Haupt Leichter Roman Leichter Roman / Shimoneta

Leichter Roman / Shimoneta

  • Light Novel Shimoneta

img / lightnovel / 24 / light-novel-shimoneta.jpgPolitische Korrektheit Gone Mad: Der AnimeWerbung:

Shimoneta: Eine langweilige Welt, in der das Konzept der schmutzigen Witze nicht existiert ( Shimoneta nach Iu Gainen ga Sonzai Shinai Taikutsu na Sekai ) ist eine Light Novel-Reihe, die von Hirotaka Akagi geschrieben und von Eito Shimotsuki illustriert wurde.

In einer dystopischen Zukunft erließ Japan strenge Zensurgesetze in Bezug auf alles Obszöne. Dies bedeutet, dass jegliche üble Sprache, Pornografie, sexuell eindeutige Bilder oder sogar die bloße Erwähnung der korrekten medizinischen Begriffe für bestimmte „obszöne“ Körperteile verboten wurden.



Die eigentliche Geschichte handelt von Tanukichi Okuma, einem jungen Mann, der von einer Mittelschule mit einer der schlechtesten Bewertungen des öffentlichen Anstands auf die moralisch aufrichtigste High School des Landes aufgestiegen ist, um eine junge Frau namens Anna Nishikinomiya, die stehende Studentin, zu verfolgen, die er bewundert Ratspräsident. Erstaunlicherweise bekommt er die Chance, ihr näher zu sein, als sie ihn in die Schülervertretung rekrutiert, in der Hoffnung, Blue Snow, einen Obszönitätsterroristen, aufzuspüren. Anna vermutet, dass sich Blue Snow in der Schule versteckt und braucht Tanukichis Hilfe, um sie zu finden.

Werbung:

Die Dinge nehmen eine Wendung für die Verrückten, als sich herausstellt, dass die normalerweise zurückhaltende Ayame Kajou, ein Mitschülerin des Studentenrats, Blue Snow ist. Sie erpresst Tanukichi, ihr bei der Gründung von SOX zu helfen, einer Organisation, die sich der Abschaffung der Zensurgesetze verschrieben hat.



2011 gewann die Serie einen der drei Excellence Awards beim 6. Shogakukan Light Novel Prize, wurde im Sommer 2015 von JC Staff in einen 12-teiligen Anime adaptiert und von FUNimation für Streaming mit englischen Untertiteln lizenziert. Später veröffentlichten sie die Serie in einem Boxset mit einem englischen Dub. Eine Manga-Adaption wurde in Monatliche Comic-Klinge von 2014 bis 2016.


Werbung:

Shimoneta: Eine Tropenwelt, in der das Konzept der Tropen existiert:

  • 12-Episode Anime: Dies ist die Gesamtzahl der Episoden der Serie, wobei die letzte eine Dénouement-Episode ist.
  • Über dem Einfluss:
    • Zuerst könnte man denken, ein heißes Mädchen zu haben wieAnnaSex mit dir zu haben wäre der Traum eines jeden Mannes. Tanukichi tut es jedoch nicht, weil er sich dessen bewusst istAnnasDie Unfähigkeit, Liebe von Lust zu unterscheiden, bedeutet, dass sie nicht richtig zustimmen kann.
    • Trotz seiner wachsenden Anziehungskraft auf Ayame versucht er nie, einen Blick auf ihren Körper zu werfen, wenn sie in ihrer Blue Snow-Verkleidung ist.
    • Bewusst von Matsukage beschworen, der Oboro konditionierte, zu denken und sich zu kleidenals Frauwährend sie Anna beschützt, um sicherzustellen, dass Oboro keine Gefühle für sie entwickelt.
  • Zufälliger Kuss:Tanukichi und Anna, nachdem erstere versehentlich auf letztere fällt, nachdem sie von einem von Annas Stalker geschlagen wurden.Von da an geht es bergab.
  • bereise die Welt auf der Exo-Leiter
  • Erwachsene sind nutzlos: In mehr als einer Hinsicht: Sie sind der Grund, warum Japans Gesetzgebung erfolgreich eine unterdrückende Zensur für alles, was sie als obszön erachteten, verabschiedet und durchgesetzt hat. Während die meisten zu viel Angst haben, sich zu äußern, werden diejenigen, die rebellieren, als Obszönitätsterroristen gebrandmarkt und müssen mit Gefängnisstrafen rechnen.
  • Liebevolle Parodie: SOX ist eine bewusste Parodie auf die SOS-Brigade. Im Manga wird es sogar in einer Fußnote erklärt, wenn Ayame ihre Gruppe in Kapitel 3 zum ersten Mal benennt.
  • Alle Liebe ist unerwidert:
    • Tanukichi betrachtet Anna zunächst als 'perfekten Engel'.merkt aber bald, wie falsch er liegt, als sie auf ihn fixiert ist. Dann beginnt er ein romantisches Interesse an Ayame zu entwickeln, die ihn bestenfalls nur als SOX-Mitglied und Freund sieht.
    • Ayames Fall variiert zwischen Manga und Anime. In ersterem hat sie kein romantisches Interesse an jemandem, aber sie wird Tanukichi gerne wegen Gourikis offensichtlicher Verknalltheit in ihn necken. In letzterem legt sie Tanukichi ein Liebesgeständnis ab, das nicht explizit abgelehnt wird, aber die Serie zeigt danach keine weitere Entwicklung.
    • Annaist Hals über Kopf für Tanukichi, die beginnt, sie wie die Pest zu meiden, nachdem sie erfahren hat, wie schrecklich sie sein kann.
    • Gouriki wird Tanukichi gegenüber antagonistisch und verknallt sich in ihn, nachdem er ihn als Mädchen verkleidet gesehen hat. Aber da Gouriki von ihrer Gesellschaft sexuell unterdrückt wird, erkennt er seine Gefühle nicht für das, was sie sind.
    • In Kapitel 13, Episode 12 des Anime, entwickelt Kosuri einen ausgewachsenen Mädchenschwarm in Ayame, der nicht unbemerkt bleibt und auch nicht erwidert wird.
    • In den Light Novels verliebt sich auch die amerikanische Transferstudentin Annie Brown in Tanukichi. Aber sie versteht kaum Japanisch, was dazu führt, dass sie unbeabsichtigt vulgären Slang verwendet, wenn sie versucht, ihre Gefühle für ihn auszudrücken. Was ihm auch den Eindruck vermittelt, dass sie zu stark ankommt.
  • Zweideutige Unschuld: Die Schüler haben keine Ahnung, wie sie sexuelle Anziehung ausdrücken können, da ihnen grundlegende Sexualerziehung verweigert wird. Ayame weist darauf hin, dass es unnatürlich und potenziell problematisch ist, etwas, das nur allzu klar wird, wennAnna vergewaltigt Tanukichi fast. Später, nachdem Hyouka die schmutzigen Bilder findet, die Tanukichi in der Schule verstecken wollte, verteilt sie sie und manipuliert die Schüler, den Wald zu stürmen, um Schmuggelpornografie aufzudecken.
  • Künstlerische Lizenz ?? Biologie :
    • Eines der Dinge, mit denen Ayame Tanukichi dazu erpresst, mit ihr zusammenzuarbeiten, ist, dass sie das Seil hat, das er benutzt hat, als sie sich zum ersten Mal trafen, und anscheinend vergisst, dass sie dasselbe Seil mit bloßen Händen hält. Daher würden die Behörden auch ihre Fingerabdrücke darauf finden, wenn sie versucht hätte, sie gegen ihn zu verwenden.
