Haupt Vergewaltigungleadstoinsanity Vergewaltigung führt zu Wahnsinn / Anime & Manga

Vergewaltigung führt zu Wahnsinn / Anime & Manga

  • Rape Leads Insanity Anime Manga

  • Sukisho : Im Spiel wird enthüllt, dass Sunao während seiner Zeit im Labor von Aizawa und seinen Männern vergewaltigt wurde. In der eigentlichen Serie leidet Sunao infolgedessen eindeutig an PTSD und hat Probleme mit dem Verlassen. Er versucht sogar, Aizawa in einem Moment des Wahnsinns im Anime mit einer Schere zu erstechen.
  • Basilisk : Kagerou war anfangs nie sehr stabil , undvon Tenzen vergewaltigt und brutal gefoltert zu werden, hat sie komplett aus dem tiefen Ende getrieben.
  • Werbung:
  • Im Anime von 2003 Vollmetall-Alchemist , es wurde angedeutet, dassRosewurde von Amestris-Soldaten vergewaltigt. Danach wurde sie stumm, aber sie begann sich nicht ungewöhnlich zu verhalten, bisDante hat sie manipuliert (möglicherweise durch Betäubung). Irgendwann geht es ihr besser.
  • Perfektes Blau :
    • Mima verliert den Bezug zur Realität, nachdem sie während ihrer neuen Schauspielkarriere angeblich für einen Film vergewaltigt wurde. Oder wird sie vergewaltigt? Nachdem dieses Szenario gezeigt wurde, hören wir eine Glocke läuten und ein Regisseur schreit „Schnitt!“. und der Film geht in weitere Drehungen und Wendungen. Außerdem wird Mima von einem Borderline-Vergewaltiger fotografiert, der sie überzeugt hat, sich auszuziehen, damit er sie fotografieren kann. Er kommt ihr unbehaglich nahe, während sie nackt ist und macht obszöne Bilder von ihr. Das gewagte Fotoshooting wird durch Aufnahmen von ihr unterbrochen, wie sie dem Fotografen die Hölle heiß macht. Es wird auch angedeutet, dass Rumi die Messerstiche gemacht hat.
    • Werbung:
    • Zickzack mit Rumi. Während Mimas angedeuteter Vergewaltigungsszene für einen Film, den sie dreht; An diesem Punkt beginnt Rumi die Fassung zu verlieren, während sie sich die Aufnahme ansieht und hysterisch weint. Man merkt, dass Rumi vielleicht schon instabil und wahnhaft war, aber dies und das gewagte Fotoshooting waren die Dinge, die sie dauerhaft über den Rand getrieben haben. Oder noch schlimmer, wenn Rumi bereits wahnhaft war, dachte sie, sie würde sich vergewaltigen sehen, weil sie sich als Mima sah. Es wird noch schlimmer, wenn man bedenkt, wie stark sie Mima überhaupt dagegen protestiert hat und wie das mit dem Abschluss der Show Within a Show zusammenhängt.
  • Berserker :
    • Casca wurde stumm und ging danach in einen kindlichen Zustand zurückeine schreckliche Vergewaltigung durch ihren ehemaligen Kommandanten, der zum Dämonengott Femto . wurdewährend der Finsternis. Es wird auch angedeutet, dass sie infolgedessen an Schlaflosigkeit leidet. Und sie schlachtet einige Männer nach der Sonnenfinsternis ab, die versucht haben, sie zu vergewaltigen. Es wird angedeutet, dass die Dämonen, die sie während der Eclipse nackt ausgezogen haben, noch weiter gegangen sind, da wir sehen, wie einer Tentakel in ihren Mund steckt, während er sie auszieht und mit den anderen begrapscht. Man versucht sie auch mit einem Dorn am Kopf zu vergewaltigen und schafft es mit der Spitze in sie einzudringen, wobei ein Zensorschatten das Eindringen weniger auffällig macht. Glücklicherweise hört es auf, die Geburt von Femto zu beobachten, bevor es tiefer geht. In diesen Momenten sehen wir, wie ihr Verstand zerstört wird und sie sich in sich selbst zurückzieht. In späteren Kapiteln, als zwei Charaktere aus erster Hand einen Blick auf die Schrecken werfen, die Casca während der Sonnenfinsternis erlitten hat, sind sie völlig erschrocken, wobei Casca kommentiert, dass die Verletzungen, die ihr widerfahren sind, 'instinktiv widerlich' waren.
    • Werbung:
    • Guts ist ein banaleres/weniger übernatürliches Beispiel. Früher war er ein süßes Kind, aber jetzt ist er ein Byronic Hero mit einigen ernsthaften Problemen, die es auch hassen, berührt zu werden. Er wurde so, nachdem er als Kind vergewaltigt wurde ?? verschärft durch die Tatsache, dass es durch Verrat durch seinen Adoptivvater zustande kam ?? und es wurde nur noch schlimmer mit der Eclipse woer wurde gezwungen, die oben erwähnte Vergewaltigung unter Umständen zu beobachten, die fast seine eigene traumatische Kindheitsqual widerspiegelten. Dann entwickelt er eine noch schrecklichere Version von PTSD und eine wahnsinnig gewalttätige gespaltene Persönlichkeit, die versucht, ihn dazu zu bringen, Casca zu vergewaltigen und zu zerstückeln. Sagen wir einfach, dass er allen Grund der Welt hat, Griffith tot sehen zu wollen.
