Haupt Serie Serie / Die Jungs (2019)

Serie / Die Jungs (2019)

  • Series Boys

img/series/04/series-boys.jpg Bekommen. HinweisVon links nach rechts: Hughie, Mother's Milk, Billy Butcher, Kimiko und Frenchie. Metzger: Kinokarten, Merchandising, Themenparks, Videospiele. Eine milliardenschwere globale Industrie, die von Unternehmenslobbyisten und Politikern auf beiden Seiten unterstützt wird. Aber der Hauptgrund, warum Sie nichts von [der dunklen Seite der Superhelden] hören werden, ist, weil die Öffentlichkeit es nicht tut wollen darüber zu wissen. Sehen Sie, die Leute lieben dieses gemütliche Gefühl, das Supes ihnen gibt. Eine goldene Fotze, um aus dem Himmel zu springen und den Tag zu retten, damit du es nicht selbst tun musst. Aber wenn du die halbe Scheiße wüsstest, die sie anstellen? Oh... (Klickt mit der Zunge) verdammt teuflisch. Aber dann... da komme ich ins Spiel.
Hughie: Kommen Sie herein, um... was zu tun?
Metzger: Verprügeln Sie die Bastarde, wenn sie aus der Reihe geraten.Werbung:

Die jungen ist eine Fernsehserie aus dem Jahr 2019, die auf Prime Video ausgestrahlt wird und von Eric Kripke von . geleitet wird Übernatürlich Ruhm, basierend auf dem gleichnamigen Comic von Garth Ennis und Darick Robertson.



Die Serie spielt in einer Welt, in der Superhelden die dunklere Seite ihrer massiven Berühmtheit und ihres Ruhms annehmen, und dreht sich um eine Gruppe von Bürgerwehren, die lose als 'The Boys' bekannt sind und sich auf den Weg machen, korrupte Superhelden mit ihrem blauen Kragen und ihrer Bereitschaft zu besiegen schmutzig zu kämpfen.

Darsteller sind Karl Urban als Billy Butcher, Elisabeth Shue als Madelyn Stillwell, Erin Moriarty als Starlight, Antony Starr als Homelander, Dominique McElligott als Queen Maeve, Jessie Usher als A-Train, Chace Crawford als The Deep, Nathan Mitchell als Black Noir, Laz Alonso als Mother's Milk, Jack Quaid als 'Wee' Hughie Campbell, Karen Fukuhara als Kimiko/'The Female', Tomer Kapon als Frenchie, Jennifer Esposito als CIA-Agentin Susan Raynor und Simon Pegg als Hughies Vater. Staffel 2 fügt Aya Cash als Stormfront und Giancarlo Esposito als Vought-CEO Stan Edgar hinzu (der in Staffel 1 in einem Cameo-Auftritt auftaucht). Staffel 3 fügt Jensen Ackles als 'Original-Superhelden' Soldier Boy hinzu.



Werbung:

Im September 2020, , das in einem von Vought betriebenen College für junge Erwachsene spielt, die um Sponsoren und Bekanntheit konkurrieren. Kripke dass es lose von den G-Men der Comics inspiriert sein würde, die wiederum auf Marvels basierten X-Men . beim Freigeben Super Porno Szenen, die vollständig produziert wurden, aber in der zweiten Staffel nur flüchtig zu sehen waren.

.


Werbung:

Die jungen enthält Beispiele für:

alle Ordner öffnen/schließen A - F
  • Zufälliger Mord:
    • A-Train tötet Robin versehentlich, indem er mit hoher Geschwindigkeit durch sie rast und sie zu einem blutigen Brei reduziert. Obwohl dies nicht beabsichtigt war, war es rücksichtslos und er zeigt keine Reue. Es könnte tatsächlich als Mord oder zumindest als Totschlag geltenda er zu der Zeit unter dem Einfluss von V steht, aber er lügt über das, was passiert ist und die meisten nehmen einfach sein Wort dafür.
    • Popclaw aus Versehenlässt den Kopf ihres Vermieters knallen, als er Oralsex mit ihr durchführt, auch unter dem Einfluss von V. Im Gegensatz zu A-Train hat sie zumindest den Anstand, über das, was sie getan hat, entsetzt zu sein.
    • Heimatländertötet versehentlich einen unschuldigen Zuschauer, als er seine Augenstrahlen auf einen Supe-Terroristen einsetzt. Er hatte wirklich keine Ahnung, dass der Zuschauer da war und macht sich erst später Sorgen, nachdem das Video der Veranstaltung viral wurde, was sich negativ auf seine Popularität auswirkte.
    • Im Finale der zweiten StaffelRyan tötet versehentlich seine Mutter Becca, während er versucht, sie vor Stormfront zu schützen.
  • Adam Westing : Billy Zane tritt als er selbst in einem Low-Budget-Exploitation-Film auf und gibt erneut auf einer Convention Autogramme. Tara Reid erscheint auch als sie selbst und wartet an einem leeren Stand auf jemand um ein Autogramm zu bitten, während sie ihren Schoßhund hält.
  • Anpassung der Hintergrundgeschichte:
    • Kimiko in den Comics (in denen ihr Charakter 'Die Frau der Spezies' genannt wird) begann als vernachlässigtes Kind, das einige Abfälle von Compound V aß und von ihrer Mutter im Austausch gegen ein Zeitschriftenabonnement an Vought-American eingetauscht wurde, was dazu führte in ihr wurde von der Firma experimentiert, bis sie von The Boys gerettet wurde. In der Show ist sieund ihr Bruderwurden in jungen Jahren entführt und von einer asiatischen Terrorgruppe einer Gehirnwäsche unterzogen; Sie wird von Menschenhändlern gefangen gehalten, als die Jungs sie finden, nicht von Wissenschaftlern.
    • In den Comics war Vought-American ein Waffenhersteller, der billig hergestellte, inkompetent konstruierte Flugzeuge und Gewehre für das US-Militär herstellte und Compound V selbst mit Hilfe eines deutschen Wissenschaftlers entwickelte, dem sie vor dem Krieg halfen, in die USA überzulaufen . In der Show wurde Vought International gegründet nach dem der Krieg durch einen „reformierten“ Nazi-Kriegsverbrecher, der Compound V entwickelt hatte, indem er es an Gefangenen in Dachau getestet hatte; das Unternehmen identifiziert sich eher als Pharmaunternehmen denn als Waffenhersteller.
  • Adaptational Badass: Fast alle Supers. Im Comic sind sie alle lächerlich inkompetent – ​​die meisten von ihnen können von normalen Soldaten mühelos besiegt werden, und die wenigen, die sich nicht nur darauf verlassen können, so lächerlich mächtig zu sein, dass sie nicht anders können, als jeden Kampf durch schiere unwiderstehliche Brutalität zu gewinnen Gewalt. In der Serie sind die meisten zwar immer noch viel fehlbarer als klassische Superhelden, aber die meisten von ihnen sind wirklich sehr geschickt darin, ihre Kräfte einzusetzen und sind als Feinde absolut erschreckend.
  • Adaptational Context Change: Im Original-Comic war der Vorfall von Flug 37, der zum Bruchpunkt von Queen Maeve wird, die realen 9/11-Angriffe, und er ereignete sich vor den Ereignissen dieser Serie.
  • Adaptational Heroism: Während die Supes immer noch so hedonistisch und verdorben sind wie der Comic,Im Gegensatz zum Comic sitzen die Supes nicht nur herum, sammeln Lizenzgebühren und sind kaum mehr als Werbefiguren mit Befugnissen. Sie helfen tatsächlich, Verbrechen zu stoppen, selbst wenn die Verbrechen von Vought sorgfältig ausgewählt werden, um eine maximale PR zu erzielen. Im Comic hingegen war es ihnen rechtlich untersagt, tatsächlich Bürgerwehren zu verrichten.
  • Anpassungsnationalität: Hughie ist im Comic Schotte, während Rebecca Butcher Engländerin und Jonah Vogelbaum Deutscher ist. Hier sind sie alle Amerikaner.
  • Anpassungsfähige Sexualität:
    • Zuerst bleibt unklar, ob Königin Maeve eine verschlossene Lesbe oder bisexuell ist, da sie mit Homelander zusammen war (in Bezug auf ihn, um ihr öffentliches Image akzeptabel zu halten) und sich zuvor mit einer Zivilfrau verabredet hat, obwohl sie nur mit Männern in der Comic.Homelander outet sie später in Staffel 2 als Lesbe, nicht weniger im nationalen Fernsehen (sie ist eigentlich bisexuell, aber Voughts PR-Team bleibt einfach bei 'lesbisch', da es 'einfacher' ist).
    • Popclaw ist in den Comics eine verschlossene Lesbe, aber in der Show hetero (oder zumindest nur beim Sex mit Männern gezeigt).
  • Anpassungsfähige Schurkerei:
    • The Deep in den Comics ist eine Nebenfigur, die an Advertised Extra grenzt und nur ein Mitglied der Sieben ist und Homelanders Plan mitmacht. In der Show ist er ein serieller sexueller Belästiger. Bemerkenswert ist, dass er der einzige ist, der an Starlights 'letztem Test' beteiligt ist, während er in den Comics einer der beiden Männer in den Sieben ist, die nicht teilnehmen.
    • Irgendwie wird Vought dargestellt als Mehr böse als sie in den Comics waren. In den Comics beschränkten sich ihre Versuche, die breitere Akzeptanz von Supes voranzutreiben, obwohl sie ein sehr korrupter Konzern waren, auf politische Machtspiele und auf die öffentliche Meinung. In der Serie jedochEs stellt sich heraus, dass Vought ihre Supes benutzt, um Politiker zu erpressen und sogar zu ermorden, die nicht mit ihnen spielen. Es wird auch enthüllt, dass sie Compound V an terroristische Gruppen schmuggeln, um die US-Streitkräfte zu überzeugen, Supes durch Operationen unter falscher Flagge zu übernehmen. Während sich später herausstellte, dass dies der gesamte Plan von Homelander war, ist Stillwell begeistert, als sie davon hört, und sagt fast, sie wünschte, es wäre ihr Plan gewesen.Die verschiedenen Schäden der Supes werden auch als Ergebnis der Unternehmensausbeutung durch Vought dargestellt.
  • Anpassungserweiterung: Die Show gibt The Seven über Homelander und Starlight hinaus viel größere Rollen. Die anderen Teammitglieder hatten in den Comics wenig Charakterentwicklung (insbesondere im Deep und A-Train).
  • Angepasst:
    • Heruntergespielt als Teenage Kix wird ein paar Mal erwähnt, aber es erscheinen keine aktiven Mitglieder, und die Jungs zielen sie nicht als „Warnschuss“ auf die Supes.
    • Obwohl Stormfront, Eagle the Archer, Soldier Boy, Swatto, Crimson Countess und Tek-Knight alle existieren, sind sie unabhängige Helden und scheinen nie Teil des zweitklassigen Teams gewesen zu sein Rückzahlung .
    • Jack From Jupiter wird auf The Seven durch Translucent ersetzt. Oh Vater wird durch Hesekiel ersetzt.
    • Gespielt mit. Der meist gescheiterte Versuch, den 11. September zu stoppen. Die eigentlichen Angriffe werden nicht referenziert, aber die Szene selbst wird in einem ganz anderen Kontext importiert (und nur Homelander und Maeve reagieren statt der Gesamtheit von The Seven).
      • In Staffel 2 wird 9/11 in einem fremdenfeindlichen Pro-Homelander-Meme erwähnt, das vom Social-Media-Team von Stormfront erstellt wurde. Die Angriffe fanden also eindeutig statt, und es wird impliziert, dass Supes nicht an dem Versuch beteiligt war, sie zu stoppen.
    • Die Legende, Comic-Guru und Inhaberin des Schmutzes aller Supes, taucht nicht auf.
  • Angst bei Erwachsenen:
    • Die Idee, dass sich unsere vermeintlichen Beschützer als diejenigen herausstellen, vor denen wir Schutz brauchen.
    • ZumBecca, es ist die Idee, dass ihr übermächtiger Sohn Ryan von seinem moralisch korrupten Vater Homelander beeinflusst werden könnte, um sich in eine Kopie von ihm zu verwandeln. Und später die Idee, dass Billy trotz seiner anfänglichen Behauptungen, dass er sowohl Becca als auch Ryan retten will, einfach einen Weg finden wird, Ryan weiter unten als Homelander-Sohn loszuwerden. Obwohl Butcher dies zunächst bestreitet, enthüllt er schließlich, dass er möchte, dass es nur die beiden sind, was ihre Befürchtungen bestätigt. Diese Angst stellt sich jedoch als umsonst heraus, da Homelander Ryan Beccas Lügen enthüllt, ihn gegen seine Mutter aufbringt und mit Homelander geht, um die Außenwelt zu sehen..
  • Liebevoller Spitzname:
    • Frenchie nennt The Female „mon coeur“ oder „mein Herz“ anstelle eines Namens, bevor er ihn erfährt. Er tut dies auch, nachdem er es getan hat.
    • Frenchis nennt Hughie „Petite Hughie“. Frenchie hält es für einen liebevollen Spitznamen, Hughie nicht.
    • Frenchie nennt seine Assistentin auch „Cherie“ und MM „Mon Ami“. Er wird gelegentlich Billy Monsieur Charcuter (Mr. Butcher) genannt.