    • Blue Snows wahre Identität sollte immer noch leicht zu entdecken sein, da sie nackt herumläuft, was alle Arten von DNA-Spuren wie Haare, Schweiß, Zehenabdrücke, Fingerabdrücke und mehr hinterlassen würde Einsatzgruppe.
  • Großer Bruder beobachtet dich :
    • Die Menschen werden gezwungen, spezielle Halsbänder und Armbänder namens Peace Makers zu tragen, um ihre Äußerungen auf obszöne Worte zu überwachen und die Behörden zu alarmieren. Sie können sogar Arm- und Fingerbewegungen für alles Geschriebene oder Gezeichnete verfolgen. Blue Snow hat eine spezielle Funktion auf ihrem Telefon, um ihre PM und vermutlich alle PMs in der Nähe für drei Minuten am Tag zu deaktivieren.
    • Annas Mutter versucht, ein Gesetz zu verabschieden, um dies auszugleichen schlechter , indem die aktive Überwachung und Aufzeichnung von PM für minderjährige Bürger ermöglicht wird,und sie dazu zu bringen, die neuesten PMs zu tragen, die wie Keuschheitsgürtel geformt sind.
  • Bleached Underpants : Die Manga-Version wurde von Yuzuki N' gezeichnet, einem bekannten Ero-Künstler, der schon früher normale Mangas gemacht hat, wie zum Beispiel Foto Kano . Trotzdem gelingt es dem Anime teilweise unzüchtig zu sein.
  • Die Körperteile, die nicht genannt werden dürfen: Übertrieben im Universum. In der langweiligen Welt ohne schmutzige Witze, irgendein Sexuelle Gespräche sind illegal, daher müssen sie Euphemismen für Genitalien verwenden.
  • Boke- und Tsukkomi-Routine: Tanukichi ist der Tsukkomi zu Ayames Boke, wenn diese beiden ihren SOX-Spielereien gewachsen sind.
  • Bücherverbrennung:
    • Eine der ersten Szenen der Serie ist das Verbrennen von schmutzigen Zeitschriften.
    • Während früh ein stilisiertes Abzeichen/Abzeichen gezeigt wird, besteht das vollständige Abzeichen für das öffentliche Moralkomitee aus zwei Personen, die über einem brennenden Buch beten.
  • Bullethole Door: Eine Messervariante davon wird verwendet, wennAnnaentdeckt Kosuri, der neben einem ahnungslosen Tanukichi schläft. Er versucht, sie als seine Halbschwester auszugeben, und Kosuri spielt die Rolle hoch, was zunächst erleichtertAnna. Kosuri geht jedoch etwas zu weit und fordertAnnaum sie auf den Boden zu schlagen und dann wiederholt in die Bodenfläche um sie herum zu stechen, bevor sie geht. Sie fällt dann durch das Kosuri-förmige Loch, dasAnnanur mit dem Messer 'erstochen/erschossen'.
  • Casting Gag: Monica Rial wird als Anna gecastet. Sie ging von einem tsundere Vorsitzender des Schülerrats in Dienstmädchen-Sama! , zu einem Tsundere Vizepräsident im mach-ki! , zu sein yandere einer dabei.
  • Für Comedy zensiert: Während vieles von dem, was Ayame sagt und tut und die Bilder, die sie in ihrer Blue Snow-Persönlichkeit teilt, zensiert werden muss, um die Sendestandards des echten Lebens zu erfüllen, beschlossen die Produktionsmitarbeiter des Anime, dies zu nutzen, indem sie 'Aufkleber' verwenden “ mit karikaturhaften Karikaturen von ihr und strategischen Piepsen. Das gleiche gilt für andere Charaktere. Sogar der Name von SOX kommt von der Art und Weise, wie japanische Schrift durch die Verwendung von Kreisen zensiert wird, in diesem Fall ersetzt das E im Geschlecht.
  • Tschechows Waffe:
    • Zu Beginn der dritten Episode versucht Ayame, Tanukichi zu warnenAnnasGeisteszustand und sagt, es könnte schlecht für ihn sein, wenn sie schnappt. Er tut es als Ayame als Drama Queen ab. Es kommt zurück, um ihn im großen Stil zu verfolgen.
    • In Episode 4. Tanukichi sieht einen Schatten vor seiner Tür, aber als er sie öffnet, um zu sehen, wer es ist, findet er nur eine kleine Pfütze. Später erhält er Liebesbriefe von einem potenziellen Stalker, die er Ayame zeigt. Sie bemerkt, dass einer von ihnen feucht ist und steckt ihre Hand hinein. Wenn sie es herauszieht, sind ihre Finger mit Strähnen von bedecktScheidenflüssigkeit. Beide erkennen nicht, was es ist, bis zur 'Cookie'-Szene in der folgenden Episode.
    • Das Letzte, was man von der ansonsten epischen Episode 10 erwartete, wiederzuverwenden -Gouriki in Damenunterwäsche, die bekommt bewaffnet in #12.
  • Der Chikan: Untergraben. Eines der ersten Dinge, die Tanukichi tut, ist, Gouriki vor einem Mädchen zu retten, das ihn fälschlicherweise beschuldigt, sie auf der Eisenbahn begrapscht zu haben, damit sie ihn für eine Belohnung abliefern kann. Besagtes Mädchen dreht sich dann um und beschuldigt Tanukichi sie anzufassen.
  • Anhängliches eifersüchtiges Mädchen:
    • Annamacht klar, dass sie es tun wird nicht Konkurrenz von Ayame akzeptieren. Letztere entkommt schnell der Situation, indem sie behauptet, dass sie das Zusammensein von ersterem und Tanukichi total unterstützt.
    • Kosuri kann die Tatsache nicht ertragen, dass Tanukichi Ayame so nahe ist, also versucht sie, seine Position in SOX an sich zu reißen, um ihr näher zu sein. Als ihr Versuch fehlschlägt, verlässt sie SOX in einem Anfall von Eifersucht und rächt sich, indem sie sich Gathered Fabric anschließt.
  • Wolkenkuckuckstier:
    • In Hyoukas Einführungsszene erscheint sie unter Tanukichis Schreibtisch, direkt zwischen seinen Beinen. Ihre Fixierung darauf, wissen zu wollen, woher Babys kommenHinweisda die Gesetze des öffentlichen Anstands den Unterricht an Schulen sogar in der Sexualerziehung verbietenund ihr ständig düsterer Gesichtsausdruck macht sie selbst nach Ayame's Verhältnissen 'seltsam'.
    • Oboro ist der Leiter der Anstandspräfekten der Schule und wirkt besonnen. Oboro hat jedoch eine ungewöhnliche Denkweise, wenn es um das, was als unanständig empfunden wird, wie die Beschlagnahme aller Tischtennisbälle und Toilettenpapier oder des Basketballkorbs des Fitnessstudios. Dies alles geschieht mit einem perfekt geraden Gesicht und monoton.
  • Crapsack World: Diese Serie spielt in einer dystopischen Zukunft, in der Big Brother schaut zu um sicherzustellen, dass nie etwas Unanständiges passiert. SWAT-Teams gehen hart gegen jeden vor, der beim Anschauen von Pornos erwischt wird, Sex Ed wurde gesetzlich verboten (was bedeutet, dass fast keiner der aktuellen Generation weiß, wie man sich reproduziert und keine Ahnung hat, was die richtigen sozialen Interaktionen zwischen den Geschlechtern angeht), und der Leiter des Public Morals Committee ist sich dessen nicht bewusst. seine Tochter ist dadurch zu einem nymphomanen Sexualverbrecher geworden.
  • Tanzthema: Die ED ('Inner Urge') beginnt damit, dass Blue Snow eine Tanzroutine aufführt, dazwischen wird sie von Anna und Gouriki aus dem Off gejagt. Tanukichi und die anderen schließen sich nach und nach an, bis sie es alle tun, auch Anna.
