Haupt Msfanservice Frau Fanservice / Anime & Manga

Frau Fanservice / Anime & Manga

  • Ms Fanservice Anime Manga

img/msfanservice/70/ms-fanservice-anime-manga.jpg „Das kann ein Mädchen überall tragen. Schule, Kirche, allein auf dem Spielplatz, gegen Roboter in einer postapokalyptischen Einöde.' Werbung:
  • 009-1 : Mylene Hoffman/Agent 009-1 geht oft mit einem wirklich kurzen Rock zu Missionsbesprechungen, trägt Modesty Bedsheets als sexy rückenfreies Outfit und ihre üppigen Brüste sind gleichzeitig Maschinengewehre, die Kleidungsschaden verursachen, wenn sie sie abfeuert. Das allererste Mal in der Serie sieht man sie, wenn sie nur mit einem Modesty Bedsheet aus dem Bett aufsteht und viel Oben-ohne von hinten zeigt.
  • Ashigei Shoujo Komura-san : Komurai Komura stammt aus einer langen Reihe von Akrobaten, und das sieht man. Sie hat mehrere Aufnahmen von ihren Füßen in Aktion, und auch ihren Beinen wird in Panels viel Aufmerksamkeit geschenkt.
  • Ermordung Klassenzimmer : Irina Jelavich aka Bitch-sensei ist blond, hat blaue Augen und trägt immer Stripperik-Outfits mit großem Dekolleté, kurzen Röcken und Sandalen. Darüber hinaus gibt diese Lehrerin ihren Schülern Marshmallow Hell und Zungenküsse, ob sie es wollen oder nicht. Sie versucht auch, diese Trope wann immer möglich zu beschwören, scheitert aber meistens auf humorvolle Weise. Aber auch ohne es zu versuchen, ist sie so sexy, dass selbst die bescheidenen Klamotten, die sie sich von anderen leiht, sofort erotisch werden, wenn sie sie trägt.
  • Werbung:
  • Mikasa Ackerman von Attack on Titan ist zwar bei weitem nicht so extrem wie andere Beispiele hier, wurde jedoch in der Konzeptkunst und auf einigen der Volume-Cover des Mangas in Sport-BHs posiert, und die zweite Anime-Eröffnung bietet eine großzügige Aufnahme ihres Dekolletés. Der zweite Anime OVA zeigt auch eine völlig irrelevante Montage ihrer verschwitzten Trainingsroutine, die einen schönen Muskeltonus zeigt.
  • Baka und Test: Beschwöre die Bestien : Hideyoshi passt perfekt zu diesem Trope. Die Serie ist sich dessen sogar bewusst, denn wann immer es einen möglichen Punkt gibt, Fanservice einzufügen, stellen sie sicher, dass sie da ist. Gekleidet in verschiedenen Kostümen, einschließlich Krankenschwester und Dienstmädchen, und erscheint als das runde Mädchen (Mädchen, das die runde Nummer hält) in verschiedenen anzüglichen Positionen und Kleidern. Der einzige Teil, der nicht passt, ist ihre flache Brust, aber für manche ist das auch ein ansprechender Faktor... Warte.... SIE IST EIN MANN?
    • Eine passendere Version dieser Trope aus der gleichen Serie ist Mizuki Himeji, die die größte Brustgröße aller Mädchen in ihrer Klasse hat. Sie wird sich darüber beschweren, wie groß sie sind, da sie kaum in alles passen, was sie trägt, aber Minami ist trotzdem eifersüchtig auf Mizukis Dralle. Shouko neigt auch dazu, Yuuji ein wenig anhänglich zu machen, wenn Mizuki in der Nähe ist und einen Bikini trägt, obwohl Mizuki nur Akihisa liebt.
  • Mädchen der Wildnis. :
      Werbung:
    • Kaya Miyoshi ist das bemerkenswerteste Beispiel der Serie. Ihr Freund Akito Takagi gibt offen zu, dass Buxom besser ist.
    • Aiko Iwase beschwört diesen Trope, als sie versucht, Hattori zu verführen, weil sie in ihn verknallt ist. Leider ist er ein professioneller Redakteur und nutzt sie nicht aus.
  • Bakun !! : Rin, mit ihrer außergewöhnlich großen Oberweite und ihrem hautengen Reitoutfit.
  • Im Kampfgeister Shonen Toppa Bashin , Nummer Acht läuft normalerweise in Outfits mit Absolute Dekolleté und/oder Bare Your Midriff herum.
    • Kampfgeister mutig gibt uns Gilfam, der es schafft, noch mehr Dekolleté zu zeigen als Nummer Acht.
  • Basilisk hat mehrere atemberaubende Schönheiten. Der erste ist Okoi, ein extrem kurviger Wildfang Kunoich, der einen freizügigen Kimono trägt und irgendwann nackt gefesselt ist und eine Brust entblößt. Die zweite ist Akeginu, eine femme fatale kunochi, die aufgrund ihrer besonderen Fähigkeiten oben ohne herumläuft oder wie Okoi einen Busen entblößt. Der schlimme Nachteil ist, dass Okoi und Akeginu Männer haben, die aufgrund ihrer Schönheit immer wieder versuchen, sie zu vergewaltigen, obwohl sie sich effektiv verteidigen können.
  • Berserker :
    • Casca... Dank ihres straffen Körpers, ihrer cremigen braunen Bräune und ihrer schüchternen Tom-Boy-Attitüde gilt sie immer noch als die schönste Frau der Serie. Beunruhigend in der Welt bereiten ihr Aussehen und Geschlecht jedoch nur Kummer: Casca hat mehr gehabt sexuelle Übergriffe und Vergewaltigungsversuche als jede andere weibliche Figur in der Serie. Zur Hölle, zu Beginn des Conviction Arc ist Luca gezwungen, Casca als Aussätzige zu verkleiden, damit die Männer sich ihr nicht nähern, weil sie sonst einfach zu schön ist. Sie ist in Dutzenden von Kapiteln und Hunderten von Panels nackt aufgetreten.
    • Slan der Gotteshand, vor allem, weil sie immer nackt ist. Die einzige Rechtfertigung ist buchstäblich, weil sie ein Sukkubus und eine heidnische Dämonengöttin der Lust ist, also wäre es seltsam, wenn sie bescheiden wäre.
    • Vor kurzem wurde in Elfhelm Morda vorgestellt, was ihre Berserkerin zur ersten Hot Witch machte.
  • Birdy der Mächtige : Den größten Teil des Fanservices bietet seine Titelfigur Birdy Cephon Altera. Im Dekodieren , nennt sie dies ihr Alter Ego, Arita Shion, wo sie ein beliebtes Idol ist. Ihr Job variiert vom Modellieren von Badeanzügen über Cosplay bis hin zu Gastauftritten in Talkshows. Abgesehen davon hat Birdy nur zwei Furo-Szenen, in denen sie meist von den Schultern aufwärts zu sehen ist.
  • Schwarzer Butler : Hannah aus dem zweiten Anime trägt keine Unterwäsche unter ihrem Kleid außer einem Korsett, hat große Brüste und Hüften, hat ein sehr schönes Gesicht (bis auf ein Auge von ihr) und bekommt häufig Kleidungsschäden.
  • Schwarze Lagune : Revy ist eine unglaublich unbescheidene Kommode, die normalerweise kaum mehr als ein Tanktop und Gänseblümchenherzöge trägt; dauerhaft aufgeknöpft, noch dazu. Wir bekommen unseren gerechten Anteil an Male Gaze-Nahaufnahmen von ihrem Hintern und ihren Brüsten, wenn wir durch einen ihrer üblichen Amokläufe rasen und normalerweise nur in ihrem schwarzen Höschen schlafen.
    • Ganz zu schweigen von der ◊ dass Revy auf die ◊. Oder die Dusch- und Anziehszenen, in denen Revys Nippel gezeigt werden.
    • Außer Revy gibt es Eda, Roberta, Shenhua und trotz ihrer Narben und Verbrennungen Balalaika.
  • Bleichen hat viele schöne Mädchen, von denen viele regelmäßig ihre Haut zeigen, insbesondere:
    • Die vollbusige Rangiku Matsumoto. Sie ist am offensichtlichsten in Bezug auf ihre Schärfe, zeigt immer das Dekolleté in jedem Outfit, das sie trägt, und die Figur, die am ehesten ihre Brüste in lockeren Gesprächen erwähnt. Hölle, meistens werden Sie feststellen, dass ihre Outfits wie maßgeschneidert wirken, um ihr Dekolleté, ihre Taille und / oder ihre Beine zu zeigen (insbesondere Schulmädchenuniform, Bikini und Hexenoutfit).
    • Orihime Inoue trägt oft Outfits, die wie maßgeschneidert wirken, um ihre kurvige, vollbusige Figur zu zeigen, mit etwas mehr Betonung auf ihrem Rock. Beine und Strümpfe. Selbst wenn sie bescheidenere Kleider wie die Las Noches-Uniform trägt, sind sie immer noch ziemlich eng und figurbetont.
    • Yoruichi Shihoin ist ganz ein Exhibitionist; Das Mädchen hat keine Skrupel, an zufälligen Stellen nackt in der Öffentlichkeit herumzustolzieren und genießt es, mit Ichigo zu necken und zu flirten.
      • Rangiku, Orihime und Yoruichi bekommen das Hauptaugenmerk in der Strandfarbe ◊ sexualisierter als alle anderen weiblichen Charaktere außer Isane Kotetsu, die genauso vollbusig ist.
  • Kaho in Mischung-S :
    • Im Universum zieht sie eine Menge an, wenn sie Spiele spielt, die viel Bewegung beinhalten. Das liegt nicht nur daran, dass sie gut darin ist, wie Mafuyu Lampenschirme, sondern auch an ihrem frei beweglichen unentgeltlichen Vermögen.
    • Als das Darsteller mit der mit Abstand größten Büste enthält Episode 6 den erwarteten Male Gaze, der auf sie gerichtet ist. Sie scheint sogar zu versuchen, es mit einem nervösen Akizuki zur Schau zu stellen.
    Kaho: 'Meine Güte! Ich bin sicher, Sie haben einen Blick auf das Schwimmbad der Schule geworfen!' Akizuki: „Das ist nicht dasselbe! Geh weg von mir! '
  • Blauer Exorzist : Shura Kirigakure ist eine schöne, kurvenreiche junge Frau, die immer Outfits trägt, die ihre großen Brüste, ihren straffen Körper, ihren engen Arsch und Schritt und ihren großen Hintern zeigen. Außerdem neigt sie dazu, sich wie ein Partygirl zu benehmen und legt ihr „Vermögen“ schamlos allen offen, auch ihren Schülern. Sie kann auch leicht so viel in den Arsch treten, wie sie ihren eigenen zeigen kann.
  • Momiji Fujimiya in Blauer Samen kann nicht fünf Fuß laufen, ohne ihre süße Cartoon-Charakter-Unterwäsche freizulegen.
  • Im Mutig10 , Anastasia ist eine vollbusige, blauäugige blonde russische Ninja und ein genereller Kick-of-Ass in Outfits, die schon aufschlussreich sind, und sie neigt dazu, sie nicht zu tragen. Menschen im Universum neigen dazu, sehr lautstark darüber zu sprechen, inwieweit sie The Eyecandy essen, zu ihrem Missfallen.
  • Unten! : Himiko, definitiv. Es hilft, dass sie Gag Boobs Territorium vermeidet, indem sie allein Beharrlichkeit schreibt, denn ihr Körpertyp passt ziemlich gut zu diesem Trope. Da sie erst 15 Jahre alt ist, kann argumentiert werden, dass sie tatsächlich deformiert ist, insbesondere im Manga.
  • Der Käfig von Eden hat das Schulmädchen Rion Akagami und die Beauty-Stewardess Oomori. Beide sind der dritte bzw. erste dralle Charakter der Serie (und darauf ist Oomori wirklich stolz); plus Rion ist Quelle vieler Panty Shots. Die Universitätsstudentin und dunkelhäutige Schönheit Rei beruft sich oft auf diesen Status, aber die meisten Jungen interessieren sich für die Mädchen ihres Alters und die erwachsenen Männer sind Lolicons.
  • Kapitän Erde hat beide weiblichen Hauptdarsteller, Hana und Akari, aber der Fanservice-y von allen ist Moco.
  • Kanade Sakurada of Burgstadt Löwenzahn erfüllt diesen Trope. Natürlich wegen ihrer vollbusigen Brust, ihrer unverblümten Persönlichkeit und ihrer Momente, in denen sie alles trägt, was zu ihren Brüsten passt.
  • Obwohl alle Mädchen in Chrono-Kreuzzug Satella bekommt ihre ordentliche Menge an Fanservice, ist extrem kokett und sich ihres guten Aussehens bewusst, sowie die kurvigste Frau in der gesamten Serie.
