Haupt Rekapitulieren Zusammenfassung / South Park: Das Pandemie-Special

Zusammenfassung / South Park: Das Pandemie-Special

  • Recap South Park

img/recap/55/recap-south-park.png Werbung:

Randy kommt mit seiner Rolle beim COVID-19-Ausbruch zurecht, da die anhaltende Pandemie die Bürger von South Park vor anhaltende Herausforderungen stellt. Die Kinder gehen glücklich zurück zur Schule, aber nichts ähnelt dem Normalen, das sie früher kannten; nicht ihre Lehrer, nicht ihr Klassenzimmer, nicht einmal Eric Cartman.


South Park: Das Pandemie-Special bietet Beispiele für:

  • Verlassener Spielplatz: Die Eröffnungsszene zeigt verlassene Orte der Stadt einschließlich eines Spielplatzes.
  • Alles für nichts: Als Cartman beschließt, das Schuppentier, das die Epidemie ausgelöst hat, dem Wissenschaftler zurückzugeben, was Hoffnungen auf einen Impfstoff weckt, der den Wahnsinn beenden wird, kommt Präsident Garrison aus dem Nichts und zerstört das Schuppentier (und den Wissenschaftler) mit einem Flammenwerfer.
  • Answer Cut : Als Mr. Mackey den Eltern von der Gruppe der neuen Lehrer erzählt, wird er gefragt 'Welche neuen Lehrer?' worauf die Szene auf die Gruppe der Polizisten schneidet.
  • Künstlerische Lizenz ?? Biologie :
      Werbung:
    • Randy argumentiert, dass sein Sperma als Heilmittel und als Impfstoff gegen COVID wirken wird, da er Patient Null ist und COVID als STD bekommen hat. Natürlich funktionieren Impfstoffe nicht auf diese Weise; Wenn irgendeine seiner Körperflüssigkeiten als Heilmittel wirken sollte, dann wäre es sein Blut, da dort die Antikörper sind. Wenn sich COVID als Geschlechtskrankheit ausbreiten würde, hätte sein Sperma nur die Infektion verbreitet, anstatt dagegen zu impfen.
    • Außerdem hätte das ursprüngliche Schuppentier nicht notwendig sein müssen, um COVID zu untersuchen, wenn das Virus bereits überall ist. Genauso viel hätten die Wissenschaftler von jedem Infizierten lernen können.
  • Künstlerische Lizenz ?? Medizin : Jimbo ist mit einem hochansteckenden Virus infiziert, seine Angehörigen dürfen ihn dennoch nur mit Maske im Krankenhaus besuchen.
  • Bad Liar: Sharon rauchte schließlich das spermienverseuchte Gras ihres Mannes und ließ sich einen Schnurrbart wachsen, aber sie erfuhr nie die Wahrheit und lügt Randy darüber an.
  • Werbung:
  • Bathos: The Death Reaper... auf einem Dreirad.
  • Been There, Shaped History: Double Subverted. Es scheint zunächst, dass Randy die COVID-19-Pandemie durch Sex mit einer Fledermaus in China verursacht hat, nur um sich herauszustellen, dass es nicht von einer Fledermaus, sondern von einem Schuppentier verursacht wurde ... mit dem Randy auch Sex hatte.
  • Bestialität ist verdorben: Randy hat sich mit COVID-19 infiziert, indem er in China Sex mit Tieren hatte.
  • Großes schlechtes Ensemble : Randy Marsh, Mickey Mouse, Harrison Yates und Präsident Garrison teilen sich alle die Rolle des Hauptschurken für diese Episode. Randy ist dafür verantwortlich, dass er die COVID-19-Pandemie verursacht hat, indem er Sex mit einem Schuppentier hat, und seine Versuche, ein Heilmittel zu entwickeln, verschlimmern dies am Ende. Aber er hatte Sex mit dem Tier auf Drängen von Mickey Mouse, der jetzt versucht, Randy töten zu lassen, um seine eigene Rolle in der Pandemie zu verbergen. Harrison Yates erschießt Token Black, was dazu führt, dass alle in der Schule unter Quarantäne gestellt werden, und nutzt den Fluchtversuch der Kinder als Vorwand, um mehr von ihnen zu erschießen. Präsident Garrison zerstört absichtlich ein potenzielles Heilmittel für das COVID-19-Virus, weil es seinen Absichten entspricht, es weiterlaufen zu lassen.
