Haupt Ärmel Manga / Wachsmalstift Shin-chan

Manga / Wachsmalstift Shin-chan

  • Manga Crayon Shin Chan

img/manga/09/manga-crayon-shin-chan.png Werbung:

Wachsmalstift Shin-chan , oder Shin-chan , ist ein Dauerbrenner Stück des Lebens Japanische Manga- und Anime-Serie des verstorbenen Yoshito Usui. Es folgt den Missgeschicken des schelmischen kleinen Jungen Shinnosuke 'Shin' Nohara, der mit seiner Familie und seinen Freunden in verschiedene Possen gerät.

Es gab mehrere Versuche, die Show auf Englisch zu überspielen, wie im folgenden Ordner beschrieben.

Englische Dubs
  • Der erste englische Dub wurde von Vitello Productions und Lacey Entertainment erstellt, oft als 'Vitello Dub' bezeichnet, der 52 Episoden adaptierte. Da der Dub für Kinder vermarktet wurde, zensierte er viele Inhalte von die japanische Version, um sie für westliches Publikum besser geeignet zu machen. Gleichzeitig zeichnet sich der Dub jedoch durch die Menge schmutzigerer Witze aus, die sie aus der Originalshow hinterlassen haben, und viele schmutzige Witze sie haben sich tatsächlich selbst hinzugefügt , sowie Witze, die die meisten westlichen Zuschauer nicht verstehen würden, durch lokalisierte Ersatzstoffe zu ersetzen. Diese Version wurde nie in den USA ausgestrahlt, wurde jedoch von 2002 bis 2003 in Großbritannien auf ihrer Version von Fox Kids ausgestrahlt.
  • Im Jahr 2004 erhielt Phuuz Entertainment die Lizenz für die Serie und produzierte einen Dub ähnlich dem Vitello-Dub, mit der Absicht, eine Art 'zweite Staffel' zu sein. Der Phuuz-Dub verwendete die gleiche Hintergrundmusik und lokalisierte Namen seines Vorgängers, enthielt jedoch jetzt einen anderen Pool von in Los Angeles ansässigen Synchronsprechern. Es wird gemunkelt, dass es mindestens 78 Episoden des 'Phuuz Dub' gibt (basierend auf dem deutschen Dub, der seine Drehbücher von den Vitello- und Phuuz-Dubs übersetzt hat), aber keine englischsprachigen Abschnitte sind im Internet erschienen und es wurde nie auf DVD veröffentlicht.
  • Nachdem die Lizenz von Phuuz abgelaufen war, erwarb FUNimation die Rechte und ihr Dub wurde zur Ausstrahlung auf Adult Swim genehmigt. Diese Version ist ein wesentlich profanerer Gag Dub (obwohl sie die ursprüngliche japanische Hintergrundmusik beibehält) und wurde für eine dritte Staffel nur für Videos und Streaming veröffentlicht. Ab 2020 hat FU Nimation die Serie aus seinen Streaming-Diensten entfernt, was wahrscheinlich das Auslaufen der Lizenz signalisiert. Die einzige legale Möglichkeit, diese Überspielung jetzt zu erhalten, besteht darin, die vergriffenen DV Ds zu kaufen.
  • wurde 2015 von LUK Internacional in Auftrag gegeben und 2016 im europäischen und südafrikanischen Nintendo 3DS eShop veröffentlicht. Diese Version wurde aus dem spanischen Dub von LUK übersetzt, das dem ursprünglichen Japanischen treuer ist als jedes andere derzeit existierende englische Dub. Dies gibt dem LUK English Dub das Gefühl einer direkteren Übersetzung der ursprünglichen japanischen Version praktisch ohne Zensur.
  • Schließlich existiert noch ein englischer Dub, der in Korea mit der Absicht erstellt wurde, Kindern Englisch beizubringen. Angeblich wurden 12 Episoden synchronisiert und auf VCD und DVD veröffentlicht. Dieser Dub wurde aus der koreanischen Version übersetzt, daher verwendet er die koreanischen Charakternamen (wie 'Jjanggu Shin' für Shin Chan) und behält alle Zensur und visuellen Änderungen bei, die der koreanische Dub hatte.

Da jeder Dub in Ton und Handlung erheblich vom Original abweicht, bis hin zu verschiedenen Extremen, werden spezifische Beispiele für jeden Dub in ihren eigenen separaten Abschnitten aufgeführt.


Werbung:

Tropen spezifisch für die japanische Originalversion/die Serie im Allgemeinen:

Alle Ordner öffnen/schließen Tropenliste
  • Zufälliger Kuss:
    • Es passiert mit Shin-chan und Georgie/Kazama von allen Menschen !
    • Shin-chan küsste oft jemanden, wenn er schläft, wobei die Reaktion von totalem Ekel bis zu der Bemerkung reichte, dass er ein guter Küsser für ein Kind ist.
  • Adult Fear: Invertiert in der Episode erfährt Misae, dass sie mit Hima schwanger ist. Nachdem er sie versehentlich dazu gebracht hat, etwas Tomatensaft zu spucken, ist Shin überzeugt, dass sie sterben wird, da er gerade eine Seifenoper gesehen hatte, in der die weibliche Hauptdarstellerin auf ähnliche Weise Blut spuckte.
  • Liebevolle Parodie: Viele Bögen sind in Richtung beliebter Mangas und Filme.
  • Alliterative Familie: Misae/Mitsy hat zwei Schwestern namens Masae und Musae.
  • Alternative Foreign Theme Song: Die Eröffnung und das Ende des südkoreanischen Dubs. Obwohl diese Praxis in Staffel 7 eingestellt wurde, erhielt sie schließlich einen exklusiven koreanischen Titelsong namens 'Buri-buri Dance Party' ( Koreanisch: Burrito-Tanzparty Bulibuli daenseu pati) in Staffel 16.
  • Art Evolution: Die Serie hat seit Beginn des Comics im Jahr 1992 eine merkliche Veränderung im Charakterdesign erfahren. Der Kunstwandel ist im FU Nimation-Dub extrem auffällig, wo Episoden in keiner bestimmten Produktionsreihenfolge laufen. Vielmehr haben sie sich für den Gag Dub nur zahlreiche Episoden angesehen und diejenigen ausgewählt, mit denen sie arbeiten wollten. Selbst für Episoden, die in der Reihenfolge der Handlungsstränge ausgestrahlt werden (wie die Handlungsstränge von Apartment oder Kendo), kommt hin und wieder ein primitiveres Design zurück.
  • Art Shift: Zwischen Manga und Anime gibt es einen großen Unterschied in der Kunst - der Anime sieht viel kindlicher aus, etwas unverhältnismäßig und alles, sowie dünnere Linien als im Manga.
  • Solange es fremd klingt: Der italienische Dub ändert oft die Namen einiger Charaktere mit japanisch klingenden Namen, die eigentlich italienische Beschreibungen ihres Jobs, ihrer Einstellung oder ihres Aussehens sind. Zum Beispiel wurde einmal ein dicker Kerl 'Namasa Dekili' ('Una massa di chili', 'Eine große Masse von Kilos') genannt.
  • Autor Avatar : Yoshito Usui hat nicht einen, nicht zwei, sondern drei davon! An erster Stelle steht Mangaka Usuto Yoshii, der immer das Pech hat, von Shin-chan abgehört zu werden, was bei seinen Manga-Veröffentlichungen oft zu Verzögerungen führt. Zweitens ist ein One-Shot-Charakter namens Toyo Ishiuto, der einst von Shin-chan abgehört wurde, aber es inspirierte sie, die Show Within a Show zu schreiben Enpitsu Shin-chan („Bleistift Shin-chan“). Third fungiert auch als Creator Cameo im fünften Film, in dem Usui selbst als junger Mann auftritt, der gerne Karaoke singt, und gegen Ende des Films von einem wütenden Hiro ins Gesicht geschlagen wird. Autsch.
  • Hüten Sie sich vor Trampergeistern: Untergraben im Manga, der eine Reihe von AU-Kurzgeschichten enthält, in denen die Titelfigur aufwächst und ein Taxifahrer wird. Eine seiner Mitfahrerinnen verschwindet mitten in der Fahrt und hinterlässt nur eine Pfütze kalten Wassers auf dem Sitz. Sehr zu der Verzweiflung des Geistes / Passagiers, anstatt zu erkennen, dass sie ein Geist ist, wird er nur wütend, dass der Passagier ohne zu bezahlen davongelaufen ist und auf den Sitz gepinkelt hat.
  • Berserkerknopf: Wenn Sie Hiroshi sind, wagen Sie es nicht einmal, sich diesen zufälligen Mädchen zu nähern, wenn Misae in der Nähe ist, oder noch besser, sagen Sie ihr nicht, dass Sie mit diesen Frauen zusammen waren, wenn Sie alleine unterwegs sind. Wenn du das tust, wird sie dich kriegen.
  • Big Damn Movie: Während Ihr übliches Wachsmalstift Shin-chan Episode handelt von Shins Wacky Hijinks, entweder in seiner Heimatstadt Kasukabe, oder parodiert ein Märchen oder Science-Fiction, die Filme gehen noch einen Schritt weiter, indem Shin die Welt vor ausgefallenen Schurken rettet, mit Hilfe seiner Familie oder seiner Freunde, während er noch schafft es, den verrückten Geist der TV-Serie zu bewahren.
  • Big Ol' Eyebrows: Alle männlichen Noharas.
  • Book Dumb: Yonro, der einfach nicht aufs College kommt.
  • Bowdlerise: Viele internationale Versionen haben dies abgeschwächt, um es kinder- und familienfreundlicher zu machen.
  • Bruder??Schwester Inzest:
    • In einer Episode wird Hima von einem gutaussehenden Paketzusteller betört. Als Shin ankommt, schnappt Hima, weil er denkt, er sei der Lieferbote und geht ihrem Bruder nach, um ihm gewaltsam einen Kuss zu stehlen! Shins (und Himas, nachdem sie realisiert hatten, wen sie küsste) Reaktion? UNBEZAHLBAR!
    • In einer anderen Episode nehmen sie zusammen ein Bad und er erwähnt, dass er sich mit ihr nackt auszieht, was Mitzi stört. Später fängt er an, sich ungewöhnliche Sorgen um die Größe ihrer Brüste zu zeigen, wenn sie älter ist, was Mitzi noch mehr stört.
  • Im Lichte ihrer Augen: Ein ziemlich seltsamer in da die Charaktere normalerweise keine sichtbare Lederhaut haben.
  • Casanova Wannabe: Alle männlichen Noharas.
  • Schlagwort: Schienbein: ZO-SAN! ZO-SAN! ( beim Elefantentanz )

    Schienbein: BURI BURI! BURI BURI! (ASSTANZ! ASSTANZ!)