  • Alles umsonst :
    • Metzger. Seine ganze Motivation in der Serie (und im Comic) ist dasHomelander vergewaltigt und seine Frau getötet. Sie ist nicht nur noch am Leben, sondern lehnt Billys Versuch, sie zu retten, unter Tränen ab, weil sie ihren Sohn liebt, den Billy wegen seines Vaters als Monster ansieht.
    • Sternenlichtwird an ihrem ersten Tag von The Deep zum Oralsex erpresst. Er behauptet, er sei die Nummer 2 in der Organisation, und wenn sie nicht tut, was er sagt, wird sie rausgeschmissen. Starlight findet nach der Begegnung von selbst heraus, dass er so ziemlich ein Niemand in der Gruppe ist. Seine Forderungen abzulehnen und zu erklären, was er getan hatte, hätte ihr bestenfalls minimalen Ärger bereitet.
    • Während der zweiten Staffel versuchen die Jungs, Beweise und Zeugen zu sammeln, um Vought endlich aufzudecken. Zu sagen, dass es seitwärts geht, wäre eine Untertreibung.Es beginnt damit, dass sie versuchen, Raynor über Vought zu informieren, was sofort endet, als ihr Kopf explodiert. Ihr nächster Schritt besteht darin, eine Supe-Zuchtanlage zu infiltrieren, wo sie in Lamplighter einen wichtigen Zeugen finden. Das schlägt fehl, als alle Gefangenen entkommen und Lamplighter sich eine Episode später einfach umbringt. Selbst wenn sie es schaffen, vor dem Kongress eine tatsächliche Anhörung zu bekommen, geht das schief, da ihren Starzeugen und mehreren anderen in der Anhörung nacheinander der Kopf explodiert.
      • Das erfahren wir im Staffelfinaledass jeder Versuch, Zeugen zu sammeln, um gegen Vought auszusagen, sinnlos wäre, da die Kongressabgeordnete Neuman die Kopfexplosionerin ist. Ob sie in der Tasche von Vought ist oder ihre eigenen Pläne hat, bleibt abzuwarten, aber jeder Versuch, Vought legal auszuschalten, geht durch sie, was garantiert, dass sie direkt in ihre Sichtlinie geraten.
  • Alles drin im Handbuch: Die Shows enthüllt ein paar Leckerbissen über die Charaktere; Butcher war in der SAS und MM ist darauf aus, den Tod seines Vaters zu rächen (beide Details, die schließlich in Staffel 2 veröffentlicht werden).
  • Alternative Geschichte :
    • Im Universum der Show gibt es Superhelden mindestens seit den 60er Jahren. Man kann es nicht daran erkennen, wie die Gesellschaft im Vergleich zu unserer Welt mehr oder weniger gleich ist.Dies wird ab Folge 6 in Frage gestellt: Die Jungs entdecken bei ihrer Begegnung mit dem Superbaby in der vorherigen Folge, dass Vought Super seit 1971 mit ihren Wohltätigkeitsorganisationen als Deckmantel kreiert. Dies ist die gleiche Episode, in der Stillwell direkt zugibt, dass die gesamte 'Superhelden-Mythologie' des Boys-Verses für den öffentlichen Konsum hergestellt wurde.
    • Staffel 2, Episode 1 hat endlich Stan Edgar enthülltCompound-V hat seinen Ursprung in Dachau, 1939, wo Frederick Vought ein Nazi-Wissenschaftler war, der an den Häftlingen des Lagers experimentierte, in der Hoffnung, einen Supersoldaten zu erschaffen. Anfang 1944 erkannte er, dass Deutschland verlieren würde und lief in die Vereinigten Staaten über, brachte die ersten praktischen Anwendungen von Compound-V mit und erhielt eine Begnadigung von Franklin Roosevelt für seine Verbrechen.
  • Jeder kann sterben:
    • Durchscheinend, Popclaw, Mesmer und Madelyn Stillwellin der ersten Saison.
    • Naqib, Kenji, Susan Raynor, Doppelgänger, Lamplighter, Dr. Vogelbaum, Shockwave, Rebecca Butcher und Alastair Adanain der zweiten Staffel.
  • Archetypischer Charakter: Es wird in verschiedenen Episoden der zweiten Staffel angedeutet und diskutiert, dass die Sieben immer jemanden mit Super Speed ​​im Team haben – zuvor war es Mr. Marathon. Einmal A-Zugbeginnt Probleme wegen des Missbrauchs von Compound V, er wird entlassen und Shockwave wird für seinen Platz eingestellt. Sobald Shockwave von dem explodierenden Attentäter getötet wird und Stormfront als Nazi geoutet wird, wird A-Train trotz früherer Probleme wieder in den Sieben willkommen geheißen, nur weil sie wirklich jemanden mit Super Speed ​​für das Marketing brauchen und einen Schwarzen nach dem Debakel von Stormfront zu bekommen, würde Voughts Image verbessern.
  • Panzerbrechende Frage:
    • Während Stillwell versucht, Starlight dazu zu bringen, mit dem Unternehmensimage von Vought mitzuspielen, und die Tatsache zur Sprache bringt, dass viele Leute sehr hart arbeiten, um Starlight, den Superhelden, zu erschaffen, antwortet Starlight, dass sie nie danach gefragt hat. Stillwell fragt: 'Warum verbrennst du dann nicht das funkelnde Outfit und wirst Polizist?' Starlight hat keine Antwort.
    • Als Billy Hughie wegen seiner Verabredung mit Annie anruft, fragt diese, wie es für ihn funktioniert, einer toten Frau gegenüber loyal zu sein, die es nicht weiß und sich nicht darum kümmert. Plötzlich ist der ganze Raum von fassungsloser Stille erfüllt.
    • Frenchie gibt M.M während eines Gesprächs über Liebe und Ehe eine und fragt: 'Wenn Sie und Monique etwas so Reines haben, warum lügst du sie dann an, wo du bist?' M.M antwortet nicht.
  • Rüstungsdurchdringende Antwort: Im Finale der zweiten StaffelMaeve gibt Homelander einen, als sie ihn erpresst, Billy und Ryan mit dem Videobeweis gehen zu lassen, in dem er das Flugzeug in Staffel 1 abstürzen lässt. Maeve: (zeigt Homelander das Video) Lass sie gehen. Du wirst aufhören Starlight zu jagen, du wirst mich und Elena in Ruhe lassen... oder ich lasse das hier raus.
    Heimat: Wenn du das tust... werde ich alles und jeden zerstören.
    Maeve: Groß. Solange jeder sieht, was für ein verdammtes Monster du bist. Solange niemand... liebt dich immer wieder .
  • Künstlerische Lizenz ?? Militär:
    • Der Soldat, der im Protest in Episode 5 der zweiten Staffel auftaucht, hat einen vollfarbigen Einheitenaufnäher anstelle der gedämpften (grünen und schwarzen) Version, die getragen würde. Außerdem ist sein Kragen hoch, der normalerweise nur bei Schusswaffen getragen wird.
      • Militärangehörigen ist es auch untersagt, in Uniform an Protesten teilzunehmen.
    • In Episode 7 der zweiten Staffel wird Billy dafür bestraft, dass er weggelaufen ist, um 'der SAS beizutreten'. Es ist unklar, ob dies bedeutet, dass er direkt als Zivilist in die SAS eingetreten ist, da dies im wirklichen Leben unmöglich wäre. Nur erfahrene Mitglieder des britischen Militärs können in die SAS wechseln, daher wäre Billy wahrscheinlich zuerst den Royal Marines beigetreten, wie er es in den Comics ausdrücklich getan hat. Die SAS-Reserven tun Zivilisten rekrutieren, aber niemand beschreibt ihn jemals als Reservemitglied.
    • MM erwähnt, dass er in der Vergangenheit Feldarzt war, während die Website erwähnt, dass er ein ehemaliger Marinesoldat ist. Es gibt einfach keinen Marine-Sanitäter. Die implizierte Rolle wird von Navy Hospital Corpsmen erfüllt.
  • Okay, wer ist nicht tot?
  • Künstlerische Lizenz ?? Religion: Der islamische Superterrorist hat sich arabische Schrift auf die Brust tätowieren lassen, offenbar um zu zeigen, wie fanatisch er ist. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass ein muslimischer Fanatiker solche Tätowierungen hat. Sie sind in den meisten Interpretationen des sunnitischen Islam verboten, und im schiitischen Islam werden sie je nach Art der verwendeten Tinte entweder als beleidigend oder völlig verboten angesehen.
  • Als er selbst: Im Universum. Es gibt ein Vought Cinematic Universe, in dem sich Superhelden in Filmen und Fernsehsendungen selbst spielen.
    • Jimmy Fallon hat Translucent in seiner Show.
    • Seth Rogen hat einen Cameo-Auftritt, in dem er der Regisseur des Black Noir-Films ist. Staffel 2 zeigt, dass er auch beim Translucent-Film Regie führt.
    • Billy Zane, der mit Popclaw in einem Film war und später bei einem Comic-Con-Treffen auftaucht.
    • Tara Reid taucht bei einem Fantreffen auf, sie hat ein Poster von einem Superheldenfilm hinter sich, in dem sie im Universum war.
    • Maria Menounos interviewt verschiedene Mitglieder der Sieben an verschiedenen Stellen.
    • Greg Grunberg ist einer der Stars von Morgendämmerung der Sieben .
    • Datumsgrenze Chris Hansen von 's erscheint kurz, um den Fahndungsstatus der Jungs im Fernsehen zu erläutern.
  • Badass in Not:Gegen Ende der ersten Staffel werden Frenchie, Milk und das Weibchen alle gefangen genommen.
  • Basierend auf einer großen großen Lüge: Im Universum:
    • Homelander dreht einen Dokumentarfilm, um Sympathie für die Militarisierung von Superhelden zu gewinnen. Er erzählt Geschichten über seine Mutter und seinen Vater, die kleine Liga spielen und Geburtstagskuchen. Nichts davon ist jemals passiert.
    • Starlight ruft Maeve diesbezüglich an und erklärt, dass sie Maeves Biografie so sehr gelesen hat, dass sie sie abgenutzt hat und eine zweite Kopie kaufen musste, vergötterte Maeve und wollte genau wie sie sein. Sie zitiert speziell einen Vorfall, bei dem Maeve sich jeden Knochen in ihrem Arm brach, um einen Schulbus davon abzuhalten, von einer Brücke zu fahren, und dann alle Kinder in Physiotherapie besuchte, um ihre Genesung zu fördern. Jetzt ist sie sich ziemlich sicher, dass alles von der Marketingabteilung erfunden wurde und nichts davon wirklich passiert ist.Maeve wurde in der letzten Episode der ersten Staffel untergraben und zeigt Starlight, dass ihr Radius nie ganz gerade verheilt ist, und sie wirklich tat breche ihr jeden Knochen in ihrem Arm, um den Bus zu stoppen, damit zumindest dieser Teil der Geschichte wahr ist.
  • Betttrick: Ein US-Senator denkt, er hätte versauten Sex mit einer süßen, jungen Barkeeperin. Stattdessen ist er mit einem Vought-Formwandler zusammen, der, nachdem er ihm die Augen verbunden hat, zu Erpressungszwecken die Gestalt eines übergewichtigen Mannes mittleren Alters annimmt.
  • Hüte dich vor dem Superman: Eines der Hauptthemen der Serie. Superhelden sind, genau wie normale menschliche Charaktere in dieser Welt, bestenfalls Individuen, die sich mit ernsthaften Problemen befassen, und schlimmstenfalls sind sie machttrunkene Schurken.
    • Homelander ist das offensichtlichste Beispiel dafür, da er eigentlich ein verdrehter Superman-Ersatz ist.
    • Billy Butcher beruft sich auf die Trope als Rechtfertigung für seinen Hass auf alle „Supers“, der am deutlichsten in der Gruppentherapieszene zum Ausdruck kam. Wie viel davon echt ist und wie viel es nur eine Ausrede ist, mit der er persönliche Traumata verarbeitet, bleibt dem Betrachter überlassen.
    • Stormfront scheint ein starkes weibliches Vorbild ohne Bullshit zu sein und ein sympathischer Neuzugang in den Seven ...bevor sich herausstellt, dass sie eine mörderische Rassistin ist, die ein ganzes Wohnhaus voller unschuldiger Afroamerikaner abschlachtet, um sie auszuschalten einer Ziel.
  • Big Applesauce: Ein Großteil der Action findet in New York City statt, wo Vought seinen Hauptsitz hat.
  • Schwarze Komödie: Die Show ist voller blutiger und grafischer schwarzer Humor vonTransluzent wird von einer internen Bombe in die Kehlen geblasenzuMuttermilch wird von einem verlängerten Super-Penis erdrosselt.
  • Schwarze Komödie Tierquälerei: Die Tiefe, die mit dem Leben im Meer sprechen kann, führt zu drei dieser Momente, in denen ein freundlicher, verspielter Delfin von einem Lastwagen überfahren wird und der Hummer, den er retten wollte, von den Mitarbeitern aufgeschnitten wird den Supermarkt und einen Wal, den er vor The Boys gestellt hat, der von einem Schnellboot gerammt wird.
  • Erpressung: Angesichts der Tatsache, dass Supes und Vought Industries ein Sklave der PR sind, macht sie das offen dafür.
