Haupt Leichter Roman Leichter Roman / Eromanga Sensei

Leichter Roman / Eromanga Sensei

  • Light Novel Eromanga Sensei

img/lightnovel/61/light-novel-eromanga-sensei.png Werbung:

Masamune Izumi ist ein Junge, der gerne leichte Romane schreibt. Ohne künstlerisches Geschick wurden seine Romane von einem anonymen Partner illustriert, der nur als Eromanga-sensei bekannt ist. Er weiß jedoch nicht, dass Eromanga-sensei das Pseudonym seiner zurückgezogenen kleinen Schwester Sagiri Izumi ist...

Eromanga Sensei (エロマンガ先生) ist eine Light-Novel-Reihe, die von Tsukasa Fushimi geschrieben und von Hiro Kanzaki illustriert wurde (beide auch bekannt für ihre Arbeit an Oreimo ), die am 10. Dezember 2013 unter dem Impressum von Dengeki Bunko veröffentlicht wurde und bisher 8 Bände umfasst.



Es brachte auch eine Manga-Adaption hervor, die von Rin illustriert wurde, veröffentlicht in Dengeki Daioh , seit 27. Mai 2014 und hat derzeit 5 Bände veröffentlicht.

Eine Anime-Adaption von A-1 Bilder wurde vom 8. April 2017 bis zum 24. Juni 2017 als Teil der Frühjahrs-Anime-Aufstellung 2017 ausgestrahlt und lief für 12 Folgen.



Werbung:

Eromanga Sensei enthält Beispiele für:

  • Bekannt im wirklichen Leben: Die erste Prämisse der Geschichte. Masamune ist wütend auf den Illustrator seines Romans, mit dem er anonym über den Verlag kommuniziert, wegen einer Schimpfrede und beschließt, eines seiner Videos anzuschauen, und erkennt plötzlich, dass seine anonyme Illustratorin in Wirklichkeit seine Stiefschwester ist.Verdoppelt, als entdeckt wurde, dass sie vor Jahren auch eine sehr enge Online-Beziehung hatten, die beide dazu inspirierte, ihren aktuellen Weg zu gehen.
  • Alle Frauen sind lustvoll: Masamune und die anderen Männer in der Serie werden als eher keusch und sozial angemessen dargestellt, während die Mädchen zu sehr auf die Vulgarität und romantische Beziehung fixiert zu sein scheinen. Bis zu elf mit Sagiri, die es liebt, erotische Bilder mit Mädchen zu zeichnen.
  • Spider-Man (Fernsehserie 1967)
  • Verankertes Schiff:Der Zustand der Beziehung zwischen Masamune und Sagiri. Während sie sich beide mögen, würde Masamune Sagiri eher als Schwester denn als romantischen Partner betrachten, da seine Mutter, sein Vater und sogar seine Stiefmutter vorzeitig starben.
  • Werbung:
  • Animierte Anpassung: Im Universum; Einige der Light Novels der Serie haben Anime-Adaptionen erhalten. Masamune hofft als Teil seiner Fantasy-Fantasie 'Wenn ich ein reicher Mann wäre', dass seine Sagiri gewidmete Light Novel einen Anime erhält.
  • Anime-Titellied:
    • ClariS führt das OP „Hitorigoto“ durch.
    • TrySail führt die ED „Adrenalin!!!“ durch.
  • Barely-There Swimwear: Während der Beach-Episode trägt Elf von sich aus einen winzigen Bikini. Dann zwingt sie Muramasa dazu, auch einen zu tragen, was ihr und Masamune wirklich peinlich ist. Elf hoffte eigentlich, dass es Muramasa zu peinlich wäre, herauszukommen, was Elf mehr Zeit allein mit Masamune geben würde.
  • Beach-Episode: Die Episoden 9 und 10 spielen im Ferienhaus der Familie Yamada mitten auf einer Insel. Sobald Masamune dort ankommt, beginnt Elf schnell, so viele Strand-bezogene Tropen wie möglich aufzurufen (oder zu versuchen).
  • Produkt mit langweiligen Namen:
    • Abgewendet mit den Logos von ASCII Media Works und Dengeki Bunko.
    • Sagiri verwendet einen Laptop der Marke WAIO und ein Tablet der Marke Macom.
    • Liaison ist die Skype-Version der Serie. Seltsam untergraben, da Masamune in Episode 5 ausdrücklich 'Skype' sagt, als er vorschlägt, dass Tomoe mit Eromanga-sensei skypt und ihre Unterwäsche zeigt.
    • Auch von wiederholt unterwandert, wobei explizit auf Bezug genommen wird Twitter .
  • Bruder??Schwester Inzest:Die Liebesbeziehung zwischen Bruder und Schwester steht im Mittelpunkt dieser Arbeit, die im Laufe der Serie immer wieder betont, parodiert und durchgespielt wird. Sie sind jedoch nicht durch Blut gebunden, daher ist dies technisch normal.
  • Der Kamee:
    • Folge 8 hat Kuroneko und ihre kleinen Schwestern im Fernsehen auf einem Festival.
    • Yamada Elf setzt das Thema mit den beliebten Hits aus der dritten Episode fort und stellt sich abwechselnd vor Tatsuya Shiba , Kirito und Holo , die stimmliche VAs aus ihren Originaladaptionen sind, auch wenn man bedenkt, dass Kirito und Masamune denselben Synchronsprecher haben.
    • Folge 11 hat Kyosuke Kosaka, Kirino Kosaka, Kuroneko und Saori Makishima über Masamunes neues Buch sprechen, als sie gegen Ende der Episode an ihm vorbeigehen, komplett mit denselben Synchronsprechern, die ihre Rollen wiederholen.
  • Casting Gag: Das ist nicht das erste Mal Yoshitsugu Matsuoka sagte ein Typ, der herausfand, dass eine Online-Bekanntschaft tatsächlich seine kleine Schwester von Not Blood Siblings war, wobei Kirito eine ähnliche Sache durchmachte. Matsuoka wiederholt sogar seine Rolle als Kirito in einem Cameo.
  • Zentrales Thema: Light Novels. Und ja, Light Novels in Light Novels.
