Haupt Rollenspiel Rollenspiel / Aufzeichnung von Lodoss War

Rollenspiel / Aufzeichnung von Lodoss War

  • Roleplay Record Lodoss War

img/roleplay/32/roleplay-record-lodoss-war.jpgIm Uhrzeigersinn von oben; Deedlit, Slayn, Etoh, Parn, Ghim und Waldmurmeltier Ich werde den Frieden von Lodoss verteidigen... mit meinem Leben! Werbung:

Aufzeichnung des Lodoss-Krieges begann zunächst als eine Reihe von Rollenspielsitzungen (mit der ersten Ausgabe von Dungeons als Grundlage), aufgenommen und in eine Reihe von Romanen von Ryo Mizuno transkribiert. Im Jahr 1990 wurde es eine animierte 13-teilige OVA-Serie und verzweigte sich von da an in Filme, Mangas und Fernsehserien (von denen einige alternative Universumsversionen der OVA waren, die jedoch der Geschichte in den Originalromanen genauer folgten). . Es kehrte sogar als das beliebteste Tabletop-Rollenspiel in Japan zu seinen Wurzeln zurück. Das Lodoss RPG wurde erstellt, nachdem TSR die Welt als Dungeons Ergänzung.

Was ist es'? Es ist ein weitläufiges Epos, das fast jedes Tolkien-artige Fantasy-Klischee im Buch enthält, aber mit Stil. Die liebevollen Kunst- und Charakterdesigns von Yutaka Izubuchi und Nobuteru Yuki machen die OVA-Serie trotz der eher begrenzten Animation zu einem visuellen Fest. Auch die anschwellende Orchesterpartitur von Mitsuo Hagita macht es zu einem klanglichen Fest.



Werbung:

Was die Handlung angeht, ist es Standard-RPG-Kost: Kid Hero Parn und sein Kleriker-Kumpel Etoh finden sich auf Walking the Earth wieder und untersuchen das Böse, nachdem Parn aus seiner Heimatstadt geworfen wurde. Zu ihnen gesellen sich die Zauberer mit dem angesagter Name , Slayn Sternensucher und sein Freund, der Zwerg Ghim, die auf der Suche nach einer vermissten Weißmagierin namens Laylia sind. Bald gesellt sich zu ihnen Deedlit, ein zierlicher Elf, der ein Freund aller Lebewesen ist (und sich wie ein Klippenspringer in Betonschuhen in Parn verliebt). Irgendwann im Abenteuer treffen unsere Helden auf das letzte Mitglied ihrer Hauptgruppe, den schmuddeligen, störanfälligen Dieb Woodchuck, den sie aus dem Gefängnis retten müssen (und der von dort aus immer wieder gerecht demonstriert) Warum er wurde geworfen in Gefängnis an erster Stelle.) Unsere Helden müssen große und kleine Schlachten schlagen – mit wahnsinnigen, aber schönen Hexen, berggroßen Drachen, gruseligen Dunkelelfen, knallharten Schwarzen Rittern, bösen Armeen und den gottähnlichen Mächten, die ihre Welt zu zerstören drohen. Wenn einer ihrer Nummern schließlich gefangen genommen wird, um die Großes Böses 's End of The World as We Know It Machine , müssen unsere Helden in Aktion treten, um ihren Freund zu retten. Letztendlich entdeckt Parn, dass er, um alles wieder in Ordnung zu bringen, irgendwie das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse wiederherstellen muss, aber wie macht man das, während die Schurken an ihnen herumhacken und die Welt um sie herum zu einem Haufen von kunstvoll gezeichnete Felsbrocken? Sie müssen aufpassen, um es herauszufinden.

Werbung:

Die Produktion selbst wird geradlinig und mit Ernst gespielt – was wahrscheinlich eine ihrer größten Stärken ist, da sie die Ereignisse umso epischer und dramatischer macht, wenn sich die Geschichte ihrem Ende nähert. Später fügte die daraus hervorgegangene TV-Serie am Ende jeder Episode humorvolle Omakes ein, die entweder unterhaltsame komische Zwischenspiele waren oder den ganzen Ton der Serie untergruben, je nachdem, wie man sie betrachtete. Diese Serie basiert tatsächlich eher auf den Plots der ursprünglichen D&D-Spiel-inspirierten Romane als die schöne OVA, und es gibt eine Reihe verschiedener Mangas, die auch die Lücken füllen, um die vollständige, wahre Geschichte zu erzählen. Unabhängig davon, was danach kam, sticht die OVA-Version der Geschichte jedoch als eines der besseren Beispiele für reine, Dungeons -inspirierte High Fantasy (wenn nicht das bestes animiertes Beispiel aller Zeiten). Das wird oft gescherzt Aufzeichnung des Lodoss-Krieges ist die D&D-Kampagne, die eine DM machen würde mögen laufen, während Jäger sind die meisten D&D-Kampagnen tatsächlich mögen.



Siehe auch Runensoldat Louie , das in der gleichen Welt spielt wie Lodoss , auf dem nördlichen Kontinent Alecrast (der aber ansonsten nicht mit der Serie verbunden ist) und Legende von Crystania (ein Film und eine OVA-Serie, die teilweise als entfernter Epilog über Arsham und Pirotesse dienen). Derselbe Autor schrieb später Aufzeichnung des Grancrest-Krieges .

In Gedenken an das 13. Jubiläum der Serie, ein Spiel im Metroidvania-Stil mit dem Titel Aufzeichnung von Lodoss War: Deedlit im Wunderlabyrinth wurde am 12. März 2020 auf Steam Early Access veröffentlicht und am 27. März 2021 vollständig veröffentlicht.

Nicht zu verwechseln mit Aufzeichnung des Agarest-Krieges .




