Haupt Manhua Manhua / Choukakou

Manhua / Choukakou

  • Manhua Choukakou

img/manhua/02/manhua-choukakou.jpg Werbung:

Chang An in der Tang-Dynastie von China (618-907): Der Dämonenstern zieht durch den Himmel, die Tang-Dynastie droht ein Unglück - alles wegen eines Mädchens.

Choukakou (auch bekannt als Long Song Xing, Chang Ge Xing , Chang Ges Reise oder Lied vom langen Marsch ) ist eine Manhua-Serie von Xia Da. Es erzählt die Geschichte von Li Chang Ge, einer jungen chinesischen Prinzessin, die Rache an dem Mann plant, der ihre Familie getötet hat: Li Shimin, Kaiser Taizong von Tang.



Leider ist die Serie derzeit in der Pause, da der ursprüngliche chinesische Verlag Xia Da's Rechte an dem Werk gestohlen und eigene Modifikationen vorgenommen hat. Xia Da hat beschlossen, kein weiteres Material des Werks zu veröffentlichen, bis sie den Rechtsstreit gewinnt und ihre Rechte an dem Werk zurückerhält; sie hat aber versprochen, dass das Werk lebt und vollendet wird.

Werbung:

Choukakou enthält Beispiele für:

  • Action Girl : Li Chang Ge kann richtig hektisch werden und ist ein guter Schütze mit einer sich wiederholenden Armbrust.
  • Arrangierte Ehe: Chang Ge vermeidet eine politische Ehe, als sie noch sehr jung war.
  • Beauty Mark: Chang Ge teilt diese Eigenschaft mit ihrer Mutter Li Jin.
  • Big Brother Instinct : Sun hat dies für Chang Ge entwickelt und dachte an 'ihn' als 'Bruder', schon ziemlich früh in ihrer Beziehung.Dann fand er heraus, dass Chang Ge heimlich die Kontrolle über die 18 Reiter von Yanyun übernommen hatte und sich betrogen fühlte. Und DANN entdeckte er, dass Chang Ge ein Sweet Polly Oliver ist. Nach Kapitel 33 zu urteilen, ist das beschützende Gefühl immer noch da, aber er ist verständlicherweise etwas zwiespältig.
  • Blood Brothers: Ashina Sun erklärt Chang Ge zu seinem Bruder, nachdem sie sich als treue Verbündete erwiesen hat, und schwört, keine Kämpfe mehr mit den Han anzuzetteln.
  • Werbung:
  • Kampf-Pragmatikerin: Chang Ge zögert nicht, Verkleidungen, Tricks und Gift einzusetzen, um ihre Ziele zu erreichen.
  • Cool Sword : Das Schwert 'Gentle Rainbow', das Situ Langlang Chang Ge geschenkt hat, ist ein hübsches, sehr dünn aussehendes Schwert, das es dennoch schafft, in den Händen des ebenso schlanken Chang Ge Männer und Schwerter gleichermaßen zu durchtrennen. Es ist auch eines von zwei benannten Schwertern, das andere ist 'Airy Crescent', das Situ Langlang bei sich trägt.
  • Tod eines Kindes: Wu Niangs kleiner Bruder stirbt mehrere Kapitel nach seiner Vorstellung. Gerechtfertigt, da er seit seiner Geburt ohne seine Mutter war, starb sie an Hunger, und Wu Niang versuchte, ihn mit Reisbrei und Gemüsesuppe aufzuziehen.
  • Dramatischer Wind: Überall war es wahrscheinlich unvermeidlich, da es viele Gespräche über Politik und sehr lange Haare bei vielen Charakteren gibt.
  • Tod für Sie vorgetäuscht: Obwohl sich mehrere Regierungsbeamte dafür entschieden haben, für den neuen Kaiser zu arbeiten, verheimlichen die Tatsache, dass die Prinzessin noch am Leben ist.
  • Beweise zerstören: Kanzler Fang und Wei Zheng gehen so weit wieeinen Laden niederbrennen mit all seinen Leuten darin. Es ist auch eine Möglichkeit, der Prinzessin zu sagen, dass sie nicht noch mehr Ärger machen soll.
  • Zum Selbstmord getrieben:
    • In einem klassischen Beispiel,der Gouverneur von Shuotötet sich selbst, um die Türken zu besänftigen. Danach macht seine Frau dasselbe.
