Haupt Ärmel Manga / Drachenhälfte

Manga / Drachenhälfte

  • Manga Dragon Half

img/manga/98/manga-dragon-half-2.jpgHalb Mensch. Halber Drache. Alles Ärger.Werbung:

Drachenhälfte ist ein siebenbändiger Ecchi-Fantasy-Manga, der von 1988 bis 1995 läuft und das halb Mensch, halb Drache-Teenager-Mädchen Mink in der Hauptrolle spielt. Es wurde zu einem zweiteiligen Gonzo-Comedy-Anime gemacht. Im Grunde ist die Geschichte eine liebevolle Parodie auf Fantasy als Genre, mit viel Fanservice und selbstbezüglichem Humor.



Mink begibt sich auf ein großes Abenteuer, während sie den Mann ihrer Träume verfolgt und das Idol Dick Saucer singt. Unglücklicherweise für Mink ist Dick Saucer sowohl ein Drachentöter als auch ein Sänger ... und was Minks Suche nach der stämmigen Saucer noch komplizierter macht, ist Prinzessin Vina, die Tochter von König Siva, die ebenfalls seine Aufmerksamkeit wünscht. Obwohl sie eine mächtige Zauberin ist, hat die Prinzessin eine unglückliche Tendenz (von ihrer Mutter geerbt), sich zu unpassenden Zeiten in einen kleinen Klecks intelligenten Schleims zu verwandeln.

Angetrieben von seiner Tochter und auf der Suche nach Rache an Minks Vater (einem königlichen Drachentöter, der den König „verraten“ hat, indem er davonlief und den Drachen heiratete, den er töten sollte), setzt der König mehrere Intrigen gegen sie in Gang, darunter die Entsendung eines Attentäters ein hirntoter, unterernährter Ritter, der sein Lichtschwert in seinem Kopf aufbewahrt und Saucer selbst anheuert, um den 'verkleideten' Drachen zu töten. Letztendlich überwindet Mink diese Hindernisse und nimmt an einem Kämpferturnier teil und begibt sich auf eine Reise, um den Dämonenkönig Azatodeth zu besiegen, damit sie seinen Volkstrank gewinnen und menschlich werden kann, nur um ihr Idol zu treffen.



Werbung:

Obwohl der Anime meistens albern ist, ist der Manga beides albern und Epos. Es bietet auch einige sehr starke Art Evolution .

Der Manga erhielt 2018 eine offizielle englische Veröffentlichung.

Nicht zu verwechseln mit dem Hentai Drachenrosa .




Diese Show bietet Beispiele für:

  • Accidental Kiss: Wie Mink Dick Saucer zum ersten Mal trifft.
  • Adaptation-Induced Plot Hole: Im Anime aufgerufen und mit Lampenschirmen versehen, wodurch die Szenen ausgeschnitten wurden, die Dug Fin eine Einführung und Motivation gegeben hätten, aber bei seinem Auftritt im Kampfturnier (wo er immer noch Rache für etwas verspricht, das in der Schnittsegment). Als die Charaktere Verwirrung äußern, sieht er sich die vorherige Episode noch einmal an, klappt den Deckel zu, als er erkennt, dass seine Einführung gekürzt wurde, und erklärt, dass er sich trotzdem an ihnen rächen wird.
  • Erwachsene sind nutzlos: Die Eltern des Abenteurer-Trios sind unglaublich inkompetent. Pias Eltern verbringen die meiste Zeit damit, zu verfolgen, wie oft sie in letzter Zeit ohnmächtig geworden sind, weil sie sich Sorgen um ihre vermisste Tochter gemacht haben. Rufas Vater verbringt seine ganze Zeit damit, mit seinen (nicht vorhandenen) magischen Fähigkeiten zu prahlen, während ihre Mutter ihre ganze Zeit damit verbringt, von diesen angeblichen Fähigkeiten zu schwärmen. Minks Vater ist eigentlich kompetent, aber er ist so faul, dass er nichts unternehmen kann, es sei denn, seine Frau ist in unmittelbarer Gefahr.
  • Werbung:
  • Und das Abenteuer geht weiter:Gerade als Mink und Dick heiraten wollen, taucht Rufa auf und spricht über den Aufstieg eines neuen Dämonenlords, der versucht, dort weiterzumachen, wo Azatodeth aufgehört hat. Also verschieben die beiden ihre Hochzeit, um ihn aufzuhalten – an diesem Punkt beschließen alle anderen verbleibenden Feinde von Mink, ohne erklärten Grund wieder zu versuchen, Mink zu töten. Das folgende Kapitel ist ein entfernter Epilog darüber, wie Rufa Minks und Dicks frecher Tochter eine Lektion in Mitleid erteilt.
  • Alle Gene sind kodominant: Nerz; Die Tochter einer Drachenmutter und eines menschlichen Vaters ist ein süßes Monstermädchen mit Hörnern, Flügeln und Feueratem. Ebenso gut wie unmenschlich körperliche Stärke und Beweglichkeit.
  • Arc Villain: Overlord Dead Lie versucht, Azatodeth zu stürzen und wird schon früh zum Problem, wird aber nach der Hälfte besiegt.
  • Art Shift : Begleitet von den Stimmen, die höher werden, wenn die Charaktere (einschließlich der Bösen) in ihre Chibi-Erscheinung gehen.
  • Großartig, aber unpraktisch: Die Roboter von Rogue sind bestenfalls so und im schlimmsten Fall nutzlos.
  • Wo wir hingehen brauchen wir keine Augen
  • Köder-und-Wechsel-Kommentar: Irgendwann sagt Rogue seinem jüngeren Bruder Mig, dass er es nicht ertragen kann, zu sehen, wie sein jüngster Bruder Doug gefoltert wird... und bittet ihn, ihn in einen anderen Raum zu bringen.
  • Ohne Bauchnabel: Lampenschirm, als Lufa fragt, warum Mink einen Bauchnabel hat, wenn sie aus einem Ei geschlüpft ist.
  • Big Bad Ensemble: Der Dämonenkönig Azatodeth ist der wichtigste Big Bad des Mangas, da er den Monstern befiehlt, Chaos anzurichten, und Minks Ziel ist es, ihn zu besiegen; aber sie muss sich auch mit Prinzessin Vina auseinandersetzen, die Dick Saucer ganz für sich haben will und oft mit Mink zusammenstößt und das Haupt-Big Bad der OVA ist, in dem Azatodeth nicht auftaucht.
  • Blob Monster: Schleime sind kleine, süße, harmlose Versionen davon.
  • Butt-Affe: Es scheint manchmal so, als ob die meisten Besetzungen qualifiziert, aber Rosario sticht besonders heraus. Damaramu würde es auch tun, aber er ist sich dessen nicht bewusst.