    Nene Sakurada: Du bist nicht meine gewöhnliche Mama!

    Haupt-Ench: Ich bin kein Gangster, ich bin der Direktor!

    Mitzi Nohara: SCHEIN!!!
  • Charakterisierung marschiert weiter:
    • Miss Ume, begann ursprünglich als stolze Rivalin von Miss Anderson, die zusammen mit Class Rose in Herausforderungen antritt. Spätere Episoden zeigten ihr, dass sie ursprünglich eine Landmaus ist, die jetzt aufgrund ihrer stolzen Natur Schwierigkeiten hat, finanziell und romantisch zu leben.
    • Nene, von einem netten, normalen Mädchen zu einem Hair-Trigger Temper-Täter, der die Gang zwingt, an einem normalen Tag mit ihr eine 'extrem realistische Teeparty' zu spielen.
  • Kauspielzeug: Happiness Bunny, Georgie
  • Wunderkind :
    • Immer wenn sich eine Episode um ihn dreht, wird Boo oft als dieser bezeichnet.
    • In allen Augen (besonders bei den Müttern) wird Kazama so gesehen.
    • Ganz zu schweigen von Shin Chan selbst. In fast allen sportbezogenen Kapiteln führt er normalerweise etwas vor, zu dem ein Kind seines Alters nicht in der Lage ist, was dazu führt, dass mehrere Menschen ihn umgeben, seine Leistung loben oder ihn bitten, sie zu unterrichten.
    • In vielen Was wäre wenn? In Time Skip-Kapiteln werden sowohl Himawari als auch Shin Chan immer als The Ace dargestellt.
  • Cloudcuckoolander: Boo nimmt den Kuchen, obwohl Shin absichtlich einer wird, um seine Freunde zu ärgern.
  • Comic-Buch-Zeit: Sie altern nie. Shin-chan ist ein Kind der Achtziger, dann ein Kind der Neunziger und derzeit ein Kind der 2000er. Laut einer Episode aus dem Jahr 2010, die inzwischen selbst aus dem Kanon stammt, wurde er 12 Jahre nach Beginn des Mangas geboren.
  • Comic-Trio: Shin denkt, dass Ryuko, Ogin und Mary (die Crimson Scorpions von Saitama) dies sind. Heiterkeit stellt sich ein!
  • Überkreuzung:
    • In einem zehnminütigen Kurzfilm trifft Shin die Besetzung von Kamen Rider Den-O (früh in seinem Lauf; Urataros war noch nicht einmal erschienen!) und wurde Kamen Rider Shin-O, um seine Mutter vor einem Imagin zu retten.
    • Befördern Godzilla-Wiederauferstehung (betitelt Shin Gojira in Japan), eine Crossover-Sonderepisode, in der Shin gegen Godzilla des Films kämpft, die kurz vor dem Debüt des Films ausgestrahlt wurde.
  • Darker and Edgier: Die Filme im Allgemeinen, da sie normalerweise die Nohara-Familie in eine schwierige Situation bringen und dann eine großzügige Menge Adult Fear untermischen. Der 18. Film zum Beispiel zeigt, dass nicht lange nach der Gegenwart, aMeteoriteneinschlag verwüstet Tokio sowie einen großen Teil Japans und beeinflusst das Klima stark, so dass die überlebenden zukünftigen Bewohner gezwungen sind, im Freien ständig Kältekleidung zu tragen.
  • Absichtliche Wertedissonanz: Der Antagonist des 22. Films wollte Japan in die feudalen Zeiten zurückversetzen, als Ehemänner und Väter normalerweise strenger waren.
  • Der Ditz: Boo. Im Original abgewendet, wo er der ist klügste einer in der Kasukabe Defense Force.
  • Mag keinen Spam: Shin-chan hasst grüne Paprika.
  • Dub Name Change : Fast die gesamte Besetzung hat ihre Namen geändert, zwischen den Vitello/Phuuz Dubs und dem von FUNimation.
    • Seltsamerweise gaben beide Dubs Misae ähnliche Namensänderungen, in 'Mitsy'/'Mitzi'.
    • Die One Peace Books-Übersetzung des Mangas behält die Namen größtenteils unverändert bei, mit Ausnahme von Misae->Mitzi.
  • Alter, nicht lustig! : Opa täuscht einen Herzinfarkt als Witz vor, als Misae ihn anschrie und sie glauben ließ, sie hätte ihn getötet. Das bringt sie tatsächlich zum Weinen.
  • Seltsamkeit der frühen Ratenzahlung:
    • Als der Anime zum ersten Mal veröffentlicht wurde, waren die Gesichter des Charakters anders als in späteren Episoden und so weiter.
    • Shinnosukes Stimmton war in früheren Episoden anders, bevor er zu seinem vertrauteren Ton wechselte. Akiko Yajima hat ihn von Anfang an geäußert, aber ihre Stimme in eine andere Richtung angepasst, als ihre Charakterisierung bereits festgelegt war.
    • Shinnosuke macht in früheren Episoden auch keinen 'Butt Dance'.
    • In einigen der frühen Episoden lächelte Shin von vorne, obwohl es selten war. In späteren Folgen lächelt er nur, wenn sein Kopf vom Publikum abgewandt ist.
  • Versklavte Zunge: Don Pan Pan im 26. Film setzt seine Gegner außer Gefecht, indem er Druckpunkte trifft, die das Opfer dazu bringen, Einzeiler zu knacken oder nur zu sagen: 'Ihre Unterwäsche wird angezeigt'.
  • Jeder wusste es schon: In einigen Episoden mag Hazama Cute P (a Magisches Mädchen show) ist den Kindern bereits bekannt, auch wenn er manchmal versucht, es zu verbergen.
  • Jeder hat Standards:
    • Die 'Extremely Realistic Tea Party', zu der Nene die Gang zwingt. Es ist eines der Dinge, die Shin Chan zum Gehorsam erschrecken.
    • Beim Versuch, ein neues zu erstellen Aktion Kamen bewegen, ist die Gruppe in Stunned Silence, nachdem sie Boos 'Super Snot Yo-Yo'-Attacke gesehen hat - sogar Schienbein .
  • Das Böse ist kleinlich: Narao und Yosuru aus dem 19. Film planen, mit Furz befeuerte Raketen auf der ganzen Welt abzufeuern, nur weil sie als Kinder einmal in der Öffentlichkeit gefurzt haben und sich schämen.
  • Expy:
    • Action Kamen/Action Bastard, der Tokusatsu-Helden im Allgemeinen parodiert, aber eine Mischung aus Kamen Rider und Ultraman ist.
    • Der Name von Kantam Robo basiert auf Gundam , natürlich mit Elementen von Mazinger Z und Riesen-Robo , aber sein Design wurde anscheinend für den Anime geändert, um Xabungle und Walker Gallier zu ähneln, da sie Ootaki Shinya besetzt hatten, um ihn zu äußern.
  • Gesicht eines Schlägers: Principal Ench, dessen Gesicht jeden (Erwachsene und Kinder gleichermaßen) davon überzeugt, dass er ein Yakuza ist. Das nutzt er gelegentlich.
  • The Faceless: Future!Shin-chan im 18. Film hat die obere Hälfte seines Gesichts ständig verdeckt. Irgendwann wird es sogar von einem verdeckt Lens Flare .
  • Gefälschte Frequenzweiche: Mit Kamen Rider Fourze .
  • Das Flatwoods-Monster: Flatwoods-Monster sind der Mini-Mecha, den die rein weibliche Bevölkerung von Warota während bewaffneter Konflikte einsetzt. Sie erscheinen im Zweiteiler 'Uchuu Kazoku Nohara Da Zo'. Zuerst greifen die Warotaner die Nohara-Familie an, weil Ginnosuke unwissentlich einen Stein mitgenommen hat, der benötigt wird, um einen riesigen, gefräßigen Aal in seinem See gefangen zu halten. Sobald das Missverständnis aufgeklärt ist, kommt die Familie Nohara zur Rettung der Warotaner. Der größte Teil der Armee, die mit rotem Mecha umgeht, wird vom Aal gefressen, so dass die Warotan Mayuyu und Shin in ihrem eigenen Mecha, das blau ist, mitkämpfen. Der Stein wird erfolgreich an seinen ursprünglichen Ort zurückgebracht, was den Aal zwingt, alle von ihm gefressenen Soldaten zu werfen und in den See zurückzukehren.
  • Fractured Fairy Tale: Wenn es Shin-chan enthält, dann ist es unvermeidlich.
  • 'Freaky Friday' Flip : Mit Shin und Mitzi in 'Trading Faces'.
  • Der Freund, den niemand mag: Nene. Dies war in den früheren Episoden nicht der Fall, da sie ein freundliches Mädchen war, das nie die Beherrschung verlor. In späteren Episoden, in denen sie ein bisschen ein Tyrann ist, haben die Jungs jedoch Angst vor ihr und scheinen sie nur mitziehen zu lassen, weil sie nicht wirklich eine Wahl haben.
  • Freundliche Rivalität: Miss Anderson und Miss Ume, es mildert sich in den späteren Staffeln.
  • Aus dem Mund der Babys: Und Shin weiß er sagt die verrücktesten Dinge.
  • Future Badass: Jede Hauptfigur im 18. Film Super-Dimension! Der Sturm hat meine Braut gerufen ... irgendwann, aber nur Future!Shin-chanund Zukunft!Bou-chanfang so an.Zukunft! Himawari Ausgerechnet er wuchs, obwohl er als Beamter bezeichnet wurde, zum Polizisten auf.
  • Gasloch. Schienbein. In den meisten Episoden wird er einfach ohne Vorwarnung furzen, sehr zum Entsetzen aller in seiner Nähe.
  • Get It Over With: Happiness Bunny wünscht sich den Tod, aber leider sollte es nicht sein.
  • Brillen tun etwas Ungewöhnliches: Brillen haben hier die Fähigkeit, die Persönlichkeit zu verändern, das zeigt sich in Miss Katz und einmal auf Masao (als er aus Versehen die Brille von Direktor Ench nahm)
  • Gonky Femme: Shinobu Kandadori, Nanakos Freund, der davon träumt, ein professioneller Wrestler zu werden und immer noch Röcke und Zöpfe mag.
  • Gute Eltern: Hiro, auch wenn er manchmal fast so schlimm ist wie Shin.
  • Hidden Heart of Gold: Shin Nohara, wenn es um seine Familie und seine Freunde geht (besonders in den Filmen). Und wenn er es zeigt, ist es liebenswert süß.
  • Hit Flash: Jedes Mal, wenn Shin (und manchmal Hiro) von Mitzi geschlagen wird, wird der Treffer zensiert und durch ein riesiges 'POW!' ersetzt. Blitz und begleitender Soundeffekt.
  • Eigentümliche Benennung von Episoden: Fast jeder japanische Episodentitel endet mit '...zo'.
  • Ignorant About Fire: In Episode 395 bemerken Hiroshi und Misae ein Gasleck und weisen Shin an, nichts anzuzünden.Shin macht sofort ein Feuerzeug an und das Haus explodiert, was sie zwingt, in eine Wohnung zu ziehen, bis das Haus repariert werden kann.
  • Krankes Mädchen: In einer Episode trifft Shin eine Frau mit einer nicht näher bezeichneten Krankheit, die für eine Operation in ein anderes Land fliegen muss und impliziert, dass sie sterben wird, wenn die Operation fehlschlägt.
  • Informierte Attraktivität:
    • 'Hottie' Nonako, die sich nicht viel von den anderen Frauen in der Serie unterscheidet (obwohl sie das einzige 'gutaussehende' Mädchen ist, das sich über Shins Possen amüsierte, anstatt davon angewidert zu sein.