  • Buchstützen: Die Episode beginnt und endet damit, dass Randy plant, neue Specials zu machen.
  • Brot und Spiele: Stan beschuldigt die Regierung, dank der Sperrung von COVID-19 so zu werden.
  • Gebrochene Tränen:
    • Parodie, als Randy sieht, dass ein Applebee-Restaurant geschlossen werden muss.
    • Am Ende direkt von Stan gespielt.
    Wohnung: Ihr hattet Recht, okay!? Hier ging es nicht um Butters. Ich habe mich so verhalten, weil ich diese Shutdowns nicht mehr ertragen kann und Angst habe, was das mit mir macht! Ich suche nach Schuldigen und sage, dass ich versuche, den Leuten zu helfen, mich besser zu fühlen, denn die Wahrheit ist... ich will einfach wieder Spaß haben. Ich wollte sehen, dass ich in die Welt hinausgehen und Dinge tun kann, die ich früher gemacht habe, aber ich kippen! Mir geht es nicht besser und es interessiert mich nicht mehr als alle anderen. Und ich habe das alles getan, weil ich nur mein Leben zurück haben will. (fängt an zu weinen) Ich will nur mein Leben zurück...
  • Einen Drachen schikanieren: Cartman versucht zu husten und auf Kyle zu spucken, der bewiesen hat, dass er Cartman mit einem einzigen Schlag KO schlagen kann. Cue den No-Holds-Barred-Beatdown .
  • The Bus Came Back: Ohne Cameos oder Videospielauftritte ist dies der erste Auftritt von Death seit seiner gleichnamigen Episode in Staffel 1.
  • Hüttenfieber: Die Erschießung von Token zwingt die Polizei, die gesamte Schule unter Quarantäne zu stellen, was die Schüler in den Wahnsinn treibt (insbesondere Butters und langsam Stan).
  • Rolling Stone Liste der 500 besten Alben
  • Call-Back: Gibt einen Hinweis auf 'Band In China' während Randys und Mickeys Zeit in China, während die Spielereien enthüllt werden, die zuvor nicht gezeigt wurden.
  • Kamera-Spoofing: Cartman platziert ein Foto von sich selbst vor der Webcam, so dass es so aussieht, als würde er am Klassengespräch teilnehmen.
  • Cerebus-Syndrom: Süd Park war anfangs nie eine unbeschwerte Show, aber diese spezielle Episode wagte sich in ein wirklich dunkles Territorium und hatte außerdem ein Downer Ending.
  • Kinderhasser: Yates nutzt COVID-19 gerne als Ausrede, um Kinder zu verletzen und zu töten. Er gibt es sogar zu.
  • Cliffhanger: Die COVID-19-Pandemie hält immer noch an, South Park verfällt jetzt mit dem von Präsident Garrison verursachten Feuer ins Chaos, und Randy wollte Sharon gerade seine Beteiligung an der Verursachung der Pandemie und möglicherweise die Schließung von Tegridy Farms gestehen. nur um zu sehen, dass Sharon schließlich das spermaverseuchte Gras ihres Mannes rauchte und sich einen Schnurrbart wachsen ließ, was Randy dazu veranlasste, seine Meinung zu ändern und weitere Pandemie-Specials auf seiner Farm herzustellen.
  • Nächste Sache, die wir haben: Dies ist die Antwort des Chief Officers, warum sie die Polizei als Ersatzlehrer engagiert haben.
  • Inhaltswarnungen: Änderungen gegenüber dem Üblichen: 'Das folgende Programm enthält grobe Sprache und sollte aufgrund von COVID-19 von niemandem angesehen werden.'
