Straßengang, die alle die gleiche Maske trugen, und der Joker war ihr Anführer, genannt 'Red Hood One'. Er selbst hat die Rolle des vorherigen Anführers an sich gerissen. Batman spekuliert, dass es unwahrscheinlich ist, dass???? einer war sogar der erste.
    • Tim Drake fand die Identität von Dick und Bruce heraus, und als er Dick überredete, wieder Robin zu werden, trat er in die Position ein. Später, nachdem Damian Wayne die Rolle an sich gerissen hatte, wurde er Red Robin. In der New 52 heißt es, dass er nie Robin und immer Red Robin war, aber sein ursprünglicher Ursprung wurde in DC Rebirth wiederhergestellt.
      • Die Identität von Red Robin ist auch ein Legacy-Charakter. Im Wesentlichen trug es ein Elseworlds Dick Grayson und gab es an den Mainstream Jason Todd weiter. Jason trug es eine Weile, ließ es aber fallen, und Tim Drake holte es ab, nachdem er durch Damian Wayne ersetzt wurde.
    • Irgendwann hatte Tim einen 10-minütigen Ruhestand von Robin und ließ den Raum für Stephanie Brown offen, früher eine Solo-Heldin, die als Spoiler bekannt war. Sie starb dann in einem Story Arc, der Gotham City und die Leser ziemlich erschütterte und Tim veranlasste, zu seinem Job zurückzukehren. Sie würde das dritte offizielle Batgirl werden (mehr dazu weiter unten).
    • Der fünfte Robin ist Damian Wayne, der Sohn von Bruce Wayne. In diesem Fall begann er jedoch als Robin für Dick Grayson, als er Batman war, bevor er Bruces neuer Kumpel wurde, als Dick danach wieder Nightwing wurde Flammpunkt . Nach dem Töten von Brother Blood in Teen Titans (Wiedergeburt) Damian hebt jedoch den Robin-Mantel auf, da er glaubt, dass er seinen Vater im Stich gelassen hat, indem er seine Prinzipien verletzt. Dies führte zu Tim Drake (der eine neue Superhelden-Identität als Drake angenommen hatte). Junge Gerechtigkeit (2019) nicht lange vor dieser Handlung) wieder Robin zu werden.
    • Extra-Canonical Bad Future Robin Carrie Kelley erschien in Batman: The Dark Knight kehrt zurück . Sie wurde durch Batmans Rückkehr aus dem Ruhestand dazu inspiriert, Robin zu werden, und traf zufällig Bruce. In diesem Universum war Dick Grayson der erste Robin und Jason der zweite. Sie ist jetzt Canon Immigrantin, trug das Robin-Kostüm aber nur kurz für eine Halloween-Party.
    • Nach Damians Auferstehung und Bruces Tod würde Damian Gotham verlassen, um auf seine eigenen Abenteuer zu gehen. In seiner Abwesenheit nahmen verschiedene Jugendliche das Robin-Symbol als ihr eigenes an, und sie alle fungieren als Gruppe mit dem Namen Robin. Keiner von ihnen arbeitet jedoch mit Batman oder dem Rest der Bat-Familie zusammen, noch hat sich ein Mitglied der Gruppe als Robin bezeichnet.
    • Bruce Wayne selbst verbrachte auch einige Zeit als Robin, dank einiger Albernheiten aus dem Silberzeitalter in Detektiv-Comics #266 (auf die auch im Klassiker Bezug genommen wird Die unerzählte Legende von Batman ). Im Wesentlichen lernte Bruce alles, was er brauchte, um der größte Detektiv der Welt zu werden, von einem Detektiv namens Harvey Harris. Harris selbst entschied sich für den Namen Robin für den verkleideten Bruce, da ihn das Kostüm an einen rotbrüstigen Robin erinnerte. Der Grund für die Verkleidung ist, dass Bruce nicht wollte, dass Harris versucht, ihn von der Verbrechensbekämpfung abzuhalten. Man könnte meinen, Bruce hätte gemerkt, dass ihn das nicht wirklich aufhalten würde... aber andererseits, Silver Age. Wie Sie sich vorstellen können, wurde dieser letzte aus der Kontinuität mit der 'Krise auf unendlichen Erden' entfernt und existiert danach sicherlich nicht mehr Flammpunkt .
    • der Held ist zu vorsichtig
    • Im Erde 2 , der erste Robin war Helena Wayne, die Tochter von Bruce Wayne und Selina Kyle. Sie verschwand von Erde 2 an dem Tag, als ihr Vater starb, und landete auf der Mainstream-DCU und nannte sich Huntress. Sie nimmt schließlich die Identität von Batman auf der Erde 2 an und ihr Robin ist Dick Graysons Sohn.