  • Darkest Hour: In Episode 11 erzählt Ayame Tanukichi das Worst-Case-Szenario. Gathered Fabric trübt den Namen SOX und gibt Politikern einen Vorwand, um noch mehr gegen Unzüchtiges vorzugehen, ganz zu schweigen davon, Kosuris Vater zu Fall zu bringen, der sie heimlich unterstützt. Und sie können nicht einmal viel für die Schule tun, weil sie den Terroristen zahlenmäßig weit unterlegen sind. Glücklicherweise sagt Hyouka ihnen, dass sie noch eine Chance haben.
  • Dating Catwoman: Anna liebt Tanukichi,irgendwie, aber sieht seine SOX-Persönlichkeit als ihren Feind an. Sie kann jedoch unbewusst sagen, dass er es istund wird immer noch erregt, sehr zu ihrer Schande. Sie hält ihre eigene Reaktion für untreu.
  • Dénouement Episode: Die 12. Episode spielt irgendwann nach dem Sieg von SOX über Gathered Fabric und hat siestelle dich einem neuen Bösewicht namens 'Black Base'. Aber es gibt keine Fortsetzung zu Ayames Geständnis gegenüber Tanukichi aus der vorherigen Episode, und er scheint wieder über ihre Wortspiele auszuflippen. Es endet mitSchwarze Basisden „Schatz“ in den Händen von SOX lassen, obwohl Ayame beschließt, dass es das Beste ist, ihn vorerst versteckt zu lassen.
  • Erinnert Sie das an etwas? :
    • Tanukichi stolpert in eine Höhle, die der Form von . ähnelt
    • Die Form und Farbe von Kosuris Haaren ähnelt einem Peniskopf, was Ayame kurz nach ihrem Treffen bemerkt. Es wird später als Anblickknebel verwendet.
  • Doppeldeutigkeit: Blue Snow verwendet viele davon schamlos während ihrer Amokläufe. Selbst wenn sie nicht in ihrer Blue-Snow-Persönlichkeit ist, kann Ayame ihren PM immer noch drei Minuten am Tag deaktivieren, währenddessen sie all ihre aufgestaute Frustration in einer Flut obszöner Kommentare und schmutziger Wortspiele entfesselt.
  • Doppelstandard : Universell :
    • Otome ist romantisch zu einem anderen Mädchen hingezogen? Tanukichi zuckt nicht mit den Augen. Er findet einen Vorrat an homoerotischen Mangas im Wald? Er ist ungläubig.
    • Ayame stellt mit Begeisterung Gleitmittel und Geräte her, die als selbstgefällige Hilfsmittel für die männlichen Schüler gedacht sind, aber sie wird nervös, als Tanukichi vorschlägt, auch etwas für die Mädchen zu machen. Wenn er darauf hinweist, dass sie es machen Vibratoren , sie wischt es ab, da Jungs sie auch benutzen können. Zuvor wurde angedeutet, dass sie es nie selbst getan hat, obwohl sie Tanukichi die ganze Zeit darüber geärgert hat.
  • Doppelstandard: Vergewaltigung, Weiblich auf Männlich: Abgewandt.Annas Angriff auf Tanukichiwird in einem negativen Licht dargestellt, verschlimmert durch die Tatsache, dass weder der Angreifer noch der Zuschauer von der Seitenlinie ein Verständnis von Einwilligung haben. Der Angreifer erkennt es nicht einmal als Unanständigkeit.
  • Dystopisches Edikt: Das „Gesetz für die öffentliche Ordnung und Moral bei der gesunden Kindererziehung“, das verbietet irgendein Form von Obszönität, unabhängig vom Kontext oder Grund.
  • Emotionsloses Mädchen:
    • Hyoukas ewig müdes Gesicht ändert sich nie und ihre Stimme bewegt im Grunde nie Gefühle, egal worüber sie redet. Sogar Ayame ist von ihr verrückt.
    • Untergraben mitOboro, wer schaut und klingt das Teil, ist aber wirklichein Mann.
  • Enemy Mine: SOX schließt sich mit dem Studentenrat und Oboro zusammen, um Gathered Fabric zu Fall zu bringen. Im letzteren Fall lag es jedoch hauptsächlich daran, dass Tanukichi die 'Wiederherstellung seiner Unterwäsche' als Anreiz fürAnnamitzugehen.
  • Böses Gegenstück:
    • Kosuri ist ganz für die Sexrevolution, sie ist nur in erster Linie dadurch motiviert, dass sie es unterhaltsam findet, und missbraucht ihre Opfer dabei emotional, weil es einfacher ist.
    • Gathered Fabric, eine Gruppe von Unterwäschedieben, angeführt von White Peak, einem Höschenfetischisten, der von Kopf bis Fuß in Höschen steckt. Während SOX die Förderung des sexuellen Bewusstseins mit Streichen kombiniert, gehen sie nie so weit, Menschen zu verletzen. Ayame macht sich Sorgen, dass sie das Image der Revolution ruinieren, zumal sie sich mit SOX solidarisieren.
  • Evolving Credits: Jede Episode fügt Ayames Tanz weitere Charaktere hinzu. Ab Episode 4 enthüllt sich die Schattenfigur im Abspann alsAnna. Darüber hinaus ändert sich das dritte 'Blasen'-Filterbild im Abspann zu dem Charakter, der in dieser Episode vorgestellt wurde.
  • Gesichtslose Schläger: Der Anstands-Trupp hat Hüte mit Krempen, die die Augen und einen Teil des Gesichts bedecken.
  • Fan-Schaden:
    • WannAnna greift Tanukichi . an, sieht man ein erregtes nacktes Mädchen, aber die T&A wird durch seine absolute Angst ausgeglichen, als es passiert.
    • Gouriki muss sich während des Entführungsvorfalls in Episode 10 ausziehen, was dazu führt, dass sich alle anderen Passagiere und der Schütze übergeben, wenn sie sehen, dass er trägtBH und Höschen seiner kleinen Schwester kid.
    • Der Anblick von Oboro komplett nackt während der ED-Credits von Episode 9 könnten sich auch für einige qualifizieren, aber für eine vollständige anderer Grund . Die Umkleidekabinenszene in Kapitel 10 macht es noch mehr, dank Oborodas Gesicht und den Körper einer Frau haben. Jeder, der mit der Figur nicht vertraut ist, würde denken, dass er ein dunkelhaariges Mädchen beim Orgasmus sieht, bis drei Panels später.
  • Fanservice:
    • Jede Szene mit Blue Snow bietet aufregende Einblicke in ihre Unterbrust und Beine (und Füße, für die richtige Menge). Das OP der Show enthält sogar eine Szene, in der sie ein Mitglied von Gathered Fabric mit einem hohen Tritt niederlegt, während ein Zensoraufkleber ihre „entblößte“ Leiste bedeckt.
    • Annaund ihr 'Liebesnektar' appelliert an Squirt-Fetischisten. Es gibt zwei Szenen vonAnnaFacesitting Tanukichi, während ihr Höschen durchnässt ist, und mehrere Szenen ihres Spritzens, darunter eine, in der sie es tutdirekt auf seinem Gesicht.
  • Verbrechen Vergehen: Ayame beschwert sich, dass Japans moralische Anstandsgesetze Obszönität behandeln, als ob sie schlimmer als Mord wäre.HinweisSelbst Minderjährigen werden keine verkürzten Strafen gewährt, wenn sie für schuldig befunden werden.Jeder, der gegen diese Gesetze verstößt, wird als Obszönitätsterrorist bezeichnet, wobei die Eröffnungsszene zeigt, wie die Anstandstaffel gegen Studenten und andere Straftäter wegen des Besitzes von Pornografie, H-Doujins und sogar Figuren vorgeht. Die Gegenstände werden beschlagnahmt und an Ort und Stelle kurzerhand verbrannt, und jeder Widerstand wird mit Polizeibrutalität begegnet.