    • Der Bürgermeister von Baltimore droht damit, die Existenz von Compound V zu enthüllen, es sei denn, Madelyn Stillwell stimmt einem niedrigeren Preis für Voughts Dienste zu, also tötet Homelander ihn auf eigene Initiative. Stillwell wiederum erpresst einen Senator, indem er Doppelgänger zuerst in weiblicher Form mit ihm Sex haben lässt und dann mit verbundenen Augen zu einem Mann wechselt, was die Wähler in seinem Heimatstaat nicht tolerieren würden.
    • Hughie erpresst Ezekiel, weil er in einem privaten Club schwulen Sex hat, um Informationen über V-Lieferungen zu erhalten.
    • Die Jungs erpressen Popclaw wegen ihrversehentliche Tötung ihres Vermieters. Sie haben es für sie aufgeräumt, versprechen aber, dies rückgängig zu machen, wenn sie nicht mit den benötigten Informationen durchkommt.
    • Starlight 'soft' erpresst Stillwell und Vought. Stillwell versucht, Starlight dazu zu bringen, sich an die Unternehmenslinie zu halten, und Starlight weigert sich mit Hochdruck. Als Stillwell erklärt, dass sie ihre Position in The Seven überprüfen müssen, wenn sie nicht kooperieren wird, antwortet Starlight, dass die Entlassung von Voughts Aktienkursen nach ihrem mutmaßlichen sexuellen Übergriff im Live-TV die Aktienkurse in die Höhe treiben würde. Starlight selbst muss hier nichts tun oder bedrohen, Stillwell versteht durchaus, wie gut das in einer Post-#MeToo-Welt gehen würde.
    • Als A-Train droht, Starlight für die Rettung der Jungs aus der Haft zu entlarven, droht Starlight, ihn wegen des Mordes an Popclaw aufzudecken.
    • Starlight erpresst Gecko mit einem Video, in dem er seinen regenerativen Körper mietet, damit Sadisten Stücke abhacken können; er stiehlt eine Phiole mit Verbindung V, die Starlight an die Medien durchsickert. Stormfront erfährt davon und droht, Vought zu informieren, woraufhin Starlight droht, sie als . zu entlarvender Superheld Liberty aus den 1970er Jahren.
    • Metzgerschafft es, sich und die anderen vor dem sicheren Tod durch Black Noir zu retten, indem er Edgar mit Bildern erpresst, die beweisen, dass Homelander ein Vater und das Kind ein Produkt einer Vergewaltigung ist. Es wird stark angedeutet, dass er über die Fotos blufft, aber der CEO von Vought kann das Risiko nicht eingehen.
    • In Staffel 2 beschwört Rober Singer diese Trope, als Mallory versucht, ihn stark zu machen, um Vought weiterhin zu bekämpfen. Er sagt ihr, dass er lieber einen Fallout für alles, was zum Teufel Mallory an ihm hat, in Kauf nehmen würde, selbst wenn es sich um ein versautes Sexvideo handelt, als die aktuelle Situation ohne solide Beweise gegen Voughts Inside Job-Angriff auf die Anhörung im Kongress gegen sie weiter eskalieren zu lassen.
    • Queen Maeve erpresst Homelander wegendas abstürzende Flugzeug, das sie verlassen haben.
  • Buchstützen :
    • Starlights Staffel 1-Bogen beginnt und endet damit, dass sie sich im Badezimmer übergeben und eine aufmunternde Rede von Maeve bekommt.
    • Das Finale der Staffeln 1 und 2 umrahmt den Höhepunkt der Auseinandersetzung zwischen Billy und Homelander in derselben Szene, in der eine Frau vor ihrem kleinen Kind durch Laservision geblendet und getötet wird.In Staffel 2 sind die erblindete Frau und die getötete zwei verschiedene Personen, aber die Lasersicht verursacht bei beiden katastrophale Verletzungen.
  • Break the Cutie: WohlgemerktHeimatlandHintergrundgeschichte.Aus Rückblenden und Erinnerungen können wir Homelander als ein süßes Kind zusammenfassen, das gerne kuschelte und Geschichten hörte, aber dessen isolierte Erziehung in einer Laborzelle ihn zu einem depressiven und gewalttätigen Narzissten machte. Als Erwachsener motiviert Homelanders Verzweiflung nach Zuneigung alle seine Entscheidungen.
  • Brick Joke: In Stormfronts erster großer Szene verdreht sie die Augen über das feministische Marketing-Gimmick „Girls Get It Done“, von dem sie getrennt ist, und bezeichnet es als albern und schmeichelnd. Später in der Saison ist sieeinem No-Holds-Barred Beatdown von drei Superhelden ausgesetzt. Frenchie ruft 'Mädchen' aus tun mach es fertig!'
  • Burner Phones: Immer wenn einer von den Jungs die anderen anruft und etwas in der Art von 'Ich bin verbrannt' sagt, werden sie alle ihre Telefone auf den Boden werfen, sie zertrümmern und vor den Behörden rausholen, Vought Sicherheit, oder Die Sieben kommen zu nahe.
  • Aber für mich war es Dienstag:
    • Ein Running Gag ist, dass A-Train sich nicht daran erinnert, Robin überfahren zu haben oder sich bei Hughie zu entschuldigen, was es Hughie ermöglicht, für einige Zeit vollständig unter seine Aufmerksamkeit zu fallen.
    • Wird heruntergespielt, wenn Homelander Butcher (dessen Frau er vergewaltigt hat) nicht erkennt, als er sieht, wie Butcher ihn auf der Rennstrecke anstarrt, aber schnell die Teile zusammenfügt, nachdem Mesmer ihn informiert hat, dass die Jungs nach The Seven schießen. A-Train erinnert sich dann mit einigem Stupsen an Hughie.
    • Ausgenutzt von Hughieals er vorgibt, mit Hesekiel in einem Club Sex gehabt zu haben.
  • Canon Ausländer Foreign :
    • Es gibt viele Charaktere, die in den Comics nicht vorhanden waren, darunter Translucent (der Jack von Jupiter in The Seven ersetzt), Ezekiel (der Oh Father ersetzt), Mesmer, Doppelgänger, Cherie (Frenchies Freundin) und Starlights Mutter (die in den Comics nur kurz erwähnt wurde) und Ashley Barret.
    • Staffel 2 fügt Kenji, Alistair Adana und die Kirche des Kollektivs sowie Cindy hinzu.
  • Gießknebel:
    • Hughies Vater wird von Simon Pegg gespielt, der das Vorbild für Hughie war .
    • Der pyrokinetische Lamplighter wird von Shawn Ashmore gespielt, der zuvor in den X-Men-Filmen den kryokinetischen Iceman spielte.
    • Stormfront ist ein gewalttätig rassistischer weißer Rassist, der Nazi-ähnliche Designs trägt und eindeutig nach der Neonazi-Website benannt ist. Sie wird von Aya Cash gespielt, einer jüdischen Schauspielerin.
    • Haley Joel Osment spielt eine Supe, die ein ehemaliger Kinderstar war, bevor sie weitgehend in Vergessenheit geraten ist. Für Bonuspunkte ist er vor allem dafür bekannt, über psychische Kräfte zu verfügen (obwohl die Kräfte im Universum echt sind).
    • Giancarlo Esposito spielt den CEO eines zwielichtigen Unternehmens, dessen geheime Wunderwaffe eine Droge einer bestimmten blauen Farbe ist, wo haben wir das vorher gesehen?
    • Karl Urban und Simon Pegg spielten zuvor in den Reboot-Filmen von Star Trek (2009) als McCoy bzw. Scotty mit. In diesen Filmen wurden die Akzente jedoch umgekehrt: Urban war der Falscher Amerikaner und Pegg (obwohl ein echter gebürtiger Brite), nahmen einen sehr starken schottischen Akzent an.
  • Schlagwort:
    • Butcher neigt dazu, „teuflisch“ zu verwenden, um alles von „außergewöhnlich finster“ bis „unaussprechlich großartig“ zu meinen.
    • Immer wenn Homelander an einem Tatort auftaucht, bleibt er immer stehen, bevor er hineingeht, und sagt den Ersthelfern: 'Ihr seid die wahren Helden.'
    • Ashley, die erste PR-Mitarbeiterin, die für Starlight zuständig ist, antwortet auf Starlights Aussagen darüber, was sie will oder denkt, dass sie mit „Und deshalb lieben wir dich“ machen oder zusammen sein möchte, bevor sie ihr im Grunde das genaue Gegenteil sagt, denn genau das ist es, was Vought denkt, ist am marktgängigsten.
  • Auf Band festgehalten :
    • Annie wird beim Kampf gegen Vergewaltiger vor der Kamera erwischt, was ihre geheime Identität zerstört.
    • Billy erhält ein Erpressungsmaterial über Popclaw, nachdem sietötet aus Versehen einen Mann beim Sex mit ihm.
    • Als A-Train sich die Sexvideos von ihm und Popclaw erneut ansieht, stolpert er über das Filmmaterial, das die Jungs und insbesondere Frenchies Gesicht zeigt.
    • Wie sich herausstellt,Passagier im Flugzeug, das von Maeve und Homelander verlassen wurdenahmen das Ganze auf. Mindestens einer dieser Clips hat überlebt und Maeve verwendet ihn später, umHomelander erfolgreich erpressen.
  • Tschechows Gag: Die Sieben machen eine Reihe von Witzen überTiefwollen zuSex mit Delfinen haben, was er vehement bestreitet. Basierend auf seinen späteren Gesprächen mitder Delphin, den er zu retten versucht, es scheint, dass die Sieben Recht hatten.
  • Church of Happyology: Die 'Church of the Collective' in Staffel 2 ist eindeutig eine Parodie auf Scientology, da sie Literatur verbreitet, konventionelle Therapien entmutigt und Superhelden rekrutiert, genauso wie Scientology Prominente rekrutiert. Sogar die Art und Weise, wie die Kirche Vorsprechen als Freundin von The Deep organisiert, ähnelt der, wie Scientology Berichten zufolge Freundinnen für Tom Cruise vorgesprochen hat. The Deep erwähnt auch die religiöse Doktrin der Kirche, die 'kosmische Zygoten' beinhaltet, ein klarer Schlag gegen den Glauben der Scientologen, dass Menschen von außerirdischen Geistern besessen sind, die 'Körper-Thetane' genannt werden.
  • Cluster F-Bombe: Jeder hier schwört, dass er eine große Quote zu erfüllen hat. Sogar das siebenjährige Kind mischt sich in die Action ein.
  • Coming-of-Age-Geschichte: Die Spätblüher-Sorte für Hughie und Starlight.
    • Hughie ist geistig ein Kind, da er immer noch wie eines behandelt wird, seine Kindheit mit beiden Händen festhält und einen stagnierenden Lebensstil führt, während er mit seiner Freundin Robin zusammen ist, die ihn zu einem ersten Date bitten musste, weil er es nie nahm die Initiative dazu. Nachdem Robin getötet wurde, wird Hughies alltägliches Leben unter den Füßen weggezogen und er stürzt ins Erwachsenenalter, als er zum ersten Mal Ungerechtigkeit erfährt, als A-Train keine Strafe für Robins Tod bekommt und Hughie erkennt, dass sein eigener Vater es kann. Er bietet nicht den Verschluss, den er sucht. Als Hughie Translucent tötet, bedeutet dies den Verlust seiner Unschuld, aber er fühlt sich dadurch nicht wie ein Erwachsener, da er stattdessen an einer schweren PTSD leidet, die in Staffel 2 nur noch schlimmer wird. Seine Beziehung zu Annie lässt ihn langsam reifer werden als er beginnt, die Initiative zu ergreifen und seine Naivität abzulegen, während er immer noch seine optimistische Entschlossenheit beibehält.
    • Vor ihrer Einführung in The Seven war Annie sexuell naiv und idealistisch in Bezug auf Gerechtigkeit. Nachdem sie in The Deep zu Oralsex gezwungen wurde, stürzt Annie ins Erwachsenenalter, nachdem sie die inhärente Verderbtheit von Sus, die offensichtliche Heuchelei und Ungerechtigkeit von Vought International erfahren hat, und die Geschichte hat ihren Glauben an eine höhere Macht erschüttert. Da sie gezwungen ist, über den Angriff zu schweigen, sich als jungfräulich darzustellen und sich an einen unrealistischen Standard zu halten. Starlight trifft ihre erste Entscheidung für Erwachsene, indem sie während eines Seminars ihren Charakter bricht, um zu enthüllen, wie sie von The Deep sexuell angegriffen wurde. Wie Hughie härtet Starlights Unschuldsverlust sie nicht so ab, wie es beabsichtigt war, da sie rücksichtslos, gewalttätig und manipulativ wird.
  • Country Matters: Butcher liebt das Wort sehr, bis zu dem Punkt, dass es seine Beleidigung ist. Er benutzt es auch als Kompliment, aber das ist viel seltener. Hughie: Weißt du, du nennst die Leute immer 'Fotzen' oder 'Mösen', aber ich habe nur... ich habe nie wirklich verstanden, dass das eine Beleidigung ist? Sie sind flexibel, quälen sich und sie sind der Grund für 98% meiner Lebensentscheidungen. Metzger: (schmunzelt) Du bist eine gute Fotze.
