Haupt Truppen Präzisions-F-Strike

Präzisions-F-Strike

  • Precision F Strike

img/tropes/46/precision-f-strike.jpegSprache, Supermann! Was würde Martha sagen? 'Unter bestimmten Umständen bietet Profanität eine Erleichterung, die sogar dem Gebet verweigert wird.' - Mark Twain Werbung:

Ein Precision F-Strike liegt vor, wenn ein Charakter plötzlich auf ungewöhnlich starke Weise flucht oder wenn ein Fluch unerwartet in einem Werk mit milder Sprache verwendet wird. Es soll normalerweise zeigen, dass die Scheiße gerade wirklich ernst geworden ist.

Eine andere Variante ist, wenn ein Film seine Vereidigung einschränkt, um kein R-Rating zu erhalten, und daher gezwungen ist, ihn sehr strategisch zu platzieren. Wenn ein Film das F-Wort mehr als zwei- oder dreimal oder auf sexuelle oder aggressive Weise verwendet, kann er leicht eine R-Bewertung erhalten. Wenn es bis zu zwei- oder dreimal verwendet wird, jeweils in einem nicht-sexuellen Kontext, bleibt es normalerweise PG-13, solange es keine anderen Inhalte enthält, die eine R-Bewertung rechtfertigen würden. (Ähnlich garantiert im Fernsehen ein einziges F-Wort mindestens eine TV-14 L-Bewertung, und mehrfache Verwendungen werden die Bewertung sehr wahrscheinlich auf TV-MA L erhöhen.) Daher werden die Autoren die Charaktere nur dann verfluchen lassen, wenn es tatsächlich etwas bedeutet.



Werbung:

Auch wenn in einem Werk normalerweise ein ungewöhnlicher Euphemismus im Spiel ist, kann das Erscheinen „echter“ Eide den gleichen Effekt haben.

Aufgrund der Natur der Sprache ist diese Trope anfällig für Wertedissonanzen darüber, welche Wörter angemessen sind. 'Bloody', 'Fotze', 'Arsch' und 'Möse', um nur ein paar Worte zu nennen, haben sehr unterschiedliche Konnotationen auf beiden Seiten des Atlantiks – und das sind nur die Unterschiede innerhalb einer einzigen Sprache. Obwohl das Wort 'fucking' wie viele andere englische Wörter nur mit einer geringen Variation im Deutschen ('ficken') existiert, wird es nur als Verb und fast nie als Schimpfwort verwendet. Das Wort 'Scheiße' ('Scheiße') und seine Variationen werden fast immer genauso verwendet wie das Wort 'fuck' im Englischen. In vielen europäischen Ländern wird Fluchen bei Filmbewertungen selten als Thema betrachtet, zum Beispiel, Silver Linings Playbook , das etwa sieben Dutzend F-Wörter hat, wurde in Frankreich als 'tous publics' (entspricht dem 'G' der MPAA) eingestuft, und in den Niederlanden konnten Kinder ab sechs Jahren es sehen. Dasselbe kann jedoch nicht über Videospiele gesagt werden. In Europa, a Single F-Wort kann leicht zu einer PEGI 16-Bewertung führen. Tatsächlich sind die einzigen Wörter, die in der Kategorie PEGI 12 erlaubt sind, nur leichte Flüche wie „Hölle“ und „Verdammt“. In ähnlicher Weise ist in den Vereinigten Staaten das F-Wort nur in Spielen mit einem M-Rating bekannt.



Werbung:

In einigen Sprachen gibt es jedoch keine Kraftausdrücke oder werden so selten verwendet und/oder anstößig, dass sie in den Medien nicht erlaubt sind. Scheinbar äquivalente Wörter können ähnlich verwendet werden, jedoch ohne die Wirkung eines tatsächlichen Kraftausdrucks (z. B. obwohl das japanische Wort kuso wird mit 'Scheiße' übersetzt, sein Obszönitätsgrad ist eher 'krud' und wird oft in Kindersendungen von Kinderfiguren verwendet, ohne Alarm auszulösen). Diese Sprachen können Höflichkeitsebenen haben, die dem gleichen Zweck dienen (wieder Japanisch), und Übersetzungen nutzen oft die Kraftausdrücke der Dub-/Subsprache, um das gleiche Gefühl zu vermitteln. Bei Untertiteln geht dies in Spice Up the Subtitles über, es sei denn, der vom Übersetzer verwendete Kraftausdruck wird im Originaldialog tatsächlich gesagt, wie es bekannt ist.