  • Code Geass
    • Kallen allein würde technisch die Quote für diese Serie erfüllen. Die Mitarbeiter haben sich hier alle Mühe gegeben und so ziemlich jede sich bietende Gelegenheit genutzt, um Kallens Vorzüge zu präsentieren, einschließlich der Positionierung der Kamera in einem seltsamen Winkel, wenn sie Mecha steuerte, nur um einen besseren Blick auf ihren Hintern zu bekommen, und sobald sie einen Mecha steuerte nur in einem Bunny-Girl-Kostüm bekleidet.
    • C. C. fehlt die Oberweite vieler anderer Mädchen, aber sie unterstützt es indem sie einen großen Hintern hat, was ihr den Namen Pizza Butt verdankt. Sie zieht sich auch (teilweise) ein paar Mal vor Lelouch aus, und es gibt eine Rückblende, in der sie ohne Grund komplett nackt ist.
    • Was Euphie betrifft, erinnert sich jeder an eine Szene, in der sie mehr als jede andere in der Hauptrolle spielte. Die Sequenz, in der sie Lelouch am Strand trifft, in ihrem üblichen freizügigen Kleid und anscheinend um dieses Kleid zu trocknen, endet mit einem Gespräch mit ihm, das nichts als seinen Mantel und ein Lächeln trägt (eigentlich Rücken an Rücken; Lelouch hat ein übermenschlicher Wille nicht schaut euch Fanservice-Girls an, wie er zuvor bei Kallens Dusche bewies).
    • So ziemlich jedes weibliche Mitglied der Besetzung innerhalb der Ashford Academy (außer Nina). Und selbst sie hat ihre Momente davon manchmal.
    • Lassen wir die Spin-offs und die Geschichten von Alternate Continuity jedoch nicht aus. Einige davon sind ein bisschen lächerlicher und krasser als andere. Bemerkenswert:
      • Nightmare of Nunnally hat Alice, die im gesamten Manga mehrere Höschenaufnahmen macht. Nunnally selbst hat auch einige Fanservice-Momente, aber es ist untergraben daran, dass sie bis zum Schluss blind und verkrüppelt ist.
      • Oz die Reflexion hat... so ziemlich jeder weibliche Charakter, obwohl Oldrin Zevon und Marrybell mel Britannia besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird.
  • Der Anime-Film Korallenrifflegende: Elfie of the Blue Sea gibt uns die jugendliche Hauptfigur Elfie. Ihr Design ist auf den ersten Blick sehr einfach und sicherlich bescheidener, als wir es von modernen Animes gewohnt sind, aber wenn man sie genau betrachtet, gehört es dazu mehrere Fetische: sie ist ein süßes langhaariges Mädchen, das ein rotes Kleid mit halb abgesetzten Ärmeln trägt, das: sehen wir ihre Schultern, vorne ein Loch hat, das Elfies Bauch freilegt. und besitzt einen gefährlich kurzen Rock, mit dem sie angeben kann ihre langen Beine. Ganz zu schweigen davon, dass ihre süße, aber feste Persönlichkeit und der Scheiß, den sie durchmacht, den Zuschauer dazu bringt, sie zu lieben und sie zu beschützen.
  • Faye Valentine von Cowboy Bebop . Natürlich ist das einzige andere weibliche Mitglied der Hauptbesetzung eine burschikose 13-Jährige, und es wird angedeutet, dass Faye es absichtlich tut.
  • Kreuz-Ange hat jede Menge Fanservice für jeden weiblichen Charakter und die meisten von ihnen sind ziemlich vollbusig, außer Sala und Vivian, während ihre Pilotenanzüge ziemlich viel Haut zeigen. Dies gewinnt jedoch die Hauptfigur Ange leicht, die in jeder Episode mindestens einmal nackt oder halbnackt ist, mit einer sehr schönen Figur. In Episode 6 tastet sie sich auch mit der Kamera ab, die darauf fokussiert ist. Dies führt jedoch dazu, dass sie von Embryo gejagt und ein paar Mal fast vergewaltigt wird.
  • Süßer Schatz : Honey Kisaragi, die Hauptfigur des Franchise (nicht überraschend, da sie von Go Nagai kreiert wurde, dem Mann, der den Anime-Fanservice 'erfunden' hat). Ihr Standard-Helden-Outfit hat ein Dekolleté-Fenster, das an Absolute Dekolleté grenzt, und in Süßer Schatz das Leben, Ihr Outfit ist ein Leder, das zur Geltung kommt alle ihre Eigenschaften sind einfach perfekt, während sie immer noch größtenteils Cartoon-genau sind. Und sie hebt die Magical Girl Transformation Sequence auf ein neues Level – der Transformationsmechanismus lässt ihre Kleidung tatsächlich zerfallen und sich in einer neuen Form wieder integrieren, so dass sie im Midmorph für einige Sekunden völlig nackt bleibt. Es scheint sie nicht im Geringsten zu stören. Go Nagai hat auch zufällig erfunden Kekko Kamen , ein mehr, ähem, krasses Beispiel. Sogar die Titellied dreht sich hauptsächlich um ihre fanservicey Qualitäten.
  • Dunkler als Schwarz : Suou, ihre ausnutzbare Fanservice-Persönlichkeit machte sie noch mehr zu einem Fanservice-Köder als Yin es war.
  • Lamia aus Dämonenlord Dante , ziemlich offensichtlich, dass es mindestens einen geben würde, da es Go Nagai ist. Während Medusa die meiste Zeit halbnackt herumläuft, da sie in der menschlichen Welt als Model verkleidet ist, trägt Lamia ein fetisch-artiges Outfit, das mit ihrer dunkelgrauen Haut und den langen Ohren wie ein Drow. Und dann ist da noch die Tatsache, dass ihre Daseinsberechtigung darin besteht, Dantes Babys zu bekommen und mit ihnen die Welt zu erobern. Zum Glück für die Menschheit, denkt er mit dem Kopf nach oben.
  • Delta-Quest :
    • Jasmine ist im Manga und Anime mehr sexualisiert als ihre Beschreibung in den Büchern, besonders da ihre Waldlappen irgendwie zu einem Minirock mit oberschenkellangen Strumpfhosen werden. Der Manga ◊ besonders in ihre Figur einfühlen, die ein bisschen gruselig ist, da sie zu diesem Zeitpunkt erst sechzehn ist.
    • Die Zauberin Thaegan wurde in den Büchern als attraktiv beschrieben, aber Japan verwandelt sie in . Thaegan versucht aktiv, sich schön zu halten und wird auf eine alte Hexe reduziert, als ihre Magie gebrochen ist. Und doch erscheint sie in der Geisterwelt wieder schön, wenn sie stirbt.
  • Schmutziges Paar : Zu ihrer Blütezeit waren Kei und Yuri für ihre hautengen Lederoutfits ebenso berüchtigt wie für ihre Vorliebe für Sachschäden. Sie trugen passende Neckholder-Oberteile, kurze Shorts und Go-Go-Stiefel, wie in zu sehen Das heißt, viel Haut für eine Show-Ausstrahlung im Jahr 1985.
  • Mamako Oosuki aus Liebst du deine Mutter und ihre Two-Hit-Multi-Target-Attacken? , sie dient als Hauptquelle des Fanservices in dieser Serie.
  • Obwohl es sich um eine Kinderserie handelt, Doraemon hat Shizuka Minamoto. Sie hat viele Panty Shots und Furo Szenen; in einer Folge entwirft Suneo ein Stripperific-Kostüm für sie und lässt sich dieses einfallen. Es ist ein Running Gag, den Shizuka nie badet, ohne dass Nobita versehentlich mit der Everywhere Door oder anderen Geräten hereinkommt. Meistens im Anime der 80er und in einigen Filmen ist es möglich, sie in diesen Szenen komplett nackt zu sehen. Abgewendet in The Remake von 2008, wo der Fanservice total heruntergespielt wird.
  • Midori Yamabuki aus Doktoreinbruch , eine schöne Schullehrerin nach Marilyn Monroe .
  • Dragon Ball Serie:
    • Für eine ganze Generation von Manga- und Anime-Fans war Bulma das Frau Fanservice. Sie ist die kurvigste weibliche Figur des Franchise und hat die größte Oberweite (abgesehen von Maron, die eine Füllfigur ist). Das Original Dragon Ball hatte die Playboy-Häschen Anzug ist eines der frühesten Beispiele, zusammen mit ihren zahlreichen Panty Shot- und Badeszenen. Um es weiter zu bringen, sie ist die einzige weibliche Figur, die in der gesamten Serie komplett nackt erscheint.
      • Dragon Ball: Der Weg zur Macht nimmt Bulmas Sexappeal auf bis zu elf, dank des Regisseurs Yamauchi Shigeyasu, der ziemlich in Bulma verknallt ist.
    • Chi-Chi (ja, Chi-Chi) wurde im Laufe der Jahre gelegentlich ausgebeutet, insbesondere ihr erstes Outfit, das in Anbetracht ihres Alters gruselig war, aber wenn sie erwachsen wird, wird Chi-Chi abgesehen von einer Badewannenszene in Filler ein wohnlicheres Aussehen verliehen. Die meisten Leute vergessen Chi-Chi können sehr attraktiv sein, wenn sie will, und nicht nur die nervige Hausfrau, als die manche sie darstellen. Das Outfit ◊ beim Dance Party Ending wurde von Fans (sogar ihren Kritikern) als verdammt heiß bezeichnet.
    • Lunch/Launch, der In-Universe tatsächlich als eine ziemlich schöne Frau vorgestellt wurde. Sie trägt kurze Shorts mit einem bauchfreien Outfit und wurde ein paar Mal in Dessous gezeigt.
    • Nebenfigur Ranfan hat eine bemerkenswerte Szene, in der wir sehen, wie sie sich zu sexy Dessous auszieht, mit Nahaufnahmen ihrer Brüste und ihres Hinterns.
    • Maron, eine Füllfigur in Dragon Ball Z . In Bezug auf das Design soll sie eine sexy Bulma sein und ist ein weiteres eklatantes Beispiel für das Poster der Serie, Ms. Fanservice, die einen ziemlich freizügigen einteiligen Badeanzug mit ihren großen Brüsten trägt. Und das ist das Outfit, das sie für die meisten ihrer Auftritte in der Show trägt.
    • Fasha/Celpia aus Bardock: Der Vater von Goku als erster weiblicher Saiyajin ist im Gegensatz zu den meisten ihrer männlichen Saiyajin-Kollegen dank ihres Trikots der Macht sehr attraktiv. Fasha war sicherlich ein Einfluss auf die zukünftigen Designs anderer weiblicher Saiyajin.
    • Android 18 ist zwar nicht so sexualisiert wie die ersten weiblichen Charaktere, aber 18 ist lächerlich attraktiv und nicht über das Tragen von Cowgirl oder anderen freizügigen oder fetischistischen Outfits. Im Buu Saga Filler rücken 18er Brüste in einer Interaktion mit Master Roshi besonders in den Fokus.
    • Zangya aus Dragon Ball Z: Bojack Unbound , die einzige Frau in den Galaxy Soldiers ist ein buchstäbliches Green-Skinned Space Babe. Sie war so beliebt, dass sie es sogar in nachfolgende Videospiele schaffte.
    • Videl und Erasa sind beide sehr attraktiv und Gohan hat das Glück, beide anzuziehen, obwohl er Videl heiratet, trotz Erasa ◊. Videls Anziehungskraft wird in den Filmen groß geschrieben, ebenso wie ihre schöne Figur.
    • Eingeführt in Dragonball Super ist Caulifa, die wohlhabende Saiyajin-Frau, die als erste weibliche Figur in der Serie Super Saiyajin wird, etwas, das sich die Fans schon lange gewünscht haben. Kale ist ähnlich attraktiv, wenn auch nicht schüchtern, sie behält einige ihrer weiblichen Züge, auch wenn sie zum legendären Super-Saiyajin wird.
    • Apropos legendärer Super Saiyajin, Cheelai aus Dragon Ball Super: Broly wurde sehr beliebt, innerhalb von Minuten nach ihrem Debüt und ◊.
  • Elfen Lied . Lucy/Nyuu (beide Formen). Selbst wenn Lucy Ax-Crazy ist, gibt es häufige Frames, die ihr Dekolleté vergrößern. Sie wird auch häufig nackt gesehen. Nyuu geht noch weiter mit ihrer Vorliebe dafür, dass ihre Brüste berührt werden. Ihr Dekolleté wird in der Anime-Adaption abgeschwächt.
    • Nana auch. Es gibt TONNEN von Szenen von ihr nackt in der gesamten Serie.
