Haupt Truppen Hübscher Junge

Hübscher Junge

  • Pretty Boy

img/tropes/47/pretty-boy.png Hübscher, als jeder von euch Menschen es sich jemals erhoffen könnte. 'Du bist hübscher als die Hälfte meiner Töchter.' - Craster , sprechen über Jon Schnee , Game of Thrones Werbung:

Kennen Sie diesen robusten, gutaussehenden Mann, nach dem die Damen alle seufzen?



Das ist nicht dieser Typ.

Oh, er bekommt immer noch die Seufzer, aber es ist, weil er so verdammt ist ziemlich . Diese Typen sind oft schlank oder schlank, mit feinen Gesichtszügen (scharfe Wangenknochen, aber schmales Kinn), schönem Haar und obwohl Gesichtsbehaarung ungewöhnlich ist, ist es ein gepflegter Spitzbart oder Schnurrbart (sicherlich nicht Perma-Stoppel). Ein scharf gekleideter Mann zu sein, kann dazu beitragen. Hübschheit wird oft mit einem jugendlichen Aussehen in Verbindung gebracht, was manchmal zu Older Than They Look beiträgt. Wenn er kleiner ist, ist er eher mager, wenn er größer ist, hat er wahrscheinlich einen schlanken, athletischen Körperbau.



Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass er androgyn ist oder wie ein Mädchen aussieht. Der Bishōnen ist ein Subtrop, der häufiger in ostasiatischen Werken verwendet wird, insbesondere in japanischen Animes, wo der Hauptunterschied darin besteht, dass der Charakter viel weiblicher und sanfter im Manierismus ist. Schauen Sie sich den Bishie Sparkle an.

Werbung:

Der Pretty Boy ist auch nicht unbedingt weiblich oder schwach. Er kann genauso stark oder körperlich stark sein wie die anderen, muskulöseren Typen und so macho wie die robusteren, gutaussehenden. Erwarten Sie, dass einer seiner robusteren Kollegen ihn mindestens einmal höhnisch 'Hübscher Junge' nennt. Selbst seine Kritiker kommentieren immer häufiger, wie sehr sie sein Aussehen schätzen.

Bringen Sie genug von diesen Typen zusammen, und Sie erhalten eine Besetzung voller Pretty Boys.



Eine Schwester Trope ist Agent Peacock. Wenn der hübsche Junge auch langes, wallendes Haar hat, ist er ein Long-Haired Pretty Boy. Er kann von Funkeln begleitet sein. White Hair, Black Heart ist ein Subtrop, der einen Charakter als Bösewicht auszeichnet. Kann sich mit Schönheit gleich Güte oder Schönheit ist schlecht überschneiden, insbesondere wenn die Schönheit des Charakters hervorsticht.

Werbung:Alle Ordner öffnen/schließen Werbung
  • In einem Australier von 2018 Es gibt zwei männliche Models und das eine mit schwarzen Haaren (das Trekkies als Evan Evagora erkennen würde, den zum Model gewordenen Schauspieler, der Elnor porträtiert hat .) Star Trek: Picard ) wird in verschiedener Hinsicht als androgyner dargestellt als sein männlicherer Freund, einschließlich seines zierlicheren Aussehens. Evagoras Charakter ist schlank, glattrasiert und jungenhaft schön. Außerdem trägt er eine schicke Frauenhut der nicht weniger aufwendig ist als der des weiblichen Models, sein Anzug ist mit einem sehr markanten Blumenprint versehen, er schaut kurz in die Kamera wie in einen Spiegel und prüft, ob sein Hut richtig aufgesetzt ist und ob sein Gesicht gut aussieht. Später passt er seinen Blazer an. Die Frau richtet ihr Fernglas auf Evagora (und nicht auf den anderen Mann), was darauf hindeutet, dass sie den hübschen Kerl für ästhetisch ansprechender hält.
Comic-Bücher
  • Pietro 'Quecksilber' Maximoff von X-Men zählt auf jeden Fall als Pretty Boy. Das hängt jedoch vom Künstler ab. Zum Beispiel in Vielfraß und die X-Men (2009) , er sieht noch älter aus als sein Vater.
  • Red Robin: Tim bekommt viele Komplimente und unerwünschte Bewunderer. Während nicht jeder Künstler sein gutes Aussehen vermittelt, zeichnet Marcus To einen wirklich hübschen Tim Drake mit fabelhaften Haaren.
  • Daken und Gambit; Sie haben in Dakens Solo-Comic, wo sie sich gegenseitig anschnauzen und es als Beleidigung verwenden.
  • Warren Worthington, auch bekannt als Engel/Erzengel. Natürlich kann nicht jeder Künstler das schaffen, aber er soll unnatürlich, ätherisch schön sein, so dass man die Flügel nicht als erstes bemerkt, wenn man nah genug ist, um seine Gesichtszüge zu erkennen. Das ging sogar so weiter, als er blau war. Amüsanterweise erkennt sein zeitversetztes Teenager-Ich dies scherzhaft an, während es mit X-23 verabredet ist, und macht sich selbst hübscher als Jean Grau . Laura: Jean ist hübscher als ich.
    Labyrinth: Das ist nicht wahr.
    Laura: Du bist hübscher als ich.
    Labyrinth: Das ist wahr.
  • Quasar der Avengers. In einer Ausgabe seiner Solo-Serie wurde er von einem Bösewicht sogar „Pretty Boy“ genannt.
  • Im Universum, Nachtflügel hat einige Leute – beiderlei Geschlechts – darauf hingewiesen, wie attraktiv er ist; Es ist ziemlich allgemein anerkannt, dass er einer der attraktivsten Männer in der DCU ist. Was Beispiele ausserhalb des Universums angeht, stufte IGN ihn auf Platz 1 ihrer Liste der sexiesten Männer in Comics ein, und sowohl die Liste als auch die Kommentare hielten es für ein Kinderspiel. ebenfalls platzierte ihn auf Platz 1.
  • Victor Mancha von den Runaways wird normalerweise als attraktivster Junge im Team gezogen. Seine Schönheit ist so groß, dass Chase befürchtete, Gert an ihn zu verlieren. Auf die Spitze getrieben in 'Dead End Kids', woLillie McGurty verbringt ein Jahrhundert damit, einen Plan zu entwickeln, um Victor dazu zu bringen, in die Vergangenheit zu reisen und sich in ihr jüngeres Ich zu verlieben.
  • Jem und die Hologramme (IDW) :
    • Für ein geekiges Gadgeteer Genius passt Techrat sicher. Sein schlanker Körperbau und sein langes Haar machen ihn recht hübsch und leicht androgyn.
    • Riot war im Original-Cartoon ein gutaussehender Rockstar aus den 80ern. Im Comic-Neustart ist er stattdessen einer von ihnen. Er war immer ein langhaariger hübscher Junge, aber jetzt sind seine Haare Rapunzel-Haarlänge. Er trägt auch Lippenstift und hat ein weniger verwittertes Gesicht.
  • Die Ultimativen : Loki. Sein Auftritt in Die ultimativen 2 ist es eigentlich, was den Trend auslöste, dass Loki als (relativ) jung und attraktiv dargestellt wurde, da sein klassisches Aussehen in der 616-Strophe ihn normalerweise als kränklich, älter und ein bisschen feige gezeichnet hatte.
  • Der Ehemann von Wonder Woman, Steve Trevor, bekommt im Universum oft Kommentare zu seinen attraktiven, hübschen Gesichtszügen, obwohl es eine andere Geschichte ist, ob die Künstler dies vermitteln oder nicht. Er wird im Laufe der Jahre immer robuster, da seine 'schöneren' Tage eher während des Zweiten Weltkriegs waren. Im Die Legende von Wonder Woman (2016) : Steves hübsche Augen und sein jungenhafter Charme werden in dieser Iteration betont, und Zeitungen kommentieren sogar seine hübschen Augen.
Fanfiction »Und dann bemerkte er, was das Kastanienbraun war; an seinem Rahmen hing ein lockerer Schokoladenkimono, ähnlich dem übereinander drapierten Obsidian. Huh, hinter so eleganten Kimonos steckten so geschmeidige, aber tödliche Rahmen? Hören Sie auf, das sowohl über Italien als auch über Japan nachzudenken! HALTE DIREKT AUF! '->
  • Ein von Fans erstelltes Kapitel der Space Marines von Warhammer 40.000 Ruhm, der Sie haben eine Art Drüse, die das Funkeln erzeugt, und ihre Waffen sind mit Rosen verziert. Ihre Pfadfinder sind süße Jungs und sie haben Legionen weiblicher Fans. Und das ist alles schön und gut, pass auf die Chaos Hübsche Marines.
  • Neo in Die Matrix Fanfiction Bring mich zum Leben wird fast explizit als hübscher Junge bezeichnet. Er ist groß, schlank und hat ein hübsches Gesicht mit ebenso hübschen Augen.
  • Im Das geheime Leben der Puppen , Lyra aus Der goldene Kompass und Elizabeth Swann aus Piraten der Karibik habe diese Diskussion über ein Bild der Will Turner-Puppe: Lyra tauchte über Elizabeths Schulter auf. 'Dieser Schal ist ein Mädchenschal.'
    'Nun, so kleiden sich die Jungs jetzt... jetzt.'
    'In Strumpfhosen?'
    Sie seufzte. 'Manchmal war Will hübscher als ich.'
  • Im Kleine Feuer , Rabbitpaw stellt fest, dass Eagleclaw ein hübscher Kater ist. Er ist als hübscher Küken-Magnet bekannt mit besonders attraktive bernsteingoldene Augen . Für Emberpaw ist es Liebe auf den ersten Blick.
  • Viel Lärm um Shakespeare: Die Arbeit der Liebe gewonnen : In dieser Fic wettet Horatio Hornblower seinen Freund Archie Kennedy auf Drinks und Abendessen, dass er nicht 6 Stunden lang nur Shakespeares Zitate sprechen kann. Archie hat jedoch anscheinend das gesamte Werk des Barden auswendig gelernt. Er lässt sich hinreißen und vergleicht Horatio versehentlich mit Adonis. Sie haben kurz darauf einen Streit, weil Horatio wütend und Archie verlegen ist. Horatio grübelt darüber nach und stellt fest, dass er sich tatsächlich geschmeichelt fühlt. In diesem Fandom ist der Titel des Resident Pretty Boy normalerweise Archie vorbehalten, aber der jugendliche Hornblower passt mit seinem gutaussehenden Gesicht, den hohen Wangenknochen und dem Profil eines griechischen Gottes auf jeden Fall. Archie sehnt sich auch danach, Hornblowers lockiges Haar zu berühren und bewundert seine braunen Augen.
  • Im Lavandula Somnambulist , in dem Moment, in dem Aizawa und Hisashi Izuku treffen, sehen sie sofort die Ähnlichkeit zwischen ihm und seiner Mutter Midnight, und Shinso entwickelt eine Verliebtheit in ihn, als sie sich treffen. Wenn man bedenkt, dass seine Mutter ihre Karriere auf ihrem Sexappeal aufgebaut hat, ist dies eine Selbstverständlichkeit.
Film ?? Animation
  • Die Schöne und das Biest : Am Ende des Films...Das Biest selbst, in seine wahre Form zurückversetzt, ein hübscher junger Prinz mit wallendem dunkelblondem Haar.
  • 'Field Test', das dritte Segment von Batman: Gotham Knight , gibt Bruce Wayne einen ziemlich hübschen Jungen-artigen Look (was nicht gerade zu Kevin Conroys Stimme passt).
  • Jack Frost in Aufstieg der Erziehungsberechtigten . Er hat sogar Tooth und ihre Helfer, die ihn überall mit Fangirls überhäufen, obwohl es vielleicht nur mit seinen Zähnen zu tun hat.
  • Im Von innen nach außen , Joy and Sadness landen im Imagination Land, wo sie Rileys Imaginary Boyfriend sehen. Er ist groß, hat dichtes, lockiges Haar und keine wirkliche Persönlichkeit, außer dass er dramatisch posiert und seine unsterbliche Loyalität gegenüber Riley ausdrückt. Es ist erwähnenswert, dass er im Grunde eine hübschere Version von Jordan ist, dem namenlosen Jungen, den Riley am Ende trifft.
  • Rancis Fluggerbutter von Vernichte es Ralph ist das femininste Aussehen der Sugar Rush Jungs.
  • Der Einmal-ler aus dem Film von 2012 Der Lorax , mit seinen großen blauen Augen mit riesigen Wimpern, Babyface und allem.
  • Aschenputtels Prinz aus Aschenputtel ist ein hübscher Kerl mit markanten Wimpern. Dies ist besonders ausgeprägt in Cinderella III: Eine Wendung in der Zeit .