Diese Serie bietet Beispiele für:

  • Action Girl: Deedlit und Shiris in der OVA; Shiris, Ryna und Leaf in der TV-Serie.
  • Anpassungsfähiger Badass: Gib Shiris etwas Anerkennung. Sie war vielleicht ein paar Mal in der TV-Serie auf die Rolle des Faux Action Girl hereingefallen, aber sie hatte einige ernste Bälle als sie Orson WÄHREND SEINER BERSERKER RAGE aufgehalten hat SIE SELBST.
  • After-Action-Bericht: Was die Originalromane waren.
  • Die Allianz :
    • Fallis und Flaim, obwohl sie im Anime als Föderation bezeichnet werden.
    • Ein böses Beispiel wären Alania und Marmo.
  • Alternative Kontinuität: Die TV-Serie ist überhaupt keine Fortsetzung der OVA, da sie an Parns Kampagne anknüpft, wie sie im Manga und in den Romanen erzählt wurde, und die Kampagnen von Orson und Spark detaillierter adaptiert. Konkret betraf Parns Hintergrundgeschichte in der TV-Serie nur den Krieg gegen Beld und die Kampagne gegen Karla, die etwas anders verlief als in der OVA gezeigt, und die Bögen Shooting Star und Kardis Resurrection wurden als Bögen in der TV-Serie überarbeitet.
  • Always Chaotic Evil: Die Monsterrassen und die Dunkelelfen – wobei letztere moralisch etwas mehrdeutig sein dürfen.
  • Birdy das mächtige Dekodierungs-Wiki
  • Action-hogging Opening : Die Eröffnung von Aufzeichnung von Lodoss War: Chronicles of the Heroic Knight bietet absolut großartige Animationen (vor allem für die Zeit, da die Show 1998 produziert wurde und immer noch war handanimiert ) und ein preiswürdiger Song einer jungen 18-Jährigen Maaya Sakamoto . Die Show selbst bietet weitaus spärlichere Actionsequenzen, mehr Standbilder und viel mehr Gespräche.
  • Und das Abenteuer geht weiter: Während die Hauptquests der Hauptdarsteller am Ende des Animes scheinbar vorbei sind,Ashram und Pirotess bringen die Leute von Marmo von Lodoss weg, um irgendwo ein neues Königreich zu gründen, das kein von Monstern verseuchtes Ödland ist.Diese Geschichte würde im eigenständigen Anime-Film fortgesetzt Legende von Crystania (mit Ashram macht einen Deal mit dem Teufel, um seinem Volk eine neue Heimat zu geben, wird böse, weil er besessen ist und erhält einen Mercy Kill von Pirotess).
  • Der Anime des Spiels: Ursprünglich basierend auf D&D bis sie von TSR (der Firma, die es zu dieser Zeit besaß) abgelehnt wurden, also machten sie ihr eigenes Tabletop-Rollenspiel. Schwertwelt , das seither als Schauplatz dient, auch für Spin-offs wie Legende von Crystania und Runensoldat .
  • Aufgestiegene Fanfiction: Yup. Aufzeichnung des Lodoss-Krieges begann als nichts anderes als ein Dungeons Fanfiction – die Broad Strokes des Dungeon Masters schreiben neu, wie er sich wünschte, das Spiel wäre gelaufen, komplett mit der weiblichen Elfenfigur (Deedlit), die sich in den männlichen menschlichen Kämpfer (Parn) verliebt. Tatsächlich waren das drei verschiedene D&D Kampagnen (Parns Party, Orsons Party und Sparks Party), wobei die Helden der älteren Spiele als GMPCs in den beiden späteren Kampagnen auftraten.
  • Askicking ist gleich Autorität: Die mächtigsten Herrscher von Lodoss haben die Angewohnheit, zu ihrer Zeit Legenden zu sein. Dieser Trope ist wahrscheinlich am wörtlichsten mit Kashue, der König von Flaim wird, indem er sein Volk gewaltsam vereint.
  • Die Sühne: Leylia versucht verzweifelt, das Chaos zu sühnen, das sie Lodoss während ihrer Zeit im Besitz von Karla, der Grauen Hexe, zugefügt hat.
  • Fantastischer McCoolname: Slayn Starseeker.
  • Badass Bookworm: Slayns Lehrling Cecil scheint sich nach dem zu in einen zu verwandeln Zeitsprung , zweifellos dank Slayns Bemerkung, dass er seine wahre Berufung als Krieger vielleicht verpasst hat.
  • Badass Cape: Ashram, Kashue, Parn und Deedlit, um die Großen zu nennen.
  • Balance zwischen Gut und Böse: Kein Wunder, da dieser Anime auf einem Tabletop-Spiel basiert, das von beeinflusst wurde Dungeons , in dem besagte Balance ein zentrales Konzept ist.
  • Anatomie der Barbie-Puppe: Die von Elfenmagie beschworenen Geister und die Statuetten auf dem Stab der Herrschaft.
  • Battle in the Center of the Mind: Hier findet der finale Showdown der TV-Serie statt.
  • Berserker-Knopf: NICHT Frauen in Orsons Gegenwart verletzen. Verdoppeln Sie, wenn es Shiris, sein Partner und das Moral-Haustier sind.Die TV-Serie gibt uns den herzzerreißenden Grund für diesen besonderen Knopf: Er wurde ein Berserker, als er das Heroische Opfer seiner älteren Schwester miterlebte.
  • Der Berserker: Orson. Buchstäblich. Heilige Scheiße, du willst nicht, dass Orson jemals sauer auf dich wird.
  • Am besten sie ins Bett bringen: Shiris, wie es von Orson dekonstruiert wurde, als er seine Emotionen zurückbekam. Shiris wurde von Parn in der ersten Folge der TV-Serie besiegt und danach war Shiris fest davon überzeugt, dass sie in ihn verliebt war. Orson wies jedoch darauf hin, dass sie es wirklich ärgere, dass Parn sie schlug, und wollte diesen Groll unbedingt durch ein anderes Gefühl, nämlich „Liebe“, ersetzen, um ihren verlorenen Stolz wiederzuerlangen. Shiris hat diesen Vortrag nicht sehr gut aufgenommen.
  • Hütet euch vor den Netten: Leylia, eine Priesterin der Marfa (der Göttin der Schöpfung), ist ein gutherziges Mädchen, das es mehr als alles andere hasst, Menschen leiden zu sehen. Aber überschreite diese Grenze nicht, denn sie WIRD deine Seele bei Bedarf auf die andere Seite schicken.
  • Big Guy Fatality Syndrom:Passiert sowohl Ghim als auch Garrack, obwohl Garrack am Ende besser wurde.