  • Ein Date mit Rosie Palms: Randys 'Heilung' besteht darin, sich zu wichsen und die Leute dazu zu bringen, seinen Samen zu konsumieren.
  • Ein Tag im Rampenlicht: Randy Marsh darf ausnahmsweise eine Episode führen.
  • Department of Redundancy Department: Stephen droht Butters zu erden, wenn er nicht wieder in Quarantäne geht.
  • Maschine des Teufels : Gleich nachdem Cartman beschließt, dem Wissenschaftler das Schuppentier zurückzugeben, taucht Garrison aus dem Nichts auf, um es mit einem with zu verbrennen Flammenwerfer .
  • Downer Ending: Garrison taucht aus dem Nichts auf und tötet das Schuppentier, um die Entdeckung eines Impfstoffs zu verhindern, da COVID-19 Mexikaner überproportional betrifft. Cue South Park stürzt in ein feuriges Chaos.
  • 'Heureka!' Moment: Als er mit Mickey Mouse telefoniert, erkennt Randy, dass er seine DNA in sein Pandemie-Special einpflanzen könnte.
  • Herauskommen bei Top-Charakteren
  • Sogar das Böse hat Standards: Cartman und Yates sind beide visuell entsetzt, als Garrison das Schuppentier (und den Wissenschaftler, der es hält) verbrennt.
  • Eviler Than Thou: Garrison erweist sich als noch schlimmer als Cartman indem er das tat, was dieser nicht konnte: das Schuppentier töten und die Welt der COVID-19-Pandemie zum Scheitern bringen.
  • Augenerinnerung: Wird zweimal verwendet, um in Randys Rückblenden von seinem Besuch in China überzugehen.
  • Fake Static : Cartman täuscht während eines Klassen-Zoom-Anrufs eine schlechte Internetverbindung vor, um von der Teilnahme ausgeschlossen zu werden.
  • Feedback-Regel: Es gibt einen Feedback-Ton auf seinem Megaphon, wenn Mr. Mackey die Stadtbewohner über die Schulquarantäne informiert.
  • Endlösung: Garrison sagt Stan, dass er absichtlich nichts gegen die Pandemie unternimmt, weil sie den Mexikanern unverhältnismäßig schadet. Sie durch Völkermord loszuwerden, ist in seinen Augen so praktikabel wie eine Abschiebung.
  • Finden Sie die Heilung! : Die sekundäre Handlung beinhaltet den Ursprung von COVID-19 und die Versuche verschiedener Personen, das Schuppentier, das Patient Zero war, zu finden – entweder um daraus einen Impfstoff herzustellen oder ihn abzutöten und zu verhindern.
  • Zu Ihrem eigenen Besten: Ausgenutzt behauptet Stan, die Sperren seien so, fragt aber, ob sie jemals beendet werden, und benutzt dies als Entschuldigung.
  • Vom Schlechten zum Schlimmeren: Randy weiß, dass Sharon „eine totale Schlampe“ sein wird, wenn sie von seiner Rolle in COVID-19 erfährt, aber seine Versuche, seine Beteiligung zu verbergen, bringen ihn nur in noch größere Schwierigkeiten.
  • Mädchen mit Schnurrbart: Nicht nur alle männlichen Kunden von Randy, die sein 'Heilmittel' gegen COVID-19 rauchen, wachsen am Ende den gleichen Schnurrbart, den Randy hat, sondern auch seine weiblichen Kunden haben seinen Schnurrbart,sogar Sharon von allen Menschen .
  • Hate Sink: Sergeant Yates und der Rest des South Park Police Department sind hier am verabscheuungswürdigsten. Während sie als Lehrer für die South Park Elementary School einspringen, beschweren sie sich offen darüber, dass sie keine 'unnötigen Todesfälle' verursachen dürfen, die Kinder unter ihrer Obhut missbrauchen und sie in die Haft zwingen, Token ohne Grund erschießen, als Kyle und Cartman anfangen zu kämpfen, und nutzen Sie nach der Rückerstattung ihre neu gewonnene Feuerkraft, um die entflohenen Kinder zu terrorisieren und zu töten, einfach zu ihrer eigenen Belustigung.