  • Hans aus Gefroren hat ein schlankes Gesicht und eine Statur, die einem Prince Charming im Vergleich zu dem bulligen Bergmann Kristoff gebührt.im Gegensatz dazu ist er im Vergleich zu Kristoffs ehrenhaftem Grumpy Bear auch eine böse, manipulative Selbstgefällige Schlange.
Filmen ?? Live-Action
  • X-Men-Filmreihe : Die Filmserie enthält mehr Beispiele für diese Trope, als man normalerweise für eine Superhelden-Eigenschaft erwarten würde (die typischerweise ein traditionelleres Ideal der männlichen Form fördert). machte sich sogar darüber lustig, indem er sagte, dass das X-Men-Franchise viele Twinks spielte.HinweisBisher hat sich keiner als schwul erwiesen, aber der Erzähler fühlt sich zu beiden Geschlechtern hingezogen, also wünscht er sich nur, dass sie es wären.
    • Bobby Drakes zierliche Gesichtszüge vermitteln dem Publikum schnell, dass er ein herzensguter Mensch ist. Dies gilt insbesondere für den ersten Film, in dem er nur eine Nebenfigur war, aber die Zuschauer konnten sofort erkennen, dass 'der süße Kerl' aufrichtig ist, wenn er versucht, sich mit Rogue anzufreunden. Außerdem musste er seine Familie in der zweiter Film ist schmerzhafter, wenn sein Gesichtsausdruck einem Hündchen ähnelt, das gerade getreten wurde.
    • X-Men: Erste Klasse :
      • Vom Aussehen her ist Dr. Charles Xavier stark von seiner Jungenhaftigkeit geprägt: Er hat ein weiches, rundes Gesicht, babyblaue Augen, kirschrote Lippen (die Farbe ist manchmal so tief, dass es fast aussieht, als würde er Lippenstift tragen) und ist von unterdurchschnittlicher Höhe. Es ist ein Symbol für seine sensiblen, netten Kerlqualitäten. Erik Lehnsherr nennt ihn sogar „liebenswert“, als Charles die Cerebro-Maschine zum ersten Mal ausprobiert. Mit seinem hellen Teint ähnelt der junge Telepath einer lebenden Porzellanpuppe, und seine Zerbrechlichkeit wird deutlich, wenn er während des Höhepunkts körperlich und emotional „zerbricht“.
      • Dr. Hank McCoy ist Xavier ziemlich ähnlich (nur jünger und viel unsicherer), und obwohl dies ein Zufall sein mag, ist es dennoch praktisch, dass er einige Gesichtszüge mit seinem Mentor teilt, wie blasse Haut, blaue Augen und dicke rötliche Lippen . Der einzige große physische Unterschied zwischen ihnen ist, dass Hank viel größer ist.
    • Der Vielfraß : Wolverine beruft sich darauf, als er Harada konfrontiert, vermutlich um dessen Männlichkeit zu verspotten. Harada hat ein elegantes Gesicht, einen schlanken Körperbau und ist ein agiler Ninja, im Gegensatz zum Macho-Bruiser Logan.
    • X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit : Peter Maximoff hat ein Babygesicht mit rötlichen Lippen und ist auf eine verschmitzte Art süß. Es ist ein visuelles Zeichen für das Publikum, dass er ein unreifer Witzbold ist, der das Leben nicht ernst nimmt.
    • X-Men: Apokalypse :
      • Professor X ist ungefähr 50 Jahre alt, aber bevor er seine Haare verliert, sieht er für sein Alter immer noch wunderschön und jugendlich aus (er kann für einen Mann mit Anfang 30 durchgehen) – tatsächlich sieht er nicht so anders aus als seine Doktorandenzeit in Erste Klasse . Dies deutet darauf hin, dass er seine frühere Naivität wieder annimmt, und es lässt ihn viel hilfloser und verletzlicher aussehen, wenn er Gefangener der Apokalypse wird. Jungenhaft schön zu sein unterstreicht auch Charles' Status als Opfer, wenn erMind Raped by Apocalypse, eine Metapher für sexuelle Übergriffe. Weil Schönheit gleich Güte ist für James McAvoy 's Xavier, behält sein zierliches Aussehen, auch wenn erauf der Astralebene bösartig angeschlagen, blutig und verletzt, bedeutet, dass er eine Person mit einer zärtlichen Seele ist, die im Sterben liegt.
      • Wiederholung eines Themas aus Erste Klasse ist Hank ein Spiegelbild von Charles mit einigen wesentlichen Unterschieden. McCoy bleibt ähnlich wie Xavier hübsch und jungenhaft, aber obwohl er ein Jahrzehnt jünger ist, ist er viel vorsichtiger und realistischer als sein Ex-Mentor, und er plant, sicherzustellen, dass die X-Men alles haben, was sie brauchen, wenn (und () nicht wenn) der Frieden zwischen Mutanten und Menschen erschüttert wird.
      • Warren Worthington III alias Angel ist wunderschön, und es soll ironisch sein, dass ein engelhaft aussehender Jugendlicher eigentlich ziemlich rücksichtslos und tödlich ist.
      • Obwohl Nightcrawler eher auf die 'süße' Seite fällt, ist er mit seinen elfenhaften Zügen (insbesondere größeren, auffälligeren Ohren) äußerst attraktiv, die durch seine jugendliche Entwicklung noch verstärkt werden. Sie spiegeln seine dämliche Persönlichkeit wider, und selbst mit den Narben im Gesicht hinterlässt Kurt Wagner bei den Zuschauern den Eindruck, dass er eher ein schöner blauer Elf als ein ausgeflippter blauer Dämon ist.
      • Quicksilver gilt als Magnetos Sohn, also stehen Peters weichere, zartere Gesichtszüge den Bösewichten Wangenknochen seines Vaters gegenüber. Quicksilver kämpft für das heroische Team und Magneto-Seiten mit dem Großes Böses . Maximoffs freches Aussehen kennzeichnet ihn auch als Manchild und Kellerbewohner. Während seiner Konfrontation mit Apocalypse bewegt sich Quicksilver anmutig als zerbrechlicher Speedster, und sobald Apocalypse seinen Superspeed-Vorteil wegnimmt, ist Peter völlig wehrlos. Da Maximoffs Gesicht eine Aura der Unschuld ausstrahlt, erinnert es an ein „Lamm zum Schlachten“, wennApocalypse bietet Psylocke seinen nackten Hals zur Hinrichtung an.
  • Der Herr der Ringe :
    • Die Rasse der hellhäutigen, langhaarigen Peroxidjungen. Legolas nimmt besonders den Kuchen.
    • Frodo, da er für einen Hobbit ziemlich gut aussieht. Von Elijah Wood porträtiert zu werden, hilft.
  • Lass mich rein : Die Hauptfigur Owen hat sehr feine Gesichtszüge, einen sehr schlanken Körperbau, große blaue Augen und volle Lippen. Leider macht es ihn zu einem Ziel für Mobber, wobei die häufigste Beleidigung gegen ihn 'kleines Mädchen' ist. Im Kommentar des Regisseurs erwähnt Regisseur Matt Reeves, dass er der Meinung ist, dass Owens Schauspieler ein „schönes Gesicht“ habe.
  • Kili in der Filmversion von Der Hobbit ist sehr jung (sein Bart fängt gerade erst an zu wachsen) und hat schöne große braune Augen, die ihn für Zwergen-Verhältnisse fast bishie machen (und insbesondere Tauriel, eine Elfe, die von Pretty Boys unter ihrem Volk umgeben ist, fühlt sich zu ihm hingezogen ).
  • Neo in Die Matrix . Die stereotype Hübsche-Boy-Verspottung kommt von Cypher, der sich über Neos 'große hübsche Augen' lustig macht.
  • Im Batman beginnt Dr. Jonathan Crane (gespielt von Cillian Murphy) hat ein süßes, grenzwertig verweichlichtes Gesicht. Schade, dass er es oft mit The Scarecrow Mask überdeckt.
  • Molch in Die Maze Runner-Serie , wie dargestellt von Thomas Brodie-Sangster , mit seinen weichen, fast androgynen Gesichtszügen und blonden Haaren.
  • Didier Revol der französische Austauschstudent in Sohn von Rambow ist so schön, dass sogar die Jungs Ihn wollen.
  • Viele Vampire in Interview mit dem Vampir passen in die hübsche Jungen-Ästhetik mit sehr blassem Teint, wodurch sie androgyn wirken.
  • Brian Slade von Samtgoldmine passt ziemlich gut zu diesem Trope, wie man es vernünftigerweise von einem 19-jährigen Jonathan Rhys Meyers erwarten kann bilden Er schafft es, zarter und hübscher zu sein als seine eigene Frau (die nicht schlecht aussieht oder besonders fett ist.)
  • Lukas aus Kirschbombe , bis zu dem Punkt, an dem Fangirls anfingen, vorzuschlagen, dass Rupert Grints Charakter mit HIM anstelle der weiblichen Hauptrolle spielen sollte, auf der Grundlage, dass 'Luke hübscher ist'. Um fair zu sein, die Level von Ho Yay in diesem Film machten diese Reaktion wahrscheinlich unvermeidlich.
  • Ra in Sternentor ist angeblich dieselbe Entität wie der ägyptische Sonnengott. Er hat sehr zarte weibliche Züge und trägt Make-up, darunter auch starke Augenfalten. Seine Stimme ist verstörend und er ist höllisch gruselig.
  • Die beiden führt in Withnail & ich sehen aus, als wären sie viel zu lange angeschlagen und unterernährt worden, aber 'I' hat immer noch das gleiche Aussehen wie später für den achten Doktor und Withnail hat einen Schmollmund, hat große blaue Augen und sein Haar wird flauschig, wenn sie die Landschaft. Der angeschlagene Faktor trägt sogar zur Attraktivität bei.
  • Michael Ciminos Der Hirschjäger hat Nick, gespielt von einem sehr jungen, sehr hübschen Christopher Walken. Effektives Dawson-Casting. Walken war 35.
  • Johnny Depp als unheimlicher hellhäutiger Brunette Edward in Edward mit den Scherenhänden . Er spielt einen zerbrechlichen Roboter, der ist fast zum Menschen aufgewertet und ähnelt einer Puppe.
  • In Verfilmungen von Romeo und Julia , Romeo wird oft von einem gespielt, wahrscheinlich um zu rechtfertigen, warum die junge Julia würde sich so schnell in ihn verlieben . Beispiele sind Leonard Whiting in Franco Zeffirellis Version,HinweisDie meisten Kommentare dazu von ihm und Co-Star Olivia Hussey auf YouTube handelt davon, wie er wie Zac Efron aussieht.Leonardo DiCaprio in Romeo + Julia von William Shakespeare , und Douglas Booth in .
  • In der Melodrama-Parodie 'The Fatal Glass of Beer' im Norden des Landes wird W.C. Fields bemerkt: 'Mein Onkel Ichabod sagte über die Stadt: 'Es ist kein Platz für eine Frau, Mädchen, aber hübsche Männer gehen dorthin.''
  • Goldenhaariger Joe mit hübschem Gesicht aus der Western-Parodie Limonade Joe . Die Chanteuse Tornado Lou verliebt sich hart in ihn und Doug Badman, der Lou liebt, ist schockiert, schockiert! dass Tornado Lou, eine Löwin von einer Frau, ein Sturm einer Frau, ein Schicksal einer Frau, auf einen so hübschen naiven Jungen hereinfallen würde, der nur Limonade trinkt.
  • Der Schauspieler, der Tadzio in Der Film des Buches von 1971 verkörperte, Tod in Venedig , damals 14-jährig , war so betäubend schön das Es ist keine angenehme Geschichte zu hören, und es macht ihn zu einer Wahrheit im Fernsehen im Fall von So schön, dass es ein Fluch ist.
  • James Bond
    • Lizenz zum töten gibt uns den Axt-Crazy Psycho zum Mieten, Darius der Hauptgefolgsmann, der von einem sehr jungen, 21-jährigen Benicio del Toro in einer seiner ersten Filmrollen gespielt wurde. Abgesehen davon, dass er dazu neigt, zu zeigen 'Jack Torrance' Gesichter, er ist eigentlich ein ◊.
  • Übertrieben von Luba ( Robert Sheehan ) in Film / Stumm ; Luba ist sehr androgyn, trägt Make-up, enge Kleidung und eine feminine Frisur. Es kann eine Art Uniform sein, da er in einem Stripclub arbeitet, in dem sowohl männliche als auch weibliche Mitarbeiter als weiblich dargestellt werden. Später stellt sich heraus, dass er nebenbei als weibliche Prostituierte arbeitet.
