Haupt Leichter Roman Leichter Roman / Erdbeerpanik!

Leichter Roman / Erdbeerpanik!

  • Light Novel Strawberry Panic

img/lightnovel/13/light-novel-strawberry-panic.jpg ...völlig abgeleitete, aber seltsam unterhaltsame [Serie], die in Yuri-Kreisen am besten dafür bekannt ist, Charaktere, Symbole und ganze Szenen aus bekannten Yuri-Anime- und Manga-Serien zu stehlen, sie alle in einen Mixer zu stecken und mit der Anime-Version von ein Long Island Eistee. - Werbung:

Nagisa Aoi ist eine neue Transferstudentin an der St. Miator High, einer von drei Elaborate University High-Mädchenschulen auf dem Astraea Hill. Die drei Schulen teilen sich einen gemeinsamen Satz von „erdbeerförmigen“ Schlafsälen sowie einen Ruf für „lesbische Romanzen“. An ihrem ersten Tag stolpert Nagisa über Shizuma, eine mysteriöse Figur, die als 'Etoilé' bekannt ist, und fühlt sich unkontrolliert zu ihr hingezogen. Ihre neue Mitbewohnerin Tamao wiederum freundet sich mit Nagisa an.

Erdbeer-Panik! findet seinen Ursprung in einer Reihe illustrierter Kurzgeschichten von Sakurako Kimino und wie die meisten Serie mit ihrer Einstellung , es evoziert absichtlich einen Shoujo-ähnlichen Kunststil und ein Tempo (obwohl es in der Nähe des MariMite Anime lädt sicherlich zu einem konkreten Vergleich ein).



Ein wichtiger Abgang ist die Serie, die ihre niedliche Fangemeinde kennt (obwohl sowohl Roman als auch Manga in Shōnen-Magazinen liefen) und ihre Melodramen, Klischees, Charakterisierungen und männlichen Liebesdodekaeder mit absoluter Geradlinigkeit bis hin zu einer Stealth-Parodie behandelt. Diese Tatsache kann die Leute manchmal abschrecken, aber nachdem man erkannt hat, dass die Serie sich im Grunde genommen über das Genre lustig macht (während sie immer noch eine unterhaltsame Liebesgeschichte liefert), kann sie ziemlich unterhaltsam sein.

Werbung:

Eine Sache, die man beim Anschauen im Hinterkopf behalten sollte, ist das Verständnis der Serie, die sich aus einem eher ungewöhnlichen Prozess entwickelt hat, und alle Paare basieren auf Leserumfragen, die in dem Magazin durchgeführt wurden, in dem der Manga ursprünglich veröffentlicht wurde. Dies macht einige der lächerlicheren Paarungen verständlicher, da die Autoren versuchen mussten, einen Weg zu finden, die Paarungen zu machen, die die Leser wollten. Wenn man bedenkt, womit sie arbeiten mussten, ist die Serie wirklich eine Hommage an ihre Fans, aber ihr Fanservice ist um einiges leichter als bei den meisten ähnlichen Serien.



Insbesondere der Anime hat sich als sehr spaltende Serie erwiesen, die von vielen wegen ihrer stereotypen Charaktere, ihrer einfachen Handlung und lächerlichen Szenarien verabscheut wird, während viele sie wegen ihres echten 'Pure Love Story'-Stils lieben (im akademischen Sinne eine Art Neo-Dolce Stil Novo), viel Charakterentwicklung und Momente wahren Dramas.

Werbung:

Nicht zu verwechseln mit Vollmetall-Panik! ! Weitere Arbeiten von Sakurako Kimino finden Sie unter Schwester Prinzessin .


Erdbeer-Panik! bietet Beispiele für:

  • Absurdly Powerful Student Council: Die Studentenräte und Etoilé(s), die sie miteinander verbinden, haben de-facto-Führung; Erwachsene der Fakultät werden nur sehr selten gesehen.
  • Fast Kuss: Shizuma bekommt zu Beginn der Serie einen Kuss, der in fast jeder zweiten Episode unterbrochen wird.
  • Anime Katholizismus: Die drei Schulen sind katholische Mädchenschulen. Der Aufseher von Strawberry Hill ist eine Nonne. Die Schüler haben regelmäßig Weihwasserpflicht (im Manga). Die Spitze des Astraea-Hügels ist eine riesige, alte Kathedrale, die von einem Mönchsorden gepflegt wird. Doch es gibt mehr Lesben, als man mit einem Stock schütteln kann, und alle drei Schulgruppen verehren ein jährlich gewähltes Mädchen-Mädchen-Paar, das als Etoilé bekannt ist.
  • Arrangierte Ehe: Miyuki.Es wird angedeutet, dass dies ein großes Hindernis für sie war, ihre Liebe zu ihrer besten Freundin Shizuma auszudrücken.
  • Versuchte Vergewaltigung: Hikari wird dreimal ins Visier genommen,zweimal von Kaname (vorsätzlich), einmal von Yaya (Hitze des Augenblicks).
    • In der Light Novel,Yaya kommt viel weiter mit Hikari, die es irgendwie schaffte, selbst nackt und gestreichelt nicht zu verstehen, was vor sich ging, und hat keinen Groll gegen Yaya dafür. Yaya beschließt, sich selbst zu stoppen, bevor sie weitergeht.
  • Schreckliche Wahrheit :Der Tod von Shizumas Geliebter Kaori ist der Grund, warum sie ständig ihre Freundinnen wechselt und keine tiefen Verbindungen herstellen kann. Sie war einst lebhaft und energisch, aber nachdem Kaori an ihrer Krankheit gestorben war, verfiel sie in einen Zustand der Depression. Dies über Shizuma und Miyaki herauszufinden, ist mitverantwortlich für Nagisas Depression nach der Enthüllung.
  • Bait-and-Switch Credits: Wir erinnern uns nicht an einen Chiyo×Nagisa×Tamao-Dreier, wie am Anfang der zweiten Eröffnung.
  • sicher eine überraschung aber eine willkommene
  • Beach-Episode: Interessanterweise, nicht eine Füllerepisode, wie sie normalerweise sind; stattdessen ein ziemlich wichtiger Moment im Handlungsbogen der Serie, in dem Nagisabeginnt zu begreifen, was das Pochen in ihrem Herzen um Shizuma bedeuten könnte.
  • Streitende sexuelle Spannung: Viele der Interaktionen zwischen Tsubomi und Yaya deuten darauf hin.
  • Beta-Paar:Amane und Hikaripasst das sehr gut.
  • Bifauxnen :HinweisAlle Mädchen in dieser Kategorie besuchen Spica.
    • Amane und Kaname (helle bzw. dunkle Version).
    • Die Light Novel und Manga liefert uns auch Kusanagi Makoto.
  • Bifauxnen und Lad-ette: Wieder Amane und Kaname.
  • The Big Damn Kiss: Drei in erster Linie,zwischen Shizuma und Nagisa in Episode 12 und Episode 26 und zwischen Amane und Hikari in Episode 25.
  • Bishoujo-Serie: Eine unwahrscheinlich weibliche Besetzung aller Art; Außerdem ist es auch das Aushängeschild der Trope.
  • Internat: Der Fokus liegt auf Strawberry Hall, einem riesigen gemeinsamen Wohnheim für alle drei Schulen auf dem Astraea Hill.
  • Gebrochener Vogel: Shizuma. Tamao war dies in geringerem Maße, bevor Nagisa ankam.
  • Kann es nicht ausspucken
    • Tamao(für Nagisa), Shizuma(für Nagisa), Yaya(für Hikari)(primäre Beispiele)
    • Nagisa(für Shizuma), gedämpftes Beispiel.Sie wird besser.
  • Katholische Schulmädchen-Regel: Und sie sind zufällig Lesben.
  • Tschechows Waffe: Tamao liest ein Buch mit 'Prosper Mérimée' auf dem Cover, der die Carmen-Novelle schrieb, die schließlich das in Episode fünfzehn ausgewählte Stück war.
  • Aufräumen romantischer loser Enden: Diese Trope ist mächtig genug, um Yaya/Tsubomi zu einem der beliebtesten Schiffe in dieser Kategorie zu machen, obwohl es fast keine Beweise dafür gibt.