    • INVERTIERT von Shins Mutter. Sie soll unattraktiv aussehen, Falten und dicken Bauch haben, und doch wird sie als normal aussehende Frau gezeichnet.
  • Es kommt zu einem Rausch: In einer Episode betrinkt sich Himawari nur vom Schnüffeln von Bier. Heiterkeit stellt sich ein.
  • Kaiju: Das Haupthandlungselement von The Movie Legend of Buri Buri, 3 Minuten Ladezeit wird die Familie zu Superhelden und fängt Kaiju ein, von einem blauen Minotaurus in Wrestling-Strumpfhosen bis hin zu einem riesigen Papageienfisch.
  • Killed Off for Real: Im Manga,Miss Umes Freund Tokurou.
  • Lippenstiftmarkierung:Es stellte sich heraus, dass es das Baby war.
  • Drohende Silhouette der Wut: Normalerweise Mitzi.
  • Liebesdreieck: Maso ist in Ai verknallt, die in Shin verknallt ist.
  • Mai??Dezember Romantik: Bitzi verliebt sich in Opa Gin.
  • Die Männer in Schwarz: Kuroiso (Mr. K), Ai-chans Leibwächter. Ratet mal, was der 'Kuro'-Teil bedeutet. Außerdem, Mr. K, verstanden?
  • Mit Schwul verwechselt: Passiert Kazuma ziemlich oft.
  • Mouthy Kid: Shin, so viel. Er hält jedoch Kinder sind unschuldig.
  • Nackte Leute sind lustig: Der 'Elefantentanz'!
  • Nervöses Wrack: Georgie
  • Nicht ich dieses Mal: ​​In einer Episode beschuldigt Misae Shin, ihren Schminktisch durcheinander gebracht zu haben, und ist gezwungen, ihn aufzuräumen, aber Himawari ist tatsächlich derjenige, der dieses Durcheinander angerichtet hat und Shin hat sofort Recht, als Hima zu spielen beginnt mit ihrer Kosmetik, während Misae und Shinnosuke stritten.
  • Einer der Jungs: Bespielt damit, dass Nene immer mit den Jungs rumhängt, sie aber auch immer dazu bringt, mit ihr im Haus zu spielen.
  • One Steve Limit: Es gibt mehrere gleichnamige Charaktere in der gesamten Show:
    • Fumie ist entweder: Das weibliche Model, das Shin-chan gerne in ihren Zeitschriften sieht, oder der Name von Keikos (Misaes Freundin) Nichte, die Shin ein paar Mal babysitte. Der Zufall wurde bei ihrem ersten Auftreten angesprochen.
    • Hitoshi ist entweder: Einer der Tyrannen aus dem Kindergarten; oder der Name von Keikos Baby.
    • Ogin ist entweder: Das jugendliche Mitglied von Saitamas Crimson Scorpions; oder der barfüßige Kunoichi-Agent aus Sonderfolge 6.
    • Atsuko ist entweder: die Wetterjournalistin, die Shin-chan gerne im Fernsehen sieht; oder Atsuko Kutsuzoko (Sommer im FUNimation Dub) von Falling Apartments.
    • Shinobu ist entweder: Der College-Student, der das Pech hat, wegen Shin-chan von jedem Teilzeitjob gefeuert zu werden; oder Shinobu Kandadori, Nanakos Studienfreund.
  • Elternservice: Mitzi hat 'heimlich' Lust auf verschiedene Bishenen Charaktere in Action Bastard. Eine Episode drehte sich sogar um Mitzis heimliche Bewunderung für eine neue Show namens Superbiker Ryuu und seine Titelfigur. Am Ende hatte eine Zeitung folgende Nachricht: ' Superbiker Ryuu , ein Liebling unter Hausfrauen!' (In der Adult Swim-Version lautete die Überschrift: 'Desperate Women, Midiful Lives.')HinweisEin bisschen Wahrheit im Fernsehen: Live-Action-Superhelden-Shows wie Kamen Rider und Ultraman Stellen Sie jetzt extrem gut aussehende männliche Schauspieler ein, um die männlichen Charaktere zu spielen, um die Fangemeinde der Mutter anzusprechen. Die Kinder schauen auf die Action und die Mütter auf die männlichen Schauspieler.
  • Wählerischer Esser :
    • Shin hasst grüne Paprika.
    • Kazama hasst Brokkoli.
    • Penny hasst kleine Maiskolben.
  • Auf die Party zugeschnittene Handlung: Der 17. Film „Howl! Kasukabe Wild Kingdom', hat Shin-chans Freunde in Tierversionen ihrer selbst verwandelt, und sie entdecken, dass ihre neuen Formen ihnen im Kampf einen Vorteil verschaffen (Kaninchen können gut hören und treten wie Mofos', Gürteltiere können sehr effektiv herumhüpfen und Fledermäuse kann anscheinend gut schreien )... Aber Kazama-kun wird in einen Pinguin verwandelt und ist somit für die gesamte Schlacht unbrauchbar.Bis ein Krappen Wasser seine Freunde fast ertränkt, woraufhin er zeigt, dass Pinguine unter Wasser ziemlich schnell sind und einen Wirbel von der Größe einer 747 hinter sich lassen.
  • Frühreifer Crush:
    • Shin-chan für Nanako Ōhara. Während Shin normalerweise nach Mädchen sucht, die älter sind als er, ist Nanako etwas Besonderes für ihn.
    • In Folge 225c schickte ein Gymnasiast einen Liebesbrief an Frau Matsuzaka/Ms. Katz, und als sie später herausfindet, dass er bessere Noten in der Schule bekommen muss und dass er bereits eine Freundin hat, bittet die Lehrerin die Kindergartenleiterin und Sihn-chan, sich als ihr Ehemann bzw ihn wieder auf Kurs.
  • Perkussive Wartung: Misaes Versuch, den Fernseher auf diese Weise zu reparieren, machte es nur noch schlimmer.
  • Retail Riot : Mitzy ertappt sich oft dabei, wie sie andere Frauen verprügelt, nur um etwas zu kaufen, das im Angebot ist. Einmal ging es um verpackte Eier. Die meisten von ihnen landeten während des Chaos auf dem Boden.
  • Running Gag: Viele, einschließlich:
    • Mitzi schlägt Shin-chan in den Kopf, wenn er sich daneben benimmt. Manchmal tun dies auch andere Charaktere.
    • Shin-chan macht sich über die Brustgröße seiner Mutter oder ihren dicken Hintern lustig.
    • Shin-chan treibt Pennys Mutter in den Wahnsinn, was dazu führt, dass sie die Beherrschung verliert und einen Ausbruch hat, wobei Penny Zeuge davon wird und schreit: 'Du bist nicht meine normale Mutter!'. Ein anderes Mal geht sie auf die Toilette, um einen Stoffhasen zu schlagen, ein Verhalten, das sich auf Penny übertragen hat, nachdem sie das Temperament ihrer Mutter geerbt hat.
    • Shin-chans Arschtanz und Elefantentanz.
    • Die Rivalität von Frau Yoshinaga (Frau Anderson) mit Frau Matsuzaka (Frau Katz).
    • Principal Ench wird für einen Boss der Yakuza gehalten.
    • Shin-chan liest in einem Buchladen, ohne zu kaufen, wo der Besitzer einige hügelige Dinge tut, um alle freien Leser abzuschrecken.
    • Papa wird auf seltsame Weise von Shin-chan geweckt (stinkende alte Schuhe, mit seinem Bart ein Rettich reiben, Taschentücher stopfen oh sein Mouce usw.), was zu seinen Träumen ausgeführt wird.
  • Sadisten-Show: Oh Junge...
  • 'Shaggy Dog'-Geschichte: In einer Episode versuchen Misae und Shin, Himawari das Krabbeln beizubringen, damit sie in einer Show antreten kann, in der Babys gegeneinander antreten. Nach vielen gescheiterten Versuchen beginnt sie endlich alleine zu krabbeln, nur damit Misae und Shin erfahren, dass die Show abgesagt wurde.
  • Bedeutendes Anagramm: Im zweiten Film trifft Shin-chan auf einen Prinzen, der mit ihm identisch ist. Sein Name: Sunnokeshi (Anagramm von Shinnosuke).
  • Stück des Lebens : Wenn es nicht um Shinnosukes Possen geht, konzentrieren sich die Geschichten zufällig auf das tägliche Leben der Charaktere.
  • Shaking the Rump: Shinnosukes typischer Po-Tanz, bei dem er seine Hose herunterzieht und seinen Hintern schüttelt.
  • Ausrufe : Viele, wenn man die lange Laufzeit der Serie bedenkt. Penny ist zum Beispiel in einen Schüler namens Kazuo verknallt. Sie träumt von ihm und ruft Kazuo versehentlich zu Maso/Masao. Kazuo und Masao...
  • Souvenir Land: In Episode 138-C, wo Shin-chan und seine Familie ins Action Land gehen. Sie machen ein Foto mit Mimitchi Mouse und warten in einer langen Schlange auf die Achterbahn, während Shin und Misae von einer Action Kamen Parade abgelenkt werden.
  • Spaghetti Kiss: In einer Episode sieht eine betrunkene Miss Katz, wie Shin einen gutaussehenden erwachsenen Mann durch ihre Bierbrille hat und versucht, dies mit ihm zu tun, nur mit Pocky.
  • Zwei-Lehrer-Schule: Nun, Drei-Lehrer-Schule, die während des Spielbogens von The Flamer vorübergehend auf vier angehoben wurde. Als bekannt wurde, dass er gefeuert werden würde, machten die Kinder Lampenschirme, dass Miss Katz selten erscheint, um sie zu unterrichten, und schlugen vor, sie an Flamers Stelle zu feuern.
  • Toiletten-Humor: Manchmal ist Shins Dialog nur 'Farty Poop Furt Furt' oder so ähnlich.
  • Wahre Gefährten: Die Kasukabe Defense Organization, bestehend aus Shin und Freunden.
  • Der unfaire Sex: Misae wird Hiroshi verprügeln, wenn sie ihn beim Auschecken anderer Frauen erwischt oder nur denkt, dass er das tut, aber sie kann sich alle süßen Typen ansehen, die sie will.
  • Unbewegliches Plaid: Die Hose von Principal Ench. Der englische Dub fügte einige Witze hinzu.
  • Vitriolic Best Buds: Shin-chan und Georgie. Shin liebt es, ihn zu ärgern, und Georgie möchte von Shin weg, wenn er es tut, aber tief im Inneren sind sie die engsten Freunde und kümmern sich umeinander. Penny und Ai genauso.
  • Erbrechen Discretion Shot: Es gibt drei davon in der Episode, in der Misae an morgendlicher Übelkeit leidet.
  • Wham-Episode: Band 47.Miss Ume verfällt in Depressionen und wird selbstmordgefährdet, nachdem ihr Freund auf einer Südamerika-Reise an einem Terroranschlag gestorben ist. Noch tragischer, als er ihr bei seiner Rückkehr einen Heiratsantrag machen wollte.
  • Wham Line : Kantam Robo kämpft gegen seinen letzten Feind und hat zwei separate Power-Ups absolviert und erklärt, dass er es satt hat, sich zu verstärken, nur um ein Blutbad fortzusetzen.HinweisKantam ist ein Überläufer von Decadence aus der robotergesteuerten Zukunft und seine vorletzten Feinde waren seine Familie , dann im Grunde mit seiner Frau selbst zerstört, um Präsident Gilgiros zu zerstören.
  • Wise Beyond Their Years: Die Gang der Kasukabe Defense Organization, außer Georgie.