  • Schlagwort: Damaramu hat einen Fehler gemacht (ein Leben lang). Manchmal als 'Ich, Damaramu, werde das bereuen' wiedergegeben. oder 'Damaramu bereut alles'.
  • Promi Schwarm : Mink hat das auf Dick Saucer.
  • Clipped-Wing Angel: Prinzessin Vina verwandelt sich nach ihrer Niederlage wieder in einen Schleim.
  • Kleidungsschaden:
    • Das passiert Mink in der Tournament Arc-Szene.
    • Und vieles mehr im Manga.
  • Komisch unbesiegbarer Held: Sehr, sehr wenig ist tatsächlich in der Lage, Mink zu schaden; Die Strategie ihrer Verbündeten besteht meistens darin, hinter ihr zu stehen, während sie alles auslöscht.
  • Kombinierender Mecha: Damaramu schaffte es, nachdem er das erste Mal besiegt wurde, einen kybernetischen Körper aus Superlegierung Z und ein fliegendes Schiff, mit dem er sich kombinieren könnte UFO Robo Grendizer -Stil.
  • Komische Unterwäsche Exposition:
    • Die Helden besiegen Mig das erste Mal, indem sie (versehentlich) seine Hose herunterziehen (siehe Goofy Print Underwear unten).
    • Später benutzt Vina ein Bild von Mig in seiner Unterwäsche als Erpressungsmaterial und neigt dazu, seine Hose herunterzuziehen, wenn sie Lust dazu hat.
  • Coole und ungewöhnliche Bestrafung. Migs Folterzauber sind seltsam spezifisch und erzeugen Effekte wie das Gefühl, das durch das Tuckern von zehn Flaschen Tabasco-Sauce auf einmal verursacht wird.
  • Süß, aber kakophonisch: Mink im Anime, mit freundlicher Genehmigung von Kotono Mitsuishi.
  • Nettes Monster-Mädchen: Nerz die Drachenhälfte.
  • Weihnachtskuchen: Der Erdgeneral, der ausrastet, als Mink sie bei ihrem ersten Auftritt eine alte Jungfer nennt.
  • Cyborg: Damaramu, ab seinem zweiten Auftritt. Bei seinem dritten ist er kaum mehr als ein körperloser Kopf, der sich in Roboterkörper steckt.
  • Cyclops: Der Typ, der Mink vor dem Turnier testet, hat nur ein Auge.
  • Tod nach Geschlecht: Invertiert mit einer Nebenfigur. Er überlebte, wie Azatodeth sein Dorf zerstörte (indem er darauf trat), weil er sich mitten in der Nacht herausgeschlichen hatte, um mit seiner Freundin am Strand rumzumachen.
  • Beschreibung Schnitt : Als Mink denkt, dass die vier Generäle jetzt glücklich sein müssen und sich vorstellt, dass sie zusammen feiern, zeigt ein Schnittbild sofort drei der Generäle, die um Ralphs Zuneigung kämpfen.
  • Entfernter Epilog: Die letzte Szene des vorletzten Kapitels spielt drei Jahre nach der Hauptgeschichte und das letzte Kapitel findet fast ein Jahrzehnt später statt.
  • Erinnert Sie das an etwas? : Die Bombe, die Damaramu benutzt, ist an einem... interessanten Ort.
  • Dragon Ancestry: Mink ist ein halb Drache, halb Mensch Hybrid. Ihre Mutter ist ein Drache, ihr Vater ein Drachentöter.
  • Dramatische Ellipse : ...Master Gill ... redet so.
  • Team Festung 2 Charakternamen
  • Benennung von essbaren Themen: Die drei Roboter von Rogue (Navel 08, Dark Cherry und Apple) sind alle nach Früchten benannt (Navel 08 ist ein Hinweis auf ).
  • Fanservice: Wie im Seitenbild zu sehen, tragen viele der weiblichen Charaktere sehr freizügige Kleidung, die wenig der Fantasie überlässt.
  • Finishing Move: Dick Saucer's Saucer Special.Die er nicht nutzt, denn gerade als er ihn abfeuern will, merkt er, dass er zu spät zu einem Konzert kommt.
    • Im Manga ist es ein Zorro Shout-Out, der ein riesiges S in seinen Feind schneidet. Royce endet mit einem ähnlichen Zug, der ein riesiges R schnitzt.