  • Cloudcuckoolander: Kagome ist an keiner der Intrigen beteiligt, sondern starrt stattdessen lieber auf Schmetterlinge in der Nähe, pflücken Blumen oder macht ein Nickerchen mit ihrem Teddybären Percival.
  • Der Auserwählte : Amane, zumindest laut Kaname.
  • The Chooser of The One: Shizuma, überraschend, und in geringerem Maße Hikari.
  • Cool Big Sis: Chikaru scheint für die jüngeren Mädchen (insbesondere Nagisa und Hikari) genauso viel Therapeutin zu sein wie jede ihrer (vielen) anderen Aufgaben.
  • Cosplay Otaku Girl: Chikaru leitet den Kostümclub und genießt es, ihre 'Lieblings'-Mädchen in verführerische Lolita-Kostüme zu stecken.
  • Nettes ungeschicktes Mädchen: Chiyo.
  • Auftauen von Ice Queen : Amane.Sogar von Chikaru angerufen, nachdem sie ihr Gedächtnis verloren hat, und sagt Hikari, dass sie sie wieder 'schmelzen' kann.
  • Abhängig vom Autor: Eines der bekanntesten Beispiele ist Kaname; Ihre Light Novel- und Manga-Inkarnation ist ein völlig anderer Charakter als ihre Anime-Version. Sie versucht nicht, Hikari zu vergewaltigen und macht sehr deutlich, dass Amane diejenige ist, in die sie verliebt ist; sie ist immer noch ein großer Schinken, aber eher im theatralischen Sinne. Sie auch sieht aus ganz anders – ihre Anime-Inkarnation ist eine Unheimliche Pale-Skinned Brunette, während ihre Light Novel- und Manga-Inkarnation eine Dark-Skinned Blond ist.
  • Träume von weißen Weihnachten
  • Elaborate University High: Drei verschiedene auf demselben Campus. Es ist auch das Tropenbild.
  • Ethereal Choir : Spicas Chor füllt diese Rolle oft aus.
  • Sogar die Mädchen wollen sie: Nagisa, Hikari und Kizuna im Visual Novel; jeder hat neun potenzielle Mädchen, mit denen sie enden können: Chiyo, Tsubomi, Kagome, Tamao, Yaya, Remon, Shizuma, Amane und Chikaru.
  • Böser Gegenpart: Momomi und Kaname, Hikari bzw. Amane. Verbessert aufgrund der schwierigen Phase für beide Paare gegen Ende der Serie.
  • Expy: Miyuki Rokujo ist sowohl im Aussehen als auch in der Persönlichkeit bemerkenswert ähnlich zu Marimit ist Yoko Mizuno.
    • Aus Liebesleben! , Rin und Hanayo ähneln auch Kizuna bzw. Remon. Auch derselbe Autor.
  • Fanservice: Existiert, aber überraschenderweise nicht so viel, wie man es von etwas in dieser Bevölkerungsgruppe erwarten würde.
  • Der erste Schnitt ist der tiefste :Shizuma, nach dem Tod von Kaori.
  • Erstes Mädchen gewinnt:Nagisa wählt Shizuma, die sie als einzige Wahl sieht. Untergraben, im Fall von Amane und Hikari.
  • Fremdsprachentitel
  • Mädchen lieben Kuscheltiere: Kagome und ihr Teddybär Percival.
  • 'The Graduate' Homage Shot: Das Ende des Anime, obwohl es keine Hochzeit gibt.
  • Gratuitous English: Kanames Rede an Amane nach ihrem Tennismatch.
  • Unentgeltliches Französisch
  • Haremsucher: Chikaru erwähnt in der Light Novel, dass sie die Mädchen von Lulim zu ihrem Harem machen wollte.
  • Ferse??Face Turn: Kaname in Episode 25; zurückhaltend, aber sie tat etwas Nettes ohne besonderen persönlichen Vorteil.
  • Verstecke deine Lesben : Umkehrung; Romantische Zwei-Mädchen-Freundschaft ist eher das Ausnahme und betrifft hauptsächlich die jüngeren Charaktere.
  • Hope Sprouts Eternal: BesprochenNachdem Shizuma sich mindestens ein oder zwei Wochen in Kaoris altem Zimmer aufgehalten hat, werden die Gewächshauspflanzen vernachlässigt. Eine fürsorgliche Nagisa wird gesehen, wie sie sie tränkt, als Shizuma sie findet. Shizuma spricht metaphorisch von einem bestimmten Blumentopf, der in Bezug auf ihre Beziehung verwelkt war. Obwohl sie die Metapher nicht kennt, sagt Nagisa, dass die Blume wieder blühen wird. Bis zur Etoilé-Wahl beobachtet Shizuma das besondere Blumenfeld. Es ist vollständig restauriert und blüht gegen Ende wunderschön.