    • Später,Mimi beschließt zu sterben, anstatt Chang Ge zu töten.
  • Der Dulcinea-Effekt: Gespielt und platonisch, da Chang Ge nur vorgibt, ein Kerl zu sein und dennoch absolut keinen Grund hat, Mimi zu retten, wenn sie in ihr Zelt platzt, abgesehen davon, dass Mimi die gleiche Haarfarbe hat wie ihre Mutter. Aber sie tut es, obwohl sie ihre Geheimwaffe preisgibt und mit den Türken bereits ein schlechtes Verhältnis hat.
  • Ohnmacht: Von der Art der Erschöpfung. Chang Ge wird ohnmächtig, nachdem sie gegen die Chi Ni-Männer gekämpft hat und mitten im Kampf gegen Ashina Sun, die sie aufgrund der Müdigkeit nicht erkannte.
  • Guile Hero: Chang Ge versucht aktiv, ihren Onkel, 'den Imperator', als Rache nur mit ihrer Intelligenz zu töten. Ihre Verbindungen zu Leuten in hohen Positionen sind nicht mehr brauchbar, da sie angeblich tot ist, aber sie verwendet und erinnert sich weiterhin an ihre Lehren.
  • Heroic BSoD: Chang Ge hat einen kleinen, als Gongsun sich umbrachte. Ein anderer hat sie richtig hart getroffen, alsMimi ist gestorben.
  • Erbenclub für Männer: Chang Ge ist die Tochter des ehemaligen Kronprinzen Li Jiancheng. Der derzeitige Kaiser, Li Shimin, ist ihr Onkel. Wir bekommen Hinweise, dass Chang Ge ein ernsthafter Anwärter auf den Thron gewesen wäre, wenn sie als Junge geboren worden wäre.
  • Versteckte Waffen: Chang Ge hält eine verkupferte, mit Giftspitze versehene, sich wiederholende Armbrust bei sich versteckt. Es wird später von Ashina Sun beschlagnahmt, als sie es benutzt, um Mimi zu retten.
  • Historischer Domänencharakter: Die Hälfte der Besetzung besteht aus echten Figuren aus der frühen Tang-Dynastie, darunter, aber nicht beschränkt auf: Kaiser Taizong, Li Jiancheng (Chang Ges Vater), die Kanzler Du Ruhui und Fang Xuanling, der Astronom Li Chunfeng und Ashina Duobi (der türkische Khan).
  • I Have Your Wife: Trotzt Ashina Sun, als klar ist, dass der Kleine Khan versucht, ihn in eine Falle zu führen, als er den Großkhan davon überzeugt, Sun den Khitan töten zu lassen. Die Männer bleiben bei Sun im Lager und schicken die Frauen und Kinder mit Chang Ge weg, damit sie nicht gegen seine Soldaten verwendet werden können.
  • Imperial China: Spielt in den frühen Tagen der Tang-Dynastie.
  • Unheilbarer Todeshusten: Sowohl Chang Ge als auch General Luo leiden darunter, was bei mehreren Gelegenheiten Blut aus dem Mund verursacht.General Luo überlebt seine nicht.
  • Inspektor Javert: Kanzler Du Ruhui, der zu Recht vermutet, dass Prinzessin Li Chang Ge noch lebt.
  • Le Parkour: Chang Ge entkommt ihren Verfolgern, den königlichen Wachen, die ihr Onkel auf sie gesetzt hat, indem sie das Pferd von ihrem Wagen schneidet und darauf reitet, über einen breiten Abgrund springt, wo die Leiter zerstört wurde, und dann vom Pferd springt die andere Seite zu erreichen.
  • Luminescent Blush: Mimi, sie kommt mit Chang Ges Geradlinigkeit nicht gut zurecht. Anfangs auch, weil sie dachte, „endlich einen guten Mann gefunden“ zu haben. Später erfährt Ashina Sun, dass Chang Ge eine Frau ist.
  • Meister-Lehrling-Kette: Jin Dan ist Schüler von Sun Simiao, dem Meister der Medizin, und lehrte Quan Niang medizinisches Wissen. Quan Niang gibt das Wissen nun an Wang Ah-Bi weiter.
  • Der Maulwurf :
