Haupt Ärmel Manga / YuYu Hakusho

Manga / YuYu Hakusho

  • Manga Yuyu Hakusho

img / manga / 73 / manga-yuyu-hakusho.png'Die andere Welt wacht nicht umsonst! ' „Und so beginnt alles. Der Name dieses Jungen ist Yusuke. Er ist 14 Jahre alt und ist soll der Held dieser Geschichte zu sein, aber seltsamerweise ist er tot.' Werbung:

ZU Shonen Kampf-Manga, verfasst von Yoshihiro Togashi und adaptiert in Animation von Studio Pierrot , YuYu Hakusho (YuYu Hakusho, auch romanisiert als Yuu Yuu Hakusho ) erzählt die Geschichte von Yusuke Urameshi, einem verbitterten, angeschlagenen Junior-High-Punk – und legendären Straßenkämpfer. Ein besonders schlimmer Tag wird für Yusuke noch schlimmer, nachdem er einem kleinen Jungen bei einem Autounfall das Leben gerettet hat. Er entdeckt, dass die Kräfte der Geisterwelt erwartet haben, dass der Junge den Unfall auf wundersame Weise überlebt, aber nicht erwartet, dass Yusuke ein Teil davon ist. Aufgrund dieses überraschenden (wenn auch letztendlich nutzlosen) heroischen Opfers bieten sie Yusuke eine Chance, von den Toten zurückzukehren. Mit Hilfe von Botan (einer frechen Frau Shinigami 'Engel des Todes' oder im Wesentlichen ' Sensemann ') und der Zustimmung von Koenma (dem bissigen Sohn von König Enma, dem Totenrichter im buddhistischen Glaubenssystem und dem Teilzeit-Vertreter seines Vaters) kehrt Yusuke in die lebendige Welt zurück.

Werbung:

Aber Koenma hat andere Pläne für Yusuke, da sowohl seine Kampffähigkeiten als auch sein neu entdecktes Geisterbewusstsein ihn zu einem erstklassigen Kandidaten für einen Geisterdetektiv machen, einen Agenten der Geisterwelt, der abtrünnige Dämonen jagt, die den Frieden auf der Erde bedrohen. Mit großem Widerwillen nimmt Yusuke den Job an und sieht sich allen möglichen übernatürlichen Bösewichten gegenüber. Zu seinem Glück hat er die Hilfe von Botan als Verbindungsmann und taktische Unterstützung. Schon früh in seiner Karriere schicken sie ihn zum Alten Meister Genkai, einer kleinen, schroffen alten Frau, die dennoch ein sehr fähiger spiritueller Guru und Kampfkünstler ist.

Als seine engsten Teamkollegen sammelt er einige mehr als fähige Kampfpartner in Form von Kazuma Kuwabara, seinem Rivalen der alten Schule; Kurama, ein wohlwollender, reformierter Fuchsgeist, der in einem menschlichen Körper gefangen ist; und Hiei, ein nicht so wohlwollender, nicht so reformierter Dämon, der sich widerstrebend mit Yusuke und seinem Gefolge als Teil seines Satzes einlässt.

Werbung:

Serialisiert von 1990 bis 1994 in Shonen-Sprung , Yu Yu Hakusho wurde zu einem sofortigen Phänomen in der gesamten japanischen Kultur und setzte viele Standards für Studio Pierrot in der Animation, Kinematografie und Kampfchoreografie für die japanische Animationsindustrie die Messlatte auf eine neue Höhe zu setzen. Togashis liberale Herangehensweise an die Adaptionspraxis von Studio Pierrot führte ebenfalls zu soliden Ergebnissen und dem ??Industrieboom?? von Multimedia-Anbindungen, indem es eines der ersten Beispiele der Branche für die Produktion von ??standardisierten langen Diskografien?? von Soundtracks, Charakter-Image-Songs, nationalen Tourneen von Bühnenauftritten von Synchronsprechern, OVAs und Videospielen.

Die oben erwähnte anfängliche Marketingstrategie machte auch Yu Yu Hakusho einer der wenigen Titel mit erfolgreichen kontinuierlichen Bindungen und Crossover-Kampagnen achieve Post erste Animation, die weit über 25 Jahre lang ausgestrahlt wurde und zählt; mit zunehmendem Alter der Fans gezielt auf die demografische Zielgruppe abzielen.

Ab 2020, Yu Yu Hakusho hat Crossovers und Verbindungen mit einer breiten Palette von Unternehmen, Videospielen und hochrangigen Handyspielen auf dem japanischen Markt gemacht, darunter:

Mode, Lebensmittel & Getränke:

  • GEORGIEN Kaffee ( Shonen-Sprung 50-jähriges Jubiläum)
  • Iyemon Tokucha (Suntory)
  • SuperGroupies
  • UNIQLO ( Shonen-Sprung 50-jähriges Jubiläum)

Maskottchen:

  • Bad Badtz-Maru (Sanrio)

Handyspiele:

  • Burg & Drachen
  • Großbeschwörer
  • Gyakuten Othellonia
  • Langrisser Mobil
  • Monsterschlag
  • Puzzle & Drachen
  • Shironeko Tennis (Tochtergesellschaft der Shironeko-Projekt )

Videospiele: Shonen-Sprung All-Star-Serie

  • Superstars springen (2005)
  • Jump Ultimate Stars (2006)
  • J-Stars Victory VS (2014)
  • Sprungkraft (2019)

Yu Yu Hakusho ist ein klassiker shonen Anime mit bunten Charakteren, viel Humor und sehr cleveren Kämpfen. Es war in den Staaten nicht so beliebt wie andere Serien, war aber einer der ersten Animes, die (meist ungeschnitten) auf Adult Swim ausgestrahlt wurden, bis er mit einer bearbeiteten Wochentagsversion zu Toonami migrierte. Es war eine der frühesten Shows von Funimation, die nebenher synchronisiert wurde Dragon Ball Z , und spielte daher einige seiner frühesten regulären Darsteller in der Hauptrolle und stärkte ihren Ruf. Der damals 19-jährige Justin Cook, der als Line Producer die Hauptrolle spielte, ist heute Chefproduzent im Studio. Auf den Philippinen trug die Serie den Titel „Ghost Fighter“ (und verwendete verschiedene Charakternamen) und wurde auch dort zu einer der wegweisenden Anime-Serien.

Im Jahr 2020 Netflix eine Live-Action-Adaption der Serie in Zusammenarbeit mit Toho. Es wird Takumi Kitamura als Yusuke Urameshi spielen.


Diese Show bietet Beispiele für:

alle Ordner öffnen/schließen A
  • Ungewöhnliche Munition:
    • Bui entfernt Betonblöcke aus dem Dark Tournament Ring und wirft sie auf Hiei.
    • Hagiri kann alles als tödliches Projektil verwenden, ähnlich wie Bullseye von Marvel Comics. Einige der Dinge, die er beim Schießen sieht, sind Würfel, Messer und ein Radiergummi.
  • Missbrauchende Eltern:
    • Mukuros Vater ist ein direkteres Beispiel für eine geradezu böse Behandlung.
    • Yusukes Mutter Atsuko ist nicht gerade hingebungsvoll. Sie ist eine Alkoholikerin, die ihn vernachlässigt, schlägt und anschreit (kein Wunder, dass er überhaupt ein Straßenpunk wurde). Und obendrein hinterlässt sie die Leiche ihres Sohnes, umgeben von Unmengen von Müll, der bei einer Brandstiftung fast verbrannt wird. Trotzdem wird der Trope untergraben, da sie ihn immer noch auf ihre eigene verzerrte Weise liebt und tatsächlich um ihn trauert, als er das erste Mal starb.
  • Versehentliche Umarmung: Zwischen Yusuke und Kuwabara in Episode 9.
  • Anpassung Dye-Job :
    • Der ursprüngliche Schwarz-Weiß-Manga hatte die vier Hauptkämpfer alle mit dunklem Haar. Yusuke und Hiei behalten das dunkle Haar für alle Farbdarstellungen (Yusuke hat bläuliche Highlights und Hiei hat weiße Highlights), während Kuwabara durchweg rotes Haar in Farbdarstellungen hat (es wurde angegeben, dass dies Versuche japanischer Kinder widerspiegelt, ihre zu färben Haare selbst blond, die stattdessen normalerweise rot werden). Darüber hinaus gibt es deutliche Farbunterschiede.
    • Farbe Springen Seiten (obwohl zugegebenermaßen eine begrenzte, nüchterne Palette) haben Kurama mit schwarzen Haaren.
    • Togashis eigene Farbillustrationen zeigen Kurama manchmal auch mit violettem Haar anstelle von schwarzem (besonders auf dem zweiten Kanzenban-Cover), und er schwankt zwischen Botan als blauhaarig oder blond. Der Anime entschied sich für Botan mit blauen Haaren.
    • Genkai und Koenma sind in einigen der farbigen Artworks für den Manga blond, wobei Koenmas Uniform grün statt lila ist.
  • Adaption Destillation : Der Anime fällt aus viel aus dem Manga, um für ein strafferes Tempo zu sorgen.
  • Anpassungserweiterung : Welche Teile behandelt werden, wird ein wenig mehr gegeben, um die Geschichten zu erleichtern. Zum Beispiel, als der jüngere Toguro Yusuke zum Dark Tournament im Manga einlädt, konfrontiert er ihn vor der Schule, bringt ihn zum Parkplatz und zeigt seine Verwandlung, indem er sagt, dass er sie nivellieren könnte, wenn er möchte. Im Anime gibt es viel mehr Aufbau, da Yusuke mit Keiko verabredet ist und Toguro eine Art Visitenkarte hinterlässt, indem er ein Gebäude beschädigt, bevor er ihn konfrontiert, sowie tatsächlich den Parkplatz nivellieren, um zu zeigen, wie ernst seine Drohung bei der Einladung ist. Darüber hinaus wurden andere Szenarien im Manga beschönigt, wie etwa Kuwabara, die von Toguros Rückkehr erfährt und zusammen mit Yusuke eingeladen wird, die Trainingsmontage mit Kuwabara, Kurama und Hiei und Botan, die Keiko und Shizuru vom Dark Tournament erzählt wurden tatsächlich im Anime gezeigt.
  • Adaptational Badass: Im Manga wurde Dr. Ichigaki nach seiner Verwandlung sofort von Yusuke besiegt. Im Anime hatte Yusuke einige Schwierigkeiten, bevor er ihn besiegen konnte.
  • Anpassungsheldentum :
    • Eine Nebenversion, da Kuwabara nie wirklich ein so schlechter Kerl war, aber zu Beginn des Mangas und des Animes gerät Kuwabaras Gang in Schwierigkeiten, weil er sich in einen Kampf verwickelt und Kuwabara streckt ihm den Hals raus einer seiner Freunde und verspricht einem Lehrer, sich aus Streitereien herauszuhalten und eine bevorstehende Prüfung zu bestehen. Dieser Kampf wird im Manga nie gezeigt und wird als das übliche delinquente Verhalten von ihm impliziert, aber im Anime der Kampf ist gezeigt, und er begann den Kampf nur, weil die Bande, gegen die er kämpfte, Keiko belästigte (und möglicherweise drohte), Keiko zu belästigen und er ihr helfen wollte.
    • Yusuke ist zwar immer noch ein Straftäter im Anime, hat aber einige seiner schlechten Eigenschaften abgeschwächt, wie seine Rauchgewohnheit, Glücksspiel und Ladendiebstahl.
  • Adaptational Superpower Change: Im Anime ermöglicht Makintaros Kraft nicht nur, einen seiner Arme in eine Axt zu verwandeln (wie im Manga), sondern auch seinen verlorenen Arm - von Hiei abgetrennt - in den Axtarm nachwachsen zu lassen.
  • Anpassungsfähigkeit: Kuro Momotaro verwendet Dampfende Sphären, um eine Immunität gegen jeden Angriff zu erlangen, der zuletzt gegen ihn eingesetzt wurde.
  • Sucht-Powered: Chu in the Dunkles Turnier Bogen in der ungekürzten Fassung. Cartoon Network In der von Toonami bearbeiteten Version ist Chu als Kämpfer zu sehen, der wie ein unbeholfener Narr aussieht, aber tatsächlich sehr geschickt und gefährlich ist.
  • Affably Evil: Sensuis Hauptpersönlichkeit Shinobu zeigt einige Anzeichen dafür und spricht respektvoll mit Yusuke, als ob sie zusammen Tee und Fladen trinken würden. Achte nur darauf, dass du ihm die Hand schüttelst, wenn er dich darum bittet.
  • Ach, armer Bösewicht:
    • Die Geschichte braucht einen Moment, um sich auf Byakkos Schock und Entsetzen zu konzentrieren, als er von Seiryu verraten und hingerichtet wird, weil er seinen Gegner nicht besiegt hat. Es gibt sogar eine Andeutung einer Träne auf seinem körperlosen Kopf.
    • SensuisDas Leben als Geisterdetektiv war kein einfaches...
    • SogarTogurhat eine traurige Vergangenheit, die ihn so gemacht hat, wie er ist.
  • Alles nur ein Traum: Einige davon Eizou Hakusho kurze Hose.
  • Verstärker-Artefakt: der Konzentrationsring aus Yusukes Detektiv-Kit. Seine Funktion besteht darin, die verfügbare Spirit-Energie des Trägers zu vervielfachen, was der Spirit Gun einen erheblichen Schadensschub verleiht. Leider macht die Überlastung den Träger nach dem Gebrauch bewusstlos.
  • Und ich muss schreien: Kuramas coole und ungewöhnliche Bestrafung vonÄltester Toguro.
  • Und das ist für... : Beschworen von Yusuke im Dunkles Turnier Arc, während er den besonders abscheulichen Dr. Ichigaki verprügelt, derden Rotz aus Kuwabara geschlagen und unschuldige Kampfkünstler versklavt. Yusuke schließt mit den Worten: „Und das... IST FÜR MICH! DAFÜR, DASS MICH EINFACH VERPISST !!!'
  • Animation Bump: Der Anime sieht Bogen für Bogen merklich besser aus. Dies ist sehr auffällig, wenn man die frühen Episoden mit dem Chapter Black Arc vergleicht.
  • Eine andere Dimension: Itsuki fängt Kuwabara, Kurama, Hiei und Kiyoshi Mitarai in einer Taschendimension ein, während Yusuke gegen Sensui kämpft.
  • Antagonist in Mourning: Kuwabara, der vor Beginn der Serie ständig gegen Yusuke kämpfte, war dies, als Yusuke starb.
  • Antiheld: Yusuke (Pragmatischer Held), Kurama (Liebenswerter Schurke) und Hiei (Nominaler Held). Obwohl Hiei theoretisch zu Skrupelloser Held wechseln könnte, wenn Yukina involviert ist. Er zeigt auch heroischere Tendenzen im Umgang mit Kurama und Mukuro. Kuwabara wäre in den meisten anderen Umgebungen ein normaler Held, aber er hat genug harte Straßenkämpfe, um sich hier zu qualifizieren.
  • Beliebig großes Bankkonto: Die Mitglieder des Black Book Club wetten Milliarden, als ob es nichts wäre, wobei Sakyo (je nach Anpassung) entweder Japans jährliches BIP oder mehr Geld als auf der Erde vorhanden wettete, wobei dieser Betrag das Nettovermögen von Tarukane war.
  • Arc-Nummer: Sieben für den Chapter Black-Bogen. Es wird erklärt, dass die 'Sieben' ein Grab für die Menschheit graben werden,aber es sind sieben Persönlichkeiten; Itsuki bemerkt, dass Sensui alle seine Anhänger als entbehrlich betrachtete.
  • Rüstungsdurchdringender Schlag: Keikos übliche Bestrafung für Yusuke. Man könnte meinen, Keiko sei die mächtigste Kraft auf der Erde, wenn man so oft von ihr geschlagen wird.
  • Brandstiftung, Mord und Jaywalking:
    • Yusuke ist ein japanischer Delinquent, weil er in Kämpfe verwickelt, den Unterricht schwänzt, auf dem Schulgelände raucht (im Manga) und einen grünen Gakuran anstelle eines blauen trägt.
    • Zu den Grausamkeiten von Genkais Training gehören: Vier Wochen in einer Höhle eingesperrt, auf Stacheln balanciert, lebendig in einer Schlangengrube begraben und nicht duschen darf.
  • Art Evolution: Der Anime beginnt mit der etwas 80er-artigen Animation, bei der die Charaktere schlecht gezeichnet sind, sich aber durch die . stark verbessert Dunkles Turnier Bogen.
  • Das Artefakt:
    • Yusukes Spirit Detective-Tools werden zur Zeit des Dark Tournaments auslaufen. Dieses Bit wird tatsächlich Lampenschirm von Botan, als sie beklagt, dass Yusuke sich nie die Mühe gemacht hat, sie zu benutzen. Sie machen ein kurzes Comeback zu Beginn des Chapter Black-Bogens.
  • Artefakt des Todes: Die Verlassene Hoffnung kann dem Benutzer einen Wunsch erfüllen, aber nur auf Kosten seines Lebens.
  • Künstlerisches Alter: Yusuke und Kuwabara sollen 14 Jahre alt sein, aber aussehen, klingen und sich wie junge Erwachsene oder zumindest viel ältere Teenager verhalten.
  • Assimilation Backfire: Als Sensuis Diener Gourmet Elder Toguro frisst, um seine Kräfte zu bekommen, übernimmt Elder Toguro später seinen Körper.
  • Askicking ist gleich Autorität: Von Yusuke angerufen und direkt von der gesamten Dämonenwelt gespielt während der Dämonenweltvereinigungsturnier Bogen.
  • Autorität ist gleich Askicking: Die drei Anführer der Dämonenwelt sind alle Dämonen der Klasse S+.
  • Awesomeness by Analysis: Nachdem Yusuke von Hiei während ihres Kampfes überwältigt und in die Enge getrieben wurde, schießt er eine Spirit Gun ab, die von Hiei gemieden wird, ihn aber in den Rücken schlägt, nachdem er vom Spiegel der Dunkelheit reflektiert wurde. Yusuke erreichte dies, indem er sich in die Richtung des Spiegels bewegte, sodass Hiei direkt davor war, nachdem die Spirit Gun abgefeuert wurde.
  • Axt-Crazy: Viele Dämonen, allen voran Elder Toguro.
B
  • Back-to-Back Badasses: Kurama und Hiei im Kurzfilm.
  • Badass Crew: Die vier Hauptfiguren haben verhindert Das Ende der Welt, wie wir sie kennen mehr als einmal und sind die aktuellen Dark Tournament Champions.
  • über die gartenmauer tropen
  • Böser Boss: Obwohl sie netter ist als die meisten Beispiele, ist Koenmas Behandlung von Oger weniger als wohlwollend.
  • Klingenblock mit bloßen Händen:
    • Yusuke konnte Hieis Schwert mit zwei Fingern fangen, als er testete, wie stark Yusuke nach seinem Training für das Dark Tournament war.
    • Genkai tut dies während ihres Kampfes mit Shishiwakamaru.
    • Während der Dunkles Turnier, Hiei konnte Buis wahnsinnig große Axt blockieren. Zweimal. Vom Schmelzen ganz zu schweigen.
  • Aus dem Jenseits ausgeschlossen : Zu Beginn stirbt der Delinquenten Yusuke, als er ein Kind vor einem Autounfall rettet, was die Himmlische Bürokratie in eine Zwickmühle bringt: Er sollte in die Hölle gehen, aber sein heroisches Opfer hat ihn teilweise erlöst... Aber nicht genug, um sich für den Himmel zu qualifizieren. Am Ende arbeitet er für sie im Kampf gegen Dämonen.
  • Bash Brothers: Yusuke und Kuwabara machen das am häufigsten.Toguro und Genkai könnten vor langer Zeit etwas zwischen diesem und einem Battle Couple gewesen sein.
  • Batman-Gambit:
    • Dies ist Kuramas bevorzugter Modus.
    • Sakyou macht Tarukane einen ziemlich großen Strich durch die Rechnung und verlässt sich darauf, dass letzterer versuchen wird, seine Freunde beim Glücksspiel zu drängen. Es endet damit, dass Tarukane sein Hemd verliert, dann seinen Kopf.
    • Sensui schickt Game Master, einen kleinen Jungen, dessen psychische Kräfte Spiele zum Leben erwecken, um das Team davon abzuhalten, Kuwabara zu retten. Das Spiel, das er spielt, lässt den Bösewicht sterben, wenn der Spieler gewinnt, was bedeutet, dass er den Jungen töten muss, um nach Sensui zu gelangen. Sensui verlässt sich darauf, dass Koenma einen großen Teil seiner geistigen Energie nutztin seinem Schnuller aufbewahrtum den Jungen wieder zum Leben zu erwecken, um sicherzustellen, dass das Mafukan-Siegel, zu dem diese Energie sonst gehen würde, nicht stark genug wäre, um Sensui zu halten, damit er zur Dämonenwelt weiterfahren konnte.
  • Kampf-Aura:
    • Mehrmals gesehen in der Dunkles Turnier Bogen. Arc Villain Toguro erzeugt auf den höheren Ebenen seiner Stärke eine Aura, die schwächere Dämonen auflöst. Besonders hervorzuheben ist Toguros widerstrebender Untergebener Bui, dessen Hauptmacht wörtlich und ausdrücklich Battle Aura genannt wird; er benutzt es zum Fliegen und schießt Teile davon für Angriffe. Der Grund für Buis wahnsinnig schwere Rüstung ist dasBuis rohe Kraft ist größer als seine feine Kontrolle und er kann die Aura nicht ausschalten. Die Rüstung wirkt als Kraftbegrenzer, um seine Aura zurückzuhalten, bis er beschließt, seine Rüstung abzulegen.
    • Wird im Laufe der Serie immer häufiger. Yusuke fängt an, einen im zu zeigen Dunkles Turnier. Das Kapitel Schwarz Die Aura von arc Big Bad ist so stark, dass sie physisch verhindert, dass Energieangriffe ihn treffen. Yusuke, Yomi, Mukuro und Raizens alte Freunde erzeugen im Demon World Tournament jeweils massive Auren.
  • Kampf um den Verstand:
    • Das sinnlich Wir konzentrieren uns größtenteils darauf, wobei die Kämpfe zwischen Kaitou und Gamemaster am besten geeignet sind, dies zu definieren.
    • Die Serie als Ganzes war eine der ersten, die den Kampf in der Mitte der Schlacht strategisch ausnutzte, anstatt andere mit den überlegenen Kräften zu schlagen.
  • Beam-O-War: Yusukes und Randos Rei / Spirit Guns kollidieren miteinander, Yusukes Rei / Spirit Gun kollidieren zweimal mit Chus Suiken Yoki Orbs, Yusukes Rei / Spirit Gun mit voller Kraft wird durch Sensuis kleinere, aber ebenso mächtige Resshuu Kou . aufgehoben Kyu Ha.
  • Beam Spam : Yusuke gegenYomi, der seine fast unendliche Menge an Dämonenkanone auf Yomis Dämonen-Energiebarriere abfeuert, bevor er schließlich die Barriere mit Yin-Yang-Bombenschüssen durchbricht.
  • Schönheit gleich Güte: Heruntergespielt, aber die Mehrheit der monströs aussehenden Dämonen (wie die Zuschauer des Turniers) sind riesige Arschlöcher, die Menschen blindlings hassen. Es ist bezeichnend, dass von allen Teilnehmern des Dark Tournament (deren Auftritte unterschiedlich waren) diejenigen, die gut werden, alle menschlich aussehen.
  • Verspätete Verletzungserkennung: Makintarobemerkt nicht, dass ihm ein Arm von Hiei abgeschnitten wurde, bis er das abgetrennte Glied gezeigt hat.
  • Streitende sexuelle Spannung: Yusuke und Keiko. Sie kämpfen ständig von der ersten Episode an, aber sie kümmern sich offensichtlich sehr umeinander. Untergraben nach dem Heilige Bestien Bogen. Während wir dazu neigen, sie in ihren Interaktionen häufiger miteinander streiten zu sehen, scheinen weder Yusuke noch Keiko die Vorstellung zu widerlegen, dass sie in einer Beziehung (oder zumindest etwas Ähnlichem) sind. Yusuke erwähnt Toguro gegenüber, dass er hofft, mit ihr 'alt' zu werden, nachdem er das Dark Tournament gewonnen hat, und einen Großteil der Vorbereitungen für die Dämonenkönige arc beinhaltet, dass Yusuke seine Hoffnungen erklärt, sie bis zum Ende der Serie zu heiraten.
  • Berserker-Knopf:
    • Hiei wird als extrem kalt dargestellt und interessiert sich nicht für jemanden oder möchte keine Freunde, weshalb seine Reaktion auf Leute, die seine Schwester bedrohen, etwas überraschend ist.
    • Kurama war ebenfalls früher ziemlich böse, aber nachdem er als Mensch aufgewachsen ist, hat er eine Bindung zu seiner Familie entwickelt. Sie zu bedrohen macht dich ziemlich schnell ziemlich tot.
  • Besser als neu: Yusuke scheint dauerhaft tot zu sein, aber dieser Trope tritt aufals seine dämonische Hälfte erwacht.
  • Zwischen meinen Beinen: Wird halbregelmäßig verwendet, um Gegner während der gesamten Show einzurahmen, am häufigsten bei Kurama gegen seine Gegner. Das passiert manchmal auch den anderen Charakteren.
  • Vorsicht vor den Schönen:
    • Es ist im Allgemeinen keine gute Idee, den leise sprechenden und nach außen freundlichen Kurama verrückt zu machen.
    • Kuwabara ist wahrscheinlich der Freundlichste in der Gruppe, und mit ihm ist auch nicht zu spaßen, wenn man kein Jigen-tou durch die Brust will...
    • Ausgerechnet Yukina, wenn sie sich enthülltSie suchte nach ihrem Bruder, um ihn daran zu erinnern, dass er versprochen hatte, alle Koorime auszurotten.
  • Großer böser Möchtegern:
    • Gonzou Tarukane. Obwohl er aufgrund seines Reichtums und seiner Verbindungen gefährlich ist (als Gründer des Black Black Club und Anheuern verschiedener Dämonen und Menschen, um seine Drecksarbeit zu erledigen), überschätzt er seine Gewinnchancen, verliert alles, wenn der jüngere Toguro besiegt wird, und nicht gut mit den meisten Antagonisten der Serie zu vergleichen.Es hilft nicht, dass die Toguro Bros. tatsächlich für den echten Big Bad arbeiteten, der ihn dazu gebracht hatte, sein Geld zu verlieren, und dass sie ihn am Ende töten, nachdem dies enthüllt wurde.
    • Einige der Bogenschurken in der Dunkles Turnier sind ziemlich hochmütig, werden aber am Ende relativ leicht herausgenommen. Am bemerkenswertesten sind Shishiwakamaru und Suzuki vom Team Uraotogi, die alle darauf vorbereitet sind, einschüchternde Feinde zu seinjeder verliert leicht gegen einen stark geschwächten Genkai.
    • Auch Risho vom Team Masho, der sich besonders über das Potenzial freut, den Sieg über Team Urameshi zu erringen, obwohl dies hauptsächlich aus technischen Gründen (Genkai und Hiei wurden mit einer Falle von außerhalb des Rings und Yusuke durch einen falschen Anruf in Schach gehalten) vom Turnierkomitee; Kurama hat nicht wirklich verloren – er hat seine beiden Kämpfe gewonnen und Butahiri hat es nur repariert, damit Bakken auf seinen bewusstlosen Körper schlagen konnte). Dann kommt Kuwabara, der trotz lähmender Verletzungenwischt mit Risho leicht den Boden ab, sobald er merkt, dass Yukina den Kampf beobachtet.
  • Big Brother Instinct: Kuramas kleinen Stiefbruder zu bedrohen und später zu besitzen, war ein sehr, sehr dummer Zug. Wenn du Yukina bedrohst, wirst du ziemlich schnell von Hiei zerschnitten.
  • Big Good: Koenma während der gesamten Serie. Genkai auch von Kapitel Schwarz weiter.
  • Großes 'Halt's Maul!' : Koenma und Botan lässt diesen Satz gerne los. Besonders innen überflutet YYHs Drama-CDs.
  • Zweisprachiger Bonus: Der Dub ist übersät mit diesen für Leute, die sowohl Japanisch als auch Englisch sprechen. Zu Sub-Fans, die einsprachig Englisch sprechen, klingen diese Zeilen wie geradlinige Bowdlerisierung – die berüchtigtste ist 'A mulberry ( sein ) ist ein Baum und Kuwabara ist ein Mann!' Sinnvoller ist es, wenn man sich die Übersetzung des Originaltextes ansieht: 'So wie eine Kirschblüte eine Blume unter Blumen ist, ist Kuwabara ein Mann unter Männern!' Das ist auch der Grund, warum in der Szene kleine rosa Blütenblätter herabschweben.
  • Bishenen-Linie : Sensui manifestiert sein Seikoki (Heilige Energie) in Powered Armor .
  • Schwarze Komödie: Überall. Tod, Zerstückelung und andere makabre Dinge werden fast genauso oft zum Lachen gespielt wie zum Horror, besonders während der Dark Tournament-Saga.
  • Produkt mit langweiligen Namen: 'Megallica' und 'Narlboro' zumindest.
  • Blocken stoppt jeglichen Schaden:
    • Unterwandert, wenn Hiei einem Feind mit einer Waffe gegenübersteht, die viel stärker ist als sein Schwert. Das Blockieren des Dings schneidet tatsächlich sein Schwert und das Abstützen mit seinem Arm schneidet seinen Arm. Er bekommt nur ein Unentschieden, wenn er einen Treffer nimmt, der ihn dazu bringt, seine Wachsamkeit zu verlieren.
    • Auch im Endkampf zwischen Toguro und Yusuke untergraben. Yusuke schickt den stärksten Angriff, den er gegen Toguro aufbringen kann, und er blockt ihn ab und stoppt ihn schließlich nach einem intensiven Kampf.Toguro stirbt dann, weil die Belastung des Blockens der Aufnahme des Treffers gleichkommt.
  • Blutbad: In einer Rückblende wird enthüllt, dass dieBlack Black Clubgebadet im Blut der unschuldigen Dämonen, die sie abgeschlachtet hatten, meistens für die Evulz.
  • Blut aus dem Mund: The Dunkles Turnier ist damit geladen. Yomi versteht es auch.
  • Bloodbath Villain Origin: Sensuis Schurken-Herkunft beinhaltet, dass er auf eine Gruppe von Menschen eintritt, die Dämonen foltert, sein Weltbild ist zerstört und in einem Anfall von Wahnsinn tötet er alle dort. Ein Teil der Gräueltaten, die die Menschen gegen die Dämonen verübten, war auch, in ihrem Blut zu baden.
  • Bloodless Carnage: Ein erschütternder Moment in der Kapitel Schwarz Bogen. Yusuke bläst einem Gegner mit seiner Spirit Gun den Arm ab und es wird kein Tropfen Blut gezeigt. Seltsam, weil die Dunkles Turnier zeigte einige ziemlich anschauliche Zerstückelungen.
  • Bloody Murder: Mitarais und Gamas Kräfte.
  • Blow You Away: Jin ist ein Windmeister.
  • Board to Death : Was passiert während der Dunkles Turnier wannSakyo enthüllt seinen Plan, dem Rest des Black Black Club ein Tor zur Geisterwelt zu öffnen, und lässt dann Toguro sie töten, wenn sie Einwände haben.
  • Body to Jewel: Yukinas Tränen, anscheinend ein Teil davon, ein Eisdämon zu sein.
  • Ausgelassener Bruiser: Chu und Jin sind die besten Beispiele, obwohl auch Kuwabara zählt.
  • Gebunden und geknebelt: Kuwabara, als Sensui ihn gefangen nimmt, um seinen Jigen-tou zu benutzen.
  • Bowlingspiel :
    • Mukuros Hintergrundgeschichte ging vondie Sexsklavin ihres Vaters zu sein, die sich selbst entstellt hat, um nicht von ihm belästigt zu werdenim Manga zueine bereits kybernetische Sklavin zu sein, die auch nach ihrer Flucht die Fesseln nicht von ihren Armen nehmen konnte und ihre Freiheit mit dem Fleisch von ihrem halben Körper bezahlen musste. Immer noch knallhart so oder so.