  • Krieg der Sterne :
    • Anakin Skywalker hat große blaue Augen, eine muskulöse Figur und ein süßes jungenhaftes Aussehen, das ihn sehr attraktiv macht. Er benutzt gutes Aussehen, um die Sklavenhändlerkönigin während des Kadavo-Bogens zu beeindrucken, sehr zu Ahsokas Verdruss.
    • Obi-Wan Kenobi in Die dunkle Bedrohung . Selbst nachdem er den Bart bekommen hat, wird er offenbart immer noch Sei einer, wenn er für seine Verwandlung in einen robusteren Rako Hardeen rasiert wird. Satine kommentiert sogar, dass sein Bart viel von seinem hübschen Gesicht verbirgt.
    • Luke Skywalker mit seinem großen ◊ (die leicht zwischen unschuldig und eisig ), welliges goldenes Haar und jungenhaft gutes Aussehen. Dies ist ein schöner Kontrast zu Han Solo, der eher ein Hunk ist, und unterstreicht ihre Noble Male, Rogueish Male-Dynamik.
    • Ein Bösewicht, General Hux, ◊, vor allem, weil Schauspieler Domhnall Gleeson seinen Bart rasiert und von Natur aus blass und dünn ist.
    • Sequel-Trilogie: Kylo Ren/Ben Solo. Obwohl ein großer, ◊, er ist ein sehr hübscher junger Mann mit wallendem schwarzem Haar, prallen Lippen und gefühlvollen Hundeaugen.
  • Im Piraten der Karibik , während es offensichtlich ist, dass Will Turner durch die Rolle von Orlando Bloom ins Bild passt, sollte auch Jack Sparrow erwähnt werden: in der vierter Film , Jacks ehemalige Flamme Angelica hat gefunden, dass er sich am einfachsten ausgibt, und als Jack rekrutiert sie Piraten und findet ein Schifffür ihren Vater Blackbeard.
  • Marvel Cinematic Universe: Loki hat große, ausdrucksstarke blaue Augen, ein elegantes Gesicht, einen schlankeren Körperbau als andere männliche Asgarden und bewegt sich immer anmutig, selbst wenn er in einen Kampf gerät. Er ist auch glatt rasiert (Gesichtsbehaarung ist die Norm für asgardische Männer). Lokis physische Erscheinung soll ein scharfer Kontrast zu Thors Hunk-Look sein. In späteren Filmen qualifiziert sich Loki als langhaariger hübscher Junge.
    • Rehäugiger Bucky Barnes qualifiziert sich ebenso wie Steve Rogers vor dem Serum.
  • Düne (1984) : Da Paul Atreides der Kwisatz Haderach ist und auf die genetischen Erinnerungen seiner weiblichen und männlichen Vorfahren zugreifen kann, spiegelt sein androgynes Aussehen seine einzigartige Fähigkeit wider.
  • Trance : Simon Newton ist jungenhaft schön und gepaart mit seinem Charme, deshalbElizabeth Lamb verliebt sich Hals über Kopf in ihn, obwohl sie genau weiß, wie unethisch es für eine Therapeutin ist, mit ihrer Patientin zusammen zu sein.
  • Victor Frankenstein : Finnegans zierliche Gesichtszüge sind eine Erweiterung seiner Eitelkeit (er ist immer top gekleidet und tadellos gepflegt) und seiner privilegierten Position in der Gesellschaft (er macht sich gerne über Menschen lustig, die ärmer sind als er). Mit einem silbernen Löffel im Mund geboren zu werden, gibt ihm den Luxus, sich zu putzen und kindisch zu sein – Sie müssen ihn nur ansehen, um zu wissen, dass er ein verwöhnter Göre ist.
  • Jareth, der Hauptschurke von Labyrinth Sie wird von dem schlanken und eleganten David Bowie gespielt und regelrecht geschmückt fabelhaft Make-up, Haare und Kleidung.
  • Die Prophezeiung 3: Der Aufstieg : Pyriel, der Engel des Völkermords, ist ein fast androgyn aussehender Himmelskörper.
  • Die namenlose Hauptfigur in der Erreichung (die keinen Dialog enthält) wird von dem kanadischen Eiskunstläufer Roman Sadovsky gespielt, der einer der ätherisch anmutigsten Herreneinzelskater in diesem Sport ist. Er ist groß, geschmeidig, langgliedrig mit überdurchschnittlicher Flexibilität und hat große, weiche grüne Augen mit langen Wimpern. Sadovsky wurde teilweise wegen seines Aussehens besetzt; seine Onscreen-Persönlichkeit erfährt in der Geschichte Break the Cutie, sodass seine jungenhafte Schönheit die emotionale Verletzlichkeit seines fiktiven Gegenstücks verstärkt.
  • Bester Ordnung : Davy besitzt eine ätherische Attraktivität, komplett mit hohen Wangenknochen, lockigem Haar, zarten grünen Augen (die Tim als sehr verträumt anerkennt) und einem runden, sanften Gesicht. Er ist so hinreißend, dass er Evan als Schrankschlüssel dient, der seine Sexualität in Frage stellt. Viv, ihre Schauspiellehrerin, die in einer frühen Szene von Davys sanfter Stimme geschwärmt hatte, hat Mühe, der Versuchung zu widerstehen, als Davy in ihr Schlafzimmer wandert; Sie lädt ihn ein, sich neben sich auf das Bett zu setzen, und küsst ihn dann auf die Lippen. Wann (als Hommage an David Bowie, weil er 'Life on Mars?' singt) während er im Theaterstück/Musical seiner Schule auftrat, ist seine androgyne Erscheinung verheerend schön.
  • Pablo aus Plan B sieht etwas schäbiger aus als die Norm für diese Trope, hat aber immer noch einen schlanken Körperbau, gefühlvolle Augen und wird von Bruno mehr als einmal als 'schön' bezeichnet.
  • Die Schönheit von Patrick (gespielt von Heath Ledger) in 10 Dinge die ich an dir hasse wird von den anderen Charakteren ausdrücklich wörtlich erwähnt: Cameron: Und Kat mag ziemlich Jungs.
    Patrick: Willst du mir sagen, dass ich kein hübscher Kerl bin? (Cameron tritt hektisch in die Pedale)
Literatur
  • Tristan aus dem Einbruch der Dunkelheit (Serie) . Sowohl seine Freunde als auch seine Feinde, Männer und Frauen, sprechen darüber, wie engelhaft er ist. Er ist auch ein langhaariger hübscher Junge und hat das Gesicht eines Engels, den Geist eines Dämons.
  • Enjolras in Erbärmlich wird als 'engelhaft schön' beschrieben, mit 'einem überaus jugendlichen Aussehen, so frisch wie das eines jungen Mädchens'. Victor Hugo (der Autor) betont im gesamten Buch mehrmals, wie sehr, sehr hübsch Enjolras ist.
  • Liste in Der Preis eines Bruders . Sein langes Haar baumelt zwischen seinen Füßen, wenn er es flechtet, und er kleidet sich gut. Fast alle Frauen, die nicht mit ihm verwandt sind, machen mindestens einen Kommentar dazu, wie hübsch er ist. Es ist Teil seiner Kultur, seinem Aussehen viel Aufmerksamkeit zu schenken, aber das schöne Gesicht ist genetisch bedingt.
  • Legolas in Der Herr der Ringe insbesondere wird beschrieben, dass es 'angesichtslos ist, über das Maß der Menschen hinaus'.
  • Axs menschlicher Morph im Animorphe Serie, da sie aus der DNA der männlichen und weiblichen Animorphs besteht; es hinterlässt auch eine Mischung aus Rassenmerkmalen, die es schwierig machen, ihn zu platzieren, wenn er sich in menschlicher Gestalt befindet.
  • Sauron war ◊ bis der Krieg der letzten Allianz und der Verlust des Einen Rings ihn daran hinderten, irgendeine Form anzunehmen, die nicht so hässlich und gemein war wie sein Geist.
  • Das Ehre Harrington Serie von David Weber verwendet die Trope ausgiebig.
    • Victor Cachat wird als jung beschrieben und sehr Mindestens einmal in jedem Buch, in dem er auftaucht, süß.
    • Jeremy X wurde gentechnisch so konstruiert, dass er einer ist – er ist so konzipiert, dass er nicht einmal Gesichtsbehaarung haben kann!
    • Gerechtfertigt durch all die herumstreunenden Designer-Babys, Magic Plastic Surgery und durch die Behandlungen zur Verlängerung der Lebensdauer, die einen abgehärteten Militäroffizier, der über 40 Jahre alt ist, aussehen lassen, als wäre er kaum von der High School gekommen.
  • Dorian Gray in Oscar Wildes Das Bild von Dorian Gray wird als berauschend androgyn schöner und süßer blonder Junge beschrieben.
  • Aramis in Die drei Musketiere wird als hübsch wie eine Frau beschrieben. Natürlich ist er einer der Musketiere, der bei Frauen am beliebtesten ist.
  • Raziel in Lamm: Das Evangelium nach Biff, Christi Kindheitspal ist hübsch genug, um sogar Stupid Sexy Flanders-Momente des First-Person-Smartass-Protagonisten Biff zu provozieren. Es ist anscheinend eine Standardeigenschaft von Engeln.
  • Die Protagonisten in der Warchild-Serie werden in der Regel als Pretty Boys dargestellt, auch wenn sie über ein umfangreiches Kampftraining verfügen und zu großer Gewalt fähig sind. Das dritte Buch, 'Cagebird', hat einen Protagonisten, der als engelhaft aussehend beschrieben wird, der schließlich eine Prostituierte/Attentäterin wird, und der Protagonist aus ihrem zweiten Buch soll ein schöner Junge mit großen Kätzchenaugen sein.
  • William Shakespeares Sonette : Der Adressat einiger der Sonette, bekannt als die schöne Jugend, schöne Freundin, aristokratische Jugend oder kleiner Junge, wird als göttlich schön beschrieben, aber er ist auch egoistisch, gleichgültig gegenüber diesen wunderschönen Liebesgeständnissen, narzisstisch und so voll von sich. Von : 'Ein Frauengesicht mit der eigenen Hand der Natur gemalt hast du, die Meisterin meiner Leidenschaft', bis die Natur ihn 'zum Vergnügen der Frau gestochen hat'.
  • Der temporäre Protagonist von Krähe auf der Brücke von Max Frei erinnert sich an die Begegnung mit einem von ihnen, einem jungen Mann von blendender Schönheit. „Ein junger Mann von so blendender Schönheit betrat das Zimmer, dass es mir unter den gegebenen Umständen nicht so angenehm, sondern absolut fehl am Platz erschien. Wirklich, hier passieren solche Dinge, ich sollte die Handschuhe des Todes machen und es ist noch unbekannt, wie man diese Phantasiearbeit überlebt; Der Bürgerkrieg im Vereinigten Königreich dauert das x-te Jahr an, und letztendlich wird die Welt bald untergehen; und er geht hier mit einem solchen Blick, als ob ein Mensch keine wichtigere Aufgabe hätte, als schön auszusehen. Meine Gefühle galten diesen Dingen, obwohl sie, wenn sie laut ausgesprochen werden, absurd klingen, ich sehe es selbst.'
  • Edward Cullen, der männliche Vampir und das größte Liebesinteresse an Dämmerung . Er kommt mit dem Bishie Sparkle vorverpackt und sein hübsches Aussehen wird in überschwänglichen Details beschrieben.
  • Es gibt eine Menge in Ein Lied von Eis und Feuer :
    • Ser Loras Tyrell wird eher als 'schön' denn als gutaussehend beschrieben, wird 'Der Ritter der Blumen' genannt und trägt eine Regenbogenrüstungbis er sich der Königsgarde anschloss. Das hat natürlich auch damit zu tun, dass er zu Beginn der Serie erst etwa sechzehn ist.
    • Joffrey Baratheon – der von Jon Snow wie ein Mädchen aussehen soll – und wird als eine Kombination aus seiner Schwester Myrcella und seinem Onkel beschrieben/VaterJaime (der auch hübsch genannt wird).
    • Rhaegar Targaryen war ein wunderschöner Junge, der – obwohl er ein großartiger Krieger war – auch ein sensibler Emo-Mann war, der gerne Leier spielte. Interessanterweise hat dieser Trope regelmäßig die Angewohnheit, bei Targaryen-Prinzen oft genug aufzutauchen, um in Liedern, Geschichten und Geschichten darauf hingewiesen zu werden, wenn sie irgendwie nicht ganz passend zur weißhaarigen, violettäugigen Traumboot-Vorlage (wie im Fall von Rhaenyra Targaryens Jungs mit Laenor Velaryon). Zumindest als junge Männer. Attraktiv zu bleiben ist jedoch nicht immer möglich, wie die jungen Burschen, die zu Aegon 'The Unworthy' und Aerys 'The Mad' wurden, so dramatisch zeigten. Und als Rhaegars Bruder Visaerys (obwohl er nie so hübsch war wie Rhaegar, war Viserys immer noch nicht alles Das hart für die Augen) begann sich auch in der Hauptserie selbst zu beweisen.
