Haupt Rekapitulieren Zusammenfassung / Todeskampf S 05 E 16 Thanos Vs Darkseid

Zusammenfassung / Todeskampf S 05 E 16 Thanos Vs Darkseid

  • Recap Death Battle S 05 E 16 Thanos Vs Darkseid

Leistung. Manche verbringen ihr ganzes Leben damit, danach zu suchen, während es für andere ihr Geburtsrecht ist. Aber was am Ende wirklich zählt, ist die Verwendung.

Wie bei Thanos, dem ultimativen Bösewicht der Avengers. Und Darkseid, Erzfeind der Justice League.



Die beiden Flaggschiff-Franchises der Comic-Welt kehren für den am meisten erwarteten Eintrag in ihrer ewigen Fehde zurück, da die letzte Episode der fünften Staffel einen Meilenstein in der Geschichte der Serie darstellt; sein am häufigsten nachgefragtes Matchup wurde endlich verwirklicht. Zwei kosmische Kriegsherren, unaufhaltsame Götter der Zerstörung, Eroberer, deren ohnehin schon unüberwindliche Macht durch Relikte ehrfurchtgebietender Macht nur noch gesteigert wird, liefern sich ein Duell für die Ewigkeit. Uralte Artefakte werden kollidieren und der Himmel wird erbeben, wenn die Macht der Ewigen mit der Göttlichkeit der Neuen Götter kollidiert, das schiere Ausmaß der Unendlichkeit gegen das Nichts von Omega, der Vernichter unzähliger Zahlen gegen den Eroberer von allem was ist, für Thanos und Darkseid, zwei der größten Bedrohungen, die ihre Universen je gekannt haben, jenseitige Zerstörer und Umformer der Realität, stehen sich nun einer größeren Herausforderung gegenüber, der Vorherrschaft im ultimativen Ehrenring, der in dieser Staffel ein letztes Mal erneut besucht wird: ein Tod Kampf.

Werbung:

Um die Episode zu eröffnen, ist eine Biographie von Thanos, dem verrückten Titan, und einem der vielen Produkte der gottähnlichen Wesen, die als die Himmlischen gefeiert werden. Während sich die Menschheit in den vergangenen Äonen entwickelt hat, um die heutige Form der Menschheit anzunehmen, kamen die Himmlischen auf einer urzeitlichen Erde an und manipulierten die frühen Menschen genetisch, um eine Reihe genetischer Nachkommen zu erschaffen. Obwohl sie dieser Unterart mehrere Evolutionen gewährten, darunter vor allem eine sich ständig ändernde DNA oder ein ruhendes mutiertes Gen, würde keine ihrer Kreationen einen tieferen Einfluss auf den Kosmos haben als die Ewigen. unsterblich , gesegnet mit ewigem Leben und latenter kosmischer Kraft. Die Eternals basierten trotz ihrer jenseitigen Ursprünge immer noch auf den genetischen Modellen der Menschheit und waren anfällig für die damit verbundene Torheit; Die erste Generation der Eternals führte einen Bürgerkrieg, in dem der kriegstreibende Uranos und seine Anhänger besiegt wurden und den Planeten im Exil verließen. Diese in Ungnade gefallenen Ewigen entschieden sich, sich weiter draußen zwischen den Sternen niederzulassen, wobei der bekannteste Fall der Saturnmond Titan war, der tatsächlich eine Schöpfung dieser verbannten Wesen war. Ein weiterer Krieg verwüstete den Mond und hinterließ nur einen einzigen Überlebenden, den zurückgezogen lebenden Eingeborenen Sui-San; Jahrtausende würden vergehen, bis sie einen anderen ihrer Art, A'Lars, traf, obwohl er in der Geschichte als Mentor bekannt sein würde. Nachdem A'Lars das angestammte Heimatland der Eternals verlassen hatte, um Streit unter ihren Verwandten zu verhindern, fand A'Lars genau wie Uranos vor ihm Titan und begann zusammen mit Sui-San seine zerfetzte Oberfläche wieder aufzubauen, wodurch ein weiterer genetischer Nachkomme der Eternals geboren wurde; Titanische Formen, die beeindruckend waren, aber ihren Vorgängern immer noch unterlegen waren. Der letzte von Mentors Nachkommen wäre ein Paar Söhne, Eros und Thanos, und hier stellt ihn die Tragödie des verrückten Titanen in den Mittelpunkt. An dem Tag, an dem Thanos geboren wurde, war es offensichtlich, dass seine große Statur und sein ledriger violetter Teint ihn einem Abweichenden ähnelten, den unförmigen Abscheulichkeiten, die durch die früheren Experimente der Himmlischen gebildet wurden; Sui-San war von seinem Aussehen verrückt geworden und versuchte, ihren kleinen Sohn zu ermorden, und gewährte ihm einen ersten Einblick in die Welt des Blutvergießens und des Todes, in die er später ohne Wiederkehr geworfen werden sollte. Für eine Zeit lang schien es, als wäre dieser einzigartige Vorfall nur ein vorübergehender Fehler, da Thanos respektiert und sogar bewundert für eine hervorragende Intelligenz aufwuchs, die mit der von A'Lars konkurrierte. In seinen frühen Jahren fand Thanos einen Landsmann in Form eines Ewigen, der ihm helfen würde, seine Angst vor dem Töten zu überwinden; Obwohl er lange nach ihrem Herzen suchte, lehnte der Ewige jeden seiner Fortschritte ab, stand aber dennoch an seiner Seite, als er versuchte, die Geheimnisse hinter seinen genetischen Missbildungen zu verstehen. Thanos wurde nach und nach vom Mord um seiner selbst willen hingerissen, als um seine Sache zu unterstützen, nachdem er mehrere seiner eigenen Verwandten abgeschlachtet hatte, darunter Sui-San, und im Wesentlichen einen vielversprechenden Start in sein Leben aufgab. Selbst Jahre nachdem er sich entschieden hatte, den Kosmos zu erkunden, um Trost von dem Blutbad zu finden, das in der Gewalt gefunden wurde, hinterließ dieser Mangel an Mord eine unfruchtbare Leere in seinem Leben; Als Thanos zu Titan zurückkehrte, verlangte sein Freund aus Kindertagen, dass er zu jedem Planeten, den er besuchte, zurückkehrte und seine Bevölkerung auslöschte, um zu beweisen, dass seine Hingabe an sie standhaft war. Wie seine Mutter vor ihm war Thanos dem Wahnsinn verfallen, als er Wahrheiten bezeugte, die er nicht ergründen konnte; das, was er für seinen engsten Gefährten hielt, war kein Ewiger, sondern die physische Verkörperung des Todes selbst, der versuchte, ihn zu einem überragenden Weltenzerstörer zu formen, wenn sie jemals seine Anbetung erwidern sollte. Thanos säuberte seine Heimatwelt von allem Leben jenseits von A'Lars, dem einzigen Überlebenden, der den Abstieg seines Sohnes in die Tyrannei miterlebte. das Sammeln alter Relikte der unendlichen Zerstörung, das Sammeln von Macht in einem unvorstellbaren Ausmaß; alles, um endlich die Hand seiner schönen Herrin Tod zu gewinnen.