    • Prinzessin Charlotte hat es verloren, als sie eigener Vater versuchte, sie zu vergewaltigen, weil sie anfing, ihrer Mutter zu ähneln, und Griffith suchte sie nach Sex, was ihren Vater wütend machte. Dies entfremdete sie von ihm, und als seine Gesundheit unter dem Entsetzen und den Schuldgefühlen litt, was er beinahe getan hatte, weigerte sie sich, ihn auf seinem Sterbebett zu sehen, und wir sehen, wie sie während der ganzen Tortur Gebrochene Tränen weinte und um Griffith bettelte Hilf ihr.
    • Es ist seltsam, dass der Foltertechniker es in seiner anschaulichen Beschreibung dessen, was er ihm über ein Jahr angetan hat, nie erwähnt hat, aber Griffith wurde wahrscheinlich während seiner Folter kastriert. Es war wahrscheinlich sogar das Erste, was passierte, da sein Verbrechen darin bestand, mit Charlotte Sex zu haben, also würde es Sinn machen, dass das Instrument, mit dem das Verbrechen begangen wurde, als erstes zerstört wurde. Er ist wahrscheinlich nicht dorthin gekommen, weil Guts sein Schwert durch ihn und die Tür gerammt hat. Jedoch durch den völlig verdorbenen Ton, sprach der Typ, als er über Griffith und seine Schönheit sprach und wie Griffith aus feinem Material gemacht war, damit der Mann seine Sachen machen konnte... Er hätte Griffith auch... andere Dinge angetan. Wenn es die Aufgabe des Mannes war, Griffith so viel wie möglich leiden zu lassen, muss sowohl sexueller als auch körperlicher Missbrauch in Betracht gezogen werden. Die implizierte Vergewaltigung sowie die anderen Aspekte seines Despair Event Horizon führten dazu, dass er versucht, Selbstmord zu begehen und irreversibel böse zu werden. Schon zuvor prostituierte sich Griffith bei einem alten Mann (Gennon), um seine Armee zu finanzieren, und er verletzte sich danach eindeutig etwas heftig, was zeigt, dass es an seinem Ende nicht gewollt war und er bohrt seine Fingernägel in seine Arme, bis sie bluten. Wird weiter gezeigt, wenn er mit Prinzessin Charlotte Sex hat, da seine Augen eine emotionslose Kälte haben. Kubrick Starre sie an, als wäre er geistig in einem schlechten Zustand von allem, was er getan hat, um sein Ziel zu erreichen, ein Königreich zu erlangen, und versucht, seines zu reparieren Stolz. Fast wie nach seiner Nacht mit Gennon und anderen Schrecken geht sein Verstand beim Sex an einen schlechten Ort. Und wenn er Casca vergewaltigt, ist klar, dass er sich für Vergewaltigung durch Stellvertreter entscheidet, wegen der möglichen sexuellen Folter, die mit der allgemeinen Folter einherging, als er ein Jahr lang gefangen gehalten wurde, zusammen mit anderen anhaltenden Traumata und um Guts und Casca leiden mehr (er könnte versuchen, Guts eigene Vergewaltigung für maximale Break the Cutie-Zwecke zu spiegeln) und aus einem schlimmen Fall unerwiderter Liebe, wie es impliziert wird, dass er Gefühle für Guts und Casca hatte und sie wurden ein Paar. Tatsächlich trägt er danach, wenn er wiedergeboren wird, ständig einen stoischen Kubrick Stare und seit er ein Gotteshand wurde, hat er all den verinnerlichten Wahnsinn und Sadismus, der damit einhergeht.
    • Eine letztere Massenfolterszene zeigt Dinge wie eine Frau, die sich ein massives stacheliges Werkzeug in ihren Genitalbereich rammt, und wenn eine ältere Frau dies sowie die anderen Formen der Folter sieht, stößt sie einen Schrei des Wahnsinns und Tränen der Angst aus, bevor sie es ist auch gefoltert.
    • Farnese wird fast dazu gemacht, von einem besessenen Pferd vergewaltigt zu werden, und all dies, gepaart mit der Nicht-Berührung durch einige Dämonen, bringt das arme Mädchen kurz in den Wahnsinn. Guts hat einen schlimmen Anfall von PTSD und Rückblenden zu Cascas Vergewaltigung, als das Pferd versucht, Farnese zu vergewaltigen, und er das Pferd in einem Wutanfall enthauptet.
  • In Folge 20 von Kreuz-Ange , es stellt sich heraus, dass dies der Grund istJill hat es verloren; das ursprüngliche Libertus war gescheitert, weil Embryo sie sowohl geistig als auch körperlich vergewaltigte.