  • Tanzendes Thema: Sagiri macht dies am Ende, während sie auf ihre Wäsche wartet. Als der Song an Tempo gewinnt, bewegt sie sich auch schneller zu den Beats.
  • Rick und Morty Verteidiger 3
  • Doorstopper : Während einzelne Bände nicht so groß sind, ist die Gesamtgröße der von den Charakteren geschriebenen serienmäßigen Werke riesig. Und was Liebesbriefe angeht, sind in diesem Universum offenbar 300-seitige Liebesbriefe en vogue.
  • First Girl Wins : Dies ist ziemlich offensichtlich, wenn man bedenkt, dass Masamune Sagiri vor anderen Mädchen traf, sowohl chronologisch als auch in der Show selbst.Weiter sind sie in Light Novels beschäftigt.
  • Freeze-Frame-Bonus: Zahlreiche Light Novels, die unter dem Impressum von Dengeki Bunko veröffentlicht wurden, wie zum Beispiel Toradora! und Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter! , und andere Abdrücke werden im Anime angezeigt.
    • Folge 1: Sagiri präsentiert Illustrationen von Schwertkunst online und High School Flotte wenn sie ihre Zuschauer um Vorschläge bittet, was sie für ihren nächsten Livestream zeichnen sollen.
    • Folge 2: Eine Kopie von Haarreif Mädchen , eine Light Novel veröffentlicht unter dem Kadokawa Sneaker Bunko Impressum, wird neben einer unterschriebenen Kopie von Dunkelelf des explosiven Feuers in Tomoes Empfehlungsecke von Takasago Books.
    • Folge 3: Wenn Masamune während der Retrospektive Elfs Roman liest, sind Dengeki Bunkos derzeit berühmteste Hits wie Der Irreguläre an der Magic High School , Accel-Welt und Schwertkunst online ist in ihrem Regal zu sehen.
    • Episode 5: Eine Reihe von verschleierten Light Novels, wie zum Beispiel Re: NullZ und Und du dachtest, es ist nie ein Mädchen online? , werden in einem Bücherregal in Takasago Books gezeigt.
    • Episode 7: Masamune liest Muramasas Kurzgeschichte „Mein nicht so süßer Kouhai“ in einer Ausgabe des Dengeki Bunko Magazine.
    • Folge 8: Hinter Elf hängt ein Gewürz und Wolf Jubiläums-Fortsetzungswerbung, die Holos Tochter gewidmet ist.
    • Dragon Ball Z Kampf der Götter
  • Generation Xerox: Masamune und Sagiri sehen aus wie jüngere Versionen ihres Vaters bzw. ihrer Mutter. Sagiri zeichnet sogar gerne, genau wie ihre Mutter.
  • Wie der Vater, wie der Sohn: Es wird angedeutet, dass Sagiri die Liebe zu erotischen Zeichnungen von ihrer Mutter geerbt hat, die auch Illustratorin von Light Novels war und beim Zeichnen sogar lachte, genau wie ihre Tochter.
  • Mundane Made Awesome : Im Anime zeigt der Abspann ab Folge 2 Sagiri, wie sie ihre Wäsche wäscht beim Tanzen. Und es ist absolut bezaubernd.
  • Off-Model: Kommt im Anime hin und wieder vor, aber das erwähnenswerte Beispiel ist die Pose von Sagiri und Masamune im OP, bei der Sagiris Beine verzerrt aussehen.
  • Öffentlicher Hasser, privater Fan: Masamune Izumi ist ein Light-Novel-Autor, der Probleme hat, mit seinen Romanen Erfolg zu haben, wenn er Elf Yamada kennt, einen erfolgreicheren und berühmteren Light-Novel-Autor, der mit Masamune konkurriert und in manchen Momenten sogar hasst. Nachdem er einige Zeit zusammen verbracht hat, gibt Masamune zu, dass er ein Fan von Elfs Romanen ist und selbst sie waren eine Inspiration, um eine leichte Romanschriftstellerin wie sie zu werden.
  • Referenz Überdosiert : Nicht im gleichen Maße wie Oreimo , aber da dies eine Serie über Light Novels ist, was erwartest du noch?
  • Selbstparodie : Die ganze Idee dieser Arbeit ist in der Tat eine Fantasie, die, wenn der Künstler des Autors seine eigene Stiefschwester sein wird. Word of God macht auch gerne Witze darüber und „verspricht“, dass sein nächstes Werk jüngeren Schwestern im Isekai-Genre gewidmet sein wird. Zugleich ist als Beispiel dafür auch ein Witz über die Konfrontation zwischen Yamada Elf und Dengeki Bunko in der achten Folge zu sehen.
  • Ausrufe :