  • The Heavy: Randy Marsh ist für diese ganze Verschwörung verantwortlich, indem er mit seinen Possen in China die COVID-19-Pandemie verursacht hat. Untergraben dadurch, dass er sich schuldig fühlt, es verursacht zu haben.
  • Der Hedonist: Cartman will South Park bleibt gesperrt – damit er nicht zur Schule gehen muss. Hören Sie wütende Schweinegeräusche, wenn er gezwungen ist zu gehen.
  • The Hero : Gerade gespielt und dann von Stan dekonstruiert. Er übernimmt die Rolle während des Specials. Er möchte seinen Freunden den Weg finden, das Leben während der COVID-19-Pandemie zu genießen. Er hält auch die epische Rede für seine Kollegen, um die Sperre zu durchbrechen, und unternimmt so große Anstrengungen, um seinem Freund Butters zu helfen. Am Ende gibt er jedoch durch Broken Tears zu, dass er wirklich alles für sich selbst gemacht hat.
  • Hope Spot: Kurz nachdem Cartman beschließt, das Schuppentier für einen Impfstoff zu übergeben, taucht Garrison aus dem Nichts auf, um es zu Asche zu verbrennen.
  • Heuchlerischer Humor: Stephen schimpft auf Leute, die keine Masken tragen, indem er sagt, dass sie keine 'Kinnwindeln' sind. Später gehört er zu der Gruppe von Leuten, die es so nennen.
  • Ich bring dich um! : Mickey schickt Randy eine Morddrohung wegen seiner Beteiligung an der Entstehung des Virus und zwingt ihn, Disneyland zu schließen.
  • The Immune: Randy kann sich nicht mit COVID infizieren, weil er Patient Null ist und sich längst davon erholt hat.
  • Implizites Gefängnis: Wenn die South Park Elementary zu einer zweiwöchigen Quarantäne gezwungen wird, wird sie so ziemlich als Gefängnis dargestellt. Die Schüler gehen ihren Zeitplan mit Masken durch, während die soziale Distanzierung unter der Aufsicht von Offizieren durchgesetzt wird, die Schutzpanzer und Helme tragen, während sie Schutzschilde und Nachtstöcke tragen, Schüler haben Elternbesuche über Zoom im Computerraum, während ihnen eine strenge maximale Zeit von 5 Minuten zugewiesen wird. und die Mittagszeit wird auf gestaffelte Schülergruppen aufgeteilt. All das ist komplett mit einem Thema, das in eine gefängnisähnliche Umgebung gehört.
  • Wahnsinnige Trolllogik:
    • Sie müssen Ihre Maske über dem Gesicht statt über dem Kinn tragen, weil es dann eine „Kinnwindel“ ist, und wer möchte schon eine Windel im Gesicht tragen? (Es kommt schließlich zu dem Punkt, an dem die Leute denken, dass es dumm ist, die Maske über dem Gesicht statt über dem Kinn zu tragen.)
    • und ich stimme dieser Nachricht zu
    • Die Polizei teilt der Öffentlichkeit mit, dass Token wegen COVID ins Krankenhaus gebracht wurde. Als Stan protestiert, dass es tatsächlich daran lag, dass die Polizei ihn erschossen hatte, antwortet Yates, dass die Beamten nicht in der Schule gewesen wären, wenn der Ausbruch nicht alle Lehrer nach Hause geschickt hätte, was Tokens Verletzungen „COVID-bezogen“ macht.
  • Beharrliche Terminologie : Masken werden von Stephen am Anfang 'Kinnwindeln' genannt, bevor es langsam wird das richtige Terminologie.
  • Sofort als falsch erwiesen: Stans Mutter versucht ihn zu trösten, indem sie sagt, dass es allen während der Pandemie schwer fällt. Wie sein Vater kommt, um sein gut laufendes Grasgeschäft zu feiern.
