Haupt Literatur Literatur / Amerikanische Götter

Literatur / Amerikanische Götter

  • Literature American Gods

img/literature/53/literature-american-gods.jpg 'Ich weiß, es ist schief, aber es ist das einzige Spiel in der Stadt.' - Kanada Bill Jones Werbung:

Ein Roman von Neil Gaiman aus dem Jahr 2001, interessant für seine Untersuchung der Schnittmenge zwischen Mythos und Americana.

Nach einer dreijährigen Haftstrafe nach einer Verurteilung wegen Körperverletzung ist ein Mann, der nur als Shadow bekannt ist, bereit, wieder in die Gesellschaft entlassen zu werden. Er ist kein schlechter Mensch und will kaum mehr, als zu seiner geliebten Frau Laura zurückzukehren, einen Job im Fitnessstudio seines Freundes zu finden und ein ruhiges, einfaches Leben zu führen. Leider ist die Sache nicht ganz so einfach: Kurz vor seiner Entlassung erfährt Shadow, dass Laura zusammen mit dem besagten Freund bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist und steigt früh aus. Am losen Ende der Welt findet sich Shadow wieder, einen Flug mit einem zwielichtigen alten Betrüger zu teilen, der darum bittet, Mr. Wednesday genannt zu werden. Mittwoch ist seltsam an Shadow interessiert und bietet an, ihn als Leibwächter und Komplizen einzustellen; Shadow, der nichts von seinem alten Leben übrig hat und nichts Besseres zu tun hat, stimmt zu.

Werbung:

Shadow macht am Mittwoch Besorgungen und reist in das Herz Amerikas, besucht seine kleinen Städte und trifft seine Leute und seine alten, vergessenen Götter, die darum kämpfen, in der Neuzeit relevant zu bleiben. Aber ohne es zu wissen, spielt er im bevorstehenden Konflikt eine viel größere Rolle, als er denkt...

Das Buch ist an verschiedenen Stellen mit Geschichten von Einwanderern durchsetzt, die ihre Götter und ihren Glauben nach Amerika mitgebracht haben, und die Götter selbst haben sich ebenso gut integriert wie ihre ehemaligen Anbeter. Der Roman erhebt das Gewöhnliche und Alltägliche zum Mythos und findet in den kleinsten Dingen Bedeutung. Diese Qualität wird durch seinen Protagonisten Shadow veranschaulicht, der sowohl der ewige Jedermann als auch etwas mehr, etwas Besonderes ist.

Es gibt eine Spin-Off-Fortsetzung, Anansi Jungs , die sich auf Anansis Sohn(s) im Gefolge von Anansis 'Tod' konzentriert.

Werbung:

Shadows eigene Geschichte wird in zwei Novellen fortgesetzt: Der Monarch des Glen (gesammelt in Zerbrechliche Dinge ) und Schwarzer Hund (veröffentlicht in Triggerwarnung ). Gaiman hat gesagt, dass es in Shadows Zukunft mindestens eine weitere Novelle geben wird und dass er, wenn er das überlebt, nach Amerika zurückkehren wird ??

Der Roman inspirierte direkt das Tabletop-Rollenspiel von White Wolf Spross .

Verschiedene Fernsehadaptionen wurden angekündigt. Eine von Gaiman geschriebene TV-Miniserie wurde angekündigt und aufgegeben von . Eine von Fremantle Media produzierte Fantasy-Dramaserie mit Bryan Fuller und Michael Green als Showrunner und Gaiman als Executive Producer wurde ab dem 30. April 2017 auf Starz ausgestrahlt. Gaiman ist auch einer der Autoren der Show.

Kurz bevor die TV-Serie ausgestrahlt wurde, begann Dark Horse Comics eine Comic-Adaption des Buches, geschrieben von P. Craig Russell.


Zu den vorgestellten Tropen gehören:

  • Alkoholinduzierte Idiotie: Ein letztes Date mit dem besten Freund Ihres Mannes zu haben, bevor er aus dem Gefängnis kommt, ist eine Sache, dies zu tun, während er ist Fahren ist ein anderer.
  • Alle Mythen sind wahr: Nein, ernsthaft, alle von ihnen (außer Paul Bunyan und ähnlich hergestellte Legenden). Dazu gehören kulturelle Helden, die auf echten Menschen basieren; Johnny Appleseed hängt in einer Szene herum, aber er ist nicht dieselbe Person wie John Chapman. Laut Mittwoch sind all diese Legenden über verschiedene Gruppen, die Amerika vor Eriksons Reise besuchten oder sich dort niederließen, ebenfalls wahr.
  • Der Allmächtige Dollar: Eine der 'modernen Gottheiten' könnte als Reichtumsgottheit angesehen werden. „Konsumkultur“ war ein Gott, dessen Anbeter Geld liebten.
  • Allein mit dem Psycho:Das Ende, als Shadow herausfindet, dass Hinzelmann ein Serienmörder ist.
  • Weihnachtsbäume aus Aluminium:
    • The House on the Rock ist ein echter Ort im südlichen Wisconsin und, wenn überhaupt, noch seltsamer als im Buch beschrieben.
    • Felsenstadt. Der einfachste Weg, einen britischen Leser des Buches zu schockieren, besteht darin, ihn darüber zu informieren, dass der Ort tatsächlich existiert, kitschige Scheunenschilder und so weiter.
  • Mehrdeutig Brown: Shadow wird mehrmals nach seiner ethnischen Zugehörigkeit gefragt, wobei andere Charaktere ihn als Hispano-Amerikaner, Ureinwohner oder teilweise Afroamerikaner vermuten. Shadow selbst hat nur sehr wenig Wissen über seine Herkunft, aber seine Mutter litt an Sichelzellenanämie und wird als dunkel beschrieben, also ist sie mit ziemlicher Sicherheit Afroamerikanerin; sein Vater istein nordischer Gott. Seine Hautfarbe wird schließlich auf 450 Seiten des Romans als „Kaffee und Sahne“ beschrieben. Neil Gaiman sieht ihn als The Rock.
    • Double Subverted durch den Fall von Jacquel und Ibis, zwei alten Ägyptern, die entweder als weiß oder schwarz durchgehen konnten ... bis zum Bürgerkrieg, danach wurden sie immer als schwarz angesehen (sie selbst sehen sich selbst nicht als schwarz) obwohl).
  • Amerikanischer Titel: amerikanisch Götter. Von der Art, die nur eine Nationalität beschreibt.
  • Anthropomorphe Personifikation: Viele davon. Zum Beispiel all die neuen Götter und der Büffelmann (der die anthropomorphe Personifikation Amerikas selbst zu sein scheint).
  • Arc Words: 'Sturm ist unterwegs' und 'Ich weiß, es ist krumm, aber es ist das einzige Spiel in der Stadt.'
  • Künstlerische Lizenz ?? Ökonomie: Die Erzählung lehnt den Begriff „Informationszeitalter“ ab und besteht darauf, dass die gesamte Geschichte genau als Informationszeitalter beschrieben werden könnte, da Information immer eine der wichtigsten Ressourcen war. Aber das meiste, worauf sich dieser Begriff bezieht, ist ein Anstieg der Verfügbarkeit der Information, nicht deren Wert (und wo der steigende Wert der letzteren lediglich symptomatisch für den Anstieg der ersteren ist).
  • Arschloch Opfer:Bilquisist eines der ersten Opfer des Krieges zwischen den Alten Göttern und den Neuen, der sich mit einem bestimmten anderen Todestrope überschneidet. Aber es ist unwahrscheinlich, dass der Leser viel Mitleid hat, wenn man bedenkt, dass sie in ihrer allerersten Szene einen Mann kaltblütig ermordet hat und nach einem neuen Opfer suchte, als sie getötet wurde.
  • Durch dich selbst angreifen: Als Mr. World hinter Laura auftaucht und versucht, sie davon abzuhalten, seinen Stock/Speer den Hügel hinunter zu werfen, sticht Laura den Stock durch sich selbst und in ihn. Obwohl sie stirbt, verwandelt ihre magische Münze sie in einen Zombie. Die Grenze zwischen Empfindung und Schmerz hatte sich seit ihrem Tod verwischt. Sie spürte, wie die Speerspitze ihre Brust durchdrang, fühlte, wie sie durch ihren Rücken stieß. Einen Moment Widerstand – sie drückte härter – und der Speer stieß in Mr. World.
  • Attraktiver Zombie: Laura, bis sie am Ende stark verrottet.
  • Kellerbewohner: Technical Boy, die Personifikation des Internets, ist ein dickes, verschwitztes, stinkendes, reiches Kind ohne soziale Fähigkeiten.
  • Kampfunterbrechender Ruf: Obwohl er nicht schreit,So entschärft Shadow den drohenden Krieg zwischen den Göttern.
  • Bayerischer Feuerwehrübungsplatz:
    • Mr. Wednesday raubt eine Bank aus (oder besser gesagt die Leute, die versuchen, Einzahlungen bei der Bank zu machen). Sein Betrug basierte auf einem Real-Life-Betrug, den Frank Abagnale Jr. einmal durchgezogen zu haben behauptete. Einige Leute versuchten, den gleichen Trick auszuführen, nachdem sie das Buch gelesen hatten.
    • Die Spookshow-Agenten sind nicht von der US-Regierung autorisiert, aber so zu tun, als ob sie mit den Ängsten der Regierung spielen würden, reicht aus, um die lokalen Behörden zur Zusammenarbeit zu bewegen, ohne irgendwelche Referenzen vorzuweisen. Die andere Seite zieht es, indem sie vorgibt, zu sein Sie .
  • Gut zu sein saugt: Shadow hasst es manchmal, dass das Richtige seinen Preis hat.Der Versuch, Mr. Wednesday zu dienen und dann zu erkennen, dass Wednesday ihn ausgenutzt hat, führt dazu, dass er den Kampf beenden muss. Dann enthüllt er einen Massenmördergott in der Stadt Lakeside, der wiederum seine idyllische Natur zerstört und den Mörder des Gottes davon abhält, Selbstmord zu begehen.Dann in 'Schwarzer Hund'er findet sich in der Stadt nicht mehr willkommen, nachdem er Oliver als denjenigen entlarvt hat, der Cassie getötet hat.
  • Vorsicht vor den Schönen:
    • Shadow ist normalerweise sanft und freundlich, aber er ist ein sehr großer Mann. Es ist keine gute Idee, ihn zu verärgern. Die Folgen seiner Wut sind einer der Gründe, warum er ins Gefängnis kam.In 'Monarch of the Glen' schlägt er Grendel auf Befehl von Mr. Alice fast zu Brei und entlarvt Oliver als Mörder in 'Black Dog'.
    • In einem viel unheimlicheren Ausmaß,Hinzelmann.
  • Großes Übel:Mr. Wednesday, mit Mr. World/Loki als seinem Drachen.
  • Big Beautiful Woman: Ostern wird als sehr kurvig beschrieben – und sehr attraktiv - Dame. Passend, da sie eine Fruchtbarkeitsgöttin ist.
  • Hündin im Schafspelz :Olliescheint ein netter Kerl in 'The Black Dog' zu sein, wenn auch ein bisschen übermäßig gesprächig.Shadow findet heraus, dass er Cassie, Moiras Freundin, ermordet hat, damit er mit Moira zusammen sein kann.
  • Bittersüßes Ende:Shadow schafft es, den Krieg zwischen den Alten und Neuen Göttern abzuwenden und Mittwoch und Lokis Betrug zu vereiteln, aber Laura ist wirklich tot und für die Alten Götter hat sich wenig geändert; es ist impliziert, dass viele von ihnen in den kommenden Jahren weiter verschwenden und sterben werden, während ihre Anbetung vergeht. Shadow selbst wird mit seinen letzten Bindungen zu seinem alten Leben zurückgelassen und beschließt, auf die Erde zu gehen und seine göttlichen Kräfte einzusetzen, um Probleme zu lösen, wenn er auf sie stößt. Trotz der Isolation wird vermutet, dass er zum ersten Mal seit langer Zeit wirklich glücklich ist.
  • Schwarze Hubschrauber: Die Walküren.
  • Buchstützen: Die Handlung beginnt wirklich, als Shadow Mr Wednesday trifft, die untergehende Inkarnation von Odin in der Neuen Welt.In der letzten Szene trifft er auf Islands Odin, ein Beispiel für einen Gott in einem alten Land, der mit der Zeit gegangen ist.
  • Bury Your Gays: Salim wird einige Kapitel nach seiner Einführung kurzerhand getötet, weil er sein Leben mit einem New Yorker Ifrit gewechselt hat (und an seiner Stelle von den New Gods getötet wurde).
  • Butch Lesbian : In einem der Nach Amerika kommen Rückblenden, Kalanu, der Pfadfinder, der wie ein Mann geht und sich kleidet und ein Mädchen zur Frau nahm.
  • Rufweiterleitung: Im größten Karussell der Welt zeigt sich Herr Nancy amüsiert über die Aussicht, auf einer Löwenstatue zu reiten. Dies wird später kurz auf in . besucht Anansi Jungs , wo Lion einer von vielen Göttern ist, die Anansi in der Vergangenheit bekämpft hat.