  • Im Aus dem Paradies vertrieben , bekommen wir mehrere Aufnahmen von Angelas gar nicht bedecktem Hintern. Ein etwas schäbiges Beispiel, aber der einzige Fanservice, den wir im ganzen Anime bekommen. Nun, das und ein paar Picks von ihren Brüsten. Und wenn sie durch den Cyberspace reitet, ist sie natürlich komplett nackt.
  • Märchen :
    • Lucy. Eine großbrüstige Blondine, die ständig knappe Outfits trägt, eine Peitsche trägt, häufig Kleidungsschäden ausgesetzt ist, fast immer gegen andere Frauen kämpft, oft in Cosplay-Outfits dargestellt wird und manchmal Dienstmädchen Kostüme , wird gelegentlich gefangen und gefesselt , und wird häufig aus provokativen Blickwinkeln oder mit Betonung auf suggestive Körperteile gezeichnet, zuletzt ihre Füße. Denken Sie im Grunde an eine Form von Fetisch. Lucy verkörpert es entweder oder hatte oder wird es ihr passieren lassen, sehr zu ihrer großen Verlegenheit (fast) jedes Mal.
    • Erza. Sie ist eine rothaarige Schönheit mit großen Brüsten, deren Magie meist aus Stripperin-Outfits besteht.
    • Jenny. Bei all ihren bemerkenswerten Auftritten trägt sie einen Bikini (ihr Modelkampf gegen Mirajane, die Seeschlacht und der Besuch im Ryusetzu-Land - bei letzterem verliert sie sogar ihre Bikinihose und verbringt den Rest des Kapitels so).
    • Ultär. Sie bekommt zumindest viele Aufnahmen von ihrem Hintern als Gesicht, besonders im Tenrou Island-Bogen, wenn sie Sensual Spandex trägt.
    • Kyoka. Ein Kandidat für das beste schurkische Beispiel dafür in der Serie. Ihr zweites Outfit lässt Angel wie The Ingenue aussehen. Die Tatsache, dass es in diesem Outfit mehrere Nahaufnahmen ihres Hinterns gibt, ist eine Art Lampenschirm.
    • Cana Alberona ist sehr vollbusig und hat oft ihren Oberkörper weit ausgestellt.
  • Ein paar Weibchen in Der Vertraute von Zero wegen all dem Fanservice, wie Kirche. Verdammt, sogar Louise zählt dazu trotz ihrer flachen Brust, mit ihrem Zettai Ryouiki und ihren schönen Beinen. Das wichtigste Beispiel ist Tiffania, eine naive blonde Halbelf mit sehr großen Brüsten, die oft dem Humor von Gag Boobs ausgesetzt ist.
  • Mamiya aus Faust des Nordsterns ist ein klassischer Ms Fanservice, der extrem schön und kurvenreich ist. Wir sehen sogar Mamiya??s nackte Brüste als Rei seine Razor Wind-Kräfte benutzt, um ihre Kleidung zu zerfetzen und nur ihr Höschen zu hinterlassen, als Mamiya erklärt, dass sie ihre Weiblichkeit aufgegeben hat. Dank eines Freeze-Frame-Bonus wird sie im Anime sogar nackt gezeigt. Viele Anpassungen machen Mamiya noch sexier, z.B Faust des Nordsterns: Ken's Rage .
    • Ausgründen Rei Gaiden hat die ganze Stadt voll von Ms Fanservices namens Asgarð Naturally Rei's, die sich gekonnt mit dem Entfernen von Frauenkleidern beschäftigt, kommt mit voller Kraft zurück. Unter den Damen sind Queen Eva und ihre Nummer Zwei Frieda mit Abstand die heißesten und kurvenreichsten.
  • Weibliche Charaktere erstellt von Nobuyuki Anzai für Flamme von Recca und MÄR sind die Fanservervice von Frau standardmäßig, da sie dazu neigen, auffallend knappe Outfits anzuziehen, aber der Höhepunkt ihrer Fanservice-Karriere wird immer zufällig oder zufällig erreicht. Yanagi ist konserviert, aber ihre Kleider wurden von Kurei viele Male aus unbekannten Gründen zerrissen. Kirins schlampig getragener trägerloser BH löst sich während eines Kampfes mit Doumon und entblößt ihre vollen Zitzen. Dorothy zeigt eine vollständige Ansicht ihrer rechten Brust, als Chimera sie angreift und ihr ein großes Stück ihres Kleides abreißt. Gido ist komplett nackt mit knackigen Seitenansichten, als sie von Chimeras Fluch befreit ist.
  • Ikumi Mito aus Essenskriege! . Sie hat auch eine auffallend große Oberweite und scheut sich nicht dies zu zeigen. Außerdem ist sie fast immer in stripperischer Kleidung zu sehen, selbst wenn sie ihre Schuluniform trägt. In einem Bonus mit Lampenschirm, wo Soma sie fragt, warum sie im Bikini kocht, wenn heißes Öl sie erreichen kann, worauf sie antwortet: „Ein Koch darf keine Angst vor der Küche haben“.
    • Fast alle Mädchen im Manga haben Fanservice-Momente.
  • Die gesamte weibliche Besetzung von Einfrieren alle zeigen ihre Vorzüge durch spärlich bekleidete Outfits oder Kampfschaden.
  • Viele attraktive Frauen sind dabei Vollmetall-Alchemist , aber zwei heben sich von den anderen ab:
    • Winry Rockbell ist eine schöne Blondine mit einem Händchen dafür, Dinge zu reparieren. Die meiste Zeit ist sie nur in einem schwarzen Tube-Top zu sehen, das ihre Taille hervorhebt und ihre Brüste und weiten Hosen schön umarmt. Manchmal sieht man sie in Leggings. Es gibt auch eine Szene, in der sie ihr Hemd ausziehen will, aber von Ed auf komische Weise unterbrochen wird, und eine andere Szene, in der sie nach einem Besuch bei einem Mechaniker ein Bad nimmt.
    • Lust is The Vamp mit langem, glänzendem Rabenhaar, elfenbeinfarbener Haut, einer unmöglichen Sanduhrfigur und einer sexy Stimme mit freundlicher Genehmigung von Laura Bailey. Abgesehen von ihrem normalen Little Black Dress mit einem unglaublich tiefen Ausschnitt und einer Vapor Wear bedeckt ihr Outfit als Solaris ihren Oberkörper, betont aber ihre großen Brüste. Tatsächlich sind alle ihre Auftritte bis zu einem gewissen Grad Fandienste.
  • Zukunfts-Tagebuch hat Yuno, während der ganzen Serie.
    • Schon früh besuchen sie und Yukiteru einen Wasserpark, in dem Yuno ihren Badeanzug verliert.
    • Später kettet Yuno Yukiteru an einen Stuhl, damit er sie nicht verlassen kann. Dies erfordert, dass sie sich um all seine, ähm, „Pflichten“ kümmert, einschließlich des Fütterns und des Urinierens. Und obendrein verbringt sie die ganze Zeit nur in BH und Höschen.
    • Gegen Ende der Serie trägt Yuno ein schwarzes Spitzenkleid mit Zettai Ryouiki-Stiefeln und Riemen überall. Hinzu kommt, dass sie die ganze Zeit ein Katana schwingt, sie verwandelt sich im Grunde in eine Lady of War, die mit Ax-Crazy besprenkelt ist.
    • Yuno hat sich im Laufe von etwa zwei Kapiteln von einer angemessen großen Brust für einen Mittelschüler (am Anfang ziemlich klein) zu großen Brüsten entwickelt.
    • In einem der letzten KapitelSie bekommt ihr HAPPY END ohne Zensur.
    • Minene mischt sich auch gelegentlich in die Aktion ein. Irgendwann kettet die Zwölfte sie in ihrer Unterwäsche ohne BH an, nur mit Godiva Hair, um ihre unartigen Teile zu schützen. Oh, und sie bekommt eine unentgeltliche Duschszene, ohne zweimal in der Serie zu zensieren.
  • Shizuki Kumiko-Form Gekkoh . Ein Yakuza-Schulmädchen, dessen Körper für ihre Schuluniform viel zu erwachsen wirkt.
  • Gangsta. hat mehrere, was für einen weiblichen Mangaka ironischerweise selten ist:
    • Alex Benedetto ist der Hauptdarsteller, eine gebräunte, kurvenreiche Bombe, deren Vorzüge Männer und Frauen in lustvolle Ehrfurcht, Neid und Unglaube zurücklassen. Alex trägt auch häufig sehr kurze Kleider und Tanktops, die das Dekolleté freigeben, und an einer Stelle ◊ die sie beim Singen im Club trägt. Dieser Trope wird jedoch auch hässlich untergraben, da Alex eine ehemalige Prostituierte ist, die häufig von Männern angegriffen wurdeseit sie ein Mädchen war.
    • Ginger the Twilight ist die einzige weibliche Figur, die vollbusiger ist als Alex, und ihre Brüste sind tatsächlich so groß, dass sie es tatsächlich machen Soundeffekte wenn sie sich bewegt. Sie verdoppelt sich auch als Brüste aus Stahl als die stärkste weibliche Twilight eingeführt.
    • Dark Chick Beretta ist vollbusig, trägt ein kleines schwarzes Minikleid mit Netzstrumpfhose und kämpft mit einer Peitsche. Sie ist auch eine verdorbene Bisexuelle.
  • Rache in Holen Sie sich Unterstützer. Der Anime Ja wirklich schwächte sie ab; Sie zeigt tatsächlich ganz am Anfang des IL-Bogens keine Spaltung.
  • Geisterhund fehlt meistens der Fanservice, wobei Outori die einzige Ausnahme ist; Ihre Brüste und Beine bekommen reichlich Aufmerksamkeit und ihre Füße werden sogar von ihrem Chef in Ohnmacht fallen. Es ist jedoch nicht übertrieben und lenkt nicht wirklich von der Prämisse ab. Dennoch ist es ziemlich bemerkenswert, dass sie eine erwachsene Figur in einer Show ist, in der es hauptsächlich um Kinder der Mittel- und Oberstufe geht.
  • Ghost Talkers Tagträume : Misaki hat einen Körper zum Sterben, mit dem zusätzlichen Knick, Albino zu sein. Deshalb hat sie drei Typen, die in sie verknallt sind, ist einer der am häufigsten nachgefragten Doms im Roppongi S&M Club und liefert die überwiegende Mehrheit der T&A des Mangas.
  • Mizuki Tachibana aus Gravion Sie schaut sich ernsthaft die Kleidung an, die sie trägt. In Kombination mit all dem Gainaxing, Male Gaze und Clothing Damage könnte sie genauso gut als Herrin-Fanservice bezeichnet werden.
  • Rushuna mit von Grenadier ist eine schöne und sehr vollbusige Blondine, und darauf mangelt es nicht an Betonung. Ihre Manga-Inkarnation könnte sehr gut die Grand Poobah von Fanservice sein. Schon das Nachladen ihres Revolvers ist Fanservice. Kurz gesagt, sie bewahrt ihre Munition in ihrem Victoria's Secret Compartment auf, und es ist viel zu hüpfen, um die Kugeln in ihre Waffe zu bekommen.
  • Im Wächterfee Michel , Salome ist ziemlich attraktiv, und viele ihrer Outfits zeigen ihre langen Beine.
  • Die meisten Gundam Serien haben dies auf die eine oder andere Weise.
    • Dies erinnert an die Tage von Sayla Mass und Fraw Bow. Meistens ist es kontrolliert und subtil (abgesehen von der zufälligen Duschszene oder der Dekolleté-Aufnahme), während andere, nun ja, drei Worte: Bikini Bazooka Girls .
    • Die meisten Frauen in Mobiler Anzug Gundam 00 sind großbrüstig und tragen enge Outfits, aber das fällt besonders bei Hard-Drinking Party Girl Sumeragi und Anime Chinese Girl Liu Mei auf. Die erste Staffel könnte da besonders krass sein, vor allem am Anfang, während die zweite etwas besonnener war. Dann gibt es noch Nena Trinity - An Evil Redhead mit großen Brüsten, gekleidet in Sensual Spandex und langen Socken/Stiefeln.
    • Mehr Campbell von Mobiler Anzug Gundam SEED Destiny , eine Kriegswaise mit großen Brüsten und einer großartigen Singstimme, die angeheuert wird, Lacus Clynes Body Double zu werden. Während Lacus' öffentliches Image das eines süßen und freundlichen glamourösen Kriegssängers war, nahm Meer es sofort für die heißere und sexyere Route. Was die Hauptcharaktere (zumindest für die ersten zwei Drittel der Serie oder so) betrifft, gibt es die Hawke-Schwestern: Lunamaria ist eine heißere und sexierre Expy von Emma und Fa aus Mobiler Anzug Zeta Gundam , und Meyrin ist ein Bridge Bunny, die eine besonders berüchtigte Fanservice-Szene bekam, bei der sie versuchte, Lunas Rock zu tragen. Hmmmm...
