Haupt Musik Musik / Phil Collins

Musik / Phil Collins

  • Music Phil Collins

img/music/62/music-phil-collins.jpgOim Phil Collins! 'Wenn Sie eine Liste von Großvätern zusammenstellen würden, die Ihnen nach Belieben den verdammten Arsch abrocken könnten, wäre Phil Collins ganz oben auf der Liste.' - Rollender Stein Werbung:

Philip David Charles Collins, LVO (* 30. Januar 1951) ist ein englischer Schlagzeuger, Singer-Songwriter und Gelegenheitsdarsteller, der vor allem als Schlagzeuger für Genesis und als erfolgreicher Solokünstler bekannt ist. Collins hat in seiner langen Karriere sieben Grammys, zwei Golden Globes und einen Oscar gewonnen.

Collins kam vor den Sessions für ihr drittes Album zu Genesis, Kinderkrippe . Zunächst war er nur Schlagzeuger, wurde aber nach Peter Gabriels Weggang Leadsänger der Band. In den späten 1970er Jahren setzte er auch als Session-Schlagzeuger eine rege Karriere fort und arbeitete unter anderem mit seinen ehemaligen Bandkollegen Gabriel und Brian Eno im Rock- und Jazz-Fusion-Bereich ( Marke X ). Allgemein als Pionier des Drumcomputers anerkannt, dessen unheimliche Klänge 'In the Air Tonight' und 'Mama' voranbrachten, war er in den 1980er Jahren durch seine Alben auch maßgeblich am Wiederaufbau von Eric Clapton beteiligt Hinter der Sonne und August (Er würde es ihm später bei 'I Wish It Would Rain Down' zurückzahlen). Obwohl die Veränderungen eine Weile nach seiner Übernahme begannen, wird Collins zugeschrieben, Genesis von einer Prog-Band in eine Pop-Band verwandelt zu haben, und seine Zeit als Leadsänger war die kommerziell erfolgreichste Ära für die Band.

Werbung:

Collins hat auch eine enorm erfolgreiche Solokarriere hinter sich und verkaufte allein in den USA 33 Millionen Platten mit einem Diamantalbum ( Keine Jacke erforderlich ) dort. Zu seinen größten Hits zählen „In the Air Tonight“, „Sussudio“, „One More Night“ und „Another Day in Paradise“. Er komponierte auch die Lieder für die Disney-Animationsfilme Tarzan und Bruder Bär , sowie drei für Buster , in dem er auch mitspielte. Neben seiner Produktionsarbeit für Eric Clapton produzierte er auch Hits für Anni-Frid 'Frida' Lyngstad von ABBA ('I Know There's Something Going On') und den ehemaligen Earth, Wind & Fire-Sänger Philip Bailey ('Easy Lover'). .

Trotz seines kommerziellen Erfolgs ist er ein Sänger, der Kritiker und die breite Öffentlichkeit wirklich spaltet. Die Leute denken entweder, dass er ein absolutes Genie für seine Hitsingles ist und ein verdammt guter Schlagzeuger/Sänger ist, oder sie denken, dass er alles Falsche an der Popmusik der 80er verkörpert und es verdient, verspottet zu werden, weil er 'der Typ ist, der Genesis ruiniert hat'. Sein enormer Erfolg und die Allgegenwart seiner Musik führten dazu, dass nach dem Höhepunkt mit ...Aber ernsthaft (die überall auf Platz 1 landete, wo Alben verkauft werden), es dauerte nur wenig, bis er mit einem großen Hype Backlash konfrontiert wurde. Songs wie 'Tell Me Why' und 'Another Day In Paradise' und seine Unterstützung für alle legitimen oder nicht legitimen Gründe bis hin zu dem berüchtigten 'I'm talk nonce-sense' Messingauge debakel zementierte dieses Image des berührungslosen, PR-freundlichen stehenden Stücks aus Schaumstoff und Pappe. Obwohl er allgemein als Musiker respektiert wird, war er in den 90er Jahren und im neuen Jahrtausend der Witzbold. Er wurde jedoch langsam rehabilitiert, mit Unterstützung von Künstlern wie Ice-T, Bone Thugs-n-Harmony oder, sagen wir, Ozzy Osbourne.