    • 'Young Griff' ist ein schöner junger Mann, dessen Wimpern lang genug sind, um die meisten jungen Damen neidisch zu machen. Außerdem färbt er seine Haare nach Tyroshi-Manier blau, angeblich um seine tote Mutter zu ehren – was absolut nichts tut, um seine Attraktivität zu verbergen.Er ist eigentlich der weißhaarige Sohn des oben erwähnten schönen Rhaegar und versucht, die Verbindung zu verbergen ... oder zumindest ist er ein sehr überzeugender Betrüger, der versucht, die Verbindung fast zu verbergen. Targaryen-Vorlage: Check!
    • Der Citadel-Student Alleras ist wahrscheinlich die weibliche Sarella Sand in männlicher Verkleidung, mit dem Ergebnis, dass er passt und als hübsch, hübsch usw. im Gegensatz zu hübsch beschrieben wird.
    • Satin, ein ehemaliger männlicher Prostituierter, der sich der Nachtwache anschließt, wird eher mit hübschen Eigenschaften als mit gutaussehend beschrieben.
  • Es wird angedeutet, dass Henry aus Die Frau des Zeitreisenden ist ein hübscher Junge. Abgesehen davon, dass er gelegentlich als 'hübsch' bezeichnet wird, wird auch erwähnt, dass er seiner attraktiven Mutter sehr ähnlich sieht.
  • Harry Potter :
    • Wir haben Cedric Diggory AKA 'Pretty Boy Diggory'. Das erste, was wir über ihn erfahren, ist, dass er ein guter Flieger ist und ihn nur zu erwähnen, die Mädchen im Gryffindor-Team ins Kichern bringen kann. Robert Pattinson ist einer der wenigen Töpfer Schauspieler, die ist nicht ein Beispiel für anpassungsfähige Attraktivität.
    • Der junge Tom Riddle, wie er in Rückblenden zu sehen ist, hat Raven Hair, Ivory Skin Appeal.
  • Tadzio aus Tod in Venedig ist ein erstaunlich gutaussehender, aristokratischer Junge von vierzehn Jahren. Ein älterer Autor wird wegen seines göttlichen Aussehens von ihm besessen.
  • Suche nach H. F. : Bo, H.F.s bester Freund (undwahrscheinlich Halbbruder). Er achtet sehr auf sein Äußeres, sein welliges blondes Haar.
  • Sufi-Poesie rühmt die Schönheit bartloser Jungen, und einige Mystiker glauben, dass solche Jungen die Vollkommenheit Gottes darstellen.
  • Fablehaven hat die letzte Episode, den neuen Charakter Bracken, der groß, schlank, jugendlich ist und langes, weiches silberweißes Haar hat.
  • Diane Duane´s Junge Zauberer Serie gibt uns Roshaun ke Nelaid, einen Human Alien Prince mit goldenen Haaren und einer wirklich hochnäsigen Einstellung. Er verbessert sich jedoch.
  • Dies ist das prägende Merkmal von Markus im in Einsames Werwolf-Mädchen Bücher. Anscheinend sieht er auch im Kleid noch heißer aus und interessiert sich für Mode.
  • Die Außenseiter : Sodapop Curtis wird als unglaublich gutaussehend beschrieben und ähnelt seiner schönen Mutter. Stichwort The Film of the Book , wo er von Rob Lowe gespielt wird.
  • Trotz der Narben sind viele Charaktere in Wicked Lovely bezeichnen Niall ausdrücklich als „hübschen Jungen“.
  • Lord John Gray von der Fremder Reihe von Büchern (und schließlich seine eigene). Er ist blond, hübsch und ein bisschen zierlich.
  • Torak aus Die Belgaria wurde oft als „überhübsch“ beschrieben (das war bevor er sich die linke Körperseite abbrennen ließ).
  • Die geheime Geschichte :
    • Francis wird als einer von ihnen beschrieben, sowie als anspruchsvoll extravaganter Ankleider.
    • Charles ist ein hübscher Mann, aber nur, weil er wie seine Zwillingsschwester Camilla aussieht.
  • Dunkles Leben hat einen männlichen Charakter namens Ziemlich . Er ist sehr hübsch und normalerweise auch sehr gruselig.
  • Thomas Raith aus Die Dresdner Akten . Er ist ein White Court Vampir (auch bekannt als Inkubus). Er hat ein sehr hübsches Gesicht und vom Hals abwärts ist er 'wie der Hohepriester von Bowflex' gebaut.
  • Marcello Clerici, der Protagonist des Romans von 1951 Der Konformist , wird sowohl im Jugend- als auch im Erwachsenenalter als sehr gutaussehend und feminin aussehend beschrieben.
  • Galad Damodred aus Das Rad der Zeit wird oft als „fast zu schön für Männlichkeit“ beschrieben.
  • Viele männliche Charaktere aus Die Vampirtagebücher Romanserie, insbesondere Stefan und Damon Salvatore. In den Büchern wird Damon als hübscher und kantiger beschrieben, während Stefan als jungenhafter und unschuldiger mit feineren Gesichtszügen beschrieben wird. Es könnte also davon ausgegangen werden, dass Stefan die Beschreibung von Pretty Boy mehr trifft als Damon.
  • Kavik aus Von Angst und Glauben wird als recht hübsch und gutaussehend beschrieben. Er wurde während seiner Teenagerjahre unerbittlich gemobbt und der daraus resultierende Stress und die Wut halfen dabei, den heißblütigen Blutritter zu schmieden, den wir in der eigentlichen Geschichte kennen und lieben.
  • St. John Rivers von Jane Eyre ist groß, hell, blauäugig, hat ein griechisches Profil und wird mehrmals als extrem gutaussehend beschrieben. Mr. Rochester sagt, er sei in Janes Vorstellung als anmutiger Apollo präsent.
  • Der Reynard-Zyklus : Tantilis (ein Mann, der ein ganzes Königreich in Flammen gesetzt hat) wird als schöner beschrieben als die meisten anderen Frauen . Anscheinend werden immer weibliche Schauspieler engagiert, um ihn bei Theateraufführungen zu porträtieren.
  • Im Drachenknochen , dies wird für das Drama gespielt; Ward stellt fest, dass Oreg, der wirklich 700 Jahre alte Genius Loci von Schloss Hurog, der als Mensch geboren wurde, aber zum Sklave gemacht wurde, um ein unsterblicher Sklave der Besitzer von Schloss Hurog zu sein, ein hübscher Junge ist. Ward vermutet, dass einige seiner eher unappetitlichen Vorfahren Oreg sexuell missbraucht haben und bemitleidet ihn.
  • Beschützer der Kleinen 's Hauptgegner, Joren von Stone Mountain, wird in der Erzählung häufig als hübsch und 'so rotwangig' wie ein Mädchen bezeichnet, und Kel bleibt sogar stehen, um sein gutes Aussehen zu bewundern, bevor er sich als Idiot zeigt. Das Wort Gottes ist, dass er auf einer realen Person basiert, die auch äußerlich hübsch und innerlich verfault war, aber es liegt ein unbeabsichtigter ironischer Wert darin, dass eine so harte Frauenfeindlichkeit so weiblich aussieht.
  • Die Hunger Spiele hat Finnick Odair, den Katniss anfangs als 'hübscher Frauenheld' nicht mag und der sich seiner eigenen Attraktivität sehr bewusst ist. Es wird jedoch im letzten Buch dekonstruiert, als sich herausstellt, dassbesonders körperlich attraktive Sieger, darunter auch Finnick, werden von Präsident Snow zur Prostitution gezwungen.
  • Im Kushiels Vermächtnis , neigen die d'Angeline dazu, dank des Engelsbluts in ihrer fernen Vorfahren. Die Männer neigen dazu, feine Gesichtszüge zu haben, wenig Körperbehaarung und im Alter keine Glatze zu bekommen. Wird diskutiert, als Phèdre Ausländern erklärt, warum ihr Gefährte Joscelin für einen Meisterkrieger so verdammt hübsch ist.
  • Aqib in der Novelle Ein Hauch von Honig . Obwohl er bei den Gebeten nicht der beste Tänzer ist, sind sich alle einig, dass er der Hübscheste ist, und schenkt ihm die ganze Aufmerksamkeit. Seine Schönheit und sein schlanker Körperbau sind auch einige der Dinge, die Femysade an sich ziehen.
  • Sonnenfinsternis-Jäger gibt uns Daren Solaris, der so hübsch ist, dass das in der Serie ansässige Tsundere bishoujo Action Girl in Rage gerät, als sie sieht, dass er normalerweise eine Brille trägt, die seine Schönheit verschleiert, bis hin zu reißt ihm die Brille vom Gesicht und zermahlt sie zu Staub. BUCHSTÄBLICH.
  • Rowan in Chroniken der Magie ist bekannt für seine schönen, schlanken Gesichtszüge und seine langen blonden Haare. Verspottet von den Soldaten mit Namen wie 'Pretty-Boy' und 'Blondie'.
  • Outlander Leander Serie:
    • Leander, die Hauptfigur, ist ein hübscher Junge. Er erwähnt an einer Stelle, dass sein Vater sich nicht sicher war, ob er hübsch oder gut aussehen würde.
    • Valli, der Transgender ist, wird ständig als schön beschrieben. Er ist gefesselt und wird an der Brust operiert.
  • Das Phantom der Oper Raoul de Chagny wird beschrieben, dass er den Teint eines Mädchens hat, obwohl er auch einen Schnurrbart hat, ziemlich gerechtfertigt In-Universe, da Raoul knapp 20 Jahre alt ist und seit seiner Kindheit von seinen älteren Schwestern und seiner Tante aufgezogen wird.
  • Die rubinrote Trilogie : Die körperliche Attraktivität von Gideon und seinem Bruder Raphael wird in den Büchern immer wieder erwähnt, sowohl in der Erzählung (Gwyneths Standpunkt) als auch im Dialog, hauptsächlich Diskussionen zwischen Gwen und ihrer besten Freundin Lesley oder Gwen und dem Wasserspeier Xemerius. Ihre auffallenden grünen Augen, die langen Wimpern und Gideons hübsche, schulterlange Locken sind wiederkehrende Motive.
  • Gefangener Prinz : Prinz Laurent ist ein feingliedriger, hellhäutiger, schlanker, muskulöser Blonder, der häufig mit unterschiedlichem Grad an Vulgarität erwähnt wird. Der Viewpoint-Charakter Prince Damen verbringt übermäßig viel Zeit damit, die Augenweide zu essen. Wird ausgenutzt, wenn Laurent in Drag verkleidet ist; ein Soldat bemerkt sogar, dass 'Ladyabspielen's' legendäre Schönheit war nicht übertrieben.
  • Das Viper-Schema : Mehrere Charaktere kommentieren das gute Aussehen von Esares, einer nennt ihn sogar 'hübsch'. Es macht Sinn, da er speziell ausgewählt wurde, um als Sexsklave undercover zu gehen und jemanden zu verführen. Im Großen und Ganzen scheint er es zu begrüßen; er gibt sogar zu, dass es ihm nichts ausmacht, Make-up und Accessoires zu tragen, obwohl er das zu Hause nicht getan hätte.
  • Sam in Diese Worte sind wahr und treu ist ein hübscher Junge, komplett von schlanker Statur, weshalb Ernie Sam attraktiv findet und Rob nicht. Rob sagte: »Ihr zwei könnt um ihn kämpfen; er ist zu sehr ein hübscher Junge für mich.'
Live-Action-TV
  • Alias : Julian Sark; Lampenschirm von Daniel Ryan in 'Facade', der Sark noch nie von Angesicht zu Angesicht getroffen hatte, aber informiert wurde, dass der junge Mann (der zu Beginn der Serie etwa 20 Jahre alt war) ein hübscher Junge war.
  • Connor aus Engel . Willow beschreibt ihn als Angels 'schönen, aber androgynen Sohn'. Im Gegensatz dazu ist sein Vater Angel ein Adliger der Klasse A (obwohl ihn das Monster der Woche einmal abschätzig als 'hübscher Junge' bezeichnet).
  • Battlestar Galactica :
    • Apollos Pretty-Boy-Appeal ist der Fall von Schönheit gleich Güte und er soll ein unnatürlich gutes Aussehen besitzen.
    • Starbuck wird von einem der Androiden in 'Greetings from Earth' für ein Mädchen gehalten. Unnötig zu erwähnen, dass Apollo und Cassiopeia beide amüsiert waren.