    • Parodiert in Mobiler Anzug Gundam AGE wobei die eine Fanservice-Aufnahme in der ganzen Serie ein Bild von Romary im Bikini war, das sie anschließend mit einem roten Stift auskritzelte.
  • Haganai :
    • Sena, besonders im Anime. Sie ist anfällig für Gainaxing.
    • Kate hat auch ihre Momente. Unter anderem bekommt sie in einer Folge einen kurzen Male Gaze-Moment und Sie hat Beine , wie ihr Outfit zeigt.
  • Hakoiri-Teufelsprinzessin : Maki ist ein Teufel, der meist stripperische Klamotten trägt und auf ihr eine versaute Szene hat. Vergiss nicht, dass sie im Vergleich zu den anderen Teufeln auch größere Racks hat. Die andere Dämonin, Miki, konnte sich ebenfalls qualifizieren, da ihre Kleiderwahl für einige Leute eine Augenweide sein könnte.
  • Haruhi Suzumiya : Mikuru wurde von Haruhi speziell für diese Rolle in die SOS-Brigade 'rekrutiert' (wie in, buchstäblich tretend und schreiend gezerrt). Future Mikuru passt jedoch besser zu diesem Trope.
    • Haruhi selbst qualifiziert sich. Sie wird selbst als ziemlich schön beschrieben, und obendrein ist sie viel mehr ein schamloses Fanservice-Girl.
  • Fast jeder qualifiziert sich für Des Himmels verlorener Besitz . Ja, einschließlich Nymphe. Insbesondere:
    • Sohara. Sie hat die größten Brüste der Serie und gerät zu ihrer großen Bestürzung oft in peinliche Situationen.
    • Astraea. Sie hat eine ziemlich übergroße Oberweite und ihr knappes Outfit gibt oft Panty Shot. Darüber hinaus führt ihr niedriges Verarbeitungsniveau oft dazu, dass sie leicht vielen von Tomokis perversen Plänen in Bezug auf ihre massiven Brüste zum Opfer fällt.
  • Seras Victoria von Hellsing war jung, vollbusig und spunkig, als sie ein Mensch war, und jetzt ist sie ewig heiß wie ein Vampir. Seras erhält eine enge Fantasy-Polizeiuniform mit einem superkurzen Rock. Im Manga braucht sie ein paar Kapitel, um dies zu werden. Tatsächlich hatte das ursprüngliche Design in der Charakterpräsentation Seras (einfach 'Police Girl' genannt) ohne irgendeinen Zentimeter Haut oder Busen zu zeigen, im Gegensatz zu Integra, die die große Körbchengröße und keine Jacke hatte, um sie zu verbergen.
    • Hellsing Ultimate geht darüber hinaus, um Seras' kurvenreiche Figur zu präsentieren, an einem Punkt bläst sie buchstäblich Riemen von ihrem Oberkörper mit einer Beugung ihrer Brustregion. Vielleicht ist Seras zu attraktiv, so wie sie ist tastete von dem gruseligen Vampirpriester, nur wenige Minuten nach Beginn der ersten Episode.
  • Gespielt mit in Hetalia: Achsenmächte, da die weiblichen charaktere tun haben mehr als eine Eigenschaft und doch sind die Männchen Weg sexualisierter als sie sind.
    • Ungarn ( Ninja Maid , Action Girl , gelegentlich Bifauxnen , gezeigt in Chainmail Bikini , mit Brüste aus Stahl ) und vielleicht Weißrussland ( Elegant Gothic Lolita , Yandere , groß, langbeinig und hübsche Platinblond, auch mit Brüste aus Stahl ) Im Fall der Ukraine ist es eher eine Parodie (ihre Gag Boobs und ihr angedeuteter Exhibitionismus werden meistens zum Lachen gespielt).
    • Im Zickzack mit Belgien, die die einzige Frau im Weihnachtsblutbad 2010 ist, die in ihrem Comic-BH zu sehen ist, aber in einer Skizze auf dem Blog des Autors wurde sie mit einer Decke bedeckt gezeigt und sagte, dass es nicht weiter geht. Abgesehen von diesem Vorfall wird sie normalerweise in sehr konservativen Outfits gezeichnet.
  • Yoshinoya-sensei aus Hidamari-Skizze erfüllt diese Rolle manchmal, da sie aufgrund ihrer Liebe zum Cosplay in sehr freizügigen oder aufregenden Kostümen auftaucht – zum Beispiel das Dienstmädchen-Outfit von Er ist mein Meister . Sie hat auch die sexy Posen im Griff.
  • Gymnasium D×D hat einige hübsche Damen in ihren Reihen: Wir haben Rias und Akeno, die als die 2 Idole der Schule gelten und unglaublich schön sind. Beide haben Brüste aus Stahl und sind Shameless Fanservice Girls.
    • Rias ist bereit, vor ihren Dienern nackt zu sein, insbesondere Richtung Issei. Während Issei durchdrehte und seine Mutter fassungslos schien, war ihre Reaktion, als sie nackt im Bett hereinkam, ein höfliches „Guten Morgen“, ohne auch nur zu versuchen, sich zu verhüllen.
    • Für Akeno sind weibliche Fallen Angels dafür bekannt, sehr verführerische Körper zu haben. Mit ihrer natürlich sexy Veranlagung und der bisher größten Brustgröße in der Serie sagt Azazel selbst, dass Akeno selbst für einen gefallenen Engel besonders verführerisch ist.
    • Die anderen großen Mädchen im Issei-Harem (wie Asia und Xenovia) schweben zwischen einem unschuldigen Fanservice-Mädchen, das nicht erkennt, dass es ein Problem gibt, sich in einer bestimmten Situation auszuziehen, und einem schamlosen Fanservice-Mädchen (eine Situation, die immer häufiger vorkommt) während sich die Mädchen Issei langsam öffnen), die voll und ganz verstehen, was sie tun, es aber trotzdem tun, um ihre eigenen Ziele zu erreichen.
    • Kuroka ist ein lustvolles Katzenmädchen mit Brüste aus Stahl dessen Standardkleid den Kimono Fanservice verrät.
    • Lavinia im SLASHDØG Spinoff ist ein blondes Shameless Fanservice Girl mit ziemlicher Figur und Brust, und die Kunst liebt es, ihre Vorzüge zur Schau zu stellen. Ihre Reaktion darauf, dass jemand beim Duschen hereinkam? Lade ihn ein!
  • High School der Toten : Fast jede Frau aus der Serie würde sich qualifizieren, aber Shizuka, Rei und Saeko sind die drei am häufigsten verwendeten Charaktere.
    • Rei wurde mehr ausgesetzt Bein und Upskirt-Aufnahmen als jede andere Frau, einschließlich Saeko. Die Serie betont auch gelegentlich ihre Brüste, wie in Episode 4, als sie von einem Straßenräuber begrapscht wurde.
    • Saeko ist ein Hottie und die Animatoren haben dafür gesorgt, dass Sie es nicht vergessen, indem sie die Folgen 6 und 7 in nichts als einer Schürze und einem Tanga verbracht hat. Außerdem sehen Sie fast genauso viele Nahaufnahmen von ihr Brüste wie Shizukas.
    • Alle drei waren auch in sexuelle Situationen verwickelt. In Shizukas Fall war es eine Skinship Grope (Episode 6), die animiert wurde, um es so aussehen zu lassen, als würde Rei ihren Doggy-Style machen. Während Saekos im stattfand 'Drifter der Toten' OVA, aber es stellte sich heraus, dass es sich um eine Halluzination handelte, die durch Hortensienrauch verursacht wurde.
  • Die meisten Mädchen im Wie man eine langweilige Freundin großzieht sind ms. Fanservices, besonders wenn sie Tomoyas Haremsfreundinnen sind. Die einzige Ausnahme ist Izumi Hashima.
  • geh runter zum Ring Ich töte seit 300 Jahren Schleime und habe mein Level ausgereizt . Vollkommen gut ausgestattet und sehr kurvig, wobei der Anime jede mögliche Ausrede nutzt, um Male Gazes zu beschwören und deutlich zu machen, wie kurvenreich und federnd sie ist. Als Azusa sie fragt, wie oft ihr gesagt wurde, dass sie gut entwickelt sei, sagt sie, dass dies ungefähr 750 Mal im Jahr oder im Durchschnitt mehr als zweimal am Tag sei.
  • Während JoJos bizarres Abenteuer ist vor allem für seine schönen posierenden Männer bekannt, es gibt auch viele sexy weibliche Charaktere, besonders im Laufe der Serie:
    • Lisa Lisa aus Kampftendenz ist ein statuenhafter Stunner, dessen Kampfstil stark vom Treten abhängt, was zu vielen Schüssen von . führt ihre langen Beine . Es gibt auch die ziemlich berühmte Badewannenszene, in der das Publikum mit Aufnahmen von ihr völlig nackt verwöhnt wird.
    • Suzi Q ist das, wie am Ende von Teil 2 zu sehen ist. Auch im hohen Alter zeigt sie sich noch recht attraktiv.
    • Sternenstaub-Kreuzfahrer :
      • Während Holy Kujo normalerweise Kleidung trägt, die nicht viel auffällt, bekommt das Publikum gelegentlich etwas zu sehen Stehen , . Andererseits, da dies in Szenen passiert, in denen gezeigt wird, dass ihr Stand sie langsam tötet, kann dies für viele Leute in den Dienst der Fans fallen.
      • Die scheinbar wiederauferstandene Cherie Polnareff scheint zunächst dieser Trope zu sein, da sie völlig nackt erscheint. Dies endet jedoch damit untergraben wenn der Rest von ihr enthüllt wird.
      • Midler, der nie wirklich vollständig gezeigt wurde, aber von Sie trägt ein Kleid, das ein ordentliches Dekolleté zeigt. Allerdings in Erbe für die Zukunft , sie hat a gegeben in die einer kurvigen Bauchtänzerin.
      • Mariah, die sexy genug war, um die Helden mit ihr zu verwirren Beine allein, und ihre Standfähigkeit ließ es irgendwann so aussehen, als ob ◊. Passenderweise ist ihre Standfähigkeit Magnetismus.
      • Okami-san und ihre sieben Gefährten
      • Malèna, die hinreißende Ägypterin, die kurzzeitig einen entalterten Polnareff badet... der die ganze Zeit im Himmel war.
    • Diamant ist unzerbrechlich :
      • Yukako Yamagishi ist eine absolute Hingucker, deren Outfits so gestaltet sind, dass sie ihren schönen Körper zur Geltung bringen. Es ist besonders wenn sie ihren ganzen Körper von Aschenputtel verwandeln lässt. Der einzige Grund, warum Koichi die Chance nicht wahrnimmt, ihr Freund zu sein, sind ihre Yandere-Tendenzen.
      • Shinobu Kawajiri, der nachsich verlieben in Kira , die sich als ihr Ehemann verkleidet hatSie beginnt, freizügigere Kleidung zu tragen, um ihn zu verführen.
    • Trish Una aus Goldener Wind trägt einen BH mit einem Träger und einen Rock mit Schlitz, der zur Geltung kommt ihre Beine . Die Anime-Adaption beschließt jedoch, diesen Trope herunterzuspielen, wenn es um viele der Szenen geht, die dies zeigen, wahrscheinlich weil sie erst 15 Jahre alt ist. Interessanterweise ist ihr Stand, , kann auch als solche angesehen werden. Während die meisten Stands der Serie entweder männlich oder geschlechtslos erscheinen oder zu unmenschlich sind, um attraktiv zu sein, sieht Spice Girl mit Ausnahme des Fehlens von Nase und Haaren aus wie das eines attraktiven menschlichen Mädchens in einem figurbetonten Trikot mit einem kleinen Spaltungsfenster .
    • Jolyne Cujoh aus Stein Ozean ist die erste und derzeit einzige weibliche JoJo, also wird sie natürlich genauso heiß wie die Männchen (wenn nicht ◊). Wenn du noch mehr Beweise brauchst, sie ist die Hauptinspiration für Juri von Straßenkämpfer .
    • Lucy Steel aus Stahlkugellauf Obwohl sie erst 14 Jahre alt ist, zeigt sie sich für ihr Alter ziemlich groß und gut entwickelt.
  • Neko aus ZU dient als Haupt-Centerfold für das Fanservice-Mädchen. Dies war ein starker Kontrast zu der vorherigen Rolle ihrer Synchronsprecherin in Körperliche Weltraumpiraten .
  • Kenichi: Der mächtigste Schüler :
    • Miu, die Sensual Spandex trägt die ganze Zeit und erleidet oft Kleidungsschaden und männlichen Blick. Mit den Worten eines Ragnarok-Schlägers 'Sie trägt einen lila Turnanzug ... gebaut wie ein Supermodel ...'