  • Schwarz-Weiß-Moral: Am Ende des Tages in Lodoss findet der epische Kampf immer zwischen den Mächten des Guten und des Bösen statt. Es gibt jedoch einige Ausnahmen, wie zum Beispiel bei Karla und Ashram, die eher im Grauen liegen.
  • Schwarzer Ritter: Ashram. Er wird treffend „der Schwarze Ritter“ genannt.
  • Schwarze Magie: Wagnard, der Dunkle Zauberer, hat das als Hauptfach studiert – nur wurde er dafür aus der Zauberschule geworfen.
  • Blank White Eyes: Wenn Orson diese bekommt, weißt du, dass er in T minus null Sekunden verrückt wird.
  • Brustpanzer: Deedlits Rüstung, die wenig dazu beiträgt, etwas unter ihren Schultern und ihrer Brust zu bedecken. (Beachten Sie jedoch, dass sie Verschleiß etwas unter besagter Rüstung.)
  • Breather-Episode: Episode 20 der TV-Serie hat eine große Veränderung in der Atmosphäre, bei der sich die Teams bei einem Bankett entspannen und die Beziehung zwischen Spark und Neese im Mittelpunkt steht. Alles in allem hat die Episode viel Lacher und ist viel unbeschwerter. Leider endet die Episode nicht mit der gleichen Note.
  • Auf Normal reduziert: Groder, Ashrams neue rechte Hand nach dem Zeitsprung, verlor seine Kräfte, nachdem er Magie ausgeführt hatteAshram vor dem Selbstmord gerettet.
  • Captain Offensichtlich: Nachdem die Gruppe ungefähr drei Minuten lang mit Feuerbällen aus unsichtbaren Quellen beschossen wurde, ruft Slayn: 'Pass auf, das ist ein Feuerzauber!'
  • Zölibat-Held: Es besteht kein Zweifel, dass Spark und Little Neese sich beide angezogen fühlen, und sie könnten sich sehr gut für viel mehr halten, aber keiner von ihnen kann aufgrund bestimmter Umstände viel mit ihrer Suche anfangen.
  • Charakterentwicklung: In der TV-Serie passiert viel Entwicklung mit Orson in der ersten Hälfte und Spark in der zweiten Hälfte.
  • Chaste Hero : Obwohl Deedlit von Parn angezogen wird, ist er es oft vergessen und / oder weiß nicht, wie er damit umgehen soll. Trotzdem beharrt sie darauf und er gibt sie schließlich zurück. Im Gegensatz dazu ist Etoh Fiannas Zuneigung nicht so bewusst.
  • Tschechows Schütze:
    • Zu Beginn der TV-Serie werden Spark und Little Neese kurz als Kinder vorgestellt. Später werden sie zwei der wichtigsten Personen der Serie. Lampenschirm in einer der Omake-Episoden.
    • Wagnard zählt auch, da er und seine Pläne in der ersten Hälfte der Serie vorgestellt werden, aber er wird erst beim Zeitsprung zum Hauptschurken.
  • Tschechows Waffe: Kashue nach Parn: 'Wenn Sie nicht über die Konsequenzen nachgedacht hätten, hätten Sie vielleicht gewonnen.'
    • War in Episode acht praktisch, im letzten Showdown mit dem Schwarzen Ritter in diesem Handlungsbogen.
    • In ähnlicher Weise dreht Parn dies in Episode zehn um und wird zum Mentor des neuen Helden Spark: Funke: 'Jawohl! Ich werde meine Pflichten nie so aufgeben, wie ich es letzte Nacht getan habe!'
      Partner: »Tun Sie das auch nicht. Es ist falsch, sich selbst zu verlassen. Werde kein Mann, der nur für die ihm übertragene Pflicht lebt. Du wirst es eines Tages verstehen.'
    • Dies kommt in Episode 18 ins Spiel, als Spark sich entscheiden muss, ob er weiterhin seinen Befehlen folgen soll, nach Hause zurückzukehren, wenn er versagt hat, oder seinem Herzen folgen und den Bösen nachjagen, die er nicht aufhalten konnte.
  • Der Schachmeister: Karla, die Graue Hexe, ist in Lodoss in den letzten 500 Jahren so ziemlich für den Frieden und Krieg in Lodoss verantwortlich.
  • Co-Drachen: Ashram, der ironischerweise viel kämpft Real Drachen selbst und Wagnard, der zum Großes Böses des OAV.
  • Sich über Rettungen beschweren, die sie nicht mögen: Wenn Parn Shiris vor Orsons Berserker-induzierten Angriffen rettet, was sagt sie als Dank? Shiris: 'Hey! Wer hat gesagt, du könntest mich retten!?'
  • Komprimierte Anpassung: Die OVA passt nur Parns Kampagne an, mit Charakteren und Handlungspunkten aus Orsons und Sparks gemischt. Chroniken des heroischen Ritters überspringt Parns Teil der Geschichte ganz.
  • Widersprüchliche Loyalität: Hobb hat dies mit seiner Pflicht als Priester des Königreichs eines Flaims und seiner Pflicht (die darin besteht, wahren Heldentum zu finden, auch wenn er auf der Gegenseite steht) gegenüber seinem Gott Myrii, dem Gott des Krieges.
  • Crapsack World: Hey, Lodoss wird nicht umsonst 'Die verfluchte Insel' genannt.
  • Crystal Dragon Jesus: Das religiöse Pantheon der Götter und das System des Klerus, das in der Lodoss Welt, von denen viele seltsamerweise christliche Kreuze tragen.
  • Nettes Monstermädchen: Pirotess ist genauso schön wie ihr Gegenstück der Lichtelfen Deedlit, während die männlichen Dunkelelfen, die mit ihr zusammen sind, vergleichsweise abscheulich wirken. Diese rassenübergreifende Hässlichkeit trifft männliche Hochelfen anscheinend nicht, wie man sie in einem Spin-off-Manga mit einem traditionell bishnen Aussehen vorkommt.
  • Zynismus-Katalysator:Der schreckliche Tod von Orsons älterer Schwester vor ihmist es, was seine Berserker-Seite freisetzt.
  • Deal with the Devil : Die Allianz von Kaiser Beld mit der Hexe Karla, die wie die meisten von ihnen furchtbar schief geht Dealee .
  • Degraded Boss: Der Goblin-Häuptling aus der zweiten Episode wird einige Male als Marmo-Soldat wiederverwendet.
  • Der Determinator: Garrack, Parn und Spark. Besondere Erwähnung gilt gegen Ende der TV-Serie.
  • Disc-One-Endgegner: Imperator Beld. Aufgebaut als die Großes Böses , er geht ungefähr 1/3 durch die gesamte Handlung nach unten.
