Haupt Truppen Plot Loch

Plot Loch

  • Plot Hole

Yakko: [als Puck] Und dieses schwache und müßige Thema, nicht mehr nachgebend, sondern ein Traum!
Punkt: [Übersetzen in Laienbegriffe] Es gibt ein Loch im Grundstück, durch das man einen LKW fahren könnte. — Animaniacs

Plot Holes sind die Lücken in einer Geschichte, in denen Dinge ohne logischen Grund passieren. Wenn ein Plot Hole etwas Wesentliches für das Ergebnis einer Geschichte beinhaltet, kann dies die Glaubwürdigkeit für diejenigen beeinträchtigen, die von solchen Dingen gestört werden. Wenn Sie mit hoher Geschwindigkeit auf ein Handlungsloch treffen, kann dies Ihre willige Aufhebung des Unglaubens beschädigen.

Werbung:

Plotlöcher können in vielen Formen auftreten:



  • Charaktere haben plötzlich Wissen, das ihnen nie weitergegeben wurde oder umgekehrt; Charaktere, die etwas nicht wissen, was sie letzte Woche wussten, oder etwas, das jeder in ihrer Position wissen muss.
  • Ein Ereignis folgt nicht logisch aus dem Vorangegangenen.
  • Ein Ereignis, das auftritt, das andere Ereignisse in der Arbeit einfach nicht zulassen.

Plotlöcher treten aus mehreren Gründen auf:

  • Der Autor möchte wirklich eine bestimmte Szene schreiben, auch wenn die Szene keinen Sinn ergibt. Anstatt die Szene wegzuwerfen, macht der Autor direkt weiter und schreibt sie trotzdem.
  • Der Autor vergisst, was früher geschrieben wurde, und erschafft unwissentlich eine Szene, die völlig gegen das frühere Geschehene verstößt. Kann bei wirklich langen Geschichten oder solchen, deren Schreiben lange dauert, ziemlich leicht passieren.
  • In einer Kontinuität mit mehreren Autoren vergisst, ignoriert oder verwirft ein Autor, was ein anderer geschrieben hat.
  • Werbung:
  • Die Szene, die das Handlungsloch gefüllt hätte, wurde aus Zeitgründen oder aus anderen Gründen geschnitten.
  • Bei der Adaption einer Geschichte an ein neues Medium machte das Adaptionsteam eine falsche Annahme über einen zukünftigen Plot Point und fügte ein Detail hinzu, dem später vom Ersteller des Quellmaterials widersprochen wurde (vergleiche Overtook the Manga ). Eine andere ist die Entfernung der Erklärung für ein Plotelement, ohne die das Plotelement keinen Sinn macht.
  • Eine Änderung wird während der Lokalisierung eines Werks vorgenommen, ohne auch andere Elemente zu ändern, die darauf angewiesen sind.
  • In Komödien kann das Handlungsloch bewusst als Grundlage für einen Witz, meist bestehend aus Lampenschirm-Hängen, induziert werden.HinweisPer Definition lässt sich ein Handlungsloch nicht rechtfertigen, aber wenn es vom Autor auf diese Weise verwendet wird, dann ist es kein Fall von schlechtem Schreiben.

Handlungslöcher sind somit Widersprüche im fiktiven Universum einer Geschichte. Selbst unrealistische, phantastische Geschichten können leiden, wenn Handlungslücken entstehen, da das Publikum bereit ist, den Unglauben auszusetzen, solange die Geschichte innerhalb ihrer eigenen Regeln und Konsistenz Sinn macht.



Werbung:

Es ist auch wichtig darauf hinzuweisen, dass Handlungslöcher keine Handlung sind Vorrichtungen , da die beiden Begriffe manchmal verschmolzen werden. Der Unterschied zwischen einem Handlungsloch und einer Handlungsvorrichtung ist einer der unmöglichen Verse des Unwahrscheinlichen. Ein Handlungsloch ist etwas, das in der Erzählung passiert, das aufgrund der inneren Logik des Universums der Geschichte unmöglich ist, oder zumindest hat die Geschichte nie festgestellt oder auch nur angedeutet, dass es möglich ist. Eine Handlungskonstruktion ist, wenn in der Erzählung etwas passiert, das innerhalb des Universums der Geschichte sicherlich möglich ist, aber die Wahrscheinlichkeit, dass es passiert, ist extrem, manchmal sogar verschwindend gering, und geschieht nur, weil der Autor es brauchte. In solchen Fällen wäre der gesuchte Trope künstlicher Zufall .

Handlungslöcher werden manchmal mit einer Handbewegung verstopft oder ignoriert oder gelegentlich durch eine Lampenschirmaufhängung beseitigt, und einige Autoren denken, dass Handlungslöcher, die erst nach dem Ende der Geschichte sichtbar werden, es nicht wert sind, ins Schwitzen zu kommen.

Denken Sie daran, dass Tropen Werkzeuge sind. Einige Geschichten enthalten Handlungslöcher als Teil ihrer grundlegenden Natur. Dazu gehören viele lächerlich komische Werke und alles, was mit einem Timey-Wimey-Ball zu tun hat. Selbst wenn es nicht absichtlich zum Lachen gespielt wird, können das Geschichtenerzählen und die Erklärungen, die notwendig sind, um ein Handlungsloch zu schließen, als Ablenkung von der Haupthandlung dienen; Besonders bei kleineren oder undurchsichtigeren Handlungslöchern ist es für einen Autor oder Regisseur oft sinnvoller, das MST3K-Mantra zu verwenden und sich auf seine Hauptgeschichte zu konzentrieren, anstatt sich in der Erklärung von Details zu verzetteln.



Kann sich mit Retcon und Continuity Snarl überschneiden. Ein Cliffhanger Copout kannout erstellen ein Plot Hole, wenn eine Handwelle schlecht gehandhabt wird. Ein Versuch, ein Plot Hole aufzulösen oder zu entfernen, das ein weiteres Plot Hole einführt, ist ein Voodoo Shark. Kontrast Was ist mit der Maus passiert? für potenzielle Grundstücke, die fallen gelassen und dann wieder aufgenommen werden.

Siehe auch Fridge Logic für Fälle, in denen ein Plot Hole nicht sofort offensichtlich ist und erst im Nachhinein sichtbar wird.

Diese Seite erklärt viele Handlungsstränge ausführlich, also hüte dich vor Spoilern.


Beispiel-Unterseiten:

  • Literatur
  • Western-Animation

Andere Beispiele:

Alle Ordner öffnen/schließen Anime & Manga
  • Transformatoren Cybertron :
    • Bei der Übersetzung ins Englische wurde sie von einer eigenständigen Serie in eine Fortsetzung von geändert Energieer (die später in japanischen Materialien als solche bezeichnet wurde); Leider bedeutete dies, dass mehrere Charaktere, die für Real getötet wurden, in Energieer waren hier am Leben und wohlauf. Es wurde erklärt, dass das Wiederauftauchen dieser Charaktere geschah, weil die Raum und Zeit vermasselt; Dies führte dazu, dass die Fans die Singularität scherzhaft als das größte Handlungsloch des Universums bezeichneten.
    • Die englische Version hat ein Handlungsloch behoben, das im japanischen Original vorhanden war. In der englischen Fassung verbringt Cybertron die Serie damit, gefährlich nahe an der Singularität zu schweben. In der japanischen Fassung wurde es in der ersten Folge in die Singularität gesaugt; doch mehrere nachfolgende Episoden zeigen die Charaktere, die auf der Oberfläche herumlaufen.
  • Bleichen :
    • Als Grimmjows Fraccions getötet werden, sagt Aizen, dass ihr Tod ihn nicht stört, weil sie nur Arrancar waren, die sich von Gillianern verwandelt hatten. Es wird jedoch später durch zwei separate Quellen (Grimmjows Rückblende und Uryuus Einschätzung von Grimmjows Gruppe) bestätigt, dass sich die Fraccions sowohl von Gillianen als auch von Adjuchas verwandelten. Tatsächlich gab es nur einen Gillian Arrancar in der Gruppe. Hohle Evolution bedeutet, dass sich ein Adjuchas aus einem Gillian entwickelt, aber Aizens Kommentar bezog sich auf die Arrancar-Transformation, nicht auf die Hollow-Evolution.
    • Im Gefängnis sagt Rukia, dass sie seit 40 Jahren ein Mitglied der Familie Kuchiki ist. Eine Rückblende auf Renjis Ernennung zum Vizekapitän beschreibt auch, dass Rukia seit 40 Jahren Mitglied der Kuchiki-Familie ist. Dann verrät Byakuya, warum Rukia adoptiert wurde: Seine Frau starb vor 50 Jahren und hinterließ ihm die Bitte, ihre Schwester als seine eigene zu finden und zu adoptieren. Ein Jahr nach ihrem Tod findet er Rukia und adoptiert sie sofort. Aber eine sofortige Adoption ein Jahr nach Hisanas Tod würde die Adoption auf 49 Jahre statt vor 40 Jahren setzen.
    • Während des Zanpakuto Rebellion Arc wird klar gesagt, dass die Zerstörung eines Zanpakuto-Geistes durch irgendjemanden außer seinem Meister das Zanpakuto selbst dauerhaft zerstören wird. Später im Bogen wird die Gehirnwäsche rückgängig gemacht und die Geister vereinen sich mit ihren Meistern, aber auch mindestens zwei Zanpakutos, die angeblich dauerhaft zerstört wurden. Dies wird komplett ignoriert. Es wird nicht einmal eine handgewinkte Erklärung gegeben.
    • Yhwach's AuswahlenEs wird schließlich offenbart, dass ein silbernes Blutgerinnsel in seinen Opfern zurückbleibt, das sie tötet, das Ryuken aus der Leiche seiner Frau grub und Uryu gab, damit er es auf Yhwach abfeuern konnte und kurzzeitig seine Kräfte abschaltete, damit Ichigo ihn erledigen konnte. Das Problem ist, dass mehrere Opfer der Ausschwalen überlebten, während nur ihre Kräfte reduziert wurden, während andere an viel außergewöhnlicheren Mitteln starben als an einem Blutgerinnsel.
  • Faust des Nordsterns war schuldig, die Geschichte im Laufe der Zeit erfunden zu haben, was im Laufe der Serie zu einigen Widersprüchen führte:
    • Es gibt handlungswichtige Enthüllungen über Raohs und Takis Familie in Staffel 2, die den Enthüllungen über ihre Vergangenheit – mit physischen Beweisen – in Staffel 1 widersprechen.
    • Die Szene, in der Mamiya enthüllte, dass sie von Juda als 'Eroberung' gebrandmarkt wurde. Diese Narbe wird sofort erkannt. Obwohl Rei, die Rivalin von Juda, Mamiya schon zweimal nackt gesehen hatte – zum Teufel, er hat sogar einmal persönlich ihre Kleider zerfetzt.
  • Berserker lässt die erste Szene der Serie zu einem Handlungsloch werden. Guts wird gezeigt, wie er Sex mit einer Apostelin hat, die sich in ihre dämonische Apostelform verwandelt und versucht, ihn zu essen, aber Guts schießt nur mit seiner Armkanone den Kopf weg – aber Guts wird während des Goldenen Zeitalters gegründet, um eine starke Abneigung zu haben von anderen berührt zu werden wegen der sexuellen Übergriffe, die er als Kind erlitten hat. Diese Szene widerspricht komplett der etablierten geerdeten Persönlichkeit des Protagonisten. Viele Leute haben beschlossen, dass dies ein Fall sein könnte, in dem Miura ein R-Rated Eröffnung um des Schocks und des Interesses willen; Miura gibt in Interviews offen zu, dass er schreibt, während er geht, und dass der Bogen des Goldenen Zeitalters nicht vollständig in seinem Kopf entstanden ist, als der Manga begann, was dazu führte, dass es sich um Early Rate Weirdness handelte; und andere gehen mit der Idee, dassGuts war im Griff seines Enemy Within, also nicht wirklich derjenige, der für die Tat verantwortlich war.
  • Naruto :
    • Naruto soll die Abschlussprüfungen dreimal nicht bestanden haben (und die Prüfung zu Beginn der Serie ist seine vierte), liegt aber in der gleichen Altersklasse wie andere aus seiner Klasse (die sie vermutlich zum ersten Mal ablegen). Dies würde bedeuten, dass er die früheren Klassen viel schneller durchlaufen haben muss als andere (insbesondere Sasuke und sogar Neji) und dennoch wird er als Versager und Aussteiger bezeichnet. Wenn er den Unterricht wiederholte, musste er im Vorjahr in derselben Klasse wie Neji, Tenten und Lee gewesen sein, obwohl sie ihn bei ihrer ersten Begegnung anscheinend nicht viel kennen.
    • In Datenbüchern, die von Kishimoto, dem Autor von Naruto, geschrieben wurden, sind für die Charaktere mehrere Altersstufen aufgeführt – zum Beispiel ist Anko derzeit 27, Kurenai ist derzeit 31 usw. Die Datenbücher listen auch andere relevante Altersgruppen auf, beispielsweise wenn mehrere Personen zu Genin . befördert wurden oder Chuunin. Kakashi soll im Alter von sechs Jahren Chuunin geworden sein. In Kapitel 599 sehen wir die Chuunin-Prüfungen, die Kakashi besteht, und er tritt neben Leuten wie Anko, Asuma, Kurenai, Ibiki, Hayate usw. an, von denen einige noch nicht einmal die Akademie abgeschlossen haben, geschweige denn sich für die Chuunin-Prüfungen qualifizieren.
    • Madara Uchiha weiß, wie man den Vertrag mit Edo Tensei auflöst. Er ist der einzige Mensch, dem dies gezeigt wird, und selbst der Schöpfer des Jutsu weiß nicht wie. Mit Edo Tensei wiederbelebt zu werden, war nicht Teil seines bösen Plans, also gibt es keinen Grund für ihn, die Technik zu entwickeln.
    • Als Obito zum Jinchuuriki der Zehn Schwänze wird, kann er Kamui nicht benutzen, da die Zehn Schwänze in seinem Körper versiegelt sind. Aber als Madara später der Jinchuuriki der Zehn Schwänze wurde, kann er Kamui problemlos nutzen, um sich ohne Erklärung nach Obito zu teleportieren. Außerdem tat er dies, indem er Obitos linkes Auge aus Kakashis Gesicht riss, obwohl das linke Auge für das Fern-Kamui gedacht war, während das rechte Auge noch in Obitos Gesicht verwendet wurde, um sich in die Kamui-Dimension zu schicken.
    • Obito vermeidet es irgendwie, sein Augenlicht zu verlieren, trotz seines Konstante Verwendung seines Mangekyou Sharingan. Erst als er versucht, Kaguyas Portale zu benutzen, bluten seine Augen sogar. In diesem Zusammenhang hat Kakashi Kamui für den größten Teil von Teil 2 aufgrund der Belastung seiner Ausdauer nur begrenzt verwendet, aber er beginnt es im letzten Bogen erheblich mehr zu verwenden, und es ist nur eine Wegwerflinie spät im Bogen, die er jemals als Misserfolg anspricht Sehvermögen.
    • Kakashi kann das komplette und perfekte Susanoo verwenden. Dies erfordert nicht nur eine Ihre von Chakra, die Kakashi nicht hat, aber er schafft es, die höchste Stufe der Technik beim ersten Versuch auszuführen.
    • Deidara beendet seinen Kampf mit Sasuke mit einer gigantischen Selbstzerstörungstechnik. Sasuke überlebte die resultierende Explosion in der Größe einer Stadt, indem er eine riesige Schlange beschwor und ihre Gedanken kontrollierte, um ihn zu schützen, als er kurz zuvor ausdrücklich als fast ohne Chakra beschrieben wurde. All dies gelang Sasuke auch nach der Explosion, als er nicht genug Zeit gehabt hätte.
  • Märchen
    • Irene Belserion wird entlarvtder Schöpfer der Drachentöter-Magie, noch Acnologia, wer kannüberall Drachentöter riechen Kontinent , und versuchte sie alle zu tötenSie hatte kein Interesse an ihr, bis sie ihn zum Streit anstachelte. Das nächste Mal treffen sie sich(obwohl 'treffen' unangemessen sein könnte, da Irene gerade Selbstmord begangen hatte)Das weiß Acnologia plötzlich, obwohl sie vor dem Ende ihrer ersten Konfrontation nicht einmal ihren Namen kennt.
    • Ein Running Gag seit Beginn der Serie ist Natsus Reisekrankheit. Dies wird später als eine von Dragon Slayers geteilte Weaksauce-Schwäche bezeichnet, die Wendy und Gajeel nicht früher als „keine wahren Dragon Slayers“ erlebt hat. Dies ist von ersterem, einem kleinen Mädchen, einigermaßen plausibel, macht aber bei letzterem wenig Sinn, einem ausgewachsenen Mann, der seit einem frühen Bogen auf Augenhöhe mit Natsu gekämpft hatte.Die bereits erwähnte Irenewürde später erklären, dass Drachentöter unter Reisekrankheit leiden, weil ihre drakonischen Supersinne (nämlich ihre Innenohren) für ihren ansonsten menschlichen Körper zu stark sind, aberAcnologia leidet nachweislich sogar in seiner Drachenform an Reisekrankheit.
  • Gantz
    • Verfügt über ein Handlungsloch von der Größe eines Halbgeschosses in einem Handlungsbogen, in dem ein Schütze eine überfüllte japanische Durchgangsstraße entlangläuft und buchstäblich ruhig niederschießt Hunderte von unschuldigen Zuschauern. Diese Szene war sehr wichtig für die Fortsetzung der Handlung, wirft jedoch eine wichtige Frage auf... WO ZUR HÖLLE IST DIE POLIZEI!?
    • Vor allem im Vergleich zu einer ähnlichen Szene später in der Serie, in der der schikanierte Nishi seine gesamte Klasse ermordet, nachdem sie ihn aus dem Fenster geworfen haben. Darauf reagierte sofort ein schwer bewaffnetes SWAT-Team.
  • Unendliche Stratos hat ein anpassungsinduziertes Handlungsloch in Episode 4, als Ichika plötzlich wusste, dass Cecilia auf dem unbemannten I.S. Drohne. Die Light Novels erklären dies, indem Ichika heimlich mit Cecilia kommuniziert, um auf seinen Befehl zu feuern, nachdem er Yukihira Typ 2 entfesselt hat, indem er die Barriere-Aufhebungsfähigkeit der Laserklinge ausnutzt. Cecilia, die frustriert ist, nicht helfen zu können, nimmt den Anruf entgegen. Für Leute, die die Light Novels noch nie gelesen haben, zählt es einfach als Ass Pull.
  • In der allerersten Folge von Voltron (die Löwenversion), während die fünf jungen Entdecker das Schloss der Löwen von ihrem Raumschiff aus sehen, beschreibt Keith Voltrons Hintergrundgeschichte und wie die Hexe den Roboter (oder seine Piloten) täuschte und das große V in fünf Robo-Löwen aufspaltete. Zwei oder drei Episoden später, als die Jungs endlich Kontakt mit Prinzessin Allura und Coran aufnehmen, sind die Entdecker völlig überrascht, dass Voltron nicht beschworen/aktiviert/was auch immer sie erwartet haben und erzählt werden müssen alles, was Keith in der ersten Folge erklärt hat.
  • In der zwölften Folge von Elfen Lied , Nana kommt an der Polizeibarrikade vorbei, um Marikos Position zu erreichen. Sie kommt einfach dort an – keine Erklärung, die Barrikade hat sie auf ihren Reisen nicht gesehen. Kouta und Lucy-as-Nyu erreichen die Barrikade und finden jeden Soldaten und jeden Polizisten ohnmächtig/tot vor – das wird nie klargestellt. Bando ist mit Kurama in der Nähe, kommt aber erst lange danach in der nächsten Episode an, also ist Bando nicht verantwortlich. Lucy ist immer noch Nyu und bleibt dies auch, bis lange nach der Entdeckung, dass die Barrikade gefallen ist. Mariko ist per Definition am anderen Ende dieser Barrikade, und an so etwas zu ziehen würde sie richtig in die Luft jagen. Dies lässt Nana als Knockout/Killer zurück. Abgesehen von einem großen Handlungspunkt ist, dass Nana nicht tötet, und mit Ausnahme der Deaktivierung der Vektoren (unsichtbaren Arme) anderer Diclonius hat sie nie das Talent gezeigt, Menschen leise auszuschalten, weder im Anime noch im Manga. Daher hat niemand die KO/tote Truppe an der Barrikade KO geschlagen oder getötet.
  • Die Anime-Adaption von Todesmeldung wendet normalerweise die Trope bei der Adaption des Mangas ab, aber wahrscheinlich ist das einzige bemerkenswerte Beispiel, dass SPK-Mitglied Ill Ratt nicht als Spion für Mello entlarvt wird. Als Ergebnis bleibt das Publikum ohne Erklärung, wie Mellos Crewerhielten die wahren Namen der SPK und konnten sie so töten. Das 2 . umschreiben sonder schneidet die mafia und hatMikami und Takada töten stattdessen das SPK, aber indem er die Mafia zerschneidet und so ein Handlungsloch schließt, entsteht ein anderes: Soichiro Yagamiden Handel mit Shinigami Eyes und seinem anschließenden Tod machenwerden ebenfalls weggelassen, verlassenseine Abwesenheitund Lichts Wissen überMellos wahrer Nameunerklärt.
    • Ein weiteres bemerkenswertes Beispiel sind wohl alle Entscheidungen von Rem nach Misas Verhaftung, da Misas Lebensspanne für Rem immer sichtbar ist.
  • Im Trigun , Vash besitzt einen speziellen Revolver, der die versteckte Funktion hat, sich an seinen Arm zu pfropfen und ihn zu einer Energiewaffe der Massenvernichtung zu mutieren. Als Vash versucht, Knives in der Stadt Juli aufzuhalten, übt Knives eine gewisse Kontrolle über die Waffe aus, die Vash dazu zwingt, die Stadt gegen seinen Willen zu zerstören. Das Gleiche passiert Jahrzehnte später in einer anderen Stadt, was Vash emotional am Boden zerstört und Angst hat, noch mehr Schaden anzurichten. Also... warum zerstört er nicht einfach die Waffe?
  • Lyrisches Nanoha hat ein paar. Wenn die Wolkenritter den Linker-Kern des Schicksals entleeren Wie , ist sie vorübergehend unfähig, Magie zu verwenden. Ihr vertrauter Arf, der zum Überleben auf die Magie des Schicksals angewiesen ist, erleidet jedoch keine negativen Auswirkungen. Dieses Handlungsloch wurde durch ein weiteres in verschlimmert Magical Girl Lyrical Nanoha StrikerS , als die Entschuldigung, die die Autoren für das Ausscheiden von Arf fanden, war, dass sie dem Schicksal keine Last sein wollte und daher in ihrer Kinderform, die weniger Mana benötigt, um sie aufrechtzuerhalten, immer vom Kampf fern war. Das macht wenig Sinn, denn zu diesem Zeitpunkt war das Schicksal deutlich mächtiger als sie es als Kind gewesen war und sie war durchaus in der Lage, Arf . zu unterstützen dann . Dies macht das Handlungsloch in Wie noch schlimmer, denn als das Schicksal verletzt wurde, blieb Arf in ihrer erwachsenen Form, obwohl es das Schicksal stärker belasten würde.
  • Im Digimon-Abenteuer 02 , die drei neuen Charaktere Davis, Cody und Yolei, erhalten jedes Mal neue Kleidung, wenn sie in der digitalen Welt erscheinen. Dies ist den ursprünglichen acht aus der vorherigen Serie nie passiert, und es verwirrt sie tatsächlich. Wenn sie in die digitale Welt gehen, wird ihnen immer gezeigt, was sie an diesem Tag getragen haben ... bis zum Ende des Digimon Emperor-Bogens, wo T.K. und Kari bekommen neue Outfits für den Sommer, aber die Digitale Welt versetzt sie immer auf magische Weise in ihre Frühjahr/Herbst-Outfits, die sie zu Beginn der Serie trugen. Das passiert auch Ken, wo er immer seine Schuluniform anzieht.
  • Liste der Vollmetall-Alchemisten-Charaktere
  • Dragon Ball :
    • In Bezug auf den Master Rabbit-Bogen;
      • Goku bestraft Monster Rabbit dafür, dass sie Bulma in eine Karotte und seine beiden dekorierten Mooks verwandelt hat, indem er sie mit seinem Power Pole zum Mond schickt, wo sie ein Jahr lang Leckereien machen müssen. Acht Monate später wird es von Meister Roshi in die Luft gesprengt. In den Videospielen heißt es jedoch, dass Monster Rabbit und seine Kohorten zuvor vom Felsen und zurück zur Erde gekommen sind ... was dem Handlungsloch Platz macht: Wie?!
      • Zu Beginn des Mangas packt Goku Master Rabbit und seine Handlanger, streckt seinen Stab aus und lässt sie auf den Mond werfen, ohne dass es irgendwelche Auswirkungen auf Goku oder sie hat. Und doch später, im Freeza Arc, ist es eine große Sache, dass Goku kann nicht im Weltraum atmen , also wenn Namek explodierte und er nicht in einem Raumschiff war, würde er sterben. Dies mag gerechtfertigt sein, da der Manga anfangs etwas einen Genre-Shift durchgemacht hat, wo es sich hauptsächlich um eine komödiantische Nacherzählung handelte Die Reise in den Westen und als die Saiyajins ankamen, konzentrierte sie sich stark auf Kampfkünste, epische Abenteuer und Science-Fiction.
    • Im Manga und der original japanischen Synchronisation von Dragon Ball Z , es gibt ein Handlungsloch in Bezug darauf, wie Cell überleben und sich regenerieren konnte, nachdem er sich selbst in die Luft gesprengt hatte.Goku, König Kai und Bubbles töten und dabei den Planeten von König Kai zerstören. Laut Cell ermöglicht ihm ein Organ in seinem Kopf, sich zu regenerieren, solange dieses Organ nicht zerstört wird. Goku hatte zuvor den gesamten Oberkörper von Cell zerstört, einschließlich des Kopfes, was die Regeneration des bösen Androiden hätte verhindern sollen. Dieses Handlungsloch wird in Funimations ursprünglicher englischer Synchronisation des Animes abgewendet, in dem Cell sagt, dass 'jede Zelle in seinem Körper ein Eigenleben hat', und dass eine überlebte, was ihm erlaubte, sich zu regenerieren.
    • In Bezug auf die Regel „Goku kann nicht im Weltraum atmen“ Dragon Ball Z Kampf der Götter und Dragonball Super , Goku fliegt tatsächlich in den Weltraum, hat keine Atembeschwerden und stirbt offensichtlich auch, wenn festgestellt wurde, dass er im Weltraum sterben soll.
    • Im Dragonball Super 's Nacherzählung von Dragon Ball Z: Auferstehung ??F?? ,Captain Ginyu kehrt zurück, stiehlt Tagomas Leiche und gesellt sich zu Frieza. Er erzählt ihm, wie er die Zerstörung Nameks überlebt hat, aber es erklärt nie, wie er Kid Buu überlebt hat, als er die Erde zerstört hat, zumal Vegeta festgelegt hat, dass nur die 'guten Leute' wiederbelebt werden. Die einzig mögliche Idee ist, dass Ginyu seine Nase 14 Jahre lang im Universum seit seiner Ankunft auf der Erde sauber gehalten hat. Ginyu ist jedoch immer noch ein Frosch und nicht technisch a Person. Es ist also eine Art Lücke, die Ginyu unwissentlich ausgenutzt hat. Aber es muss angemerkt werden, dass viele Menschen mit diesem Wunsch während des Majin Boo-Bogens wieder zum Leben erweckt wurden, der nicht das Recht hatte, wieder zum Leben zu erwecken. Android 8, Fangs The Vampire, Giran usw.
    • In Verbindung damit, warum Android 16 trotz Android 8 nie wiederbelebt wurde und wahrscheinlich Arale demonstriert hat, dass rein robotische Charaktere wiederbelebt werden können, wird nie erklärt.
    • Die Gesamtheit von Dragonball-Minus bewirkt eine bedeutende in Bezug auf den Charakter von Raditz. Im ursprünglichen Manga war Raditz einer der wenigen verbliebenen Saiyajin-Krieger, der den falschen Geschichten glaubte, dass der Planet Vegeta von einem Meteoriten zerstört wurde, und zur Erde ging, weil er den Fortschritt seines Bruders Goku bei der Eroberung der Erde überprüfen wollte. Während dies mit der ursprünglichen Geschichte über Bardocks Tod und Gokus Kindheit funktioniert, verursacht es Probleme, wenn Minus erwiderte, dass Gokus Eltern ihn lange vor der Zerstörung des Planeten Vegeta heimlich weggeschickt hatten, weil Bardock vermutete, dass Freiza nichts Gutes im Schilde führte. Dies wirft erhebliche Fragen auf, wie zum Beispiel, warum Bardock seinem älteren Sohn nie erzählt hat, was er in Bezug auf Freiza vermutete, oder warum Raditz denken würde, dass Goku geschickt wurde, um die Erde zu erobern, wenn nichts dergleichen darauf hinwies.
    • Dragonball Super zeigt Goku, Vegeta und Bulma, die mit Cells Zeitmaschine zu Trunks' Timeline gehen. Cell stammt nicht aus der Timeline von Trunks, sondern aus einer dritten. Wenn sie seine Zeitmaschine benutzt hätten, wären sie zu seiner Zeitleiste gegangen, nicht zu Trunks.
  • Das Ende von Engel schlägt! verrät dasKanade erhielt Otonashis gespendetes Herz, als er starb, und starb einige Zeit später. Dies widerspricht der bisher festgestellten Tatsache, dass Angel schon lange an der Schule ist, während Otonashi erst am Anfang stand, es sei denn, man glaubt der Theorie, dass Menschen nicht unbedingt ins Jenseits gehen, sobald sie sterben.
  • Im Ginga Densetsu Unkraut, Irgendwann hat sich herausgestellt, dassGin wählte einige identische Fremde aus, um ihn und die anderen Anführer zu verkörpern.Das Handlungsloch dabei ist, warum haben die anderen Hunde den Unterschied nicht gerochen? Es gibt keine Möglichkeit, die Sendung der Hunde nachzuahmen, für die sie sich ausgeben. Dieser ganze Handlungspunkt scheint nur zu passierenmachen Gins Sohn Weed,und im weiteren Sinne das Publikum, denkGin ist totfür eine Weile, in einem billigen Versuch, das Publikum zu schockieren.
  • Zweifel hastHajime benutzt Harukas Leiche, um Yuu glauben zu lassen, dass Mitsuki getötet wurde. Das Problem dabei ist, dass Haruka enthauptet wurde, was bedeutet, dass das Seil, mit dem er sie aufgehängt hat, keine Möglichkeit gibt, sie zu halten.
  • Richter hat einen ziemlich massiven. Am Anfang ist Hiro gefesselt und denkt an seine Umgebung und daran, wie ihn jemand auf dem Weg von der Schule bewusstlos geschlagen hat. Dadurch entsteht ein fest Loch, wenn sich herausstellt, dassHiro ist einer der beiden, die das gesamte Szenario organisiert haben. Mit anderen Worten, er hat sich nicht nur grundlos gefesselt, sondern er denkt auch über etwas nach, das buchstäblich nicht passiert ist.
  • Pokémon :
    • Folge Nr zeigt das Wiedererwachen von Reshiram als großen Handlungspunkt... und doch zeigen beide Fassungen des 14. Films Reshiram als prominenten Charakter, der auch in ihnen erweckt wird. Während die Kanonizität der Filme fraglich ist, gibt es in der Show Beweise dafür, dass sie es sind (wie z Mewtu kehrt zurück als direkte Fortsetzung des ersten Films, Ash's Aura erstmals erwähnt in Lucario und das Geheimnis von Mew spielte eine Rolle in einigen Episoden und in einer anderen Episode, in der Dawn einen Gegenstand besitzt, den sie gekauft hatte Der Aufstieg von Darkrai ), wodurch der Status des Films im Kanon bestenfalls fragwürdig wird (nicht durch das Dualitäts-Gimmick geholfen, das sie austauschbar macht).
    • Genesect und die erwachte Legende verfügt über einen Charakter, dessen ganze Existenz ist eins – Mewtu. Der erste Film und sein Prolog (der in der amerikanischen Version nicht enthalten war) stellen sein Mewtu eindeutig als einzigartiges Exemplar dar – es wurde aus der DNA eines sehr seltenen (und fast ausgestorbenen) Pokémon geklont, wobei die DNA in einer bestimmten Weise verändert wurde Um es noch leistungsfähiger zu machen, war das Endergebnis das Glück, einige Zeit nach seiner Erstellung nicht gestorben zu sein (im Gegensatz zu seinen Mit-Klonen), und es sprengte schließlich das Labor mit allen Mitarbeitern und Forschungen darin, um sicherzustellen, dass es keine Pläne gab, Prototypen oder sichern. Und für ein gutes Maß, Mewtu kehrt zurück ließ es die Köpfe der Organisation, die seine Kreation in Auftrag gegeben hatte, auslöschen, um sicherzustellen, dass keine Anstrengung unternommen werden konnte, ihn neu zu erschaffen. Trotzdem sieht man den Mewtu in Gensect und die erwachte Legende ist physikalisch identisch mit dem Original, ohne Hintergrundgeschichte oder Erklärung, warum oder wie dies trotz der oben genannten Faktoren der Fall ist, die über „Wissenschaftler haben es mit Mews DNA geschafft“ hinausgehen. Wer diese Wissenschaftler sind, wie Sie Mew-DNA bekommen oder warum sie Mewtu gemacht haben, wird auch nicht erklärt.
  • Mobiler Anzug Gundam Seed Destiny :Die Erklärung dafür, dass Kira die Zerstörung des Freedom Gundam überlebt hat, ist, dass er den Atomreaktor deaktiviert hat, bevor er explodiert. Auch wenn man ignoriert, dass dies auf keinen Fall möglich ist, entsteht durch diese Erklärung ein massives Handlungsloch. Wenn die Freiheit durchbohrt wird, kommt es zu einer massiven Explosion, die die Minerva (ein gutes Stück entfernt) zurückwirft, den angreifenden Impuls schwer beschädigt und einen sichtbaren Pilzwolke hinterlässt. Aber wenn der Reaktor nie ausging, was verursachte dann die Explosion?
    • Hinzu kommt dasKira bleibt danach völlig unverletzt (wenn sie bewusstlos ist). Als Athrun jedoch später denselben Trick mit einem nicht nuklear angetriebenen Mech ausführt, verbringt er die nächsten Episoden fast tot in einem Krankenhausbett.
    • Dies ist nicht einmal das erste Mal, dass Kira einen solchen Trick gezogen hat: Zurück in Mobiler Anzug Gundam SEED ,sein Strike Gundam wurde von Athrun Zalas Aegis Gundam gepackt und selbst zerstört, und mehrere Episoden lang dachten seine Freunde, er sei tot. Als er lebend auftaucht, wird sein Überleben damit erklärt, dass eine Reihe von Notfalljalousien das Cockpit vor den schlimmsten Explosionen schützten, aber er war immer noch verletzt und brauchte medizinische Hilfe. Doch als seine Freunde auf dem Erzengel den Strike gefunden hatte, war das Cockpit durch die Hitze der Explosion praktisch zu geschmolzener Schlacke geworden, was es sehr zweifelhaft machte, dass jemand (sogar ein Designer Baby) eine so starke Hitze überlebt haben könnte.
      • Machen Sie dieses zu einem Zwei-Fer,der Manga Mobiler Anzug Gundam SEED Astray , entworfen als Sidestory-Begleitstück, zeigte, dass der Protagonist Lowe Guele derjenige war, der Kira aus dem Strike Gundam rettete, indem er das Cockpit aufschnitt und ihm die medizinische Versorgung verschaffte, die er brauchte. Wenn der Erzengel Die Crew hat den Strike gefunden, er wurde seit dem Ende der Schlacht nicht mehr angerührt und sie ebenfalls musste das Cockpit aufschneiden.
  • Die Manga-Version von Neon Genesis Evangelion hatte ein gigantisches in seinem letzten Kapitel:Wenn Shinji sich an alles erinnert, was ihm passiert ist, bevor die Welt wieder aufgebaut wurde, warum erkennt er dann Asuka und Kensuke nicht? Sicher, Vorabend ist ein Gedankenschraube , aber es gibt einen Unterschied zwischen Mind Screws und Making kein logischer Sinn.
  • Danganronpa 3 ist voll davon:
    • Spät in der Serie wird bestätigt, dassdie Monokuma-Botschaft vom Anfang der Serie ist eine Aufnahme. Dies erklärt nicht, warum Monokuma eindeutig auf die Charaktere reagieren konnte.
    • Komaeda kehrt plötzlich mitten im Anime zurück und weiß alles über Junkos Plan, obwohl er die ganze Zeit im Ausland war. Wie er das wissen konnte, wird nicht einmal mit der Hand gewinkt.
    • DasGehirnwäsche-Softwarehat sehr widersprüchliche Auswirkungen.Die ersten gezeigten Effekte sind, dass es die Opfer buchstäblich dazu zwingt, Dinge zu tun, obwohl sie noch bei Bewusstsein sind, nur wenn Klasse 77-B einer Gehirnwäsche unterzogen wird, wird sie so präsentiert, als ob sie sich ihrer Handlungen nicht einmal bewusst wären (außer Komaeda, ohne erklärten Grund). . Wenn es dann im Future Arc auftaucht, wird es stattdessen als vollwertige Mind Rape präsentiert.
    • Gegen Ende wird enthüllt, dassdas Tötungsspiel sollte Mitarai dazu bringen, das Hope-Video zu senden. Nirgends ist es erklärtwie Mitarai überhaupt von dem Tötungsspiel erfahren sollte, als er nicht teilnehmen sollte und das Tötungsspiel nicht übertragen wurde.
    • Am Ende der Serie,Es stellt sich heraus, dass Kirigiri ihre Vergiftung mit Seiko Kimuras Antagonist überlebt hat. Laut Komaeda wurde der Antagonist während des Tötungsspiels geschaffen ... nur gibt es absolut kein Zeitfenster, in dem Kimura einen solchen Antagonisten hätte machen können.
  • Die Handlung von Tohyo-Spiel erfordert, dass einer der Hauptcharaktere ist ungeheuer dumm.Marina wechselt in Shuusukes Klasse, weil ihre Mutter, die einzige Überlebende des vorherigen Spiels, von Wakaba, Shuusukes Freundin und dem ermordet wurde Großes Böses , und Marina übt Rache. Das einzige Problem ist ... warum hat sie dem anderen nicht die Umstände hinter dem Spiel erzählt oder einfach Wakaba getötet? Selbst wenn Sie argumentieren, dass ihr niemand glauben würde (was immer noch unendlich besser wäre, als extrem kryptisch zu sein), vermutete sie eindeutig, dass Wakaba die Stimmrechtspflegerin ist und zögert nicht, zu töten. Selbst wenn man argumentiert, dass das Programm, um das das Spiel herum funktioniert, alle als Reaktion töten würde (unwahrscheinlich, dass die gegebene Beschreibung es so klingt, als ob der Votekeeper am Leben sein muss, damit das Programm funktioniert), hat Marina buchstäblich keine Selbsterhaltung draußen sich zu rächen.
  • Es erzählt, dass Fans von JoJos bizarres Abenteuer ein Ganzes gemacht sogar aus dieser Trope, Hand-Winken solche Punkte mit dem Satz 'Araki Forgot'.
    • Im Phantomblut Ein großer Teil des Grundes, warum Dio ein so bedrohlicher Antagonist ist, liegt in seiner Fähigkeit Verdampfendes Einfrieren, die Hamon-Angriffe zunichte macht. Im Kampftendenz Die Armee des Hauptgegners besteht jedoch angeblich aus vollwertigen Vampiren, wie Sequel Escalation, aber kein einziger von ihnen kann Vaporizing Freeze verwenden, sodass sie unter einem Angriff eines Hamon-Benutzers zerbröckeln. Sogar der Starter-Bösewicht des Teils, der als wesentlich erfahrenerer Vampir als Dio gilt, verwendet niemals den Freeze, obwohl er mehrere Möglichkeiten dazu hat und sogar Dios Augenstrahlen von Anfang an verwenden kann.
    • Ein wichtiges Detail in den letzten Kapiteln von Phantomblut ist, dass Jonathan und Erina keine Möglichkeit haben, das Schiff per Boot zu verlassen, was bedeutet, dass Erina gezwungen ist, Dios Sarg zur Flucht zu benutzen. Trotzdem ist Dios Körper(oder besser gesagt Dios Kopf auf Jonathans Körper)wird im scheinbar gleichen Sarg aus dem Meer gezogen, obwohlJonathan starb nicht in der Nähe des Sarges selbst. Das Äußerer Himmel Light Novel versucht dies zu erklären, indem er feststellt, dassErina nahm Jonathans Leiche mit, damit sie ihn ordentlich beerdigen konnte, aber selbst Dio (der erzählt) gibt zu, dass diese Erklärung eine ganze Reihe von Problemen hat und möglicherweise nur seine eigenen Vorurteile bei der Arbeit sind.
    • Der absolut Größte ist in Sternenstaub-Kreuzfahrer , das insgesamt zwei Szenen des Bösewichts DIO mit Josephs Stand Hermit Purple zeigt. Als wir endlich den Höhepunkt der Schlacht mit DIO erreichen, verwendet er seinen eigenen Stand, The World, und sein Einsatz des Einsiedlers wird nie angesprochen. Eine nicht kanonische Light Novel weist darauf hin, dass es sich tatsächlich um Jonathan Joestars Stand 'The Passion' handelte, und Word of God deutete an, dass The World ursprünglich die Macht haben sollte, die Fähigkeiten jedes Standes zu imitieren, aber dieser Plan wurde mittendrin geändert changed , Autor Hirohiko Araki hatte völlig vergessen, dass er bereits im veröffentlichten Kanon darauf angespielt hatte. Eine kanonische Erklärung für das Phänomen existiert noch immer nicht.
    • In geringerem Maße, aber immer noch spürbar, die von Giorno Giovannas Gold Experience geschaffenen Lebensformen in Goldener Wind werden anfangs mehrmals angezeigt, um den erlittenen Schaden wieder auf den Angreifer abzulenken. Nach ein paar Bögen ist dies jedoch völlig vergessen; Besonders auffällig ist es nach dem Baby Face-Bogen, in dem Giorno erfährt, dass er Gold-Erfahrung verwenden kann, um teilweise Duplikate von sich und seinen Verbündeten zu erstellen, um Wunden zu heilen. Nach einer nennenswerten Heilung sollte Bucciaratis Gang im Wesentlichen immun gegen Schaden werden. Sie nicht.
  • Ein Stück :
    • Als Ace Blackbeard auf Banaro Island bekämpft, ist Ace entsetzt, dass Blackbeards Teufelsfrucht seine Fähigkeit, Angriffe mit seiner Logia-Frucht abzuwickeln, zunichte machen kann. Dies widerspricht der späteren Einführung von Armament Haki, dem letzten Haki-Typ, der in Aktion gezeigt wurde, sowie der Tatsache, dass Ace gegen Leute wie Jimbei und Whitebeard gekämpft hatte, die ihn verletzen konnten.
    • Im Thriller Bark-Bogen sagt Sanji, dass er in der Vergangenheit ein Buch über Devil Fruits gelesen und beschlossen hatte, dass nur die Unsichtbarkeitskräfte der Clear-Clear Fruit es wert waren, die Schwimmfähigkeit zu verlieren. Dies widerspricht dem Baratie-Bogen, in dem Sanji schockiert war, als er hörte, dass Ruffy nicht schwimmen könnte, was bedeutet, dass er nichts von der Schwäche der Devil Fruits (oder möglicherweise Devil Fruits im Allgemeinen) gehört hatte.
  • Im Dein Name , scheint Mitsuha wirklich überrascht, Tokio zum ersten Mal in Takis Körper zu sehen. Chronologisch gesehen sollte sie jedoch zum zweiten Mal gewechselt werden, denn zum ersten Mal haben ihre Freunde ihr erzählt, dass sie mit ihren Betthaaren und so weiter zur Schule gegangen ist. Dies eröffnet die Möglichkeit, dass entweder alle ihre Erinnerungen zum ersten Mal verschwunden sind oder ihre Seele nicht gewechselt, sondern einfach verschwunden ist. Entweder das, oder der Film ist ein wenig (vielleicht absichtlich) chronologisch chaotisch.
  • Angriff auf Titan hat ein paar massive am Ende der Serie:
    • Eren nutzte irgendwie die Macht des Gründungs-Titanen, um Mikasa Erinnerungen an eine alternative Zeitlinie zu geben, in der sie ihm in Marley ihre wahren Gefühle gestand, was dazu führte, dass sie durchgebrannt waren und 4 Jahre zusammen in Frieden verbrachten, bis der Fluch von Ymir Erens Leben forderte. Dies widerspricht völlig der etablierten Tatsache, dass Mitglieder der Ackerman-Blutlinie gegen Gedächtnismanipulationen immun waren, weshalb sie von der königlichen Familie gejagt und getötet wurden.
    • Im letzten Kapitel enthüllt Eren, dass sein wahrer Plan darin bestand, 80% der Menschheit auszulöschen und von der Allianz getötet zu werden, um sie zu Helden zu machen und Frieden zwischen Paradis und den überlebenden 20% zu schaffen. Diese Offenbarung schafft mehrere fest Probleme mit vielen Dingen, die Eren bis zu diesem Punkt in der gesamten Serie gesagt hat:
      • Nachdem die Allianz in die Pfade-Dimension gezogen wurde und einen letzten Versuch unternommen hat, Eren davon abzuhalten, das Rumpeln fortzusetzen, erklärte er mit Nachdruck, dass er das Schicksal der Insel Paradis nicht dem Zufall überlassen und nicht aufhören würde.
      • Während der Schlacht von Trost erzählte Dot Pixis Eren eine Legende, in der ein mächtiger nicht-menschlicher Feind auftauchte und die gesamte Menschheit ihre Differenzen beiseite legte und ihre Kräfte vereinte, um ihn zu stoppen. Eren spottete über eine solche Geschichte und nannte sie viel zu rosig, um tatsächlich passieren zu können. Warum hat er sich also entschieden, genau die gleiche Art von Plan durchzuführen?
      • Wie die zusätzlichen Seiten des letzten Kapitels zeigten, wurde Paradis Island, nachdem sich die Außenwelt etwa 100 Jahre später von Erens Amoklauf erholt hatte, in Vergessenheit geraten, was Erens Plan im Kontext völlig lächerlich machte.
    • Mikasa irgendwie durchqueren Tausende Meilen über den ausgelöschten Kontinent Marley und über den Ozean zurück nach Paradis, um Erens Kopf zu begraben zu Fuß ohne Essen oder Wasser wird nie erklärt.
Comic-Bücher
  • Marvel-Zombies :
    • Frau Marvel wird zweimal getötet. Als sie dazu befragt wurden, behaupteten die Autoren augenzwinkernd, dass eine ihre eineiige Zwillingsschwester sei.
    • Das ist nicht die einzige Inkonsistenz zwischen Leben und Tod in der Serie. Zuerst sieht man eine zombiefizierte Schwarze Katze, die von Iron Fist ein Loch in sie geschlagen bekommt, aber dann erscheint eine lebendige Schwarze Katze auf dem Helicarrier. Luke Cage erwähnt auch, dass er Doctor Strange gegessen hat, aber wir sehen später, dass Strange noch am Leben ist. Und schließlich wurde ein Zombiefied Dazzler beim ursprünglichen Ultimate Fanstastic Four-Event gesehen, aber das Prequel Marvel Zombie vs. Armee der Finsternis , sehen wir, dass Dazzler von Enchantress gebissen wurde, aber Doctor Doom hat sie ausgelöscht, bevor sie ein Zombie werden konnte.
  • Eine Offenbarung in Vielfraß sagt, dass Logans Adamantium tatsächlich giftig ist und sein Heilfaktor ständig einer Blutvergiftung entgegenwirken muss. Ein nicht-reaktives, unzerstörbares Metall sollte nicht nur nicht so funktionieren (es gibt einen Grund, warum Metalle wie Titan und Edelstahl in chirurgischen Implantaten verwendet werden), sondern es erzeugt auch ein großes fettes Handlungsloch in den vollkommen gesunden Formen von Lady Deathstrike, Cyber ​​und Bullseye (die alle Adamantiumskelette haben) und der ehemals gesunde Hammerhead (der einen Adamantiumschädel hatte). Sie könnten Deathstrike und Cyber ​​mit der Hand winken (beide Cyborgs, die vermutlich Systeme haben könnten, die mit der Toxizität umgehen könnten). Das sonst normale menschliche Bullseye und Hammerhead? Nicht so viel. Es gab auch einige Fälle, in denen Wolverine seine mutierten Kräfte unterdrückt hatte (wie in der Karikatur), aber seine Krallen und sein Skelett behält, da es sich nicht um mutierte Kräfte handelt. Warum stirbt er nicht schnell an einer Adamatin-Vergiftung, nachdem sein Healing Factor weg ist?
  • Im JLA: Höhere Gewalt Es gibt zahlreiche Handlungslücken und Diskrepanzen in der gesamten Serie, von denen keine jemals gelöst oder auch nur realisiert wird:
    • Das Schwarzlichtereignis soll alle Superkräfte entfernt haben, während die gesamte Technologie unberührt gelassen wurde, aber der Ring von Green Lantern ist ein vollständig technologisches Gerät, das ebenfalls funktionsunfähig gemacht wird, während die futuristischen, außerirdischen oder anderweitig fantastischen Technologien anderer Charaktere wie die von Booster Gold Kostüm und Blue Beetles Skarabäus funktionieren gut, und niemand erwähnt die Diskrepanz.
      • Um die Verwirrung noch hinzuzufügen, sehen wir Cyborg-Superman völlig unberührt herumfliegen, während Cyborg-Superman eigentlich nur ein Metamensch ist, der eine Superkraft hat, die es ihm ermöglicht, Roboter- oder kybernetische Körper zu bewohnen, in diesem Fall ein Klon von Supermans Körper, der teilweise robotisiert. Zumindest sollten seine kryptonischen Kräfte verschwunden sein. Ein viel wahrscheinlicheres Szenario würde ihn einfach komplett verschwinden lassen und einen leblosen kybernetischen Körper zurücklassen, da seine einzige Superkraft, die es ihm ermöglicht, als Energiewesen zu überleben, durch das Schwarzlichtereignis neutralisiert würde. Und warum machen sich die Charaktere nicht mehr Sorgen, dass ein Psychopath mit Supermans Kräften herumfliegt und niemand stark genug ist oder Magie ausübt, um ihn aufzuhalten?