    • Shigur. Sie ist eine schöne junge Frau mit schlankem Körperbau, aber bemerkenswert kurvenreicher Figur und gut ausgestatteten Brüsten, die in den meisten ihrer tatsächlichen Kämpfe mit Kleidungsschäden endet. Der Fanservice-Faktor ist bis zu elf in den mittleren und späteren Kapiteln, wo sie die meiste Zeit völlig nackt verbringt, weil sie gefangen genommen wurde, und sie wollen nicht, dass sie etwas verwendet, was sie als Waffe verwenden kann. Außerdem hat sie keine Bedenken, sich in der Nähe von Kenichi auszuziehen, da er nicht (absichtlich) pervers ist.
  • was läuft im Morgengrauen auf 4 Beinen
  • Aus den Köpfen, die uns Gurren Lagann gegeben haben, haben wir Töte la Kill wo beide Hauptcharaktere, Ryuko Matoi und Satsuki Kiryuin, sehr Stripperische Kampfkleidung tragen.
  • Im Damen gegen Butler! Die besten Beispiele sind Sernia, die dralleste Figur der Serie und anfällig für peinliche Situationen mit dem männlichen Protagonisten Akiharu und den beiden Shikikagami-Schwestern Saori und Sanae. Genauer gesagt sieht Saori Shikikagami kein Problem darin, sich jederzeit und überall auszuziehen. Auch mitten in einem überfüllten Raum. Sanae hingegen ist ein kurviges, ungeschicktes Dienstmädchen, das oft den Inhalt des Tabletts, das sie trug, verschüttet oder stolpert (insbesondere auf Hino in einer kompromittierenden Position).
  • Letzte Bestellung: Final Fantasy VII , Tifa Lockhart ist in ihrem Niblehiem-Cowgirl-Outfit mit dem Dangerously Short Rock (der besonders zur Geltung kommt, wenn Sephiroth sie in der Luft baumelt) geschmückt und sehr schön gezeichnet. Obwohl Tifa tatsächlich weniger vollbusig ist als ihr Aussehen in den Spielen, außer ◊.
  • Fujiko aus Lupine III müsste aufgenommen werden, da Misato und Faye mehr als nur leicht von ihr als Femme Fatale 'inspiriert' sind (und sie wiederum von den James-Bond-Filmen inspiriert ist).
    • Ein gutes Beispiel aus den Animationsfilmen, das erste Mal sehen wir sie in der Das Geheimnis von Mamo , sie duscht. Ein anderer Film, Lupin III: Das Geheimnis der Zwielicht-Zwillinge Sie hat zwei Sexy Discretion Shots und Fälle von fast frontaler Nacktheit bei sich.
    • Lies den Manga und zähle, wie oft ihre Kleider abgerissen werden. Es gibt Geschichten, in denen sie die ganze Zeit nackt verbringt.
    • Ihre Einzelausstellung, Lupin III: Die Frau namens Fujiko Mine , hat Fujiko sich praktisch in jeder Folge nackt ausgezogen . Ohne die Eröffnungssequenzen zu zählen.
  • Schicksal von Lyrisches Nanoha ist ein weiteres Beispiel für eine Hauptfigur. Sie behält ihr Stripperific-Bösewicht-Kostüm nach ihrem Heel??Face Turn, schläft in schwarzen Dessous, und wo Nanoha verbessert, indem sie mit mehr Rüstung bedeckt wird, verbessert Fate, indem sie mit weniger bedeckt wird, damit sie sich schneller bewegen kann.
  • Sheryl Nome, aus Macross-Grenze . Dies ist in der zweiten (dritten?) Eröffnung viel offensichtlicher, in der sie widersetzt sich den Gesetzen der Physik um eine Garderobenstörung zu vermeiden. Oh, und sie tastet auch eine ihrer eigenen Brüste darin ab, ein Akt, der für beide Hopes wiederholt wird und Träume in der Serie selbst. Das passiert sogar oft in der Serie selbst, von ihren Bühnenoutfits, einschließlich einer Barbie Doll Anatomy-Aufnahme auf der Bühne (holografisch), zu Godiva Hair, Shower Scenes und einem ganzen Folge Fanservice gewidmet (fast alles von ihr). The Movie kurbelt es mit ihrem Konzert auf Eleven an. Nur für den Anfang gibt es zwei von ihr: eine unschuldig, jungfräulich und weiß gekleidet, und eine in verführerischem schwarzem Leder, die die andere fesselt und ihr in den Hals beißt.
  • Misaki von Dienstmädchen-Sama! , abgesehen von der Arbeit in einem Maid Cafe . Sie wurde in ein paar unanständige Vorfälle erwischt.
  • Maison Ikkoku hat Akemi, die normalerweise dafür bekannt ist, knappe Dessous-Kleidung zu tragen, während sie in Ikkoku herumhängt.
  • Meg, die Hauptfigur von Majokko Meg-chan die eine süße Teenie-Hexe mit einem wirklich, wirklich kurzen roten Minirock ist, der viele Panty Shots gegeben hat. Sie trägt oft ein grünes durchsichtiges Negligé und erscheint manchmal in BH und Höschen. Besonders zu erwähnen, wenn Chou ein Gehirnwäsche-Gerät entwickelt, das Mädchen dazu bringt, sich auszuziehen; Meg fällt unter seinen Einfluss und beginnt sich auszuziehen... bis Non es zerstört und Meg davor bewahrt, sich auszuziehen.
  • mach-ki!
    • Bei all den Witzen über Himegamis Brüste ist sie die Spitzenreiterin der Serie für den Fanservice. Willst du Kamelzehe? Du wirst mehr davon von ihr sehen, als von irgendjemand anderem. Sie hat auch ein heißes Paar Beine , ein schöner Arsch, trägt ständig oberschenkelhohe Strümpfe , und wenn du ein Fußfetischist bist, gibt's und mehrere Szenen, in denen sie ihren Fuß in Takerus Gesicht reibt.
    • Aki ist die Schulkrankenschwester, die für sie bei den männlichen Schülern beliebt ist K-Pokal Brüste, die wegen der Bluse immer sichtbar sind Sie ist auch in der Werbekunst für die Serie zu sehen, normalerweise in Fetischkleidung und Pinup-Posen.
    • Celia ist eine Profi-Wrestling-Championin, die ihren Sexappeal mit versauten Submission Holds zur Waffe macht. Zum Beispiel, als sie Gouken Yamato mit einem Kamelkupplungsmanöver OHKO machte, indem sie ihm ein Gesicht voller ihrer Kamelzehe gab, kurz bevor sie seine Lichter ausmachte. Sie neigt auch dazu, sich provokant zu kleiden, um Takerus Aufmerksamkeit zu erregen, und es macht ihr nichts aus, dass er sie begrapscht.
    • Und trotz der späten Vorstellung von Love Espada etabliert der Manga sie schnell als blonde Sexbombe, die offen bisexuell ist. Außer sie hat eine stärkere Neigung zu die anderen Studentinnen und soll über 100 von ihnen verführt habenHinweisangegeben von Himegami in Kapitel 79. Sie ist auch Gegenstand mehrerer Oma-Kapitel, die oft ihre Libido und ihren Sexappeal betonen, und sie wird aus den gleichen Gründen oft in Bonus-Kunst gezeigt.
  • Minato Haruka in Mars-Nachfolger Nadesico . (Eine ungewollt amüsante Szene kommt spät in der Serie, als sie in einer Einstellung mit allgemein hochwertigerer Animation plötzlich ein auffälliges Airbrush-und-glänzendes Dekolleté hat.)
  • Sayaka Yumi aus Mazinger Z und Mazinkaiser (vor allem in der vierten Folge). In der Originalserie war es im Manga häufiger als im Anime. Die vollbusigen, aber cleveren Zwillinge Loru und Lori aus dem Manga von Großer Mazinger und Mazinkaiser gab auch gute Beispiele. Jun Hono aus Großer Mazinger litt auch darunter.
  • Haruka-abwesend von Minami-ke ist erstaunlich. Sie hat genug von diesem Trope, dass sie zusätzlich zu den Jungs, die sich bereits zu ihr hingezogen fühlen, auch Incest Subtext und Even the Girls Want Her anruft.
  • Machiko Mai, die heiße Lehrerin aus Fräulein Machiko . Einmal pro Episode verliert sie ihre Kleider, ihr Rock wird hochgekrempelt oder zerrissen oder sie wird begrapscht, normalerweise von seiner Schülerin Kenta. Oder eine beliebige Kombination der oben genannten. In jedem Fall findet sie sich aufgrund der Handlungen ihrer perversen Schüler, der gelegentlichen Nicht-Menschen oder der Natur des Universums selbst ständig nackt wieder. Vielleicht das bekannteste und Ur-Beispiel in der Anime-Welt.
  • Monstermuseum hat viele süße Monstermädchen, die zum Trope passen, aber genauer gesagt:
    • Mia, die ein Shameless Fanservice Girl ist. Sie ist sehr, sehr darauf bedacht, Kimihito ihre Sachen zu zeigen, um ihn dazu zu verleiten, einen Zug zu machen. In Kapitel 2 zieht sie Kimihito vergnügt in einen Dessousladen und zieht ihr Oberteil vor ihm aus, fragt nach seiner Meinung zu den BHs und zieht ihn mit ihr in die Umkleidekabinen. Alles mit einem Lächeln im Gesicht.
    • Centorea, einer der am meisten gestapelten Charaktere der Serie, komplett mit Gainaxing Gag Boobs (a 103 I BH wurde anprobiert und für zu klein befunden). Sie versucht wirklich, sich bescheiden zu kleiden, aber oft gibt sie Kimihito Marshmallow Hell, wird versehentlich von Kimihoto begrapscht oder verliert ihr Oberteil vollständig und zeigt ihre Brüste.
    • Papi und Suu sind beide Innocent Fanservice Girls. Papi taucht nackt in einen öffentlichen Brunnen und glaubt, es sei ein Vogelbad. Suu ist oft nackt, gehört zu einer Rasse ohne echte Kultur oder Sprache, deren Körperbau es unmöglich macht, die meisten Kleidungsstücke zu tragen. Außerdem führt das Aufnehmen von viel Wasser und das 'gut genährt' dazu, dass sie ein älteres Aussehen annimmt, einschließlich des Übergangs von überwiegend flach zu gestapelt.
  • Meine Heldenakademie , eine Hommage an Comic-Superhelden, ist überall voll von diesem Trope.
    • In der Klasse 1-A des Heldenkurses gibt es Momo Yaoyorozu , deren Kostüm im Grunde ein roter einteiliger Badeanzug mit Go-Go-Stiefeln ist, Ochaco Uraraka , dessen Heldenkostüm durch einen Fehler hauteng wird und ihre Figur enthüllt, und Mina Ashido, ein rosahäutiges Mädchen, dessen Oberschenkel laut den Worten des Autors sind „ gesund '. Ich kann Tsuyu Asui nicht vergessen, der Hollywood Homely sein soll, aber sofort in den Fanservice verfällt (wie der ansässige Perversling Minoru Mineta). ◊.
      • Gespielt zum Lachen mit Toru Hagakure Sie würde Seien Sie Frau Fanservice, wenn man bedenkt, wie kurvig sie ist und sich oft wie Frau Fanservice verhält, aber dank ihrer besonderen Macke wird das Kitzeln meistens vermieden. Fan Art würde .
    • In Klasse 1-B gibt es Itsuka Kendo, Yui Kodai und Ibara Shiozaki alle drei sind ◊ zu Minetas Voyeurismus. Der Autor gibt sogar zu, dass vor allem Itsuka bei seinen Mitarbeitern beliebt ist.
    • Kann Rumi Usagiyama nicht vergessen, ein braunhäutiges, weißhaariges Kaninchenmädchen, dessen nicht nur extrem kurvenreiche, sondern auch eine der muskulössten weiblichen Charaktere in der Serie ist. Ihr Kostüm schenkt ihren Oberschenkeln besondere Aufmerksamkeit.
    • Unter den Pro-Helden ist Midnight Dressed Like a Dominatrix, um zu ihrem BDSM-Motiv zu passen. Es gibt auch Mt. Lady , deren Kostüm hautfarbene Stellen hat und ihren Hintern hervorhebt. Und die beiden geraten in einen Katzenkampf.
  • Dieser Titel wird zwischen Mai und Natsuki of . geteilt Mein-HiME , obwohl sie es nicht sind gerade dort für Fanservice (zumindest im Anime... der Manga ist ein ganz anderes Tier). Mais, ähm, bemerkenswerte Gesichtszüge ziehen gelegentlich die Blicke von Yuuichi und Mikoto auf sich ... und laut Jungen und Mädchen sieht Natsuki gleichermaßen auski verdammt gut im Badeanzug.
