Haupt Rekapitulieren Zusammenfassung / Wie ich deine Mutter traf S9 E24: 'Last Forever, Teil 2'

Zusammenfassung / Wie ich deine Mutter traf S9 E24: 'Last Forever, Teil 2'

  • Recap How I Met Your Mother S9 E24

Fortsetzung von 'Last Forever, Teil 1'

Serie: Wie ich deine Mutter kennengelernt habe
Folge: Staffel 9, Folge 24 (9ALH24)
Titel: Last Forever, Teil 2
Zurück: Last Forever, Teil 1
Nächster:
Reapper: Kitch

2018: Barney ist aufgeregt, dass er, Ted und Lily wieder wie in alten Zeiten bei MacLaren hängen, mit Marshall unterwegs. Barney behauptet, sich niederzulassen, sei etwas für Verlierer mit Kindern, als ob er wüsste, dass er seine Freunde damit nicht beleidigen kann. Er behauptet, er werde die anderen diesmal nicht früher nach Hause gehen lassen. Lily stellt jedoch fest, dass Robin nicht da ist und Barney schlägt vor, dass sie nichts Trauriges ansprechen. Marshall kommt und sagt, er sei in Queens zum Richteramt befördert worden. Sie feiern bis fast 2 Uhr morgens. Barney will die Party nach Vegas mitnehmen, aber Ted besteht darauf, zu gehen, damit er für seine Kinder zu Hause sein kann. Barney will ihn aufhalten, bis er von einer heißen jungen Frau abgelenkt wird. Lily hält ihn davon ab, wegzulaufen, und Barney gibt zu, dass er es aufgegeben hat, sich niederzulassen. Da sich herausstellte, dass Robin nicht die Liebe seines Lebens war, glaubt Barney nicht, dass er sie jemals finden wird.

Werbung:

2019: Ted, The Mother, Marshall und Lily schauen sich „Robots vs. Wrestlers“ an. Ted und die Mutter immer noch haben nicht geheiratet, obwohl es klar ist, dass sie zusammen glücklich sind; das Leben ist einfach dazwischen gekommen. Barney kommt mit „traurigen“ Nachrichten. Er bereitet es vor, indem er sagt, er wolle „The Perfect Week“ – wo er eine Woche lang jeden Tag mit einer anderen Frau geschlafen hat – mit „The Perfect Month“ übertreffen. Er hat sogar ein neues Playbook geschrieben, um die Arbeit zu erledigen. Nur ein Problem: Mädchen #31 wurde schwanger. Barney ist am Boden zerstört, dass dies passiert ist, aber selbst der Geist von Jim Nantz wird ihm keinen Rat geben. Er beklagt, dass ihn dies ruiniert hat, ohne eine solche Verpflichtung in seine „Clooney-Jahre“ einzutreten. Die Mutter fragt scherzhaft, wo sie registriert sind.

2020: Ted erzählt Penny, seiner Tochter mit The Mother, vom Goliath National Bank Building, und sie treffen Robin zufällig auf der Straße. Penny erkennt Robin als 'Buslady', da sie in allen WWN-Werbungen zu sehen ist. Später ist Ted mit Lily und Marshall im Krankenhaus und erzählt ihnen, dass er Robin getroffen hat. Lily beklagt, dass sie einen weiteren großen Moment verpasst hat: die Geburt von Barneys Kind. Barney kommt herein und trägt einen Kittel über seinem Anzug; 'Girl #31' lässt ihn nicht in den Kreißsaal. Die Krankenschwester kommt herein und sagt, das neugeborene Baby sei ein Mädchen, und die anderen bestehen darauf, dass Barney zurückgeht, um sie zu treffen. Als er das Kind Ellie hält, erklärt Barney, dass das Kind die Liebe seines Lebens ist, und beschließt, sich ihrer Erziehung zu widmen. Was er Frauen einst als lahmen Versuch erzählte, sie zu betten, sagt er Ellie mit anderer Bedeutung und völliger Aufrichtigkeit.