  • Unverhältnismäßige Vergeltung:
    • Wagnard hat also mit dem Wechsel zu The Dark Arts die Grenze zur Akademie der Magie überschritten und wurde daher zu Recht rausgeschmissen. Und dies hat seine ganze Agenda angetrieben, die allmächtige böse schwarze Göttin Kardis wiederzubeleben und der König der Toten zu werden. Sogar Neese wies darauf hin, dass dies ein kindischer Rachefeldzug war.
    • Als Kashues Truppen es nicht schaffen, Shooting Star zu töten, sagt der Drache, dass er für jede zerkratzte Schuppen hundert Menschen töten würde. Dafür können wir nicht rechnen, aber verdammt!
  • Rätsel umhüllt von einem Geheimnis
  • Der Drache: Ashram ist das für König Beld.
  • Drachenreiter: Einer von Valis' Verbündeten, das Königreich Moss, hat kleine Drachen vom Typ Wyvern als Reittiere für seine Elitesoldaten ausgebildet.
  • Dying Moment of Awesome: Orson nimmt den Geist der Wut zurück, um Shiris zu retten, tötet sowohl den Dunkelelf, die Skelettkrieger als auch die Amazone, die Shiris besiegt hat, und erleidet dabei tödliche Wunden.
  • Das Imperium: Marmo, das, da es böse ist, auch ein Land vom Typ Mordor ist. Ironischerweise umfasst das „Imperium“ weit weniger Land als alle anderen Königreiche (was der Grund dafür sein könnte, dass Beld sie alle erobern möchte).
  • Ending Theme: Bemerkenswert ist, dass die OVA tatsächlich eine englische Version des Abspannthemas für den Dub (sowie das Eröffnungsthema) hat – und es passt bemerkenswert gut.
  • Das Ende der Welt, wie wir sie kennen: Was passiert, wenn Wagnard seinen Plan zur Wiederbelebung des Zerstörers erfolgreich durchführt?
  • Enemy Mine: Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass König Kashue und Lord Ashram nicht gerade Freunde sind. Aber während des Showdowns am Feuerdrachenberg müssen sie ihre Differenzen beiseite legen und ihre Teams zusammenschließen, um Shooting Star zu besiegen, den sie beide aus ihren eigenen Gründen tot sehen wollen.
  • Sogar das Böse hat geliebte Menschen: Ashram und Pirotess, wie es sich für die bösen Gegenstücke von Parn und Deedlit gehört. Es gipfelt in einemAnti-Bösewicht-Opfer, bei dem Pirotess stirbt, um Ashram zu schützen.
  • Sogar das Böse hat Standards:
    • Gouverneur Rabido ist so lächerlich schurkisch, dass der Hohe Rat von Marmo den Ashram entsendet, um seine „Enttäuschung“ über ihn auszudrücken.
    • Ashram missbilligt Wagnards Auferstehungsplan aus verschiedenen Gründen. In der OVA ist es teilweise aus Rache für den Verlust von Pirotess und die Manipulation. Im Fernsehen lehnt er einfach ab, dass Wagnard Neese als Opfer foltert (aber er versucht nicht, ihn daran zu hindern).
  • Böses Gegenstück: Ashram ist das böse Gegenstück zu Parn und Pirotess ist das böse Gegenstück zu Deedlit.
  • Das Böse ist Hammy: Als er zum zentralen Bösewicht wird, kaut Wagnard riesige Teile der Landschaft mit fröhlicher Schurkerei, mit einem erschreckend beängstigend lachen zu booten. Besonders beim Höhepunkt der OVA wird er auf der dunklen Seite betrunken, als er Ashram und Parn mit seinem Zepter mit Blitzen in die Luft jagt.Selbst als Ashram ihn tötet, kann er noch in einer letzten Szene darauf kauen, während er schreit: „All Lodoss ist dem Untergang geweiht! Hahahahaha! Nichts wird bleiben! NICHTS! Hahahahahahahahaha!'
  • Böses Lachen: Sobald er zum Hauptbösewicht wird, macht Wagnard viel wahnsinniges Gegacker, besonders in der zweiten Hälfte der OVA.
  • Böses Gegenstück: Deedlit und Pirotess ähneln sich und spielen ähnliche Nebenrollen für die Männer, in die sie verliebt sind.
  • Augenschrei: Waldmurmeltier schleudert in der ersten Episode der OVA seinen Dolch auf den Drachen, und es ist das Tier ins Auge.
  • Fantastischer Rassismus:
    • Ghim scheint Hochelfen nicht besonders zu mögen, da er Deedlit gegenüber einige weniger als subtile Kommentare macht.
    • Deedlit macht ebenfalls eine abfällige Bemerkung über Zwerge. Sie ist auch gegenüber Dunkelelfen misstrauisch.
  • Tödliches Familienfoto: Bevor er sich aufmacht, gegen die Armee von Kaiser Beld zu kämpfen, trifft Parn einen Soldaten, der einen von seinem Sohn geschenkten Amulett trägt. Er stirbt im Kampf.
  • Faux Action Girl : Deedlit in der OVA trägt ein Schwert und nimmt am Kampf teil, ist aber nicht so gut wie ihre Gefährten. Shiris ergeht es nicht viel besser. In der TV-Serie werden sie besser
  • In einer Blase schweben: Wie Wagnard es schafft, zu fangenDeedlitfür seinen schändlichen Plan.
  • Freund aller Lebewesen: In ihrer ersten Episode schimpft Deedlit Parn dafür, dass er einen Baum angegriffen und ihm Schaden zugefügt hat, zusammen mit den dort lebenden Geistern.
  • Genius Bruiser: Aldonova der Zauberer, der doppelt so groß ist wie die meisten anderen Charaktere und einen gepanzerten Zwerg wie einen Kartoffelsack herumschleppen kann, aber es ist Ja wirklich Konflikte ungewohnt.
  • Go-Go-Versklavung: Wenn Sie eine hübsche Hochelfenfrau opfern, um die Göttin der Dunkelheit zu beschwören, ist es absolut wichtig, dass sie ein knappes schwarzes Kleid trägt.Schlechtes Deedlit
  • Ein Gott bin ich: Angeblich der Grund für den Untergang des Königreichs Kastul. Es war ein Königreich mächtiger Zauberer und Magieanwender, aber die Menschen vergaßen ihre Grenzen als menschliche Wesen und wurden schließlich von Barbarenkriegern geplündert.
  • Gott des Bösen: Kardis, die Göttin der Zerstörung.
  • Gott des Guten: Marfa, die Göttin der Schöpfung.
  • The Good King: Im Grunde lassen Sie die bösen Herrscher weg und Sie haben einen Kontinent voller davon.