  • Karma Houdini: Yates und die Polizei erleiden keine Strafe für ihren Amoklauf auf die unter Quarantäne gestellten Kinder. Garrison kommt davon, das Schuppentier und den Wissenschaftler, der es trägt, zu töten, der helfen könnte, ein Heilmittel für die COVID-19-Pandemie zu finden, nur damit er es als Mittel verwenden kann, um die Mexikaner zu töten. Aber...
  • Karma Houdini-Garantie: Mickey Mouse bekommt endlich seinen Ausgleich, da die Pandemie – etwas, für das er mitverantwortlich ist – Disney in den Bankrott treibt.
  • Tritt den Hund:
    • Randy nennt den halbtoten Jimbo einen fetten Alkoholiker, bevor er ihn schlägt und sagt, dass er nicht wegen ihm oder jemand anderem, auf den er COVID übertragen hat, ins Gefängnis kommt.
    • Yates erschießt Token und entlässt ihn dann gefühllos, als Stan ihn darauf anspricht.
    • Garnison verbrennt das Schuppentier.
  • Töte es mit Feuer: Garrison tötet sowohl das Schuppentier als auch den Wissenschaftler, der es mit einem Flammenwerfer hält.
  • Lasergesteuertes Karma: Cartman bekommt einen Wutanfall, als er gezwungen wird, wieder zur Schule zu gehen. Die Polizei nutzt den daraus resultierenden Kampf (und den anschließenden „COVID-bezogenen“ Krankenhausaufenthalt von Token) als Vorwand, um alle Kinder im Schulgebäude unter Quarantäne zu stellen.
  • Mangel an Empathie :
    • Yates zeigt keine Reue, wenn er auf Token geschossen hat. Als Stan ihn damit konfrontiert, weist er Tokens Verletzung gefühllos als 'COVID-bezogen' zurück.
    • Garrison ist damit einverstanden, Millionen von Menschen an COVID sterben zu lassen, nur damit er die Mexikaner loswerden kann. Später verbrennt er das Schuppentier, das COVID geheilt hätte, und zeigt keine Reue darüber.
  • Leaning on the Fourth Wall: In diesem Pandemie-Special für South Park wird das Pandemie-Special von Tegridy Farms zum Thema Gras mehrfach erwähnt. Sharon : Menschen sterben, Randy. Und alles, woran Sie denken können, ist, ein Special daraus zu machen?
  • Let No Crisis Go to Waste: Mehrere Charaktere nutzen den COVID-Ausbruch zu ihrem Vorteil:
    • Cartman nutzt den Lockdown-Befehl, um zu Hause zu bleiben und den ganzen Tag nichts zu tun, nicht einmal zu duschen oder an virtuellen Kursen teilzunehmen.
    • Randys Cannabisgeschäft ist eines der wenigen, das während der Pandemie gut läuft. Zu diesem Anlass veröffentlicht er sogar eine 'Pandemic Special'-Sorte.
    • Präsident Garrison tut nichts, um die Pandemie zu stoppen, weil er hofft, dass alle Mexikaner in Amerika getötet werden.
    • Als die Schüler der South Park Elementary die Quarantäne brechen, was einen panikbedingten Aufstand in der ganzen Stadt auslöst, überzeugt Yates Bürgermeister McDaniels, der Polizei eine Rückerstattung zu erstatten. Sie verwenden das Geld, um alles zu kaufen, von Sturmgewehren bis hin zu Panzern und Artillerie, und gehen dann in ganz South Park auf Amoklauf.
  • Mike Nelson, Zerstörer der Welten: Randy hat die Pandemie verursacht, indem er Sex mit einem Schuppentier hatte.
  • Falsche Vergeltung: Yates beendet den Kampf zwischen Kyle und Cartman, indem er Token, den einzigen schwarzen Jungen in der Schule, erschießt.
  • Stimmungsschwankungen: Die Szene von Jimbo im Krankenhaus wird zunächst für Drama gespielt. Dann kommt Randy herein, um Jimbo seine 'Heilung' zu geben.
