Haupt Ärmel Manga / In letzter Zeit ist meine Schwester ungewöhnlich

Manga / In letzter Zeit ist meine Schwester ungewöhnlich

  • Manga Recently

img/manga/64/manga-recently.png Werbung:

Ein Mädchen namens Mitsuki Kanzaki lebt bei ihrem Stiefbruder Yuya, nachdem ihre Mutter wieder geheiratet hat. Eines Tages wird Mitsuki vom selbsternannten Geist eines jungen Mädchens, Hiyori Kotobuki, besessen. Hiyori (in Mitsukis Körper) muss sich in Yuya verlieben, um zu den 'Toren des Himmels' zu gelangen. Dazu muss sie einen Keuschheitsgürtel mit einer „Gefühlslehre“ tragen, die sie regelmäßig füllen muss, damit die Stufen zum Himmelstor erscheinen. Sollte sie (Mitsuki) sich jedoch weigern, wird sie es tun die .

Auch bekannt als 'ImoCho' oder 'Kürzlich, My Sister is Unusual' (seine englische Übersetzung 'Lately, My Little Sister's Been Acting A Bit Strange, But.'), eine Manga-Serie von Mari Matsuzawa, die am 9. November 2010 debütierte.



Eine Anime-Fernsehserien-Adaption mit zwölf Episoden wurde am 4. Januar 2014 uraufgeführt. Crunchyroll streamt den Anime und kann legal sein , für Zuschauer in den USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Südafrika, Australien, Neuseeland, Skandinavien, den Niederlanden, Lateinamerika, Europa und dem Nahen Osten. Eine OVA wurde am 30. Juni 2014 ausgestrahlt. Der Anime wurde wegen seines unzüchtigen Themas und der Ausstrahlung zu einem Zeitfenster, das es für Kinder leicht zugänglich machte, von der japanischen Organisation für Rundfunkethik und Programmverbesserung untersucht.

Werbung:

Eine Light Novel-Adaption von Kougetsu Mikazuki wurde am 14. Januar 2014 veröffentlicht. Eine Live-Action-Filmadaption wurde im Mai 2014 in den japanischen Kinos veröffentlicht.




Truppen

  • Das Ass : Hiyori macht Mitsuki zu einem, als sie bei Sportveranstaltungen dessen Körper übernimmt.
  • Zufälliger Perverser: Passiert beiden Stiefgeschwistern von Kanzaki.
    • Yuya kam auf Mitsuki herein, als sie sich in ihrem Zimmer umzog. Das liegt daran, dass ihr Zimmer früher sein Zimmer war.
    • Yuya kam auf Mitsuki herein, als sie versuchte, in einer Blumenvase in die Krankenstation zu gehen.
    • Mitsuki betrat eine unbekleidete Yuya im Badezimmer.
    • Später kommt Yuya zu Mitsuki, während sie sich selbst zu erfreuen scheint.
  • A-Cup Angst :
    • Sowohl Hiyori als auch Mitsuki tun dies, als sie Yukina in Episode 5 in einem Bikini und in Episode 11 erneut in den heißen Quellen sehen.
    • Passiert in Folge 8 wieder, nachdem sie sich ein Magazin voller vollbusiger Frauen angesehen haben.
  • Ein Date mit Rosie Palms: Hiyori macht das manchmal mit Mitsuki.
  • Alles nur ein Traum:
      Werbung:
    • Folge 7, wo Mitsuki nach einer besonders peinlichen Situation in der Schule während eines Theaterstücks aus dem Bett aufwacht, nur um ein paar Mal noch skurrilere Dinge zu sehen.Um die Sache noch schlimmer zu machen, ist es wirklich passiert.
    • In Episode 8 verwendet Hiyori etwas Magie, die Mitsukis Brüste größer werden lässt, nachdem sie sich eine Zeitschrift voller vollbusiger Frauen angesehen haben. Ihre Brüste wachsen unglaublich groß, knallen den Knopf an ihrer Weste,dann wacht sie auf. Ähnlich wie im vorherigen Beispiel findet sie heraus, dass die Zeitschrift mit vollbusigen Frauen echt war, obwohl Yuuya versucht zu erklären, dass es nicht seine ist.
    • Das Leben ist eine seltsame Gewichtszunahme
  • Amüsante Verletzungen: Yuya hat am Ende von Episode 9 einen roten Fleck auf seiner Wange, nachdem er Mitsuki in einer nackten Schürze gesehen hat. Als Shoutarou versucht, es zur Sprache zu bringen, weist der erstere es sofort zurück.
  • Willst du mich nicht vergewaltigen? : In Episode 12 kommt Yuya in Mitsukis Zimmer, nachdem sie von Neko in Hypnose versetzt wurde, um ehrlicher zu sein. Letzterer denkt, dass sie Sex haben werden und macht sich auf das scheinbar unvermeidliche Ergebnis gefasst, als er seine Hände auf ihre Schultern legt.Dann sagt er ihr einfach, dass sie aufhören soll, diese seltsamen Höschen zu tragen, da er sie für wirklich seltsam hält. Als Ergebnis wirft sie ihn aus ihrem Zimmer, obwohl dies genug war, um den Herzzähler zu füllen, damit Hiyori in den Himmel aufsteigen konnte.
  • Rüstungsdurchdringender Schlag:
    • Yuya macht Shoutarou in Episode 5 einen, obwohl er seinem Freund statt ins Gesicht schlägt. Er ist oft auch auf der Empfängerseite eines von Mitsuki.