  • Meine Güte, verdammt noch mal! : Die englische Synchronisation der OVA-Episoden entfernt alle Fälle von Obszönität.
  • Grand Theft Me: Karla the Grey Witch, deren magischer Reif es ihr erlaubt, jeden zu übernehmen, den sie will. Und wir meinen jemand . ArmWaldmurmeltier!
  • Bösewicht mit größerem Umfang: Kardis, Göttin der Zerstörung, die die Streitkräfte der Mormo verehren und Wagnard beschwören wollen.
  • Hidden Elf Village: Die Heimat der Elfen wird der Wald ohne Wiederkehr genannt und sie sind nicht allzu begeistert davon, sich mit den Sorgen der Außenwelt zu vermischen.
  • High Collar of Doom: Alle antagonistischen Charaktere haben diese.
  • Ich mag den Klang dieses Ortes nicht: Der Wald ohne Wiederkehr. Das klingt einladend.
  • Ich gab mein Wort: Spark fing an, dies zu sagen, alser wurde von Naneels dunkler Energie verprügelt, als sie die Kontrolle über Neeses Körper übernahmda er Neese zuvor versprochen hatte, sie mit seinem Leben zu beschützen.
  • 'Ich weiß, dass du irgendwo da drin bist' Kampf:
    • Kein Streit mit der betreffenden Person, sondern im SerienfinaleSpark kämpft und kämpft gegen die dunkle Energie, die von Neese, die von der dunklen Priesterin Naneel besessen ist, auf ihn ausgespuckt wird, um zu ihr durchzudringen. Sie ist in der Lage, sich von Naneels Griff um ihre Seele zu befreien, um Spark zu ihrem Unterbewusstsein durchzulassen, kurz bevor sie in die Dunkelheit versunken ist. Dort angekommen beginnt der eigentliche Kampf.
    • Passiert in der OVA wennGhim versucht, Leylia zu erreichen, die zu dieser Zeit Karlas letzte Gastgeberin war. Er kam jedoch nicht lebend heraus, und dann war Woodchuck danach besessen.
  • Eigentümliche Episodenbenennung: Episode 10: Der Dämonendrache des Feuerdrachenberges.
  • Unbestechliche reine Reinheit: Invertiert mit Little Neese, da sie die Reinkarnation von Naneel ist, der bösen Hohepriesterin der noch böseren Göttin Kardis. Neese selbst ist jedoch eine Priesterin von Marfa, der Göttin des Lichts, aber leider eine Kandidatin für das Gefäß für Naneels Seele, da sie Jungfrau ist. Während des finalen ShowdownsNeese akzeptiert Naneel vollständig in sich... jedoch ,Das Mädchen ist Marfa so zugetan, dass Naneel UND Kardis ziemlich viel sind bei Kontakt besiegt.
  • Ineffektiver sympathischer Bösewicht: The Dark Elf in der TV-Serie Omakes.
  • Dem System innewohnend: Während des Krieges der Götter verfluchte Kardis im Sterben den Kontinent Alecrast. Dann, um diesem Fluch entgegenzuwirken, vollbrachte Marfa ein Wunder und teilte den Kontinent in zwei Teile, wobei die eine Hälfte gerettet und die andere Hälfte verflucht wurde.
  • Wahnsinnige Trolllogik: Vor langer Zeit in Lodoss' Hintergrundgeschichte haben die Herrscher eines vereinten Lodoss einige dumme Dinge getan, die ihre Nation zerstört haben. Karla, die einzige „Überlebende“, setzt sich dafür ein, dass so etwas nie wieder passiert. Aber aus irgendeinem Grund macht sie die Zerstörung auf die Tatsache zurückzuführen, dass Lodoss geeint war und nicht auf die Fehler, die seine Herrscher gemacht haben, und widmet ihr Leben dem, sich gegenseitig an die Kehle zu halten, damit sie sich nie wieder vereinen können, anstatt sicherzustellen, dass sie regiert werden intelligent.
  • Artikel erhalten! : Als Parn in der sechsten Folge der OVA von König Fahn ein heiliges Ritterschild geschenkt bekommt, hält er es hoch und eine kurze Fanfare spielt. In Anbetracht der Ursprünge der Serie (basierend auf einem Spiel von Dungeons von den Machern gespielt), kann es sogar ein Lampenschirm sein.
  • Es ist persönlich: Parn entwickelt einen Groll gegen Ashram, nachdem ... die Festung, in der er sich aufgehalten hatte, geplündert und ihr Kapitän, den er gerade an diesem Tag getroffen hatte, getötet wurde. Trotzdem macht Parn daraus einen persönlichen Groll.
  • Knight Errant: Parn trägt den Titel 'Free Knight', was bedeutet, dass er durch das Land wandert und Menschen hilft, unabhängig von ihrer Allianz oder Nationalität.
  • La Résistance : Die Freie Armee, die sich dem Marmo widersetzt.
  • Lady of War: Deedlit und Shiris wachsen in diese hinein. Die zweite ist ein klareres Beispiel, nachdem sie Königin der Drachenreiter geworden ist.
  • Großer Schinken: Im englischen Dub kann Wagnards VA die Landschaft kauen, während sein Charakter immer tödlicher wird (was tatsächlich zu Gunsten seines Charakters funktioniert).
  • Lass die beiden Turteltauben allein: Passiert in der Breather-Episode der TV-Serie zwischen Spark und Neese, als Ryna Leaf wegzieht.
  • Links hängend: Das Schicksal von Waldmurmeltier. Er kommt kurz in der TV-Serie zurück, verschwindet dann aber endgültig, ohne zu sagen, was letztendlich mit ihm passiert.
    • Waldmurmeltier wird im Demon of Flame Manga erklärt, oder zumindest warum er ist nicht erklärt.Unmittelbar nach dem Ende der ersten Geschichte (die etwas anders ist als in der OVA und in die TV-Kontinuität passt, hört Parn nicht auf, bis er Woodchuck findet und Karla zerstört. Aber als er mit Deedlit in der Wüste ist dem Manga, der die Brücke zur TV-Serie schlägt, kommt er zu dem Schluss, dass er, anstatt Karla unerbittlich aus Rache zu verfolgen, versuchen sollte, die Welt zu reparieren und damit das Chaos zu untergraben, das Karla angerichtet hat. wie in Episode 2 der TV-Serie erwähnt.Und der arme Wood wurde wahrscheinlich getötet, als Karla ihre endgültige Form für den zweiten Teil der TV-Serie bekam.