Werbung:

Außerhalb der Musik ist Collins ein Unterstützer von Tierrechten und PETA und spendet an die Wohltätigkeitsorganisation Prince's Trust, was zu seiner Ernennung zum Leutnant des Royal Victorian Order führte.

Er ist der Vater der Schauspielerin Lily Collins, zu deren Credits gehören Die blinde Seite , Spieglein Spieglein , und Die sterblichen Instrumente: Stadt der Knochen Bon sowie die von Simon Collins, selbst Schlagzeuger und Sänger. Sein anderer Sohn Nic ist auch Schlagzeuger, und er hat Nic sogar eingeladen, ihn auf seiner Comeback-Tour zu begleiten, um für ihn Schlagzeug zu spielen.

Er zog sich 2011 aus der Musikindustrie zurück, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen und weil er aufgrund von Nervenschäden ständig Schmerzen hatte und seine Fingerfertigkeit eingeschränkt war. Ende 2013 gab er jedoch an, wieder Musik zu schreiben, und 2015 bestätigte Collins, dass er zur Musik zurückkehren wird. Im folgenden Jahr veröffentlichte er remasterte Versionen aller seiner ursprünglichen Studioalben, mit Nachbildungen ihres Cover-Artworks in seinem Alter. Er kündigte auch seine Comeback-Tour mit dem Titel an Noch nicht tot (auch der Name seiner Autobiografie), die 2017 in Europa lief.

Solo-Diskographie:

Studioalben:

  • Nennwert (Neunzehnhunderteinundachtzig)
  • Hallo, ich muss gehen! (1982)
  • Keine Jacke erforderlich (1985)
  • ??Aber ernsthaft (1989)
  • Beide Seiten (1993)
  • Tanz ins Licht (neunzehnhundertsechsundneunzig)
  • Bezeugen (2002)
  • Zurück gehen (2010)

Live-Alben:

  • Ernste Hits... Live! (1990)
  • Eine heiße Nacht in Paris (1999) (mit der Phil Collins Big Band)

Zusammenstellungen:

  • 12'er (ausgesprochen 'Twelve Inchers') (1987) (Remix-Album)
  • ...Treffer (1998)
  • Liebeslieder: Eine Zusammenstellung... Alt und Neu (2004)
  • Die Singles (2016)

Tonspuren:

  • Buster (1987)
  • Tarzan (1999)
  • Bruder Bär (2003)
  • Tarzan: Das Musical (2006)

Box-Sets:

  • Die Platin-Kollektion (2004)
  • Spielt gut mit anderen (2018) (Eine Sammlung von Songs und Performances von anderen Künstlern, auf denen Collins zu sehen ist)

Ich kann es heute Nacht/Troping in der Luft fühlen :

