Haupt Rekapitulieren Zusammenfassung / South Park S 13 E 5 Fischstäbchen

Zusammenfassung / South Park S 13 E 5 Fischstäbchen

  • Recap South Park S 13 E 5 Fishsticks

Aus Langeweile geht Cartman zu Jimmys Haus, wo dessen Mutter ihnen Fischstäbchen anbietet. Dies führt dazu, dass Jimmy sich einen urkomischen Witz einfallen lässt, den Cartman anerkennt.

  • Auto-Tune: Wird im Endsong „Gay Fish“ als Parodie auf Kanye Wests damals aktuellen Hit „Heartless“ verwendet.
  • An ihre eigenen Lügen glauben: Cartman geht während der gesamten Episode davon aus, dass er eine große Hilfe bei der Herstellung des Witzes hatte, bis zu dem Punkt, an dem er tatsächlich glaubt, dass er es selbst erfunden hat.
  • Werbung:
  • Komischerweise den Punkt verfehlen : Kanye West kommt nie in den Sinn, dass die Sache mit den 'schwulen Fischen' nur ein dummer Witz ist und niemand wirklich denkt, dass er ein schwuler Fisch ist. Auch nachdem ihm endlich klar geworden ist, dass die Leute ihn nicht einfach grundlos beleidigen, ist die einzige logische Schlussfolgerung, die ihm einfällt: er muss wirklich ein schwuler fisch sein und hat es sein ganzes Leben lang geleugnet, und jeder versuchte nur, ihm zu helfen, es zu erkennen.
  • Mordheim Stadt der Verdammten
  • Gaslighting: Unbeabsichtigtes Beispiel. Nachdem Kanye West gehört hat, dass alle ihn während der gesamten Episode einen schwulen Fisch nennen, ist er schließlich überzeugt, dass er einer ist.
  • Es dreht sich alles um mich: Kanye West glaubt fest daran, dass es bei dem 'Fischstäbchen'-Witz um ihn persönlich geht (weil er denkt alles geht es um ihn persönlich), so dass er Rache an dem schwören muss, der es geschrieben hat.
  • Schlechte Kommunikation tötet: Kanye West hat sich nicht einmal die Nachrichten angeschaut, die die wahre Bedeutung des Witzes auf den Punkt bringen. Keiner von Wests Fans oder seiner Crew versucht es zu erklären, sie erzählen ihm nur den Witz.
  • ich, ich & irene
    Werbung:
  • Erkennungsfehler: Jimmy und Cartman haben keine Ahnung, wer Kanye West ist oder warum er sie töten will. Cartman nennt ihn sogar 'Puff Daddy'.
  • Shinkansen Henkei Robo Shinkalion die Animation
  • Self-Serving Memory: Cartman hat kaum dazu beigetragen, dass Jimmy den Witz schrieb; er war gerade im Zimmer und aß Kartoffelchips, während Jimmys Mutter eine Spinne schlug. Aber mit jeder Nacherzählung übertreibt er nicht nur seine Beteiligung an dem Witz, er verwandelt die Spinne auch in einen Drachen, den er selbst bekämpft. Am Ende kämpft er als menschliche Fackel gegen Horden von 'Judenboten'.
  • Den Kredit stehlen: Das sagt Cartman allen er war derjenige, der den „Fischstäbchen“-Witz erfunden hat, nicht Jimmy.
  • Stylistic Suck: Parker ist ein klassisch ausgebildeter Pianist, tritt im Musiktheater auf und schreibt alle Songs für seine und Stones Projekte mit. Als er zum ersten Mal versuchte, Auto-Tune als Kanye West zu verwenden, musste er absichtlich falsch singen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.
  • Werbung:
  • Nimm das! : Zusammen mit Kanye West dreht die Episode auch den Komiker Carlos Mencia (vielleicht nicht zufällig wurde Mind of Mencia zu dieser Zeit gerade von Comedy Central abgesetzt).


Interessante Artikel