  • Hufflepuff-Haus: Lulim. Im Anime schicken sie auch keine Teilnehmer zur Etoilé-Wahl.
  • Ich möchte, dass mein Geliebter glücklich ist: Tritt an wichtigen Punkten auf.Vor allem, wenn Tamao, wer ist in sie verliebt , löst Nagisas Band und schiebt sie zu Shizuma, nachdem sie während der Etoilé-Wahl vor der ganzen Schule gesteht.
  • Krankes Mädchen:Kaori, in erster Linie. Shizuma, die nach dem Verlust von Kaori psychisch krank wird (schwere Depression).
  • Joshikousei: Die Lulim-Studenten.
  • Kimodameshi: Während der Summer School-Episode.
  • Knight In Shining Armor: Amane, die sogar einmal eine Rettung zu Pferd durchführt.
  • Lasergesteuerte Amnesie :Amanein Folge 24 und 25.
  • Einsames Klavierstück : Wiederkehrende Trope, involvierendShizuma, Nagisa und Kaori.
  • wer sind die charaktere beim singen
  • Liebes-Dodekaeder: Die meisten von ihnen konzentrieren sich auf die Miator-Schüler und führen schließlich zurück zu Nagisa und / oder Shizuma, aber es gibt viele unerwiderte Schwärmereien. Shizuma selbst ist der allseits vergötterte Onee-sama von Astraea.
  • Liebe machen an den falschen Orten:
    • Die Bibliothek wird als Ort für Paare genutzt, um romantische Stelldicheinen zu haben.
    • Shizuma undKaori, wer ist? sterbenskrank einmal draußen Liebe machen, abends.
    • Nachdem sie ihr Gedächtnis wiedererlangt hatte,Amane und Hikari vollenden ihre Beziehung auf einer Decke stabil Fußboden.
    • Wahrscheinlich aufgetretennachdem Nagisa Shizumas Liebe angenommen hat und mit ihr mitten in der Etoilé-Wahl davonläuft. Zuletzt sieht man sie, wie sie sich leidenschaftlich am Boden küssen.
  • Meido : Anime-Episode 5. Bei Miator ist es Brauch, Ihren Senioren beim Aufräumen ihres Zimmers zu helfen und dabei ein Dienstmädchenkleid zu tragen. Natürlich enden alle dank einer nützlichen Handlungswende zur Strafe als Dienstmädchen.
  • Treffen Sie Cute: Nagisa und Shizuma, im Wald. Nagisa erklärt, dass sie verloren ist, Shizuma nimmt ihren fallen gelassenen Gegenstand auf, ihre Hände berühren sich und Shizuma beugt sich vor, küsst sie auf die Stirn, wodurch sie ohnmächtig wird.
  • Moe Couplet: Nagisa und Tamao,obwohl Nagisa und Shizuma ein offizielles Paar werden.
  • Die Trauer danach:Shizuma gerät aufgrund des Todes von Kaori in eine Spirale, bevor sie Nagisa trifft.
  • Naiver Newcomer: Nagisa, früher Chiyo.
  • Nicht so stoisch: Shizuma im Allgemeinen, aber speziell Episode 18 und Episode 23.
  • Nicht wie es aussieht: Als Amane versucht, Nagisa aufzuhelfen, nachdem sie vom Zaun gefallen ist, befiehlt Shizuma ihr wütend, sich zurückzuziehen und bei Hikari zu bleiben. Amane sagt sogar, dass es nicht so ist, wie es aussieht.
  • Oblivious Bewunderer: Chiyo an Nagisa, obwohl Chiyo nur ein versteckter Otaku-Surrogate sein könnte.
  • Vergesslich zu lieben:
    • Nagisa hat keine Ahnung von Tamaos Gefühlen und bemerkt Chiyos eklatantes Fangirling nicht. Es dauert auch lange, bis sie erkennt, warum Shizuma sie so fasziniert.
    • Hikari scheint Yayas immer offensichtlichere Andeutungen von Zuneigung nicht zu bemerken.
  • Offscreen-Teleportation: Shizuma. Wir sehen jedoch gelegentlich, wo sie danach landet.
  • Onee-sama: Shizuma, insgesamt. Nagisa, für die Mittelschüler.
  • Eingeschlechtliche Schule; Alle Schüler sind weiblich.