  • Batmans anderer Kumpel, Batgirl, ist ebenfalls ein Legacy-Charakter. Betty Kane war das ursprüngliche Bat-Girl, das in den 1950er Jahren eingeführt wurde, aber sie wurde aus der DCU-Geschichte herausgenommen und dann als kleine Heldin namens Flamebird wieder zurückgebracht. Barbara Gordon wurde Batgirl, das 'erste' Batgirl in der aktuellen Kontinuität, da Betty Kane nie existierte, und hielt die Rolle bis Der tödliche Witz , als der Joker sie erschoss und verkrüppelte. Die erste tatsächliche Übertragung fand statt, als der Batgirl-Mantel Jahre später von Helena Bertinelli, der Jägerin, abgeholt wurde, als sie erkannte, dass die Gauner mehr Angst vor Batman hatten als vor ihr. Dies dauerte jedoch nur kurze Zeit, da Batman ihr nie seine Zustimmung oder seinen Segen gab. Schließlich ging das Kostüm mit Zustimmung und Partnerschaft von Batman an Cassandra Cain, ein 'offizielles' Batgirl. Cassandra gab kurzerhand die Identität im Batgirl (2009) Serie und nahm den neuen Spitznamen von Blackbat an. Die Kutte wurde von Stephanie Brown abgeholt, die zuvor der Spoiler und der vierte Robin war (siehe auch Robin-Eintrag oben), die in einer gefeierten, aber kurzlebigen Soloserie mitspielte, bevor der Batgirl-Mantel über Cosmic Retcon zu Barbara Gordon zurückkehrte.
    • In der Kontinuität New 52/Rebirth ist Cassandra Cain die zweite Waise und übernimmt die Identität ihres Vaters. Sie war in dieser Zeitleiste noch nie Batgirl oder Blackbat.
  • Auch Batmans und Robins britische Kollegen sind nicht ausgenommen. Der ursprüngliche Knight und Squire waren der Earl of Wordenshire und sein Sohn Cyril. Der Earl wurde von einem seiner Erzfeinde getötet und Cyril versank in Depressionen und landete in der Gosse, wo er von Beryl Hutchinson gefunden wurde. Cyril nahm den Decknamen seines Vaters an und wurde der neue Ritter und Beryl wurde der neue Knappe. Nach Cyrills Tod wurde Beryl der neue Ritter.
  • Clayface, einer der Batman-Schurken, hatte nicht weniger als acht ganz andere Leute nehmen den Namen und die Befugnisse an. (Die meisten von ihnen haben gestaltverändernde Kräfte, und die meisten haben eine zusätzliche Kraft, die für jedes Individuum unterschiedlich ist.) In einer ungeraden Divergenz ist die Original Clayface tat es eigentlich nicht haben irgendwelche Befugnisse - bis er die seiner drei 'Erben' duplizierte.
  • Mit dieser Trope wird am Anfang gespielt Gotham Central , die sich mit den Aktionen von Firebug befasst, einem Brandstifter-Bösewicht, der nach langer Abwesenheit gerade nach Gotham zurückgekehrt ist. Die Polizei von Gotham City schaffte es schließlich, Joseph Rigger aufzuspüren und zu verhaften, nachdem er einen Fluchtversuch unternommen hatte, nur damit er enthüllte, dass er sein Kostüm vor zwei Jahren verkauft hatte, nachdem es ihn fast getötet hatte. Der wahre Täter wird ermittelt und festgenommen, und es stellt sich heraus, dass es sich um einen Großbürger-Twit handelt, der den Anzug gekauft hat und herumläuft, um für den Adrenalinkick Banken niederzubrennen.
  • Es gab mehrere Two-Faces in den Batman-Comics, darunter den ersten Two-Face Harvey Dent, sein Butler Wilkins, Paul Sloane, ein Schauspieler, George Blake, ein Kleinkrimineller und Harvey Apollo. Ein weiterer Darsteller. Ein abgewendeter Fall mit der New 52 Two-Face. Es gab immer nur einen, Harvey Dent. Aber ein Handlungsbogen namens 'The Big Burn' war anscheinend als endgültiges Ende für Harvey gedacht, mit dem er am Ende Selbstmord beging. Während der Geschichte bekommt die Person, die ihn zu Two-Face gemacht hat, Erin McKillen, Kratzer auf einer Seite ihres Gesichts und wird Anführerin der Blackgate-Insassen, was sie als das neue Two-Face einrichtet. Scott Snyder würde jedoch Harvey für seinen ersten Handlungsbogen zurückbringen All-Star-Batman , und Erin trat in den Comic-Limbo ein.
  • Die Azrael-Identität ist diese, eine Reihe von Assassinen-Vollstreckern für 'The Sacred Order of Saint Dumas'. Es gehörte ursprünglich Jean-Paul Valley (der es von seinem Vater geerbt hatte), aber er verwarf es, nachdem er Batman geworden war. Jahre später wurde es von Michael Lane abgeholt, einem Polizisten, der so konditioniert war, dass er Batman ersetzen würde, falls dies jemals notwendig werden sollte. Zu Beginn des Neustarts der New 52 war Lane immer noch Azrael, aber Jahre später wurde Jean-Paul Valley wieder eingeführt (anscheinend war er nie Batman gewesen) und ist anscheinend der erste Azrael.