Werbung:

Tropen, die für die Vitello/Phuuz Dubs spezifisch sind:

Liste der Tropen
  • Zärtlicher Spitzname: Mitsy bezeichnet Harry liebevoll als 'Papa Bear'
  • Aluminium-Weihnachtsbäume: Ein Beispiel im Universum, in 'Spaß in der Skihütte' erwähnt Enzo beiläufig, dass er gerne 'lutefisk', ein schwedisches Gericht, essen würde, und wie sich herausstellt, serviert das Restaurant es tatsächlich.
  • Alternative Foreign Theme Song : The Vitello and Phuuz Dubs verwendet , was es kinderfreundlicher erscheinen lässt, als es wirklich ist, aber nicht davor zurückschreckt, Shin-Chans nacktes Gesäß zu zeigen.
  • Bowdlerise: Im Quellmaterial einer Episode träumte Cosmo davon, als Baby von seiner Mutter gestillt zu werden. Der Vitello-Synchronsprecher hatte eine Nahaufnahme des Gesichts seiner Mutter über die Szene geklebt, so dass es aussah, als würde er ihre Wange küssen. Dies verursacht ein wenig Lost in Translation während des Dialogs in der nächsten Szene. Schienbein : Ich hatte einen seltsamen Traum, dass irgendjemand mein Gesicht lutschte.
    • Normalerweise werden alle Szenen von Shins Schritt aus der Synchronisation genommen, die letzte Szene von 'Going To A Haunted House' hat jedoch Shins wo sein Schritt in der zu sehen ist
  • Can't Hold His Liquor: Rektor Enzo, er bricht nach ein paar Schlucken komplett zusammen. Enzo : Und meine Mama hat mich nie verstanden, hauptsächlich weil sie kein Englisch sprach. Und jetzt stecke ich in diesem miesen Job fest! Warum? Warum!? Mögen : Nun, Sie sind sehr gut mit Kindern. Enzo : Ich werde in einem verdammten Kindergarten sterben. Ich hätte meine Chancen draußen nutzen sollen! Mögen : Du wirst nicht sterben. Enzo : Toll, nimm mir meine letzte Hoffnung, warum nicht! (schnief) Nun, ich bin froh, dass du all das von deiner Brust genommen hast...
  • Schlagwort: Im Vitello Dub ruft Shin Chan oft 'Gee Sammich!' oder 'Coolie-oolie!' Der Vitello Dub lokalisiert auch Shins Buri Buri-Tanz als 'The-Bare-Butt-Boogie'.
    • Schulleiter Enzo antwortet auf seinen Spitznamen oft mit 'Nenn mich nicht Pate!'
  • Kauspielzeug: 'Dr. Weinstein', das Kaninchenspielzeug Ninis Mutter Ruby lässt ihre Aggression aus.
  • Kinder sind unschuldig: Mit Shin Chan abgewendet, obwohl es impliziert wird, dass er oft mit seinen Possen davonkommt, weil Erwachsene ihn so wahrnehmen.
  • Dunkle und unruhige Vergangenheit: Ein wiederkehrender Gag im Vitello Dub ist die Erwähnung der zwielichtigen Vergangenheit von Principal Enzo. Enzo : Sie möchten nicht im Joint meine Damen und Herren übernachten. Nicht, dass ich selbst im Slammer war...
  • Diegetic Soundtrack Usage: Im Gag Dub summen die Charaktere häufig zur Hintergrundmusik der Szene mit. In ein paar Episoden singen sie das Endthema geradezu.
  • Abgelenkt von den Sexy : In Mama ist ein Shopaholic , Mitsy hält Shin und Harry eine Zeitschrift hin und fragt nach ihrer Meinung, was besser ist. Nachdem sie ein paar Sekunden nachgedacht haben, gestikulieren beide auf das Mädchen auf der linken Seite und zeigen, dass sie heißer ist. Mitsy wird darüber wütend. Harry : Ich schätze, sie wollte unsere Meinung zu den Klamotten... Schienbein : Sie trugen Kleider ?
    • In 'Spielball Teil 2' umgekehrt Miss Dori benutzt tatsächlich einen Bikini-Girl-Kalender, um machen Shin Chan konzentriert sich auf das Ballspiel. Dori kommt auf diese Idee, als sie bemerkt, dass Shin Chan zufällig einen Ball fängt, während sie eine hübsche Dame anstarrt, die vorbeigeht.
    • Ähnlich versucht Mitsy in 'The Late Great Me', Shin Chan mit einer ähnlichen Methode aufzuwecken, aber leider verwendet sie ein Bild von sich.
    Mitsy : (hält ein Foto) Lookie lookie, Shiny Winny! Öffne deine Augen, es ist ein heißes Bikini-Baby! Schienbein : (wimmert im Schlaf) Ugh...verschwinde...es! Mitsy : (betrachtet das Foto) Oh, es ist ein Bild von mir... (weint) Es sollte dir trotzdem keine Albträume bereiten!
  • Nenn mich nicht 'Paul': Mitsy sagt Shin Chan oft, dass er sie beim Vornamen genannt hat. Ebenso hasst es Enzo, wenn man ihn „Godfather“ nennt.
  • Drama Queen: Shin Chan ist ein Fan von Seifenopern und wird sich irgendwann auf diesen Trope beschwören. Schienbein : (Falsett) Kein Flachs! Wir dürfen nicht! Nicht in der Limousine! Wir haben ein Strandhaus. Harry : Lass das Seifenzeug fallen, wir müssen reden.
  • Dub-Namensänderung: Wie bereits erwähnt, hat der Vitello-Dub die meisten Charakternamen geändert, aber oft so lokalisiert, dass sie in irgendeiner Form den ursprünglichen Namen ähnelten: Kazuma wurde zu 'Cosmo', Nene wurde zu 'Nini' usw.
    • Himawaris Name bedeutet 'Sonnenblume' und der Dub lokalisiert das Blumenthema, indem er sie 'Gänseblümchen' nennt.
  • Genaue Worte: In 'Dad Goes Jogging' schwört Harry, vor der Arbeit mindestens 10 Meilen zurückzulegen. Aber er ist nach nur 5 müde und fährt mit dem Taxi nach Hause, damit er nicht zu spät zur Arbeit kommt. Mitsy : Du sagtest, du würdest 10 Meilen zurücklegen! Schienbein : Ja, aber er hat es nicht gesagt Wie!
  • The Ghost: The Vitello Dub fügte einige davon hinzu, die in der Originalshow nicht vorhanden waren. Ein Beispiel wäre Richard Gere, von dem Mitsy ein großer Fan ist.
  • Meine Güte, verdammt noch mal! : Beschworen angesichts der Tatsache, dass es immer noch eine Kindershow ist, egal wie schlüpfrig es wird. Mögen : Verdammt! Ich habe gerade 50 Dollar an diese Punk-Uma verloren!
  • Sein Name ist wirklich 'Barkeep': In der japanischen Originalversion war der wahre Name des Protagonisten 'Shinnosuke Nohara'. Sein häufiger verwendeter Spitzname 'Shin-Chan' ist eine Verkürzung seines Vornamens und des japanischen Ehrennamens '-chan', was grob in 'Little Shin' übersetzt wird. Im Vitello-Dub ist 'Shin Chan Nohara' jedoch buchstäblich sein ganzer Name.
  • Idiosynkratische Wipes: Der Vitello-Dub wurde in Szenenübergängen hinzugefügt, indem verschiedene Stock Footage-Aufnahmen von Shin Chan rotoskopiert wurden.
    • Abgewendet durch den Phuuz-Dub, der sie ganz weggelassen hat.
  • Innocently Insensitive : Im Vergleich zur japanischen Originalversion mit Shin heruntergespielt. In der Vitello-Synchronisation ist Shin sich seines üblichen Mangels an Taktgefühl weniger bewusst, wenn er mit Erwachsenen spricht.
  • An der vierten Wand gelehnt: In 'Dad has a failure' bemerkt Shin die seltsamen kantigen Formen der Köpfe seiner Eltern.
  • Schauen Sie hinter Sie: Shin versucht, dies auf einen wütenden Hund in 'I hit a homer' zu berufen, aber es funktioniert nicht. Schienbein : Aussehen! Ein süßer rosa Pudel! Ich glaube, sie hat dir zugezwinkert! (Homer knurrt weiter) Inhaber : Ja, netter Versuch. Aber Homer ist ein Mädchen.
  • Schlupflochmissbrauch: In 'The Late Great Me' Die Lehrer und Schüler wetten, ob Shin Chan den Bus verpasst und zum 40. Mal in Folge zu spät zur Schule kommt. Shin kommt zwar pünktlich zum Bus, kommt aber trotzdem zu spät zur Schule, weil der Bus im Stau stecken bleibt. Als Ergebnis gewinnt keine Seite die Wette.
  • Buchstäblich: Shin Chan sehr. Hier sind einige Beispiele. In 'Spielball Teil 1'. Mögen : Ich werde den Ball schlagen und Sie fangen. Versuchen Sie, es im Handumdrehen zu fangen. Schienbein : Whoa, das tut weh! Ich ziehe mich besser etwas an. (zieht seinen Reißverschluss fest) Mögen : Nicht diese Art von Fliege Shin Chan! Sehen Sie, die Idee ist, mich davon abzuhalten, zur ersten Basis zu gelangen. Schienbein : Kein Problem. (zu den anderen) Zurück! Wenn jemand mit diesem Muffin zur ersten Basis kommt, ist es ich !
