Haupt Leichter Roman Leichter Roman / Girly Air Force

Leichter Roman / Girly Air Force

  • Light Novel Girly Air Force

img/lightnovel/88/light-roman-girly-air-force.jpgKei Narutanis Leben ändert sich für immer, als eine mysteriöse Invasionstruppe namens Zai Japan mit technologisch überlegenen Flugzeugen angreift. Die Menschheit hat gelernt, sich mit ihren eigenen fortschrittlichen Flugzeugen namens „Daughters“ zu wehren, die von „Anima“ gesteuert werden, genetisch manipulierten Spezialpiloten, die wie Teenager aussehen und sich verhalten. Beim Versuch, mit seinem Freund Minghua einem Zai-Angriff zu entkommen, findet Kei eine Tochter, die ins Meer gestürzt ist. Er stürzt auf die Tochter zu und versucht den Piloten zu retten, der ihn plötzlich küsst.Werbung:

Viel später hat Kei beschlossen, sich dem japanischen Militär anzuschließen, um die Zai zu besiegen, ein Angriff, der Minghua sehr missfällt, weil sie glaubt, dass Kei getötet wird. Kei versucht, eine Militäreinrichtung zu infiltrieren, die dieselbe Tochter beherbergt, die ihn vor den Zai gerettet hat, und Minghua versucht, ihn aufzuhalten, aber sie werden später von den Soldaten der Einrichtung gefangen genommen. Sie sagen Kei, dass er die Tochter dazu bringen konnte, richtig zu fliegen, und bieten ihm die Chance, ihnen im Kampf gegen die Zai zu helfen. Zu diesem Zweck stellen sie ihm den Piloten vor, den er retten wollte, ein Mädchen namens 'Gripen'.

Mädchenhafte Luftwaffe ist eine Light Novel-Reihe, die von K lightji Natsumi geschrieben und von Asagi Tōsaka illustriert wurde. Es wird seit September 2014 von ASCII Media Works unter dem Impressum von Dengeki Bunko veröffentlicht und umfasst seit 2018 neun Bände. An Animated Adaptation by Satelight wurde im Januar 2019 uraufgeführt. Crunchyroll streamt den Anime, der sein kann für Zuschauer weltweit ohne Asien.



Werbung:

Mädchenhafte Luftwaffe enthält Beispiele für:

  • Ace Pilot: Die Anima wurden entwickelt, um menschlichen Piloten überlegen zu sein.
  • Action-Prolog: Die Geschichte beginnt damit, dass die Zai mehrere Tankschiffe mit Vorräten und Flüchtlingen angreift. Obwohl es Militärschiffe und Kampfflugzeuge gibt, kann keines von ihnen etwas tun, um die Zai zu stoppen, die viel schneller und wendiger sind und über eine viel bessere Technologie verfügen. Erst als eine Tochter auftaucht, treffen die Zai endlich auf ihr Match.
  • Amazon Brigade: Alle Anima manifestieren sich als süße Mädchen. Immerhin steht es im Titel.
  • Und ich muss schreien: In Episode 12 wird enthüllt, dassRhino war mit weit mehr Sicherheitsvorkehrungen programmiert als die japanische Anima, bis zu dem Punkt, dass ihr einziger Charakterzug ein äußerlich freundlicher Charakterzug war. Als die Zai in ihren Geist eindrangen, hatte sie im Gegensatz zu Gripen kein individuelles Selbstgefühl, an das sie sich klammern und sich wehren konnte.
  • Werbung:
  • Wut aus Sorge: Minghua verspottet Keis Wunsch, zum Militär zu gehen, zunächst als unreif und rücksichtslos, aber als sie sieht, dass er es ernst meint, beginnt sie zu weinen und sagt, sie habe Angst, in Ruhe gelassen zu werden.
  • Aussehen liegt im Auge des Betrachters: Jeder nimmt Viper Zero als jemanden wahr, an den er stark denkt, auch wenn er versucht, sie durch Videos oder Fotos zu sehen. Für Kei sieht sie aus wie Minghua.
  • Künstlicher Mensch: Die Anima.