    • Ange selbst findet ihre mentale und emotionale Stabilität auf die Probe gestellt, wenn Embryo versucht, sie zu kontrollieren, um mit ihm ins Bett zu gehen, und schließlich versucht, sie zu vergewaltigen, weil sie ihn immer wieder ablehnt.
  • Wolfen Crest :
    • Konuma Ryuuko ist eine nymphomane Mittelschülerin mit scheinbar tiefgreifenden psychischen Schäden durch wiederholte Vergewaltigungen in ihrer Vergangenheit, die sie zu einer nihilistischen Soziopathin gemacht haben.
    • Später versucht Haguro, Gruppenvergewaltigungen anzuwenden Heißer Lehrer Aoshika, um die Cutie zu brechen, sowohl in Bezug auf sie als auch auf Inugami.Es fast hat funktioniert.
    • Haguro vergewaltigte und schlug Chiba aus Eifersucht, weil Chiba mit Inugami sprach, als Haguro nicht da war, und es endet nicht gut für ihn. Er geht zu Roaring Rampage of Revenge, bevor er abgeschlachtet wird.
    • Inugami kann aus erster Hand miterleben, wie Aoshika von einer Gruppe vergewaltigt wird, weil Haguro es aufgenommen und ins Internet gestellt hat. Der normalerweise stoische Wolf hat ausgewachsene Gebrochene Tränen, als seine Maske der Vernunft zerbricht.
    • Ein armes Schulmädchen bricht zusammen und pinkelt sich, als ein Massenschütze droht, sie mit seiner Waffe zu vergewaltigen.
  • Wunderland der Toten : Einer der Faktoren, der Genkaku Ax-Crazy machte, war, wie er als Teenager vergewaltigt wurde.
  • Schwarzer Butler II :
    • Das bemerkenswerteste passiert in der zweiten Staffel, wenn man bedenkt, dass Alois' ganzes Leben ein bisschen Fridge Horror ist. Nachdem sein kleiner Bruder und das ganze Dorf getötet wurden, beginnt dieser schon ein bisschen verrückte Junge (der fröhlich lachte, als er die Toten ausraubte) als echte Stadtstraßenratte zu leben. Wenn man weiß, wie so etwas abläuft, und vor allem, wenn man später seine Reaktionen darauf sieht, ist es ziemlich offensichtlich, dass dieser Junge sich selbst um Nahrung oder Unterkunft ersucht hat, bevor er überhaupt ein zweistelliges Alter erreicht hat. Denken Sie darüber nach: Jim ist erst etwa elf Jahre alt, als er zu Earl Trancys Herrenhaus geht. Dort lebt er mit einem Haufen Jungs im gleichen Zustand, wird gebadet und wie Vieh behandelt, während er ein Sexsklave eines alten Mannes ist. Im Alter von 11 Jahren ist es schon klar, dass er noch keine Jungfrau ist, denn er macht sich hübsch, zieht sich ein schönes rotes Gewand an und verführt den alten Mann fachmännisch, bis er ihm die Füße küsst. Er wird sogar zum Lieblingsjungen und spielt für den Sohn des Mannes, der als Baby verschwand - der echte Alois Trancy, der es ihm ermöglicht, den Namen Alois anzunehmen, nachdem Claude den Earl getötet hat. Episode 8 zeigt, dass Alois vom ehemaligen Lord Trancy vergewaltigt wurde. Es wird angedeutet, dass dies dazu beigetragen hat, ihn so Ax-Crazy zu machen?? Es hat sich gezeigt, dass er schon vor dem Ereignis ein wenig aus dem Gleichgewicht geraten ist, er hat Witze über den Tod seines gesamten Dorfes gemacht und glücklich ihre Leichen geplündert, als sie es tatsächlich taten, aber seine gewalttätigen Tendenzen scheinen darauf zurückzuführen zu sein, ganz zu schweigen von seiner zwanghaften Promiskuität.
    • Ciel soll zusätzlich zu anderen Folterungen vergewaltigt worden sein ertragen wenn er von einem fanatischen Kult gefangen gehalten wird. Der arme Ciel, der früher ein süßes Kind war, wird zu einem Byronic-Helden, dessen größter Wunsch es ist, sich an denen zu rächen, die ihn und seine Familie so gedemütigt haben. In Kapitel 71, als Maurice Ciels Hemd mit einer Schere zerreißt, scheint es darauf hinzuweisen, dass dies Ciel an seine traumatische Geschichte erinnert, da er etwas Wildes ausflippt, als Maurice dies tut, was auf Angst vor einer möglichen Vergewaltigung durch Maurice und seine Schläger hinweist. Einige Rückblenden, die Ciel während des Schiffsbogens hatte, enthüllen, dass Ciel vor seiner Opferung sein Hemd mit einem Messer zerrissen und auf die gleiche Weise geschnitten hatte, wie Maurice das Hemd zerriss, was auf eine mögliche Vergewaltigung durch den Kult hindeutete. Dies ist nicht hilfreich, da wir im Eröffnungssong der dritten Staffel ein Bild von Ciel sehen, der in der Vergangenheit von den Kultisten zu Boden gebracht wurde.Dies wird in einem späteren Kapitel bestätigt. Nur hat er einen Zwillingsbruder, der ebenfalls mit ihm vergewaltigt wurde.