Werbung:

Ein Großteil der Stärke, die Thanos seinem Namen verleiht, stammt aus seiner ewigen Physiologie, da er in der Lage ist, den planetenbewegenden Galactus-Motor allein zu heben und eine Explosion einer Waffe zu überleben, die speziell für den Einsatz gegen ihn entwickelt wurde, und wird nur hergestellt imposanter durch seine mystischen und bionischen Erweiterungen; die Mutation, die dem verrückten Titan seine abweichende Persönlichkeit verleiht, erhöht diese Stärken nur noch weiter. Während seine Beweglichkeit weniger gepriesen wird, ist der Mad Titan immer noch schnell genug, um mit dem Silver Surfer, dem Herold of Galactus, Schritt zu halten, der mehrere tausend Lichtjahre in Sekundenschnelle mit einer Geschwindigkeit von drei Billionenfacher Lichtgeschwindigkeit zurücklegen kann. Sein eigenes Genie kommt ihm ebenso zugute, wenn auch weniger in strategischer als in technologischer Hinsicht, da Thanos eine Vielzahl komplizierter Maschinen entworfen hat, wie zum Beispiel personalisierte Kraftfelder und einen speziell angefertigten Weltraumthron, der mit Weltraum ausgestattet ist -Zeitreisen und Laserwaffen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Eternals ist Thanos nicht nur darin versiert, die kosmischen Energien zu nutzen, die die Himmlischen in ihnen gespeichert haben, sondern auch in den mystischen Künsten; Versteinerung, Materiemanipulation, magische Talente Thanos hat gezeigt, dass er mit anderen gottähnlichen Wesen in seiner Fähigkeit ebenbürtig ist. Allein diese Kräfte und Talente machen Thanos zu einem wirklich beeindruckenden Gegner, aber um seine Seite durch den Tod zu verdienen, würde der Ewige bei seinen Eroberungen mehrere uralte Relikte verwenden, von denen keine mehr mit dem Mad Titan verbunden ist als der berüchtigte Infinity Gauntlet. Der Gauntlet ist nur ein gewöhnlicher Handschuh, aber Thanos hat ihn seitdem hergestellt, um die Kraft der sechs Infinity-Steine ​​​​zu kanalisieren, und mit ihnen wird derjenige, der den Gauntlet befehligt, zu einem Spektakel universeller Zerstörung. Die Infinity Stones, Überreste eines längst verstorbenen allmächtigen Wesens, sind jeweils nach ihnen benannt und gewähren die totale Kontrolle über einen grundlegenden Aspekt der Existenz; der Mind Stone erweitert die psionischen und mentalen Fähigkeiten seines Meisters und greift sogar auf das Bewusstsein aller anderen Wesen zu; der Weltraumstein ermöglicht dem Besitzer eine sofortige Reise durch den Weltraum und kann jedes existierende Objekt auf die gleiche Weise bewegen; der Reality Stone schreibt die Realität neu, um den Launen seines Besitzers zu entsprechen, auch wenn es normalerweise unmöglich wäre, sie zu erfüllen; der Power Stone kann den anderen unendlich viel Energie liefern, während seine bloße Anwesenheit den Körper des Benutzers verstärkt; der Zeitstein und sein Träger können die ganze Zeit einsehen und verändern und sogar ihren Fluss kontrollieren; und der Seelenstein verleiht seinem Bewahrer einen Halt über alle Lebewesen, jede Seele kann sie kontrollieren, verändern, angreifen und stehlen, wie sie es für richtig hält. Jeder der Steine ​​kann universelle Auswirkungen haben, aber ihre kombinierte Macht würde bedeuten, dass jeder, der sie kontrolliert, in die Position der Gottheit aufsteigt, und an der Hand eines Wesens wie Thanos, das bereits in der Natur gottlos ist, die bloße Anstrengung, nur in die Die unbegrenzte Macht von Gauntlet wird nicht im geringsten zum Problem.

Werbung:

Einige kosmische Wesen und galaktische Eroberer können Thanos in der Muskelkraft mithalten, aber keiner ist bekannter oder gefürchteter als der verrückte Titan. In einem Kampf wird ihn allein reine Stärke durch die meisten bringen, die es wagen, ihn zu bekämpfen, am besten mit der oben genannten Galactus-Engine; selbst wenn man davon ausgeht, dass seine Zusammensetzung nur aus Stahl besteht, muss er mehr als 50 Trillionen Tonnen wiegen, ein Gewicht, das Thanos aus dem Inneren des Kerns von Ego the Living Planet gehoben hat. Da das Ego ganze Planeten und Sterne verschlingen kann, kann sein Inneres Energie ausstrahlen, die in der Lage ist, die von stellaren Körpern erzeugten zu neutralisieren oder, lakonischer ausgedrückt, der Kraft eines Schwarzen Lochs äquivalent zu sein; Die Tatsache, dass Thanos beim Anheben des Galactus-Motors einer so starken Kraft standhielt, ist eine beeindruckende Leistung seiner Haltbarkeit. So hart das Thanos auch macht, eine noch beeindruckendere Darstellung kann in seinem Umgang mit Blackagar Boltagon oder Black Bolt, dem Monarchen der Inhumans, gefunden werden. Die Stimme von Black Bolt kann Elektronenstörungen verursachen; Seine Stimme ist so kraftvoll, dass das Flüstern Städte mit einer Milliarde Tonnen Kraft dem Erdboden gleichmachen kann, was es umso erstaunlicher macht, dass der Mad Titan Black Bolt überleben kann, der ihm aus nächster Nähe ins Gesicht schreit. Mit Hilfe des Infinity Gauntlet kann Thanos noch stärker werden, nachdem er seine berühmteste Eroberung erreicht hat. die Hälfte der Bevölkerung des Universums mit einem Fingerschnippen zu eliminieren und unzählige kosmische Wesenheiten abzuwehren, von denen die meisten stark genug sind, um ganze Universen zu vernichten. Vielleicht ist es daher ironisch, dass Herrin Tod mit dieser Macht, die ihm zur Verfügung stand, Thanos eher als ihren Überlegenen ansah, als als den Gleichen, den sie sich vorgestellt hatte, und seine Annäherungsversuche zurückwies, um seine eigene letztendliche Niederlage und für die Helden vorzubereiten seines Universums, um die durch seine Taten verursachte Verwüstung ungeschehen zu machen. Auf diese Weise werden seine eigenen Schwächen deutlicher; Die vielen Siege des Mad Titan wirken unverdient, da Thanos den unbewussten Wunsch hat, zu scheitern. Viele der Bemühungen, die Thanos zu erfüllen versucht, werden von selbst untergraben und verlieren sogar das Objekt seiner Begierden an den faulen Wahnsinnigen Deadpool, der, wie er während seiner kurzen Unterbrechung mit den Gastgebern betont, Rückschläge nicht souverän hinnimmt. Ebenso ist Thanos eine imposante Bedrohung, aber nur mit Artefakten wie dem Infinity Gauntlet stellt er die größte Herausforderung dar und nicht durch natürliche Verdienste. Allein die Tatsache, dass Thanos die Helden des Marvel-Universums immer wieder terrorisiert, beweist jedoch, dass er ein fähiger Antagonist ist, der überall eine Spur von Tod und Zerstörung hinterlässt.

Thanos: (zu Loki, der vom Schwarzen Orden flankiert wird) Fürchte es. Lauf davon. Das Schicksal kommt trotzdem. Und jetzt ist es da... oder sollte ich sagen, Ich bin.

