Haupt Serie Serie / Apfelbaumhof

Serie / Apfelbaumhof

  • Series Apple Tree Yard

img/series/90/series-apple-tree-yard.jpg 'Bevor ich dich traf, war ich eine zivilisierte Frau.' - Dr. Yvonne Carmichael Werbung:

Apfelbaumhof ist ein britischer Mini-Thriller aus dem Jahr 2017, der auf dem gleichnamigen Roman von Louise Doughty basiert. Die in vier Teilen erzählte Serie dreht sich um Dr. Yvonne Carmichael ( Emily Watson ), eine Wissenschaftlerin um die 40, die mit ihrem eintönigen Leben und ihrer langweiligen, gescheiterten Ehe unzufrieden geworden ist. Dann trifft sie Mark Costley (Ben Chaplin), einen gutaussehenden, charismatischen und mysteriösen Mann, während sie eine Präsentation im House of Commons hält. Sie teilen eine sofortige Anziehungskraft, die zu einer leidenschaftlichen Affäre führt. Als jedoch eine Reihe schockierender Ereignisse die Welt von Yvonne erschüttern, fragt sie sich, ob sie ihren Geliebten jemals wirklich gekannt hat.


Werbung:

Diese Serie enthält Beispiele für:

  • Mehrdeutige Störung: Mark Costley.Seine gesamte Verteidigung im Mordprozess basiert darauf, dass er eine Persönlichkeitsstörung hat, die seine Verantwortung verringert Georg zu töten. Er hat auch die Angewohnheit zu lügen, ist offensichtlich gewalttätig und hat eine Vorliebe für Sex in der Öffentlichkeit.
  • Arschloch Opfer:George Selway, wenn man bedenkt, dass er ein reueloser Vergewaltiger ist, der sein Opfer noch Wochen danach terrorisierte.
  • Berserker-Knopf:
    • Wenn der Rechtsberater der Carmichaels-Beratung fragtWarum hat Yvonne nicht versucht, sich gegen ihren Vergewaltiger zu wehren, schnappt sich Gary ein Messer, hält es an seine Kehle und hält ihm dann einen Vortrag darüber, wie die Flucht-Kampf-Einfrieren-Reaktion in lebensbedrohlichen Situationen funktioniert.
    • Werbung:
    • Während einer Dinnerparty flippt Yvonne bei der Gastgeberin aus, als diese anfängt, eine junge Frau zu beschuldigen, die kürzlich in einem Fall, von dem sie gehört haben, von einer Gruppe vergewaltigt wurde.Yvonne ist mehr als berechtigt, da sie selbst kürzlich vergewaltigt wurde.
  • Betty und Veronica: Geschlechtsumgekehrte Version, mit Gary als Betty und Mark als Veronica für Yvonne.
  • Hündin im Schafspelz :George Selway. Er scheint ein angenehmer Typ zu sein, wenn auch nicht ein bisschen nervig... und entpuppt sich als sadistischer Vergewaltiger.
  • Bittersüßes Ende:George ist tot und kann niemanden mehr verletzen, am allerwenigsten Yvonne. Yvonne erhält eine Bewährungsstrafe wegen Meineids, wird aber des Mordes/Totschlags für nicht schuldig befunden. Ihre Beziehung zu Gary ist wackelig, aber möglicherweise zu retten, und sie erkennt, dass Mark tatsächlich eine Art Persönlichkeitsstörung hat.
  • Blatant Lies: Jedes Mal, wenn Yvonne und Mark behaupten, nur Freunde zu sein.In der vierten Folge geht es auf Yvonne stark nach hinten los.
  • Gebrochener Vogel: Yvonne, nachSie wird vergewaltigt und dann wegen Mordes an ihrem Vergewaltiger verhaftet.
  • Ich will deine Bauchspeicheldrüse essen