  • Mehr Dakka: Die Polizei durchsucht einen Jungen mit Kugeln.
  • Mein Gott, was habe ich getan? : Im Laufe des Specials beginnt sich Randy schuldig zu fühlen, die Pandemie verursacht zu haben.
  • Krawattenstirnband: In Randys zweiter Rückblende nach China tanzt Mickey Mouse mit seiner Krawatte um den Kopf im Hotelzimmer, während Randy es mit dem Schuppentier anzieht.
  • Niemals meine Schuld:
    • Als Stan darauf hinweist, dass Token ins Krankenhaus gebracht wurde, weil Officer Yates ihn erschossen hat, antwortet Yates, dass die Polizei nur in der Schule war, weil die Lehrer weg waren, also ist letztendlich COVID schuld.
    • Die Polizei weigert sich anzuerkennen, dass ihre exzessive Brutalität der Grund für ihre Defundierung war, und behauptet, dies sei auf Ereignisse zurückzuführen, die „völlig außerhalb ihrer Kontrolle“ liegen. Sobald sie die Rückerstattung erhalten, missbrauchen sie gleich wieder ihre Autorität.
  • No-Holds-Barred-Beatdown: Kyle gibt Cartman einen, als dieser versucht, zu husten und auf ihn zu spucken.
  • Kein Mitleid: Als Sharon Randy daran erinnert, dass Jimbo mit COVID im Krankenhaus liegt, weist Randy seine Gesundheit mit der Begründung zurück, dass er ein fetter Alkoholiker ist, der sowieso im Krankenhaus wäre.
  • Nichts Persönliches: Mickey sagt Randy, dass seine Gründe für den Versuch, ihn zu töten, nicht persönlich sind, sondern nur geschäftlich.
  • Vergessliche Schuldgefühle: Als er durch die Stadt South Park geht, nähert sich ein Mann Randy, um ihm für sein Pandemie-Special zu danken, weil es ihm ein Gefühl der Normalität gab, nachdem er seine Frau an COVID-19 verloren hatte und sich um seine Kinder kümmern musste eigen. Randy fühlt sich nicht wohl, all dieses Lob zu erhalten.
  • OOC ist ein ernstes Geschäft: Einige Amboss müssen fallen gelassen werden, und es zeigt, wie hart ein Amboss zuschlägt und wie wichtig sein Fallen war, als es Cartman dazu brachte, Empathie für andere zu zeigen. Verdammt, es ist an einem Punkt angelangt, an dem Stan und Kyle über Cartmans überraschenden Mangel an Soziopathie sprachlos waren.
  • Pet the Dog: In einer seiner selbstlossten Handlungen in der Show beschloss Cartman, das Leben des Schuppentiers zu schonen, nachdem er Stans Rede zugehört hatte, obwohl es ihm geholfen hätte, es zu töten. Präsident Garrison jedoch ...
  • Polizei ist nutzlos: Die Polizei tut in dieser Episode nichts, um irgendjemandem zu helfen, und macht ihren Mangel an Geld dafür verantwortlich. Sobald sie das Geld zurückerstattet bekommen, werden sie zu aktiven Antagonisten, die überall in South Park Kinder abschlachten.
    • Sie können nicht einmal verhindern, dass die Kinder die Quarantäne durchbrechen, da sie von ihren Smartphones abgelenkt werden.
    • Fassade (Videospiel)
  • Porn Stache : Randys 'Heilung' verursacht am Ende eine seltsame Nebenwirkung von wachsenden 'Staches, die auf den Gesichtern seiner Kunden wie seine aussehen'.
  • Psychologische Projektion: Stan, der nicht in der Lage ist, mit seinen eigenen Gefühlen der Verletzlichkeit in der Pandemie umzugehen, schreibt diese Eigenschaften anderen Menschen zu, hauptsächlich Butters, und behauptet, besorgt darüber zu sein, wie die Pandemie „schwächere Kinder“ beeinflusst, um seine eigene Unsicherheit zu vertuschen.