  • Erstelle deinen eigenen Bösewicht:
    • Buchstäblich, als Homelander einen Plan entwickelt, Compound V an die Terroristen auf der ganzen Welt zu verteilen und sie mit der Droge zu füttern, um Superschurken für Vought zu schaffen, um die Sieben hinterher zu schicken und Supes zu rechtfertigen, sich zum US-Militär zu verpflichten.
    • Damit beginnt die Serie tatsächlich, als A-Train durch Robin läuft und Hughie auf den Weg der Rache bringt.
    • Später hat sich herausgestellt, dassHomelander erschuf Butcher, als er Butchers Frau vergewaltigte und sie kurz darauf verschwand.
  • Crossover: Die Charaktere werden in einer Episode der Rooster Teeth-Webserie verwendet Todeskampf die Sieben gegeneinander (und Billy Butcher) ausspielen.Black Noir nimmt nicht teil, anstatt die Gastgeber Wiz und Boomstick und Billy im Auge zu behalten technisch gewinnt vor Homelander, der nicht einmal überhaupt kämpfen Sie landet lässig auf ihm und reduziert ihn zu einem Abstrich.
  • Grausamer und ungewöhnlicher Tod:
    • Als die Frau aus ihrem Käfig entkommt, nachdem sie gesehen hat, was sie den anderen Wachen angetan hat, hat die letzte Wache seine Waffe gegessen, anstatt das gleiche Schicksal zu erleiden.
    • Homelander erschreckt Stillwell zur Hölle, indem sie einfach ihr Baby festhält.Als er sie dazu bringt zuzugeben, dass sie Angst vor ihm hat, dankt er ihr, küsst sie und zapft ihr dann direkt ins Gesicht.
    • Mehrere Charaktere in Staffel 2lassen ihre Köpfe plötzlich von einem mysteriösen Attentäter explodieren, darunter Raynor, Vogelbaum, Shockwave und mehrere andere bei der Anhörung. Es stellt sich heraus, dass dies das Werk der Kongressabgeordneten Victoria Neuman ist, die möglicherweise eine Vought-Spionin ist oder nicht, wenn man bedenkt, dass jeder von Bedeutung, dessen Kopf explodiert wurde, kurz davor stand, Vought-Geheimnisse zu enthüllen.
  • Heile deine Schwulen: Hesekiels Hauptverkaufsargument ist, dass er wirklich glaubt, dass eine Person durch die Kraft des Gebets hetero werden kann. Auf der Believe Expo sieht Starlight sogar ein Poster von Homelander mit der Aufschrift „Feeling Confused? Fly Straight“ und das Festival dient nur dazu, dies der ganzen Welt zu vermarkten, indem es Superhelden sponsert.Hesekiel kennt persönlich das Gegenteil und lebt als verschwiegener Schwuler.
  • Schneide ihm mit einem Löffel das Herz aus: Billy erklärt Mesmer, was er mit ihm machen wird, wenn er mit jemandem spricht. 'Erzählen Sie irgendjemandem, was Sie heute hier gesehen oder gehört haben, und ich werde Ihnen die Hände abhacken und sie so weit in Ihren Arsch schieben, dass Ihre Finger uns ein kleines Winken aus der Kehle geben.'
  • Dating Catwoman: Billy denkt, dass dies zwischen Hughie und Starlight passiert. Hughie versucht zu erklären, dass Starlight anfangs nie Teil der feindlichen Fraktion war, aber Billy wollte es nicht hören.
  • Schalter des toten Mannes: Um sein Leben während seines Showdowns mit Homelander zu schützen, trägt Billy einen Zünder in der Hand, der die explosive Weste, die Stillwell trägt, in die Luft jagen würde, wenn sie aktiviert wird.Homelander kümmert sich nicht darum und fährt fort, Stillwell selbst zu töten, um so jede letzte Bedrohung zu beseitigen, die Billy für ihn darstellen könnte.
  • Befreie uns vom Bösen : Vor allem mit Stillwell abgewendet. Sie hat ein neues Baby, das sie liebt, aber es hat sie eindeutig nicht weniger zu einer rücksichtslosen und amoralischen korrupten Konzernleitung gemacht.
  • Zerstöre die Produktplatzierung: Oder besser gesagt, verbinde die Produktplatzierung mit den Schurken. Die zweite Staffel macht das Zitrus-Erfrischungsgetränk Fresca zum Getränk der Wahl für die Kirche des Kollektivs, bis zu dem Punkt, an dem jede Erwähnung von Fresca düstere Konnotationen hat.
  • Habe das nicht durchgedacht:
    • Obwohl ziemlich klar ist, dass ein Kind ohne Liebe und Zuneigung zutiefst psychisch geschädigt sein wird, beschloss Vought, diese Theorie erneut an einem Baby mit Superman-Kräften zu testen. Völlig überraschend ist das Ergebnis (Heimatländer) ist ein grenzwertig verrückter Hund mit einem eklatanten Mangel an Empathie und einer kaum verhüllten Menschenverachtung.
    • Die Jungs zwingen Lamplighter, durch Erpressung ihr Spion innerhalb der Sieben zu werden, und verspotten ihn regelmäßig direkt ins Gesicht, obwohl er ihn dazu bringt, einen Freakin auszuspionieren?? Heimatländer . Unnötig zu erwähnen, dass Lamplighter sich rächt, wenn er bei der ersten Gelegenheit in eine Ecke gedrängt wirdwas zum tragischen Tod von Mallorys Enkeln führte. Das stellte sich als Unfall heraus; das beabsichtigte Ziel sollte Mallory sein, nicht die Kinder.
    • Nachdem Vought aus ihren Fehlern gelernt hat, Homelander wie eine Laborratte aufzuziehen und wie schädlich dies für seine Persönlichkeit war, beschließt Vought,lass Becca Ryan in einer freundlichen, häuslichen Umgebung großziehen. Was sie nicht erkannt haben, ist, dass dies immer noch ein sehr kleines und sehr kontrollierte Umgebung, verlassender Jungevöllig unfähig, mit sozialen Interaktionen, Menschenmengen oder einfach Menschen umzugehen, die er noch nie zuvor getroffen hat, ganz zu schweigen davon, dass er von fast allem überreizt ist. Es scheint, dass die Teile ihres Plans, die erfolgreich waren - kein egoistischer Größenwahn mit Superkräften aufsteigen - ihn mit verschiedenen Problemen zurückließen, von denen die meisten von Anfang an leicht vermieden werden konnten, indem man seinen 'Käfig' anders organisierte.
  • Verschwundener Papa:
    • Der Vater von Stillwells Baby wird nicht erwähnt. Da sie durch IVF schwanger wurde, war er möglicherweise nur ein anonymer Samenspender.
    • Starlights Vater ist gegangen, als sie noch ziemlich jung war. Zuerst glaubt sie, dass er ihr Geld verloren hat. Später vermutet sie, dass es daran liegt, dass erkonnte es nicht ertragen, wie ihr Superkräfte gegeben worden waren.
    • Mesmer ist einer seiner Tochter, die ihn kaum kennt. Er hat kein Sorgerecht für sie, möchte aber mehr Kontakt. Trotzdem merkt er, dass das nicht wirklich das ist, was sie will, und weicht zurück.
    • Heimatländerenthüllt, dass er unfreiwillig einer war, da er einen Sohn hat, der vor ihm geheim gehalten wurde.
  • Wegwerffrau: Sowohl Hughie als auch Billy Butcher werden durch den Tod einer weiblichen Figur motiviert.Es stellt sich heraus, dass Billys Frau nicht wirklich tot war.
  • Erinnert Sie das an etwas? : Überall. Superhelden werden verwendet, um zu persiflieren, wie Prominente ihre Macht und ihren Einfluss nutzen, um sich unethisch zu verhalten und dann den Konsequenzen zu entgehen.
    • Robins Tod durch A-Train ist eine eklatante Parallele zu einem DUI-Hit-and-Run.
    • Die Popularität von Superheldenfilmen und -medien wird gnadenlos in den Schatten gestellt, da sich die Sieben ständig um PR und Merchandising sorgen.
    • Starlight, das die sexuellen Übergriffe von The Deep auf sie enthüllt, ist leicht aus der #MeToo-Bewegung zu ziehen.
    • Stormfronts öffentliches M.O. ist bewusst so konzipiert, dass sie die neue Welle junger Alt-Right-Politkommentatoren heraufbeschwört, die oft sehr webaffin sind, genau wissen, wie sie in den sozialen Medien für ihr Publikum spielen und es schaffen, offen über ihre politischen Agenden zu sprechen, ohne ihre Anziehungskraft zu verwässern zu ihrer Zieldemo und bleiben relevant und trendy. Es ist sehr leicht sich vorzustellen, dass Stormfront neben Leuten wie Tomi Lahren und Faith Goldy steht. Sogar ihr Name, Stormfront, erinnert an den Namen der Nazi-Propagandazeitung Der Stürmer und die Stormfront-Website, die beide ähnliche Taktiken verwendet haben, um antisemitische Propaganda zu verbreiten.
      • In 'Butcher, Baker, Candlestick Maker' beinhaltet die Rallye von Homelander und Stormfront, auf ein nicht näher bezeichnetes goldenes Zeitalter in der Geschichte des Landes zurückzublicken und mehr Sicherheit gegenüber eingebildeten Bedrohungen durch Einwanderer und kulturelle Außenseiter zu fordern. Das klingt verdächtig ähnlich wie die rechte Rhetorik im Jahr 2020, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Episode. Es ist kein Zufall, dass Stormfront istin Nazi, während zeitgenössische politische Kommentatoren dieser Rhetorik vorgeworfen haben, faschistische Untertöne zu haben.
    • A-Train verwendet Super Serum Compound V, um bei einem Werberennen zu gewinnen, ein Hinweis auf unzählige Steroidmissbrauchsgeschichten aus dem Profisport.
  • Doppelmoral: Vergewaltigung, Weiblich auf Männlich: Überraschend untergraben als Teil vonDie Trauma-Conga-Linie der Tiefe. Nachdem er von The Seven nach Sandusky, Ohio, gesprungen ist, lädt er einen Groupie zum Spielen in seine Wohnung ein. Sie lacht zuerst über seine Kiemen, dann nagelt sie ihn an die Couch, steckt ihre Finger hinein, obwohl er ihr immer wieder sagt, dass es weh tut, dann vergewaltigt sie ihn, während sie ihre Finger in diese schmerzhaften Stellen steckt. Die Szene ist so gedreht und gefilmt, dass es offensichtlich ist nicht verdiente Entschädigung für seinen sexuellen Übergriff auf Starlight, und obwohl es eine Rolle bei der zukünftigen Charakterentwicklung oder einem vollständigen Zusammenbruch spielt, wird das, was mit ihm passiert ist, immer noch als falsch .
  • Osterei : Überprüfen Sie regelmäßig die Röntgenfunktion von Amazon Prime, da neben den üblichen Besetzungsbios und allgemeinen Trivia noch einige zusätzliche Witze enthalten sind.
  • Peinlicher Spitzname: Durch Anpassung. „Wee Hughie“ war ein liebevoller Spitzname, der sowohl in als auch außerhalb von The Boys verwendet wurde, wobei Frenchie ihn in „petit Hughie“ (wörtlich „kleiner Hughie“) änderte. Hier fängt Frenchie einfach an, Hughie so zu nennen, wahrscheinlich in Bezug auf seinen naiven Newcomer-Status, und Hughie schätzt das nicht besonders. Wahrscheinlich, weil er einen ganzen Kopf größer ist als der Typ, der ihm den Spitznamen gegeben hat. Franzose: Keine Angst, kleiner Hughie.
    Hughie: Willst du aufhören, mich so zu nennen? Ich bin etwa sechs Fuß groß.
  • Enemy Civil War: Die zweite Staffel beginnt mit der Erkundung von Konfrontationen innerhalb des oberen Managements von Seven und Vought, mit Nebenabreden und langjährigen Ressentiments, die einen Siedepunkt erreichen. Dies ist, bevor Sie Starlight überhaupt als die Einmischung von Inside Man einbeziehen, die den Zielen der Jungs hilft.
  • Böser Kostümwechsel:Starlight, um zu symbolisieren, wie sie ihre Moral und Hughie aufgegeben hat, zieht das Stripper-Outfit an, das Vought für sie gemacht hat, und geht zur Firmenfeier. Zum Finale wechselt sie zurück.
  • Fiktives Gegenstück: The Deep ist ein Sprecher von Oceanland, einem dünn verschleierten Spion von SeaWorld, komplett mit Kontroversen über seine Praktiken im Umgang mit Tieren. The Deep will dort die Lebensbedingungen für die Tiere verbessern, Vought will ihn als Aushängeschild einer lukrativen Werbekampagne.
  • Vorahnung: Die Premiere der zweiten Staffel nutzt dies schnell, um ihre wichtigsten Schurken zu etablieren, ohne ihre wahren Motivationen oder Identitäten preiszugeben. Unmittelbar nach dem ersten Kill des Head Explodersdie Show schneidet die Kongressabgeordnete Neuman ab, die Vought anprangert. Außerdem lobt eines der ersten Worte von Stormfront Homelanders blaue Augen.
  • Freeze-Frame-Bonus :
    • Wie hastHeimatländerLern dasder Bürgermeister von Baltimore erpresste Madelyn? Wenn du das Video dieser Szene pausierst, siehst duer fliegt am Fenster vorbei.
    • Während eines Interviews mit Shockwave zeigt der Fernsehsender schnell 'Translucent Wins Hide & Seek World Championship' an.
