Haupt Fahrt Fahrt / Efteling

Fahrt / Efteling

  • Ride Efteling

img / ride / 17 / ride-efteling.jpg Eine Welt voller Wunder Hinweis Eine Welt voller Wunder In Holländisch- Slogan Werbung:

Efteling (De Efteling) ist der größte und beliebteste Freizeitpark-Resort in den Niederlanden in Kaatsheuvel (Provinz Nordbrabant).

Er wurde 1952 eröffnet und hat sich von einem Naturpark mit Spielplatz und Feenwald zu einem vollwertigen Vergnügungspark entwickelt. Seine Hauptthemen umfassen Fantasy und Romantik basierend auf Legenden, Märchen, Folklore und Mythen, und seine bekanntesten Designs sind das Markenzeichen von . Das Maskottchen des Parks ist Pardoes, ein Narr und Zauberer, und zu seinen charakteristischen Fahrgeschäften gehören „Python“, „Baron 1898“, „De Vliegende Hollander“, „Symbolica“, „Joris en de Draak“ und „Pagode“.

Es hatte 2017 über 5 Millionen Gäste und ist damit nach Disneyland Paris und Europa-Park das drittbeliebteste Freizeitpark-Resort in Europa.

Siehe auch das Charakterblatt für die eigenen Geschichten des Parks.

Werbung:

Die offiziellen Youtube-Kanäle für , , , , .

Efteling hat eine eigene Youtube-Serie namens Dies ist eine Retrospektive des Parks und seiner früheren Attraktionen. Sie schufen auch a , der Hauptdesigner und Illustrator für den Abschnitt 'Märchenwald' des Parks.


Der Park bietet Beispiele für die folgenden Tropen:

  • Abwesender Schauspieler:
    • „Langnek“, ein langhalsiger Mann, der im Märchenwald zu sehen ist, stammt ursprünglich aus einer Geschichte namens „Die sechs Diener“, in der er einer der Titeldiener ist. Obwohl eine Büste von einem der anderen Diener zu finden ist, sind die anderen vier Diener nur als Zeichnungen an der Wand in der Eisdiele bei Langnek zu sehen.
    • ◊ von Der Wolf und die sieben Geißlein fehlt in der Charaktermarke von Efteling Märchenbaum , die gleichnamige CGI-Serie und die Puppets-Serie. Sie tauchte in früheren Efteling-Buchadaptionen der Geschichte auf (insbesondere in der ◊) und
    • Werbung:
    • Außer Benjamin fehlen auch die anderen 6 Ziegenkinder in 'Sprookjesboom Show', der Puppen-Inkarnation der Charaktere.
  • Anpassung Artenwechsel: Im Märchenwald gibt es einen Drachen mit Vorderbeinen und Flügeln. In der TV-Serie 'Sprookjesboom' hat der Drache nur zwei Beine, was ihn praktisch zu einem Wyvern .
  • All-CGI-Cartoon: Efteling hat derzeit zwei CGI-animierte Shows, die auf ihren Eigenschaften basieren. Das erste ist Märchenbaum , , in dem die Charaktere aus Märchenwald . Eine zweite, genannt Witze , , das 2012 entstand. Sowohl 'Sprookjesboom' als auch 'Jokie' werden auf RTL8 und Nickelodeon gezeigt.
  • All There in the Manual : Das Universum von Pardoes/Symbolica enthält viel Material und Informationen, die bestimmte Gäste nur erfahren können, wenn sie die in den Läden verkauften Pardoes-Comic-Serien lesen.
  • Alternative Company Equivalent: Carnaval Festival ist sehr ähnlich zu 'Es ist eine kleine Welt' in den Disney-Themenparks. Beide Fahrgeschäfte bieten stereotype Darstellungen verschiedener Kulturen, kindliche Puppen und eingängige Musik.
  • 'Arabian Nights' Days: 'Fata Morgana' ist eine dunkle Fahrt mit 140 Animatronics in a Tausendundeine Nacht Umgebung, komplett mit Zauberern und Sehern mit Turbanen, Bauchtänzerinnen, Haustiertigern, Dschinns und so weiter.
  • Das Artefakt: Der Ort im Märchenwald, an dem sich derzeit der Drache aufhält, wurde früher von der chinesischen Nachtigall bewohnt. Der Ast, auf dem die Nachtigall saß, ist noch vor der Wand zu sehen, auf der der Drache sitzt.
  • in Top-Sexszenen rauskommen
  • Solange es fremd klingt: Abgewandt in Fata Morgana, wo alle Charaktere echtes Arabisch sprechen.
  • Aufgestiegenes Extra:
    • O. J. Punctuel begann als Nebenfigur im Pardoes/Symbolica-Universum mit seiner Einführung in die . Beginnend mit der „Symbolica“-Fahrt im Jahr 2017 hat O.J. Punctuel ist jetzt eine Nebenfigur, die die Videos hinter den Kulissen und die Symbolica-Fahrt moderiert, als geselliger Charakter im Park auftaucht und einige Veranstaltungen veranstaltet. Im Februar 2019 spielte er sogar in seinem eigenen Musikvideo mit.
    • (Pardoes' bester Freund) beginnt als Nebenfigur in den Comics. Er wird eine Nebenfigur in der TV-Serie 2011 und beginnt schließlich, Parkauftritte bei zu machen nach der Eröffnung von Küche von Polles . Er taucht auch gegen Ende der Attraktion Symbolica auf.
    • 'Langnek' ist nur eine Nebenfigur im Märchen 'Die sechs Diener', aber seine Inkarnation im Märchenwald des Parks hat einen Status als eine seiner ikonischsten Figuren erlangt.
  • Audioanpassung:
    • Efteling hat eine eigene Audioserie namens Die schönsten Märchen aus dem Efteling , das Geschichten über verschiedene Märchenfiguren aus Eftelings Märchenwald erzählt. Pardoes hat sein eigenes Segment zwischen den Bänden, wie zum Beispiel Band 3 und Band 5. vor der Schaffung der Symbolica-Fahrt.
    • In den späten 1990er und frühen 2000er Jahren hatte Pardoes seine Audioserien, wie zum Beispiel auf CD-ROM und . Beide finden statt, bevor das Universum von Symbolica/Pardoes Mitte der 2000er Jahre umgebaut wurde. ◊ und ◊ treten auch in beiden auf.