  • Chris Halliwell aus Fasziniert . So sehr, dass Demian von Television Without Pity seinem Schauspieler Drew Fuller den Spitznamen 'The Pretty' gab. Demian: Die Haare von Big Chris sind von der ganzen Aufregung etwas struppig geworden, und süßer Gott, er ist hübsch. Hoppla. Es tut uns leid. Das wissen wir seit fast einem Jahr, oder? Und doch behält The Pretty seine Fähigkeit, gelegentlich zu schockieren.
  • Die 2003 Kinder von Dune Miniserie hat einen jugendlichen und jungfräulichen Leto Atreides II. Die Kameraeinstellungen und Nahaufnahmen konzentrieren sich oft auf seine körperliche Schönheit, und es symbolisiert, welch großes persönliches Opfer es für ihn ist, seine eigene Menschlichkeit aufzugeben (indem er sich in einen grotesken Sandwurm verwandelt), damit er den Goldenen Pfad einleiten kann und die Menschheit vor dem Aussterben bewahren.
  • Spencer Reid von Kriminelle Gedanken , gespielt von Matthew Grey Gubler. Wie Co-Star Shemar Moore es unverblümt ausdrückte: Dr. Reid ist praktisch der lebende, atmende Definition dieser Trope. Sogar im Universum ist einer seiner Spitznamen 'Pretty Boy'.
  • Dunkler Engel hat einen jüngeren und hübscheren Jensen Ackles als Zwillinge Ben und Alec. Letzterer trägt in einer Folge Stoic Spectacles.
  • Doctor Who :
    • Jamies Schönheit ist eigentlich eine Tschechow-Kanone in 'The Highlanders', wo der Doktor am Ende der Episode eine Rede darüber hält, wie schön und fein seine Gesichtszüge sind, um zu täuschen, dass Jamie tatsächlich ein gutaussehender Prinz ist.
    • Der achte Arzt. Einige Fans nennen ihn scherzhaft The Oncoming Pretty. Er wird von dem jungen Paul McGann gespielt und eine der wichtigsten Eigenschaften dieses Doktors sind seine unschuldigen blauen Augen.
    • Der zehnte Arzt. Er sieht sehr jungenhaft aus und trägt eine süße Brille. Auch weibliche Charaktere in der Serie finden ihn hübsch. Fluss Lied : Hübscher Junge! Bei mir sagte ich.
      [Lange Pause. Donna sieht den Doktor andeutend an]
      Der Doktor: Oh, Ich bin 'Hübscher Junge'!
      Frau: Ja! [schockiert über ihre eigene Begeisterung] Oh, das kam etwas schnell raus.
  • Freunde : Tag Jones ist ein junger Mann, den Rachel als seinen Assistenten anstellt, nur weil er so hübsch ist. Sie denkt zuerst, dass er die Räume durcheinander gebracht hat und zum Vorsprechen für das Modeln gekommen ist, da sie in der Modebranche arbeitet. Tag hat weiche, fast weibliche Züge und fast jede Frau in der Show kommentiert, wie heiß er ist.
  • Game of Thrones :
    • Jon Snow hat ein helles, jungenhaftes Gesicht und langes, lockiges schwarzes Haar. Es ist ein Witz, dass er hübscher ist als die Töchter der meisten Männer. Laut Craster selbst ist er hübscher als die Hälfte von Crasters Töchtern. Und beide Töchter von Tormund. Er wird auch von Orell und Ygritte hübsch genannt, Orell behauptet, dass Jons gutes Aussehen der einzige Grund ist, warum Ygritte ihn mag.
    • In der allerersten Episode wird Ser Jaime Lennister, der Zwilling der Königin, als der hübscheste Mann der Sieben Königreiche vorgestellt. Jaimes jüngerer Bruder Tyrion, ein Zwerg, sagt, dass die Königin zwei Brüder hat, den hübschen und den klugen (selbst). Als Jaime älter wird, wird sein Aussehen erheblich rauer, aber sein Söldner Bronn sagt, dass alle Damen ihn immer noch lustvoll ansehen und Bronn schnarrt, dass er es in dieser Hinsicht vorzog, mit dem Zwerg mitzugehen.
    • Ser Loras Tyrell; George R. R. Martin beschrieb den Charakter sogar als '... das Teenie-Idol von Westeros' in . Sansa Stark ist wegen seines guten Aussehens in ihn verknallt. Zwei niedergeborene Lennister-Soldaten halten ihn für hübscher als die Königin. In 'The Climb' nennt Olenna Loras '...den Stolz von Highgarden, den begehrtesten Junggesellen in allen Sieben Königreichen.'
    • Lancel Lannister ist in seinen späten Teenagerjahren mit weichen Gesichtszügen und goldenem Haar (die Haarfarbe ist ein Merkmal von Lannister). Er wird der Spielzeugjunge der Königin.
    • Olyvar ist eine männliche Prostituierte von Littlefinger, die der physischen Beschreibung von The Twink entspricht. Seine Adonis-ähnliche Schönheit und sein Körperbau machen ihn für seine Kunden sehr attraktiv, zu denen auch Prinz Oberyn Martell gehört, der bereit ist, das 'sehr teure' Honorar des jungen Mannes zu zahlen.
    • Trotz Oberyns Wut über Rhaegar Targaryens Verlassen von Elia erkennt er an, dass Rhaegar schön war. Petyr Baelish gibt auch zu, dass Rhaegar unglaublich gut aussah.
    • Wenn Sie übersehen können, wie unerträglich er ist, Viserys Targaryen. Er ist ein junger Exilprinz mit einem schönen Gesicht und sehr blonden, fast silbernen Haaren.
  • Freude :
    • Kurt Hummel. Alles was ihm fehlt, sind die Funkeln und selbst dann sorgt er manchmal für seine eigenen.
    • Sam ist ein ziemlich hübscher Junge. Hübsch, mit langen Haaren, Muskeln und einem wunderschönen Lächeln. Er ist so hübsch, dass er bei jeder zweiten Szene sein Hemd ausziehen muss.
  • Im Die Hardy Boys/Nancy Drew Mysteries , wir haben das junge Teen Idol Joe Hardy (alias Shaun Cassidy). Joe: Nur weil ich jünger, kleiner und leichter einzuschüchtern bin???
  • Horatio Hornbläser :
    • Junger Hornbläser. Er ist groß und von dunklem Charme, schlank und hat ein schönes, angenehmes Gesicht. Mehrere Frauen flirten mit ihm oder verlieben sich in ihn, wie Duchess of Wharfedale, Mariette oder Maria Mason.
    • Midshipman (später Leutnant) Archie Kennedy, gespielt von Jamie Bamber. Er hat langes blondes Haar, unschuldige blaue Augen, einen gemeißelten Kiefer, das süßeste Lächeln aller Zeiten und hat den Körper eines Seemanns.
    • Mr. Midshipman Wellard aus der zweiten Serie ist ein süßer Leckerbissen. Teenager-Alter mit sehr heller Haut, schwarzem Haar, dunklen Augen und weichen Gesichtszügen. Er ist immer noch ein ziemlich kompetenter Offizier, obwohl ein verrückter Kapitän ihn zu seinem Prügelknaben gemacht hat.
    • Midshipman Jack Hammond aus der dritten Serie. Er ist sehr jung und gutaussehend mit zarten Gesichtszügen. Lt. Bush nennt ihn 'kleinen Gentleman', obwohl es ein Last-Second-Word-Swap war. Wahrscheinlich wollte er 'kleiner Bastard' sagen, aber auf einen Neffen eines hochrangigen, angesehenen Kapitäns kann man nicht wirklich schwören.
  • Viele Charaktere, in denen Mathew Baynton spielt Schreckliche Geschichten – darunter vor allem Charles II und der Wegelagerer Dick Turpin – nutzen diesen Trope voll und ganz aus. Soweit seine HH Die Standardantwort der Co-Stars (wenn auch weniger als ernst), wenn sie nach dem Erfolg der Show gefragt wird, ist 'Mat's Eyes'.
  • Jage weiter Haus , ein blonder und babygesichtiger Arzt. Seine Schönheit wird manchmal zu einem Handlungspunkt. Zum Beispiel entwickelt sich ein kleinster Krebspatient in ihn und manipuliert ihn, um sie zu küssen. Oder House wetten, dass Chase mehr Dates in der schnellen Verabredungsnacht bekommt als er, und House bleibt Arzt, während Chase die Persönlichkeit eines faulen Penners annimmt. Dr. Vorarbeiter: Chase, du bist ein hübscher Junge. Funktioniert gut bei den Damen, nicht so sehr bei den Patienten. Niemand möchte, dass ein Unterwäschemodel seine Splenektomie durchführt.
  • Auf Wie ich deine Mutter kennengelernt habe Nach der Trennung von Ted und Robin trifft Robin den süßen Argentinier Gael (gespielt von Enrique Iglesias) und sie verabreden sich. Ted ist sehr eifersüchtig und beschreibt ihn als Adonis. Gael stellt sich nur als kurzzeitiger Rebound-Freund heraus.
  • Das letzte Königreich : Aethelred, der arrogante Herr von Mercia, ist ein sehr gut aussehender, schlanker junger Mann. Es stellt sich heraus, dass es sich um Face of an Angel, Mind of a Demon handelt, denn hinter diesem hübschen Gesicht lauert ein grausamer Sadist.
  • Recht und Ordnung: Großbritannien : Wenn er wegen seines guten Aussehens nicht angemacht wird, wird der wunderschöne DS Matt Devlin (Jamie Bamber) irgendwie beleidigt – ein korrupter Polizist bezeichnet ihn höhnisch als „Ihren Boyband-Partner“ und sogar der Mann, der im Verdacht steht, hinten zu seinseine Ermordung – er ist es ironischerweise nicht, bezeichnet ihn sarkastisch als 'Pretty-Boy-Cop'.
  • Merlin :
    • ◊ ist ein hübscher Junge. Bardame: Mmm, du bist ein hübscher Kerl.
      Arthur: Wäre nur nicht der Erste, der das sagt.
      Bardame: Oh. Nein Entschuldigung. Ich habe über deinen Freund hier gesprochen. [sieht Merlin andeutend an]
      Arthur: [schockiert] Ihm?
      Merlin: [schmunzelt Arthur an] Vielen Dank.
    • Lancelot schafft es, ein Pretty Boy zu sein und ein Hündchen. Schwer zu ziehen, aber es ist die Perma-Stoppel, die die Welpen-Hund-Augen ausgleicht.
  • Herr Gehirn : In 'Eccentric Neuroscientist vs. Beautiful Revived Ghost' ist der 'schöne wiederbelebte Geist' keine Frau. Das Gespenst wird von dem sehr hübschen, aber sehr männlichen Gackt gespielt. Gackt selbst findet Gackt ziemlich lecker.
  • Murdoch-Geheimnisse :
    • James Gillies ist hübsch für einen Mann, was ihm zweifellos hilft, sich als Frau auszugeben, wenn er der Polizei entgehen oder eine weibliche Figur des Mordes anhängen möchte.
    • Leslie Garland ist eine gutaussehende Jugendliche und Jurastudentin. Als Constable Henry Higgins versucht, Constable George Crabtree über seine offensichtliche Eifersucht und seine verletzten Gefühle zu trösten (weil Crabtree Dr. Grace umwarb, die ihn mochte, sich dann aber sehr für Leslie Garland interessierte), sagt er, Leslie sei hübsch – fast zu hübsch dafür ein Mann.
    • Johnny Brackenreid, ein jugendlicher Sohn von Inspektor Brackenreid. Er ist ein reizender Junge mit weichen Gesichtszügen, blondem Haar und hellem Gesicht. Er ist ein großer Theaterfan wie sein Vater und tritt sogar in Amateurproduktionen auf. Er spielt zufällig eine weibliche Rolle und liebt sie so sehr, dass sein Vater befürchtet, er könnte 'ein frecher Junge' sein. Als John volljährig wird, möchte er in die Fußstapfen seines Vaters treten und tritt der Toronto Constabulary bei und wird damit der jüngste und hübscheste Fair Cop von Station House 4.
  • Cyrus aus Es war einmal im Wunderland , der von der Roten Königin explizit als Pretty Boy bezeichnet wird.
  • Tommy Shelby in Peaky Scheuklappen , gespielt von Cillian Murphy, hat ein wunderschönes Gesicht mit großen blauen Augen. Er ist auch ziemlich klein, aber seine Körpergröße von 5'7 wird nie erwähnt, vermutlich weil alle Angst vor ihm haben.
  • Poldark : Kapitän Ross Poldark, Esq. gespielt von dem bekannten schönen Mann Aidan Turner. 'Lass die Ohnmacht beginnen.'