  • Kam falsch zurück: Laura ist eine Wiedergängerin. Sie kann normal sprechen und hat immer noch ihr menschliches Gedächtnis und ihre Intelligenz, und sie versucht nie, jemanden zu essen, aber sie ist trotzdem eine Wiedergängerin. Als sie aufgewachsen ist, war sie bereits einbalsamiert, so dass sie über mehrere Wochen langsam verrottet.
  • The Cameo: Ein Blinzeln-und-du wirst es verpassen-Auftritt von Delirium von Der Sandmann .Das Mädchen mit dem sprechenden Hund.
  • Canon-Name : Shadow wird ganz klar als Spitzname bezeichnet, und obwohl das Buch Hinweise enthält, verrät es nie den richtigen Namen des Charakters. Es wird schließlich enthülltBaldur seinin der Folgenovelle Der Monarch des Glen , was selbst angedeutet wird, wenn Loki sagt, dass er Shadow töten wird, indem Ihn mit angespitztem Mistelzweig stechen .
  • The Casanova: Mr. Wednesday liebt nicht nur Männer zu betrügen, sondern auch die Kunst, Frauen (insbesondere Jungfrauen) durch etwas so Einfaches wie zu verführen nach Weihnachtsgeschenken fragen. Er benutzt Zaubersprüche, um den Deal zu besiegeln, sobald seine natürlichen Reize das Thema für ihn aufgewärmt haben.
  • Schlagwort: 'Ist gut' von Czernobog und den drei Zorya.
  • Katzenmädchen : Bast. Hat zwar keine Katzenohren, aber eine raue Zunge und Katzenaugen.
  • Tschechows Waffe :Die scheinbar weggeworfene Zeile über ein paar Anhalter und Kinder, die vermisst werden und nie wieder in Bezug auf die kleine Stadt zurückkehren, bleibt Shadow Notizen vom Lakeside City Councilside Buch, das Shadow bei einem Bibliotheksverkauf kauft. Und der Klunker, der oft erwähnt wurde, bevor klar wird, was seine Funktion für die Geschichte ist.
  • Tschechows Schütze :
    • Zurückhaltender Laugenschmied, der sowohl der Gott Loki als auch . istHerr Welt.
    • Ostern, Göttin der Fruchtbarkeit und Wiedergeburt.Sie belebt Shadow wieder, nachdem er auf dem Weltenbaum gestorben ist.
    • Der verrücktäugige Falke Shadow sieht kurz in Kairo.Es ist natürlich die ägyptische Gottheit Horus, die ihn auf dem Baum findet und ihm Ostern bringt.
  • Tschechows Fähigkeit: Shadows Münztricks.
  • Schach mit dem Tod: Shadow spielt Dame mit Czernobog und setzt dabei sein eigenes Leben ein.
  • Klatschen Sie in die Hände, wenn Sie glauben: Es ist die Tatsache, dass die Menschen an die Götter glaubten, die ihnen in Amerika gekauft haben, und jetzt, da der Glaube nachlässt, verblassen sie.
  • Cluster-F-Bombe : Czernobog. 'Fick dich. Fick dich und fick deine Mutter und fick das verdammte Pferd, auf dem du verdammt noch mal geritten bist. Du wirst nicht einmal im Kampf sterben. Kein Krieger wird dein Blut schmecken. Niemand, der lebt, wird dir das Leben nehmen. Du wirst einen weichen, armen Tod sterben. Du wirst mit einem Kuss auf deinen Lippen und einer Lüge in deinem Herzen sterben.'
  • Münzen für die Toten: Shadow erhält eine Münze von einem Kobold, der ihm beibringt, Dinge aus dem Nichts zu holen. Später wirft er die Münze in das Grab seiner Frau. Leider war die Münze etwas ganz Besonderes und lässt sie als rationale, aber immer noch verwesende Leiche aus ihrem Grab auferstehen.
  • Erfundener Zufall:
    • Sam, ein zufälliger Anhalter, und Audrey, eine der wenigen Menschen, die irgendwie Shadows wahre Identität kennen knows beide Verbindungen zu der verschlafenen kleinen Stadt haben, in die Shadow zieht, und irgendwie beide komm in die stadt am gleiche Nacht? Es war alles der Wille von Hinzelmann.
    • Ein wahres Beispiel: Shadow behält eine Münze, die er von Sweeney bekommen hat, und wirft sie ohne erkennbaren Grund in Lauras Grab. Es stellte sich heraus, dass dies der Schlüssel zu ihrer teilweisen Auferstehung ist, aber Shadow hatte absolut keine Möglichkeit, das zu wissen. Und natürlich ohne LauraMr. Town hätte den Ast ungehindert erwerben können.
  • Cooler alter Kerl : Hinzelmann.Untergraben, da er ein Serienmörder ist.
  • Country Matters: Das 'C-Wort' wird einige Male fallen gelassen, vor allem von Sam an Audrey. Bilquis' Macht wird als Fotzenmagie beschrieben.
  • Crossover-Kosmologie: Die meisten Götter und Göttinnen sind dort, mit Figuren aus den meisten Kontinenten und den meisten bekannten Religionen. Jesus wird erwähnt, ist aber kein Charakter, dem man in der Geschichte begegnet. Im bevorzugten Text des Autors erscheint ein Mann in einer Szene, die aus der weiten Veröffentlichung (vor der 10. Jubiläumsausgabe) geschnitten wurde, in der Shadow mit einem Mann in einer Villa spricht, der so etwas wie maurische oder marokkanische Einflüsse hat; er trägt eine Baseballmütze, einen Anzug, macht Witze darüber, wie man Wasser in Wein verwandelt, und ist zweifellos ein amerikanischer Jesus.
  • Fluch: Obwohl es nicht explizit ist, wenn Czernobog Mr. Town im Hotel im Zentrum von Amerika angreift, flucht er wahrscheinlich nicht nur im übertragenen Sinne, sondern auch buchstäblich. Nicht im Kampf zu sterben und von keinem lebenden Mann getötet zu werden, scheint zunächst ein Produkt seiner verzerrten Perspektive zu sein. Aber schau, wie es für Mr Town ausgeht...
    • In ähnlicher Weise ist Bilquis, die laut Erzählung auf der Seite ihres Vaters ein Halbdämon ist,verflucht den Technical Boy, als sie im Sterben liegt, nachdem er sie mit seiner Limousine geschlagen hat. Es ist mehrdeutig, ob der Fluch haften bleibt oder er nur wirklich traumatisiert ist oder beides.
  • Name des Wochentags: Invertiert: Der vierte Tag der Woche ist nach Mr. Wednesday benannt, nicht umgekehrt. (Der Tagesname leitet sich von 'Wotan's Day' ab, was der ursprüngliche Name für Mittwoch war, wobei Wotan ein anderer Name für 'Odin' im frühen germanischen Heidentum war.) Er geht so weit, in seiner Einführung darauf hinzuweisen, dass 'als heute sehen' sicherlich ist mein Tag ...“ und kommentiert das stürmische Wetter mit „Obwohl es auch Donnerstag sein kann“ (Donnerstag ist Thors Tag).
  • x-man nate grau
  • Die ganze Zeit tot: In 'Black Dog'Cassie entpuppt sich als Geist, der eine Beziehung mit Shadow begonnen hat, damit er ihre Leiche finden und ihren Mörder vor Gericht bringen kann. Sie entschuldigt sich dafür, ihn benutzt zu haben, aber er bereut es nicht so sehr.
  • Deal with the Devil: Jedenfalls einer von ihnen.Die Wahrheit über die Stadt Lakeside.
  • Tod der alten Götter:All die alten Gottheiten, die von der Menschheit völlig vergessen wurden.
  • Absichtliche Wertedissonanz: Shadow stellt fest, dass der Stadtrat von Lakeside im 19. Jahrhundert dafür stimmte, den Eltern eines vermissten weißen Kindes Beileid auszusprechen, jedoch nicht dasselbe für das schwarze Kind, das im Jahr darauf vermisst wurde.
  • Deus Sex Machina: Shadows feuchter Traum mit Bast ist ein weiterer Wendepunkt für die Protagonistin. Obwohl es vielleicht kein Traum war ... (Siehe Oder war es ein Traum? unten)
  • Habe das Mädchen nicht bekommen: Zweimal.Laura stirbt zum zweiten und letzten Mal, bevor sie und Shadow jemals die Chance bekommen, sich wirklich zu versöhnen, und obwohl er am Ende des Buches definitiv romantische Gefühle für Sam entwickelt hat, beschließt er, nicht nach ihnen zu handeln, sondern ihr zu erlauben, weiterzuleben normales Leben, indem er seine neu entdeckten göttlichen Kräfte nutzt, um ihre Erinnerungen an ihre gemeinsame Zeit zu löschen.
  • Geteilte Staaten von Amerika: Wednesday hält es für sinnvoller, sich Amerika als mehrere Länder vorzustellen, die zufällig eine Regierung teilen, als als eine Einheit, da verschiedene Regionen sehr unterschiedliche Kulturen haben.
  • Göttliche Abstammung:Schatten.
  • Doppelmoral: Rape, Divine on Mortal: Wednesday benutzt Magie, um Mädchen dazu zu bringen, Sex mit ihm zu haben. Diese tut machen Shadow unwohl (besonders wenn er es herausfindetdass er das Vergewaltigungskind eines solchen Mädchens ist) und Mittwoch ist schließlichgilt als absoluter Bösewicht, aber es wird nicht als irgendeine Art von behandelt Moral Event Horizon in der Weise, wie Sie es normalerweise erwarten würden. Siehe auch unten über Bast.