    • Auf einer grundlegenderen Ebene der Handlung verlieren viele Charaktere Fähigkeiten das sind keine superkräfte . Die vielen Fähigkeiten von J'onn J'onzz (Formwandlung, Flug, Telepathie, Superstärke, Ungreifbarkeit usw.) sind alle Standardfähigkeiten seiner natürlichen Marsphysiologie; ja, sie übersteigen alle menschlichen Fähigkeiten bei weitem, aber die Fähigkeit eines Menschen zu sehen ist weit über der vieler Tiere hier auf der Erde und niemand erblindete, und kein Gorilla verlor plötzlich die Fähigkeit, ein großes Gewicht zu heben, obwohl seine natürliche Physiologie es ist viel größer als Homo Sapiens. Wie Marsmenschenjäger , die Kräfte der verschiedenen Kryptonier (Superman, Supergirl), Aquaman und anderer Figuren sind ebenfalls natürliche Fähigkeiten, die für ihre Spezies in keiner Weise 'super' sind, aber sie haben sie auch verloren.
    • Auf einer anderen Ebene wurde auch festgestellt, dass das Schwarzlichtereignis alle mystischen und / oder magischen Menschen aus der Welt entfernt hat, was bedeutet, dass dies eine Art magisches Ereignis ist, mit dem sie hätten umgehen können, außer dass Wonder Woman immer noch hier ist. Wonder Womans Kräfte sind mythologischer Natur, die ihr von den griechischen Göttern über die Amazonen verliehen wurden, sie selbst ist ein mystisches Wesen. Der grundlegendste Teil der Geschichte, das Schwarzlichtereignis, das die Superhelden entkräftet hat, ist inkonsistent, unpassend und unlogisch, und die Charaktere sind nie gleich realisieren es.
  • Die Auflösung von Transmetropolitan ist darauf ausgerichtet, dass eine Person, die sich unmittelbar nach der Durchführung eines Attentats vollständig aufgelöst hat, einige Minuten nach dem Attentat fotografiert wird. Mit einer Kamera, die, je nachdem, wie man die Zeitleiste der Serie liest, der Fotograf vielleicht noch nicht besessen hat.
  • In Chuck Austens Run on Unheimliche X-Men Azazel muss seiner Dimension entkommen, also tut er dies, indem er Teleporter züchtet, um ihn aus der Dimension zu teleportieren, aus der er entkommen musste, um sie überhaupt zu züchten. Um fair zu sein, wird gelegentlich gesagt, dass er die Teleporter braucht, um zu brechen seine Armee aus der Dimension. Beständigkeit war nie die Stärke von Austen.
  • Kapitän Großbritannien und MI13 #10: Doctor Doom und Dracula treffen sich auf dem Mond (nein, dieser Dracula hat keine Mondbasis). Doom warnt Dracula davor, ihn anzugreifen, da er alle Arten von Verteidigungsmitteln gegen ihn hat, einschließlich Splittern des Wahren Kreuzes, die in seine Rüstung eingebettet sind. Es wurde ausdrücklich darauf hingewiesen, dass religiöse Artefakte gegen Vampire nutzlos sind, wenn der Träger nicht an das glaubt, was dieses Artefakt darstellt. Ein Kampf mit den X-Men zeigte, wie Dracula über Wolverines Kreuzzeichen lachte, aber zurückgewiesen wurde, als der fromme katholische Nightcrawler dasselbe tat, also weiß Dracula davon. Es ist ebenso klar, dass Dooms einziger Glaube an Doom ist, daher macht es keinen Sinn, dieses Detail einzubringen. Offensichtlich war das tatsächlich ein Doombot .
  • Im Dichter Anderson: Der Traumwandler , Ayo ist fasziniert von dem Konzept des Regens, da er in der Traumwelt natürlich nicht genauso vorkommt wie in der Wachwelt. In dem Poet-Kurzfilm, dem die Comics als Prequel dienen, regnet es in der Traumweltstadt Genesis. Da Ayo eine Eingeborene von Dream World ist, wie sollte sie nicht wissen, was Regen ist?
  • Einen weiteren Tag hat viel, aber der wichtigste ist wahrscheinlich, wie Spider-Man versucht, Hilfe von verschiedenen Superhelden auf der ganzen Welt zu bekommen, um Tante May zu helfen, die erschossen wurde. Keiner von ihnen ist in der Lage, eine Schusswunde zu heilen, obwohl sie über die beste Technologie, die besten wissenschaftlichen und absolut magischen Fähigkeiten aller Menschen auf der Erde verfügen – darunter eine Figur, die zuvor das Leben von jemandem gerettet hatte, dessen Herz aus ihrem Herzen gerissen wurde Brust. Egal wie man es betrachtet, es ist einfach unmöglich, dass die größten Wissenschaftler, Zauberer und Superhelden der Welt können eine Schusswunde nicht heilen.
  • Wunderfrau (1987) : Während 'The Witch and the Warrior' muss Diana ihr Lasso zurückholen, damit Superman es berühren kann, um seine Gehirnwäsche rückgängig zu machen. Dies wäre sinnvoller, wenn der gehirngewaschene Superman ihr das Lasso nicht zunächst mit bloßen Händen abgenommen und dann eine Sekunde lang festgehalten hätte, bevor er es Silver Swan zuwarf, alles ohne Wirkung, obwohl das Lasso sollte die Gehirnwäsche durchbrochen haben, sobald er sie berührte.HinweisWährend sich die Kräfte und Mechaniken des Lassos im Laufe der Jahrzehnte ziemlich verändert haben, reicht es in den meisten Kontinuitäten, einschließlich dieser, aus, es zu berühren, um seine wahrheitszwingenden und die Gedankenkontrolle brechenden Effekte hervorzurufen; es muss nicht um die Person gewickelt werden.Das Lasso funktioniert dann perfekt, sobald Diana es wiedergefunden hat und ihn damit lasst.
Comicstreifen
  • Im Garfield , Nermals Zuhause ist unklar. Jon erwähnt ein paar Mal, dass Nermal mit seinen Eltern auf der Farm lebt, und doch jedes Mal, wenn Jon und Garfield Jons Eltern besuchen, ist Nermal nirgendwo zu sehen, und Garfield neigt dazu, Besuche auf der Farm ambivalent zu sein, trotz seines angeblichen Todfeindes dort leben. Jons Leute und sein Bruder besuchen Jon auch fast nie, also was macht Nermal in Jons Haus, meilenweit von seinem Zuhause entfernt, in buchstäblich jedem Streifen, in dem er auftaucht?
Lüfter funktioniert
  • Rosario-Vampir: Hellste Dunkelheit : In Akt III, Kapitel 50, ist Kokoa irgendwie bewusst geworden, dass Akua und Kahlua die Chrono gestohlen haben Verschiebung Zauber aus dem Geheimarchiv ihres Vaters für Kiria, um ihn in seinem bösen Plan zu verwenden, wenn diese Informationen ihnen nie spezifisch enthüllt wurden; Während Tsukune und die anderen wussten, dass Fairy Tale den Zauberspruch erworben hatte, waren sie überrascht, dass er sogar noch existierte, nachdem er angeblich zerstört und direkt in Frage gestellt wurde Wie Kiria hat es erworben.
  • Harry Potter/Kingdom Hearts-Crossover Raus mit dem Besen, rein mit dem Gummischiff lässt Harry durch die Dunkelheit in die Dunkelheit fallen Großes Böses in den vorletzten Kapiteln - Dies trotz der Tatsache, dass König Mickey zu Beginn der Geschichte Harry sagte, er sei eine der Prinzessinnen des HerzensHinweisAngeblich ist er die Ausnahme von der Anforderung 'Prinzessin' (sprich: weiblich) für die Rolle
  • Geschmiedetes Schicksal : Good Grie, wo fangen wir überhaupt an?:
    • Während des größten Teils der Geschichte wird Salem häufig durch ein Ritual mit Menschenopfern beschworen, aber in Buch 6 wird es enthülltsie kann jedem, den sie will, Wünsche erfüllen, auch wenn sie sich ihrer Existenz nicht bewusst sind, so erhielt Jaune das Amulett zu Beginn der Geschichte.Der Autor versucht, Hand Wave in Kapitel 7 von Buch 7 die volle Bedeutung davon aufzuzeigen, indem er Jaune postulieren lässt, dass Salem bereits vorJaune erklärt ihr seine Wünscheum das Problem zu vermeiden, warum die Welt aufgrund ihrer Jackass Genie-Spielereien auf einen ahnungslosen Wunscher nicht mehr betroffen ist, obwohl dies immer noch nicht erklärt warumAschehörte ihre Stimme im Festival-Amphitheater, noch die Frage, warum Salem gewähren würdeGelbs Wunsch überhaupt statt ihres ursprünglichen Beschwörers, und als er nichts von ihrer Existenz wusste, um ihr zunächst einen Wunsch zu machen.Word of God sagt auch, dass Salem bleiben und jedem, der sie macht, Wünsche erfüllen kann, anstatt nur ihrem Beschwörer. Damit sind jedoch immer noch keine Fragen geklärt, warum die Welt nicht schon lange vor Beginn der Geschichte zerstört ist.HinweisDer Autor listet sogar zahlreiche Möglichkeiten auf, wie ein Wunsch interpretiert werden könnte, alle zu töten.
    • Während derKampf zwischen Cinder und Jaune, wo Jaune erstochen wird und mit einem Schwert verschmilzt,wie oder warum Jaune wieder aufstehen und trotzdem funktionieren kannaufgespießt werden und somit sowohl zu Organschäden als auch zu einer eingeschränkten Durchblutung führen (ganz zu schweigen von Metall, das in den Blutkreislauf gelangt)wird nie erklärt. Kommt auch in umgekehrter Richtung wieder hochWenn Jaune nach der Entführung von Raven verwundet ständig kämpfen muss, versucht Jaune nie, seine Wunden zu versiegeln, indem er Metall einfügt und schmiedet, wie er es beim Kampf gegen Cinder getan hat, da dies anscheinend eine gültige medizinische Option ist.
      • Der Versuch, gefüllt zu werden, kommt Buch 7wo sich herausstellt, dass Jaune in seinem Kampf mit Cinder gestorben ist und das Schmieden des magischen Schwertes mit sich selbst ihn mit seiner dualen Klasse wieder zum Leben erweckt.Dies löst nicht nur keines der oben genannten Probleme, sondern lässt auch das ziemlich offensichtliche Problemwie Jaune es schafft, seine Schmiedekünste zu nutzen, um mit dem Schwert zu verschmelzen, während er bereits tot ist.
    • Wenn die Stufen der restlichen Jäger enthüllt werden, machen sie oft keinen Sinn, wenn sie in der Nähe von Jaune sind, da die Geschichte nicht zeigt, wann und wie sie sie erreicht haben, und die meisten ihrer Mitglieder arbeiten weder so hart wie Jaune noch sind sie platziert in der Art von Gefahrensituationen, die er so oft gesehen hat.
    • WährendJaunes Entführung, bei der er ständig gegen Graumäntel antritt, während er verwundet und krank ist, wird Jaune süchtig nach Leveln und erliegt Ravens Ansicht. Jaunes hoher Belastbarkeitswert, der angeblich mentale Stärke bietet und häufig eine Fähigkeit zeigt, die ihn bei emotionalen und mentalen Turbulenzen ruhig und konzentriert hält, fehlt bei all dem. Hand Waved vom Autor als Word of God behauptet, dass es Jaunes Belastbarkeit ist, die ihn sogar am Laufen hält, da jeder andere einfach gebrochen und aufgegeben hätte. Wie auch immer YMMV, da in der Geschichte selbst kein Anzeichen dafür angegeben ist, ist diese Erklärung eine reine Behauptung und lässt Jaune immer noch innerhalb sehr kurzer Zeit mental durchbrechen und über ein Problem der Selbstverteidigung gegen Feinde, die ihn töten wollen, was er schon mehrmals ohne Probleme gemacht.
    • Auch bemerkenswertWährend Jaunes Entführung und Einführung in Ravens Gladiatorensystem fehlt es völlig daran, dass Grimm aus all dem Tod und der allgemeinen Negativität mit dem Greycloaks-Lager hervorgebracht wird, um das Problem zu vermeiden, warum sie nicht ständig angegriffen werden.Auch wieder abwesend,als Vale aus Protest gegen den Angriff und die Entführung des Anführers von New Dawn einen Aufstand erlebt.Ab Buch 7 sind die Grimm in der Geschichte völlig vergessen.
    • Wieder in Buch 7, wo der Anfang des Buches auf das Wie eingehtdie Adelsklassen kontrollieren die Arbeiterklassen aufgrund des hohen Cha-Werts der ersteren im Vergleich zu dem niedrigen Res-Wert der letzteren.Kommen Sie zum Höhepunkt des Buchesviele Arbeiterklassen beginnen in Vale zu randalieren, ohne einen einzigen Versuch oder eine Erklärung dafür, warum die Adeligen sie nicht einfach auffordern, aufzuhören und nach Hause zu gehen, wozu die Arbeiter gezwungen werden sollten, zu gehorchen.Ab Buch 7 hängt es ganz von der Handlung ab, wann und wie hoch Cha zu wirken scheint.
      • Dies wird besonders eklatant, wenn in Buch 9 eine ähnliche Situation auftrittwenn eine von Vales Mauern an die Grimm fällt und die Arbeiterkaste zu einem panischen Mob wird, nur damit Ozpin alle mit seinem Charisma zum Gehorsam beruhigt.
    • Buch 8 beginnt mit einem weiteren wichtigen Thema, in dem Ozpin erklärt, dass die Leveling-Sucht bei Helden angeblich ziemlich häufig vorkommt, aber nicht nur, dass dies zu keinem Zeitpunkt früher in der Geschichte gesehen wurde, wo die frühe Wachstumsrate das Leveln dramatischer und einfacher machte, sondern lässt auch die Hauptfrage, warum es nicht Tausende von . gibtLevelbesessene Rabenversuchen, jeden für mehr Exp zügellos zu ermorden, und wie sich die Greycloaks sogar als Organisation bilden können, wenn sie sich durch solche Erklärungen leicht umdrehen und sich gegenseitig für mehr Level töten würden, bis sich die ganze Gruppe selbst zerstört. YMMV darüber, ob dies aus Gründen des Dramas als Ass Pull rüberkommt oder nicht.
    • Buch 9 beginnt damit, dass Jaune eine Pause vom ständigen Schmieden einlegt, nicht weil er körperlich nicht in der Lage ist, weiterzumachen, er stellt sogar fest, dass seine Verfassung es ihm erlauben würde, länger zu arbeiten, sondern weil er geistig erschöpft ist. Zu diesem Zeitpunkt hat Jaune den höchsten Widerstandswert in ganz Remnant, was ihm erlauben soll, alle negativen mentalen Effekte abzuschütteln. einschließlich Erschöpfung. Oobleck erwähnte sogar in Buch 1, dass Belastbarkeit es Mitgliedern der Arbeiterkaste ermöglichte, über einen längeren Zeitraum an ihren Aufgaben zu arbeiten, und Jaune demonstrierte diese Fähigkeit in Buch 2, indem er stundenlang im begrabenen Fang-Dorf arbeitete, als seine Belastbarkeit weniger als ein Fünftel von dem, was es jetzt ist.
  • Der Junge, der Idiot weinte :
    • Chandler bezeichnet Martin als 'den Idioten', bevor er etwas Dummes tut.
    • Alle lachen Lincoln weil sie 'der Bücherwerfer' waren, obwohl sie sahen, dass es tatsächlich Martin war, so hätten sie ihn logischerweise stattdessen auslachen sollen.
    • Lana sagt Lynn Sr., dass Lincoln unschuldig ist, als er ihn festsetzt, obwohl sie nicht da war, als Martin das Lehrbuch warf oder die Waschbären Lincoln angriffen, also konnte sie nicht wissen, dass er es war.
    • Als Lincoln im Schlaf sagt: 'Nimm die Sachen der Jungs mit', nimmt Martin, der die Loud-Schwestern mit Jungs verwechselt, ihr Zeug. Obwohl Martin dazu neigt, das Geschlecht der Leute zu verwechseln, weiß er, dass Lincoln ein Junge ist, also hätte er logischerweise auch seine Sachen mitnehmen sollen.
    • Am Ende der Geschichte (dem ursprünglichen Ende) sagt Martin, dass er seine Lektion über das Lügen gelernt hat, und beinhaltet die Behauptung, Lincoln habe im Schlaf gesprochen, als eine seiner „Lügen“. Allerdings hat Martin nicht wirklich gelogen; er war wirklich dumm genug, die Lügen von Papa Wheelie und Chandler zu glauben, und Lincoln redete wirklich nur im Schlaf.
    • Martin nennt Clyde einen Heuchler, weil er seine Bezugnahme auf Lincolns Atmung als Musik gruselig bezeichnet, wenn man seine 'Besessenheit von Lori' bedenkt. Martin kennt Clyde jedoch nicht sehr gut und wenn man bedenkt, dass er Lori für einen Jungen hält, kennt er ihren Namen wahrscheinlich nicht.
Filme — Animation
  • Im Lilo & Stitch 2: Stitch hat einen Fehler , Stitch beeilt sich, den Planeten in einem Schiff zu verlassen, weil er denkt, dass er böse wird. Unterwegs stürzt sein Schiff auf einen zufälligen Berg, und irgendwie sitzt die Regenerationskapsel, die man braucht, um ihn zu reparieren, einfach nur oben auf dem Berg und wartet auf ihn, ohne Erklärung, wie sie dorthin gelangt ist oder warum sie dort sein sollte zufälliger Berg mitten im Nirgendwo. Man könnte annehmen, dass es aus Stitchs Schiff gefallen ist, aber wir haben die Regenerationskapsel zuletzt in Jumbas Labor gesehen, und er eilte ohne sie raus, sobald sie fertig war, um Stitch zu holen. Auch wenn er es in einem sehr kurzen, praktikablen Zeitrahmen irgendwie aus dem Off auf das Schiff geschlichen hat, ist die Regenkapsel vom Absturz völlig unversehrt und bequem in einer perfekten aufrechten Position. Es sieht viel mehr so ​​aus, als hätte es jemand dort hingelegt, als dass es Teil einer Absturzstelle ist.
  • Im Der große Mäusedetektiv , Fidget findet Olivia irgendwie in Basils Wohnung, aber es ist offensichtlich, dass Ratigan es tat nicht weisen Sie ihn an, dorthin zu gehen. Der Erzbösewicht war überrascht, als Fidget ihm erzählte, dass er Basil im Spielzeugladen begegnete, und wusste offensichtlich nicht, dass Basil bereits an diesem speziellen Fall arbeitete. Warum spionierte Fidget Olivia in Basils Wohnung aus, wenn Ratigan ihn nicht dazu aufforderte? Obwohl Ratigan fairerweise Fidget nicht befohlen hat, dorthin zu gehen, hat er Fidget beauftragt, Olivia zu finden, also war es möglich, dass Fidget vermuten würde, dass sie bei Basil sein würde.
  • Die kleine Meerjungfrau : Ariel ist voll in der Lage zu schreiben, also selbst wenn sie nicht sprechen kann, warum hat sie Eric nicht einfach eine Notiz geschrieben, dass sie die Person war, die ihn gerettet hat? Sogar die Macher des Films gaben zu, dieses Versehen zu vermissen und hofften nur, dass das Publikum darüber hinwegsehen würde.
  • Disneys Die Schöne und das Biest :
    • Eine Fee verflucht den Prinzen, damit er ein Biest bleibt, es sei denn, jemand verliebt sich vor seinem 21. Geburtstag in ihn. Lumiere sagt: „Zehn Jahre haben wir gerostet“, aber das würde bedeuten, dass der Prinz im Alter von elf Jahren verflucht wurde, aber er sieht so viel älter aus als das auf dem Gemälde, das er nach seiner Verwandlung zerschneidet.
    • Die Entfernung zwischen dem Palast und der Stadt ist uneinheitlich. Maurice verlässt die Stadt am Morgen, um zum Jahrmarkt zu gehen, verirrt sich im Wald und stolpert spät in der Nacht über den Palast. Belle sucht ihn am nächsten Morgen zu Pferd und erreicht nach Einbruch der Dunkelheit wieder den Palast. Aber als Belle und Maurice nach Hause zurückkehren, gehen sie nachts weg und kommen noch in derselben Nacht zurück, und der von Gaston angeführte Mob erreicht das Schloss noch in derselben Nacht. Dann wieder, wie kann jemand vermisse es zu sehen riesiges Schloss auf einem Hügel?
  • Der König der Löwen :
    • Jede neue Ergänzung des Kanons führt jedoch neue Handlungslöcher ein der erste ist nicht immun, wie die Tatsache, dass Scar Simba für den Tod von Mufasa verantwortlich gemacht hat, ohne dem Pride genau zu erklären, wie er ihn als . ermordet haben soll kleines Junges HinweisManche rechtfertigen es immer noch, weil Simba es offen zugegeben hat und die Löwinnen angeblich zu schockiert waren, um richtig zu denkenoder warum der Geist von Mufasa Simba nicht direkt die Wahrheit gesagt hat wie in Weiler , anstatt das rätselhafte 'Erinnere dich, wer du bist'HinweisEs ist eher ein Serienkontinuitätsfehler, da die Produktion des ersten Films ihn eindeutig mehr wie eine Halluzination beabsichtigte, aber die Fortsetzungen machten ihn real. Sie mögen besonders die 'neue Charaktere hinzufügen, die in anderen Filmen fehlen, ohne eine logische Erklärung dafür geben zu müssen', aber sie mögen auch die 'Charakter verschwindet ohne Kommentar'. Man könnte sagen, dass sie alle außerhalb des Bildschirms sind, aber es ist eine ziemliche Strecke und eine schlechte Handwelle.
    • Der König der Löwen II: Simbas Stolz stellt einen Löwenrudel vor, der Scar im ersten Film angeblich unterstützt hat. In der Zwischenzeit verschwinden die Hyänen, was kein Handlungsloch war, da erklärt wurde, dass die Hyänen nach dem Tod von Scar gegangen sind, aber Die Löwengarde machte dies zu einem Handlungsloch, weil es noch einiges gibt, um das Pride Lands zu bekämpfen. Simbas Mutter verschwindet derweil ohne Erklärung.
    • Der König der Löwen 1½ erzählt die Geschichte der Der König der Löwen aus der Sicht von Timon und Pumbaa (hauptsächlich Timon) in einer Weise, die einigen der Ereignisse des ersten Films (und sogar ihrer eigenen TV-Serie) widerspricht. Die Produktion behauptete jedoch, dass sie den Film nicht unbedingt als Kanon, sondern eher als Parodie betrachteten. Die Tatsache, dass Timon und Pumbaa es bei einer privaten Vorführung in einem Kino sehen, spricht für sich.
    • Die Löwengarde stellt Kiaras Bruder Kion, seine vier Freunde und zwei Löwinjungen vor, die alle logischerweise auftauchen sollten Simbas Stolz schon seit Die Löwengarde findet statt während Simbas Stolz, aber nicht. Kovu, Vitani, Nuka und Zira erscheinen alle und sprechen mit Kion, erwähnen ihn jedoch nicht in Simbas Stolz Pri . Es heißt auch, dass Scar die alte Löwengarde angeführt und die anderen Mitglieder der Garde getötet hat, ohne zu erklären, warum er dafür nicht ins Exil geschickt wurde. Zugegeben, die großen Könige der Vergangenheit haben ihm seine Macht genommen, aber dies ist das Löwenäquivalent dazu, einem Serienmörder seine Waffen zu beschlagnahmen.
  • In Disneys Herkules , wenn Hades von Seelen der Toten in der Unterwelt umgeben ist, warum hat er dann nicht nachgesehen, um sicherzustellen, dass Hercules' Seele hereinkam, als Pain und Panic behaupteten, ihn getötet zu haben? Hatte er nichts geahnt, als Herkules nie in seiner Sammlung von Verstorbenen war?
  • Im Monster AG. , der abscheuliche Schneemann erzählt Sulley, dass das Dorf eine dreitägige Wanderung von dort aus auf dem Berg ist. Aus drei Wandertagen werden nicht dreißig Sekunden, nur weil man auf einem Schlitten sitzt.
  • Don Bluths Film Das Geheimnis von NIMH hat zahlreiche Handlungslöcher in der Geschichte, von denen einige das Ergebnis von Änderungen des Quellmaterials von . sind Frau Frisby und die Ratten von NIMH .
    • Am bemerkenswertesten ist die Quelle des Amuletts, das Nikodemus Frau Brisby gibt. Tatsächlich sind die magischen Kräfte von Nikodemus im Allgemeinen. Der Film erklärt nie, woher beide kamen. Es wird nicht einmal darauf eingegangen, ob Nicodemus diese Fähigkeiten als Nebenwirkung der Injektion erhielt (was die Frage aufwerfen würde, warum die anderen Ratten keine solchen Fähigkeiten hatten) oder ob er intelligent genug war, sie selbst zu erlernen. Jahre später schwenkte Don Bluth das Amulett mit der Hand : „Das Amulett ist eine Metapher für den Glauben an sich selbst. Denken Sie an das Zitat: 'Mut des Herzens ist sehr selten, der Stein hat eine Kraft, wenn er da ist.' Es symbolisiert ihren Mut und die Kraft des Steins, ihre Kinder zu retten ... ein Wunder, wenn Sie so wollen. Gott Zeug. Zugegeben, es ist nicht im Originalroman, aber wir hatten das Gefühl, dass es viel stärker war. Nicodemus sagt, es war Jonathans, aber eigentlich nur, um sie dazu zu bringen, es zu akzeptieren. Wir hielten es nicht wirklich für nötig, es weiter zu erklären. Es scheint, als würden wir zu viel Bildschirmzeit verschlingen, um die Geschichte des Amuletts zu erzählen, als es um eine unschuldige Witwenmaus ging, die auf ihrer Reise feststellen würde, dass sie den Mut hat, ihre eigene Familie zu retten. In Bezug auf Magie glauben wir wirklich, dass Animation etwas Magie erfordert, um ihr eine besondere 'fantastische' Qualität zu verleihen. Der Stein oder das Amulett ist nur eine Methode, um dem Publikum mitzuteilen, dass Mrs. Brisby „Mut des Herzens“ gefunden hat. Magie? Kann sein. Spirituell? Jawohl.'
    • Der Film macht nie wirklich einen Unterschied, wie viel intelligenter Ratten sind als andere Tiere, abgesehen von den offensichtlichen Ergebnissen des wissenschaftlichen Fortschritts und dem auf sie übertragenen Selbstbewusstsein der menschenähnlichen Verantwortung. Die anderen Tiere sind eindeutig zu Kommunikation, rationalem Denken und Denkfähigkeiten wie Entscheidungsfindung und deduktivem Denken fähig. Verlieh die Injektion den Ratten einfach mehr Verständnis als die anderen Tiere?
    • Wenn die Ratten keine Spur von ihrem Versteck hinterlassen wollten, wie sollten sie dann etwas so Massives wie den Ratssaal verstecken?
    • Warum empfiehlt Mrs. Shrew Mrs. Brisby, die Große Eule zu sehen, wenn Mr. Ages klarstellt, dass niemand sonst die Große Eule gesehen und überlebt hat, um davon zu erzählen? Woher hätte sie wissen sollen, ob er weise war oder ob es überhaupt vernünftig war, ihn um Hilfe zu bitten, wenn er einen solchen Ruf hatte?
    • Und warum lässt Mr. Ages ein provisorisches Labor in einem riesigen landwirtschaftlichen Gerät bauen? Da er sowieso keine Besucher mag, wäre es nicht sicherer gewesen, das Labor innerhalb der Grenzen des Rattenverstecks ​​zu halten, anstatt sich in eine Situation zu begeben, die seine überdurchschnittlichen Kenntnisse in Naturwissenschaften und Medizin auf sich aufmerksam machen könnte Außenseiter?HinweisBeachten Sie auch, dass er in dem Buch in einem viel vernünftigeren Versteck lebte – einem alten, lange verlassenen Gebäude.
  • In Don Bluths Rock-A-Doodle , glauben die Nutztiere, dass der Hahn Chanticleer die Sonne aufgehen lässt, wenn er kräht. Nur dass Chanticleer eines Tages nicht kräht und die Sonne sowieso aufgeht, also machen sich die Tiere über ihn lustig, bis er geht. Und während er weg ist, geht die Sonne auf der Farm nie auf, weil Chanticleer nicht da ist, um zu krähen. Warum ging die Sonne also dieses eine Mal auf?
  • Don Bluths Ein Troll im Central Park hat auch ein paar Handlungslöcher:
    • Woher wusste Gnorga überhaupt, wohin er Stanley verbannen sollte, wenn Llort ihr nicht einmal sagte, wo es anfangen sollte, und nur eine allgemeine Beschreibung davon gab, wie schrecklich es war? Und wie hat Llort überhaupt von New York erfahren oder wusste er sogar, ob es so schlimm war, wie er es sich vorstellte, da das Trollkönigreich eindeutig weit weg von jedem Ort ist, an dem sich Menschen aufhalten würden?HinweisEine vernünftige Erklärung könnte sein, da ihr magischer Daumen wahrscheinlich Wünsche wie Stanleys erfüllen kann, es ist wahrscheinlich, dass sie es sich gewünscht hat und es wurde nie gesagt, dass Llort überhaupt vom Central Park wusste.
    • Die Quelle von Stanleys 'Prestidigitation'-Macht, die nicht erklärt wird und aus dem Nichts kommt, ohne Vorahnung, mitten im Film. Früher wurde ihm gezeigt, dass er Magie besitzt, aber nur die Art, mit der Pflanzen wachsen können.HinweisMöglicherweise ist der grüne Daumen nicht einfach eine Pflanzenkraft, sondern eine Kraft, die Träume wahr werden lässt, die Stanleys ganze Lebensphilosophie verkörpert. Er verwendet es zunächst nur für Pflanzen, denn sein Traum ist es, die Welt mit Grün zu bedecken.
    • Während Gnorga, die nach New York reist, ohne andere Trolle mitzubringen, aufgrund ihrer ungeduldigen, temperamentvollen Persönlichkeit abgeschrieben werden kann, hat sie sogar daran gedacht, einen Tornado zu schicken, um den Central Park zu zerstören, der sich in einer der am dichtesten besiedelten Städte der Erde befindet, nur um einen abtrünnigen Troll und zwei Kinder zu fangen, würde viel unerwünschte Aufmerksamkeit auf sich ziehen? Selbst am nächsten Tag, nachdem sie besiegt wurde, scheint niemand darüber nachzudenken, wie der Central Park komplett dem Erdboden gleichgemacht wurde.HinweisEs mag weniger sein, dass sie es nicht bedacht hat und mehr, dass es ihr einfach egal ist, wie ihre Handlungen die Welt oder andere beeinflussen. Sie IST schließlich ein Bösewicht.
  • Der Rugrats-Film : Wenn Stu und Opa zum Kontrollturm des Flughafens gehen und nachsehen, ob die Kinder im Flugzeug sind, wo die Kiste ist, aber herausfinden, dass stattdessen die Ziege da ist. Das macht keinen Sinn; Es gibt kein möglicher Weg die Ziege hätte es ins Flugzeug geschafft, wie Röntgenscanner der Flughafensicherheit sie entdeckt hätten.
  • Im Felix die Katze: Der Film ,Der Meisterzylinder, der in den TV-Felix-Cartoons ein kleiner Bösewicht war, tritt für die letzte Schlacht entschieden abrupt auf, völlig außerhalb des linken Feldes, jetzt eine stark aufgemotzte Waffe des Herzogs von Zill. Es wird nicht erklärt, wie oder warum er in die Dimension von Oriana gebracht wurde (da der Herzog eindeutig keinen Zugang zu Dimensporter-Technologie hat, noch würde es erklären, wie er den Meisterzylinder hätte finden können, da er auf dem Mond lebt) in an erster Stelle, oder ob er überhaupt eine Verbindung zu den eigenen Zylindern des Herzogs hat.
  • Starchaser: Die Legende von Orin :
    • Die Kristalle sind sehr flüchtig und entzünden sich durch Laserfeuer, und doch bauen die Sklaven sie mit mächtigen Laserpresslufthämmern ab.
    • Orin reagiert irgendwann so, als wüsste er, was Vakuum ist. Wie würde er wissen, ob er sein ganzes Leben lang ein Sklave in einer unterirdischen Welt war?
  • Im Tom und Jerry und der Zauberer von Oz , die böse Hexe des Westens kennt irgendwie die Namen von Tom und Jerry, ohne dass es ihnen gesagt wird. Andererseits ist sie eine Hexe.
  • Die Filmversion von Horton hört ein Hu! , Horton überquert einen wackligen Holzsteg (der einzige Weg zum Mt. Nool) und zerstört ihn dabei. Später im Film folgen ihm die anderen Charaktere irgendwie, obwohl die Brücke weg ist. Es ist jedoch möglich, dass sie eine alternative Route gefunden haben, um nach Horton zu gelangen.
  • Der Konflikt von Mein kleines Pony: Equestria Girls passiert, weil Sonnenuntergangsschimmer hat unerklärlicherweise aktuelles Wissen, da sie bis dahin in einem alternativen Universum feststeckte. Sie kannte Twilight Sparkle, obwohl Twilight erst Prinzessin Celestias Schülerin wurde, als Sunset floh. Sie wusste, dass zu dieser Zeit ein Prinzessinnengipfel stattfand, der eine Gelegenheit bot, das Element der Magie zu stehlen. Unerklärlicherweise wusste sie, dass das Element wiederentdeckt wurde, wie es aussah (es änderte sein Aussehen) und dass es für ihre Pläne nützlich sein würde, es in das alternative Universum zu bringen.
  • Papa, ich bin ein Zombie 2 hat ein All Just a Dream-Ende genau wie der erste Film, obwohl der Bösewicht auftauchte, bevor der Traum begann.
  • Spielzeuggeschichte 2 erstellt eine, dank der Ausarbeitung von Woodys Hintergrundgeschichte aus dem Originalfilm. Woody musste mit ziemlicher Sicherheit jemand anderem als Andy gehört haben (aufgrund des Alters von Woodys Zusammenfassung , ein offensichtlich Puppentheater-Western aus den Fünfzigern), wahrscheinlich Andys Vater, aber Andy ist der einzige Besitzer, über den Woody spricht. Es sei denn, Andys Vater hat Woody am Tag, nachdem er ihn bekommen hat, in eine Kiste gesteckt (unwahrscheinlich für ein Kind der Fünfziger mit weniger Unterhaltungsmöglichkeiten). Erst Jahre später wurde offenbart, dass das Wort Gottes eine äußerst eine verworrene Hintergrundgeschichte, um dies zu erklären, die enthüllt, dass genau so etwas (in gewisser Weise) passiert ist und dass Woody ein einzigartiger Prototyp ist. Natürlich wird dies in den Filmen selbst zu keiner Zeit erwähnt.
  • Der Emoji-Film hat eine, die den Charakterbogen einer ihrer Hauptfiguren, nämlich des Hacker-Emojis Jailbreak, vollständig entwertet. Siehe, Jailbreakist eigentlich ein Prinzessin-Emoji, das weggelaufen ist, um ihre eigene Person zu werden, da weibliche Emojis immer nur Prinzessin- oder Braut-Emojis sein durften und sonst nichts.Das Handlungsloch tritt ein, wenn Sie feststellen, dass es gibt viel weiblicher Versionen anderer Emojis, die überall auf dem Smartphone zu sehen sind, darunter nicht zuletzt zwei Hauptcharaktere : Gene, die Mutter des Helden, ein weibliches „Meh“-Emoji und der Hauptschurke des Films, ein weibliches glückliches Gesicht-Emoji. Das Ergebnis ist, dass die gesamte Motivation von Jailbreak als unsinnig rüberkommt.
  • Aufgrund seiner überstürzten Produktion, BIONICLE 2: Legenden von Metru Nui enthält eine Reihe von verwirrenden Stellen, die hauptsächlich die wahre Identität von Turaga Dume betreffen. Er dient dem bösen Makuta, mit dem er durch einen Spiegel spricht. Später erfahren wir Dume ist Makuta, der Dumes Maske gestohlen hat, aber als die Helden den echten Dume finden, ist seine Maske auf seinem Gesicht. Letzteres ist meist eine künstlerische Freiheit, die aus der Not geboren wurde – die Zuschauer würden Dume ohne seine Maske nicht erkennen, und die Designer hatten keine maskenlosen CG-Modelle für die Charaktere erstellt, sodass die Animatoren keine andere Wahl hatten, als Dume mit seiner Maske zu zeigen. Es macht jedoch keinen Sinn, dass Makuta durch einen Spiegel mit sich selbst spricht. Einige haben argumentiert, dass der Spiegel 'das wahre Selbst des falschen Dume widerspiegelt', aber die Animation zeigt tatsächlich sowohl Dumes Spiegelbild und Makutas Augen lösen sich voneinander. Die Novellierung des Films zeigt, dass wir erst beim zweiten Blick in den Spiegel mit der gestohlenen Maske sehen sollten, dass sein Spiegelbild Makutas ist. Die Animation bringt diese Szene durcheinander, indem sie Dumes Körper mit Makutas Maske zeigt, die in den Spiegel schaut, die Enthüllung ruiniert und die gesamte Existenz des Spiegels sinnlos macht. Aber selbst wenn die Animation dem Roman folgte, würde Makuta in der vorherigen Szene immer noch keinen Sinn machen, mit sich selbst zu reden. Einige Fans theoretisieren, dass er mit einem anderen Makuta gesprochen hat, der zufällig dieselbe Stimme hatte, aber das dehnt die Dinge aus.
  • WALL-E : Die gesamte Grundlage des Films ist, dass die Menschheit die stark verschmutzte Erde verlassen hat, um den Robotern zu erlauben, sie zu reinigen. Das Problem ist, dass es ein wichtiger Handlungspunkt ist, dass die Exkursion, die nur fünf Jahre dauern sollte, 700 Jahre dauerte. Die Sache ist jedoch, wenn sie ihre Zeit so lange überschritten haben, wie konnten sie dann versorgt bleiben und nicht in der Zwischenzeit aussterben? Selbst wenn man davon ausgeht, dass das Axiom zusätzliche Vorräte hatte, ist es bestenfalls sehr zweifelhaft, dass die Macher die Weitsicht hatten, so weit vor der geplanten Zeit zu packen.
  • Pinocchio :
    • Es wird nie erklärt, wie Jiminy Cricket es irgendwie verpasst hat, zu sehen, wie sich Hunderte von Jungen in Esel verwandeln und vom Kutscher und seinen Schergen zusammengetrieben werden; im Fall von Pinocchio und Lampwick hätten sie die ganze Zeit in der Billardhalle sein können und es geschafft, den Lärm zu vermeiden.
    • Es scheint seltsam, dass J. Worthington Foulfellow so überrascht wäre, eine sprechende Puppe zu sehen, denn er ist ein sprechender, aufrecht gehender, vollständig gekleideter Fuchs.
  • Im South Park: Größer, länger & ungeschnitten Als Cartman auf Kennys Geist trifft, bevor er am La Resistance-Treffen teilnimmt, wird er gesehen, wie er ein Seil und einen Spiegel in seinen Rucksack packt. Dies sind Gegenstände, die der Maulwurf gebeten hat, ihn zu bringen, dies geschieht jedoch, bevor die Jungs den Maulwurf trafen.
  • In Quest for Camelot, als Graf Ruber getötet wird, als er versehentlich Excalibur zurück in den Stein steckt, aus dem es stammt, wird eine Energie freigesetzt, die alle wiederherstellt, die mechanischen Schergen und Klingenschnabel werden wieder normal, König Arthurs Arm wird geheilt und Devon und Cornwall trennen sich vorübergehend, bevor sie wieder siamesische Zwillinge werden, aber warum hat es Garretts Sehkraft nicht wiederhergestellt? Er wurde nicht so geboren, es geschah, als er von einem panischen Pferd ins Gesicht getreten wurde, also hätte er logischerweise sein Augenlicht wiedererlangen sollen.
  • Batman Beyond: Die Rückkehr des Jokers hat eine kleine, die durch eine Last-Minute-Änderung entstanden ist: nach dem Ende der Rückblende-SzeneHarley Quinn fällt in ein bodenloses Abgrund und scheint zu sterben. Das Ende jedochzeigt sie lebendig und wohlauf als alte Dame, und sie ist anscheinend eine anständige, gesetzestreue Bürgerin geworden, da sie ihre Enkel aus dem Gefängnis befreit und die Wachen sie nicht sofort angreifen. Diese Szene war ursprünglich nicht geplant, wurde aber hinzugefügt, da die Macher das Töten nicht ertragen konntenihraus. Dies führt zu einigen Reibungen mit einer Szene direkt nach der Rückblende, in der der Kommissar das sagtsiewurde nie wieder gesehen und gilt als verstorben. Angesichts dessenWir sehen am Ende, dass sie noch lebt und sich nicht versteckt,Wir müssen nur davon ausgehen, dass der Kommissar es entweder irgendwie nicht wusste oder aus Angst log, dass die Bat-Familie versuchen könnte, sich zu rächen, wenn sie es wüsste.
Filme — Live-Action
  • Der Babysitter: Killerkönigin gipfelt darin, dass Bee den Grund enthüllt, warum sie 'ursprünglich' einen Deal mit dem Teufel gemacht hat. Es war alles, damit Cole sich schließlich mit Phoebe treffen konnte. Außer, im Originalfilm hat Bee versucht, töte Cole und während der Fortsetzung stirbt er mehrmals fast – was Bees angeblichem Ziel widersprichtHinweisAußerdem im ersten Babysitter Film sagte Bee, sie wolle Kraft gewinnen. Phoebe wurde überhaupt nicht erwähnt.
  • Entgegen der landläufigen Meinung, Citizen Kane vermeidet dies. Angeblich wissen die Medien irgendwie, was Kanes letztes Wort war, obwohl er allein starb. Raymond, der Butler, sagt jedoch später, er habe das Wort gehört, was bedeutet, dass die Szene aus seiner Sicht gedreht wurde. Erst am Ende des Films erwähnt er dies.
  • Mitte September 2009 begannen die Dreharbeiten. Nach genauem Hinsehen konnte es nicht in mehr als einer Woche passieren. Doch die Kleidung der Charaktere verrät recht schnell, dass es in nur einer Woche plötzlich vom Sommer zum Winter ging. Angesichts der Hintergrundelemente, die den relativen Zeitraum verraten, könnte jeder Farmer's Almanac für Big Rapids im Wesentlichen Spielereien in Bezug auf die Zeitspanne nennen, die durch den Versuch verursacht wird, den Verlauf einer einzelnen Woche über einen Zeitraum von vier Monaten darzustellen .
  • Zahlreiche Szenen im Remake von Die Stepford-Frauen (2004) vermuten, dass die Ehefrauen wie im Original durch Roboterduplikate ersetzt wurden. Das Ende enthüllt jedoch, dass sie alle „nur“ Mikrochips in ihrem Gehirn haben, was der ATM-Frau zuvor im Film völlig widerspricht. Und die Roboterbrüste. Das Handlungsloch in diesem Film ist ein Fall, in dem das Testpublikum Idioten ist. Offenbar der Film tat verwenden ursprünglich das robotische Duplikatende, aber das endgültige Urteil lautete, dass es unbefriedigend war und daher zu einem glücklichen Gewinn geändert wurde, obwohl es das Thema und die Botschaft des Buches vollständig verändert und mit Füßen tritt.
  • Schlachtfeld Erde ist dafür berüchtigt, eine alarmierende Anzahl von Handlungslöchern zu enthalten, die selbst im Rahmen der Geschichte ziemlich lächerlich sind. Ein paar fürs Protokoll:
    • Eine außerirdische Rasse, die sich um nichts anderes kümmert, als die Erde nach all ihren Goldvorkommen zu bergen, hat Fort Knox die ganze Zeit über übersehen, die sie auf dem Planeten sind (das ist fast 1.000 Jahre , Leute).
    • Die menschliche Widerstandsbewegung ist in der Lage, die außerirdischen Oberherren mit Hilfe der über 1.000 Jahre alten menschlichen Technologie und Innovation zu besiegen, obwohl die Menschen vor 1.000 Jahren (wer eigentlich gebaut die Technik und hatte erfahrung damit ) konnte die Dreadlocked-Bedrohung irgendwie nicht abwehren und wurde angeblich nur besiegt neun Minuten . Oh, und es stellt sich heraus, dass Kerosin Tausende von Jahren hält, ohne zu verdampfen oder sich zu zersetzen. Ganz zu schweigen von den Düsen, die nicht rosten oder sonstige Altersspuren aufweisen.
    • Die Niederlage der gesamten Alien-Rasse hängt davon ab, einen wirklichen Mist zu akzeptieren und sehr falsches Konzept, dass Strahlung explosiv ist. Technisch gesehen ist es nicht die Strahlung, die explosiv ist, sondern einige der Chemikalien in der außerirdischen Atmosphäre, die explosiv auf die Art von Strahlung reagieren, die von Uran erzeugt wird. Nicht viel besser und im Film nie explizit erwähnt.
  • Marvel Cinematic Universe :