    • Das Schicksal von Woodchuck wird Berichten zufolge in den letzten Jahren enthüllt Aufzeichnung des Lodoss-Kriegs der nächsten Generation Roman-Reihe.
  • Lange Busreise: Nach den zehn Jahren Zeitsprung , alle Charaktere aus dem ersten Bogen erscheinen mehr als einmal, obwohl sie nicht mehr die zentralen Charaktere sind ... alle außer Cecil, das heißt. Er wird in einer Episode während des zweiten Bogens gezeigt und wird nie wieder gesehen.
  • Luke Nounverber: Slayns vollständiger Name, der in den Romanen und Mangas enthüllt wird, ist Slayn Starseeker.
  • MacGuffin: Überall in Lodoss gibt es heilige und uralte Artefakte, wie die Seelenkristallkugel, den Stab des Lebens und das Zepter der Herrschaft. Und sie alle haben das Potenzial, Artefakte des Untergangs zu sein, wenn sie in die falschen Hände geraten.
  • Maybe Ever After: Das Ende der TV-Serie präsentiert uns drei Paarungen und keine wird wirklich gelöst, aber sie enden alle positiv genug, um zu implizieren, dass vielleicht gute Dinge passieren werden.
  • Mordor: Das Imperium von Marmo. In einer Wendung ist es nicht das Böse seiner Herrscher, das das Land verwüstet hat, sondern dass es so war immer ein von Monstern verseuchtes Drecksloch, und die Anführer der dort lebenden Menschen mussten rücksichtslos und pragmatisch werden, um zu überleben.
  • Shinkansen Henkei Robo Shinkalion die Animation
  • Habe die Leiche nie gefunden:Ashramin die Lavagrube fallen.
  • Keine Ehre unter Dieben: Wird zwischen Priester Hobb und Ashram diskutiert, da sie ihren anderen Teamkollegen nicht vertrauen.
  • Noble Demon: Ashram ist zwar der charakteristische Schwarze Ritter der Serie und einer der wichtigsten Anführer der Marmo, aber nicht ganz böse. Er tut nur, was er tut, weil er möchte, dass seine Leute ein eigenes Zuhause habenin der TV-Serie rettete er sogar ein ganzes zum Tode verurteiltes Dorf, indem er sie für die Marmo . rekrutierteund stimmt nicht mit Wagnards Plan überein, die ganze Welt zu zerstören.
  • Vergesslich zu lieben:
    • Parn mag in der ganzen Heldensache gut sein, aber er ist absolut ahnungslos, wenn es darum geht, mit Deedlits Zuneigung zu ihm umzugehen (er überwindet seine Schüchternheit gegen Ende). Spark und Neese sind auch etwas unbeholfen in Bezug auf ihre Gefühle füreinander, aber nicht bewusst.
    • Parn und Deed haben einen herzerwärmenden Moment, als er schließlich Hinweise nach dem Kampf gegen Shooting Star. Er ist immer noch sprachlos um sie, schafft es aber – und sie versteht die Botschaft perfekt.
  • Die Krone angeboten: Zu Beginn des Anime erwähnt Kashue gegenüber Parm, dass die meisten Leute ihn als akzeptieren würden, wenn er sich entschließe, Anspruch auf den Thron des herrscherlosen Königreichs Alania zu erheben (wo Parm eingeführt wurde, um die Einheimischen vor übermäßig ehrgeizigen Adligen zu schützen). ein würdiger Herrscher, einschließlich der Dörfer, die ihre Unabhängigkeit erklärt hatten, um den Machtkämpfen der Adligen zu entgehen. Am Ende beschließt Parm, dies nicht zu tun.
  • Ojou Ringellocken : Auf einem zwei Meter großen Schwergewicht Prinz !
  • Älter und weiser: Die erste Band nach dem Zeitsprung in der TV-Serie.
  • Unheilvolle lateinische Gesänge: .
  • Omnicidal Maniac: Kardis, die Göttin der Zerstörung, ohne Zweifel. Erwähnenswert ist natürlich auch der Spinner eines schwarzen Zauberers, der sie wiedergeboren will. Parn sagte sogar, dass es der Welt besser gehen würde, wenn Falaris, der Gott der Finsternis, auferstehen würde. Das sagt etwas.
  • Eine, die wir früher vorbereitet haben: Eine formelle Vorstellung der Charaktere und der Handlung erfolgt erst in der zweiten Episode. Darüber hinaus ist unklar, wo genau die erste Episode in die Kontinuität der Serie passt, obwohl vermutet wird, dass sie zwischen den Ereignissen der fünften und sechsten Episode stattfindet.
  • Unsere Kobolde sind anders: Sie sind im Grunde kleine Werwölfe.
  • Unsere Wyverns sind anders : Wyverns sind relativ kleine (sprich: elefantengroße), unintelligente, nicht feurige, zweibeinige Drachen, die von Rittern domestiziert und geflogen werden.
  • Übergeordneter Bösewicht: Karla the Grey Witch ist die beständigste Bedrohung für die verschiedenen Helden von Lodoss.
  • Überfürsorglicher Vater: Aldo, der normalerweise sensibel und ruhig ist, übernimmt diese Rolle mit Little Neese, beschützt sie ständig vor allem und behält Spark immer im Auge.
  • Platonische Lebenspartner : Orson und Shiris. Die beiden sind sehr enge Freunde, aber kein Liebespaar.
  • Piraten: Einer der üblichen Gegner in jedem Handlungsstrang.
  • Spitzohren: Nichtmenschliche Humanoide wie Elfen, Zwerge und Grasläufer haben sie, aber einige Menschen wie Wagnard haben sie auch für aus irgendeinem grund...
  • Die Pollyanna: Kleine Neese den ganzen Weg. Sie könnte das Gefäß für eine uralte böse dunkle Priesterin sein und wird von einem ebenso bösen dunklen Zauberer verfolgt und wird von einigen ihrer Gefährten als The Load angesehen, aber nichts bringt sie runter.
  • Macht zu einem Preis: Wagnard ist zu ziemlich starker Schwarzer Magie fähig, aber weil er sich dem Praktizieren der Dunklen Künste zugewandt hatte, wurde ihm vom Meisterzauberer (wie auch von allen schwarzen Zauberern) ein Fluch auferlegt, was Wagnard entsetzliche Schmerzen bereitete wenn er schwarze Magie ausübt.
  • Power of the Void : Kardis/Naneel wollen nicht nur die Welt zerstören – sie wollen sie ins Nichts verschlingen!