  • Arschloch Opfer:Das US-Militär behandelte Rhino als nichts anderes als eine Bereicherung und konditionierte sie, ihnen untertan zu sein. Darüber hinaus sind sie bereit, Japan ihre Anima-Verteidiger zu berauben, damit sie sich nicht mit zukünftigen Rivalen herumschlagen müssen. Sie bekamen, was zu ihnen kam, als die japanische Anima gegen ihre Pläne überlebte und Rhino derjenige ist, der getötet wird, was sie ohne Mittel zurücklässt, um ihr Land zu verteidigen, als die Zai auf amerikanischem Boden vordringen.
  • Bare Your Midriff: Eagle trägt ein Tanktop, das ihre Mitte freilegt.
  • Große verdammte Helden:
    • Gripens Trainingsmission in Episode 3 wird unterbrochen, als ein Zai auftaucht, was erschreckend ist, da sie sich nicht in der Nähe der Front befinden sollen. Sie versucht, es zu aktivieren, verliert jedoch das Bewusstsein, bevor sie es erreicht. Ihr Autopilot-System versucht, aus dem Gebiet zu fliehen, aber die Zai holt schnell auf, und Verstärkung wird nicht früher als eine Stunde erwartet.Eagle taucht dann aus dem Nichts auf und nimmt den Zai mit, um alle dort zu überraschen.
    • Viper Zero bietet in Episode 8 eine Gunship-Rettung für Kei, Gripen und Phantom, während sie versuchten, die Zai auszulöschen, die die neu gebaute Basis bewachen. Sie zerstört die Flugabwehrbatterien auf der Insel, was es Phantom Time ermöglicht, die von ihren Verbündeten abgefeuerten Raketen zu koordinieren, um die Basis zu zerstören.
    • Alle japanischen Anima tauchen auf, um zu rettenGripen und Kei aus einer riesigen Zai-Flotte am Ende, da Gripen bereits all ihre Munition verbraucht hat, um das Zai-korrupte Rhino zu zerstören.
  • Bittersüßes Ende:Die Anime-Adaption endet damit, dass es Kei und Gripen gelingt, den Zai zu entkommen, aber Rhino verrät sie, stellt sich auf die Seite des Feindes und sie haben keine andere Wahl, als sie zu zerstören. Die Operation zur Rückeroberung Shanghais ist ein totaler Fehlschlag und die Menschheit muss noch immer wissen, was die Zai und ihre wahren Ziele sind. Die Bindung von Kei und Gripen hat sich jedoch dadurch gestärkt und sie vereinen sich wieder mit ihren Freunden, um an einem anderen Tag zu kämpfen.
  • Broken Ace: Obwohl die Anima die einzige wirkliche Hoffnung der Menschheit gegen die Zai sind, kommen sie auch mit ihrem eigenen Gepäck. Gripen, aus welchen Gründen auch immer, kann ohne Kei nicht funktionieren. Eagle ist äußerst geschickt im Kampf, hat aber die Intelligenz und Mentalität eines Kindes. Phantom (die älteste von ihnen) war gezwungen, so viele Kriegskampagnenszenarien noch einmal zu durchleben, dass ihr der Tod einzelner Menschen gegenüber ihrem eigenen gleichgültig ist, weil ihr Tod zur Auslöschung der Menschheit führen würde. Viper-Zero unterliegt einem permanenten Wahrnehmungsfilter, der sich nur als die letzte Person manifestieren kann, an die Sie gedacht haben.Und Rhino ist freundlich und neugierig, aber diese Persönlichkeit ist die einzige, auf die sie programmiert wurde. Dies geht nach hinten los, als sie von den Zai übernommen wird, da sie im Gegensatz zu Gripen keine persönliche Identität hatte, an der sie festhalten konnte.
  • Anhängliches eifersüchtiges Mädchen:
    • Minghuas Reaktion, als sie Eagle zum ersten Mal begegnet, der sich vor ihren Betreuern unter dem Tisch versteckt, an dem sie und Kei in einem Restaurant saßen. Eagle scheint auch Kei unangenehm nahe zu sein, obwohl er sagt, dass er sie bisher nur zweimal getroffen hat.
    • Gripen ist verständlicherweise beschützerisch, wenn es darum geht, Kei als ihren Partner zu behalten, zumal sie ohne ihn nutzlos wäre.