    • Ameisenmann : Die Superwissenschaft hinter den Pym-Partikeln und dem Antman-Anzug wird als Manipulation des Raums zwischen Atomen beschrieben. Dies legt zwei Dinge fest: 1) Masse bleibt erhalten (die einzige Änderung ist die Dichte) und 2) es sollte eine untere Grenze für seine Schrumpffähigkeit geben. Der Film ignoriert dies nach Bedarf und erlaubt Scott Lang, Menschen zu schlagen, ohne wie eine Kugel zu treffen, Ameisen zu reiten, wenn er sie zerquetschen sollte, undbeim Höhepunkt des Films auf fast Planck-Länge schrumpfen, wenn er es ausdrücklich nicht sollte. Die Ameise und Thomas the Tank Engine Spielzeug, die von größeren Waffen getroffen wurden, hätten wegschweben sollen, da sie viel leichter als Luft geworden sind, und Hank Pym läuft mit einem scheinbar funktionsfähigen T-34 am Schlüsselbund herum, als ob er nicht mehr wiegt fünfundzwanzig Tonnen. Kurz gesagt, die Erklärung macht einfach überhaupt keinen Sinn, und Comics im Allgemeinen Hand Wave es, indem sie darauf hindeuten, dass Hank Pym auch nicht versteht, wie die Partikel funktionieren, und jede Erklärung, die er gibt, ist einfach Unsinn. Angesichts der Tatsache, wie konsequent sich seine Erklärung als offensichtlich falsch erwiesen hat, könnte man argumentieren, dass sie eher in Blatant Lies als in Plot Holes fällt.
    • Captain America: Bürgerkrieg : Während der Ereignisse von Kapitän Amerika: Der Wintersoldat werfen wir einen Blick auf einige der fortschrittlichen Technologien, die in diesem Universum herumschwirren, darunter biometrische Scanner, Netzhautscanner und holografische Netze, die Natashas Gesicht vollständig verbergen können. Während der Veranstaltungen von Bürgerkrieg ... Zemo schleicht sich in die ultrasichere Basis, in der Bucky festgehalten wird, und benutzt anscheinend nichts Komplizierteres als einen gefälschten Pass. Als Tony die Wahrheit erfährt, finden wir heraus, dass Zemo nur den Psychiater am Flughafen getroffen, ihn im Hotel getötet und dann seinen Ausweis gestohlen hat. Er hat keine Computer gehackt, um Dateien zu ändern, da Tony sofort die richtigen abrufen kann. Dies bedeutet, dass die CIA, nachdem sie Bucky gefasst und den besten Psychiater der UNO geholt hatte, kein Treffen mit dem Mann am Flughafen oder in seinem Hotel arrangiert hatte, nicht wusste, wie der echte Mann aussah, bevor er ankam fragen Sie nach, wie der echte Mann aussah, bevor er ankam, und als Zemo auftauchte ... ließen sie ihn herein, um mit dem gefährlichsten, gesuchten Kriminellen der Geschichte zu sprechen, ohne auch nur seine Fingerabdrücke zu überprüfen oder den echten Kerl zu googeln Facebook, um zu sehen, ob seine Bilder übereinstimmen. Es gibt KEINE gute Erklärung, wie Zemo ohne den Einsatz fortschrittlicher Technologie in diese Basis gelangen könnte.
    • Am Ende von Fantastic Four: Aufstieg des Silver Surfers das lernen wirDer Silver Surfer hat die Macht, Galactus zu zerstören und verwendet sie bei ihm.Dadurch entstehen folgende Probleme:
      • Warum sollte Galactus ihm diese Macht überhaupt geben? Zumal er den Surfer zwingt, unter Zwang für ihn zu arbeiten.
      • Warum hat der Silver Surfer das nicht vor Millionen von Jahren getan? Es erfordert ein heroisches Opfer,oder so denkt er. Wir finden in The Stinger heraus, dass er überlebt hat.aber nur zu argumentieren, dass er bis jetzt zu schwach war, lässt ihn eine Million Mal schlimmer aussehen, als ob, wenn das die Wahrheit ist, unzählige Planeten überlebt hätten, wenn er nicht so ein egoistischer Feigling gewesen wäre.
  • Ocean's Eleven : Die Seesäcke der Nuttenwerbung erscheinen magisch im Tresoraufzug. Matt Damon und George Clooney tragen sie nicht hinein. Der chinesische Akrobat konnte sie nicht in seinen kleinen Koffer packen (und sie konnten sie auch nicht zum Aufzug bringen, der angehalten wurde), und die Sicherheitsleute tragen sie vor der Fälschung heraus Das SWAT-Team kommt dorthin. Die Macher geben sogar im Audiokommentar zu, dass es keine logische Erklärung dafür gibt, wie sie dorthin gelangt sind.
  • Rock N Rolla : Woher wusste Johnny Quid, dass Lenny derjenige war, der vor Gericht einen Deal mit der Polizei gemacht hat? Es wurde nie erklärt. Archie und die anderen konnten es jahrelang nicht herausfinden und Mr. One-Two und Co. mussten sich viel Mühe geben, um diese Informationen zu finden. Was sie taten, indem sie Stellas schwulen Ehemann, der in Strafsachen Anwalt war, ein Date-Versprechen von Handsome Bob bestachen. Während Johnny dieses Geheimnis die ganze Zeit kannte. Was doppelt seltsam ist, ist, dass er niemandem von Lenny erzählt hat. Zumindest hätte er Archie sagen können, wer sein Freund sein sollte.
  • Im Terminator-Erlösung , Skynet weiß irgendwie, dass Kyle Reese der Vater von John Connor ist. Es kann dies nicht wissen, es sei denn, John war irgendwie dumm genug, die Informationen zu verbreiten, während er sich bewusst war, dass sein eingeschworener Feind Zugang zu zeitreisenden Robotern hat. Man könnte argumentieren, dass das zukünftige Skynet diese Informationen in die Vergangenheit zurückgesendet hat, in der Hoffnung, Conner zu töten, bevor er zu einem bedeutenden Widerstandskämpfer wurde. Aber dies ist sowohl ein Voodoo-Hai als auch im Film nie erwähnt.
  • Im Flugplan (2005) :
    • Die Crew findet heraus, dass Kyle Pratts Tochter angeblich mit ihrem Vater gestorben ist. Niemand in der Crew dachte daran, auf das Offensichtliche hinzuweisen: Wo ist der andere Sarg? Wenn sie nur aus Trauer und Täuschung handelte, sollten im Flugzeug zwei Särge sein, nicht nur der, der ihren toten Ehemann trug. Gut, dass Pratt kein Idiot ist. Es gibt auch einen seltenen Fall, dass das Hängen von Lampenschirmen alles noch schlimmer macht: Kyle fragt Carson, wo der andere Sarg ist, und er behauptet, dass es ihm egal ist, nach dem Ärger, den sie allen an Bord verursacht hat. Während sich später herausstellt, dass er der Bösewicht ist, macht dies nur darauf aufmerksam, dass es Captain Rich und den anderen Flugbegleitern auch egal ist. Siehe: Voodoo-Hai . Es gibt auch noch einige andere. Aber am amüsantesten muss es sein, wenn Carson den Captain anlügt, dass Kyle der Entführer sei. Er sagt ihr, dass sie sich vehement weigert, zu verhandeln (um seine Tarnung nicht zu sprengen) und die Fluggesellschaft die 50 Millionen Dollar überweisen zu lassen, die „sie“ verlangt, ohne dass „sie es weiß“. Die nächste Szene zeigt, wie er einen Anruf vom Captain erhält, der sagt, dass es verkabelt ist. Ja, so funktioniert das wirkliche Leben nicht. Die Fluggesellschaft hat keine Ahnung, wer sie ist und Carson gibt keinerlei Beweise dafür, dass sie eine Entführerin ist. Ja, wir werden alle glauben, dass sie eine Entführerin ist, weil ein Air Marshal, die Person, der man in einem Flugzeug am meisten vertrauen sollte, das sagt. Zumindest würde die Fluggesellschaft eine Hintergrundidentität wünschen, um in Betracht zu ziehen, das Geld zu überweisen.
    • Damit 'The Twist' funktioniert, hätte jemand die Tochter abholen und ins Versteck tragen müssen. Wie hat ihn niemand bemerkt? Abgesehen von einem anderen Kind direkt am Ende des Films erwähnte niemand auf den nahe gelegenen Sitzen, das Kind gesehen zu haben.
    • Die Verschwörung würde nur funktionieren, wenn Kyle in diesen speziellen Flug einsteigt, mit Carson als Sky Marshal, der diesem Flug zugewiesen ist. Doch sie bucht nur Tickets für den nächsten verfügbaren Flug. (Nur beiseite, das FBI wäre nicht anwesend, wenn das Flugzeug in Goose Bay, Neufundland landet; das RCMP würde.)
  • Der Schmetterlings-Effekt hat eine besonders berüchtigte, Zeitreisende Ungereimtheiten in der gesamten Geschichte beiseite ... Wenn Evan versucht, jemanden davon zu überzeugen, dass er die Vergangenheit verändert, nutzt er eine Reise in die Vergangenheit, um sich Verletzungen zuzufügen, die sicher Narben hinterlassen. Jedes zweite Mal, wenn Evan durch die Zeit reist, haben die kleinen Änderungen, die er vornimmt, große Auswirkungen auf sein Leben und das aller anderen langfristig (daher der Name des Films), und sein gesamtes Leben wird nach der Änderung überarbeitet. In diesem einen Fall hat die absichtliche Verletzung, die er sich selbst zufügt, jedoch keinen Einfluss auf alles andere und landet bei ihm genau am selben Ort, umgeben von genau denselben Menschen, und die Narben erscheinen plötzlich in der heutigen Zeit als die Person, die er zu überzeugen versucht, Uhren zu sehen, anstatt die ganze Zeit dort gewesen zu sein, wie sie es hätten sein sollen, auch wenn die Verletzung es irgendwie geschafft hat, kein einziges Element seines Lebens zu ändern.
  • Im Armee der Dunkelheit hat ein paar, angesichts der lockeren und albernen Natur des Films.
    • Ash kettet Bad Ash an einen Tisch in der Windmühle, in der er hockt, bevor er ihn mit seiner Kettensäge in Stücke hackt. Das Problem dabei ist, dass während der Szene, in der Ash an der Windmühle ankam, sein Pferd, das möglicherweise die Kettensäge trug, von dem bösen Wesen, das ihn verfolgte, in den Wald verscheucht wurde. Ash musste zu Fuß zur Windmühle laufen, wo er die Kettensäge offensichtlich nicht trug.
    • Als Ash aus The Pit entkommt, schließen sich Stachelwände daran. Einige Minuten später klettert das Monster aus der Grube, obwohl die Wände noch geschlossen sind, und Ash schießt es mit seiner Schrotflinte ab, die er ein paar Sekunden zuvor nicht hatte, wodurch es zurück in die Grube fällt und im Wasser landet unter. (Obwohl im Director's Cut ein Dorfbewohner explizit gezeigt wurde, wie er Ash die Schrotflinte zurückgibt.)
  • Ein großes Handlungsloch entsteht am Ende von Allein im Dunkeln (2005) . Die Xenos (die Monster, mit denen Carnby die Hälfte des Films bekämpft hat) sollen schwach gegen Licht sein, aber er und Cedrac werden am helllichten Tag von ihnen angegriffen, nachdem sie aus dem Untergrund aufgetaucht sind.
  • Auch wenn man die riesigen Mengen an Fridge Logic im Franchise ignoriertign Die Säuberung hat ein ziemlich lokalisiertes, aber bedeutendes Handlungsloch in Bezug auf die Antagonisten, die wissen, dass Dwayne 'Bloody Stranger' Bishop in das Haus der Sandins gerannt ist. Während des Vorspanns ist die Fahrt in das Viertel der Sandin zu sehen, und es scheint ein etwas geschlossener Vorort zu sein, weit weg von der Hauptstadt, mit einer langen, kurvigen Straße, die zu ihrem Haus führt. Später im Film rennt Bishop in die Nachbarschaft und sucht Schutz im Sandin-Haus. Einige Minuten vergehen, bis die Säuberungsbande durch die Tore in den Vorort eindringt, aber sie wissen irgendwie genau, in welchem ​​Haus sich ihr Opfer befindet.
  • Im Zack Snyders Justice League , steht fest, dass Darkseid derjenige ist, der die drei Mutterboxen bei seinem ersten Versuch, sie zu erobern, auf die Erde gebracht hat, und dass die Erde seine Invasion erfolgreich abgewehrt hat, da sie die einzige Welt war, die dies jemals getan hat. Später erfahren wir, dass die Erde die Anti-Life-Gleichung verbirgt, etwas, das Darkseid seit seinem ersten Versuch, die Erde zu erobern, gewünscht hat, und dass seine erste Invasion ein Versuch war, sie zu erlangen. Was der Film nicht einmal versucht zu erklären, ist, wie Darkseid irgendwie vergaß, wo diese Welt war. Steppenwolf, Dasaad und Darkeid sind alle überrascht zu erfahren, dass die Erde die Welt war, die Widerstand leistete. Steppenwolf erkennt Atlantier und Amazonen und scheint sich auch der Alten Götter Ares und Zeus bewusst zu sein, was Sinn macht, weil Apokolips zuvor auf der Erde gegen sie gekämpft hat, aber irgendwie erkennt er den Planeten selbst nicht? Dies könnte vielleicht dadurch erklärt werden, dass Darkseid (entweder absichtlich oder unabsichtlich) nicht aufzeichnete, wo er aus Verlegenheit besiegt wurde ... abgesehen von der einfachen Tatsache, dass diese Welt bereits drei Mutterkisten hat, und wie zuvor erklärt, die einzige Möglichkeit, diese zu haben auf einen Planeten zu kommen, bringt Darkseid sie dorthin. Der zweite Steppenwolf sah also, dass es Kisten auf der Erde gab, er hätte erkennen müssen, wo er war, denn kein anderer Planet konnte Darkseids Invasion jemals abwehren. Egal wie Sie es schütteln, dieses Detail macht keinen Sinn.
  • Das Harte 2 scheint aus Handlungslöchern und Fridge Logic zu bestehen:
    • Die ganze Handlung beginnt damit, dass die US-Regierung einen wertvollen Gefangenen zu einem zivilen Flughafen statt zum nahegelegenen Militärflugplatz transportiert.
    • Die Terroristen halten die Flugzeuge als Geiseln in der Luft, indem sie die Lichter am Flughafen Dulles ausschalten. Angesichts der Menge an Zeit und Treibstoff, die die Flugzeuge haben, hätten sie es leicht zu Dutzenden anderer ziviler oder militärischer Flughäfen schaffen können. Irgendeiner von drei andere Flughäfen im DC-Gebiet hätten die fliegenden Flugzeuge mit ihrem eigenen, nicht lahmgelegten Funksystem warnen können und dann schwindet die terroristische Bedrohung.
    • Die Männer von Colonel Stuart haben auch die Kontrolle über alle Tower-Operationen und die Funkkommunikation und einige Instrumentenmesswerte in einem Fall von Hollywood-Hacking. So machen sie das Flugzeug zum Beweis ihrer Bedrohung. Eine Kühlschranklogik setzt ein, wenn die anderen Flugzeuge nach dem ersten Absturz nicht landen. Trümmer auf dem Feld?
    • Die Schneemobil-Schießerei: Die 'Terroristen' feuern mit Blanks auf Stuarts Männer und schalten auf scharfe Munition um, um auf McClane zu schießen. Das ist unmöglich, da leere Patronen nicht genug Gasdruck erzeugen können, um die Aktion eines Autoloaders (den sie eindeutig verwendet haben) ohne Adapter zu takten. Das Abfeuern von scharfer Munition in einer an eine Blanko angepassten Waffe wird sie zerstören.
  • Im Gedankenjäger , nachdem er wiederholt bemerkt hat, dass sich die Simulation ohne seine Waffe 'nicht echt anfühlt', zieht Vince eine Waffe heraus und spannt sie dramatisch, und er hatte sich in seinem Rollstuhl versteckt. Alle anderen Charaktere beschimpfen ihn dafür, da ihnen ausdrücklich gesagt wurde, keine Waffen mitzubringen. Nur wenige Minuten zuvor ist der Charakter von Nic und LL Cool J jedoch deutlich zu sehen, wie er Handfeuerwaffen trägttragen JDs Leiche.
  • Das S-Club 7 Film hat eine Menge davon.
    • Zuallererst sieht die Band angeblich Live-Aufnahmen von sich selbst, die in Los Angeles auftreten (sollten ihre Klone sein). Außer dass das gezeigte Filmmaterial von ihrer Carnival Tour stammt, als Paul noch in der Band war, also kommentiert keiner von ihnen, warum ein siebtes Bandmitglied auf der Bühne steht oder warum Jo, Jon und Hannah extrem unterschiedliche Frisuren haben als ihre Klon-Gegenstücke, wenn sie scheinen sie später. Und genau die gleiche Performance wird am Ende des Films noch einmal gezeigt, immer noch als Live-Show gedacht.
    • Zweitens ist das Trio, das die Klone entführt – Jo, Bradley und Tina – diejenigen, die herausfinden, wer Victor Gaughan ist und dass sie geklont wurden. Als der echte Jon, Hannah und Rachel entführt werden, sagt Jon 'Gaughan wird uns wieder klonen', obwohl er keine Ahnung haben sollte, wer Gaughan ist oder dass sie überhaupt geklont wurden. Später, als die ganze Band Gaughan trifft, fragt Rachel: 'Bist du der Mann, der die Höschen aus dem Internet gekauft hat?' das sollte sie wieder einmal nicht wissen. Wenn Sie wollten, könnten Sie jedoch vorschlagen, dass die anderen drei ihnen in den paar Minuten, in denen sie die Zelle verließen, erklärten, wann sie wieder gefangen wurden.
    • Um die Klone zur Revolte zu bewegen, hält der Bradley-Klon eine leidenschaftliche Rede darüber, wie großartig die Außenwelt ist ... als er die einzige Woche davon erlebt hatte, war er auf Tour und hielt sich vorsichtig isoliert. Obwohl gezeigt wird, dass die Klone so programmiert werden, dass sie das lieben, was die echten Bandmitglieder lieben, ist es unwahrscheinlich, dass Alistair ihnen Programmierungen gibt, die sie zum Rebellieren bringen. Er erwähnt auch Bumerangs, aber die Klone von Rachel und Hannah hatten keine Ahnung, was ein Bumerang ist, bis sie entführt wurden, also warum sollte Bradley es wissen? Wenn die Rachel-, Hannah- oder Jon-Klone die Rede gehalten hätten, dann würde das Sinn machen.
    • Als die Band drei der Klone entführt, tun sie dies, während sie ein Musikvideo drehen und wir sehen, wie Hannah und Jon die Tanzroutine improvisieren müssen, da sie es noch nicht gelernt haben. Wir sehen jedoch, wie Rachel es perfekt verfolgt, wenn sie es überhaupt nicht wissen sollte.
    • Rachel wechselt mit ihrem Klon, indem sie sich vor ein Stück Glas setzt, so tut, als wäre es ein Spiegel und dann kopiert, was der Klon macht. Wie zum Teufel hat sie das geschafft? Die Klone sind ein bisschen dunkel, aber man könnte meinen, sie wissen, wie ein Spiegel funktioniert.
    • Jos Klon erscheint nicht in den Duschszenen (im wirklichen Leben hatte sie eine Rückenverletzung, die ihre Rolle weniger körperlich erforderte), aber die anderen Klone erwähnen nicht, wo sie ist, zumal Jon angeblich Alistair gemeldet werden muss um nicht mit ihnen zu duschen.
    • Die Travel Managerin der Band, Natalie, trifft am Ende des Films mit der Polizei am Eagle Peak ein. Zuallererst war sie in Spanien, also wie kam sie so schnell nach LA oder wusste die Polizei zu bekommen? Woher weiß sie, dass die Band am Eagle Peak ist? Damit sie in der Zeit, in der die Band von Eagle Peak wusste, dorthin gelangen konnte, musste sie sich aus Spanien teleportiert haben.
  • Mit dem Feind schlafen :
    • Lauras gesamter Fluchtplan. Sicher an Land schwimmen unter Bedingungen, die Michael Phelps ertränkt hätten - dunkles, schlechtes Wetter, weit weg vom Ufer. Und woher hat sie das Geld für ihre Flucht, den Aufenthalt ihrer Mutter im Pflegeheim und die Miete und Instandhaltung des großen Hauses, das sie gemietet hat? Kein Teilzeitjob in der Bibliothek wird dafür bezahlen (Hollywood-Magiegeld, weißt du nicht? Auch bekannt als der 'Traum-Hobby-Job').
    • Die Sache mit dem Ring. Warum so unglaublich dumm sein, dass Sie nicht herausfinden können, ob der Ring vielleicht nicht spült? Warum so völlig irrational sein, nachdem man so lange etwas geplant hat? Und warum hat sie nicht prüfen um zu sehen, ob es weggespült wurde? Oder zum Teufel, wenn sie so weit gegangen wäre, dass er es wahrscheinlich nicht in einem Konsignationsladen oder so sehen würde, warum nicht das Ding für zusätzliches Geld hacken?
    • Wenn man darüber nachdenkt, warum hat sie ihren Schwimmpartnern oder ihrem Lehrer nicht gesagt, dass sie vorhat, vor ihrem psychotischen Ehemann zu fliehen? Sie hätte sie anrufen und sagen können, 'Hey, erzähl meinem knallharten, verrückten Mann nicht, dass ich Schwimmunterricht genommen habe, m'kay?'
      • Dieses tut eine gewisse Grundlage in der Realität haben. Sie war das Opfer von langfristigem physischem und psychischem Missbrauch und glaubte wahrscheinlich, dass ihr Ehemann sie und/oder ihre Familie töten würde, wenn sie es jemandem erzählte. Ihre Schwimmpartner wären verpflichtet, die Polizei zu rufen und das Ergebnis im vorherigen Satz zu sehen, wenn sie es sagt. Dies ist der Grund, warum die meisten Frauen keinen Missbrauch melden.
  • Im Der Klecks (1988) , kann dem Titelmonster nur durch Kälte Schaden zugefügt werden. Ein Fahrzeug, das ein paar Mal im Film auftaucht, ein Schneemacher, ist schließlich und logischerweise die beste Waffe der Protagonisten. Allerdings verfügt das Fahrzeug auch vorne über einen Schneepflug. Es projiziert neuen Schnee davor und dann... pflügt sich durch den Schnee. Trey Stokes, mäßig bekannt für den Podcast Down In Front und Puppenspieler für die Kreatur im Remake von 1988, gab zu, dass der Schneemacher auf diese Art und Weise existiert, dass der Schnee seinen eigenen Schwanz frisst speziell denn die Protagonisten werden es später brauchen.
  • Im Fantastische Reise Es gibt ein großes Handlungsloch darin, dass das U-Boot (oder die einzelnen Moleküle, aus denen das U-Boot besteht) nicht auf ihre ursprüngliche Größe zurückwachsen und den Patienten am Ende grausam töten. Das Besatzungsmitglied, das getötet und zurückgelassen wurde, auch nicht. Beim Schreiben des Buches gelang es Asimov, diese und einige der anderen Löcher zu beheben. Dieses spezielle Handlungsloch wird in einer Simpsons-Episode parodiert, in der die Familie retten muss Herr Burns Am Ende wird Homer zurückgelassen und wächst in seiner vollen Größe in der Haut von Mr. Burns zurück.
  • Resident Evil: Leben nach dem Tod : Alice schafft es irgendwie, ihr Flugzeug auf dem Dach des Gefängnisses in Downtown Los Angeles zu landen, aber wir sehen vorher, dass es fast keinen Treibstoff mehr hat. Sie schafft es kaum auf das Dach und landet dann darauf. Obwohl sie dies sehen, fordern die Charaktere sofort, dass sie sie da rausfliegt, und einer von ihnen stiehlt später das Flugzeug. Woher kam der Treibstoff?
  • Im Resident Evil: Aussterben : Die einleitende Erzählung behauptet, dass das T-Virus die Wasserversorgung der Welt zerstört, komplett mit dem Universal-Logo, das die Austrocknung der Ozeane zeigt. Dieser Handlungspunkt dauert nicht einmal die Länge des Films, in dem er eingeführt wurde, das Ende zeigt Tokio inmitten eines sintflutartigen Regens und die nachfolgenden Filme der Serie beinhalten einen mysteriösen Frachter auf dem Pazifischen Ozean.
  • Spider-Man-Trilogie :
    • Im Spider-Man 2 , sagt Harry zu Doc Ock, dass er zuerst Peter finden muss, um Spider-Man zu finden. Doc Ock findet Peter mit Mary Jane irgendwie in einem zufälligen Café und wirft ein Auto durch das Fenster direkt auf sie. Beide wären sofort getötet worden, wenn Peters Spinnensinn nicht ausgelöst worden wäre. Aber Doc Ock hat zu diesem Zeitpunkt keine Ahnung, dass Peter tatsächlich Spider-Man ist. Angesichts der Tatsache, dass Peter sein einziger Hinweis auf Spider-Man ist, macht es keinen Sinn, dass Doc Ock effektiv versuchen würde, ihn zu töten. Natürlich hat Octavius ​​sehr wenig von seiner ursprünglichen geistigen Gesundheit behalten, da seine Tentakel die Kontrolle über seinen Geist übernehmen, das ist also eine Erklärung. Kurz vor dem Höhepunkt des Films bittet Peter Harry, ihm den Standort von Doc Ocks Versteck zu sagen, damit er MJ und die Stadt retten kann. Harrys Antwort wird nicht angezeigt, aber Peter findet seinen Weg dorthin. Wenn das daran lag, dass Harry ihm gesagt hatte, wo es war, woher wusste Harry es dann? Doc Ock hat es ihm nie gesagt, und es hätte keinen Sinn gemacht, es zu tun. Es gibt auch keinen Hinweis darauf, dass Harry Ock im Auge behalten hat. Und wenn Peter sowieso irgendwie den Weg dorthin fand, warum fragte er dann überhaupt Harry?
    • Spider-Man 3 hat eine große Logiklücke. Nämlich, woher zum Teufel wissen Eddie Brock/Venom überhaupt etwas über Sandman? Viel weniger darüber, wie Spider-Man ihn seiner kranken Tochter nicht helfen lässt? Leser des Comics wissen vielleicht, dass der Symbiont Eddie Informationen über Peter gibt und eine vernünftige Erklärung dafür gibt, woher er Sandman kennt, aber nicht die Tochter. Dies wird jedoch im Film nicht direkt gesagt, sodass Neulinge möglicherweise immer noch im Dunkeln tappen.
  • Star Trek :
    • Im Star Trek II: Der Zorn des Khan , erkennt Khan Chekov sofort, obwohl der Fähnrich noch nicht Teil der Crew war, als Khan in der Originalserie versuchte, das Schiff zu übernehmen. Eine verbreitete Fan-Theorie besagt, dass Chekov Teil der Crew war, aber nicht auf der Brücke. Walter Koenig scherzte, dass er glaubt, dass Chekov Khan versehentlich eine unangenehme Zeit warten ließ, um die Toilette zu benutzen.
    • Im Star Trek Into Darkness , Kirk wird in eine Kryoröhre gesteckt, um seine Gehirnfunktion zu erhalten, während sie verzweifelt versuchen, Khan zu retten, damit sein Blut Kirk heilen kann. Plot Loch: sie zuerst musste einen von Khans Leuten aus der Kryoröhre entfernen. Warum nicht verwenden? Das Blut einer Person?
      • Die Novelle erklärte dies schließlich – McCoy war nicht würde es riskieren, diesen Kerl aufzuwecken und zu sagen 'Oh, hey, heilt dein Blut auch alle Wunden?' und riskieren zu haben zwei übermenschliche Psychopathen, die herumlaufen.
    • Im Star Trek: Generationen Nachdem er einen Emotionschip erhalten hat, sagt Data, dass er jetzt einen Witz bekommt, den Geordi ihm während ihrer allerersten gemeinsamen Mission außerhalb des Bildschirms erzählt hat. Wir hören nie den ganzen Witz, aber es handelte sich offenbar um einen Ferengi im Gorilla-Anzug. Das ist seltsam, da die Föderation erst einige Zeit nach dieser Mission wirklich etwas über die Ferengi wusste. Sie waren ihnen schon mindestens zweimal begegnet, hatten aber bei diesen Begegnungen nie erfahren, wer sie waren.
  • Die Filmreihe von Harry Potter tat sein Bestes, wobei viele der früheren Lücken aufgrund späterer Bücher nicht veröffentlicht wurden, und zu ihrer Ehre versuchten die Autoren, Fehler so gut wie möglich auszumerzen. Aber es gibt einige, die keine wirkliche Rechtfertigung haben.
    • Am Ende des ersten Films erinnert Hagrid Harry daran, dass die Dursleys nicht wissen, dass Magie für Minderjährige verboten ist. Der zweite Film schneidet den Brief, der die Dursleys darüber informiert, nachdem Dobby den Kuchen schweben lässt. Doch Vernon verliert plötzlich seine Angst vor Harry und verbarrikadiert ihn, obwohl er keinen Grund zu der Annahme hat, dass Harry ihn nicht in einen Frosch verwandeln oder die Gitterstäbe von den Fenstern sprengen würde (besonders da er Harry seinen Zauberstab und seinen Koffer hinterlässt).
    • Im Gefangener von Azkaban , Lupin beschimpft Harry, dass er so unvorsichtig war, nachts mit einer Karte durch die Korridore zu wandern, die einen Mörder direkt zu ihm führen könnte. Aber es wird weder Harry noch dem Publikum erklärt, a) woher Lupin weiß, dass das leere Stück Pergament eine Karte ist, b) wie Sirius Black wissen würde, dass es eine Karte ist, c) warum Harry die Karte noch gefährlicher macht , da Sirius zu ihm kommen müsste, um die Karte zu bekommen, oder d) warum Lupin es sicherer macht, die Karte zu behalten, da es sicherlich von Vorteil wäre, wenn Harry sehen würde, dass Sirius irgendwo auf dem Schlossgelände war - er könnte einfach in die entgegengesetzte Richtung laufen. Im Film wird auch nie enthüllt, dass die Autoren der Karte, 'Moony, Wormtail, Padfoot und Prongs', warenLupin, Peter Pettigrew, Sirius und James Potter. Das hätte zumindest ein paar dieser Ungereimtheiten beseitigt.
      • Die gesamte Nebenhandlung von Krummbein und Krätze wurde so gut wie aus dem Film herausgeschnitten, wodurch Ron und Hermines Streit um ihre Haustiere wie aus dem Nichts zu kommen scheinen und nie gelöst werden.
    • Der Mangel an Erklärungen über die Rumtreiber führt in alle nachfolgenden Filme über, wie in Feuerkelch und Orden des Phönix Harry bezeichnet Sirius ohne ersichtlichen Grund als Padfoot. Die Bedeutung seines Patronus ist ein Hirsch und eine Lilie undSnapeDass er eine Hirschkuh ist, bleibt ungeklärt, was auch dazu führt, dass Harry darauf besteht, dass es James war, der ihn und Sirius vor den Dementoren in PoA gerettet hat, um unglaublich dumm auszusehen.
      • Apropos Kelch , Dank andie ganze Nebenhandlung von Crouch wird geschnittenund Dumbledores Befragung des Täters, der Harrys Namen in den Kelch gesetzt hat, sind alle völlig abgeschnitten, die Enthüllung, dassBarty Crouch Jr. hat es geschafftmacht absolut keinen sinn. Vor allem, weil Harry das erzählt wirdCrouch gestorben. Der Film hätte dem Täter einen ganz anderen Namen geben können und der Film wäre genauso sinnvoll.
      • Ein weiteres Handlungsloch im Zusammenhang mit Crouch Jr. ist, dass es nicht erwähnt wird, dass er den Kuss des Dementors bekommt. Der Film besagt, dass er nach Askaban geschickt wird. In späteren Filmen befreit Voldemort alle Todesser, aber Crouch Jr. erscheint nie neben ihnen, obwohl er eine wichtige Rolle bei Voldemorts Rückkehr spielt. Er sollte wahrscheinlich Co-Dragons mit Bellatrix Lestrange sein.
      • Auch in Feuerkelch , die Quidditch-Weltmeisterschaft wird durch einen Angriff von Todessern gestört, der Tausende von Teilnehmern in Angst und Schrecken fliehen lässt, obwohl die böse Gruppe Hunderte zu eins in der Überzahl ist. Die Gruppe ist dann offenbar für das Dunkle Mal verantwortlich. Ein späterer wichtiger Handlungspunkt dreht sich jedoch darum, dass niemand Harry glaubt, dass Voldemort zurück ist. Dies ist ein anpassungsinduziertes Handlungsloch, denn im Originalroman geschah stattdessen, dass eine Gruppe von ehemalige Todesser wurden bei der WM laut und betrunken, und Barty Crouch Jr. wurde wütend über ihre mangelnde Loyalität gegenüber Voldemort und warnte das Dunkle Mal als Warnung an Sie .
    • Sirius gibt Harry nie die Zwei-Wege-Spiegel, also rein Heiligtümer des Todes Der Spiegelsplitter taucht ohne Erklärung aus dem Nichts auf. (Eigentlich gibt er ihm im fünften Buch ein verpacktes Paket und sagt: 'Öffne es hier nicht.') Sicher, das wird später erwähnt, als Aberforth erklärt, dass Mundungus es gestohlen und verkauft hat, aber jeder, der das nicht gelesen hat Bücher würden sich wahrscheinlich nur schwer daran erinnern, wer das war. Und was für ein Händler entscheidet, dass ein zerbrochener Spiegel einen guten Preis erzielt? Wusste er, dass es magisch war? Was ist der Sinn eines Zwei-Wege-Spiegels, der nur verwendet werden kann, wenn er zerbrochen ist? Warum hat Harry ein zufälliges Spiegelstück aus dem Schwarzen Haus mitgenommen? Warum ist er besessen davon, bevor er Aberforth sieht?
    • Die Szene, in der das Tabu von Voldemorts Namen in DH erklärt wird, wurde gestrichen, so dass es nur so aussieht, als hätte das Trio entweder unglaubliches Pech oder die Todesser sind fantastische Fährtenleser, die Voldemort nicht sagen, wo er Harry finden und ihm unerklärlicherweise selbst nachgehen soll. und Xenophilius Lovegood ist verrückt, hat aber zufällig ein unglaubliches Timing.
    • Am Anfang von Heiligtümer des Todes Teil 1, Tonks sagt Harry, dass sie und Lupin verheiratet sind und sagt dann 'Alle, Remus und ich'- während sie ihren Bauch berührt, bevor sie von Moody unterbrochen wird. Fans der Bücher werden erkennen, dass sie sagen wollte, dass sie schwanger ist, aber dieses Thema wird erst wieder angeschnitten das ende von teil zwei wenn Harry Ghost sieht!Lupin kurz bevor erdieund sagt 'Es tut mir leid, dass Sie Ihren Sohn nie kennengelernt haben.' Harry hat absolut keine verdammte Art zu wissen, dass Lupin überhaupt ein Kind hatte , und selbst wenn er (untypischerweise) aus diesem unterbrochenen Satz extrapolierte, hätte er nicht wissen können, dass es ein Junge war. Dies ist besonders frustrierend, da es viel mehr Sinn gemacht hätte, wenn die Drehbuchautoren Tonks erlaubt hätten, diesen Satz zu beenden.
  • Neun Tote : Der mysteriöse Entführer entführt neun Menschen, die in irgendeiner Weise für den Tod seines Sohnes verantwortlich waren, und tötet sie einen nach dem anderen, bis sie herausfinden, was sie getan haben. Dieser Plan erfordert jedoch, dass er weit mehr Informationen besitzt, als plausibel ist. Da er vermutlich Zeuge des Prozesses seines Sohnes wegen bewaffneten Raubüberfalls und der Ermittlungen der Versicherungsgesellschaft war, als sein Sohn nach Verbüßung seiner Haftstrafe an AIDS starb, sollte er zumindest die Identität von Kelly (der Staatsanwaltschaft) und Chan (dem Hauptzeugen des Prozesses) kennen ), Eddie (der Versicherungsermittler) und vielleicht Jackson (vorausgesetzt, er war der Ermittlungsbeamte). Er hätte die Identität und den Aufenthaltsort von Coogan (der den Sohn des Entführers während seines Gefängnisaufenthalts vergewaltigte) anhand von Informationen, die sein Sohn ihm hätte liefern können, herausfinden können. Er wusste jedoch nie etwas darüber, dass Sully Christian Geld leiht, Leon die Waffe an Christian verkauft, die bei dem Raubüberfall verwendet wurde, dass Christian Pater Francis gesteht, dass er der wahre Räuber ist, oder dass Kelly Jackson täuscht, damit sie die Beweise fälschen kann, noch hätte er wissen können, ohne allwissend zu sein. Dies wird vom Entführer schlecht mit der Hand gewinkt, der erklärt, dass sein Plan zwei Jahre lang geplant war.
  • Kiefer: Die Rache hat eine Menge davon, aber der größte von allen liegt genau in seiner Prämisse: der Hai von Kiefer will sich an seinem Mörder, dem inzwischen verstorbenen Chief Brody, rächen und beginnt damit, Brodys Sohn zu töten. Das nicht intelligente Tier, das im ersten Film in Stücke gerissen wurde? Es ist zurück und will Rache. Und woher weiß sie, dass die Familie Brody auf die Bahamas geht und wie kann sie dort den Jet schlagen? Die beste Erklärung, die Sie für all das bekommen werden, stammt aus der Novelle und der versuchten Hand Wave ist der Trope Namer für den Voodoo Shark.
  • Im Die Prinzessin Braut , als Count Rugen die Maschine zum ersten Mal auf Westley benutzt, stellt er den Schalter auf '1', und wir sehen, wie sich ein Holzblock um etwa einen Zoll anhebt und Wasser darunter rieselt. Wäre der Block ganz hochgefahren, würde das Wasser mit der gleichen Geschwindigkeit weiter rieseln, also wäre es nicht anders, ihn auf 50 zu setzen, wie es der Prinz später tut. Obwohl der Wasserfluss die Maschine vielleicht nur ein- und ausschaltet und die 'Drossel' von einem anderen unsichtbaren Mechanismus gesteuert wird .
  • Freddy vs. Jason : Die Protagonisten schaffen es irgendwie, Springwood in einem Van mit einem betäubten Jason Voorhees im Rücken zu verlassen, obwohl Sheriff Williams 24-Stunden-Straßensperren eingerichtet hatte.
  • Außerirdische Alle Arten von Löchern in Bezug auf das Tracking.
    • Hicks gibt Ripley ein Ortungsarmband, und wir sehen, wie sie sich später umdreht und es Newt gibt, um sie zu trösten. Aber dann, als Newt den Schacht hinunterfällt, erinnert Hicks daran Ripley dass sie Newt verfolgen können, weil sie das Armband hat, obwohl sie ihm nie gesagt hat, dass sie Newt das Armband gegeben hat. Das erste Mal, dass sie Hicks nach dieser Übergabe sieht, ist, nachdem das Team sie vor den Facehuggers gerettet hat und die Basis bald von dem Angriff der Aliens überrannt wird. Wir sehen diesen Informationsaustausch nicht nur nicht auf dem Bildschirm, er schreit auch nicht gerade danach, dass es eine Priorität ist, darüber zu diskutieren, wenn man bedenkt, dass sie angegriffen werden.
    • Als das Duo Newt unter den Bodengittern findet und versucht, sie zu befreien, kann Ripley die herannahende Alien-Horde auf dem Bewegungsverfolgungsgerät als massiven Punkt annähern sehen. Das Gerät kann jedoch den einzigartigen Außerirdischen nicht sehen, der sich Newt von hinten nähert, als ob er gerade aus dem Nichts gekommen wäre.
    • Kurz vor einem dieser Ereignisse hat die Gruppe die Tür zum Komplex abgeriegelt und bereitet sich grimmig auf die Welle von Außerirdischen vor, die auf sie zukommen. Als Hudson liest, dass die Außerirdischen nur 6 Meter entfernt sind, erkennt die Gruppe, dass sie nahe genug sind, um im Raum zu sein, und Hudson zählt weiter runter und erreicht 4, mit der Implikation, dass sich die Außerirdischen ungefähr 1 Meter pro Sekunde bewegen. Aber obwohl sie angeblich weniger als 4 Meter entfernt sind, hat die Gruppe Zeit für einen kurzen Streit, einen wissenden Blick an die Decke, eine Pause für Hicks, um etwas zum Stehen zu finden, und dann eine sehr langsame Schwenkbewegung von Hicks, die hebt die Deckenplatte hoch und die Chance bekommen, die Außerirdischen im Deckenbereich zu sehen. Anscheinend stoppten die Außerirdischen, sobald die Menschen erkannt hatten, dass etwas im Gange war, ihren herannahenden Angriff, um ihnen eine sportliche Chance zu geben, herauszufinden, was vor sich ging. Entweder das, oder Reden ist eine kostenlose Aktion.
  • Außerirdischer³ . Alle Aliens wurden im vorherigen Film zerstört und die Königin riss ihren Legebohrer ab, als sie Ripley verfolgte. In diesem Film ist jedoch irgendwie ein Alien-Ei an Bord der Sulaco .Eigentlich zwei davon.Beliebt Fan-Theorien sind, dass die Königin für Notfälle ein zusätzliches Ei in einem anderen Teil ihres Körpers aufbewahrt.
  • Hudson Hawk springt von einem Hochhaus und landet in einem Sessel im Wohnzimmer seines korrupten Bewährungshelfers. Entweder wurde eine Szene aus dem Film herausgeschnitten oder Eddie fiel durch ein Handlungsloch, um die Szene zu ändern. Sein Mitspringer erscheint in der folgenden Szene, nicht abgenutzt und ohne Erklärung, wie er einen Sturz von mehreren Stockwerken unverletzt überstanden hat.
  • Entwurfstag hängt davon ab, dass die Cleveland Browns drei Erstrunden-Draft-Picks nach Seattle tauschen, um von der #7-Gesamtauswahl zur Nummer-1-Gesamtauswahl aufzusteigen. Cleveland tauscht dann später drei Draft-Picks aus der zweiten Runde, um den #6-Pick von Jacksonville zu erwerben. Dann handelt Seattle die gleichen drei Erstrunden zurück nach Cleveland um von #7 auf #6 aufzusteigen. Für diejenigen, die die Punktzahl behalten, bedeutet das, dass Seattle unerklärlicherweise von # 1 auf # 6 umsonst zurückgetauscht wurde.
  • Im Mein Cousin Vinny In einer Nebenhandlung belügt Vinny den Vorsitzenden Richter über seinen Hintergrund als Anwalt. Dies gipfelt darin, dass Vinny dem Richter den falschen Namen 'Jerry Callo' als den Namen gab, unter dem er legal als Anwalt tätig war. Der Richter sagt ihm jedoch, dass er Informationen zu seinem Decknamen anfordert und diese bis zum Ende des Prozesses erhalten wird. Als dies das nächste Mal zur Sprache kommt, stellte sich heraus, dass Vinnys Verlobte einen Freund in New York gebeten hatte, dem Richter falsche Informationen über die juristische Karriere des fiktiven Callo zu faxen. Aber Vinny hatte ihr nie gesagt, dass er dem Richter diesen Namen gegeben hatte. Wenn es außerdem einfach gewesen wäre, dem Richter gefälschte Informationen über Callo zu senden, wäre es genauso einfach gewesen, gefälschte Informationen über Vinny zu senden.
    • Mögliche Erklärung: Es ist Vinnys Verlobte, die darauf hinweist, dass der Vorname, den Vinny verwendet, 'Jerry Gallow', einer Überprüfung nicht standhält, daher ist es nicht unwahrscheinlich, dass sie und Vinny sich gemeinsam 'Callo' ausgedacht haben. Und die gefälschten Informationen wurden erst ein Faktor, nachdem der Richter Vinny bereits überprüft hatte.
  • Sekundenbruchteile (1992) : Es ist wahrscheinlich, dass die Identität des Serienmörders als riesiges Xenomorph-ähnliches Monster ziemlich spät in der Produktion festgelegt wurde, da ein Großteil des Films dadurch unsinnig wird. Der Außerirdische ist ein 2,70 m großer Gigant, aber niemand im Nachtclub (oder an einer der anderen Mordszenen) bemerkt ihn, während er herumläuft, während es auch einen Mörder-P.O.V. gibt. Aufnahme auf menschlicher Augenhöhe. Es hat riesige Krallen, kann aber große Buchstaben mit Blut auf einen Spiegel schmieren. Es kann nicht sprechen, aber irgendwie hat es sich gelohnt, das Herz eines Opfers auf die Polizeistation zu bringen. Und so weiter.