  • Luftgitarre : ...und Lufttrommeln und Luftpiano und Luftsaxophon und Luftmikrofon in 'I Missed Again'.
  • Der Alkoholiker: Hat in seiner Autobiographie und in vielen Interviews erwähnt, dass er, nachdem er sich Ende der 2000er Jahre von der Musik zurückgezogen hatte und seine dritte Ehe zusammenbrach und er ein Single-Leben führte, zum Trinken aufnahm, um loszulassen. Er erreichte einen Punkt, an dem seine Organe zu versagen begannen, und er wäre fast in einem Krankenhaus gestorben. Zum Glück wurde er ernüchtert (abgesehen von dem gelegentlichen verantwortungsvollen Trinken von Wein) und seine Gesundheit war wiederhergestellt. Seitdem hat er zaghafte Schritte in Richtung eines musikalischen Comebacks unternommen.
  • Award-Bait-Song: 'You'll Be In My Heart', ein Song, den er für den Disney-Film geschrieben hat Tarzan , was ihm einen Oscar einbrachte.
  • Am besten kalt serviert: 'In The Air Tonight'.
  • Bishōnen : Auch in seinen späteren Jahren könnte man ihn so nennen, aber in seinem ◊.
  • Trennungslied : 'Gegen alle Widrigkeiten (Schau mich jetzt an)'. Tatsächlich ist so ziemlich jedes seiner Alben voll von dieser Art von Songs.
  • Captain Morgan Pose: Phil macht es in der für 'Ich wünschte, es würde regnen'.
  • Coverversion : Nennwert endet mit einem Cover von 'Tomorrow Never Knows', das in einige Zeilen von ' Über dem Regenbogen '.
    • Hallo, ich muss gehen! enthält ein Cover von (Diana Ross und) The Supremes 'You Can't Eile Love'.
    • Wie oben erwähnt, der Soundtrack zu seinem Film von 1988 Buster enthält ein Cover von 'A Groovy Kind of Love', das ursprünglich durch die Mindbenders berühmt wurde.
    • Er hat ein Cover von 'True Colors', ursprünglich von Cyndi Lauper, für ...Treffer .
    • Er coverte Dylans 'The Times They Are A'Changin'' für Tanz ins Licht .
    • Rock 'n' Roll Highschool
    • Sein neuestes Album, Zurück gehen , besteht ausschließlich aus Covern aus der Motown-Bibliothek (oder der Seele der 60er im Allgemeinen).
    • Er covert John Martyns „Tearing And Breaking“ auf seinem Liebeslieder Zusammenstellung.
    • Er trug auch zu vielen Tribute-Alben bei: ' Golden Slumbers ' für einen George Martin-Tribut und ' Burn Down The Mission ' für die Zwei Räume Tribut hervorstechen.
    • Bezeugen enthält ein Cover von Leo Sayers 'I Can't Stop Loving You (Though I Try)' (geschrieben von Billy Nicholls), umbenannt als 'Can't Stop Loving You', das zu einem kleinen Hit des Albums wurde.
  • Dunkler und kantiger: Beide Seiten , und in geringerem Maße ...Aber ernsthaft , sind deutlich dunkler als Keine Jacke erforderlich .
  • Dream Team: Das sind Sting, Peter Gabriel und die Background-Sängerin Helen Terry vom Culture Club, die Backing-Vocals bei 'Take Me Home' singen.
    • Sting erscheint auch auf demselben Album und singt auf 'Long Long Way To Go'.
    • Die 'Phenix Horns', die auf zahlreichen Collins-Songs (und einigen Genesis-Songs) gespielt haben, sind die Bläsergruppe der legendären R&B-Gruppe Earth, Wind & Fire.
  • Dress Rehearsal Video : Das Video zu 'I Wish It Would Rain Down' wird als Probe in einem Theatersaal gedreht.
  • Echoing Acoustics: Sein typischer Snare-Drum-Sound mit einem 'Gated Reverb' auf dem Snare-Hit ist ein Beispiel dafür.
  • 80er-Haar: Seine übermäßig dauergewellte Meeräsche war die Quelle für viel Snark.
  • Gesicht auf dem Cover:
    • Ein gemeinsames Thema der meisten seiner Alben in den 1980er Jahren und all seiner Studioalben ist, dass sein Gesicht neben seinem handgeschriebenen Namen und dem Albumtitel das auffälligste Merkmal auf dem Cover ist. ( Tanz ins Licht die Ausnahme, obwohl es immer noch nur ihn zeigt, während er sich bewegt, um seine Unterschrift mit einem Lichtstift zu schreiben.) Dies machte es ihm auch leicht, die Cover seiner alten Alben Jahre später in seinem höheren Alter für ihre Neuauflagen von 2016 zu replizieren, Tanz ins Licht inbegriffen.