  • Bauchtänzerin: Fata Morgana bietet mehrere.
  • Großer Esser : ' ' ist eine Figur eines dicken Mannes, der in zahlreichen Inkarnationen im ganzen Park zu finden ist, wo er als Mülleimer dient. Der Charakter bittet immer wieder um Papier und bedankt sich bei Besuchern, wenn sie ihm Müll in den Mund stecken.
  • Bizarrarchitektur: Der Park enthält zahlreiche Beispiele.
    • 'Villa Volta' ist ein Haus, das, nachdem sein Besitzer verflucht wurde, es tut nicht folgen den Gesetzen der Physik nicht mehr.
    • Die Attraktion „Het Volk van Laaf“ besteht aus einem ganzen Dorf voller asymmetrischer, schiefer Architektur, geschaffen von den fiktiven Leuten von Laaf.
    • Die Parks ◊ ist in der Tat eine Holzkonstruktion mit einem Strohdach, das fünf konische Türme enthält.
  • Break the Haughty: Der Besitzer des Hauses 'Villa Volta' war früher ein sehr arroganter und egoistischer Mann. Als er jemanden sehr herablassend behandelte, weil er ihn anrief, dass er ein Dieb sei, wurde er verflucht. Jetzt ist er ein trauriger, gequälter Mann.
  • Helles Schloss:
    • 'Symbolica', mehr oder weniger das Äquivalent des Parks zum Dornröschen/Aschenputtel-Schloss aus den Disney-Parks.
    • Auch das Dornröschenschloss im Märchenwald ist trotz seiner eher geringen Größe ein archetypisches Beispiel.
  • Ein Kaninchen ein 'Smeerp' nennen: Das Spukschloss verfügt über einen Charakter, der 'die verzauberte Krähe' genannt wird, aber nur wie eine drachenähnliche Kreatur aussieht.
  • Chuck-Cunningham-Syndrom: Pardoes' ursprüngliche Freunde und verschwanden um 2005 aus Efteling-Waren und dem Pardoes-Universum. Sie sind noch heute als Porträts in der Pardoes-Suite im Efteling-Hotel zu sehen.
  • Denser and Wackier : Die TV-Show 'Sprookjesboom' porträtierte viele Märchenfiguren aus dem Park in einer eher cartoonartigen Version.
    • Die TV-Show bekam später einen Spin-Off namens 'De Sprookjesboom Show', der im Vergleich zur ursprünglichen CGI-Serie viel humorvoller und alberner ist. Die Charaktere sind alle als Puppen dargestellt.
  • Drachenhort: Der Märchenwald zeigt einen Drachen namens 'Draak Lichtgeraakt', der eine Schatzkiste bewacht. Gäste können den Drachen aufwecken, indem sie an einer Krone in der Schatzkiste ziehen.
  • Drunken Song : Während die Gäste in der Warteschlange für 'De Vliegende Hollander' stehen. Man hört eine Gruppe unsichtbarer Männer singen a
  • Flying Dutchman : Die mysteriöse Dark Ride/Splash-Achterbahn 'De Vliegende Hollander' dreht sich alles um die ursprüngliche Seelegende um die Niederländische Ostindien-Kompanie im späten 17. Piraten der Karibik ).
  • Lustiges Tier:
    • Eftelings Version von Der Wolf und die sieben Geißlein werden als lustige Tiere dargestellt.
    • Rattar (Pantagors Handlanger im Symbolica-Universum) ist eine anthropomorphe Ratte.
  • Riesenflieger : Die dunkle Indoor-Achterbahn 'Vogel Rok' ist nach einem mythischen Raubvogel, dem . Der Eingang selbst ist riesig.
  • Go-Kart mit Bowser : Während die Hauptgegner von Der Wolf und die sieben Geißlein (Der Wolf), Hänsel und Gretel (Die Hexe) und Däumling (Der Riese), komm nicht so oft miteinander aus Märchenbaum . . Sie sind auch viel freundlicher und humorvoller in Märchenbaum-Show .
  • Spukschloss: 'Spookslot'. Im Gegensatz zu den meisten Themenparkbeispielen ist es keine dunkle Fahrt. Es ist eine Show, die den Einsatz von Animatronik, Beleuchtung der Szenerie, Musik und Soundeffekten kombiniert und so die Schönheit und den romantischen Aspekt der Ruinen über dem Gruselraum betont.
  • Spukhaus : 'Villa Volta' ist ein Mad House-Fahrgeschäft, dessen Besitzer verflucht wurde, woraufhin alles im Haus schief wurde.