    • Yuya erhält einen von Yukina, nachdem er in Folge 12 ihre Brüste begrapscht hat.
  • Aufstieg zu einer höheren Ebene der Existenz: Hiyoris Ziel in der Show. Aber dazu muss sie einen an einem Keuschheitsgürtel gebundenen Herzmesser füllen und von dem Jungen, den sie mochte, in diesem Fall Yuya, Liebesgefühle bekommen. Also benutzt sie Mitsuki, seine Stiefschwester, um bei diesem Plan zu helfen.
  • Astralprojektion: Mitsukis Seele existiert außerhalb ihres Körpers, wenn Hiyori sie besitzt.
  • Bad 'Bad Acting' : Wird in Episode 7 von Yuya und insbesondere Neko verwendet, die ihre Zeilen mit einer sehr Emotionless Girl monotonen Stimme liefert. Größtenteils von Shoutarou und seiner Schwester Moa abgewendet, die auf der Bühne ziemlich überzeugend streiten und streiten, aber es liegt hauptsächlich daran, dass sie sich im wirklichen Leben gegenseitig hassen.
  • Anatomie der Barbie-Puppe: Mitsuki kurz in der Eröffnung.
  • Beach-Episode: Nun, es ist ein Hallenbad, aber ansonsten spielt die Trope geradeaus. Selbst Hiyori, die vermutlich keinen Grund hätte, einen zu tragen, wird mit Badeanzug gesehen.
  • Big Brother Instinct: In der OVA verteidigt Shoutarou Moa, als er denkt, dass ihre Freundin sie vergewaltigen will. Es war ein Missverständnis, aber es ist der Gedanke, der zählt.
  • Großes Nein!' : Mitsuki macht dies während der gesamten Show ein paar Mal, insbesondere am Ende von Episode 7.
  • Body Snatcher: Hiyori macht das mit Mitsuki. Mitsuki kann ihren Körper zurückfordern, wenn sie genug Willen hat.
  • Bridal Carry: Yuya macht dies in Episode 5 mit Mitsuki, nachdem dieser beim Springen in den Pool einen Krampf bekommt und sich nicht bewegen kann.
  • Broken Bird: Mitsukis Einstellungen sind zum Teil auf den Missbrauch zurückzuführen, den sie und ihre Mutter von ihrem leiblichen Vater erlitten haben.
  • Bruder??Schwester Incest: Während Mitsuki und Yuya nicht blutsverwandt sind, beabsichtigt Hiyori, dies mit ihm zu tun, indem er Mitsukis Körper benutzt.
  • Kann es nicht ausspucken: Hiyori während der zweiten Hälfte von Episode 6 in Mitsukis Körper. Vielleicht als Nebeneffekt davon, dass sie so viel Zeit mit letzterem verbringt, kann sie nichts tun, wenn sie die Möglichkeit hat, mit Yuya allein zu sein. Nachdem Mitsuki aufgrund der erhöhten Herzfrequenz erwacht ist, zwingt Hiyori sie zurück in ihren Körper, um mit den Folgen der Situation fertig zu werden, da Yuya das, was er in Bezug auf den Keuschheitsgürtel und Hiyoris Flügel gesehen hat, falsch interpretiert.
  • Katzenlächeln: Hiyori hat manchmal eins.
  • Kindheitsfreunde :
    • Koyoko und Tetsuya, die jeweiligen Eltern von Mitsuki und Yuya, waren dies.
    • Yuya und Yukina. Hiyori mag das nicht, wegen des Potenzials für Victorious Childhood Friend und Mitsukis lässiger Haltung gegenüber dem anderen Mädchen.
  • Weihnachtskuchen: In Folge 11 beklagt Nanami, Mitsukis Tante, nachdem sie etwas zu viel Alkohol getrunken hat, dies, als sie sagt, dass nur alte Männer im gemischten Bad des Gasthauses mit heißen Quellen waren, in dem sie übernachteten. Später erwähnt sie Yuya gegenüber, während sie noch betrunken ist und ihre Bewegungen auf ihn ausübt, dass sie erst 28 Jahre alt ist, und übergibt sich dann bei ihm.
  • Cliffhanger: Episode 5 endet mit einer, als Mitsuki umfällt, während sie extrem heiß ist, und Hiyori übernimmt, um Yuya dazu zu bringen, ihr zu helfen. Aber dann nutzt sie die Situation aus und landet über ihm und liefert ihm eine Wham-LinieSex mit ihr zu haben.
  • Anhängliches eifersüchtiges Mädchen:
    • Hiyori mag Yukina sofort wegen ihres guten Aussehens, ihrer großen Brüste und vor allem, weil sie eine Jugendfreundin mit Yuya ist.
    • Mitsuki beginnt später in der Show Anzeichen dafür zu zeigen, wie in Episode 7, wenn sie ein Theaterstück sieht, in dem Yuya die Hauptfigur ist und sich zwischen seiner Freundin oder seiner Stiefschwester entscheiden muss. Sie sagt, dass ihr die Richtung nicht gefällt, in die das Stück geht, als Yuya nonchalant sagt, dass er seine Freundin, gespielt von Neko, heiraten wird.