    • Episode 1 enthält zahlreiche Verweise auf Sternenstaubhexe Meruru von Oreimo . Während des Livestreams, bevor Sagiri auf dem Bildschirm erscheint, diskutierten Kommentatoren über Meruru, und dann trägt sie eine Meruru-Maske, um ihr Gesicht zu verbergen. (Sie hält es auch in der offiziellen Grafik der Serie!) Später, in Sagiris Schlafzimmer, sieht man ein Comet-kun-Plüschtier auf einem Stuhl sitzen.
    • Megumi erwähnt ihre Liebe zu OnePi in Folge 2.
    • Tomoe erwähnt Shana, Taiga Aisaka , und Maisel Karasugi (von Haarreif Mädchen ), als Masamune sie um Vorschläge für gut ausgestattete, hübsche Mädchen bittet, um Eromanga-sensei zu inspirieren.
    • In einer Episode, als Megumin von Sagiri einen ihrer Lieblings-Light-Novels ausleihen möchte, schlägt Masamune vor, dass sie einen der Bände an Maria wacht über uns , was bedeutet, dass dies Schmeckt wie Diabetes Yuri lange Serie hat für ihn einen geringen Wert. Sagiri ist anderer Meinung.
  • Show innerhalb einer Show : Light Novels innerhalb einer Light Novel, in diesem Fall.
    • Silberwolf der Reinkarnation wurde von Masamune mit Illustrationen von Eromanga-sensei (alias Sagiri) geschrieben und unter dem Impressum von Dengeki Bunko veröffentlicht, das zu Beginn des Jahres abgeschlossen wurde Eromanga-sensei .
    • Dunkelelf des explosiven Feuers ist geschrieben von Elf Yamada mit Illustrationen von Arumi und veröffentlicht unter der Fulldrive-Bunko Impressum, mit einer bestätigten Anime-Adaption, die im Januar 2018 im Universum ausgestrahlt werden soll.
    • Legende des illusionären Dämonenschwerts wurde von Senju Muramasa geschrieben und unter dem Impressum von Dengeki Bunko veröffentlicht, wobei die Animated Adaptation derzeit im Universum ausgestrahlt wird.
  • Stealth Parody : Dieses Werk ist buchstäblich von der Liebe zu Light Novels durchdrungen, aber man kann auch viel Satire sowohl auf den Prozess der Arbeit an ihnen als auch auf die verschiedenen inhaltlichen Klischees sehen. Insbesondere das Opus Magnum Masamune parodiert die Liebe des Autors, romantische Komödien über jüngere Schwestern zu schreiben.
  • Stealth-Fortsetzung:Es spielt im selben Universum wie Oreimo , mit Kyousuke, Kirino, Kuroneko und Saori, die in Episode 11 einen Cameo-Auftritt machen.
  • Der Stachel:
    • Episode 1: Megumi Jinno taucht vor dem Haus der Izumis auf, um Sagiri zu treffen.
    • Episode 4: Masamune und Elf diskutieren über die Fantasie des ersteren, wenn ich ein reicher Mann wäre, die seinen neuesten Light Novel-Vorschlag beinhaltet, der Sagiri gewidmet ist.
    • einteilige Synchronsprecher englisch
    • Episode 7: Masamune liest eine Kopie von Muramasas festem Schulheft, das er per Post erhält, und ist berührt, wie sie seine Sagiri-bezogene Kurzgeschichte mit einer Million von 100 bewerten würde.
  • Starke Familienähnlichkeit: Band 8 enthüllte, wie die Mutter und der Vater von Masamune und Sagiri vor ihrem Tod aussahen:ältere Versionen von Sagiri bzw. Masamune.
  • Harem unterstützen: Elf, Tomoe und Muromasa gestehen Masamune immer wieder ihre Liebe und versprechen, für seine gegenseitigen Gefühle zu kämpfen, was aber im Vorfeld bedeutungslos ist, da er und Sagiri bereits vor Beginn der Serie offensichtlich ineinander verliebt sind. Anime zementiert es einfach und erhöht die Darstellung ihrer Beziehung zu One True Love.
  • Themen-Harem: Schriftsteller, Illustrator und Leser, somit hat jede der Heldinnen einen direkten Bezug zu Light Novels. Und natürlich sind die meisten Liebesinteressen von Masamune süße jüngere Schwestern unterschiedlicher Art.
  • Themenbenennung: Viele Charaktere in dieser Serie haben Namen / Pseudonyme, die auf den Namen verschiedener japanischer Schwertschmiede basieren.
  • Title Drop: Der Titel der vierten Episode, 'Eromanga Sensei'.



Interessante Artikel