    • Ein weiterer TV: Under Stormfronts Nazi Pictures ist ein winziges Nachrichtenbanner, dass sie für Jeffrey Epsteins Tod verantwortlich ist.
  • Beängstigender Kraftverbrauch: Entsprechend seinem Status als dunklere und kantigere Dekonstruktion des Superhelden-Genres taucht diese Trope regelmäßig auf.
    • A-Train demonstriert hilfreich, was passiert, wenn jemand mit Super-Speed ​​auf jemanden trifft, der keine Nacht-Unverwundbarkeit hat.
    • Homelander's Eye Beams sind eine Hauptquelle dafür. Wenn er seine Augen nicht zum Leuchten bringt, um Red Eyes, Take Warning, hervorzurufen, verdampft er die Leute in Fontänen aus blitzschnellem Blut. Weil er ein Soziopath ist, der es hasst, sich buchstäblich die Hände schmutzig zu machen.
      • In der Eröffnungsszene der ersten Episode, als ein Bankräuber einen Fußgänger mit vorgehaltener Waffe hält, benutzt Homelander seine Augenstrahlen, um seine Waffe aufzuheizen. Anstatt die Waffe nur so weit aufzuheizen, dass der Räuber sie fallen lässt, wird sie so heiß, dass sie schmilzt und verschmilzt mit der Hand des Räubers. Homelander, dann FlashSteps, packt den Räuber und wirft ihn über seine Schulter, landet auf einem Autodach. Wenn der Räuber nicht tot ist, ist er lebenslang verkrüppelt.
    • Ezekiel beweist, wie beängstigend die normalerweise unscheinbare Kraft des Rubber Man ist, als er Hughie von der anderen Seite des Raumes aus erwürgt.
    • Dezenter als die meisten, aber die Tatsache, dass Translucent dafür bekannt ist, seine Unsichtbarkeit zu nutzen, um in Frauentoiletten, Gynäkologenpraxen und dergleichen zu lauern, ist ziemlich erschreckend, wenn man darüber nachdenkt.
    • Stellen Sie sich einen Superhelden mit extrem starken Blitzfähigkeiten vor, der fliegen kann und ist offenbar unverwüstlich. Stellen Sie sich nun vor, diese Person ist ein bösartiger Rassist, der einen asiatischen Superterroristen in ein Apartmenthaus jagt, das ausschließlich afroamerikanisch zu sein scheint. Und sie ist Ja wirklich Axt-verrückt. Albträume, treffe Stormfront.
    • Stellen Sie sich vor, Sie versuchen, ein Gespräch mit jemandem zu führen, und sein Kopf wird plötzlich im ganzen Raum verklebt, weil jemand in Staffel 2 dazu in der Lage ist und es so plötzlich und brutal ist, wie es sich anhört.
G - L
  • Geschlechtsumwandlung: MadelynHinweisJames im ComicStillwell und GraceHinweisGregor im ComicMallory in Staffel 1. Stormfront und VictoriaHinweisSiegerNeumann in Staffel 2.
  • Genre-Dekonstruktion:
    • Von Superhelden, oder zumindest von ihrem Status als beinahe Berühmtheit in der breiten Öffentlichkeit und Popkultur. Im Allgemeinen sind sie echte Jerkasses, die eher egoistischen Prominenten als Superhelden ähneln, die sich mehr um Geld oder ihre Bilder kümmern als alles andere. Häufig kommen sie sogar mit rücksichtslosem Mord davon, wenn man die Heldenverehrung betrachtet, die sie erhalten – andere sogar heimlich Mörder . Andere sind nur heuchlerisch oder gruselig. Unabhängig davon kommen sie meistens aufgrund ihrer Kräfte, des Prestiges der Superhelden und der guten Werbung davon. Sie haben ein ganzes Unternehmen, das sie verwaltet, mit Firmensponsoring, lizenzierten Produkten und Publizisten, die ihre Bilder glätten. Angesichts dessen, womit sie durchkommen, hassen manche Leute sie wirklich, bis hin zu einer Mordkampagne.
    • Außerdem eine Dekonstruktion von schroffen Antihelden, da die Show zeigt, wie sehr es einen verarschen würde, ein einsamer Wolf zu sein, der keine Narren hat.Die Boys enden nicht nur auf der Flucht vor der Regierung und den Sieben, sondern jeder von ihnen wurde auf besondere Weise beschädigt. Frenchie ist von seinen Geschäftspartnern entfremdet und erlitt enorme Gewinn- und Materialverluste. Mother's Milk zerstört die erstrebte Aussöhnung mit seiner Frau und wird seine Tochter nun vielleicht nie wiedersehen. Selbst Hughie, obwohl selbstbewusster, musste seinen Vater in Schutzhaft nehmen, hat keinen Job, kein Zuhause und wird in Zukunft wahrscheinlich mit einem noch wütenderen A-Train konfrontiert. Besonders erwähnenswert ist Butcher, dessen ständige Manipulationen und sein zielstrebiges Streben, Homelander zu töten, alle seine verbleibenden Freunde und Verbündeten entfremden, ihn als gesuchten Verbrecher markieren und zu mehreren Todesfällen führen. Darüber hinaus führt seine letzte Konfrontation mit Homelander zu All for Nothing (siehe oben). Nur The Female/Kimiko hat eine Verbesserung der Lebensqualität, aber nur insofern, als ein Flüchtling besser ist, als ein Testsklave zu sein.
    • Von super Schurken . Es ist einfach viel profitabler und persönlich lohnender, sich von der Menge als Superhelden anbeten zu lassen, als zum wiederkehrenden Boxsack von einem zu werden.
  • Das Gespenst :
    • Mehrere Charaktere aus den Comics sind namentlich überprüft, müssen aber noch auftauchen. Dazu gehören die Mehrheit von Teenage Kix, Payback (Tek-Knight wird erwähnt) und die G-Men.
    • Lamplighter wird in der ersten Staffel mehrfach erwähnt. Vor allem ist er der Superheld, den Starlight auf der Seven ersetzt. Obwohl wir einige Darstellungen von ihm sehen, taucht er nie persönlich auf und es wird nie klar, warum er gegangen ist.An einem Punkt erwähnen die Jungs vage eine Operation, an der er beteiligt war und bei der Mallorys Enkelkinder starben. 'The Bloody Doors Off' enthüllt, dass er in die Antarktis versetzt wurde und jetzt als Pfleger eingesetzt wird, der instabile Compound-V-Testpersonen einäschert.
  • Gute Leute haben guten Sex: Wenn Hughie und Annie Sex haben, scheinen beide gleichzeitig zum Höhepunkt zu kommen. Vergleichen Sie dies mit der buchstäblich schmerzhaften Sexszene zwischen Homelander und Stillwell.
  • Good Wings, Evil Wings: Ein christlicher Rock-Darsteller auf der Believe Expo hat klassische weiße, gefiederte, engelsähnliche Flügel.
  • Gory Diskretion Shot:
    • Alles, was wir sehen, ist Blut an der Glastür, als Kimiko kommt, um den Besitzer des Schönheitssalons zu töten.
    • Wir sehen nicht, wie Black Noir in der Premiere der zweiten Staffel dem Super-Terroristen den Kopf abgeschnitten hat, sondern nur die Nachwirkungen.
    • Wir sehen nur, dass eines der tatsächlichen Opfer während des Amoklaufs von Stormfront durch das Apartmentgebäude getötet wird. Der Rest der Handlung findet entweder außerhalb des Bildschirms statt oder wird von außerhalb des Gebäudes gefilmt.
  • Unentgeltliches Latein: Die Schnitzerei der Sieben ist mit dem lateinischen 'Fiat justitia ruat caelum' oder 'Gerechtigkeit geschehe, obwohl die Himmel fallen' beschriftet.
  • Groin Attack: Seth, ein Autor für Vought, erlitt einen versehentlichen Angriff aufgrund seiner Beziehung zu Ice Princess, einem Superhelden, der über Eiskräfte verfügt. Während er Sex mit ihr hatte, ließ sie sich hinreißen und drehte sich zu Eis unter Null, was dazu führte, dass sein Penis einfror und dann abbrach.
  • Leichtgläubige Lemminge: Die erdrückende Mehrheit der normalen Menschen im Universum ist absolut blind für all die Probleme, die Supes schaffen, den paralegalen Status ihrer Wachsamkeit, wie korrupt Vought ist und wie schrecklich ihr Marketing ist, und nimmt das alles mit einem Lächeln der Anbetung . Obwohl Vought als schlicht inkompetente PR-Hacks dargestellt wird, kommt alles, was sie tun, ohne bleibenden Schaden davon, da die Leute immer noch begierig darauf sind, ihre krassen Lügen als Erklärungen zu nehmen und nie mehr als grundlegende Unternehmensaussagen zu verlangen.
  • The Hecate Sisters: Gespielt in Bezug auf Starlight, Stormfront und Queen Maeve. Starlight spielt definitiv die Rolle von The Maiden, da es das jüngste Mitglied und eine naive Blondine mit einem idealistischen Blick auf das Leben ist. Stormfront ist eine dunklere Version des Mutter-Archetyps, wie sie es warverheiratet mit Friedrich Vought und hatte eine Tochter mit ihm; sie steht auch auf der kontrollierenden und manipulativeren Seite des Mutter-Archetyps, um die Rolle des feministischen Vorbilds zu spielen, aber in Wirklichkeit ist sie eine kompromisslose Nazi. Königin Maeve bekommt endlich die Rolle der Crone; Sie ist das älteste weibliche Mitglied im Team, ist das mächtigste von ihnen und sie ist eine zynische, abgestumpfte und teilnahmslose Frau.
  • Heldenversicherung:
    • Superhelden sind im Job quasi immun wie Polizisten. Sie können immer noch verklagt oder angeklagt werden, wenn sie außerhalb dieser Handlungen gehandelt haben. A-Train tötet Robin, indem er sie trifft, während sie gerade noch auf der Straße steht (einen Fuß über dem Bordstein, wie Hughie sagt). Später lügt er und behauptet, sie sei mitten auf der Straße gewesen, während er an verfolgenden Bankräubern vorbeiraste. Er kann nicht strafrechtlich verfolgt werden, solange dies Teil seiner Verbrechensbekämpfung war, und dies soll ausdrücklich so sein, wie die Quasi-Immunität der Strafverfolgungsbeamten bei der Ausübung ihrer Pflichten, daher scheint die Idee gesetzlich festgeschrieben zu sein das Universum der Show. Es heißt, er könnte immer noch verklagt werden, aber Hughies Vater sagt, es wäre zu schwer, ein Fehlverhalten zu beweisen. Metzger weist die Leute einfach darauf hin möchte glauben, dass Supes die Guten sind und ignorieren daher die Kollateralschäden und all die Probleme ihrer Wachsamkeit, obwohl Superhelden sorgfältig gezeigt werden, um tatsächliche krasse Verbrechen zu vertuschen, die sie begehen.
    • Wenn Sie auch von einem Multi-Milliarden-Unternehmen und dessen Marketing unterstützt werden und Rechtsabteilungen ist es sehr einfach, die Leute mit ihren Beschwerden zum Schweigen zu bringen oder sie zu zwingen, nichts zu erwähnen, indem sie eine außergerichtliche Vereinbarung unterzeichnen. Die wenigen, die darauf bestehen, immer noch viel Aufhebens um den Schaden, die Zerstörung oder den Totschlag zu machen, werden einfach unter einem Rechtsstreit begraben, den sich Vought leicht für Jahre leisten kann. Butcher untersucht ein wenig gleichzeitige Verbrechen zum Zeitpunkt von Robins Tod, was intern beweist, dass es falsch war (und hilft Hughie für seine Mission zu rekrutieren), aber der mühsame Rechtsstreit wäre immer noch brutal, daher dreht sich ein Großteil der ersten Staffel darum, Beweise zu bekommen dass A-Train zum Zeitpunkt von Robins Tod tatsächlich süchtig und unter dem Einfluss steht.
    • In der Vergangenheit wurden Butcher und sein Team von der CIA halb gesponsert, aber nach mehreren schlimmen Vorfällen (ein Versuch, Lamplighter zu erpressen, um ihnen einen Link innerhalb der Seven zu geben, führte dazu, dass er Mallorys Enkel tötete) waren sie gezwungen, mehr als Freiberufler zu arbeiten Team und haben es zu Beginn der Serie schwer, zusammenzuhalten. Metzger hat aufgrund dieser früheren Verbindung noch immer zahlreiche Kontakte, obwohl auch viele Brücken niedergebrannt wurden. Die Jungs werden schuldig oder Komplizen an zahlreichen Morden, Raubüberfällen, Erpressungen und Hausfriedensbruch, was sie dazu zwingt, tief in den Untergrund zu gehen, sobald Vought sich ihrer Existenz bewusster wird. Sie bauen ihre Beziehungen wieder auf, wenn sie legitime Beweise aufdecken,was dazu führte, dass alle Anklagen gegen sie am Ende der zweiten Staffel fallen gelassen wurden, mit der Rede davon, dass sie ein offizielles Counter-Super-Team für die CIA leiten.
  • Urkomisch missbräuchliche Kindheit: Frenchie wird zunächst so gespielt, aber als er Kimiko über seine dunkle und unruhige Vergangenheit spricht, wird es weniger.
  • Eigentümliche Benennung von Episoden: Jede Episode ist nach einem Handlungsbogen in den Comics benannt.