Die Gastgeber wechseln von Thanos zu seinem bevorstehenden Gegner Darkseid, einem der vielen Neuen Götter, die aus der Asche einer zerstörten Rasse geboren wurden. In der fernen Vergangenheit, vor unzähligen Milliarden Jahren, erlangten die humanoiden Lebensformen auf der alten Götterwelt Urgrund Göttlichkeit und tauften sich die Alten Götter. Es folgte ein goldenes Zeitalter, das reich an kultureller und wissenschaftlicher Pracht war, aber diese Zeit des Staunens würde nicht ewig dauern; Dissens wurde unter den Alten Göttern geschürt, die in einen Krieg ausbrachen. Der Konflikt zwischen guten und bösen Göttern gipfelte in Ragnarok, einer Katastrophe von solchen Ausmaßen, dass Urgrund in seinem Gefolge zerrissen wurde und alle alten Götter umgekommen waren. Erst nach Äonen sollten die zerbrochenen Fragmente von Urgrund eine Chance auf Erlösung erhalten, da aus seinen Überresten zwei benachbarte Welten geboren wurden, die vom Rest der Existenz abgestoßen wurden; hier, in einem Raum, der nur als Vierte Welt bekannt war, existierten die Länder der Neuen Genesis und Apokolips. Man kann sagen, dass die beiden Planeten, die nach der Zerstörung von Urgrund geboren wurden, die Verkörperungen von Gut und Böse sind, wie es ihren Namen gebührt; Während New Genesis eine wunderschöne Oase der Natur und des Überflusses ist, ist Apokolips eine alptraumhafte Höllenlandschaft, in der die Qual herrscht. Die späteren Bewohner dieser Welten, die die vom Untergang Urgrunds zurückgelassenen göttlichen Energien absorbierten, erlangten die Göttlichkeit, wobei jeder ihr Land als die Neuen Götter bevölkerte. Im Fall von Apokolips gelten einige dieser Neuen Götter als die obersten Autoritäten des Planeten, allen voran König Yuga Khan und Königin Heggra; für ihre Söhne, Prinzen Uxas und Drax, verantwortlich zu sein, bedeutet, endlich den Gott des Bösen zu verkünden, der heute als Darkseid bekannt ist. Um Apokolips zu regieren, wurde Drax beauftragt, sich tief in den Planeten zu wagen, zur Omega-Grube und in den Omega-Effekt, der der Grube ihren Namen gab. Drax begann den Effekt in sich selbst zu absorbieren, aber Uxas unterbrach den Vorgang und ließ seinen älteren Bruder für tot zurück, während die unbegrenzte Macht, die durch Apokolips strömte, stattdessen zu Uxas floss und ihm zum Befehl wurde. Der Energiezufluss gab Uxas eine imposante Form, als er den Gottesnamen Darkseid annahm, der selbst in Apokolips als der einzige Beiname gefürchtet war, den niemand für sich zu beanspruchen wagte. Nachdem seine Mutter vergiftet und sein Vater den fernen Sternen im Kosmos überlassen wurde, wurde Uxas de facto der Monarch von Apokolips, und er versuchte danach die gesamte Existenz unter seinen tyrannischen Griff zu bringen. Seine Eroberungen haben ihn auf der Suche nach seinem Ziel auf unzählige Planeten geführt, und die Mittel, die es ihm ermöglichen würden, den Willen aller Lebewesen zu brechen, stehen im Mittelpunkt seines ständigen Strebens nach totaler Herrschaft.



Darkseid ist eher eine Naturgewalt als ein Mensch und ist in seiner Mission, alle Dinge unter seine Kontrolle zu bringen, praktisch unwidersprochen. Die Tatsache, dass er von den Neuen Göttern geboren wurde, verleiht Darkseid alle Stärken, die es mit sich bringt; Wie bei jeder übermenschlichen Rasse sind die Neuen Götter mit erhöhter Stärke, Geschwindigkeit, Ausdauer und Reflexen gesegnet. Die Neuen Götter, göttliche Wesen in der Natur, sind als zusätzlicher Segen auch funktionell unsterblich; Darkseid ist fast eine Viertelmillion Jahre alt, als ein solches Beispiel, viel Zeit, um Erfahrungen zu sammeln und seine Fähigkeiten zu verfeinern. Wie sein bevorstehender Feind ist Darkseid ein technologisches Genie, das die Boom Tubes zur Verfügung hat, transdimensionale Reiseportale, die sogar ganze Universen durchqueren können; Da der durchschnittliche Neue Gott die Größe eines Sterns hat, wirkt die Tatsache, dass die Boom Tubes ihren Reisenden auf eine Größe umwandeln, die von den Bewohnern des Zieluniversums als akzeptabel erachtet wird, als geringerer Komfort. Darkseid hat jedoch einen zusätzlichen Vorteil gegenüber seinen Verwandten in New Genesis und sogar denen in Apokolips, alles dank seiner Sabotage an Drax' Krönung. Der Omega-Effekt, eine Kraft des Verfalls und der Entropie, fungiert als eine Art Kraftquelle für den Neuen Gott und verleiht dem Herrscher von Apokolips eine riesige Sammlung einzigartiger Fähigkeiten; einige wenige Beispiele sind Teleportation durch Zeit und Raum, telepathische Kontrolle, Größenänderung, Kontrolle unbelebter Objekte und sogar lokalisierte Realitätsverzerrung. Das Kronjuwel des Omega-Effekts wären jedoch die Balken, die seinen Namen teilen. Diese Omega-Strahlen stehen selbst während des Abfeuerns unter der Kontrolle von Darkseid, und sie können die atomare Signatur eines Ziels auch bei extrem hoher Geschwindigkeit verfolgen, zusätzlich dazu, dass sie als erschütternde Kraft oder Energie abgegeben werden, die beim Auftreffen eines Opfers eine Reihe von Effekten haben kann , von der Materietransmutation bis hin zur Auslöschung aus der Existenz. Die erschreckendste Möglichkeit der Omega-Strahlen besteht jedoch darin, das Opfer in die Omega-Sanktion zu schicken; Hier wirft Darkseid jedes Wesen, das unglücklich genug sein könnte, von seinen Omega-Strahlen getroffen zu werden, in eine alternative Realität, in der sie eine endlose Reihe von Leben durchlaufen, wobei jedes Leben immer bedeutungsloser und jeder Tod zunehmend sadistischer wird. Der Omega-Effekt hat sich als so mächtig erwiesen, dass Darkseid seitdem zu einer physischen Form aufgestiegen ist; das, als was er am häufigsten angesehen wird, ist lediglich eine Erweiterung seines wahren Selbst, eine nichtkörperliche Form, die in den Dimensionen der Vierten Welt existiert. Die Vorstellung, dass es da draußen etwas gibt, das Darkseid mit all diesem fantastischen Material und einer so umfangreichen Kavalkade von Kräften immer noch behaupten will, ist beunruhigend, und doch existiert es. Im DC-Universum stammt alles Leben aus der Quelle, einer grenzenlosen Energiequelle, aber ein Bruchteil der Existenz der Quelle war entkommen, als die Alten Götter zugeschlagen hatten. Diese separate Form, das Anti-Leben, wurde später als Teil einer theoretischen Formel gefunden, die die Natur von Freiheit und Hoffnung, sogar das Leben selbst, als völlig sinnlose Konzepte objektiv beweist und diejenigen, die hören, dazu verurteilt, allen freien Willen aufzugeben und zu Sklaven zu werden zum Knecht des Neuen Gottes; diese Anti-Leben-Gleichung würde sich seitdem immer wieder als Brennpunkt von Darkseids Machenschaften erweisen, da er sich viele Male mit der Suche nach der Gleichung, seiner bevorzugten Waffe zur Eroberung aller Realität, belasten und sogar vervollständigen würde.