  • Batwing war eine Identität, die erstmals von David Zavimbe, einem ehemaligen Kindersoldat und Batman of Africa, im Rahmen der von Bruce Wayne gegründeten Initiative Batman Incorporated verwendet wurde. Er gab schließlich auf, und die Batwing-Identität wurde von Luke Fox, dem Sohn von Bruces Partner Lucius Fox, übernommen. Seit der Änderung wurde Batwing nach und nach ein vollwertiges Mitglied der Batfamily.
  • Das Batwoman Identität ist irgendwie einer. Die erste Bat-Woman war Kathy Kane, eine milliardenschwere Erbin. Der Charakter hat sich nie durchgesetzt und scheint nach der Krise nie existiert zu haben. Aber dann Unendliche Krise passiert, und auf den Seiten von 52 , Kate Kane nimmt die Identität von Batwoman an und ist anscheinend die erste ... dann hat Grant Morrisons Batman mehrere Teile des Kanons vor der Krise wieder aufgenommen, darunter Kathy Kane, die Bat-Woman war, was bedeutet, dass Kate die zweite ist. Es gibt keine Beziehung zwischen den beiden Charakteren, obwohl sie genau den gleichen Namen haben, und die New 52 würden Kathys Namen in Katrina Netz ändern, wobei Kathy Kane ein Pseudonym ist.
  • Das wohl verrückteste Beispiel in The DCU ist The Joker's Daughter. Sie erschien Mitte der 70er in Batman-Titeln und behauptete, jedes Mal die Tochter eines anderen Bat-Bösewichts mit einem passenden Kostüm zu sein. Sie wurde schließlich enthüllt als Zwei-Gesicht 's Tochter, die sie und ihre Mutter ablehnte, weil er Zwillinge wollte. Sie schloss sich dann der Besetzung von . an Teen Titans als 'Harlekin', bis dieser Titel nicht lange danach annulliert wurde. Danach verschwand sie größtenteils, trat Post-Crisis als Geisteskranke auf und blieb es bis zum Vorlauf Unendliche Krise , bei dem sie fröhlich behauptete, die Tochter aller von Doomsday bis Punch and Jewelee zu sein, bis sie wegen Schockwerts getötet und rückwirkend als Tochter der heroischen Version des Spiegeluniversums von The Joker, the Jokester, enthüllt wurde.
  • Im Tod der Familie ,Es stellt sich heraus, dass Harleen Quinzel nicht die erste Harley Quinn ist. Sie ist jedoch die erste, die mit ihrem Leben davonkommt.
  • Legenden der toten Erde :
    • Im Batman Jährlich #20,Ein Batman-Cyborg kämpft gegen die City Controller, die New Gotham durch Unterdrückung und Gedankenkontrolle regieren.
    • Im Batman: Schatten der Fledermaus Das Jahr Nr. 4, der City Hero, der Batman, ist der Wächter von Nu-Gotham, der die Kriminalität in der Stadt bekämpft und sie vor äußeren Bedrohungen wie den Echsenmenschen schützt. Die Leute von Nu-Gotham glauben, dass Batman ihr Herrscher ist, König Bruce der 23.aber in Wirklichkeit war sein Gefolgsmann Richard Grayson als König zu verängstigt.
    • Im Batman: Legends of the Dark Knight Jährlich Nr. 6, aufeinanderfolgende Generationen der Familie Kane, die sich entweder Batman oder Batwoman nennen, sind seit ihrem Schiff, der ., die Henker der Stadt Gotham Not von Gotham , 500 Jahre zuvor abgestürzt.
    • Im Robin Jahrbuch Nr. 5, ein ehemaliger Proktor auf dem Generationsschiff Gotham, der von seiner Gesellschaft desillusioniert war, wurde von den Legenden der alten Erde inspiriert, der neue Batman zu werden. Ein Rebell namens Tris Plover wird sein Robin.
    • Yu-gi oh Albtraum Troubadour
  • Grant Morrison machte zwei Mitglieder der Batmen aller Nationen zu Vermächtnissen. Im Grant Morrisons JLA , Percy Sheldrake, der Knight of Britain, wurde von seinem Erzfeind Springheeled Jack getötet und seine Rolle von seinem Sohn Cyril, dem ehemaligen Squire, übernommen. Sein eigener Knappe ist Beryl Hutchinson, der später nach Cyrils Tod durch Leviathan die Rolle des Ritters übernehmen sollte Grant Morrisons Batman , und bekommt später ihren eigenen Knappen. Früher in Morrisons Batman , der Ranger von Australien wurde ermordetvon seinem Teamkollegen Wingman, und der Mantel wurde von seinem zuvor nicht erwähnten Kumpel Johnny Riley, dem Scout, übernommen.


Interessante Artikel