Haupt Serie Serie / Buffy the Vampire Slayer

Serie / Buffy the Vampire Slayer

  • Series Buffy Vampire Slayer

img/series/61/series-buffy-vampire-slayer.jpgSie ist das Ding, von dem Monster Alpträume haben. In jeder Generation wird ein Slayer geboren: ein Mädchen auf der ganzen Welt, ein Auserwähltes. Sie allein wird die Kraft und das Geschick besitzen, um die Vampire, Dämonen und die Mächte der Dunkelheit zu bekämpfen; um die Ausbreitung ihres Bösen und das Anwachsen ihrer Zahl zu stoppen. Sie ist die Jägerin. Werbung:

1992 wurde der Film Buffy die Vampirjägerin geschrieben von Joss Whedon spielte mit einem Sumpf-Standard-Trope: die zerbrechliche (und dem Untergang geweihte) blonde Dame in Distress Cheerleader, die von Monstern in einer dunklen Gasse angegriffen wird. In einer postmodernen Wendung ist die blonde Cheerleaderin die 'Slayer', eine mächtige Kriegerin, die die Monster haben Angst, sich in dunklen Gassen zu treffen. Da Whedon als bloßer Schriftsteller keine kreative Kontrolle über seine Arbeit hatte, betrachtete er den eigentlichen Film als EnttäuschungHinweisSeine Absicht war, dass der Film eine selbstreferentielle Komödie hat, aber dennoch eine weitgehend ernsthafte Interpretation des Genres darstellt; die Produzenten machten es campy und slapstick. Er liebte das ursprüngliche Konzept und der Film wurde schließlich zu einem Kultklassiker. Als er einige Jahre später die Gelegenheit bekam, ihn als Fernsehserie erneut zu besuchen, verschwendete er keine Zeit damit, 'Ja' zu sagen.



Werbung:

1997 gründete das noch junge WB-Netzwerk Buffy die Vampirjägerin von den Toten mit einer verkürzten ersten Staffel. Der Pilot behandelt den Film wie ursprünglich geskriptet (nicht der Film, der daraus entstand) als Kanon: Buffy erfährt, dass sie die jüngste in einer Reihe von Kriegerinnen ist, die vom Schicksal ausgewählt wurden, um das Böse zu bekämpfen, und setzt in einem offenen Kampf die Schulturnhalle in Brand, um die Vampire darin zu töten. Sie kann dies den Behörden nicht vollständig erklären, was sie zu einer sozialen Ausgestoßenen macht. In der Hoffnung, ihren Slayer-Aufgaben zu entgehen, ziehen sie und ihre Mutter nach Sunnydale, einer verschlafenen Stadt in Südkalifornien. Trotzdem erfährt sie, dass Sunnydale auf einem Höllenschlund sitzt, einem Brunnen des Bösen, der alle Arten von Dämonen anzieht. Ihr wird ein „Wächter“ aus einer alten Verschwörung zugeteilt, der sich der Suche und Ausbildung von Slayern widmet. Buffy bildet eine eingeschworene Gruppe von Freunden und kämpft gegen die Höllenbrut, während sie ihr Doppelleben als sorgloses Schulmädchen jongliert. Dieser letzte Teil ist einfacher als es klingt, da Sunnydales Erwachsene zu sehr in die Rasenpflege (und Verleugnung) vertieft sind, um das Böse anzuerkennen, das sich direkt unter ihren Füßen zusammenbraut.

Werbung:

Da Dämonen auf Buffy sind wandelnde Metaphern für bestehende Übel – reptilienartige Autoritätsfiguren, plötzlich seelenlose Freunde und so weiter – die B-Horror-Insignien bekommen eine völlig neue Bedeutung, normalerweise mit einem durchtriebenen feministischen Zwinkern.




Die Show fing in ihrer ersten Staffel kein Feuer, erhielt aber genug Kritikerlob, um im zweiten Jahr Zuschauer anzuziehen. Jedoch, Buffy (und Engel ) wurden nicht billige Shows zu produzieren, und es wurde nicht erwartet, dass sie über ihre Kult-Demografie hinaus wachsen. Obwohl WB versuchte zu schubsen Buffy aus der Luft im Jahr 2001 wurde es von UPN rechtzeitig für Staffel 6 und 7 abgeholt. Der Sprung wurde durch Buffys buchstäblichen Tod und Auferstehung, zusammen mit einer Einschaltquoten-ergreifenden Werbekampagne angekündigt.

Die Show war der Vorreiter der Half-Arc-Saison, mit einem einzigartigen Bösewicht hinter den Ereignissen dieses Jahres, der dazu beitrug, dass jede Staffel einen in sich geschlossenen Handlungsbogen hatte, und einige wichtige Handlungsentwicklungen Monate (und sogar Jahre ) im Voraus. Am überraschendsten ist vielleicht, dass die Hauptdarsteller wie Kudzu wuchsen, wobei selbst begehbare Rollen viel später eine Dosis Charakterentwicklung erhielten ... Gerade rechtzeitig, damit Joss sie leider töten konnte.