    • Spezifische Beispiele für Studioalben, die derzeit keine TV Tropes-Seiten haben:
      • Beide Seiten : Ein meist monochromes Halbprofil von Collins, der ein schwarzes T-Shirt trägt. Die Vorderseite zeigt seine rechte Seite und die Rückseite zeigt seine linke Seite. Das Cover ist bis auf seine blauen Augen beige getönt.
      • Tanz ins Licht : Collins in voller Körperansicht trägt eine blaue leichte Jacke über einem orangefarbenen T-Shirt und Khakis. Das orange hinterlegte Foto bringt ihn in Bewegung, während er tanzt und mit einem Lichtstift seine Unterschrift macht. Wie Wikipedia in ihrem Artikel zum Album in einem Abschnitt über die Neuauflage von 2016 schreibt: Im Jahr 2016, Tanz ins Licht wurde im Rahmen der Remastered-Album-Kampagne von Collins als Deluxe Edition neu aufgelegt. Jedes Album enthält aktualisierte Artworks, wobei Collins dieselben Posen und Ausdrücke wie auf den Originalen annimmt. Er behauptete, dass das neue Kunstwerk für Tanz ins Licht war in der Tat echt, 'so genau, dass die Leute denken, es sei Photoshopped.' Die Broschüre und das Artwork enthalten einen Streifenfilm von Collins, der versucht, die verschiedenen Positionen zu beweisen, um zu beweisen, dass es echt ist.
      • Bezeugen : Ein Brustprofil von Collins, der ein blaues T-Shirt vor schwarzem Hintergrund trägt und in die Kamera schaut, wie sie leicht von oben und rechts von ihm ist, obwohl das ganze Gesicht immer noch zu sehen ist. Da dieses Bild mit Anfang 50 aufgenommen wurde, weist dieses Album den geringsten Alterskontrast im Vergleich zu seinem 2016er Reissue-Cover auf.
      • Zurück gehen : Diese Funktionen , das im Rahmen der Neuauflagen 2016 veröffentlicht wurde, stellt dieses Cover nicht annähernd genau wie alle anderen nach, aber sein Foto enthält Ähnlichkeiten. Das Cover der Neuauflage zeigt ein neues Schwarz-Weiß-Foto des älteren Collins, der einen Anzug mit offener Jacke trägt, in einem schwarzen Raum mit einer modernen Snare-Drum sitzt und ein Paar Trommelstöcke in der rechten Hand hält, während er sich auf seine stützt rechter Arm in die Kamera schaut.
  • Überblendung in den nächsten Song: 'The Roof Is Leaking'->'Droned'->'Hand In Hand' from Nennwert .
  • Ehemaliger Kinderstar: Abgewendet. Er war ein ziemlich bekannter Kinderschauspieler und spielte The Artful Dodger in einer West End-Produktion von production Oliver! . Er hatte auch winzig kleine Blinzel-und-du-vermisst-ihn-Rollen in Chitty Chitty Bang Bang und Die Nacht eines harten Tages , aber er wurde in seinen Erwachsenenjahren viel beliebter.
    • In der langen Pause dazwischen hat er etwas geschauspielert Aber ernsthaft und Beide Seiten : er spielte in einem australischen Film namens Betrug neben einem sehr jungen Hugo Weaving (er nahm die Rolle ein, die heutzutage der Weaving vorbehalten war!) und hatte einen Cameo-Auftritt als Polizeiinspektor in Haken .
  • Generation Xerox: Sein Sohn Simon von der von Genesis beeinflussten Progressive-Rock-Band Sound of Contact klingt seinem Vater sowohl in der Singstimme als auch im Schlagzeugstil sehr ähnlich. Bemerkenswerterweise veröffentlichte Simon 2007 ein Cover von Genesis 'Keep It Dark' (vergleiche mit ) und gastierte bei Steve Hacketts 2012er Version von Supper's Ready, was viele Fans dazu brachte, die Liner Notes noch einmal zu überprüfen, um zu überprüfen, ob es wirklich nicht Phil war.