Werbung:

Später, im Haus von Ted und The Mother, bittet Ted um die Rückgabe ihres Verlobungsrings. Es ist fünf Jahre her, und er besteht darauf, ihr einen neuen Vorschlag zu machen und sagt, dass sie es tun werden schließlich an diesem Donnerstag heiraten. Am großen Tag treffen sich Ted, Barney, Lily und Marshall bei MacLaren's. Ted und The Mother heiraten endlich, wie Lily sagt, „nach sieben Jahren und zwei Kindern“. Barney ist erschöpft davon, Dinge für Ellie zu tun. Jetzt Barney ist derjenige, der darauf besteht, dass sie nicht lange draußen bleiben. Er scheint ein paar junge Damen zu jagen, beschimpft sie aber stattdessen dafür, dass sie an einem Donnerstag vor dem Mittagessen Aufnahmen machen wollen.

Lily sagt, dass sie alles gesehen hat, aber Marshall bemerkt, dass sie es nicht getan hat: Robin taucht zu Teds Hochzeit bei MacLaren auf. Robin gibt zu, dass sie ein paar verpasst hat, sagt aber, dass sie versprochen haben, für die 'großen Momente' immer zusammen zu sein, und umarmt Lily. Sie grüßt 'Daddy' Barney. Er sagt, Ellie ist großartig. Marshall sagt allen, dass er für den Obersten Gerichtshof des Bundesstaates kandidieren wird. Ted dachte nicht, dass sie sich zeigen würde, aber Robin sagt, dass die Mutter sie gebeten hat zu kommen. Die Mutter kommt in ihrem Kleid und besteht darauf, ein Foto von den fünf ursprünglichen Freunden zusammen in ihrem Stand zu machen. Marshall fragt eine zufällige jüngere Gruppe, ob sie eine Ahnung von all den unglaublichen Dingen hatten, die in dieser Bar passiert waren. Lily stößt einen Toast aus; zuerst für sie als Freunde, dann für Ted, weil er so lange durchgehalten und die Liebe seines Lebens sowie einen neuen Freund für sie in der Mutter gefunden hat.

Werbung:

Zurück zur Erzählung, wie wir die Hochzeit von Ted und The Mother sehen, wobei Ted (jetzt eigentlich Ted, anstelle von Bob Saget) sagte, der lange und schwierige Weg habe sich gelohnt. Er erzählt seinen Kindern, dass er in dem Moment, als er die Mutter traf, erkannte, dass er sie so lange wie möglich lieben musste und nie aufhören musste. Er trug diese Lektion durch dick und dünn. Selbst als Die Mutter im Jahr 2024 krank wurde und schließlich starb, was er als „die schlimmste aller Zeiten“ beschrieb, dankte er Gott – jedem Gott –, dass er den Mut hatte, sich ihr im Regen auf dem Bahnsteig zu nähern.

In der letzten Rückblende kehrt es zum Bahnsteig zurück. Ted nähert sich der Mutter. Sie erkennt ihn als Trauzeugen von Robins und Barneys Hochzeit und lädt ihn unter den gelben Regenschirm. Er macht ihr Komplimente für die Show und erkennt sie dann als Cindys Mitbewohnerin, während sie ihn 'den Professor' nennt. Sie erinnert sich an den ersten College-Kurs, den er unterrichtete. Er erkennt, dass der Regenschirm ist seine Regenschirm. Er hat es einmal bei Cindy gelassen. Sie behauptet, es sei ihr Regenschirm und erinnert sich, ihn gekauft zu haben. Beide erkennen die Initialen als ihre eigenen an und enthüllen den Namen der Mutter als Tracy McConnell. Sie streiten sich spielerisch über den Besitz des Regenschirms ... bis sie zugibt, den Regenschirm einmal an einem St. Patrick's Day in einem Club verloren zu haben. Da fand Ted den Regenschirm. Als Ted und Tracy zu einer Erkenntnis kommen, erwähnt Tracy, dass es lustig ist, wie man manchmal Dinge einfach findet.


Damit kehren wir endlich ins Jahr 2030 zurück, und ein grauhaariger Ted sagte: 'Und so, Kinder, habe ich Ihre Mutter kennengelernt.'