  • Doppelmoral: Vergewaltigung, weiblich auf männlich: Es ist sehr stark impliziert, dass die Göttin Bast Sex mit Shadow hatte, als er es war schlafend (und kratzte ihn dabei einen Haufen, weil sie zum Teil eine Katze ist). Die Tatsache, dass sexuelle Handlungen an einer schlafenden Person illegal sind, wird nie zur Sprache gebracht, Bast wird nicht als Bösewicht behandelt, und selbst wenn er herausfindet, was passiert ist, scheint es Shadow nicht besonders auszumachen, von einer bewusstlosen Katze belästigt zu werden. Das Ganze wird als weit weniger problematisch behandelt als die männlich-weiblichen-ähnlichen Verbrechen vom Mittwoch. Es ist jedoch nicht vollständig geschnitten und getrocknet; sie hatten gleichzeitig völlig einvernehmlichen Sex in seiner Traumlandschaft, was eine sehr reale mystische Dimension ist, auf die die Götter zugreifen können und in deren Inneren er sich voll bewusst ist (er war sich dessen zu der Zeit nicht bewusst). Shadow selbst stellt fest, dass die Kratzer nicht mehr als Beweis dafür sind, dass ihr One-Night-Stand wirklich passiert ist. (Es ist auch möglich, dass der physische Bast nur auf dem Bett neben ihm geschlafen hat, zumal zu keinem anderen Zeitpunkt darauf hingewiesen wird, dass sie in der 'realen' Welt eine menschliche Form annehmen kann und die Kratzer magisch psychosomatisch sind, aber es ist mehrdeutig. )
  • Sterbender Fluch:Bilquis legt einen auf Technical Boy, als er sie tötet. Wir bekommen nie die Einzelheiten, aber es ist anscheinend ziemlich schrecklich. Im Hotel im Zentrum von Amerika leidet er darunter, obwohl dies nur ein Rückzug sein könnte, da es sich um eine tote Zone ohne WLAN oder Mobilfunksignal handelt.
  • Encyclopedia Exposita : Aus dem Buch, das von Herrn Ibis geschrieben wird.
  • 'Heureka!' Moment:
    • Je größer Ihr Wissen über Nordischen Mythologie bevor Sie das Buch lesen, desto eher werden Sie es bekommen.
    Schatten: Jesus,Zurückhaltender Laugenschmied... Oh, Jesus. Loki. Loki Lüge-Smith.
    • Die Morde am Lakeside.
    • Es ist ein Zwei-Mann-Betrug.
  • Böser Zwilling: Von Czernobog verspottet. Mein Bruder... wenn wir jung sind, sagen alle, er sei blond, er muss gut sein, und ich bin dunkelhaarig, also muss ich der Schurke sein. Jetzt sind die Jahre vergangen, wir sind beide alt und grau. Wer kann nun sagen, welcher Bruder welcher ist?
  • Fantasy Kitchen Sink: Unvermeidlich, da alle Mythen wahr sind.
  • Flyover Country: Die Haupthandlung spielt größtenteils in den Great Plains und im Mittleren Westen.
  • Vorausdeutung :
    • Das Weihnachtsgespräch:Shadow bemerkt, dass alle Mittwochs Lieblings-Contras zwei Personen erfordern und fragt, ob Mittwoch einen Partner habe, worauf er eine kryptische Antwort gibt.
    • In einem von Shadows Träumen rochen die Menschen, die Odin geopfert worden waren, nach dem Alkohol, den sie zuvor getrunken hatten.Die Leiche von Mr. Wednesday roch nach Jack Daniels, was darauf hindeutete, dass er sich selbst geopfert hatte – was tatsächlich zutrifft Nordischen Mythologie .
    • Mittwoch sagt Shadow, dass er ihn daran erinnertThor, ein Sohn von Odin. Ratet mal, wer Shadows Vater ist? Außerdem gibt es viele Assoziationen von Schatten mit Donner und Blitz.
      • Gegen Ende des Buches,Lokimacht einen Kommentar darüber, dass er Shadow einen Mistelzweig ins Auge sticht.In den nordischen Mythen tötete Loki Baldur, einen anderen Sohn von Odin, mit Mistel; die Folgenovelle enthüllt, dass Shadows Geburtsname Baldur ist.
    • Irreführung ist ein ständiges Thema (die Münztricks von Shadow, die Nachteile vom Mittwoch, das ganze Gerede über krumme Spiele usw.). Natürlich stellt sich heraus, dass Mittwoch (und das Buch selbst) die ganze Zeit alle in die Irre geführt haben.
    • Als Shadow von der Spookshow gefangen genommen wurde, erzählen sich die Schläger einen Witz über die CIA. („Woher wissen Sie, dass die CIA nicht an der Ermordung Kennedys beteiligt war? Nun, er ist tot, nicht wahr?“) Später wird Ostern denselben Witz erzählen, aber Mittwoch sagt, er habe ihn gehört.Das liegt daran, dass Wednesday mit Loki zusammenarbeitet, der die Spookshow leitet.
    • Das Gedicht Technical Boy kann sich nicht erinnern ist 'The Second Coming' von William Butler Yeats.das ist im Grunde der gesamte Plan von Mittwoch.
  • Götter brauchen dringend Gebet: Der Grund, warum die alten Götter sterben und die neuen Götter entstanden sind. Mittwoch ist sehr geringschätzig gegenüber Neuheiden im Allgemeinen und betrachtet sie als Prätendenten, was stark andeutet, dass ihre Anbetung unzureichend ist. Es traf Ostern hart, als ihr der Mittwoch einen selbsternannten Heiden zeigte, der nicht einmal wusste, dass Ostern ursprünglich ein heidnischer Feiertag war, und es stattdessen als 'christlich' bezeichnete. In ihrer Welt könnten Heiden ohne traditionelle Rituale und klar definierte Götter und Göttinnen genauso gut Atheisten oder Agnostiker sein.
  • Gott war mein Copilot: Der Mittwoch war die ganze Zeit ein Gott.Schatten war es auch.
  • Good Cop/Bad Cop : Die Spookshow macht dies automatisch, egal ob es Sinn macht oder nicht.
  • Gute alte Wege: Untergraben. Die neuen Götter repräsentieren verschiedene Facetten der modernen, technologisch fortgeschrittenen Kultur Amerikas, und für die meisten des Romans sympathisiert Shadow mehr mit den primitiven – und scheinbar wohlwollenden – alten Göttern. Aber im Laufe der Geschichte wird immer wieder betont, dass einige der alten Götter zu ihrer Zeit gewalttätige, blutrünstige Monster waren, und viele der neuen Götter sind es nur Angst davor, so obsolet zu werden wie die aktuelle Ernte der alten. Am Ende des Tages erkennt Shadow schließlich, ob alte oder neue Götter genau wie die Menschen sind, die sie hervorbringen, und dass sich die Menschen zum Guten oder Schlechten nicht ändern werden, so werden es auch die Götter sein die gleiche Mischung aus okayen Leuten und Arschlöchern.
  • Verschwörung der Regierung: Untergraben. Die Spookshow ist nicht Teil der US-Regierung. Sie tun einfach so, als wären sie es, weil es die Leute einschüchtert.
  • Die Herzlosen: Viele der Götter
  • Hell Hotel: Das Hotel im Zentrum der Vereinigten Staaten. Buchstäblich für den Technical Boy, da er in einer toten Zone sitzt. In der Nacht hört Shadow, wie er sich gegen die Wände wirft, als die ungewohnte Isolation ihn zusammenbricht.
  • Verborgene Tiefen: Czernobog soll klassische Musik mögen (vermutlich Nacht auf dem kahlen Berg.)
  • Versteckt in Sichtweite: Nachdem ein junges Mädchen aus Lakeside verschwunden ist, suchen Shadow und die anderen Stadtbewohner tagelang im Wald nach ihr, ohne Erfolg. Es stellt sich heraus, dass sieim Kofferraum eines verbeulten alten Autos auf dem zugefrorenen See, nach dem die Stadt benannt ist. Der See liegt nicht nur im Zentrum der Stadt, sondern das Auto ist so positioniert, dass es unmöglich ist, es nicht zu sehen, und die Stadt sammelt Geld, indem sie darauf wetten, wann das Auto durch das Eis fällt.
  • Höheres Verständnis durch Drogen: Atsula, die Priesterin von Nunyunnini, nimmt einige magische Pilze, isst sie dann und pinkelt nach einem ziemlich abstrakten Rausch in eine Tasse. Nachdem sie einen Teil des Wassers ausgefroren hat, trinken sie und die Stammesältesten den konzentrierten Urin, um mit ihrem Gott zu sprechen.
  • Human Sacrifice: Alt und neu, es gibt immer ein oder zwei Götter, die ein Fan sind. Vor allem Tschernobog lädt sich während der Reise auf, indem er ein Feld besucht, auf dem Menschen mit Steinen in seinem Namen zu Tode gehirngeworden sind, und die Autogötter sollen es 'in einem seit den Azteken unerhörten Ausmaß' erhalten haben.