    • 'Spielball Teil 2'
    Kosmos : Sie schickt dir eine Pop-Fly! Weißt du was das ist? Schienbein : Sicher! 'Eine Fliege mit Frau und Kind!'
    • 'Urlaubsspaß'
    Mitsy : Der Reiseführer gibt es zwei Gabeln hoch. Denke, es ist ein guter Ort zum Essen! Schienbein : Guter Ort zum Essen? (stellt sich vor, dass seine Eltern das Gebäude buchstäblich aufessen) Ihr seid krank!
    • 'Die Kahzu Kamakazes schlagen den Pool'
    Frannie : Chilly, meine Schwester, der Bikini ist nicht so auf der Straße. Billy : Ich sollte nicht hoffen. Ich habe es bei 'Lordstroms' bekommen. Frannie : (flüstert) Das ist schlecht für unser Image, zieh es aus! Schienbein : Whoa! Das 'X' wird X-bewertet!HinweisBilly trägt immer eine Maske mit einem X darauf. Frannie : Sie ist nicht Strippen! Sie wird nur diesen dummen Anzug wechseln!
  • Sag niemals 'Stirb': Überraschend abgewendet! Es gibt zwar kein Fluchen, aber Wörter wie 'sterben' und 'töten' werden gelegentlich in den Dialogen verwendet. In einigen Fällen wurden jedoch Wörter wie 'Freakin' von Jetix zensiert, als der Sender sie ausstrahlte. Mögen : Wie geht es dir Shin Chan? Schienbein : Ich müsste besser werden, nur um zu sterben!
  • Elternbonus: Der Vitello-Dub ist voll davon, obwohl er auf RTÉ in der Republik Irland und Fox Kids in Großbritannien und Australien ausgestrahlt wird.
  • Schwören in Klammern: Wird von Zeit zu Zeit aufgerufen. Z.B. in 'Papa bricht ein Versprechen' Harry : Oh geh selbst noogie!
    • 'Ich gehe Skifahren'
    Einer : Ich hoffe, er friert seinen Arsch ein!
    • 'Smarty Hose Marti'
    Kosmos : Sie kann meine Kumquats küssen.
  • Precocious Crush: Shin flirtet täglich mit Frauen, die mehr als doppelt so alt sind wie er: Einer : Hast du keine Eltern? Was willst du?
    Schienbein : Ein kleiner Guten-Morgen-Kuss! Einer : Träume weiter, du bist zu jung für mich! Schienbein : Das hat dich letzte Nacht nicht gestört! (Rückblende) Erinnerst du dich nicht? Wir haben es drauf! Einer : Nicht! Sie hab sie gerade ausgezogen. Ihre Hose das ist.
  • Recurring Riff: The Masked Muchacho Titelmelodie spielt normalerweise, wenn er erwähnt wird. Fernseher : Hier kommt er, der Maskierte Muchacho! Mächtig, stark und viel Macho! Wahrheit und Gerechtigkeit ist sein Motto! Er ist der maskierte Muchacho!
  • Zuflucht in Audacity: Die gesamte Handlung von 'Mom and Dad's Big Night' folgt Mitsy, die versucht, Harry davon zu überzeugen, Sex mit ihr zu haben, obwohl er von der Arbeit erschöpft ist. Haben wir schon erwähnt, dass dies eine Kindersendung sein soll?
  • Ausrufe : Gelegentlich werden ein paar Verweise auf die westliche Popkultur eingefügt:
    • In 'The Late Great Me' Mitsy-Parodien Die Zwielichtzone .
    Mitsy : Shin Chan Nohara, Alter 5. Ein gewöhnlicher Junge in einer gewöhnlichen Stadt. Außer Shin Chan Nohara ist dabei, die 'Tardy Zone' zu betreten.
    • In 'Dad goes Jogging' bekommen wir diesen Austausch.
    Harry : Auge des Tigerbabys! Ich bin Rocky! Ich bin Rocky! Schienbein : Du siehst eher aus wie Bullwinkle...
    • Aus der gleichen Folge
    Harry : (sich selbst schmeichelnd) Wie ist Mel Gibson in unser Badezimmer gekommen?
    • In 'Ich gehe Skifahren'
    Schienbein : Nahestehende Leute, wir drehen hier ein Michael Jackson-Video! Skifahrer : Ihr Scherz! Wo ist Michael Jackson? Schienbein : Der Alte in der Mitte. Ich persönlich finde, dass er diesmal mit der Operation etwas zu weit gegangen ist. Hey, für 5 Dollar kann ich dir Insidertipps zu Bubbles geben! Lehrer : (einstimmig) SHIN! Schneide es aus!
    • In 'Smarty Pants Marti'
    Dienstag : Natürlich sind Sie beeindruckt. Meine intellektuellen Fähigkeiten übertreffen Ihre eigenen bei weitem. Mögen : Das ist ein fünfjähriges Mädchen? Einer : Oder Yoda in einem Kleid...
    • Aus der gleichen Folge
    Dienstag : Hey ist das nicht Hulk Hogan!? Schienbein : Nein, es ist nur Miss Mann, die Sportlehrerin.
  • Show in a Show : Neben 'Masked Muchacho' (der Name für Action Kamen) gibt es auch 'Smiley Crocodiley', das Shin morgens gerne sieht.
  • Spoiler Opening: Daisy wird kurz in der Eröffnung gezeigt, obwohl ihre Geburt erst nach mindestens einem Dutzend Episoden stattfindet.
  • meine frau ist die charaktere des studentenratsvorsitzenden
  • Stepford Smiler: Der Vitello-Dub macht Principal Enzo sowohl zu einem als auch zu einer Art Deadpan Snarker. Enzo : Hört zu, fröhliche Schneehasen, Miss Dori wird uns allen zeigen, wie man schnell bergab geht! (Irgendwie wie mein Leben, hehehe)
  • 'Super Sentai' Haltung: Die Kahzu Kamakaze Gang beschäftigt einen und sie beschweren sich bei ihrem Anführer über seine Nützlichkeit. Becky : Dafür ist es zu heiß! Billy : Ja, Frannie, keiner schaut zu!
  • Wutanfall: In 'Wir gehen auf ein Picknick' macht Mitsy das mit Harry, als sie wütend wird, nachdem sie erfahren hat, dass er nicht mit ihnen zum Picknick gehen konnte, weshalb sie das Haus verlassen möchte.
  • Three Stooges Shout-Out: Shin sagt, dass die Kahzu Kamakazes genauso lustig sind wie sie.
  • Twisted Echo Cut: In 'Ich kann nicht schlafen' telefoniert Mitsy mit Harry, nur um ihn zu erschrecken, indem er ihn plötzlich anschreit. Es stellte sich jedoch heraus, dass sie Shin Chan im Hintergrund anschrie. Mitsy : Armer Bär, ganz allein in einem großen Hotel... Harry : Ja, es ist ziemlich langweilig. Vielleicht finde ich etwas zum Lesen. Oh schau, da liegt eine Bibel auf dem Nachttisch. Mitsy : SETZEN SIE DIESES SCHMUTZIGE MAGAZIN HIN! Was denkst du ich bin dumm!? (Szenenwechsel) Lies 'Pat the Bunny' wie ein normales Kind!
  • 'Gut gemacht, Papa!' Guy: Harry versucht oft, Shin Chans Respekt zu gewinnen. Harry : (umarmt Shin) Ich habe es für dich getan, Sohn. Ein Junge muss seinen Vater respektieren und ich möchte nur, dass du stolz auf mich bist. Schienbein : Äh, du hast eine Rotzblase aus deiner Nase...
  • Was zum Teufel ist das für ein Akzent? :
    • Schulleiter Enzo spricht mit Bronx-Akzent (obwohl er angeblich aus Schweden kommt), aber er setzt absichtlich einen lächerlichen schwedischen Akzent auf, als er gezwungen ist, die Polizei in 'Ich bin Bergfleisch' zu rufen.
    • Marty Flang versucht auch Shin mit einem falschen ausländischen Akzent zu täuschen.
    Marty : Äh, Herr Flang, hier wohnen Sie nicht mehr! Er ist sehr weit weggezogen!
  • Würdiger Gegner: 'Hunt 'em Down Hishi' hält Shin Chan für so, da er das einzige Kind ist, das auch eines ihrer Bücher nicht verkauft hat. Hishi : Nun, du hast mich wieder geschlagen. Ich kenne alle Tricks, Kind, am besten in der Branche. Aber ich habe endlich mein Match getroffen.
  • Yank the Dog's Chain: Der Vitello-Dub verwendet diese Trope stark und geht so weit, optimistische Enden in Episoden mit tragischen umzuformatieren, was zu einer sehr erschütternden Tonverschiebung gegenüber der ursprünglichen japanischen Version führt.
  • Dein Fernsehen hasst dich : In 'Mom's Gotta Barf' leidet Mitsy an Morgenübelkeit und beschließt, fernzusehen, um sich davon abzulenken. Cue die Fernsehsendungen über Foreign Queasine.