  • Schwarze Lagune :
    • Vergewaltigung und Folter sollen Hänsel und Gretel so Ax-Crazy gemacht haben. Hänsel und Gretel waren so verrückt, weil Vergewaltigung, Folter und Tötung die einzigen Möglichkeiten waren, um zu vermeiden, vergewaltigt, gefoltert und getötet zu werden. In einem erschreckenden (aber lehrbuchmäßigen) Beispiel für operante Konditionierung führte die ständige negative Verstärkung direkt zu ihrem psychotischen Verhalten. Das wirklich Erschreckende ist, dass dies die natürliche menschliche Reaktion ist.
    • Revy wurde von einem korrupten Polizisten vergewaltigt und hatte einen rücksichtslosen, missbräuchlichen Vater, der sie von einem optimistischen, religiösen Kind zu einem boshaften, stimmungsschwingenden, waffenverrückten, gottesfürchtigen, lohnenden Waffenbesitzer mit einer gelegentlichen Neigung zu Psychosen machte randaliert, wenn nicht für Rock.
  • Im Friedensstifter Kurogane , Suzu wird Ax-Crazy und ein verdorbener Homosexueller, nachdem ein alter Mann ihn vergewaltigt und versucht, sich an Tetsu zu rächen, weil er glaubt, dass er der Grund dafür ist, dass er so eine schlechte Hand hat wie er.
  • Legato Bluesummers aus dem Trigun Manga wurde (möglicherweise mehrmals) vom Bürgermeister der Stadt oder so etwas wie einem Bürgermeister vergewaltigt. Wie Sie sich vorstellen können, ist er jetzt ziemlich Ax-Crazy.
  • Zukunfts-Tagebuch :Tsubaki Kasugano - Die 6. wurde als Mix aus . gehalten Sexsklavin und Marionettenführer von einer Religion des Bösen.. Sie versucht, Yuno später als Teil eines Schachzuges vergewaltigen zu lassen, um an sie und Yuki heranzukommen.
  • Im Hellsing :
    • Alucard, auch bekannt als Vlad Tepes Dracul von der Walacheiwurde als Kind während seiner Zeit als politische Geisel für seinen Vater im Osmanischen Reich vom Sultan sexuell missbraucht. Derzeit ist er eindeutig von seinem Rocker.
    • Seras ist ein süßes Vampirmädchen, dem es peinlich ist, wenn Alucard fragt, ob sie eine Jungfrau ist, und sie hat schreiende Wut und nervöses Verhalten gegenüber der lüsternen Pip Bernadotte und Wild Geese 'Sexual Harassment'. Später erfahren wir, dass Zorin ihre Erinnerungen geöffnet und enthüllt hat, dass die Leiche ihrer Mutter vergewaltigt wurde, nachdem sie in der Nacht, in der ihre gesamte Familie abgeschlachtet wurde, direkt vor den Augen von Seras getötet wurde. Kein Wunder, dass sie sich dabei so unwohl fühlt. ... Außerdem wurde Seras in der ersten Episode/im ersten Kapitel fast von einem Vampir vergewaltigt. Und es gibt den oft beschönigten Teil, in dem sie von Ghulen begrapscht wurde (sie zwangen auch ihre Beine auseinander), bevor sie in Blutwut verfiel, weil ihr Hass-Berührt-Berserker-Knopf in einer frühen OVA gedrückt wurde. Sie hat auch Albträume darüber, wie sie mit Vergewaltigungsversuchen und drei Schurken bedroht wird, und ein Hero Antagonist hat ihr gegenüber vergewaltigungsähnliche Annäherungsversuche gemacht.
    • Rip Van Winkle wird von Alucard während eines letzten Showdowns mit ihm so gut wie vergewaltigt, was fast dazu führt, dass einem die arme Schurke leid tut.
  • Im Schultage , Kotonohas mentaler und emotionaler Zusammenbruch trifft sie voll, nachdem sie von ihr vergewaltigt wurdeihr Stalker mit einem Crush, Makotos bester Freund Taisuke.
  • Sakura Gari :
    • Ein wichtiger Grund, warum Souma so durcheinander ist und ein verdorbener Bisexueller ist, sind all die Vergewaltigungen und anderen Traumata, die er in seiner Vergangenheit erlitten hat.
    • Masataka selbst zersplittert fast mental, nachdem er von Katsuragi und Souma vergewaltigt wurde.