  • Verrückter eifersüchtiger Typ: Mark hat einmal einem Mann bei einem Streit den Kiefer gebrochen, nachdem er mit seiner Frau gesprochen hatte.Er scheint auch nicht sehr erfreut zu sein, Yvonne und Gary im Gerichtssaal anlächeln zu sehen; Augenblicke später ruft er seinen Anwalt herbei und enthüllt ihr seine Affäre mit Yvonne, obwohl unklar ist, ob er es nur aus Eifersucht getan hat.
  • Dead Sparks : Yvonne und Garys Ehe, was dazu führt, dass sie eine Affäre hat.Auch er gibt später zu, sie betrogen zu haben, unter Berufung auf die Tatsache, dass sie ??nie Sex??.
  • Reh im Scheinwerferlicht: Yvonne ist so schockiert und verängstigt, wennGeorge greift sie an, sie erstarrt völlig. Ihr Mann sagte später Lampenschirme, dass dies eine natürliche Reaktion auf eine solche Situation sein kann, obwohl darauf hingewiesen wird, dass einige Leute fragen werden, ob es wirklich eine Vergewaltigung war, weil sie sich nicht gewehrt hat.
  • Kraftvoller Kuss:George macht das mit Yvonne, kurz bevor er sie vergewaltigt.
  • Heroic BSoD: Yvonne für die Hälfte der zweiten Folge,nach Vergewaltigung.
  • Heiß auf den Lehrer: Rosa ist mehr als nur ein bisschen besessen von Gary.Er gibt schließlich aus Frust über seine leidenschaftslose Ehe nach.
  • Wie wir hierher kamen: Die erste Episode beginnt damit, dass Yvonne zu einem Gerichtsverfahren vor Gericht gebracht wird, wobei die Episoden eins und zwei erklären, warum sie dort ist und wofür sie angeklagt wird.
  • Ich bin nicht hübsch: Yvonne. Sie denkt sie ist vorbei? und vergleicht sich einmal im Aussehen mit einem Gummibärchen.
  • Wahnsinns-Verteidigung:Mark plädiert dafür, nachdem er des Mordes an George angeklagt wurde. Es funktioniert und obwohl es nicht bestätigt ist, bedeutet es, dass er zumindest einige ziemlich abnormale Denk- und Verhaltensweisen hat.
  • Liebling in den Franxx-Tropen
  • Es hat mir etwas bedeutet: Am EndeYvonne sagt Mark, dass ihre Gefühle zumindest echt waren. Er behauptet, dass er es auch war, obwohl es möglich ist, dass er lügt.
  • Tritt den Hund:Nachdem er Yvonne vergewaltigt hat, beginnt George, sie zu stalken und zu belästigen ihm .
  • Kreuzritter : Eine mögliche Interpretation vonMark Costley. Nachdem sein Geliebter vergewaltigt und dann von ihrem Angreifer verfolgt wird, konfrontiert er ihn auf ihre Bitte, ihn dazu zu bringen, sie in Ruhe zu lassen. Mark stellt sicher, dass er es tut ... dauerhaft.
  • Liebesmärtyrer: Marks Frau scheint diese zu sein.Obwohl er sie nicht unbedingt direkt misshandelt, ist sie immer noch bei ihm, auch nachdem er wegen Körperverletzung verhaftet und mehrmals betrogen wurde. Während seines Mordprozesses gibt sie die Schuld Yvonne allein wegen des Verbrechens und schreit sie an, dass sie eine „Schlampe“ ist, die „alles bekommt, was [sie] verdient“. Natürlich stürmt sie in Tränen aus, nachdem sie schmutzige Details über eine Affäre ihres Mannes gehört hat und wird nicht mehr vor Gericht gesehen, also wird es möglicherweise untergraben.
  • Buchstäblich: Gespielt für Drama.In der letzten Szene wird enthüllt, dass Mark Yvonne wörtlich genommen hat, als sie ihm scherzhaft sagte, sie wolle, dass er den Mann tötet, der sie vergewaltigt hat.
  • Liebe machen an allen falschen Orten: Yvonne und Mark.Mark, wie sich im Prozess herausstellt, scheint einen Fetisch für so etwas zu haben.