  • ein Hut in der Zeit tvtropes
  • Ich bin ein Humanitärer: Die Teetassen reiten 'Monsieur Cannibale'. Die Teetassen, in denen die Gäste sitzen, sind Töpfe und in der Mitte befindet sich ein riesiger kannibalischer Stammesangehöriger mit Savage Piercings.
  • Kid-Appeal-Charakter: Benjamin die Ziege aus Der Wolf und die sieben Geißlein und Jokie sprechen jüngere Gäste an. und taucht auf in
  • Leitmotiv : , ein Lied, das man hört, wenn die Gäste den Freizeitpark zum ersten Mal betreten, dient als Charakterthema für Pardoes und Pardijn. und schließlich seit der Eröffnung der Bahn im Jahr 2017.
  • Lizenziertes Spiel: Pardoes spielte in seinem eigenen PC-Spiel mit im Jahr 2000, bei dem Pardoes Efteling vor Pantagor und Rattar beschützt. Das PC-Spiel ist auch das erste Mal, dass Pardoes sprechen hörte, nachdem er zuvor stimmlos war.
  • Live-Action-Adaption: Im Jahr 2011 schuf Efteling eine 13-Episoden-TV-Serie mit Pardoes namens 'Pardoes en de vele Veranderingen', die auf Nickelodeon in den Niederlanden ausgestrahlt wurde. Die Serie dient als Prequel und zeigt, wie Pardoes zum Retter und Helden von Symbolica gewählt wurde, wobei Almar und König Pardulfus ihn darauf vorbereiten, gegen Pantagor und Rattar anzutreten. Die Serie erforscht auch das Leben der Charaktere außerhalb ihrer königlichen Pflichten, wobei eine Episode dem gewidmet ist . Im Jahr 2016 hat Efteling einen Youtube-Kanal erstellt, der
  • Langer Hals : ◊, dessen Name 'Langnek' ist. Er kommt aus dem Märchen Die sechs Diener von Die Brüder Grimm.
  • Magische Musik:
    • In der Attraktion „Symbolica“ führt die Musikroute zu einer magischen Orgel mit verschiedenen Instrumenten. Die Gäste müssen mit dem Bildschirm ihres Fahrzeugs interagieren, damit die Musik abgespielt wird.
    • In der TV-Serie Die magische Welt von Pardoes , Pardoes nutzt seine Magie, um auf einer Trompete zu spielen, die eine Rolle in der . Pantagor verzaubert die Musik im Hartenhof an dem Tag, an dem das Königreich ein Konzert geben wird. Almar schickt Pardoes und Pardijn aus, um eine magische Blume zu finden, die nur aktiviert wird, wenn einer von ihnen singt.
  • Mayincatec : Die Stromschnellenfahrt 'Piraña' ist nach verschiedenen präkolumbianischen südamerikanischen Zivilisationen gestaltet.
  • Benannt nach der Adaption: Eftelings Kreation einer neuen Serie namens Märchenbaum basierend auf den Charakteren im Märchenwald führte dazu, dass einem der Ziegenkinder einen Namen gegeben wurde. Das Ziegenkind, das vom Wolf überlebt und sich in der Uhr versteckt hat, heißt Benjamin. Benjamin ist seit 2008 bei Kindergästen sehr beliebt. Vor der Existenz von Märchenbaum , die Ziegenkinder waren namenlos.
  • Das Musical :
    • Das Efteling-Theater (hinter dem Haupteingang des Parks) widmet sich den musikalischen Bühnenshows mit dem Märchenbaum Märchenwald genannt 'Sprookjesboom de Musical'. Die jüngste ist eine Bühnenshow mit Pinocchio
    • Ein Live-Musik-Puppentheater mit verschiedenen Charakteren aus der Märchenbaum Märchenwald .
  • Lächeln Sie niemals ein Krokodil an: Fata Morgana zeigt bedrohliche Krokodile.
  • Nicht-ironischer Clown: Pardoes ist eher ein Hofnarr als ein Clown, aber er ist immer noch ein freundlicher, fröhlicher Entertainer und ein heldenhafter Zauberer.
  • Ohne Namen: Die sechs Ziegenkinder aus Der Wolf und die sieben Kinder sind unbenannt, während Benjamin (die Ziege, die in der Uhr versteckt ist) der einzige ist, der einen Namen hat.
  • Mega-Man-Rock'n'Roll
  • Unsere Drachen sind anders: Die Holzachterbahn 'Joris en de Draak' basiert auf der Legende des Heiligen Georg. Ein riesiger animatronischer Drache ist daran befestigt, und er ist sehr westlich.