    Es scheint einen Versuch zu geben, den Lampenschirm aufzuhängen, als der DNA-Bericht der Kreatur zurückkommt - sie enthält die DNA aller ihrer Opfer und sogar Ratten-DNA, die Detective Dick Durkin als 'Polymorphe DNA-Stränge mit mehrfacher Einschränkung' bezeichnet. Dies könnte darauf hindeuten, dass die Kreatur eine Art Gestaltwandler sein soll und dass sie nur dann in ihre natürliche Form zurückkehrt, wenn sie töten will. Das erklärt natürlich immer noch nicht etwas sonst im Film, warum es basierend auf dem Mondzyklus tötet; warum es sich wie ein menschlicher Serienmörder verhält; seine Besessenheit von Harley Stone und die psychische Verbindung zwischen ihnen; was die Kreatur ist oder woher sie kommt; warum es vor dem Film aufgehört hat zu töten; warum es sich die Mühe macht, eine Schrotflinte von der Rückseite von Stones Polizei 4x4 zu stehlen und sie gegen Stone und Durkin einzusetzen, wenn es sich, wie festgestellt, um einen 2,70 Meter großen wandelnden Albtraum aus Klauen und Zähnen handelt; warum es sich nicht die Mühe macht sich zu wehren wenn Stonereißt ihm das Herz heraus und tötet es schließlich, und eine Vielzahl anderer klaffender Löcher in der Handlung.
  • Tödliche Waffe :
    • Als Riggs und Murtaugh in die Wüste aufbrechen, um Murtaughs entführte Tochter zu befreien, wird Riggs mit einem Scharfschützengewehr abgesetzt und nimmt Position auf einem mehrere hundert Meter entfernten Bergkamm mit Blick auf das Geschehen ein. An dieser Stelle ist die Großes Böses und seine Kumpane glauben, dass Riggs tot ist. Doch innerhalb weniger Sekunden, nachdem Riggs das Feuer auf die Antagonisten eröffnet hatte, Großes Böses hat Riggs' genau Lage und schaffte es, sich hinter ihn zu schleichen und eine Waffe an seinen Kopf zu halten.
    • Gegen Ende des Films jagt Riggs The Dragon, Mr. Joshua zu Fuß, Joshua kommandiert ein Auto und entkommt. Riggs muss dann den ganzen Weg zurück zum Hollywood Boulevard rennen, um Murtaugh zu finden, der erkennt, dass Joshua Rache suchen wird gegen seine Familie. Denken Sie daran, dass Joshua eine fest Vorsprung und wissen genau, wohin er will, kommen die Helden immer noch so weit vor Joshua zu Murtaughs Haus, dass sie Zeit haben, alle zu evakuieren und eine allzu aufwendige Falle aufzustellen, bei der es darum geht, die Fassade von Murtaughs Haus mit einem unbemannten Trupp zu zerstören Wagen. Wie kamen sie so viel schneller als er dorthin, und warum hatten sie nicht einfach die Fülle von uniformierten Polizisten, die sie bei sich haben, greifen Joshua an und verhaften ihn, sobald er aufgerollt ist? (Offensichtlich, ihre Regel der Coolness Annäherung an seine Gefangennahme kostet zwei uniformierte Offiziere das Leben, als Joshua sie bei der Ankunft im Haus erschießt.)
  • Im Plötzlicher Tod , halten die Bösen den Vizepräsidenten während des 7. Spiels der Stanley Cup Playoffs für Lösegeld fest. Es wird nie erklärt, wie/warum sie diese Kapriolen mit nur wenigen Tagen Vorwarnung planen konnten. Die Notwendigkeit von Spiel sieben kann erst festgestellt werden, wenn das Ergebnis von Spiel sechs bestimmt ist, vorausgesetzt, dass eine Serie den sechsten Wettbewerb erreicht. Mit anderen Worten, Spiel sieben ist das einzige in einer Best-of-Seven-Reihe, für das nicht mehr als ein Spiel im Voraus garantiert werden kann.
  • Im Übertrieben , das Höhepunkt des Armdrücken-Turniers in Las Vegas ist ein Doppel-Ausscheidungsturnier, doch als Protagonist (und Verlierer-Finalist) Lincoln Hawk seinen Erzrivalen (und Gewinner-Finalist) Bull Hurley im Meisterschaftsspiel besiegt, wird er sofort zum Champion erklärt . Wenn der Finalist der Verlierer das Meisterschaftsmatch eines Double-Elimination-Turniers gewinnt, soll es einen Rückkampf zwischen den beiden Finalisten geben. Lincoln Hawk, der sowohl körperlich verletzt als auch emotional erschöpft ist, hätte wahrscheinlich verloren, wenn die Turnierleitung den Rückkampf nicht vergessen hätte.
  • Dracula (1931) durchläuft einen Großteil der Handlung des Buches, einschließlich Lucys Tod und ihrer Rückkehr als vampirische 'Bloofer Lady'. Aber nachdem die Bloofer Lady erwähnt wird, wird der Film vergisst über sie. Besonders bemerkenswert ist, dass die spanischsprachige Fassung, die zeitgleich auf denselben Sets gedreht wurde (buchstäblich unmittelbar nach der für den Tag eingewickelten englischsprachigen Fassung gedreht) mit weitgehend demselben Drehbuch, tut löse diesen Punkt!
  • Im Der Weihnachtsmann 3 , die Haupthandlung ist, dass Jack Frost versucht, die Kräfte des Weihnachtsmanns zu stehlen und sie irgendwann bekommt. Am Ende des Films erklärt Mutter Natur jedoch ausdrücklich, dass ihre Kräfte nicht aufeinander wirken. Der zweite Film ließ Amor dies ebenfalls erklären. Also... wie kann Jack Frost die Kräfte des Weihnachtsmanns stehlen, wenn ihre Kräfte nicht aufeinander wirken?
  • Im Hallo Mary Lou: Abschlussballnacht II Das Lied „Hello Mary Lou“ von Ricky Nelson (nach dem die Autoren den Charakter vermutlich benannt haben) ist sozusagen ein Markenzeichen der Lieblingssongs der Titelschurkin und kommt im Radio und dergleichen, wenn sie in der Nähe ist. Das Problem ist, dass das Lied 1961 herauskam, während sie im Film 1957 stirbt. Man könnte sagen, dass sie das Lied gehört hat und es nach ihrem Tod gemocht hat, aber der Film impliziert, dass ihr Geist seit Jahrzehnten schlummert und 'erwacht' ist “, wenn die Protagonistin einen alten Koffer öffnet, in dem ihre Kleidung und ihre Tiara aufbewahrt werden, ganz zu schweigen davon, dass „sie immer noch als Geist Radio hört“ ist eine ziemlich seltsame Erklärung für den Anfang.
  • Batman & Robin schafft ein riesiges Handlungsloch mit Batmans erste Linie : Im Grunde beschwert sich Robin und Batman wirft einen Seitenblick und sagt 'Deshalb arbeitet Superman allein' als Witz. Das Problem ist: Dies impliziert, dass Superman (und vermutlich alle DCU-Superhelden) im Universum der Filme existieren. Das wirft Tonnen von Fragen auf wie: Warum sehen wir sie nie oder hören auch nur, dass jemand darüber spricht? Warum helfen sie Batman nie, wenn Gotham in großer Gefahr ist? Und warum sind die Leute im ersten Film so skeptisch gegenüber der Existenz von Batman, wenn Superhelden sowohl existieren als auch anscheinend allgemein bekannt sind? Wirklich, der einzige Weg, dies zu umgehen, besteht darin, einfach zu behaupten, dass der Witz nur für die Zuschauer war und nicht im Kontext des Universums des Films existiert.
  • Wunderfrau (2017) : Die In-Universe-Geschichte, die Dianas Mutter als Kind erzählt. Dianas Mutter erzählt ihr eine Geschichte über die Ursprünge der Menschheit und der Amazonen. Es geht von „Die Götter haben uns geschickt, um Liebe zu erschaffen. Eine Zeit lang war alles in Ordnung. Dann hat deine Mutter eine Revolte angeführt, um uns aus der Sklaverei zu befreien.'
  • Im Siehe No Evil 2 , gibt es absolut keine Erklärung, wie Jacob Goodnight es geschafft hat, den Originalfilm zu überleben. Zum einen, obwohl fast unzerstörbare Mörder in Slashern üblich sind, wurde Jacob im ersten Film sehr klar als normaler Mensch dargestellt, der zufällig von massiger Größe war - obwohl er nach einem Kopfschuss lebte, gibt es tatsächlich eine geringe Chance für eine normale Person, eine solche Verletzung zu überleben. Zweitens wird am Ende des Films praktisch alles getan, um den Zuschauern zu versichern, dass er gestorben ist, da er nicht nur ins Auge gestochen wurde, sondern mehrere Geschichten fällt und sein Herz regelrecht durchbohrt wurde, was absolut garantiert ist jemanden zu töten. Man könnte sagen, dass eine Fortsetzung zu dieser Zeit nicht erwartet wurde, aber mit der langen Lücke zwischen den Veröffentlichungen wäre es einfach gewesen, Jacob als eine Art untote Kreatur wieder einzufangen. Die einzige Zeile in der Fortsetzung, die auf sein Überleben anspielt, war jedoch, dass er 'irgendwie seinen Tod vorgetäuscht' hat, obwohl der Originalfilm offensichtlich zeigte, dass dies nicht der Fall ist, und da es direkt nach dem ersten stattfindet, macht dies sogar noch weniger Sinn.
  • Terminator 2: Jüngster Tag hat einen ziemlich bekannten. Im ersten Film heißt es, dass nur Organismen mit lebendem Gewebe durch die Zeit reisen können, weshalb der T-800 eine menschliche Hautbedeckung haben muss. Dieser Film zeigt jedoch, wie der T-1000 durch die Zeit reist, obwohl er komplett aus flüssigem Metall besteht. Einige Leute haben argumentiert, dass es in der Lage sein könnte imitieren lebendes Gewebe, aber dies wird im Film nie erwähnt.
  • American Psycho 2: All American Girl :
    • In der Rückblende zu Beginn sagt Rachels Erzählung, dass sie nichts mit dem Tatort in Verbindung brachte, obwohl eine Putzfrau beobachtete, wie sie den Raum verließ. Oder dass das Opfer ihr Babysitter war und sie zu dieser Zeit babysitte.
    • Das Intro zeigt Patrick Bateman, der einen Mord begeht, der sich völlig von den Verbrechen seiner eigenen Geschichte unterscheidet.
    • Irgendwie finden Rachels Eltern es nicht heraussie starb unter einem anderen Namen (Rachel Newman), obwohl sie damit ihren Tod vorgetäuscht hat, also weiß Eric es nicht.
    • Rachel schafft esin das FBI zu kommen, ist zutiefst unplausibel, da sie gründliche Hintergrundüberprüfungen und psychiatrische Untersuchungen durchführen, die einen Soziopathen mit einer falschen Identität aufdecken würden.
Live-Action-TV
  • Power Rangers Operation Overdrive : Die Erklärung für die Macht der Zivilisten in dieser Saison ist, dass die Ranger-DNA verändert wurde. Dies führt zu Problemen, wenn sich herausstellt, dassMack ist ein Android.
  • Power Rangers Megaforce : Weg zu viele einzelne, um sie hier aufzulisten, aber sie werden alle durch eines von mehreren Dingen verursacht, oder möglicherweise alle auf einmal. Gründe dafür sind die Anpassung der 2 verschiedenen Sentai Serie, Tensou Sentai Gosiger und Kaizoku Sentai Gokaiger durften nicht als eigene separate Shows in . adaptiert werden Power Rangers , die Autoren verfolgten ihre eigene Kontinuität oder die Kontinuität zwischen den angepassten Shows nicht, was dazu führte, dass Begriffe in verwendet wurden Power Rangers das waren von der Sentai Jahreszeiten, aber nicht Power Rangers, Dinge passieren einfach ohne vorherige Vorbereitung oder Erklärung und die Charaktere reagieren darauf, als ob sie völlig sinnvoll oder nicht schockierend wären, frühere Rangers haben ihre Kräfte wieder, wenn sie am Ende ihrer jeweiligen Staffeln ohne Erklärung zerstört wurden ( das Sentai Staffeln lassen ihre Charaktere im Allgemeinen ihre Kräfte behalten), Details zu früheren Staffeln werden nie in Bezug auf weltende Ereignisse erwähnt (Gosei ist gerade zu Beginn dieser Inkarnation aufgewacht, obwohl es 14 Jahre her ist, seit Zordon gestorben ist und es genauso viele neue Superschurken gab, sowie Goseis Existenz, die nie näher erläutert wurde und sagt, dass die Welt noch nie zuvor eine Bedrohung wie die Armada gesehen habe, trotz die Tatsache, dass es tat mehrmals), die Rangers flippen manchmal früh, als wären sie nicht auf einer Welt, in der die Power Rangers eine Sache waren, Jake wechselt zufällig von Schwarz zu Grün für seine Anzugfarbe (nur ein Meta-Witz wird begonnen, aber unterbrochen wenn er es anspricht und es wird nie wieder erwähnt.Die 5 wichtigsten Rangers haben alle beide Anzüge aus jeder Saison in der zweiten und er ist der einzige, der die Farben wechselt, während in den vorherigen Saisons, in denen die Teams von nun an bestanden, die Farben gewechselt wurden Sentai zum nächsten im Allgemeinen die vorherigen Kräfte für die Charaktere loswerden, um neue zu bekommen, minus Zeo aus irgendeinem Grund, aber zu dieser Zeit passierte viel hinter den Kulissen), wurde den Ranger Keys trotz des vorhandenen Morphin-Gitters keine richtige Ursprungserklärung gegeben, was so gewesen wäre perfekt, warum sich ihr Motiv von mystischen Tieren zu Piraten verlagert, verlassen die Redakteure und Produzenten Sentai -nur Ranger-Anzüge im Stock Footage mit wenig mehr als einer anfänglichen Handbewegung, um sie zu erklären (tatsächlich haben sie in einer der letzten Episoden neue Versionen von 4 der Anzüge gemacht, weil sie sich nicht die Mühe machen konnten, mehr als . zu ersetzen 1 von ihnen für einen Kampf) mit den Rangers, die sich so verhalten, als ob es absolut sinnvoll wäre, dort zu sein und ihre Kräfte zu kennen, und / oder die Autoren faul sind oder nur angewiesen werden, das zu übersetzen Sentai Episoden fast wortwörtlich, bei denen sich die Charaktere entweder außerhalb des Charakters verhalten (eher wie ihre Sentai Gegenstücke) oder haben inkonsistente Charakterisierungen, weil sich die Autoren nicht darum kümmern oder genug Zeit haben, die Episoden richtig zu schreiben. Orion hat es jedoch wahrscheinlich am schlechtesten in der Hauptbesetzung, da er seinen Morpher und Ranger Key im Wesentlichen aus dem Nichts holt, als er eines Tages auf seinem Heimatplaneten Bergbau betrieben hat und es keine Erklärung dafür gibt, dann die Tatsache, dass er steuern kann ein Armada-Schiff, dann die Tatsache, dass er ohne Erklärung oder Training mit anderen Ranger-Mächten kämpfen kann, und er hat in der nächsten Episode nach seiner Einführung ohne Erklärung eine vollständige Persönlichkeitsänderung.
  • Sternentor SG-1 :
    • In einer Episode entdeckt ein Rekrut ein Handlungsloch in einer Trainingsübung. Ein Rekrut ist Teil einer Reihe neuer Absolventen der Air Force, die für eine Rolle im Stargate-Programm ausgebildet werden. Ein Teil einer Trainingsübung erfordert, dass sie keine Unterstützung von SG-1 haben, da SG-1 von einer kleinen Anzahl von Jaffa in einen Hinterhalt geraten und nach Unterstützung gerufen wurde; Der Rekrut stellt fest, dass SG-1 zu elitär ist, um von einer kleinen Anzahl von Jaffa niedergehalten zu werden, und wenn es ein Angriff aus dem Hinterhalt gewesen wäre, hätten sie keine Zeit gehabt, Verstärkung zu rufen. Das wird abgewinkt, aber außer Hörweite sagt Sam zu Jack: 'Er hat recht, weißt du.'
    • Eine spätere Folge, „48 Hours“, ließ das SGC eine Vielzahl von politischen Auseinandersetzungen mit den Russen durchmachen, damit sie sich das DHD ausleihen konnten, das sie in ihrem eigenen fehlgeschlagenen Stargate-Programm verwendet hatten. Die Autoren haben offenbar vergessen, dass die Amerikaner das DHD bereits mit dem Beta-Tor in der Antarktis gefunden hatten. Die Folge 'Frozen' der nächsten Staffel schloss das Loch, indem sie beiläufig erklärte, dass der Beta-DHD einige Tage, nachdem sie ihn vom NID zurückbekommen hatten, keinen Strom mehr hatte.
  • Stargate Atlantis : In mehreren Episoden (eigentlich in allen fünf Staffeln) ist ein wiederkehrendes Handlungsloch die Unfähigkeit, Systeme auf Atlantis zu verwenden, weil es aufgrund des Mangels an ZPMs an ausreichender Leistung mangelt. Dies macht wenig Sinn, da 1. auf Atlantis überhaupt keine Notstromsysteme vorhanden sind? und 2. Wo sind die Einrichtungen auf Atlantis, um neue zu bauen? So schnell selbst neue ZPMs verbraucht waren, hätte es einen Weg geben müssen, sie relativ einfach zu erstellen, und 3. Angesichts ihres Zugriffs auf die Datenbank der Antike, nachdem sie entdeckt hatten, dass Atlantis keine primären, sekundären, tertiären oder quartäre Strom-Backups im Gegensatz zu modernen Raumfahrzeugen, die in jedem wichtigen System mehrfach redundant sind, hätten McKay und Zelenka die Designs von Fusionsstromgeneratoren in der Datenbank nachgeschlagen und mit dem Bau begonnen, indem sie die unglaublich fortschrittlichen Fabrikationsanlagen auf Atlantis und die bereitstehende Wasserstoffversorgung nutzten aus dem Wasser des Ozeans. Obwohl nicht so kompakt wie ein ZPM, hätte die Fusion den Strombedarf der Stadt problemlos decken können.
  • Star Trek: Die Originalserie :
    • Folge „Wer trauert um Adonais? ', das Unternehmen trifft auf einen ausreichend fortgeschrittenen Außerirdischen. Kirk führt eine Landungsgruppe zum nahegelegenen Planeten, wo der Außerirdische enthüllt, dass er der griechische Gott Apollo ist. Später in der Episode, Spock, der auf der Unternehmen bezieht sich die ganze Zeit auf Apollo. Es gibt keine Möglichkeit, dass Spock wissen konnte, wer der Außerirdische war, da Apollo sofort die Kommunikatoren der Landungstruppe blockierte.
    • In einem wirklich seltsamen Beispiel weiß Kirk am Ende von 'And the Children Shall Lead' plötzlich, dass das Sufficiently Advanced Alien der Woche 'The Gorgon' heißt. Dies wurde vor Kirk nicht nur nie erwähnt, es wurde zuvor in der Episode überhaupt nicht erwähnt.
  • Star Trek: Die nächste Generation : Im Serienfinale 'All Good Things...' wechselt Picard zwischen einer aktuellen, vergangenen und zukünftigen Zeitachse. Es stellt sich heraus, dass das Q-Kontinuum testet, ob er herausfindet, wie man eine zeitliche Anomalie, die sich rückwärts durch die Zeit bewegt, daran hindert, Leben im Alpha-Quadranten zu zerstören. Es stellt sich heraus, dass Picards Aktionen in der zukünftigen Zeitachse die Anomalie zunächst verursacht haben, aber als er zum ersten Mal in den Bereich kommt, in dem sie sich in der zukünftigen Zeitachse befinden sollte, gibt es keine Anzeichen dafür. Wenn es sich tatsächlich in umgekehrter chronologischer Reihenfolge ausdehnt, sollte es bereits bei Picards Ankunft da gewesen sein und dann in dem Moment, in dem er es erstellt hat, verschwunden sein.
  • Star Trek: Enterprise : Eine Episode schickte das Schiff, um die erste menschliche Kolonie außerhalb des Sonnensystems zu untersuchen, um herauszufinden, warum es plötzlich aufgehört hatte, mit der Erde zu kommunizieren – vor etwa 80 Jahren . Niemand war vorher geschickt worden, um dies zu überprüfen, weil die Menschen keine ausreichend schnellen Schiffe hatten. Als T'Pol darauf hinweist, dass die Vulkanier solche Schiffe vor achtzig Jahren hatten und sofort hätten untersuchen können, sagt Captain Archer nur, dass das Erbitten von Gefälligkeiten von den Vulkaniern tendenziell einen hohen Preis hatte. Es gibt keine weiteren Ausführungen zu diesem Punkt, und es werden keine Beispiele für diese hohen Preise angegeben, vermutlich weil jeder Preis, der hoch genug ist, um zu rechtfertigen, dass die Föderation eine Kolonie voller Unschuldiger auf unbestimmte Zeit einem grausamen Universum ausgeliefert wäre, sogar charakterlos wäre für die Vulkanier dieser Zeit.
  • Roter Zwerg : Spielt zu besten Zeiten schnell und locker mit seinen eigenen Regeln, hauptsächlich weil es mehr darum geht, eine Sitcom zu sein. Ein bemerkenswertes Beispiel von vielen ist ein Doppelschlag: Wie können Rimmer und Kryten in „Backwards“ mit Holly auf Backwards Earth in Kontakt bleiben, wenn sich das Schiff (und damit Hollys Mainframe) in einem ganz anderen Teil des Weltraums befindet? und Zeit? Und wenn Holly ist in Kontakt mit ihnen, warum erzählt sie Lister und der Katze nicht einfach, was mit ihnen passiert ist, anstatt Lister und die Katze zu verlassen, um durch den Weltraum zu krabbeln? drei Wochen bevor Sie das Zeitloch finden?
  • Fasziniert :
    • 'Chris-Crossed' bringt eine Menge davon auf. Zuallererst sind Chris' Haare in den Rückblenden lang, als er am Ende der fünften Staffel zum ersten Mal kurz war, und seine Kleidung war anders. Zweitens zeigt die Rückblende, wie Chris durch ein Portal auf dem Dachboden geht, als er in seiner ersten Episode auf den Dachboden kreist. Und als er zum ersten Mal auftauchte, sagte er, er sei gekommen, um die Titanen aufzuhalten, die in seiner Zukunft die Welt regieren. Doch die Rückblenden erwähnen die Titanen nicht.
    • Er erwähnt auch, dass Paige von den Titanen getötet wurde, aber in einer späteren Episode sagt er, dass er in Zukunft zu ihr geht, um Geld zu bekommen.
    • Ein echtes Plot-Loch in der Handlung von Chris ist die ganze Valhala-Sache. Warum hat er Leo überhaupt nach Walhala geschickt? Es ist der Grund für die vorübergehende Trennung von Leo und Piper, dieHält sie fast davon ab, sich schmutzig zu machen und ihn zu zeugen. Es ist, als ob er seine Mission so schwierig wie möglich machen wollte.
    • Viele Sachen später Fasziniert war so, da ihnen oft unterstellt wurde, dass sie schon immer dort gewesen waren, und die Mächtigen Drei hätten sie eigentlich schon sehen sollen, was zu Fan-Reaktionen von 'Wo zum Teufel waren sie vorher?!' Zwei Beispiele:
      • The Cleaners: Magische Wesen, die Vorfälle auslöschen sollten und Menschen, die Magie der realen Welt enthüllten. Sie waren sehr unbeliebt, weil es mehrere Vorfälle gab, in denen Magie enthüllt wurde, bei der sie nie handelten, wie zum Beispiel die Entlarvung, bei der Prue starb.
      • Magieschule: Diese hier hat die Leute wirklich genervt, da sie den Mächtigen Dreien sehr geholfen hätte, als sie noch ihre Fähigkeiten lernten. Es ist für Kinder bestimmt, aber wenn man bedenkt, dass sie die Auserwählten waren, konnten sie jede Hilfe bekommen, die sie bekommen konnten.
      • Die Mächtigen Drei selbst: Die Serie beginnt damit, dass Prue, Piper und Phoebe entdecken und allmählich akzeptieren, dass sie magische Kräfte und ein Schicksal haben. Später in der Serie wird dieser Aspekt völlig ignoriert und die Erzählung behandelt ihn, als ob sie ihr ganzes Leben lang Dämonen in den Hintern getreten hätten. Als die Ältesten die Zauberschule schließen und darauf hinweisen, dass die Mächtigen sie nicht brauchten, erklärt Paige, dass dies daran liegt, dass sie von ihrer Familie und nicht von jedem magischen Benutzer unterrichtet wurden hast magische Familie. Außer Paige ist die einzige, die tatsächlich tat von ihrer Familie lernen. Die anderen Mädchen bekamen gelegentlich Hilfe von den Geistern ihrer Mutter und Großmutter, aber der Großteil ihrer Ausbildung kam von der Dämonenjagd von Fly Or Die.
  • Buffy die Vampirjägerin :
    • Die letzte Saison führt eine neue Form von Super-Vampir namens Turok-Han ein. Sie haben die gleichen Schwächen wie normale Vampire. Sie sterben durch einen Holzpflock im Herzen oder durch Enthauptung oder Sonnenlicht. Aber ihre Stärken werden massiv verstärkt, bis zu dem Punkt, dass die sehr erfahrene und starke Buffy Summers nicht in der Lage ist, einen Pflock tief genug durch die superharte und dicke Haut des Turokahn zu bohren, um sein Herz zu durchbohren. Es folgt ein bösartiger, brutaler, einseitiger Beatdown von Bordsteinkanten-Ausmaßen. Später kann Buffy diesen Turokhan nur töten, indem sie ihn auf ein Schlachtfeld ihrer Wahl lockt, wo sie es nach einem langen Kampf endlich schafft, ihn mit Stacheldraht zu enthaupten. Die Turok-Han sind also offensichtlich wahnsinnig hart, oder? Dies war der Punkt. Cue das umgekehrte Gesetz von Ninjas. In „Chosen“ stauben Buffy und ihr Trupp neu aktivierter Rookie-Slayer lässig und mühelos Turok-Hans links und rechts ab. Oben tötet der rein menschliche (aber für menschliche Verhältnisse ziemlich knallharte) Robin Wood mühelos jeden Turok-Han, der sich ihm nähert, mit einem einfachen Metallmesser an der Brust. Der nerdige kleine Andrew und die ahnungslose Anya (ebenfalls menschlich und deutlich weniger kampffähig als Robin) töten Turok-Hans ebenfalls mühelos. Anya tötet einen mit einem flüchtigen Schlag von ihrem Schwert auf die Hüfte. Word of God erkennt die Inkonsistenz an, sagt aber, dass die Geschichte der Ermächtigung wichtiger ist als Kontinuität ZU Fan-Theorie ist, dass der erste Turokhan viel härter war, weil er im Gegensatz zur Turokhan-Horde, die seit Jahrtausenden unter der Erde gefangen war, eine Chance hatte, sich zu ernähren.
    • In der Episode 'The Initiative' der vierten Staffel wird Spike bewusstlos und von der Regierungsbehörde gefangen genommen. Er entkommt und verprügelt auf dem Weg nach draußen mehrere Mitarbeiter der Initiative, aber als er versucht, Willow zu töten, erfährt er auf die harte Tour, dass sie ihm einen Chip ins Gehirn implantiert haben, der ihm bei jedem Versuch, Menschen zu verletzen, unerträgliche Schmerzen verursacht. Aber auch hier verprügelte er die Humanwissenschaftler früher in der Folge, nachdem der Chip installiert war, ohne Probleme. Auch Joss Whedon räumte dies als Versehen ein.
    • Ein anderer, der wiederum von Joss Whedon anerkannt wurde, ist die Natur von Angels Fluch durch die Zigeuner. Angels Seele wird wiederhergestellt und damit auch sein Gewissen, was ihn dazu zwingt, die Schuld zu leben, Tausende von Menschen ermordet zu haben. Bisher großartig, aber die Klausel, dass er seine Seele wieder verlieren sollte, wenn er jemals einen Moment des Glücks erlebt – mit möglicherweise Jahrhunderten bis Jahrtausenden, in denen ein solcher Moment passieren kann – stellte nur sicher, dass er schließlich seine Körperzählung wieder aufnehmen würde. Nicht nur das, ihr Notfallplan beinhaltete auch zwei Zigeuner, die in Bezug auf den Kampf bei weitem nicht in Angels Liga waren. Dies wird in der Show tatsächlich angesprochen, als sich herausstellt, dass die unentdeckte Zigeunerin Jenny Calendar nicht vollständig von der Idee überzeugt ist, woraufhin ihr Onkel ihr sagt, dass sie die Regeln nicht aufstellen und Rache als ein Konzept verehren, das willkürlich und undurchschaubar ist Natur. Dies hat seine eigenen Probleme. Zum einen, wenn diese Form des Zigeunertums immer noch eine aktive Religion ist, ist es vernünftig anzunehmen, dass sie den zeitgenössischen Einstellungen genügend Boden abgetreten haben muss, damit die Zigeuner ihre Magie nutzen würden, um Angel a besser verfluchen oder zumindest etwas anderes tun, als abzuwarten, ob er seine Seele verliert, und dann versuchen, ihn erneut zu verfluchen, bevor er zu viele Menschen tötet. Dies nicht zu tun, würde bedeuten, dass die christliche Kirche im 21. Jahrhundert immer noch „Hexen“ auf dem Scheiterhaufen verbrennt, während sie in Wirklichkeit die Evolution akzeptiert hat. Und wenn die Religion so gut wie ausgestorben ist, würde es auch ihre Fähigkeit sein, ein unsterbliches Wesen im Laufe von fast einem Jahrhundert im Auge zu behalten. Holtz Lampenschirm hat das Problem in Engel : 'Zigeuner haben ein Händchen für kreative Rache, aber wo sie scheitern, ist die Vollstreckung der Gerechtigkeit.'
    • Ein weiterer Grund sind die Umstände von Buffys Opfer im Finale der 5. Staffel 'The Gift'. Die Bande entdeckt, dass das Ritual, das Glory durchführen muss, um das Portal zu öffnen, Dawns Blut erfordert. Aber... Glory hatte keine Ahnung, dass ihr Schlüssel gerade war Mensch bis Ben es aus Versehen rutschen ließ. Da stellt sich die Frage: Warum hat sie es nicht früher herausgefunden? Und noch wichtiger, warum haben die Mönche den Schlüssel nicht in etwas ohne Blut verwandelt, um das ganze Durcheinander vollständig zu vermeiden. (Es sei denn, es gab andere Rituale für den Fall, dass der Schlüssel in einer anderen Form war, aber dies wird nie erwähnt.) Dann gibt es das Opfer selbst. Dawn hat Buffys Blut, weil sie Schwestern sind und Dawn aus Buffy gemacht wurde, was es Buffy ermöglicht, das Portal zu schließen und an Dawns Stelle zu sterben. Aber... während Dawn das gleiche Blut wie Buffy haben mag, bleibt die Tatsache bestehen, dass es nur generisch ist und nur Dawns Blut magische Schlüsselkräfte hat. Buffys tut es nicht, sonst hätte sie auch das Portal öffnen können - etwas, das oft nur der Schlüssel (Dawn) konnte. In Wirklichkeit hätte Buffys Blut das Portal überhaupt nicht schließen können und hätte genauso viel Gutes tun sollen wie jemand, der nichts mit Dawn zu tun hat und versucht, sich selbst zu opfern. Was noch frustrierender ist, ist, dass Buffys Tod die ganze Saison über vorweggenommen wurde, also hätten sich Joss und die Autoren sicherlich einen besseren Weg einfallen lassen, sie zu töten, der viel mehr Sinn gemacht hätte. Fügen Sie den selbstmörderischen Rahmen hinzu, der extrem beunruhigend ist, wenn Sie ihn sehen, und der vielleicht zu einem der verblüffendsten Momente der gesamten Show wird.
  • Söhne der Anarchie : Gegen Ende der ersten Staffel versucht der Cowboy Cop ATF Agent Stahl, die Charta zu brechen, indem er Opie so einrichtet, dass er aussieht, als wäre er in den Zeugenschutz gegangen. Dann lässt sie Opie los, weil sie nicht genug hat, um ihn zu halten, aber verwanzt sein Telefon und Auto, wenn er etwas Belastendes sagt. SAMCRO hat allen Grund zu glauben, dass Opie der Schnatz ist und natürlich glauben sie dies, was sich in ihren Köpfen bestätigt, wenn sie die Wanzen finden. Zu diesem Zeitpunkt wissen die Cops und die ATF, dass A) entweder SAMCRO oder Opie selbst die Fehler entdeckt und vernichtet haben – in beiden Fällen werden sie keine Beweise vorlegen, B) SAMCRO wird Opie höchstwahrscheinlich ermorden aufgrund von ihren kleinen Trick und C) in 24 Stunden wird der US-Staatsanwalt seinen Fall aufdecken, Opie anklagen und beweisen, dass er es ist nicht der Schnatz. Hale, der Fair Cop, ist zerrissen darüber, was er tun soll - er argumentiert, dass er geheime Informationen durchsickert, wenn er SAMCRO sagt, dass Opie nicht der Schnatz ist. Aber alles, was er tun muss, ist, ihn für eine Nacht in Sicherheit zu bringen, und die Antwort sollte sein, ihm ins Gesicht zu starren: Opie verhaften auf eine erfundene Anklage (die kaum so schlimm ist wie der Mist, den sie gemacht haben, um an diesen Punkt zu kommen) und ihn 24 Stunden lang von der Straße fernhalten. Die Wahrheit kommt schon am nächsten Tag ans Licht. Aber er zögert so lange, dass Opies Frau in einem verpatzten Hit ermordet wird, weil er zu spät freigesprochen wurde, was die Ereignisse der zweiten Staffel auslöst.
  • Supergirl (2015) : Spät in Staffel 1 erfahren Kara, Alex und Eliza, dass DEO-Direktor Hank Henshaw tatsächlich J'onn J'onzz. Aber in den Rückblenden von 'Midvale', die lange vor Beginn der Serie stattfinden, fordert Eliza J'onn auf, die junge Kara davon zu überzeugen, ihre Kräfte nicht mehr zu nutzen, indem sie sich in eine FBI-Agentin verwandelt, die Karas kryptonischer Mutter ähneltHinweisWir sehen nicht, wie Eliza J'onn auf dem Bildschirm beschwört oder sie bestätigt, wer er wirklich ist, aber es wird stark impliziert, und J'onn hätte nicht gewusst, dass er gebraucht wurde, wenn Eliza ihn nicht angerufen hätteobwohl Eliza zu diesem Zeitpunkt nicht wissen sollte, dass Henshaw / J'onn alles andere als ein Mensch war, und sie waren nicht die freundlichsten Bedingungen, da der ursprüngliche Hank Henshaw Elizas Ehemann effektiv einberufen hatte.
  • Ein eher kleiner erscheint in 24 Staffel 4, Folge 9. Dina erklärt sich bereit, der CTU alles zu sagen, was sie weiß, wenn sie die Sicherheit ihres Sohnes garantieren können. Der Sohn sagt dann seinem Vater, der versucht, ihn zu töten, dass seine Mutter der CTU alles erzählen wird, wenn er ihn tötet, weil sie sich um seine Sicherheit kümmert. Berechnet nicht!
  • Im Verrückt nach dir Episode 'The Caper' gehen mehrere verschiedene Paare in die Wohnung der Buckmans-Nachbarn, um Essen zu holen. Jedes Paar, wenn sie zurückkommen, kommentiert das wunderschöne Gemälde des Nachbarn. Als das Gemälde verloren geht, wird jedes Paar wiederum beschuldigt, es beim Abholen des Essens gestohlen zu haben – obwohl die späteren Paare angaben, dass es noch da war, als sie es sahen.
  • Helden :
    • Während sowohl Peter als auch Sylarin diesen medizinischen Komas waren, kommt das Problem, dass in Staffel 1 der Raum, in dem Sylar gehalten wurde, seine Fähigkeiten zu dämpfen schien (wenn der Haitianer / Renee die ganze Zeit dort gewesen wäre, hätte er Eden gestoppt), während Peter in Staffel 2 dies tun muss Pillen nehmen, um die Fähigkeiten zu dämpfen, und in der dritten Staffel beginnt das medikamenteninduzierte Koma
    • In Band 2 wird enthüllt, dass Adam Monroe, der Peter sein heilendes Blut injiziert, auch seinen haitianischen Gedächtnisverlust 'heilt'. Peter hat diese Fähigkeit jedoch bereits und nutzte sie, um sich selbst zu heilen, nachdem er in Irland erschossen wurde. Warum hat das sein Gedächtnis nicht wiederhergestellt?