  • Roulette-Genre: Nennwert beinhaltet: das berühmte 'In the Air Tonight', eine Liebesballade mit brasilianischer Percussion ('This Must Be Love'), eine swingende, Disco-beeinflusste Neuanordnung von 'Behind the Lines', einen akustischen Blues-Song ('The Roof Is Leaking '), zwei energiegeladene Instrumentals ('Droned', 'Hand in Hand'), ein R&B-beeinflusster Popsong ('I Missed Again'), eine abgespeckte Piano- und Streicher-Ballade ('You Know What I Mean'), ein von Funk beeinflusster Song ('Thunder and Lightning'), ein peppiger, McCartney-artiger Popsong ('I'm Not Moving'), eine komplette Band, orchestriert Trennungslied ('If Leaving Me Is Easy') und ein Cover von 'Tomorrow Never Knows'.
    • Das Musikvideo zu 'Don't Lose My Number' illustriert die Idee perfekt (um zu vermitteln, wie Collins mit einem guten Videokonzept kämpfte). Es enthält Elemente von Western, Samurai-Filmen (oder möglicherweise eine Parodie des Videos zu Culture Clubs 'It's a Miracle'), Verrückter Max , Parodien auf 'Every Breath You Take' von The Police und 'California Girls' von David Lee Roth, ein Aerobic-Video, und Phils Kopf überlagert den Körper einer Cartoon-Fliege (was eine Parodie auf das Ende des Videos für The . war). Autos 'Du könntest denken').
  • 'Humoresque' Progression: Der Refrain von 'Something Happened on the Way to Heaven' verwendet die Relativ-Dur-Variante.
  • Imagine Spot: Das Video zu 'I Wish It Would Rain Down' hat einen kleinen Schauspieler. Bill Collins ' er stellt sich das Leben als durchschlagenden Erfolg vor , als er endlich ans Mikrofon tritt ; am Ende wird seine Nummer gekürzt, obwohl die Produzenten von dem Gitarristen leicht beeindruckt sind.
  • Ich bin dein größter Fan: 'Wear My Hat'.
  • Instrumentals : 'Droned' und 'Hand in Hand' on Nennwert , 'The West Side' auf Hallo, ich muss gehen! , und 'Samstagabend und Sonntagmorgen' auf Aber ernsthaft. Die ersten drei sind technisch gesehen keine 'richtigen' Instrumentalstücke: 'Droned' enthält Vocal Percussion von Geiger L. Shankar und wortlosen Gesang von Phil, 'Hand in Hand' hat einen Kinderchor, der zur Hauptmelodie singt, und 'The West' Side' bietet Scatting von Phil.
  • Unglaublich lahmes Wortspiel: Das Video zu 'Hang In Long Enough' spielt an Bord des Ozeandampfers S.S. Teilen .
  • Verkehr mit dir : 'Wie China' von Hallo, ich muss gehen .
  • Lead-Drummer: Bei Genesis beschäftigte die Band allerdings einen Live-Drummer, damit Phil sich im Konzert auf seinen Gesang konzentrieren konnte.
  • Let's Duet: 'Separate Lives' mit Marilyn Martin, 'Easy Lover' mit Phillip Bailey und 'Hero' mit David Crosby.
  • Leichter und weicher: Keine Jacke erforderlich , absichtlich von Collins beschworen, da er das Gefühl hatte, dass sein Bild zu dunkel wurde. Es folgte jedoch das viel dunklere ...Aber ernsthaft und Beide Seiten .
    • Auch für 'I Missed Again' gemacht. Der Originalsong hieß 'I Miss You, Babe' und hatte ein viel langsameres Arrangement und einen traurigeren Text über Collins' Scheidung. Er fuhr fort, das Tempo zu erhöhen und die Texte umzuschreiben, um sie stattdessen humorvoll zu machen, was zu einer ziemlichen lyrischen Dissonanz zwischen der von Motown inspirierten Musik und den neu sarkastischen Texten über einen Mann führte, der sich beschwerte, dass eine Frau zu lange brauchte, um ihm zu sagen, dass er aufhören solle bemüht, sie für sich zu gewinnen.
    • Tanz ins Licht war das im vergleich zu Beide Seiten .
  • dreieinhalb Männer
  • Loudness War : Die neuesten Remaster wenden überraschenderweise den Trope größtenteils ab (oder im schlimmsten Fall massiv herunter): zum Beispiel der 2016 Nennwert remaster ist und schneidet nicht merklich. Um es klar zu sagen, es ist etwas lauter als die Original-CD von 1984, die herauskommt , ist aber nach heutigen Maßstäben immer noch sehr leise.HinweisZum Vergleich: Die Genesis-Remasters von 2007-2008 kamen hauptsächlich im DR8-9-Bereich auf CD heraus, was eine merkliche Verschlechterung der Klangqualität gegenüber allen früheren Versionen darstellte; Um fair zu sein, waren die Surround-Sound-Mixe aus den gleichen Sammlungen jedoch deutlich besser, hauptsächlich im DR11-13-Gebiet.