  • Im Neon Genesis Evangelion , überquert Asuka den Despair Event Horizon und endet nach ihrer Mind Rape katatonisch . Mit Wort Gottes sollen wir verstehen, dass sie buchstäblich vergewaltigt wird. Bei mehreren Synchronisationen/Scans sagt sie tatsächlich: 'Ich wurde vergewaltigt/verletzt!' und 'es vergewaltigt/verunreinigt meinen Verstand/ meine Seele!' als sie vom Engel psychisch gefoltert wird. Als ein doppelter Wammy masturbiert Shinji über ihren komatösen Körper und sie ist zutiefst angewidert und wütend darüber und Shinji selbst ist angewidert von sich selbst und versucht nicht, ein paar Bösewichte davon abzuhalten, ihn zu töten. Zum Glück rettet Misato den selbstmörderisch depressiven Shinji.
  • Kaze zu Ki no Uta :
    • Gilbert ist völlig durcheinander, weil er in seiner Jugend Vergewaltigungen und andere Traumata erlitten hat.
    • Wir haben die Technologie, mit der wir ihn wieder aufbauen können
    • Auguste und Rosemariné (teilweise) sowieAuguste wurde von seinem Stiefbruder vergewaltigt und Rosemariné wurde von Auguste vergewaltigt, als Rosemariné fünfzehn war.
  • Hinako aus Bittere Jungfrau war traumatisiert vonJahre des sexuellen Missbrauchsin den Händen ihres Stiefvaters. Dies brachte ihren mentalen Zustand ernsthaft durcheinander und führte dazu, dass sie eine Abneigung gegen Männer entwickelte und es hasste, berührt zu werden, außer von Daisuke. Sie wird durch ihre Beziehung zu Daisuke besser.
  • Im Fushigi Yuugi , erleben sowohl Miaka als auch Yui Vergewaltigungsversuche und gehen durch Break the Cutie .
    • Nakago wurde gemacht als Sexsklavin als er jung war. Dies war sein Beginn der Dunkelheit.
  • Im Graf Kain , Augusta wurde nach der Geburt des Kindes ihres Bruders durch Vergewaltigung wahnsinnig und musste eingewiesen werden. Als Cain, ohne zu wissen, dass sie sowohl seine Mutter als auch seine Tante war, sie heimlich besuchte, flippte sie aus und warf sich aus dem Fenster. Am Ende der Serie,wir erfahren, dass dies eine Subversion ist. Obwohl Augusta danach wirklich wahnsinnig wurde, war sie die ganze Zeit mehr als bereit gewesen, mit ihrem Bruder zu schlafen.
  • Sinnliche Phrase : Im Manga wird Aine von einer hochrangigen Führungskraft vergewaltigt, die Sakuya beleidigt. Das arme Mädchen splittert danach fast mental.
  • Zickzack überall in Haou Airen .Reilan wurde in Bitterkeit und Wahnsinn getrieben, nachdem sie von den Mooks des Rivalen ihres Verlobten Hakuron vergewaltigt und zur Prostitution gezwungen wurde, und sie wird so kaputt, dassSie beschwört den Trope, indem sie ihren Liebesrivalen Kurumi vor Hakuron selbst vergewaltigt, um sich speziell mit dem Verstand des Mädchens zu beschäftigen. Selbst wenn Kurumi gerettet wird, verwendet Reilan dies als Teil eines Thanatos-Gambit auch, damit sie sowieso kaputt geht ?? aber am ende bekommt sie etwas besser.Und auch,Kurumi wird vergewaltigt von Hakuron selbst vor einem neu gefundenen Freund... und dieser Freund ist derjenige , der stattdessen verrückt wird , was dazu führt , dass er Hakuron schließlich erschießt .
  • Ein grausamer Gott regiert : Im Manga wird Jeremy von seinem Stiefvater Greg Roland wiederholt vergewaltigt und geschlagen, wasbringt ihn schließlich dazu, Gregs Auto zu manipulieren und ihn zu töten.Für den Rest der Serie wird Jeremy von Bildern von Greg heimgesucht, der mit ihm spricht, was ihn dazu bringt, zu werdenein Drogenabhängiger und eine Prostituierte, um zu vergessen.
  • Engel-Heiligtum :Sevoharte, alias Lailawurde von eifersüchtigen Kollegen vergewaltigt, was zu... mehreren führte Bits der Bösartigkeit.
  • Higurashi: Wenn sie weinen :
    • Überschneidet sich mitWaisenhaus der Angst und Gefoltert zu werden macht dich böseIm Falle vonMiyo Takanoin der Manga-Version.
    • Es ist impliziert, dassRenas Amoklauf in Ibaraki wurde durch einen Vergewaltigungsversuch der drei verletzten Jungen ausgelöst she, aber es gab noch andere Faktoren .
  • Tamuravon Bokura no Hentai . Er ist der Unerschrockensteder Protagonistenund zeigt für einen 13- bis 15-Jährigen ungesunde Verhaltensweisen. Es wird gezeigt, dass er Erinnerungen an einen Nachbarn unterdrückt hat, der ihn als kleines Kind zum Crossdressing gebracht und ihn belästigt hat.