    • Außerdem schickt HRG in Band 1 den Haitianer, um Claires Gedächtnis zu löschen. Der Haitain löscht ihr Gedächtnis nicht aus, aber nach dem, was wir über Adam und Adams Healing Factor wissen, wäre dies sowieso unmöglich gewesen. Dies könnte damit wegerklärt werden, dass HRG und der Haitianer dies nicht wussten, aber wenn man bedenkt, dass sie beide Jahrzehnte für die Firma gearbeitet haben (eine Operation, die weiterentwickelte Menschen einfängt und untersucht) und Adam Monroe als Gefangenen hatte Es scheint unwahrscheinlich, dass sie nie versucht haben, sein Gedächtnis zu löschen und daher diese Informationen nicht kennen.
    • Das ist ein doozy: Am Ende von Staffel 2 ist Nathanwährend einer Pressekonferenz erschossen, bevor er der Welt seine Kräfte offenbaren kann. Als die dritte Staffel beginnt, finden wir heraus, dass Nathan auf wundersame Weise wieder normal ist, was anscheinend das Ergebnis von . istLinderman, anscheinend ein Geist, heilt ihn mit seiner Heilkraft. Jedoch,Später finden wir heraus, dass Linderman nicht real war, sondern eine Erfindung von Maury Parkmans Fantasie war, projiziert mit seiner Kraft der Gedankenkontrolle. Das ist alles in Ordnung und gut, außer...WER ZUR HÖLLE HAT NATHAN GEHEILT?Es überrascht nicht, dass dies nie erklärt oder gar angesprochen wird.
      • Es wird direkt in Episode acht der zweiten Staffel angesprochen, Vor vier Monaten... Eine Rückblende enthüllt, dass Adam Monroe ?? wer hat ähnliche Heilkräfte wie Claire ?? injiziert Nathan etwas von seinem Blut, um ihn zu heilen.
    • Ein weiteres Handlungsloch betrifft das Alter, in dem Claire ihre Heilkräfte manifestierte. Als Claire sich mit ihrer leiblichen Mutter Meredith Gordon und später ihrem leiblichen Vater Nathan Petrelli wiedervereinigt, stellt sich heraus, dass Nathan und Meredith glauben, dass ihre 18 Monate alte Tochter Claire bei einem Brand ums Leben gekommen ist. Claires Großmutter, Angela Petrelli, enthüllt, dass sie Claire seit Claires Kindheit vor der Firma (siehe oben) beschützt hat und wusste, dass sie überlebt hat, aber Claires Vater erlaubt hat zu glauben, dass seine Tochter im Feuer gestorben ist. Claire nimmt an, dass sie das Feuer aufgrund ihres Heilungsfaktors überlebt hat, aber das Problem mit dieser Annahme ist, dass andere Episoden Claires Heilungsfähigkeit als manifestieren, als sie ein Teenager war, nicht als Baby. Eine Graphic Novel zeigt auch, wie die 18 Monate alte Claire von einem der Agenten der Firma, Noah Bennet, aus dem brennenden Gebäude getragen wird, den Angela nach dem Brand als Claires Adoptivvater arrangierte. Da diese Graphic Novel nicht in der Show gezeigt wurde, tappen die meisten Zuschauer bei diesem Detail im Dunkeln und das Alter, in dem Claire ihre Kräfte manifestierte, bleibt verwirrt.
    • In einer Flashback-Episode bezieht sich Meredith, als sie Primatech zum ersten Mal verlässt, auf ihre Tochter „Claire“, von der sie glaubte, dass sie im Alter von 18 Monaten bei einem Brand starb. Selbst wenn Primatech wüsste, dass Meredith sie „Claire“ genannt hatte (in Wirklichkeit ist es nicht einmal klar, dass Primatech wusste, dass Meredith Claires Mutter war), warum sollten sie es behalten? Claire einen anderen Namen zu nennen, hätte es Meredith viel schwerer gemacht, sie zu finden (oder umgekehrt).
  • Im Norden und Süden (USA) , ein paar Dinge machen keinen Sinn:
    • Am Ende von Buch II findet Orry Main seine Frau Madeline, die er seit mehr als zwei Jahren nicht mehr gesehen hat. Als er sie endlich findet, sieht er sein Baby zum ersten Mal. Madeline war mit Orrys Baby schwanger gewesen, als sie vor über zwei Jahren verschwand, aber als Orry sein Baby trifft, ist das Baby erst etwa sechs Monate alt. Dies wird deutlicher, als Charles Main, Orrys Cousin, zum ersten Mal seit zwei Monaten wieder zu Augustas Haus zurückkehrt. Als er dort ankommt, informiert ihn Washington, dass Augusta tot ist, aber dass sie bei der Geburt von Charles' Baby gestorben ist. Als Charles sie zwei Monate zuvor gesehen hatte, war sie nicht im geringsten schwanger. Als Charles sein Baby trifft, scheint das Baby zwei Jahre alt oder älter zu sein, obwohl es innerhalb der Zeitachse nicht älter als zwei Monate gewesen sein kann.
    • Der Schlagzeugerjunge, der mit Billy Hazard rumhängt, verbringt ein paar Jahre bei Billys Einheit, aber er altert überhaupt nicht.
    • Irgendwann verlässt Billy Hazard seine Einheit, um nach Ashton zu sehen. Er überlegt sich, dass er zurück sein wird, bevor seine Einheit wieder kämpfen wird, und bleibt dann für acht Monate weg. Als er zurückkehrt, wurde seine Einheit während seiner Abwesenheit nicht in den Kampf gerufen.
  • Ein sehr großer in Battlestar Galactica (2003) : Eine der größten Wendungen der Handlung dreht sich um das Lied „All Along the Watchtower“. Das Serienfinale verrätDie Serie spielt Hunderttausende von Jahren in unserer Vergangenheit. Wie ist das Lied dorthin gekommen? Es wurde spät in Staffel 4 enthüllt, dass Anders in seinem früheren/ursprünglichen Leben auf der ersten Erde Musiker war und dass er es geschrieben hat. Warum das Lied mit einem aus unserer Neuzeit identisch ist, wird jedoch nicht erklärt.
  • Wie ich deine Mutter kennengelernt habe hat einige Diskontinuitäten in Bezug auf Robin Sparkles. Zuerst war es ein One-Hit-Wonder und ihr einziger Song, dann hatte sie einen zweiten Song, von dem sie sagte, er sei erschöpft, dann basierte ihr Charakter plötzlich auf einer TV-Show, dann hatte sie nicht nur einen dritten Song, sie war einer der größten Berühmtheiten in Kanada und gewann viele Auszeichnungen. Sie hatte sogar einen sehr öffentlichen Zusammenbruch und änderte ihren Künstlernamen in Robin Daggers, ein Ereignis, an das sich anscheinend jeder lebende Kanadier noch erinnert.
  • Schloss : In 'Veritas' wie hat Joana Becketeine Kassette von Senator Bracken, die IHREN EIGENEN Mord zugibt, in die Elefanten legen? Und wenn sie das Band bekam, BEVOR sie ermordet wurde, warum brachte sie es dann nicht zur Polizei?
  • Doctor Who :
    • Aufgrund der (ungeplanten) Anachronic Order, der (geplanten) Sequel Escalation und des minderwertigen Expanded Universe und des 'Dalekmania'-Merchs schaffen es die Daleks, mit ihrer zweiten Geschichte das volle Kontinuitäts-Knurren zu treffen, mit praktisch allem, was sie von 'The Dalek Invasion of . betrifft Erde ' bis zum Dalek Continuity Reboot in 'Genesis of the Daleks' absolut sinnlos. Als nur ein offensichtliches Beispiel zeigt das Programm, wie sich die Dalek-Technologie (abgesehen von den gelegentlichen Charakterprüfungen hier und da) über die Zeitlinie des Doktors stetig weiterentwickelt, aber über die der Daleks hin und her – zum Beispiel ist es schwer vorstellbar, dass eine Rasse in Jahrhunderten festgeschrieben ist Patt gegen eine Gruppe pazifistischer Noble Savages, um Zugang zu der intergalaktischen Raumfahrt zu haben, die für die Invasion der Erde erforderlich ist, und die Kryptonit-Faktoren der Daleks (Abhängigkeit von externen Energiequellen, Unfähigkeit, in Umgebungen zu überleben, die nicht giftig radioaktiv sind) wirken sich nur auf sie hängen davon ab, ob sich jemand diese Woche darum kümmert. All dies kann vielleicht mit Timey-Wimey Ball handgeschwenkt werden, da die Daleks in ihrem dritten Auftritt Zeitreisen erfinden.
    • Ein krasses Beispiel ist die Szene in 'The Power of the Daleks', in der der Doktor eine Reihe zufälliger Gegenstände aus einer Schublade seiner TARDIS zieht, darunter ein Würfel Dalekanium. Als er auf Vulcan aussteigt, entdeckt er, dass es einer von zwei Schlüsseln für ein abgestürztes Dalek-Schiff ist - der andere im Besitz des Wissenschaftlers, der das Schiff zuerst entdeckt hat. Es ist durchaus vernünftig, dass sich ein Schiffsschlüssel in der Nähe eines Schiffes befindet, aber wie zum Teufel hat der Doktor seinen Schlüssel bekommen? Einige Fans Fan wichsen dass der Erste Doktor es in einer unsichtbaren Dalek-Begegnung gefunden hatte, aber es gibt wirklich keinen Platz, um es in die Kontinuität einzufügen, es sei denn, Sie nehmen Broad Strokes.
    • Einer der Aspekte des Bogens in Serie 4 ist, dass Rose erscheint, obwohl sie in einer Parallelwelt gefangen ist. Obwohl das Finale erklärt, wie sie zurückkehrt, werden einige ihrer Auftritte nie erklärt. Zum Beispiel in ' Midnight ' erscheint sie auf einem Bildschirm auf einem anderen Planeten Jahrhunderte in der Zukunft, was nicht mit dem übereinstimmt, was bereits gesehen wurde. In 'Turn Left' kennt sie irgendwie alle Ereignisse und kann in wichtigen Momenten auftauchen, um Donna zu helfen, was auch nie erklärt wird. Auch alles am Ende von 'Turn Left', das Bad Wolf liest, wird nie wirklich erklärt.
    • In 'The Time Meddler' ist der Mönch ein Time Lord mit einer eigenen TARDIS, deren Plan es ist, eine Flotte einfallender Wikinger mit einer nuklearen Bazooka in die Luft zu sprengen. Der Doktor sabotiert die TARDIS des Mönchs, aber der Mönch hat immer noch die Panzerfaust und ihre Munition, also gibt es keinen Grund, warum er die Wikinger nicht wie geplant in die Luft jagen kann. In der Novelle wird eine Szene hinzugefügt, um das Loch zu reparieren: Der Doktor und seine Gefährten legen die Munition in die TARDIS des Mönchs, bevor sie sie sabotieren und sie unzugänglich machen.
  • Unter der Kuppel : In Staffel 2, Folge 11, fragt Don Barbara Hunter, wo der Eingang zum Dome ist, obwohl Hunter ihm den Ort mitgeteilt hat, als er durchgegangen ist.
  • Haus von Anubis : Staffel 3 Großes Böses ist der 'wiedererwachte' Robert Frobisher-Smythe, der im Grunde im hundertjährigen Koma lag und in einer Art Panzer lebte. In der ersten Staffel wurde er jedoch als Geist gesehen, was bedeutet, dass er ohne Erklärung noch am Leben war.
  • Eine frühe Folge von Kleine verlogene Biester Emily hatte in der Schulcafeteria eine Schachtel Alpha-Bits geöffnet, um sie voller A-Stücke zu finden (als Nachricht von der Großes Böses ). Wenn sie eine Vorliebe für diese Müslimarke hat, ist es logisch genug, dass A annehmen könnte, dass sie sie wählen würde, aber es gibt keine Möglichkeit, dass A weiß, welche bestimmte Schachtel sie wählen würde, und es gibt auch keinen Hinweis darauf, dass andere Schachteln ähnlich waren manipuliert. A zeigt viele andere Beispiele dafür, der Allwissende zu sein, und kaum eines davon wird erklärt.
  • Agenten von S.H.I.E.L.D. : ' Paradise Lost ' hat eine Rückblende, in der ein junger Gideon Malick undsein Bruder NathanielBesuchen Sie Werner Reinhardt im Gefängnis. Sie bezeichnen Reinhardt als Daniel Whitehall, seinen heutigen Decknamen, den er erst nach seiner Freilassung benutzte.
  • In der vierten Folge von Robin Hood In der dritten Staffel beschließt Kate, das Mädchen aus dem Dorf, sich den Gesetzlosen im Sherwood Forest anzuschließen. Sie kommt mit nichts als den Kleidern auf dem Rücken an, und doch in der nächsten Folge trägt sie ein brandneues grünes Kleid. Es wurde noch nie zuvor gesehen, und keiner der anderen Gesetzlosen ist weiblich. Also woher kam es? Vielleicht noch seltsamer ist die Tatsache, dass sie und ihre Familie ihr ganzes Leben in Locksley gelebt haben. Obwohl Robin Kates Mutter in Sichtweite erkennt und sie mit Namen begrüßt, hat er keine Ahnung, wer Kate (eine erwachsene Frau) ist, wenn sie zum ersten Mal auf dem Bildschirm treffen.
  • Im Blackadder II Episode 'Head', nach Farrows Hinrichtung beschreibt Percy ihn als einen großen Mann mit einer lauten, klaren Stimme, von der wir später erfahren, dass sie eine mehr oder weniger genaue Beschreibung von Lord Farrow ist. Später stellte sich jedoch heraus, dass der Mann, der hingerichtet wurde, nicht Farrow war, sondern Ponsonby, ein kleiner Mann mit einem Bein und einer Sprachbehinderung. Percy konnte den Mann, den er bei der Hinrichtung beschrieb, unmöglich gesehen haben.
  • Person von Interesse :
    • 'Provenance' zeigt Team Machine, wie sie der Turnerin und Diebin Kelli Lin hilft, eine Gutenberg-Bibel aus einem Hochsicherheitstresor zu stehlen (aus den richtigen Gründen; ihre Tochter wird als Geisel gehalten). Die Episode zeigt sehr detailliert, wie weit Shaw und Kelli gehen müssen, um überhaupt an das Buch zu kommen: Sie schlagen mit gefälschten Fingerabdrücken einen biometrischen Scanner, dann hebt Shaw Kelli an eine Dachstange, woraufhin Kelli sich in die Käfig, in dem das Buch gehalten wird. Als die Wachen den Diebstahl mitbekommen und in den Tresorraum eindringen, sind Kelli und Shaw zusammen mit dem Buch verschwunden. Es wird keine Erklärung dafür gegeben, wie Kelli ohne Shaws Hilfe aus dem Käfig kam, wie sie sich dabei an dem Buch festhielt oder wie sie und Shaw aus dem Raum kamen.
  • In der Twilight Zone-Episode „Nicht alle Männer“Das Ende zeigt, dass die Felsen überhaupt keine Kräfte haben, und die gewalttätigen Vorfälle und Aufstände waren alle auf die angeborene Wut zurückzuführen, die immer bei Männern vorhanden ist.Diese Enthüllung wurde mit ziemlicher Sicherheit erst spät in die Produktion geschrieben, denn wenn wir sehen, dass einer der Männer wütend wird, werden ihre Augen rot, pralle Adern erscheinen in ihren Gesichtern und sie gewinnen an zusätzlicher Stärke. Wenn die Männer diese Veränderungen vor dem Meteoritenschauer durchmachten, sollten ein paar Felsen die geringste Sorge dieser Stadt sein. Ganz zu schweigen davon, dass das Denken unglaubwürdig istalle Männer konnten auf die gleiche Weise sofort spontan gewalttätig werden. Hatten sie alle irgendwie die gleichen Gedanken darüber, einfach nur durchzudrehen, wenn die Meteore fielen?
  • Die Barriere :
    • Ein Handlungspunkt ist, dass Hugo und Julia versehentlich für die Familie arbeiten, in der die Frau (Alma) das wissenschaftliche Institut leitet, in dem Hugos Tochter Marta heimlich inhaftiert ist, während sie glauben, dass das Mädchen für die Kinder arbeitsloser Eltern. Hugo und Julia finden das Science Center und Marta schnell genug und gehen zu ihren Arbeitgebern, um eine Erklärung zu verlangen. In seinem wütenden Geschrei schreit Hugo Alma an, weil sie gelogen hat, dass Marta in einer Kolonie ist. Die Person, die Hugo (und dem Rest der Familie) die Idee gab, dass Marta in einer Kolonie war, ist der Informant der Nachbarschaftsregierung. nicht Alma. Alma soll einfach die gleiche Annahme gemacht haben wie der Informant, als ihm Hugo mitteilte, dass seine Tochter weggenommen wurde, und schlimmer noch, dass er die Möglichkeit nicht in Betracht gezogen hat, dass das wissenschaftliche Institut Hugos Tochter in seiner Obhut haben könnte. Während derselben Veranstaltung behauptet Julia, dass Marta und die anderen im Institut inhaftierten Kinder Medikamente erhalten hätten, während weder die neithertote KinderSie und Hugo sahen im Institut, noch der kurze Austausch, den Hugo mit Marta durch eine verschlossene Tür hatte, lieferte ihnen einen direkten Beweis dafür, dass dies geschah.
    • Während einer einteiligen Nebenhandlung kann Álex einen temporären Pass verwenden, den er zuvor erhalten hat, um die Enklave zu betreten, in der die Eliten leben, aber er gerät in Schwierigkeiten, als er versucht, ihn zum Verlassen zu verwenden, da sein Exit-Code nicht aktiviert ist. Álex erhielt zunächst den Pass, damit er es konnte verlassen die Enklave auf sich allein gestellt, nachdem er einen ihrer Bewohner nach Hause gefahren hat, also hat er das komplette Gegenteil des Problems, das er haben sollte.
    • Eine Szene beruht darauf, dass Álex Rai erkennt, dem er bei seinen Besuchen im Haus der Covarrubias nie begegnet ist.
    • Wie Emilia in der vorletzten Episode in die Enklave für die Eliten eingelassen wurde, insbesondere ohne dass jemand aus dem Covarrubias-Haushalt vorher davon wusste, an einem Punkt, an dem die Sicherheit war fester als üblich, wird nie angesprochen. Jedes frühere Vorkommen von Hugo und Julia, den einzigen Familienmitgliedern mit einem dauerhaften Pass in die Enklave, die mit jemand anderem ein- oder ausgehen, außer wenn ein passender [Noravirus-Patient in der Leitung] in der Leitung war, musste jemand von den Covarrubias anrufen Haushalt, um die Situation zu klären.
  • Im Pfeil , Al-Ow-Al fängt einen von Olivers Pfeilen und sagt, dass Pfeile ineffiziente Projektile sind und er ist überrascht, dass die Leute immer noch Angst vor ihnen haben. Warum hat er die Dark Archer in ihrem Gebrauch trainiert? Ra's würde dem widersprechen, da er seine Töchter zu hochqualifizierten Bogenschützen ausgebildet hatte. Pfeile sind so etwas wie das Ding der Liga.
  • In der ''Legends of Tomorrow'-Episode ''Egg MacGuffin'' hat Gary einen Rückblick auf Mick, der ihn in 'Here I Go Again' aufmischt, aber das ist nicht wirklich passiert und der echte Gary hat es nicht erlebt, wie Der Großteil dieser Episode war All Just a Dream und der Gary, der darin auftrat, wurde von Gideon simuliert.
Mythologie und Religion
  • Im Nordischen Mythologie die Göttin Sif hatte angeblich wirklich schöne blonde Haare, so sehr, dass Loki irgendwann beschloss, sie nur zu einem Schwanz abzuschneiden. Als ihr Ehemann Thor davon erfuhr, drohte er, Loki zu töten, beschloss jedoch, ihn zu verschonen, mit der Begründung, dass er ihr neue Haare gab, woraufhin er im Grunde genommen einige neue Haare aus Gold 'geschmiedete' und an ihrem Kopf befestigte. Das Problem ist: Es gibt absolut keine Erklärung dafür, warum ihr Haar nicht einfach nachwachsen würde, da sie eine Göttin ist und Normalsterbliche Haare nachwachsen lassen, die die ganze Zeit abgeschnitten werden. (Um fair zu sein, überleben nur wenige Fragmente von Geschichten über Sif, so dass der ursprüngliche Mythos diesen Teil möglicherweise tatsächlich erklärt hat.)
Professionelles Wrestling
  • Edge und Christian werden als Brüder dargestellt, später dann als Freunde aus Kindertagen. So nah sie auch sind, selbst eine einzige Zeile, die das 'Bruder' -Ding als verdiente / auserwählte Verbindung oder einen Scherz zwischen den beiden anerkennt, würde ausreichen, aber dies ist nie vorgekommen.
  • Kane hatte mehrere Handlungslöcher. Eine davon ist seine Beteiligung an der berüchtigten Handlung von „Katie Vick“. Anscheinend feierte, trank und fuhr Kane mit seiner Freundin Katie Vick, obwohl sein Charakter soll in dieser Zeit von der Gesellschaft abgeschottet zu sein. Apropos Kane, seine Haar ist ein Handlungsloch. Vor seiner 'offiziellen' Demaskierung wurde Kane bei einigen Gelegenheiten die Maske entfernt, wenn auch die Haare aus seinem Kopf gewachsen bedeckt sein Gesicht. In der Nacht seiner 'offiziellen' Demaskierung nimmt Kane seine Maske ab, an der eine Perücke befestigt ist, mit der die kleinen Haare auf seinem Kopf bedeckt werden, die von dem Feuer übrig geblieben sind, das ihn als Kind verbrannt hat. Eine andere Sache zu beachten ist, dass Evolution Kanes Maske abgenommen hat fünf Monate vor seiner 'offiziellen' Entlarvung, und doch hatte Kane immer noch volles Haar, als er seine Maske abgenommen hatte.
    • Paul Träger Die Behauptung, Kanes „Vater“ zu sein, schuf das erste Problem in Kanes Hintergrundgeschichte. Paul behauptete ursprünglich, er habe Kane zum ersten Mal getroffen, als er im Bestattungsunternehmen von Kane und Takers Familie arbeitete. Das alles wäre nur wahr gewesen, wenn Paul nicht von der Mutter gesagt worden wäre, dass er einen „Sohn“ hat, und sie haben diesen Teil nie gelöst.
  • Für TNAs 2010 Siegesstraße PPV the Knockouts' Titelmatch hatte die Bedingung, dass der Gürtel an Angelina Love gehen würde, wenn einer der Teamkollegen von Champion Madison Rayne – Lacey Von Erich und Velvet Sky – sich einmischte. Am Ende des Matches fuhr eine maskierte Bikerfrau in die Arena und attackierte Angelina. Der Schiedsrichter forderte eine Disqualifikation ... und verlieh Angelina Love den Titel, vorausgesetzt, es war entweder Velvet oder Lacey unter der Maske. Die Frau weigerte sich, ihr Gesicht zu zeigen und dennoch verlieh der Schiedsrichter Angelina den Titel. Es war eigentlich Tara unter der Maske, aber es machte für sie keinen Sinn, ihr Gesicht wochenlang zu verbergen, wenn sie die Maske hätte abnehmen können, um zu zeigen, wer sie war, und Madison so den Titel behalten lassen. Außerdem, warum sollte Madison ihren Angreifer eine Maske tragen lassen, wenn es nicht Velvet oder Lacey war? Die Bedingung besagte nur, dass Madison verlieren würde, wenn sich einer von ihnen einmischte. Es wäre nur ein einfacher DQ, wenn sich jemand anders einmischte. Und als bestätigt wurde, dass es nicht Velvet oder Lacey unter der Maske gewesen war, wurde der Titelwechsel zu Angelina trotzdem gezählt, obwohl der Schiedsrichter eine schlechte Entscheidung war.
  • Lexxus erreichte 2012 ihren zweiten WSU Uncensored Rumble Sieg, wie man es von einigen WWE-Wrestlern erwarten kann. Sie versteckte sich unter dem Ring, bis das Rumpeln so gut wie vorüber war, dann eliminierte sie den vermeintlichen Gewinner. Unzensierte Rumble-Teilnehmer werden jedoch eliminiert, indem sie den Ring verlassen, so dass Lexxus Alicia nach der Tat rauswirft, hätte nichts bedeuten sollen. Alicias Musik spielte, bevor Lexxus überhaupt etwas tat.
  • Q.T Marshall hatte dies in der Episode vom 24.03.21 von AEW Dynamite zur Sprache gebracht, als er seine Frau im wirklichen Leben großzog. Dies widerspricht der Kayfabe-Beziehung zwischen Allie / aka The Bunny, obwohl es beabsichtigt sein könnte, etwas Fersenhitze oder einfach nur Übersicht zu gewinnen.
Tabletop-Spiele
  • Dungeons & Dragons: Die dritte Ausgabe des Buches Ältere Übel hat verschiedene Eldritch-Abscheulichkeiten, die die Götter irgendwie versiegelt haben, und die Implikation ist, dass sie so beängstigend / mächtig sind, dass selbst die Götter sie fürchten und sie nicht dauerhaft zerstören können. Das Problem? Der mächtigste der EE Es ist CR 25. Der maximale Level für Spielercharaktere (ohne epische Level) ist 20, was bedeutet, dass ein CR 25-Monster im Grunde ein wirklich harter, aber immer noch gewinnbarer Kampf ist, wenn Sie gute Taktiken anwenden und Glück haben. Während die Götter keine CRs erhalten, sind selbst die Halbgötter weitaus mächtiger als eine Gruppe von Spielern der Stufe 20 (oder sogar 25), was realistischerweise die Elder Evils bedeutet sollte stellen keine Gefahr für sie dar. Während dies außerhalb des Universums als Fall von Gameplay und Story Segregation erklärt werden kann, gibt es dafür absolut keine Erklärung im Universum. Es könnten Vielleicht mit der Hand winken, da sie durch so lange Gefangenschaft geschwächt sind, aber es gibt keinen Hinweis auf dieses In-Universum und es erklärt nicht, warum die Götter sie nicht einfach zerstören, während sie in ihrem geschwächten Zustand sind.
Theater
  • In Rodgers und Hammersteins Backstage-Musical Ich und Julia summen einige Theaterbesucher während der Pause Melodien aus der Show Within a Show: 'Marriage Type Love', 'No Other Love', 'It's Me'. Das Problem dabei ist, dass 'It's Me' nur hinter der Bühne als Lied über die Schauspielerei gesungen wurde, also hätte es das Publikum im Universum nicht hören sollen. Hammerstein hat diesen Fehler privat eingeräumt.
  • Shakespeares Julius Caesar eine ziemlich große: Kurz bevor Caesar ermordet wurde, wird eine zufällige Person gezeigt, die einen Brief an Caesar über den Verrat seines Senats schreibt - wer dieser Mann ist, wie er über den Verrat Bescheid weiß und warum er jede einzelne Person kennt, die daran beteiligt ist die Handlung wird nie erzählt - es stellt sich jedoch als irrelevant heraus, da er den Brief sowieso nie zustellt.
Freizeitparks
  • In den Universalstudios:
    • Ganz Hogwarts ist zunächst bei einem Quidditch-Spiel in . zu sehen Harry Potter und die verbotene Reise , aber nur eine Minute später in der Großen Halle erscheinen, um zu feiern.
    • In der ehemaligen Jimmy Neutrons Nicktoon Blast , King Goobot wird zum ersten Mal auf dem Yolkian Planet gesehen, schafft es dann aber im Finale der Fahrt in knapp einer Minute zur Erde, obwohl bekannt ist, dass der Yolkian Planet ziemlich weit von der Erde entfernt ist.
Videospiele
  • Im Leichenparty: Buch der Schatten Es heißt, dass diejenigen, die in der vorherigen Schleife gestorben sind, nicht gerettet werden können und für den Tod markiert sind (wörtlich - sie haben Markierungen, die darauf hinweisen, wie sie sterben werden) - wie zum Beispiel Mayu ...Das Problem ist, dass die Serie mehrmals darauf hingewiesen hatalle falschen Enden sind kanonisch, was eine Menge Fragen aufwirft. Blood Drive öffnet weitere Fragen alsdas Spiel besagt nicht nur, dass alle Zeitlinien im Nirvana zusammenlaufen und während eines bestimmten Punktes des Spiels fast alle sterben, außer Ayumi ... Und dann dreht Sachiko die Zeit, damit sie den Tod verhindern kann - was sie tut ... Ja, es ist seltsam.
  • Metroid :
    • Im Metroid Prime , wird die namensgebende Kreatur im Einschlagkrater durch einen Chozo-Zauber versiegelt, der platziert wurde, um zu verhindern, dass das Phazon den Planeten weiter infiziert. Ein Scan im Spiel zeigte jedoch, dass die Weltraumpiraten die Kreatur zu Studienzwecken gefangen genommen und in ihrem Labor eingesperrt hatten, wo sie viele Waffen stahl und in den Krater zurückkehrte. Dies rechtfertigt die Frage: Wie haben die Piraten und/oder Metroid Prime das Chozo-Siegel umgangen, wenn Sie selbst es nicht geschafft haben, bis Sie die MacGuffin Fetch Quest im späten Spiel abgeschlossen haben, um das Siegel zu entfernen? Die EU-Version und die Trilogie-Version haben dieses Handlungsloch behoben: In diesen entdecken die Space Pirates lediglich eine Kreatur im Krater und verschwenden viel Zeit und Mühe versuchen das Siegel zu brechen und zu versagen. Sie finden Metroid Prime nie wirklich. Obwohl es jetzt all diese Strahlwaffen / Schwachstellen hat, nur weil.
    • Metroid: Andere M reißt einen großen in die Handlung von Metroid-Fusion . Da 'Other M' zwischen . eingestellt ist Super Metroid und 'Fusion', Samushätte die Möglichkeit in Betracht ziehen sollen, dass die Föderation illegal Metroids auf der B.S.L. (Biologic Space Labs) Station wie bereits auf dem Flaschenschiff. Samus 'Mission Control fragt sie sogar, ob sie wirklich nichts vermutet hat, als sie Sektor 1 sah, eine perfekte Nachbildung des Ökosystems von SR388 (der Heimatwelt der Metroids), das trotz der Tatsache, dass das Plothole es nicht tat, als Lampshade Hanging rüberkommt existieren, als diese Zeile geschrieben wurde.
  • Niemals Winternächte .
    • Betrachten Sie diese Situation: Die Stadt Neverwinter wurde von einer Seuche heimgesucht, die nur mit bestimmten Komponenten einer Vielzahl magischer Kreaturen geheilt werden kann. Dies ist eine Fantasy-Welt, in der ein mächtiger Magier Dinge leicht über große Entfernungen teleportieren kann. Schicken sie einfach die Reagenzien und produzieren an diesem Nachmittag ein Heilmittel? Nein, sie schicken die Kreaturen selbst; Dies mag ein gerechtfertigter Trope sein, denn Teleportieren ist teuer, aber wird sich Lord Nasher wirklich über die Gebühren beschweren, wenn Leben in Gefahr sind? Dies ist erst der Anfang; Es wird viel, viel schlimmer. Wenn die Kreaturen aus der am wenigsten zu verteidigenden Region der Struktur, in der sie festgehalten werden, durch Teleportation entkommen, verschwinden sie in den vier Außenbezirken der Stadt, auch wenn sie diese Fähigkeit nicht haben. Dann wird ein schwacher und unerfahrener Abenteurer ausgesandt, um sie zu holen, anstatt dass der heroische Paladin ausgeht, um nach ihnen zu suchen (mit einer fadenscheinigen Ausrede über einen Ortungszauber). Komplett mit einer Handwelle darüber, dass sich die Nymphensittiche in einer Kiste befindet, weil sie kein Nymphensittich-Monstermodell hatten. Das ist alles in der erster Akt .
    • Es wird nie eine Entschuldigung für Neverwinter gegeben, nicht einfach anfordernd neue Kreaturen (oder besser gesagt, die Teile dieser Kreaturen) aus verschiedenen anderen Städten und lasse sie sofort dorthin teleportieren. Keines der Lebewesen ist ein Unikat.
  • Baldurs Tor II enthüllt etwa in der Mitte des Spiels, dassImoen ist auch ein Kind von Bhaal. Wir wissen auch, dass die Bhaalspawn sich in Staub verwandeln, wenn sie sterben, da ihre Essenz zu Bhaal selbst zurückkehrt (in den Zwischensequenzen zu sehen, wenn der Hauptcharakter stirbt und in der letzten Zwischensequenz des ersten Spiels, als die Großes Böses stirbt). Warum dannImoenkönnte man im ersten Spiel so oft sterben und auch wieder auferstehen? Bis zu dem Punkt, dass der Tod des Charakters im allerersten Moment während der Auferstehung nach all den Quests vor dem letzten Kampf eintreten könnte, wenn der Spieler dies wünscht. Das passiert auch in der Fortsetzungnachdem du sie von Spellhold befreit hast und sie sich deiner Gruppe wieder anschließt, und es ist noch offensichtlicher, dass du sie tot lassen kannst, bis du ihre Seele bereits von Bodhi . befreit hast. Es wird später in der Erweiterung mit Lampenschirmen versehen (siehe unten den Abschnitt zum Aufhängen von Lampenschirmen).
  • Baldur's Gate II: Thron von Bhaal :
    • Retcons die Kindheit des Protagonisten, so dass ihre Mutter aPriesterin von Bhaal, die einem Kult angehörte, der versuchte, Bhaalspawn-Kinder zu opfern, um seine Auferstehung zu bewirken. Dies macht keinen Sinn mehr, wenn man versucht, die Zeitachse herauszufinden: Das Spiel spielt im Jahr 1369 und der Protagonist ist zu Beginn des ersten Spiels ein Jahr zuvor zwanzig Jahre alt und war ein Kleinkind, als der Kult aktiv war. AberBhaal, der seine sterblichen Kinder gezeugt hatte, um nach seinem vorhersehbaren Tod Treibstoff für seine eventuelle Auferstehung zu sein, starb1358. Der böse Kult versuchte also tatsächlich, die Kinder zu opfern, während er noch lebte, was zumindest bedeuten würde, dass sie seine Pläne sehr falsch verstanden hatten.
    • Genauer gesagt, die Rückblende verrät das auchder Protagonist wurde offenbar während der Zeit der Unruhen gezeugt, was auch 1358 geschah. Sodie Hauptfigur ist plötzlich zehn Jahre alt?
  • Gaia Online enthält viele von ihnen, die sie später oft versuchen, mit gemischten Ergebnissen auszufüllen. Hier eine kleine Auswahl der noch nicht ausgefüllten.
    • Während der Halloween 2k5 Story Line findet Ian eine Tablettenflasche, die offenbar verrät, dass sein romantischer Rivale Gino ein schreckliches Geheimnis vor Sasha verbirgt. Unterdessen brennt das Herrenhaus aus unerklärlichen Gründen. Wir finden nie heraus, wer das Feuer gelegt hat oder was in diesen Tablettenfläschchen war.
    • Im zOMG! , es heißt , dass alle Städte aufgrund von Leben und Angriffen auf Menschen völlig voneinander abgeschnitten sind . Es wird angedeutet, dass Aekea seine Fabrikausrüstung abwehrt, dass alle Boote zur Isle De Gambino geschlossen wurden und dass Leute, die versuchen, nach Durem zu laufen, verschwinden. Und doch können im Wapanese-Comic alle NPCs problemlos von Stadt zu Stadt reisen.
  • Mega-Mann 7 hat je nach Version zwei unterschiedliche Plotholes. Im Original wurde angegeben, dass Mega Man Dr. Wily aufgrund von Robotergesetzen nicht töten konnte, die ihn daran hinderten, einem Menschen zu schaden. Warum musste Wily in allen vorherigen Spielen um Gnade betteln und sich von Mega Man in 6 verhaften lassen? Im amerikanisch Version missachtet Mega Man diese Gesetze und versucht Wily zu töten. Es gibt keine Erklärung, warum er nicht in allen folgenden Spielen versucht hat, Wily zu töten. Zugegeben, Mega Man ist ein netter Roboter, und Wily zu töten wäre nicht seine erste Wahl gewesen, wenn er es tatsächlich hätte tun können. Er brauchte sieben Spiele, um endlich zu erkennen, dass Wily nicht mehr zu erlösen ist.
    • Das Mega Man X Der Titelprotagonist der Serie ist angeblich etwas Besonderes, da er der erste Roboter ist, der einen freien Willen hat. Trotzdem hat die klassische Serie (zu der die X-Serie eine Fortsetzung ist) gezeigt, dass Roboter scheinbar in der Lage sind, zu tun, was sie wollen, auch wenn sie logischerweise nicht dafür programmiert wären. Drei große Beispiele sind Ballade from Mega Man IV , der, obwohl er von Wily als Mega Man Killer gemacht wurderettet Mega Man absichtlich das Leben auf eigene Kosten, Sheep Man, der sich langweilen kann und aus Langeweile mehrere Jobs gewechselt hat, und Strike Man, der schon vor dem Roboenza-Ausbruch absichtlich andere Spieler verletzte, die er nicht mochte, das erste Gesetz der Robotik zum Teufel.