  • Cool Plane: Es ist immerhin eine Show über Kampfflugzeuge.
  • The Cracker: Phantom kann sich in die Systeme der anderen Anima hacken, um falsche Daten in deren Radar und sogar in die Thermik einzufügen.
  • Cute Mute : Viper Zero, die nur über Text zu kommunizieren scheint. Sie scheint Sprache zu verstehen, als Kei mit ihr spricht, hält sie sie für Minghua, der ein Rüschenkleid trägt.
  • Death by Origin Story: Keis Mutter wird getötet, als das Cessna-Flugzeug, das sie steuerte, von einem Zai abgeschossen wird. Folglich hasst er sie.
  • Description Cut: In Episode 9 bezeichnet Kei im Gespräch mit Rhino Eagle und Phantom als „laut und albern“ bzw. „unhöflich und sarkastisch“. Schnitt zu Eagle und Phantom, die zu Mittag essen und sich vermasseln.
  • Auftauen der Eiskönigin: Phantom erwärmt sich ein wenig mehr für Kei, nachdem er und Gripen sie in einem Scheinkampf besiegt haben und, was noch wichtiger ist, die Zai-Basis erfolgreich zerstört haben, ohne eine Anima zu verlieren.
  • 'Do It Yourself'-Titelmelodie: Das Endthema wird von Gripen, Eagle und Phantoms Synchronsprecherinnen gesungen.
  • Eagleland: Das US-Militär wird als übermäßig aggressiv und von Kontrolle besessen dargestellt, bis zu dem Punkt, dass es bereit ist, eine gemeinsame Militäroperation mit der JSDF mit dem versteckten Ziel vorzutäuschen, Japans Anima zu opfern, weil ihre einzige erfolgreiche Anima sie zu ein militärischer Nachteil gegenüber Japan und Russland.
  • Unheimliche Abscheulichkeit: Technisch gesehen ist der Zai eins, nur mit den Formen von Kristallen, Flugzeugen und läutenden Geräuschen anstelle von Fleisch, Wahnsinnsverursachern und Tentakeln.
  • Evolving Credits: In den ersten beiden Episoden sieht man Gripen in einer Szene aus einem Fenster schauen. Das Ende von Episode 3 vertauscht sie mit Eagle, dem blonden Mädchen.
  • Gesicht?? Fersendrehung:Nashorn in der letzten Folge.
  • Vorahnung: Uns wird gesagt, dass es den Amerikanern nicht gelungen ist, Anima oder andere Gegenmaßnahmen gegen die Zai zu entwickeln, weil sie die Zai oder Anima nicht als mehr als Programme und Algorithmen und nicht als Menschen sehen können, weshalb sie ihr Hauptziel beabsichtigen Waffe gegen die Zai, um die KI-gesteuerten Brawler zu sein,die von den Zai in Episode 11 leicht umprogrammiert werden. In Folge 12 passiert das auchRhino, da sie auch mit der gleichen fehlerhaften Programmierung wie die Brawlers erstellt wurde.
  • Vereiteln :
    • Gripen und Rhino sind Anima. Gripen ist schüchtern und eintönig, während Rhino locker und freundlich ist.
    • Beide haben Wissenschaftler, die sie anleiten, aber Gripen verhält sich für sie wie eine Vaterfigur, während Rhino sie als Waffe behandelt.
    • Gripen und Rhino haben unterschiedliche Beziehungen zu anderen.Gripen hat sich mit ihrer Mitstreiterin Anima und Kei gut angefreundet, während Rhino von den USA mit Verachtung behandelt wird. Es ist wegen der Macht der Freundschaft, dass Gripen vor der Gehirnwäsche der Zai gerettet wird, Rhino jedoch nicht.
  • Vertuschung von Gaslecks: Die größten Medien der Welt berichten über die Zai-Anschläge, als ob sie nur eine terroristische oder militante Gruppe wären, die irgendwie über fortschrittliche Technologie verfügt. Der Koch im Restaurant, in dem Kei in Episode 2 Lampenschirme isst, wie unglaublich das ist, kommentiert, dass es für ihn eher nach einer Alien-Invasion klingt, besonders wenn man bedenkt, dass die Zai ganz China dem Erdboden gleichgemacht haben und ihre Angriffe schnell auf die Inseln im Pazifischen Ozean ausweiten .