    • In Episode 9 wird Mitsuki eifersüchtig auf Yukina, nachdem sie herausgefunden hat, dass diese zusammen mit ihr Essen für Yuya zubereitet hat. Sie bemerkt, dass er all das Essen gegessen hat, das dieser zubereitet hat, aber ihres kaum angerührt hat, und regt sich darüber auf.Yuya erwähnt später, dass er den Rest von Mitsukis Essen als Snack essen würde, deshalb hat er ihres nicht aufgegessen.
    • Mitsuki wird ein wenig sauer auf Yuya, als er ihr anbietet, ihre Taschen zu nehmen. Er sagt es später noch einmal und sie wird wieder sauer, aber diesmal sagte er es zu Yukina, die das Angebot gerne annimmt. Dies führt dazu, dass sie ein wenig eifersüchtig wird und sie versucht zu argumentieren, dass diese Emotion auf Hiyoris Abfärben auf sie zurückzuführen ist.
  • Kleiderschaden: Moa tritt in Episode 6 versehentlich auf Mitsukis Hochzeitskleid und reißt den unteren Teil davon ab. Da sie während eines Theaterstücks auf der Bühne standen, haben nicht wenige Leute einen guten Blick auf Mitsukis Höschen.
  • Verdeckter Perverser: Diskutiert mit Hiyori, da sie anscheinend begeistert von der Fähigkeit zu sein scheint, Mitsuki zum Ejakulieren zu bringen, um Schritte in den Himmel zu schaffen, aber schüchtern ist, wenn es darum geht, tatsächlich Sex mit Yuya zu haben.
  • Cry Cute: Mitsuki in Episode 5, als sie versucht, den Keuschheitsgürtel mit einer Schere abzuschneiden.
  • Gefährlich kurzer Rock: Standard-Schulkleidung für Mädchen. Was auch Mitsuki viele Probleme bereitet, wenn sie ihren Keuschheitsgürtel verstecken will.
  • D-Cup Distress: In Episode 11 verrät Yukina, dass sie ihre massiven Brüste für unpraktisch hält.
  • Auftauen der Eiskönigin: Mitsuki erwärmt sich während der gesamten Show allmählich für Yuya, obwohl die verschiedenen Hijinks, zu denen Hiyori sie zwingt, das Auftauen tendenziell verlangsamen.In Folge 12 ruft sie ihn endlich an onii-chan , oder 'großer Bruder', etwas, das sie noch nie gemacht hat.
  • Verzögerte Reaktion: Nachdem Yukina Yuya das Bikinihöschen gegeben hat, das Mitsuki in Episode 5 am Pool fallen ließ, hält er es in seiner Hand und fängt an, an sie zu denken, ohne zu merken, dass er sie immer noch festhält. Neko weist ihn später darauf hin, und es dauert eine Weile, bis er mitbekommt, während einige der Schüler feststellen, dass er sich damit unbeabsichtigt das Gesicht abgewischt hat.
  • Abgelenkt vom Sexy: Passiert Yuya ein paar Mal dank Mitsukis Tsundere-Einstellung ihm gegenüber.
  • Mag keine Schuhe: Hiyori kann ihr Outfit nach Belieben ändern, bleibt aber barfuß. Sie behält zumindest ihre Schuhe in Mitsukis Körper, wenn es angebracht ist.
  • Traum in einem Traum in einem Traum: Das Ende von Episode 7.
  • unaufhaltsame Kraft trifft auf ein unbewegliches Objekt-Meme
  • Fake-Out Make-Out: Yuya umarmt Mitsuki und verzieht sein Gesicht Ja wirklich in Folge 5 nah bei ihr, um die Aufmerksamkeit von der Tatsache abzulenken, dass ihr Bikinihöschen abgegangen ist. Es klappt.
  • Fanservice : Passiert ziemlich oft in der Show. Die Hot Springs-Episode von Episode 11 nimmt es auf bis zu elf, mit vielen Einstellungen der Mädchen, die sich auf ein Bad vorbereiten. Sogar Hiyori zieht sich dafür aus.
  • Vergessener Geburtstag: In der OVA sieht Mitsuki während einer Weihnachtsfeier verloren aus und erklärt nicht warum. Schließlich erfährt Yuuya von ihrer Mutter am Telefon, dass der 21. Dezember Mitsukis Geburtstag ist. Er versucht, es wieder gut zu machen.
  • Freilandkinder: Mitsuki und Yuya werden berufsbedingt von ihren Eltern allein gelassen. Mitsuki hat eine Tante, die Schwester ihrer Mutter, die nach ihnen schaut.
  • Genki Girl: Hiyori neigt dazu, sich wie eine zu benehmen, besonders wenn sie Mitsukis Körper um Yuya herum übernimmt.
  • Ghost Amnesia: Hiyori hat das. Sie kann sich an den größten Teil ihres Lebens vor ihrem Tod nicht erinnern, erinnert sich aber an ihre Liebe zu Yuya.
  • The Glomp: Yukina macht es in Episode 9 mit Mitsuki, nachdem dieser mit ihr über das Kochen gesprochen hat.
  • Grünäugige Epiphanie: Mitsuki scheint in Episode 5 eine zu haben, als sie sieht, wie Yukina sich im Pool mit Yuya sehr anfreundet. Zuvor hat sie, wann immer Yuya in der Nähe war, alle romantischen Vorstellungen für ihn abgewischt.