Beachten Sie, dass Sie diesen Trope im Kontext des Zitats NICHT an jedes einzelne Mal anhängen, wenn das Zitat 'Fuck', 'Scheiße' usw. enthält. Dieser Trope IST anwendbar, wenn es sich um einen Fall von ungewöhnlich starkem Fluchen oder von Die Partei, die das Zitat ausgesprochen hat, ist nicht gerade dafür bekannt, schmutzige Lippen zu haben.

Diese Trope ist eine Kreuzung von Sophisticated as Hell und Conservation of Ninjutsu; im Zusammenhang mit OOC ist ein ernstes Geschäft. Kann sich für zusätzliche Betonung mit Atomic F-Bomb überschneiden. Vergleichen Sie Minor Insult Meltdown, Quote Swear Unquote, Dies ist für die Betonung, Bitch! .



Kontrast mit der Cluster-F-Bombe und Gosh Dang It to Heck! , obwohl es sich mit letzterem überschneiden kann, wenn das fragliche Werk in der Regel nicht einmal leichte Profanität enthält.

Aufgrund der Natur des Trope , enthalten die folgenden Beispiele Fluchen. Bitte sei kein verdammter Bowdlerizer.

Allgemeine Sätze umfassen:

  • 'Fick dich!'
  • 'Verpiss dich!'
  • 'Geh, fick dich!'
  • 'Halt deine Fresse!'
  • 'Was zum Teufel?!'
  • Hinzufügen von 'fucking/motherfucking/the fuck' in jedem Satz.
  • Andere profane Wörter wie „verdammt“, „shit“, „hölle“, „gottverdammt“ oder Beleidigungen.HinweisMeist mit amerikanischem Englisch beworben. In anderen Dialekten, wie dem australischen Englisch, werden die meisten dieser Wörter überhaupt nicht als beleidigend angesehen, mit Ausnahme von 'Shit'. Dasselbe gilt für andere Sprachen, wie zum Beispiel Spanisch, wenn diese Wörter, abgesehen von „Scheiße“, schlimmstenfalls als kindische Beleidigung angesehen werden.

Beispiel-Unterseiten:

  • Werbung
  • Anime und Manga
  • Komödie
  • Comic-Bücher
  • Lüfter funktioniert
  • Filme ?? Live-Action
  • Literatur
  • Live-Action-TV
  • Musik
  • Theater
  • Videospiele
  • kenshiro omae wa mou shindeiru
  • Visuelle Romane
  • Webanimation
  • Webcomics
  • Original-Web
  • Western-Animation
  • Wahres Leben

Andere Beispiele:

Alle Ordner öffnen/schließen Comic Strips
  • Doonesbury :
    • Der Autor drängte darauf, B.D. fluchen (' '), als er aufwacht, nachdem er im Irak ein Bein verloren hatte. Dies ist von Bedeutung, da Zeitungscomics extrem strenge Vorgaben bezüglich ihres Themas haben. Ein paar Papiere ließen den Streifen fallen. Die meisten haben die Zeile einfach bearbeitet. Einige behielten es so wie es ist, wobei der Herausgeber der Zeitung erklärte, es sei gerechtfertigt.
    • Melissa sagt 'Das ist Sergeant bitch to you', was nur der Pointe zuliebe zu sein scheint.
  • Milderes Beispiel, aber a New-Yorker mit der Überschrift 'Ich sage, es ist Spinat, und ich sage die Hölle damit' entstand im Amerika der 1930er Jahre ein Meme. (Ausgerechnet E.B. White hat die Bildunterschrift geschrieben.)
  • Das von Perlen vor die Säue verfügt über Schweinesohle Direkte HinweisEr flucht vorher mindestens zweimal, wenn er Dinge wiederholt, die Rat gesagt hatVerwendung von Symbol-Schwören als Take That! gegen British PetroleumHinweisDas indirekt verantwortliche Unternehmen für . Er sagte sogar, dass er 'noch nie ein schlechtes Wort im Strip gesagt hat'.
  • Calvin und Hobbes :
    • Ob Sie es glauben oder nicht, der Comic kam 1986 diesem Trope kühn nahe: [Calvin gibt Hobbes ein Buch]
      Calvin: Was bedeutet dieses Wort?
      Hobbes: Welcher?
      Calvin [zeigen] Das lange.
      [Hobbes sieht das Wort – und seine Augen treten hervor, er schlägt sich die Pfote vor den Mund, er springt in die Luft und sein Fell sträubt sich. Endlich entspannt er sich]
      Hobbes: [lügen] Ich weiß es nicht.
      Calvin: Sie auch!
    • Das einzige Mal, dass im Strip tatsächlich ein Fluch gesprochen wird, ist , woraufhin Calvin sieht, dass 'Be' ihm nur zwei Punkte in Scrabble einbringt, sagt Calvin '2 PUNKTE? IST DAS @#$% ALLES?'Hinweismöglich, wenn '_E' mit dem Leerzeichen für ein B auf einem Doppelwort-Punktefeld gespielt wird, die nur gemacht wurde, um Hobbes sagen zu lassen 'Mein, dieses Spiel tut lehre neue Wörter!'.
  • Garfield verwendet Symbol Fluchen, um Schimpfwörter zu überdecken, aber in einem Streifen merkt Garfield an, dass die Montage in einem Jahr 'schlecht' sei. Jim Davis erwähnt, dass er dafür viel Fanpost bekommen hat.
Filme — Animiert
  • Die Transformatoren: Der Film :
    • Dies wird von Spike Witwicky durchgezogen. Nachdem ein Versuch, Unicron mit einer Mondbombe zu zerstören, fehlgeschlagen ist, macht Spike seine Überraschung deutlich, indem er ausruft: „Es ist nicht einmal verbeult! Oh SCHEISSE, was machen wir jetzt?!'. Die Tatsache, dass dies auf einem Cartoon für alle Altersgruppen basiert, macht es umso überraschender. Bei einigen Versionen wurde die Zeile entfernt. Dies wurde so weit verbreitet, dass dieser besondere Moment auf einer Transformers-DVD den Titel 'Swear' trägt!
    • Später im Film versucht Ultra Magnus, die Matrix Galvatron und seine Decepticon-Armee zu besiegen. Er scheitert und lässt ein Knurren von 'Open! Verdammt, ÖFFNEN!' Im Gegensatz zu den oben genannten wurde dieser auf allen Videoabzügen beibehalten.
  • Im Superman/Batman: Staatsfeinde ,Nachdem sie von Amanda Waller verraten wurde, dreht sich Lex Luthor einfach zu ihr um und sagt 'Bitch'. Es ist mit PG-13 bewertet, aber die Tatsache, dass die Zeile von Clancy Brown gesprochen wird, nachdem er jahrelang Mr. Krabs auf Spongebob gespielt hat, macht es überraschender, großartiger und lustiger.
  • Batman: Maske des Phantasmas : Alfred verwendet dies, um uns zu zeigen, warum er der tollste Butler der Welt ist. Batman: Du denkst, du weißt alles über mich, nicht wahr?
    Alfred: Ich habe deinen Hintern gewölbt. ich blutig Nun, sollte... Sir.