  • Gefängnisausbruch : Michael ( Wentworth Miller ) ist die perfekte Kombination aus Schönheit und Männlichkeit. T-Tasche: Eines ist sicher, Sie sind genauso hübsch wie beworben. Noch hübscher.
  • Sabrina die Teenagerhexe arrangiert ein buchstäbliches Date mit Destiny. Es stellte sich heraus, dass Destiny heutzutage ein Pretty Boy ist (gespielt von Brian McFayden. Sogar seine Pferde sind wunderschön (jedenfalls laut Sabrina). Sabrina: Entschuldigung, ich habe erwartet, dass Sie – Schicksal: Alt wie die Zeit, langer weißer Bart, Robe, Streitwagen. Die meisten Frauen bevorzugen diesen Look, aber ich kann ihn ändern, wenn du willst – Sabrina: Nein. Das ist in Ordnung.
  • Der Scharlachrote Pimpernel : Percys Freund Lord Tony Dewhurst ist ein liebenswerter schlanker junger Mann; Er hat goldenes Haar, blaue Augen, ein helles Gesicht und hat ein entzückendes Stottern. Gespielt vom 25-jährigen Jamie Bamber.
  • Skins gibt uns einen Cast Full of Pretty Boys auf der männlichen Seite, was mit der Abneigung gegen Dawson Casting und der Tatsache zu tun hat, dass die Charaktere von jugendlichen Schauspielern gespielt werden.
    • Tony Stonem der ersten Generation wird vom damals 18-19-jährigen Nicholas Hoult gespielt, der uns einen großen, schlanken männlichen Eerie Pale-Skinned Brunette mit glasig blauen Augen und einem Teint beschert, auf den einige Southern Belles neidisch sein könnten. Seine Attraktivität, zusammen mit der Tatsache, dass er The Ace und The Charmer ist, ermöglicht es ihm, das männlicher Vampir der Serie. Eine der allerersten Szenen mit ihm zeigt tatsächlich die gesamte Bevölkerung einer Mädchenschule und ihre Lehrerin schmeichelt Tony.
    • Maxxie Oliver, gespielt von dem blonden und hinreißenden Teenager Mitch Hewer, ist noch hübscher als Tony. Er ist auch ein schwuler Charakter der ersten Generation, ein aufstrebender Tänzer und ein talentierter Künstler und wird häufig in der Show als Mr. Fanservice eingesetzt; die alle den 'Hübschen Jungen'-Aspekt des Charakters etwas aufspielen. Außerdem erregt er kurz die Aufmerksamkeit des FrauenheldenTonyund, obwohl sie weithin als schwul bekannt ist, gewinnt sie mit einem Crush eine sehr getriebene Stalkerin.
    • Freddie McLair der zweiten Generation ist sehr groß, dunkel und gutaussehend, hat aber einen schlanken, jungenhaften Körperbau und ein sehr hübsches Gesicht mit großen braunen Augen (von seinem Vater angegeben, dass sie genauso aussehen wie Freddies Mutter), langen Wimpern und vollen Lippen . Er hat auch die beiden Möchtegern-Bienenköniginnen der Gruppe, die irgendwann um ihn konkurrieren.
    • Der schwule Charakter der dritten Generation, Alex Henley, ist ein gutes Beispiel. Er ist einer der physisch schlanksten Charaktere der Serie und hat auch ein hübsches Gesicht und ziemlich große Augen, was ihn zu einem Beispiel für diese Trope macht.
    • Rich von der gleichen Generation ist einer der jugendlichsten Männer der Serie und hat ein weiches Gesicht, große Augen und eine zarte Haut. Diese Merkmale werden nach seinem Expository Hairstyle Change besonders sichtbar.
  • Star Trek: Picard :
    • Narek ist attraktiv genug, um aus der Ferne die Aufmerksamkeit von Sojis Trill-Freund zu erregen, der bis zu diesem Moment keine Ahnung hatte, dass ein Romulaner so heiß sein könnte, was Soji zustimmt. Sein schönstes körperliches Merkmal sind seine ausdrucksstarken, sanften blauen Augen, und in Kombination mit seinem lockigen Haar hat er ein weicheres, wärmeres Auftreten als die meisten Romulaner, die normalerweise streng und kalt sind. Dies nutzt er zusammen mit seinem Charme aus, um Soji als Honigfalle zu verführen. Hugh beschreibt Narek als einen schneidigen jungen romulanischen Spion.
    • Mindestens genauso hübsch und androgyn aussehend (langhaarig und glatt rasiert) ist Elnor, der elfenhafte romulanische Schwertkämpfer, gespielt von dem echten Model Evan Evagora. Er ist im Grunde ein dunkelhaariger Legolas. Außerdem wurde er von einem rein weiblichen Orden von Kriegerinnen aufgezogen, was ihm den wenig schmeichelhaften Beinamen „Schwesterjunge“ einbrachte.
  • Übernatürlich :
    • Dean Winchester (Jensen Ackles). Sein Gesicht vereint Schönheit und Männlichkeit, und obwohl er mit dem Alter etwas rauer geworden ist, ist er immer noch ziemlich hübsch.
    • Sam Winchester ist für die erste oder zweite Staffel ziemlich hübsch, mit seinen weichen Gesichtszügen und dem fließenden Pony, und er wächst zu diesem Zeitpunkt nicht einmal wirklich im Gesicht. Er wächst in seinen Funktionen um Staffel 5 und 6 herum und wird voll Hunk.
    • Castiel ( Misha Collins ), ein Engel, der den Einsatz erhöht, indem er auch schlank und der kürzeste (kaum) des Haupttrios ist. Co-Star Jared Padalecki sagte über Collins: „Mit diesen großen blauen Augen kann er keinen Dämon spielen. Sie sagen: 'Awww... er ist zu hübsch'.' Lampenschirm im Universum: Japanischer Game-Show-Moderator: Mr. Trickster mag keine hübschen Engel!
  • Jonah Simms aus Supermarkt ist ein hübscher junger Mann mit weißer Haut und schwarzem Haar (fast von Raven Hair, Ivory Skin Appeal). Sein Aussehen wird oft kommentiert: Er wird mit einer männlichen Tinker Bell verglichen, er soll Geisha-Züge haben oder wie ein Elf oder ein Baby eines Pandas und einer Disney-Prinzessin aussehen. Jona: Neulich Nacht, als wir alle im Laden eingesperrt waren, kam Dina irgendwie... auf mich zu.
    Garrett: Beeindruckend.
    Jona: Ja, genau?
    Garrett: Ich wusste nicht, dass Dina auf schicke kleine Porzellanpuppenmänner stand.
  • Michael Kelso aus Diese 70'er Show , der sich selbst als „man-hübsch“ bezeichnet. Donna sagt ihm einmal, er sei „hübsch wie ein Mädchen“ und er stimmt zu.
  • Im Doctor Who ausgründen Fackelholz , haben wir den Sharp-Dressed Man Ianto Jones, den John Hart häufig als 'Eye Candy' bezeichnet.
  • Der fröhliche, sonnige Hypomaniac Campbell Bain (gespielt von einem sehr jungen David Tennant) in der schottischen Miniserie Übernahme des Asyls .
  • Die weiße Königin : Richard, Duke of Gloucester beginnt die Serie als süßer, bezaubernder und unschuldiger Junge mit engelhaften Zügen, einschließlich lockigem Haar. In Verbindung mit seiner geringeren Größe im Vergleich zu seinen Brüdern signalisieren sie visuell, dass er das Baby of the Bunch unter den York-Geschwistern ist. Anne Neville, seine Jugendfreundin, ist in ihn verknallt. Als Richard erwachsen wird, verleihen ihm seine großen, ausdrucksstarken grünen Augen, die langen Wimpern, der klar definierte Amorbogen und sein runderes Gesicht ein weicheres Aussehen als seine Brüder, und er ist freundlicher und Gentleman als sie. Sein elegantes Aussehen unterstreicht das Bild eines romantischen Helden auf angenehme Weise, wenn er während seiner Rettungsromanze mit Anne die Rolle eines Ritters in Shining Armor / Prince Charming übernimmt.
  • Ohne jede Spur 's Martin Fitzgerald wird von einer Prostituierten als 'Chorjunge' bezeichnet, die sich als Undercover-Vize-Cop entpuppt. Ob sie versucht, ihre Fassade aufrechtzuerhalten oder ihn wegen seines jungenhaften Aussehens wirklich lächerlich macht, ist unklar.
Musik
  • Depeche Mode hat ein Lied mit dem Titel ' “ (obwohl es manchmal als „Pretty Boy“ bezeichnet wird), und der Refrain lautet: Hey du bist so ein hübscher Junge
    Hey du bist so ein hübscher Junge
    Hey du bist so ein hübscher Junge
    Du bist so hübsch
Mythologie und Religion
  • Nordischen Mythologie
    • Balder ist so hübsch alles im Universum das kann ihm ihre Liebe geloben.
    • Loki. Sogar in den Tagen nach der Christianisierung wird er als 'angenehm und gutaussehend' beschrieben (eine alternative Übersetzung ist 'schön und anmutig', was unserer modernen Definition eines hübschen Jungen näher kommt) und hat einen geschmeidigen Rahmen.
  • Griechische Mythologie :
    • Die ultimative griechische Mythologie Pretty Boy: Apollo. ◊ Er war das Ideal der kouros (ein bartloser, athletischer Jüngling).
    • Der griechische Gott Dionysos wird in einigen Darstellungen als jugendlicher Pretty Boy dargestellt, wie zum Beispiel Euripides ' Bakchen . In den Mythen ist er eine ungepflegte Schönheit, die es genießt, auf mysteriöse Weise seine Kleidung zu verlieren und legendär wilde Partys zu schmeißen. Wenn Sie ihn jedoch wütend machen, wird er Sie in den Wahnsinn treiben oder Sie mit bloßen Händen zerreißen. Viele betrachten ihn als eine Folie für Apollo als das „Chaos“ für Apollos „Orden“.
    • Eros alias Amor oder Amor ist der Gott der Begierde, der erotischen Liebe, der Anziehung und der Zuneigung. Er wird oft als Sohn der Liebesgöttin Aphrodite/Venus dargestellt. In der klassischen griechischen Kunst ist er ein schlanker Jüngling mit Flügeln. Später wurde er als pummeliger Junge dargestellt.
    • Apollos Geliebte Hyacinth wurde als sehr hübsch, athletisch und schön dargestellt. Er wurde auch von Zephyr (Gott des Westwindes) bewundert und seine Schönheit verursachte eine Fehde zwischen den beiden Göttern. Als er starb (wegen des eifersüchtigen Zephyr), machte Apollo aus seinem vergossenen Blut eine Blume, die Hyazinthe.
    • Homer beschrieb Ganymed als den schönsten aller Sterblichen, und die Tatsache, dass er der einzige Liebhaber von Zeus ist, der jemals unsterblich gemacht wurde, ist auch ziemlich vielsagend.
    • Adonis, der so schön ist, dass es ein Fluch ist. Er war so lieb, dass sich die Göttin Aphrodite selbst in ihn verliebte, neben anderen Göttern und Göttinnen. (Das Wort 'adonis' wird in der Neuzeit oft verwendet, um genau diesen Archetyp zu beschreiben.)
    • Narcissus war heiß und schön und stolz darauf. Nymphe Echo verliebte sich in ihn, aber er mochte sie nicht. Die Rachegöttin Nemesis brachte Narcissus zu einem Teich, wo er sein eigenes Spiegelbild sah und sich in es verliebte, ohne zu merken, dass es nur ein leeres Bild war.
  • Christentum:
    • Ein überraschendes . Er wird meistens als jugendlich aussehender Mann mit weichen Gesichtszügen dargestellt. Göttliche Schönheit geht Hand in Hand mit der ganzen Sache mit dem „Sohn des Gottes“. Die Sache ist, dass Jesus in der Bibel als so schlicht beschrieben wurde, dass die Römer ihn von keinem der anderen Juden unterscheiden konnten.
    • , einer der beliebtesten Märtyrer in der christlichen Ikonographie, wird traditionell als schöner junger Mann ohne Gesichtsbehaarung dargestellt – gefesselt, fast nackt und gequält, während er von Pfeilen beschossen wird und zum Himmel aufblickt. Manchmal auch ein langhaariger Pretty Boy.
    • Luzifer wurde manchmal als anmutiger und schöner Mann dargestellt. Ein gutes Beispiel wäre
  • Keltische Mythologie:
    • Cu Chulainn wird in der keltischen Mythologie als ein sehr attraktiver Mann der elfischen Sorte mit glattem Gesicht beschrieben, zumindest wenn er nicht in einem Warp-Krampf war.
    • Aengus Og, der Gott der Liebe, ist bekannt für sein jugendlich gutes Aussehen von den anderen Göttern .