Penny kauft es jedoch nicht, da Tracy in der eigentlichen Geschichte kaum erwähnt wird. Sie denkt, dass die Geschichte, die ihr Vater ihr und ihr Bruder Luke erzählt hat, in Wirklichkeit handelt Tante Robin , und ein Eingeständnis, dass er immer noch in sie verliebt ist. Penny denkt, dass Ted wissen will, ob er damit einverstanden ist, dass er nach Tracys Tod vor sechs Jahren weitermacht. Obwohl Ted dies bestreitet, können Penny und Luke es durchschauen. Wann immer Tante Robin zu Besuch kommt, werden die Kinder von ihren anhaltenden Gefühlen deutlich. Es hilft auch, dass sie sie lieben. Die Kinder bestehen darauf, dass Ted Robin einfach anruft und sie um ein Date bittet. Er beginnt zu... dann legt er auf. Er hat eine bessere Idee.

In dieser Nacht kommt Robin quer durch die Stadt in ihre Wohnung, nachdem sie mit ihren vier Hunden spazieren gegangen ist. Ihre Tür klingelt und sie bittet den Fernseher, ihre Überwachungskamera an der Haustür anzuzeigen, aber sie reagiert nicht. Sie schaut aus dem Fenster und sieht Ted an der Haustür stehen, der sein blaues Waldhorn hält.


Im alternativen Ende, das mit Lilys Hochzeitstoast auf Teds langen und schwierigen Weg zum Glück beginnt. Ein Voice-Over von Future Ted sagt, dass Lily nur halb recht hatte: Obwohl es lang war (möglicherweise wirklich, sehr lang), war es nicht schwierig - im Leben passierten Dinge. Die Dinge werden auseinanderfallen, die Dinge werden repariert (Hier werden Barney und Robin gezeigt, wie sie sich anlächeln, ein möglicher Hinweis darauf, dass sie sich versöhnt haben). Und wenn Ted jeden Tag neben Tracy aufwacht (was darauf hindeutet, dass Tracy im Jahr 2030 noch lebt), ist er erstaunt, wie einfach alles war. Er erzählt in Rückblenden von allen Ereignissen der Serie, die zu ihrem Treffen führten. Anschließend wird der Ablauf des eigentlichen Meetings angezeigt. Wenn Ted und Tracy „Hallo“ sagen, sagt Future Ted: „Siehst du? Einfach. Und so, Kinder, habe ich deine Mutter kennengelernt.'

Dann rollen die Credits (wie beim ursprünglichen Finale) und der gelbe Regenschirm fliegt herum, wie in Wait For It gezeigt.


Diese Episode bietet Beispiele für:

  • Blatant Lies: Ted hat die Dreistigkeit zu sagen: 'Ich habe diese Geschichte kurz und auf den Punkt gebracht...'
  • Buchstützen: Das ursprüngliche Ende spiegelt die der Pilotfolge wider.
  • Call-Back: The Revised Ending bietet Future!Ted gibt eine tolle Zusammenfassung der ganz Serie, die bis zu dem Punkt führt, an dem er schließlich die Mutter trifft.
    • Der Abspann nach beiden Enden zeigt die ersten Einstellungen jeder Hauptfigur mit ihrem Schauspieler- und Charakternamen.
    • Teds Heirat mit der Mutter bedeutete, dass Lily die Wette gewann, ob Ted und Robin zusammenkommen oder nicht. Vor der Hochzeit zahlt Marshall, während die Gang bei McLaren ist.
      • In einer gelöschten Szene muss Lily Marshall bezahlen, nachdem Ted und Robin wieder zusammengekommen sind.
  • Can't Get in Trouble for Nuthin': Endlich mit Barney abgewendet, da er durch seine rücksichtslosen Eskapaden schließlich mit einem Kind endet.
  • Liste der besten Gitarristen aller Zeiten
  • Komischerweise den Punkt verfehlen: Penny und Luke sind sich am Ende sicher, dass es in der Geschichte nicht wirklich um die Mutter ging, sondern um Robin. Es braucht jedoch einige Überzeugungsarbeit für Ted.
  • Namensgebung für Paare: T ed M Osby trifft sich und verliebt sich in T rassig M cConnell, besser bekannt als T er M andere.
  • Daddy's Girl: Wird im Finale aufgerufen. Nachdem er sich jahrelang davon überzeugt hat, dass er niemals 'die Liebe seines Lebens' finden wird, wird Barney im Jahr 2020 schwanger und die daraus resultierende Tochter wird zu dieser Liebe seines Lebens. Barney: Du bist die Liebe meines Lebens. Alles was ich habe... und alles was ich bin... gehört dir. Für immer.
  • Dekonstruktion: Das gesamte Finale kann leicht als Dekonstruktion einer RIESIGEN Anzahl von Tropen angesehen werden, von Fernsehsendungen über Charakter-Tropen bis hin zu Publikumsreaktionen. Es ist so beißend, wie Reality Ensues aussieht, dass es ein Hauptgrund dafür ist, warum das Große Finale so umstritten war, zusammen mit der Ironie des Episodennamens 'Last Forever'. Ein kurzer Überblick geht wie folgt:
    • Nach so viel Zeit und Mühe, Robin und Barney zusammen zu bauen und eine Saison auf einer 'legendären' Hochzeit zu verbringen, hielt ihre Ehe wegen grundlegender Unterschiede, die sie ignorierten, nur drei Jahre, Robins Married to the Job und Barney hatte so viele seiner eigenen aufgegeben Interesse, mit ihr zusammen zu sein, dass er nichts zu tun hatte. Im Nachhinein gibt es auch eine bedeutende Vorahnung, dass ihre Beziehung nicht gut enden wird, da sie den Glauben loswerden, dass es funktionieren wird, nur weil sie sich lieben. Die meisten Hochzeiten sind in der Regel erstaunlich, aber die Erfolgsrate bleibt gleich.
    • Nachdem sie sich scheiden lassen, kehrt Barney zu seiner Frauenart zurück und es wird vollständig als erbärmlich dargestellt. Seine Entschuldigung dafür, nach so viel Charakterentwicklung zurückzukehren, ist DIE GLEICHE Entschuldigung nach seiner ersten Beziehung mit Robin, dass es niemanden sonst gab, der es mit ihr zum Laufen bringen könnte, wenn er es nicht schaffen würde. Es basiert auch auf dem Grundsatz, dass Charaktere wachsen können, aber im Wesentlichen immer noch dieselbe Person sind, was sie zu einer völlig anderen Person macht. Dass er schließlich ein Kind zeugt, ist der logischste Endpunkt für einen Mann, der so viele Sexualpartner hatte wie er.
    • Nach der Scheidung führt Robins Job sie für längere Zeit aus der Stadt und immer wenn sie die alte Gang besucht, sieht sie nur, dass ihr Ex-Mann zufällige Skanks aufnimmt und zwei Paare von Freunden, die mit ihren eigenen Familien glücklich verheiratet sind. Als Robin Ted mit Tracy sieht, fühlt er, dass es ein Fehler war, Barney ihm vorzuziehen, und verpasste das wahre Glück, indem er Ted ablehnte. Sie verbrachte mehrere Jahre entfremdet von der Gruppe, bevor sie sich während der Ehe von Ted und Tracy versöhnte.