  • Folie: Ayame und Anna sind in mehrfacher Hinsicht polare Gegensätze:
    • Ayames Verständnis von Sex ist allgemein genug, um schmutzige Witze und unanständige Wortspiele zu machen, und sagt, sie wolle in einer Welt leben, in der die Menschen frei sind, an all den schlüpfrigen Medien und Verhaltensweisen teilzunehmen, die sie wollen. Aber es ist so weit wie ihre Abweichung, wie sie es nicht erkenntScheidenflüssigkeitals sie es zum ersten Mal sieht und der Anblick einer echten Erektion sie in Panik versetzt, was bedeutet, dass sie noch Jungfrau ist.
    • Im Gegensatz dazu hat Anna keine Ahnung von Sex und wurde erzogen, um alles unzüchtige Verhalten zu verachten. Doch es stellt sich heraus, dass sieeine Nymphomanin, die ihre Lust auf Tanukichi mit Liebe verwechselt. Ihre aufgestaute Libido ist so groß, dass allein der Gedanke, mit ihm zusammen zu sein, sie buchstäblich zum Orgasmus bringt.
    • Anna ist die Hauptgegnerin von SOX an der Schule und glaubt, dass sie dadurch Tanukichi näher gebracht wird. Sie erkennt jedoch nicht, dass er eines der Mitglieder ist, zusammen mit ihr bester Freund , Ayame.
  • Freeze-Frame-Bonus :
    • Es gibt mehrere zwischen den OP- und ED-Animationen der Show:
      • Das auffälligste während der OP ist die kurze Profilaufnahme von Ayame, die Rücken an Rücken mit Tanukichi posiert. Es dauert gerade lange genug, damit der Zuschauer sie wirklich sieht see ist nackt in ihrer Blue-Snow-Verkleidung.
      • Während des Refrains gibt es ein kurzes Standbild von Binkan-chan, das zeigt, wie sie ihre Hände zwischen ihren Oberschenkeln umfasst, um ihren Rock nach unten zu halten, gerade als ein Mitglied von Gathered Fabric ihr Höschen vollständig von ihren Beinen gezogen hat.
      • Der ED von Episode 9 hat einen vonOborodas bestätigt ihn tut es wirklich sehen aus wie eine Dame, auch wenn sie ganz nackt sind. Obwohl ich keine Brüste habe (oder tut er ?), hat er gesehen, wie er seine Arme vor der Brust verschränkt hat, so wie es eine Frau tut, wenn sie oben ohne ist.
    • In Episode 5 bekommt ihr in der gleichen Szene einen Twofer:
      • Pausiere den Bildschirm während der Nahaufnahme von Annas Auge, gerade als sie Tanukichi sagtwas sie in seine Kekse getan hatund Sie werden feststellen, dass ihre Iris in Form von drei Herzen statt einem angeordnet ist.
      • Schauen Sie sich den gleichen Rahmen genau an und Sie werden auch feststellen, dass siegeformt, um wie gespreizte Schamlippen auszusehen, mit dem Funkeln in ihren Augen istihr 'Liebesnektar'. Es läuft buchstäblich auf 'blinken und Sie werden es verpassen'.
  • Freudsche Ausrede: Die andere Wiederkehrendes Thema. Nämlich:
    • Tanukichi wäre wahrscheinlich gut ausgegangen, wenn sein Vater nicht wegen Obszönitätsterrorismus verhaftet worden wäre, was dazu führte, dass er ein halbes Leben lang gemieden wurde.
    • Ayames Vater wurde wegen seines Glaubens in einen Sexskandal gesteckt, aber nicht bevor er ihn an sie weitergegeben hat, den sie mit aller Macht wiederbeleben möchte.
    • Annahat es ziemlich schlimm, da ihre eigene Mutter, die für das dystopische Edikt verantwortlich ist, zu einer lebenslangen Repression geführt hat, die zerbreche sie von innen Sobald sie beginnt, Lust zu empfinden, hat sie dank besagter Verdrängung keine Ahnung, wie sie richtig damit umgehen soll.
    • Kosuris Vater verkaufte sich an die Regierung, was dazu führte, dass sie selbst anfing, Misstrauen zu verbreiten.
    • ed, edd n eddys große Bildershow
  • Go-Go-Versklavung: In Episode 12,Schwarze Basislockt SOX, Oboro, Anna und ihre Mutter in ein Outdoor-Onsen. Sobald sie ankommen, stiehlt er entweder ihre Kleidung, während sie in der Umkleidekabine sind, oder stellt Fallen auf, um ihre Kleidung zu durchnässen, und lässt ihnen nur schwarze Badebekleidung und Dessous zurück.
  • Godzilla Threshold: Nachdem Hyouka es erwähnt hat, beschließt Tanukichi, sich selbst zu „beschmutzen“, indem erAnna und ihre Crewum ihnen zu helfen, die Terroristen loszuwerden, die die Schüler und andere in ihrer Schule als Geiseln halten.Er tut es, indem er ihr seine Unterwäsche verspricht.Komischerweise muss er sich immer wieder mit Seife abschrubben, um seinen Geruch zu überdecken und vorzubeugenAnnavon der Erkenntnis, dass er es ist.
  • Kommandant gehen :
    • Ayame tut es jedes Mal, wenn sie als Blue Snow verkleidet ist, da sie tatsächlich ihr eigenes Höschen als Maske verwendet. Das ist auch der Grund, warum der Anstands-Trupp sie nicht anfassen kann, weil sie sonst ihren nackten Körper in der Öffentlichkeit entblößen könnte.
    • White Peak trägt einen ganzen Body aus Höschen, der jeden Bereich abdeckt, mit Ausnahme seines Krams, der für komödiantische Effekte in Mosaik zensiert ist.
    • In Episode 10 wird enthüllt, dass es weibliche Decency Squad-Mitglieder gibt, die im Dienst eigentlich kein Höschen tragen.
  • Leistenangriff :
    • Wird verwendet, um in Episode 9 eine Geschlechterfreigabe einzurichten, wenn Tanukichi Fehler machtichOborofür einen Höschendieb. Tanukichi packt seine Beine und stampft direkt zwischen sie... und dann merkt erOboroist wirklich ein Kerl.
    • Anna macht es einem Mitglied von Gathered Fabric während der Busentführung an. Sie schlägt den armen Bastard sinnlos, dann stampft sie mit ihrem Schuhabsatz direkt auf seine Nüsse. Mehrere männliche Passagiere zucken zusammen und verdecken ihre eigenen aus Mitgefühl.
  • The Ham Squad: Die meisten SOX neigen dazu, sehr hyperaktiv zu werden, wenn sie an ihren Überfällen arbeiten. Nur Tanukichi behält seine Fassung, aber nur, weil er sich zu viele Sorgen macht, erwischt zu werden.
  • Hollywood Density: Abgewendet, als Hyouka bemerkt, dass eine Frau im Alleingang mit einer massiven Waffe herumschwenkt und zu dem Schluss kommt, dass es sich um eine Fälschung handeln muss.
  • Heuchler :
    • Trotz Ayames 'P in V'HinweisSlang für 'Penis in der Vagina'und Masturbationswitze, sie kann nicht mit der Realität umgehen. Das OP der Serie hat ihre Panik beim Anblick von Tanukichis morgendlicher Erektion und taktet ihn mit ihrer Schultasche. Und sie hat eine ähnliche Reaktion, als sie es gegen Ende von Episode 4 vollständig enthüllt sieht.