  • Fanservice : Der einzige Zweck der OVA, die damit endet, dass Mink versehentlich ihre Brustwarzen entblößt; Sie hatte sie vertuscht, seit ihr Top in der zweiten Folge zerrissen wurde, aber diese Aufnahme wurde anscheinend als Last-Minute-Zuschauerbelohnung hinzugefügt.
  • Flying Brick: Mink ist nahezu unzerstörbar.
  • Bratpfanne des Schicksals: Mana benutzt eine, um Royces Casanova-Tendenzen zu bestrafen, wenn sie keine Lust hat, ihm Feuer zu spucken.
  • Goofy Print Underwear: Migs Teddybär-Unterwäsche, die sich als seine größte Schwäche erweist.
  • Größerer Bedarf als meiner:
    • Als Mink endlich den Volkstrank bekommt, ist sieverschenkt es, um Rufa zu heilen, die von Azatodeth in einen Frosch verwandelt wurde. Rufa ist nicht glücklich, denn der Trank verwandelt sie in einen Menschen, als sie eine Elfe war.
    • Minks Tochter dazu zu bringen, dies zu verstehen und zu akzeptieren (was eine Heilblume betrifft, die sie keinem kranken Freund schenken möchte, weil sie hübsch ist und sie für sich behalten möchte) ist die Handlung des Epilog-Kapitels.
  • Hermetische Magie : Das Ritual, mit dem Vina menschlich wird.
  • Schrecklicher Charakter-Richter: Pias Eltern, während sie vom Dämonenlord Azatodeth als Geiseln gehalten werden, beschließen, dass Azatodeth sie gehen lässt, wenn sie nicht mehr als Geiseln gebraucht werden, weil er 'ziemlich sanft aussieht'. Azatodeth ist schnell, um sie davon abzubringen.
  • Menschlichkeit folgt: Die Menschentrank kann Monster in Menschen verwandeln.
  • Improvisierte Golems: Vina konnte einen Golem, der größer als sie selbst war, aus ihrer Handfläche beschwören, als sie Mink zum ersten Mal traf.
  • Interspezies-Romantik: Wo soll ich anfangen? Im Manga bekommst du: Mensch x Drache, Mensch x Schleim, Mensch x Naga-Spinne...
    • Und schließlichMensch x Halbdrache!
  • Groß und verantwortlich: Azatodeth ist größer als Berge .
  • Laserklinge: Damaramu hat eine, mit der er am Ende durch den Schädel gestochen wird.
  • Lava is Boiling Kool-Aid : Damaramu und Dug Finn sind noch lebend zu sehen, wie sie nach dem Kampfturnier in der Lava um die Arena herumhüpfen.
  • Abführmittel-Streich: Rosario versucht das bei Mink... der es an Saucer weitergibt.
  • Lass uns gefährlich werden! : Nachdem er während des gesamten Mangas ein lüsterner Buttaffe war,Minks Vater tötet mühelos einen der gefährlichsten Feinde der Serie mit einem Schlag, als er den Fehler macht, seine Frau als Geisel zu nehmen.
  • The Load: Rufa, gespielt für Humor. Sie macht sich normalerweise nicht die Mühe, anzugreifen oder irgendetwas Hilfreiches zu tun. Wenn sie ihre Magie einsetzt, trifft sie unweigerlich Mink anstelle des Monsters, und es ist nicht immer ein unfall .
  • Zauberstab: Lufas Lightning Cane, mit dem sie sich normalerweise bei jedem Versuch, ihn zu benutzen, einen Stromschlag zuführt. Oder die unschuldigen Zuschauer, die neben dem Ziel stehen. Oder alle.
  • Mittleres Bewusstsein:
    • Charaktere bemerken gelegentlich, dass sie in einem Comicstrip sind. Insbesondere Vulcante weiß, dass er Mink noch nicht angreifen kann, da dies das Ende des Kapitels ist und behauptet, dass er keine Nebenfigur sein kann, da er oben auf der Seite eine dramatische Nahaufnahme sieht.
    • Im Anime behauptet Dug Fin während seines Kampfes mit Mink, dass er sich für etwas rächen will, was Mink getan hat, und sie sagt ihm, dass diese Szenen herausgeschnitten wurden. Er holt einen Videorecorder und eine Kopie des Bandes heraus und sieht es sich an.