  • Mein Monster-Geheimnis ist gefüllt mit Mädchen, die es versuchen und Scheitern (insbesondere Youko, dessen großzügiges Dekolleté völlig unbemerkt bleibt). Aber Shiho ist da, um ihnen zu zeigen, wie es geht, und lässt die Nase des Protagonisten Asahi reichlich bluten. Sie kann sogar Censor Steam nach Belieben steuern. Und dann ist da noch Shihos Mutter, die charismatische Perverse, die sporadisch aus dem Nichts auftaucht und die gesamte Bildschirmzeit splitternackt verbringt (wenn auch mit praktischem Godiva-Haar). Sie ist eine mysteriöse lebende Legende und eine Rivalin, die ihre Tochter übertreffen will, so heiß, dass sie es sogar machen kann Nasenbluten.
  • Naruto :
    • Tsunade hielt sich als Mädchen für eine heiße Frau, aber Jiraiya (die in sie verknallt war) beschuldigte sie, eine flache Brust zu haben. Tsunade hat sich das zu Herzen genommen und einen großen Busen wachsen lassen und trägt nur Absolute-Cleavage-Outfits. Es überrascht nicht, dass sie als die schönste Frau der Welt gilt.
    • Mei Terumī, die unglaubliche Schärfe des Fünften Mizukage, wird in einigen Foren scherzhaft als eigene Blutliniengrenze angesehen. Sie hat langes rotes Haar, eine kurvige Figur in einem hautengen Kleid, das ihre Schultern entblößt. Sie ist auch unglaublich kokett bis zu dem Punkt, an dem ihr Outfit ... im Grunde ... wenn der Manga ein Sein wäre, wir ihre Nippel durch das Netz sehen könnten.
    • Bevor es Mei gab, gab es Anko, deren Kleidung aus einem Mantel über einem enganliegenden Netzanzug besteht, der sie vom Hals bis zu den Oberschenkeln bedeckt, und einem Minirock. Sie hat auch ständig einen Dango im Mund und ist sehr suggestiv mit ihrer Zunge. Anko hat zusammen mit Kurenai (siehe unten) und Tsunade den meisten Fanservice vor Zeitsprung als die wenigen erwachsenen Weibchen in der Besetzung.
    • Hinatas voluminöser Mantel verbirgt nicht einmal ihre Vorzüge sehr gut, wir sehen, dass sie nur ein halbtransparentes Netz darunter. Sogar vor dem Zeitsprung bestimmte offizielle Kunstwerke und Outros spielten sie als eine sauberere Version dieser Trope. In Episode 271 von Shippuden trägt sie ein enges chinesisches Kleid, das in Bezug auf Schritt und Brüste kaum der Fantasie freien Lauf lässt. Und das ist immer noch solide, verglichen mit dem, was ihr Gegenstück aus dem alternativen Universum in der trägt Naruto der Film: Road to Ninja !
    • Sakura ist zwar nicht annähernd so sexualisiert wie andere weibliche Charaktere. Mit Kishmoto, die absichtlich ihre Brüste verlässt unentwickelt im Gegensatz zu Hinata , auch wenn sie eine erwachsene Frau ist. Der Anime hat manchmal sein Bestes getan, um sie für das Auge zu schonen, besonders was sie betrifft .
    • Ino gibt sich alle Mühe, trotz des Spottes von Shikamaru attraktiv zu sein. Nach dem Timeskip trägt sie Netzstrumpfhosen wie Anko.
    • Kurenai ist nicht wie dieser Manga, aber der Anime spielt sie in Intros und Outros so hoch (wie sie im Kimono im vierten Intro oder sie in einem Hundekostüm im zwölften Outro). Sie war eine der wenigen großen erwachsenen Weibchen vor dem Zeitsprung und sie nutzten dies zu ihrem Vorteil.
  • Neon Genesis Evangelion :
    • Obwohl Misato Katsuragi nicht die einzige Quelle des Fanservice in dieser Serie ist, verkörpert sie diese Trope so gut, dass sie sogar im Voice-Over für mehrere Post-Episoden-Trailer der Serie Witze darüber macht.
    • Asuka ist die zweite Hauptquelle. Shinji neigt dazu, sich in ihrer Nähe in sehr unangenehmen Situationen wiederzufinden, entweder aus Versehen oder weil sie mit ihm flirtet (schade, dass er nie den Hinweis bekommt)
    • Rei sollte eine Subversion sein, da sie zu gruselig war, um sie zu mögen. Ein kurzer Blick auf Waren, die alle Arten von Artikeln enthalten, um ihre Sexiness zu unterstreichen, sorgt dafür, und in der Show selbst ist sie physisch atemberaubend, visuell auffällig trägt oft hautenge, figurbetonte Raumanzüge und diese gruselige Persönlichkeit? Die meisten Fans schauten darüber hinweg, um zu sehen, ob sie nicht nur ein voller Woobie sind, sondern um zu sehen, wie völlig selbstlos sie ist, ihre Wärme unter diesem kalten Äußeren und ihr positive Eigenschaften zugeschrieben, die nicht auf dem Bildschirm gezeigt werden. Nach dem Originalwerk wurde Reiss Gruseligkeit gemildert und sie wurde, obwohl alles fürsorglich und moralisch war, gemildert, so etwas wie ein Fanservice-Paket für die Persönlichkeit.
  • Kou of Neues Spiel! . Sie trägt nicht nur häufig ihr Höschen, sondern der Anime erfreut sich auch an langen Detailaufnahmen ihres Arsches.
  • Ein großer Teil von Okusan ist Kyouko, eine glücklich verheiratete Hausfrau mit Brüsten, die größer als ihr Kopf sind und sich ständig in sexuelle Situationen bringen, die normalerweise ihre Brüste betreffen. Die meisten Charaktere, die sie zum ersten Mal treffen, haben Ehrfurcht vor ihrer Größe und sie hüpfen viel, bis zu dem Punkt, an dem andere Charaktere nicht anders können, als es zu bemerken, und da sie ein bisschen durchgeknallt ist, stößt sie sie immer mit Menschen und Dingen zusammen .
  • Ein Stück :
    • Nami ist gestapelt, quirlig, kokett und bedeckt selten ihren Bauch. Sie trägt oft einen Bikini oder ein anderes freizügiges Outfit. Außerdem erhält sie im Laufe von einigen hundert Kapiteln/Episoden ein beachtliches Fanservice Pack (insbesondere nach dem Zeitsprung ). Namis Körper hat sich stark verändert. Ihre Brüste sind allmählich größer geworden, von bescheidenen Bs zu ausgewachsenen Fs. Sie ist beim Baden in mehreren Bögen nackt erschienen, obwohl Thriller Bark immer noch der Bogen bleibt, in dem Nami am meisten für ihren Sexappeal ausgebeutet wird.
      • Als Hawkins Nami in einem öffentlichen Badehaus zur Rede stellt, wird er in Wano zu Elf gebracht, und er macht aus Versehen ihr Modesty Towel und jeder Alleinstehender Mann, Frau und Kind, die Namis nackten Körper sieht, hat Nasenbluten. Namis Kunoichi-Freund Shinobu staunt sogar über Namis ??zerstörerische Kraft??. Natürlich wäre Sanji, der auch dort war, fast gestorben, nicht dass es ihm etwas ausgemacht hätte.
    • Nico Robin mit ihrem Zettai Ryouiki und ihren leicht fetischistischen Lederoutfits. Nach dem Zeitsprung sind ihre Brüste noch größer und runder geworden, als sie es ohnehin schon waren.
    • Alvida versucht, dies zu sein, sobald sie sexy wird, wird aber normalerweise von dem Drang nach Gemetzel überholt oder von einem größeren Bösewicht aus dem Fokus gerissen.
    • 'Pirate Empress' Boa Hancock gilt als die schönste Frau der Welt.
      • Hancocks Stamm als Ganzes ist .
    • Miss Doublefinger ist eine Parodie von Impossible Hourglass Figure.
    • Kalifa, die sexy Sekretärin der Galley-la Company und Geheimagent der Regierung. Als Sekretärin trägt sie oft Miniröcke, während sie als Agentin ein langärmeliges kurzes schwarzes Kleid über einem Netzhemd trägt (sie nimmt mitten im Kampf mit Nami ein Bad).
    • Die Meerjungfrauen auf Fishman Island sind natürlich ansprechend, also war Sanji im Himmel.
    • Halb Frau, halb Harpyie Monet ist sehr kurvenreich und hat die sexy böse Seite.Sie wird jedoch am Ende des Bogens getötet.
    • Der Dressrosa-Bogen hat Violet/Viola und Rebecca. Violet wird als vollbusige Tänzerin vorgestellt und ihre erste wirkliche Tat besteht darin, Sanji im Wesentlichen zu verführen. Rebecca trägt nichts als ein Paludamentum (Mantel), Helm, Beinschienen und Armschienen; ihre Körperpanzerung besteht aus schuppigen Büstenhaltern und Lendenschurz. Außerdem hat insbesondere der Anime ihre Brüste auffällig vergrößert und taucht häufig in Füller ein, indem er ihre Kämpfe zeigt.
    • Vinsmoke Reiju ist möglicherweise die attraktivste Frau, die in der Neuen Welt vorgestellt wurde, dank ihres üppigen Körpers und ihres Talents, das Gift anzüglich aus den Menschen zu saugen, was ihr den Namen eingebracht hat Baeji im Fanon. Als ob das nicht genug wäre, trägt sie bei der Heilung einer Schusswunde nur ein Hemd und ein Höschen und bekommt eine ganze Sailor Moon
      • Aus dem gleichen Bogen sind Charlotte Smoothie und Charlotte Cinnamon, die beide sehr groß sind und haben üppige beine .
    • Wano??s Flash Back zeigt Shinobu Leider waren 20 Jahre nicht freundlich zu Shinobu und sie ist Gonk, als sie in der heutigen Zeit vorgestellt wird.
  • Ein Schlag Mann : Fubuki (alias Hellish Blizzard) trägt ein sehr figurbetontes Kleid über einer unglaublich schönen Figur, und sie wird oft aus allen möglichen Blickwinkeln gezeigt, die dies betonen. Auf den Bildern zwischen den Kapiteln des Mangas, die nicht Teil der Geschichte sind, wird sie auch häufig mit viel weniger Kleidung gezeigt. Könnte Parodied Trope sein, da die Serie so eine totale Parodie ist, aber es ist schwer zu sagen, wann sie genauso albern gespielt werden könnte.
    • Obwohl Fubuki das beste Beispiel ist, Mosquito Girl, Tatsumaki , Do-S und Mizuki sind ebenfalls Paradebeispiele für diese Trope.
  • Höschen & Strumpf mit Strumpfband :
    • Panty, deren unglaublich freizügige Kleidung dazu dient, ihre derbe Natur zu verbergen und ihre lustvolle zu betonen. Und dank ihrer Morph-Waffe, sie trägt oft kein Höschen.
    • Strumpf gilt als einer. Obwohl sie nicht so 'enthüllt' ist wie ihre Schwester, beschwört sie immer noch viele Fetische, und sie ist ein Moe, um das Ganze abzurunden.
    • Sowohl die Verwandlungen der Engels- als auch der Dämonenschwestern zählen.
  • Phantom Quest Corp. : Ayaka wird zwar nicht jünger, aber sie hat kaum Grund zur Klage. Sie ist eine atemberaubende Rothaarige mit und Beine das würde jede Stewardess vor Neid erblassen lassen. Was Sie sehen werden, wegen des verführerischen roten Kleides, das sie während ihrer Eröffnungsnummer zu Beginn jeder Episode trägt, und weil sie im Nu schläft.
  • Das Schöne Heilung Serie gibt sich alle Mühe, um sicherzustellen, dass es wehrt ab Diese Trope mit ihren Hauptheldinnen erklärt die Rock-over-Slacks-, Magic-Skirt- und Pettanko-Natur der Mädchen. Es tut dies gelegentlich mit den Schurken (zum Beispiel Tenjo ausjo Star★Twinkle Pretty Cure ), aber diese sind in der Regel rar gesät.
  • Der Prinz des Tennis . Während der größte Teil des Fanservice in diesem Manga von den Jungs stammt, gibt es immer noch ein paar Ms. Fanservices:
    • Young Coach Aoi Hanamura aus ist eine sehr schöne Dame mit einer ziemlich großen Brust, die auch gerne Lederhosen trägt.
    • Sie ist auch nicht die einzige. Yumiko, die Schwester von Shusuke und Yuuta Fuji, ist genauso hübsch und großbrüstig wie Hanamura.
    • Während An erst 14 Jahre alt ist, hat sie nachweislich ziemlich schöne beine .
