Haupt Ärmel Manga / Me and the Devil Blues

Manga / Me and the Devil Blues

  • Manga Me

„Mein Name ist der Blues. Und heute Nacht und jede Nacht gehe ich hinaus, um meinen Freund zu treffen.' img/manga/06/manga-me.jpg Werbung:

Ich und der Teufels-Blues ( Erz nach Akuma no Buruuzu , wenn du es wirklich wissen musst) ist ein Horror-Manga von Akira Hiramoto, der auf dem Leben des Blues-Musikers Robert Johnson und dem Titelsong 'Me and the Devil Blues' basiert. RJ, ein aufstrebender Musiker, macht ein Vertrag mit dem Teufel das macht ihn zum größten Bluesmusiker auf Kosten von... nun, seht selbst. RJ wandert später mit einem neu gefundenen Gefährten, Ike, und später Clyde Barrow durch die Landschaft. Leider scheint ihm das Pech überall zu folgen, und er findet sich auch mit mehr als ein paar Feinden wieder. Eine reich illustrierte Serie. Die Serie wurde 2006 unterbrochen, und Jahre später veröffentlichten Herausgeber Kodansha und Nachmittag Das Magazin erklärte die Serie leider für beendet und ließ sie dort, wo der Autor aufgehört hatte.

2014 geschah, was viele für unmöglich hielten. Die Serie hatte ihr erstes neues Kapitel seit 8 Jahren seit der Pause, die Serie ist offiziell zurück, jetzt läuft Junges Magazin der 3. , noch von Kodansha veröffentlicht.



Werbung:

Truppen:

  • Am Scheideweg : Da es der traditionelle Rahmen für a Vertrag mit dem Teufel , hier macht RJ seinen.
  • Axe-Crazy: Clyde durch und durch. Er ist auch anfällig für gruseliges Lachen.
  • Körperschrecken:RJs Hand ist gruselig genug, ohne dass sie sich in zwei Teile teilt. Ick.
  • Charakter-Tics: Clyde neigt dazu, sich die Haare nach hinten zu streichen, wenn er versucht, einen kühlen Kopf zu bewahren.
  • Cliffhanger: Nicht so schlimm wie manche, aberes sind noch zwei Kampfhunde auf RJ und Clydes Spurund es gibt keine Anzeichen dafür, dass in absehbarer Zeit ein weiteres Buch erscheinen wird.
  • weiß was du letzten sommer gemacht hast
  • Cut Short: Bis 2014 erklärte Kodansha die Serie für beendet und beendete die Serienunterbrechung auf die schlimmste Art und Weise. Offensichtlich nicht mehr der Fall.
  • Vertrag mit dem Teufel : Die gesamte Basis des Mangas.
  • Dirigent rechtzeitig einen Hut
  • Gehen Sie nicht in den Wald: Stanley McDonald sagt dies über Carrion Valley.
  • Gorn: Zu sehen, wie einem Mann mit einer Schrotflinte der Arm weggeblasen wird, wird dich noch eine Weile begleiten.
  • Werbung:
  • Grotesque Cute: Toby wäre in jedem anderen Manga ein ziemlich süßes Kind, aber hier sind seine traditionellen Augen im Anime-Stil unheimlich .Das schreckliche Schicksal, das McDonald für ihn geplant hat, macht es möglich schlechter
  • Jagd auf das gefährlichste Wild: NachherFlucht aus der Stadt, RJ und Clyde sind die Beute, und Golem, Fenrill und Nezheg,drei von McDonald's Kampfhundensind die Jäger.
  • Idiosynkratische Episodenbenennung: Jeder Handlungsbogen ist nach einem der echten Lieder von Robert Johnson benannt. Der Titel der Serie ist auch der Name eines seiner Songs.
  • Idiot mit Herz aus Gold: Clyde mag ein wenig aus den Fugen geraten, aber er hat seine Momente und er scheint sich wirklich für RJ, Toby und natürlich Bonnie zu interessieren.
  • Jerk with a heart of Jerk: Mr. Sanders hat keinen Moment im Manga, in dem er kein kompletter Idiot ist.
  • N-Word-Privilegien: Da es sich um ein historisches Stück des Südens der Vereinigten Staaten des frühen 20. Jahrhunderts handelt, wird das Wort viel herumgeworfen.
  • ich will nur geliebt werden
  • Politisch inkorrekter Bösewicht: Berechtigt. Es spielt im tiefen Süden in den frühen 1900er Jahren. NATÜRLICH wird es einige Leute geben, die ein wenig ... unsensibel sind.Stanley O. McDonald und die Menschen seiner Stadt, aber nehmen Sie es bis zu elf .
  • Absichtlich überwältigt: Wenn in diesem Manga eine Schrotflinte abgefeuert wird, kann sie einem Mann den Arm wegblasen.
  • Sanity Slippage: Vielleicht ist der ganze Manga ein Beispiel. Der ursprüngliche Ton ist unbeschwert und doch eindeutig bedrohlich. Je weiter RJ jedoch mit Clyde geht, desto verstörender und grausamer wird die Welt, in der sie leben.
  • Satan: RJ glaubtsein neuer Begleiter Ike I, ist dies, aber er besteht auf etwas anderem.
  • Der Sündenbock: RJ ist gezwungen, diese Rolle zu spielen, wennClyde Barrow tötet einen der Bauern.
  • Scenery Porn : Wenn diese Serie dich nicht zu Tode erschreckt, beeindruckt sie dich mit den wunderschönen Hintergründen. Es kann eines sein, wenn nicht das der schönste Manga, den es gibt.
  • Senseless Violins: Clyde hatte recht. Im Gitarrenkoffer ist keine Gitarre. Nur einSchrotflinte, mit der RJ ihren Angreifer tötet.
  • Soziopathischer Held: CLYDE. Einige Bauern hauen ihn irgendwann aus. Seine Antwort?Er schlägt sie mit einer zerbrochenen Colaflasche halb tot.
  • Charaktere in deiner Lüge im April
  • Take a Level in Badass: RJ beginnt mit einem albernen Taugenichts, der nicht einmal richtig Gitarre spielen kann. Einer Vertrag mit dem Teufel später, und er ist der beste Gitarrist, den es gibt. Später nimmt er ein weiteres, traditionelleres Level im Badass, wenn ertötet einen verrückten Kampfhund mit etwas Alkohol und ein paar Streichhölzern.
  • Onkel Tomfoolery: Meistens abgewendet, überraschenderweise. RJs Schwester Bessie und ihr Mann Granville sind fast Ethnische Scrappies, aber sie gleichen sich aus, wenn die Serie den Bart wachsen lässt.
  • Was zum Teufel, Held? : Er hat vielleicht nicht gemerkt, worauf er sich eingelassen hat, aber RJ tat im Wesentlichendas Leben seiner Frau und seines ungeborenen Kindes gegen die Fähigkeit, Blues zu spielen, eintauschen.Seine Schwester und sein Schwager rufen ihn auch auf (wieder wahrscheinlich unwissentlich)für sechs Monate verschwunden.



Interessante Artikel