Tropen, die für den FUNimation Gag Dub spezifisch sind:

Liste der Tropen
  • Anpassungserweiterung: Viele der Hintergrundgeschichten für bestimmte Charaktere wurden stark verändert und erweitert, um komödiantischer zu sein. Am bemerkenswertesten ist der Hauptdarsteller Enzo, der im Original nach allem, was man hört, ein wirklich netter Kerl mit einem gewöhnlichen Hintergrund ist. Haupt Ench andererseits...
  • Audience Shift: Es ist wesentlich profaner als das Original und wurde auf Adult Swim ausgestrahlt.
  • Kaum geänderter Dub-Name: Der englische Dub von FUNimation hat viele der Namen der Charaktere vereinfacht:
    • Shinnosuke Nohara nach Shin Nohara
    • Misae Nohara nach Mitzi Nohara
    • Hiroshi Nohara nach Hiro Nohara
    • Himawari Nohara nach Hima Nohara
    • Shiro nach Whitey
    • Masao Sato nach Maso Sato
    • Bo Suzuki nach Boo
  • Schwarze Komödie: Unter vielen Beispielen ist die häufige Erwähnung von Pennys Schwester Caitlin im Gag Dub zu nennen, die 'Jetzt im See lebt...' Mitzi: ( nach Hima ) Wissen Sie, wenn wir jetzt in China wären, säßen Sie in einem Müllcontainer.
  • Brawn Hilda: Nanakos deutsche Mitbewohnerin Griselda. Sie behauptet, ihre Muskelmasse sei hauptsächlich auf die Nashornhormone zurückzuführen.
  • Break the Haughty: Georgie in der dritten Staffel, als die Wirtschaft das Vermögen seiner Familie auslöscht. Insbesondere Folge 66.
  • Die vierte Mauer durchbrechen : Der Dub macht das ab und zu gerne. Eine Episode trägt sogar den Titel 'Hören Sie auf, auf die Show zu verweisen!'
    • Die zwei Jahre Entwicklungshölle wird erwähnt Sekunden in Folge 53.
    • In Episode 8 von Staffel 1 hält Shin ein 'The End'-Schild hoch, während er sich beim Publikum für das Zuschauen bedanktnachdem er das Nohara-Haus gesprengt hat.
  • Schwarze Komödie Vergewaltigung:
    • Miss Polly ist fast immer ständig geil. Sie geht sogar so weit, Nachforschungen über andere Erwachsene anzustellen ('Es macht mir nichts aus, wenn es klein ist. Es ist eigentlich besser für Anal') und es wird angedeutet, dass sie Principal Ench auf zahlreiche perverse Arten vergewaltigt und es mit einer sehr willigen macht Mr. K, und versucht, sowohl Miss Katz als auch Miss Anderson in das Geschehen einzubeziehen. Miss Katz erkennt, dass ihr Leben so beschissen ist, dass sie sich schließlich der Idee unterwirft, Polly mit ihr machen zu lassen, was sie will.
    • Es wird auch oft behauptet, dass Pennys Mutter oft von ihrem Mann vergewaltigt wird. Pennys Mama : Sag meinem Eltern dein Arsch tut weh, weil du auf einem sehr großen Nagel gesessen hast!
  • Weihnachtstorte: Miss Katz' Liebesleben wird schließlich das Beste aus ihr, als sie erkennt, wie allein sie wirklich ist. Nachdem sie erfahren hat, wie sehr Pennys missbräuchlicher Vater ihr Leben widerspiegelt, sagt sie, dass Penny die einzige Person ist, die sie kennt, deren Leben schlimmer ist als ihres. Sie war einmal gezwungen, einen buchstäblichen Weihnachtskuchen in Familiengröße zu kaufen, um den Auftritt zu behalten.
  • Verrückte Obdachlose:
    • Kenta, der verrückte Kendo-Lehrer, der in jungen Jahren von seinem Vater in einem Waisenhaus ausgesetzt wurde. Er ist wirklich ein Wahnsinniger, der glaubt, dass sein ultimativer Lebenszweck darin besteht, Dildor zu finden, den Auserwählten, der dazu bestimmt ist, die böse Slutteress zu besiegen. Er ist überzeugt, dass Shin Dildor ist und überredet ihn, Kendo zu lernen. Shin beschließt, es nur zur Unterhaltung mitzumachen, lernt aber tatsächlich und wird dabei ziemlich gut trainiert.
    • Sein Vaterhat nur die Straße runter von Kentas 'Dojo of Destiny (alias Leet)' gelebt.für sein ganzes Leben.
  • Dunkler und kantiger: Mit Betonung auf 'kantiger'. Dieser spezielle Dub ist im Vergleich zu anderen Dubs und sogar der japanischen Originalversion viel profaner und krasser, wobei sich viele der Witze jetzt um Missbrauch, Sex und Armut drehen.
  • Lieferstorch: Als sie mit Shin Haus spielt, erklärt Ai Penny, dass sie schwanger ist. 'Shin und ich haben uns französisch geküsst und dann ist der Storch heruntergekommen und hat mich umgehauen!'
  • Dub Name Change : Wird etwas anders angewendet als die meisten anderen ausländischen Dubs der Show, da anstelle der gesamten Besetzung westliche Namen im Allgemeinen drei verschiedene Kategorien gibt (mit einigen Beispielen):
    • Charaktere ohne Namensänderung: Ai, Yonro, Nanako
    • Charaktere, die die gekürzte Version ihres ursprünglichen Namens als ihren vollen Namen behandelt haben: Shinnosuke->Shin, Hiroshi->Hiro, Himawari->Hima
    • Charaktere mit ganz anderen Namen: Toru Kazuma->Georgie Prescott, Nene Sakurada->Penny Milfer, Enzo ->Bernoulli Ench. Diese Beispiele werden oft gemacht, weil die Hintergründe der Charaktere, einschließlich der Nationalität, völlig unterschiedlich sind, was diese Trope mit Race Lift kreuzt. So ziemlich die gesamte Besetzung war in der Originalversion Japaner, aber Ench ist halb Peruaner, halb Roma, während Georgie als in Japan lebender Amerikaner angegeben wird, weil sein Vater Diplomat ist.
  • Dysfunction Junction: Gespielt zum Lachen, aber die Charaktere haben einige have Ja wirklich ernste Probleme:
    • Die Noharas im Allgemeinen. Shin ist ein apathischer Unruhestifter, Hiro wird oft von seiner eigenen Frau depressiv und missbraucht, während Mitzi ständig überarbeitet und gestresst ist und sich mit ihrem straffälligen Sohn abfinden muss. Die einzige Ausnahme ist Hima, was sinnvoll sein könnte, da sie nur ein Baby ist.
    • Masao ist ein sozial unbeholfener Schlamassel, der ständig von seinen eigenen Freunden (hauptsächlich Penny) missbraucht wird und häufig Mobbingopfer ist.
    • Penny wurde von ihrem Vater geschlagen, was zu dem Punkt kam, an dem sie anfing, den Missbrauch zu genießen. Nachdem ihr Vater anfing, Wut-Management-Kurse zu belegen, nahm Penny daran, dass er liebt sie nicht mehr . Pennys Mutter hat es genauso schlimm, wo der Missbrauch sie offensichtlich verrückt genug gemacht hat, um sexuell erregt zu werden, und es wird stark angedeutet, dass sie kein Problem damit hat, einen Mord zu begehen. Beide haben im Allgemeinen auch sehr ernste Wutprobleme.
    • Georgie lässt es sich gut gehen extrem konservative Ansichten, die oft an geradlinigen Faschismus grenzen. Wird in Staffel 3 mehr, wo die Rezession seine Familie bankrott macht und er versucht, die anderen nicht zu informieren.
    • Boo ist wahrscheinlich einer der am wenigsten durcheinandergebrachten Charaktere in der ganzen Show, aber seine geistige Behinderung und manchmal sozial unbeholfen sind genug, um sich zu qualifizieren.
    • Miss Polly hat so schlimme Nymphomanie, dass es stark darauf hindeutet, dass sie die anderen Lehrer schon einmal vergewaltigt hat. Sie entwickelt auch ein ernstes Wutproblem, wenn ihre Brille abgenommen wird.
    • Fräulein Katz hat ein schrecklich liebt das Leben und behauptet, eine schwere Spielerin zu sein, die sie für ein dunkles Geheimnis hält.
  • Bekanntheitsgrad am Ende der Serie:
    • Die letzte Episode der dritten Staffel beginnt sofort in 'The Bitzi Saga Conclusio: Alternate Ending', als Mitzi anfängt, mit dem Lemony Erzähler . All dies passiert, während die Episode weiterläuft. Sprecher: Junge, diese Show hat in dieser Saison mehr geflucht. Das ist entweder ein Zeichen dafür, dass die Supes es unterstützen... o-oder es ist egal! Hallo Zach! Wir werden nicht abgesagt, oder!?
      ADR-Direktor Zach Bolton: Nein, in Japan haben sie ungefähr 600 davon. Das machen wir noch Jahre!
    • Der Rest der Episode zerschmettert nur, was von der 4. Wand übrig ist, mit nichts als dem Gerede darüber, ob Shin-Chan als Serie abgesetzt oder für eine 4. Staffel verlängert wird. Zahlreiche Rückrufe zu früheren Charakteren, Handlungssträngen und zahlreiche Take Thats. Rufheraus und überall Parodien. Georgie: Wenn genug Fans unsere DVDs kaufen, kommen wir genauso wieder Familienmensch und Futurama !
      Schienbein: Die Show ist vorbei, aber wir werden weiterleben!
      Penny: Oh ja? Schau dir an, was passiert istBrittany Murphynachdem sie King of the Hill abgesagt haben!
      ( alle schrecken über das, was Penny gerade gesagt hat, auf, während sie ein vollendetes Grinsen im Gesicht hat )
      Fleisch: Das ist eine wirklich dunkle Note, um die Serie zu beenden.
      Penny: Hast du diese Sendung gesehen ?
  • Fiction 500: Ais Familie wird oft erwähnt, dass sie mit ihrem Geld viele dekadente und wahnsinnig illegale Dinge tut, darunter Kinder bis zum Tod für Unterhaltung kämpfen zu lassen und ihre Hundesteaks aus Waisen zu füttern.
  • Selbstverständliches Fazit: In einer Rückblende, als Shin noch ein Baby war, war Hiro in einer glücklichen Ehe mit Mitzi und erwartete, die Spitze der Karriereleiter zu erreichen, als Shin im Kindergarten war. Es ist ein wenig traurig zu sehen, wie sich sein Leben nach unten dreht.
  • Die vier Akkorde des Pop: Präsens in der ED.
  • Gag Dub: Wahrscheinlich eines der extremeren Beispiele da draußen – Dialoge, Charaktere und sogar die Handlung der meisten Episoden sind komplett neu geschrieben, um die Originale zu untergraben und eine enorme Menge profanen Humors hinzuzufügen. Die Reihenfolge und Kontinuität der Episoden ist nicht einmal die gleiche, da die Autoren eine kleine Anzahl von Episoden der Show auswählen und auswählen, wann immer sie möchten.
  • Goldgräber : Nachdem ihr Freund gestorben ist, versucht Nanako, einen reichen Mann zu graben, von dem sie nicht weiß, dass es sich um einen Vampir handelt, der seinen toten Liebhaber in ihren Körper reinkarnieren möchte.
  • Gosh Darnit To Heck: Kenta, der verrückte Kendo-Lehrer von Die Dildor-Saga Storyline mag es nicht, die berüchtigteren Schimpfwörter zu sagen. Kenta: Anstelle des F-Wortes sollten Sie Flarp sagen.
  • Schuldgefühle: Im Universum.
    • Georgies Lieblingsserie ist die Prinzessin Heiressz Show, für kleine Mädchen gedacht. Er versucht jedoch immer zu verbergen, dass er es mag.
    • Ebenso ist er ein heimlicher Fan von Aktion Bastard , trotz seiner offenkundigen Verachtung dafür.
  • Henpecked Ehemann: Hiro ist Mitzis Hündin, natch. Zauberer: Ähm, entschuldigen Sie.
    Mitzi: ( Hiro in einem Beinschloss halten ) Was willst du!?
    Zauberer: Ich erhielt ein Notsignal und eilte hierher. Stimmt irgendetwas nicht?
    Mitzi: Nein, nichts ist falsch. WIE DU DEUTLICH SEHEN KANNST, IST MEIN EHEMANN GERADE DIE TREPPE HERUNTERGEFALLEN! ( fügt Hiro . weiterhin Schmerzen zu ) SAG MEINEN NAMEN, BITCH!
  • Urkomisch missbräuchliche Kindheit: Mr. Milfer wird ständig als Betrunkener bezeichnet, der Penny und Mrs. Milfer die ganze Zeit schlägt. Sobald er aufhört zu trinken, wird er ein viel netterer Mensch, aber sie sind so daran gewöhnt, dass es tatsächlich so ist Fräulein weil Penny denkt, dass er sich so verhalten soll, während Mrs. Milfer den unglaublich gewalttätigen Sex vermisst, den sie immer hatten.
  • Hausfrau: Laut einem Bonus-Webinterview ist die Tatsache, dass die Noharas nicht ganz genug Geld verdienen, damit Mitzi als Hausfrau bequem leben kann, der Hauptgrund für Mitzis ungewöhnliches Verhalten.
  • Unerschrockene Reporterin: Mitzis Schwester Bitzi behauptet, eine Fotografin zu sein, die sich in die Angelegenheiten von Höllenlöchern der Dritten Welt wie Afrika und Burma verwickelt hat. Aus diesem Grund wurde sie drogenabhängig und versucht nun, ihre Angewohnheit abzulegen. Sie mochte besonders Brown-Brown, das Kokain mit Schießpulver mischt...
  • Killed Off for Real: Hottie Nanako erwähnt, dass ihr Freund tödlich verstümmelt wurde.
  • Left the Background Music On : Bei dieser Show bekommt sie ab und zu einen Lampenschirm. Hiro: Nun, diese inspirierende Musik sagt mir, dass wir den Sturm überstanden haben.
  • Begrenzte Garderobe: Es wurde ein paar Mal mit Lampenschirmen versehen, dass Shin die ganze Zeit das gleiche Outfit (ein rotes Hemd und gelbe Shorts) trägt. Vor allem im Vergleich zu den anderen Charakteren, die in der gesamten Serie bei mehreren Gelegenheiten in unterschiedlichen Outfits gesehen wurden.
  • Liebe tut weh: In einer Episode verfällt Penny in eine tiefe Depression, weil ihr Vater Kurse zur Wutbewältigung belegt und seiner Familie keine Verletzungen mehr zugefügt hat. Penny denkt, es bedeutete, dass er sie nicht mehr liebte, weil sie es nie anders wusste.
  • Manipulative Bastard: Shin hat eine Art, mit den Emotionen der Menschen zu spielen. Oftmals bleibt der einzige Grund, warum die Leute bei ihm bleiben, weil sie sich schrecklich fühlen würden, wenn sie es nicht täten. Seine Einmischung ist absichtlich, und manchmal sagt er einfach das Richtige, dreist dumm, um andere sich Sorgen um ihn zu machen, weil sie wissen, dass man ihm nicht trauen kann. Es ist fast eine Form von Zwang, und er ist sich dessen bewusst, was er tut. Zum Beispiel muss Miss Katz in einer Folge Shin nach Hause begleiten, weil seine Eltern nicht zu Hause waren und ihn nicht von der Schule abholen konnten. Miss Katz wollte gehen, weil sie sich um andere Dinge zu kümmern hatte, aber Shin manipulierte sie, um zu bleiben. Schienbein: Willst du mich ganz in Ruhe lassen?
    Frau Katz: Tut mir leid, aber ich muss zu meinem Date.
    Schienbein: Aber was wird die Presse denken, wenn sie dich direkt vor dem Feuer weggehen sehen?
    Frau Katz: GOTT - VERDAMMT DU, SHIN!
  • Verwechselt mit schwul:
    • Maso... irgendwie. Ähnlich wie Tobias Funke ist Masos Dialog im Grunde ein endloser Strom unbeabsichtigter, homoerotischer Anspielungen, aber er zeigt Interesse an mindestens einem Mädchen und kann daher bisexuell oder einfach nur Camp Straight sein.
    • Ursprünglich impliziert, dass es sich bei Ken Nakatomi und Bernie Ota um ein Detektivpaar handelt, das im Rahmen einer Untersuchung eine Wohnung in der Nähe der Noharas anmietet und behauptet, ein schwules Paar zu sein, um es in der Episode 'Stakeout of the Closet' zu vertuschen. . Untergraben, denn etwa nach der Hälfte ihres ersten Auftritts wird immer deutlicher, dass sie beide sind schwul und verleugnet. In einer späteren Episode enthüllt ihr Innerer Monolog, dass sie sich beide heimlich lieben. Sie tauchen in der dritten Staffel wieder auf, beide sind sich ihres Gefühls füreinander bewusst und öffnen es vollständig.