Niemand kann den Einfluss von leugnen oder ignorieren Buffy in den darauffolgenden TV-Shows, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Genres. (Russell T. Davies hatte mindestens ein Auge auf diese Show, als er wiederbelebte Doctor Who - und Engel als er seinen erwachseneren Spin-off schuf, Fackelholz .) Diese Serie ist zu einer der beliebtesten geworden Trope überdosiert und Lampenschirm-Shows existieren – Tausende von Hinweisen auf Buffy existieren in diesem gesamten Wiki – teilweise, weil TV Tropes mit einem speziellen Fokus auf . begann Buffy (basierend auf einem Thread von 2004 auf der Fanseite Buffistas.org), bevor er sich auf das gesamte Fernsehen und schließlich auf alles ausbreitet. Diese Show wird berücksichtigt Trope überdosiert und Teil des Wirklich Ehrfürchtigen. Mit über 9.000 Dochten und einer Laufzeit von 6.056 Minuten ist diese Seite (naja, das Eintrag und seine Metaseiten) hat jetzt über einen Docht pro Minute.



Hat eine hier.

Verknüpfungen und möglicher Neustart

Buffy bleibt Joss Whedons Mutterschiff-Serie mit zahlreichen Romanen, Merchandise-Artikeln, Videospielen und Spin-offs in Vorbereitung (siehe Mönch ), obwohl Pläne für eine Spike- und/oder Giles-TV-Show in der Entwicklungshölle bleiben. Im Jahr 2001 versuchte Joss sogar, eine Zeichentrickserie zu kaufen, die auf der Show basierte, aber die meisten Sender waren der Meinung, dass sie für kleine Kinder nicht geeignet war.

1999 konzipierten Joss und Co-Produzent David Greenwalt ein Spin-off mit Buffys vampirischem Liebesinteresse Angel — the He-Man to Buffys She-Ra, wenn Sie so wollen. Während Buffy fokussiert auf jugendliche Leiden, Engel drehte sich um gestresste Mittzwanziger in undankbaren Jobs, die versuchten, an ihren jugendlichen Idealen festzuhalten. Engel endete auf die einzige Weise, die es hätte haben können: Die Bande war ausverkauft und wurde zu Corporate Sponsored Superhelden, sehr zum Ekel von Buffy und ihren Verbündeten, die sie desavouierten. Überschneidungen und Querverweise zwischen den beiden Shows blieben auch danach bestehen Buffy 2003 beendet.

In 2007 Buffy ging wieder los – in Comic-Form . Produziert von Joss Whedon, umfasst es vier 'Seasons' der Fernsehzeit und endete schließlich im Jahr 2018, da Dark Horse-Comics die Lizenz verloren, was wiederum die ursprüngliche Kontinuität der Serie endgültig beendete. Boom! Studios greift es später auf und initiierte einen vollständigen Continuity Reboot, der 2019 beginnen soll. 2011 verzweigte sich die Mainline-Serie in Engel & Glaube , das in London ansässig ist (in Anspielung auf Excalibur ).

Es gab auch ein paar eigenständige Comics, die auf Buffys Highschool-Zeiten basierten, die viel leichter und weicher waren als das Ausgangsmaterial, es gab nur drei Bücher und musste aufgrund des oben erwähnten Verlusts des Lizenznehmers durch Dark Horse enden. Seltsamerweise hat die Serie auch eine Geschichte für alle Altersgruppen, die in ihrer eigenen Kontinuität spielt. Buffy: Albtraum der neuen Schule , in der sie erneut in einer neuen Stadt ankommt und sich mit Vampiren auseinandersetzen muss, begleitet von einer Hexe und einem Werwolf Sarafina und Alvaro und einer neuen, weiblichen Wächterin namens Ms. Sparks, die sie führt. In dieser Version ist Buffy viel jünger (12) und die Vampire sind alle dumm aus verschiedenen Epochen (tatsächlich gibt es überhaupt keinen Kindervampir). Während es den Tod erwähnt und was nicht (mit gerade Weihnachtsmann als Vampir) wird es nie so dunkel wie sein Mainstream-Gegenstück und ist noch leichter und weicher als die Stand Alone 'High School Years'-Serie. Eine Fortsetzung dieser Kontinuität soll in Arbeit sein.

Die Produzenten des Originalfilms (das im Abspann aufgeführte Kuzui-Paar) behielten die Rechte an Buffy während der gesamten Show, obwohl sie nach dem Film keine kreative Beteiligung hatten. Es wurden Pläne vorgeschlagen, den Film ohne Joss Whedons Beitrag wiederzubeleben / neu zu machen. Niemand, der an der Serie beteiligt war, hatte

Weitere Informationen zum Franchise finden Sie unter Buffyverse .


Buffy die Vampirjägerin wurde indiziert, um zu vermeiden, dass die Site eines Tages beschädigt wird:

  • Allgemeine Tropen
    • Tropen A bis G
    • Tropen H bis N
    • Tropen O bis Z
  • Saisonspezifische Tropen
    • Comic-spezifische Tropen
    • Boom! Studios Neustart

'Wenn die Apokalypse kommt, piepse mich.'


Interessante Artikel