    • Annabesteht darauf, dass ihre Handlungen gegenüber Tanukichi „rein und gerecht“ sind, da sie aufgrund ihrer behüteten Erziehung nicht in der Lage ist, zwischen dem zu unterscheiden, was ist, und ist nicht , richtiges Sexualverhalten. Sie geht einfach davon aus, dass sie nichts falsch gemacht hat, weil sie eine Vertreterin des Ausschusses für öffentliche Moral ist.
  • Heuchlerischer Humor: Absichtlich und unabsichtlich gemacht von Ayame:
    • In Episode 2 erzählt Ayame Tanukichi von dem ersten Mal, als sie sich dem Anstandskommando widersetzte und behauptet, dass sie so aufgeregt war, dass sie ihr Höschen mit einem Fön auslüften musste, während sie über einem Mülleimer stand. Doch sie erkennt es nichtScheidenflüssigkeitals sie es zum ersten Mal in Episode 4 sieht.
    • Trotz ihrer Vorliebe für unanständige Wortspiele und das Necken von Tanukichi, weil sie angeblich aufgestaute Wünsche für Annas Körper hat, lässt Ayame beim Anblick einer tatsächlichen Erektion panisch aus dem Raum fliehen. Beides deutet darauf hin, dass sie wahrscheinlich selbst noch Jungfrau ist.
  • Ich habe WAS gegessen?! : Anna bringt Kekse mit, die sie für Ayame und Tanukichi gemacht hat. Ayame's sind normal, aber Tanukichis Geschmack etwas seltsam. Anna verrät schnell, dass sieihr 'Liebesnektar'in sie. Tanukichi ist nicht gerade begeistert.
  • Inkompatible Ausrichtung:
    • Gouriki beginnt sich in Folge 3 in Tanukichi zu verlieben, nachdem er ihn als Mädchen gesehen hat. Es bleibt einseitig, da Tanukichi hetero ist und sich zunehmend zu Ayame hingezogen fühlt.
    • Auf der Seite der Mädchen entwickelt Kosuri in Episode 12 einen kanonischen Mädchenschwarm in Ayame, mit dem sich Ayame unwohl fühlt.
  • Instant Turn-Off: Tanukichi traf Anna zum ersten Mal als sie Kinder waren und er bewunderte immer ihre Reinheit. Nach demsie teilen sich heute einen versehentlichen Kuss, Anna verwandelt sich inYandere-Nynphomanin, die ihn mehrmals fast vergewaltigt hat. Als solcher hat er keine Gefühle mehr für sie.
  • La Résistance: SOX ist nur eine von mehreren kulturellen Rebellengruppen, die aufgrund der Obszönitätsgesetze gegründet wurden.
  • Letzte Episode, neuer Charakter: In einem Blinzel-und-du-verpasst-es-Moment während des Abspanns der letzten Episode sind zwei Charaktere aus den Romanen zu sehen, die viel später in der Handlung erscheinen.Yutori Nureginu (mit den lila Haaren zu einem Pferdeschwanz; ◊ im sechsten Buch) und Annie Brown (die Blondine mit Brille; ◊ im achten Buch).
  • Lass uns gefährlich werden! :
    • Anna wirkt zunächst wirkungslos, bis sich herausstellt, dass sie mit Motivation zu extremen körperlichen Leistungen fähig ist. In Episode 2 ist Anna in der Lage, Tanukichi schnell ein Seil hochzuziehen, ohne sich abstützen zu müssen, eine Treppe hinunter zu springen und eine Stahltür vollständig aus ihren Angeln zu schlagen.
    • Oboro scheint zunächst auch kein großer Bodyguard zu sein, wo Sophia fragtseineFähigkeit, ihre Tochter zu beschützen. Schon die nächste Szene zeigt, dass Anna in sicheren Händen ist.
  • Mag Clark Kent, Hates Superman: Anna ist heiß auf Tanukichi, aber sie hasst sein SOX-Alter Ego, weil sie nicht weiß, dass er es ist. Sie erkennt jedoch instinktiv seinen Geruch, was Anna dazu bringt, gegen ihren Willen zu reagieren, als sie versucht, ihn zu entlarven. Sie ist so verzweifelt, dass ihr Körper ihre Gefühle für Tanukichi verrät, dass sie unter Tränen von der Klippe springt.
  • Buchstäblich verlieben: Untergraben. Wenn Tanukichi auf Anna fällt und sie versehentlich küsst, verliebt sie sich nicht nur in sie notaber auch verrückt zu werden.
  • Liebesgeständnis: VonAyame nach Tanukichi, allerdings an unterschiedlichen Stellen im Anime und in der Light Novel. Im ersteren tut sie es, nachdem sie Gathered Fabric besiegt haben; in letzterem passiert es viel später, kurz bevor Ayame gefangen genommen und in das Hellsound-Gefängnis gebracht wird. Beiden fehlt eine direkte Antwort vonTanukichi, obwohl er Gefühle für sie zeigt (insbesondere in der Light Novel, wo es einen Punkt von Every Can See It erreicht). Auch in den Light Novels gestehen Anna und Annie Tanukichi zuvor ihre Liebe, aber sie werden abgelehnt.
  • Liebe macht verrückt:
    • Annasdie Lust auf Tanukichi lässt sie mit ihrem Verhalten völlig übertreiben, einschließlich der Verschärfung der moralischen Polizei in der Schule,versuche ihn zu vergewaltigen, und mit ihm Kekse backenihr Scheidenflüssigkeit .
    • Annas Mutter Sophia soll die extremen moralischen Gesetze aus einem verdrehten Gefühl der Liebe zu ihrer Tochter unterstützen, weil sie nicht sehen möchte, dass Annas Reinheit besudelt wird. Sie ist nicht glücklich, wenn sie herausfindet, was ihre Gesetze haben tatsächlich ihrer Tochter angetan .
  • Liebenswerter Sex-Maniac: SOX und andere obszöne Terrorgruppen stellen sich dem Komitee für öffentliche Moral entgegen, damit sich die Menschen in Japan über Sex umerziehen können und für das einfache Recht, ab und zu schmutzige Witze zu machen. Es ist ernster als du denkst.
  • Einen Schatten lieben:
    • Tanukichi fühlt sich zunächst zu Anna hingezogen und glaubt, dass sie rein und unschuldig ist. Ayame versucht ihn vor den Gefahren der Idealisierung anderer zu warnen, aber er hört nicht zu, bis er es endlich siehtAnnas verborgene Seite.
    • In Folge 7 erkennt Ayame, dass er aufgrund ihres Engagements für SOX auch begonnen hat, sie zu idealisieren. Also erinnert sie ihn daran, dass er es nicht tun sollte, indem sie ihm sagt, dass ihre Ziele egoistisch sind.
  • Herr. Fanservice:Oborohat einen einzigartigen Reiz, da er das Gesicht und den Körper einer Frau hat,HinweisIm Manga sind die Brustmuskeln von Oboro flach. Der Anime unterscheidet sich dadurch, dass er eher wie B-Körbchen-Brüste aussiehtobwohl er biologisch männlich ist. In Fanforen und Fan-Art-Sites haben einige gesagt, dass es ihnen egal ist und sie (Zitat): 'immer noch zuschlagen' würden.
  • Frau Fanservice: Ayame ist ein 17-jähriges Mädchen. Es genügt ein Blick auf das OP der Serie und es wird klar, warum sie diejenige ist, die auf dem DVD-Cover zu sehen ist und warum ihre Blue Snow-Persönlichkeit im gesamten Marketingmaterial der Serie verwendet wird.
  • An den Wagen genagelt:Annaentwickelt eine Sucht nach Tanukichis Duft. Es wird so schlimm, dass sie, nachdem er es eine Woche lang geschafft hat, sie davon abzuhalten, seine Unterwäsche zu stehlen, unter deutlichen Entzugssymptomen leidet, bis hin zu .