    • Mujin und Ashina Sun erzählen Chang Ge, warum sie immer die Sklavenfrauen töten, die ihnen der Großkhan geschickt hat. Das liegt daran, dass Maulwürfe leicht in die Gruppe schlüpfen können oder die Frauen davon überzeugt werden können, eine zu werden und in der Vergangenheit interne Konflikte verursacht haben. Sie konnten sie auch nicht gehen lassen, da es keine Garantie gab, dass sie dem Kleinen Khan keine Informationen geben würden. Er geht sogar so weit zu sagen, dass die Frauen auf dieser Seite der Welt schlecht für Ihre Gesundheit sind.
    • Regel 30 des Internets
  • Männer handeln, Frauen sind: Die Geschichte spielt im kaiserlichen China, daher sind die Kultur und die Gesellschaft dort sehr auf diese Idee eingestellt. Der Manhua legt jedoch Wert darauf zu zeigen, dass dies in dieser Geschichte nicht der Fall ist. Als Kind konnte Chang Ge nicht verstehen, inwiefern sie den zarten Damen im Palast ähnelte und dass sie „nicht“ wie die Männer war, die das Land regierten.
  • Mein Land, richtig oder falsch: Mehrere hochrangige Beamte haben Verständnis für Chang Ge und ihren verstorbenen Vater, aber sie entscheiden sich stattdessen dafür, für den neuen Kaiser zu arbeiten.
  • Benannte Waffen: Situ Langlang trägt die beiden Schwerter „Airy Crescent“ und „Gentle Rainbow“, die er von seinem Meister geerbt hat. Er gibt Chang Ge Gentle Rainbow, die schwört, damit zurückzukehren und weiterhin seine Schülerin zu sein, sollte sie die Ziele erreichen, die sie sich bereits vorgenommen hat.
  • Rapunzel Hair: Viele Charaktere haben das und sind ein Grundnahrungsmittel für edle Frauen. Chang Ges Haar ist etwa knielang, obwohl sie es normalerweise hoch trägt, Mimis Haar reicht bis zu den Waden und ist obendrein wellig. Die Haare des Astrologen Li Chunfeng berühren tatsächlich den Boden. Mujin hat immerhin den Verstand, seine zu einem Zopf zu flechten, aber Ashina Sun findet kein Problem damit, auf Pferde zu springen und mit seinen kolbenlangen Haaren zu kämpfen. Die Person, die den Fall übernimmt, ist wahrscheinlich die Mutter von Chang Ge, Li Jin, und soll unglaublich schön sein.
  • Sweet Polly Oliver: Chang Ge verkleidet sich als Mann, um eine Armee aufzustellen. Obwohl viele kommentierten, dass „er“ „wie ein Mädchen“ ist, haben nicht viele ihr wahres Geschlecht richtig erraten.
  • Spucken nehmen: Sonne,als er erfährt, dass sein vertrauter Berater Chang Ge eine junge Frau ist.
  • Der Stratege: Chang Ge arbeitet sich unter Gouverneur Gong Sun Heng in diese Position ein.Nach der Kapitulation der Shou-Provinz überzeugt sie später Ashina Sun, sie unter seinem Kommando stehen zu lassen.
  • Beunruhigende Enthüllung des Geschlechts: Mimi war ziemlich schockiert, als sie das wahre Geschlecht von Chang Ge erfuhr. So auch Ashina Sun.
  • Der Usurpator: Die Legitimität der Herrscher ist eine treibende Kraft in der Geschichte:
    • Li Shimin, der zweite Sohn des früheren Kaisers Tang Gaozu, ließ seine Brüder töten, um den Thron zu besteigen, was historisch bekannt war als
    • Prinzessin Yicheng von Sui betrachtet die Tang als solche und plant eine Rebellion aus dem Türkenlager.
  • Waif-Fu: Der Schwertstil von Yue Nu scheint dies zu lehren. Es veranschaulicht anmutige Wendungen, Tauchgänge und präzise Schläge; es erlaubte Chang Ge, der zweieinhalb Haltungen lernte, mit einem dünnen und flexiblen Stück Bambus ein sauberes Loch durch beide Seiten einer Tasse zu stanzen.
  • Du hast meinen Vater getötet: Chang Ges treibende Motivation ist Rache für den Mord an ihrem Vater.


Interessante Artikel