  • One Head Taller: Amane und Hikari (möglicherweise aufgrund ihres Altersunterschieds gerechtfertigt).
  • Panty Shot: Passiert nicht, aber es war ein Lampenschirm. Nagisa: NS?! Ach nein! Jemand könnte mein Höschen sehen!
  • Plotbasierte Fotoverschleierung: Auf Fotos des Charakters, der direkt unter dieser Trope erwähnt wird, zumindest bis zur Rückblende-Episode.
  • Posthumer Charakter:Shizumas verstorbener Liebhaber Kaori.
  • Psycholesbisch: Zwei von ihnen, Kaname und Momoni.Während sich herausstellt, hat Kaname seit langem Neid, Hass und Liebe für Amane. Momoni, einmal von Kaname getrennt, wird ziemlich normal.
  • Kommt wirklich herum: Es wird ziemlich viel angedeutet, dass Shizuma von einem Mädchenbett zum anderen gesprungen ist, bevor sie Nagisa traf, als eine Möglichkeitum mit dem Tod von Kaori fertig zu werden.
  • Rote Schicksalsschnur: In Form von Tamaos Band.
  • Renaissance Man: Ein weibliches Beispiel. Chikaru ist die Vorsitzende von Lulims Schülerrat, was bedeutet, dass sie in jedem Schulfach großartig ist. Sie leitet den Kostümclub und fertigt die Kostüme selbst an, ist eine hochtalentierte Schauspielerin, kann sehr gut kochen und kann bei jedem Problem helfen. All dies und noch viel mehr bringt sie dazu, dass sie immer freundlich, fröhlich und nett ist und auch für diese Serie eine echte Schönheit ist. Nicht ohne Grund ist sie sowohl im Universum als auch im Ensemble Dark Horse der Geschichte so beliebt.
  • Ersatz-Goldfisch: Eine Zeit lang schien es so zu seinShizumabenutzteNagisanur als ersatz fürKaori. Wenigstens,Rokujoschien so zu denken.Shizuma durchlebt eine Zeit der Trennung von Nagisa, die zur Etoilé-Wahl führt, die ihre Gefühle in reinere Liebe destilliert, nicht in Ersatzliebe.
  • Sailor Fuku: Lulims Schüler tragen sie. Die Schüler von Miator tragen Uniformen, die scheinbar auf Elegant Gothic Lolita-Kleidern basieren, während Spica eine futuristische Atmosphäre hat (aber nicht viel).
  • Scary Shiny Glasses: Chikaru trägt sie in der Beach-Episode
  • Schulmädchen-Lesben: Alles, jeder, überall.
  • Zweite Liebe :Nagisaist das fürShizuma.
  • Sempai / KohaiHinweisDie Menge dieser Art von romantischen Beziehungen ist für Yuri ungewöhnlich, da sie eher ein Yaoi-Grundnahrungsmittel ist.
    • Shizuma und Nagisa(Verhältnis)
    • Amane und Hikari(Verhältnis)
    • Nagisa und alle Mittelschulmädchen
    • Im Allgemeinen Ober- und Mittelschüler in Miators 'Zimmerhälter'-System.
  • Die sieben Mysterien: Eine große Rolle in einer Episode, in der Nagisa und Tamao beschließen, das erste Mysterium 'Das Mädchen im Flur' zu untersuchen, obwohl letztere Angst vor Geistern haben.Das häufigste Mysterium hat tatsächlich eine Grundlage, Miyuki weinte in einer Ecke des Flurs und wurde von Shizuma . betreut.
  • Sexy Diskretion Schuss:
    • Von allen Paaren haben Kaname und Momomi die implizitsten Sexszenen.
    • Nach Shizuma undKaori küssen sich leidenschaftlich im Freien, beide fallen zurück auf ihre Decke. Die Szene wechselt dann zu Miyuki, die mit einem (traurigen?) Lächeln in ihrem Zimmer wach ist, bevor sie zu Shizuma und Kaori zurückschneidet, diesmal schlafend und nackt.
    • Nachdem sie ihre Erinnerungen wiedererlangt hat, umarmt Amane Hikari tröstend, bevor sie sich küssen, in der die Szene auf den Morgen übergeht, wo beide auf einer Decke und nackt sind, nachdem sie ihre Beziehung vollendet haben.
  • Ausruf:
    • Angeblich wurde die Hauptfigur 'Nagisa' genannt, als Anspielung auf die Iczer Serie.
    • Der Abspann der letzten Episode des Animes hat auch einen Gruß an Tokyo Mew Mew . Auf dem Bild sind alle Mädchen in Pink/Lila/Blau/Grün/Gelb/usw. gekleidet. Kleider und tragen Tierohren und -schwänze. Der Name des Bildes? 'Teeparty-Club'.