  • Realistische Menschen, Cartoon-Tiere: Umgekehrt haben die Menschen das übliche Cartoon-Design von South Park, während alle gesehenen Tiere (die Fledermaus, das Schuppentier und die Polizeihunde) sehr detailliert und realistisch gezeichnet sind.
  • Retcon: Technisch abgewendet bei Jimbo. Die Serie hatte nie bestätigt, was Jimbos Beziehung zur Familie Marsh war, wobei die Fans unterschiedliche Annahmen machten, bis Matt Stone in einem dass er Randys Halbbruder mütterlicherseits war (was die allgemein akzeptierte Erklärung wurde). Er wurde nun als Sharons Bruder bestätigt.
  • Mitreißende Rede: Stan hält eine epische Rede, die alle ermutigt, die Sperre zu durchbrechen.
  • Running Gag: Randy sieht den Tod vor geschlossenen Geschäften stehen, sieht ihn sogar ein paar Mal auf einem Dreirad fahren.
  • Scary Shadow Fakeout: Jimbo sieht, wie der Sensenmann ihn aus dem Fenster seines Krankenzimmers verfolgt, aber es ist tatsächlich Randy, der einen Trainingsanzug mit Kapuze trägt.
  • Selten gesehene Spezies: Patient Zero für COVID-19 war ein Schuppentier anstelle einer Fledermaus.
  • Sequel Episode: Dient als eine für 'Band In China', wo sich herausstellte, dass Randy und Mickey mit ihren Debakeln während ihrer Zeit in China indirekt die COVID-19-Pandemie verursacht haben.
  • Stealth-Wortspiel: Kenny wird von der Polizei getötet und obwohl die Kinder nicht die üblichen 'diese Bastarde' liefern! line , ist es eine wahrscheinliche Anspielung auf den Slogan 'All Cops Are Bastards'.
  • Überraschend realistisches Ergebnis: Die Jungs brechen in Build-A-Bear ein, nur um festzustellen, dass sie die Ausrüstung ohne Mitarbeiter nicht alleine bedienen können.
  • Nimm das! : Huhu, Junge!
    • Cartman ist dies gegenüber Menschen, denen es egal ist, wie sich die Sperrung auf andere auswirkt, weil sie selbst die Vorteile genießen.
      • Im Gegensatz zu Cartman und Stan. Cartman scheint es zu genießen, in seinem Schlafanzug zu Hause zu bleiben, den ganzen Tag Videospiele zu spielen und sogar seine Online-Kurse zu geistern. Zum Vergleich: Stan, der gerne Schulaufgaben macht und mit seinen Freunden draußen spielt, wird jeden Tag verzweifelter, damit die Sperren enden.
    • Garrison ist ein Stellvertreter für Trump, wie üblich, ohne auf die CDC oder Anthony Fauci zu hören.
    • Randy, der Jimbo im Krankenhaus wegen des Virus abblitzt, weil 'er ein fetter Alkoholiker ist', ist dies gegenüber Leuten, die versuchen zu sagen, dass jeder mit dem Virus bereits gesundheitliche Probleme hatte, so dass sein Tod nicht in die US-Todesrate gezählt werden sollte.
    • Yates und die Polizei von South Park insgesamt sind ein Mittelfinger bei den eskalierenden Fällen von Polizeibrutalität, die während der Pandemie im wirklichen Leben zu Protesten gegen systemischen Rassismus geführt haben. Sie verstehen nicht, warum ihnen ein enormer Mangel an Vertrauen entgegengebracht wird, der zu ihrer Defundierung und immer noch denken, dass übermäßige Gewalt der einzige Weg ist, mit Situationen umzugehen. Als sie ihre Ressourcen zurückbekommen, verschwenden sie keine Zeit damit, jeden zu ermorden, von dem sie glauben, dass er gegen das Gesetz verstößt, wobei viele von ihnen einfach ermorden zum Spass.
      • Als Kyle und Cartman anfangen, sich im Unterricht zu streiten, erschießen die Polizisten Token Black und nur Token, der nichts damit zu tun hatte.