  • Private Militärunternehmen: Söldner machen mindestens zwanzig Prozent jedes Teams in der Serie aus, wie Shiris, Orson, Leaf und sogar König Kashue ist als Söldnerkönig bekannt. Der krasseste von ihnen ist Garrack, der „Blaue Meteor“.Er ist kein richtiger Söldner, sondern ein Ritter des Königreichs Flaim.
  • 'Der Grund, warum du saugst' Rede : Orson gab Shiris dies unwissentlich, als er dekonstruierte, was ihre „Liebe“ für Parn war Ja wirklich motiviert von.
  • Angemessene Autoritätsfigur: Gut oder böse, die meisten Herrscher in dieser Serie sind verdammt vernünftig.
  • dunkelster Dungeon Pest Arzt Comic doctor
  • Red Oni, Blue Oni: Shiris und Orson sind ein klassisches Beispielund ein klassisches Beispiel für die vorübergehende Umkehrung der Dynamik, wenn der Blaue Oni der Beziehung aufgrund äußerer Reize eine massive Persönlichkeitsverschiebung durchmacht.
  • Widerstrebender Krieger: Obwohl es ihm an Emotionen mangelt, was ihn zu einem viel effizienteren Kämpfer macht, genießt Orson das Kämpfen nicht und möchte lieber, dass seine Gegner weglaufen.
  • Rescue Romance: Der letzte Bogen der OVA- und der TV-Serie – Parn muss Deed retten und Spark muss Neese retten.
  • Royals, die wirklich etwas tun: Kashue ist ein sehr kompetenter König. Er kämpft gut. Trotz seines Titels als Söldnerkönig ist er nicht nur ein Punch-Clock-Held . Er kümmert sich tatsächlich um seine Themen.
  • Sag meinen Namen : Ständig in der OVA, bis man ein Trinkspiel daraus machen könnte. 'PAHN! DEED-O! DEYDIA! BELDOOOOOO!'
  • Schmuck Bait : In der ersten Folge der OVA-Serie fällt niemand geringeres als Deedlit in einem unterirdischen Gang darauf rein, als sie einen hübschen Gegenstand auf einem Podest entdeckt. Ghim sagte ihr, sie solle es nicht anfassen, aber leidersie tut es, was dazu führt, dass der Gegenstand sie in einem Schraubstock einsperrt und die gesamte Umgebung in einen noch tieferen unterirdischen Bereich darunter einstürzt.
  • Scenery Censor : Der Abspann der OVAs zeigt ein Bild von Deedlit, der sich nackt gegen einen Drachen lehnt, in einer Pose, die gleichzeitig deutlich macht, dass sie nichts trägt, während sie den Blick auf ihre unartigen Teile versperrt.
  • Landschaft Porno : Die Original-OVA ist absolut damit gefüllt.
  • Sie räumt schön auf : Deedlit darf während der Party von König Fahn ein wunderschönes weißes Pimped-Out-Kleid in der OVA tragen. Sie beschwert sich darüber, wie eng es ist, wenn auch nur in der Hoffnung, Parn zur Aufmerksamkeit zu bringen. Ebenso bekommt Shiris in der TV-Serie ein schönes rotes Kleid (passend zu ihren roten Haaren und ihrem üblichen roten Outfit), wenn sie mit Parn auf King Kashues Party tanzt. Beide Ereignisse sind Adaptionen desselben Moments in den Romanen und Mangas, die für die OVA zu einer kürzeren und engeren Geschichte verdichtet wurden.
  • Shipper on Deck: In der TV-Serie verschiffen Leaf Spark/Neese schwer .
  • Verschont durch Anpassung: Invers.Orsonwurde in der OVA-Adaption nicht getötet, obwohl die OVA Jahre vor der TV-Serie herauskamwo Orson definitiv gestorben ist.
  • Buchstabiere meinen Namen mit einem 'S': Huboy. Die Leitungen sind allgemein konsistent wie Parn, Deedlit, Spark und so weiter, aber viele der sekundären oder weltbildenden Charaktere können überall hingehen:
    • Ist die Göttin der Zerstörung Kardis, Kardiss, Cardiss oder Karte ? Alle diese Schreibweisen sind manchmal aufgetaucht.
    • Ashrams dunkelelfische Lebensgefährtin: Ist sie Pirotess oder Piroutesse?
    • Ist Orsons Gefährte Shiris oder Shirris?
  • Standard Japanese Fantasy Setting: Einer der Trope Codifiers für japanische Medien. Ursprünglich ein After-Action-Bericht von a Dungeons Kampagne und später an jedes Medium unter der Sonne angepasst, war es die erste Einführung vieler japanischer Fans zu D&D Fantasy-Stil, der später zur Inspiration für Dutzende von Anime, Light Novels und Videospielen wurde.
  • Der Stoiker: Aufgrund seines Status als buchstäblicher Berserker behält Orson seine Emotionen bei, um seine Unaufhaltsame Wut zu unterdrücken.
  • Stripperiffic: Pirotess' Outfit, ein weißes Lederkleid mit einem sehr kurzen Rock und einem Top, das Absolute Dekolleté zeigt.
  • Magie beschwören: Dies scheint die Spezialität von Praktizierenden oder schamanischer Magie zu sein, insbesondere von Deedlit, der oft Elementargeister wie Undine und Dschinn beschwört. Die TV-Serie zeigt ein Duell zwischen Deed und dem Dunkelelfen-Schamanen Astar, der einen Erdelementar namens Behemoth beschwört, um gegen Dschinn zu kämpfen.
  • Super-deformiert: Die TV-Serie enthält ein End-Tag mit den Charakteren im SD-Stil, die Witze machen, manchmal vage mit der Handlung verbunden. Der Dub versuchte oft, diese Witze und Wortspiele zu übersetzen.
  • Unterstützender Anführer: König Kashue und später wohl Parn und Deedlit.
  • Schwert und Zauberer: Parn bzw. Deedlit.
  • Take Up My Sword: Ein schurkisches Beispiel. Als Kaiser Beld getötet wird, nimmt Ashram sein böses Schwert, den Seelenbrecher, und schwört, Belds Traum von einem vereinten Lodoss unter Marmo-Herrschaft zum Leben zu erwecken.
  • Dich mitnehmen:Wagnard hat das zu Spark gesagt, als er ihn erstochen hat, aber es hat nicht funktioniert. Haha.
  • Sprechen ist eine kostenlose Aktion: Einen Zauberspruch zu beschwören dauert normalerweise mindestens zehn Sekunden. Spark ist die einzige Person, die jemals daran denkt, den Zauberkundigen anzugreifen, während sie dies tun.
  • Team Dad: Greevus in der zweiten Hälfte der TV-Serie, vor allem in Richtung Spark.