  • Shower of Angst: Infolge zügelloser unerwiderter Liebe und allgemeinem Fanservice.
  • Schüchternes blauhaariges Mädchen:
    • Chiyo.
    • Ausgerechnet Amane auch. Am Etoilé-Wettbewerb will sie nicht teilnehmen, weil ihr die Aufmerksamkeit oft peinlich ist und sie am liebsten allein mit ihren Pferden wäre. Es sagt etwas, wenn Hikari ist diejenige, die sie letztendlich aus ihrer Schale holt.
  • Schrumpfendes Violett: Chiyo.
  • Soundtrack Dissonance: Wohl der zweite ED. Gerade als die Serie eine dramatische Wendung nimmt, wird die ursprüngliche ED durch ein sehr glückliches Glückslied ersetzt, das mit Les Yay Obertöne, in denen die Sänger zweidimensionale Papierpuppen in mehreren bunten Einstellungen sind. An einer Stelle ist der Kontrast geradezu erschreckend, nachdem Nagisa in einem sehr emotionalen Moment weinend zusammenbricht, endet die Episode mit ihrem Schluchzen und dann . Dies ist jedoch nur der Abspann-Track, das Gegenteil passiert mit dem Eröffnungsthema, das sich von einem ziemlich unbeschwerten, aber dennoch ruhigen Les Yay Softrock-Song zu einem ernsten, emotionalen Stück (komplett mit neuer Titelanimation).
  • Feueremblem: neues Geheimnis des Emblems
  • Sprich jetzt oder halte für immer deinen Frieden: Das ist irgendwiedas Serienfinale, gewöhnungsbedürftig in Erinnert dich das an irgendetwas? Mode
  • Buchstabiere meinen Namen mit einem 'S': In einigen U-Booten buchstabieren sie es Le Rim. Auf dem Banner der Serie wird es Le Lim geschrieben. In der Übersetzung der Light Novels und Mangas wird es „Lulim“ geschrieben. Und in noch andere Subs, es wird 'Lilim' geschrieben...
  • Quetsch! : In der englischen Übersetzung von Erdbeer-Panik! Manga, Shizumas Fangirls reagieren so auf sie.
  • Stalker with a Crush: Tamaos Verfolgung von Nagisa führt sie regelrecht ins unheimlich Territorium manchmal, einschließlich, Nagisa erschrecken, damit Tamao ihre Schreie aufnehmen kann . Chiyo-chan kann Nagisa manchmal auch ziemlich seltsam vorkommen.
  • Stealth-Parodie: Obwohl es durchaus sein könnte, dass die Macher tatsächlich sind ernst ; tatsächlich nehmen einige Teile der Fangemeinde die Geschichte sehr ernst und unterstützen die verschiedenen Paarungen gleichermaßen ernst, obwohl sich diese Unterstützung möglicherweise nicht immer mit der der offiziellen Paare überschneidet.
  • Präsident des Schülerrats: Drei (einer für jede der drei Schulen) und die Etoilé(s), die als vermittelnde Superpräsidenten fungieren.
  • Diese beiden Mädchen: Kizuna und Remon.
  • Tomboy und Girly Girl: Kaname und Momoni; Amane und Hikari.
  • Nahm ein Level in Badass: Das dritte Mal, als Kaname versucht, Hikari zu vergewaltigen, stößt das Mädchen sie weg, beschimpft sie und lässt sie dann schmollen.
  • Tsundere: Tsubomi, in Pik.
  • Umbrella of Togetherness: Lampenschirm, auch wenn Shizuma ausruft, dass sie das Geheimnis des Regenschirms herausgefunden hat: „Er ist eigentlich zu groß. Es ist für zwei gemacht.'
  • Unterwasserkuss:Shizuma und Nagisas erster Kuss. Auch Nagisas erster Kuss-Zeit.
  • Visual Novel: Einer für Erdbeer-Panik! wurde 2006 veröffentlicht.
  • Yaoi Guys: In der Light Novel und im Manga hatte Shion dies im Sinn, als sie Amane und Kaname für den Etoilé-Wettbewerb zusammenbrachte. Amane ist nicht amüsiert.
  • Yuri-Genre : Ein Cluster von drei Schulen, die ausschließlich von Schulmädchen-Lesben bevölkert sind, ist die Kulisse.
    • Besetzung voller Schwuler



Interessante Artikel