Eine so beeindruckende Reihe von Kräften und hochentwickelter Technologie bedeutet, dass Darkseid ein weitreichendes Vermächtnis hinter sich hat, und der Herr von Apokolips wird dem Hype mehr als gerecht. Mit zusätzlicher Kraft im Rücken können seine Omega-Strahlen ganze Planeten zerstören, während Darkseids Hände allein einen Laternenring, die Kraftquelle für unzählige Weltraumparagone und Schurken gleichermaßen, mit geringem Aufwand zermalmen können. Seine Stärke hat es bei mehreren Gelegenheiten mit der seines größten Gegners Superman übertroffen, sogar übertroffen, der die Kraft explodierender Sonnen leichter ertragen konnte als Darkseids Fäuste, und ebenso selbst die größten Schläge von Kryptons letztem Sohn selbst gegen seinen Feind ertragen hat am mächtigsten vor und nach verschiedenen kosmischen Neustarts des Multiversums, von denen Darkseid selbst nicht betroffen war. Durch seine eigene Kraft kann er in wenigen Sekunden zu der die Quelle umgebenden Wand reisen, die sich am Rand des bekannten Multiversums befindet; der Helm von Nabu, der dem Erzmagier des DC-Universums, Doktor Fate, gehört, könnte die gleiche Leistung vollbringen, würde dies jedoch zum Vergleich in einem Jahr tun. Das wahre Selbst des Gottes der Tyrannei ist auf die Vierte Welt beschränkt, denn würde er sie überschreiten, würde seine bloße Anwesenheit die Realität von der schieren Macht, die er ausübt, zerreißen und das gesamte Multiversum und die Strukturen, auf denen die Existenz steht, auslöschen. Für alle anderen Dinge, die sind und sein werden, sollte es als ein eigenständiges Geschenk angesehen werden, dass eine Gottheit mit einem so großen Ausmaß für die totale Vernichtung noch gefällt werden kann, dass die Verkörperung von Tyrannei und Bösem seine eigenen Mängel hat, die keine Menge an Urenergien oder existenzielle Mathematik wird nur als Lösung dienen. Die physischen Konstrukte von Darkseid mögen entmutigend genug sein, um zahlreiche Helden aus dem ganzen Kosmos und sogar aus der Vierten Welt zu besiegen, aber jeder ist zufällig schwächer als das Original, wenn auch nur als notwendige Zurückhaltung. So wie der unerschütterliche Champion seines Universums Superman ein schwächendes Mineral in Form von Kryptonit hat, sind Neue Götter wie Darkseid anfällig für Radion. Neue Götter mögen biologisch unsterblich sein, aber es ist bekannt, dass sie immer noch durch schwere Verletzungen getötet werden können, und selbst Darkseid hat trotz seiner ganzen Pracht eine Geschichte, in der er in Konflikte geriet, wenn auch nur durch die extremsten Wunden. Seine physischen Formen haben lebenswichtige Organe verloren und seine Seele wurde aus der Verkörperung des Todes seines Universums gestohlen; und mit der richtigen Anstrengung konnte sogar sein wahres Selbst, eingebettet in die Vierte Welt, letztendlich besiegt werden. Die Tatsache, dass Darkseid irgendwie einen Weg darüber finden und zurückkehren konnte, um das Multiversum in seinem Streben nach vollständiger Vorherrschaft zu plagen, wenn nichts anderes, ist ein Beweis dafür, dass sein Vermächtnis so ewig ist wie sein völliger Hass auf alles, was ist. Seine Heldentaten haben ihn auf die Erde und darüber hinaus geführt, und obwohl zahllose Helden weiterhin gegen ihn stehen, sind solche Niederlagen nur geringfügige Unannehmlichkeiten für ihn bei seinem nie endenden Streben, die gesamte Existenz vor seiner Anwesenheit auf die Knie zu bringen.

Darkseid: (wurde von Lex Luthor und der Geheimgesellschaft wiederbelebt) Es scheint, dass ich Ihnen meine Auferstehung zu verdanken habe. Obwohl deine Welt langsam leiden wird, gewähre ich dir einen schnellen Tod. (benutzt seine Omega-Strahlen, um die Raumstation der Gesellschaft zu vernichten)

Den beiden Göttern wurde viel Liebe zum Detail geschenkt. Ihre Kräfte wurden untersucht, ihre Waffen analysiert; Zerstörung und Chaos erwarten dich, wie es nur diesen beiden legendären Schurken gebührt. Eine Werbung für den Kochservice Blue Apron später, und jetzt ist es Zeit für eine Todesschlacht!

Ein bescheidener leerer Raum ist der Ort, an dem das bevorstehende Spiel eröffnet wird, in dem kein anderer als der berüchtigte Merc with a Mouth, Deadpool, auf einen Komplizen prasselt, der auf einem üppigen schwebenden Sitz ruht und eifrig über die unzähligen nützlichen Funktionen des betreffenden Stuhls schimpft. Die unsinnigen Rasereien von Wade Wilsons wahnsinnigem Verstand werden unterbrochen, als am gegenüberliegenden Ende des Raumes eine riesige, mit Rauchwolken bedeckte Leere aufbricht. Aus diesem Abgrund erhebt sich eine imposante Gestalt; der verrückte Titan, der abweichende Ewige, Thanos. Mit seinem linken Arm fest in den Infinity Gauntlet eingebettet, wird das amethyste Leuchten des Weltraumsteins von seinen Verwandten begleitet, während der Sohn von A'Lars seinen Weltraumthron findet. Deadpools schwache Versuche, die Ewige mit Lob zu überschütten, werden mit einer Fanfare von Partybläsern beantwortet, als der rotgekleidete Söldner in einen Konfettiregen explodiert. Dieser Fremde beobachtet nebenbei ohne jede Spur von Interesse und hört leidenschaftslos zu, wie die Schöpfung der Himmlischen seine Treue fordert; Thanos trägt jedoch seinen gefühllosen Ton, ohne zu ahnen, dass er sich damit dem schurkischen Neuen Gott nähert, dem König von Apokolips, Darkseid. Unbeeindruckt von den Drohungen, die dieser andere kosmische Kriegsherr aussendet, richtet sich der Diktator auf und wartet auf den ersten Schritt des bevorstehenden Showdowns, ohne Rücksicht auf die unvermeidliche Zerstörung, die sie erwartet, und diese Realitätsebene, die unglücklich genug ist, sie zu beherbergen.

KAMPF!

Thanos braucht keine Zeit, um sich mit ausgestreckter Faust in einem Handschuh auf den Neuen Gott zuzustürzen; dreist genug, um diesen direkten Schlag mit dem Gesicht zuerst treffen zu lassen, ist Darkseid selbst von dem Angriff unbeeindruckt. Darkseid treibt stattdessen seine eigene Offensive voran und ist der erste, der als Ergebnis die richtige Führung im Match behauptet, indem er Thanos mit einem Knieschlag über sein vergrößertes Kinn schlägt, der eine weitaus deutlichere Spur hinterlässt. Der verrückte Titan stolpert über den Schlag, lässt sich aber genug Zeit, um seine Sinne wiederzuerlangen, blickt in den Himmel, um den Aufenthaltsort von Darkseid abzuschätzen, und wird stattdessen Zeuge, wie der Herr von Apokolips über ihm schwebt. Darkseid stürzt sich auf Thanos, um mit einem Dropkick zuzuschlagen, aber der Höfling des Todes erwischt ihn an den Knöcheln. Der Ringfinger des Handschuhs und der darin enthaltene kosmische Edelstein strahlen einen cochenillefarbenen Glanz aus, der Kraftstein verstärkt die bereits enorme Stärke des Deviant Eternal. Thanos wirbelt mit seinem Feind in der Hand herum, bevor mit einem angestrengten Grunzen Darkseid mit einem Hammerwurf in die geschäftigen Straßen von New York City über ihm katapultiert wird. Darkseid hingegen behält auch beim Schleudern durch den Asphalt die Fassung. Der entgegenkommende Verkehr wird zur Seite gepflügt und Kies aufgewirbelt, doch der Gesichtsausdruck des Neuen Gottes erreicht kaum mehr als milde Verachtung, als Thanos mit dem Weltraumstein vor ihm ankommt. Jetzt ist Darkseid an der Reihe, Thanos zur Kapitulation zu zwingen, aber der verrückte Titan wischt diese Kommentare beiseite, während er den Realitätsstein verwendet, um die lokale Anziehungskraft zu manipulieren. Keine Sekunde, nachdem die Welt gelb eingerahmt ist, wird sie um ihre Achse gekippt und der Wechsel zur Realität deutlich; Unter den zahlreichen Autos, die jetzt nach unten stürzen, schließt sich Darkseid ihnen an, als er kopfüber gegen eine Gebäudewand prallt. Thanos marschiert stoisch vorwärts und schließt mit dem Space Stone die Lücke zwischen den beiden gottgleichen Kämpfern.