  • Ich bin nicht er: Die Götter in Amerika wurden dort inkarniert, als verschiedene Einwanderer und Diaspora an seinen Ufern landeten, und sie haben alle Erinnerungen und Erfahrungen dieser Götter, aber sie sind auch getrennte Wesen von den ursprünglichen Formen, die noch in den alten Ländern (normalerweise viel besser dran).Als Shadow Odin in Island trifft und möchte, dass er für die Aktionen von Mittwoch Rechenschaft ablegt, antwortet Odin, dass Mittwoch Odin war, aber Odin nicht Mittwoch ist.
  • Ich bezahle dich nicht fürs Nachdenken: Mr. Wednesdays Antwort auf Shadows Fragen, was vor sich geht.
  • Unwissenheit ist Glückseligkeit: Ein wichtiger Handlungspunkt.
  • Ich habe Brüste, du musst gehorchen! : Von Medien versucht, Shadow davon zu überzeugen, die Seiten zu wechseln. Es ist ein Angebot, das Shadow leicht ignorieren kann, da die fraglichen Brüste Lucille Ball (eigentlich Lucy Ricardo) gehören.
  • Ich habe viele Namen: Mr. Wednesday sagt dies ausdrücklich; Angesichts des Themas trifft es auch auf die meisten Hauptfiguren zu.
  • Informierte Konversation: Gespielt für Drama. Als Shadow nach dem Namen eines bestimmten Gottes auf ihrer Seite fragt, sagt die Erzählung einfach: 'Der Mittwoch hat es ihm gesagt.' Shadow kann sich nicht an den Namen erinnern, also fragt er noch einmal und erhält das gleiche Ergebnis. Es ist so gut wie gesagt, dass es unmöglich ist, eine eindeutige Beschreibung dieses Gottes zu bekommen.
  • Ironisches Echo:
    • 'Das muss so würdelos aussehen.'
    • 'Gefälschte Spiele sind am einfachsten zu schlagen.'
  • Ironie: Nach einem primitiven Vortrag (an Odin) über das Heidensein ruft die Kellnerin im Coffeeshop 'Jesus...', als Shadow ihr eine Rechnung übergibt, die sie fallen gelassen hat.
  • Es ist persönlich: Mittwoch rekrutiert eine gute Anzahl von Old Gods, aber viele andere misstrauen ihm oder glauben nicht, dass die Dinge so schlimm sind, wie er sagt, und weigern sich, sich anzuschließen.Bis Mittwoch bei einem Gespräch mit den Neuen Göttern niedergeschossen wird – die das Attentat live übertragen. Danach, jeder brüllt nach Blut. Das ist genau so, wie es der Mittwoch geplant hat.
  • Jedi Mind Trick: Wednesday behauptet, ein paar Reize zu kennen, die so funktionieren, er benutzt sie meistens, um flachgelegt zu werden. Während er bei einem der Nachteile am Mittwoch hilft, will Shadow tatsächlich einen Polizisten dazu bringen, seine Geschichte zu glauben.Und im Epilog redet Shadow nicht nur einen selbstmörderischen Mann nieder, sondern verändert auch seine Erinnerungen.
  • Jekyll & Hyde :Czernobog und Bielebog.
  • Jerkass Gods : In Anbetracht der Ähnlichkeiten des Gottes mit den Menschen in diesem Buch ist dies zu erwarten.
  • Lasergesteuerte Amnesie :Als der Polizist, der Hinzelmann tötet, sich schuldig fühlt und davon spricht, Selbstmord zu begehen, möglicherweise aufgrund von Hinzelmanns psychischem Einfluss vor seinem Tod, entfernt Shadow seine Erinnerung an das Ereignis.
  • Spät zur Tragödie: Shadow kommt erst nach Rock City ander Krieg zwischen den Göttern hatte bereits begonnen. Zum Glück schafft er es gerade noch rechtzeitig, Loki und Wednesday davon abzuhalten, die ersehnten Leistungsstufen zu erreichen.
  • Kobold: Mad Sweeney.HinweisEs sollte jedoch beachtet werden, dass Mad Sweeny fast zwei Meter groß ist und wie ein Bauarbeiter gebaut ist. Er ist immer noch ein Betrunkener (irische Stereotypen ahoi), ein Betrüger und eine Besessenheit von Goldmünzen.
  • Lass dich und ihn kämpfen:Mittwoch und Loki stellen die neuen amerikanischen Götter gegen die Einwanderergötter aus, damit sie selbst an die Macht kommen können.Shadow bezieht sich sogar namentlich auf die Trope.
  • Für immer zu leben ist großartig: Vielleicht nicht so großartig, wenn Ihre Anhänger schwinden, aber die Götter, die wir sehen, sind alle entschlossen zu überleben, auch wenn ihr Leben im Laufe der Jahrhunderte oder Jahrtausende viel weniger glamourös geworden ist. Außer Thor, der Selbstmord begangen haben soll.
  • Legende von Zelda ein Link in die Vergangenheit
  • A Load of Bull : Neben einigen kurz erwähnten Minotauren haben wir 'den Büffelmann', der eine anthropomorphe Personifikation des 'Landes' zu sein scheint – was bedeutet, dass er der Geist der Erde ist und wahrscheinlich das, was die Umgebung am nächsten hat zu einem Top-Gott.
  • Die verlorene Lenore: Laura. Aber es ist kompliziert.
  • Louis Cypher: Zurückhaltender Lyesmith =Loki Lie-Smith. Der Mann verspottet Shadow sogar dafür, dass er so lange gebraucht hat, um es herauszufinden.
  • Luke ich bin dein Vater :Shadow entdeckt, dass er Mittwochs Sohn ist.
  • Oder war es ein Traum? : Shadow hat einen feuchten Traum mit Bast, während er bei Jaquel und Ibis bleibt. Zumindest ist er sich ziemlich sicher, dass es ein Traum war, aber er wacht auf und sieht Jaquel und Ibis (Weibchen) Katze aus seiner Tür schlüpfen, was ihn verwirrt, da er sicher ist, dass er die Tür fest geschlossen hat, bevor er ins Bett ging. Außerdem sind die meisten Schnitte und Prellungen, die er hatte, weg oder zumindest viel besser als sie waren, abgesehen von den tiefen Kratzern auf seinem Rücken, die er gestern nicht hatte.
  • Magischer Realismus: Der Roman spielt im heutigen Amerika und es gibt Götter, die seltsame Dinge tun.
  • Der Mann hinter dem Mann:Mr. World (alias Loki) an die Neuen Götter und Mr. Wednesday an Loki selbst.
  • Aussagekräftiger Name:
    • Shadow, denn seine Rolle ist es, Schatten Herr Mittwoch. Laura sagt auch, dass er nie wirklich lebendig oder präsent schien.Sein richtiger Name ist Baldur Moon, benannt nach Odins Sohn Baldur, der das Lieblingskind seiner Eltern war und auch ihr Opfer für Hel.
    • Mr. Wednesday hat sich nach dem Tag benannt, der nach ihm benannt ist.
    • Herr Jacquel und Herr Ibis?Anubis und Thoth, ein schakalköpfiger ägyptischer Gott und ein ibisköpfiger ägyptischer Gott.
    • HinzelmannSein Name sagt Ihnen, dass er ein Kobold aus einer echten Legende ist.
  • The Men in Black: The Spookshow, Schergen des Anführers der Neuen Götter, Mr. World. Sie existieren, wie alle Götter, weil so viele Leute annehmen, dass es da draußen eine geheime Spionageorganisation geben muss.
  • Messianischer Archetyp: Schatten. Er ist der Auserwählte, wenn auch aus den falschen Gründen. Dann gibt es die Kreuzigungsszene mit Auferstehung.Dann stellt sich heraus, dass er tatsächlich der Sohn von Odin ist und sein richtiger Name Baldur Moon ist.
  • Minnesota Nice : Die Gemeinde Lakeside dekonstruiert dies und lässt sich von berühmten Darstellungen von Minnesota Nice wie z Fargo (extrem freundliche Polizei) und Ein Begleiter in der Prärie (alle überdurchschnittlich), bevor sie sich offenbareneine Stadt mit einem dunklen Geheimnis zu sein. Hinzelmann ist ein kleiner Gott, der Kinder opfert, um den Wohlstand der Stadt zu erhalten.
  • Mister Strangennoun: Die Namen der Spookshow-Agenten sind in der Regel so: Mr. Wood, Mr. Stone, Mr. Town, Mr. Road. Sam macht sich darüber lustig, als das letztere Paar vor ihrer Tür auftaucht.
  • Modernisierter Gott: Viele alte Götter wurden gezwungen, sich der Zeit anzupassen, um einen Teil ihrer alten Bedeutung zu bewahren.
    • Mad Sweeney soll als lokaler Schutzgott angefangen haben, sich dann zu einem heidnischen König entwickelt haben und jetzt als Kobold überlebt haben.
    • Czernobog schaffte es, seine alten Menschenopfer zu ersetzen, indem er einen Job in einem Schlachthof bekam und Rinder mit einem Vorschlaghammer tötete, aber nach seiner Zwangspensionierung ist er ein Schatten seiner selbst.
    • Eostre ist möglicherweise der mächtigste alte Gott, weil ihr Name für einen christlichen Feiertag gewählt wurde, sodass ihr Name regelmäßig angerufen wird, auch wenn sie nicht wirklich verehrt wird.
    • Hinzelmannist ein alter germanischer Kobold, der von einem Kinderopfer hervorgebracht wurde, der sich einer kleinen Stadt im Norden von Wisconsin anschloss, die er wohlhabend hältaußer den Kindern, die einmal im Jahr vermisst werden.
    • Lokihat die Gestalt von Mr. World, dem Kopf von The Men in Black, angenommen.