      • Spyro: Betreten Sie die Libelle
      • Auch die BLM-Bewegung bleibt nicht verschont und geht zu weit, insbesondere mit der Forderung nach Defundierung von Polizeidienststellen, um die Probleme aufzuzeigen, die ein Vorgehen ohne Finanzierung der Polizei mit sich bringt.
    • Ein subtiler Hinweis darauf, dass Schulen unterfinanziert sind, während die Streitkräfte überfinanziert sind, da Yates sein Budget erhöht bekommt, indem er behauptet, dass seine Männer als 'Lehrer' nicht genug verdienen.
    • An die Menschen auf beiden Seiten der Maskendebatten, die in dieser Episode gezeigt werden, um sich zu sehr auf die Fehde miteinander zu konzentrieren, anstatt sich auf das unmittelbare Problem zu konzentrieren. Dass die beiden prominentesten Debattierer Stephen Scotch und Thomas Tucker am Ende zwar die Seiten tauschten, sich aber dennoch nur streitlustig gegenüberstanden, unterstreicht dies.
    • Bürgermeister McDaniels ist einer gegenüber Politikern, die als Reaktion auf Berichte über Polizeibrutalität Gesetze zur Defundierung und Sanktionierung der Polizeibehörden verabschieden, nur um zurückzuweichen, wenn die fehlende Polizeipräsenz weitere Probleme verursacht.
    • Randy sagt zu Mickey Mouse, dass er einen „Deal mit dem Teufel“ gemacht hat, als er „das“ bringen wollte Mulan Scheiße' auf den chinesischen Markt.
    • Auch in Richtung Build-A-Bear Workshop, wobei es als extrem schwierig dargestellt wird, einen Bären ohne die Hilfe der Mitarbeiter tatsächlich zu bauen.
    • Und schließlich ist Stan ein sympathischer Angeber für diejenigen, die Masken und Sperren für hohe und erhabene Prinzipien ablehnen, obwohl sie in Wirklichkeit nur hassen, dass sich die Welt verändert hat und wollen, dass ihr Leben wieder normal wird.
  • Sie haben Kenny wieder getötet: Kenny wird während des Aufstands um die Sperren von der übereifrigen Polizei mit Kugeln durchlöchert.
  • Das ist gerade drin! : Der Nachrichtensprecher im Fernsehen informiert die Zuschauer, dass sie gerade die Nachricht erhalten haben, dass die Kinder die Quarantäne durchbrochen haben.
  • Unwissender Anstifter des Untergangs:
    • Cartman, der im Klassenzimmer verrückt wird, führt dazu, dass die Polizei auf Token erschießt, was zu einer noch engeren Sperrung führt.
    • Stan überzeugt die Kinder, die Quarantäne zu durchbrechen, was zu einem Chaos in der Stadt führt, das es der Polizei ermöglicht, das Geld zurückerstattet zu bekommen und einen Amoklauf zu machen, was die Kinder in noch größere Gefahr bringt.
  • Was ist mit der Maus passiert? :
    • Towelie scheint nicht mehr bei den Marshes zu leben oder für sie zu arbeiten.
    • Am Ende der Episode ist unklar, ob Jimbo und Token das Coronavirus überlebten bzw. erschossen wurden. Die nächste Episode/Sondershow zeigt, dass beide überlebt haben.
  • Wer wäre dumm genug? : Randy sieht, wie die Gruppe von Wissenschaftlern über die 'rhetorische' Frage, welches Tier Sex mit einer hässlichen Kreatur wie dem Schuppentier haben würde, lacht.
  • Das Heilmittel zurückhalten: Präsident Garrison verhindert den Versuch, einen COVID-19-Impfstoff zu finden, weil er glaubt, dass die Mexikaner am stärksten davon betroffen sein werden.
  • Würde ein Kind verletzen: Die Polizei ist nur zu begierig darauf, die entflohenen Kinder unter dem Vorwand, das Virus einzudämmen, niederzuschießen.



Interessante Artikel