  • Ironie :Aufgrund ihrer Erfahrung mit The Deep verzichtete Starlight auf ihren Glauben. Aufgrund seiner Erfahrung mit Starlight trat The Deep der Church of the Collective bei.
  • 7 Wörter, die du nicht sagen kannst
  • Jesus war so cool : Seinem Status als Parodie „angesagter“ Prediger angemessen, präsentiert Hesekiel Jesus auf diese Weise, würzt seine Predigten mit Slang und verweist auf Jesus, der die Menschen als „Bruder“ bezeichnet.
  • Just Plane Wrong: Flugzeuge und ihre Fähigkeiten werden häufig falsch dargestellt.
    • The Deep identifiziert den zuvor gesehenen Hawker-Privatjet fälschlicherweise als Gulfstream.
    • Das Verkehrsflugzeug der ersten Saison fliegt angeblich mit 123 Menschen an Bord von Paris nach Chicago. Alle Plätze scheinen belegt zu sein. Das gezeigte Flugzeug ist jedoch eine Boeing 737 MAX 8, die nicht die Reichweite hat, um von Paris nach Chicago nonstop zu fliegen und normalerweise etwa 175 Passagiere in einer All-Economy-Konfiguration befördert.
    • Die Sauerstoffmasken des Verkehrsflugzeugs hätten in dem Moment fallen sollen, in dem Homelander die Tür öffnete und den Druck in der Kabine absenkte, aber sie fallen unerklärlicherweise später ab, als das Flugzeug in dichtere und atmungsaktivere Luft sinkt.
  • Lasergesteuertes Karma:
    • Nach demzwingt sich Starlight auf, die Tiefe bekommt karmische Gerechtigkeit, wenneine Frau zwingt sich ihm auf, dringt in seine empfindlichen Kiemen ein und löst bei ihm Reaktionen aus, die denen einer Frau, die sexuell missbraucht wird, sehr ähnlich sind.
    • A-Train, der stolz auf seine Super Speed ​​ist, wird der Frau nachgeschickt und brutalisiert sie – sie überlebt nicht nur, sondernverkrüppelt ihn mit einem Rohr am Bein.
    • Im Finale der ersten StaffelHughie beschließt, seine wahren Gefährten zu retten – er schafft es nicht nur, sondern kann sich auch mit der Frau, die er liebt, versöhnen. Butcher beschließt, sie aus Rache im Stich zu lassen. Er scheitert nicht nur an seiner Aufgabe, sondern stellt fest, dass alles, was er aus Rache tut, auf einer Lüge beruht.
  • Die Luft aus der Band lassen: Kommt ein paar Mal im Soundtrack vor. In 'Cherry' spielt ein starkes heroisches Thema, als The Deep in den Besprechungsraum von The Seven geht, nur um zu verschwinden, als er einen verärgerten Homelander sieht, der auf ihn wartet.
  • Leichter und weicher: Während die Show grafische Gewalt und sexuelle Verderbtheit zeigt, geht sie nirgendwo hin in der Nähe von so extrem wie das Ausgangsmaterial. Dies wird durch die Casting-Couch-Erfahrung von Starlight veranschaulicht. In den Comics wird sie gezwungen, bei Homelander, Black Noir und A-Train Oralsex zu machen, während die Reaktion von Königin Maeve danach gefühllos abweisend ist. Starlight muss über die Erfahrung schweigen, damit sie nicht aus dem Team gejagt wird. In der Show zwingt sie nur The Deep, und Maeve gibt ihr tatsächlich einige unverblümte ehrliche Ratschläge. Nachdem Starlight verschleierte, aber öffentliche Kommentare über ihre Erfahrungen abgegeben hat, beugt sich Vought dem öffentlichen Druck und lässt The Deep der Antarktis zuordnen. Stephan Flotte: In vielen Diskussionen ging es darum, wie wir den Comic für ein anderes Medium interpretieren würden, und dadurch kam die Entscheidung, etwas Blut und Blut zu reduzieren.
  • Lächerliche Gibs:
    • A-Train, der Robin begegnet, wird in glorreicher Zeitlupe zu diesem. Was bleibt, sind ihre Hände.
    • Wie tötet man einen unsichtbaren Mann mit unzerbrechlicher Haut?Schlagen Sie ihn mit Elektroschocks nieder und schieben Sie ihm etwas C-4 in den Arsch. Was von Translucent übrig ist, ist dieser Trope.
    • Die Ergebnisse von Homelanders Hitzevision, meistens. Die Wahrheit im Fernsehen, als laserähnlicher Strahl, der durch Blitz erhitztes menschliches Gewebe (das hauptsächlich aus Wasser besteht) heftige Dampfexplosionen verursachen würde.
    • Cindy, die Super-Testperson bei Sage Grove, kann die Leute mit ihrem Verstand dazu bringen.
    • Victoria Neumanscheint in der Lage zu sein, den ganzen Köpfen der Leute auch ohne direkte Sichtverbindung sofort zu entreißen, solange sie sich in der Reichweite eines halben Stadtblocks befindet ... Und niemand kann sagen, wer es tut.
HERR
  • Mann aus Stahl, Frau aus Kleenex:
    • Popclaw zerschmettert versehentlich den Kopf ihres Vermieters, während sie ihm Facesitting verpasst, nachdem sie beim Höhepunkt die Kontrolle verloren hat, und weil sie high auf Compound V ist.
    • Ein anderer Fall wird in einer Therapiegruppe erwähnt. Ein Mann behauptet, er habe Sex mit einer Super namens Ice Princess gehabt und ihre Vagina habe sich beim Höhepunkt auf die Temperatur von gefrorenem Stickstoff abgekühlt, während sein Penis noch drin war. Es abgebrochen .
    • Homelander wird erzählt, dass Becca mit seinem Kind schwanger wurde, aber während der Geburt starb, weil das Baby mit den Superkräften versuchte, sich herauszureißen und in Beccas Blut ertrank. Das entpuppt sich als Lüge. Becca überlebte ihre sexuelle Begegnung mit Homelander und brachte das Kind ohne offensichtliche Schwierigkeiten zur Welt.
    • Die Kräfte von Starlight flammen beim Sex auf, aber es wird nicht gezeigt, dass sie schädlich sind.
    • Die Hälfte des Vorspiels mit Stormfront und Homelander bestand darin, dass sie ihn dazu brachte, seine Hitzevision auf ihrer Brust zu verwenden, was sie schaffte, zu widerstehen und beide schienen es als Fetisch zu genießen, was darauf hindeutet, dass keiner von beiden viel Erfahrung damit hat, sich beim Sex zu pushen push. Die restliche Zeit verwandelte sich in Destructo-Nookie.
  • Meta Origin: Das Marketing von Vought spielt den Anschein von Supes als 'Wunder', aberVerbindung V ist nicht nur ein Supe-spezifisches Medikament, sondern wenn es Säuglingen verabreicht wird, ist es tatsächlich das, was sie in erster Linie dazu bringt, Kräfte zu entwickeln. Erwachsene können Superkräfte entwickeln, aber genauso wahrscheinlich töten.
  • Terroristen aus dem Nahen Osten: Ein ständiges Element der Serie spielt sie als 'Gefahr' für die Öffentlichkeit und die Regierung, oft mit Inside Job-Anklängen von Vought.
    • Eine Gruppe von ihnen entführt eine US-Fluggesellschaft, wodurch Homelander und Queen Maeve eingreifen. Es endet mit einer Tragödie.
    • Homelander löscht später eine andere Gruppe in Syrien aus, als er versucht, das US-Verteidigungsministerium für seine 'Supers in Army' zu gewinnen.
    • Staffel eins endet mit der Enthüllung vonder erste Superterrorist, der zufällig ein islamischer Radikaler ist. Er wird gleich zu Beginn der zweiten Staffel mühelos und kurzerhand von Black Noir getötet.
  • Kleines Verbrechen enthüllt große Handlung: A-Train verflüssigt Robin und führt dazu, dass die Jungs es entdeckenHomelanders Plan, Compound V auf der ganzen Welt zu säen, eine endlose Anzahl von Superschurken zu schaffen, die Voughts Helden bekämpfen können, und die Regierung zu zwingen, Superhelden im Militär zu akzeptieren, da niemand sonst in der Lage ist, mit ihnen umzugehen.
  • Moral Kitchen Sink: Adaptational Heroism und Adaptational Nice Guy tragen dazu bei, den Konflikt zwischen Vought und The Boys in dieses Gebiet zu verlagern:
    • Homelander, Stormfront, Stillwell und Vought im Allgemeinen sind so ziemlich das reine Böse und sorgen dafür, dass die Supes auf jeden Fall gute Publicity haben, sie benutzen sie, um viel Geld einzustreichen, zu versuchen, die Supes in die nationale Verteidigung zu bringen, um mehr Geld einzustreichen (und vielleicht dazu beitragen, Amerika dabei zu verteidigen),Säuglinge mit Compound V injizieren, um mehr Supes herzustellen, und für Homelander, Compound V auf der ganzen Welt zu verbreiten, um Superschurken zu erschaffen. Im Fall von Homelander und Stormfront neigen sie auch dazu, Kollateralschäden nicht zu beachten (und in einigen Fällen absichtlich zu akzeptieren).
    • Dann gibt es A-Train, Popclaw, Translucent und The Deep, die bestenfalls fahrlässig kriminell sind (A-Train und Popclaws Accidental Murder-Momente, The Deep's Black Comedy Animal Cruelty), schlimmstenfalls einfach nur kriminell (Translucent und The Deep Being Wiederholungstäter, A-Train und PopclawKomplizen bei der Verbreitung von Compound V and durch Vought und Homelander), nur in einem viel kleineren Maßstab als oben.
    • Dann gibt es The Boys, die etwas Gutes tun wollen (Vought zu Fall bringen und ihre schmutzigen Geschäfte aufdecken), aber kein Problem damit haben, Spionage, Erpressung und Mord einzusetzen. Hughie ist der Aufrichtigste von ihnen, und sogar er gibt zu, dass ein Teil von ihm genossen Mord durchscheinend.
    • Schließlich haben Sie Queen Maeve und Starlight, die ihr Bestes geben, um trotz ihrer Fehler gut zu sein (obwohl Maeve selbst zugegebenermaßen mehr Zeit hatte, Fehler anzuhäufen als Starlight).
    • Lampenschirm, als A-Train Hughie darauf hinweist, dass seine Bespritzung von Robin zwar ein Unfall war, aber alles, was Hughie und die Jungs getan haben, ist absichtlich , also wirklich, wer hat hier die moralische Überlegenheit?Dies verliert jedoch an Gewicht, wenn man bedenkt, dass A-Train seine erpresste Freundin ermordet hat, um die Tatsache zu vertuschen, dass er Terroristen auf der ganzen Welt mit Compound V ermächtigt hat.
  • Mythologie-Gag: Hat eine eigene Seite.
  • Benannt durch die Anpassung: Einige Charaktere, die nur durch ihren Spitznamen bekannt sind, erhalten zumindest persönliche Namen.
    • Muttermilch: Marvin T. Milch.
    • Das Weibchen: Kimiko Miyashiro.
    • Franzose: Serge.
    • Die Tiefe: Kevin.
    • Popclaw: Charlotte.
    • Herr Edgar: Stan Edgar.
    • Janines Mutter: Monique.
    • Königin Maeve: Maggie Shaw.
    • A-Zug: Reggie Franklin.
  • Vertraue niemals einem Trailer: Die Trailer implizierten, dass 'The Boys' eine offizielle Gruppe war, die sich dafür einsetzte, Supes in Schach zu halten, wie sie es in den Comics sind. In der Show sind sie überhaupt nicht offiziell und handeln aus eigener Initiative ohne polizeiliche oder staatliche Genehmigung, obwohl Billy Hugh bei ihrem ersten Treffen sagt, dass er für das FBI arbeitet (später impliziert, dass er ehemaliger CIA ist, und war schnell brennende Brücken bei dieser unabhängigen Arbeit).
  • No-Holds-Barred-Beatdown:
    • Billy schlägtMesmerzu Tode in einer Flughafentoilette, indem er seinen Kopf wiederholt gegen ein Waschbecken schlug.
    • Eine superstarke Version wird von A-Train gezogen, der zuschlägtKimikosKopf mit der Geschwindigkeit eines Presslufthammers gegen eine Wand.
    • ObwohlChemischhält sich anfangs recht gut dagegenSchwarz Schwarz, es ist nicht lange heres gelingt ihm, sie niederzustrecken. Ohne ihren Healing Factor wäre sie gestorben.
    • Während Starlights Flucht aus dem Vought Tower wird sie von Black Noir konfrontiert und prompt durch den Konferenzraum geschleudert, durch Säulen geschleudert und gegen den Tisch geschleudert. Der einzige Grund, warum sie dort und dann nicht getötet wird, ist Maeves Einmischung.
    • Während des Staffelfinales verzichten Maeve, Starlight und Kimiko auf jeglichen Anspruch auf tatsächliche Kampfkunst oder Anmut und hämmern und stampfen Stormfront einfach bösartig in den Boden. Immer wenn ihr eine kurze Comeback-Sekunde gelingt, folgen nur noch bösartigere Schläge. Sie ist zum Rückzug gezwungen.