  • Tokyo Ghoul :
    • Ayu aka Nussknacker ist ein promiskuitiver, spärlich gekleideter Ghul, der Männer und Frauen jagt. Sie hat einmal das Gesicht einer schönen Frau gegessen und hat den üblichen Angriff, auf die Genitalien eines Mannes zu treten und sie aufzusaugen. Es wird angedeutet, dass Ayu entweder in der Vergangenheit sexuell missbraucht wurde, sich prostituierte, um Geld zu bekommen, oder eine Mischung aus beidem, da sie in einer Rückblende denkt: 'Ich brauche Geld', als sie zu drei skizzenhaften Typen mit Slasher-Lächeln aufschaut.
    • Tooru Mutsuki soll von seinem Vater vergewaltigt worden sein, nachdem er ihn körperlich missbraucht hatte, indem er seinen Kopf unter Wasser hielt und ihn und später auch seinen Torso anstarrte. Das erste Ereignis soll der Grund gewesen sein, warum Mutsuki sich entschieden hat, als Mann zu leben, und deshalb findet er Male Gaze ekelhaft. Das zweite Ereignis lässt ihn in Tränen ausbrechen und glauben, dass er verflucht ist, weil er von Männern in seinem Leben ausgenutzt wird, nämlich von seinem Vater und seinem Torso. Beide angedeuteten Vergewaltigungen lassen Mutsuki schnappen und bringen ihn dazu,töte seinen Vater, seine Familie und verstümmle und töte Torso brutal aus Rache. Seine Verstümmelung von Tieren und das Halten ihrer Zungen, während er all diese Erinnerungen unter Tränen leugnet und unterdrückt, wird auch als Folge des Traumas des körperlichen und sexuellen Missbrauchs durch seinen Vater und des Mordes an seiner eigenen Familie und seinen eigenen Verdrehten impliziert Weg zu bewältigenAußerdem hat er Narben auf seiner Brust und in Kapitel 13 kommen ihm die Worte 'Vergewaltigung' 'Vergewaltigung' 'Vergewaltigung' 'eine Frau' in den Sinn, wenn Männer ihm in einem Club den männlichen Blick geben. Nach beiden sexuellen Übergriffen erliegt Mutsuki der Axt-Crazy-Nesse.
    • In einer Szene sehen wir, wie Big Madam Juuzous Mund fingert, während sie darüber spricht, wie hübsch ihr 'Rei-chan' ist, und dann nach unten greift, um seine Genitalien unter seinem Kleid zu betasten, bevor sie ihn mit einem Hammer kastriert. Es ist seine Vergangenheit, kombiniert mit sexuellen Übergriffen sowie körperlicher Misshandlung und Folter, die Juuzou seinen Verstand verlieren ließen, obwohl er durch Shinoharas Einfluss besser wird.
    • Kurz danachSeidous Ghul-Operation, Dr. Kanou besucht ihn und erwähnt, dass er, wenn er später zurückkommt, verschiedene Proben sammeln wird ... einschließlich Sperma, das er durch erzwungene Ejakulation erhalten soll. Die Szene verblasst dort und überlässt dieses Stück des Experimentierens der Fantasie des Publikums. Die Schrecken, die er von der Ghulwelt als Mensch erlebte, sowie die Folter, die Kanou ihm zufügte, machten ihn zu dem, was er heute ist.
    • Das Obige impliziert, dass Kanou das gleiche mit Kaneki getan hat, als er ihn zu einem halben Ghul gemacht hat, und es gibt auch die Implikation, dass Yamori ihn sexuell angegriffen oder möglicherweise kastriert hat, zusätzlich dazu, dass er ihn folterte, indem er ihm einen Tausendfüßler ins Ohr steckte, den Yamori als ' Verletzung“ und schneidet ihm immer wieder Finger und Zehen ab. Kein Wunder, dass er gnadenlos kalt wird Antiheld .
  • Bleichen : Als Aizen Orihime entführen lässt, wird Orihime psychologischer Konditionierung, mentaler Folter, angedeuteter Vergewaltigungsdrohungen, körperlicher Misshandlung ausgesetzt und muss zusehen, wie Ichigo ein Loch durch die Brust gerissen wird, Uryuu wird sein Arm abgehackt und der Feind ist vollständig unberührt. All dies gipfelt in einem Zusammenbruch. Der sexuelle Teil von Orihimes Break the Cutie ist im Manga krasser, wo Nnoitora sie nicht nur zwingt, zuzusehen, wie Tesla Ichigo blutig schlägt, sondern sie zurückhält und seine Finger in ihren Mund legt (wie es mit dem oben erwähnten Juuzou gemacht wurde). , was eigentlich ein Knick ist, der oft in Hentai und japanischen Live-Action-Pornos verwendet wird; für alle Effekte war Nnoitora belästigt Orihime vor Ichigo , und es musste im Anime von einfach geflickt werden legte seine Hand auf ihren Mund.
  • Lieblos : Soubi, nachdem er als Teenager von seinem Lehrer vergewaltigt wurde, ist ein extremer Fußabtreter mit schweren Problemen geworden.