  • Der Spiegel zeigt dein wahres Selbst: Das passiert Rufa einmal. Sie zerschlägt es sofort.
  • Missing Steps Plan: Der Plan des Königs: Schritt 1: Töte Mink
    Schritt 2: ?????
    Schritt 3: Heirate Minks Mutter
  • Verwechslung mit eigenem Mörder: Irgendwann schleicht sich Mink unter einem Decknamen in einen königlichen Ball und versteckt ihre drakonischen Figuren unter einem aufwendigen Kleid und einer Frisur. Während des Balls tanzt sie mit Dick und versteht sich mit ihm, was dazu führt, dass eine eifersüchtige Vina herausfindet, dass sie Mink ist und sie angreift. Nachdem Mink entkommen ist, findet Dirk das ausrangierte und vom Kampf beschädigte Kleid und kommt zu dem Schluss, dass der böse Drache Mink 'Laura', das Mädchen, mit dem er getanzt hat, entführt hat.
  • Keine Erklärung für Geschmack: Man könnte meinen, mit einem unglaublich mächtigen, eifersüchtigen Drachen verheiratet zu sein, der ebenfalls eine unglaublich schöne Frau wäre ein großer Anreiz, mit der Rockjagd aufzuhören, aber...
  • Kein Ende: Der Anime hatte nur ZWEI Episoden und schnitt fast zwei Drittel der Handlung ab. Natürlich Lampenschirm.
    • Komischerweise wurde der eine Teil der Handlung, in dem WAS festgehalten wurde, der Volkstrank, im Manga weitgehend vergessen, und die Handlung, die sie tat Cut (Die Quest, Azatodeth zu besiegen) war das, was es in der Erzählung übernahm (weil Azatodeth den Trank hatte), und selbst dann war das Ende Und das Abenteuer geht weiter!
  • Keine vierte Wand: Ein Charakter ist erbost, dass er aus der ersten Episode herausgeschnitten wurde.
  • Ocular Gushers: Die Kraft des Wassergenerals Petit Foie. Sie kann buchstäblich einen Raum mit ihren Tränen überfluten.
  • Organ Dodge: Damuramu überlebt es, mit seiner eigenen Energieklinge in den Kopf gestochen zu werden, weil sein Gehirn so klein ist.
  • Plot Hole: Parodie mit allem, was Dug Fin betrifft, gekrönt von dieser unsterblichen Zeile: Gegrabene Flosse: Mir ist die Kontinuität der Geschichte egal, ich werde dich sowieso töten!
  • Pornovorrat: Royce hat Köder Pornovorräte, um seine Frau davon abzuhalten, den echten zu finden.
  • Power Limiter: Mink bekommt einen, um ihre zweite Ekdyse (und damit ihre angebliche Verwandlung in ein schreckliches Monster) zu verzögern. Sie muss es immer wieder kurz ausschalten, um verschiedene Feinde zu besiegen, was dazu führt, dass diese Transformation immer näher rückt ...
  • Prophecy Twist: Mink wird gesagt, dass bei einer zweiten Ekdyse ein schreckliches Monster auftauchen wird. Alle gehen davon aus, dass Mink zu besagtem Monster wird.Stattdessen erscheint das Monster als Muttermal auf Minks Hintern.
  • Rocket Punch: Einer der Roboter der Rogue Fin ist mit einem ausgestattet. Parodiert, weil der Roboter so inkompetent gebaut ist, dass er „Rocket Punch!“ schreit. und schießt stattdessen mit dem Kopf.
  • Samus ist ein Mädchen:Overlord Dead Lie.
  • Schizo Tech: Ist eine mittelalterliche europäische Fantasie mit Fernsehern, Zügen, Videorekordern, CDs, Flugzeugen und Raumfähren.
  • Schmuck Bait
    • Abgewendet. Der König legt Mink eine Falle, indem er Dick Saucer-Konzertkarten auf den Boden legt, um die Falle auszulösen. Als Mink die Tickets findet, nimmt sie an, dass ein armes Mädchen die Tickets fallen gelassen hat und weigert sich, sie zu nehmen.