  • Genki Mädchen : Eagle, die in fast jeder Szene, in der sie mitspielt, so tut und redet, als ob sie auf einem Zucker-High wäre.
  • Heroischer BSoD: Kei erleidet in Episode 3 einen kleineren, nachdem er mehr über Gripens Ursprünge erfahren und erfahren hat, dass die chinesische Stadt, aus der er evakuiert wurde, bei einem Zai-Angriff bis auf die Grundmauern niedergebrannt wurde.
  • Heroic Second Wind: Gripen bekommt einen in Episode 4, als Kei sich ihr in der Tochter anschließt. Obwohl er von den extremen Gs ohnmächtig wird, schafft sie es, Eagle zu helfen, die Zai zu besiegen, die sie angreifen.
  • Humanoide Abscheulichkeit: Die Animas sind technisch gesehen solche, da sie menschliche Klone sind, die mit den neuralen Teilen des oben genannten Zai durchdrungen sind. Besondere Erwähnung mit Modellen wie Viper Zero, die das menschliche Gehirn dazu bringen könnten, ihr Aussehen für das des Betrachters zu interpretieren.
  • Unschuldig unsensibel:
    • Eagle handelt nach ihren Emotionen und liebt es zu prahlen, und manchmal erkennt sie nicht, dass das, was sie sagt, andere Leute verärgern kann. Dies wird besonders deutlich, als sie in Kei eindringt, während er mit Minghua unterwegs ist. Sie weiß nicht, dass Minghua eifersüchtig ist, wenn sie sich so vertraut mit Kei verhält, noch dass die Aufforderung an Kei (oder beide), sie herumzuführen, ihre gemeinsame Zeit beeinträchtigt.
    • Kei selbst versteht nicht, wie unhöflich oder unsensibel sein Verhalten gegenüber Minghua sein kann, der offensichtlich in ihn verliebt ist. Fünf Minuten des Gesprächs mit Viper-Zero halfen der Anima zu verstehen, wie Minghua sich fühlte und muss Kei sagen, dass Minghua verärgert ist, nicht weil sie keinen Film sehen kann, sondern dass sie den Film nicht sehen kann mit Kei .
    • Geschichten von Eheringen Wiki
  • Auf den Ruf gesprungen: Kei zögert nicht, sich der JSDF anzuschließen, wenn er die Möglichkeit hat, sich anzumelden und ihnen beim Kampf gegen die Zai zu helfen.
  • Thema-Reprise der letzten Episode: In der letzten Episode wird das Eröffnungsthema gespielt, wenn Kei und Gripen kämpfenein abtrünniges Nashorn.
  • Lasergesteuertes Karma: Das amerikanische Militär versucht eseine gemeinsame Operation so zu manipulieren, dass Japans Anima geopfert wird, was jeden möglichen militärischen Vorteil, den Japan in der Zukunft haben könnte, zunichte macht. Stattdessen endet diese Operation mit ihr NUR Anima ist diejenige, die zerstört wird.
  • Lensman-Wettrüsten: Die Zai verfügen über eine Technologie, die ihre Kampfflugzeuge allem überlegen macht, was die Militärs der Welt ihnen entgegensetzen können. Um sich zu wehren, begannen die Menschen, ihre Feinde zu analysieren und entwickelten ihre eigene Flugzeugtechnologie.
  • Magischer Kuss: Als Kei Gripen zum ersten Mal trifft, nachdem ihr Flugzeug in der Nähe des Rettungsbootes abgestürzt ist, auf dem er war, ist ihre erste Aktion ihm gegenüber, ihn zu küssen. Später bemerkt der Schöpfer des Flugzeugs, dass Gripen sich zu stabilisieren scheint, wenn er in der Nähe ist.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Kei versucht sich am Ende von Episode 8 mit Minghua zu versöhnen, nachdem er erfahren hat, dass eine andere Anima, die ihre Form angenommen hat, vorgeschlagen hat, dass Minghua sich so verhält, wie sie es tut, weil sie ihn mag und ihn nicht verlieren will. Leider vermasselt er es sofort, nachdem eine Miso-Suppe, die sie für ihn erhitzt hat, auf dem Ofen verschüttet ist, und er sagt, dass sie in Mädchen-Outfits albern aussehen würde. Dadurch ärgert sie sich erneut über ihn.