    • Als Cartoon Network dies als Teil von Toonami ausstrahlte (damals war Toonami eine Tages-Anime-Serie, die viele Serien ausstrahlte, die heutzutage ungekürzt oder leicht bearbeitet in der Samstagabend-Version ausgestrahlt wurden, die Teil von Adult Swim ist), die Episode Yusuke kämpfte gegen eine weibliche Dämonin, die eigentlich ein Mann war, und wurde zu einer manipulativen Schlampe, die ihre Verletzungen vortäuschte, damit sie alle männlichen Kämpfer schwächen kann, die Bedenken haben, Frauen zu verprügeln. Außerdem wurde Chu (der betrunkene Kämpfer) in einen ausgelassenen Australier verwandelt, der sich wie ein Narr verhielt, um die Tatsache zu verbergen, dass er ein mächtiger Kämpfer war.
    • In ähnlicher Weise wurde Kurama, der das Schwert in Yusukes Kampf gegen Hiei nimmt, sich absichtlich in die Hand schneidet und sein Blut in Hieis Auge schüttet, so abgeschwächt, dass er einfach vor Hiei springt und ihm die Hand gibt.
  • Brot, Eier, Milch, Squick : Am Ende des Dunkles Turnier Bogen im unzensierten Anime,kurz bevor Genkai zur Gruppe zurückkommt,Yusuke sagt: 'Zurück zum Überspringen der Haft.' Kuwabara sagt: 'Videospiele'. Kurama sagt: 'Meine menschliche Familie.' Und Hiei beendete die Serie mit 'Various Crimes'.
  • Die vierte Mauer durchbrechen :
    • Im Manga beziehen sich die Charaktere verbal auf frühere Kapitel und ihre Auftrittsraten.
    • Ganz zu schweigen davon, dass Yusuke im nächsten Kapitel zwei Seiten prognostiziert.
  • Brown Note: Das Chapter Black-Band lässt angeblich jeden, der es sieht, die gesamte Menschheit verachten. Das Band wird jeden Menschen davon abschrecken lassen, aber es ist erwähnenswert, dass Gehirnzerbrechen nicht der Zweck des Bandes ist. Kommen Armageddon, wird das Band zusammen mit Kapitel White angesehen, einem Band, das das Beste der Menschheit enthält, nach dem sie beurteilt werden.
  • Busunfall: Murota. Er ist auch ein buchstäbliches Mauve-Shirt, also ist es verständlich, wenn Sie keine Ahnung haben, wer er ist... Er wird gefressen, verdammt. Das ist nicht cool.
C
  • Rufen Sie Ihre Angriffe: 'Spirit Gun!'
  • Stark zurückgekommen: Yusukes Tod löst das Erwachen seiner latenten Geisterkräfte aus.Sein zweiter Tod erweckt seinen dämonischen Atavismus.
  • Kann nicht aufholen:
    • Sogar Yusuke erleidet dies nach dem Dunkles Turnier.
    • Kuwabara im Zick-Zack-Stil. Er gehört nie zu den stärkeren Kämpfern und verliert tatsächlich mehr als Siege im Dunkles Turnier (einmal von derselben Grundfähigkeit aus dem Ring teleportiert, die von zwei verschiedenen Kämpfern verwendet wird). Aber er hat genug Mut und sein geistiges Bewusstsein manifestiert ständig neue Fähigkeiten, die ihn relevant und hilfreich halten, obwohl er streng genommen bei weitem nicht der mächtigste Kämpfer ist. Er scheint Kurama und Hiei am Ende des Chapter Black-Bogens zu übertreffen, da er stehen bleibt, während die anderen beiden von Sensuis Aura von den Füßen geblasen werden, aber dann bricht er das Training ab, um sich auf die Schule zu konzentrieren.
  • Kann es nicht ausspucken: Von allen Paaren untergraben vonYusuke und Keiko! GemäßKeikos Vater, Yusukes Lieblingsart, sich nach einem Kampf mit Keiko zu versöhnenist ein Heiratsantrag.
  • Kapitalismus ist schlecht: Obwohl es in diesem Fall eher Plutokraten sind, die auf Dämonen pissen, als auf die Armen.
    • Während der Dunkles Turnier arc kämpfen Dämonen gegeneinander, um einen Wunsch des von Menschen geführten Komitees zu erfüllen und ihre unmoralischen menschlichen Sponsoren zu unterhalten, während sie beiläufig große Geldsummen spielen. Wenn die menschlichen Geschäftsleute sie nicht für das Dark Tournament sammeln, beschwören sie (über menschliche Hellseher) Dämonen, die sie gefangen nehmen und kaufen, um sie als Sklaven zu halten (von denen einige weibliche Dämonen als Sexsklaven gehalten werden). Insbesondere ein Geschäftsmann, Gonzo Tarukane (der Gründer des Black Book Club), entführte die unschuldige Schneewittchen Yukina aufgrund ihrer Tränen, die seltene Juwelen produzierten, und folterte sie körperlich und emotional, um sie zu bekommen und zu verkaufen. Im absoluten Worst Case der Black Book Clubfolterte und schlachtete die Dämonen in ihrem Besitz, um im Rahmen des Festivals der Laster in ihrem Blut zu baden, um sich zu unterhalten.
    • In der Folge Kapitel Schwarz arc nutzte Shinobu Sensui alle der oben genannten Aktionen, die über den Kapitalismus stattfanden, um zu argumentieren, warum die Menschen es verdienten, vom Angesicht der Erde ausgelöscht zu werden.
  • Besetzung Full of Pretty Boys: Das Geschlechterverhältnis der True Companions ist ziemlich genau 50/50 – allerdings etwas verzerrt von Atsuko und George Saotome – aber die einzigen Mädchen, die wirklich ins Rampenlicht und zur Charakterentwicklung gelangen, sind Genkai und Mukuro. Die anderen haben ihre Momente, aber die Jungs stehen so ziemlich im Mittelpunkt der Show. Es gibt auch nicht viele weibliche Schurken.
  • Himmlische Bürokratie: Koenma und Enma.
  • Cerebus-Syndrom: Der Manga beginnt als episodische Komödie über Yusuke als Geist, zusammen mit Botan, der versucht, den Lebenden bei ihren Problemen zu helfen. Nach ein paar Bänden wechselt es abrupt in shonen Aktionsmodus. Dies bekommt jedoch weit weniger Beschwerden von Fans als viele Cerebus-Syndrom-Opfer, denn die meisten Fans kennen die Serie aus der Anime-Adaption, die die komödiantischen Geschichten aus dem Manga überspringt und zum Action-Teil voreilt.
    • Während des letzten Bogens wird die Show plötzlich weniger actionorientiert und konzentriert sich zum ersten Mal darauf, wie sich die Ereignisse tatsächlich auf Yusuke und das Alltagsleben der Gang auswirken, und zeigt plötzlich mehrere Episoden voller Charakterentwicklung und leiser Dramatik im Gegensatz zu High-Speed-Stanzen und Explosionen.
    • Die Geschichte von Chapter Black sticht jedoch besonders hervor, mit zahlreich Todesfälle von normalen Menschen auf dem Bildschirm, eine unschuldige Frau, die von Doktor Gourmet grafisch verstümmelt wird Essen Murota auf dem Bildschirm, ganz zu schweigen von seiner eigenen grausamen Enthauptung durch Kuramas Hände, der Tod vonGamemaster, ein elfjähriger Junge, der nicht wirklich versteht, in was er da verwickelt istalles vor dem Hintergrund von Team Urameshi, das versucht, die Apokalypse zu verhindern.
  • Changed My Mind, Kid: Hiei verlässt den Rest des Teams zu Beginn des Kapitels Black-Bogen und behauptet, er habe keine Loyalität gegenüber der menschlichen Welt. Yusuke versichert allen anderen: 'Er wird uns am Ende retten, wenn wir ihn am meisten brauchen.' Er tut.
  • Charakter-Magnetisches Team: Am Anfang waren es nur Yusuke und Botan. Bis zum Dunkles Turnier arc, vier weitere Mitglieder schließen sich der Five-Man Band an, sechs weitere am Ende dieses Arcs, drei Verbündete durch die sinnlich Bogen und schließlich über ein Dutzend bis zum letzten Bogen. Die meisten waren in irgendeiner Form ehemalige Feinde.
  • Charles Atlas Superpower: Einige der Teilnehmer in Genkais Turnier sind ganz normale Menschen, die es aber vermutlich durch das Training geschafft haben, Fähigkeiten wie eine Spirit Gun zu bekommen oder seinen Arm für einen superstarken Schlag aufzustocken.
  • Tschechows Waffe : Viele.
    • Die größte ist, als Koenma Yusuke in der 5. Folge den Unterschied zwischen Geist und Lebensenergie beschreibt. Wenn die geistige Energie auf dem Höhepunkt des Vier heilige Tiere arc, schöpft Yusuke seine Lebensenergie für ein heroisches Opfer.
    • Es gab auch 'Goblin City' in der Kapitel Schwarz arc, ein Videospiel, das Yusuke in der Spielhalle spielt, während Kuwabara gegen Seaman kämpft. Ungefähr sechs Episoden später, ratet mal, was das Team gegen Game Master spielen muss?
    • Der Mafuukan, (Koenmnas Schnuller. Dies erklärt auch, warum er Ogre es während des Dark Tournaments nicht entfernen ließ.)
    • Das Ei, das Yusuke ins Feuer wirft, um Keiko zu Beginn der Serie zu rettenist Frucht! Es bekommt einen Lampenschirm, als Koenma Yusuke während des an das Ei erinnern muss Dunkles Turnier arc, da er es völlig vergessen hatte, nachdem er wieder ins Leben zurückgekehrt war.
  • Kinderfreundschaft: Yusuke und Keiko.
  • Childish Older Sibling: Eine dunkle Variante kommt bei den Toguro-Brüdern ins Spiel. Der jüngere Toguro-Bruder ist trotz seiner schurkischen Handlungen stoisch und ehrenhaft. Der Älteste Toguro hingegen ist ein sadistisches psychopathisches Menschenkind, das Wutausbrüche auslöst, wenn die Dinge nicht nach ihm laufen.
  • Kreise der Hölle:Der jüngere Toguro geht aus seiner eigenen, komplexen Schuld an allem in den tiefsten Abgrund der Hölle.
  • Clark Kenting:
    • Der 'mysteriöse' maskierte Kämpfer, der zum kommt Dunkles Turnier als fünftes Mitglied der Gang ist offensichtlich Genkai, trägt sogar die gleichen Roben wie sie und hat ihre charakteristische Kleinwüchsigkeit. Trotzdem merkt es niemand, bis die Zeit der Entlarvung kommt... irgendwie. Kuwabara fragt Yusuke mit Hochdruck, ob Mask Genkai ist, und Yusuke sagt ihm ziemlich genau: 'Das habe ich mir gedacht, aber das ist nicht ihre Stimme.' Kuwabara hält das ziemlich fest, bis die Maske zerrissen wird und der junge Genkai darunter gezeigt wird. Genkais Kampfstil verjüngt die Körperzellen auf die Zeit, in der sie bei der Verwendung am stärksten waren. Es ist... wirklich so etwas wie eine doppelte Subversion.
    • Gleich nachdem Yusuke von den Toten zurückgekehrt ist, erkundet er die Stadt mit Sonnenbrille und zerzaustem Haar. Und bleibt unbemerkt.
    • In derselben Episode gibt es auch einen gewissen blauhaarigen Wahrsager mit einem falsch klingenden Akzent, der von Yusuke weiß, also können Sie verstehen, warum er nicht sagen konnte, dass es sich um einen verkleideten Botan handelte.
  • Clear My Name : Nachdem Yusuke wieder zur Schule zurückgekehrt war, wurde er von einem der Lehrer beschimpft, in der Hoffnung, ihn ausgewiesen zu bekommen. Koenma half bei der Klärung, damit Yusuke seinen ersten Fall beginnen konnte.
  • Kleidungsschaden:
    • Yusuke verliert bei fast allen seinen großen Kämpfen so ziemlich seine Oberbekleidung. Seine Gegner tun es manchmal auch. In seinem Kampf gegen Yomi auf das logische Extrem getrieben, als er nach einer Salve von Energiestößen sein Hemd explodiert von seinem Körper. Wohlgemerkt kein feuriger, aber trotzdem. Dies wird im Kommentar des Schauspielers für die Episode, in der Justin Cook und Co. diskutieren die Tendenz der Charaktere, ihre Hemden kurz vor der oben erwähnten Hemdexplosion zu verlieren. Dann fragen sie sich, woraus die Hosen der Charaktere bestehen, um zu verhindern, dass auch sie zerstört werden. Dies kann damit begründet werden, dass Angriffe in einem Kampf eher auf den Rumpf und den Kopf gerichtet sind.
    • Hieis Hemd wird normalerweise am Ende der meisten seiner Kämpfe entweder abgerissen oder abgeworfen.
    • Lampenschirm von Koto (das Katzenmädchen des Ansagers): 'Nun, sie haben sich die Haut verbrannt, ihren Atem verkürzt und irgendwie ihre Hemden verloren. Alles in allem würde ich das als erfolgreichen Kampf bezeichnen.'
  • Kalter Scharfschütze: Diese Rolle wird durch den Charakter von... Scharfschütze erfüllt. Obwohl er kein Scharfschütze im herkömmlichen Sinne ist; Er benutzt kein Scharfschützengewehr und versteckt sich nicht viel. Er kann seine Geistesenergie sowohl seinem Ziel als auch beliebigen zufälligen Objekten zuordnen, was dazu führt, dass diese Objekte mit unglaublicher Geschwindigkeit auf das Ziel zielen. Von Würfeln über Steine ​​bis hin zu Messern und Gabeln bis hin zu sogar Benzintanker . Später im Kampf entscheidet er sich jedoch für eine gute altmodische Pistole, wenn auch aus nächster Nähe.
  • Farbcodierte Zeichen:
    • Yusuke: Grün
    • Kuwabara: Blau
    • Kurama: Rot/Rosa
    • Hiei: Schwarz
  • Coming-of-Age-Geschichte:
    • Das Ende der vorletzten Episode und im Wesentlichen der Hauptpunkt des gesamten Three Kings Arc ist dies, wie George / der Erzähler so erklärt. Angeblich, jetzt, da Yusuke in Demon World damit fertig ist, in den Arsch zu treten, besteht sein nächstes Abenteuer darin, sich selbst zu erlauben, 'erwachsen zu werden'. Es gibt auch andere Einstreuungen und Hinweise auf das Thema „Erwachsenwerden“ in der gesamten Serie. Obwohl er hauptsächlich Yusuke anhängt, gilt dies auch für Kuwabara und Keiko.
    • Im Universum wird angedeutet, dass Kuroko Sanada die Rolle des Geisterdetektivs auch übernommen hat. Mit vierzehn begann sie mit der Ausbildung für den Job und war ziemlich fettleibig, und durch den Aufbau ihrer Fähigkeiten (und einen plötzlichen Wachstumsschub) schaffte sie es, sich zu etwas zu schlank zu machen, das einer jungen Sensui ähnelte, was dann zu einem ziemlich erfolgreichen Lauf im Job führte . Nachdem sie während ihrer Amtszeit einiges erreicht hatte, entschied sie sich, in den Ruhestand zu gehen, um weiterzuziehen und eine eigene Familie zu gründen.
  • Eindämmungsfeld :
    • Die Kekkai-Barriere wird verwendet, um die Menschenwelt von der Dämonenwelt zu trennen. Leider wirkt dieses Containment Field nur wie ein Netz, um nur Dämonen der A- und S-Klasse zu filtern und fernzuhalten. Klingt gut, außer dass Dämonen der C- und B-Klasse ausreichen, um die Erde zu zerstören, wenn sie massenhaft durchkommen.
    • L/Ruka versucht es bei Hiei. Sie schafft es irgendwie, damit zu leben.
  • Ansteckendes Lachen: Nach Yusukekommt ein zweites Mal von den Toten zurückund beschwert sich, dass sein Herz nicht schlägt Kurama und Hiei lacht ihn aus. Er macht mit, obwohl er keine Ahnung hat, warum sie ihn auslachen.
  • Kontinuität Nicken:
    • Kurama war ein Dämonenfuchs, bevor er bei einem verpfuschten Raub verletzt und als Mensch wiedergeboren wurde, um seine Energie zurückzugewinnen. Als die Geisterwelt SDF gegen Ende des Kapitels Black-Bogen eintrifft, erwähnen mehrere von ihnen, dass einer von ihnen derjenige war, der ihn verletzt hat.
    • Als Botan Yusukes Auftritt nach seinem siehtMazoku-Transformation, bemerkt sie, dass sie Rückblenden von Rando hat, einem Bösewicht aus Staffel 1.
  • Coole und ungewöhnliche Bestrafung: Ein mächtig angepisster Kurama unterwirft den Ältesten Toguro dem Schrecken von Janenju , eine räuberische Dämonenpflanze, die ihre Beute mit Halluzinationen anlockt und sich dann von ihr ernährt, bis sie stirbt. Aufgrund seiner endlosen Regenerationsfähigkeiten kann Ältester Toguro jedoch nicht sterben und wird daher die Ewigkeit in einem Albtraum verbringen, aus dem er nicht erwachen kann. Und die Illusion, die der Baum auf ihn ausgeübt hat? Eine Schlacht mit Kurama, die er nie gewinnen wird. Je .
  • Coole alte Dame : Genkai, in ihren 70ern, ist ein knallharter Kämpfer, weiser Mentor und beeindruckend sarkastisch.
  • Korrupte Konzernleitung: Sakyou und der Rest des Black Black Club.
  • Gegenangriff: Sensuis Reshuuken-Kampfstil.
  • Grausame Barmherzigkeit: Warum hat Hiei die Eisjungfrauen verschont? Weil er erkannte, dass sie innerlich tot waren und ihre Ausrottung sie von ihrem Elend erlöst hätte. Dasselbe macht er auch im Dark Tournament: Als ein besiegter Bui Hiei bittet, ihn zu erledigen, sagt Hiei ihm nur, er solle sich umbringen und verschwinden.
  • Bordstein-Stomp-Schlacht:
    • Das erste Mal, dass Hiei auf der Seite der Guten kämpft, schlitzt er den Kerl auf, der ihn sauer gemacht hat, bevor sein Gegner überhaupt angreifen konnte. Die meisten von Hieis Kämpfen sind so: Hieis erster Kampf im Dark Tournament dauert ein paar Minuten, weil er nicht angreift, dann verbrennt er seinen FIRE USER-Feind; später im Dark Tournament steht Hiei Makintaro gegenüber und schneidet ihm den Arm ab, sobald der Schiedsrichter das Spiel beginnt, und als Makintaro darauf besteht, zu kämpfen, erledigt Hiei ihn mit einer Klinge im Gehirn; gegen Bui spielen die beiden ein wenig, dann, nachdem Bui anscheinend gewonnen hat, indem er seinen Death-or-Glory-Angriff zurück auf ihn wirft, enthüllt Hiei, dass eine solche Aktion ihn nur antreibt und Bui mit einem POKE und einem Schlag besiegt; Hieis 'Kampf' mit Sniper besteht darin, dass Hiei aus dem Nichts auftaucht und ihn mit seiner Klinge durchbohrt; auch Hieis Kampf mit Sensui, nur diesmal ist Hiei auf der Empfängerseite. Hiei ist nicht gerade ein zerbrechlicher Speedster, aber er kann nicht so gut schlagen wie die meisten des Teams und kann leicht die Vitalfunktionen von jemandem angreifen. Die einzige Frage ist also, auf welcher Seite der Curb-Stomp-Battle er steht.
    • Die drei Mitglieder des Team Toguro außer Younger Toguro, vs. Team Gorenja im Halbfinale. Karasu bläst ein Mitglied in Stücke, bevor er viel tun kann, Bui tötet seinen Feind sofort mit seiner Axt und Ältester Toguro, der es mit den verbleibenden drei auf einmal aufnimmt, besiegt sie alle sofort, tötet einen und schwächt die anderen beiden, damit er fertig werden kann sie leicht ab.
    • Yusuke bändigt Bakken als Vergeltung für seine Behandlung von Kurama.
    • Genkais Matches gegen Shishiwakamaru und Suzuka im Halbfinale des Turniers stellen sich als solche heraus. Umso bemerkenswerter, weil beide zuvor als beträchtliche Bedrohungen hochgejubelt worden waren (jeder hatte Kuwabara schnell bearbeitet und ihn außerhalb des Rings teleportiert). Sogar Hiei und Kuwabara schienen sie als furchtbare Gegner zu behandeln. Genkai macht jedoch (obwohl sie stark geschwächt ist, nachdem sie Yusuke kurz zuvor einen Großteil ihrer Energie gegeben hat) schnelle Arbeit aus jedem von ihnen, ohne auch nur ins Schwitzen zu geraten; Sie besiegt Shishi mit ihrem unglaublichen Wissen über Techniken (eine davon beinhaltet die Verwendung SEINER Energie, um ihre Angriffe zu verstärken), dann schlägt sie Suzuka mit nichts als ihren Fäusten.
    • Sensui vs. Yusuke (runde eins sowieso), dann tritt Sensui an, um Youko Kurama, Hiei UND Kuwabara in den Hintern zu treten.
    • Yusuke, danacherweckt seine DämonenhälfteSie tritt die ewig liebende Pisse aus Sensuiwenn es übernimmt.
    • Yusukes Kampf gegen Sniper war so sehr. Nach all seiner Erfahrung war Yusuke es immer gewohnt, Feinde frontal zu bekämpfen, aber nie gegen jemanden, der methodisch Abstand hielt und ihn beschimpfte. Ohne Hieis großen verdammt heroischen Moment wäre Yusuke ein zweites Mal tot gewesen.
    • Auch der Kampf von Shura gegen seinen Vater Yomi zählt. Shura bringt Yomi sogar dazu, in die Nähe zu kommen, nur um ihn mit einer Energieexplosion, die einer Atombombe ähnelte, direkt ins Gesicht zu jagen. Yomi fühlte nichts. Kid hatte nie eine Chance, und als Yusuke bemerkt, dass er Shuras Niveau näher ist als Yomi, vermutet er, dass er es auch nicht tut.
    • Zu Beginn der Serie, bevor Yusuke starb, gab er diese jedes Mal an Kuwabara, wenn sie kämpften, aber Kuwabara kommt immer wieder zurück, weil er Yusuke als seinen Rivalen sieht.
    • Kuwabara gegen den Ältesten Toguro. Ältester Toguro Nein Verkaufte ein paar von Kuwabaras Schwertangriffen und schlug auf ihn ein, schaffte es jedoch nicht, wichtige Treffer zu landen, bevor Kuwabara ihn buchstäblich in den Boden schlug.
    • Als sie sich zum ersten Mal treffen, versucht Yusuke gegen Raizen zu kämpfen, nur um völlig zerstört zu werden, ohne dass sich dieser auch nur bewegt.
  • Maßgeschneiderte Uniform: Yusukes Schuluniform ist eine davon.
  • Süßes Monstermädchen : Koto und Juri besonders; erstere hat einen Fuchsschwanz und Ohren, und letztere hat einen Drachenschwanz und Ohren.
D
  • Gefährliche verbotene Technik:
    • Der Drache der Dunkelheitsflamme, da Hiei seinen eigenen Körper als Köder verwenden muss, um den Drachen aus den Tiefen der Dämonenwelt zu locken; Die Kontrolle zu verlieren würde bedeuten, verschlungen zu werden.
    • Die Geisterwelle. Laut Genkai würde die Energie ihn von innen zerstören, wenn Yusuke die Kontrolle verlor.
  • Dunkel ist nicht böse:Im schlimmsten Fall spielen die meisten Dämonen den Menschen Streiche.Zumindest im Manga. Für die meisten der Serien wirken sie extrem blutrünstig. Es wird im Manga weg erklärt von awayKönig Yama Gehirnwäsche-Dämonen, um Fälle aufzustellen, aber der Anime hat nur Enki 'das System ändern' und die Art und Weise, wie Dämonen handeln, sobald erwird König der Dämonenwelt.
  • Darker and Edgier: Viele Fans bekennen, dass der Chapter Black-Bogen ein stark im Gegensatz zu den meisten Episoden davor - und in der Regel zum Besseren. Enthalten, aber nicht beschränkt auf einige ernste moralische Dilemmata für die Charaktere, wesentlich verschiedene Arten von Gegnern, bei denen einfache Faustschläge keine Kämpfe gewinnen, ein geistesgestörter und verstörter Bösewicht, der nicht für den guten Kampf da ist, sondern den absoluten Erfolg seiner Agenda und die Zerstörung der Menschheit, und insgesamt gruseliger und unheilvoller Atmosphäre. Die meisten Fans würden Chapter Black als die Serie am ausgereiftesten und auf dem Höhepunkt bezeichnen.
  • Darkest Hour: The Chapter Black Arc nimmt die Serie im Allgemeinen eine dunklere Wendung. Am Ende des Bogens,Sensui tötet Yusuke (und Puu stirbt dabei). Der Tunnel zur Dämonenwelt wird komplett. Yusukes Heroic Sacrifice erweckt in seinen Freunden größere Macht, die versuchen, seinen Tod in einem Drei-gegen-Eins-Kampf gegen Sensui zu rächen, aber dennoch scheitern. Am Ende der Episode 'Attempting Revenge' fallen Kuwabara, Kurama und Hiei hilflos vor Sensui, da sie wissen, dass sie ihn selbst nach dem Opfer ihres Freundes im Stich gelassen haben.
  • David gegen Goliath: Jeder. Single. Einer. Von Hieis Kämpfen und den meisten von Yusukes Kämpfen. Hiei ist nur 4'10'.