  • Hindu-Mythologie: Krishna ist eine männliche Gottheit, die in der Kunst oft als hübscher junger Mann dargestellt wird. Sein Name könnte entweder 'Schwarz' oder 'Schön' bedeuten, und er hatte auch eine gewisse Gefolgschaft von 'Fangirls' unter den Milchmädchen (oder gopis ). Er war das Ur-Beispiel eines 'Teen Heart-Throb', obwohl betont wird, dass es eher mit einer 'göttlichen Liebe'-Komponente zu tun hat als gerade Sein, 'Oh wow, er ist süß!'
Flipper
  • Der namenlose Donnergott in Blitz , der zu dünn ist, um ein Hunk zu sein, aber immer noch Frauen haben, die sich an ihn klammern.
  • Viele der Ritter der Tafelrunde in Goldene Logres einen haben ◊.
Professionelles Wrestling
  • Der hübsche Junge Pitbull Kenny King. Am 26.09.2013 TNA Impact teilte Austin Aries ihn auf und Kennys Antwort war, vor die Kamera zu treten und zu prahlen: 'Ich bin immer noch hübsch!'
Tabletop-Spiele
  • Warhammer 40.000 !! (als 'hübscher Junge', wie man es im ultra-düsteren Universum bekommen kann):
    • Die Eldar (Elf). Als solche beschrieben: 'Die Eldar sind Menschen physisch ähnlich, aber mit längeren, saubereren Gliedmaßen, schlanken und eleganten Gesichtszügen, spitzen Ohren und durchdringenden Augen.'
    • Der Primarch der Blood Angels, Sanguinius, der Engelsflügel und alles hat (natürlich führte sein Tod dazu, dass alle Supersoldaten-Armeen, die auf ihm basierten, blutrünstig wurden und wahnsinnig wurden). Darüber hinaus sind die Kapitel, die auf Sanguinius' Gen-Samen basieren, auch etwas hübscher als die anderen Marines.
    • Die Kinder des Imperators (Chaos) Space Marine Legion. So hübsch, dass sie von den meisten anderen Legionen spöttisch als „Pfauen“ bezeichnet werden, während sie der Sache des Imperiums immer noch treu sind. Ihr Primarch Fulgrim ist einer der schönsten lebenden Menschen. Darüber hinaus versuchen sie, selbst nachdem sie dem Chaos verfallen sind, weiterhin so verführerisch und attraktiv wie möglich auszusehen, als Teil ihres Paktes mit dem Chaosgott Slaanesh. Es hilft nicht, dass ihre Rüstung verschiedene Schattierungen von Lila und Pink hat. Die Kinder des Kaisers vor der Heresy waren genauso brutal und rücksichtslos wie alle anderen Space Marines, daher kann das Aussehen täuschen.
  • 'Pretty Boy Look' ist ein Vorteil in GURPS (eingeführt in GURPS-Mechanismus ), die wie Attraktiv funktioniert, außer dass der Bonus auf die Reaktionsrollen für beide Geschlechter gilt. In 4e wird der gleiche Vorteil einfach „Androgyn“ genannt.
Als er eine menschliche Gestalt begehrt, erscheint Ligier gleichzeitig als gutaussehender junger Adliger mit kastanienbraunem Haar. Manchmal trägt er makellose smaragdgrüne Gewänder, manchmal trägt er eine nackte Brust mit einem langen grünen Kilt oder einer geschwärzten Schmiedeschürze aus Erymanthusleder.-->
  • Obwohl Metall aus seinem Körper herauswächst und seine Muskeln und Kleidung so spärlich sind, dass sie diese Muskeln zur Schau stellen, Magic the Gathering 's hat ein sehr hübsches Gesicht.
  • Im Raketenzeitalter die Julandri-Kurtisanen sind eine marsianische Sklavenkaste, die auf körperliche und intellektuelle Schönheit ausgelegt ist. Die Männer sind genauso hübsch und zart wie die Frauen. Sie alle haben weibliche Vornamen.
  • phineas und ferb mama heiliger fick
Theater
  • Tanz Der Vampire :
    • Herbert von Krolock ist einer von ihnen, wenn das Make-up des Schauspielers den Effekt erzielen kann und die Ergebnisse tendenziell sind ◊.
    • Sein Vater Graf von Krolock ist ein älteres Beispiel. Er sieht aus wie das weniger glückliche Endergebnis der Formel 'Pretty Boy + Alter + Leiden und Schuld'. Abgesehen davon wird Krolock von immer jüngeren und schöneren Schauspielern gespielt, und sein Make-up (zumindest für die russischen Produktionen und die Wiener Produktionen 2019) hat sich in Bezug auf das 'Alter' gelockert. Vergleiche Mark Seibert in ◊ und
  • Roger in MIETE beschreibt sich selbst als 'the Pretty Boy Frontman' in 'One Song Glory'. Die Implikation ist, dass er glaubt, dass sein bescheidener Erfolg als Musiker auf sein Aussehen zurückzuführen ist. Aber er wird genauso wahrscheinlich von einem robusteren, gutaussehenden Schauspieler gespielt, obwohl er der Tenor Boy ist.
  • Es ist impliziert Sweeney Todd: Der Dämonenfriseur der Fleet Street dass Sweeney fünfzehn Jahre vor Beginn des Stücks einer war, bevor sein Break the Cutie-Prozess begann. Frau Lovett : Da war ein Friseur und seine Frau und er war schön??
  • Elisabeth :
    • Tod. Seine Schönheit wird sogar im Libretto erwähnt, das ihn als „androgynen Popstar“ bezeichnet. Er wurde von einer ganzen Flotte hübscher Schauspieler und Schauspielerinnen gespielt. Es ist ein Vorteil, weil er Elisabeth und Rudolf verführen soll, entweder als äußere Sensenmann-Entität oder als Manifestation / künstlerische Interpretation der Selbstmordgedanken der Charaktere.
    • Rudolf ist in einigen Produktionen sehr hübsch. Es wird von einigen Schauspielern geholfen, die gespielt haben beide Death und Rudolf, am häufigsten in der Takarazuka Revue, aber auch andere Produktionen (wie Toho mit Furukawa Yuta) haben sich daran beteiligt, ehemalige Rudolfs als Deaths zu besetzen. Es stellt einen Kontrast zu seinem Vater Franz Joseph dar, der typischerweise von (also nicht-Takarazuka) Schauspielern gespielt wird, die sich der Männlichkeit nähern, und betont, wie viel der Kronprinz nach der Kaiserin nimmt.
  • In Cirque du Soleil's Kristall , wird das männliche Liebesinteresse typischerweise von einem androgynen, oft asiatischen Luftakrobaten dargestellt.
  • Westeros: Ein amerikanisches Musical : Jon Snow wird in einem der Lieder 'diese hübsche Krähe' genannt, wobei 'Krähe' der Spitzname ist, den der Sprecher den Leuten in Jons Arbeit gab. Das Stück besetzte auch eine Frau für Jons Rolle.
Videospiele
  • Link von Die Legende von Zelda in den meisten seiner Inkarnationen, besonders Atem der Wildnis . Er wird meistens als schlanker, etwas androgyner junger Mann dargestellt, bis zu dem Punkt, dass einige Spieler anfangs sogar dachten, er sei ein Mädchen.
  • Männliche Blutelfen in World of Warcraft , obwohl sie ein wenig Gesichtsbehaarung haben können. Lampenschirm in einigen ihrer /dumm und /Flirt Emotionen. Ein dummes – ‚Wünschst du dir nicht, deine Freundin wäre heiß wie ich?'
  • Johnny Cage von der Mortal Kombat Serie, obwohl Johnny selbst derjenige ist, der sie durchsetzt. Er bezeichnet sich selbst ständig als 'hübsch' und lobt immer sein eigenes gutes Aussehen. Sogar einer seiner Schlachtrufe dreht sich darum, wie hübsch er ihn findet: Johnny: Oh ja! Ich bin so schön!
  • Neverwinter Nights 2 Maske des Verräters bringt dieses Konzept an einen seltsamen Ort, indem er den ansässigen Pretty Boy Gannayev zu einem niedlichen Monster-Typen macht, der zu einer Spezies gehört, die sonst dafür bekannt ist, ausnahmslos zu sein scheußlich . Die Antwort des Schöpfers Chris Avellone auf den Grund dafür läuft im Wesentlichen auf folgendes hinaus:
  • Nachtflügel im Batman Arkham Stadt wird dem Ruf seines Comic-Kollegen als Pretty Boy gerecht. Es wird sogar von einigen der Mooks kommentiert, die ihr Interesse daran bekunden, ihn weniger hübsch zu machen.
  • Drachenzeit :
    • Fenris aus Dragon Age II , eine Elfe mit weißen Haaren und Körpertattoos aus Lyrium, und trägt zufällig auch hautenge Kleidung. Du kannst natürlich sein Aussehen beim Flirten mit ihm beglückwünschen, was manchmal dazu führt, dass er kichert.
    • Dorian aus Dragon Age: Inquisition ist sehr hübsch und sehr bewusst. Einer seiner Schlachtrufe ist sogar 'Ich bin zu hübsch zum Sterben!' Eiserner Bulle: Guck nach dir selbst. Die Hübschen sind immer die Schlimmsten.
  • Rhys von Geschichten aus dem Grenzland wird im Universum als ziemlich gutaussehend angesehen, so sehr, dass Vaughn sagt, dass Rhys, als die beiden auf dem College waren, in der Lage war, nur aufgrund des Aussehens auf Partys zu gehen.
  • Die meisten männlichen Charaktere in der Dunkle Gleichnisse tendiere eher zur Hunk-Kategorie. Doch im siebten Spiel Ballade von Rapunzel , im Bonuskapitel trifft man auf zwei junge Männer, die sehr Schöne Jungs. Kai und Gwyn waren zuvor in einer früheren Folge als Jungen begegnet; zehn Jahre sind vergangen und sie sind alle erwachsen. Sie kehren als Hauptfiguren in . zurück Der Dieb und die Zunderbüchse , stellen ein paar Jahre später ein und sind immer noch ziemlich hübsch.
  • Ellis aus Left 4 Dead 2 's Gesichtszüge basieren auf einem echten männlichen Model, was einer der Gründe dafür ist, warum die meisten 4 sind gestorben fanworks beziehen ihn in irgendeiner Weise mit ein.
  • Untergraben in Fahrt zur Hölle: Vergeltung . Einer der Bosse trägt den Spitznamen Pretty Boy, aber als man ihn endlich trifft, erweist es sich als ironischer Spitzname: Er ist kahl, auffallend muskulös und hat schreckliche Brandnarben auf der Hälfte seines Körpers.
  • Connor von Detroit: Mensch werden . Obwohl er groß ist, hat er einen schlanken, fast zierlichen Körperbau und große braune Welpenaugen.
  • Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty stellt Raiden vor, mit schulterlangen blonden Haaren, die ihn für ein Mädchen halten, langen Wimpern und einer schlanken Figur mit breiten Hüften. Selbst die Verwandlung in einen Cyborg hält ihn nicht davon ab, im nächsten Spiel, in dem er auftaucht, einen hübschen, traurigen Welpenblick zu haben und von seinen Feinden in seinem Spin-off höhnisch 'hübscher Junge' genannt zu werden. Interessanterweise war dieser Effekt für eine Reihe von ergrauten Supersoldaten sehr beabsichtigt; Hideo Kojima erhielt Berichten zufolge Fanbriefe von Frauen, die besagten, dass sie keine Videospiele spielen wollten, bei denen sie als 'alte Männer' spielen mussten, und Raiden als 'außergewöhnlich schönen Mann' entworfen, um Frauen anzusprechen, seine Mitarbeiter zu verblüffen und Charakter-Designer.
Visuelle Romane
  • Sonnenreiter :
    • Veniczar Fontana, dessen hübscher Junge das gute Aussehen von mehreren Charakteren kommentiert. Das Sunrider-Akademie Highschool AU spielt es zum Lachen: Er bekommt zunächst die Stimme der gesamten weiblichen Schülerschaft während der Kampagne für den Schülerratspräsidenten, einfach weil sie ihn für heiß halten und die ??Geheimwaffe?? Er beschäftigt sich während der letzten Redensrunde damit, ihm nur das Hemd vom Leib zu reißen, um die Damen an der Augenweide satt zu haben.
    • Kayto Shields ist ein hübscher Junge. Im Sunrider-Akademie , Cullen nennt ihn sogar einen ??dünnen She-Man?? an einem Punkt während der Route von Asaga.
  • Miles Edgeworth in Ass-Anwalt wird von mehreren Charakteren als ziemlich gutaussehend angesehen, und in Ermittlungen gegen Ass-Anwalt: Miles Edgeworth, Shi-Long Lang bezeichnet ihn oft als „hübschen Jungen“.