  • Beinahe-Miss-Leidenangriff: Ein Moment, der damit endet, tritt ein, als Ayame von Anna mit einer Schere als Geisel gehalten wird, da sie dachte, Ayame wäre zu nah zu Tanukichi, was dadurch geklärt wird, dass sie Just Friends sind. Das endet damit, dass Anna Ayame verlässt und eine Schere wirft .
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! :
    • Trotz ihrer Absichten haben die von Sophia und ihrem Mann erlassenen Gesetze den japanischen Bürgern mehr geschadet als genützt, insbesondere was ihre Tochter betrifft. Durch den Versuch, Schutz zu suchenAnnaVon aller Obszönität ist sie weder in der Lage, Liebe von Lust zu unterscheiden, noch ist sie in der Lage, die richtige Zustimmung zu geben. All dies hat sie verwirrt und sexuell frustriert , was dazu geführt hatAnnaWerdenein sexueller räuberohne dass sie oder ihre Eltern es merken.
    • Kosuri, der die Sprinkler auslöste, ruinierte schließlich Ayames Pläne. Erst nachdem Ayame ihr erklärt, dass SOX ein friedlicher Protest sein soll, und den Anführer von Gathered Fabric sieht, versteht sie, was sie zu erreichen versuchten.Leider macht sie einen Face??Heel Turn, als sie anbietet, sich Gathered Fabric anzuschließen, da sie der Meinung ist, dass ihre Art, Dinge zu tun, 'interessanter' ist.
  • Nippel und Dimed : Alle Nippel der Mädchen sind in der Sendefassung herausgeschnitten. Dies wird im Special Edition Blu-ray/DVD-Boxset abgewendet, das völlig unzensiert ist.
  • Keine-Papier-Zukunft: Während Papier immer noch für Formulare und so weiter verwendet wird, wurde es von den PMs größtenteils überholt. Dies führte dazu, dass Pornos auf Papier in Japan fast ausgestorben waren – alle schmutzigen Zeitschriften, die die Regierung finden konnte, wurden zerstört und wenn jemand versucht, neue zu zeichnen oder zu schreiben, wird sein Premierminister dies sofort erkennen und die Behörden alarmieren. Der Versuch, im Netz nach Pornos zu suchen, ist ebenfalls unmöglich, da die PMs auch alle Online-Aktivitäten scannen können. Während der Zeit der Serie ist das Auffinden von schmutzigen Zeitschriften gleichbedeutend mit der Entdeckung eines Schatzes.
  • Keine romantische Auflösung: Gespielt. Wie bei vielen Light-Novel-Serien, die den Status Quo Is God bis zum Ende bewahren, gibt es am Ende keine offizielle Kopplung Shimoneta . Jedoch,Ayame tut gesteht Tanukichi in den letzten Bänden ihre Gefühle, wobei die Anziehungskraft auf Gegenseitigkeit beruht.
  • Lachen der Adligen: Wird als Visitenkarte von Blue Snow verwendet. Tanukichi versucht es zu imitieren, wenn er ihr Lockvogel spielt.
  • Nicht vom Sexy abgelenkt:
    • Ayame hat die Figur eines Badeanzugmodels und ist normalerweise nackt, wenn sie als Blue Snow verkleidet ist. Doch Tanukichi versucht nie, unter ihren Umhang zu blicken, trotz seiner wachsenden Anziehungskraft auf sie.
    • Dasselbe gilt für Master, den alten Mann, der das Diner FERLESIO führt. Als Ayame feiert, indem sie in Episode 2 nackt auf einem der Tische tanzt, klimpert er fröhlich auf seiner Ukulele, anstatt sie zu durchdringen.
    • Gilt für Tanukichi und Gouriki in Folge 12. Die Hälfte der Laufzeit wird mit der Hauptdarstellerin in knappen schwarzen Dessous und Bademode verbracht, doch keiner der Jungs nutzt die Situation aus. Stattdessen konzentrieren sie sich weiterhin darauf, die „Schwarze Basis“ zu besiegen. Dieselben Episoden kehren dies mit umOborower, obwohl er biologisch ist männlich , hat eine fast identische Figur wie Ayame. Und genau wie bei den Mädchen nutzt niemand die ausgestellte Augenweide.
  • Nicht wie es aussieht: In Kapitel 10 kommt Ayame in der Mädchenumkleide zu Tanukichi und Oboro und findet Oboro zerzaust auf dem Boden, während Takuckichi „ihre“ Beine offen hält. Noch belastender, da Oboros Rock um ihre Taille gewickelt war undihr Höschen war sichtlich durchnässt. Ayame kommt zu dem offensichtlichen Schluss und duckt sich wortlos nach draußen. Natürlich glaubt sie ihm nicht, wenn sie versucht zu erklären, was wirklich passiert ist.
  • Überlanger Titel: Der ursprüngliche japanische Titel, daher manchmal abgekürzt zu Shimoseka Dort.
  • P.O.V. Boy, Poster Girl : Ein Blick auf das SeitenbildHinweiswelches ist das Cover des Blu-ray/DVD-Box-Setsund Sie werden feststellen, dass Ayame im Vordergrund steht, während Tanukichi im Hintergrund zwischen Hyouka und Anna eingeklemmt ist. Es ist eines der wenigen Mal, dass Sie ihn überhaupt sehen, da die meisten Werbegrafiken Ayame allein zeigen.
  • Perverses Sabbern:
    • In der OP der Show wird Ayame während der Szene sabbernd gezeigt, in der sie ein Höschen benutzt, um eine Metallstange zu wichsen.
    • Annatut es normalerweise immer, wenn sie Lust auf Tanukichi hat, normalerweise mit einem Luminescent Blush. Sie sabbert auch, wenn siesteht ihm gegenüber.
  • Phänotyp Stereotyp: Nach ihren Namen (und der Reihenfolge, in der sie geschrieben werden) sind Anna und ihre Mutter ausländischer Abstammung ... wenn ihre klaren blauen Augen und ihr platinfarbenes Haar Sie nicht darauf hinweisen. Sie heben sich von den meisten ab dunkles Haar der anderen Charaktere.
  • Politische Korrektheit Gone Mad : Der Schauplatz ist Japan mit übertriebenen Obszönitätsgesetzen, wo alles Vulgäre von Fanservice bis hin zu medizinischen Begriffen zensiert wird, praktisch niemand in der aktuellen Generation weiß, wie Babys geboren werden, noch kennt sie die Konzepte von Lust und Unanständigkeit. Die Chefarchitektin dieses Systems hat es sich zum Lebensziel gemacht, „alles Schmutzige aus der Welt zu entfernen“.
  • Töpfchen-Notfall: Nachdem Oboro sagt, dass Toilettenpapier möglicherweise unanständig ist, versucht Anna sehr, ihre Pisse zurückzuhalten. Sobald sie einen Gathered Fabric-Terroristen KO schlägt und es wieder als in Ordnung aufgeführt ist, schnappt sie sich eine Rolle und rennt davon, vermutlich zu einer Toilette.
  • Die Macht der Lust: Nach einem versehentlichen KussAnnaengagiert sich dafür, alles zu tun, um Tanukichi dazu zu bringen, sie zu lieben, da er glaubt, dass er Ero-Terroristen fangen will, und sie lässt sich von nichts in den Weg stellen.
  • Punny Name :
    • Gouriki ähnelt einem Gorilla, und andere nennen ihn zu seinem Leidwesen so.
    • Der erste Teil von Tanukichis Namen klingt ähnlich wie 'Tanooki', ein mythisches waschbärähnliches Tier, das normalerweise mit riesigen Hoden dargestellt wird. Natürlich versäumt Ayame nicht, darauf hinzuweisen.