  • Im Resident Evil 3: Nemesis , je nachdem, welche Entscheidungen Sie treffen, wird Nikolai manchmal an der Tankstelle erscheinen und sein im Raum wenn es explodiert und einen ganzen Stadtblock zerstört. Dies übersteht er unbeschadet und ohne jegliche Plot Virus Hand Wave. Das Spiel schafft auch Widersprüche mit Resident Evil 2 , die das Spiel davor und danach stattfinden soll. Es heißt, dass die gesamte Stadt unter Quarantäne gestellt wurde, damit niemand in die Stadt ein- oder aussteigen konnte, noch in Resident Evil 2 , Leon und Claire fahren lässig in die Stadt, ohne dass ihnen etwas den Weg versperrt und die Stadt selbst sieht eher verlassen als zerstört aus. Ebenso sind, wenn Jill das RPD-Gebäude erkundet, alle Türen, die zu den östlichen und westlichen Fluren führen (sowie die Tür in der Nähe des S.T.A.R.S.-Büros, die zur Bibliothek führt) mit Brettern vernagelt. Bei Leon und Claire sind die Türen zu den Fluren einfach elektronisch verriegelt und benötigen zum Entriegeln eine Schlüsselkarte.
  • Resident Evil ?? Code: Veronika beginnt damit, dass Claire Redfield von Umbrella gefangen genommen und in ein abgelegenes Gefängnis geschickt wird, während sie nach dem Aufenthaltsort ihres Bruders Chris sucht. Schon früh überprüft ihr Partner Steve einen Computer und findet eine Datei über Chris, die Claire dazu veranlasst, einzusteigen und eine E-Mail an den Verbündeten Leon Kennedy zu senden, der offensichtlich die Mittel hat, mit Chris in Kontakt zu treten, und Leon dazu auffordert, mit ihm in Kontakt zu treten warne ihren Bruder, dass Umbrella ihn im Auge behält. ... Konnten Sie nun das Problem hiermit erkennen?
  • In der ersten Gott des Krieges , Kratos öffnet die Büchse der Pandora, absorbiert die Kraft, einen Gott darin zu töten, und tötet Ares. Im Gott des Krieges III , Kratos versucht, die Büchse der Pandora zu finden, die Macht zu absorbieren, einen Gott darin zu töten, und Zeus zu töten. Er schafft die ersten beiden Schritte, nur um das zu entdecken duh , er hat bereits Schritt drei getan. Was, dachten alle, es dauerte beim ersten Mal einfach nicht? Zumal Kratos seitdem links und rechts Götter tötet, einschließlich Poseidon und Hermes nur wenige Stunden zuvor? Darüber hinaus macht Zeus deutlich, dass die Kiste, die sowohl die Übel des Titanenkrieges, die die Götter korrumpierten, als auch die Macht, ihn zu töten, enthielt, von Anfang an hätte geöffnet werden sollen. Warum hat er Kratos jemals geholfen, es zu erreichen?
    • Darüber hinaus stellt Zeus irgendwann zwischen den beiden Spielen einen ausgeklügelten Mechanismus zusammen, um die Büchse der Pandora von Eindringlingen fernzuhalten (siehe: Kratos). Um die Kiste zu erreichen, müssen Sie die Kette manipulieren, die die Flugzeuge zusammenhält, und ein Feuer stoppen, das sogar die Götter verbrennen kann. Wie oben angedeutet, es ist nichts in der Kiste, und Zeus weiß das! Und selbst wenn die leere Schachtel einen Wert hätte, gibt es auf der Rückseite von Cronos immer noch einen absolut guten Aufbewahrungsbügel!
  • Im Turm des Himmels Das Buch der Gesetze besagt, dass du goldene Blöcke nicht berühren sollst, aber wenn das Buch zerbricht und alle Gesetze annulliert werden, werden dich goldene Blöcke immer noch töten. Retconned in der Flash-Version, die sie in Schädelblöcke verwandelt.
  • Super Smash Bros. Brawl : Im Subraum-Gesandten versucht Pit (der Flügel hat) und scheitert, den in der Luft befindlichen Alten Minister anzugreifen. Dies erzeugt ein Handlungsloch, da im Spiel nie erklärt wird, dass er (angeblich) nicht tatsächlich fliegen kann. Die Tatsache, dass er es trotzdem tut, wenn der Spieler ihn kontrolliert, macht die Sache nur noch verwirrender. Außerdem wird nie erklärt, warum er und Mario nicht versucht haben, ihre Projektilangriffe auf den Alten Minister zu verwenden.
  • Fallout 3 :
    • Sobald Sie die G.E.C.K. In Vault 87 werden Sie von Truppen der Enklave überfallen und gefangen genommen, bevor Sie aussteigen. Das Problem ist, dass die Haupttür von Vault 87 aufgebrochen und von tödlicher Strahlung umgeben ist, sodass der einzige Weg hinein die Hintertür durch Little Lamplight ist. Aber die Bewohner von Little Lamplight hätten die Truppen der Enklave nicht hereingelassen, und nichts deutet darauf hin, dass die Enklave ihren Weg erzwungen hat. Die Haupttür ist immer noch aufgebrochen und versiegelt... wenn man es sich einmal überlegt, wie kommen die Supermutanten heraus?
    • Die Haupttür kann noch irgendwie funktionieren, obwohl eine Atombombe auf den Tunnel gefallen ist. Die Eingänge zum Raum mit der Haupttür sind für den Spieler versiegelt, aber der Hinterhalt der Enklave kommt aus der unzugänglichen Lobby.
  • Im Stiller Hügel 2 , Silent Hill war der beliebteste Urlaubsort von Mary und James Sunderland. Mary starb jedoch nach 3 Jahren Krankheit. Wie konnten sie in Silent Hill Urlaub machen, wenn die Stadt seit Jahren verlassen ist? (Der lokale Kult der Stadt war Mitte der 1970er Jahre auf dem Höhepunkt seiner Macht, SH 1 spielt 1983 und SH 2 spielt 1993.)
  • Es gibt ein sehr eklatantes Handlungsloch in Agarest Senki 2 das ist zu Beginn des Spiels zu finden, aber es wird kein großes Handlungsloch sein, bis Sie a Neues Spiel+ . Zu Beginn des Spiels heilt Aina Weiss von seinen Verletzungen, nachdem sie irgendwo von der Stelle, an der er und Fasti waren, weggeflogen wurde. Keine große Sache, oder? Spielen Sie das Spiel durch, bis The Reveal auftaucht und wundern Sie sichwenn Weiss Chaos nicht tötete und erstochen wurde von Herrlichkeiten , Chaos zu erstechen, wie kommt es dann, dass Weiss vorne und hinten keinen Riss am Hemd hat? Es sei denn, Chaos entführte Weiss' Körper und männliche Hemden können auf magische Weise heilen, oder Chaos kopierte Weiss und seine Kleidung, während der echte Weiss von der Explosion der Explosion aufgelöst wurde,die Welt wird es vielleicht nie erfahren.
  • Im Kriegszahnräder , die Kryll sind ein Schwarm fliegender Piranhas, die wild angreifen etwas das in die Dunkelheit fällt und sie in Sekunden verzehrt. Dies gilt für Menschen und Heuschrecken gleichermaßen, nur General RAAM kann ohne Schaden zwischen Kryll wandeln und seine Mittel dazu werden nie erklärt. In der DLC-Kampagne 'RAAM's Shadow' für 3 (chronologisch früher), normaler Heuschreckengang zwischen Kryll ist gut und tatsächlich können sogar RAAMs Leutnants die Kryll befehligen.
  • Es gibt viele Handlungslöcher in der Jak und Daxter Reihe, die meisten von ihnen induziert durch Sig. Ein Freund der Titelhelden sein, für Krew arbeiten und ein Spion für Damas zu sein, sollte ihm verdammt viele Informationen über alles geben, aber irgendwie zählt er nie zwei und zwei zusammen. Das ungeheuerlichste Beispiel ist die Beziehung von Jak zu Damas: Sig wurde nach Haven geschickt, um nach Damas' Sohn Mar zu suchen. Das Kind trägt das Siegel von Mar um seinen Hals, das darauf hindeutet, dass er der verlorene Thronfolger sein könnte. Damas aus dem Haus Mar war Havens Herrscher, bevor er vertrieben wurde. Logischerweise sollte Sig zumindest vermuten, dass das Kind mit Damas verwandt sein könnte, aber das tut es nicht. Es wird noch schlimmer, als sich herausstellt, dass das Kind Jak ist, der von diesem Zeitpunkt an das Siegel des Kindes bei sich trägt und die Leute es gelegentlich verwenden, um erinnere ihn daran, wer er ist .
    • Lassen Sie uns nicht einmal auf die vielen widersprüchlichen Nebenwirkungen von Dark Echo eingehen.
  • Neverwinter Nights 2 braucht eine künstlerische Lizenz mit den Regeln der Magie in der Vergessene Reiche Rahmen. Nicht weniger als drei göttlichen Zauberkundigen haben keine Schutzgottheiten. Einige D&D-Einstellungen erlauben dies, aber NS gehört nicht dazu. Zhjaeve kann als Verehrung des Githzerai-Gottkönigs Zerthimon bezeichnet werden, und Gannayev-of-Dreams vertraut auf die Geister des Landes, aber Bishop hat keine plausible Entschuldigung, zumal die einzige Erklärung, die dies zulässtspeziell,dass einer der Götter, vielleicht Malar, beschlossen hat, ihm Zauber ohne direkte Anbetung zu gewährenwird ungültig durch das, was aus seiner Seele wird in Maske des Verräters .
  • Starkregen hat ein bemerkenswertes Problem: Die Natur von Ethans Blackouts wird nie erklärt, obwohl die Blackouts der einzige Grund sind, warum die Polizei hinter Ethan her war. Darüber hinaus enthielten die Blackouts Wissen über den Origami-Killer, den Ethan unmöglich haben konnte, wie zum Beispiel die Gesichter von Opfern, die er nie getroffen hat. In einer Montage mit gelöschten Szenen stellte Word of God fest, dassder Origami-Killer und Ethan entwickelten zu Beginn des Spiels eine telepathische Verbindung, als der Mörder miterlebte, wie Ethan sein Leben für seinen Sohn riskierte.Nach einiger Überlegung kamen sie zu dem Schluss, dass das Handlungsloch besser war als diese Erklärung.
    • Alle drei Charaktere haben ihre eigene Handlung, um die Adresse zu finden, an der der Origami-Killer Shaun festhält. Sollte Madison es finden, hat sie die Möglichkeit, einen der anderen beiden Leads anzurufen, um es ihnen zu sagen, damit sie zum Finale auftauchen können. Madison hat keine Möglichkeit, die Telefonnummer von Norman Jayden zu erfahren, da sie sich in der Geschichte nie treffen. Außerdem besteht sie darauf, dass sie nur Zeit hat, einen der beiden anzurufen, obwohl jeder Anruf nur wenige Sekunden dauert.
  • Im Person 4: Arena , keiner der Charaktere aus Persona 4 hat verbesserte Personas. Dies ist weitgehend verständlich, da die Charaktere ihre ultimativen Persönlichkeiten erhalten, indem sie ihre sozialen Links maximieren, was im vorherigen Spiel optional ist, obwohl einige Szenen darauf hindeuten, dass sie diese Social Links maximiert haben (zum Beispiel entschied sich Yukiko, in Inaba . zu bleiben). und erben das Gasthaus ihrer Familie). Es gibt jedoch eine Ausnahme, Teddies soziale Verbindung schreitet automatisch mit der Geschichte voran, was dazu führt, dass sich seine Persönlichkeit von Kintoki-Doji in Kamui verwandelt. Wie der Rest des Ermittlungsteams verwendet er jedoch seine ursprüngliche Persönlichkeit und seine endgültige Persönlichkeit wird nie erwähnt.
  • Im Fünf Nächte bei Freddy , das Spiel findet über eine Reihe von fünf (oder sieben, wenn Sie sie freischalten) Nächten statt, in denen Sie als Wachmann spielen, der versucht, sich für die Nacht vor Killer-Animatronik zu schützen ... noch nie richtig erklärt Warum Der Spielercharakter kehrt nach der ersten Nacht immer wieder zum Job zurück, wenn er zum ersten Mal herausfindet, dass die Animatronik bösartig ist. Es gab viele Theorien, um dies zu erklären, eine der beliebtesten ist, dass der Spieler es aus Nervenkitzel macht, da Freddy 'Toreador' verwendet hat Carmen HinweisInsbesondere der Refrain, der beschreibt, wie der Ruhm und der Nervenkitzel des Stierkampfs das Risiko des Todes wert sind, das er trägt. Das letzte Spiel gibt implizit eine Erklärung, indem es darauf hinweist, dassdie Spielercharaktere aller Spiele sind nur Michal Afton, Sohn der Serie Großes Böses , versucht, die Arbeit seines Vaters unter verschiedenen Identitäten zu untergraben.
  • Ni no Kuni :
    • Einer von ihnen erscheint früh im Spiel, als Olliver in unsere Welt zurückkehrt. Menschen aus unserer Welt können Menschen aus der anderen Welt weder sehen noch hören, und als Olliver eine Dame nach den Informationen fragt, die er braucht und mitten im Gespräch mit seiner freundlichen Zauberfee zu sprechen beginnt, hebt die Dame nicht einmal einen Augenbraue oder wird überrascht, dass ein Kindder vor einiger Zeit seine Mutter verloren hatredet plötzlich mit sich selbst. Schlimmer noch, sie führt das Gespräch weiter, als wäre nichts gewesen. Diese Regel „Niemand kann Magie sehen oder Menschen aus der anderen Welt sehen“ wird hin und wieder verletzt, da sich der Charakter nicht einmal um die Konsequenzen kümmert, wenn er Magie benutzt oder mit jemandem spricht, der von anderen nicht gesehen werden kann. Ein weiteres Beispiel dafür ist, wenn die Charaktere einen Zauberspruch verwenden, um mitten auf der Straße von einer Welt zur anderen zu gelangen und sich niemand fragt, wie oder warum dieses Kind in Luft aufgelöst ist.
    • Es gibt noch mehr Probleme mit dem Gateway-Zauber. Anscheinend wird Ihnen bei der ersten Verwendung gesagt, dass Sie einen großen Raum benötigen, um den Gateway-Zauber zu wirken, der es Ihnen ermöglicht, durch Welten zu reisen, also gehen die Charaktere zum Stadtplatz und rufen a Cooles Tor , und benutze es, um in die andere magische Welt zu gehen. Danach wird diese Regel 'kann nur in großen Räumen gewirkt werden' einfach ignoriert, da man sie überall zaubern kann und das Tor nirgendwo mehr zu sehen ist. Natürlich keine Erklärung.
    • Ein noch wichtigeres Beispiel kommt später im Spiel. Die Charaktere kehren zu Al Mamoon zurück, damit sie um eine Audienz bei den . bitten können Cowlipha eine Genehmigung zur Nutzung eines Schiffes zu erhalten. Die Cowlipha hat anscheinend ein gebrochenes Herz und ihr Herz mangelt es an Zurückhaltung, also wird den Charakteren gesagt, sie sollen durch die Stadt gehen und in jedem Geschäft nach jemandem fragen, der viel Zurückhaltung übrig hat. Das Handlungsloch kommt, weil das Medaillon, das Objekt, das verwendet wird, um Herzstücke zu lagern, leuchtet, wenn jemand in der Nähe ist, der etwas von seinem Herzen übrig hat. Das Spiel hat beschlossen, diese Regel in diesem besonderen Moment einfach zu brechen und Sie ziellos durch die Stadt wandern zu lassen und nach etwas so Unbestimmtem wie 'jemandem mit viel Zurückhaltung' zu suchen, während die Person, die Sie suchten, keine andere war als der Diener der Cowlipha, der Person, die dich um Hilfe gebeten hat, dich durch all diese Miniquest begleitet hat und sogar anwesend war, als du entdeckt hast, dass sie ein gebrochenes Herz hatte und Zurückhaltung brauchte. Dabei glänzte das Medaillon kein einziges Mal.
  • Im DIe laufenden Toten Folge 5Vernon und seine kleine Gruppe von Krebsüberlebenden stehlen das Boot auf einem Anhänger, den die Hauptfiguren vorbereitet hatten, und verschwinden. In der vorherigen Episode wurde jedoch festgestellt, dass sie etwas schwach waren und mehrere Medikamente zum Leben brauchten, ein Boot von dieser Größe wiegt Tonnen und erfordert einen Lastwagen, die Schurken von Crawford hatten jedes einzelne Auto in der Stadt für Teile zerlegt, und sowohl Crawford als auch Savannah richtig wurden von einer massiven Wandererhorde überrannt.
  • Star Trek Online hattest du einen, den du fliegen könntest Unternehmen in ihrer vierten Jubiläums-Episode durch, deren einfachste Erklärung die gesamte Rechtfertigung für die zwei Monate zuvor gestartete Dyson Battlezone ungültig macht. Während der Handlung musst du ein iconianisches Weltraumtor auslösen, um das gesamte Solanae zu stoppen Dyson-Sphäre von selbst woanders zu springen. Es wird von Omega-Molekülen angetrieben, und Tuvok sagt, dass das Springen genügend Moleküle verbraucht, um die Warp-Reise durch die Galaxie auszulöschen. Dann erfährt man, dass die Dyson-Kugel von TNG: 'Relics' von selbst sprang, als niemand hinsah. Problem: Was gut für die Gans ist, ist gut für den Gänserich, Cryptic. Entweder gibt es jetzt nirgendwo in der Galaxie Warp-Reisen (stimmt nicht), oder jeder Physiker im Alpha-Quadranten redet seit zwei Monaten aus dem Arsch und die Omega-Moleküle der Dyson-Kugeln sind es absolut sichere Stromquellen . Oder der Relikte sphere verwendet etwas anderes als Omega-Moleküle als Energiequelle (völlig möglich, da die Sensoren der Enterprise keine in Relikte ), aber in diesem Fall die Relikte Kugel wird eben Mehr Wichtiger als behauptet, denn es bedeutet alle sollte interessiert sein, was es stattdessen verwendet hat, was niemand zu sein scheint.
  • Grenzland rechtfertigt seine Checkpoints als 'New-U Stations', die Ihren Körper nach Ihrem Tod digital rekonstruieren und im Besitz der Hyperion Corporation sind. Es wirft ein bisschen Fridge Logic auf - nämlich warum funktionieren sie nur für bestimmte Leute? Dies kann im ersten Spiel leicht übersehen werden, aber nicht in der Fortsetzung, wo die Großes Böses ist der Präsident der Hyperion Corporation . Sie werden nicht einmal wiederbelebt seine eigenen Lieben !
    • Das Wort Gottes ist, dass die New-U-Stationen eine Spielmechanik sind und nicht wirklich im Universum existieren, aber der spöttische Dialog der Stationen, der für Rule of Funny hinzugefügt wurde, kombiniert mit der liebevollen Parodie des Spiels, verursachte Verwirrung darüber. Das ist auch der GrundRolands Plotline Death bleibt bestehen, obwohl er die Stationen im ersten Spiel als spielbaren Charakter verwendet hat. Ein Nicken im Tiny Tina DLC: (Nach dem Wiederbeleben des Spielers) Weibliche Stimme: Achtung: Diese New-U-Station ist KEIN Canon!
  • Danganronpa
    • Im Danganronpa 2: Auf Wiedersehen Verzweiflung es wird angegeben, daßdie Anhänger von Junko Enoshima banden sich Teile von Enoshimas Leiche chirurgisch an sich.Man fragt sich, wie das möglich ist, wenn in Danganronpa: Löse Happy Havoc ,Enoshimas Tod endete damit, dass sie von einer Metallpresse zertrümmert wurde. Irgendwie schwer, von einem blutigen Fleck eine intakte Hand zu bekommen.
    • Im Danganronpa Zero , Kamishiro gibt an, dass der NameIzuru Kamukurasteht nicht in der Schulakte. Verursacht Probleme, wenn später im Franchise angegeben wird, dass dies der Name ist des Schulgründers . Warum das nicht aktenkundig ist, wird nie erklärt.
    • Im Original befindet sich im obersten Stockwerk ein blutbeflecktes Klassenzimmer, von dem Monokuma sagt, dass er es nicht verändert hat. jedoch, wenndie Schüler nutzten die Schule etwa ein Jahr lang als Unterschlupf, warum hat es niemand aufgeräumt?
    • SDR2 Kapitel 0 ist sowohl im Spiel als auch im Nachhinein so ziemlich ein riesiges Handlungsloch. Zum einen, Komaedahat keine Ahnung, was Kamukura tun wird, als Enoshima sagt, dass ihre Anhänger alle von dem KI-Plan wussten. Dies kann dem Unzuverlässigen Expositor zugeschrieben werden.
      • Die meisten Handlungslöcher in SDR2 erweisen sich mit der Zeit als Vorahnung DR3 rollt herum.Enoshima log über fast alles, und Kamukura nahm nie wirklich an den Taten der Ultimate Despair teil. Während sich Komaeda und Kamukura trafen, bedeutete dies, dass er keine Erinnerungen daran hatte.
  • Handlungslücken, Inkonsistenzen und widersprüchliche Erklärungen sind ein Dutzend Cent in Touhou-Projekt , die, es lohnt sich, sich daran zu erinnern, von einem Kerl geschaffen wurde, der meistens betrunken ist. So viel, dass sich die Fans einfallen lassen sogar sie zu erklären. Wenn Sie ein Plot Hole in einem entdecken Touhou Materialien, mach dir keine Sorgen, wende dich einfach einer der folgenden praktischen Erklärungen zu: 1) Magie, 2) Eirins zwielichtige neue Droge, 3) Yukari albert wieder herum oder 4) es ist eine Verschwörung des Moriya-Schreins. Im eigentlichen Kanon kommt dies aufgrund der schieren Menge an unzuverlässigen Erzählern in der Serie zustande. Wilder und gehörnter Einsiedler und Verbotene Schriftrolle Machen Sie darauf aufmerksam, indem Sie Reimu mit scheinbar widersprüchlichen Persönlichkeiten zeigen, da die beiden Geschichten aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt werden.
  • Das Street Fighter Alpha Serie (insbesondere Alpha 3 ) stellt einen vor, der sich auf Juli bezieht, eine der jungen Frauen, die M. Bisons Shadaloo-Organisation entführt, einer Gehirnwäsche unterzogen und zu elitären Attentätern, den sogenannten Dolls, ausgebildet wurde. Die meisten Puppen werden in ihrer Herkunftssprache grob nach einem Monat des Jahres benannt. Juli arbeitet als Teil eines Paares mit Juni, die beide aus Deutschland stammen (ihre Namen sind deutsch für Juli bzw. Juni). Das Ende von T.Hawk enthüllt jedoch, dass Juli eigentlich Julia ist, ein Mädchen aus T.Hawks Thunderfoot-Stamm, nach dem er seit ihrer Entführung sucht. Warum ist das ein Handlungsloch? Der Thunderfoot-Stamm ist Amerikanische Ureinwohner einsetzen Mexiko .
    • Dies ist wahrscheinlich das Ergebnis einer Entscheidung der Exekutive in Sekundenbruchteilen. Die ursprüngliche Absicht war, dass Noembelu (spanisch für November), ein indianischer Mexikaner wie T. Hawk, die vermisste Puppe sein sollte, nach der er sucht, aber die Mitarbeiter gingen stattdessen mit Juli, da die Namensänderung eine ironische Leichtigkeit hatte und sie es taten Ich möchte nicht die Mühe machen, Noembelu zu einem spielbaren Charakter zu machen. Die UDON-Comics schließen dieses Handlungsloch, indem sie erklären, dass Julia die Tochter eines deutschen Arztes war, der mit dem Thunderfoot-Stamm lebte und sich um ihn kümmerte, während Noembelu eigentlich ein reines Thunderfoot-Mädchen war, das ursprünglich Little Eagle hieß.
  • Aufgrund der Menge an Handlung, Ass-Anwalt hat natürlich viele, obwohl die meisten von ihnen klein sind und eher Logikfehlern als tatsächliche Handlungslöcher ähneln.
    • Die schlimmsten von ihnen resultieren meistens aus dem Bonusfall im ersten Spiel, das weit nach dem Rest der ursprünglichen Trilogie geschrieben wurde. Fast jede Aussage über Edgeworth in Gerechtigkeit für alle wird ungenau, wenn Sie zwischen dem Vorfall in Gourd Lake und dem Beginn des zweiten Spiels einen weiteren Fall einfügen. Derselbe Fall führt jedoch ein Gesetz ein, das besagt, dass Beweise nur dann dem Gericht vorgelegt werden können, wenn sie sich für den Fall als relevant erwiesen haben jeder Fall in der Serie außerhalb erlaubt Rise from the Ashes dies ohne Konsequenzen.
    • Viele kleine Handlungslöcher werden auch eingeführt, wenn die Spiele übersetzt werden, wahrscheinlich das prominenteste in Fall 3 von Doppelte Schicksale als die Übersetzer das Modell von Professor Means ohne seine Mitarbeiter entfernten, um das ROM für die reine Download-Distribution der USA zu verkleinern. Es wurde nur in einer Szene verwendet, als Sie den Professor zum ersten Mal treffen, denn zu diesem Zeitpunkt sollten seine Mitarbeiter seinim Hof ​​durch Professor Courtes Leiche gestochen.
    • Es gibt mindestens einen dokumentierten Fall, in dem die Autoren ein Handlungsloch berücksichtigt haben, das Fix jedoch im endgültigen Entwurf weggelassen wurde (die Polizei glaubte nicht, dass Machi in der Lage war, einen Revolver abzufeuern, der einem erwachsenen Mann die Schulter brechen könnte, Daryan nutzte seinen Job als Detektiv, um die Ermittlungen zu manipulieren), was einen dazu zwingt, sich zu fragen, wie viele andere Löcher das Ergebnis ähnlicher Fehler oder Schnitte sein könnten.
    • Ein besonders verblüffendes Beispiel liegt im ersten Fall von Apollo Gerechtigkeit . Ein großer Teil des Falls konzentriert sich aufdas Opfer, Shadi Smith, versucht, Phoenixs Karriere in einem manipulierten Pokerspiel zu ruinieren. Das wird zum Kopfkippen, wennGegen Ende des Spiels wird bekannt, dass Shadi tatsächlich Zak Grammyae ist, der Angeklagte von Phoenix' letztem Fall und der biologische Vater von Phoenix' Adoptivtochter Trucy. Warum Zak war bereit, die Karriere des gesetzlichen Vormunds seiner Tochter zu ruinieren, als Phoenix für ein paar Tage im Krankenhaus war, um die Gelder der Wrights zu saugen.wird nie erklärt, selbst in der Rückblende, die das Treffen der beiden kurz vor dem ersten Fall zeigt.
      • Im Zusammenhang mit dem oben Gesagten ist in der letzten Verhandlung,wir erfahren, dass Phoenix ausgeschlossen wurde, weil er eine gefälschte Seite aus dem Tagebuch des Opfers präsentierte, die bewies, dass das Opfer noch am Leben war, nachdem Zak den Tatort verlassen hatte. Später erfahren wir jedoch, dass Zak die ganze Zeit die echte Tagebuchseite hatte. Warum hat er es Phoenix nicht gegeben oder besser noch der Polizei vorgelegt, die ihn von vornherein freigesprochen hätte? Noch seltsamer ist, dass ein Motiv dafür, dass er die Tagebuchseite versteckte, damit erklärt werden könnte, dass er keinen Verdacht auf Valant aufkommen lassen wollte, der verdächtigt würde, wenn sich herausstellte, dass Zak das Opfer nicht getötet hatte. In dem Gespräch, in dem er verrät, dass er die ganze Zeit die Tagebuchseite hatte, ist er jedoch auch überrascht, dass Valant überhaupt verdächtigt wurde.
  • Final Fantasy VII , Aeriths Kräfte erlauben es ihr, mit den Geistern der Toten zu sprechen und zu „fühlen“, wenn Menschen gestorben sind, doch als Cloud sie nach ihrem ehemaligen Freund Zack (der tot ist) fragt, sagt sie, sie habe keine Ahnung, wo er ist, und sagt sogar, dass sie davon ausgeht, dass er jemand anderen gefunden hat. Krisenkern spricht dies an und macht deutlich, dass Aerith wusste, dass er fünf Jahre lang noch am Leben war, nachdem sie sich getrennt hatten, es fühlte, als er starb, und Cloud anlog.
  • Im Space Quest II: Vohauls Rache , bestellt Roger Wilco per Post eine Pfeife, die benötigt wird, um ein späteres Rätsel zu lösen. Sowohl Weltraumquest III und Weltraumquest V , entsenden die Inhaber des Versandhauses Terminator-ähnliche Androiden, um die riesigen Schulden aus den Zinsen einzutreiben oder ihn zu töten (aber meistens umzubringen). Das Seltsame daran ist, dass die Pfeife als kostenlos beworben wird ( und dass die Erstbestellung optional ist!).
  • Im Resident Evil 7: Biohazard , der Bösewicht Lucas sperrt Leute ein Ich habe gesehen -artige Falle, die er 'Happy Birthday' nennt.Das Puzzle erfordert, dass Sie eine Kerze anzünden und auf eine Geburtstagstorte mit einer Bombe stellen. Die Falle ist jedoch, dass Sie zuvor ein Fass voller Treibstoff entkorken, das den Raum durchnässt und Feuer fängt, wenn der Kuchen explodiert – und den Spieler in ein Inferno sperrt, das ihn tötet.Die angestrebte Lösung istdamit der Spieler ein Video ansehen kann, das von einem früheren Opfer der Falle erstellt wurde, so dass er das Öffnen des Treibstofffasses umgehen muss, damit der Kuchen den Raum nicht in Brand setzt.Die Probleme dabei:Obwohl Ethan sich das Video ansieht, ist er immer noch überrascht, als der Kuchen explodiert, obwohl er logischerweise wissen sollte, dass es das wird. Der kanonisch schon (evtl. mehrfach) angezündete Raum ist aus Holz, das keine Spuren davon trägt. Und das Video selbst wurde mit einer am Kopf befestigten Kamera gedreht, die im selben Feuer hätte zerstört werden sollen, bei dem der Charakter, der sie trug, getötet wurde.
  • Im Bis zum Morgengrauen :
    • In Kapitel 10, als Sam und Mike die Minen untersuchen, um Josh zu finden, stoßen sie auf einen Raum, der angeblichWendigo!Hannahs Versteckwo sie die Leichen aller wichtigen Charaktere finden, die bisher gestorben sind. Unabhängig davon, wen sie im Raum finden, beziehen sich Sam und Mike auf 'Leichen ... viele von ihnen' und fangen an, völlig auszuflippen, selbst wenn die einzige gefundene Leiche istder Fremde, den die Gruppe erst seit kurzer Zeit kennt und ihn kaum kennt.
    • Nach demJosh zurückholen, Sam bietet an, wieder in die Minen zu klettern und zurück zur Lodge zu gehen, um sich mit 'den anderen' zu treffen - auch wenn es keine anderen gibt, mit denen man sich treffen kann, wenn nur sie,MikeundJoshsind die letzten übrig.
  • Die Legende von Zelda :
    • The Legend of Zelda: Eine Verbindung zur Vergangenheit : Aufgrund des Zeitpunkts, zu dem Ganon sich offenbart, ist die Identität von ihm und Agahnim mehrdeutig. Einerseits versucht Agahnim, das Siegel auf Ganon im Heiligen Reich zu brechen, aber als Ganon enthüllt, dass Agahnim sein 'Alter Ego' ist, ist Ganon anscheinend in der Lage, dem Heiligen Reich zu entkommen. Dies führt zu zwei Möglichkeiten: 1. Dass Agahnim von Ganon mit einer Macht besessen war, die aus dem Heiligen Reich entweichen könnte, oder 2. Dass Agahnim ein von Ganon geschaffener alternativer Körper ist, der dem Heiligen Reich entkommen kann, aber mit begrenzter Macht. Keine der Erklärungen wird im Spiel verwendet, aber die Comics und zwei Mangas verwenden die erstere Erklärung.
    • Hyrule-Krieger : Als wir Midna zum ersten Mal im ursprünglichen Legendenmodus treffen, sagt sie, dass sie Cia hasst, weil Cia sie in ihre Koboldform verflucht hat. In Cias Handlung sehen wir jedoch, dass Midna bereits in Koboldform ist, als Cia sie zum ersten Mal trifft.
  • Das Ende von Der Hexer zeigt Geralt, wie er den Tod von König Foltest von Temerien durch einen unbekannten Hexer-Attentäter verhindert. Der Anfang von The Witcher 2: Assassins of Kings zeigt einen anderen Hexer, Letho, der einige Monate später König Demavend von Aedirn ermordet, dann während des Spiels auch Foltest erfolgreich ausschaltet. Die Handlung des Spiels zeigt schließlich, dass Demavends Tod arrangiert wurde vonDie Loge der Zauberinnen, aber Letho ging dann zum Schurken und verübte auf Geheiß seines wahren Arbeitgebers das zweite AttentatDer Kaiser von Nilfegaard. Word of God bestätigte, dass der erste Attentäter einer von Lethos anderen Attentätern der Viper School war, aber es macht keinen Sinn, dass sie zuerst versuchen, Foltest zu töten. Letho enthüllte, dass die beträchtliche Unterstützung von assistanceDie Hüttewar von unschätzbarem Wert, als er plante, Demavend zu töten, aber das wäre aus dem Fenster gefallen, wenn seine Hintergedanken durch die Ermordung des falschen Königs enthüllt worden wären.
  • Die Offenbarung, die Mädchen an vorderster Front ist ein Prequel zu Codename Bäckerei Mädchen hat für letztere einige Überlieferungsprobleme geschaffen, da T-Dolls während der Ereignisse von auffallend abwesend waren Bäckerei Mädchen und zahlreiche T-Dolls in diesem Spiel verwendeten Schusswaffen, die nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion hergestellt wurden, der im Originalspiel angeblich nie stattgefunden hat, von denen eine sogar einen Flaggenaufnäher der Russischen Föderation auf dem linken Ärmel ihres Hemdes trägt. Das kommende Remake soll dies korrigieren, indem es erklärt, dass die Sowjetunion vor den Ereignissen des reformiert wurde Mädchen an vorderster Front und enthüllen, was mit den T-Dolls passiert ist.
Webcomics
  • Gefährlich Chloe ist noch nicht lange online, scheint sich aber darauf spezialisiert zu haben, nicht zuletzt, dass Teddy und seine Schwester Abbie Chloe anscheinend nicht wiedererkennen, obwohl sie sie drei Jahre zuvor kennengelernt haben
  • Leben mit Lamarr lässt Eli nach dem Black Mesa-Vorfall die Free Children's Commune gründen. In Dr. Breens Hintergrundgeschichte wuchs er jedoch in der Free Children's Commune auf, bevor er Leiter von Black Mesa wurde und den Black Mesa-Vorfall verursachte.
  • Okashina Okashi verwendet Plot Holes als Plot Device, sie sind Portale zu anderen Realitäten, jede mit ihren eigenen dominanten japanischen Medien-Tropen.
  • APT-Comic verwendet diese sehr wörtlich, Sie können darauf zugreifen, indem Sie sich dem derzeit existierenden Kanon widersetzen (wie die andere Plothole-Definition) und auf Kosten von 'Plothole Fairy Points' Zeug herausziehen.
  • Im Die Abenteuer von Dr. McNinja , es gab eine, die später behoben wurde. Chuck Goodrich hatte sich als Zeitreisender entpuppt, der geschickt wurde, um eine Katastrophe zu verhindern, die das Ende der Welt, wie wir sie kennen, bedroht, und nicht nur das, sondern es war auch mehrmals passiert, wobei jede neue Zeitlinie eine andere Katastrophe hatte, die abgewendet werden musste indem er Chuck zurückschickt, was dazu führt, dass viele Chucks in der heutigen Zeit ankommen. Auch King Radical tauchte immer wieder auf, um sie zu befragen, weil er von etwas in der Vergangenheit wusste, dass einer von ihnen es versuchen würde (wirst du es versucht haben?) um seinen bösen Plan zu stoppen. Dann schließlich reiste der ursprüngliche Chuck halb versehentlich in der Zeit zurück und traf König Radical, was für Radical das erste Mal war, und drohte, ihn zu erschießen, was ihn auf die Idee brachte, dass Chuck versuchen würde, ihn aufzuhalten . Das Handlungsloch war, dass sein Dialog besagte, dass diese Version von ihm bereits die Welt gerettet hatte und sie vor Radical zu retten war eine zusätzliche Rettung, also nicht das, wonach er geschickt wurde. Aber das widersprach King Radical, die Chucks in der Gegenwart zu fragen, wovor sie gekommen waren, um die Welt zu retten, falls er es war. Der Comic wurde jedoch anschließend bearbeitet, um diese Zeile durch etwas zu ersetzen, das kein Handlungsloch erzeugen würde.