  • Ein Tag im Rampenlicht: Hiei und Kurama erhalten jeweils 2 Episoden im letzten Bogen, die ihre Hintergrundgeschichten vollständig beschreiben und zeigen, wie sie sich in das Leben unter ihren jeweiligen Dämonenkönigen einschmeicheln (Mukuro für Hiei, Yomi für Kurama).
  • Dead Sidekick: Gespielt während des Dark Tournament-Arcs, woYusukes Freunde nutzen die Trope aus, indem sie Kuwabaras Tod durch Toguro vortäuschen, damit Yusukes Wut und Trauer ihm die Kraft geben, Toguro zu besiegen.
  • Tot zu beginnen mit: Siehe Seitenzitat.
  • Tod durch Ironie: Gouki, der Seelen frisst, um zu überleben, stirbt, indem er einen Schuss Geisterenergie in den Mund nimmt.
  • Tod von oben: Mit Hiei abgewendet. Er rettet das Team, indem er einen Schalter zieht, um zu verhindern, dass eine herabstürzende Decke sie zerquetscht (wiederum wurde dieser Trope abgewendet). Wenn ein riesiger Felsbrocken vom Himmel kommt, bewegt er sich tatsächlich rechtzeitig aus dem Weg. Obwohl er in Lanipators gekürzter Version der Show zerquetscht wird, stirbt er immer noch nicht.
  • Death Glare: Hiei ist wirklich gut darin und ein feindseliger Perpetual Stirnrunzeln. Was jedoch wirklich beeindruckend ist, ist, dass Yusuke und Kurama, wenn sie wirklich sauer waren, es geschafft haben, Death Glares zu ziehen, die Hieis im Vergleich dazu wie Flaum aussehen lassen.
  • Niederlage bedeutet Freundschaft: Gerade gespielt und unterwandert.
    • Obwohl Kuwabara regelmäßig von Yusuke verprügelt wird, werden sie erst nach Yusukes Tod wirklich Freunde.
    • Hiei arbeitet mit Yusuke als Teil seines Satzes und sie werden auf diese Weise Freunde.
    • Sechs Dämonen aus dem Dark Tournament freunden sich mit Yusukes Team an, nachdem sie gegen sie verloren haben.
    • Auch im Dark Tournament bietet sich einer der ehemaligen menschlichen Schergen von Dr. Ichigaki an, den verletzten Kuwabara nach ihrem Kampf zu ersetzen, wird aber höflich abgelehnt.
    • Mitarai von Sensui's Seven, nachdem Kuwabara ihn nach ihrem Kampf gerettet hat.
  • Deflektorschilde: Yomis Dämonenenergiebarriere, die jegliche Art von Dämonenenergie vollständig blockiert.
  • Dämon menschlichen Ursprungs: Die Toguro-Brüder waren einst Menschen, wurden aber als Preis für den Gewinn des Dunklen Turniers in Dämonen verwandelt.
  • Auf Extra herabgestuft:
    • Nach der Chapter Black Saga sitzt Kuwabara nur herum und lernt.
    • Atsuko ist ein weiteres Beispiel; Ihre Rolle trat sogar vor der Dark Tournament Saga in den Hintergrund, obwohl die erste Eröffnung ihre Teilnahme am Turnier zeigte.
    • Keiko auch nach der Chapter Black Saga.
  • Verdorbener Homosexueller : Unterwandert, mit gespielt, möglicherweise abgewendet und invertiert mitsinnlich. Gerade mit Itsuki und Karasu gespielt.
  • Gott aus der Maschine :
    • Einige von Yusukes Siegen in Genkais Turnier waren auf bequeme Umstände zurückzuführen, wie zum Beispiel im Schlamm auszurutschen und Algen in seinen Ohren zu bekommen.
    • Während Yusukes Kampf mit Yomi im Demon World Tournament gewinnt Yusuke die Oberhand, als er spontan eine neue Art von Energie erzeugt. Hiei denkt zuerst, es sei heilige Energie, aber dann ruft Koenma aus: „Nein, ist es nicht! Das ist etwas ganz Neues!'
    • Yusukes Wiederbelebung und der anschließende Sieg über Sensui kamen völlig aus dem Ruder, als er zufällig enthüllt wurde, dass er von einem der drei S-Klasse-Könige der Dämonenwelt abstammt, die nach Belieben die Kontrolle über seinen Körper übernehmen können ...
  • Verschwundener Vater: Yusuke und Kuwabaras Väter, abersie sind beide zurück für das Finale. Kuramas menschlicher Vater ist ebenfalls tot, obwohl er später einen Stiefvater bekommt, als seine Mutter wieder heiratet.
  • Schmutz austeilen: Risho ist der Shinobi-„Meister der Erde“ und kann sich zum Beispiel mit Steinrüstungen kleiden.
  • Distressed Dude: Passiert sowohl Yusuke als auch Kuwabara. Im letzteren Fall ... nun, siehe Gebunden und geknebelt .
  • Divine Misfile: Für Yusuke im ersten Kapitel, sie Ja wirklich hatte nicht erwartet, dass er vor diesen Lastwagen springen würde.
  • Erinnert Sie das an etwas? :
    • Goukis herzzerreißender Geschmack (der von kleinen Kindern) ist ziemlich nah an der Grenze zur Pädophilie.
    • Ebenfalls,Sensuis Rede vor seinem Tod klingt a Menge wie er sich daran erinnert, zu sich selbst herauszukommen, besonders im Dub.
  • Dramatic Thunder: Der Anime verwendet dies so gut wie immer, wenn er kann. Aber es wurde während des Labyrinth-Bogenbogens zu Tode verwendet. Könnte ein Weg gewesen sein, Suzakus Macht anzudeuten.
  • Betrunkener Meister: Chu wird gefährlicher, nachdem er einen Schluck Oger-Killer genommen hat. Auf ganz neue Ebenen gebracht, als sein stärkster Angriff tatsächlich darin besteht, seine Energie mit Alkohol zu mischen, um einen Energieball so stark zu machen, dass zwei Schüsse von Yusukes Spirit Gun es nicht erreichen konnten. Der erste Schuss schwächte den Angriff ab und der zweite Schuss durchbrach ihn, schlug ein Loch in die Mitte, stoppte ihn jedoch nicht. Er hat auch eine besondere Art von Alkohol, der... na ja... Erbrechen auslöst. Sobald er seinen Magen geleert hat, wird er noch schneller betrunken, was ihm mehr von seiner dämonischen Energie zur Verfügung stellt.
  • Dub-Namensänderung: Um nur einige zu nennen, im philippinischen Dub:
    • Yusuke-> Eugene
    • Kazuma-> Alfred
    • Kurama / Shuiichi -> Denise/Dennis (Ja, sie dachten, er sei ein Mädchen)
    • Hiei -> Vincent
    • Koenma-> Jericho
    • Genkai -> Jeremiah (Ja, sie dachten, sie wäre ein KerlHinweisDer Name Jeremiah ist technisch gesehen unisex, wird aber normalerweise mit Männern in Verbindung gebracht.)
    • Keiko -> Jenny
    • Botanisch -> Sharlene
    • Yukina-> Mikaela
    • Ein paar Minderjährige, 'warum überhaupt die Mühe?' auch diejenigen im Funimation-Dub.
    • Suzuki -> Suzuka (im remasterten Dub zurückgeändert)
    • Shuuichi (Kuramas Stiefbruder) -> Kokoda
    • Kirishima (Kuwabaras Freundin mit braunen Haaren) -> Miyamoto
    • Sawamura (Kuwabaras Freund mit dem Buzz Cut) -> Komada
  • Dub-Text:
    • Meistens mit Itsuki. Einige seiner Zeilen sind komplett erfunden. Das bisschen über das Stalken von Sensui (usw.) war weder im Manga noch in der japanischen Version des Anime enthalten.
    • Die Beziehung zwischen Toguro und Genkai vor 50 Jahren bekam ein Beziehungs-Upgrade vom Manga und original Japaner im Dub.
    • Im Dub hat Ura Urashima eine andere erfundene Ausrede in seiner List gegen Kurama, die ihm sagt, dass er dem Team Uraotogi beigetreten ist, um Geld für seine kranke Großmutter bereitzustellen.
  • Der typ sieht aus wie eine Frau :
    • In einem der früheren Kapitel kämpft Yusuke gegen eine bezaubernde Femme Fatale, die versucht, ihre Weiblichkeit zu nutzen, um ihre Gegner dazu zu bringen, sie zu unterschätzen, und versucht, auf das Ritterlichkeitsgefühl eines Gegners zu spielen. Nach einem Crotch-Grab-Sex-Check findet Yusuke heraus, dass es sich nur um einen normalen Kämpfer handelt, der sich wie ein Mädchen anzieht, um Gegner auszutricksen. Yusuke beschimpft ihn sogar, weil er kein Real Transvestit, in einem der seltsameren Momente der Aufgeschlossenheit von Yusukes Seite. Miyuki beschuldigt Yusuke, sie gewaltsam angegriffen zu haben, weil sie 'was sie ist'. Er ruft sie heraus und sagt, wenn sie der Mission nicht im Weg gewesen wäre, hätte er sie überhaupt nicht angegriffen. In dem Bearbeitet für Syndication American Dub, das auf ausgestrahlt wurde Cartoon Network , alle Hinweise darauf, dass die Kämpferin tatsächlich ein Mann ist, wurden in die Kämpferin geändert, die eine manipulative Hündin ist, die ihre Verletzungen vortäuscht, damit sie ihren männlichen Kämpfern ein schlechtes Gewissen geben kann, weil sie eine Frau verprügelt haben? .
    • In den letzten Kapiteln des Mangas wird der sonst so ruhige Kurama als Mädchen verwechselt (genauer gesagt, jeder denkt, er sei Kuwabaras Freundin), was ihm wirklich unter die Haut geht. Später bitten ihn Keiko und Yusuke, eine Schule nur für Mädchen zu infiltrieren, um ihnen bei der Lösung eines Falls zu helfen, und er schnappt sie fast an.
IS
  • Seltsamkeit der frühen Ratenzahlung:
    • In den Anfangsbögen ging es mehr um investigative Geschichten paranormaler Art mit wenigen Kämpfen dazwischen. Nach den Four Kings-Bögen konzentriert sich die Geschichte hauptsächlich auf Kämpfe.
    • Die Hauptfiguren wurden mit kürzerer Körpergröße und runderen Gesichtern gezeichnet, um ihr jugendlicheres Aussehen widerzuspiegeln. Sobald Yusuke jedoch größere Kämpfe hat, wird die Besetzung etwas schärfer gezeichnet.
  • Eldritch Ort: Mushiori City, die Heimatstadt von Asato Kido, Yuu Kaito, Mitsunari Yanagisawa und Shigeru Murota, wurde zum Tor zum Dämonenreich innerhalb der Chapter Black Saga. Aufgrund der Öffnung des Tores würde eine große Anzahl gewöhnlicher Zivilisten, die die Stadt bewohnen, Superkräfte manifestieren und sich zu menschlichen Hellsehern entwickeln. Die Mitglieder von The Sensui Seven bestehen ebenfalls aus Menschen dieser Stadt, nutzten jedoch ihre neu gewonnenen Superkräfte für böse Absichten. Große Mengen von Dämonen würden auch auftauchen und durch die Stadt fliegen, wobei Dämonen kleinerer Ränge nur für diejenigen sichtbar sind, die sehen können; allein der Anblick kann wirklich erschreckend sein.
  • Wahltag-Episode: Der letzte Handlungsbogen enthält eine Beschwörung davon. Dies ist zwar keine Wahl im herkömmlichen Sinne (da keine Stimmzettel abgegeben werden), aber Yusuke Urameshi bezeichnet das Turnier um das Königtum der Dämonenwelt als 'Präsidentschaftswahl, bei der wir unsere Stimmen mit' abgeben unsere Fäuste“.
  • 11.-Stunden-Supermacht: Tritt zweimal im selben Kampf auf. Yusukestirbt im Kampf gegen Sensui, abersein dämonisches Blut der Vorfahren erweckt ihn wieder zum Leben und steigert seine Macht. Es wird offenbart, dasser ist ein Mazoku oder ein Nachkomme eines Dämonenclans (die Amazaku-Dämonen im englischen Dub), sein Vorfahre Raizen hatte ein Kind mit einer menschlichen Frau gezeugt.Trotz seiner neuen Dämonenenergie kann er Sensui immer noch nicht besiegen, bis er von Raizen (seinem dämonischen Vorfahren) besessen ist, um seine neu gewonnene Macht zu kontrollieren.
  • Endloser Korridor: Als Botan Yusuke zum ersten Mal zur Geisterwelt bringt, öffnet sie die Tür und enthüllt einen langen Flur. Yusuke schirmt es ab, indem es sagt, dass es wie eine riesige Kehle aussieht.
  • Esoterische Motive: Die Artefakte der Dunkelheit, ein Spiegel, ein Schwert und ein Juwel.
  • Sogar das Böse hat Standards:
    • Toguro lehnt das Angebot seines älteren Bruders ab, ihm vor seinem Match mit Yusuke im Finale des Dunklen Turniers zu helfen, kurz bevor er ihm den Scheiß aus dem Leib schlägt. Als der ältere Toguro wütend wird und bemerkt, dass sie ihre Seelen zusammen verkauft haben, antwortet der jüngere Toguro: „Das kann sein. Aber ich habe meine Standards nie verkauft .' Die Tatsache, dass er seinen ehemaligen Liebhaber, den er in der Nacht zuvor getötet hatte, im Grunde schlecht gemacht und ihr Gedächtnis beschämt hatte, half überhaupt nicht.
    • Zuvor hatte er Botajiris Versuche, das Spiel gegen Team Masho zu manipulieren, offen verurteilt. Er wollte ausdrücklich, dass Yusuke aufsteigt und ihm eine gute Herausforderung bietet. Es war ihm egal, ob Yusuke vor diesem Kampf starb, aber er wollte ihn aus technischen Gründen nicht aus dem Turnier nehmen.
      • Auch der normalerweise amoralische und sogar sadistische Schiedsrichter Koto hat ernsthafte Einwände gegen zwei der schmutzigen Kampfmethoden der Mitglieder von Team Masho und Botajiris Spielmanipulation.
    • Bevor seine kleine Schwester Yukina von Morality Pet auftauchte, spielte Hiei die Rolle des Token Evil Teammate ziemlich klar. Er war jedoch so angewidert, dass Seiryuu seinen Teamkollegen tötete, dass er sich entschied, ihn zu übernehmen, anstatt gegen das Big Bad im nächsten Stock zu kämpfen und ihn für Yusuke zurückzulassen.
    • Hiei hat auch den stärksten Magen für Grausamkeit und so, aber selbst er war visuell sauer, als Bakken seinen Kampf mit Kurama gezielt ausweitete. Tatsächlich war Hiei so wütend, dass er seine Dragon of the Darkness-Flamme wieder benutzt hätte, was ihn in seinem jetzigen Zustand getötet hätte.
  • Jeder wusste es schon: Es gibt niemanden, der überrascht ist, wer der 'mysteriöse maskierte Kämpfer' in der Dark Tournament-Saga ist.
  • Jeder war Kung-Fu-Kämpfer : Obwohl es anders beginnt, geht es sehr schnell um die ungewöhnlichen Kampfkünste, die die Protagonisten und Antagonisten im Kampf einsetzen, insbesondere wenn sie während des Dämonenturniers ins Spiel kommen.
  • Böses Gegenstück:
    • Sensui, der auch ein Nietzsche Wannabe, ein gefallener Held und ein dunkler Messias ist ...
    • Weniger offensichtlich ist Toguro, der Yusuke werden würde, wenn er sich dazu entschließen würde, komplett Blood Knight zu werden und zu vergessen, wofür er eigentlich kämpft.
    • Karasu kann einer für Kurama sein; ein Sadist mit leiser Stimme zu sein, der (größtenteils) cool bleibt und das böse Genie seiner eigenen Gruppe ist, da Kurama der Smart Guy von ihm ist. Sie haben auch beide Tiermotive; Kurama ist ein Kitsune-Dämon und Karasu hat ein Krähenbild im Gange. Der Unterschied zwischen ihnen besteht darin, dass, während Kurama aufrichtig freundlich ist und etwas Respekt und Bedauern zeigt, seine wertvolleren Gegner zu töten, Karasu ein reiner Sadist ist, der es genießt, seine Beute unter einer Faux Affably Evil Fassade zu foltern.
  • Genau das, worauf ich hinauswollte:
    • In seinem ersten Kampf gegen Hiei besiegt Yusuke ihn durchmit einer Spirit Gun Reflektiere die Forlorn Hope und treffe ihn von hinten.
    • Im dunklen Turnier, Yusukeschießt eine Spirit Gun in eine Wand außerhalb des Rings, damit die Explosion Bakkens Weißen Nebel auslöscht. Das trifft Bakken nicht direkt, hat aber einen großen Anteil an seiner Niederlage.
  • Erkläre dem Feind deine Macht:
    • Yusuke ist gezwungen, in völliger Dunkelheit gegen jemanden zu kämpfen. Sein Gegner hat ein helmartiges Gerät, das es ihm ermöglicht, den Energiefluss um und in ihm herum wahrzunehmen und zu verändern, a) ihn im Dunkeln sehen zu lassen (wozu Yusuke keine Möglichkeit hat) und b) Teile seines Körpers zu stärken vorübergehend. All dies erklärt er während des Kampfes. Der Zuschauer schreit den Fernseher an, der Gegner soll Yusuke einfach die Scheiße aus dem Leib prügeln, was er dank des Nachtsichthelms ungestraft tun kann.
    • Im Kapitel Black-Bogen unterwandert, als Yusuke weiterhin darauf besteht, dass er ihn leicht hätte ausschalten können, wenn er von Kidos Kräften gewusst hätte. Genkai beschimpft ihn dafür und sagt ihm, dass nicht alle seine Feinde dumm genug sein werden, wertvolle Informationen wie diese herauszugeben.
    • Zum größten Teil ist dies tatsächlich ein abgewendet Trope. Dem Feind deine Macht zu erklären, obwohl es im Universum absolut keinen Sinn macht, wird es hauptsächlich verwendet, um die Leser/Zuschauer kann die verwendete Fähigkeit verstehen. Im Anime ist der Erzähler erklärt die Fähigkeiten oder Gegenstände, die Charaktere die meiste Zeit verwenden, und daher bleibt dieser Trope größtenteils abgewendet.
  • Explodierender Kalender: Kurama hat dies, wenn er darauf wartet, dass die Zeit vergeht, bevor er mit den 6 versprochenen Kämpfern zu Yomi zurückkehrt.
  • Extremity Extremist : Der Kampfstil des oben aufgeführten Bösen Counterparts.
F
  • Dem Tod in Würde begegnen:Sakyouhat sein Leben für Toguros Sieg über Yusuke eingesetzt und ist durchaus bereit, es aufzugeben, sobald Yusuke gewinnt.
  • Gesichtsfehler:
    • Der Dark Tournament-Bogen zeigt dies mehrere Male (am denkwürdigsten, wenn ein Kandidat mitten in seinem Power-Up den Ring abrupt verlässt, um sich zu übergeben), aber es ist normalerweise den Comic-Relief-Charakteren von Koenma und Jorge vorbehalten. Der Dub hängt einen Lampenschirm darauf und dekonstruiert es, als Koenma Jorge anschreit aufzustehen, weil die Überraschungszeit vorbei ist und Jorge antwortet, dass sein Horn im Boden stecken geblieben ist.
    • Zuvor, in der vierten Episode, werden Kuwabara und seine Gang unter Druck gesetzt, ihren nächsten Test zu bestehen, und wenn sie es nicht tun, werden sie alle von der Schule geworfen. Die Gruppe spricht und erklärt, dass sie lernen müssen, um ihre Noten zu verbessern. Als sie Kuwabara fragen, was er bei seinem letzten Test bekommen hat, antwortet er verlegen eine Sieben. Cue-Gesichtsfehler.
  • Gesicht?? Fersendrehung:Der jüngere Toguro und Sensuiwaren beide heroische Individuen, bevor sie böse wurden.
  • Gesichtsmarkierungen: Sensuis Bindi,Yusukes Tattoos in seiner Dämonenform (kommt auch mit längeren Haaren).
  • Misserfolgsgambit : Die Schurken der Serie haben die Angewohnheit, sich auf diese zu verlassen, normalerweise in Verbindung mitSelbstmord durch Polizisten.
    • Toguro, als Genkais ehemaliger Teamkollege, sucht seinen eigenen Tod in den Händen von Yusuke, ihrem Schüler, aus Gründen, die in der Serie nur spekuliert wurden, vielleicht als eine Form der Sühne oder um sich selbst zu beweisen, dass die Entscheidung, die er getroffen hat, seine Menschlichkeit aufzugeben war ein Fehler.
    • Die dritte Staffel Big Bad ,Sensui versuchte, in die Dämonenwelt zu gehen, nur um dort absichtlich als Buße sterben zu können, nachdem er gesehen hatte, wie die Welt von den Kreaturen bewohnt wurde, die er früher jagte und tötete. Die Tatsache, dass Yusuke,ein Mensch-Dämon-Hybrid, hat ihn getötet killedwar ein Bonus.
  • Familienaugen-Ähnlichkeit: Hiei und Yukina haben beide karmesinrote (blutrote) Augen, während ihre Mutter Hina dies nicht hat.
  • Schicksal schlimmer als der Tod:
    • Ältester Toguro, für immer an die Äste eines Baumes gefesselt, der ihm seine Lebensenergie raubt und mit Kurama-bezogenen Halluzinationen gequält wird. Der Baum wird nicht loslassen oder aufhören, bis die Lebenskraft des Opfers erschöpft ist, und da Ältester Toguro über nahezu unbegrenzte Regenerationskräfte verfügt, wird er für immer gebunden sein und aufgrund seiner eigenen Heilkraft nicht sterben.
    • Der jüngere Toguro wählt nach seinem Tod bereitwillig eine davon: ins Fegefeuer geschickt zu werden.
    • Der Dämon, der Yomi geblendet hat, wurde 500 Jahre lang schmerzhaft an eine Wand von Yomis Palast genagelt.
    • Was Hiei im Manga mit Mukuros Vater gemacht hat. Hiei bindet eine besondere Pflanze an ihn, die ihm einen Heilfaktor verleiht, der dem des Ältesten Toguro nicht unähnlich ist. Hiei gibt Mukuro die faulige Schale als Geburtstagsgeschenk, damit er sie für alle Ewigkeit quälen kann. Angesichts dessen, was der Mann Mukuro angetan hat, ist dies ein sehr karmisches Schicksal Schlimmer als der Tod.
    • Etwas abgewendet mitsinnlich. Sein Schicksal:Wenn seine Seele seinen Körper auch nach dem Tod nie verlässt und somit auf ewigen Schlaf und kein Leben nach dem Tod beschränkt ist, scheint es für die meisten ein Schicksal zu sein, das schlimmer ist als der Tod, aber anscheinend findet Sensui dies tatsächlich vorzuziehen, als von der Geisterwelt im Jenseits gerichtet zu werden.
  • Faux Paw: Botan tut dies, wenn er sich „katzig“ verhält.
  • Ihr Alter spüren:
    • Ein wichtiger Charakterpunkt in Bezug auf den Big Bad Younger Toguro. Früher war er ein Mensch, hatte aber solche Angst vor dem Älterwerden, dass er seine Seele verkaufte, um praktisch unsterblich zu werden (er sah später Unsterblichkeit als langweilig an und suchte nach einem Kämpfer, der stark genug war, ihn zu töten).
    • Suzuka hat eine ähnliche Altersvision wie der jüngere Toguro: Er verachtet alte Menschen wegen ihres natürlichen Verfalls von Kraft und Schönheit. Anstatt seine Seele zu verkaufen, um unsterblich zu werden, möchte er jedoch nur sterben, bevor er alt wird.
    • Genkai ist trotz ihrer Jahre eine beeindruckende Kämpferin, aber noch weit von dem entfernt, was sie in ihrer Blütezeit war.
  • Füllschurke : Yakumo.
  • Final Battle: Der letzte Bogen ist die Three Kings Saga, und der letzte Kampf, an dem die Hauptfiguren beteiligt sind, ist Yusuke vs. Yomi im Demon World Tournament.Yomi gewinnt, verliert aber den Kampf danach.
  • Finger Gun: Die Spirit Gun ist eine, die tatsächlich feuert. Mehrere Charaktere tun die reguläre Version.
  • Flash Step : Der einzige Hauptkämpfer, der normalerweise nicht verwendet wird, ist Kuwabara, weil er zu langsam ist. Er macht tatsächlich einen Blitzschritt in seinem Kampf gegen Rinku. Obwohl sich Rinku als schneller erweist, als er bis zu diesem Punkt zugab, bewegte er sich eindeutig zu schnell, als dass ein normaler Mensch es verfolgen könnte, und Kuwabara war sogar schneller als dieses Niveau. Er ist einfach langsam im Vergleich zu seinen Teamkollegen. Insbesondere Hiei verwendet häufig Flash-Schritte.
    • Hieis Geschwindigkeit macht viel mehr Spaß, wenn man bedenkt, dass er den Arm des Feindes so schnell schneidet und dorthin zurückkehrt, wo er stand, dass der Feind nicht einmal wusste, dass er sich überhaupt bewegte. Flash Treten Sie Ihrem Feind in den Rücken? Anfänger. Flash Stepping, um deinen Feind zu verletzen und dann Flash Stepping zurück? Experte.
    • Feinde tun es natürlich auch. Ein Nicht-Kampf-Beispiel: Nachdem der jüngere Toguro seine I Am Not Left-Handed-Demonstration für Yusuke beendet hat, beendet er sie, indem er hinter Yusuke blitzt, um ihm vom Dark Tournament zu erzählen und ihm ein Ultimatum zu stellen, mitzumachen.
    • Rache der Sith-Meme