  • Grünäugiges Monster: Shoutarou gegenüber Yuya bezüglich dessen Beziehung zu seiner Stiefschwester Mitsuki. Während sie sich ihm manchmal gegenüber kalt verhält, scheinen sie manchmal ziemlich gut miteinander auszukommen. Im Gegensatz dazu hat ersterer ein sehr schlechtes Verhältnis zu seiner Schwester Moa, weshalb sie oft viel miteinander streiten. Jedes Mal, wenn Yuya Shoutarous Kommentare zu ihrer Beziehung abwischt, wird er ein wenig eifersüchtig.
  • Ham-to-Ham-Kampf: Mitsuki gerät oft in solche Streitigkeiten mit Hiyori.
  • Glücklich verheiratet :
    • Yuyas Vater und Mitsukis Mutter, wie in einer Szene am Ende von Episode 12 zu sehen ist.
    • Yukina möchte, dass dies mit Yuya passiert, aber Hiyori stellt sich ständig in die Quere und es hilft nicht, dass Yuya die Liebe nicht kennt.
  • Jetzt geht das schon wieder los! :Die erste Staffel endet damit, dass Mitsuki und Hiyori die Schritte zum Himmelstor vervollständigen und Hiyori scheinbar weitergeht ... bis sich herausstellt, dass das Tor in den zweiten Stock des Himmels führt und es ein weiteres Tor gibt, das sie zwingt, von vorne zu beginnen.
  • Hollywood Tone-Deaf: Die OVA enthüllt Yuuya kann nicht singen. Als er versucht, Mitsuki 'Happy Birthday' zu singen, kann er sich nicht nur nicht an den Text erinnern, das ganze Haus wackelt und selbst Hiyori kann es nicht ertragen.
  • Hot Springs Episode: In Episode 11 werden mehrere Charaktere zu einem, dank Mitsuki, der viermal hintereinander eine Lotterie gewonnen hat. Natürlich passieren Yuya auch hier Dinge, wie von seiner betrunkenen Tante angekotzt zu werden und in der Eile, sich abzuwaschen, ins Mischbad zu laufen.
  • Imagine Spot: Mehrere Charaktere haben während der gesamten Show einen, normalerweise Hiyori in Bezug auf Yuya.
  • Der unbescheidene Orgasmus:
    • Hiyori macht das gerne mit Mitsuki.
    • o Jungfrauen der wilden Jahreszeit
    • Yuuya führt versehentlich dazu, dass Mitsuki in Episode 8 einen hat, während er im Aquarium ist. Zwei Mädchen in der Nähe entschuldigen sich, nachdem sie einen erregenden Schrei ausstößt.
    • Er tut es in Episode 9 erneut, als er das Heimlich-Manöver ausführt, weil er glaubt, dass sie während des Abendessens an Essen erstickt.
  • Impossably-Low Neckline: Nanami trägt ihren Kimono in Episode 11 so, wenn sie betrunken ist.
  • Unsichtbar für Normale: Hiyori kann von normalen Menschen nicht gesehen werden. Mitsuki ist eine Ausnahme.Aber es gibt Hinweise in der gesamten Show, dass mehrere andere Charaktere Hiyori tatsächlich sehen können.
  • Jar Potty: Mitsuki geht in Episode 2 in eine Blumenvase. Yuya und eine Krankenschwester erwischen sie dabei, zu ihrer Demütigung.
  • Lady sieht aus wie ein Typ: In der OVA verwechselt Shoutarou einen von Moas älteren Freunden mit einem Mann und wird dadurch überfürsorglich. Als er die Wahrheit herausfindet, entschuldigt er sich natürlich zuerst und schlägt sie dann kurz an.
  • Tödlicher Koch: Mitsuki denkt, dass sie in Episode 9 eine ist, nachdem sie gesehen hat, wie Yuya das Essen, das sie für ihn zubereitet hat, nicht zu Ende gegessen hat.Obwohl er den Geschmack nicht bemerkt, sagt er, dass er es später als Snack essen würde, was bedeutet, dass die Küche nicht so schlecht war.
  • Wie Bruder und Schwester :
    • Wie Yuya Yukina sieht und wie er Mitsuki sehen möchte. Neko hat jedoch das Gefühl, dass er sich zurückhält und zwingt ihn unter Hypnose, in Episode 12 ehrlicher über seine Gefühle gegenüber anderen zu sein.Selbst während des Banns versucht er, Mitsuki nur als Schwester zu sehen, obwohl er es zu genießen scheint, Yukinas Brüste zu betasten.
    • Moa wünscht sich, dass Shoutarou eher so wäre, aber Yukina erwähnt, dass sie es vielleicht schon sind, weil sie sich gegenseitig verhalten. Sie ist mit dieser Aussage nicht einverstanden.
  • Mag ältere Frauen: Shoutarou, der in Episode 11 versucht, Nanami dazu zu bringen, mit ihm ins gemischte Bad zu gehen, da er es verpasst hat, weil er zu der Zeit krank war.
  • Name der Sichtlinie:Es stellt sich schließlich heraus, dass Hiyori sich nicht an ihren richtigen Namen erinnern konnte, also sah sie sich in Mitsukis Zimmer ein Kinderbuch an, das zwei Charaktere namens Hiyori und Kotobuki enthielt.
  • In einem Gefrierschrank eingesperrt: Eigentlich war es ihr Badezimmer, aber nachdem Mitsuki darin gefangen war, wurde sie schwindelig, weil sie sich in der Badewanne versteckte, um nicht von Yuya nackt gesehen zu werden. Er gibt ihr ein Modesty Towel, damit sie sich vertuschen und da rauskommen kann, und nachdem sie ein bisschen geredet haben, werden sie von Yukina gerettet.