  • Lyrical Cold Open: 'One More Night' und 'Separate Lives'.
  • Lyrische Dissonanz: 'Ich kann nicht glauben, dass es wahr ist' und 'Es ist mir egal' von' Hallo, ich muss gehen!
  • Meta Guy : Viele seiner Videos, wie zum Beispiel , , und , dekonstruieren, parodieren oder machen sich über den Entstehungsprozess von Musikvideos selbst lustig.
  • Moral-Ballade: 'Another Day In Paradise', ein Lied über die Not von Obdachlosen.
    • Siehe auch: 'So ist es eben', über The Troubles; 'Farben', über Apartheid; 'Beide Seiten', über die Betrachtung beider Seiten der Gleichung; und 'River So Wide', über VorurteileHinweisWenn wir nicht erkennen, was uns ähnlich macht, und uns auf das konzentrieren, was uns unterscheidet, werden wir vielleicht nie die andere Seite erreichen.
  • Murder by Inaction: Eine beliebte Urban Legend umgibt das Lied 'In The Air Tonight'. Die Legende beinhaltet normalerweise, dass jemand zusieht, wie jemand anderen zu Tode ertrinkt und nicht bereit ist, zusammen mit mehreren anderen Variationen zu helfen. Tatsächlich ging es in dem Lied um eine Scheidung.
  • Mythology Gag: Das aufwendige Musikvideo zu 'I Wish It Would Rain Down' zeigt eine Schwarz-Weiß-Szene, in der der Sänger einer Band vermisst wird und der Manager niemanden findet, der ihn ersetzt. Eric Clapton (im Charakter) schlägt Phil vor, weil 'er vorher in einer guten Band war und als der Sänger ging, übernahm er' (Verweis auf seinen Step Up to the Microphone in Genesis). Als der Manager dann fragt, wer das Schlagzeug spielen soll, schlägt er 'Chester' vor (Thompson, der Session-Drummer, der Genesis auf Tour begleitet hat).
  • Neues Soundalbum: Keine Jacke erforderlich die restlichen Progressive Rock-Elemente der vorherigen beiden Alben wie Instrumentaltracks, starke Produktion und gruseliges Darker and Edgier-Songwriting und -Texte weitgehend über Bord geworfen und konzentrierte sich auf R&B-beeinflussten Mainstream-Pop-Rock.
    • Beide Seiten wurde komplett von Phil in seinem Heimstudio aufgenommen, wobei die Pop-Stylings beibehalten wurden, aber eine krassere, intimere Produktion verwendet wurde. Tanz ins Licht behält den Studiopol und die Pop-Hooks, fügt aber ein World Music-Element hinzu und lässt die Drum-Machines fallen.
  • Noodle Incident: 'In the Air Tonight' wieder. Phil sagt nie wirklich, was er die andere Person tun sah.
  • wandere da drüben Herr Dominator
  • Obsession Song: Der Sänger in ' ' (geschrieben von Collins) aus dem Genesis-Album durch könnte entweder ein Love Martyr oder ein Stalker mit einem Crush sein.
    • Seine Solosongs 'It Don't Matter To Me' und 'Do You Know, Do You Care?' Zoomen Sie an dieser Trope vorbei und direkt in das Territorium von Yandere.
  • Älter als sie aussehen: Er ist 69, sieht aber ein Jahrzehnt jünger aus. Darüber hinaus klingt seine Singstimme im Gegensatz zu den meisten Sängern, die mit zunehmendem Alter einem Vocal Decay unterliegen genau das gleiche wie in seiner Blütezeit.
  • Ordinary People's Music Video : Das Musikvideo für verfügt über einen Austausch von Clips von Tarzan und ein Blitz von mehreren gewöhnlichen Leuten verschiedener Rassen, die mit Phil Händchen halten.
  • Hosenfrei : Die Abdeckung von Tanz ins Licht , mit seiner Farbpalette, Logoplatzierung und Bewegungsunschärfe, macht Collins fast dazu. Die hintere Abdeckung noch mehr.
  • Perfekt cromulentes Wort: 'Sussudio'. Siehe Word Salad Lyrics unten für weitere Informationen.
  • Persönliche Regenwolke: Phil wünscht sich in 'I Wish It Would Rain Down' eine auf sich.
  • Popstar-Komponist: Wie oben gesagt.
    • Sein 1996er Album Tanz ins Licht enthält ein Lied namens 'Lorenzo'. Wie der Titel und der Text andeuten, handelt das Lied von dem Jungen aus dem vom echten Leben inspirierten Film Lorenzos Öl . Der Text war ein Gedicht von Lorenzos Mutter, und Phil fragte, ob er ihre Verse vertonen dürfe.