  • Flexible Turnierregeln: Junge, sind sie? je ??und absichtlich. Das Dark Tournament wird als kommerzieller Auftritt veranstaltet, sodass Teams ihre eigenen Regeln und Bedingungen für ein Match aushandeln können, was den Ablauf etwas abwechslungsreicher macht und für eine bessere Show sorgt. Und das lässt das Turnierkomitee beiseite, das die Regeln verdreht, wenn es bestochen wird.
  • Flug :
    • Sensuis Seikoki (Heilige Energie) erlaubt ihm, als Engel zu fliegen, weshalb er auch „Schwarzer Engel“ genannt wird.
    • Zu Beginn der Serie gibt es Jin, der den Wind kontrolliert und formt, um Wirbelwinde und andere verschiedene Tricks zu machen. Das Fliegen ist für ihn so selbstverständlich wie das Gehen. Im selben Turnier gibt es Bui, der als erster in der Serie mit nichts als seiner Energie fliegt.
    • Yusuke erhält diese Fähigkeit beiein Dämon werden. Während der Three Kings-Saga demonstrieren zahlreiche hochrangige Dämonen die Fähigkeit, darunter die fünf der Dark Tournament Six, die nicht Jin waren; klar kommt es natürlich mit einem ausreichend hohen leistungsniveau.
  • Schwimmender Kontinent: Der Gletscher des Koorime.
  • Faltspindelverstümmelung: Vorgeschlagen in einer Rückblende von Gräueltaten, die Menschen Dämonen zugefügt haben.
  • Vorausdeutung :
    • Die letzte Runde des Dark Tournament wird Kampf um Kampf in der ersten Runde von Team Urameshi gegen Team Rokuyukai angedeutet.
      • Kurama:Hat zu Beginn beider Kämpfe einen offensichtlichen Vorteil (als Suichi vs Roto und als Yoko vs Karasu), verliert ihn aber aus unerwarteten Gründen. Während sein sadistischer Gegner mit ihm spielt, bleibt Kurama cool und schmiedet einen Plan. Indem er sowohl Roto als auch Karasu ablenkt und einen Samen in ihre Körper pflanzt, entreißt Kurama der Niederlage den Sieg und reduziert seine beiden Gegner auf dämonischen Pflanzendünger.
      • Hallo:Ist ausgeglichen, um gegen Zeru und Bui zu starten, aber beide Gegner landen einen starken Schlag, der Hiei völlig zu zerstören scheint. Stattdessen überlebt Hiei nicht nur durch reines Bad Assery, sondern kontert mit seiner ultimativen Technik, die seinen Gegner solide besiegt.
      • Kuwabara: Bekämpft körperlich schwächere Gegner Rinku und Elder Toguro, hat aber einige Schwierigkeiten, ihren Körper und/oder seine lebenswichtigen Organe zu treffen. Schließlich suspendieren die Gegner Kuwabara durch einen Seil- oder Tentakelangriff in der Luft und werfen Kuwabara zu Boden.Trotzdem kämpft Kuwabara durch den Schmerz, schafft es aber nicht, seine Gegner zu töten.
      • Yusuke: Bekämpft einen rundum starken und fähigen Krieger in Form von Chuu und Toguro. Yusuke und sein Gegner enthüllen Überraschung um Überraschung und viele Geheimtechniken.Der Kampf läuft unweigerlich auf eine Konfrontation ohne Kompromisse hinaus, bei der beide Krieger jede Unze ihrer Kraft einsetzen, um einen Gewinner zu bestimmen.
    • Während des letzten Spiels gegen Toguro nimmt Yusukes Geistesenergie die Form eines riesigen Vogels an und fliegt durch das Stadion, bevor sie sich wieder in ihm niederlässt, was die Form ahnen lässt, die Puu (der eine Darstellung von Yusukes Geist ist) schließlich annehmen wird. Puu lässt sich auch um Yusuke herum nieder, nachdem er diese Form angenommen hat, genau wie die Energie.
    • Als Koenma Yusuke sagt, dass sich Sensuis Tunnel zur Dämonenwelt viel früher öffnen wird, als er ursprünglich dachte, beschließt Yusuke, zur Höhle zu rennen und es sofort mit den Hellsehern aufzunehmen. Koenma kann man schreien hören„Ich brauche keinen weiteren Schurkenagenten“im Hintergrund, bevor das Kommunikationsgerät ausgeschaltet wird.
    • Aus derselben Episode behauptet Kaito, dass Demon's Door (die Höhle, in der der Tunnel 'gebaut' wird) 'wo verachtete Liebende sterben, um zu sterben'.Dies bezieht sich wahrscheinlich auf Itsukis... Beziehung zu Sensui.
    • Im Haus der vier Dimensionen liefern sich Kurama und Kaito in Kaitos Territorium einen Wettstreit um die vertriebenen Seelen des Teams. Yanagisawa, als Zuschauer in Kaitos Territorium, erkennt, dass er nicht einmal ein Lachen riskieren sollte, da das Aussprechen des falschen Tons das Tabu auslösen und seine eigene Seele entfernen könnte.Kuramas Strategie, Kaito zu besiegen, bringt ihn zum Lachen.
    • Eine andere, die Kaito betrifft: Als er zum ersten Mal auftaucht, zwingt er (vorgebend, böse zu sein) die Helden in seinem psychischen Territorium zu einem Geisteskampf, in dem Versagen einen schrecklichen Preis hat. Obwohl die anderen ihn nicht besiegen können, gewinnt Kurama schließlich, indem er in seinen Kopf eindringt und seine Schwächen ausnutzt – und die Tatsache einführt, dass Hellseher in ihrem Territorium nach den gleichen Regeln spielen müssen wie alle anderen. Kurama ist letztendlich gezwungen, sich erneut mit der gleichen Situation zu befassen, mit weitaus tödlicheren Ergebnissen, gegenSpielleiter, und gewinnt auf ähnliche Weise - während die Dinge, die sie gegen Kaito gelernt haben, zurückkommeneher tragisch als triumphierend.
    • Suzaku beschuldigt Yusuke wiederholt, unmenschlich zu sein, aufgrund der Menge an Macht und Entschlossenheit, die Yusuke zeigt, wenn er versucht, ihn zu Fall zu bringen. Mit Suzakus sterbendem Atem gibt er zu, dass er sich geirrt hat und dass Yusukes Macht seiner Menschlichkeit zu verdanken ist und der verzweifelten Kraft, die er aus seinen Emotionen schöpft.Suzaku hat tatsächlich Recht, da Yusuke entfernte Dämonen-Vorfahren hat, etwas, das erst mehr als hundert Episoden später herauskommt.
    • Während des Kampfes gegen Kaito im Haus der Vier Dimensionen spricht Kurama diese Zeile aus: „Ich werde dir Schmerzen zeigen. Der Farbton deiner Seele wird keine Rolle mehr spielen, denn du wirst nicht gerichtet, wenn du stirbst, du wirst nicht mehr existieren.'Kurama deutete bereits an, dass er seinen Gegner A Fate Worse Than Death aussetzen kann, das er gegen den Ältesten Toguro einsetzt.
  • Forgotten Phlebotinum: Kuwabara kann zwei Geisterschwerter gleichzeitig herstellen und ein wirklich langes machen, das im Zickzack die Verteidigung eines Gegners durchdringt. Diese Fähigkeiten werden niemals außerhalb des Kampfes verwendet, in dem sie eingeführt werden.
  • The Four Gods: Die Four Saint Beasts basieren auf ihnen.
  • Vier ist der Tod: Die Vier Heiligen Bestien, die vier Mitglieder von Team Toguro.
  • Vier-Philosophie-Ensemble: Yusuke ist der Realist (manchmal kann er ziemlich der Zyniker sein), Kuwabara ist der Optimist, Kurama ist der Apathische und Hiei ist der Zyniker.
  • Vier-Temperament-Ensemble :
    • Yusuke (Cholerisch) - aufbrausend, großspurig, impulsiv und unsicher
    • Kuwabara (Blutrot) - treu, ungeschickt, stur und aufbrausend
    • Kurama (Phlegmatisch) - analytisch, ruhig, berechnend und gerissen
    • Hiei (Melancholisch) - distanziert, kalt, zynisch und zurückhaltend
  • Freund aller Lebewesen: Yukina,außer in Bezug auf den Rest der Ice Maidens. Eine mögliche Subversion der Trope, wenn überhaupt.
  • Aus einer einzigen Zelle: Ältester Toguro kann sich von allem regenerieren. Die einzige Möglichkeit, ihn zu töten, besteht darin, sein Herz oder Gehirn zu zerstören, was ein bisschen schwierig ist, da er alle seine Organe und Körperteile überall hin bewegen kann, wo er will, und sogar durch Risse im Boden sickern kann.
  • Der 'Spaß' in 'Funeral': Zig Zagging. Yusuke nimmt als Geist an seiner eigenen Beerdigung teil. Zu seinem Ekel stellt er fest, dass einige seiner Klassenkameraden lachen und lächeln, was ihn denken lässt, dass sie nur gekommen sind, um zusätzliche Anerkennung zu bekommen. Dann sieht er, wie Keiko über seinen Tod weint und Kuwabara über seinen Tod trauert und kommentiert, dass er für ihn da sein sollte. Dann bemerkt er Iwamoto und Akash, die ziemlich froh zu sein scheinen, dass er bereits tot ist. Aber Herr Takanaka konfrontiert die beiden und geht in ihr Haus. Er folgt ihm und scheint ein wenig überrascht zu sein, dass der Lehrer seinen Tod betrauert. Er sieht auch seine Mutter, die ebenfalls dasselbe tut. Das Kind, das er gerettet hat, ist auch mit seiner Mutter da, und als sie gehen, sagt das Kind seiner Mutter, dass er wirklich ein netter Kerl war, obwohl einige Leute dort wütend auf ihn waren. Zu sehen, wie sehr er von seinem Jugendfreund Keiko, seiner Mutter, seinem Rivalen Kuwabara und seinem Klassenlehrer vermisst wird, gibt ihm die Entschlossenheit, einige schwierige Prüfungen zu bestehen, um auferstehen zu können.
G-H
  • Genius Cripple: Yomi, obwohl blind, ließ sich nicht davon abhalten, die erste Person in der Serie zu sein, die Kurama manipulierte, der als Batman der Serie bekannt ist. Und nicht nur das, Yomi kommt damit durch.
  • Sanfter Riese :
    • Sowohl Kuwabara als auch Kurama sind die größten Mitglieder des Teams Urameshi, aber sehr mitfühlend.
    • Shinobu Sensui ist mindestens 1,80 m groß und es wäre kaum zu glauben, dass jemand wie er jemals daran denken würde, die Menschheit zu zerstören. Obwohl Ihre Laufleistung variieren kann, je nachdem, wie sanft er ist, da er trotz seines äußerlich leisen Auftretens immer noch unglaublich sadistisch und soziopathisch ist.
  • Ghostly Gape: Shishiwakamaru kann Geister mit dieser Art von Gesicht beschwören, zusätzlich zu seinem Schwert, das diese Art von Gesicht erhält, indem es seinen Griff öffnet, um zu zeigen, dass es seltsames Muskelgewebe mit diesem Gesicht enthält.
  • Gib ihnen den Streifen: Nachdem Hiei Blitzschritte gemacht hat, um Makintaros Angriff zu entgehen, hat er seinen Mantel nicht mehr, der zusammen mit dem Nachbild, das er hinterlassen hat, geschnitten wurde, um Makintaro glauben zu lassen, dass er ihn getötet hat.
  • Leuchtende Augen des Untergangs:
    • Yusuke bekommt diese mehrmals; einmal während seines Kampfes mit Suzaku, alser ist dabei, seine ganze Lebensenergie zu verbrauchen, um zu gewinnen, einmal, während er Younger Toguro von den Tribünen des Dark Tournament aus böse anstarrte, und gelegentlich danach beim Einschalten oder mitten in einem besonders intensiven Kampf - besonders wenn er am Ende der Chapter Black-Saga,wird von seinem Vorfahren Raizen übernommen, kurz nachdem er getötet wurde und als Dämon ins Leben zurückkehrt. Wo zuvor Yusukes Glowing Eyes Of Doom immer blau waren, sind diese rot, möglicherweise um entweder seine neue dämonische Natur oder die fremde Präsenz in seinem Körper zu signalisieren.
    • Auch Sensui, wenn er seine heilige Energie freisetzt, tut dies auf unheimliche und allmähliche Weise, gefolgt von einem kraftvollen Lachen, das den Planeten buchstäblich stresst, während er sich auflädt.
  • Ein Gott bin ich: Yusuke hatte einen Moment wie diesen, als sich herausstellte, dasser ist wirklich ein übermächtiger Youkai, schreien 'KNIEGEN SIE HERUNTER UND ANBETEN SIE MICH, SIE INSEKTEN!!'. Untergraben dadurch, dass er es sofort als unreifen Streich entlarvt und sagt, dass sie ihre Gesichter hätten sehen sollen.
  • Es wird mehr Energie geben: In seinem Kampf mit Byakko folgt Kuwabara dieser Trope buchstabengetreu. Es funktioniert fast nicht, bis wir sehen, dass die letzte Energie von Kuwabara war gerade genug.
  • Gonk: Gonzo Tarukane. Wie Yu Yu Hakusho gekürzt sagt, er sieht aus wie ein wandelnder Ballsack.
  • Gutes Haar, böses Haar: Die Pompadours von Kuwabara und Yusuke stehen für ihren kriminellen Anti-Helden-Status; Sensuis zurückgekämmtes Haar weist uns auf sein Gesicht hin? Heel Turn und die Tatsache, dass er der Big Bad dieses Bogens ist.
  • Good Is Not Nice: Yusuke und Hiei können manchmal echte Idioten sein, obwohl sie nicht ohne ihre erlösenden Qualitäten sind.
  • Gute Narben, böse Narben: Untergraben.Sensuis Narben sind vielfältig, wie man es von einem Bösewicht erwarten würde; sie sind jedoch vollständig von seinem Hemd bedeckt, wie man es von einem guten Kerl erwarten würde (weil er früher einer war). Itsuki bekommt eine Narbe über seinem Auge, weil er Kuwabaras Rei-ken genommen hat: eine einfache heroische Narbe. Mukuros Narben sind auch „Bösewicht“-Narben, die die Hälfte ihres Körpers bedecken; Wenn sie jedoch sieht, wie sie sie bekommen hat (indem sie sich mit Säure übergossen hat, um zu verhindern, dass ihr 'Vater' sie als Kind vergewaltigt), und wie sie sie normalerweise versteckt, werden sie zu 'guten Kerlen'.
  • Meine Güte, verdammt noch mal! : Die Viz-Übersetzung ist voll von urkomisch harmlosen Ausdrücken wie 'heilige Spucke', 'dummes Glucksen' und der distanzierte Badass Hiei, der die Leute einen Haufen Weenies nennt.
  • Bösewicht mit größerem Umfang: Im MangaKönig Enma ist für so ziemlich alles verantwortlich, um sein öffentliches Image so stark wie möglich zu halten? Schließlich arbeitet Team Urameshi für ihn, wenn sie also einen Kriminellen ausschalten, kann er sich das anrechnen.
  • Grüner Daumen: Kuramas Fähigkeiten beinhalten im Allgemeinen die Veränderung von Pflanzen mit Geisterenergie.
  • Der Sensenmann : Botan ist ein Geistführer, der die Seelen der Verstorbenen ins Jenseits führt.
  • Groin Attack: In Episode 3 übernimmt Yusuke (in seinem Geisterzustand) die Kontrolle über den Körper eines bewusstlosen jungen Teenager-Schulmädchens, damit er Kuwabara beschützen kann, der auf dem Weg zur Schule ist. Während seines Kampfes gegen die Schulschläger, die versucht hatten, Kuwabara anzugreifen, kann Yusuke (im Körper des Schulmädchens) jeden von ihnen problemlos bekämpfen und besiegen und am Ende versetzt er dem letzten Schläger zuvor drei Leistentritte schlug ihn mit einem harten rechten Schlag aus. Danach verlässt Yusuke den Körper des jungen Schulmädchens, das ziemlich schockiert ist, was passiert ist.
  • Sequenz des Muskelwachstums: Toguro durchläuft verschiedene, je nachdem, wie viel Prozent seiner Kraft er entfesselt. Byakko hat jedes Mal einen, wenn er Kuwabaras Schläge absorbiert. Chu bekommt einen kleinen, indem er einen besonderen übernatürlichen Alkohol trinkt. Suzuka verwendet eine Technik, um dies zu erreichen.
  • Handfeuerwaffe: Yusukes Spirit/Rei Gun.
  • Kopftier: Puu sitzt auf Yusukes Kopf.
  • Heilende Hände: Genkai und Botan, aber hauptsächlich Yukina.
  • Heavy Sleeper: Yusuke früh im Dark Tournament. Dies wird damit erklärt, dass Genkais Training so anstrengend ist, dass er viel schlafen muss, um seine Kräfte zu regenerieren? Obwohl es ziemlich lächerlich sein kann, wenn er die gesamte Reise auf die Insel bis zum ersten Kampf des Turniers im Schlaf verbringt . Der Geruch von Alkohol weckt ihn schließlich wach, denn er erinnert ihn an sein Zuhause.
  • Heel??Gesichtsrückkehr: Hiei wird von Yusuke erwischt, weil er seinen Boss gestohlen hat, aber er kehrt ein paar Bögen später als Anti-Helden-Aloof-Verbündeter zurück und bleibt so für den Rest der Serie.
  • Ferse?? Gesicht drehen: Kurama, Hiei,Chuu, Rinku, Jin, Touya, Suzuki, Shishiwakamaru, usw.
  • Höllensucher:Jüngerer Togurist einer von diesen, zusätzlich dazu, ein Todessucher zu sein.Er entscheidet sich dafür, in der tiefsten Ebene der Hölle bestraft zu werden, obwohl er mit einer leichteren Strafe hätte davonkommen können, weil er das Gefühl hat, dass er nie genug bestraft werden könnte für das, was er seinen alten Kampfsportschülern und den Folgen davon passieren ließ eine solche.
  • Heroic BSoD: Während der Endrunde des Dark Tournament, wo Togurogibt vor, Kuwabara zu töten, um Yusukes Machtlevel auf sein eigenes Level zu bringen und ein würdiger Gegner zu werden. Interessant zu dieser Zeit ist seine Battle Aura jedoch das genaue Gegenteil von Toguros eigener Battle Aura, die weit über ein Viertel der Zuschauer des Stadions tötete.
  • Heroische Entschlossenheit: Yusuke neigt dazu, ein Power-Up zu bekommen, wenn die Menschen, die er liebt, getötet werden sollen, so dass er sie (fast) jedes Mal retten kann.
  • Heroisches Opfer: Diese Geschichte geliebt mit dieser Trope so oft wie möglich zu spielen und sie zu untergraben. Auch wenn es so aussieht, als ob es gerade gespielt wird, gibt es immer einen Haken. Es geht darum, dass die ganze Geschichte auf einem sinnlosen Opfer basiert.
    • Das beste Beispiel, das direkt gespielt wird, ist Kuwabara im Dark Tournament, wo er sich Toguro opfert, um Yusukes volle Kraft freizusetzen.HinweisNatürlich stellte sich heraus, Toguro nicht ihn töten (und möglicherweise nie beabsichtigte), aber Kuwabara wusste nicht, dass es darauf ankam. Als ihm klar wurde, dass er nicht sterben würde, spielte er trotzdem mit. Kuwabara : Hey Koenma, du hast dein Leben bei Urameshis Kampf riskiert und jetzt werde ich dasselbe tun. Also mach einen Platz für mich und sorge dafür, dass meine Spur so gut ist wie seine.
    • Yusukeversucht, dies während des Kapitels Black-Bogen zu beschwören, nachdem er erkannt hat, dass er von Shinobus (Sensui) Göttlicher Energie schrecklich deklassiert ist. Aber auch seine Freunde scheiternsein dämonischer Atavismus wird durch seinen zweiten Tod geweckt und gibt ihm die Kraft, mit Shinobu auf Augenhöhe zu kämpfen.
  • Anreiz zum Heldentum: Botan bestach Urameshi mit Wrestling-Tickets, damit er antreten kann, um Genkais Lehrling zu werden und einen Dämon davon abzuhalten, ihre Techniken zu erlernen. Für Yusuke funktioniert es jedoch nicht, denn als er den Wettbewerb gewinnt, wird ihm mitgeteilt, dass er bleiben und trainieren muss, also verpasst er das Event.
  • Der böse Vorgänger des Helden: Sensui Shinobu. Er war der Geisterwelt-Detektiv, bevor die Hauptfigur Yusuke Urameshi den Job annahm. Als er sah, wie Menschen böse Taten gegen die Dämonen begingen, gegen die er kämpfte, hatte er ein Gesicht?? Heel Turn und begann stattdessen für die Dämonen zu kämpfen.
  • Home Field Advantage: Das erste der 4 heiligen Tiere, Genbu, kann seine Macht über die Erde nutzen, um sich mit dem Stein, aus dem die Burg besteht, zu verschmelzen und sich frei darin zu bewegen.
  • Homoerotischer Traum: Als Yuusuke versucht, von den Toten zurückzukommen, aber jemanden braucht, der ihn küsst, um einen Funken Lebensenergie zu übertragen, um ihn zu 'Sprungstart' zu übertragen, bekommt Kuwabara einen Traum, in dem er genau das tut. Es kommt noch besser: Yusuke musste für den Traum sorgen selbst (als Geist konnte er durch die Träume der Lebenden kommunizieren, und Kuwabara ist extrem anfällig. Yusuke tat dies, um ihm einmal zu helfen, für einen Test zu lernen). Der Kuss muss von einer der drei Personen sein, die sich am meisten um ihn kümmern, die sich als seine Mutter, seine nicht ganz-Freundin Keiko und Kuwabara, die ein großer Antagonist in Trauer war, herausstellen. Yusuke war entsetzt, aber er tat es trotzdem. Kuwabara hielt es für einen höllischen Albtraum, Yusukes Leiche zu küssen.
  • Ehrlicher Berater: Yomi rekrutiert Kurama für seinen ehrlichen Rat. Und möglicherweise auch etwas Rache, aber er gibt Kuramas Meinungen viel Gewicht.
  • Hope Spot: Kurz davorYusukes zweiter Tod.
  • Horror hasst einen Regelbrecher: Yuu Kaito von the Kapitel Schwarz Story Arc hat eine Fähigkeit namens 'Tabu', die es ihm ermöglicht, Wortspiele zu implementieren, an die sich diejenigen in seinem Territorium halten müssen, oder ihre Seelen werden aus ihren Körpern extrahiert. Auch er ist nicht von den Regeln seiner Wortspiele ausgenommen.
  • Hospital Hottie: Während des Dark Tournaments wird eine 'Krankenschwester' herausgebracht, um Hiei und den maskierten Kämpfer nach dem Kampf mit dem Dr. Ichigaki Team zu inspizieren. Koenma befiehlt Ogre, ihm auf den Kopf zu schlagen, damit er die Krankenschwester besuchen kann. Leider war sie keine wirkliche Krankenschwester und trug nur ein Naughty Nurse Outfit als Teil einer Honigfalle.
  • Geiselsituation :
    • Roto versucht dies Kurama anzutun, indem er seine menschliche Mutter als Geisel während ihres Kampfes im Dark Tournament benutzt.Es funktioniert nicht lange.
    • Mehrere Schurken versuchen, diese während der gesamten Serie auf Kurama zu ziehen. Es ist im Allgemeinen eine sehr gute Möglichkeit, ihn dazu zu bringen, dich schmerzlich zu töten.Es sei denn, Ihr Name ist Yomi. Dann bekommst du einfach einen Precision F-Strike.
  • Wie kannst du es wagen, an mir zu sterben! : Kuwabara, bei Yusukes Totenwache. Es ist einfach so unfair, dass Yusuke sterben würde, bevor Kuwabara ihn verprügeln würde!
  • Riesiger Kerl, kleines Mädchen: Kuwabara und Yukina,Jüngere Toguro und Genkai vor 50 Jahren, Enki und Koko.
  • Menschen sind die wahren Monster:
    • Sensui ist sehr darüber aufgelegt.
    • In einem One-Shot der späten Serie untersucht Yusuke einen offensichtlichen Fall dämonischer Aktivitäten in Keikos Schule, stellt jedoch fest, dass nur zwei der Mädchen versuchen, die dritte zum Verlassen zu zwingen, weil ihnen ihre Leistung oder Einstellung im Team nicht gefällt . Der Erzähler kommt zu dem Schluss, dass Menschen vielleicht so schlimm wie Dämonen sind und möglicherweise noch schlimmer, besonders wenn Yusuke die Uniform, die er von Keiko geliehen hat, online an jemanden verkauft, nachdem sie sich weigerte, ihn zu bezahlen, weil Kurama den größten Teil der Arbeit erledigte. Was dann untergraben wird, als Togashis Redakteur darauf hinwiesYusuke ist zu diesem Zeitpunkt ein Dämon.
  • Hunter of Monsters: Die Stellenbeschreibung des 'Spirit Detective'.
  • Hyper-Bewusstsein: Yomi hat sechs Ohren und sie sind so empfindlich, dass er jedes Wort hören kann, das innerhalb seines Königreichs gesprochen wird. Auch seine anderen Sinne werden verbessert, so dass er an der Herzfrequenz und der Hitze der Blutgefäße in seinen Augen erkennen kann, dass jemand vor Abscheu strahlt.
I-L
  • Ich bin dein Gegner: So ziemlich jeder Eins-gegen-Eins-Kampf ist aufgebaut.