  • Revolutionäres Mädchen Utena :Tougawird im Film von seinem Stiefvater vergewaltigt, was alle seine Beziehungen zu Männern und Frauen in ein Albtraumgebiet fallen lässt. Er geht durch die Frau wie Seidenpapier,schläft mit Miki in einer Szene, die auf zweifelhafte Zustimmung in den Romanen hindeutet, hat eine enge Beziehung zu seiner Adoptivschwester Nanami, hat eine Vorliebe für Utena (und nähert sich ihr in den Romanen nach seiner 'Szene' mit Miki, die Miki Sorgen um sie macht) und soll mit Akio und Saionji geschlafen haben. Er ist auch der beste Freund von Saionji und er handelt bewusst hinter den Kulissen, um Saionji von der Schule zu verweisen. Die Beziehung zwischen Nanami und Touga fällt besonders auf No Yay, dank ihrer schieren Besessenheit von ihm und der Art und Weise, wie er sie emotional manipuliert. Alles spitzt sich in Folge 32 zu, in der Touga plötzlich versucht, Nanami in Akios Auto zu vergewaltigen (was sie entsetzt abwehrt) und er wütend wird, denn wenn Sex nicht das ist, was sie will, was will sie dann? Tatsächlich ist das schiere Maß an Bullshit, das er in dieser Episode auf sie zieht, an sich schon ein Albtraum. Dass Tougas Vorstellung von Familienliebe und -romantik durch die Vergewaltigung so völlig verzerrt wurde, macht das ganze Durcheinander zwischen den beiden, gelinde gesagt, erschreckend.
    • Und die zweifelhafte Natur der Sexszene zwischen Akio und Utena in Folge 33, da sie vierzehn Jahre alt und er viel älter ist als sie, und das Thema der Diskussion. An Sandwiches denkt man danach lange nicht mehr auf dieselbe Weise. Umso albtraumhafter, wenn man sie vor Schmerzen nach Luft schnappen und hinterher Kanji lesen sieht: „Hör auf... hör auf... hör auf...“ . Es ist, als würde sie verzweifelt versuchen, ihren Verstand und ihr Selbstwertgefühl zu bewahren und sich von der zweifelhaften Situation mit Akio abzulenken, indem sie darüber spricht, was sie morgen zum Mittagessen machen soll, oder versucht, Akios Aufmerksamkeit und Fürsorge auf sie abzulenken, indem sie Anthy . erwähnt und wie sie gehen muss, um das Mittagessen zu machen.
    • Akios Beziehung zu Anthy ist inzestuös, da sich herausstellt, dass sie zusammen schlafen, mit der Andeutung, dass er sie zuvor vergewaltigt hat. Ihre Vergangenheit, zusammen mit der zweifelhaften Natur ihrer sexuellen Beziehung zu ihrem eigenen Bruder und ihr Schicksal, für immer vom Hass der Menschheit erstochen zu werden, machen es offensichtlich, warum sie der selbstmörderische Broken Bird ist, den wir heute kennen.
  • Texhnolyze : Onishis Sekretärin Michiko wurde am Ende der Serie von einem Trio der verbliebenen Luxites so sehr vergewaltigt und missbraucht, dass sie kaum ansprechbar ist und nur darum bittet, getötet zu werden.
  • Ab und zu, hier und da : Sara ist gemacht, um eine zu sein Sexsklavin eher als ein Kindersoldat und wird mindestens einmal angegriffen. Beim zweiten Mal hat sie genug und schlägt ihren Angreifer brutal zu Tode. Als sie erfuhr, dass sie von der Vergewaltigung schwanger war, wollte sie sich in der Hauptwasserquelle von Zari Bars ertränken. Ganz zu schweigen von dem Versuch, eine Abtreibung herbeizuführen, indem man einen Stein gegen ihren Bauch schlägt.
  • Seraph des Endes : Mito wird in einen Nervenzusammenbruch getrieben, als sie fast von Guren vergewaltigt wird, der nicht er selbst ist, weil er von seinem Dämon im Roman angestachelt wurde, und Shigure und Sayuri werden auch fast vergewaltigt und sind von der Erfahrung zutiefst angewidert und versuchen, sich umzubringen durch das Kauen auf einer Giftkapsel, um eine Vergewaltigung/Tötung zu vermeiden. Saito stoppt sie jedoch und Guren kommt, um sie zu retten. Es wird auch angedeutet, dass Ferid Mika angegriffen hat oder zumindest Mikas Reaktion darauf, dass Ferid gewaltsam Blut von ihm getrunken hat, erinnert an ein Vergewaltigungsopfer, zumal es dem Beißer und dem Bissen unmoralisches Vergnügen bereitet. Dies, zusammen mit anderen Faktoren, führte zu seiner völlig kalten Natur, nachdem er ein Vampir wurde und alle Vampire und Menschen außer Yuu hasste.