  • Nicht so anders:
    • In einem ihrer strahlenden Momente bemerkt Maeve zu Annie, dass sie, als sie sich den Sieben anschloss, genau wie sie war, voller Idealismus und dann langsam, aber sicher ausverkauft. Sie ermutigt Starlight, sich nicht von den Bastarden zermalmen zu lassen.
    • Es gibt viele verschiedene Charaktere, die darauf hinweisen, dass Butcher sich nicht wirklich von Homelander unterscheidet, da beide bigotte, aggressive und egozentrische Arschlöcher sind. Sogar bestimmte Teile ihrer Kindheit passen zusammen.
    • Sowohl Kimiko als auch Frenchie hatten eine schreckliche, missbräuchliche Erziehung, die sie auf den Weg zu internationalen Terroristen machte. Darüber hinaus hegen sie ihren persönlichen Groll gegen bestimmte Supes und kämpfen schwer, sie nicht blindlings anzuklagen, wenn sie sie in der Öffentlichkeit treffen. Dies ist eines der vielen Dinge, über die sie sich verbinden.
    • Bei all ihrem Image, eine hilfreiche Organisation für Menschen in Schwierigkeiten zu sein, ist der einzige Unterschied zwischen der Kirche des Kollektivs und der Vought der einzige Unterschied zwischen der Kirche des Kollektivs und der Vought, eine manipulative, missbrauchende Organisation zu sein, die ein hervorragendes öffentliches Image besitzt.
    • Homelander und Becca haben eine sehr komplizierte Beziehung, wenn es um seine Besuche und Interaktionen mit seinem Sohn Ryan geht. Becca erzieht Ryan im Allgemeinen mit einem Schwerpunkt auf Schularbeiten und kreativen Künsten mit sorgfältiger Kuration abseits von gewalttätigen Filmen, Videospielen und wenigen, wenn überhaupt, Freunden, mit denen man interagieren kann. Homelander ist eigentlich dagegen, weil so ist er aufgewachsen , und der Sprung aus dieser Isolation in die reale Welt war für ihn ein echter Kampf.
  • Kopf ab! :
    • Der Kopf eines Wachmanns wird von den Augenstrahlen eines Babys mit Superkräften, das von Billy Butcher gehalten wird, abgeschossen. Bemerkenswerterweise gibt es keine saubere Kauterisation der Wunde, wie es normalerweise bei Balkenwunden erwartet wird, sondern es gibt dicke Blutungen sowohl vom Halsstumpf als auch vom abgetrennten Kopf.
    • Naqibwird von Black Noir der Kopf abgeschnitten, der ihn mitnimmt, vermutlich als Beweis für die Tötung.
  • Oh Mist! :
    • Sowohl Stillwell als auch The Deep haben diese Reaktion, als sie beobachten, wie Starlight im nationalen Fernsehen öffentlich verkündet, dass sie ein Opfer sexueller Belästigung ist. Ersteres, weil sie einem PR-Albtraum gegenübersteht, während sie versucht, ein Gesetz im Kongress durchzusetzen, und letzteres, weil er es ihr angetan hat.
    • Maeve hat eine stille Version davon, als Homelander sie im nationalen Fernsehen outet, als sie erkennt, dass er von Elena weiß.
    • Ashley flippt aus, nachdem Homelander einen Protest gegen ihn besucht hat, der nach einem viralen Video ausbrach, in dem er gezeigt wurdeversehentliche Tötung eines zivilen Zuschauers, um zu versuchen, sein Bild zu retten, obwohl Voughts offizielle Haltung zu dem Vorfall 'kein Kommentar' war.
  • Ooh, mein Akzent rutscht:
    • Karl Urbans Cockney-Akzent ist so schlecht, dass man ohne den übermäßigen Gebrauch des Londoner Slangs und die Hinweise darauf, Englisch zu sein, denken könnte, Butcher sei aus Australien, was, da Urban aus Neuseeland kommt, nicht zutrifft nicht zu weit weg.
    • Simon Peggs Interpretation eines amerikanischen Akzents ist ziemlich gleichmäßig, aber er nagt wirklich an seinem R auf eine Weise, die verrät, wie sehr er versucht, ihn zu beeinflussen.
    • Dominique McElligotts natürlicher irischer Akzent verrutscht, als sie anfängt zu schreien.
  • Das Böse mit dem Bösen bezahlen:
    • Hughies Motivation während der gesamten Geschichte, A-Train dafür zurückzuzahlen, dass er das Mädchen, das er liebte, um jeden Preis getötet hat.
    • Auch die Motivation des Metzgers. Er hasst Homelander mit einer feurigen Leidenschaft.
  • Orange/Blau-Kontrast: A-Train trägt Blau, sein Rivale Shockwave trägt Orange. Bei ihrem Rennen in Episode 3 verteilen sich das Stadion und die anwesenden Fans gleichmäßig auf die beiden Farben.
  • Politisch inkorrekter Bösewicht:
    • Hesekiel und die Believe Expo verbreiten homophobe Propaganda mindestens ein Jahrzehnt nach seinem Verfallsdatum, sehr zu Hughies und Annies Abscheu.
    • Homelander verallgemeinert Araber ablehnend als „analphabetische Kameljockeys“ und sträubt sich gegen die Idee, einen blinden Superhelden im Draufgänger-Stil für die Sieben zu rekrutieren, weil er keinen „Krüppel“ im Team haben möchte. Darüber hinaus deuten Homelanders ständige Witze, dass Becca Ryan erzieht, um eine Muschi oder 'wie ein Mädchen' zu sein, stark darauf hin, dass er ein Frauenfeind ist.
    • Stormfront betrachtet Menschen ohne Energie mit herablassendem Mitgefühl. Als sie Kimiko und ihren Bruder durch ein Wohnhaus jagt, tötet sie grundlos eine schwarze Familie und nennt Kimikos Bruder einen 'gelben Bastard', als sie ihn tötet. Ihr Verhalten reicht bis in die 30er Jahre zurück, als sie ursprünglich die Frau von Frederick Vought und seine erste erfolgreiche Testperson war. In den 70er Jahren war sie als 'Liberty' bekannt und ermordete einen jungen Schwarzen, den sie des Raubes beschuldigte. Es scheint, dass Stormfront ihre Ideen nur entsprechend ihrer Zeit verändert, die von einem buchstäblichen Nazi in den 30er Jahren zu einer Alt-Right in der Neuzeit mit rechtsextremen Ideen der weißen Vorherrschaft und an die Verschwörungstheorie des weißen Völkermords glaubt.
  • Power-Inkontinenz:
    • Die Kehrseite des Sex mit einem Superhelden? Viele neigen dazu, nahe oder während des Höhepunkts die Kontrolle über ihre Kräfte zu verlieren. Je nach Leistung kann dies schlimme Folgen für ihren Sexualpartner haben.
    • A-Train verliert dank des Missbrauchs von Compound V auch die Kontrolle über seine Super-Speed-Kräfte. Er läuft durch Robin, während er auf das Zeug hüpft, und sprengt dann im Rennen mit Shockwave fast seine Deckung, indem er nicht ganz still stehen kann.
    • Wenn Starlight wütend wird, neigen die Elektronik um sie herum dazu, einen Kurzschluss zu verursachen. Sie hat auch versehentlich mehrere Fernsehbildschirme geknackt, als The Deep sie sexuell belästigte. Ihre Augen leuchten auch, wenn sieOrgasmen.
  • Potenzielle Perversion der Macht:
    • Homelander spioniert Stillwell mit seinem Röntgenbild aus, während sie Milchpumpen benutzt.
    • Es taucht ziemlich häufig auf, wenn Translucent seine Kräfte einsetzt, um andere und Doppelgänger auszuspionierenihre Kräfte nutzen, um andere zu verführen.Lampenschirm von Popclaw, der feststellt, dass viele Menschen einen 'Supe-Fetisch' haben.
    • Jemand fragt tatsächlich, ob Starlight ihre leuchtenden Hände jemals zum 'Spaß' benutzt hat.
  • Pragmatic Villainy: Es stellt sich heraus, dass Stan Edgar, ein schwarzer Mann, alles weißStormfront ist ein Nazi. Es ist ihm egal, weil es profitabel ist, sich nicht darum zu kümmern.
  • Puny Earthlings: In einer der Szenen, in der wir Homelanders Super Supremacist-Neigungen sehen, sprechen er und Königin Maeve über ihre Chefs, weisen auf ihre Gesundheitsprobleme und ihre körperliche Schwäche hin und fragen sich offen, warum sie Befehle von so minderwertigen Wesen entgegennehmen.
  • Streetfighter: die Zeichentrickserie
  • Bei The Real Heroes: A Running Gag verwendet Homelander diese Linie bei einer Gruppe gewöhnlicher Ersthelfer oder amerikanischer Soldaten ohne Motor, bevor sie ihre Arbeit mühelos für sie erledigen. Da er vor den anderen Mitgliedern der Sieben Nicht-Supes als 'Schlammmenschen' bezeichnet, ist das ziemlich offensichtlich unaufrichtig.
  • Wiederkehrendes Element: Naturdokumentationen neigen dazu, ein wenig aufzutauchen.
    • Der Dokumentarfilm über Löwen, als Billy endlich Hughie trifft – spielt nicht nur auf seine räuberische Natur an, sondern geht zwei Ebenen tief, da Löwen die Jagd bekanntlich den Weibchen überlassen.
    • Ein Dokumentarfilm über Landschildkröten läuft im Fernsehen, als die Jungs sich den Kopf zerbrechen über den Umgang mit der Nahezu Unverwundbaren Transluzenten - was zu einem 'Heureka!' Augenblick.
    • Frenchie und die weibliche Bindung über die Shark Week.
    • Hören Sie sich den dokumentarischen Voice-Over während dieser Szene an, es ist ziemlich bezaubernd.
    • Frenchies Tendenz, Dokumentarfilme anzuschauen, im Zusammenhang mit dem, was er Kimiko über seine Kindheit erzählt, lässt auf einige sehr traurige Dinge darüber schließen, wie er Dinge gelernt hat.
  • Nudelvorfall gelöst: Butcher, MM und Frenchie haben irgendwann in der Vergangenheit zusammen an einer Anti-Sues-Task Force für Mallory gearbeitet. Ihre Verbindung endete, als Frenchie Befehle missachtete und Lamplighter Mallorys Enkel ermordete.Staffel 2, Folge 6 verrät, was passiert ist. Frenchie sollte Lamplighter hinter sich lassen, bekam aber einen Anruf, dass sein Freund eine Überdosis nahm; Frenchie rannte los, um ihn zu retten, und konnte Lamplighter folglich nicht einholen, der versuchte, Mallory zu ermorden und ihre Enkel irrtümlicherweise tötete. Der von Schuldgefühlen verzehrte Frenchie erzählte es niemandem, weil er an seinen Fehler erinnert werden wollte.
  • Rewatch-Bonus: Staffel 2 wird mit der Enthüllung, dieDie Kongressabgeordnete Neuman ist die Kopfsprengerin. Während der gesamten Staffel gibt es einige subtile Vorahnungen, aber die Hauptquelle für die Wiederholung ist der Prozess in Episode 7. Neuman schließt „bequem“ ihre Augen, kurz bevor der erste Kopf explodiert und schützt so ihre Augen vor den eintreffenden Blutspritzern. Was wir annehmen, war, dass sie schockiert war, hat sie es tatsächlich vorgetäuscht und verwendet, um den Raum nach weiteren Zielen zu durchsuchen (und Sie können sogar sehen, wie ihre Augen durch den Raum huschen). Sie dreht sich an einem Punkt um, gerade rechtzeitig, um zu sehen, wie ihr Stabschef herausgeholt wird, aber natürlich stellt sich heraus, dass sie sich umgedreht hat, um es selbst zu tun UND eine Ausrede zu haben, den Raum wieder zu betreten, um mehr Menschen zu töten. Dies geschah so effektiv, dass nur sehr wenige Leute dies für das Saisonfinale vorhergesagt haben.
  • Running Gag: Church of the Collective Members bieten jedem um sie herum eine Fresca an, bis Fresca zu einer Abkürzung für die Charaktere wird, die über die Kirche sprechen. Nur Stan Edgar weigert sich jemals und nennt das Zeug schrecklich.
S - Z
  • See the Invisible: Als Billy Translucent in Hughies Baumarkt bekämpft, spuckt er Translucent Blood from the Mouth ins Gesicht, um sich ein Bild von der Position seines Gegners zu machen.
  • Auf Superman schießen: Immer wieder wird auf Supes geschossen, obwohl allgemein bekannt ist, dass sie immun gegen Kugeln sind.
    • Die syrischen Terroristen scheinen nicht den Hinweis zu verstehen, dass Homelander für ihre Kugeln unempfindlich ist.
    • Vought-Kommandos richten ihre Maschinenpistolen auf Homelander, obwohl sie eigentlich wissen sollten, dass sie versuchen sollten, sich von seiner schlechten Seite fernzuhalten.
    • Sogar die Jungs selbst fallen dem zum Opfer und schießen wiederholt auf Black Noir und Stormfront, obwohl sie sich bewusst sind, dass die Kugeln keine Wirkung haben werden. Zumindest in ihrem Fall bedeutet dies weniger, dass sie erwarten, dass es funktioniert, sondern dass sie bis zum Ende trotzig gegen Feinde sind, denen sie nicht entkommen können und die sie nicht aufhalten oder als einfache Ablenkung verwenden können.