  • Arsenik und Night sind die hübschen Jungs von Krieg: 13. Tag . Arsenik wird von den Walkürenfrauen gerne als Lustobjekt angesehen, während Night so gut aussieht, dass es sogar möglich ist, dass die Frau, die er erpresst, Gefühle für ihn entwickelt.Aber angesichts des unzuverlässigen Erzählers des Spiels kann dies ganz genau sein oder auch nicht ...
  • Der Protagonist des animesken Visual Novel Fehlende Sterne , Eric, ist ein hübscher Teenager, der mehr als nur ein bisschen hübsch ist.
Webanimation
  • RWBY :
    • Der langhaarige Pretty Boy Ren steht auf diese Weise im Kontrast zu seinem eher jungenhaft aussehenden Teamkollegen Jaune. Er basiert lose auf Mulan.
    • Die Gesamtheit von SSSN besteht daraus. Sie sind alle attraktive Teenager mit vielen Fangirls und Fanboys. Mit seinen langen Haaren ist Scarlet besonders androgyn.
Webcomics
  • Riecht in Ein ferner Boden passt perfekt, bis auf weißes Haar, das so lang ist, dass es über den Boden schleift. Die Wendung ist jedoch, dass er, obwohl er so sehr hübsch ist, wahrscheinlich das übernatürlich mächtigste Lebewesen ist.
  • Junger Bernhard aus Engel unten war ziemlich gutaussehend, und sein schlanker Körperbau und sein längeres Haar verleihen ihm ein bemerkenswert androgynes Aussehen. Seine ältere Form ist deutlich männlicher.
  • von Skins . Er ist schlank, groß und schlank, aber muskulös, hat keine Körper- oder Gesichtsbehaarung und hat wirklich hübsche Gesichtszüge.
  • Parodie/ Subversion : aus dem Strichmännchen-Comic Strichmännchen und Würfel hat der Cartoonist die beiden Charaktere angeblich als Pretty Boys gezeichnet. Der Witz ist, dass sie aussehen genauso , natürlich ein Strichmännchen und ein Würfel, außer mit hinzugefügtem Bishie Sparkle . Aber... so bishie!
  • Maxim in Mädchen-Genie , mit einem schmaleren, spitzeren Gesicht, dünnerer Statur und längerem, bishi-erem Haar als seine Landsleute Dimo ​​und Oggie, passt fast hierher. Es gibt nur ein paar Dinge aus: Erstens hat er lila Haut, lächelt zu viel, lächelt auch groß , und hat einen Mund voller scharfer Zähne, nur weil er ein Jägermonster ist. Zweitens ist er zu lebenslustig, fröhlich und albern, auch weil er ein Jaegermonster ist. Drittens ist seine Persönlichkeit viel zu unverwechselbar. Ansonsten passt er perfekt. Foglio hat gesagt, dass er Maxim zum Spaß entworfen hat, um zu sehen, ob er könnten Zeichne einen bishonen Jaeger. Nun, er kann! Im Laufe des Streifens entwickelt sich seine Kunst jedoch von diesem Trope ab, wobei insbesondere seine Nase anfängt, Pinocchio nachzueifern.
  • Silver Bullet Nächte hat Jekkel. Langhaarig und Albino, er ist definitiv Pretty Boy-Material. Natürlich tut seine fast spirituelle Schönheit keinen Abbruch daran, dass er Axe-Crazy ist.
  • Die Titelfigur aus Terinu ist definitiv Bishie und stammt aus einer genetisch verbesserten Rasse, die darauf ausgelegt ist, süß auszusehen. Da sie Beuteltiere sind, sehen sogar die Weibchen ziemlich androgen aus (immerhin flachbrüstig).
  • Die Cyantian Chronicles : Jules findet Sean hübsch. Obwohl das vielleicht nur an seinen schönen Flügeln liegt.
  • Blip porträtiert Luzifer als Pretty Boy. Irgendwann trifft Luc einen Engel, der genau sein Doppelgänger ist. Seine Reaktion: 'Ich bin... wunderschön!'
  • Tom aus Khaos Komix . Traumhaft gutaussehend zu sein, geht Hand in Hand mit FtM-Transgender, zumindest für ihn. Er hat jedoch keine der typischen Persönlichkeitsmerkmale, da er gerade Homosexuell ist und an Manly Gay grenzt.
  • Oswald von Fahrende Ritter wird besonders erwähnt, weil er in der Geschichte als Pretty Boy bekannt ist und Transgender ist. Die meisten anderen Charaktere sehen auch nicht schlecht aus.
  • Im Mondwappen 24 , Dwayne fällt sicherlich in diese Kategorie. Vor allem nach seiner Einführung, in der er sich selbst als Bishonen bezeichnet, das japanische Gegenstück zu Pretty Boy.
  • Rolle von Ohren für Elfen ist der langhaarige Typ. Der Künstler hat ihn sogar ein paar Mal als Bishie beschrieben, und Kreise und Fünfecke folgen ihm, wenn er süß ist, genauso wie Blumen um Myari herum erscheinen.
  • Homestuck : Weil die Kunst so stilisiert ist, dass die Leser es nicht wirklich sagen können, aber Meenah beschreibt Rufioh mit einem Schlag direkt als Bishonen. Dieses gute Aussehen zusammen mit seiner freundlichen, entspannten Art hat ihn anscheinend ausgemacht sehr beliebt bei den anderen Trollen.
  • Der Goonish Shive : Tedd ist kein klassischer Pretty Boy, aber er ist immer noch androgyn genug und attraktiv genug, wenn er seinen nimmt Brille weg, um den homophoben Tyrannen Tony dazu zu bringen,
  • Wunderschöner Comic zeigt eine süße kleine Liebesgeschichte zwischen einem Pretty Boy und einem nicht so ruckartigen Jerk Jock. Letzterer benutzt diese Trope zunächst als Beleidigung, nur damit der titelgebende hübsche Junge zu seinem Schrankschlüssel wird, was zu einer wachsenden Freundschaft führt, die zu einer Romanze und schließlich zu einemEhe.
  • Bleib still, bleib still : Emil wurde von Sigrun tatsächlich 'hübscher Junge' genannt und hat einen Eintrag in Improbable Hairstyle, weil er irgendwie extrem sauberes, glänzendes und Bishie Sparkle-induzierendes kinnlanges Haar beibehält, obwohl er als Abrissexperte mit hochwertigen Sprengstoffen umgeht Ende .
  • Skandinavien und die Welt : TO nennt Kanada einen 'hübschen Jungen'. Da er im Vergleich zu Amerika sehr süß und klein ist, erfüllt er alle Kriterien (bis auf ein kleines Detail), und sie sind ein Indiz dafür, dass er ein netter Kerl ist, der mit seiner weiblichen Seite in Kontakt steht.
Original-Web
  • Der Nostalgie-Kritiker:
    • Der Kritiker. Sogar er hat es im Schlachtfeld Erde Kritik, indem er versuchte zu sagen, dass er schöner wurde, es aber nicht konnte und stattdessen 'hübsch' wählte.
    • Der vergessene Typ (Dan Roth) in der Show von The Nostalgia Chick. Obwohl sie vergessen, dass er ständig existiert, war das Küken mit ihm in der High School zusammen, Maven versuchte, ihm in den Hals zu beißen und Elisa wurde während der beschissenen Parodie-Werbung mit ihm gepaart.
  • David Chapman aus du könntest ein leben machen , obwohl seine asoziale und unsichere Persönlichkeit ihn davon nicht ahnt. Jake: Du hast keine Ahnung, wie du aussiehst, oder? Alter, Team USA hat dich immer den hübschen Jungen genannt. David: Ich bezweifle, dass es ein Kompliment war. Jake: Von ihnen nein. Von mir, total. Sie waren nur eifersüchtig, weil ihre Freundinnen dich alle für bezaubernd hielten.
Western-Animation
  • Die Venture Bros. : Dean Venture. Angesichts des Designs des Charakters und der Tatsache, dass er als gutaussehender junger Mann mit sehr jugendlichen, jungenhaften Zügen gezeichnet ist, schafft er es, eine gewisse Schönheit auf sich zu ziehen. Er ist auch ein häufiger Küken-Magnet.
  • Teen Titans :
    • Aqualad ist ein schlanker, langhaariger Junge, der so hübsch ist, dass er macht Rabe (der normalerweise der Stoiker ist) verliebt.
    • Genau wie in den Comics zählt Robin. Es ist noch ausgeprägter, wenn er zu Nightwing heranwächst. Ihm fehlt der muskulöse Körper seiner Comic-Version und tauscht ihn stattdessen gegen langes Haar und einen dünnen Körper ein.
  • Julio Blanco aus dem MTV-Cartoon Spionage-Groove ist so hübsch das Leonardo Dicaprio gilt als Verdächtiger in seinem Tod.Er hat es gefälscht.
  • Brackus aus Di-Gata-Verteidiger wurde enthüllt, dass er einer war, als er jünger war. Krasse Fanbase-Animation durch die Animatoren.
  • Adrien Agreste / Cat Noir aus Wunderbarer Marienkäfer ist sehr schlank mit feinen Gesichtszügen. Er ist sogar ein Model!
  • Avatar: Der letzte Luftbändiger wäre nicht Animesque ohne ein paar davon:
    • Haru ist das klassischste Beispiel: langes Haar, ein langes Gesicht mit schmalen Augen und allgemein glatte Gesichtszüge. Das liegt zum Teil an der Kunst in seiner einleitenden Episode; bei seiner Rückkehr hat er einen Schnurrbart und ein etwas eckigeres Gesicht. Parodiert in , die für ein Schönheitsprodukt wirbt, um Sie fast (aber nicht ganz) so hübsch zu machen wie ihn.
    • Zuko schafft es trotz der schrecklichen Brandnarbe, die einen großen Teil seines Gesichts bedeckt, ein ziemlich hübscher Junge zu sein. Seine Schönheit wird in den Staffeln zwei und drei betont, nachdem seine Haare herausgewachsen sind und die härteren Ränder der Narbe weicher werden.
    • Wann Großes Böses und Evil Overlord Fire Lord Ozai zeigt endlich sein Gesicht, er entpuppt sich als einer. Man würde eine Familienähnlichkeit zwischen ihm, Zuko und Azula erwarten, aber immer noch sehr unerwartet für jeden, der erwartete, dass diese böse, schattenhafte Gestalt ein entsprechend monströses Aussehen hatte. Spätere Auftritte werden verwendet, um zu demonstrieren, dass er, von der Seite abgesehen, so monströs ist, wie es nur geht.
  • Die Legende von Korra :
    • Tall, Dark und Handsome Mako übernimmt in dieser Abteilung den Thron für Zuko.
    • Makos jüngerer Bruder Bolin spielt mit diesem Trope: Er gilt ebenfalls als sehr attraktiv (vor allem von der Fangemeinde), ist aber kleiner und stämmiger als Mako, stumpfer und eher süß als hübsch. Er neigt ein bisschen mehr zu einem Adonis, ist aber immer noch baby-gesichtiger als die Norm.
    • Jerk Jock und Agent Peacock Tahno; Korra nennt ihn in „The Spirit of Competition“ sogar abschätzig so.
    • Buch 3 gibt uns Huan Beifong, seinen Hinterschnitt in der Mitte des Rückens und sein Augenbrauenpiercing.
  • Ben 10: Ben hat im Gegensatz zu Kevins Hunk schlanke Gesichtszüge und große ausdrucksstarke grüne Augen. Kevin hat dies auch in Duped mit Lampenschirm versehen.
  • Chip Lerche von Die ziemlich seltsamen Eltern . Nicht nur jede Frau in der Stadt Squee! über ihm, auch Timmys Vater.
  • Terry McGinnis in Batman Jenseits , passend zur Chick-Magnet-Natur aller Batman-Iterationen. Neben den normalen High-School-Mädchen, die ihn umschmeicheln, schafft er dank seines guten Aussehens auch ein paar Instanzen von Dating Catwoman.
  • Lanze aus Sym-Bionic Titan ist hübsch. Die meisten Mädchen an der Sherman High sind über ihn ohnmächtig geworden.
  • Im Voltron: Legendärer Verteidiger , Zarkons Sohn Lotor, im Vergleich zu anderen Galra, die fremdartiger wirken, fallen seine feinen Gesichtszüge auf. Da er mütterlicherseits ein Halb-Alteaner ist, macht das Sinn.
  • Baron Helmut Zemo in Avengers vereint euch! 's fünfte Staffel, hat ein attraktiveres Gesicht, da es durch das Super Soldier Serum jünger wird.



Interessante Artikel