  • Ich bin ein humanitärer Helfer: Nach Yusukewird ein Dämon, er betrachtet das beiläufige Essen unschuldiger Menschen nicht mehr als Gräueltat und erzählt es beiläufigsein Vorfahredass, wenn das Essen von Menschen seine Stärke wiederherstellt, er gerne ein paar unschuldige Menschen entführt ('wirklich böse' im englischen Dub) und 'sie selbst in den Rachen stopfen', wenn das nötig ist, um etwas Gutes zu bekommen aus ihm herauskämpfen. Er vergleicht es mit Menschen, die Hamburger essen, und sagt, dass eine Spezies, die höher in der Nahrungskette ist, eine niedrigere beutet, nur die natürliche Ordnung ist, und dass die Menschen sich einfach darüber gedacht haben.
  • Ich habe deine Frau: Kurama ist gezwungen, sich nicht an Roto zu rächen, damit Roto nicht dem Dämon, der seine Mutter verfolgt, befiehlt, sie zu töten. Kurama schafft es, Roto zu immobilisieren, den Auslöser zu stehlen, um dem Dämon ein Signal zu geben, und ihn dann zu töten.
  • Ich kenne Mortal Kombat: Game Master/Amanuma, im wahrsten Sinne des Wortes.
  • Ich war ein ziemlicher Hingucker: Jeder, der das Gesicht der maskierten Kämpferin sieht, bevor sie sich als jüngere Form von Genkai enthüllt, stimmt zu, dass sie schön ist.
  • Ein Eismensch: Touya ist ein Dämonenninja mit Meisterschaft über Eis. Als er unter Genkai für ein Training aus der Hölle ging, wurde er mächtig genug, um ein Schlachtfeld einzufrieren. Seiryuu, eines der Four Saint Beasts (und ironischerweise auch The Dragon to Big Bad Suzaku), hatte ebenfalls Eiskräfte, aber im Vergleich zu Touya war er ein Tropfen auf den heißen Stein. Da ist auch Yukina, eigentlich eine Eisjungfrau.
  • Idiot Held: Yusuke. Er ist im Grunde eine clevere Version von Goku.
  • Image Song : Viele davon auf dem CDs. Jeder der vier Hauptcharaktere hat ungefähr drei oder vier Songs für sich, mindestens einen Song mit anderen Charakteren und die meisten anderen haben mindestens einen Song für sich.
  • Mit extremen Vorurteilen aufgespießt: Geschieht im Film als karmischer Tod.
  • Unheilbarer Todeshusten: Der Grund, warum Toguro seine Seele verkauft hat, um ein Dämon zu sein.
  • Indy Ploy: In der DVD des Anime prallt Yusuke mit seiner Rei/Spirit Gun vom Spiegel der verlorenen HoffnunglorHiei in seiner wahren Form zu Fall zu bringen. Er vermutete, dass das funktionieren könnte.
  • Infinity +1 Sword : eine Nicht-Videospiel-Version, aber da Kuwabaras Dimensionsschwert Raum und Dimensionen schneiden kann, wird stark impliziert, dass sein Schwert alles oder jeden durchschneiden kann, unabhängig davon, wie haltbar oder stark es ist. Zur Hölle, sein Dimensionsschwert war das einzige, was Sensui aktiv vermeiden musste, anstatt zu tanken, wie er es bei Hiei und Kuramas Angriffen getan hatte.
  • Sofortige Rüstung: Risho, der Dämonen-Ninja, nutzte seine Kraft der Steine ​​während des Dunklen Turniers. Auch Sensuis Holy Light-Rüstung ist geeignet.
  • Interspezies-Romantik: Kuwabara / Yukina,Sensui / Itsuki, Raizen / Lady Doctor, und wenn du es wirklich dehnen willstfür ein technisches Mischling oder Hybrid, Yusuke/Keiko.
  • Unbesiegbarer Held: Abgewendet. Yusukes Sieg steht kurz bevor noch nie eine ausgemachte Sache, und er ist immer an die Grenzen seiner Fähigkeiten gestoßen.Er STERBT tatsächlich im Kampf gegen Sensui und verliert auch früh im Demon World Tournament gegen Yomi.Sniper hatte ihn auch im wahrsten Sinne des Wortes leicht deklassiert. Ohne Hiei wäre Yusuke (wieder) gestorben.
  • Unsichtbare Eltern: Alle jungen Charaktere scheinen dieses Schicksal zu erleiden.
    • Kuwabaras Eltern werden in der Show nie erwähnt; Es wird vermutet, dass er von seiner älteren Schwester aufgezogen wird, die im Anime Anfang 20 und im Manga 18 ist. Im Manga taucht ihr Vater zwar gegen Ende in einem Kapitel auf, wurde aber vorher nie erwähnt.
    • Zuerst scheint es, dass Yusukes Mutter diesen Trope am Anfang komplett abwendet und ihn nur auf Disappeared Dad folgen lässt, weil wir seinen Vater überhaupt nicht sehen. Nach der 14. Folge hat seine Mutter jedoch keine Sprechrolle mehr und nach Folge 27 sehen wir sie nie wieder. Sie wird nur einmal erwähnt, bevor Yusuke später in die Dämonenwelt aufbricht.
    • Zuerst scheint es, als sei Kuramas menschliche Mutter ein liebevoller Elternteil, aber nach Episode 7 sehen wir sie nie wieder in einer Episode, bis sie heiratet, und selbst dann sind es nur Cameo-Auftritte. Es scheint, dass Kurama sie regelmäßig anlügen muss, da sie nicht weiß, dass er ein Fuchsdämon ist, aber wir sehen nie, was seine Ausreden dafür sind, warum er für mehrere Tage vermisst wird.
    • Hiei ist das extremste Beispiel dafür in Yu Yu Hakusho , zusammen mit Yukina. In den ersten 3 Staffeln haben er und Yukina eine mysteriöse Vergangenheit. Auf den ersten Blick scheint es möglich zu sein, dass sie im Sinne eines Dämons und auf sich allein gestellt sind, deshalb hören wir nie von ihren Eltern. In einem Whole Episode Flashback sehen wir Hieis Erziehung.Er wurde in einer weiblichen Ein-Gender-Rasse geboren, in der Männer verboten sind. Nachdem bekannt wurde, dass seine Mutter einen Jungen zur Welt gebracht hat, wird Hiei von einer Klippe in den 'Tod' geworfen. Nicht lange, nachdem sich seine Mutter aus Trauer umgebracht hatte. Es scheint, dass nur sie von seinem Vater wusste, also ist sein Aufenthaltsort unbekannt. Da Yukina noch kein Kind bekommen hat, was ihre ganze Rasse unbedingt alle 100 Jahre tut, kann davon ausgegangen werden, dass keiner von beiden ausgewachsen ist. Tatsächlich sind sie einige der wenigen zweideutig gealterten Charaktere in der Serie.
    • Sogar Keiko spielt diese Trope. Wir wissen, dass sie Eltern hat, aber wir sehen sie nur zweimal in der gesamten Serie. Wir wissen nicht, was sie davon halten, dass sie plötzlich mehrere Tage in der Schule fehlt und mehrmals nicht nach Hause kommt, noch hören wir ihre Erklärungen.
  • Beschworener Trope: Toguro beschwörtToter Kumpelauf Yusuke und Kuwabara erscheint aufrufenHeroisches Opferaber wirklich gegangenDisney Tod. Später untergraben, als Yusuke es versuchtein heroisches Opfer ziehen, um aus Kuwabara und den anderen einen heroischen zweiten Wind zu wecken, was nicht ausreicht, um Sensui . zu besiegen.
  • Ironisches Echo: Im Dark Tournament Arc gerät Kurama in einen Kampf mit einem dämonischen Bomber namens Karasu. Zu Beginn des Kampfes scheint Karasu die Oberhand zu haben und ahmt daher nach, wie er sich eine Pistole an den Kopf hält und 'Bang' sagt, was Kurama bedeutet, dass er sich einfach selbst erschießen sollte, anstatt weiter gegen Karasu zu kämpfen. Ungefähr zehn Sekunden später verwandelt sich Kurama in seine viel mächtigere wahre Form und plötzlich ist es Karasu, der in den Seilen ist. Ratet mal, welche Geste Kurama diesmal macht.
  • Es wird 'Tro-PAY' ausgesprochen:
    • Paarnamen im Dub: Urameshi = Yu ramesh, Kuwabara = 'koo-wah-BAH-rah' (statt des ursprünglichen 'koo-WAH-bah-rah'), Mitarai ('mee-tah-rye') = Mitari ('mih-tar-ee') .
    • Der brasilianische Dub hatte dies in einem kleineren Maßstab, mit einigen Namen, die 'L' anstelle von 'R' verwendeten (Rinku = Linku, Roto = Loto, Rando = Lando), aber Chus Name wurde so ausgesprochen, als ob er in zwei Silben getrennt wäre und wurde Tiyu (ausgesprochen 'chi-yu').
  • Wams:
    • Yu Kaito beginnt scheinbar so und überlegt, ob er die gefangenen Seelen von Hiei, Botan und Kuwabara beschädigen soll oder nicht, nur um sich mit Kurama anzulegen, aber später wird es enthüllter war auf Genkais Seite und versuchte, ihnen eine Lektion über sich selbst zu erteilen,ob er dies wirklich meinte, bleibt jedoch unbekannt.
    • Und dann ist da noch Kiyoshi Mitarai, der lacht und sich wie ein aufgesprungener kleiner Egomane verhält, während er versucht, Kuwabara und seine Freunde zu ermorden, bevor wir erfahren, dass er eine Freudsche Entschuldigung hat, und es geht ihm besser.
  • Idiot mit einem Herz aus Gold:
    • Kuwabara wird als Delinquentin vorgestellt und wird gezeigt, wie sie nichts anderes tut, als wiederholt zu versuchen, Yusuke zu verprügeln. Später, nachdem Yusuke gestorben ist, sieht er, wie Kuwabara Keiko vor einigen Schlägern rettet, lässt sich verprügeln und studiert sein Herz, um den Job eines Freundes zu retten (und damit seine Familie davon abzuhalten, auf der Straße zu leben), Keiko aus einem Feuer zu ziehen und durch demütigende Längen gehen, um ein Kätzchen zu retten.
    • Yusuke hat auch so angefangen. Früher war er ein kettenrauchender, spielsüchtiger, gieriger Delinquenten ohne Lebensziel (und laut Botan wurde er sogar schon einmal verhaftet), aber wenn er einem außer Kontrolle geratenen Auto in die Quere springt, um ein wanderndes Kind zu retten, ist das überhaupt möglich Hinweis, er war gar nicht so schlimm.
  • Jerk with a heart of Jerk : Als Elder Toguro versucht, die letzten drei Mitglieder von Team Gorenja mit einem einzigen Angriff zu töten und zwei von ihnen überleben, sagt er ihnen, dass sie es wirklich wert waren, das Halbfinale zu erreichen, und verspricht, einen von ihnen am Leben zu lassen. Nachdem er seine Wahl getroffen hat, sagt er, dass er dazu neigt, Versprechen zu brechen, und tötet trotzdem den verbleibenden Kämpfer.
  • Just in Time: Hiei rettet Yusuke, als ein Tanklaster, der ihn verfolgt, explodiert.
  • Karma-Houdini:
    • Der Brandstifter, der die Wohnung von Yusuke und Atsuko angezündet hat, was Keiko während ihrer Bergung von Yusukes Leiche beinahe getötet hätte, wurde nie festgenommen.
    • Herr Iwamoto ist trotz all der illegalen Dinge, die er allein in Anwesenheit von Herrn Takanaka getan hat, bis zum Ende der Serie immer noch angestellt.
  • Tritt sie, während sie unten sind: Obwohl er es nicht war technisch Nieder. Bakken schlägt den absoluten Mist aus einem bewusstlosen / bereits schwer verletzten Kurama im Dark Tournament und behauptet, dass er immer noch im Ring steht und daher weiterkämpfen muss.
  • Kill All Humans: Sensui??untergraben, weil er ist ein Mensch, unter anderem.
  • Killer Yoyo: Rinku verwendet psychisch kontrollierte Yo-Yos als seine bevorzugte Waffe. Beim Dark Tournament hat er sie an jedem seiner Finger; zum Zeitpunkt des Makai-Turniers hat er sie auch auf den Fersen.
  • Kuss des Lebens: Oder Kuss der übertragenen Lebensenergie, um Yusukes Auferstehung zu erleichtern.
  • Lady Land: Ice World oder das Glacial Village ist die Heimat eines rein weiblichen Eisrennens. (Siehe One-Gender Race) Sie hassen alle Männer. Hina ging irgendwann und brachte schließlich einen Jungen zur Welt, Hiei. Männer sind in Ice World verboten, so dass er schnell für tot gehalten wurde, während seine Schwester Yukina bei ihnen leben durfte.
  • Großer Schinken: Kuwabara. Auch 'Schöne' Suzuka vor Genkai Bordstein stampft ihn.
  • Laserklinge : Kuwabaras Geisterschwert. Obwohl es technisch aus seinem Ki besteht, ähnelt es einem echten und klingt sogar wie ein echtes Laserklinge .
  • Letzte Respektlosigkeiten: Während Kuwabara zu Beginn des Mangas einen Schreianfall über Yusukes Tod bei seiner Beerdigung hat, ist sein Ausbruch ein Zeichen echter Trauer. Im Gegensatz dazu ruft ihr Schuldirektor einige Lehrer zu sich, die bei der Beerdigung sind und abfällige Bemerkungen über das Verhalten von Yusuke und Kuwabara machen.
  • Last-Minute-Hookup: Das Finale des Manga zeigt, dass die drei hübschen Mädchen aus dem Dark Tournament (die Ansagerin, das Ringmädchen und die Krankenschwester) jeweils in Toya, Jin und Suzuki verknallt sind.
  • Basis des Nachnamens: Fast jeder außer Yusuke, der einen etablierten Nachnamen hat, wird fast ausschließlich mit diesem anstelle seines Vornamens von den anderen Charakteren bezeichnet (und selbst für Yusuke wird er von jedem, der nicht Keiko ist, meistens 'Urameshi' genannt , Botan, Kurama, Genkai oder Koenma). Kuwabara ist das offensichtlichste Beispiel, aber es ist so weit verbreitet, dass die Tatsache, dass Kurama beim Verstecken seines wahren Dämonennamens dazu neigt, den Vornamen seines menschlichen Alter Egos Shuichi anstelle seines Nachnamens zu verwenden, fast überraschend ist.
  • Level Grinding: Hiei schlachtete persönlich Hunderte von A-Klasse-Dämonen ab, um sich selbst auf das S-Klasse-Level zu bringen.
  • Leichter und weicher: Das Three Kings Tournament im Vergleich zum Dark Tournament, da es dieses Mal praktisch keine blutigen, tödlichen Verletzungen gibt und nur ein Teilnehmer tatsächlich stirbt und rituellen Selbstmord begeht, nachdem er seine Niederlage ruhig zugegeben hat. Yusuke hat es mit Absicht so gemacht, denn eine der Regeln lautet, dass jeder, der seinen Gegner tötet, disqualifiziert wird, was zu einem Turnier führt, bei dem fast alle am Stück davonkommen und zwischen einigen der Gegner einige Freundschaften geschlossen werden .
  • Licht ist nicht gut:Im Manga stellte sich heraus, dass die Berichte über Dämonenangriffe nicht nur stark übertrieben waren, sondern sie wurden aufgestellt und die 'bösen' Dämonen einer Gehirnwäsche unterzogen, um sich so zu verhalten, DANN wurden sie gefangen genommen und hingerichtet, bevor sie sprechen konnten. Als Yusuke sich fragte, wie viele unschuldige Dämonen er vielleicht gefangen genommen hatte, riet Kurama ihm, „daran besser nicht nachzudenken“. Dieses Handlungselement wurde im Anime herausgeschnitten.
  • Begrenzte Garderobe: Gespielt. Fast jeder hat seine normale Kleidung für den durchschnittlichen Tag, aber sie können sich je nach Situation oft genug umziehen und tun dies auch. Ihre Kleidung bleibt jedoch normalerweise nach Farbe zugeordnet: Yusuke - Grün, Kurama - Rot, Kuwabara - Blau und Hiei - Schwarz.
  • Little Miss Badass: Genkai in ihrer Jugend.
  • Lebender entfernter Vorfahre: Raizen to Yusuke.
  • Lasttragender Held: Die Helden laufen in Maze Castle in eine Falle wie diese, die so kalibriert ist, dass sie die vereinte Kraft aller vier braucht, um sie aufrechtzuerhalten, und dass jeder, der davonläuft, auf Kosten des Lebens seiner Freunde überleben würde .
  • Ausgeschlossen von der Schleife: Die Hauptdarsteller, mit Ausnahme von Kuwabara, Yukina und möglicherweise Keiko (die einfach kein spirituelles Bewusstsein hat), wissen esHiei und Yukina sind Geschwister. Der Grund für die Geheimhaltung der Gruppe ist, Hieis Wunsch zu respektieren, diese Informationen vor Yukina zu verbergen, und Kuwabara davon abzuhalten, auszuflippen, weil Hiei schlechte Beziehungen zu Kuwabara hat.Durch eine Implikation im Sensui Arc wird Hiei jedoch nicht als hartnäckig über die Geheimhaltung der Gruppe gezeigt, wenn ein Mitglied die Informationen an jemanden aus dem Kreis herausgeben wollte.
  • Schauen Sie, was ich jetzt tun kann! : Yusuke zeigt nach Genkais Training seine neuen Kräfte und Kuwubara tut dasselbe ein paar Episoden später.
  • Liebe erlöst:Raizen und seine Liebe zur Ärztin.
M-N
  • Aus Eisen:
    • Da dies eine Shounen-Serie ist, absorbiert natürlich praktisch jeder einzelne Charakter wahnsinnige Strafen, obwohl normalerweise Vergehen, die Schnittgewalt erzeugen, Menschen viel effektiver niedermachen. Kuwabara nimmt es jedoch bis zu elf: Da er nicht so agil oder schnell ist wie Yusuke, Kurama und Hiei, neigt er dazu, getroffen zu werden Menge in seinen Kämpfen, die sie kaum oder gar nicht verkürzen; Egal wie viele seiner Knochen Sie brechen, er nimmt es einfach und steht wieder auf für mehr. Dies wird im Dark Tournament von Rishu begründet, der sagt, dass der Körper eines normalen Menschen zu diesem Zeitpunkt gestorben wäre, aber Kuwabara unterbewusst seine spirituelle Energie verwendet hatte, um seinen Körper am Leben zu erhalten. Er verteilt oft so böse Treffer, dass ein Feind buchstäblich rannte weg von ihm bei der Aussicht, ihn immer wieder wirkungslos zu schlagen, während er versucht, seinem Reiken (Geisterschwert) für weitere dreißig Minuten auszuweichen.
    • Ein wörtlicheres Beispiel ist, dass Gouki fast buchstäblich behauptet, seine Haut sei so hart wie Stahl.
  • Verrückter Wissenschaftler: Dr. Ichigaki
  • Magie A ist Magie A: Es gibt viele zufällige Kräfte, die auftauchen, aber es gibt ein breites Gefühl der Konsistenz in der Funktionsweise. Insgesamt sind die unterschiedlichen Energieformen, wie sie sich manifestieren und eingesetzt werden können, gut dokumentiert, wobei ein Großteil der Kämpfe um Strategie statt um rohe Kraft geht. Genkai und Koenma haben oft die Aufgabe zu erklären, was vor sich geht und manchmal, warum diese neue Fähigkeit immer noch mit dem übereinstimmt, was zuvor gesagt wurde.
  • Magnificent Seven: Untergraben und invertiert mit Sensuis Gruppeund Sensuis eigene Persönlichkeiten.
  • Masquerading As the Unseen: Untergraben, wenn Team Urameshi im Dark Tournament Arc beschuldigt wird, wenn der Maskierte Kämpfer, der zuvor als junge Frau gesehen wurde, später als alte Frau gesehen wird. Schnell ist klar, dass es sich bei beiden um dieselbe Person handelt und dass die alte Frau jung werden könnte.
  • Vielleicht für immer:Hiei und Mukuro. Es sollte ursprünglich weniger vage sein, aber das Spiel der Versender führte dazu, dass es so endete, wie es war.
  • Mayfly – Dezember Romantik: Yusuke / Keiko, Kuwabara / Yukina und Raizen / Lady Doctor.
  • Sinnvolles Begräbnis: Yusuke ist in der ersten Folge. Zu sehen, wie viel er wirklich allen bedeutete, überzeugte ihn, sich den Prüfungen zu unterziehen, um sein Leben wiederzuerlangen.
  • Aussagekräftiger Name:
    • 'Urameshi' heulen japanische Geister, die ein Haus heimsuchen; 'Kuwabara kuwabara' ist ein Zauber gegen Geister; 'Kurama' und 'Hiei' sind japanische Berge, von denen gesagt wird, dass sie Orte der Dämonenaktivität sind; alle der Fähre Mädchen haben Namen, die mit Blumen und Pflanzen verbunden sind ('Botan' - Pfingstrose, 'Ayame' - Iris, 'Hinageshi' - Mohn). Diese Pflanzenbenennung gilt sogar für Sensui, dessen Name ein Kanji-Anagramm von 'Suisen' (Narzisse) und Itsuki (Blühender Baum) ist, vielleicht um die Schwere ihres Gesichts zu bemerken.
    • Berg Hiei war Frauen bis in die jüngste Geschichte verboten; Hiei kehrte dies um, indem er auf einem schwimmenden Berg geboren wurde, wo Männer diejenigen sind, die verboten sind.
  • Einmischende Eltern: Raizenals er Yusuke während seines letzten Kampfes mit Sensui . besitzt.
  • Männer weinen nicht: Ganz und gar abgewendet. Während Yusukes Totenwache brach Kuwabara in einen hysterischen Schluchzeranfall aus und seine Freunde mussten ihn abholen und ziehen ihn aus dem Zimmer. Yusuke schreit nachKuwabaras scheinbarer Tod im Dark Tournament.
  • Mind Rape: Chapter Black soll zusammen mit Chapter White angeschaut werden, um einen ausgewogenen Blick auf das Potenzial der Menschheit für großes Gutes und großes Böses zu bekommen. Aufpassen gerade Chapter Black allein wird Sie in den Wahnsinn treiben.
  • Verwechselt mit Quake: Es wird bekannt gegeben, dass die Vorrunde des Dark Tournament auf der Fähre zur Insel stattfinden wird. Wenn sich das Schiffsdeck öffnet, um den Kampfring zu enthüllen: Kuwabara: Aaaah! Erdbeben!
    Hallo: Narr, auf dem Wasser kann es keine Erdbeben geben!
  • Monstrosität ist gleich Schwäche:
    • Überall. Im Allgemeinen sind humanoide Feinde echte Bedrohungen, während monströsere nur Kanonenfutter sind.
    • Invertiert von Younger Toguro, der am 'schwächsten' ist, wenn er völlig menschlich aussieht.
  • Mook Chivalry : Die großen Monstergruppen greifen nicht nur alle gleichzeitig an, sondern kämpfen aus Gründen des Dramas immer einzeln.
  • Moral Kitchen Sink: Allein zwischen den Hauptcharakteren und den Nebendarstellern haben wir unterschiedliche Grade von dem, was als 'gut' angesehen wird. Und das ist, bevor Sie in Chapter Black einsteigen.
  • Moralgesteuerter Angriff: Eine der Funktionen von Genkais Geisterwellen-Technik hat diesen Effekt. Während des Kampfes gegen Team Ichigaki benutzt sie es, um die Barukis zu vertreiben, an die Dr. Ichigaki angeschlossen war drei Ehekünstler, damit sie kämpfen und andere gegen ihren Willen töten. Yusuke und Kuwabara gehen zunächst fälschlicherweise davon aus, dass sie durch ihren Angriff getötet wurden, aber dann, als sie bei Bewusstsein sind, erklärt sie, dass es sie nur getötet hätte, wenn sie böse im Herzen wären.
  • The Movie : Es gibt zwei, einen halbstündigen und einen abendfüllenden.
  • Herr Exposition: Kurama und Hiei, manchmal Genkai oder Koenma.
  • Muggel: Jeder, der kein spirituelles Bewusstsein oder einen sechsten Sinn hat oder genug davon hat.
  • Mehrarmig und gefährlich: Itsuki und seine Schattenhände.
  • Multi-Gendered Split Personalities: Der ehemalige Geisterdetektiv Shinobu Sensui hat nicht weniger als 7 Identitäten entwickelt, von denen eine ein Mädchen namens Naru ist, das die letzten Überreste seiner Unschuld darstellt.
  • Alltägliches großartig gemacht:
    • Erinnerst du dich an das Rock Paper Scissor-Spiel? Wie Kurama anmerkt: 'Es ist ein sehr ernstes menschliches Spiel.'
    • Auch das Quizspiel zwischen Kaito und Game Master. Sicher, es ist ein Multiple-Choice-Test des Allgemeinwissens. Aber dann gehen sie dazu über, sich die gesamte Fragendatenbank zu merken, um eine bestimmte Frage mit nur dem ersten Wort zu erkennen und den Summer zu drücken, oder sie merken sich sogar das komplexe Formelmuster, dem die Fragen folgen, um den Summer zu drücken, bevor auch nur das erste Wort zu beantworten ist ... alles richtig Zeit.
  • Muskeln sind bedeutungslos : Geradlinig und subvertiert gespielt: Kurama und Genkai besitzen enorme Kraft, aber beide sind ziemlich dünn, während Toguro jedes Mal, wenn er seine Muskulatur ankurbelt, zunimmt und jedes seiner gemeinsamen Niveaus 20%, 30%, 45%, 60%, 80% verleihen ihm einen relativ identifizierbaren Build. Seltsam ist, dass Kurama, wenn Toguro vollständig hochgefahren ist, sogar sagt: 'Die Struktur dieser Muskeln ... genial.' Und dann folgt absolut kein Charakter um oder über Toguros Niveau.

