Haupt Rekapitulieren Zusammenfassung / Steven Universe S4E20 'Lion 4: Alternate Ending'

Zusammenfassung / Steven Universe S4E20 'Lion 4: Alternate Ending'

  • Recap Steven Universe S4e20lion 4

img/recap/55/recap-steven-universe-s4e20lion-4.pngSteven entdeckt in Roses Mülldeponie ein Band, das für 'Nora' bestimmt ist.Werbung:

Steven, der verzweifelt nach Hinweisen sucht, was seine Mutter vielleicht von ihm gewollt hat, sieht sich obsessiv das Video an, das Rose für ihn gemacht hat, während Lion auf seinem Bett faulenzt. Da die Raubkatze kein Interesse an Stevens Theorien zeigt, hustet er schließlich einen großen rosa Schlüssel aus, der Rose gehörte. Steven versucht herauszufinden, was es entsperrt, probiert es erfolglos an der Brust in Löwenmähne (für die es viel zu groß ist), bringt es in Roses Zimmer, bekommt aber nur ein ebenso illusorisches Schloss wie alles andere darin und blockiert es schließlich finally in die Seite seines eigenen Kopfes, vergeblich. Schließlich überredet Steven Lion, ihn dorthin zu bringen, wo er den Schlüssel bekommen hat, und sie landen in der Wüste. Nach einer stundenlangen Fahrt, die Steven damit verbringt, sich Gedanken über die Erwartungen aller an ihn zu machen, erreichen sie eine Gem-Struktur mit zwei großen, grob pyramidenförmigen rosa Strukturen. Das Türschloss passt in den Schlüssel, und Steven geht durch... um Stapel von zufälligen Gegenständen im Sand zu finden, da das Türschloss jetzt sinnlos ist, da die Decke und die Wände des Gebäudes eingestürzt sind und es den Elementen ausgesetzt sind. Steven nimmt ein Schwert in der Scheide, um festzustellen, dass es zerbrochen ist, und stellt zutiefst enttäuscht fest, dass es nur eine Müllhalde ist, auf der Rose ihren Müll hinterlassen hat. Als er sich darüber beschwert, dass er erwartet, etwas mit seinem Schicksal zu tun zu haben, tritt er einen Helm weg, um ein Videoband mit der Aufschrift 'Für Nora' zu finden.

Werbung:

Steven fragt sich, ob er eine lange verschollene Schwester hat, von der er nichts wusste, und bittet Lion, ihn dorthin zu bringen, wo er Antworten auf das Band erhalten kann. Lion nimmt ihn mit auf einen Hügel außerhalb von Beach City, den Greg als seinen „Jamming Hill“ nutzt, um neue Musik zu komponieren. Greg ist überrascht, das Band zu sehen, da er nie erwartet hat, es jemals wieder zu sehen, und legt es für Steven auf. Es ist fast dasselbe wie Stevens Band, und er hält es an, um Antworten zu verlangen. Greg erklärt, dass er und Rose nicht wussten, welches Geschlecht ihr Kind haben würde, also wählten sie zwei Namen aus und 'Nora' würden sie Steven nennen, wenn er ein Mädchen gewesen wäre. Steven ist immens erleichtert, als sein Vater erklärt, dass Rose nur wollte, dass er sein eigenes Leben lebt, und sie hatte überhaupt kein magisches Gem-Schicksal für ihn geplant.




Werbung:

Truppen:

  • Abwesender Schauspieler: Garnet, Amethyst und Pearl tauchen außer einem Blitz in Stevens Erinnerungen nicht auf.
  • Zuschauerersatz: Steven verbringt die ganze Episode damit, sich wie viele Fans der Serie zu verhalten und besessen über jedes Detail des Videos zu grübeln. Rose ließ ihn in der absoluten Gewissheit, dass hinter jedem Teil eine tiefe Bedeutung steckt.
  • was bedeutet dono auf japanisch
  • Ein Äsop: Nicht alles hat einen höheren Zweck. Manchmal bist du einfach wer du bist.
  • Bait-and-Switch: Nachdem er Roses Tape zu 'Nora' beendet hat, sagt Steven 'Das war's dann, sie will nur, dass ich ihr Kind bin', in einem enttäuschten Ton. Als Greg fragt, ob er damit einverstanden ist, dreht sich Steven um und zeigt, dass er unter Tränen lächelt, erleichtert und bewegt von der Freiheit, das Leben so zu leben, wie er es möchte.
  • Weil das Schicksal so sagt: Die Episode enthüllt, dass Steven war nicht mit einem bestimmten Schicksal oder Zweck geboren, hatten Rose und Greg ihn nur, weil sie es wollten. Damit ist dies ein Untergrabene Trope , denn obwohl Steven Kräfte hat, mit außerirdischen Edelsteinen zusammenlebt und einen mysteriösen Haustierlöwen hat, in den Augen des Schicksals oder Schicksals oder wie auch immer man es nennen möchte, er ist nur ein weiteres kind .
  • Zurückrufen :
    • Steven sieht sich das Video von 'Lion 3: Straight to Video' noch einmal an.
    • Steven bezieht sich auf sein „magisches Gem-Schicksal“, den gleichen Satz, den Connie verwendet hat, um Stevens Leben in „Lion 2: The Movie“ zu beschreiben.
  • Der Auserwählte : Unterwandert. Steven verbringt die Episode damit, herauszufinden, was seine Rolle ist, aber am Ende stellt sich heraus, dass er nur ein weiteres Wesen im Universum ist.
  • Komischerweise den Punkt verfehlen: Greg versucht zu erklären, dass 'Nora' keine andere Person ist, es ist nur der Name Rose und er hat sich für den Fall ausgesucht, dass ihr Kind weiblich war, aber Steven braucht eine Minute. Gregor: Nora bist du.
    Steven: Ich bin meine Mama und meine Schwester?! Was ist das für ein Schicksal?!
  • Kontinuität Nicken:
    • Als Steven kurz denkt, dass Rose eine versteckte Nachricht über Asien hinterlassen hat, fragt er sich, ob das bedeutet, dass er gehen sollte zurück nach Asien, in Bezug auf seine Reise nach Korea in 'Steven's Dream'.
    • Steven beschreibt Roses theoretische Pläne für sein Leben als 'magisches Schicksal', eine Zeile, die Connie verwendet hat, um sein Leben (im Gegensatz zu ihrem) in 'Lion 2: The Movie' zu beschreiben, auf das bereits mehrmals Bezug genommen wurde.
    • Lion hustet eine mit Kristall bedeckte Eidechse aus, die er in 'Lion 2' gegessen hat. Später findet und jagt er einen anderen, nachdem er den zerstörten Tempel erreicht hat.
    • Steven besucht das Arsenal aus 'Lion 2', Roses Brunnen aus 'An Indirect Kiss' und Roses Zimmer, während er versucht, den Schlüssel zu finden.
    • Greg erwähnt, dass er seinen Nachnamen geändert hat, was 'Gem Harvest' enthüllte.
  • Cool Key: Lion hustet einen, anscheinend als Reaktion auf Stevens Wünsche, und führt das Kind auf eine Jagd, um herauszufinden, was es freischalten soll und wie es mit ihm zusammenhängt. Es stellt sich heraus, dass es der Schlüssel zu einer neuen, zuvor ungesehenen Gem-Ruine ist ... der drei von vier Wänden fehlen (was den Schlüssel sinnlos macht) und die Rose als Müllhalde benutzte. Obwohl es tat führt ihn zum Nora-Video.
  • Das Leben zu erschaffen ist großartig : Roses ultimativer Grund für die Geburt von Steven war einfach was also würde er existieren .
  • Titel mit Querverweisen : Zu 'Steven's Lion' , 'Lion 2: The Movie' und 'Lion 3: Straight to Video' .
  • Bewusste VHS-Qualität: Das 'For Nora'-Band hat noch mehr Fade- und Tracking-Linien als die 'For Steven'-Version des Videos, weil es draußen auf einem Haufen lag.
  • Verzweifelt auf der Suche nach einem Sinn im Leben: Steven ist offensichtlich verzweifelt auf der Suche nach einem besonderen Sinn für sein Leben, insbesondere nach einem, den seine Mutter von ihm wollte.