  • Dornröschen : 'Jetzt sollst du mich, o' Prinz, und alle Mächte der HÖLLE befassen!' Für Bonuspunkte kündigt es eine der berühmtesten Einflügeligen Engel-Szenen im gesamten Kino an: Malefiz verwandelt sich in einen Drachen. Dies wurde in den 50er Jahren gedreht, und es sollte buchstäblich Jahrzehnte dauern, bis eine zweite Beschwörung von „Hell“ in einem Disney-Animationsfilm erscheinen würde.
  • Ein weiteres klassisches Disney-Beispiel von Pinocchio : 'Hahaha! Los, lach! Mach einen Esel aus dir! Ich bin fertig! '
  • Justin in Das Geheimnis von NIMH lässt ein 'Verdammt!' als Mrs. Brisby von einem Menschenkind gefangen genommen wird.
  • Das Auge des Geistes : Vier Videos und nur ein 'Arsch'. Insbesondere die Sängerin in Das Tor 'Nuvogue' kann man in der zweiten Strophe murmeln hören, wie man Washington in den Hintern tritt.
  • Der SpongeBob-Film: Schwamm auf der Flucht SpongeBob sagt tatsächlich zweimal hintereinander das milde Fluchwort „Crappy“, ohne dass Delfine zwitschern. Thaddäus sagt in einer Szene auch 'Freakin''.
  • Nachdem ich die meiste Zeit verbracht habe Suicide Squad: Die Hölle zu zahlen nicht schwören,Die letzte Zeile von Professor Zoom lautet: „Fick mein Leben“.
  • Kurz vor Ende Insel der Hunde Chief beleidigt Spots, indem er ihn als 'Hurensohn' bezeichnet, und nennt Nutmeg dann scherzhaft eine 'Hündin'. Er sagt auch, dass Katzen mehr Eier haben als Hunde. Darüber hinaus gibt es 2 Verwendungen von 'verdammt'.
  • Es lebe die Queen-Events
  • Evelyn in Unglaubliche 2 gibt uns den ersten profanen Einsatz der Hölle in einem Pixar-FilmHinweisObwohl Cars und Ratatouille die Hölle verwenden, um auf den Ort zu verweisen: 'Promote the Hell out of it!', sowie der erste Damn, von Pixar, in jedem Kontext: 'I'll be damned.' Es gibt auch 2 Verwendungen von 'Mist'.
  • Eine der ersten Zeilen von Kingpin in Spider-Man: In den Spider-Vers ist, 'Es ist eine verdammte Lichtshow'. Miles Morales sagt 'Oh, Mist', während er früher im Film mit Gwen Stacy spricht.
  • Marge Simpson ist eine der am wenigsten profanen Charaktere in Die Simpsons – und doch, eine ihrer Zeilen im Höhepunkt von Der Simpsons-Film ist 'JEMAND WIRF DIE GODDAMN BOMBE!' Sie erkennen dies sogar in Kommentaren an und stellen fest, dass die Linie mehr Wirkung zu haben scheint, weil Marge sie sagt.
  • Eine Werbeaktion für Familienmensch hast Sid das Faultier , komplett mit ihm sagen 'Sex im Fernsehen'.
Flipper
  • Eines der Spielzitate in Williams Electronics ' Erderschütterer! lässt eine Frau ausrufen, 'Ooooh, bitchin'!' Dies reichte einigen Eltern aus, um sich zu beschweren, und Williams stellte den Betreibern als Ergebnis einen 'Familien'-ROM-Patch zur Verfügung.
  • Sex, Lügen und Video
  • Die Obszönitäten-ROMs für Terminator 2: Jüngster Tag haben 'Fuck You Asshole' als eine der zufälligen Datenbankbelohnungen. Wenn es gewählt wird, sagt The Terminator genau das.
  • Flipperspiele von Data East Pinball (und deren Nachfolger Sega Pinball) hätten ein Solid State Flipper Board mit der Aufschrift 'TY-FFASI' darauf. Angeblich stand es für 'Take Your Fucking Flippers And Shove It'.
Podcasts
  • Im Evangelien der Flut , ist der Erzähler meist äußerst höflich, was die beiden Schimpfwörter der ganzen Geschichte besonders mächtig macht.
Pro Wrestling
  • 'Stone Cold' Steve Austin : 'Austin 3:16 sagt, ich habe gerade deinen Arsch gejagt!'
  • „All diese Leute reden davon, dass sie Schüler des Spiels sind. ICH BIN das verdammte Spiel!! Niemand isst, schläft oder atmet dieses Geschäft mehr als ich!!!'
  • Der Stein hat eine Promo über die Verteidigung des WM-Titels geschnitten um cutting WrestleMania . Chris Jericho war der Champion zu dieser Zeit, er und Rock sollten beim Royal Rumble darum kämpfen, und Jericho, der es satt hatte, dass Rock sich immer wieder weigerte, ihn als Bedrohung anzuerkennen … „Das ist kein Witz! Ich bin kein Witz! Ich meine es ernst! Und du wirst nicht an mir vorbeischauen, DU DUMMER HUNDENSohn!'