    Im Gegensatz zu vielen shonen , ändert sich der allgemeine Build jedes Charakters nicht, wenn er stärker wird. Tatsächlich hat die Größe der Muskeln mit Ausnahme von Toguro keinen Einfluss auf die tatsächliche Kraft. Erklärt von Genkai, dass der physische Körper seine Grenzen hat, aber die Steigerung der geistigen Kraft für ihren Körper ist entscheidend.
  • Mein Tod ist nur der Anfang: Invertiert . Wie sich herausstellte, ist Yusukes Auferstehung war nur der Anfang.
  • Erzähler die ganze Zeit:Die gesamte Show besteht aus Aufnahmen von Yusukes Karriere, die Koenma als Dokumentarfilm bearbeitet hatte. Sein Oger mit der rechten Hand hat den Job als Erzähler bekommen.
  • Leg dich nie mit Oma an : Genkai ist in ihren 70ern, aber sie ist einer der stärksten Menschen in der Serie, bevor sie Yusuke den größten Teil ihrer Macht gibt.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Yusuke ließ Sensui für ihren Kampf einschalten und führte direkt zusein zweiter tod.
  • Guter Job, es zu reparieren, Bösewicht! :
    • Natürlich Yusukeszweiter todführte zu ihmals wahnsinnig mächtiger Dämonenhybrid wiederbelebt, der später Sensui . besiegte.
    • Während des Dunklen Turniers hätte Elder Toguro Kuwabara leicht mit einem einzigen Angriff töten können, und er hätte es nicht einmal kommen sehen. Er entscheidet sich jedoch stattdessen dafür, ihn zu vergewaltigen, indem er ihm sagt, dassGenkai ist seit zwei Tagen tot und seine Freunde hatten es ihm nicht gesagt, und das ermöglicht es Kuwabara, die Kraft zu finden, den Ältesten Toguro für Genkais Ehre zu besiegen.
  • Die 90er: Der Manga/Anime spielt in den 90er Jahren. Botan bestechen Yusuke mit einem Tokyo Dome-Event aus dem Jahr 1992. Ein Geheimdienstbericht der Geisterwelt über Gonzo Tarukane trägt den Datumsstempel von 1993.
  • Kein Badass zu seinem Kammerdiener: Kurama und Hiei. Raizen und die Ärztin.
  • Keine gute Tat bleibt ungestraft: The einer Gut, dass der Delinquenten Yusuke ihn erwischt getötet .
  • 'Kein Zurückhalten' Rede : Yusuke erzählt alle paar Sagen, während er lernt, was es bedeutet, Verantwortungsbewusstsein zu haben.
  • Kein Hemd, lange Jacke: Kuwabara macht das einmal. Hiei könnte auch zählen, da er in der ersten Hälfte der Show kein Hemd unter seiner Jacke trägt (die er normalerweise auszieht, siehe Walking Shirtless Scene).
  • Nicht-Nazi-Hakenkreuz: Es gab einen kleinen Schurken mit einem auf die Stirn tätowierten Hakenkreuz. Dies wurde im englischen Dub entfernt. Lampenschirm in Yu Yu Hakusho gekürzt .
  • Normaler Fisch in einem winzigen Teich: Das Erdreich ist in Bezug auf Größe und Haltbarkeit ein viel kleinerer Ort. Die meisten Dämonen, die auf der Erde zu sehen sind, reichen nur von der E-C-Klasse. Obwohl sie für Menschen gefährlich sind, sind sie bestenfalls kleine Pommes und schlimmstenfalls lebende Ziele für höherstufige Dämonen in der Dämonenwelt, in der die Stärksten mit einer Handbewegung beiläufig Berge ausradieren können.
  • Normalerweise wäre ich jetzt tot: Kuwabaras Kampf gegen Rishu. Er zapft seine Lebensenergie an, nur um stehen zu können.
  • Keine Angst vor der Hölle: Toguro der Jüngere erhält von Koenma mehrere Optionen als sein Urteil, nachdem er im Dark Tournament Arc gestorben ist. Technisch gesehen ist es nicht die Hölle, aber seine Wahl von Limbo impliziert dies, da sein Urteil eine unvorstellbare Zeit voller Schmerzen und Leiden beinhaltet, die selbst Koenma unter den gegebenen Umständen für schwerwiegend zu halten scheint.
  • Nicht nur ein Turnier: Der Dark Tournament-Arc ist schon hübsch, nun, Dark, aber dann wird enthüllt, dass die wahr Zweck ist das Wetten und die Vermittlung von Macht hinter den Kulissen. Das spätere Demon World Tournament ist eine völlige Abneigung gegen diese Trope, insbesondere wenn man bedenkt, wo es stattfindet.
  • Nicht so unterschiedlich: Ein Hauptthema der Serie ist, dass die Unterschiede zwischen Menschen und Dämonen in Bezug auf die Moral unbegründet sind. Auf den ersten Blick scheint es, als seien Dämonen immer chaotisch böse. Aber später finden wir in der Serie viele Menschen, die eigentlich noch schlimmer sind, und viele Dämonen, die zumindest tief im Inneren ein wirklich gutes Herz haben. Der Fall wird in Chapter Black noch weiter gebracht. Dann am Ende des Mangas,Es wird offenbart, dass die Bewohner der Geisterwelt in der Vergangenheit Dämonen böse aussehen ließen, damit sie regieren konnten, ganz zu schweigen davon, dass König Yama sie einer Gehirnwäsche unterzogen hat. Dies wurde später zur Norm, sodass Dämonen keine Verpflichtung haben, gut zu sein und sich normalerweise als böse erweisen. Aber egal ob Mensch oder Dämon, jeder kann genauso viel Potenzial zum Guten oder Bösen haben. Zumindest in dieser Sendung.
  • Es lohnt sich nicht zu töten: Suzuki wurde einmal vom jüngeren Toguro geschlagen und verlangte, von ihm getötet zu werden, aber Toguro weigerte sich und sagte, Suzuki sei es nicht wert.
ODER
  • Vergessenes jüngeres Geschwister: Shuuichi, Kuramas kleiner Stiefbruder, ist sich des dämonischen Erbes und der übernatürlichen Aktivitäten seines Bruders völlig bewusst.
  • Seltsame Freundschaft: Kuwabara und Hiei. Hiei schmälert ständig, wie viel von a Dummkopf Kuwabara ist, während Kuwabara mit den kurzen Witzen Schritt hält. Kurama macht sogar Witze darüber, dass sie eines Tages sogar Schwiegereltern werden könnten.
  • Seltsam kleine Organisation: Der Aufräumtrupp der Unterwelt für den Fall, dass etwas schief geht, besteht aus einem Detektiv und allen Freunden, die er auf seinem Weg finden könnte.Obwohl dies durch das Ende des Mangas etwas strittig wird, wo sich herausstellte, dass Yusuke möglicherweise nicht so dringend gebraucht wurde, wie wir ursprünglich dachten.
  • Off-Model: Einige Szenen im Anime haben dies. Sensui hat zum Beispiel die Tendenz, einen wirklich seltsamen, langen Hals zu haben.
  • Offizielles Paar:
    • Yusuke und Keiko
    • Auch Itsuki und Sensui, von Wort Gottes .
    • Im letzten Band passt Togashi ziemlich gut zusammen JEDER .Hiei und Mukuro sind impliziert, lassen aber noch Raum für Spekulationen. Kuwabara und Yukina wird viel wahrscheinlicher gemacht. Yusukes Vater kommt wieder ins Bild und kommt mit seiner Mutter zurück. Chu verliebt sich in einen neuen Charakter namens Natsume, der das Gefühl schließlich erwidert. Das Trio Juri, Koto und Ruka gibt zu, das Trio Jin, Suzuki und Touya zu lieben. Koenma und ein weiblicher Schnitter sollen ebenfalls zusammenkommen.
  • Oh Mist! :
    • So ziemlich jedes Mal, wenn Toguro auftaucht, ist das ein 'Oh Mist!' zum jemand .
    • Bui bekommt ein wörtliches Oh, Mist! Moment während seines Kampfes gegen Hiei.
    • Auch was mit Zeru und Ura passiert ist.
    • Der Kampf Kuwabara vs. Elder Toguro ist auf beiden Seiten damit gefüllt. Kuwabara bekommt es meistens mit, dass Toguro sich reformiert, und Toguro spürt es, wenn Kuwabara mit seinem Geisterschwert einen Gegenangriff organisiert. Großartig, als Kuwabara Toguro schließlich mit seiner 'Spirit Flyswatter' besiegt, da es das erste Mal war, dass jemand seine lebenswichtigen Organe tatsächlich treffen konnte.
  • Oirland: Jin bekommt im englischen Dub einen irischen Akzent.
  • Alter Meister: Genkai ist über 70 und unterrichtet Yusuke. Sie ist sogar eine frühere Gewinnerin des Dark Tournament.
  • 'In der nächsten Episode von...' Schlagwort:
    • Yusukes 'Die andere Welt guckt nicht umsonst!', das nur in jeder japanisch vertonten Vorschau mit Untertiteln zu hören ist. Das ist in vielen auch seine Siegeslinie YuYu Hakusho Videospiele.
    • Im lateinamerikanischen Dub wurde diese Zeile durch Yusuke ersetzt, der sagte 'Mi existencia ¡No será en vano!' (Meine Existenz wird nicht umsonst sein!).
    • Im brasilianischen Dub wurde es zu 'Ich kannte die andere Welt nicht, weil ich es wollte!' (Ich wollte nie die andere Welt kennenlernen!)
  • Einmal fertig, nie vergessen: Zu Beginn des Kapitels Black wurde Team Urameshi in ein Tabu-Spiel verwickelt, bei dem der Verlierer möglicherweise seine Seele verlieren könnte. Hiei missachtete aus Ungeduld bewusst die Spielregeln, was dazu führte, dass er als erster seine Seele verlor, was ihm häufig zum Spott wurde.
  • Eingeschlechtliche Rasse: Die Eisjungfrauen vermehren sich normalerweise ungeschlechtlich und sind alle weiblich.Dies liegt anscheinend daran, dass jedes Mal, wenn sie sich mit Männern fortpflanzen, das resultierende Kind nur männlich und extrem gewalttätig ist. Hiei ist so ein Kind.
  • Ein Steve-Limit: Abgewendet. Kurama teilt den gleichen menschlichen Namen mit seinem kleinen Stiefbruder Shuuichi.
  • One Twin Must Die: Eisjungfrauen bringen nur Töchter zur Welt und werden nur Söhne gebären, wenn sie mit einem Mann zusammen waren, was in ihrer Gesellschaft völlig verboten ist. Als Hina zur Welt kommt, hat sie Zwillinge, einen Jungen und ein Mädchen, Hiei und Yukina. Da Hiei ein Junge ist, wird er für tot gehalten und schafft mit Yukina eine Trennung bei der Geburt.
  • Einflügeliger Engel:
    • Der jüngere Toguro, der immer monströser wird, wenn er seine Kraft auf 100% erhöht, und dann weitermacht.
    • Untergraben mit Sensui, der auch den Spitznamen 'Schwarzer Engel' trug.
  • Mana Khemia 2: Untergang der Alchemie
  • The Only One Allowed to Defeat You: Kuwabara verkündet dies im allerersten Kapitel des Mangas und setzt dies für mehrere Bögen fort.
  • OOC ist ein ernstes Geschäft: Die gesamte Serie beginnt mit einem solchen Moment; Yusuke ist ein egoistischer Delinquenten, der sich nicht darum kümmert, wie sich seine Handlungen auf andere auswirken, nur um den ultimativen Akt der Selbstlosigkeit zu vollziehen und sein Leben zu opfern, um einen Jungen vor einem Autounfall zu retten. Sowohl seine Kollegen und seine Familie, die noch leben, als auch die Mächte, die im Jenseits sein werden, sind davon überwältigt!
  • Opt-Out: Kuwabara nahm nicht am letzten Bogen teil, sondern entschied sich stattdessen, sich auf seine Akademiker zu konzentrieren.
  • Orale Fixierung: Koenmas Schnuller, nicht so fehl am Platz in seiner Säuglingsform, aber viel auffälliger in seiner älteren und mehr Bishenen verkleiden. Anscheinend machen mehrere Jahrhunderte des Eintauchens in die Essenz eines jüngeren Gottes ihn auch zu einem mächtigen magischen Objekt.
  • Von Elfen aufgezogener Ork: Kurama ist eine Reinkarnation eines silberhaarigen Fuchsdämons, der in einem Menschenkind namens Shuichi Minamino wiedergeboren wurde. Zu Beginn seines zweiten Lebens wollte er nur lange genug menschlich bleiben, um seine volle Kraft zurückzugewinnen, aber die liebevolle Fürsorge seiner menschlichen Mutter ließ Kurama erkennen, dass er sie wirklich liebte. Kurama gab Hieis Plan auf, eine Armee menschlicher Monster aufzubauen, unmittelbar nachdem er den magischen Gegenstand sichergestellt hatte, den er zur Rettung seiner Mutter benötigte. Er wechselte dann vollständig zum Team Urameshi und überzeugte später Hiei, dasselbe zu tun.
  • Organ Dodge: Ältester Toguro konnte die Organe in seinem Körper nach Belieben neu anordnen, was es theoretisch unmöglich machte, ihm einen tödlichen Schlag zu versetzen. Kuwabara findet einfach einen Weg, jeden einzelnen Punkt seines Körpers gleichzeitig zu treffen.Das ist genug, um Toguro zu betäuben, aber es endet immer noch nicht tödlich.
  • Öffnung der Öffnung: Jiaki, der erste Dämon, den Yusuke gefangen hat.
  • Unsere Engel sind anders : Auf sehr seltsame Weise gespielt. Das Leben nach dem Tod basiert stark auf einer bürokratischen Version hybrider Sinto- und Bhuddisten-Darstellungen, und die Wesen wie Botan, die die Welt auf der Suche nach Seelen patrouillieren, sind ausdrücklich Shinigami, aber sie haben auch deutlich engelhafte Eigenschaften in ihren Kräften, wie die Fähigkeit, nicht zu unterscheiden von Menschen, wie es Engel im Alten Testament tun, und die Namen einiger Jenseitsbereiche, in die sie Seelen der Toten befördern, sind nach westlichen und nahöstlichen mythologischen Nachleben benannt. Nichts in der Show wird jedoch explizit als 'engelhaft' bezeichnet, außer in grimmiger Verspottung der Macht eines gefallenen Geisterdetektivs, die ihn wie einen aussehen lässt. Jedoch...
  • Unsere Dämonen sind anders: 'Dämon' scheint eine Rasse von Wesen zu sein, die in der dämonischen Welt leben. Dämonen sterben nicht an Altersschwäche, können aber getötet werden, und es wird gezeigt, dass sie Seelen haben, die wie die Menschen auf der Erde ins Jenseits gehen (außer im Film, wo enthüllt wird, dass sie ursprünglich woanders waren). Abgesehen davon scheint es nichts zu geben, was sie alle gemeinsam haben; sie können mit Hörnern und Flügeln oder als anthropomorphe Tiere, unheimliche Abscheulichkeiten oder sehr menschlich erscheinen. Ihre Kräfte variieren ähnlich, wobei nur sehr wenige in die dämonischen Fähigkeiten passen. Die meisten ihrer Kräfte scheinen eher in Superhelden-Fiktionen zu Hause zu sein.
    • Auch unsere Hellseher sind anders. In Yu Yu Hakusho ist ein Hellseher nicht (nur) jemand, der Geister spüren oder die Zukunft vorhersagen kann. Sie sind normalerweise mächtige Kampfkünstler, die in der Lage sind, die spirituelle Energie zu nutzen, jeder auf seine eigene einzigartige und erstaunliche Weise. Insgesamt scheinen sie in Bezug auf ihre Fähigkeiten das menschliche Äquivalent zu Dämonen zu sein, wenn auch in weit geringerer Zahl und durch das Alter begrenzt.
  • Unser Held ist tot:
    • Die allererste verdammte Folge! ( Lampenschirm währendYusuke's Kampf mitsinnlich. Es stellt sich heraus, dass erTeil Dämon.)
    • Auch währendder Kampf mit Toguro, als Kuwabara 'stirbt'.
  • Out-Gambitted: Rotos Strategie für den Sieg besteht darin, den geliebten Menschen eines Gegners zu drohen, wenn er sich rächt. Kurama lässt Roto einfach mit einer Todespflanze immobilisieren, bevor er getötet wird.
  • Überschattet von Awesome: Kuwabara ist selbst ein extrem mächtiges Individuum, aber seine tatsächliche Kampfintelligenz und physische Kraft lassen ihn als das schwächste Mitglied der vier Kerncharaktere zurück. In der Dark Tournament-Saga verliert er mehr Kämpfe als er gewinnt. Was ihm jedoch im Eins-gegen-Eins-Kampf fehlt, macht er durch ein extrem starkes spirituelles Bewusstsein wett (das zu Beginn der Serie deutlich wurde) und entwickelt auch einige Techniken, die ihn nützlich halten (sein dimensionsschneidendes Schwert macht ihn sogar zum zentralen Element während Sensuis Saga).
  • Elternschaft: Yusukes Vater ist nicht mehr im Bilde und Kuwabara wird von seiner großen Schwester aufgezogen.
  • Passiv-Aggressive Kombat: Kurama, mindestens zweimal; am Ende des Four Saint Beasts-Bogen erwähnt Hiei, dass er immer das letzte Wort haben muss; und buchstäblicher am Anfang des Sensui Arc.
  • Persönlichkeitskräfte: Die Hellseher, nachdem der Tunnel zu Makai (Dämonenwelt) geöffnet wurde.
  • Physischer Gott: Mukuro, Yomi und Raizen. Ihre Kraft ist so groß, dass die Klasse A und die meisten Klasse S Futter für sie sind.
  • Physische Narben, psychische Narben:sinnlichist mit Narben übersät, um darauf hinzuweisen, wie völlig verrückt er ist.
  • Pink bedeutet feminin: Es wurde enthülltFälschungKuwabara, dass Hiei eine Schwester hat. Er nennt sie hässlich und stellt sich vor, dass sie genauso aussieht wie Hiei, nur dass sie statt schwarz wie er pink tragen muss.Das macht es für das Publikum noch lustiger, da wir alle wissen, dass Yukina Hieis Schwester ist und Kuwabara sie mag.
  • Pint-Sized Powerhouse: Hiei und Genkai. Rinku zählt auch.Er schlägt Kuwabara tatsächlich, wenn auch, indem er schmutzig kämpft.
  • Mit dem Feuer spielen: Hiei ist ein natürlicher Feuerdämon, aber das Jigan-Auge wurde tatsächlich künstlich implantiert und reduzierte seine ursprüngliche Kraft auf einen Bruchteil dessen, was es einmal war, aber das Auge gewährt ihm die Nutzung der ursprünglichen Dunkelheitsflamme, die ständig droht, sogar ihn zu überwältigen . Zeru ist ein häufigerer Feuerdämon und selbst mächtig, aber leicht durch Hiei 'Dragon of the Darkness Flame'-Angriff eingeäschert.
  • Vergeltung nach dem Spiel: In Genkais Schülerauswahltest lässt sie alle ihre Bewerber früh genug Papier bekommen. Wenn ihr Papier die Farbe änderte, konnten sie mit ihren Auswahlversuchen beginnen. Wenn nicht, wurde ihnen gesagt, dass sie gehen sollten. Zwei selbsternannte Experten greifen Genkai verärgert wegen Zurückweisung an. Prompt schleudert sie sie mit Geisterenergie über den Hof und in ihr Eingangstor. (Es stellte sich heraus, dass ihre Papierlose nicht zufällig waren; sie änderten ihre Farbe nur, wenn diejenigen, die sie hielten, eine gewisse Menge an Geistesenergie hatten.)
  • Kraftbegrenzer: Die prozentuale Stärke des jüngeren Toguros, Karasus Maske, Buis Rüstung, Hieis Bindebandagen an seinem rechten Arm, Yusukes Geistermanschetten, Sensuis Persönlichkeiten usw.
  • Die Macht der Liebe: Ziemlich urkomisch, als ein halbtoter Kuwabara direkt von seinem Besitz dazu überging, den anderen Kerl mit einem Schlag halb aus dem Stadion zu werfen und dann schnell seine Verletzungen zu regenerieren und seine spirituelle Kraft wieder auffüllen.
  • Power Tattoo: Hieis Dragon of The Darkness Flame, tätowiert auf seinem Arm.
  • Präzisions-F-Strike:
    • Kurama lässt einen fallen, bevor er den Ältesten Toguro einem Schicksal aussetzt, das schlimmer ist als der Tod.
    • 'Das hier endet, du seelenloser Fick.'
  • Psychic Static: Yusuke macht das mit Murota. Es könnte als eine leichte Subversion angesehen werden; er konzentriert sich einfach auf das, was er vorhat. Unglücklicherweise für den armen Murota reicht ein gerader Stoß von Yusuke aus, um ihn durch die Wand zu bringen, selbst wenn er es kommen sieht.
  • Psycho zur Miete: Karasu, unter anderem.
  • Die Psycho Rangers: Team Yusuke vs. Team Toguro.
    • Yusuke - Younger Toguro (Teamleiter, ausgeglichen)
    • Kuwabara - Ältester Toguro (dem Anführer am nächsten, vielseitige Fähigkeiten)
    • Kurama - Karasu (Intelligente und Präzisionskämpfer)
    • Hiei - Bui (Brute-Force-Kämpfer)
    • Koenma - Sakyo (Der Chef des Teams und nimmt nur am Turnier teil, um die freien Plätze zu besetzen)
  • Put on a Bus: Hiei bekommt diese Behandlung zu Beginn des Sensui-Bogens und behauptet, er kümmere sich nicht um die menschliche Welt. Er kommt einige Episoden später zurück und selbst als sie kurz danach in die Höhle marschieren, wird er praktisch zu Extra degradiert. Kuwabara wird in der letzten Staffel ähnlich behandelt, als alle Charaktere in die Dämonenwelt ziehen, er bleibt zurück. Macht Sinn, da er ein Mensch ist.
  • Zufälliges Power-Ranking: Die Power-Klassifizierungen sind (in aufsteigender Reihenfolge) D, C, B, A, S.HinweisDie Klassifizierung wird von der Geisterwelt festgelegt, also bedeutet S-Klasse „alles, was die Kämpfer der Geisterwelt nicht bewältigen können“, was von denen knapp über der A-Klasse bis hin zu wahren Kriegergöttern reicht, deren Kräfte schwache S-Klasse-Dämonen aussehen lassen nichts.
  • Rasputinian Death: Byakko scheint zuerst zu explodieren, weil Kuwabara ihn mit der Absorption der Geisterenergie überladen hat, aber er taucht später auf, um um eine Lavagrube zu kämpfen. Er wird dann in die Lavagrube gestoßen, taucht danach verbrannt auf und bittet Seiryu um Hilfe, der ihn dann erstarrt und in Stücke zerschmettert, weil er zu schwach ist. Sein abgetrennter, gefrorener Kopf lebt dann noch ein paar Minuten weiter und gibt ihm Zeit für eine letzte Beschwerde, bevor er endgültig stirbt.
  • Lesungen sprengten die Skala: Im Dreikönigsbogen kommt eine Gruppe von Raizens alten Trainingsfreunden aus der Abgeschiedenheit, um ihren Respekt zu erweisen und dem neuen Turnier beizutreten. Sie üben gemeinsam ihre Macht aus, um zu sehen, ob sie es noch haben, und das Energielesegerät von Yomis Stratege geht über die Waage, bevor es explodiert. Meilen von der Energiequelle entfernt.
  • Echte Männer tragen Pink: Kurama sieht auf den ersten Blick nicht so beeindruckend aus. Schließlich ist er ein weiblich aussehender rothaariger hübscher Junge die die Hälfte der Zeit eine pinke Schuluniform trägt, so etwas wie ein Mamasöhnchen ist und dazu noch dieses Ding für Rosen hat. Ratet mal, welcher Charakter der größte Badass in der Five-Man-Band ist (bis zu dem Punkt, dass Hiei hat Angst vor ihm), erzielt die höchste Körperzahl auf dem Bildschirm und liefert regelmäßig Schläge von epischen Ausmaßen an jeden, der ihn anpisst.
  • Wirklich 700 Jahre alt: Koenma, der tatsächlich ist siebenhundert Jahre alt. Kurama ist in seiner wahren Form über tausend.
  • 'The Reason You Suck' Rede: Genkai bleibt nicht nur von Suzukis Rainbow Cyclone unversehrt, sondern stiehlt auch unbemerkt seine Clownsnase und ist von seiner Muskelaufbautechnik völlig unbeeindruckt. Sie erklärt seine Niederlage, bevor sie angreift, und sagt ihm, dass er ein Genie darin ist, Kampfartefakte für seine Teamkollegen zu erschaffen, aber den Fehler gemacht hat, die Schönheit seiner Techniken mit Stärke zu verwechseln. Die darauffolgende Curb-Stomp-Battle, bei der sie ihm nur mit Schlägen und Tritten den Mist aus dem Leib prügelt, beweist, dass sie absolut Recht hatte.
  • Rote Schnur des Schicksals : Kuwabara behauptet, sein und Yukinas Red String of Fate werde die Gruppe zu ihr führen. Es funktioniert (obwohl es höchstwahrscheinlich nur sein hohes spirituelles Bewusstsein bei der Arbeit ist).
  • Badass im Ruhestand:
    • Genkai, ein Medium, das sich nach dem Gewinn des Dark Tournament vor 50 Jahren in die Abgeschiedenheit zurückzog.
    • Kuroko Sanada, die Vorgängerin von Yusuke als (erster) spiritueller Detektiv, lebt heute mit Ehemann und zwei Kindern glücklich auf einem Anwesen. Obwohl sie (oder eines ihrer Kinder) von Zeit zu Zeit einen Dämon töten muss, der es wagte, einzudringen.
  • Der Rivale: Kuwabara, Hiei und Kurama. Yusuke scheint sie zu sammeln.
  • Rock??Paper??Scissors: Erscheint zuerst als einer von Genkais Tests und danach mit Kuwabara während der gesamten Serie. Siehe Alltägliches genial gemacht .
  • Running gag :
    • Koenma ist mehrmals direkt hinter Yusuke aufgetaucht (oder unter seiner Sichtlinie oder in einer Form, die Yusuke nicht erkennt), spricht ihn an und erschreckt ihn dabei. Botan macht dies auch einmal mit Yusuke. Der gesamte Gag wurde in Richtung der letzten Matches des Dark Tournament-Bogens untergraben, wo Yusukes Geistenergie / Reiki-Level stark genug wurde, um es ihm zu ermöglichen, Koenmas Anwesenheit zu erkennen, sobald er auftauchte.
    • Außerdem ist Yukina Hieis Schwester. Aber Kuwabara weiß es nicht. Die anderen Charaktere machen sich gerne darüber lustig.
S
  • Sacrificial Revival Spell: Dies war Kuramas Grund, die Forlorn Hope zu stehlen, einen magischen Spiegel, der jeden Wunsch erfüllt, aber den Benutzer dafür tötet. Er wollte damit seine todkranke Mutter retten. Da Yusuke dies verhindert, indem er sich ihm in dem Wunsch anschließt, wird dies untergraben, sodass die Forlorn Hope die Hälfte ihres Lebens nimmt, um sie zu retten.
  • Samus ist ein Mädchen:
    • Im Dark Tournament-Arc geht jeder davon aus, dass der mysteriöse maskierte Kämpfer ein Mann ist, bis die Maske im Kampf weggeblasen wird und eine junge Frau enthüllt wird. Kuwabara : Er ist-!
      Yusuke : -als er!'
    • Im Dreikönigsbogen wird angenommen, dass Mokuro ein Mann ist, bis sie sich Hiei offenbart. Es ist technisch gesehen der Bogen von 'Two Kings and a Queen'.
  • Satellite Love Interest: Keiko, deren gesamte Persönlichkeit darin besteht, wütend auf Yusuke zu sein, sich Sorgen um Yusuke zu machen oder über Yusuke zu weinen.
  • Rette den Bösewicht:
    • Untergraben, als Kuramaversucht einen fast toten Gama davon zu überzeugen, seine Energie zu verwenden, um seine Wunden zu heilen, anstatt das Siegel, das er auf ihn gesetzt hat, zu behalten, bis zu dem Punkt, an dem er sagt, dass er sehr geschickt ist und es nicht verdient, im Dunklen Turnier zu sterben. Gama benutzt stattdessen sein Blut, um Kuramas Energie vollständig zu versiegeln und seinen nächsten Kampf viel schwieriger zu machen, und stirbt kurz darauf.
    • Auch mit Yusuke untergraben, derkann Sensui nur besiegen, weil Raizen ihn kurzzeitig besessen hat und kommt sofort zur Besinnung, nachdem er als Coup-de-Grâce eine riesige Spirit Gun geschossen hat, woraufhin er schreit, dass Sensui vergeblich davonläuft. Nachdem Yusuke von dem Besitz erfahren hat, ist er sehr verärgert, weil er Sensui mit eigener Kraft besiegen wollte.
    • Kuwabara hingegen war erfolgreicher. Nach einem Hinterhalt vonSeaman, einer von Sensuis Handlangern, Kuwabara gewinnt den Kampf knapp und schleppt den Bösewicht mit sich zu Yusuke & Co. geflickt werden.
  • Von der Plattform unten gerettet: Überschattet von der Badassery anderer, hat Kuwabara seinen zweiten Kampf mit Byakko dem Weißen Tiger (um letzteren aus dem Weg zu räumen, um die menschliche Welt mit dämonischen Insekten zu befallen) erhöhtes Steinplateau in Lava. Es stellt sich bald heraus, dass Kuwabaras Schärpe an einem scharfen Felsvorsprung stecken geblieben ist und der Typ scheußlich verängstigt dahängt, um sich schlagend und um Hilfe schreit, als das Ding kurz vor dem Reißen steht.
  • Schuluniformen sind das neue Schwarz: Vor dem Dark Tournament gingen Yusuke, Kuwabara und Kurama überall in ihren Schuluniformen. Dazu gehört die Teilnahme an einem Wettbewerb, um Schüler eines alten Meisters in den Bergen zu werden, das Schloss der Dämonen anzugreifen, um die menschliche Welt zu erobern, und die Villa eines bösen reichen Kerls zu überfallen, um einen mysteriösen Waif zu retten. Yusuke ist insofern ein interessantes Beispiel, als seine „Uniform“ tatsächlich nicht die Schuluniform ist, da er als Form der Rebellion ausdrücklich die falsche Farbe trägt.
  • Sci-Fi Writers Have No Sense of Scale: Chapter Black, ein Video, das jede einzelne böse Tat in der gesamten Geschichte der Menschheit dokumentiert, soll Tausende von Stunden dauern und Sensui zwingt die menschlichen Hellseher, jede Sekunde davon zu sehen, um machen sie wahnsinnig. Aber selbst wenn wir eine sehr strenge Definition einer 'bösen Handlung' nehmen, die kleine Fälle von Grausamkeit ausschließt, sollte sich die Gesamtzeit dieser Zusammenstellung schnell zu absurden Zahlen summieren. Bedenken Sie, dass wahrscheinlich stündlich irgendwo auf der Erde etwas passiert, das des Bandes würdig ist, so dass wir, noch bevor wir diese Dinge gleichzeitig betrachten, schon von einer Dauer ausgehen können, wie viele Jahre Menschen existieren. Sobald Sie jede Handlung jedes einzelnen Menschen berücksichtigen, wird die wahre Länge von Chapter Black plötzlich in Tausenden von Jahrtausenden gemessen. Sogar nur ein einziger Krieg (von dem das Band ausdrücklich sagt, dass er jede Handlung in allen dokumentiert) erstreckt sich auf eine Zeitspanne, die buchstäblich zu lang ist, als dass ein Mensch sie jemals begreifen könnte. Es gibt einfach keine physikalisch mögliche Möglichkeit, dass einer der jungen Erwachsenen, die behaupten, das Ganze gesehen zu haben, das hätte tun können.
    • Möglicherweise ein Fall von Kühlschrank Brillianz auch. Es wird nicht behauptet, dass Sensui irgendeine Art von Zeitverzerrungskräften hat, aber wenn es eine Möglichkeit gäbe, einem Menschen tatsächlich zu ermöglichen, all dieses Filmmaterial in einer so verkürzten Zeit anzuzeigen (was es immer noch verständlich machte, da es nur beschleunigt wurde?) Technologie würde alles so lange in nichts als visuelles Rauschen verwandeln), würde diese Erfahrung sicherlich jeden völlig und völlig verrückt machen. Angesichts der Macht und Ressourcen der fraglichen Schurken ist dies keine unplausible Lösung des Problems, auch wenn es sich wahrscheinlich nur um einen normalen Schreibfehler handelte.
  • Secret Keeper: Die meisten Haupt- und Nebendarsteller, die an der Rettung von Yukina beteiligt waren, wissen, dass Hiei und Yukina zumindest Blutsgeschwister sind. Was die tieferen Informationen in Bezug auf die Geschwister betrifft: Zwilling Geschwister hängt davon ab, wie weit die Informationen zwischen den Haltern verbreitet wurden.
    • Shigure erfährt als erster von Hieis Hintergrund als Grundlage fürÜberprüfen Sie, ob Hiei es wert ist, das Jagan-Implantat zu erhalten. Nach der Genehmigung war Hieis Auszahlung für Shigures Dienstseine Beziehung zu Yukina . nicht (direkt) preiszugeben. Deshalb,selbst wenn die Leute seine Beziehung zu Yukina preisgeben würden, würde Hiei es mehr als wahrscheinlich leugnen.
    • Mukuro kannte Hieis gesamten Hintergrund nicht nur, weil Shigure ihr direkter Untergebener war, sondern auch aufgrund ihrer Faszination für Hiei;bis zu dem Punkt, an dem sie Hieis Halskette mit Tränensteinen festhielt, bis sie ihn persönlich traf.
    • Angesichts der Tatsache, dass Hiei ein angeklagter Krimineller ist, versteht Koenma ohne Zweifel die Geschwister, die Yukinas Entführungsfall bearbeiten? gesamten Hintergrund. Aber wie tief er Jorge und Botan (die für ihre ungepflegte Zunge berüchtigt ist) in die Informationen einließ, bleibt hängen.
    • Shizuru und Botan wissen, dass Hiei und Yukina Blutsgeschwister sind, da sie anwesend waren, als Yusuke sein Auftragsband von Koenma erhielt, und saßen das gesamte Video durch. Shizuru's Bruder Kazuma verlor das Wissen, weil er aus dem Haus stürmte. Liebe steckte fest, bevor die Info im Video präsentiert wurde. Shizuru rührt sich standardmäßig nicht in spirituellen Fällen ein und verursacht auch keine Aufregung in Gegenwart von Freunden ohne spirituelles Bewusstsein (wie Keiko).
    • Hiei hat Yusuke angelogen, dass Yukina und er Halbgeschwister mit verschiedenen Müttern sind.
    • Kurama wusste, dass Hiei und Yukina Zwillinge sind, angesichts der Szene, in der Hiei versuchte, Kurama um den Gefallen zu bitten, Yukinas Tränensteinkette zurückzugeben.
  • Geheimer Charaktertest:
    • Spielte perfekt gerade, als Yusuke vor dem Dilemma steht, seinen Mentor zu töten, um ihre ultimative Technik zu lernen. Er weigert sich, aber nicht sofort. Das war auch gut so, denn wenn er sich ohne zu zögern geweigert hätte, hätte er die Prüfung nicht bestanden, da dies auf mangelnden Wunsch, stärker zu werden, hingewiesen hätte.
    • Zu Beginn der Serie, als Keiko in ein Feuer gerät, wird Yusuke gesagt, dass er die Energie, die er in seinem Geisterei gesammelt hat (das Mittel, mit dem er zum Leben zurückkehren kann), opfern könnte, um sie in Sicherheit zu bringen. Er tat dies ohne zu zögern, was Koenma so beeindruckte, dass er Yusuke eine weitere Chance bot, ins Leben zurückzukehren. Natürlich hatte er auch Pläne, Yusuke zum nächsten Spirit Detective zu machen. Dieser Test hat sich wirklich gelohnt, da Koenma offenbarte, dass der Bewohner des Eies seine Seele verschlungen hätte, so wie Yusuke ging.
  • Sempai / Kohai : Yusuke war sarkastisch, als er Post-Face??Heel Turn Sensui 'Sempai' nannte, aber er ist gegenüber der glücklich pensionierten Kuroko Sanada deutlich respektvoller als gegenüber der irgendjemand, jemals .
  • Sinnloses Opfer: Der absolut schlimmste Teil von Yusukes(zuerst)Der Tod ist das Kind, das er gerettet hat sollte auf wundersame Weise sowieso überleben . Yusuke ist buchstäblich umsonst gestorben. Botan sagt ihm, dass der kleine Junge einen Kratzer weniger bekommen hätte, wenn Yusuke das Kind nicht aus dem Weg gestoßen hätte (weil sein Ball den Aufprall des Autounfalls absorbieren würde). Also Yusukes Opfer eigentlich hat alles noch schlimmer gemacht . Zum Glück für ihn zählt der Gedanke.
  • Serielle Eskalation: Viele, viele Male. Der jüngere Toguro maximiert seine Machtzu 120%ist gut zu zitieren.
  • 'Shaggy Dog' Story: Die Handlung beginnt mit Yusukes völlig nutzlosem Opfer.
  • Formwandler-Waffe:
    • Roto kann einen seiner Mittelfinger in eine Sense verwandeln.
    • Makintaro kann einen seiner Arme in eine Axt verwandeln.
    • Elder Toguro spielt diese Trope gerade und unterwandert. Er liebt es nicht nur, seine Körperteile in spitze Dinge zu verwandeln, mit denen er auf Leute einstechen kann, sondern verwandelt auch sein gesamtes Selbst in Waffen für seinen Bruder.
  • Versender an Deck: Kurama fürHiei und Mukuro. Botan fürKoenma und die Schnitterin.
  • Szene ohne Hemd: Zu viele, um sie zu zählen, sowohl mit Protagonisten als auch mit Antagonisten. Allerdings Kurama, die beliebteste Bishenen , hat nicht irgendein davon in der Serie. Er erscheint im Film ohne Hemd (komplett nackt, um genau zu sein).
  • Schock und Ehrfurcht: Suzaku. Yusuke tut so, als würde er versuchen, die Gummisohlen seiner Schuhe zu benutzen, um seine Angriffe zu absorbieren.
  • Shoot the Dog: Team Urameshi spielt mit einem kleinen Jungen namens Amanuma ein Videospiel, das zum Leben erweckt wird. Dies bedeutet, dass alles im Spiel spielt sich im wirklichen Leben genau gleich ab. Wenn Yusuke und die Helden verlieren, können sie einfach von vorne beginnen, bis sie gewinnen; wenn sie gewinnen, stirbt der Bösewicht Amanuma. Kurama erkennt, dass dies eine Falle ist und Sensui beabsichtigt, dass sie festsitzen, weil sie kein Kind töten können, und schlägt ihn trotzdem. Außerdem ist er erzählt Amanuma genau wie sich die Dinge entwickeln werden, um seinen Kopf durcheinander zu bringen, damit er schneller gewinnen kann. Amanuma flippt als Kind aus und verliert auf eine ach, arme Schurken-Art.Glücklicherweise ist der Tod billig und Koenma hat einen Reset-Knopf zur Hand ... der ihm seine Kraft entzieht und verhindert, dass Sensui alleine gestoppt wird, was Sensuis ECHTES Ziel war, die Helden gegen Amanuma zu stellen.
  • Erschieße den Shaggy Dog:
    • Die gesamte Serie beginnt mit einem; Yusuke warf das Geschäft im Jenseits aus dem Gleichgewicht, als er sein Leben opferte, um ein Kind davor zu bewahren, von einem Kind geschlagen zu werden, da er nicht sterben sollte. Wie sich herausstellte, würde das Kind, das Yusuke gerettet hatte, nicht einmal sterben; der Ball, mit dem er spielte, hätte ihn am Leben erhalten, wenn er leicht verletzt wäre.
    • Die gesamte Chapter-Black-Saga ist ein Beispiel dafür, teilweise aufgrund von Sensuis Batman-Gambit oben und teilweise, weil Team Urameshi so viel Mühe darauf verwendet hat, etwas zu stoppen, das die SDF alleine hätten tun können. Und Yusuke starb, aber es ging ihm besser.
  • Schulter-Teamkollege: Ganz wörtlich. Der ältere der beiden schurkischen Toguro-Brüder wird oft auf dem Rücken seines viel größeren (aber jüngeren) Bruders gesehen. Kuwabara beleidigt ihn sogar, indem er ihn einmal 'Schulteraffe' nennt.
  • Ausrufe : Es gibt tatsächlich einige. Siehe die Unterseite des Franchise .
  • Single-Target-Sexualität: Itsuki ist „sensui-sexuell“. Er selbstliebt alle Persönlichkeiten von Sensui, egal wie abscheulich. Sein offizieller Favorit ist Shinobu, das Original, obwohl Naru – ein junges Mädchen, das naiv und unschuldig ist – den zweiten Platz belegt. Es ist erwähnenswert, dass Itsukis Manga-Version darüber spricht, wie er anfing, mit dem jungen Sensui herumzuhängen, weil er wusste, dass der andere irgendwann kaputt gehen würde und er liebt um reine Dinge zerschmettert zu sehen.
  • Ekelhaftes 'Knirschen!' : Shorin(Rando in Verkleidung)bricht Kuwabara langsam den Arm, nachdem er ihn geschrumpft hat.
  • Finstere Schatten : Jüngerer Toguro
  • Sissy Villain: Suzuka fängt so an, aber nachdem Genkai ihm den Scheiß aus dem Leib geschlagen hat, hat er einen Heel??Face Turn und wird schließlich zu einer wirklich harten Kämpferin unter ihrer Anleitung.
  • Ärmel sind für Weicheier: Yusuke in seinem gelben Hemd, Kuwabara ohne Jacke, wenn er ein Hemd trägt, dasselbe gilt für Hiei. Ganz zu schweigen von den unzähligen anderen Kämpfern wie Chu, Jin, Kuromomotaro, Yoko Kurama, Toguro, wenn er ein Hemd trägt usw.
  • Also was machen wir jetzt? : Yusuke Lampenschirme dies, indem er sagt, dass das Leben jetzt langweilig sein wird, da das Dunkle Turnier vorbei ist und sogar Kurama zustimmt.
  • Etwas über eine Rose: Kurama, mit dem Zusatz, sie als Waffe zu verwenden.
  • Sortieralgorithmus des Bösen: Jeder neue Bösewicht, gegen den die Helden antreten, wird als wirklich stark und böse in Rechnung gestellt, aber nach einer Weile fragt man sich, warum Spirit World in der ersten Staffel gegen niemanden wie Kurama und Hiei so höchste Priorität eingeräumt hat.
  • Funkelnder Tränenstrom: Wenn Yukina weint, werden ihre Tränen buchstäblich zu extrem teuren Edelsteinen.
  • Zuschauerverlust: Das Dark Tournament ist voll davon. Fast jedes große Spiel hat mindestens einen Fall, in dem ein Angriff – absichtlich oder nicht – in die Zuschauerränge eindringt und die dämonischen Zuschauer tötet.
  • Buchstabiere meinen Namen mit einem 'S': Keiko/Kayko. Die offizielle Umschrift ihres Namens ist Keiko, aber aus irgendeinem Grund hat sich Funimation dafür entschieden, ihn Kayko zu buchstabieren (was in keiner Umschrift des Japanischen möglich ist).
  • Gespaltene Persönlichkeit: Shishiwakamaru. Wenn Sie ihn im Dark Tournament sehen, sehen Sie, dass der Vogeljunge höllisch verrückt ist / werden kann.
  • Temperamentvoller Konkurrent: Das größte Beispiel müsste Jin sein, aber es gibt noch viele andere: Yusuke, Kuwabara, Chu, Younger Toguro...
  • Spiritueller Nachfolger: In Anbetracht der ähnlichen Themen und der Tatsache, dass sie denselben Anime-Regisseur teilen, haben einige erklärt, dass diese Show der inoffizielle Vorläufer von . ist Bleichen .
  • Spoiler Opening: Ja, Kurama und Hiei werden gute Jungs.
  • Spontane Waffenerstellung:
    • Irgendwann nutzt Hiei seine Fähigkeit, ein Schwert aus Dark Fire zu erschaffen. Er zögert jedoch, dies mehr zu verwenden, als er helfen kann, da es ihn zu sehr an Kuwabaras Geisterschwert erinnert.
    • Bui kann seine Energie nutzen, um physische Riesenäxte zu erschaffen.
  • Stealth-Mentor: Hiei und Younger Toguro haben Aspekte davon.
  • Stealth Pun: Ist es ein Unfall, dass Yusukes 'Rei Gun', nun ja... eine Strahlenkanone ist?
  • Story-Breaker Power: Laut Wort Gottes und Untersuchungen im Universum gilt Raizen als früher der mächtigste Dämon in der Serie. Vor Hunderten von Jahren, als er in seiner Blütezeit war, hatte Raizen eine so erstaunliche Macht, dass er die anderen Two Kings of Demon World leicht hätte besiegen können, ohne mit der Wimper zu zucken. Sie werden sich wahrscheinlich fragen, was Raizen davon abhält, den Krieg zwischen den 3 Königreichen allein zu beenden. Raizen hat das Potenzial, sein altes Machtniveau wiederzuerlangen, aber da er eine Dämonenrasse ist, die seine Macht durch den Verzehr von Menschenfleisch gewinnt, hat Raizens Entscheidung, aus Liebe zu Yusukes weiblicher Vorfahrin keine Menschen zu essen, dazu geführt, dass er verhungert ist. In seinem geschwächten Zustand kann Raizen nicht mehr wie früher kämpfen und hat sich in sein Schloss zurückgezogen und wartet darauf, dass ein Nachfolger seinen Thron übernimmt, bevor er stirbt, wobei Yusuke besagter Nachfolger ist. Bemerkenswert ist, dass er Yusukes neu erworbene S-Klasse-Kraftstufe mit einer Handbewegung besiegen kann, obwohl er noch etwa ein Jahr hat, bevor sein Hunger ihn tötet? was S-Klasse Dämonen betrifft. Verdammt, Raizen muss wörtlich sein Protokoll weg vom Tod plus ein Jahr hartes Training für Yusuke, um auf Augenhöhe mit Raizen zu kämpfen.