Darkseid erleichtert sich unterdessen wieder, bevor er von dem verrückten Titan überrascht wird; vielleicht wegen seiner Ironie wirft der Ewige einen Superman-Schlag, der den Neuen Gott zurück gegen das Gebäude schleudert. Thanos springt auf Darkseids verletzlichen Körper und hämmert den Sohn von Yuga Khan mit abwechselnden Haken, die die Erde um sie herum mit ihrer Kraft erschüttern. Die himmlische Schöpfung beendet seinen Angriff schließlich, indem sie Darkseid in die Luft hebt und ihn weiter durch das Gebäude schleudert, nutzt jedoch den Raum, um vom zerbrochenen Beton abzuprallen und Thanos eine Probe seiner eigenen Kraft zu geben. Der Apokaleptianer fängt ein Taxi auf, das nur wenige Zentimeter von seinem Gesicht entfernt fällt und katapultiert es mit seiner psionischen Kraft in Richtung des verrückten Titanen; Thanos ist, zu seiner Ehre, wachsam genug, um die Fahrzeuge wegzuschlagen, während er auf Darkseid zustürmt, nur von einem Taxi angehalten, das aus dem Wolkenkratzer in ihn rammt. Während Darkseid die Ewigen weiterhin mit den gelben Taxis beschießt, fällt ihm ein gelber Helikopter mehr ins Auge. Tatsächlich kanalisiert der Neue Gott seine Psionik in den Thanos-Copter und lässt ihn mit Kraft genug auf seinen Besitzer fallen, um das Gebäude zu vernichten; seine Überreste werden nur noch weiter zu Erdfragmenten reduziert, als seine Versuche, nach Thanos katapultiert zu werden, mit einem mit Handschuh ausgestatteten Haken begegnet werden. Darkseids jüngster Feind hat sich anscheinend als würdig erwiesen, Zeuge seines eigenen Angriffs zu werden, indem er die Omega-Strahlen als willkürliche Darstellung gezackter Linien abfeuert. Leider für Darkseid, wird diese Darstellung mit einem anderen Heumacher abgebrochen, einer so intensiv, dass die Seele des Neuen Gottes aus seinem Körper geschossen wird, und sein physisches Selbst folgt Sekunden darauf.

In den Weltraum schießend, konvergieren Darkseids Formen mit gerade genug Zeit, um zu verhindern, dass Thanos ihn noch einmal trifft. Die Omega Beams greifen die atomare Signatur des Eternals auf, aber seine himmlischen Energien bieten ihm einen Schild, der den Mad Titan lediglich sicher entlang der Flugbahn der Laser trägt. Als die Strahlen der Vergessenheit verblassen, schwebt Thanos vor der Gegenwart von Jupiter, was der Ewigen ein weitaus imposanteres Projektil verleiht als jedes Fahrzeug. Es braucht die vereinte Kraft aller sechs Infinity-Steine, um den Gasriesen in Richtung Darkseid zu schleudern, und umgekehrt bedarf es einer Herkules-Anstrengung für den Neuen Gott, um gegen den entgegenkommenden Planeten vorzustoßen. Welten werden beim Aufprall zerstört, während Darkseid sich mit dem riesigen Planeten beschäftigt, nur um festzustellen, dass seine Bemühungen umsonst waren, da ihr Weg sie direkt in die Sonne führte. Als Darkseid in den Himmelskörper fällt, verlässt Thanos ihn mit einem letzten Kommentar seiner eigenen Göttlichkeit, als der verrückte Titan den Stern nimmt und ihn in ein schwarzes Loch verwandelt. Der Kampf nimmt jedoch eine unvorhergesehene Wendung, als eine gigantische Hand den Rand des Ereignishorizonts greift; der apokaleptische Oberherr, wie er in der Vierten Welt bezeugt wurde, klettert aus dem Nichts und zeigt schließlich ein wenig Aggression. Thanos nimmt dies, die weitere Existenz von Darkseid, als persönlichen Affront, während er auf den Herrn von Apokolips zustürmt und alle Planeten und Satelliten mit sich bringt, die noch von der Zerstörung verschont wurden. Die Macht des Handschuhs liegt in seiner Kontrolle, während Thanos zu einer Größe heranwächst, die mit der des Neuen Gottes konkurriert, Darkseids Gesicht zerschmettert und ihn in den Weg der entgegenkommenden Kugeln schleudert. Mit seinem enormen Körperbau werfen die Planeten und Monde Darkseid harmlos nieder, aber der Sohn von Yuga Khan hat genug vom kosmischen Gemetzel des Ewigen. Die beiden Götter versinken in einem gewalttätigen Gefecht, hämmern mit aufeinanderprallenden Fäusten aufeinander ein, bevor ein abschließender Knöchelwechsel stattfindet, der sich mit einer solchen Macht verbindet, dass sie das Universum umhüllt.

Das Nichts füllt die Leere der Existenz für einen flüchtigen Moment, bevor das Universum wiedergeboren wird. Regungslos auf einem einzigen Asteroiden ruhend, kann nur ein Gott zuerst aufrecht stehen, und diese Ehre gebührt Thanos. Der Ewige konfrontiert seinen sich immer noch bewegenden Feind und verbannt Darkseid mit einem Fingerschnippen zurück in den Abgrund ... oder besser gesagt, das wäre der Fall, wenn nicht eine weitere physische Manifestation des Apokaleptianers wäre, der den verrückten Titanen verspottet hinter ihm. Immer wieder versucht Thanos, Darkseid aus der Existenz zu tilgen, aber mit jeder Form, die er auflöst, taucht eine andere aus dem himmlischen Staub auf. Darkseid sieht zu, wie Thanos, von Zorn geblendet, die Natur seines Feindes nicht kennt; Der Neue Gott lädt den Verrückten Titan in ein anderes Reich ein, und in seiner stolzen Torheit nimmt er an. Das Portal, das in die Vierte Welt führt, verschwindet, als Thanos hindurchtritt, und führt den Ewigen in die abstrakte Monstrosität ein, die die True Darkseid ist. Der Gauntlet hat keine Macht auf dieser Welt, die Thanos kanalisieren könnte, während er versucht, ihn anzuzapfen, eine Tatsache, die Darkseid deutlich macht, als der Himmel ein unheilvolles Karmesinrot leuchtet. Thanos weigert sich, diese Niederlage zu akzeptieren, indem er seine eigenen Augenlaser entfesselt, nur um True Darkseid über diese Anstrengung zu spotten, die Omega-Beams reisen ihren Kurs und treffen den ungeschützten Thanos direkt. Der verrückte Titan kommt in eine weiße Leere, nur um entsetzt zu reagieren, als er Zeuge eines neu gemachten Deadpools wird, der das Objekt seiner Zuneigung streichelt. Thanos ist jedoch hilflos zu reagieren, als der regenerierte Degenerierte eine Runde durch den Ewigen zieht und abfeuert; seine Brust durchbohrte die Kugel so leicht wie bei jedem Menschen. Der Ewige fällt im Tod zu Boden und es wird nur allzu offensichtlich, dass dieser Untergang nur einer der Unendlichkeit ist, der auf Thanos wartet, der für alle Zeit in der Omega-Sanktion gefangen ist, einem Gefangenen von Darkseids Willen.