  • Nicht gut mit Ablehnung:Als Yvonne Georges Avancen ablehnt, schlägt er sie und vergewaltigt sie.
  • Vergewaltigung und Rache: Dekonstruiert.Nachdem Yvonne ihrem Geliebten Mark anvertraut hat, dass ein Kollege sie vergewaltigt hat und sie nun verfolgt, tötet Mark ihn als Vergeltung, da er glaubt, dass Yvonne es wollte. Tatsächlich ist Yvonne jedoch entsetzt; Am Ende werden sie beide wegen Mordes angeklagt, was sie noch mehr traumatisiert.
  • Vergewaltigung als Drama: Gegen Ende der ersten FolgeYvonne wird auf einer Party von ihrem Kollegen George brutal vergewaltigt, wobei die Nachwirkungen der Vergewaltigung die Haupthandlung für den Rest der Serie bilden.
  • Die Enthüllung:Mark hat George ermordet, als er ihn konfrontierte, arbeitet nicht für den Secret Service (außer in einer klerikalen Position) und hat Yvonne in verschiedenen Aspekten seines Lebens angelogen. In einer letzten Wendung scheint es auch, dass er tatsächlich eine Art Persönlichkeitsstörung hat, angesichts seines Verhaltens und der Tatsache, dass er Yvonne wörtlich genommen hat, als sie Witze darüber machte, George zu töten.
  • Sex gleicht Liebe: Yvonne scheint in Bezug auf Mark Nuancen davon zu haben. Es wird schmerzhaft dekonstruiert, als ihr klar wird, dass sie tatsächlich keine Ahnung hat, wer Mark Costley wirklich ist, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass sie anfängt zu zweifeln, ob er sich wirklich um sie kümmert.
  • Stalker mit Crush / Stalker ohne Crush:Georgefängt an zu stalkenYvonne, nachdem sie sie vergewaltigt hat. Seine Absichten sind nicht ganz klar, obwohl es offensichtlich ist, dass er es genießt, sie zu terrorisieren und sich mit ihr anzulegen. Auch Garys Schülerin Rosa scheint ihn grenzwertig zu verfolgen, als sie eines Nachts betrunken zu ihm nach Hause kommt.
  • Sympathischer Ehebrecher: Yvonne wird mehr oder weniger mitfühlend behandelt, besonders nachsie wird vergewaltigt.
  • Groß, dunkel und gut aussehend: Mark Costley.
  • Trauma-Conga-Linie: Yvonne durchläuft eine.Zuerst wird sie vergewaltigt, dann von ihrem Vergewaltiger gestalkt und dann wird sie wegen seines Mordes verhaftet und muss sich einem Prozess unterziehen, mit der sehr realen Gefahr, ins Gefängnis zu gehen.
  • wer ist der beste gitarrist aller zeiten
  • Wham-Episode: The zuerst Episode schafft es, dies zu sein. Es beginnt als ziemlich normales Affärendrama und nimmt dann in den letzten Minuten der Episode eine viel dunklere Wendung, wennYvonne wird von George vergewaltigt.
  • Wham Line: In der zweiten Folge, als Mark Yvonne danach fragtob George irgendwelche physischen Beweise für die Vergewaltigung hinterlassen hat oder nicht und das Publikum erkennt, dass es noch brutaler war als das, was in der vorherigen Episode gezeigt wurde: Kennzeichen :Hast du irgendwo blaue Flecken[...]? Yvonne :Ich habe... Ich habe blaue Flecken an meinen Oberschenkeln, als er... Und ich habe innere Blutergüsse. Und eine Analträne.
  • Würde ein Mädchen schlagen:George. Er schlägt Yvonne zweimal ins Gesicht, droht sie erneut zu schlagen, wenn sie sich wehrt und vergewaltigt sie gewaltsam.



Interessante Artikel