  • Liebes-Epiphanie:
    • Mitsuki beginnt dies in Episode 8 zu spüren. So sehr, dass sogar Hiyori, die zu diesem Zeitpunkt nicht in ihrem Körper ist, das Gefühl in ihr spüren kann.
    • Yuya beginnt diese Gefühle in Episode 12 für Yukina und Mitsuki zu haben, nachdem sie unter Nekos Hypnose gesetzt wurde. Bei ersterem sieht er sie als Frau, nachdem er ihre Brüste betastet hat, und denkt sich, das würde er gerne noch einmal tun, bevor er sich daraus löst, und mit Mitsuki,er sagt ihr nur, sie solle aufhören, diese komischen Höschen zu tragen.
  • Dreiecksbeziehung : Während es vorher meistens nur angedeutet wurde, macht Yukina in Episode 11 Mitsuki ziemlich klar, dass sie Yuya nicht aufgibt und stiehlt den Snack, den Yuya letzterer früher in der Episode gegeben hatte. Während Mitsuki ein wenig verärgert war, dass sie den Snack gestohlen hat, ist Hiyori wütend, dass Yukina ihnen gerade den „Krieg“ erklärt hat. Neko, die in der Nähe zusah, sagt, dass Yukina es ein wenig zu weit getrieben hat und sagt, dass sie die Dinge aufmischen wird, während der Abspann läuft.
  • Meister der gemischten Botschaft: Mitsuki gegenüber Yuya, wenn auch nicht freiwillig. Immer wenn Hiyori ihren Körper übernimmt, verhält sie sich ihm gegenüber sehr freundlich, im Gegensatz zu der üblichen kalten und distanzierten Haltung, die Mitsuki zeigt. Das verwirrt ihn natürlich.
  • "die hochzeitsfresser"
  • Mate or Die : Mitsuki muss mit Yuya weiterhin Herzklopfen machen, um den Keuschheitsgürtel zu füllen, sonst stirbt sie, wenn er zu niedrig wird.
  • Vielleicht Magie, Vielleicht Mundane: In Episode 12 setzt Neko Yuya unter einen hypnotischen Zauber, um ihn mit seinen Gefühlen gegenüber anderen ehrlicher zu machen. Während es ihn in einigen Fällen in Schwierigkeiten bringt, wie das Betasten von Yukinas Brüsten mit Mitsuki,er sagt ihr nur, sie solle aufhören, diese magischen Höschen zu tragen. Nachdem Mitsuki ihn aus ihrem Zimmer geworfen hat, schneidet die Szene zu Neko, die über die Albernheit lacht, die sie gerade gemacht haben, und dann kommentiert, was sie von ihnen erwartet hat.
  • Verwechselt mit Gay: Yuyas Annahmen in Episode 6, nachdem er über Mitsukis Keuschheitsgürtel und Hiyoris Flügel nachgedacht hat, denkt, dass seine Stiefschwester auf Cosplay steht und eine Vorliebe für Hiyori hat. Beide Mädchen sind verblüfft von seiner wilden Fantasie, als er versucht, es ihnen zu erklären.
  • Frau Fanservice : Yukina nimmt in dieser Serie den Kuchen. Auch in diesem Fall wird She Is All Grown Up angerufen, da Yuya sich daran erinnert, dass sie in ihrer Jugend sehr stark burschikos aussah.
  • Stimmungsdissonanz: Das Ende zeigt ein Kostüm eines Mädchens, vermutlich Hiyori zu Lebzeiten, das ihrem täglichen Leben nachgeht, während ein sehr fröhliches Lied gespielt wird. Am Ende sieht sie Yuya auf der anderen Straßenseite und springt über die Leitplanke, um sich ihm zu nähern, nur um dann von einem Lastwagen angefahren zu werden. Während sie es im Abspann abwischt und vollkommen in Ordnung ist, ist es ziemlich offensichtlich, dass sie in der eigentlichen Show aufgrund ihrer Anwesenheit als Geist gestorben ist.
  • Nackte Schürze: Wird in Episode 9 besprochen. Shoutarou erzählt Yuuya von einem Imagine Spot, an dem Yukina einen trägt. Später versucht Hiyori, es zu tun, nachdem er versehentlich mit Essen bespritzt wurde. Mitsuki versucht sie aufzuhalten, aber nicht bevor Yuya einen guten Blick bekommt und sie seinen nackten Körper im Badezimmer noch einmal genau sieht.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : In Folge 7 bittet Mitsuki Hiyori, das Training des Sportvereins zu übernehmen. Letztere tut dies und beendet dann schnell die Spiele mit hervorragendem Spiel mit der Absicht, die Spiele schnell zu beenden, damit sie nach Hause gehen kann, um bei Yuya zu sein. Leider spielt sie so gut, dass die Teams sie stattdessen bitten, sich ihnen anzuschließen.
  • Keine Blutgeschwister: Mitsuki und Yuya sind Stiefgeschwister, wenn ihre Eltern, Mutter und Vater, einander heiraten.
  • 'Nicht, wenn sie es genossen' Rationalisierung: Hiyori zwingt Mitsuki, das tief in ihrem Inneren zuzugeben, wird von ihr belästigt und gezwungen, mit Yuya in Ecchi-Situationen zu geraten Ja wirklich gut. Mitsuki gibt es widerstrebend zu.