K. O.!

In den Endlosschleifen, die auf Thanos warten, verhätschelt Deadpool Lady Death weiter, während das Match selbst mit der Analyse nach dem Match fortfährt. Der Infinity Gauntlet war in der Tat eine mächtige Waffe und eine der imposantesten in der Serie, aber trotz aller Vorzüge diente ein Hauptnachteil dazu, Thanos zu behindern; es übt nämlich seine enorme Macht nur in seinem Heimatuniversum aus. Reed Richards, einer der angesehensten Köpfe des Marvel-Universums, bestätigte, dass mit einer Reihe seiner alternativen Selbste und den Infinity Gauntlets ihrer eigenen Realitäten jeder keine Macht in einem anderen Universum hatte, was bedeutete und Darkseid, der den Boom . benutzte Tubes, könnte sich und Thanos zu einem anderen transportieren und den Mad Titan seines größten Werkzeugs berauben. Allerdings konnte der Gauntlet nur begrenzt gegen ein multiversales Wesen wie Darkseid ausrichten; es kann seine physischen Ausdehnungen sowie jedes andere Wesen im Universum betreffen, aber da Darkseids wahres Selbst immer in der Vierten Welt leben muss, wäre der Gauntlet nicht in der Lage, Darkseid dauerhaft zu besiegen. Selbst für den Fall, dass der Kampf in einem völlig neutralen Universum stattfand, hätte der Gauntlet immer noch keine Macht, und durch die Einführung von True Darkseid außerhalb der Vierten Welt würde allein seine bloße Anwesenheit die gesamte Realität auslöschen und den Kampf noch einseitiger machen Gunst des neuen Gottes. Der Handschuh war jedoch nicht der einzige Grund für Thanos' Niederlage; es erwies sich tatsächlich als Thanos' bester Schuss und hielt mit Darkseid Schritt und war ohne ihn massiv deklassiert. Um ihre am besten gemessenen Geschwindigkeitsleistungen zu vergleichen, kann Thanos möglicherweise gegen den Silver Surfer kämpfen, aber Darkseids Reise zur Quellmauer macht ihn in seiner Geschwindigkeit um 28 Oktillionen Mal besser. Ebenso könnte der Ewige durch die Kraft eines die Galaxie zerstörenden Schwarzen Lochs leben, was am besten im Inneren des Ego-Kerns demonstriert wird, aber selbst dies wird vom Omega-Effekt überschattet, der dem Output seines Gegenstücks in der Astro Force standhält, einer kosmischen Energie fähig das ganze Universum zu zerstören. Dies stellt fest, dass der Infinity Gauntlet und der Omega Effect gleichwertig sind, aber Darkseid konnte seine eigene Signaturwaffe verwenden, wann und wo immer er wollte, mit allen Stärken und Vorteilen, die ein solcher Vorteil mit sich bringt. Letztendlich war der Gauntlet Thanos' Weg zur Göttlichkeit, während Darkseid auf diesem Weg geboren wurde, und aus diesem Grund scheiterte der Mad Titan trotz all seiner Stärke und charakteristischen Macht gegen einen Bösewicht, der lange Zeit als seinesgleichen galt, nur um erweisen sich als so viel mehr.

Boomstick: Thanos konnte einfach nicht-
Totes Schwimmbad: (taucht hinter den Gastgebern auf) – lauf den Gauntlet! (fällt hinter der Ansicht herunter)
Boomstick: Oh, du Hurensohn!
Zauberer: (stöhnen) Der Gewinner ist Darkseid!

In der nächsten Saison kehrt Death Battle mit einem Spritzer zurück.


Thanos vs. Darkseid enthält Beispiele für:

  • Advantage Ball: Das Finale macht deutlich, dass Thanos im Kampf den Vorteil hat... im Universum baute er den Infinity Gauntlet, wenn er nimmt den Kampf absolut ernst. Die volle Kraft des Handschuhs kann Darkseids Avatare im Handumdrehen auslöschen, und egal, wie viele Darkseid noch mehr in seine Richtung schicken, sie werden einfach ausgerissen. Thanos kann Darkseid jedoch nicht selbst töten, und sobald die Boom Tubes ins Spiel kommen, geht der Vorteil an Darkseid.
  • Always Someone Better : Einfach gesagt, Thanos mag der Überlegene sein, aber Darkseid IS .
    • Darkseid hat Thanos 'Geschwindigkeit um ein Vielfaches übertroffen und konnte sich bewegen 28 Oktillionen mal schneller als der Titan reagieren könnte (für das Protokoll, Thanos kann auf Dinge reagieren, die sich über 3 Billionen Lichtgeschwindigkeit bewegen).
    • Darkseids nahezu allmächtige Reality Warping-Kräfte funktionierten in jedem Universum, während Thanos' auf das Heimatuniversum der Infinity Stones in seinem Handschuh beschränkt war, von dem Darkseid den Kampf über Boom Tube leicht wegbewegen konnte.
    • Wie Wiz betont, muss sich Thanos auf mythische Artefakte und überlegene Technologie verlassen, um Göttlichkeit zu erlangen. Darkseid braucht solche Dinge nicht, er IS ein Gott.
  • And I Must Scream: Dieses Ende ist bei weitem eines der makabersten; Obwohl die meisten Verlierer auf blutige und grausame Weise sterben, bekommen sie zumindest die Würde, es nur einmal durchzumachen. In der Omega-Sanktion gefangen zu sein bedeutet, dass Thanos eine endlose Parade würdeloser Todesfälle durchleben muss, die immer schlimmer werden (und wie die Kugeln, die Darkseid am Ende umgeben, andeuten, sie alle beinhalten, dass Deadpool den Tod von ihm streicht).
  • Antiklimax: Gespielt zum Lachen. Zu unendlichen Toden verurteilt zu werden, jeder demütigender als der letzte, ist ein angemessen dramatisches Schicksal für den Verlierer der übertriebensten Todesschlacht der Geschichte, aber der erste Tod und der einzige, den wir sehen, ist, dass Thanos im Brust von Deadpool, nachdem er gesehen hatte, wie er sein Mädchen stahl, was der Fußgängeruntergang ist, den jeder Kämpfer in der Show erlitten hat.
  • Brandstiftung, Mord und Jaywalking:
    • Ganz am Ende von Darkseids Faktenblatt wird nach all den imposanten Fakten erwähnt, dass er dazu neigt, auf den Stühlen anderer Leute zu sitzen und dass er zu Weihnachten immer Kohle bekommt ( ◊).
    • Während Deadpool über all die beeindruckenden Features über Thanos 'High-Tech-Thron zu Darkseid rasselt, beendet er die Liste mit der Aussage, dass der Thron 'perfekt für Spiele' ist.
  • Badass Bariton / Evil Sounds Deep: Justice Washington und Edward Bosco verleihen Thanos und Darkseid (bzw.) entsprechend tiefe, kraftvolle Stimmen, die ihrem Showdown eine zusätzliche Gravitationsschicht verleihen.
  • Badass Prahl: Wir haben es mit zwei gottähnlichen Wesen mit Macht zu tun, die man nicht begreifen kann. Daraus resultieren über 90 % ihres Dialogs.
    • Dieser besondere von Thanos: Thanos : Ich bin Thanos. Thanos ist überragend! Thanos, ist Gott .
    • Früher im Kampf. Darkseid : Du wagst es, mich zu schlagen!? Du wirst um die süße Erlösung des Todes betteln.
      Thanos : Du zuerst.
  • Buchstützen: Der Kampf endet so, wie er beginnt; eine weiße Leere, Deadpool läuft seinen Mund und jemand sitzt in Thanos' Stuhl, der nicht der verrückte Titan ist.
  • Ziegel-Witz: Deadpool macht Witze über das gefurchte Kinn von Thanos ist eines der ersten Dinge, die er tut, wenn er die Gastgeber unterbricht. Ratet mal, was auch das Erste ist, wofür er dem Titan ein Kompliment macht, wenn er zu Beginn des eigentlichen Kampfes auftaucht.
  • Zurückrufen :
    • Dr. Fates Helm, der durch das Universum reist, wird noch einmal erwähnt und für Darkseid skaliert. Darüber hinaus spiegeln die Kommentare im Urteil dieser Episode stark wider, dass der Verlierer Methoden hat, um die Macht eines Gottes zu erlangen, aber der Gewinner ist ein Gott.
    • Supermans Heldentaten, wie das Abschütteln von Supernovas und sein absurder Lebenslauf vor der Krise aus seinen früheren Kämpfen, werden aufgegriffen und als Skalierung für Darkseid verwendet.
  • Car Fu: Thanos wirft ein Taxi auf Darkseid, der dann mehrere Taxis auf ihn wirft.
  • Zusammengesetzter Charakter:
    • Abgewendet gründlich mit Thanos; seine komische Hintergrundgeschichte, den Tod zu umwerben, wird als Quelle für den Charakter behandelt, anstatt die Zahlen des Universums auszusortieren, um eine Überbevölkerung zu verhindern. Die Infinity Gems nehmen ihre Färbung sogar von vor- Unendlichkeits-Countdown , die jedem Stein seine MCU-Farbe gab.
    • Darkseid ist auch nicht wirklich ein Fall. Schon seit ALLE Inkarnationen von Darkseid sind nur Avatare des True Darkseid, ganz zu schweigen davon, dass er von den Neustarts von DC völlig unberührt ist.
  • Continuity Nod: Deadpools überraschender Auftritt in Thanos 'Rundown ist voll von diesen:
    • Wade erwähnt, wie er bei Deathstroke einen überstanden und Frieden mit der Besetzung von Friendship is Magic vermittelt hat. (Er ist seltsamerweise Mutter über das, was in Ponyville passiert ist, nach- Rabe gegen Twilight Sparkle )
      • Boomstick fragt Deadpool auch, zu welcher Ponyparty er zu spät kommt, und verweist darauf, wie sein Kampf mit Pinkie Pie endete.
    • Er ist auch kein großer Fan des Matches, bei dem ein Hund im Trenchcoat gegen einen sprechenden Bären antritt.
    • Im Allgemeinen sind die Gastgeber nicht glücklich, dass Deadpool eine Episode unterbricht wieder mal .
  • Curb-Stomp Battle: Darkseid war bereits ein harter Kampf, was mit seinen besten Shows Thanos absolut aus dem Wasser pustete, aber mit dem Infinity Gauntlet konnte er es schaffen. Mit der Aufnahme von True Darkseid können Sie all das einfach nehmen und aus dem Fenster werfen.
  • Curb-Stomp-Kissen: Obwohl Thanos letztendlich von Darkseid in den Schatten gestellt wurde, ging er nicht kampflos unter. Als ihr Kampf weiterging, begann Darkseid Thanos langsam ernst zu nehmen und hörte auf, sich zurückzuhalten. Am Ende ihres ersten Kampfes, mit Darkseids Kampfavatar, Thanos tatsächlich gewonnen und verwandelte den Avatar in Staub. Thanos verwandelte dann sofort alle anderen Avatare nacheinander in Staub, und Darkseid war gezwungen, Thanos über Boom Tube zu seinem echten Mann zu bringen, um ihn selbst zu erledigen.
  • Trotzig bis zum Ende: Thanos lässt so kleine Dinge nicht zu Kastration seiner größten Waffe seine Front schwächen. Nein, er ruft weiter Darkseid und feuert einen letzten Schuss Ewiger Macht ab.
  • alle biegsam und die tintenmaschinenzeichen
  • Böse gegen Böse: Einer ist ein Wahnsinniger, der vom Massenmord lebt, um die anthropomorphe Personifikation des Todes dazu zu bringen, ihn zu lieben. Die eine ist die physische Verkörperung der Tyrannei, die versucht, die gesamte Realität unter seine Herrschaft zu bringen, und voll und ganz beabsichtigt, alles zu foltern oder zu töten, das die Knie nicht beugen kann. Setzen Sie sie zusammen, Sie erhalten diese Trope.
  • Schleudert es in die Sonne: Thanos zerschmettert Darkseid mit einem Mond, der den Neuen Gott in die Sonne schleudert. Er entscheidet, dass dies nicht genug ist, und verwandelt die Sonne dann in ein Schwarzes Loch, um sich zu vergewissern. Leider klettert Darkseid einfach aus des Schwarzen Lochs, nachdem es sternförmig geworden ist und es in seinem Griff zerquetscht, was den Kampf auf die nächste Stufe hebt.
  • Ich kann nicht glauben, dass ich das sage: Ein Satz Boomstick endet damit, dass er glaubt, er sei schließlich beginnt zu viel zu trinken, nachdem der Nomad of Nowhere sein Bier zum Leben erweckt hat.
  • Nur mit ihnen spielen: Am Ende, egal wie mächtig Thanos war oder wie groß die Macht des Infinity Gauntlet war, war er im Vergleich zu Darkseid letztendlich nichts anderes als ein Insekt. Es wird klar, dass der einzige Grund, warum der verrückte Titan so lange überlebte, darin bestand, dass der Gott der Tyrannei den Kampf jederzeit einfach auf die 4. Welt übertragen und alle Gauntlets (und einen guten Teil von Thanos' ) Macht, und nur Omega-Beam ihn. Das tut er am Ende.
  • Stimmung Schleudertrauma:
    • Die Biografie von Thanos ist ein Spektakel, grandios und voller kosmischer Errungenschaften, die er hat, eine nach der anderen ... und dann wird sie in einer Minute wieder rückgängig gemacht, sobald Deadpool auftaucht und wir eine Minute verrückt werden Geplänkel.
    • Es wird nur noch deutlicher, wenn der bevorstehende Showdown zwischen diesen beiden typischen Schurken damit beginnt, dass 'Pool scherzt, den Weltraumthron als Gaming-Stuhl zu verwenden. Dann geschieht das Herumwerfen der Planeten und das Umformen der Realität, alles gute Zeug, gespielt für Gravitas und Ernsthaftigkeit; und dann darf er Thanos für alle Zeit töten und ganz am Ende Witze über Anime machen.