  • Gefängnisschule . Obwohl das Setting eine Schule mit über 1000 Studentinnen ist und mehr als die Hälfte der Besetzung weiblich ist, kommt der überwiegende Teil des Fanservice von Meiko, hauptsächlich in Form von Male Gaze. Die meisten der Panels, die sie in der Mitte zeigt, oder sind Nahaufnahmen ihrer Brüste, ihres Schritts und ihres Hinterns, unabhängig vom Kontext. Die Kapitel, in denen sie nicht da ist, haben in der Regel wenig bis gar keinen Fanservice.
  • Projekt A-I : Ako selbst ist diejenige, die den Großteil der T&A des Films liefert.
    • In der Eröffnungsszene wird Sonnenlicht durch ihr Shirt gefiltert, um zu zeigen, dass sie keinen BH trägt. Eine spätere lässt sie mit gespreizten Beinen auf der Haube eines Kampfjets landen und gibt dem glücklichen Piloten (und dem Publikum) einen erweiterten Blick in ihren Rock.
    • Während der Eröffnungsszene von Uncivil Wars Pt.2 , der beengte Raum von Mautens Schiff zwingt sie, mit offenen Beinen direkt hinter ihm zu sitzen. Als er über seine Schulter schaut, wechselt die Kamera zu einer Point-of-View-Aufnahme von A-kos Höschen bedecktem Schritt.
    • Am Ende des Films bemerkt A-ko, dass Maruten fehlt und zieht ihren Hemdkragen herunter, um nach ihm zu suchen. Das gibt dem Publikum einen kurzen Blick auf ihre beiden Brustwarzen.
  • Fujiko aus Hellseher-Trupp gibt sich alle Mühe, viele Beine und Brüste zu zeigen, obwohl sie der ranghöchste Offizier (und Präsident) von BABEL ist. In einer Szene gibt sie sogar ohne triftigen Grund Befehle, während sie barfuß ist und einen ultrakurzen Minirock trägt.
  • Mami Tomoe von Puella Magi Madoka Magica ist das, eine süße Blondine mit einem großen Rack und wohlgeformten Beinen zu sein. Ihr Magical Girl-Outfit betont sogar diese Vorzüge. Das Puella-Wiki hat sogar eine ganze Seite, die ihren Brüsten gewidmet ist, und nur sie hat während des dritten Films Fansservicy-Aufnahmen.
  • Klinge der Königin :
    • Elina ist das beste Beispiel der Serie, wenn man bedenkt, dass sie: Die nubile Tomboy-Prinzessin der Vance-Familie, die ein graues Tigerfell und ein schwarzes Höschen trägt, das ihre Form und Athletik zeigt, schläft gewöhnlich nackt und ... sie ist lesbisch , die auf ihre beiden älteren Schwestern heiß ist.
    • Claudette ist eine heiße Amazone mit flammend roten Haaren und grünen Augen, die fügt hinzu fetisch treibstoff zum Feuer, indem sie heimlich in Elina verliebt ist. Das bildet den dritten Teil des inzestuösen Liebesdreiecks der Vance Sisters.Hinweis Typ 5
    • Nyx kleidet sich ähnlich wie Jessica Rabbit und hat eine passende Sanduhrfigur. Aber sie und ihr fühlender Stab, Funikura, existieren nur, um Tentakelfetischisten anzusprechen, da sie zulässt, dass sie sie sexuell im Austausch für magische Kraft benutzen.
  • Ranma & frac12; :
    • Ranma Saotome. Die Hälfte der Zeit zumindest. Lampenschirm in seiner gekürzten Form. Weibliche Ranma leistet locker 80% des Fanservice in der Serie, wobei Shampoo mit etwa 15% und Akane die anderen 5% beisteuert.
    • Shampoo. Vielleicht sogar noch würdiger als Ranma, da sie zwar seltener nackt ist, aber viel eher absichtlich versucht, sexy zu sein, wenn sie nackt ist.
    • Die heiße Lehrerin Hinako in ihrer erwachsenen (und wahren) Form. Ihr gelbes Kleid passt sowohl zu ihrer Kinder- als auch zu ihrer Erwachsenenform, aber genau so für die letztere, was zu einem kurzen Rock und einem tiefen Ausschnitt führt (und ihre Erwachsenenform füllt es sicher aus).
  • Fräulein Tief in der Lesen oder sterben EIZELLEN. Ihr Outfit ist noch Stripperiffic als das von Faye Valentine. Ihr Name steht sogar im englischen Dub mit Lampenschirm: 'Klingt wie der Name eines Pornostars!'
  • Im Der Rote Ranger wird zum Abenteurer in einer anderen Welt , Idolas Figur wird explizit als 'wollüstig' bezeichnet und Poseidon macht sich Sorgen, dass Tougo bei ihrem weiteren Anblick in ihrem typischen, knappen Zauberer-Outfit durchdrehen würde. Die beiden Abenteurer des B-Rangs, die es nicht geschafft haben, Idolas Golem zu besiegen, träumen auch davon, sie wegen ihres riesigen Racks dazu zu bringen, Dinge für sie zu tun.
  • Rosario + Vampir . Während dieser Trope für fast jedes Hauptmädchen in dieser Show gilt (sogar Yukari), ist Kurumu das prominenteste Beispiel. Man fragt sich, warum sie sich überhaupt die Mühe macht, einen Rock zu tragen, wenn sie die ganze Zeit nur ihr Höschen zur Schau stellt. Außerdem ist sie die am besten ausgestattete.
  • Sailor Moon : Alle Sailor Scouts sind sehr attraktive Mädchen im Teenageralter , die kurze Röcke tragen und ihre eigene Transformationssequenz haben . Sie sind alle sehr hübsch und so gestaltet, dass sie süß aussehen. Viele Teenager wurden von ihrem Aussehen in die Seties gezogen.
  • Saki :
    • Nodoka Haramura passt perfekt zu diesem Trope. Sie ist ein Mädchen mit rosa Haaren und Zöpfen, hat große Brüste und trägt normalerweise oberschenkelhohe Strümpfe.
    • Yuuki Kataoka qualifiziert sich auch dafür. Sehen Sie sich eine der Trainingslager-Episoden als Beweis an.
  • Kaere Kimura und Kiri Komori und Arai Chie in geringerem Maße, in Sayonara, Zetsubou-Sensei sind geradlinige Parodien dieser Trope, die den sinnlosen Fanservice auf die logischen Extreme treiben. Die Hälfte der Zeit treten sie nur für den Fanservice auf. Kimura blitzt immer wieder ihr Höschen auf, zunächst in Situationen, in denen Höschen sollte ohne Zauberrock sichtbar sein, später aber in einigen Büschen nach unten gebogen zu sehen, wobei nur ihre Rückseite sichtbar ist, obwohl dies nichts mit der Szene zu tun hat. Die Szenen zwischen Chie und Komori werden immer suggestiver, zumal die Charaktere in keiner Weise außerhalb von ihnen interagieren. Angesichts der Art der Show sollte klar sein, dass dies so etwas wie ein Kommentar zum Fanservice im Allgemeinen ist, während er immer noch in absurden Mengen bereitgestellt wird.
  • Miki aus Schulleben! bekommt den meisten Fanservice, obwohl Yuuri vollbusiger und älter aussieht. Es gibt eine ganze Menge Konzentration auf ihre Beine.Es hilft ihr, dass sie die einzige in der Gruppe ist, die derzeit weder halbwegs noch ein Zombie ist oder ein gewisses Maß an Geisteskrankheit hat.
  • Attentäterin Yuki aus SEX trägt gerne Leder- und Latex-Bondage-Ausrüstung und extra hohe Absätze auf Missionen. Sie hat auch gesehen, wie sie halbnackt herumlungert, ohne jeglichen Grund. Dies ist auch die Hauptfigur Kaho, die im Laufe der Geschichte immer häufiger wird.
  • Sgt. Frosch :
    • Aki Hinata interveniert im Namen der Erde mit Autorität und Brüsten. Nicht wirklich. Es liegt offenbar in der Familie, da auch ihre Tochter Natsumi viele Fanservice-Aufnahmen bekommt.
    • Natsumi qualifiziert sich definitiv, zumindest teilweise, um ein Schulmädchen-Lesben-Magnet zu sein. Und wenn sie dank eines der Geräte der Außerirdischen erwachsen wird, ist sie absolut Rauchen heiß.
  • Shimoneta : Ayame ist es gewohnt, die Serie in ihrer 'Blue Snow'-Persönlichkeit zu vermarkten, da sie nur ein Bettlaken und ein eigenes Höschen als Maske trägt. Das heißt, sie läuft nackt in der Öffentlichkeit herum, was viele Blicke auf ihre Beine und den Rest ihrer Figur ermöglicht.
  • In Go Nagai? Shutendoji : Nach Miki ( Teufelsmann ) und Honig Kisaragi ( Süßer Honig ), ist Miyuki Shiratori wahrscheinlich der wahrscheinlichste Kandidat, der heutzutage die Ursache für so viel Fanservice in der Anime-Industrie ist. Dies liegt an ihrer unglaublich kurvigen Figur (für 14 Jahre) und ihrer Neigung, entführt zu werden und nackt unter den Händen mehrerer Schurken zu landen.
  • Aphrodite in Shuumatsu no Walküre: Aufzeichnung von Ragnarok wird so dargestellt, dass sie so große Gag Boobs hat, dass sie es brauchen manuelle Unterstützung und wird zu verschiedenen Zeitpunkten während des Turniers sichtbar erregt.
  • Eine stille Stimme :
    • Überraschenderweise liefert die erwachsene Shouko Nishimiya ein heruntergespieltes Beispiel. Wie die Anime- und Werbekunst hervorhebt, wie süß und attraktiv sie in ihrem kurzen Schulmädchenrock ist, wobei der Fokus auf sie gelegt wird ihre Beine . An einer Stelle im Anime mit Lampenschirm, als Shouko in den Koi-Fluss springt, geht der Protagonist Shoya Ishida hinter ihr her und unter Wasser sehen wir seinen POV von ◊ bevor Ishida wegschaut.
    • Auch Miyoko Sahara wird als sehr attraktiv präsentiert, so dass sie tatsächlich zum Model im Manga wird.
  • Jäger : Naga the Serpent ist die Haupttäterin der Serie, da sie groß und vollbusig ist. hat lange Beine und läuft in wenig mehr als einer Lederspange, einem Umhang und einem hochgeschnittenen Tanga herum. Was so viel von ihrem Körper zur Schau lässt, dass sie Bikini bedeckte mehr von ihrer Haut als ihr normales Outfit.
  • Melinda aus Irgendwann Träumer wird viele Aufnahmen von ihr im Minirock gemacht, und sie scheut sich auch nicht, ihr Dekolleté zu zeigen. Seltsamerweise liegt die Hauptfigur Yume in dieser Hinsicht nicht weit zurück, obwohl sie viel jünger und daher nicht ganz so gut ausgestattet ist.
  • Seelenfresser : So ziemlich alle Weibchen in der Serie außer Maka und Eruka.
    • Blair ist kokett, vollbusig und liebt es, Bikini-Oberteile zu tragen und Soul eine Marshmallow-Hölle zu verpassen. Sie hat sogar einen Katzenkampf mit der Mizune-Kombiform, die auch eine Frau Fanservice ist.
    • Tsubaki ist ziemlich vollbusig mit Gainaxing-Effekt.
    • Die Thompson Sisters, Liz und Patty, die zum Gorgeous Gaijin-Trope passen. Es hilft, dass sie in ihrer Waffenform nackt gezeigt werden (allerdings mit Barbie Doll Anatomy).
    • Die heißen Hexen Arachne und Medusa qualifizieren sich ebenfalls, und ja, sie sind böse.
  • Reina aus Klang! Euphonium ist eine ziemlich saubere Version dieser Trope. Die Serie bemüht sich weiterhin, sich darauf zu konzentrieren, wie ziemlich sie ist, was mit der Szene von ihr und Kumiko in der Stadt und der berüchtigten Les Yay-gefüllten Szene mit ihr in einem fließenden weißen Kleid, die mit Kumiko in den Bergen spricht.
  • Die Geschichte zwischen einem dummen Vertrauensschüler und einem High-School-Mädchen mit einer unangemessenen Rocklänge : Die Präsidentin des Studentenrats, Yamato Nadeshiko, ist entwickelter als die Mädchen im ersten Jahr, insbesondere in ihrem Einführungskapitel (wo Poemu sie für ein 'super unzüchtiges Gyaru-Mädchen' hielt) und Kapitel 17, in dem sie Badeanzüge anprobiert.
  • Lavinia aus Str.A.In.: Strategische Panzerinfanterie . Dies wird noch deutlicher, wenn man bedenkt, dass sie im Quellmaterial ein Tyrann war, im Anime jedoch das größte Fangirl der Heldin ist, die Änderung wurde anscheinend vorgenommen, um die Yuri-Fans zu beobachten. Sie war die einzige in der dreizehnteiligen Show, die ihre eigene Episode hatte, die hauptsächlich darin bestand, dass sie versuchte, Saras Liebe zu gewinnen, über ihr Küssen und Rummachen fantasierte, Jessie unter der Dusche küsste und nackt herumlief, mit einem kleinen bisschen Handlung am Ende.