    • Marshall gibt ein prestigeträchtiges Jurorenangebot weiter, um Lily die Chance zu geben, ihren Traum von einer künstlerischen Tätigkeit zu erfüllen. Er begründet es damit, dass die Dinge irgendwann klappen werden. Das tun sie, aber es dauert mehrere Jahre und er musste als Wirtschaftsanwalt noch einmal leiden, bis es richtig losging. Lily weiß das Opfer zu schätzen, bereut aber, ein Teil davon zu sein, warum er jetzt unglücklich ist. Außerdem nimmt sie es Robin am schwersten, die Gruppe zu verlassen, da sie eine ihrer engsten Freundinnen ist.
    • Ted trifft Tracy, die Liebe seines Lebens und die Mutter seiner Kinder. Sie waren absolut perfekt füreinander, aber ihre Geschichte ist nicht gerade ein Märchen, da ihre Verlobung Jahre dauerte, weil Ted ein Verfechter der perfekten Hochzeit war und Tracy ungefähr zur gleichen Zeit ihres ersten Hochzeitstermins mit ihrer Tochter Penny schwanger wurde , gefolgt von Luke. Tracy starb an einer nicht näher bezeichneten Krankheit, sodass dieses perfekte Paar 11 Jahre lang zusammen sein konnte. Wahre Liebe und eine glückliche Beziehung halten nicht immer ewig. Die letzte Einstellung der Serie ist, dass Ted seine Liebe zu Robin überdenkt, denn trotz allem, was er durchgemacht hat, um mit Tracy glücklich zu sein, bedeutet das nicht, dass er Robin in irgendeiner Weise nicht immer noch liebt.
    • Die Idee der Einen Wahren Liebe, an die sowohl Ted als auch The Mother so tief glauben, fordert sie schließlich zunichte. Teds Ideal zwingt ihn, Robin weiterhin nachzujagen, egal wie viele Chancen er hatte gehen lassen, weil er glaubt, dass sie „die Eine“ ist; und Tracy zieht sich ganz aus der Romantik zurück, weil sie glaubt, dass sie, da sie bereits ihre Eine verloren hat, nie eine zweite Liebe bekommen kann. Beide finden endlich Liebe, als sie erkennen, dass sie andere Dinge loslassen und zusammen sein können. Als die Mutter stirbt, versucht es Ted sogar noch einmal mit Robin.
  • Verdienen Sie sich Ihr Happy End: The Revised Ending beendet die Geschichte (insbesondere die von Ted und The Mother) in einer triumphalen Note.
  • Erkläre, erkläre... Oh, Mist! : Während sie sich unbeschwert über den Besitz des gelben Regenschirms streiten, erkennen die Mutter und Ted, dass sie diejenige ist, die den gelben Regenschirm auf der St. Patrick's Day Party zurückgelassen hat, als Ted ihn gefunden hat.
  • Verbrechen Vergehen: Als Penny darauf besteht, dass es sich in der Geschichte wirklich um Robin und nicht um die Mutter handelt, erdet Ted sie schließlich. Als Luke zustimmt, ist auch er geerdet. In beiden Fällen mag er Witze gemacht haben.
  • Großes Finale: Die letzte Episode der neun Staffeln langen Serie. Ted trifft die Mutter und die verrückten Abenteuer der Gang nicht mehr. Sie trieben auseinander. Teds Frau Tracy war sogar schon tot.
  • Ich wusste, dass es! : Das Ende der Episode bestätigt die Fan-Theorie aus der ersten Staffel, dass die Mutter Tracy heißt.
    • Die Theorie, dass die Mutter die ganze Zeit tot war, war auch im Vorfeld der letzten Episode weit verbreitet, unterstützt durch einige ziemlich plumpe Vorahnungen derselben.
    • Wenn mein Herz Flügel hätte
  • Ill Girl: Das ursprüngliche Ende enthüllte, dass The Mother dies ist. Die Krankheit (nie spezifiziert, aber von den Fans allgemein als Krebs angesehen) ist es, was sie letztendlich tötete.
  • Vielleicht Ever After: Future!Ted und Future!Robin im Original-Ende, während das alternative Ende eine Versöhnung zwischen Barney und Robin andeutet.
  • Triff Cute: Ted und die Mutter, Tracy. Sie streiten sich spielerisch um den gelben Regenschirm.