  • Mythologie-Gag:
    • Jack Kirbys ursprüngliche Vision für die Neuen Götter war, dass sie die Reinkarnationen der Asgarden und ihrer Saga nach dem Ende des Jahres waren Der mächtige Thor komische Linie. In der Episode wird gewitzelt, dass die Geburt der Vierten Welt von Ragnarok herrührt; das ist, Thor: Ragnarök .
    • Der berüchtigte Thanos-Copter taucht als eines der vielen Objekte auf, die Darkseid im Kampf schleudert.
    • Nur um Avengers: Infinity War allein:
      • Thanos wird mit seiner großen Statur und violetten Haut mit der Grimasse verglichen; Star-Lord ist derjenige, der den Vergleich im Film anstellt.
      • Die Macht des Handschuhs soll Darkseids Körper dazu bringen, sich 'nicht so gut anfühlen'. Um die Referenz noch deutlicher zu machen, wird die Zeile über die berüchtigte Todesszene von Spider-Man / Peter Parker gespielt.
      • Während die Infinity Stones in den Comics ihre ursprüngliche Färbung beibehalten, sind sie im Kampf selbst in genau der gleichen Reihenfolge angeordnet, in der Thanos sie platziert.
      • Thanos wirft einen weiteren Mond auf jemanden (diesmal ganz). Sicher genug, das Ziel verliert es.
      • Die letzte Schlacht der Saison beginnt wie die letzte Schlacht des Films in Wakanda; Thanos taucht mit dem Space Stone durch ein Schwarzes Loch auf.
    • Während des Kampfes sagt Darkseid ' Du wagst es, mich zu schlagen!? Bitte um die süße Befreiung des Todes '.
  • Unverwundbarkeit in der Nacht: Thanos und Darkseid sind im Vergleich zu allen bisher unverletzt. Thanos behandelt Mjolnirs stärkste Schläge wie eine kleine Unannehmlichkeit und hat sich absichtlich mit einer Waffe erschossen speziell entwickelt, um ihn zu töten nur um zu zeigen, dass es nicht geht. Die Gastgeber spekulieren, dass es mehr als wahrscheinlich ist, dass er Angriffe überleben kann, die die Verwüstung von . übersteigen ganze Galaxien . Darkseid bläst dies jedoch ziemlich aus dem Wasser, da allein seine Avatare Post-Crisis Superman abwehren können, der aus allen Zylindern feuert, eine Bombe, die das Gefüge der Existenz zerreißen und sogar technisch skalieren könnte kanonisch zu Supes' lächerlich überwältigenden Leistungen vor der Krise.
  • No-Selling: Da Darkseid während des Kampfes Avatare benutzte und sein wahres Selbst in der 4. Welt existiert, konnte Thanos nicht 'den Snap' verwenden, um ihn aus der Existenz zu löschen. Thanos sprengt auch Darkseids wahres Selbst mit der vollen Kraft seiner ewigen Kräfte ... er zuckt nicht einmal zusammen. Darkseid : Erbärmlich.
  • No True Scotsman: Laut Deadpool muss jede Staffel einen Cameo-Auftritt von ihm haben. Die Vorsaison, die das nicht tat, zählt nicht, was damit with Smokey vs. McGruff Unsinn, eine niedrige Latte so zu setzen, wie sie ist.
  • Offscreen Moment of Awesome: Gemäß den Regeln von Death Battle beginnen beide Kämpfer den Kampf in bester Verfassung. Thanos erscheint zu Beginn der Animation mit einem siegreichen 'Endlich', was bedeutet, dass er gerade den Infinity Gauntlet zusammengebaut hat. Dies bedeutet, dass er den letzten Infinity Gem buchstäblich beansprucht hatte, ohne ins Schwitzen zu geraten.
  • Pyrrhic Victory : Ein einzigartiges Beispiel mit Thanos, da er es tatsächlich hat zwei während der Schlacht ist aber immer noch der Verlierer der Schlacht selbst.
    • Nach einem lang gekämpften Kampf gegen Darkseids Avatar, in dem sie das gesamte Universum zerstören, schafft es Thanos, Darkseid nur knapp zu besiegen und ihn mit 'the snap' in Staub zu verwandeln. Dieser Sieg wird schnell sinnlos, wenn der echte Darkseid sofort einen neuen Avatar erstellt, der so gut wie neu ist, und dies auch weiterhin tut, wenn Thanos sie weiterhin aus der Existenz schnappt.
    • Thanos hat tatsächlich wollte für lange Zeit sterben, damit er bei seiner wahren Liebe Herrin Tod sein kann, und Darkseid erfüllt diesen Wunsch, indem er ihn tötet. Leider tötete er ihn, indem er ihn in der Omega-Sanktion gefangen hielt, die Thanos unendliche Leben gewährt, ihn jedoch mit jedem Leben auf grausamere und schmerzhaftere Weise tötet. Ironischerweise war sein erster Tod der Verlust von Mistress Death an Totes Schwimmbad , der Thanos deswegen verspottet, bevor er ihn erschießt.
  • Serielle Eskalation: Kein Todeskampf aus der Vergangenheit, nicht Goku vs. Superman , nicht Sephiroth gegen Vergil , nicht einmal das Absurde Chuck Norris vs. Sanshiro Sägemehl kämpfen, kommt dem nahe, wie wahnsinnig der Kampf zwischen dem verrückten Titan und dem Gott der Tyrannei wird. Der Kampf beginnt buchstäblich mit der Vernichtung von New York City zum Aufwärmen und eskaliert immer weiter. Es kommt an den Punkt, an dem beide Kämpfer die Größe von erreichen Sterne und schlagen sich so hart, dass sie buchstäblich das gesamte Universum zurücksetzen (was, sollte gesagt werden, war, wie das oben erwähnte Chuck vs. Gesägt beendet. Hier? Das ist kurz nach dem Halbzeitmarke ). Fast jede Sekunde des Kampfes erinnert das Publikum daran, dass diese beiden Götter sind, die alles oder jeden, der vor ihnen gesehen wurde, bei weitem übertreffen (mit Ausnahme von Chuck und Segata).
  • Verscheucht die Clowns: Thanos 'erster Schritt im Kampf besteht darin, Deadpool sofort zu töten, während er mit Darkseid spricht.
  • Ausrufe :
    • Guardians of the Galaxy Vol. 2 wird in der Episode mehrfach erwähnt; einmal als scherzhafter Hinweis auf das Ego, in dem Thanos standhielt, und wieder, als er Drax den Prinzen mit Drax dem Zerstörer verwechselte.
    • Darkseids Reise zur Source Wall, die sich am Rande der Existenz befindet, ist vergleichbar mit der Reise der Planet Express-Crew zum Ende ihres Universums.
    • Bevor alle negativen Vorbehalte der Omega-Sanktion aufgedeckt werden, hält Boomstick sie für genau wie Murmeltier-Tag .
    • Sobald die Schlacht im Weltraum endet, wird Darkseid in eine Sonne geworfen. Seine Haltung und die Kameraeinstellungen dabei lassen darauf schließen, dass (die Seele von) Jubileus ein ähnliches Schicksal erleidet.
  • Supermacht-Lotterie: Jede der beliebten Energiequellen der Kämpfer, der Infinity Gauntlet und der Omega-Effekt, bieten dem Benutzer eine lächerlich große Auswahl an Kräften, aus denen er auswählen kann, sodass es nicht an Möglichkeiten mangelt, sich gegenseitig zu bekämpfen.
  • Super Speed: Trotz der Sperrigkeit der Kämpfer sind sie ebenso schnell wie stark. Thanos ist nicht wirklich ein Marathonläufer wie Speedster, aber er kann denken und auf Objekte und Menschen reagieren, die sich über 3 Billionen Mal Lichtgeschwindigkeit bewegen. Leider kann Darkseid es bis an den Rand der Existenz schaffen in existence 5 Sekunden , überarbeiten 87 Duodezillionen mal schneller als Licht und über 28 Oktillionen Mal schneller als Thanos. Um es festzuhalten, Darkseid teleportierte sich nicht an den Rand oder verließ sich auf irgendein Artefakt, das war reine Geschwindigkeit allein.
  • Superstärke: Beide Charaktere sind in dieser Kategorie auf einer Ebene für sich, wobei Thanos den 50 Trillionen Tonnen schweren Galactus-Motor angehoben und zwei Thors gleichzeitig leicht überwältigt hat, während Darkseid Superman nach ein paar Schlägen mühelos kaltgeschlagen hat und hat natürlich die absurde Stärke, die mit der Größe von a einhergeht Star . Mit dem Infinity Gauntlet beweist Thanos, dass er jedem von Darkseids Avataren gewachsen ist; sein wahres Selbst ist jedoch eine ganz andere Geschichte.
  • Nimm das! :
    • Boomstick nennt DeviantArt diese Website voller Schmutz und bezeichnet sie als 'deformiert und verstörend' wie die Deviants.
    • Als Deadpool behauptet, dass sie ohne ihn keine Staffel von Death Battle haben können, erwidert Wiz, dass sie tat , letzte Jahreszeit.
  • Das wird scheiße: Die zweite Deadpool erscheint während Thanos 'Rundown, Boomstick und Wiz' Ausdrücke wechseln sofort von 'Waffen, Rüstungen und Fähigkeiten' zu 'ernst, wieder?'
  • Bösewicht Lied: ist ein prahlerischer Rap darüber, wie jeder kosmische Eroberer seine jeweilige Welt als Spielzeug sieht und wie nichts vor seiner Gegenwart steht, vor allem dem anderen. Kämpfe um das Universum, lass uns zuschlagen
    Spüre die Kraft und die Kraft der mächtigsten Kämpfe
    Energiestöße treffen schnell ein, Augenstrahlen wie ein Blitz
    Wer kann gewinnen, ein neuer Gott oder die Hände eines Titanen?
    Ich bin der König
  • Du kannst die wahre Form nicht fassen: True Darkseid ist so astronomisch mächtig, dass seine Präsenz in jedem Universum jenseits der Vierten Welt ausgelöscht würde. Dies spielt eine große Rolle bei seinem Sieg, da der Infinity Gauntlet in keinem Universum mit ihm funktionieren würde.
  • Deine Magie ist hier nicht gut: Der Infinity Gauntlet ist zwar mächtig, aber nur in seinem Heimatuniversum nützlich. Also, nimm den Gauntlet aus seiner Komfortzone, wie es Darkseid mit den Boom Tubes kann, und er ist kaum mehr als ein verherrlichter Handschuh.



Interessante Artikel