    • Wenn Sie das erste „A“ in Annas Namen durch ein „o“ ersetzen, wird es zu „onna“, dem japanischen Wort für „Frau“. Aber es ist auch der umgangssprachliche Begriff für ein bestimmtes SexspielzeugHinweisallgemein bekannt als 'onna hole'und ihr Name ist phonetisch ähnlich (AHN-na). Was es zu einem Stealth-Wortspiel macht, wenn man ihr gibtextremes Verlangen nach Tanukichi, Sex mit ihr zu haben.
  • Fragwürdige Zustimmung: Besprochen zwischen Ayame und Tanukichi in Episode 5, als Ayame sagt, dass er jetzt glücklich sein sollte, da er es weißAnna will er soll sie vögeln. Tanukichi erwidert, dass er nicht willAnnanur für ihren Körper, zumal sie keine Ahnung von Sex hat und auch nicht sagen kann, was ihre wahren Gefühle sind.
  • The Real Spoofbusters: In Episode 6 jagt Anna Tanukichi in der Schule in wiederholten Versuchen, um zu kommen seine Liebe Nektar. Darunter ein Fall, in dem sie mit einem Staubsauger gesehen wurde, der wie ein Protonenpaket auf ihrem Rücken geschnallt ist, während er sich an einem Rohr außerhalb des Gebäudes festklammert.
  • Realität stellt sich ein:
    • AnnasDie behütete Erziehung, zusammen mit ihren neu erwachten Hormonen, hat dazu geführt, dass sie nicht in der Lage ist, die Wünsche ihres Körpers nach dem zu erkennen, was sie wirklich sind, oder wie sie ihren Trieben richtig freien Lauf lässt. Dadurch wird sieein sexueller räuberohne es zu realisieren.
    • Japans Jugend hat kein Verständnis mehr davon, wie die menschliche Fortpflanzung funktioniert, da ihre Regierung seit fast zwei Jahrzehnten den Unterricht in den Schulen sogar in grundlegender Sexualkunde untersagt.
    • In welcher Episode stirbt Hayley in kriminellen Köpfen?
  • Rescue Romance : Eine kleine in Episode 3, nachdem Tanukichi instinktiv hinauseilt, um Anna vor einem ihrer Stalker zu beschützen.Sie teilen sich dann einen versehentlichen Kuss und sie beginnt alle möglichen seltsamen Gefühle für ihn zu entwickeln und beginnt ihn so aggressiv zu verfolgen, dass es ihn tatsächlich abschreckt.
  • Rewatch-Bonus: Das plötzliche Erwachen vonAnnasHormone wird normalerweise auf den versehentlichen Kuss zwischen ihr und Tanukichi zurückgeführt. Wenn Sie sich die Szene jedoch noch einmal ansehen, werden Sie feststellen, dass es nicht der Kuss allein war. Sein Knie streift ihre Unterregion, was dazu führt, dass ihr Oberschenkel als Reaktion darauf zuckt. Nachdem Tanukichi weggelaufen ist,Annaist zu sehen, wie sie sich leicht an derselben Stelle reibt, obwohl ihre Handbewegung durch die Falten ihres Kleides verdeckt wird.
  • Scary Shiny Glasses: Ayame tut dies gelegentlich, wenn ihr wahres Selbst zum Vorschein kommt, während sie ihre Rolle als Vizepräsidentin des Studentenrates spielt.
  • Geheimer Trick zur Identitätsänderung: Ayame hat eine Variante, bei der sie sich nicht einmal in Blue Snow verwandelt. Sie trägt nur Tanukichi Crossdress und gibt vor, sie zu sein.
  • Serie Maskottchen:
    • Ayame ist das Gesicht der Serie, wie auf dem Cover des Anime und seinem Werbematerial zu sehen ist, normalerweise in ihrer Blue Snow-Verkleidung.
    • Das nächste, was sie im Universum haben, wäre das Korallenschlangenaal-Ding - das andere, das wir gesehen haben, der orangefarbene Hund in einer weißen Uniform, ist tatsächlich das eigene Maskottchen des Decency Squad!
  • Ernsthaftes Geschäft: Während die Prämisse der Serie hauptsächlich zum Lachen gespielt wird, ist in Anbetracht der Tatsache, dass das gesamte Material mit Bezug auf Sex (einschließlich grundlegender sexueller Erörterungen) in den letzten 16 Jahren verboten wurde, der Durchschnittsbürger unwissend darüber, wie man sich reproduziert, und angesichts der stetigen Zunahme Japans sinkende Geburtenrate, ist es kein Wunder, dass die Obszönitätsterroristen so leidenschaftlich daran interessiert sind, das Recht auf sexbezogenes Material zurückzufordern.
  • Sex Is Evil, and I Am Horny : Von der unbewussten Art, da die Unterdrückung des sexuellen Ausdrucks dazu führt, dass Menschen handeln. Einige tun dies unschuldig (Ayame), während andere yandere (Anna).
  • Sexy Discretion Shot : Während der Furo-Szene in Folge 12 verbirgt das Wasser den Moment Anna69 mit Tanukichi. Sie taucht seinen Kopf ein, bevor sie sich auf sein Gesicht setzt, taucht dann ihren unter Wasser und macht Oralsex mit ihm.
  • Schamloses Fanservice-Mädchen: Ayame in ihrer Blue Snow-Persönlichkeit. Sie trägt nur ein Laken ohne darunter und ein Höschen als Maske. Dies ist insofern gerechtfertigt, als ihr Mangel an Kleidung die Anstandstaffel nicht bereit macht, sie anzufassen, denn wenn sie entlarvt wird, würden sie noch mehr Obszönitätsgesetze brechen.
  • Teilen Sie den männlichen Schmerz : Nachdem Anna es getan hat Leistenangriff Auf dem Gathered Fabric Terroristen im Bus zucken mehrere der Männer im Bus sofort vor Schmerzen zusammen und greifen sich auch in den Schritt.
  • Versender an Deck:
    • Saotome war früher verknalltAnna, aber nachdem ich letzteres gesehen habeTanukichi . sexuell missbraucht, Saotome würde viel lieber sehen Sie zusammen. Es gibt ihr Live-Modelle und neue Sexstellungen, mit denen sie für ihre Zeichnungen arbeiten kann. Also unterstützt sie voll und ganzAnnasackt ihn ein und wird ihn sogar verraten, wenn er versucht, sich vor ihr zu verstecken.
    • Ayame neckt Tanukichi oft wegen Gourikis offensichtlicher Verknalltheit in ihn und ist aufgeregt bei der Aussicht, dass sie den ganzen Weg gehen, obwohl er jedes Mal vehement widerspricht. In Episode 9 ist er schockiert, als er erfährt, dass Saotome und Ayame an einer Doujinshi-Serie über sie zusammengearbeitet haben. Es wird bei den Studentinnen so beliebt, dass es schnell neun Bände hervorbringt.
  • Kurztitel: Langer, ausführlicher Untertitel: Für die englische Version, deshalb nennt es die Fanbase einfach Shimoneta . Der Untertitel ist eigentlich die Übersetzung des vollständigen Titels auf Japanisch, da shimoneta bedeutet schmutzige Witze.
  • Shout-Out: Hat eine eigene Seite.
  • Etwas anderes erhebt sich auch : Wenn nicht zensiert, wird sexuelle Erregung normalerweise mit einer visuellen Metapher dargestellt, wie einer Robbe oder während Blue Snow 'Show' einen brechenden Damm, einen ausbrechenden Vulkan, eine startende Rakete und eine feuerspeiende Godzilla.