    • Und manchmal gerade gespielt, wie im Schloss der Azatodeth. Rufa sieht ein Buffet mit 'Bedienen Sie sich einen erfrischenden Saft. (Besonders Mink.)' und gibt Mink sofort den Saft. Natürlich ist es eine Falle.
  • Selbstverachtender Bösewicht: Feinde, die von Minks lächerlicher Stärke und Zähigkeit nicht geschlagen werden, werden häufig von ihrer eigenen Inkompetenz oder der Inkompetenz eines ihrer Mitarbeiter besiegt.
  • Shout-Out: Beispiele finden Sie hier.
  • Schrumpforgan: Ein Charakter ist durch ein Schwert durch den Kopf unbeschädigt, weil sein Gehirn „kompakt“ ist.
  • Alberner Kriegsgrund: Irgendwann treffen Mink und Co auf einen König, der gegen seine Frau in den Krieg zog, weil sie ihm Karotten zum Abendessen servierte. Der König würde schließlich erkennen, wie dumm das war, nachdem seine Frau als direkte Folge über ein Jahr lang in einem von Monstern verseuchten Kerker gefangen war.
  • Stripperisch : Minks Kleidung besteht normalerweise aus einem gepanzerten BH und einem Höschen. Berechtigter als die meisten jedoch, da Mink überhaupt keine Rüstung braucht.
  • Super-Deformed: Jedes zweite Panel im Manga.
  • Verdächtiger ist ohne Hut: An einem Punkt beschwören Rosario und Vina unabhängig voneinander Monster und schicken sie, um Mink zu töten, und beschreiben sie als mit Hörnern, Flügeln und einem Schwanz. Da beide Monster auch dieser Beschreibung entsprechen, töten sie sich gegenseitig, bevor sie auf Mink treffen.
  • Es ist nur eine Kugel im Gehirn: Damaramu überlebt, dass sein eigenes Schwert vollständig durch seinen Kopf und auf der anderen Seite herausgetrieben wurde. Anscheinend ist sein Gehirn so klein, dass die Klinge es verfehlt hat.
  • die Bindung des isaac-Charakters
  • Token Evil Teammate: Rufa wird durchweg als schreckliche Person ohne jegliche erlösende Eigenschaften dargestellt.Sie wird besser, aber erst im allerletzten Kapitel.
  • Too Dumb to Live : Damaramu ... der vielleicht auch zu dumm ist, um zu leben die .
    • Sein Gehirn ist sehr, sehr kompakt.
  • Too Kinky to Folter: Im Manga greift einer der Schurken mit Zaubersprüchen an, die ausgesprochen spezifische Folterungen verursachen. Sie gehen nach hinten los, wenn er sie bei Rufa einsetzt.
  • Tranquillizer Dart : Rosario schießt Mink mit einem Knockout Dart und sie fällt sofort. Dann sticht Rosario ihr gleich zwei weitere Pfeile ein,einen Knebel aufstellen, bei dem er und der König denken, dass Mink an der Überdosis gestorben ist. Seltsamerweise atmete Rosario zuerst aus Versehen ein und bekam den Pfeil in seiner Zunge stecken geblieben, aber daraus wurde nie etwas.
  • Welche Maßnahme ist ein nicht süß? : Eine große Sorge für Mink im letzten Drittel des Mangas, als ob sie ihre zweite Ekdyse durchmacht, wird sie sich in ein abscheuliches Monster verwandeln. Rufa jubelt Mink häufig zu, dies zu tun.Die zweite Ekdyse passiert schließlich und die abscheuliches Monster ist ein kleines Muttermal, das auf Minks Hintern erscheint .
  • Yaoi Fangirl : Als Rogue Vena erzählt, dass er seinem jüngeren Bruder Mig das Küssen beigebracht hat, stellt sich Vena die Szene vor und wird ziemlich interessiert. Schurke lügt natürlich.
  • Du hast meinen Vater getötet: Dick Saucer an Minks Großvater.
  • Zorro Mark: Minks Vater schnitzt ein R in besiegte Feinde, während Dick Saucer ein S verwendet (ein Gegner verwechselte es mit einer 5).



Interessante Artikel