  • Das kann nicht sein! :Von Wagnard geäußert, als Spark ihn erstochen hat.
  • Zeitsprung : Nach Episode acht der TV-Serie und dem Ende des ersten Handlungsbogens gibt es einen zehnjährigen Zeitsprung, in dem der zweite große Handlungsbogen beginnt und wir die neuen Protagonisten Spark und Little Neese sowie den aufgestiegenen Antagonisten Wagnard kennenlernen.
  • Hat ein Level in Badass genommen:
    • Parn verbringt die gesamte OVA als rücksichtsloser Möchtegern-Ritter ohne Training und wenig Geschick mit einem Schwert. Mit der Zeit wird er besser und in der letzten Folge kann er es aufnehmen Ashram im Schwertkampf. Der Manga hilft, die Transformation zu erklären; Parn trainierte intensiv mit Kashue in den Intervallen (die zwischen mehreren Wochen und mehreren Monaten liegen können) zwischen der Jagd auf Karla, der Suche nach Shooting Star und dem letzten Angriff auf Marmo.
    • Sowohl Deedlit als auch Shiris nehmen die Niveaus der TV-Serie ein. Speziell Deedlit, derschafft es, einen zu töten Drachen mit ein bisschen Hilfe.
  • Ein wahrer Held: Die abschließende Erzählung der ursprünglichen OVA besagt, dass Parn zu einem wahren Helden wird, wenn er lernt, dass das Gleichgewicht von Licht und Dunkelheit existieren muss.
  • Ungewöhnliche Ohren: Deedlit und Pirotess, deren Ohren viel länger sind, als die meisten westlichen Fantasy-Fans Elfen zuschreiben würden. Der Charakterdesigner hat sich angeblich von den Antennen inspirieren lassen Gundam Roboter. Es ist erwähnenswert, dass dies das Erscheinungsbild von 'Elfenohren' in allen japanischen Medien danach beeinflusst zu haben scheint und sogar in westliche Produktionen eingeflossen ist wie World of Warcraft .
  • Jungfrauenopfer: Damit die dunkle Priesterin Naneel wiedergeboren werden kann, muss dies mit dem Körper eines reinen Blutes geschehen. Die Hohepriesterin von Marfa Leyla war die erste Anwärterin für diese Position, aber nach der Geburt einer Tochter wurde sie an sie weitergegeben. Da fragt man sich, warum die Guten Spark und Neese nicht einfach in der Hochzeitssuite in einem der Gasthäuser untergebracht haben, in denen sie während ihrer Suche übernachtet haben, und sie Wagnards Pläne für eine weitere Generation vermasseln lassen. Garrack und Ryna waren beide pragmatisch genug, um diese Lösung zu finden, und Leaf war sowieso darauf bedacht, dass sie sich zusammentun. Aldonova hätte es nicht gemocht, aber er war trotz seiner Größe und Magie naiv genug, dass die anderen ihn wahrscheinlich entweder hätten ablenken oder ihm nur sagen können, er solle die Klappe halten und sich um seine eigenen Angelegenheiten kümmern.
  • Walking the Earth: Parns Job verlangt von ihm, dies zu tun. Obwohl er mit vielen Prinzen und Königen wie Kashue und Etoh befreundet ist, ist er technisch an kein Königreich gebunden.
  • Waffengrabstein:Ghims Axt markiert sein Grab.
    • In der TV-SerieOrsons Schwert markiert seines.
  • Willkommen zurück, Verräter: Ein nicht sehr großes Beispiel, aber in Episode sechs der TV-Serie lässt Marr Orson, Shiris und Cecil auf dem Piratenschiff fallen. Er wird bald vom Rest des Teams mit Parn, Deedlit und King Kashue abgefangen und alle kehren zurück. Cecil sagt Marr ein paar Worte darüber, dass er sie verraten hat und Marr sagt nur 'Entschuldigung'. Danach schließen sich alle zusammen und verfolgen ihr Ziel.
  • Gut gemeinte Extremistin: Karla die Graue Hexe, deren Gräueltaten Teil der Bemühungen waren, die Macht in der Welt auszugleichen und zu verhindern, dass sie von irgendeiner Fraktion zerstört wird. In der Praxis führt dies nur dazu, dass die Dinge durch den Konflikt zwischen mehreren Fraktionen ständig auseinandergerissen werden.
  • Werden sie oder werden sie nicht? : Garrack und Ryna – und Leaf versendet sie von Zeit zu Zeit.
  • Was ist mit der Maus passiert? :
    • Wenn die goldenen (Mycen) und schwarzen (Narse) Drachen gegeneinander kämpfen, rufen sie telepathisch nach einem grünen (Abram) und lila (Bramd) Drachen, die aus ihrem Schlaf erwachen. Nachdem sie aus dem Schlaf aufgestanden sind, ändert sich die Szene und sie werden nie wieder gezeigt oder erwähnt.
    • Außerdem wird Parns Ausflug zu Warts Schloss komplett beschönigt, und nur kurze Szenen davon sind je zu sehen, und dann nur in Rückblenden.
  • Wer traut sich? : In Episode sechs wird das Erste, was der Seedrache Abram sagt, abgezockt Aladdin 's Cave of Wonders: 'Wer wagt es, meinen Schlaf zu stören?'
  • Würdiger Gegner: Parn und Ashram treffen sich in beiden Fassungen auf diese Weise, sobald Parn so weit aufgestiegen ist, dass Ashram ihn ernst nimmt; es ist besonders offensichtlich in ihrer letzten Begegnung der TV-Serie.
  • Worf hatte die Grippe: Ashram war in einer schlechten Form, nachdem Wagnard ihn verwüstet hatte, und das gibt Parn einen Vorteil.
  • Yin-Yang-Bombe: In der OVA,Parn ist in der Lage, die Barriere um Kardis' Altar zu zerstören und Deedlit zu retten, indem er es sowohl mit dem Heiligen Schwert als auch mit dem Seelenbrecher angreift.
  • Sie können Stufe eins nicht vereiteln: In Chroniken des heroischen Ritters , Spark und seine Jungs versuchen ständig, Wagnard einen Schritt voraus zu sein, indem sie zuerst zur Seelenkristallkugel und zum Stab des Lebens gelangen. Alle Pläne scheitern – einschließlichNeese an Wagner verlieren, und die Turbulenzen können nur dann beigelegt werden, wennNaneel ist bereits in Neese auferstanden, die Welt steht kurz vor dem Untergang.



Interessante Artikel