  • Product Placement : Das ehemalige 4D-Kino 'Panda Droom' wurde in Zusammenarbeit mit dem WWF gegründet, wodurch viele Beispiele für diese Trope entstanden sind.
  • Public Domain Soundtrack : Die Musik von 'Spookslot' (Haunted Castle) ist ein bekanntes Stück klassischer Musik, .
  • Auf Eis : im Park namens Efteling auf Eis .
  • Landschaft Porno : Der gesamte Park ist bekannt für sein wunderschön gepflegtes Grün und seine natürliche Landschaftsgestaltung, so dass viele Leute im Laufe der Jahre spekuliert haben, dass Walt Disney ihn für seine eigenen Parks kopiert hat (er hat es nicht getan).
  • Schlangen sind unheimlich : Die Gleise der Achterbahn 'Python' sind einem Schlangenskelett nachempfunden, und ein zischender Schlangenkopf mit leuchtenden Augen und einer animierten Zunge begrüßt die Gäste am Eingang.
  • Untergrabene Trope : Der Park untergräbt eine Reihe von gängigen Themenpark-Tropen. Nämlich:
    • Die meisten großen Parks (und vor allem die Disney-Parks) haben zumindest ein paar verkaufsorientierte Fahrgeschäfte und Attraktionen, die auf Popkultur-IPs und daran angeschlossenen Geschäften basieren. Efteling hat keiner , mit Public Domain-Themen und eigenen Charakteren, Storytelling und Merchandise (und das meiste davon ist in einem großen Laden am Eingang konzentriert).
    • Das Haunted Castle ist eine Show aus Animatronik, Sound und Licht statt einer dunklen Fahrt.
    • Piraten sind in den meisten Parks ein fester Bestandteil von animatronics-lastigen, abenteuerbasierten Dark Rides. Efteling bietet stattdessen eine Fahrt mit den „Arabischen Nächten“ an.
    • Die 'Teetassen' des Teacups Ride sind Töpfe, in denen ein kannibalischer Riese die Gäste anstelle von echten Teetassen kocht.
    • Das Feenschloss ('Symbolica') des Parks hat quadratische Türme mit Zwiebeltürmen anstelle der eher klassischen zylindrischen Türme mit konischen Dächern.
  • Die Themenpark-Version: 'Carnaval Festival' ist eine 8-minütige Reise durch eine Themenpark-Version der Welt, wobei der charakteristische Charakter der Fahrt (Jokie) leicht erkennbare Klischees von jedem Kontinent reproduziert.
  • Das Schlumpfine-Prinzip: Das fiktive Volk von Laaf, das den gleichnamigen Themenbereich bewohnt Die Lavenlaar , bilden mit ihrer Erzmutter und Matriarchin Lot als alleinstehende Frau eine Gemeinschaft, die nur aus männlichen Charakteren besteht.
    • Gleiches gilt für die Gnome im Gnomendorf, wo neben allen männlichen Gnomen nur ein weiblicher Gnom zu sehen ist.
  • Kippender Turm von Pisa : Der Italien-Abschnitt des Karnevals-Festivals zeigt ein Modell des Turms von Pisa, der ein wenig hin und her wackelt, als jemand dagegen drückt, um ihn vor dem Umfallen zu bewahren.
  • Urban Legend: Seit Jahren kursieren Gerüchte, dass Walt Disney Efteling in den 50er Jahren besuchte und direkt seine eigenen Themenparks nach Efteling nachempfunden hat, genug, dass die spekulative Verbindung ihre eigene hat auf der Wikipedia-Seite des Parks. Disney hat den Park nie selbst besucht und das Efteling-Management zerstreute die Gerüchte schließlich selbst. Die beiden Unternehmen pflegen jedoch eine großartige Zusammenarbeit, und Disney Imagineers haben sich beim Bau der Pariser Expansion sogar von Eftelings eigenen Mitarbeitern beraten.
  • Mit Text: Das Lied 'Pardoes Promenade' wurde in der Fernsehserie in der 5. Pardijn singt das ganze Lied, während er am Ende der Episode auftritt.
  • Du dreckige Ratte! : die Ratte ist Pantagors wichtigster Handlanger, der seine Drecksarbeit erledigt, indem er sich mit den Bürgern von Symbolica anlegt.
  • Sie müssen so groß sein, um zu fahren: Man muss mindestens 1,2 Meter groß sein, um auf die Achterbahnen zu dürfen.

Interessante Artikel