    • Black Helicopters tauchen immer wieder auf, nachdem Shadow und Wednesday von einem Tatort geflohen sind. Sie sind eigentlich die Walküren.
  • Mein Gott, was habe ich getan? : Obwohl es unter ihrer Wut auf Shadow begraben ist fürdie Wahrheit über Cassie aufzudecken, was zu Ollies Verhaftung führt, Moira ist entsetzt und schuldig, dass sie es nie bemerkt hatCassie wurde ermordet, und nicht weniger von ihrem neuen Freund. Das war, nachdem sie dachte, Cassie wäre verärgert gegangen.
  • Mein Tod ist erst der Anfang:Herr Mittwoch.
  • Beinahe-Schurken-Sieg: Die Schurken schaffen es,beginnen ihren Krieg und widmen die Schlacht Odin/Mr. Mittwoch, aber Shadow schafft es, sie kurz darauf zu vereitelnall den verschiedenen alten und neuen Göttern zu erzählen, was der Plan eigentlich war, und sie davon zu überzeugen, einfach nach Hause zu gehen. Während Mr. Wednesday als Geist zurückkehrt, scheint Loki an den Verletzungen zu sterben, die ihm zugefügt wurden, und keiner von ihnen schafft es, die obszönen Mengen an Macht zu erreichen, die sie mit ihrem Kansas City Shuffle anstrebten.
  • Nerd in Evil's Helmet: Das 'Technologiekind' verhält sich hart, aber andere Charaktere sehen es als einstudiert und irgendwie erbärmlich an. Die Erzählung des Buches beschreibt ihn als jemanden, der sich zu sehr bemüht und Handlungen ausführt, die sollte bedrohlich sein, aber wegen seiner Hinrichtung zu kurz kommen.
  • Das habe ich noch nie gehört: Schatten: Hey, Huginn oder Munin, oder wer immer du bist. Sagen Sie „Nie mehr“. Rabe: Fick dich.
  • Niemand Poops: Ziemlich hart abgewendet. Praktisch jeder nimmt irgendwann ein Leck.Sogar Horus.
  • Kein Name gegeben: Shadow ist nur unter seinen verschiedenen Spitznamen bekannt (Laura nennt ihn die meiste Zeit 'Welpen'), zumindest bis zur Quasi-Fortsetzung 'The Monarch of the Glen', wo wir erfahren, dass sein Geburtsname istGesäß.
  • Der Unscheinbare: Der Gott, an dessen Namen und Aussehen sich Shadow nicht erinnern kann.
  • Eigentlich nicht die ultimative Frage: Zu Beginn des Romans, nachdem Shadow aus dem Gefängnis entlassen wurde und nach Hause fliegen wollte, erinnert er sich an eine Interaktion mit einem früheren Zellengenossen, von dem der Zellengenosse behauptete, er habe die Moral, Leute, die auf Flughäfen arbeiten, nicht zu verärgern . Während einer früheren Bewährung hatte der Zellengenosse geplant, nach Hause zu fliegen, um seine Schwester zu sehen, aber nachdem er die Beherrschung verloren hatte, als er informiert wurde, dass sein Führerschein abgelaufen war, landete er (in dieser Reihenfolge) auf einem betrunkenen Bändiger und raubte eine Tankstelle aus Alkoholgeld bekommen, wegen öffentlichen Urinierens verhaftet und schließlich wieder im Gefängnis gelandet, mit zusätzlicher Zeit für bewaffneten Raubüberfall. Shadow, der sehr intelligent ist, obwohl er vorgibt, ein dummer Muskel zu sein, fragte sich, ob die Moral der Geschichte darin bestand, dass 'die Art von Verhalten, das in einer speziellen Umgebung wie einem Gefängnis funktioniert, nicht funktionieren und tatsächlich schädlich werden kann, wenn es außerhalb eines solchen verwendet wird'. eine Umgebung', aber sein Zellengenosse bestand darauf, dass die Moral darin bestehe, Leute, die auf Flughäfen arbeiten, nicht zu verärgern.
  • Nicht vom Sexy abgelenkt:
    • Media versucht Shadow, als Lucy, mit dem Angebot der Nacktheit zu überzeugen. Es funktioniert nicht, bis zu dem Punkt, dass es den Rest seiner Begegnungen mit ihr färbt, und er geht so weit, dass er das Fernsehen nach Möglichkeit vermeidet.
    • Von Easter untergraben, die beiläufig erwähnt, dass ihre Oberschenkel zusammenlaufen, nachdem sie an Gewicht zugenommen hat, was Shadow dazu bringt, rot zu werden und sich sehr bemüht, es sich nicht vorzustellen.
  • Das Nichts nach dem Tod: Auserwählt vonSchatten. Obwohl es nicht lange hält.
  • Nicht so anders: Als Bilquis bei dreckigem Wetter durch die Straßen von L.A. geht, erkennt sie, dass ihr Bedürfnis nach Anbetung sich nicht so sehr von der Drogensucht anderer Prostituierter unterscheidet.
  • Was jetzt? : Nach demden Krieg zwischen den Göttern stoppen und Hinzellman als Mörder entlarven, Shadow weiß nicht, was er mit sich anfangen soll.Er beschließt zu reisen und beginnt mit einer Reise nach Island.
  • Dummheit verschleiern: Da Shadow groß ist und nicht viel redet, halten die Leute ihn für dumm, und er ist damit einverstanden, sie zuzulassen.
  • Opfergaben an die Götter: Materielle Opfergaben, wie eine Untertasse mit Sahne, ein frisch getötetes Huhn oder ein menschliches Herz, liefern mehr „Saft“ als einfache Gebete. Was tatsächlich angeboten wird, ist nicht so wichtig wie die Kosten für den Gläubigen.
  • Der alte Sträfling: Zurückhaltend, dessen Rat (passend zu seinem Spitznamen) immer lautete: 'Mach dir Zeit', was bedeutet, dass du dich nicht in die Probleme anderer Leute oder in die Blutrache im Gefängnis einlässt.
  • Ominöses Fernsehen: Shadow wird nach seiner ersten Begegnung mit den Medien zunehmend misstrauisch gegenüber Fernsehern, da er richtig paranoid geworden ist, dass er von ihnen beobachtet wird.
  • Nur durch ihren Spitznamen bekannt: Shadow, Low Key.
  • Unsere Götter sind anders: Sie werden aus dem Glauben und den Anbetungsritualen, mit denen sie umgeben sind, geboren und ihnen wird Macht verliehen. Erwähnt werden Gesellschaften, die bewusst ihre besitzen Götter. Nunyunnini (ein Mammutschädel, der „spricht“, wenn die Priesterin ihn nach der Einnahme von Halluzinogenen trägt) soll einer von ihnen sein, undHinzelmannist explizit eins. Die alten Götter in Amerika sind auch separate Inkarnationen, die vom Glauben der Einwanderer und der Diaspora, die an diesen Küsten gelandet sind, dorthin gezogen werden.
  • Unsere Zombies sind anders : Laura ist ein bisschen mehr wie ein Lich oder Wiedergänger (ein untoter Geist, der an seine eigene ehemalige verwesende Leiche gebunden ist) als ein Zombie, da sie ihren freien Willen behält, aber wenig Empfindungen und abgestumpfte Emotionen hat. Sie zersetzt sich auch allmählich, da die Einbalsamierungschemikalien, mit denen sie konserviert wurde, nur teilweise wirksam sind.
  • Physischer Gott: Alle, zumindest in Teilzeit (wer weiß, was mit den Medien los war).
  • Ort der Macht: In der Alten Welt bauten die Menschen Tempel darauf, in Amerika bauten sie Attraktionen am Straßenrand. Prominente Beispiele sind das House on the Rock und Rock City. Invertiert mit dem Zentrum von Amerika. Es ist ein Ort, der so machtlos ist, dass normale Menschen davon vertrieben werden, und die Götter sind hier anscheinend am niedrigsten. Das ist genau der Grund, warum es als neutrale Masse verwendet wird.
  • Auf beiden Seiten spielen:Wednesday und Loki manipulieren sowohl die alten als auch die neuen Götter, damit sie Macht aus dem resultierenden Kampf ziehen können.
  • Angetrieben von einem verlassenen Kind:Der wahre Grund, warum Lakeside im Vergleich zu den wirtschaftlich schwachen umliegenden Städten prosperiert, liegt darin, dass Hinzelmann ein alter Gott ist, der die Stadt durch ermordete Kinder ohne Wissen der Stadtbewohner am Leben hält.Das ist auchHinzelmanns eigene Vorgeschichte, als Kobold.
  • Pre-Mortem-Einzeiler: Laura toHerr Stadt. Laura: „Du musst wirklich wissen wollen, was mit deinen Freunden passiert ist? Holzig und Stein. Machst du?'
  • Punktiert! Zum! Betonung! : Sam, zu Audrey: 'Du. Sind solche. Eine Fotze.'
  • Schrulliger Miniboss-Trupp: Die Spookshow.
  • Pokémon Speak: Ratatosk, das Eichhörnchen, das auf dem Weltenbaum lebt.
  • Vergewaltigung als Drama:
    • Wututus Kapitel handelt hauptsächlich von den Erfahrungen afrikanischer Sklaven in Amerika, und Vergewaltigung ist ein großer Teil dieser Geschichte.
    • Es hat sich herausgestellt, dass Mr. Wednesday„bezaubert“ nicht nur junge Frauen. Er wirft ein Zauber auf sie, insbesondere auf Jungfrauen im Teenageralter, der sie magisch von ihm angezogen macht und ihre Fähigkeit zerstört, jemals jemanden für den Rest ihres Lebens zu lieben.