  • Nicht zu lieben: Als Barbie 04 Kei vorschlägt, dass Minghua sich ihm gegenüber so verhält, wie sie es tut, weil sie ihre Gene an ihn weitergeben möchte, versucht er sofort, es abzutun und sagt, dass sie eher wie Bruder und Schwester sind.
  • Elterliche Verlassenheit: Keis Eltern sind vor der Geschichte schon lange weg, seine Mutter wurde während einer Flugshow von einem Zai abgeschossen, während Minghua während einer Evakuierung von ihren getrennt wurde. Während Kei versucht, ihr zu versichern, dass sie wahrscheinlich noch am Leben sind und auf einem späteren Flüchtlingsschiff auftauchen werden, ist es auch wahrscheinlich, dass ihre Eltern bei einem Zai-Angriff getötet wurden.
  • Albtraum aus der Vergangenheit: Kei hat einen in Episode drei, als er den Moment durchlebt, in dem die Cessna seiner Mutter von einem Zai abgeschossen wurde, als er versuchte, davor zu fliehen.Einen Moment später fliegt die Zai auf ihn zu und verwandelt sich für einen Moment in Gripens Tochter-Flugzeug, da er gerade herausgefunden hatte, dass sie Teil von Zai ist.
  • Power Glows: Wenn sie ihre Flugzeuge steuern, leuchten die Haare der Anima.
  • Die Macht der Freundschaft: Kei und Gripen werden in der Zusammenarbeit zu einer besseren Waffe gegen die Zai.In Episode 12 ist ihre Freundschaft das einzige, was Gripen davon abhält, wie Rhino von den Zai übernommen zu werden.
  • Rosenhaariger Schatz : Gripen hat vielleicht einige Schwierigkeiten, mit normalen Menschen zu interagieren, aber sie ist ein ernsthaftes und süßes Mädchen.
  • Running Gag : Haruka raucht in unmittelbarer Nähe von Rauchverbotsschildern
  • Geheimtest: Kei und Minghua werden sofort von einigen Männern in Schwarz entführt, nachdem sie sich zu lange vor einer Militärbasis aufgehalten haben. Dann wird er verhört und der Mann, der ihm Fragen stellt, droht, ihn zu erschießen, weil er ein Spion ist. Es endet jedoch als Scharade, als Gripens Flugzeug hinter ihnen aufleuchtet und scheinbar droht, den Mann anzugreifen. Der Mann erzählt Kei dann, dass er ein JSDF-Offizier ist, der Technologie erforscht, um die Zai zu besiegen, und war neugierig, warum Gripen aktiver zu sein scheint, wenn er in der Nähe ist.
  • Ausrufe :
    • Das Anima-Cockpit- und Kontrollsystem basiert ganz klar auf dem COFFIN-System, welches die gedankenbasierte Steuerung und das glaslose Cockpit darstellt.
    • Die Art und Weise, wie der Zai einem eingehenden Angriff ausweicht, erinnert an die physikalisch herausfordernden Ausweichmanöver, die Milosz Sulejmani im GAF-1 Varcolac durchführt.
    • Die letzten beiden Episoden haben viele Bezüge zu Sentou Yousei Yukikaze mit Elementen wie den amerikanischen Brawler-Drohnen, die von der Zai entführt werden, ähnlich wie der JAM, der die Fand-II-Drohnen der Faery Air Force entführt, und die Luftträger der Zai, die wie Miniaturschiffe der Banshee aussehen. Darüber hinaus sind alle Ereignisse auf dem unheimlich verlassenen und dennoch unberührten Flughafen Shanghai Pudong ein Hinweis auf den Vorfall, bei dem Rei & Yukikaze in der JAM-Kopie der Tactical Air Base 14 gefangen sind.
  • Spell My Name with a 'S': Crunchyrolls Untertitel nennen die Antagonisten 'Xi' statt 'Zai'.