  • Nicht wie es aussieht:
    • Yuya und Mitsuki sind dank Hiyori in vielen dieser Situationen gefangen.
    • In Folge 11 treffen sich Yuya und Yukina zufällig im Mischbad. Nachdem sie sich ein wenig zu nahe kamen, versucht sie zu gehen, nur um von ihm herunterzufallen, da sie vom Bad benommen wurde. Natürlich kommt Mitsuki zu dieser Zeit herein.
    • In Folge 12 sieht Moa, wie sich Shoutaru über einen schlafenden Yuya beugt und ihn wütend tritt und ihm sagt, dass er ihn nicht vergewaltigen soll, nur weil er bei Mädchen nicht punkten kann. Shoutaru versuchte Yuya aufzuwecken.
  • Vergesslich zu lieben: Yuya. Yukina murmelt sogar vor sich hin, wie dicht er ist, nachdem er sie in Episode 11 im gemischten Bad zurückgelassen hat, als sie sich ziemlich nahe kamen, nur damit Mitsuki auftauchte und weglief.
  • Oh Mist! : Einige der Charaktere haben dieses Aussehen:
    • Mitsuki tut es normalerweise aufgrund ihrer misslichen Lage mit dem Keuschheitsgürtel.
    • Neko hat auch einen, nachdem er ein Kind gesehen hat, das Mitsukis Bikinihöschen aus dem Pool schnappt.
  • Unsere Geister sind anders: Hiyori ist ein Geist mit Flügeln. Mitsuki hielt sie zunächst für einen Engel.
  • Elternabbruch: Obwohl sie technisch gesehen Eltern und eine Tante haben, die sich um sie kümmert, gehen beide fast sofort, wenn die Show beginnt, geschäftlich nach Übersee.
  • Geduldige Kindheitsliebe: Yukina, die nach einigen Jahren wieder neben Yuya zog. Ihre Figur hat sich seit ihrer letzten Begegnung so sehr verändert, dass Yuya sie zunächst nicht erkennt. Hiyori mag das natürlich nicht.
  • Töpfchen-Notfall: Mitsuki hat diese Probleme manchmal. Es hilft nicht, dass der Keuschheitsgürtel nur eine begrenzte Zeit hat, um sich zu lösen.
  • Töpfchenversagen: In einer Episode musste Mitsuki in der Schule auf die Toilette gehen. Auf dem Weg zur Damentoilette traf Yuya sie und hielt ihr Verhalten für krank und brachte sie zur Krankenschwester, bevor die arme Mitsuki es erklären konnte, und sie pinkelte schließlich in die Vase, aber genau in diesem Moment, die Krankenschwester und Yuya kam in diesem Moment. Die Kamera schneidet zu einer Wasserfontäne, die draußen langsam fließt, und Mitsukis Big 'NO' ist zu hören und das Unvermeidliche passiert.
  • Powers via Possession: Mitsuki hat keine Sporterfahrung, läuft sehr langsam und ermüdet leicht. Wenn Hiyori die Kontrolle hat, wird sie zu einer unglaublichen Athletin.
  • Öffentliche Badehausszene: In Episode 11 geht jeder in ein Resort mit einem Badehaus.
  • Widerwilliges Fanservice Girl : Mitsuki mag es nicht, unangemessen gesehen zu werden, aber aufgrund verschiedener Umstände, die fast alle von Hiyori verursacht werden, wird sie oft so behandelt.
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! : Mitsuki erzählt Hiyori dies in Episode 5, nachdem sie genug vom Umgang mit dem Keuschheitsgürtel und den vielen Peinlichkeiten hatte, die er ihr bereitet. Leider bricht sie dadurch zusammen, und als Hiyori versucht, sie aufzuwecken, wird erstere unglaublich heiß und reaktionslos.
  • Ernsthaftes Geschäft: Shoutarou über Yukina und Mitsuki, die in Episode 9 für ihn kochen. Yuya denkt nicht, dass es eine große Sache ist, aber dann teilt erstere seine Erfahrungen zu Hause mit seiner Schwester und wie sie kommentierte, dass er das Gras in ihrem Vorgarten isst , oder Algen kaufen.
  • Schamloses Fanservice-Mädchen: Hiyori in Mitsukis Körper, sehr zu dessen Bestürzung.
  • Sie ist erwachsen : Yuya erkennt Yukina nicht sofort wieder, als sie sich zum ersten Mal seit Jahren wiedersehen, weil sie ein Wildfang mit kurzen Haaren war, als sie jünger waren.
  • Sie hat Beine : Einige der Mädchen zeigen dies hauptsächlich aufgrund ihrer langen Beine und ihres gefährlich kurzen Rocks .
  • Shout-Out: Nach dem Abspann am Ende von Episode 6 erhält Yuya auch eine Mission Metallgetriebe massiv , und muss sich in das Zimmer seiner Schwester schleichen, um sich über die Situation bezüglich ihres Höschens zu informieren. Die Szene spielt sich wie im Videospiel ab und er findet sogar heraus, dass ihr Höschen normal ist, nur um von ihr entdeckt zu werden, wie sie in ihr Zimmer zurückkehrt, und er stößt ein paar Schreie aus, ähnlich wie Snake es tut, wenn er im Spiel getötet wird .
