Haupt Musik Musik / Grandmaster Flash and the Furious Five

Musik / Grandmaster Flash and the Furious Five

  • Music Grandmaster Flash

img/music/91/music-grandmaster-flash.jpgVon links nach rechts: Skorpion, The Kidd Creole, Grandmaster Flash, Keef Cowboy, Rahiem und Melle Mel.Werbung:

Grandmaster Flash und die Furious Five gehören zu den Pionieren des Hip-Hop. Sie führten viele Innovationen ein, die bis heute ein Eckpfeiler des Genres sind. Grandmaster Flash war ein versierter DJ und Turntable-Experte, der die Backspin-Technik, die Punch-Phrasierung und das Scratchen perfektionierte. Bandmitglied Cowboy war der Erste, der das Wort benutzte Hip Hop , während Melle Mel der erste Rapper war, der sich nannte MC (Zeremonienmeister).

Sie sind vor allem für ihre drei Hitsingles bekannt known Die Nachricht , Die Abenteuer von Grandmaster Flash auf den Rädern aus Stahl und Weiße Linien (Tu es nicht) und gelten als Vorläufer des Conscious Hip Hop und des Political Rap . Während viele andere Hip-Hop-Acts im Grunde um Großmeister Flash herumalberten, nutzten seine Band ihre Fähigkeiten, um sozialbewusste Botschaften über die Härten des modernen Lebens zu vermitteln.



Werbung:

Obwohl sie in den frühen 1980er Jahren riesig war, verschwand die Band nach der Hälfte des Jahrzehnts. Großmeister behauptete, sein Label habe seine Tantiemen nicht bezahlt und Spannungen in der Band führten zu einer Spaltung. Großmeister Flash, Kid Creole und Rahiem fuhren fort als Großmeister Blitz , während Melle Mel, Cowboy und Scorpio weitermachten als Großmeister Melle Mel & The Furious Five . 1987 trafen sie sich kurz für ein Benefizkonzert. Bandmitglied Cowboy starb 1989 an einer Überdosis Kokain. 1994 kam es zu einer endgültigen Wiedervereinigung, die es jedoch nie wieder schaffte, in die Charts zurückzukehren. Ihre musikalischen Beiträge sind jedoch nicht in Vergessenheit geraten. 2002 waren sie der erste Rap-Act, der einen ihrer Songs Die Nachricht in das National Recording Registry aufgenommen und 2007 waren sie die ersten Hip-Hop-Künstler, die in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen wurden.

Werbung:

Alben der Band, die eine eigene Seite haben:



  • Die Nachricht (1982)

Großmeister Flash wird auch in der Hip-Hop-Dokumentation von 1986 interviewt Großer Spaß in der großen Stadt .


Tropen auf den Rädern aus Stahl:

  • Alliterativer Appell hinzugefügt: F wütend F Ich habe
  • zum verlassenen heiligen Tier
  • Alliterativer Name: M es M das.
  • Und der Rest: Grandmaster Flash wird von fünf wütenden Rappern unterstützt, die noch nicht im Abspann sind.
  • Awesome McCoolname: Sag einfach den Namen der Band laut.
  • The Big Rotten Apple : 'New York, New York' spricht direkt über die Hundefresser-, Hand-zu-Mund-Welt der Armenviertel von New York. Auch 'The Message' enthält die gleichen Themen, allerdings ohne den Namen der Stadt.
  • Conscious Hip Hop und Crapsack World: Eine der ersten Rap-Bands, die anfing, über Armut, Gewalt und Sackgassenleben afroamerikanischer Jugendlicher zu rappen.
  • Horizont des Verzweiflungsereignisses:
    • 'Die Nachricht': Dränge mich nicht
      Denn ich bin nah am Rand.
      Ich versuche nicht den Kopf zu verlieren...
    • 'New York, New York' erzählt von einer jungen Mutter, die wahnsinnig wurde, als sie vom Stress einer Teenager-Schwangerschaft und von Armut heimgesucht wurde.
  • Weltlehrer: isekaishiki kyouiku agent
  • Drogen sind schlecht: 'White Lines (Don't Do It)' ist ein Anti-Kokain-Song.
  • Early Rate Weirdness: Ihre ersten Singles, , und , hatte in späteren Aufnahmen nicht das sozialbewusste Element, unterschied sich thematisch nicht allzu sehr von den Aufnahmen anderer zeitgenössischer Rap-Gruppen und war auch länger als ihr späteres Material.
  • Early-Bird Cameo: Melle Mels letzte Strophe in 'The Message' war bereits in ihrer Single erschienen , drei Jahre zuvor, auch als letzte Strophe von Melle Mel in dem Lied.
  • Epic Rocking: 'The Message' und 'The Adventures of Grandmaster Flash on the Wheels of Steel'. Selbst dann werden beide von ihrer ersten Single „Superappin“ übertroffen, die zwölf Minuten dauert.
    • Sie haben das oft gemacht, besonders für einen Hip-Hop-Act. Auch viele ihrer anderen Songs passieren die Sechs-Minuten-Marke mit Leichtigkeit, von 'Flash to the Beat' (fast elf Minuten lang!) über 'Beat Street Breakdown' über 'White Lines (Don't Do It)' bis hin zu 'World War III“ bis „New York“ und so weiter und weiter, obwohl viele von ihnen in verschiedenen Mixes unterschiedlicher Länge veröffentlicht wurden. Die Drei-Disc-Anthologie hat eine durchschnittliche Songlänge von knapp sechs Minuten und zwanzig Sekunden.
  • I Am the Band: Grandmaster Flash und die Furious Five.
  • Instrumentaler Hip Hop: 'The Adventures of Grandmaster Flash on the Wheels of Steel' ist ein Track, der komplett aus Samples besteht.
  • Nicht erscheinender Titel: Nirgendwo in 'The Message' wird das Wort 'Message' tatsächlich verwendet.
  • One-Woman-Lied: 'Das Mädchen ist frisch!' in 'Sie ist frisch'.
  • das geheime leben der haustiere charaktere namen
  • Politischer Rap / Protestsong: 'The Message' spricht über die Härten des Lebens im Ghetto, 'Survival (Message II)' setzt die Themen fort, während 'White Lines (Don't Do It) vor den Gefahren des Kokainkonsums warnt.
  • Prison Rape: Das Schicksal von jemandem, der die Botschaft in 'The Message' und 'Survival (Botschaft II)' nicht beachtet.
  • Probenahme: Häufig verwendete Proben. 'Die offiziellen Abenteuer von...' aus 'Die Abenteuer des Großmeisters Flash auf den Rädern aus Stahl' würde unzählige Male für sich selbst gesampelt werden.
  • Feuer Emblem Krieger Heiligtum Wappen
  • Ausruf:
    • 'Dreamin'' beginnt mit einer Widmung an Stevie Wonder, 'weil er der Größte ist!'
    • Die wütenden Fünf in Kung Fu Panda sind ein Gruß an sie.
    • Eine fiktive Version von Grandmaster Flash erscheint in Das Runterkommen.
  • Sänger Namedrop: Genau wie jede andere Hip-Hop-Band machten sie das auch gerne.
  • Sir Not-Appearing-in-This-Trailer: Obwohl er unter dem Namen der Gruppe genannt wird, erscheint Grandmaster Flash selbst nicht in vielen Songs der Gruppe und war bei Bühnenauftritten sichtbarer, als er den Plattenspieler spielte.
  • Ein wilder Rapper taucht auf! : Steppenwolf hat 'Magic Carpet Ride' 1988 mit Grandmaster Flash neu aufgenommen.



Interessante Artikel