  • Unterdrückte Wut:
    • Als Kei ihr sagt, dass er bereits einen Film gesehen hat, von dem er ihr sagte, dass er ihn sehen wollte, wird Minghuahua äußerst wütend, weil sie dachte, er würde ihr eine Idee für ein Date geben. Sie haben ihren ersten großen Streit darüber und Minghua kocht noch einige Zeit vor Wut, bis Kei ihr von einem anderen Film erzählt, den sie zusammen sehen können.
    • Als Eagle an einem Tag mit Kei auftaucht, wird Minghua zunehmend wütend sowohl auf die Anwesenheit des anderen Mädchens als auch auf die Art und Weise, wie sie sich körperlich an Kei klammert.
  • 'The Reason You Suck' Rede: Kei gibt Phantom am Ende von Episode 6 eine davon.
  • The Tease: Phantom sagt Kei in Episode 8, dass sie auf ihn warten würde, wenn er jemals einen neuen Partner haben möchte. Sie schlägt auch vor, dass sie ihm einige neue Dinge beibringen könnte, von denen Kei sofort annimmt, dass sie ungezogen sind.
  • Nahm ein Level in Jerkass: Sowohl Gripen als auch Eagle in Episode 5. Sie haben seitdem eine Rivalität zueinander entwickelt, wobei Eagle ständig stolz mit sich selbst prahlt (bis zu ihrer Niederlage gegen Phantoms Hände in einem simulierten Luftkampf). Gripen und Eagle schauen auch beide auf Phantom herab, bis sie beide im Schein-Luftkampf besiegt werden. Phantom selbst ist auch nicht besser. Im Laufe der Episode versucht Kei vergeblich, den Friedensstifter zwischen ihnen zu spielen.
  • Tippfehler: Der Anime identifiziert den Zai während der Radarszenen als 'Boggy' statt als 'Bogey'.
  • Troy Burn ansehen: In Episode 3 findet Kei heraus, dass die chinesische Stadt, in der er mit seinen Eltern lebte, während eines Zai-Angriffs im Wesentlichen bis auf die Grundmauern niedergebrannt wurde.
  • Schwach, aber kompetent:Nachdem er einen simulierten Luftkampf gegen Kei und Gripen verloren hatte,Phantom stellt fest, dass Kei ein besserer Pilot ist als Gripen, obwohl er nicht so viele Gs wie die Anima bewältigen kann. Sie empfiehlt, dass Kei die Steuerung übernimmt, während Gripen die Waffen und das Radar übernimmt.
  • Willensschwach:Rhino war mit vielen Einschränkungen ihrer Persönlichkeit programmiert, was bedeutet, dass sie kein Selbstgefühl entwickeln konnte, um der Gehirnwäsche der Zais zu widerstehen.
  • Wet Blanket Wife: Minghua ist dagegen, dass Kei in den Krieg gegen die Zai verwickelt wird. Verständlich, denn sie will ihren einzigen Freund (den sie heimlich liebt) nicht in einem hoffnungslosen Krieg verlieren.Dies steht jedoch im Widerspruch zu der Tatsache, dass Kei einer der wenigen Menschen ist, die die Macht haben, tatsächlich etwas zu bewirken.
  • Wham-Episode: Kei bekommt eine von einem JSDF-Piloten, als er ihm erzählt, wie Anima wie Gripen in Episode 3 entstanden ist.Sie besteht aus Teilen, die aus zerstörten Zai-Flugzeugen geborgen wurden.Er erfährt auch, dass die Zai die chinesische Stadt zerstören, in der er und Minghua lebten.
  • Welt der Stille: Die Welt, die die Zai im besetzten China geschaffen haben.Rhino findet es angenehm, und als sie immer mehr von den Zai übernommen wird, sieht sie die stille Welt begehrenswerter als die laute und streitsüchtige, in der die Menschen leben.
  • Yandere : Diese Persönlichkeit manifestiert sich inRhino, während sie von den Zai besessen ist. Sie bedroht Kei mit vorgehaltener Waffe, um ihn daran zu hindern, den chinesischen Flughafen zu verlassen, während sie ihm wiederholt sagt, dass sie nur möchte, dass er bei ihr und Gripen bleibt.


Interessante Artikel