  • Krankheitsfolge:
    • Mitsuki in der zweiten Hälfte von Folge 5. Interessanterweise, obwohl sie anfangs nicht krank zu sein schien und es wahrscheinlich nur als Ausrede benutzte, um an diesem Tag nach dem peinlichen Vorfall am Pool nicht zur Schule gehen zu müssen, tut sie es wirklich fällt hin und wird heiß, nachdem sie versucht hat, den Keuschheitsgürtel mit einer Schere abzuschneiden.
    • Dies setzt sich in der ersten Hälfte von Episode 6 fort. Hiyori versucht erneut, die Situation auszunutzen, friert aber bei der Gelegenheit ein, unfähig zu handeln, da Mitsuki in solchen Momenten zögern kann.
  • 'Silly Me'-Geste: Hiyori streckt ihre Zunge heraus, während sie von Mitsuki wegschaut, nachdem erstere in Episode 5 versucht hat, die Shorts der letzteren auszuziehen und von ihr ausgeschimpft wird.
  • Rutschiger Badeanzug: Mitsukis Bikinihöschen kommt in Episode 5 aus und ein kleiner Junge nimmt es. Yuya hindert jeden daran, sie im Keuschheitsgürtel zu sehen und gibt ihr seine eigene Badehose (er trug einen Tacho darunter).
  • Übernahme der geteilten Persönlichkeit: Wird von Hiyori immer dann aufgerufen, wenn sie Mitsuki besitzt, und verwandelt sie von einem weitgehend emotionslosen Mädchen in ein Genki-Mädchen. Dies verwirrt Yuya natürlich, da Mitsuki kalt und distanziert zu ihm ist, während Hiyori verrückt wird, weil er in seiner Nähe ist.
  • Super Drowning Skills: Mitsuki kann nicht schwimmen. Darüber hinaus möchte sie nicht, dass ihr Keuschheitsgürtel zu sehen ist, also nutzt sie die Ausrede „kann nicht schwimmen“, um in Episode 5 nicht in den Pool zu gehen. Das hält sie jedoch nicht davon ab, hineinzuspringen, nachdem sie Yukina gesehen hat und Yuya geht ins Wasser, nachdem sie aufeinander gestoßen sind.
  • Telepathie: Mitsuki und Hiyori können auf diese Weise miteinander sprechen, um ein privateres Gespräch miteinander zu führen.
  • Danke für die Mamma: Yuya betastet Yukinas Brust in Episode 12, nachdem sie von Neko unter Hypnose ehrlicher gemacht wurde. Er erhält von ihr einen panzerbrechenden Schlag und einen Was zum Teufel, Held? von den anderen um ihn herum.
  • Werfen Sie es ein! : Beispiel im Universum. Während des Stücks in Folge 7 wird Mitsuki ein wenig eifersüchtig auf Yuya, als er sich im Stück zwischen seiner Freundin oder seiner Stiefschwester entscheiden muss. Neko, der die Freundin spielte, schreibt das Drehbuch um und lässt ihn die Stiefschwester heiraten, die von Moa gespielt wurde, wirft dann aber stattdessen Mitsuki in einem Hochzeitskleid dorthin.
  • Tsundere: Mitsuki, wenn auch größtenteils nicht freiwillig, weil Hiyori manchmal ihren Körper übernimmt und sich ihm gegenüber lieblos verhält, während erstere normalerweise kalt und distanziert wirkt.
  • Unprovozierte perverse Amortisation: Mitsuki macht das mit Yuya sehr oft, wie zu der Zeit, als sie und Hiyori gleichzeitig außerhalb ihres Körpers waren. Aus seiner Sicht brach sie zusammen, und er versuchte, sie wiederzubeleben, als er feststellte, dass ihr Herz stehen blieb. Mitsuki trat wieder in ihren Körper ein und schlug ihn, weil er ihre Brust berührte.
  • Unerwünschter Harem: Obwohl es meistens nur Hiyori und Yukina sind, die ihm nachlaufen, sagt Moa in Episode 11, dass sie im Mischbad auf Yuya gewartet hat, nachdem stattdessen ihr Bruder Shoutarou dort aufgetaucht ist, was darauf hindeutet, dass sie auch Interesse an ihm hat.
  • Vomit Discretion Shot: Nanami betrinkt sich und kotzt Yuya in Episode 11 an. Die Kamera schneidet ab, dann zeigt er, wie er sich abwäscht.
  • We Want Our Jerk Back: Hiyori und Mitsuki haben in Episode 10 einen großen Streit, wodurch erstere verschwinden. Zuerst ist Mitsuki begeistert, nicht mit dem Keuschheitsgürtel belastet zu sein, aber nachdem sie so lange zusammen gelebt hat, beginnt sie Hiyori zu vermissen und macht sich auf die Suche nach ihr. Sogar Yuya macht sich auf die Suche nach ihr.
  • Wham Line: Ein Paar wird während der gesamten Show gegeben.
    • Hiyori, als sie Mitsuki zum ersten Mal erzählt, wie der Keuschheitsgürtel funktioniert, insbesondere in Bezug auf einen Töpfchen-Notfall. Sie sagt ihr auch, dass der Gürtel auch nicht einfach abgenommen werden kann, was letztere jedoch nicht davon abhält, es gelegentlich zu versuchen.
    • Neko gibt Mitsuki in Episode 4 einen,während Mitsuki außerhalb ihres Körpers ist. Sie warnt letztere, nicht zu lange aus ihrem Körper zu gehen, und es stellt sich heraus, dass sie Schwierigkeiten hat, wieder hineinzukommen, nachdem Hiyori eine Weile darin ist.