  • Regelmäßig geplantes Böses: In Lakeside entdeckt Shadow, dass das Verschwinden von Teenagern im Laufe mehrerer Jahre tatsächlichOpfer an Heinzelmann, einem der alten Götter.Nicht einmal die Leute in der Stadt wissen von dem dunklen Geheimnis.
  • Auferstehungsgambit : (Spoiler am Ende):Das ist der Plan von Mr. Wednesday/Odin. Er arrangiert seine eigene Ermordung durch die Neuen Götter und stellt so einen Konflikt zwischen ihnen und den Alten Göttern her. Die Absicht ist, Loki ihren Kampf Odin zu widmen, ihn so mit der Energie des resultierenden Chaos zu versorgen und ihn mit größerer Kraft als je zuvor wiederzubeleben. Shadow entdeckt dies gerade noch rechtzeitig, um die Situation zu erklären, sodass die beiden Seiten einen Waffenstillstand schließen und friedlich gehen können.
  • Auferstehung Unsterblichkeit: Ein Gott ist eigentlich nicht viel schwerer zu töten als ein Mensch. Unter normalen Umständen (z. B. irgendwo, wo die Leute stark an sie glauben) werden sie einfach wieder lebendig oder werden ziemlich schnell durch etwas Gleiches ersetzt. An einem Ort, dem es an Glauben mangelt, wie in Amerika, haben sie diesen Rückfallplan nicht.
  • Die Enthüllung: „Es ist ein Zwei-Mann-Betrug. Es ist überhaupt kein Krieg.'
  • Robe und Zaubererhut: The Original : Beim Backstage kommt Mittwoch meist mit einem langen Umhang und einem breitkrempigen Hut (in den ursprünglichen Mythen, um sein fehlendes Auge zu verbergen).
  • Runenmagie: In einem Kapitel zeichnet Wednesday einige Runen in Salz auf einen Restauranttisch, um eine Kellnerin zu verführen, die sich seinen normalen Reizen widersetzt hat. Später rangiert er sich selbst, Shadow und die Winnebago, die sie in ein alternatives Flugzeug fahren, um eine Straßensperre zu vermeiden, indem er Runen mit Kreide auf das Armaturenbrett zeichnet.
  • Schmuck Bait: Loki macht das mit dem Techniker, hauptsächlich um sich zu amüsieren. Paraphrasiert: 'Ich könnte es dir sagen, aber ich müsste dich töten.' 'Ha, okay, ich verstehe, worauf es ankommt.' 'Hey, willst du es wirklich wissen?'
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! : Ein Ifrit, der als Taxifahrer arbeitet, tauscht seine Tarnidentität mit einem glücklosen arabischen Verkäufer gegen Fahrkarten nach Hause. Auch er steigt (unwissentlich) in letzter Minute aus, da kurz darauf der neue Taxifahrer an seiner Stelle ermordet wird.
  • Ausrufe :
    • In einem von Shadows Träumen wird ein Gott mit dem 'Krakengesicht' kurz erwähnt.
    • Wenn Shadow einschlafen muss, liest er das Langweiligste, was er finden kann: einen Stapel alter Readers Digests. Er liest einen Artikel mit dem Titel 'Ich bin Johns Bauchspeicheldrüse'.
    • Zwei der Städte, die Shadow auf dem Weg nach Kairo durchquert, sind Normal OhioHinweisder gleichnamige Schauplatz einer kurzlebigen Sitcom mit John Goodmanund LawndaleHinweisLetzteres kann jedoch zählen oder nicht. Es gibt wirklich einen Ort namens Lawndale in Ohio, aber es ist nur ein Vorort von Akron. Ebenfalls, Wort Gottes sagt der eine in Würde geben soll in Maryland sein, aber das war in einem Interview, das herauskam, nachdem das Buch geschrieben wurde.
    • Neil Gaiman enthüllte, dass Shadows Name von dem Song „Shadow and Jimmy“ von Was (Not Was) inspiriert wurde.
    • Die Spookshow ist nach dem militärischen Geheimdienstprojekt benannt, das alle Superhelden in . erschaffen hat Wundermann .
    • Im Vorfeld des Treffens in Georgien soll das Mädchen, das Baron Samedi besitzt, ein Gothic-Girl mit einem schwarzen Seidenzylinder sein. Hm, kommt dir das bekannt vor?
    • Wut der Bahamut Genesis-Charaktere
    • Nach den Beschreibungen von Mr Town (dem zweithöchsten Mitglied der Spookshow und einer wandelnden Inkarnation der Verschwörungstheorie) klingt er sehr nach dem Zigarettenraucher.
    • Wenn das Wort Kobold erwähnt wird, fragt sich Shadow, was ein Kobold ist. Vielen Menschen wird der Begriff durch seine Verwendung in . bekannt sein Dungeons , ein Rollenspiel, das ursprünglich von TSR erstellt wurde, die ihren Sitz am Genfer See in Wisconsin hatten.Hinzelmann ist ein Kobold, der in Wisconsin in der Nähe eines Sees lebt.
    • Der Name 'Technical Boy' spielt auf den ersten Absatz in William Gibsons klassischer Cyberpunk-Kurzgeschichte Johnny Mnemonic an.Hinweis»Wenn sie Sie für grobschlächtig halten, gehen Sie technisch vor; Wenn sie denken, dass Sie technisch sind, werden Sie grob. Ich bin ein sehr technischer Junge. Also beschloss ich, so grob wie möglich zu werden. Heutzutage muss man jedoch ziemlich technisch sein, bevor man auch nur nach Grobheit streben kann.'Die Kurzgeschichte hatte auch eine Verfilmung mit Keanu Reeves in der Hauptrolle, was darauf hindeutet, dass der Matrix-emulierende Technical Boy diesem Schauspieler ähneln könnte.
    • Im Krankenhaus am Bett der Mutter sitzend, liest Shadow Der Regenbogen der Schwerkraft .
    • Nachdem Mad Sweeny den Horizont des Despair-Ereignisses überschritten hat, erklärt Mad Sweeny, dass in Amerika 'Opiate die Religion der Massen sind', eine Umkehrung des berühmten Zitats von Karl Marx.
  • Serienmörder :Hinzelmann steckt hinter den verschwundenen Teenagern - er tötet sie und stopft sie in den Koffer des jetzigen Klunkers, und wenn das Eis auftaut, bringt der Klunker die Leiche auf den Grund des Sees. Als einer der alten Götter bringt Hinzelmann technisch gesehen Menschenopfer, die er braucht, aber er tötet immer noch methodisch eine Art von Menschen.
  • Signaturszene: Eine frühe Vignette zeigt eine Göttin namens Bilquis, die einen Mann verzehrt, indem sie ihn beim Sex in ihre Vagina aufsaugt. Der Autor hat es als eine Art Content-Gate eingefügt und sagt, dass die Leute, wenn sie diese Szene überwinden, auf die weiteren bizarren Ereignisse vorbereitet sind, die folgen werden.
  • So stolz auf dich: Mittwoch an Shadow, nachdem er seine Mahnwache am Baum gestellt hat.
  • Spanner in the Works: Schatten, natürlich und in geringerem Maße Horus,der Ostern holt, um Shadow wieder zum Leben zu erwecken.Auch Laura, obwohl sie auch teilweise Shadows Schuld dafür ist, dass sie sie versehentlich wiederbelebt hat;sie entgleist die Pläne von Mittwoch und Mr. World mehr als einmal.
  • Spiritueller Nachfolger: Ein Nicht-Komödie-Nachfolger von Douglas Adams ' Die lange dunkle Teezeit der Seele .
  • Zwischen den Feinden stehen:Shadow schafft es, den Kampf zwischen den alten und neuen Göttern zu stoppen, indem er beiden erzählt, wie sie von Mr. Wednesday und Loki zum Kampf manipuliert wurden, damit sie aus dem Tod der anderen Götter Macht gewinnen können.
  • Stealth Pun: Shadow ist der Protagonist des Buches und einer der moralisch 'guten' Charaktere, die es gibt. Mit anderen Worten, er ist der Held. Was bedeutet mythologisch gesprochen normalerweise „Hero“?Er ist der halbsterbliche Sohn eines Gottes.
  • Ein Sturm kommt: Wiederholt von Mister Wednesday und Mad Sweeney.
  • Selbstmord von Cop: Shadow scheint sich ziemlich sicher zu seindas will Hinzelmann erreichen, indem er über seine Morde einen Monolog macht, wo Chad Mulligan ihn hören kann. Es klappt.
  • Überwachung wie es die Handlung erfordert: Medien können den Körper jeder Fernsehfigur bewohnen und sie als Avatar verwenden, um jeden, der einen Fernseher sieht, auszuspionieren oder mit ihm zu kommunizieren.
  • Überlebens-Mantra: 'Es ist einfach, es gibt einen Trick, du tust es oder du stirbst.'
  • 'Nimm das!' Kuss :SamzuSchatten, als Take That! gegenalle anderen in der Bar zu diesem Zeitpunkt, aber besonders Audrey.
  • Thanatos-Gambit:Wednesday arrangiert seine eigene Ermordung, um viele widerstrebende Alte Götter davon zu überzeugen, sich dem Krieg anzuschließen.
  • Dies ist ein Werk der Fiktion: 'Nur die Götter sind real.'
  • Timmy in a Well : Lampenschirm mit einem Raben