Lampenschirmaufhängung

Anime und Manga
  • Bleichen In Anime Episode 134 verwenden Yumichika, Rin und Hanatarou eine Maschine der 12. Division, die Geister als physische Wesen manifestiert, sodass sogar Menschen sie sehen können, um die jüngsten Arrancar-Angriffe zu studieren. Dies führt zur Haupthandlung der Episode, dem Geist eines Bäckers, der möchte, dass seine Mutter eines seiner Rezepte probiert, bevor er weitermachen kann. Da er keinen Kuchen backen kann und er sie nicht wegen seiner Wünsche ansprechen kann, weil sie ihn nicht sehen kann, müssen Yumichika, Rin und Hanatarou lernen, wie man den perfekten Kuchen backt und seine Mutter dazu bringt, ihn zu probieren. Das offensichtliche Problem hier ist, dass die Maschine, die sie zu Beginn der Episode benutzten, bedeutete, dass sie der Mutter gleich zu Beginn den Geist enthüllt und sie dazu gebracht hätten, den Kuchen zu backen und zu probieren, was den Rest der Episode unnötig machte. Lampenschirm am Ende der Episode während der nächsten Episodenvorschau. Yumichika: Dieses Seelen-Enthüllungsgerät ist also nicht nur für Sie?
    Rin: Ja, es kann jede nahe Seele materialisieren.
    Yumichika: Hätten wir es also am Anfang bei ihm eingesetzt, hätten wir nicht so hart arbeiten müssen.
    Rin: Ich sehe! Yumichika-san, Sie sind so schlau!
    Yumichika: Nicht zu glauben!
Komödie
  • In einem Stand-up-Special von Cedric The Entertainer aus den frühen 2000er Jahren scherzte er über den Y2K-Schrecken und wie 'bereit' er für das Ende der Welt um Mitternacht war, als er plötzlich erkannte: 'Wenn die Welt untergehen würde um Mitternacht am Neujahrstag, warum sollte es in der Eastern Time Zone passieren? Lebt Gott in New York?'
Lüfter funktioniert
  • des Originals Battlestar Galactica enthält diesen Austausch zwischen Captain Alpo (Husten) und Lieutennant Startrek (Husten, Husten): ALPO: Sagen wir, Aas ist Hunderte von Licht-Yarons [sic] entfernt. Wie bist du so schnell zurückgekommen?
    STAR TREK: Auf dem gleichen Weg bin ich dort hingekommen. Ich bin durch ein Schlupfloch in der Handlung gegangen!
  • In der Sonic-Fanfiction , Grundstückslöcher werden so häufig benutzt, dass sie ein Transportmittel sind. Maria: Junge, es ist gut, dass die starke Dekompression aus diesem Loch nicht dazu führt, dass das Schiff einknickt und explodiert, oder dass die Luft, die herausrauscht, uns nicht in die Sonne schleudert oder so.
    Amy: Warum nicht?
    Zombie (ein OC): Plot Loch.
  • Das Spiel ist aus Serie verwendet Plot Hole Portale als interdimensionales Reisegerät, das in Schalen eingeschlossen ist, die bei Kontakt zerbrechen (und manchmal nach einem Timer freigeben) und aus einer Bazooka abgefeuert werden. Die Originalversionen haben dich abgeladen irgendwo im Universum, das Sie besuchen wollten (und zum Glück hatten die meisten dieser Orte Atemluft), aber spätere Versionen hatten vollständig kontrollierte Ziele. Es gibt auch Cool Gates , die einen Rahmen für das Portal gaben , in dem es immer erscheinen konnte . SC hat auch immer eines bei sich , um die Bühne links zu verlassen .
  • Pandora aus dem Pony POV-Serie ist die anthropomorphe Personifikation der Vorstellungskraft und hat die Fähigkeit, aufrufen Plot Löcher als ein Attacke .Sie tut dies, um Shining Armor gegen . zu helfen Generaladmiral Makarow. Makarow: Was hast du gemacht?!
    Pandora: Löste für jede Story eine Katastrophe aus: Plotlöcher aufholen!
  • Im Ich muss gehen , eine Rate der Skyhold Academy-Jahrbuch eine Reihe von Drachenzeit Fics, Varric umschreibt Die Prinzessin Braut die Mitglieder des Personals der Schule zu Star. (Es macht im Kontext Sinn.) Als er gegen Ende Schwierigkeiten hat, die Handlung zu lösen, öffnet er buchstäblich ein Handlungsloch und schickt den Inigo Montoya-Expy hindurch, um die Waffe zu finden, die die Charaktere benötigen. Bull ist derjenige, der die Sache in den Schatten stellt, wenn Varric die Geschichte für alle vorliest. Stier: [Er] sprang in a Plot Loch ? Und alle sind damit einverstanden?
  • Yugioh verbotene Erinnerungen Drop-Liste
  • Ultraschnelles Pony :
    • Die zweite Episode trägt den Titel 'Fillin' Dem Plot Holes, Bro!' Twilight Sparkle verbringt das gesamte Vorher auf?? Montage, die wichtige Hintergrundinformationen erklärt, die sollte waren in der vorherigen Folge, waren es aber nicht. Selbst dann kann sie die Elemente der Harmonie nicht erklären, also erklärt sie einfach, wenn es an der Zeit ist, sie zu benutzen: „Vage etablierte magische Kräfte eines Freundes, aktiviere! ... Es ist ein Handlungsloch. Komm damit klar!'
    • 'Lila Party Pooper': Applejack: Wow, Twilight, du siehst schrecklich gut aus. Vor allem nach der letzten Folge hat Celestia dir angeblich die Hupe abgeschnitten.
      Dämmerung: 'Ja wirklich?' Du bist Jammern? Sie, von allen hier, beschweren sich über Kontinuität?
    • 'Für die glorreiche Mutter Equestria!': Erzähler: Aber am nächsten Tag war der Drache plötzlich groß!
      Dämmerung: Whoa, whoa, warte eine Sekunde. Ich glaube, wir haben vielleicht ein winzig kleines bisschen verpasst die ganze Vorgeschichte.
      Bildbeschriftung: Nichts Neues hier...
Filme — Animation
  • Im Der neue Groove des Kaisers , Kronk und Yzma werden während einer Verfolgungsjagd vom Blitz getroffen und fallen in eine gigantische Grube und schlagen die Helden doch irgendwie ans Ziel. Beide geben, wenn sie dazu aufgefordert werden, zu, dass sie keine Möglichkeit haben, zu erklären, wie dies geschah, und Kronk hat sogar ein Diagramm des riesigen (Plot-)Lochs, in das sie gefallen sind.
Live-Action-TV
  • Das Gemeinschaft Episode 'Horrors in Seven Spooky Steps' untersucht dies anhand des Charakters von Genre Savvy Abed. Um es kurz zusammenzufassen: Jeder Charakter erzählt eine Halloween-Geschichte, und wenn es um Abed geht, drückt er seine Unzufriedenheit mit der Geschichte eines anderen Charakters aufgrund der unglaublichen Handlungen seiner Charaktere und der dadurch entstandenen Handlungslöcher aus. Abeds eigene Geschichte ist jedoch so verzettelt, dass alles erklärt wird, alles Sinn macht, alles, was die Charaktere tun, logisch durchdacht und erklärt ist und dass es überhaupt keine Handlungslöcher gibt, dass er übersieht, dass einige dieser Handlungslöcher sind grundlegende notwendige Wiesel, um eine Horrorgeschichte zu erzählen. Dies bedeutet nur, dass in seiner Geschichte nichts passiert und alle seine Zuhörer davon gelangweilt und frustriert sind.
  • Parodiert in Ein Hauch von Stoff : Eine Wegwerflinie zu Beginn der Serie 2 zeigt, dass ein Pfund Heroin aus dem Tuck-Laden des Vizekommandos gestohlen wurde. Später, als Jack in Macrattys Versteck undercover geht, stellt sich heraus, dass er das Pfund Heroin genommen hat, um es Macratty zu geben, um sein Vertrauen zu gewinnen. Später, zurück auf der Station, weist Asap darauf hin, dass Jack das Heroin genommen zu haben, gegen die Gesetze der Kontinuität verstößt, da es verloren ging, bevor er überhaupt in die Handlung verwickelt war; Jack erwidert wütend, dass er sich nicht an Regeln hält, nicht einmal an die Regeln der Kontinuität... und nur um seinen Standpunkt zu beweisen, verschwindet sein Beard of Sorrow für die Dauer seines Schimpfens.
  • Freude : Diese Show war nicht für ihre konsistente Handlung bekannt, aber eines der größten wiederkehrenden Handlungslöcher ist ihr flexibles Zeit- und Raumgefühl. Alle erwähnten Städte in Ohio sind echte Orte, aber keine von ihnen liegt sehr nahe beieinander. Lima, wo die Show spielt, ist zwei Stunden von Akron (wo die Erzrivalen Vocal Adrenaline ansässig sind) und Westerville (Heimat der Dalton Academy Warblers) entfernt 'sind die nächste Stadt vorbei. Und sobald die ursprünglichen Kinder die High School abgeschlossen haben, ziehen die meisten von ihnen zum College und für andere Zwecke aus dem Staat, und doch haben sie alle die freie Zeit, nach Lima zurückzukehren, um Gastauftritte zu machen, wann immer es die Handlung erfordert. Sue setzt in der fünften Staffel endlich Lampenschirme: „Habt ihr keine Jobs? Sie müssen ein Einkommen haben, um das Wissenschaftlerteam zu bezahlen, um die Teleporter zu betreiben, die Sie alle zu haben scheinen, weil Sie es behalten kommt hierher zurück! '
  • Die schiefe Show : In der ersten Episode 'Spirit of Christmas' bemerkt Robert, der den Weihnachtsmann spielt, betrunken, dass das Stück keinen Sinn ergibt, wenn er feststellt, dass der Schlitten im Garten war, obwohl der Weihnachtsmann und seine Elfen durch den Schornstein kamen. Interessanterweise war die Lampenschirmung ein Fall von Real Life Write The Plot, spät in der Produktion bemerkten sie das Handlungsloch, und anstatt die Handlung komplett neu zu schreiben, um es zu beheben, haben sie nur Robert erwähnt, dass das Stück keinen Sinn macht. Berechtigt insofern, als diese Art von Schlamperei ohnehin von der Cornley Polytechnic Drama Society erwartet wird.
  • Gespielt zum Lachen in Monty Python's Radtour, bei der der Protagonist dreimal zur Hinrichtung vor ein Erschießungskommando gezerrt wurde. Die ersten beiden Male verfehlt das Erschießungskommando das Ziel. Beim dritten Mal greift die Truppe den Protagonisten an und versucht ihn mit ihren Bajonetten aufzuspießen. Es erscheint dann ein grauer Bildschirm mit der Aufschrift 'Szene fehlt'. Die nächste Szene zeigt den Protagonisten frei vor dem Gefängnis und sagt 'Was für eine erstaunliche Flucht!'
  • In MST3Ks Crawling Eye-Episode diskutieren Joel und die Bots über das Titelmonster, wobei Joel es als Handlungsloch bezeichnet, wie keiner der Charaktere daran denkt, das Auge mit Salz oder Zitronensaft anzugreifen, oder wie eine solche Rasse existieren könnte und wenn es dazu kam zur Erde, warum sollte es auf der spitzen Spitze eines Berges landen? Crow sagt dann, dass sie wahrscheinlich mehr über das Monster nachgedacht haben als die Macher des Films.
Videospiele
  • Baldur's Gate II: Thron von Bhaal : selbst wennImoenunendlich oft sterben und wiederbelebt werden könnten, ohne wie alle Bhaalspawn zu Staub zu werden, wird dies in einem Dialog mit . bestätigtSarevok]. GenauImoen sagt: 'Wie... wie war es, zu sterben, Sarevok? Da Sie diese Erfahrung wiederholt gemacht haben, kann ich nicht anders, als mich zu fragen, ob Sie eine Perspektive dazu entwickelt haben.' während Sarevok antwortet: „Beabsichtigen Sie, dass ich glaube, dass ein Schwächling wie Sie nie von einem Priester wiederbelebt werden musste? Bah! Ich kann mir vorstellen, dass diese Gruppe dir einen Rabatt im Tempel von Helm verschafft hat, liebe Schwester.' und dann Imoen: 'Ja, aber das ist anders. Das ist nur ein bisschen Schwärze und es ist wie, 'Ups, los geht's!'. Ich glaube, ich war noch nie so richtig tot wie du.'
  • Im Alan Wake , Plot Holes bilden den Hauptvorteil des Bösewichts. Der See erweckt alles zum Leben, was ein Künstler im Inneren erschafft, aber wenn dieser Künstler ein unerklärliches Loch hinterlässt, füllt die Dunkelheit es auf die schlimmstmögliche Weise. Der vorherige Autor vor Wake hat seine Frau einfach ohne Erklärung wieder zum Leben erweckt, aber die Dunkelheit war glücklich, eine zu liefern.
  • Im Deus Ex: Gespaltene Menschheit DLC 'A Criminal Past', der 9 Monate vor der Hauptgeschichte spielt, als Adam eine Pille nimmt, die seine Augmentationen wiederherstellt, stellt das Spiel fest, dass es ihm Zugang zu seinen experimentellen Augmentationen geben würde, lange bevor er von ihrer Anwesenheit in seinem Körper wusste einen Kontinuitätsfehler darstellen. Sie haben dann die Möglichkeit, die Kontinuität im Austausch für einen schwächeren Adam zu respektieren oder das Handlungsloch für mehr Macht zu akzeptieren.
  • Freiraum :
    • In der von Fans gemachten Parodie-Kampagne 'Deus Ex Machina' ist ein Handlungsloch eine physische Einheit, die zufällige, unmögliche Dinge passieren lässt. Der Spieler verfängt sich früh in einem und die Geschichte hört einfach auf zu versuchen, von dort aus auch nur den Anschein von Sinn zu machen (nicht, dass es vorher viel Sinn gemacht hätte ...)
    • Auf die gleiche Weise geraten in der Kampagne „Lächerlich“ eine Reihe von Schiffen aus verschiedenen Universen und Zeiten in eine Dimension des Handlungslochs. Dann ist es ein ganzer Haufen lächerlicher (daher der Name?) kanonischer und nicht-kanonischer Sachen.Ganz zu schweigen vom This! Ist! Sparta! Teil. Habe ich Ihnen von einem Schiff erzählt, das die 'Plot-Dichte' misst, bevor es in das Plot-Loch eindringt und ein negatives Ergebnis erhält?
  • Im Die düsteren Abenteuer von Billy & Mandy Videospiels fragt Mandy Grim, warum er die bösen Mojo-Kugeln berühren kann und nicht verrückt wird, worauf Grim antwortet: 'Ich dachte, wir haben vereinbart, nicht über die Handlungslöcher zu sprechen, Mandy.'
  • Im Königreich des Hasses , ein Handlungsloch ist ein Gegenstand, der Feinden Schaden zufügt, indem er sie hineinfallen lässt, und wird benötigt, um den Bestseller-Autor zu besiegen .
Webanimation
  • Besprochen in RWBY Chibi Folge 12 während ihres Spiels von 'Rotkäppchen' fragt Blake, warum Weiss, der den Waldmenschen spielt, überhaupt gebraucht wird, wenn Ruby/Red bereits ein erstaunlicher Kämpfer mit einer großartigen Waffe ist. Ruby kann nur feststellen, dass sie 'BFFs' sind.
Webcomics
  • Bob und George Lampenschirme seine Plotlöcher, an einer Stelle tun a Handwelle. Bei mindestens einem Fall ging es zurück und ein Handlungsloch Jahre nachdem es gemacht wurde. Als Erweiterung des Laufwitzes 'Es gibt keine Handlungslöcher', Bob und George 's Foren ersetzten die Wörter 'Plot Hole' automatisch durch 'Löffel', da es keinen Löffel gibt.
  • Im Comics aus dem echten Leben , erscheint ein Plot Hole als eine Art Raum-Zeit-Anomalie, die als Portal in eine leere Dimension fungiert, in der der Protagonist das aktuelle Loch in der Handlung des Handlungsbogens auflösen muss, bevor er in die 'Realität' zurückkehren kann. Bisher wurde der Mechanismus nur einmal verwendet. Dieses Handlungsloch wurde schließlich dazu gebracht, sich in einer völlig anderen Dimension zu manifestieren, mit tragischen Folgen.
  • von Schlecht gezeichnete Kätzchen erklärt ein Handlungsloch ziemlich prägnant. Tatsächlich könnte man sagen, es erklärt alle Plot Löcher eher prägnant.
  • von Die verrückten Abenteuer von Lunar und Kirk ist der erste einer Serie, in der es um ein buchstäbliches Loch in der Welt geht, das durch ein Handlungsloch verursacht wurde und jeden oder alles, was in ihn eindringt, verschlucken und zerstören wird.
  • Das Schiff in Ich wurde von lesbischen Piraten aus dem Weltraum entführt gerät gefährlich in die Nähe eines Plot Hole, bevor sie durch eine übereilte (Offpage-)Erklärung gerettet werden.
  • Akrobat hat einen Bösewicht namens Plot Hole, den Erzfeind von Plot Twist. Er kommt immer wieder zurück, nachdem er mehrmals getötet wurde, ohne jede Erklärung und glaubt, dass Plot Twist ihn erschaffen hat Plot Loch: Genau das macht Plot Twist! Erzeugt Handlungslöcher!
  • Genüsslich parodiert von Goblins: Leben durch ihre Augen , in dem Bonusstreifen. Tempts kämpft gegen einen uralten Drachen, dessen Namen ihn in ein Plot Hole saugen und für immer verschwinden lassen wird.
  • Ein alter David Herbert-Comic verwendet, um häufig Handlungslöcher als eine der Fähigkeiten der Hauptfiguren zu verwenden.
  • Handlungslöcher erscheinen im ganz wörtlichen Sinne in Der Weg des Metagamers .
  • Ansem Retorte hat nicht nur das Loch 'Yuffie wurde in Staffel 1 getötet' mit der Hand geschwenkt, sondern auch darauf hingewiesen, dass wiederkehrende Charaktere enthalten Darth Maul und Jesus, also bedeutet jedes kleine Handlungsloch so ziemlich nichts.
  • Homestuck Lampenschirme das .
  • Im Ritter von Buena Vista , gesteht der Autor, dass Streifen #11 mit ein paar Zeilen begann, nur um ein Handlungsloch zu füllen.
  • Im Der Goonish Shive , das Gerede von Streifenlampenschirme ein rückwirkendes Handlungsloch, das die Existenz von Magic Pants beinhaltet, die in a . aufgedeckt werden . Dan fügt hinzu, dass er hofft, dass er, wenn er den Punkt für den zukünftigen Streifen hinzufügt, in der Lage sein wird, ihn mit der Hand zu winken.
  • Drowtales hat eine nicht-kanonische Nebengeschichte mit einem buchstäblichen Charakter genannt Plothole, die aus einer früheren (auch nicht-kanonischen) Geschichte stammt, in der Naal'suul von ihrer dämonischen Besessenheit geheilt wird und sie sich in ein separates Individuum abspaltet, was im Hauptuniversum ausdrücklich unmöglich und nur erlaubt ist, weil es wieder so ist nicht kanonisch. Und doch ist diese Version von Naal in der zweiten Geschichte immer noch verdorben, was sie doppelt paradox macht. Eine Figur denkt sich, dass sie das Universum zerstören könnte und Naal verbringt die ganze Zeit damit, Plothole daran zu erinnern, dass sie nicht existiert, und/oder sie zu verprügeln.
Original-Web
  • Die Beschützer des Handlungskontinuums nutzen tatsächlich Handlungslöcher, um ihre Technologie zum Laufen zu bringen, wie z. B. Portalgeräte oder Kommunikatoren zwischen dem Universum.
  • Eine ähnliche Idee, außer dass sie ausschließlich mit 'Plothole Generators' in der Anti-Klischee- und Mary-Sue-Eliminationsgesellschaft . Alle anderen Geräte der Gesellschaft arbeiten ausschließlich mit Applied Phlebotinum.
  • Nebenfigur Zhu Bao fällt buchstäblich in einen Farce der drei Königreiche .
Webvideos
  • Ein buchstäbliches Handlungsloch ist in . enthalten Mutig fliehen , wie von Dr. Insano erklärt.Am Ende absorbiert The Nostalgia Critic das Plot Hole und wird eins mit dem Universum.
  • In den drittklassigen Gamer's Chip n 'dale Review, Cool Spot zeigt sich so, wie er es normalerweise in TRGs Review des Spiels getan hat, aber Billy ruft ihn schnell darauf zurück, da Cool Spot tot sein sollte. TRG antwortet mit 'Wer wird es bemerken? ' Dies ist ein Stich in das gleiche Handlungsloch mit Kool-Aid Man in The Irate Gamer's Review von Cooler Ort .
  • Mein kleines Pony in Kürze hat ein offenes Feldtag mit Erwachsen werden ist schwer , und weist auf nicht weniger als drei große Handlungslöcher in der Episode hin, in der die Ponys plötzlich nicht in der Lage sind, etwas zu tun, was sie oder andere junge Charaktere in früheren Episoden problemlos tun konnten. Jedes Mal, wenn ein Charakter sagt, dass er etwas nicht tun kann, weil er jung ist, wird Aple Blom versuchen, auf eine frühere Episode hinzuweisen, wo er konnte, und mitten im Satz abgeschnitten werden . Aber wussten wir nicht, wie man den Zug in Staffel 9 Episode 12 benutzt?
    Haben wir in Staffel 6 Episode 19 und Staffel 1 Episode 18 nicht selbst Karten erstellt?
    Sind Applejack und Bab Seed nicht in ihrer Jugend in Staffel 1, Folge 23 und Staffel 3, Folge 4, durch Equestria gereist?
Western-Animation
  • Tiny Toons :
    • Im Film Wie ich meinen Urlaub verbracht habe , Buster und Babs fallen in ein buchstäbliches 'Plot Hole' - in Form eines Lochs im Boden mit einer trippigen Dimension im Inneren -, das sie pünktlich zum Ende des Films abrupt nach Acme Acres zurückbringt. Babs bemerkt: 'Ich habe mich gefragt, wie diese Hack-Autoren das abwickeln würden.'
    • Wieder mit Lampenschirm in einer Reiseepisode, in der Dizzy Devil ein Gepäckstück verschlingt, aber später wieder auftaucht. Babs spricht es aus: 'Ein Handlungsloch, das groß genug ist, um einen Mack-Truck durchzufahren!'
  • Im Die Pinguine von Madagaskar Episode 'Otter Gone Wild', eine wilde Marlene wird von einem riesigen Käfig gefangen, der aus dem Nichts fällt. König Julien fragt, woher der Käfig kam. Kowalski antwortet, das seien geheime Informationen.
  • Eine Folge von Ed, Edd und Eddy lässt die drei nach einem Fernseher suchen, um sich einen Monsterfilm-Marathon anzusehen, nachdem Sarah sie von Eds Platz geworfen hat. Irgendwann fragt Edd, warum sie es sich nicht einfach bei ihm oder Eddys Haus ansehen. Wirbel: Was? Und die Handlung ruinieren?
  • Im Verspielter Dingo :
    • Phil sagt, dass die Annihilatrix in Betrieb ist, was Killface verblüfft ist, weil sie klar gemacht haben, dass sie für Schrott verkauft wurde. Aber das ist gut so, weil Ret-Con Construction alle Teile zurückgekauft und neu aufgebaut hat.
    • Eine andere Sache, die seltsam war, ist, warum Killface Phil nicht ermordet, da wir regelmäßig sehen, wie Killface Leute ermordet, die ihn über kleinliche Gedanken ärgern, und hier geht es Phil viel schlimmer. Dies war verwirrend, wurde aber als bizarrer Teil von Killfaces Gentleman-Benehmen akzeptiert.Dies wird in der letzten Episode mit Phil unterbrochen, in der Killface versucht, Phil zu töten, und es scheitert.
  • Familienmensch :
    • In „Go Stewie Go“ verkleidet sich Stewie, um eine Rolle in einer Kindershow zu bekommen, verliebt sich in eine weibliche Co-Star und zeigt sich in einer Live-Übertragung. Danach fragt Brian, warum sie eine Live-Übertragung einer Kindersendung machen würden, und Stewie sagt ihm: 'Du willst wirklich nicht den Faden ziehen'.
    • In 'The Former Life of Brian' entdeckt Brian, dass er einen 13-jährigen Sohn hat. Stewie fragt ihn, wie das möglich ist, wenn man bedenkt, dass er nur 7 , was Brian dazu veranlasst, es mit der Hand wegzuwinken, indem er behauptet, dass er um Hundejahre älter ist. Stewie weist zu Recht darauf hin nicht so arbeiten, also sagt Brian ihm einfach, dass er, wenn es ihm nicht gefällt, im Internet darüber schimpfen kann!
  • Transformer :
    • Die Unicron-Singularität, die in der Unicron-Trilogie eingeführt wurde, ist eine massive kontinuitätsschädigende Präsenz, die vom weltzerstörenden Unicron geschaffen wurde. Es wird auch kanonisch als die Ursache für jede Inkonsistenz und jedes Handlungsloch bezeichnet, das in der Welt geschaffen wurde und werden wird Transformer Multiversum, zumindest bis Shockwave in der IDW Comics-Kontinuität eine realitätsbrechende Waffe einsetzte, die die Singularität beendete, indem sie jedes Unicron in jeder Transformers-Kontinuität zwang, eine separate Einheit zu werden.
    • Es ist gleichzeitig Ursache und Lösung für jedes Handlungsloch in Transformers - Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft. Denken Sie am besten nicht darüber nach, wie das funktioniert. Es ist wahrscheinlich ein Fall von 'Brich es, ich habe es getan. Ich werde es reparieren'.
  • Wie Fry es schließlich schafft, den Brainspawn zu besiegen (und das Schicksal zu erfüllen, das die Niblonier für ihn arrangiert haben) im Futurama Episode 'Der Tag, an dem die Erde dumm stand': Er hat das Master-Gehirn in einem von ihm geschriebenen Buch gefangen, 'eine miese Welt voller Handlungslöcher und Rechtschreibfehler!'
  • Im Nacht des lebenden Doo , eine liebevolle Parodie von Die neuen Scooby Doo-Filme und seinen häufigen Gaststars beschwert sich Gary Coleman über alle Ungereimtheiten, die im Special aufgetreten sind. Er will wissen warumer ist immer noch ein Zombie, auch wenn sie sich als gefälscht erwiesen haben; warum Shifty, wer war das eigentlich?Mark Hamill, als Zombie verkleidet, als der Täter ein ganz anderer war; und wer die Mumie war.
  • Im Abenteuer-Zeit In der Episode „Der Prinz, der alles wollte“ bemerkt Cake, dass Lumpy Space Prince Fionnas Namen irgendwie kennt, obwohl er sie noch nie zuvor getroffen hat. Gerechtfertigt seit der Episode ist eine beschissene Fanfiction, die von Lumpy Space Princess geschrieben wurde.



Interessante Artikel