  • Real Life schreibt das Lied: Viele Lieder beziehen sich auf seine zerbröckelte erste Ehe und Kindheit.
  • Ordne das Lied neu an: Nennwert enthält ein viel schnelleres, Disco-beeinflusstes Cover von 'Behind the Lines', das ursprünglich als Opener für das Genesis-Album aufgenommen wurde durch . Phil hat erklärt, dass die Idee für das Cover entstand, nachdem die Originalversion aufgenommen wurde, als das Band mit doppelter Geschwindigkeit abgespielt wurde und 'plötzlich dieser andere Song auftauchte'.
  • Unterlassen Sie die Annahme: 'Auf dem Weg zum Himmel ist etwas passiert' ist nicht 'Bitte glaube an mich'.
    • 'Against All Odds' trägt nicht den Titel 'Take a Look at Me Now', aber der Fehler war so häufig, dass letzterer in Klammern in den Titel aufgenommen wurde.
  • Shout-Out: Das 'Verliere meine Nummer nicht' ist ein gigantischer Schrei.
    • Der Titel seines zweiten Albums, Hallo, ich muss gehen! ist eine Referenz von Marx Brothers.
  • Show Within a Show / Imagine Spot: Das Musikvideo 'Don't Lose My Number'.
  • Nimm das! : Nicht wenige zielten auf seine erste Frau. Siehe: Break the Cutie oben und die Gesamtheit seiner ersten vier Soloalben.
    • „Colours“ greift mächtige Leute an, die der Apartheid nicht standhalten würden. 'Sag mir, was kannst du sagen/Sag mir, wem machst du die Schuld/Wie ein Spiegel siehst du dich selbst/Diese Leute haben alle einen Namen.'
    • Er war auch am falschen Ende von einem von Süd Park nachdem er sie 1999 für den Oscar für den besten Originalsong geschlagen hatte.HinweisCollins gewann mit 'You'll Be in My Heart' von Tarzan ; South Park: Größer, länger & ungeschnitten wurde für 'Blame Canada' nominiert.
    Trey Parker: Wir hatten voll erwartet, zu verlieren ... nur nicht gegen Phil Collins.
  • 10-Minuten-Ruhestand: Parodie, wie seine Tour 2004 hieß Die erste letzte Abschiedstour . Tatsächlich kehrte er für die zurück Noch nicht tot Tournee 2017.
  • Übersetzte Coverversion: Collins übersetzte viele seiner eigenen Lieder ins Französische und sang sie. Er singt auch seine eigenen Disney-Songs in deutscher, französischer, italienischer und spanischer Synchronisation von Tarzan .
  • Urban Legends: Die Leute haben den Text falsch interpretiert Nun, wenn du mir sagen würdest, dass du ertrinkst/würde ich nicht helfen aus 'In the Air Tonight' und und treibt ihn zum Selbstmord. Ausgerechnet Eminem erwähnt es in dem Lied 'Stan'. Wow, hüte dich in der Tat vor den Nizza.
  • Word Salad Lyrics: 'In the Air Tonight'. Er hat zugegeben, dass er die Texte vor Ort ohne wirkliche Bedeutung erfunden hat. Das macht das Lied nur gruseliger. Andere Songs wie 'Don't Lose My Number' passen auch.
    • 'Sussudio' war ein kauderisches Platzhalterwort, das Phil beim Schreiben und Aufnehmen des Songs verwendet hat, aber Phil fiel nichts ein, um das Wort zu ersetzen, also ließ er es drin.
    • Diese Technik wurde in der Zeit von 1981-91 auch sehr oft auf Phils Arbeit in Genesis angewendet, da Phil die Texte und Melodien vor Ort im Studio als Platzhalter und um eine Stimmung zu erzeugen, bis die richtigen Texte geschrieben wurden, erstellte; oft gab das, was Phil willkürlich vokalisierte, den Ton für den fertigen Text an ('Mama', 'Abacab' und 'No Son Of Mine' als starke Beispiele) und vieles würde bleiben, wenn es zur Stimmung passte, unabhängig davon, ob sie buchstäblich Sinn gemacht oder nicht.

'Nun, ich war mein ganzes Leben lang ein Gefangener
Und ich kann dir sagen
Aber ich erinnere mich nicht
Nimm, bring mich nach Hause
Denn ich erinnere mich nicht
Nimm, bring mich nach Hause
Denn ich erinnere mich nicht
Nimm, bring mich nach Hause'

Interessante Artikel