  • Ausrufe :
    • Mother's Milk sagt Hughie, sein Cover sei ein 'milder Reporter', wie Superman natürlich in seiner geheimen Identität als Clark Kent beschrieben wurde.
    • Homelanders große Offenbarung, dasser hat ein Kind gezeugt und war die meiste Zeit seines Lebens abwesendist eine Anspielung auf einen umstrittenen Moment in Superman kehrt zurück .
    • Ein weiterer Superman kehrt zurück Shout-out kommt in der Szene von Flug 37, wenn auch mit einem viel dunkleren Abschluss.Im Gegensatz zu Superman verpfuscht Homelander die Mission und lässt die Passagiere sterben. Als Königin Maeve vorschlägt, das Flugzeug zu heben, weist er darauf hin, dass er ein Flugzeug nicht aufhalten kann, egal wie mächtig er ist. Der Versuch, dies zu tun, würde nur den Rumpf durchschlagen oder dazu führen, dass das gesamte Flugzeug mit 500 Meilen pro Stunde umkippt.
    • A-Train-Übungen durch Ziehen eines Zuges, ähnlich wie Mr. Incredible.
    • Mesmers Charakter in dieser alten Show heißt Lt. Howzer, genau wie in dieser anderen Show mit einem Kindergenie.
  • Show innerhalb einer Show: Es gibt mehrere Filme und mindestens eine TV-Show im Serienuniversum mit oder über Superhelden. Die meisten sind Superheldenfilme, die den echten ähneln, die Sie sehen würden. Ein weiterer Gedanke war ein Polizeiverfahren mit einem jungen Superhelden namens Mesmer, der seine Gedankenlesefähigkeit einsetzte, um bei der Aufklärung von Verbrechen zu helfen. Sie sollen alle Teil des 'Vought Cinematic Universe'.
  • Ekelhaftes 'Knirschen!' :
    • Das Geräusch, das gemacht wird, wenn Kimiko brichtA-ZugBein mit einem Metallrohr.
    • Auch wennHeimatländerzerquetscht den Kopf eines der Nahost-Terroristen mit seinem Fuß.
    • Besondere Erwähnung verdient Popclaws unglücklicher Vermieter.
  • Sliding Scale of Adaptation Modification: Erkennbar: Die Serie übernimmt die allgemeine Prämisse, die Themen und den düsteren komödiantischen Ton der Comics, aber die Handlung ist bisher eine originelle, die nur Elemente aus den Comics übernimmt, und die meisten Charaktere wurden geändert herum, um zur neuen Story und dem Setting Update zu passen - einige sind den Originalen ziemlich nahe, andere sind im Grunde genommen abgesehen von ihren Namen nicht wiederzuerkennen.
  • Soundtrack Dissonance : Direkt danach versucht The Deep mit 'Wannabe' im Hintergrund einen Delfin zu retten - die Dissonanz wird noch schlimmer, wenn es schief geht! Besagter Spice Girls-Song wird auch im Trailer als Kontrast verwendet, und Staffel 2 folgt mit Billy Joels 'We Didn't Start the Fire' (schließlich hat sich herausgestellt, dass Hughie ein Fan von ihm ist).
  • Von der Adaption verschont: Die Brooklyn Bridge,Anstatt ihre Version der World Trade Center-Angriffe vom 11. September zu stoppen, 'stoppen' die Sieben die Entführung von Flug 37.
  • Stripperiffisch: Starlights selbstgemachtes Kostüm ist eher ein Kriegerkönigin-Design mit einem langen Rock, Schulterpolstern und einem Umhang. Als sie zu The Seven kommt, gestaltet ihr Marketingteam ihr Kostüm zu einem rückenfreien Trikot mit tiefem Dekolleté-Schnitt um. Sie ist damit nicht zufrieden und ermutigt später einen jungen Fan, der ihr ursprüngliches Design cosplayt, kein Geld für das neue auszugeben.
  • Supermächtige Genetik:Während die aktuelle Generation von Supes über Compound V entwickelt wird, ist der Sohn Homelanderhat mit Becca offenbar Superkräfte von seinem Vater geerbt. Stormfront identifiziert dies explizit als eindeutig; Kein anderer Superheld hat zuvor angetriebene Nachkommen hervorgebracht.
  • Superserum: Compound V ist so ziemlich ein leistungssteigerndes Medikament für Superhelden, wobei Missbraucher in der Lage sind, ihre Kräfte weit über ihre üblichen Grenzen hinaus zu steigern, auf Kosten nicht nur der Gefahr einer Power-Inkontinenz, sondern auch eines vergrößerten Herzens und eines geschrumpften Hodens, ähnlich wie bei echten Sportler leiden unter anhaltendem Steroidmissbrauch.Es ist auch das große Geheimnis hinter dem Superhelden-Phänomen. Sie wurden nicht von Gott auserwählt, wie manche Leute und Helden glauben, sie wurden als Babys V gegeben, um ihre Kräfte von der Evil, Inc. ihrer Welt zu aktivieren.
  • Tamer und Chaster: Im Vergleich zu den Comics, die viel Sex und Nacktheit hatten, hat die Show wenig von beidem (obwohl sie mit freundlicher Genehmigung von Translucent Male Frontal Nudity enthält).
  • Thanatos Gambit: Gespielt mit.Im Laufe der Show lügt, betrügt und stiehlt sich Butcher zu Homelander, der jede Brücke verbrennt, die er dabei hat, um sich an Homelander für die Vergewaltigung und den Mord an seiner Frau zu rächen. Seine Rache war eine Selbstmordmission, die die eine Person tötete, die der Homelander liebte, und sich selbst, und ihn vor Kummer und Unfähigkeit zurückließ, etwas zu tun, was er für ihn getan hatte. Der Homelander macht jedoch einen großen Punkt, dass Butcher nicht sicher ist, ob Homelander ihm etwas angetan hat. Die Show selbst ist mehrdeutig, wenn Butcher Recht hatte und darauf hindeutete, dass es sich um eine einvernehmliche Angelegenheit handelte. Was, wenn es wahr wäre, seine ganze Mission sinnlos machen würde. Darüber hinaus tötet The Homelander einfach Stillwell, indem er seinen Plan negiert, und rettet ihn sogar vor seiner Selbstmordbombe und macht sich daran, zu beweisen, dass er falsch lag, und reibt sein Gesicht daran.
  • Das Ding, das nicht gehen würde: Gespielt für Drama in der zweiten Staffel als Homelanderbesucht Becca wiederholt, um Ryans Superkräfte hervorzubringen.Angesichts der Tatsache, dass Homelander ein Soziopath aus dem Lehrbuch ist, dervergewaltigt Beccaund interessiert sich nur fürs DrehenRyanin jemanden wie ihn, ihre Weigerung, ihn bei sich zu Hause zu sehen, ist verständlich.
  • Missverständnis im dritten Akt: Annie und Hughie streiten sich in der vorletzten Episode der ersten Staffel, da Hughie sie für sein Rachefeldzug benutzt, aber am Ende der Staffel wiedervereinigen, nachdem Annie die Jungs über einen Big Damn Heroes-Moment gerettet hat.
  • Gestörte Produktion: Im Universum. Produktion für Morgendämmerung der Sieben wird durch Homelanders abrupte Entscheidungen, Queen Maeve als schwul zu outen und A-Train aus dem Team zu werfen, in Aufruhr geworfen, was hastige Neufassungen erfordert. A-Train zögert zunächst, seinen Dialog zu liefern, in dem er seine Abreise ankündigt, bis Ashley ihn daran erinnert, dass er noch unter Voughts Vertrag steht. Homelander brennt in einem Wutanfall seinen eigenen Wohnwagen nieder, nachdem er herausgefunden hat, dass Stormfront ihn über ihren Aufenthaltsort angelogen hat.
  • Werden Sie wie sein Vater: BeidesBeccaund Homelander wollen verhindernRyandurchlebt eine traumatische Kindheit, weil es seinem Vater so schlecht ging. Sie haben nur sehr unterschiedliche Vorstellungen davon, wie sie dieses Ziel erreichen können. Homelander verweist im Gespräch fast direkt auf diese Trope, was ein überraschender Moment der Ehrlichkeit ist.
  • Die andere Wange hinhalten :Nach allem, wofür Hughie gekämpft hat, alles, was er getan hat, hat er A-Train am Boden mit einem Herzinfarkt. Obwohl er weiß, dass A-Train für den Rest seines Lebens hinter ihm her sein wird, beschließt er, ihn zu retten und ihn trotzdem gehen zu lassen.
  • Two Lines, No Waiting: Obwohl die Show nicht ganz ein Ensemble ist, ist die Show im Allgemeinen zwischen der Politik von The Seven und den Bemühungen der Boys gespalten, irgendeine Art von Methode zu finden, um Supes zur Rechenschaft zu ziehen. Gelegentlich überschneiden sich die beiden Geschichten. Im Allgemeinen jedoch nicht genug für eine direkte Konfrontation zwischen ihnen.
  • Virales Marketing: Im Universum nutzt Stormfront ihre Popularität in den sozialen Medien, was ihr die Freiheit gibt, Vought zu kritisieren, so viel sie will, ohne Angst zu haben, dass die anderen ihren Cashflow verlieren. Sie macht sich sogar über Homelander lustig, dass er 280 Millionen für eine floppende PR-Kampagne ausgegeben hat, während sie erfolgreich ist, weil fünf Praktikanten Memes machen.
  • Wir haben Reserven: Im Teaser für die zweite Staffel zeigt Jon (Homelander), ein damals elfjähriger Junge, Bilder von einem Tutor von dem, was er an Amerika liebt, wenn er ein Norman Rockwell-Gemälde zeigt, das Thanksgiving zeigt . Als er die Familie sieht, fragt er seinen Lehrer, wer sein Vater ist, und sie sagt dastechnically, Dr. Vogelbaumist sein Vater, und als er fragt, ob sie seine Mutter ist, beschließt sie, mitzumachen und sagt ja. Er umarmt sie und ohne zu wissen, wie stark er ist, bricht er ihr den Rücken und zerquetscht ihre inneren Organe und tötet sie. Als Jon mit seiner Decke in der Ecke kauert, betritt einer der Wissenschaftler, die die Interaktion beobachten, das schlichte weiße Labor, in dem Jon aufgewachsen ist, und sagt, dass sie ihm einfach einen neuen Tutor besorgen werden.
  • Wham-Episode: Ein Grundnahrungsmittel des Staffelfinales:
    • Du hast mich gefunden .Homelander organisierte hinter Madelyns Rücken den gesamten Superterrorismus und benutzte A-Train als Kurier, um das Compound V zu verschiedenen Terrorgruppen zu führen. Starlight hat eine Konfrontation mit A-Train, während sie sich mit den Jungs verbündet, indem sie sie rettet. A-Train weiß jedoch, was sie getan hat und ist immer noch am Leben, um den Rest der Sieben zu erzählen. Am Ende der Episode ermordet Homelander Madelyn Stillwell, um The Unfettered zu werden, während Billy Butcher feststellt, dass seine Frau die ganze Zeit am Leben ist und Homelanders Sohn großzieht.
    • Metzger, Bäcker, Kerzenständer.Starlight wird als Maulwurf und Verräter der Sieben geoutet und Lamplighter stirbt während der Mission, sie zu retten. Homelander und Stormfront überzeugen Ryan erfolgreich, Becca zu verlassen, und Billy erpresst Jonah Vogelbaum, um gegen Vought auszusagen. Die Anhörung vor dem Kongress beginnt und Jonah Vogelbaum taucht auf, um auszusagen, dann beginnen die Köpfe der Leute zu explodieren, wie es bei Raynor der Fall war.
  • Was ist mit der Maus passiert? : War Morgendämmerung der Sieben schließlich gefilmt, daes beinhaltete Stormfront, während A-Train die Sieben verlässtwar Teil der Handlung? Ganz zu schweigen von unterwegsStarlight wurde als The Mole . entlarvtund anscheinend auch vorübergehend von den Sieben geoutet.
  • Gelb/Lila Kontrast: In Staffel 2 sind Starlight und Stormfront beide weibliche Rookie-Mitglieder von The Seven. Während Starlight gelbe Akzente auf ihrem Kostüm hat und Kräfte auf der Grundlage von gelbem Licht hat, hat Stormfront einen lila-schwarzen Anzug und kann lila Blitze projizieren. Obwohl sie anfangs miteinander auskommen, sind ihre Bestrebungen völlig uneins; Starlight will wirklich Gutes tun, während Stormfront ein Nazi ist, dessen Gräueltaten bis ins Jahr zurückreichenDas Dritte Reich.
  • Ihr Kopf Asplode:
    • Popclaw zerquetscht versehentlich das ihres Vermieters, während er ihr Oralsex gibt, wobei sein Gehirn gezeigt wird, wie es herausgespritzt wird.
    • Homelander zerquetscht den Kopf eines armen Kriminellen mit seiner Hand, bis er platzt.
    • In 'Butcher, Baker, Candlestick Maker', bei der Kongressanhörung, dem Vorsitzenden, einem Zeugen, explodieren dann Menschen in den Köpfen der Galerie auf unbekannte Weise und verursachen Chaos.

'' ♫ Wenn du mein Liebhaber sein willst, musst du mit meinen Freunden zusammenkommen
Lass es ewig dauern, die Freundschaft endet nie! ♫ 'F

Interessante Artikel