  • Während die WWE mitten in ihrer PG-Ära steckt, hat Mae Young den allgemein verhassten LayCool als „diese Schlampen“ bezeichnet, was jeden Tag aufheiterte.
    • In ähnlicher Weise schwor John Cena einmal, CM Punk in einer Episode von Anfang Januar 2011 in den Arsch zu treten WWE Raw .
  • CM Punk sagt John Laurinaitis, dass Punk wegen Tierquälerei ins Gefängnis muss, wenn er ihn beim Royal Rumble beim Royal Rumble gegen Dolph Ziggler aus der WWE-Meisterschaft holt, weil 'Ich werde dich wie eine Schlampe schlagen.' Die Menge explodiert.
    • Apropos CM Punk, er tut dies auch mit Chris Jericho, als Jericho die Geschichte von Punks Schwester mit Drogensucht aufdeckt.
    'Jericho... DU BIST BULLSHIT!!! Du bist Schwachsinn... und genau das werde ich aus dir herausprügeln.'
  • John Cena sagt zu den „bösen Arabern“ Muhammad Hassan und Manager Daivari: „Diese Leute hassen Sie nicht, weil Sie arabische Amerikaner sind. Sie hassen dich, weil du bist [stumm] Arschloch-Amerikaner!'
  • Bret Harts Rede in der Raw-Episode vom 17. März 1997 zeigte ihn, wie er Vince McMahon gegenüber seine Frustration darüber ausließ, dass er nach einem verlorenen Käfigmatch von allen in der Firma verarscht wurde. Bret Hart: Frustriert ist nicht das gottverdammte Wort dafür! DAS IST QUATSCH! Du hast mich verarscht, alle haben mich verarscht, und niemand tut etwas dagegen! Es interessiert niemanden im Gebäude, niemand in der Umkleidekabine! So viel gottverdammte Ungerechtigkeit hier, ich hatte es bis hierher! Jeder weiß es, ich weiß es, jeder weiß, dass ich der Champion der World Wrestling Federation sein sollte! Alle halten einfach die Augen zu! Du [Vince] drückst immer wieder ein Auge zu! Ich habe diesen Gorilla Monsoon, er verschließt die Augen! Jeder in dieser Umkleidekabine weiß, dass ich der Beste bin, den es gibt, und der Beste, den es je geben wird! Wenn es dir nicht gefällt, harte Scheiße!
  • Aus dem New-Japan-Thema von Black Dynamite: „Double Leg Takedown, zwei Punkte, reite dich! Du kannst nichts tun, weil ich ein verdammter Kaiju bin.'
  • Im Lucha U-Bahn In der zweiten Staffel von Sexy Star hatte Sexy Star einen langen, brutalen Kampf mit Mariposa, der nur dadurch beendet werden konnte, dass einer von ihnen 'No Mas' sagte. Gegen Ende hält der Ringrichter das Mikrofon zu Sexy Star, die, anstatt „No Mas“ zu sagen, laut „Fuck You! Fick dich Mariposa!!' Dies war überraschend, da das Wort zuvor noch nicht in der Show verwendet worden war und Sexy Star vorher nicht viel Englisch gesprochen hatte.
  • Stachel , noch bevor sie 1998 wiedergeborener Christ wurde, selten im Fernsehen verflucht. Ein bemerkenswertes Beispiel war während einer Promo mit Kevin Nash, wo ich sagte: 'Ich habe es satt, dass du über diese dumme Powerbomb schimpfst!'HinweisDie Powerbomb war damals in der Story verboten
Webvideos
  • Wilbur hat einen in Skyblock, aber alle 30 Sekunden erscheint ein zufälliger Gegenstand , nachdem ein Kaninchen, das er kürzlich gelaicht hatte, in den Tod gesprungen war. Wilbur: WAS ZUM TEUFEL? WAS ZUM TEUFEL! Warum hast du das getan? Warum?
  • Linkara verwendet fast nie die harten Beschimpfungen, die - kombiniert mit der Warnung, die er kurz zuvor ausgesprochen hat - den Clip bildeten, mit dem er seine Reaktion simulierteRabe sagt 'mein Vater liebt mich'während Helden in der Krise
  • Die Erzählung für TED-Ed-Videos ist sehr gut gesprochen und artikuliert, aber in der , nachdem er die Szene mit einem Stau ohne erkennbaren Grund in Szene gesetzt hat, beendet der Erzähler sein Intro mit den Worten „Warum also die @#$%! Gibt es so viel Verkehr?'
  • Markipliers , besteht angesichts der Probleme des Jahres nur aus einem einzigen Wort, das natürlich... Kennzeichen : Scheiße.



Interessante Artikel