    • Mitsuki gibt Hiyori in Episode 5 eine. Sie sagt ihr direkt, dass sie die Situation hasst, die ihr aufgezwungen wurde. Hiyori versucht zu erklären, dass sie keine andere Wahl hatte, aber dann fällt erstere um, vermutlich weil sie krank ist.
      • Hiyori, während sie in Mitsukis Körper ist, erzählt Yuya kurz darauf einen.Sie übernimmt Mitsukis Körper, nachdem das Mädchen nicht mehr reagiert, und nachdem Yuya nach einem Hilferuf in ihr Zimmer kommt, landet sie auf ihm und sagt ihm, er solle Sex mit ihr haben.
    • Neko wieder am Ende von Episode 8,als sie bemerkt, dass die Dinge im Moment gut laufen, sich aber Sorgen macht, was von diesem Punkt an passieren könnte, da sowohl Hiyori als auch Mitsuki anfangen, Yuuya zu lieben.
    • Yukina gibt Mitsuki in Folge 11 einen, zuerst klärt sie auf, was vorhin im Bad mit Yuya passiert ist, aber dann beißt sie von dessen Snack, den Yuya ihr früher gegeben hat, stiehlt ihn und sagt dann, dass sie ihn nicht aufgibt entweder beim weggehen.
  • Was sieht er in ihr? : Hiyori macht Yukina das oft an. Sie tut es auch überraschenderweise in Episode 4 gegenüber Mitsuki, nachdem Yuya zeigt, dass er über dem Einfluss steht und sie nicht ausnutzt, während Hiyori sie besitzt.
  • kizuna ai resident böse 7
  • Was zum Teufel, Held? : Mitsuki sagt dies oft zu Hiyori wegen der Possen, die diese ihr einbringt. Am Ende von Episode 5 hat sie endlich genug und versucht, den Gürtel mit einer Schere abzuschneiden, kann aber nicht und wird dann krank.
  • Wer schreibt diesen Mist?! : Während des Schulstücks in Episode 7 kommentieren Shoutarou und seine Schwester Moa beide, dass der Dialog, den sie erhalten haben, dumm ist.
  • Winds of Destiny, Change: In Episode 11 bringt Hiyori Mitsuki dazu, viermal hintereinander eine lokale Lotterie zu gewinnen.
  • Yamato Nadeshiko: Mitsuki bemerkt, dass Yukina so ist.
  • Du kannst mich sehen? :
    • Während Hiyori im Allgemeinen für Normale unsichtbar ist, scheinen mehrere Charaktere sie auch zu sehen, wie Yukina und Neko, obwohl sie nicht unbedingt etwas darüber sagen.Es wird angedeutet, dass Yuya in Episode 5 auch Hiyori sehen kann. Episode 6 bestätigt, dass er Hiyori von Zeit zu Zeit sehen kann, aber es ist ungewiss, wann er dazu in der Lage ist.
    • Yukina bestätigt, dass sie Hiyori in Episode 12 sehen kann und sagt, dass sie einige übernatürliche Dinge spüren kann, aber die ganze Zeit geschwiegen hat, weil Hiyori harmlos schien. Dies bestätigt sicherlich, warum sie in früheren Episoden oft einen seltsamen Blick hatte, wenn sie Mitsuki / Hiyori ansah.



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Charaktere / My Little Pony: Equestria Girls – Sunset Shimmer
Charaktere / My Little Pony: Equestria Girls – Sunset Shimmer
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: My Little Pony: Equestria Girls – Sunset Shimmer. Hauptindex The Mane Six (Twilight Sparkle, Fluttershy, Rarity, …
Film / Bohne
Film / Bohne
Ein 1997er Kinofilm basierend auf Mr. Bean. Mr. Bean (Rowan Atkinson) ist ein ziemlich inkompetenter Wachmann der britischen Royal National Gallery. Verzweifelt …
Western-Animation / Godzilla: Die Serie
Western-Animation / Godzilla: Die Serie
Godzilla: The Series (1998-2000) war eine animierte Fernsehserie, die von der Adelaide Productions Division von Sony Pictures Television produziert wurde und eine …
Videospiel / Silent Hill: Zerschmetterte Erinnerungen
Videospiel / Silent Hill: Zerschmetterte Erinnerungen
Silent Hill: Shattered Memories, eine Neuinterpretation von Silent Hill aus dem Jahr 2009, behält die zugrunde liegende Geschichte bei: Nach einem Unfall, bei dem sein Auto einen Totalschaden verursachte …
Videospiel / RuneScape
Videospiel / RuneScape
RuneScape ist ein mittelalterliches europäisches Fantasy-MMORPG des britischen Entwicklers Jagex Games Studio, das auf PC, Android und iPhone verfügbar ist und auf einem …
Ersteller / SIE Santa Monica Studio
Ersteller / SIE Santa Monica Studio
SIE Santa Monica Studio (ehemals SCE Santa Monica Studio) ist ein Videospiel-Entwicklungsunternehmen und ein Geschäftsbereich von Sony Interactive Entertainment. Gegründet in …
Western-Animation / Rückkehr zu Never Land
Western-Animation / Rückkehr zu Never Land
Return to Never Land (auch bekannt als Peter Pan 2 oder Peter Pan 2: Return to Never Land') ist ein US-amerikanischer animierter Fantasy-Comedy-Drama-Film aus dem Jahr 2002, der von ...