  • Pet the Dog : Barneys Treffen mit seiner Tochter ist eine einlösbare Szene, nachdem gezeigt wurde, dass er nicht viel mehr als ein ewiger Ladykiller ist.
  • Reality Ensues : Mehrere Beispiele im Finale.
    • Barney und Robin finden, obwohl sie sich lieben, in ihren Lebenszielen und ihrer Scheidung einfach unvereinbar sind.
    • Barneys promiskuitive Art holt ihn ein und ein One-Night-Stand endet schwanger und lässt ihn mit einer Tochter zurück, um die er sich kümmern muss.
    • Enge Freunde driften aufgrund der Lebensumstände auseinander, nicht mehr so ​​nah wie in ihrer Jugend.
    • Es wird enthüllt, dass die Mutter im Jahr 2024 an einer nicht angegebenen Krankheit gestorben ist (Fanon gibt an, dass es sich wahrscheinlich um Krebs handelt), sodass Ted ihre Kinder allein aufziehen kann.
  • The Reveal: In der letzten Rückblende finden wir heraus, dass der Name der Mutter Tracy McConnell ist.
  • Überarbeitetes Ende: Es endet damit, dass die Krankheit der Mutter adaptiert wird und sie und Ted das Happy Ever After bekommen, das die Mehrheit der Fans wollte. Außerdem weist Future!Ted darauf hin, dass Robin und Barney ihre Romanze wieder aufleben lassen.
  • Romantischer Regen: Ted trifft die Liebe seines Lebens und die Mutter seiner Kinder, wenn es regnet.
  • Shipper on Deck: Teds Kinder für ihn und Robin im Original-Ende.
  • So stolz auf dich: Lily hat Ted bei seiner Hochzeit einen geschenkt. The Revised Ending nutzt dies als Hinweis, um der Serie einen triumphalen Abschluss zu geben.
  • Von der Anpassung verschont: Die Krankheit der Mutter wird im überarbeiteten Ende weggelassen, was ihr ermöglicht, mit Ted ein glückliches Leben zu führen.
  • der Grund, warum du die Rede saugst
  • Split und Wiedervereinigung:
    • Robin kehrt schließlich zur Hochzeit von Ted und der Mutter in die Gruppe zurück.
    • Die Tatsache, dass Robin wieder ihre Hunde hat, bedeutet, dass sie mit ihrer Weltreise fertig ist. Es wird nicht erwähnt, dass sie Stierkämpferin ist.
  • Verjährungsfrist: Ted erwähnt seiner Verlobten Tracy in einer Szene aus der Zukunft gegenüber, dass die Verjährungsfrist für Heiratsanträge fünf Jahre beträgt, also macht er gleich dort einen neuen Antrag.
  • Title Drop: 'Und so, Kinder, habe ich deine Mutter kennengelernt.'
  • Umbrella of Togetherness: Ted trifft Tracy die Mutter am Bahnhof, als es regnet. Er kommt, um mit ihr zu sprechen, und sie ermutigt ihn, ihren Regenschirm mit ihm zu teilen. In diesem archetypischen Bild der Liebenden stehen sie dicht beieinander.
  • Unzuverlässiger Erzähler: Es stellt sich heraus, dass sogar der Titel der Show ein Beispiel dafür ist, dass Ted so ist.
  • Die Enthüllung: Die Krankheit, die die Mutter im ursprünglichen Ende getötet hat, wurde jedoch nie erwähnt mentioned Fanon stimmt allgemein zu, dass es Krebs ist.
  • Wham-Episode: In diesem Serienfinale, Reality Ensues, während die Bande auseinander geht, wird Tracy alias The Mother als tot enthüllt, was die Gelegenheit für Ted und Robin eröffnet, sich zu treffen, nachdem Ted sechs Jahre lang trauert, und Barney wird mit dem Unerwarteten gesegnet Geschenk einer Tochter.
  • Wham-Linie:
    • Wenn Barney erwähnt, einen perfekten Monat zu haben: Barney: Das letzte Mädchen, Nummer 31... Tracy: Oh, das ist ein hübscher Name. Was ist das, Franzose? Barney: ...Sie ist schwanger.
    • Von Ted über das Schicksal von Tracy: Ted: ...und ich habe es mitgenommen, als sie krank wurde...
    • Von Penny, die das Schicksal von Tracy bestätigt: Penny: Mom ist jetzt seit sechs Jahren weg.
  • Sie haben lange genug gewartet: Im Wesentlichen, was Penny über Teds Rückkehr zu Robin zu sagen hat. Penny: Komm schon, Papa. Mom ist jetzt seit sechs Jahren weg. Es ist Zeit.
    Ted: Was, ich rufe sie nur an und frage sie nach einem Date?
    Penny und Lukas: JA!!!

Interessante Artikel