  • Erdbeere 100% :
    • Satsuki. Sie ist das vollbusigste Mädchen der Serie (offiziell ist sie ein DDD-Pokal) und hat kein Problem damit, Junpei ihren Körper zu zeigen, was ihn mehrmals provoziert. Es überrascht nicht, dass sie bei den Jungen in der Schule sehr beliebt ist.
    • Aya ist nach Satsuki das zweitbeleibteste Mädchen der Serie und die Quelle vieler Panty Shots. Der Anblick ihres Erdbeerhöschens ist der Anfang der Geschichte.
  • Sanae Nakajima, die Meganekko aus Sumomomo Momomo ist der Erbe der Pferdefamilie der Kampfsportler. Der Kampfstil der Pferdefamilie besteht hauptsächlich aus Tritten, daher stärkt Sanae ständig ihre Beine und Oberschenkel ... Und dann ist da noch das Familienerbstück, ein Outfit mit Pferde- und Bondage-Thema, das den Träger stark stärkt ... Weniger davon getragen, bis sie manchmal nur mit Stiefeln, einem Tanga und sehr sorgfältig platzierten Hosenträgern kämpfen muss. Oder gar nichts. Und der arme Sanae will wirklich nur normal sein.
  • Lisa Lovelock und Toko Ichinose von Taboo-Tattoo. Beide haben große Brüste, aber Lisas Outfit bedeckt ihren Bauch nicht.
  • Tengen Toppa Gurren Lagann :
    • Yoko ist ein wohlgeformte junge Frau mit einem Scharfschützengewehr , ein Schal von Asskicking und ein flammenbemaltes Bikinioberteil mit Teeny-Shorts und Strümpfen ...und sonst wenig. Ihr Badeanzug von Beach Episode ist weniger freizügig als ihr normales Outfit. Oh, und vor der Zeit überspringen, sie ist erst vierzehn ... na ja kann sein es ist unklar. Sie stellt das Seitenbild zur Verfügung.
    • Kiyoh, Kittans älteste Schwester ist nur weiblich (auf der guten Seite), die Yoko in der Brustabteilung konkurriert. Sie ist auch blond, sprudelnd und im Allgemeinen liebenswert, was dieser Trope hilft.
    • Post-Time-Skip, Nia, was ist mit dem Ganzkörper und sehr enges Outfit wie dieAnti-Spiral-Botschafter.
    • Adiane die Elegante ist ein schurkisches Beispiel, aber Spiral King Supreme General oder nicht sie ist eine der kurvenreichsten weiblichen Charaktere und gerät mit Yoko in einen sehr erfreulichen Katzenkampf.
  • Das Testament von Schwester New Devil : Chisato ist eine verführerische ältere Frau mit umrandeten Brillen und und vielleicht die größte Büste. Sie hat eine ständige sexuelle Beziehung mit ihrem Neffen Basara. Sie ist auch die Schulkrankenschwester, die in einer bemerkenswerten Szene dabei hilft, Basara sexuell zu erwecken und zu heilen. Aber anstatt sich davon abschrecken zu lassen, schätzen ihn die Fans glücklich, eine Tante zu haben wie sie! Da sich die Macher ihrer Reputation bewusst sind, glänzt sie besonders in den OVA-Veröffentlichungen. Der eine dreht sich ganz darum, wie sie Basara verführt und unter der Dusche mit ihm rummacht, der zweite gibt ihr einen wirklich freizügigen Bikini in einer Poolszene und dann einen Sex-Counter in einer heißen Quelle. Trotz der Ecchi-Natur der Show sticht sie wirklich heraus.
  • Karina 'Blue Rose' Lyle von Tiger & Hase . Eine etwas einzigartige Situation, da sie sich bewusst ist, dass ihre Kleidung ziemlich gewagt ist und sogar ihre Eltern kommentieren, dass es unangemessen sein könnte. Da sie jedoch eine von Pepsi gesponserte Superheldin ist, Sie wähle was sie trägt. Technisch gesehen ist Karinas Position eher eine deconstructed Trope: Sie wird als eine Mischung aus Faux Action Girl vermarktet (sie hat anständige Eiskräfte, aber ihr Fanservice-Outfit behindert ihre Kampfkünste ernsthaft und sie hat nicht viel Hand zu -Hand-Fähigkeit) und romantisierter Missbraucher (die Leute halten sie für eine heiße Domina, aber sie ist es So viel ein Tsundere)... und sie hasst Es liegt daran, wie weit ihr öffentliches Image von ihrer wahren Persönlichkeit entfernt ist.
  • Alle Schurken (Anführer von Terrible Trio) aus Uhrzeit Bokan Serie. Das bekannteste Beispiel ist Doronjo aus Yatterman die ein Stripper-Outfit trägt und einmal pro Episode einen Kleidungsschaden erleidet.
  • Kureha aus Tokko . Sie mag es, oben ohne herumzulaufen, nur mit einer geöffneten Lederjacke, die sie bedeckt, eine Jacke, die in Kampfszenen dazu neigt, sich zu öffnen.
  • Tokyo Ghoul :
    • Femme Fatale Rize Kamishiro, die mit ihren verführerischen Blicken ihre Opfer anlockt. Ihre Nebengeschichte konzentriert sich stark auf den männlichen Blick, einschließlich einer Duschszene und mehreren Einstellungen ihres großzügigen Dekolletés.
    • Invertiert mit Eto. Nach der Enthüllung ihrer wahren Identität neigt sie dazu, bei der Ankunft nackt zu sein ..... aber ihre Nacktheit wird immer mit entsetzlichen Szenen aus Body Horror, Cold-Blooded Torture und Mind Rape kombiniert. Ihre Nacktheit ist im Wesentlichen ein Hinweis darauf, dass jemandem etwas Schreckliches zustoßen wird.
    • Nussknacker, eine Domina mit einer Vorliebe für Stripperiffic-Kleidung, die ihren Körper zur Geltung bringt.
  • Emma Sano aus Tokio Rächer hat eine Szene, in der sie nur einen BH und ein Höschen trägt.
  • Zu Liebe-Ru hat viele weibliche Charaktere, die zu dieser Rolle passen. Insbesondere:
    • Lala, eine sexy Alien-Prinzessin, die sich nicht so sehr um Bescheidenheit oder nicht die ganze Zeit nackt zu kümmern scheint.
    • Momo, Lalas kleine Schwester, die Rito gegenüber sehr schamlos ist (mit Rito in die Badewanne steigen, ihn halb bekleidet aufwachen usw.)
    • Yui, ein menschliches Mädchen mit einem sehr kurvigen Körper, das sich in Ecchi-Situationen wiederfindet, obwohl es die Schamlosigkeit hasst.
    • Yami, ein außerirdischer Attentäter. Sie hat die Macht, ihren Körper zu verwandeln und hasst Ecchi. Daher ist sie mit Rito regelmäßig in Ecchi-Unfälle verwickelt, insbesondere in der Fortsetzung Dunkelheit .Wird gegen Ende zu einem Plot Point.
    • Dunkelheit stellt Tearju Lunatique vor, eine erwachsene Version von Yami mit einem sehr üppigen Körper. Sie ist sogar eine Kombination aus Meganekko, Hot Teacher und Cute Clumsy Girl.
    • Mikan, Ritos jüngere Schwester. Nicht in der ersten Serie, aber in 'Darkness' hat sie viele Szenen, in denen sie nackt ist und kaum von Scenery Censor abgedeckt wird.
  • Arisa Munakata in Tomica Hyper Rescue Drive Leiter Kidou Kyuukyuu Keisatsu . Sogar die offizielle Live-Action-Varieté-Show von Drive Head hat die einzigartige Uniform kommentiert, die sie trägt, wenn jedes andere Mädchen in ihrer Organisation professionellere Kleidung trägt. Sie ist auch die wahrscheinlichste Figur, die einen Fanservice-Shot bekommt, wenn auch nicht mit schrecklicher Häufigkeit, da es sich um eine Kindershow handelt.
  • Urusei Yatsura :
    • Die weibliche Hauptfigur Lum, eine wunderschöne außerirdische Prinzessin. Ihr ikonisches Outfit ist ein Bikini mit Tigerstreifen und Sie hat Beine und Bare Your Midriff für sie. Ataru stiehlt ihr Bikinioberteil und lässt Lum in der ersten Folge mit ihren nackten Brüsten zurück, was eine der kultigsten Szenen in der Anime-Welt ist.
    • Sakura, die ortsansässige Schulkrankenschwester und Krankenhaus-Hottie der Schule. Sie ist sehr groß und schön.
    • Prinzessin Kurama, die ein knappes Outfit trägt, hat mehrere Badeszenen und bei einer Gelegenheit sind ihre Brüste sichtbar, wenn einer ihrer Tengus ihr Mieder entfernt.
  • UzaMaid: Unser Dienstmädchen ist viel zu nervig! : Tsubame Kamoi ist eine ehemalige JDSF-Soldatin, wobei die Ergebnisse ihrer Ausbildung im gesamten Anime mehrmals sichtbar werden. Sie ist eine lächerlich zerrissene Frau und der Anime präsentiert dies während der Zeiten, in denen sie badet.
  • Warum zum Teufel sind Sie hier, Lehrer!? : Jeder einzelne Lehrer, denn die ganze Geschichte ist ein Ecchi über Lehrer/Schüler-Romantik. Sie alle haben Killerkörper, was ihre jeweiligen Schüler oft überrascht, und Junge, sie kommen ihnen am Ende ganz nahe.
  • Du magst mich, nicht meine Tochter?! : Ayako ist sehr gut ausgestattet in der Brust- und Poabteilung, wie wir in den Badeszenen sehen.
  • Yu-Gi-Oh! :
    • Das dunkle Magiermädchen ist das Inkarnation des Fanservice für die Serie. Langes blondes Haar, leuchtend grün/blaue Augen, ein tief ausgeschnittenes Outfit auf ihren runden und großen Brüsten, ein sehr kurzer Rock mit weit ausladenden langen Beinen, und natürlich ist sie ein Magical Girl , komplett mit einem leuchtend blauen und rosa Outfit, dem gelegentliches Herzmotiv und sprudelndes Auftreten. Sogar im Universum Sie ist ein berühmtes Sexsymbol. Passend zur alternativen Kunst des Dunklen Magiers gibt es eine Menge Fanart eines 'alternativen' Dunklen Magiers mit silbernen / lila Haaren, dunkler Haut und einem rot-silbernen Outfit. Nur für den Fall, dass das Original es nicht ganz für Sie getan hat.
    • Mai Valentine, bis zu dem Punkt, an dem es ein Running Gag ist Yu-Gi-Oh! Die gekürzte Serie . Bauchfreies Korsett, Minirock, Stiefeletten, große Brüste und mehr. Anzu (Tea) ist dezenter, aber immer noch sehr formschön, und ihre Outfits bestehen normalerweise aus einem Minirock oder Shorts mit Strümpfen, um sie zu betonen sehr lange Beine und ärmellose Hemden, die ihre nackten Schultern zur Geltung bringen. Sie hat ziemlich große Brüste und war das einzige Mädchen, das im Bikini gezeigt wurde.
    • Asuka (Alexis) in GX ?? große Brüste, ein gefährlich kurzer Rock und lange Beine, die mit einem Paar Stiefeletten ergänzt werden. Sie versucht aktiv, diesen Titel zu vermeiden, aber die verliebten Charaktere lassen sie nicht. Im Manga sind ihre Brüste noch größer, was nicht durch die Tatsache unterstützt wird, dass ihre Einführungsaufnahme ein niedriger Winkel ist und ein ganzes Duell darum geht, dass sie einen Schönheitswettbewerb gewinnt. Der Dub lehnt sich an die vierte Wand, als Tyranno sie zum ersten Mal sieht; Chazz dreht gerade einen Piloten einer TV-Show, als Alexis auftaucht und Tyranno bemerkt: 'Ihre Show ist gerade viel besser geworden.'
    • Asuka kehrte zurück ARC-V immer noch ein ärmelloses Top mit Minirock und Stiefeln tragen und immer noch die Figur haben, sie zu bearbeiten. Wenn überhaupt, lässt ihr neues Outfit, das eine offene Jacke über einem schwarzen Top beinhaltet, ihre Brüste noch größer erscheinen.
  • Zombieland-Saga: Yugiri ist die „legendäre Kurtisane“, eine Frau, die in der Meiji-Ära für ihre Schönheit und ihre Leistungsfähigkeit bekannt war. Als älteste und reifste der Hauptdarsteller ist sie oft die größte Quelle für Sexappeal in der Serie.



Interessante Artikel