  • Spit Take: Das passiert Tanukichi, wenn es um schmutzige Pointen geht: Ayame: Genau wie ich dachte, du bist ein Junge, der großartig darin ist, groß zu werden Blödsinn ! (Episode 1) Hyouka: Können Kinder von einem Mann gezeugt werden, der seine Gurke in das Abflussrohr eines anderen Mannes stößt? (Folge 4)
  • Spoiler Opening: Die Eröffnung zeigt, dass SOX gegen White Peak und seine Anhänger kämpfen wird, aber sie werden erst nach mehreren Episoden vorgestellt.
  • Squick: Gouriki verursacht eine Reaktion im Universum, als er sich während der Busentführung ausziehen muss. Der Anblick von ihm trägtBH und Höschen seiner kleinen Schwestermacht jeder Erbrochenes an Bord.
  • Stalking ist lustig, wenn es nach dem Mann weiblich ist:AnnasDie unermüdliche Verfolgung von Tanukichi ist eine der Hauptquellen der Komödie der Serie. Sie hat alles getan, von der Überwachung seiner Wohnung bis hin zur buchstäblichen Jagd auf ihn durch die Flure der Schule, weil sie nicht merkt, dass sie ihn erschreckt.
  • Themenmusik-Powerup: Die 11. Episode gipfelt darin, dass sich SOX mit Anna und Oboro zusammenschließt, um gegen White Peak zu kämpfen. Er scheint unschlagbar, bis Tanukichi vorschlägt, 'Area B' anzugreifen, um seine Verteidigung zu überwinden, gerade als der Titelsong einsetzt.
  • Zu heiß fürs Fernsehen: Ein Großteil der Dialoge und Nacktheit in der ausgestrahlten Version ist stark für Comedy zensiert und entspricht japanischen/amerikanischen Fernsehstandards. Das Special Edition Blu-ray/DVD-Set zeigt nicht alle Nippel, Kraftausdrücke undAnnas 'Liebesnektar'.
  • Badassery unterschätzen: Tanukichi, Ayame und Sophia haben alle den Fehler gemacht, anzunehmen, Oboro sei ahnungslos, aber er hat seinen Job als Leiter der Anstandspräfekten und aus gutem Grund als Annas persönlicher Leibwächter.
  • Unerwiderte Liebe Switcheroo: Tanukichi war immer in Anna verliebt, als er sie für unerreichbar hielt.Als sie jedoch ihre Hormone entdeckt und ihn verfolgt, zerstört dies sein Idealbild von ihr. Jetzt hat er Angst vor ihr.
  • Ungewöhnlicher Euphemismus: Um die Zensur ihrer Rede zu umgehen, haben sich die Schüler eine Reihe kreativer Möglichkeiten einfallen lassen, um sich auf alles Sexuelle zu beziehen.
  • Visuelles Wortspiel: In einer späteren Episode sitzt Ayame auf Kosuri, während sie sich auf einer Bank herumwindet, was dazu führt, dass Kosuri versehentlich einen Milchkarton mit ihrem Kopf zerdrückt. Abgesehen davon, dass Ayames Sitzposition zusammen mit Kosuris Beinen, die unter ihrem Rock hervorragen, den Anschein erweckt, dass Ayame einen riesigen Penis hat und auf Tanukichis Schoß ejakuliert.
  • Vomit-Kettenreaktion: In Episode 10, als die Busse entführt werden,Gourikizieht seine Klamotten aus und er trägt einen BH und ein Höschen. Dadurch erbricht der ganze Bus nacheinander, sogar der Fahrer.
  • Wir sind selbstgefällig geworden: Das Anstandskommando war nicht darauf vorbereitet, dass Terroristen von Gathered Fabric 42 Busse entführen, nachdem sie mindestens ein Jahrzehnt lang eine friedliche öffentliche Ordnung aufrechterhalten hatten.
  • Weirdness Censor: Niemand scheint mit der Wimper zu zucken, als Tanukichi mit Schlafgas aus seinem Schuhschrank ohnmächtig wird.
  • Gut gemeinter Extremist: Gathered Fabric versucht, sich selbst so zu sehen und sagt, dass ihre Handlungen das unterstützen, was SOX tut. Aber SOX-Mitglieder sehen das, was sie tun, als nur pervers an, anstatt friedlich zu protestieren, da Ayame nicht so weit geht, Menschen zu verletzen.
  • Wham-Episode: Am Ende von Episode 4,Anna schnappt und versucht Tanukichi zu vergewaltigen.
  • Gesunder Crossdresser:
    • Tanukichi muss gelegentlich für Ayame Köder spielen, indem er eine Perücke und eine Krankenschwesteruniform trägt. Er musste sich auch als Mädchen verkleiden, während er verdeckt war, um Anna vor einer Gruppe von Stalkern zu schützen.
    • Gerade gespielt mitOboro, da er von Annas Eltern dazu aufgefordert wurde, als Teil seines Jobs, ihre Tochter zu beschützen.
  • Wingding Eyes: WannAnna und Tanukichiaus Versehen küssen, ihre Augen bekommen fünf verschiedene Herzen in ihnen.
  • Wortsalattitel: Neben SOX gibt es noch einige andere obszöne Terrororganisationen, von denen eine die 'Bacon Lettuce Moms' heißt, was nur eine zufällige Kombination von Wörtern zu sein scheint (obwohl BL für Boy's Love/Yaoi steht).
  • Verwundetes Gazelle-Gambit: Wird verwendet, wenn die Schüler während der Abstimmung in Episode 5 in den Wald gehen, um nach gedrucktem Pornomaterial zu suchen. Der Anstands-Trupp hat einige Wachen im Wald. Sie scheinen die Schüler zunächst aufzuhalten, bis Hyouka den Mädchen sagt, dass sie den Plan, den sie mit ihnen ausgearbeitet hat, in die Wege leiten sollen.Die Mädchen nähern sich sofort den Wachen und behaupten, die Jungen seien unanständig. Sobald die Wachen den Jungs hinterherjagen, machen sich die Mädchen auf die Suche nach dem Porno.
  • Yandere:Annaverwandelt sich in Episode 4 in einen Stalker. Episode 5 macht es noch schlimmer mit ihren ziemlich beunruhigenden Annäherungsversuchen und Drohungen gegen Ayame, die es schafft, die Situation zu überleben, indem sie es für Tanukichi noch schlimmer macht.
  • Yaoi-Fangirl:
    • In einer Episode erscheinen Hyouka und die Schülerschaft in Big Damn Heroes-Manier auf der Suche nach einem in einem Wald versteckten Pornovorrat. Sie waren durch eine Reihe von unzüchtigem Material, das von SOX verbreitet wurde, auf seine Existenz aufmerksam geworden. Unter den Schülern sind einige Mädchen, die hoffen, mehr Yaoi zu finden, wie in den Materialien, die in der Schule verteilt sind.
    • Später stellt sich heraus, dass Hyouka selbst eine ist und Tanukichi verzweifelt anfleht, ein Yaoi-Doujin, das sie gefunden hat, nicht zu verbrennen.
    • Eine andere weibliche Obszönitätsterroristin, Ayame, verbündet sich mit ihr und teilt ihren Vorrat an Yaoi mit Ayame und Co. Der Name der Gruppe ist B acon DAS ettuce Mütter.
    • Viele der Mädchen an der Schule geben zu, dass ihre Herzen höher schlagen lassen, wenn sie sehen, wie freundlich Goriki zu Tanukichi geworden ist.
  • Ihre Terroristen sind unsere Freiheitskämpfer : Die Regierung bezeichnet 'Blue Snow' und die SOX-Organisation als Obszönitätsterroristen, während die Studenten die SOX-Organisation voll und ganz unterstützen, um sie von repressiven Sexualgesetzen zu befreien.



Interessante Artikel