    Als zusätzliche Perspektive weist Kurama darauf hin, dass, obwohl der S-Klasse-Rang immer noch ein beeindruckender Rang ist, den ein Dämon erreichen kann, es einige Dämonen in den Reihen von Demon World gibt, die das Rangsystem so tief überschreiten, dass sie als gut als Götter betrachtet werden; Tatsächlich übersetzt sich das Klassifizierungssystem der S-Klasse normalerweise nur in die Sprache der Geisterwelt für 'Dämonen, die zu mächtig für uns sind', und Kurama behauptet, dass solche Dämonen ziemlich beleidigt sind, wenn sie in ein Ranking-System eingestuft werden, wenn es keine Möglichkeit gibt, es zu verstehen ihre Macht. Raizen war eindeutig einer dieser Dämonen, die das Rangsystem überschritten haben, da alte Kameraden / Rivalen in seiner Blütezeit mit Ehrfurcht und Ehrfurcht von ihm sprechen, dass er der mächtigste lebende Dämon ihrer Zeit war und wohl der mächtigste Dämon, den es je gegeben hat Wenn die zwei Könige, die mit Raizens Königreich konkurrieren, Raizen in seiner Blütezeit kämpfen sehen, würden sie sich 'in die Hose machen', was zeigt, dass nur Raizens selbst auferlegte Schwäche diesen kalten Krieg am Laufen gehalten hat.
  • Hetero Homosexuell : Durch Word of Gay , und so ziemlich das einzige im Anime, das es gibt,sinnlich.
  • Strawman Fallacy: The Chapter Black-Video. Koenma sagt, dass es nie dazu gedacht war, allein gesehen zu werden; Vermutlich gibt es mindestens ein Begleitvideo, das die anderen Aspekte der Menschheit zeigt.
  • Starke Familienähnlichkeit: Mit den Toguro-Brüdern abgewendet. Der jüngere Toguro ist groß, gutaussehend und muskulös. Elder Toguro ist klein, hellhäutig und hat langes, struppiges graues Haar.
  • Subverted Rhyme Every Occasion: Karasus 'Mad Bomb'. Verrückte Bombe : Pech gehabt, jetzt bist du... [grinst und knurrt]
  • Magie beschwören: Wird von Rando, Kurama mit Pflanzen und Hiei mit dem Drachen der Dunkelheitsflamme verwendet.
  • Übernatürliche goldene Augen: Kurama mag in seiner menschlichen Form wie ein rothaariger, grünäugiger junger Mann aussehen, aber sobald er die menschliche Verkleidung fallen lässt und sich in seine echte dämonische Form verwandelt, ändern sich seine Augen in diese Farbe. Itsuki hat auch diese Art von Augen, und sie sind ein Hinweis darauf, dass er nicht gerade ein menschlicher Hellseher ist. Ältester Toguro hat sie auch.
  • Superstarke böse Seite:
    • Untergraben mit Sensuis Kazuya-Persönlichkeit, die technisch immer noch schwächer ist als seine Hauptpersönlichkeit.
    • Besessener Mazoku Yusuke. An sich nicht böse, aber viel beängstigender.
  • Überraschend realistisches Ergebnis: Während der klimatischen Endschlacht des Dark Tournament-Arcs argumentiert Toguro, wenn er einen von Yusukes Freunden tötet, wird dies ein traumatisches Erwachen der Supermacht für Yusuke schaffen.Am Ende hat er recht. Einen Bogen später denkt Yusuke, der Shinobu Sensui nicht besiegen kann, und denkt, dass Kuwabara, Hiei und Kurama, wenn er im Kampf gegen Sensui stirbt, auch ein traumatisches Erwachen der Supermacht haben werden, das ihnen den Vorteil verschafft, ihn zu besiegen.Als Yusuke stirbt, erwecken alle drei tatsächlich eine Art Power-Up und greifen Sensui an. Sie werden sowieso alle prompt besiegt, denn die einfache Tatsache ist, dass er immer noch meilenweit stärker ist als sie; Ein einfaches Power-Up von The Power of Friendship macht dich nicht nur automatisch stärker als der Feind.
  • Synchronisation: Zwischen Yusuke und Puu.
T-Z
  • Nehmen Sie eine dritte Option: Dies passiert im Laufe der Serie einige Male.
    • Doktor Kamiya nutzt seine Kräfte, um die Stadt mit einer schrecklichen Seuche zu infizieren. Er informiert Yusuke, dass die Seuche verschwinden wird, wenn er stirbt oder bewusstlos geschlagen wird, da er sie mit seinen Kräften aufrechterhält. Es stellt sich heraus, dass Doktor Feel No Pain , was es unmöglich macht, ihn KO zu schlagen. Der Arzt befiehlt ihm zu wählen: sein Glaubensbekenntnis „Du sollst nicht töten“ brechen oder zusehen, wie die unschuldigen Menschen schrecklich sterben. Yusuke schlägt ihn in den Himmel, schlägt ihn außer Reichweite und ist nicht in der Lage, die Seuche aufrechtzuerhalten.
    • Der Trope gilt nicht ungeschnitten. In der ungekürzten Fassung landet Yusuke tatsächlich einen Schlag, der sein Herz zum Stillstand bringt, aber Genkai belebt ihn mit einer Brustkompression wieder. Trotzdem ist es genug, um sein psychisches Territorium zu durchbrechen, und obwohl Yusuke erleichtert ist, dass Doktor Kamiya wiederbelebt wurde, versichert Genkai ihm, dass in seinem Fall (einem Dilemma eines Polizisten) tödliche Gewalt ist war gerechtfertigt.
    • Der Dämon Raizen versuchte, eine schöne Menschenfrau, die als Sanitäterin arbeitete, zu verschlingen, nur um festzustellen, dass sie alle möglichen Gifte in ihren Körper aufgenommen hatte. Die Ärztin sagt ruhig, dass Raizen innerhalb von Stunden sterben wird, wenn er sie verschlingt, und fügt hinzu, dass er, ob er versucht, sie zu töten oder nicht, nicht Sie zu essen würde seinen Stolz als Menschenfresser zerstören. Also, ob er sie auf Kosten seines Lebens aß oder sie nicht auf Kosten seines Stolzes aß, entschied er sich dafür,sie verführen, so wurden sie zu Yusukes Vorfahren. Yusuke: Also, was hast du gemacht?
      Raizen: ichsetze die Bewegungen auf sie.
      Yusuke: ...
    • Nachdem Hieis zu Beginn des Kapitels Black die Seele weggenommen wurde. Kaito erklärt, dass sie zwei Möglichkeiten haben. Kuwabara entscheidet, dass sie eine dritte Option haben. Hiei hinter sich zu lassen und ohne ihn weiterzuziehen. Diese Option ist jedoch für Kaito nicht praktikabel.
  • Dich mitnehmen: Kuwabara kämpft gegen Byakko in einer Lavagrube mit Steinplattformen. Byakko zerstört sie einen nach dem anderen und zwingt Kuwabara dazuBenutze sein Schwert zum Stabhochsprung zu Byakkos Plattform und nutze den Schwung, um Byakko mit in die Lava zu nehmen.Er wird im letzten Moment gerettet, indem sein Bauchverband im Rand des Bahnsteigs stecken geblieben ist.
  • Im Schlaf sprechen : Obwohl Yusuke schwer schläft, reagiert er immer noch entsprechend auf Dinge, die um ihn herum passieren. Er kann sogar Kampf im Schlaf, anscheinend schlafwandelnd, während er davon träumte, gegen Genkai zu kämpfen; es gelang ihm, drei Gegner auszuschalten, die seinen Schlafzustand auf dem Schiff ausnutzen wollten.
  • Teenager-Schwangerschaft: Atsuko ist 28, als Yusuke stirbt, was bedeutet, dass sie es nur war 14 als er geboren wurde.
  • Teeth Flying: Passiert außerhalb des Bildschirms in einer frühen Episode der Synchronisation. Kuwabara wird von einer Gruppe Schläger angegriffen, während er geschworen hat, überhaupt nicht zu kämpfen, selbst zu seiner eigenen Verteidigung. Während Yusuke und Botan hilflos von der Seitenlinie aus zusehen, macht Botan die entsetzte Beobachtung: 'Ist das ein Zahn?'.
  • Telepathie: Hieis Jagan-Auge verleiht ihm diese Kraft. Kuwabara zeigt es auch mit Yukina im Rescue Yukina-Bogen.
  • Zehn kleine Mordopfer: Zu Beginn des Kapitels Black-Bogen, im Haus der vier Dimensionen.
  • 'Teste deine Stärke' Spiel: Yusuke und Kuwabara gehen nach Genkai, während sie Prüfungen abhält, um herauszufinden, wer ihr Schüler wird. Der zweite Teil der Prüfung bestand darin, einige Spielhallen zu spielen, um heimlich ihre geistige Energie zu messen, von denen eine eine Stanzmaschine ist. Wir sehen, wie Yusuke eine hohe Punktzahl bekommt, wenn er es spielt, sehr zu Kuwabaras Leidwesen.
  • Thanatos-Gambit:
    • Gama hat gerade tiefe Schnitte von Kuramas Rose Whip erlitten, verliert viel Blut und steht kurz vor dem Sterben. Trotzdem wirft er noch ein paar Schläge mehr, die leicht zu vermeiden sind; das scheint ein verzweifelter und dummer Schachzug zu sein, bis er das enthülltsein spezielles Make-up, mit dem er Kuramas Arme und Beine mit Siegeln bemalt hatte, um sie viel schwerer und damit schwerer zu bewegen, besteht aus seinem Blut und die Schläge waren nur eine Möglichkeit, ein weiteres Siegel zu malen, diesmal um Kuramas gesamte Energie zu unterdrücken für zehn Minuten und machen seinen nächsten Kampf viel schwieriger.
    • Sensuis wahres Ziel warein Portal zum Makai zu öffnen, damit er von einem Dämon getötet werden kann, der stärker ist als er, um für all die Dämonen zu sühnen, die er als Geisterdetektiv gnadenlos getötet hat.
  • Drittes Auge: Hiei enthüllt dramatisch eines, das es ihm ermöglicht, mit unmenschlicher Geschwindigkeit zu reagieren. Später stellt sich heraus, dass er am ganzen Körper zusätzliche Augen hat.
  • Dies ist für die Betonung, Bitch! : In Episode 80 der englischen Synchronisation: Hallo: Bereit?!
    Yusuke: Komm schon, Schlampe!!
  • Vereitelter Staatsstreich:
    • Rando verwendet den Schrumpfungsfluch bei einem extrem energiearmen und wehrlosen Yusuke, aberer ist Hoist von His Own Petard, der selbst geschrumpft ist, als Yusuke seine Ohren voller Moos hatte, weil er früher im Kampf in einen Sumpf gefallen war; wie Genkai danach erklärt,gesprochene Flüche müssen vom Opfer gehört werden oder sie schalten ihre Benutzer ein. Yusuke steht auf undliefert dem geschrumpften Rando einen Elbow Drop, um ihn zu besiegen.
    • Karasu drückt Kurama auf den Boden, nachdem er ein Feld von Energiebomben auf ihn explodiert hat und gibt einen letzten Energiestoß ab, aber Kurama verwendet die letzte seiner Energie, umErschaffe eine Vampirpflanze, die eine zuvor zugefügte Wunde in Karasus Brust durchbohrt, sein Blut saugt und ihn tötet.
  • Dem Menschen dienen: Dämonen essen (normalerweise) Menschen als Nahrung. Es sagt nicht, ob alle Dämonenarten müssen jedoch Menschenfleisch essen, um zu überleben. Dies führt später in der Serie zuein was für ein Maß ist eine menschliche Diskussion, sowie Raizens Tod durch Verhungern für seinen mittelalterlichen japanischen Menschenliebhaber, von dem Yusuke abstammt...
  • Turnierbogen: Drei davon: Genkais Turnier, das Dunkle Turnier und das Dämonenweltturnier.
  • Training aus der Hölle: Genkais Spezialität. Unvergesslicherweise brachte sie Yusuke dazu, mit einem Finger auf einem Dorn zu balancieren.
  • Tranquil Fury : Kuramas standardmäßiger Wutmodus.
  • Verwandlung: Das Schicksal, das schlimmer ist als der Tod, das Hiei Mukuros missbräuchlichem Vater zufügt.
  • Transformationssequenz: Toguro geht zu 100% auf volle Leistung!!! . Es ist etwas sehr gruselig, wenn jemandes Haut mit Sehnen und Krämpfen wölbt.
  • Transvestit:Miyuki.(siehe Geck sieht aus wie eine Dame)
  • A True Story in My Universe : In den letzten Minuten der vorletzten Episode werden mehrere Hinweise gegeben, und dann sagt Yusuke in der Vorschau zur letzten Episode 'Nun, das Geheimnis ist gelüftet' und es wird endlich gelüftet: The show you ve been watched ist eine Zusammenstellung von Filmmaterial, das von der Geisterwelt aufgenommen wurde, als sie Yusukes Abenteuer überwachten.
  • Wirklich alleinerziehend:Yomi klont seinen Sohn Shura aus seinem eigenen genetischen Material; auch die meisten Eisjungfrauen (außer natürlich Hiei und Yukina).
  • Tsundere : Keiko ist ein Typ B; d.h. 'mehr deredere'. Sie ist ziemlich nett Mädchen von nebenan es sei denn provoziert. Normalerweise provoziert Yusuke sie, aber ein gruseliger Gangster, der einen ihrer Freunde schikaniert, hat sie dazu gebracht, ihn so hart zu schlagen, dass sie sich die Zähne ausschlägt. Keiko kann in der rein menschlichen Arena ein bisschen ein Badass Normal sein.
  • Unbekannter Rivale: Kuwabara bis Yusuke für einige Zeit vor dem Start der Serie. Kuwabara freut sich, als Yusuke sich zum ersten Mal an seinen Namen erinnert.
  • Uns sind ein Sohn und eine Tochter geboren: Hiei und Yukina. Beide wissen, dass sie ein Zwillingsgeschwister des anderen Geschlechts haben; Hiei weiß, dass Yukina seine Zwillingsschwester ist, aber sie weiß nicht, dass Hiei der Zwillingsbruder ist, nach dem sie gesucht hat. Am Ende der Geschichte liegt ihre Möglichkeit, sich gegenseitig anzuerkennen, ganz bei Hieis Entscheidung.
  • Unübersetzter Titel : Viele Lokalisierungen lassen den Titel einfach as Yu Yu Hakusho . Die englische Version des zweiten Films hatte den Untertitel Poltergeist-Bericht und der Funimation-Dub benutzte den Untertitel Ghost-Dateien , die beide genaue Übersetzungen des Originaltitels sind.
  • Aktualisierte Neuveröffentlichung: Die Blu-Ray-Version für die Funimation-Synchronisation. Wie von Yusuke selbst erklärt
  • Urban Fantasy: Weitgehend im urbanen Japan angesiedelt, das jugendliche Delinquenten anstarrt, aber Dämonen, Magie und die Untoten spielen eine Rolle.
  • Victory Is Boring: Yusuke fällt dem zum Opferer gewinnt das dunkle Turnier, obwohl er dann für seine Selbstgefälligkeit bestraft wird, da der nächste Bogen damit beginnt, dass er entführt wird. Es passiert dann WIEDER danachSensui zu schlagen, weil er ein S-Rang-Dämon ist, der ihn meilenweit zum mächtigsten Kämpfer der Menschenwelt macht.
  • Vitriolic Best Buds: Yusuke und Kuwabara, am prominentesten. Kuwabara: „Verdammt Urameshi, hör mir zu! Ich habe das getan, weil du... du bist, du Idiot! Verlierst du nicht gegen diesen Esel! Ich werde dich nie leben lassen! Du bist mein bester Freund!'
  • Schurkenball: Gonzo entführt Yukina, um mit den äußerst wertvollen Juwelen, die sie anstelle von Tränen weint, viel Geld zu verdienen. Selbst unter Berücksichtigung von Yukinas extrem mutiger Natur und ihrer Weigerung zu weinen, gab es viel praktischere und weniger unnötig grausame Wege, sie zum Tränen zu bringen, als die Kaltblüterfolter. Es kam ihm nie in den Sinn, ihr einfach Zwiebeln zu schneiden.
  • Schurkischer Vielfraß:
    • Gonzo Tarukane ist fett, hässlich und hat eine befriedigende Todesszene.
    • Auch Gourmet.
  • Weckruf: Bis zum Treffen mit Toguro schafft Yusuke es mit etwas Glück und Einfallsreichtum mit seinen Kräften ziemlich gut durch seine Fälle zu kommen. Nachdem Toguro jedoch zeigt, dass er bei ihrer ersten Begegnung einen Sprung gemacht hat, enthüllt er, dass Yusuke zusammen mit Kuwabara, Kurama und Hiei eingeladen wurde, am Dark Tournament teilzunehmen, und eine Ablehnung wäre eine sehr schlechte Idee, da er seine Stärke demonstriert den Parkplatz, auf dem sie sprechen, mit nur einem Bruchteil seiner Macht zusammenzuzählen. Yusuke erkennt, dass diese Angelegenheit äußerst ernst ist und geht bereitwillig zu Genkai zurück, voll der Absicht, dieses Mal alles in sein Training zu stecken, um seine Kraft zu steigern, damit er überleben kann, was kommt.
  • Wave-Motion Gun: Hieis Drache der Dunkelheitsflamme.
  • Wham-Linie: Dieser Toguro ist nur a B Klasse Dämon?!?!
  • Was ist mit der Maus passiert? : Es wird nie erklärt, wer Yusukes Haus angezündet hat.
  • Welches Maß ist ein Nicht-Mensch? : Mehrfach direkt gespielt und auch etwas invertiert??gepaart mit Carnivore Confusion??in der Debatte darüber, ob? Dämonen das Recht zu essen haben Menschen .
  • Was zum Teufel, Held? : Der einzige Grund, warum Toguro gezieltKuwabaraist , weil Genkai ihm sagte , dass Yusuke zuzusehen , wie er einen seiner Freunde tötet , würde seine wahre Macht freisetzen .
  • Peitsche es gut:
    • Kuramas Rosenpeitsche.
    • Miyuki hat auch einen.
  • Wolf Man : Kuro Momotaro verwendet eine seiner dampfenden Sphären, um sich in seine letzte Bestienrüstung zu verwandeln: die Rüstung des Wolfes, die einem Werwolf ähnelt.
  • Warum wirst du nicht sterben? :
    • Es ist fast schon komisch, wie Byakko gleich zwei Nahtoderlebnisse gegen Kuwabara überlebt, wobei letzteres besonders schockiert darüber ist, dass die Bestie überleben konnte in geschmolzene Lava gestoßen werden . Das heißt, Seiryu tötet ihn schnell, nachdem er ihn für eine Schande für die Schurken gehalten hat.
    • Genau das sagt Elder Toguronachdem er für den Rest seines Lebens gegen eine Illusion von Kurama kämpfen musste - eigentlich für alle Ewigkeit, da er nicht sterben kann.
  • Woobie, Zerstörer der Welten: Shinobu Sensui war ein heldenhafter Geisterdetektiv, hatte aber danach einen Nervenzusammenbruchentdeckt, dass Menschen Dämonen quälen und sein Lebenswerk, die Menschen zu schützen, in Frage stellen – etwas, das nicht durch sein Abonnement der Schwarz-Weiß-Moral unterstützt wird. Sein Geist, der jetzt in sieben gespaltene Persönlichkeiten zersplittert ist, begann einen Plan, die Menschheit zu zerstören, um die Verwirrung und Schuld zu beenden, zusammen mit einemSelbstmörderischer kosmischer Wutanfall wegen seiner unheilbaren Krankheit.
  • World of Snark: Die gesamte Haupt- und Nebenbesetzung mit Ausnahme von Yukina. Sogar einige der Schurken können manchmal bissig werden.
  • Der stärkste Mann der Welt :
    • Sens.
    • Nach demsinnlichstirbt, Kuwabara wird bestätigt Der stärkste Mann der Welt . BesitzenA-Klasse Leistungundein Schwert, das Dimensionen durchschneiden kannwird dir das antun. Leider sitzt Kuwabara im selben Boot wie Krillin. Der sein Der stärkste Mann der Welt ist bedeutungslos, wenn Sie nicht aufholen können.
  • Würde ein Mädchen schlagen: Im Gegensatz zu Kuwabara hat Yusuke kein Problem damit, Frauen zu schlagen, die ihn in einem Kampf herausfordern. Yusuke kämpft gegen Miyuki,die ironischerweise im Manga und im unzensierten Anime kein Mädchen war, sehr zu Yusukes Entsetzen und Abscheu.
  • Würde ein Kind verletzen: Ura Urashimas Modus Operandi istVerwenden der Idunn-Box, um den Feind in einen Zustand vor der Kindheit zurückzusetzen und ihn dann zu töten.
  • Würde kein Mädchen treffen: Kuwabara beim Versuch, Miyuki zu verprügeln,die ironischerweise im Manga und im unzensierten Anime kein Mädchen war.
  • Fassen Sie es zusammen: Togashi hatte Pläne für den letzten Bogen des Mangas, den Jump ablehnte; Als solcher hat er schnell einen kurzen Turnierbogen und einen Epilog zusammengestellt, um die Geschichte abzuschließen. Der Anime hat dies abgemildert, indem er die Turniergeschichte konkretisiert und ein (etwas) gründlicheres Finale bietet.
  • Xanatos-Gambit:
    • sinnlichrichtet den elfjährigen Amanuma so ein, dass die Helden nur weiterkommen können, indem sie ihn töten. Wenn sie ihn am Leben lassen, öffnet sich der Makai-Tunnel reibungslos und Sensui kann glücklich sterben. Wenn sie ihn töten (was sie tun), weiß Sensui, dass Koenma sich schuldig fühlen und seine Energie verbrauchen wird, um das Kind wiederzubeleben, wodurch er Sensui und den Makai-Tunnel nicht besiegen kann immer noch öffnet sich reibungslos und Sensui stirbt glücklich. So oder so kauft er sich Zeit.
    • Es wird angedeutet, dass Herr Akashi gehofft hatte, Kuwabara würde ihn schlagen, weil er seinen Test änderte, um ihm eine nicht bestandene Note zu geben, so dass Kuwabara, selbst wenn seine Täuschung ans Licht kam, immer noch gegen seine Abmachung verstoßen hätte.
  • Xanatos Speed ​​Chess: Fast alle Kämpfe von Kurama. Während er normalerweise einen vagen Plan hat, muss er sich fast immer auf einen Geniestreich verlassen, um den Tag zu retten.
  • Yaoi-Jungs: Karasu, Itsuki. Sensui ist umstritten, da er nicht sehr mit Beziehungen beschäftigt ist, die über die Verwendung von Menschen hinausgehen, während er versucht, die Menschheit zu zerstören ... aber es gibt sehr subtile Hinweise in seiner Hintergrundgeschichte und in der Art, wie er handelt.
  • Yin-Yang-Bombe: Gegen Ende der SerieYusuke mischt menschliche Energie und Dämonenenergie. Die resultierende Kombination ist weitaus leistungsfähiger als die beiden getrennt.
  • Du musst blaue Haare haben : Koto (nach Botan): Bleib bei dem, worin du gut bist, Schatz, wie färbe deine Haare ein natürliche Farben, beispielsweise.
    • Bekommt ein zweites Mal einen Lampenschirm, als Botan zu Yusuke eilt, um ihn über ein Update zu seinem aktuellen Fall zu informieren, und er scherzt: 'Was ist das Problem, deine Haarfarbe ist ausgegangen?' Koenma kommentiert Yusukes Bemerkung sogar: 'Das ist Botans natürliche Haarfarbe, es macht keinen Sinn darüber zu scherzen, Yusuke.'
  • Du hast mich im Stich gelassen:
    • Nach demZeru wird von Hieis Dragon of the Darkness Flame ausgelöscht, Gaou und Imajin, zwei weitere Team Rokuyukai-Mitglieder, versuchen aus Angst aus der Arena zu fliehen, sind abervon Chu . getötet.
    • Nachdem sie von Youko Kurama während ihres Kampfes im Dark Tournament in die Enge getrieben wurde, wurde Ura Urashimabeginnt ein Geheimnis über Team Uraotogi zu enthüllen, wird aber getötet, als Shishiwakamaru sein Schwert aus dem Ring auf ihn wirft.
  • Youkai: Fast 80% aller Antagonisten der Serie und 3/5 der Nakama.

Interessante Artikel