  • Pilz-Samba: Als Shin schließlich einen Pilz isst, ahnen seine Eltern nicht, dass er überhaupt stolpert, weil alles, was er sagt, sowieso perfekt in seiner Vorstellungswelt liegt.
  • Kein Gefühl für persönlichen Raum: Shin-chan macht das mit Georgie sehr zu seinem Ärger. Einmal betrat Shin-chan Georgies Badezimmer, während er es noch benutzte! Schienbein: Vergiss nicht, dir den Arsch abzuwischen!
  • Politisch falscher Held: Georgie. Einerseits hat er sich als netter und gut erzogener Junge gezeigt, wobei seine ruckartigen Momente normalerweise das Ergebnis der Dummheit sind, von der er umgeben ist. Auf der anderen Seite hat er eine niedrige Meinung über arme Menschen (insbesondere diejenigen, die auf Sozialhilfe angewiesen sind), wirft Barack Obama vor, ein Nazi zu sein, und hält Mexiko für einen schmutzigen Ort.
  • Popkulturelle Osmose: Georgies Antwort in 'Yaz-Manian Devil' besteht darin, diese Trope zu beschwören. Schienbein: Wissen Sie, es ist nicht höflich zu buchstabieren, wenn einige von uns nicht zählen können.
    Geogrie: Ich habe abgekürzt!
    Schienbein: Und woher kennst du überhaupt Yaz' Namen?
    Georgie: Ähh... kulturelle Osmose?
  • Playing with Fire : Der Flamer, der über etwas verfügt, das an einer Stelle als 'mutierte Feuerkräfte' beschrieben wurde.
  • Bewertet mit M für Manly: The Manly Dance of Trust (was ehrlich gesagt nicht so männlich ist). Shin und Hiro: Um ein Mann zu sein, muss man Ehre haben! Ehre und ein Pipi!
  • Refuge in Audacity : Seien wir ehrlich: Dieser Dub überschreitet nicht nur zweimal die Grenze, er spielt genüsslich damit Himmel und Hölle .
  • Running Gagged: Pennys Vater war SEHR gewalttätig. In einer späten Episode der zweiten Staffel geht ihr Vater jedoch zur Therapie und wird ein guter Vater. Sie braucht eine Episode, um zu erkennen, dass nicht alle Liebe weh tut. Auch nach mehr als 2 Jahren Pause schienen die Autoren dies beibehalten zu haben.
  • Selbstironie: 'Hör auf, auf die Show zu verweisen!' enthält ein solches Beispiel dafür: Penny: Deine Strichmännchen sind scheiße!
    Fräulein Anderson: Nein, Penny, das ist Kanji, die japanische Schrift, von der wir deinen Eltern erzählt haben, dass wir sie dir beibringen!
    Georgie: Richtig... Douchebags benutzen es für Tattoos!
    Schienbein: Mmhm, mmh, oder in dieser Show, wenn sie zu faul sind, die Dinge auf Englisch zu ändern.
    Georgie: Hören Sie auf, auf die Show zu verweisen!
  • Kleine Referenzpools: In einem Interview auf der Adult Swim-Website sprachen die Autoren darüber, wie sie alles unternommen haben, um diese Trope abzuwenden.
  • Das Schlumpfine-Prinzip: Penny Lampenschirme ihren Status als Schlumpfine der Show in der letzten Folge von Staffel 3 von direkt auf diese Trope verweisen ; Sie hört auf, sich Sorgen zu machen, dass der Charakter möglicherweise eingeführt wird, um die Show erneut in den Schatten zu stellen, wenn sich herausstellt, dass dieser Charakter männlich ist, daher ist ihre Rolle als 'die Schlumpfine' sicher.
  • Split-Persönlichkeits-Schalter-Trigger: Wenn Miss Pollys in Episode 57 abgeschlagen wird, macht ihre Persönlichkeit eine 180 und sie wird zur vollen Domina! Schienbein: Was passiert, wenn Sie diese abnehmen? ( nimmt Miss Polly die Brille ab )
    Polly: DAS IST GENUG, IHR ÄRGERLICHE KLEINE GEFÄNGNISBITCHES! KEIN Streit mehr in Mamas HAUS! LEG DICH AUF DIE KNIE UND BITTE UM VERGEBUNG, ABER HALTE DEINEN MUND SCHLIESSEN, WENN ICH ETWAS IN IHNEN GEBE!
  • Strawman Political : Georgie ist ein Strohkonservativer, der bis zum lächerlichen Extrem gespielt wird. Das Schreiben begründet ihn als Republikaner, obwohl nur wenige wirkliche Republikaner den faschistischen Grenzlinien zustimmen würden, die er vertritt.
  • Subverted Kids Show
  • Erfolg durch Wahnsinn: Kenta IST wirklich verrückt, aber er ist ein guter Kendo-Lehrer weil davon.
  • Schmeckt wie Lila: Als Principal Ench von einem Völkerball am Kopf getroffen wird, bemerkt er, dass er Farben riechen kann.
  • Dann Let Me Be Evil: The Happiness Bunny ist der Namedrops in 'Happiness Bunny's Revenge'. Glückshase : Ich habe versucht, der süße, verschmuste, liebenswerte Typ zu sein, aber du hast mich bestraft, als wäre ich der Bastard! Also könnte ich auch Sein der Bastard! Findest du das nicht fair?
  • Third-Person-Person: Ai fängt an, so zu reden, sobald sie in der dritten Staffel wieder auftaucht. Amüsanterweise wird dies durch die Tatsache, dass ihr Name mit dem Pronomen „I“ homophon ist, etwas überdeckt, was zu seltsamen Sätzen führt, die wie „Ich mache einen Spaziergang“ klingen.
  • Werfen Sie dem Hund einen Knochen: Miss Polly wartete in einem Donut-Laden in der Schlange, um eine 'Kream-Splosion' zu holen. Wenn sie keinen bekam, würde sie in ihren Sexwahn zurückfallen und alle würden leiden. Die Kundin vor ihr kaufte die letzte, und sie befürchtete das Schlimmste, aber der Laden hat sie wieder aufgefüllt. Sie wollte sie alle kaufen, aber jede andere Frau, die in der Schlange stand, protestierte.
  • Too Dumb to Live: Boos mentale Fähigkeiten werden häufig als potenziell direkt tödlich angesehen. In 'The High School Years'-Episoden wird Boo während eines Boxkampfs von einem Schlag auf den Kopf KO geschlagen und er steht einfach da und rührt sich nicht. Der Ansager erklärt für seinen Gegner 'Sieg durch technischen Totschlag'. Boo taucht für den Rest der Episode weiterhin auf, aber sie bestehen darauf, dass Boo ein Geist ist (er ist es nicht). In anderen Episoden schlägt Shin vor, dass Boo dazu neigt, mit offenem Mund in den Regen zu starren, und dass er glaubt, Punkte im Völkerball zu verdienen, indem er einfach nur dasteht und sich von allen mit dem Ball anstecken lässt.
  • Nicht abgesagt: Zwei Jahre nachdem sie für die TV-Ausstrahlung nicht verlängert wurde, wurde eine dritte Staffel speziell für Online-Ausstrahlung und DVD-Veröffentlichung erstellt. Über die „zweijährigen Sommerferien“ werden mehrere Witze gemacht.
  • Vitriolic Best Buds: Shin liebt es, Georgie die ganze Zeit zu trollen. Es nervt ihn ohne Ende, aber er betrachtet Shin immer noch als seinen besten Freund.
  • We Want Our Jerk Back: Mit ziemlich bösartig gespielt, da Mrs. Milfer und Penny sich beide wünschen, dass ihr Ehemann/Vater ein gewalttätiger Alkoholiker wäre, weil sie die körperliche Misshandlung verpasst haben. Mrs. Mifler merkt zumindest, dass mit ihr etwas nicht stimmt (und sie würde eine Therapie machen, wenn sie es sich leisten könnte), aber Penny versucht weiterhin, jemanden zu finden, der sie verprügelt.
  • Warum mussten es Schlangen sein? : Der Flamer hat Angst vor Kaninchen, konnte sie aber mit Shins Hilfe überwinden.
  • Du hast es mir gerade gesagt: Wie Shin Rektor Ench dazu bringt, seine geheime Identität als Ench Man zu enthüllen.

Tropen speziell für den LUK Internacional Dub:

Liste der Tropen
  • Unerklärlicher Akzent: Nene und ihre Eltern haben britische Akzente, obwohl sie in Japan leben und japanische Namen haben.

Interessante Artikel