  • Titel mit doppelter Bedeutung: Der Titel der Episode setzt den Film Theme Naming of Lion-Episoden fort, der mit 'Lion 2: The Movie' begann. In diesem Fall bezieht sich der Titel auf ein alternatives Ende, und tatsächlich ist das Nora-Tape, das Steven findet, ein alternatives Ende des Steven-Tapes aus 'Lion 3: Straight to Video' für den Fall, dass Steven als Mädchen geboren wurde. Es gibt auch eine dreifache Bedeutung: Das Nora-Band wäre ein alternatives Ende zu Roses Leben .
  • Dramatisch den Punkt verfehlen: Was Rose an Menschen am meisten liebte, war ihre Fähigkeit, ihr eigenes Leben zu wählen, anstatt für eine bestimmte Aufgabe wie Edelsteine ​​​​wie geschaffen zu sein. Steven verbringt die Episode damit, verzweifelt herauszufinden, was seine Mutter von ihm wollte.
  • Genaue Worte: Nachdem er Roses Zimmer betreten hat, fragt Steven nach etwas, das der Schlüssel aufschließt. Der Raum produziert ein herzförmiges Schloss, in das der Schlüssel perfekt passt und ihn entriegelt. Die Sperre verschwindet jedoch sofort danach, da Steven nur nach etwas zum Entsperren gefragt hat.
  • wer mit Monstern kämpft
  • Kurzsichtige Architektur: Die Ruine, die Steven findet, hat eine große Tür, die mit dem riesigen Schlüssel verschlossen ist, den Lion ausgehustet hat ... und fast keine Reste mehr Wand .
  • Neue Kräfte, wie die Handlung erfordert: Lion hustet den Schlüssel aus und zeigt, dass er anscheinend Dinge in seinem Körper speichern kann physisch und nicht nur mit der Pocket Dimension seiner Mähne.
  • Occams Rasiermesser: Steven fragt sich, welchen Zweck Rose Quartz für ihn haben könnte, aber die wirkliche Antwort war, dass sie keinen bestimmten Plan hatte.
  • Welpen-Hund-Augen: Steven tut dies mit Lion, als er ihn bittet, ihn in die Wüste zu bringen.
  • Realität stellt sich ein:
    • Verbringen Sie ein paar Stunden in einer heißen Wüste ohne Schatten oder Wasser, Sie werden extrem austrocknen.
    • Da Steven der erste seiner Art war, wussten Greg und Rose nicht, ob er ein Junge oder ein Mädchen werden würde, also machten sie zwei Videos, um die Möglichkeit zu erklären.
    • Wie bei den meisten Eltern planten Rose und Greg nicht, was Steven in Zukunft werden würde; sie wollten nur, dass er so glücklich war, wie er war.
    • Noras Tonband hat mehr als ein Jahrzehnt mitten in der Wüste verbracht, den Elementen ausgesetzt. Der Film ist zwar noch anschaubar, aber merklich körnig und verfärbt als der von Steven.
  • Die Enthüllung: Wir sehen, dass Rose das Video ursprünglich mit mehr Worten gedreht hatte, als Steven ursprünglich gehört hatte, und die längere Version erklärt besser Roses (fehlende) Absicht für ihr Kind her Weil Sie etwas Außergewöhnliches werden. Du wirst ein Mensch sein. Das ist mein Lieblingsteil. Ein Mensch. Ein Mensch ist eine Handlung. Ich frage mich, wer, wie du sein wirst, was du denkst, was du willst. Oh, ich freue mich so für alle, die dich kennen werden... Ich schweife ab. Wenn sie auf dich schauen, vertraue dir selbst. Pass auf sie auf, Nora.
  • Shoehorned First Letter: Steven verwendet den ersten Buchstaben jedes Satzes in Roses Tonband, um eine Nachricht zu finden, obwohl er nur ein Wort ohne Bedeutung buchstabiert (weil es keine versteckte Nachricht gibt).
  • Shout-Out : Unter dem Müll in der Wüste befindet sich das Bilderbuch von der Eröffnung von Paper Mario: The Thousand Year Door .
  • Nennen Sie die einfache Lösung: Als Steven in der mysteriösen Kammer ankommt, sagt er Lion, dass er sie einfach dorthin hätte teleportieren können, anstatt Geld auszugeben vier Stunden durch eine heiße Wüste laufen.
  • Tuckerization: Steven hätte 'Nora' genannt, wenn er ein Mädchen wäre. Rebecca Sugar verrät, dass ihre Eltern .
  • The Un-Reveal: Das erste, was Steven mit dem Schlüssel zu öffnen versucht, ist die mysteriöse Truhe in Lions Mähne. Es passt nicht.
  • Stellvertretend ehrgeizig: Roses Gedanken für Steven können als stellvertretend oder ganz im Gegenteil angesehen werden. Sie hatte keinen Plan, den er erfüllen sollte oder wollte, dass er ihren Platz einnahm, Rose wollte nur, dass Steven geboren wurde und sein eigenes Leben lebte. Das eigene Leben zu wählen war jedoch etwas Rose wollte und dachte, dass die Menschen etwas Besonderes sind, weil sie dazu in der Lage sind.
  • Was hätte sein können: Im Universum; Am Ende der Episode hat Greg enthüllt, dass Steven ??Nora?? genannt hätte. wenn er als Mädchen geboren wurde.



Interessante Artikel