  • Adekan : Shiro und Anri über So Beautiful It's a Curse . Mehrere Menschen versuchen, ihre Dienste in der Prostitution zu verkaufen, und beide wurden in ihrer Jugend zu Sexsklaven gemacht. Ganz zu schweigen von der unangemessenen Berührung durch Menschen, die sie attraktiv finden, egal ob Frau oder Mann. Beide wissen, wie man Menschen verführt oder ihre Schönheit nutzt, um zu bekommen, was sie wollen. Es wird angedeutet, dass eine Vergangenheit von sexuellen Übergriffen und anderen Nöten dazu führte, dass Anri ein Psycho wurde und Shiro im Kampf so emotional und gnadenlos verschlossen war wie er. Auch ein männlicher Nebencharakter durchlief zahlreiche Break the Cutie-Härte, darunter Anri, die versuchte, ihn zu vergewaltigen. Das alles zersplittert ihn mental.
  • Mizore Shirayuki aus Rosario + Vampir reagiert so auf Miyabi,obwohl er nur so weit ging, einen Kuss zu stehlen und sie ein bisschen energisch zu behandeln. Dennoch wäre das allein schon eine sehr traumatische Erfahrung gewesen, zumal sie anfangs emotional so zerbrechlich war. Sie springt aus einem Fenster, nur damit Kurumu sie retten kann.
  • Erdbeer-Panik! : Hikari ist dreimal Ziel von versuchter Vergewaltigung. (Zweimal von Kaname und einmal von Yaya) Beide Erfahrungen terrorisieren sie und lassen sie sich in sich selbst zurückziehen, indem sie Hidden Eyes ausdrückt. Obwohl Hikari Yaya ihre früheren sexuellen Belästigungen vergibt, hat sie natürlich immer noch Angst, ihr danach zu nahe zu kommen. Die Art und Weise, wie sie sichtlich zusammenzuckt, und Yayas Schuldgefühle enden darin, dass sie sich weigert, zum Etoile-Wettbewerb zu gehen, wobei Tsubomi sie tröstet, damit sie nicht allein sein muss.
  • Elfen Lied : Maya. Im Anime wird stark angedeutet, dass sie vorhatte, Selbstmord zu begehen, nachdem sie sich geweigert hatte zu bleiben und sich von ihrem Stiefvater erneut sexuell missbrauchen ließ. Sie lässt ihre Schuhe am Ufer und watet ins Meer hinaus, dreht sich aber um, als sie ein Welpe bellen hört. Ergänzende Materialien bestätigen, dass Mayu nicht schwimmen kann. Die Vergewaltigung hat auch ihre Einstellung zu Männern im Allgemeinen verdorben, aber es geht ihr besser.
  • Es war offensichtlich in Meine Heldenakademie dass dies Rei passiert ist, die gezwungen war, Endeavour zu heiraten und wiederholt zu gebären, bis er ein Kind mit der richtigen Kraftkombination (alias Shoto) hat. Das bloße Trauma, eine solche Ordnung durchzumachen, plus im selben Haus mit ihrem Vergewaltiger zu leben und Shotos Gesicht mit seiner Feuerkraft zu sehen, obwohl sie ihren Sohn immer noch liebt, führte schließlich dazu, dass die arme Frau das Gesicht des Kindes mit kochendem Wasser dauerhaft vernarbte.
  • Nachkommen der Dunkelheit hat die Enthüllung von Dr. Muraki, der den dreizehnjährigen Hisoka impulsiv vergewaltigt und ihn dann so verflucht hat, dass er im Laufe von drei Jahren als Hauptcharakterentwicklung für beide langsam und schmerzhaft starb. Besonders schmerzhaft wird es dadurch, dass Hisoka ein Empath ist, der die Emotionen anderer Menschen durch Körperkontakt besonders stark spüren kann, in dem Maße, dass Tsuzuki ihn packt, wenn er verärgert ist, lässt Hisoka schreien, was es auch zu einer Art Mind Rape macht.
    • Extrapunkte für 1) die schwere Implikation später, dass Murakis Mutter ihn belästigt hat und 2) die möglicherweise zufällige Enthüllung, dass der zwölfjährige Muraki Kazutaka erschreckend identisch mit dem kleinen Hisoka aussah. Also... ja, er arbeitete dort auch seine eigenen Hintergrundgeschichten aus. Außerdem zielt er unglaublich viel Ho Yay auf Tsuzuki, was entsetzlich wird, als er enthüllt, dass er seinen toten Bruder wiederbeleben, seinen Kopf auf Tsuzukis Körper legen und ihn dann wieder töten möchte.
  • Gankutsuou : Andrea ist ein psychotischer Mann mit sehr verdrehten Dingen, der seine Halbschwester Eugenie zwingen will, ihn zu heiraten, aber sie wollte mit Albert zusammen sein. Bevor Albert nach Paris zurückkehren konnte, versuchte Eugenie, das Herrenhaus der Danglars zu verlassen. Dies führt leider dazu, dass Andrea Eugenie verfolgt und sexuell missbraucht, sie psychologisch vernarbt und sie zum Bleiben manipuliert.



Interessante Artikel