  • Too Dumb to Live: Laura beschloss in der Nacht ihres Todes, Robbie einen Blowjob zu geben während er fuhr , wodurch sie mit der Schulter auf den Schalthebel klopfte, was den Unfall verursachte. Nicht geholfen durch die Tatsache, dass sie betrunken war: Sowohl sie als auch Shadow wissen, dass es dumm von ihr war.
  • Stadt mit dunklem Geheimnis:Lakeside – der einzige Grund, warum es in wirtschaftlich schwierigen Zeiten weiter gedeiht, war, dass sich Shadows Nachbar als Kobold entpuppt, der seit der Gründung der Stadt jedes Jahr ein Kind opfert, um sicherzustellen, dass die Stadt gesund und wohlhabend bleibt. Eigentlich nur der Kobold wusste das Geheimnis - alle anderen Stadtbewohner schienen keine Ahnung gehabt zu haben, viele nahmen an, die vermissten Kinder seien einfach Ausreißer oder, zumindest in einem Fall, von ihren nicht sorgeberechtigten Eltern von außerhalb der Stadt entführt worden.
  • Verräterischer Berater:Mittwoch.
  • Trickster-Mentor:Herr Mittwoch und Low-Key.
  • Zwei Aliase, ein Zeichen:Low Key/Loki und Mr. World
  • Der Untod endet immer: Laura wird durch eine magische Münze von den Toten zurückgeholt, aber sie verfällt immer noch allmählich und es ist ein kleiner Handlungspunkt, dass sie weiter auseinanderfallen wird, bis sie entweder zu vollem Leben oder zum vollständigen Tod wiederhergestellt wird.Letztendlich akzeptiert sie letzteres.
  • Unbeeindruckter Jedermann: Schatten. Ein trauriges Beispiel, denn der Grund, warum er unbeeindruckt ist, ist, dass Lauras Untreue und ihr Tod ihn so sehr verletzten, dass seine Emotionen im Grunde genommen in Notwehr verstummten. Mittwoch sah ihn amüsiert an und noch etwas – vielleicht gereizt. Oder Stolz. 'Warum streiten Sie nicht?' Mittwoch gefragt. „Warum rufst du nicht aus, dass das alles unmöglich ist? Warum zum Teufel tust du einfach, was ich sage, und nimmst das alles so verdammt gelassen hin?'
  • Die Enthüllung:
    • Es gibt einen wiederkehrenden Gott (anscheinend ein Gott des Reichtums), an den sich Shadow nie mehr als einen vagen Eindruck erinnern kann. Shadow wird mehr als einmal sein Name genannt, aber er vergisst ihn immer sofort und der Leser bekommt ihn nie zu hören. Am Ende wird seine Identität trotz verschiedener Hinweise nie wirklich klar (bisher auch vonincluding Wort Gottes ). Natürlich gibt es populäre Vermutungen wie Pluto, Budha Merkur, den Gehörnten Gott und Satan.
    • Shadow hat diese Bank 'für Laura' ausgeraubt, aber wir finden nie genau heraus, warum.
  • Unwissender Bauer:Praktisch alle alten und neuen Götter und Shadow selbst sind Schachfiguren in Wednesday und Lokis Kansas City Shuffle.
  • Vagina Dentata:
    • Wututu behauptet, sie zu haben, um einen Vergewaltiger an Bord des Sklavenschiffs abzuschrecken.
    • Bilquis die Fruchtbarkeitsgöttin, die Schwalben Menschen.
  • Vagheit kommt : Mehrere Charaktere warnen vor einem kommenden Sturm oder ähnlichem, ohne näher darauf einzugehen. Der erste von ihnen ist seltsamerweise ein Insasse im Gefängnis mit Shadow mit dem unwahrscheinlichen Namen Sam Fetischer, der nie wieder erwähnt wird. Dies hat wahrscheinlich eine gewisse Bedeutung.
  • Der 'Vers: Geteilt mit Sternenstaub , obwohl du es nur beim Lesen wüsstest Wand: Ein Prolog , und bei 'Anansi Boys' da Mr. Nancy nicht nur in beiden auftaucht, sondern sich sogar gleich kleidet. Es gibt auch eine kleine Frequenzweiche mit Der Sandmann , da Delirium einen kurzen Auftritt in San Francisco hat.
  • Gewalttätig beschützende Freundin:
    • Laura als Zombie dient dabei Shadow.Sie tötet mindestens vier Männer, die es auf ihren Mann abgesehen haben.
    • Bastet ist nicht Shadows Freundin, aber manchmal benimmt sie sich so.Als Oliver in 'Black Dog' versucht, Shadow zu ermorden, ruft sie eine Armee von Katzen herbei, um ihn zu retten.
  • Violin Scam : Kommentiert von Mittwoch.
  • Virtual Danger Leugnung: Shadow drückt seinen Mangel an Vertrauen in sein elektronisches Flugticket aus – wo er kein physisches Ticket hat, sondern nur eine Nummer, die er beim Check-in angeben muss – weil es ihm einfach nicht real erscheint. Es ist ein schöner Vorgeschmack auf seine Seite mit den alten Göttern gegen die neuen, technologiebasierten. Es stellt sich jedoch heraus, dass er leicht in der Lage ist, nicht nur sein Ticket zu bekommen, sondern auch auf einen früheren Flug gestoßen zu werdenwas ahnen lässt, dass die neuen Götter doch gar nicht so böse sind.
  • Waif-Prophet: Horus.
  • Walking the Earth: In 'Monarch of the Glen' und 'Black Dog'Shadow reist durch verschiedene europäische Länder und löst dabei Probleme.
  • Wannabe Diss: Wednesday spricht mit besonderem Abscheu von einer Kellnerin, die ihn und Shadow bedient; er befragt sie über ihre Religion, und sie behauptet, heidnisch zu sein, aber als sie weiter nach dem besonderen Geschmack des Heidentums gefragt wird, spuckt sie einen pseudo-mystischen Bullshit aus und verhält sich beleidigt, wenn Mittwoch einige der hedonistischeren Aspekte anspricht. Wednesday sagt, sie habe 'nicht den Glauben und wird nicht den Spaß haben', mit der Implikation, dass er sie zumindest respektieren könnte, wenn sie sich amüsiere. Er fährt fort, ihre Sünden zu benennen, die von kleinlich bis zu aktiv kriminell eine ähnliche Neigung zu Halbheiten und mangelndem Engagement zeigen, mit der weiteren Implikation, dass sie dafür schlimmer ist als das aktiv Böse. Die Zeile „hat nicht den Glauben und wird nicht den Spaß haben“ stammt aus einem Gedicht von G. K. Chesterton, in dem es darum geht, wie trist moderne Ungläubige mit alten Heiden verglichen werden. Mittwoch hat noch einen anderen Grund, sie zu kritisieren; Da ihre Version des Heidentums keine spezifischen Götter hat, ist sie aus seiner Sicht eine Atheistin, die versucht, sich die Insignien der „echten“ Religion anzueignen.
  • Wir sind wie Eintagsfliegen: Der Grund, warum die neuen Götter Amerikas so heftig auf der Kante sind, liegt darin, dass sie zwar keinen Mangel an Glauben haben, aber es sind sehr kurzlebig, da die Gesellschaft schnell zum nächsten großen Ding vordringt. Es gab zum Beispiel im 19. Jahrhundert einen Eisenbahngott, als die entstehenden Eisenbahnen alles repräsentierten, was modern und neu und miteinander verbunden war.
  • Wham-Linie: Mehrere:
    • Eine für Shadow gleich zu Beginn des Buches:'Deine Frau ist mit dem Schwanz meines Mannes im Mund gestorben, Shadow.'
    • 'Jesus, Zurückhaltender Laugenschmied ...Oh Jesus. Loki. Loki Lüge-Smith. '
    • »Es ist ein Zwei-Mann-Betrug. '
    • 'Und dann, während der Speer über die Schlacht schweift, werde ich schreien: 'Ich widme diese Schlacht Odin.'
    • Damals keine große Sache (weil die Person, die es denkt, die Bedeutung nicht erkennt), aber'Es hatte [Mr World] amüsiert, in Kansas schließlich Chauffeur zu spielen'bestätigt die Vorhergesagte Identität eines Hauptakteurs im Spiel.
    • »Shadow war völlig überrascht, als er den Mann erkannte, der mit ihr tanzt. Er hatte sich in dreiunddreißig Jahren nicht so sehr verändert.'„Sie“ ist Shadows Mutter. 'Er' ist Mittwoch.
  • Was zum Teufel, Held? : Shadow versucht Odin (das Original) für die Aktionen am Mittwoch herauszufordern. Odin widerspricht und behauptet, dass der Mittwoch zwar er war, aber das bedeutet nicht, dass er Mittwoch war. Schatten : Sie haben versucht, so viel für die Macht zu zerstören. Du hättest so viel für dich geopfert. Das hast du getan.'
    Odin : 'Ich habe das nicht getan.'
    Schatten : 'Mittwoch hat. Er war Sie.'
    Odin :'Er war ich, ja. Aber ich bin nicht er.'
  • Welt des Wortspiels:
    • 'Ich verrottete nur, wo ich war.' — Laura
    • 'Schau in den Kofferraum.'
    • Mittwoch bekommt die Mädchen wegen seiner Charme . Einer der achtzehn Zauber, die er lernte, als er am Weltenbaum hing.
    • Und dann ist da natürlich noch Lokis Alias ​​.
  • Der Weltenbaum: Die nordische Version, mehr oder weniger.
  • Sie alle treffen sich in einer Zelle: Nun, irgendwie.Loki und Shadow treffen sich im Gefängnis.

Interessante Artikel